Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText"

Transkript

1 Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECText Mai 2015

2 EDITORIAL 2 Sehr geehrte SELECText Leser, ich habe für Sie eine uralte Anekdote aus der Welt des kaufmännischen Rechnens. So alt, dass hier noch manuell echte Flüssigkeit aufs Papier gebracht wird. Also: Der Meister zum Lehrling, der ihm den Abschluss zeigt: Junge, unten kommt doch Gewinn raus! Der wird aber nicht in roten, sondern in schwarzen Zahlen geschrieben! Darauf der Lehrling zum Meister: Chef, das weiß ich schon. Aber die schwarze Tinte war alle. Meister: Dann geh und kauf neue?!? Lehrling: Aber Meister, soll ich wirklich? Denn wenn ich schwarze Tinte kaufe dann sind wir wieder in den roten Zahlen! Alt, aber immer noch wahr: Am Ende müssen schwarze Zahlen stehen. Das Geld für die Tinte haben Sie jedoch jederzeit locker, wenn Sie bei der Software-Lizenzierung sparen. Dabei möchten wir Ihnen helfen. Diesen Monat mit zwei ganz konkreten Hinweisen: 1. Es erfolgt nun doch zum 1. Juli eine Preisanpassung bei den CALs. Details erfahren Sie auf Seite 4. Meine Empfehlung: Besteht Bedarf sofort handeln. 2. Im Juni empfehle ich Ihnen auch ganz allgemein zu handeln, weil dies der letzte Monate des Microsoft Fiscal Years ist. Um im Bild zu bleiben: Das ist die Zeit des Jahres, wo jeder gerne schwarze Zahlen meldet. Die Auszubildenden vor allem aber die Key Account Manager. In diesem Sinne wünscht Ihnen eine informative Lektüre, Ihr Thorsten Schwecke Sales Manager Lizenzvertrieb

3 INHALT 3 TOP THEMA Preisanpassung bei User CALS PROMOTIONS Alle aktuellen Microsoft Promotions PRODUKT-NEWS Klare Aussagen zu Skype: Änderungen in den Produktlisten Microsoft Ignite: Produktneuheiten aus vielen Bereichen Microsoft gibt die Editionen von Windows 10 bekannt Updates für Dynamics CRM, Social Engagement und Dynamics Marketing LIZENZ-NEWS Mit Microsoft Office Standard in die Cloud Visual Studio 2015 Neue Version TERMINE 2015 Schulungen: MS Licensing Professional Basic: 2-tägige Schulung MS Licensing Professional Update: 1-tägige Update-Schulung Lizenzmanager I & II Lizenzierung von virtualisierten Umgebungen

4 TOP THEMA Preisanpassung bei User CALS Zum 1. Juli wird Microsoft die Preise für On-premise User CALs um 13% erhöhen. Kunden haben weiterhin die Option, CAL Suites pro User oder pro Gerät zu lizenzieren. Bei den CALs für die Lizenzierung pro Gerät bleibt der Preis gleich. Auch Kunden, die eine Enterprise Cloud Suite erwerben, sind von der Preiserhöhung nicht betroffen, da die pro-user-lizenzierung bereits in den Kosten der Suite enthalten ist. Die COMPAREX Empfehlung: Thorsten Schwecke: Erwerben Sie notwendige Lizenzen so schnell wie möglich vor dem 1. Juli oder denken Sie darüber nach, auf Online Services umzusteigen. Wie auch immer: Kommen Sie zeitnah auf uns zu! Jede Situation hat ihre individuellen Seiten wir finden im vorgegebenen Zeitrahmen gemeinsam die Lösung, die für Sie am günstigsten ist. 4

5 AKTION 5 AX Store Server Promotion Erwerben Sie einen Dynamics AX 2012 R3 Store Server und erhalten Sie eine Task Client Access Lizenz kostenlos dazu. Customer Engagement 360 Promotion Sichern Sie sich jetzt bis zu 25% Preisnachlass auf CRM Online Enterprise User Subscription Lizenz bzw. bis zu 28% Preisnachlass auf CRM Online Enterprise For SA. All I Can Eat Windows Enterprise Promotion Windows Enterprise pro Nutzer mit einer Nutzerlizenzierung mobil arbeiten mit Windows auf bzw. von allen Geräten. Erhalten Sie jetzt einen Preisnachlass zu Windows Enterprise for SA von bis 30%. Project and Visio Cloud Attach Promotion Testen Sie jetzt die Online-Dienste Project Pro für Office 365 und Visio Pro für Office 365 zum günstigen Preis. Je nach Preislevel sparen Sie bis zu 22%. Windows Embedded VL Promotion Profitieren Sie von den Enterprise Features von Windows Embedded 8.1 Industry zu vergünstigten Konditionen. Sparen Sie jetzt bis zu 20% auf Upgrade, Upgrade + SA. Azure Express Route Bis zu 100% Rabatt! Azure ExpressRoute ermöglicht Ihnen die Erstellung von privaten Verbindungen zwischen Azure-Rechenzentren und -Infrastruktur bei Ihnen vor Ort oder in einer zusammengestellten Umgebung. Profiteren Sie jetzt von einem sehr attraktiven Preisnachlass von bis zu 100% auf Azure ExpressRoute 10 Mbps NSP. Diese Aktion ist bis zum 26. Juni 2015 gültig. Alle Promotions finden Sie auf /sonderangebote

6 PRODUKT-NEWS 6 Klare Aussagen zu Skype: Änderungen in den Produktlisten (Product Use Rights, PUR) Seitens Microsoft erfolgten in den aktuellen Produktlisten nun neue, klarere Aussagen zu Skype für Unternehmen und die Art der dazugehörigen Lync-Client SKUs. Kunden können die Skype für Unternehmen 2015 SKUs, die als Vorschau in der ab dem 1. April 2015 gültigen Preisliste auftauchten, ignorieren, da die entsprechenden Produkte auch zum 1. Mai nicht bestellbar waren. Der Grund: Es erschienen zum 1. Mai wiederum die Lync 2013 Produkte als aktuell bestellbare Version verbunden mit der Aussage, daß die neue Software doch erst mit dem Release von Office 2016 verfügbar wird.

