BRANDSCHADENSTATISTIK KÄRNTEN 2015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BRANDSCHADENSTATISTIK KÄRNTEN 2015"

Transkript

1 BRANDSCHADENSTATISTIK KÄRNTEN 2015 Rosenegger Straße Klagenfurt am Wörthersee Tel. 0463/ Fax 0463/

2 INHALT Inhalt... 2 Brandschäden nach Monaten... 3 Brandschäden nach Ursachen... 4 Brandschäden nach Risikogruppen... 5 Anzahl der Brandschäden... 6 Brandschäden nach Schadensumme... 7 Brandschäden nach Bezirken... 8 Brandschäden nach Risikogruppen und Ursachen... 9 Personenschäden Brandschäden über , Brandschadenstatistik Kärnten 2015 S e i t e 2

3 BRANDSCHÄDEN NACH MONATEN Monat Schadensfälle Schadenshöhe Anzahl Prozent Euro Prozent Jänner 37 9, ,3 Feber 39 10, ,1 März 38 9, ,8 April 54 14, ,0 Mai 37 9, ,0 Juni 25 6, ,7 Juli 26 6, ,5 August 27 7, ,2 September 16 4, ,3 Oktober 24 6, ,7 November 23 6, ,1 Dezember 37 9, ,4 Gesamt Brandschadenstatistik Kärnten 2015 S e i t e 3

4 BRANDSCHÄDEN NACH URSACHEN Ursache Blitzschlag Selbstentzündung Wärmegeräte Mechanische Energie Elektrische Energie Offenes Licht und Feuer Behälter-Explosion Brandlegung Sonstige Zündquellen Unbekannt Gesamt Schadensfälle Schadenshöhe Anzahl Prozent Euro Prozent 7 1, , , , , ,0 35 9, , , , , ,7 2 0, ,8 29 7, ,2 5 1, ,6 11 2, , ,00 Sonstige Zündquellen Unbekannt 3% 1% Behälter-Explosion 0% Brandlegung 8% Blitzschlag 2% Selbstentzündung 12% Wärmegeräte 16% Offenes Licht und Feuer 34% Mechanische Energie 9% Elektrische Energie 15% Brandschadenstatistik Kärnten 2015 S e i t e 4

5 BRANDSCHÄDEN NACH RISIKOGRUPPEN Gruppe Schadensfälle Schadenshöhe Anzahl Prozent EUR Prozent Landwirtschaft 50 13, ,00 15,0 Industrie 16 4, ,00 12,5 Gewerbe 45 11, ,00 30,9 Zivil , ,00 37,7 Sonstige 98 25, ,00 3,9 Gesamt ,00 Brandschadenstatistik Kärnten 2015 S e i t e 5

6 ANZAHL DER BRANDSCHÄDEN Sonstige 26% Landwirtschaft 13% Industrie 4% Gewerbe 12% Zivil 45% Brandschadenstatistik Kärnten 2015 S e i t e 6

7 BRANDSCHÄDEN NACH SCHADENSUMME , , , , , , , , , , , , , , ,00 Landwirtschaftt Industrie Gewerbe Zivil Sonstige Brandschadenstatistik Kärnten 2015 S e i t e 7

8 BRANDSCHÄDEN NACH BEZIRKEN Bezirk Landwirtschaft Industrie Gewerbe Zivil Sonstige Gesamt Anzahl EUR Anzahl EUR Anzahl EUR Anzahl EUR Anzahl EUR Anzahl EUR Feldkirchen Hermagor Klagenfurt (Stadt) Klagenfurt Land Spittal an der Drau St. Veit an der Glan Villach (Stadt) Villach Land Völkermarkt Wolfsberg Bezirk Schadensfälle Schadenshöhe Anzahl Prozent Euro Prozent Feldkirchen 22 5, ,1 Hermagor 22 5, ,2 Klagenfurt (Stadt) 23 6, ,9 Klagenfurt Land 65 17, ,0 Spittal an der Drau 59 15, ,3 St. Veit an der Glan 42 11, ,4 Villach (Stadt) 14 3, ,2 Villach Land 53 13, ,8 Völkermarkt 41 10, ,6 Wolfsberg 42 11, ,5 Gesamt Brandschadenstatistik Kärnten 2015 S e i t e 8

9 BRANDSCHÄDEN NACH RISIKOGRUPPEN UND URSACHEN Ursache Landwirtschaft Industrie Gewerbe Zivil Sonstige Gesamt Anzahl Euro Anzahl Euro Anzahl Euro Anzahl Euro Anzahl Euro Anzahl Euro Blitzschlag Selbstentzündung Wärmeenergie Mechanische Energie Elektrische Energie Offenes Licht und Feuer Behälterexplosion Brandlegung unbekannte Zündquellen sonstige Zündquellen Gesamt Brandschadenstatistik Kärnten 2015 S e i t e 9

10 PERSONENSCHÄDEN Anzahl Verletze 25 Tote 1 1 BRANDSCHÄDEN ÜBER ,- Datum Gruppe Ursache PLZ Ort Schadenshöhe Gewerbe Elektrische Energie 9620 Hermagor , Industrie Mechanische Energie 9111 Haimburg , Landwirtschaft Blitzschlag 9141 Eberndorf ,00 Summe ,00 1 Brandtote infolge suizidalen Verhaltens sind in der Statistik nicht erfasst. Brandschadenstatistik Kärnten 2015 S e i t e 10

Förderung der Errichtung von Eigenheimen, Gruppenwohnbau und von Wohnungen in einer bestehenden Baulichkeit

Förderung der Errichtung von Eigenheimen, Gruppenwohnbau und von Wohnungen in einer bestehenden Baulichkeit Förderung der Errichtung von Eigenheimen, Gruppenwohnbau und von in einer bestehenden Baulichkeit Eigenheime 42 42 42 4.215.810,00 757.500,00 - - Zwischensumme 42 42 42 4.215.810,00 757.500,00 - - Förderung

Mehr

Behörde LPD Kärnten. Erstattung Anzeigen 2014. 9020 Klagenfurt Kempfstr. 27 05.11.2014 07.04.2015 2

Behörde LPD Kärnten. Erstattung Anzeigen 2014. 9020 Klagenfurt Kempfstr. 27 05.11.2014 07.04.2015 2 Behörde LPD Kärnten Gesamt - Europlay 9020 Klagenfurt Siebenhügelstr. 81 05.11. 07.04. 2 1 Europlay 9020 Klagenfurt Villacher Ring 19 05.11. 07.04. 2 1 Europlay Sportwettcafe, Automatencasino 9020 Klagenfurt

Mehr

SPORTprogramm. www.aksport.at

SPORTprogramm. www.aksport.at SPORTprogramm 2013 Alltag raus, Betriebssport rein Der AK/ÖGB-Betriebssport ist ein Renner! Rund 15.000 TeilnehmerInnen aus vielen Kärntner Betrieben nutzen jedes Jahr das Angebot und nehmen an den Sportveranstaltungen

Mehr

Ist mein Zuhause wirklich sicher?

Ist mein Zuhause wirklich sicher? Ist mein Zuhause wirklich sicher? Die neue Kärntner Eigenheimund Haushaltsversicherung NOCH SICHERER Mit viel Liebe und finanziellem Aufwand haben Sie sich ein schönes und behagliches Zuhause geschaffen.

Mehr

Extrem gechillt für 5 Euro!

Extrem gechillt für 5 Euro! Extrem gechillt für 5 Euro! SUPER Die KLV Studentenversicherung STORNO MONATLICH KÜNDBAR! Okay, versichern klingt ein bisschen spießig. Sobald du dein eigenes Leben lebst, trägst du aber auch die Verantwortung

Mehr

4 die Bezirkshauptmannschaft Spittal an der Drau, 9800 Spittal an der Drau, 6 die Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen, 9560 Feldkirchen i. K.