7 PRODUKT-NEWS 7 Microsoft Ignite: Produktneuheiten aus vielen Bereichen Microsoft hat 2015 frühere Veranstaltungen, wie TechEd, die SharePoint Conference oder den Microsoft Management Summit zu einem Event zusammengefasst, der so genannten Ignite, die Anfang Mai in Chicago erstmals stattfand. Das sind die wichtigsten Neuigkeiten von der Ignite: Das Public Preview von Office 2016 ist verfügbar. Änderungen in Dokumenten sollen sich jetzt live verfolgen lassen, so dass verteilte Teams und Kollegen künftig immer über denselben Bearbeitungsstand verfügen. Mit der TellMe-Funktion ( Was möchten Sie tun? ) sollen sich Befehle jetzt noch schneller finden lassen. Das Anfügen von Attachments in Outlook soll durch das direkte Einfügen der zuletzt genutzten Dokumente vereinfacht werden. PowerBI-Tools wie Power Query, PowerPivot und PowerView sind direkt in Excel enthalten. Zudem wird Clutter in Outlook 2016 integriert. Sway wird im Laufe des Monats für Office 365 Business und Education Kunden als Preview verfügbar sein. Mit Skype for Business Broadcasting sollen Unternehmen bis zu Menschen live an einer Skype-Konferenz teilnehmen lassen können. Der Dienst nutzt für das Streamen von Audio- und Videoinhalten sowie für PowerPoint-Präsentationen die Azure Media Services. Microsoft bietet mit Office Delve Organizational Analytics, auf der Basis von Office Graph als selbstlernenden Algorithmus, neue Möglichkeiten für unternehmensweite Analysen von Daten aus Office Delve sowie Office 365. Der SharePoint Server 2016 wurde erstmals präsentiert und soll als Preview im Laufe des Jahres zur Verfügung stehen. Er bietet laut Microsoft Verbesserungen der User Experience, Compliance und Reporting. Auch Kunden, die SharePoint On-Premise nutzen, sollen künftig über hybride Deployments mit Office 365 in den Genuss von neuen Cloud-Funktionalitäten kommen können. Microsoft präsentierte auf der Ignite auch die nächste Generation seiner hybriden Cloud-Lösungen: Microsoft Azure Stack wird ab Sommer als Preview verfügbar sein und soll sowohl Infrastructure-as-a-Service (IaaS) als auch Platform-as-a-Service (PaaS) Funktionalitäten in Kundenrechenzentren bieten. Mit dem Azure Stack sollen IT-Teams auf einfache Weise eine flexible Software-defined -Infrastruktur aufbauen können. Ebenfalls wurde die neue Preview von Windows Server 2016 vorgestellt, die Premium-Plattform für Unternehmens- und Cloud-Anwendungen. Verfügbar ist nun auch die Microsoft Operations Management Suite (OMS). Die cloud-basierte Lösung soll die Möglichkeiten von Microsoft System Center erweitern, um so die IT über unterschiedliche Plattformen wie hybride Cloud, Azure, 3rd party-clouds, Windows Server, Linux, VMware oder OpenStack zu verwalten. SQL Server 2016, der als Preview in diesem Sommer kommt, ist die neue hybride Datenbank- und Analyseplattform von Microsoft, die ein tieferes Verständnis aller Arten von Daten in On-Premise- und Cloud-Umgebungen ermöglichen soll. SQL Server 2016 soll die In-Memory-Technologie erweitern und Echtzeitanalysen für das operative Geschäft, neue Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien, Advanced Analytics auf der Basis der Programmiersprache R sowie mobiles BI auch für On-Premise-Daten bieten. Microsoft Advances Threat Analytics (ATA) schließlich basiert auf der kürzlich von Microsoft übernommenen Technologie von Arato und ist nun ebenfalls als Preview verfügbar. ATA soll Sicherheitsverantwortlichen bei der Identifikation von Sicherheitsvorfällen und Angriffen auf die IT-Infrastruktur eines Unternehmens helfen. Die Technologie nutzt für das Aufspüren von sicherheitsrelevanten Vorfällen Verhaltensanalysen sowie Machine Learning-Funktionen.

8 PRODUKT-NEWS 8 Microsoft gibt die Editionen von Windows 10 bekannt Laut Microsoft soll Windows 10 ab dem Sommer in 190 Ländern und 111 Sprachen verfügbar sein. Je nach Endgerät und Einsatzgebiet sollen Kunden zwischen sieben Editionen wählen können. Windows 10 Home, Windows 10 Pro und Windows 10 Mobile werden für qualifizierte Windows 7, Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 Geräte im ersten Jahr ab Verfügbarkeit als kostenloses Upgrade zur Verfügung stehen. Windows 10 Home ist laut Microsoft ideal für den Anwender zuhause und soll neueste Innovationen für produktives Arbeiten, wie die persönliche digitale Assistentin Cortana, den neuen Browser Edge, Continuum Tablet-Modus für touch-fähige Geräte sowie die Möglichkeit des PC-Logins via Gesichts- oder Iriserkennung sowie Fingerabdruck bieten. Darüber hinaus sollen Universal Apps wie Fotos, Karten, Mail, Kalender, Musik und Video enthalten sein. Windows 10 Pro basiert laut Microsoft auf Windows 10 Home und soll diese Edition um Funktionen für ein effizientes Device Management und Datensicherheit speziell für die Bedürfnisse kleiner Unternehmen erweitern. Bei Windows 10 Pro sollen Kunden von den neuen Windows Update for Business Optionen profitieren, mehr Flexibilität bei der Verteilung von Updates erhalten und so eine Reduktion der IT-Verwaltungskosten erreichen. Windows 10 Mobile soll die Edition für Smartphones und kleine Tablets sein, mit denselben Universal Apps wie Windows 10 Home sowie der neuen touch-optimierten Version von Office kommen und Continuum für Phones unterstützen. Windows 10 Enterprise für Volumenlizenzkunden soll die Erweiterung von Windows 10 Pro speziell für die Anforderungen mittelständischer und großer Unternehmen sein. Erweiterte Sicherheitsfunktionen sollen vor modernen Angriffsszenarien schützen. Windows 10 Enterprise soll den größten Funktionsumfang für die flexible Verwaltung des Betriebssystems, unterschiedlicher Geräte sowie Apps bieten. Neben den Optionen im Rahmen von Windows Update for Business profitieren Unternehmenskunden laut Microsoft darüber hinaus vom Long Term Servicing Branch mit ausschließlich Sicherheitsupdates für mission critial devices in Unternehmen. Wie bereits in der Vergangenheit sollen Firmenkunden die Möglichkeit haben, im Rahmen der Windows Software Assurance auf Windows 10 Enterprise aufzurüsten. Windows 10 Education basiert auf Windows 10 Enterprise, ist als die Edition für Lehrer, Studenten und Mitarbeiter in Bildungseinrichtungen vorgesehen und soll über das akademische Volumenlizenzprogramm verfügbar sein. Kunden sollen darüber die Möglichkeit haben, auch von Windows 10 Home und Windows 10 Pro auf Windows 10 Education aufzurüsten. Windows 10 Mobile Enterprise ist laut Microsoft die Windows 10 Edition für Smartphones und kleine Tablets für Volumenlizenzkunden. Neben den Funktionen von Windows 10 Mobile soll diese Edition zudem noch flexiblere Möglichkeiten für die Verwaltung von Updates im Unternehmen bieten. Für Industrie-Geräte wie Geldautomaten, POS-Handhelds oder Industrieroboter soll es spezielle Windows 10 Enterprise und Windows 10 Mobile Enterprise Versionen, sowie Windows 10 IoT Core für kleine, kostengünstige Geräte geben.

9 PRODUKT-NEWS 9 Jetzt verfügbar: Updates für Dynamics CRM, Social Engagement und Dynamics Marketing Mit den aktuellen Produktfreigaben will Microsoft in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Service und Social CRM eine Reihe von Neuerungen und Verbesserungen einführen. Über allem steht dabei die enge Verzahnung der CRM-Funktionen mit den Microsoft-Produktivitätswerkzeugen wie Office 365. Das sind die wichtigsten Neuerungen: Microsoft Social Engagement: Die Lösung für Social CRM soll laut Microsoft weit über das reine Social Listening und Stimmungsanalysen hinausgehen und so zum zentralen Arbeitswerkzeug werden, um mit Kunden, Fans und Kritikern zu interagieren. Somit wurde laut Microsoft aus Microsoft Social Listening Microsoft Social Engagement ; mit einem kompletten optischen Facelift und einer Vielzahl neuer und erweiterter Funktionen. Die völlig neu gestaltete Oberfläche soll in allen Bereichen der Anwendung einen verbesserten Nutzerkomfort bieten, beispielsweise durch interaktive Dashboards, neue Filter (Verfasser, Beitragstyp, Begünstigter, Labels) sowie zwei neue Farbschemata. Social-Analysen: Unternehmen erhalten laut Microsoft hier umfassendere Erkenntnisse, da sie ihre Daten anreichern und Ergebnisse umfassend visualisieren können, beispielsweise mit Schlagwortwolken oder einer Anzeige wichtiger Fans, Kritiker und Hashtags. Social Center: Das Social Center soll das zentrale Arbeitswerkzeug für Social Media Manager oder Community Manager sein, um mit Kunden, Fans und Kritikern zu interagieren. Darüber hinaus soll es auch Mitarbeiter im Kundenservice dabei unterstützen, Beiträge in sozialen Netzwerken zu verfolgen und Kunden proaktiv anzusprechen. Neue Posts erscheinen laut Microsoft in individuell konfigurierbaren Streams, die verschiedene Medien parallel anzeigen und einfach mit anderen Nutzern geteilt werden können. Verfügbare Updates für Dynamics CRM Online: Neue Optionen für noch produktiveres Arbeiten sind hier laut Microsoft bspw. die nochmals verbesserte Integration in Produktivitätswerkzeuge aus der Office-Welt, allen voran OneNote und Excel, sowie die neue CRM-App für Outlook; mobiles Arbeiten auf Tablets und Smartphones mit der neuen App für iphone, Android und Windows Phone sowie leistungsstarke Entwicklungswerkzeuge, mit denen laut Microsoft Kunden einfach ihre eigenen Apps für mehr Produktivität von unterwegs gestalten können; Analysen und Auswertungen für bessere Geschäftsentscheidungen dank enger Integration in Power BI (Live-Dashboards und umfassende, interaktive Drill-through- und Visualisierungswerkzeuge) und Unterstützung für Abfragen in natürlicher Sprache; Wissensmanagement im Service durch das nahtlose Zusammenspiel mit der Knowledge Base aus Parature von Microsoft. Neue Funktionen für Microsoft Dynamics Marketing sind ebenfalls freigegeben worden, unter anderem für -Marketing, Kampagnensteuerung, Leadmanagement und -nurturing sowie Analysen, einschließlich rollenbasierter, anpassbarer Dashboards mit Power BI. Als Lösung für Integrated Marketing Management (IMM) soll Dynamics Marketing Unternehmen dabei unterstützen, Kunden in jedem Channel professionell und individuell anzusprechen, ihre Vertriebspipeline aufzubauen und den ROMI ihrer Maßnahmen in Echtzeit zu belegen.