4 die Bezirkshauptmannschaft Spittal an der Drau, 9800 Spittal an der Drau, 6 die Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen, 9560 Feldkirchen i. K. AMT DER KÄRNTNER LANDESREGIERUNG Abteilung 7 Wirtschaftsrecht und Infrastruktur Betreff: Änderung der Kärntner Bauvorschriften: Einführung des Energieausweises. Datum: 10. März 2008 Zahl: 7-AL-GVB-7/1/2008

Mehr

Der Waldentwicklungsplan (WEP) in Kärnten

Der Waldentwicklungsplan (WEP) in Kärnten Der Waldentwicklungsplan (WEP) in Kärnten Ein Projekt über Generationen für Generationen 1 Inhalt Einleitung und Rückblick 1. Revision Ergebnisse Datenverfügbarkeit Zusammenfassung und Ausblick Einleitung

Mehr

Was ist das, was die Pflege.anwalt.schaf(f)t? Tagung: Pflege.anwalt.schaf(f)t 29. September 2015 Congress Center Villach

Was ist das, was die Pflege.anwalt.schaf(f)t? Tagung: Pflege.anwalt.schaf(f)t 29. September 2015 Congress Center Villach Was ist das, was die Pflege.anwalt.schaf(f)t? Tagung: Pflege.anwalt.schaf(f)t 29. September 2015 Congress Center Villach Inhalte Entstehung der Pflegeanwaltschaft Kärnten Aufgabenstellung der Pflegeanwaltschaft

Mehr

LAND KÄRNTEN. A. KARNTNER LANDTAG. Josef Ri t s c h e r, Maria Feicht, Friedrich S c a't z m a y r, Klagenfurt-St. Ruprecht.

LAND KÄRNTEN. A. KARNTNER LANDTAG. Josef Ri t s c h e r, Maria Feicht, Friedrich S c a't z m a y r, Klagenfurt-St. Ruprecht. LAND KÄRNTEN. A. KARNTNER LANDTAG Klagenfurt, Landhaus. Telephon: 1501 Serie. PRÄSIDENT: [Jakob S e r e i n i g, Villach. STELLVERTRET'ER DES PRÄSIDENTEN: Josef Ri t s c h e r, Maria Feicht, Friedrich

Mehr

ALMWIRTSCHAFTLICHE FÖRDERUNG IN KÄRNTEN

ALMWIRTSCHAFTLICHE FÖRDERUNG IN KÄRNTEN PROGRAMM FÜR DIE ENTWICKLUNG DES LÄNDLICHEN RAUMES IN KÄRNTEN Im Rahmen des Österreichischen Programmes für die Entwicklung des ländlichen Raumes, das bis Ende 2006 Geltung hat, werden die Massnahmen Almwirtschaftliche

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kurzportraits von allen MentorInnen:

Inhaltsverzeichnis. Kurzportraits von allen MentorInnen: Inhaltsverzeichnis Kurzportraits von allen MentorInnen: Mag. Christina Kulterer... 2 Valentin Latschen... 3 KR Gertrude Margareta Mascheßnig-Haberl... 4 Juliane Politzky... 5 Hermann Rodler... 6 Renate

Mehr

SPORTBÖRSEN. SPORTprogramm SOMMERSPORTBÖRSE WINTERSPORTBÖRSE AKTIV GESUND IM BETRIEB

SPORTBÖRSEN. SPORTprogramm SOMMERSPORTBÖRSE WINTERSPORTBÖRSE AKTIV GESUND IM BETRIEB SPORTBÖRSEN Kärntens größte unentgeltliche Plattform für gebrauchte Sportartikel. Alles für den Sport zu supergünstigen Preisen finden und anbieten, das können alle Kärntnerinnen und Kärntner bei den AK-Sportbörsen.