10 LIZENZ-NEWS 10 Mit Microsoft Office Standard in die Cloud Bisher konnten Kunden mit aktiver Software Assurance für Office Standard ihre Lizenzen nicht als Basis für eine Nutzung von Office 365 einsetzen. Um auch diesen Kunden den Weg in die Cloud zu ebnen, hat Microsoft in den Lizenzbestimmungen folgende Änderungen vorgenommen. Von SA SKUs Für EA Kunden, die am Jahrestag ihres Agreeements und beim Renewal über Office Standard mit Core CAL / ECAL und aktiver SA verfügen, gilt: FROM TO Office Standard Office 365 ProPlus From SA Office Standard and Core CAL Suite Office 365 E3 / E4 From SA Office Standard and Enterprise CAL Suite Office 365 E3 / E4 From SA REQUIRED CAL SUITE BRIDGE Core CAL Bridge For Office 365 Enterprise CAL Bridge For Office 365 Bei Add-on SKUs Für EA Kunden mit Office Standard mit Core CAL / ECAL und aktiver SA bei Midterm, Jahrestag oder Renewal des Agreements. Diese neuen Add-ons sind seit dem 1. April 2015 für User und Device CAL Suites verfügbar. Was sollte beachtet werden? Kunden müssen die oben genannten Anforderungen erfüllen. Sollen die Add-on SKUs verwendet werden, müssen davon wenigstens 100 Stück bestellt werden. Werden weniger als 100 SKUs benötigt, empfiehlt Microsoft, erst mit dem Handelspartner Rücksprache zu nehmen. Auch ist zu beachten, dass die Preise nicht in der EA-Preisliste enthalten sind, sondern ebenfalls über den Handelspartner angefragt werden müssen. Visual Studio 2015 Neue Version Visual Studio ist nun in der neuen Version 2015 verfügbar. Die Premium und Ultimate Editions werden dabei zusammengefasst.

11 TERMINE 11 COMPAREX Lizenzakademie In der COMPAREX Lizenzakademie erwarten Sie bewährte aber auch neue Lizenzierungskurse sowie attraktive Schulungsangebote: noch mehr Termine an noch mehr Schulungsorten. Damit ist COMPAREX der größte Anbieter von Software-Lizenzierungs-Schulungen! Wir bieten Lizenz-Trainings für alle Fragestellungen und Level an für Einkäufer, beschaffungsverantwortliche IT-Mitarbeiter und Lizenzmanager. Lernen vom Praxis-Profi: An der COMPAREX Lizenzakademie unterrichten nur COMPAREX Consultants für Software Asset Management. Das bedeutet, dass unsere Trainer in den Seminaren nicht nur die reine Theorie lehren. Vielmehr führen sie auch draußen beim Kunden als Consultants anspruchsvolle Projektarbeit durch. Dieses Wissen um die Anforderungen der Praxis werden sie eins zu eins an Sie als Seminarteilnehmer weitergeben. Nutzen Sie diese Chance bilden Sie sich weiter für den Erfolg Ihres Unternehmens sowie für Ihre persönlichen Karriere-Ziele! Microsoft Licensing Professional Basic Das Lizenzrecht für Microsoft Software ist ein umfangreiches Regelwerk. Erfahren Sie in der zweitägigen Schulung alles über die Microsoft Lizenzmodelle und die Volumenlizenzprogramme im Detail. So können Sie die Kosten für Anschaffung und Wartung von Lizenzen durch geschultes Wissen minimieren. Datum Ort Juni 2015 Leipzig Juni 2015 Köln Juni 2015 Stuttgart Juni 2015 Hannover & München Juni 2015 Frankfurt a.m. Zur Anmeldung. Microsoft Licensing Professional Update Die 1-tägige Update-Schulung richtet sich an Personen, die bereits an der 2-tägigen MLP-Schulung teilgenommen haben und ihr Wissen vertiefen und trainieren möchten. In diesem Aufbaukurs werden Neuigkeiten in der Lizenzierung besprochen und aktuelle Themen und Fragestellungen diskutiert. Datum Ort 01. Juni 2015 Leipzig 17. Juni 2015 Stuttgart 27. Juli 2015 Leipzig 08. Juli 2015 München 19. August 2015 Köln Zur Anmeldung. COMPAREX Lizenzakademie Treten Sie jetzt unserer XING Gruppe bei und profitieren Sie von aktuellen Informationen aus der COMPAREX Lizenzakademie.

12 TERMINE 12 Lizenzierung von virtualisierten Umgebungen In dieser 1-tägigen Schulung zeigen wir Ihnen, wie Sie virtualisierte Umgebungen kostengünstig und zugleich rechtssicher lizenzieren. Dabei berücksichtigen wir die aktuellen Lizenzmetriken der Hersteller Microsoft, Adobe, Oracle und Symantec, aber auch Sonderthemen wie etwa Cloud Computing, z.b. von Microsoft. Datum Ort 19. Juni 2015 Hamburg 25. Juni 2015 Berlin 26. Juni 2015 München & Magdeburg 29. Juni 2015 Hannover 30. Juni 2015 Frankfurt a.m. Zur Anmeldung. Lizenzmanager I Beginnend mit dem systematischen Erkennen und Sammeln von Lizenznachweisen über die Inventarisierung von Software und schließlich dem Erstellen einer Lizenzbilanz werden in dieser 3-tägigen Ausbildung alle Grundlagen, Methoden und Techniken gelehrt, um die Compliance langfristig sicherstellen zu können. Datum Ort Juni 2015 Frankfurt a.m Juni 2015 Stuttgart Juni 2015 Hamburg, Köln & München Juni 2015 Berlin & München Juni / Juli 2015 Hamburg Zur Anmeldung. Lizenzmanager II Während bei der Ausbildung zum Lizenzmanager I das Setup eines Lizenzmanagements und die Lizenzbilanz im Fokus stehen, geht der Kurs Lizenzmanager II noch einen Schritt weiter: zur Etablierung eines nachhaltigen Software Asset Managements. Die Ausbildung Lizenzmanager II liefert alle Informationen zu SAM-Projekten: Von der Planung bis zu ersten Schritten, der Festlegung von Rollen und Verantwortlichkeiten sowie zur sinnvollen Auswahl der Tools. Datum Ort Juni 2015 Leipzig Juni 2015 München Juli 2015 Hannover Zur Anmeldung. Für die Kurse Lizenzmanager I und ll bieten wir optional eine TÜV-Zertifizierung an!

13 Kontakt COMPAREX AG Blochstraße Leipzig phone: fax: web:

Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText

Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECText März 2015 EDITORIAL 2 Sehr geehrte SELECText Leser, einmal besuchte Napoleon als Kaiser des Landes ganz offiziell eine größere französische Stadt und war erzürnt,

Mehr

Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText

Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECText Dezember 2014 EDITORIAL 2 Sehr geehrte SELECText Leser, viel wird über die Zusammenarbeit zwischen Software-Herstellern und solchen Behörden gesprochen, die

Mehr

Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText

Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECText Februar 2015 EDITORIAL 2 Sehr geehrte SELECText Leser, was heutzutage alles aus unseren Taschen verschwindet sagenhaft! Nein, ich spreche nicht von Taschendieben.

Mehr

RICHTIG. CLEVER. LIZENZIEREN.

RICHTIG. CLEVER. LIZENZIEREN. RICHTIG. CLEVER. LIZENZIEREN. Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECText November 2014 EDITORIAL 2 Sehr geehrte SELECText Leser, in der letzten Ausgabe ging es um den Namen, den dieser Newsletter erhalten

Mehr

RICHTIG. SICHER. LIZENZIERT. Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText

RICHTIG. SICHER. LIZENZIERT. Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText RICHTIG. SICHER. LIZENZIERT. Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECText September 2014 EDITORIAL 2 Sehr geehrte SELECText Leser, heute gehen wir ins Kino. Ich meine damit nicht, das wir, Sie und ich,

Mehr

Einfach. Sicher. LizenzierT.

Einfach. Sicher. LizenzierT. Einfach. Sicher. LizenzierT. Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECText September 2013 Sehr geehrte SELECText Leser, Editorial die folgende Geschichte stammt aus meinem Englisch-Lehrbuch in der Schule.

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Sascha Richter, License Sales Executive COMPAREX c Mehr Innovation. Mit Sicherheit. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute Mögliche Vertragsmodelle

Mehr

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG Josef Beck Team Manager Segment License Sales Alte Welt Alte Welt Device-Lizenzierung Es dreht sich alles um den Arbeitsplatz Kauf von Lizenzen Entweder eigene Infrastruktur

Mehr

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG Referent: Josef Beck Alte Welt Alte Welt Device-Lizenzierung Es dreht sich alles um den Arbeitsplatz Kauf von Lizenzen Entweder eigene Infrastruktur oder gehostet

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING FEBRUAR 2015 Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

Mehr

Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText

Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText Segel setzen. Aber sicher. Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECText Oktober 2013 Sehr geehrte SELECText Leser, Editorial Kennen Sie das auch? Man kocht etwas für eine andere Person, was einem selbst

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders als beispielsweise für eine Desktopanwendung. Mit diesem

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014 Daniel Schönleber, Senior PreSales Consultant Microsoft bei COMPAREX MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute

Mehr

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz Ing. Walter Espejo +43 (676) 662 2150 Veränderte Werte Entsprechen nicht den realen Kundeninformationen Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz

Mehr

LEINEN LOS. MIT LIZENZSICHERHEIT.

LEINEN LOS. MIT LIZENZSICHERHEIT. LEINEN LOS. MIT LIZENZSICHERHEIT. Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECText Januar 2014 Sehr geehrte SELECText Leser, andere Länder andere Geschäftskulturen. EDITORIAL Ein CIO erzählte mir kürzlich

Mehr

Windows 10 Überblick zur Volumenlizenzierung. Irene Kisse Licensing Trainer

Windows 10 Überblick zur Volumenlizenzierung. Irene Kisse Licensing Trainer Überblick zur Volumenlizenzierung Irene Kisse Licensing Trainer Agenda Desktop Editions Edition Zielgruppe Benefits Verfügbar als Home Consumer und BYOD Vertraute und persönliche Erfahrung Neuer Browser

Mehr

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Eröffnung: Jochen Hoepfel, Regional Manager Mitte COMPAREX c Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung

Mehr

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 Inhalt System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 1. Was ist neu in der Lizenzierung von System Center 2012 zur Verwaltung von Servern?... 2 2. Welche Produkteditionen bietet System Center 2012?...

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Marco Iten Sales Consultant Adrian Müller Sales Consultant Ihre heutige Live Meeting Moderatoren Das

Mehr

Microsoft SharePoint 2013

Microsoft SharePoint 2013 Microsoft SharePoint 2013 Niels Naumburger SharePoint Consultant Tel.: 0581 /97 39 96-18 E-Mail: niels.naumburger@bvkontent.de Robert Bloniarz Leiter Consulting & Solution Tel.: 0581 /97 39 96-14 E-Mail:

Mehr

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 Der beste Weg, um Visual Studio zu erhalten Mit der Markteinführung von Visual Studio 2005 wird es fünf neue MSDN Premium Abonnements für Visual Studio 2005 geben:

Mehr

User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen

User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen Facts & Figures User CAL Veränderung Preisanstieg: 15% auf alle User CALs keine Preisveränderung auf Device CALs Startdatum: 1. Dezember 2012 (OV & EA Kunden

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «SPLA Basics» startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «SPLA Basics» startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «SPLA Basics» startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE TRAINING SPLA Basics Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Wir

Mehr

Produktkatalog vom 13.08.2015

Produktkatalog vom 13.08.2015 Produktkatalog vom 13.08.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.ch spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

Microsoft Licensing. SoftwareONE. Lync Server, Matthias Blaser

Microsoft Licensing. SoftwareONE. Lync Server, Matthias Blaser Microsoft Licensing Lync, Matthias Blaser Agenda 1. Das Lizenzmodell Lync 2010 1.1 lizenzen / Editionen 1.2 Clientzugriffslizenzen CALs 1.3 Lizenzen für externe Connector 1.4 Client-Lizenz 2. Migrationspfade

Mehr

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Vermischung von Arbeit und Freizeit Mobiles Arbeiten Weltweite Vernetzung Einsatz mehrer Geräte

Mehr

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich Herausforderungen für SAM? Durch neue Technologien und Lizenzmodelle WARTUNG CLOUD LIZENZNACHWEIS

Mehr

Universität Heidelberg, Rechenzentrum

Universität Heidelberg, Rechenzentrum Universität Heidelberg, Rechenzentrum 20.07.2010, Heidelberg Microsoft Select Plus Start zum 01.08.200908 (Select Plus Vertragsnummer: 7670440) Kundennummer: 78191163 (PCN = Public Customer Number) Bezugsberechtigt

Mehr

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at Microsoft SharePoint share it, do it! www.klockwork.at Share it do it! Das Wissen steckt vor allem in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Deshalb ermutigen wir sie, ihr Wissen aufzuzeichnen und zu teilen.