Mehr

KulturPassPartner Land Kärnten. Museen/Galerien/Ausstellungen

KulturPassPartner Land Kärnten. Museen/Galerien/Ausstellungen KulturPassPartner Land Kärnten Stand: Mai 2015. Gültig bis Frühjahr 2016 bzw. Neuauflage. Änderungen vorbehalten! Museen/Galerien/Ausstellungen Lfd. Initiative Tel.Nr. / Homepage Eintrittspreis Nr. KULTURPASSINHABER

Mehr

PatientInnenstromanalyse 2013

PatientInnenstromanalyse 2013 PatientInnenstromanalyse Impressum Herausgeber und Medieninhaber Kärntner Gesundheitsfonds (KGF) p.a. der Geschäftsstelle des Kärntner Gesundheitsfonds Bahnhofstrasse 26/2, 9020 Klagenfurt kaerntner.gesundheitsfonds@ktn.gv.at

Mehr

AK-Wohnbaudarlehen. kaernten.arbeiterkammer.at

AK-Wohnbaudarlehen. kaernten.arbeiterkammer.at AK-Wohnbaudarlehen kaernten.arbeiterkammer.at Günther Goach Wer ein Haus baut, eine Wohnung kauft oder Wohnraum saniert, den unterstützt die AK bei der Finanzierung mit einem zinsenlosen Wohnbaudarlehen.

Mehr

Preisträger des»innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten«

Preisträger des»innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten« Preisträger des»innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten«Legende Kategorien: Kleinst = Kleinstunternehmen KMU = Klein- und Mittelunternehmen GU = Großunternehmen IT = Informationstechnologie

Mehr

Steirerin lenkt die Geschicke Übernimmt Verkehrs-Referat: Daniela Puffing, stellvertretende Polizeichefin im Bezirk Völkermarkt.

Steirerin lenkt die Geschicke Übernimmt Verkehrs-Referat: Daniela Puffing, stellvertretende Polizeichefin im Bezirk Völkermarkt. Österreich Kärnten Bleiburg Chronik Steirerin lenkt die Geschicke Steirerin lenkt die Geschicke Übernimmt Verkehrs-Referat: Daniela Puffing, stellvertretende Polizeichefin im Bezirk Völkermarkt. Schätzt

Mehr

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland Anhang 2 Für die Vollstreckung von Entscheidungen nach Art. 1 lit. a sublit. i, sublit. ii (sofern eine Entscheidung einer Justizbehörde, insbesondere einer Staatsanwaltschaft vorliegt und der Betroffene

Mehr

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand.

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten eine Lehrkraft oder an Jugendclubbetreuer/innen. anerkannten Schuldenberatungsstellen. Die Schuldenberater/innen haben immer ein offenes Ohr für dich. Schuldnerberatung

Mehr

EVALUIERUNG UND FORTSCHREIBUNG DES BEDARFS- UND ENTWICKLUNGSPLANES FÜR STATIONÄRE, TEILSTATIONÄRE UND MOBILE SOZIALE DIENSTE IN KÄRNTEN ENDBERICHT

EVALUIERUNG UND FORTSCHREIBUNG DES BEDARFS- UND ENTWICKLUNGSPLANES FÜR STATIONÄRE, TEILSTATIONÄRE UND MOBILE SOZIALE DIENSTE IN KÄRNTEN ENDBERICHT ÖBIG FORSCHUNGS- UND PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH EVALUIERUNG UND FORTSCHREIBUNG DES BEDARFS- UND ENTWICKLUNGSPLANES FÜR STATIONÄRE, TEILSTATIONÄRE UND MOBILE SOZIALE DIENSTE IN KÄRNTEN ENDBERICHT IM AUFTRAG