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Was ist SharePoint? SharePoint Lizenzierung Lizenzmodell Editionsvergleich Preise und Kosten SharePoint Online Einführung von SharePoint im Unternehmen

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012

Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012 Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012 Microsoft Lizenzprogramme Microsoft CAL Suiten Microsoft Enterprise Agreement (EA) Microsoft Enrollment for Core Infrastructure (ECI) Microsoft Enrollment for Application

Mehr

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für MAIL info@cobra-shop.de Forschung & Lehre GmbH www.cobra-shop.de Günstige Studenten-Lizenzen für VHS-Kursteilnehmer

Mehr

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung Veröffentlicht am 3. November 2011 Produktüberblick SQL Server 2012 ist ein bedeutendes Produkt- Release mit vielen Neuerungen: Zuverlässigkeit für geschäftskritische

Mehr

Vorteile von Open License und Open Value

Vorteile von Open License und Open Value Vorteile von Open License und Open Value Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme für Unternehmenskunden jeder Größe an. Open Value und Open License wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen mit einem

Mehr

Unternehmensweite Standardisierung

Unternehmensweite Standardisierung Unternehmensweite Standardisierung Was erwarten Großkunden von einem Lizenzprogramm? Der Preis sollte das Abnahmevolumen widerspiegeln Besseren Budgetplanung und sicherheit. Welche Lösung bietet Microsoft

Mehr

SharePoint 2007 - Lizenzierung von der Theorie zur Praxis. Kersten Penni Senior Consultant CebiCon GmbH

SharePoint 2007 - Lizenzierung von der Theorie zur Praxis. Kersten Penni Senior Consultant CebiCon GmbH SharePoint 2007 - Lizenzierung von der Theorie zur Praxis Kersten Penni Senior Consultant CebiCon GmbH Agenda CebiCon GmbH: Kurzportrait SharePoint: Gründe für komplexe Projektsituationen Typische Fallstricke

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Produktivität und Zusammenarbeit, egal wo

Produktivität und Zusammenarbeit, egal wo Produktivität und Zusammenarbeit, egal wo 2 Cloud Services (Abo) Dauerlizenz Always up-to-date Same brand across segments 2013 versions e.g. Home and Business 2013 1 Mrd. Smartphones bis 2016, 350 Mio.

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr

Wichtige Aspekte der Microsoft Lizenzierung. Was Sie bei der Lizenzierung von Microsoft- Technologie berücksichtigen sollten

Wichtige Aspekte der Microsoft Lizenzierung. Was Sie bei der Lizenzierung von Microsoft- Technologie berücksichtigen sollten Wichtige Aspekte der Microsoft Lizenzierung Was Sie bei der Lizenzierung von Microsoft- Technologie berücksichtigen sollten Inhalt 3 Microsoft-Lizenzierung ist vielfältig, denn auch die Einsatzszenarios

Mehr

Unterüberschrift der Folie. Simone Techau, Account Manager

Unterüberschrift der Folie. Simone Techau, Account Manager Agenda Die Lizenzprogramme für öffentliche Auftraggeber Microsoft Volumenlizenzprogramme unternehmensweite Standardisierung Miete nterprise Agreement Subscription Open Value Subscription Ratenkauf nterprise

Mehr

Server Virtualisierung

Server Virtualisierung Server Virtualisierung Unterschiede zwischen Microsoft, Citrix und Vmware 23.05.2013 / Roland Unterfinger / SoftwareONE On-Premise vs. Off-Premise Private vs. Public Cloud: On-Premise Interne IT-Infrastruktur

Mehr

Unterzeichnet im September 2013, gültig ab August 2013 bis Ende Juli 2016. Verbesserte Konditionen bei Mietbeitritten mit jährlichen Zahlungen

Unterzeichnet im September 2013, gültig ab August 2013 bis Ende Juli 2016. Verbesserte Konditionen bei Mietbeitritten mit jährlichen Zahlungen Rahmenvertrag zwischen dem Schweizer Medieninstitut für Bildung und Kultur (educa.ch) und Microsoft Unterzeichnet im September 2013, gültig ab August 2013 bis Ende Juli 2016 Flächendeckender, schweizweiter

Mehr

SHAREPOINT 2013 Lizenzinformationen

SHAREPOINT 2013 Lizenzinformationen 2 3 Agenda SharePoint Zugriffs-Szenarien SharePoint Deployment-Szenarien Office Web Apps Lizensierung SA Migration Stand der Lizenzinformationen: 14. November 2012 4 SharePoint Server 2013 SharePoint 2013

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Saarlandtag 2013 COMPAREX

Saarlandtag 2013 COMPAREX Saarlandtag 2013 COMPAREX www.comparex.de 2 Lizenz- und Technologieforum 01 02 03 04 Die Microsoft Hybrid-Strategie Software & Services Office 365- Portfolio Select und Select-Plus Enterprise Agreement

Mehr

Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller

Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller Mehr als 75% aller Mitarbeiter verwenden Facebook in Österreich Mehr als 50% aller Mitarbeiter verwenden Xing in Österreich Mehr als 30% aller Mitarbeiter verwenden LinkedIn in Österreich Intranet mit

Mehr

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Office & CRM Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Atos IT Solutions and Services GmbH Agenda Ohne Systembruch: Vom ersten E-Mail zum

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Lizenzierung von System Center 2012

Lizenzierung von System Center 2012 Lizenzierung von System Center 2012 Mit den Microsoft System Center-Produkten lassen sich Endgeräte wie Server, Clients und mobile Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwalten. Verwalten im

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

Lizenzierung in der Cloud

Lizenzierung in der Cloud Lizenzierung in der Cloud Private Cloud Public Cloud Hybride Cloud Der Microsoft Kosmos Der Hybride Einsatz, was muss man beachten - Lizenzmobilität durch Software Assurance - End User Facility Installation

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs)

Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs) Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs) F: Wie wird Windows Server 2012 R2 lizenziert? A: Windows Server 2012 R2 unterscheidet sich in der Lizenzierung nicht von Windows Server 2012. Über die Volumenlizenzierung

Mehr

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember 2012 "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema:

Mehr

Microsoft. 15-Jahres-Konferenz der ppedv. Technologi. Konferenz C++ Office 365 - nur ein Profi-E-Mail Account aus der Cloud? Windows 8.

Microsoft. 15-Jahres-Konferenz der ppedv. Technologi. Konferenz C++ Office 365 - nur ein Profi-E-Mail Account aus der Cloud? Windows 8. 00001111 Windows 8 Cloud Microsoft SQL Server 2012 Technologi 15-Jahres-Konferenz der ppedv C++ Konferenz SharePoint 2010 IT Management Office 365 - nur ein Profi-E-Mail Account aus der Cloud? Kay Giza

Mehr

Mobile Device Management (MDM) Part1

Mobile Device Management (MDM) Part1 Jürg Koller CONSULTANT trueit GMBH juerg.koller@trueit.ch @juergkoller blog.trueit.ch / trueit.ch Pascal Berger CONSULTANT trueit GMBH pascal.berger@trueit.ch @bergerspascal blog.trueit.ch / trueit.ch

Mehr

Produktkatalog vom 30.07.2015

Produktkatalog vom 30.07.2015 Produktkatalog vom 30.07.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.at spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Agenda Zeit Thema 16.00-16.15 Begrüssung & Einleitung 16.15-17.30 Windows 10 Eine neue Generation von Windows

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt

ArcGIS Online Werkstatt ArcGIS Online Werkstatt Die Möglichkeiten mit ArcGIS Online for Organizations Christiane Radies und Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH 27. Juni 2013, Stuttgart Inhalte + Die ArcGIS Online Subskription

Mehr

Herzlich willkommen zum Logiway Webinar!

Herzlich willkommen zum Logiway Webinar! Herzlich willkommen zum Logiway Webinar! Microsoft Office 365 Zusammenarbeit vereinfachen Referent: Dr. Nedal Daghestani Microsoft Lösungsberater Bürokommunikation und Zusammenarbeit Moderation: Michaela

Mehr

Agenda. Office 365 für Bildungseinrichtungen. Neue Dienste. Pakete und Preise. Bezug und Lizenzierung. Office über Office 365

Agenda. Office 365 für Bildungseinrichtungen. Neue Dienste. Pakete und Preise. Bezug und Lizenzierung. Office über Office 365 Agenda Office 365 für Bildungseinrichtungen Neue Dienste Pakete und Preise Bezug und Lizenzierung Office über Office 365 Kostenlos Kostenlos Kostenlos Funktioniert in Office und in den Office Web Apps

Mehr

IHR LICHTBLICK IN DER LIZENZ VIELFALT. Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText

IHR LICHTBLICK IN DER LIZENZ VIELFALT. Microsoft Volume Licensing. COMPAREX SELECText IHR LICHTBLICK IN DER LIZENZ VIELFALT Microsoft Volume Licensing COMPAREX SELECTet November 2013 Sehr geehrte SELECTet Leser, EDITORIAL Thema: Microsoft Windows Azure. Wie spricht man das eigentlich aus,

Mehr

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung #1 Grundlagen der Microsoft Volumenlizenzierung Der Erwerb von IT-Lösungen für Ihr Unternehmen kann eine Herausforderung sein. Während Sie gerade noch dabei sind, den heutigen Anforderungen gerecht zu

Mehr

Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G

Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G & Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G DATALOG Facts Die DATALOG Software AG ist seit über 30 Jahren eine feste Größe im Markt für Software-Lizenzierung und IT-Consulting

Mehr

Infrastruktur modernisieren

Infrastruktur modernisieren Verkaufschance: Infrastruktur modernisieren Support-Ende (EOS) für Windows Server 2003 Partnerüberblick Heike Krannich Product Marketing Manager ModernBiz ModernBiz Bereitstellung von KMU-Lösungen mit

Mehr

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Dieses Formblatt zur Lizenzüberprüfung (das Formblatt ) dient der Überprüfung, dass die unten angegebene Microsoft-Volumenlizenzgesellschaft

Mehr

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen 1 Mrd. Smartphones bis 2016, 350 Mio. davon beruflich genutzt 82 % der Menschen, die online sind, engagieren sich in sozialen Netzwerken. 50 % der Unternehmenskunden

Mehr

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Unternehmensdarstellung: Microsoft IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Mobile Enterprise Management und Applications im fokus Microsoft Unternehmensdarstellung Informationen

Mehr

100 % = 100. E-Mail. Instant Messaging. Festnetz-Telefonie. Mobil-Telefonie VOIP. Soziale Netzwerke

100 % = 100. E-Mail. Instant Messaging. Festnetz-Telefonie. Mobil-Telefonie VOIP. Soziale Netzwerke 100 % = 100 101 105 102 E-Mail 28 27 25 27 Instant Messaging Festnetz-Telefonie Mobil-Telefonie 14 13 11 13 22 26 5 12 10 21 6 10 7 21 5 VOIP Soziale Netzwerke 4 15 22 28 29 2008 09 10 11 Frage: Sie haben

Mehr

SoCura Rahmenvertrag Microsoft für Kirche und Wohlfahrt: FAQ (extern)

SoCura Rahmenvertrag Microsoft für Kirche und Wohlfahrt: FAQ (extern) SoCura Rahmenvertrag Microsoft für Kirche und Wohlfahrt: FAQ (extern) SoCura Rahmenvertrag Microsoft für Kirche und Wohlfahrt: Produktüberblick Im Juni 2014 wurde ein Rahmenvertrag für Office 365 für Kirche