Mehr

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung Benutzerhandbuch Zentrales Waffenregister Rolle ZWR - Nacherfassung Seite 1 Inhaltsverzeichnis Beschriftungen... 2 I. Gesetzliche Grundlagen... 3 II. Allgemeines... 3 III. ZWR - Startseite... 3 IV. Registerkarte

Mehr

GUTENBERGER GUTENBERGER WARTUNGSPLAN MAX MUSTERMANN GUTENBERGER

GUTENBERGER GUTENBERGER WARTUNGSPLAN MAX MUSTERMANN GUTENBERGER WARTUNGSPLAN MAX MUSTERMANN Versicherungsmakler Ges.m.b.H. 9020 Klagenfurt Gutenbergstraße 3 I T +43 (0)463 501455-0 I F +43 (0)463 501455-15 I M office@gutenberger.at Kunde: Ansprechpartner: Herrn Klagenfurt

Mehr

SOZIALE DIENSTE KLAGENFURT - STADT

SOZIALE DIENSTE KLAGENFURT - STADT Betreuungseinrichtungen in den Bezirksstädten bieten professionelle Dienstleistungen an. Eine Auswahl an Pflege- und Altersheimen findet sich am Ende des Textes. SOZIALE DIENSTE KLAGENFURT - STADT Mobile

Mehr

Preisträger des»innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten«

Preisträger des»innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten« Preisträger des»innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten«Legende Kategorien: Kleinst = Kleinstunternehmen KMU = Klein- und Mittelunternehmen GU = Großunternehmen IT = Informationstechnologie

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kurzportraits von allen Mentees:

Inhaltsverzeichnis. Kurzportraits von allen Mentees: Inhaltsverzeichnis Kurzportraits von allen Mentees: Corinna Grosser (vorm. Blagusz)... 2 Anna Maria Erlmoser... 3 Mag. Martina Karulle... 4 Swidgard Kopschar... 6 Sonja Mikula... 7 Petra Pfleger... 8 Melina

Mehr

Lesekompetenz nachhaltig erreichen durch EINEN VERÄNDERTEN ELEMENTAR-UNTERRICHT

Lesekompetenz nachhaltig erreichen durch EINEN VERÄNDERTEN ELEMENTAR-UNTERRICHT Lesekompetenz nachhaltig erreichen durch EINEN VERÄNDERTEN ELEMENTAR-UNTERRICHT Entwicklung in Kärnten Entwicklung am Schulstandort Klagenfurt-Wölfnitz 1 Wer das erste Knopfloch verfehlt, kommt mit dem

Mehr

Transportservice. IKEA.at/Innsbruck

Transportservice. IKEA.at/Innsbruck Transportservice IKEA.at/Innsbruck Nimm es selbst mit! Gleich heute! Transporthilfen Unsere praktischen Transporthilfen unterstützen dich dabei deine Einkäufe transportsicher mit deinem Auto nach Hause

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

Heiße Zahlen. Eine kleine Brandschadenstatistik. 1. Allgemeines

Heiße Zahlen. Eine kleine Brandschadenstatistik. 1. Allgemeines Heiße Zahlen Eine kleine Brandschadenstatistik Univ.-Lektor OSR Dr. Otto Widetschek, Graz Brandschutzforum Austria Fischeraustraße 22 8051 Graz Tel.: 0316/71 92 11 office@brandschutzforum.at 1. Allgemeines

Mehr

Kärnten. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an:

Kärnten. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Kärnten Dr. Manfred ANGERER, Rechtsanwalt Neuer Platz 5/II, 9020 Klagenfurt Tel. 0463/54155 Fax 0463/54155-44 angerer@a-h-t.at Dr.