Mehr

Aktuelle Vertragsmodelle bei Microsoft: Prozesse, Chancen und Risiken sowie die zukünftige Entwicklung im Öffentlichen Dienst

Aktuelle Vertragsmodelle bei Microsoft: Prozesse, Chancen und Risiken sowie die zukünftige Entwicklung im Öffentlichen Dienst Aktuelle Vertragsmodelle bei Microsoft: Prozesse, Chancen und Risiken sowie die zukünftige Entwicklung im Öffentlichen Dienst Doreen Gebler Sales Executive ÖD Agenda Neuer BMI Rahmenvertrag ab 01.06.2015

Mehr

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 https://technet.microsoft.com/de-de/library/hh699671.aspx Windows Server-Betriebssystem Microsoft Dynamics CRM Server 2015 kann nur auf Computern

Mehr

Lizenzierung von Exchange Server 2013

Lizenzierung von Exchange Server 2013 Lizenzierung von Exchange Server 2013 Das Lizenzmodell von Exchange Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und Zugriffslizenzen, so genannte Client

Mehr

Microsoft Skype for Business 2015

Microsoft Skype for Business 2015 Published: June 2015 Publisher: Global Product Business Service Platform, Software Licensing Contact: VolumeLicensing@ts.fujitsu.com White Paper Microsoft Volumenlizenzierung Microsoft Skype for Business

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. Januar 2013 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

ACT! Highlights und Features

ACT! Highlights und Features ACT! Highlights und Features Agenda Warum ACT!? ACT! 2010 Versionen im Überblick ACT! 2010 Überblick über die Neuerungen ACT! einfacher als der Wettbewerb SQL-Server-Unterstützung Zusammenfassung 2 Warum

Mehr

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Bechtle IT-Forum Nord 27.09.2012 Emporio Tower, DE 20355 Hamburg Vorstellung Christoph Hannappel Consultant Seit 2009 bei

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

PRINZIP PARTNERSCHAFT

PRINZIP PARTNERSCHAFT PRINZIP PARTNERSCHAFT for.business - Arbeitsplatz 4.0 1 RÜCKBLICK 1996 Nokia Communicator in Deutschland verfügbar 1999 AOL wirbt mit Boris Becker für den Internetzugang Bin ich da schon drin oder was?

Mehr

Sebastian Engel Systemtechniker

Sebastian Engel Systemtechniker Windows 10 Sebastian Engel Systemtechniker Sebastian.Engel@edv-bv.de +49 9433 31898 60 EDV-BV GmbH Otto-Hahn-Straße 1 92507 Nabburg www.edv-bv.de Zertifizierungen Microsoft MCSA Windows 8 MCSA Office 365

Mehr

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Wien, 5. November 2012 Alexandros Osyos, MBA Leiter IT Partner Management

Mehr

Herzlich Willkommen. zur Comsoft Microsoft System Center Breakfast Roadshow

Herzlich Willkommen. zur Comsoft Microsoft System Center Breakfast Roadshow Herzlich Willkommen zur Comsoft Microsoft System Center Breakfast Roadshow Agenda 08.15 Begrüssung, Kurzvorstellung Comsoft direct AG Comsoft 08.30 System Center Management Die integrierte Technologie

Mehr

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Das Microsoft IT Academy Program Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Überblick: Das Microsoft IT Academy Program Zielgruppen, Förderbereiche Mitgliedschaftslevel Level Essential Level

Mehr

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist

Microsoft Windows SharePoint Services. Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft Windows SharePoint Services Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Microsoft SharePoint Foundation 2010 Tom Wendel Microsoft Developer Evangelist Agenda Was ist dieses SharePoint Foundation

Mehr

Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater. CEMA Webinare

Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater. CEMA Webinare http://www.cema.de/standorte/ http://www.cema.de/events/ Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater CEMA Webinare Vermischung von Arbeit und Freizeit 2015 Mobiles Arbeiten Diverse Formfaktoren Jederzeit

Mehr

Server & Cloud Enrollment (SCE)

Server & Cloud Enrollment (SCE) Server & Cloud Enrollment (SCE) In diesem Webcast stellen wir das Server & Cloud Enrollment (kurz SCE bzw. SKI im Englischen) vor. Das Server & Cloud Enrollment erlaubt die hybride Lizenzierung und ermöglicht

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. Mai 2013 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

Microsoft Dynamics CRM 3.0

Microsoft Dynamics CRM 3.0 Microsoft Dynamics CRM 3.0 Veröffentlicht: Januar 2006 Inhalt Verfügbarkeit Lizenzstruktur Software Assurance Bezugskanäle Produktfreischaltung Weitere Informationen Seite 1 von 5 Verfügbarkeit Microsoft

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. November 2012 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und-onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting SPLA. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting SPLA. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting SPLA Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! SPLA @ ALSO SPLA Programmübersicht SPLA Channel SPLA Features & Benefits SPLA Verträge SPUR Preisliste Reporting Agenda

Mehr

SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten. Malte Hanefeld

SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten. Malte Hanefeld SharePoint 2013 Einführung, Neuerungen, Möglichkeiten Malte Hanefeld AGENDA Was ist SharePoint? Anwendungsbereiche Vorstellung der Grundfunktionalität Administration Objekt-Modell Neuheiten im SharePoint

Mehr

Über diese Präsentation

Über diese Präsentation Über diese Präsentation Disclaimer Diese Präsentation enthält vorläufige Informationen, die sich vor der endgültigen Markteinführung der hier beschriebenen Software noch grundlegend ändern können. Die

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting August 2012. es geht um 13.30 Uhr los. Massimo De Luca Product Manager. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting August 2012. es geht um 13.30 Uhr los. Massimo De Luca Product Manager. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting August 2012 es geht um 13.30 Uhr los Massimo De Luca Product Manager Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! noch 10 Minuten.. Erich Steiner Head of Software Division

Mehr