Mehr

Internationaler Girls Day 2012

Internationaler Girls Day 2012 Bezirk Klagenfurt und Klagenfurt Land meine stimme: mein portrait Du sitzt als Selbstfahrerin hinter dem Mischpult, schnupperst Radio-Luft, lernst sprechen (ins Mikrofon natürlich ), versuchst Dich im

Mehr

Beschaller und Beleuchter Mängel in der BB-Anlage

Beschaller und Beleuchter Mängel in der BB-Anlage Beschaller und Beleuchter Mängel in der BB-Anlage KFE- EMPFEHLUNG BB 109-1 Kuratorium für Elektrotechnik, 1030 Wien, Rudolf Sallinger-Pl.1, Tel.: (01) 713 54 68, Fax: (01) 712 68 47 Mängel aus der Sicht

Mehr

Kurzlistung (pi_kurzlist.rdf)

Kurzlistung (pi_kurzlist.rdf) esfeuerwehrverband 24.07.2 Seite von 9 Datenbasis: ALLES Mandanteneinschränkung: keine Abfrage funktion Nr. Verkn. Feld Verkn. Operator Vergleichswert funktion - Kurzbez. funktion - bis gleich ist leer

Mehr

Betriebsunterbrechungsversicherung

Betriebsunterbrechungsversicherung Betriebsunterbrechungsversicherung Produktinformation seite 02/05 Betriebsunterbrechungsversicherung Schadenbeispiele Der Betrieb kann aufgrund eines Sachschadens (Feuer, Sturm etc.) ganz oder teilweise

Mehr

Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN

Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN Herstellersammelstellen gem. 3 (13) lit b) EAG-VO Bundesland pol. Bezirk Ort PLZ Strasse Öffnungszeiten Betreiber GLN Burgenland Eisenstadt(Stadt) Eisenstadt 7000 Rusterstr. 81 Di-Sa 13.00-16.00 Umweltbetriebe

Mehr

Internationaler Girls Day 2012

Internationaler Girls Day 2012 Bezirk Klagenfurt und Klagenfurt Land meine stimme: mein portrait Du sitzt als Selbstfahrerin hinter dem Mischpult, schnupperst Radio-Luft, lernst sprechen (ins Mikrofon natürlich ), versuchst Dich im

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kurzportraits von allen ExpertInnen:

Inhaltsverzeichnis. Kurzportraits von allen ExpertInnen: Inhaltsverzeichnis Kurzportraits von allen ExpertInnen: Mag. Anita Arneitz... 2 Dr. Erfried Bäck... 3 Elisabeth Faller, MSc... 4 Volkmar Fussi... 5 Mag. Melanie Golob... 6 MMag. Eva-Maria House... 7 Mag.

Mehr

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm Österreich gültig ab 1. Jänner 2014 Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm 2014 Inhaltsverzeichnis Ihre Ansprechpartner... 3-4 Dämmstoffe für das Flachdach

Mehr

Das Team der Unterabteilung Naturschutz und Nationalparkrecht

Das Team der Unterabteilung Naturschutz und Nationalparkrecht von links nach rechts stehend: Fheodoroff Krassnitzer Fantur Abl - Moser (Buchhaltung) Stary Jaritz- Niederbichler Ramsauer (Praktikantin) Gutleb Rumpold Haimburger Wagner Kleinegger Petutschnig von links

Mehr

Die Nummer 1 bei SUPER-SERVICE!

Die Nummer 1 bei SUPER-SERVICE! Die Nummer 1 bei SUPER-SERVICE! BERATUNG & PLANUNG HANDWERK Computerplanung Am Bildschirm zeigt Ihnen Ihr kika Berater millimetergenaue Einrichtungs-Lösungen. Ausmessen Ihr kika Berater misst bei Ihnen

Mehr

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform Zusammensetzung er / er der Gesundheitsplattform Stand 14. April 2014 er mit Stimmrecht Krankenanstaltenreferentin (Vorsitzende) /er Finanzreferentin /er der Landesregierung /er der Kärntner Landesregierung

Mehr

1 Am 1. März 2012 haben wir die Miete in der Höhe von 2.496,00 für 12 Monate überwiesen. Buchen Sie die Überweisung mit sofortiger Rechnungsabgrenzung und nehmen Sie deren Auflösung vor! 2 Am 31. Jänner

Mehr

Der bargeldlose Zahlungsverkehr

Der bargeldlose Zahlungsverkehr bedeuten -Nummern? Der bargeldlose Zahlungsverkehr arbeiterkammer.at GERECHTIGKEIT MUSS SEIN Zahlungsdienstegesetz (ZaDiG) Durch die Einführung des Zahlungdienstegesetzes (ZaDiG) wurde mit Wirkung 1.11.2009

Mehr

Die Inhalte im Überblick:

Die Inhalte im Überblick: Die Inhalte im Überblick: e5-auszeichnungsveranstaltung Die Auszeichnungen der energieeffizientesten Gemeinden 2013 fanden am 19. November im Mozartsaal des Konzerthauses in der Landeshauptstadt Klagenfurt

Mehr

Betriebsart. Straße, Haus-Nr. PLZ, Ort. auf nachstehendes Konto. Betriebsunterbrechung Einbruchdiebstahl. Leitungswasser Glasbruch

Betriebsart. Straße, Haus-Nr. PLZ, Ort. auf nachstehendes Konto. Betriebsunterbrechung Einbruchdiebstahl. Leitungswasser Glasbruch An Sach-Schadenanzeige Schaden-Nummer Versicherungsschein-Nummer Name des Versicherungsnehmers Telefon Fax Zuständig Herr Frau Anschrift Mobiltelefon Betriebsart Straße, Haus-Nr. PLZ, Ort E-Mail Die Entschädigung

Mehr

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite 3.575.000 Leser 49,1 % Mediale Nahversorgung - österreichweit national regional lokal Ganz Österreich aus einer Hand 3.575.000 Leser 1) 49,1 % Print- 1) 129 lokale Zeitungen 1.099.807 Unique User 2) 118

Mehr

KÄRNTNER FRAUENBERICHT ZAHLEN DATEN FAKTEN 2011

KÄRNTNER FRAUENBERICHT ZAHLEN DATEN FAKTEN 2011 KÄRNTNER FRAUENBERICHT ZAHLEN DATEN FAKTEN 2011 KÄRNTNER FRAUENBERICHT ZAHLEN DATEN FAKTEN 2011 Herausgegeben vom Referat für Frauen und Gleichbehandlung und dem Institut für Höhere Studien Kärnten Die

Mehr

Österr. Wasser- u. Abfallwirtschaftsverband. ÖWAV Kurs. 28. bis 30. Oktober 2008 Feldkirchen (Kärnten)

Österr. Wasser- u. Abfallwirtschaftsverband. ÖWAV Kurs. 28. bis 30. Oktober 2008 Feldkirchen (Kärnten) GESELLSCHAFT FÜR WASSER UND ABFALLWIRTSCHAFT GmbH Eine Tochtergesellschaft des Österreichischen Wasser und Abfallwirtschaftsverbandes (ÖWAV) A 1010 Wien, Marc Aurel Straße 5 Tel.: +43 (1) 535 57 20, Fax:

Mehr

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP)

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 4953/AB vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 1 von 9 Frau Präsidentin des Nationalrates Doris Bures Parlament 1017 Wien Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 5098/J-NR/2015 betreffend nicht schulpflichtige

Mehr

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen Informationen für Franchise Interessenten Leopold Straße 3 A-6020 Innsbruck Austria Tel: +43 (0) 0664 400 38 50 oder 676 48 23 221 Festnetz: +43 (0) 512 28 45 56 Fax: +43 (0) 512 27 28 81 office@pflege-elsner.at

Mehr

m. w. zus. m. w. zus.

m. w. zus. m. w. zus. 119 7.1 Volksschulen Klassen-, Lehrer- und stand Schuljahr Schulen Klassen Allgemeine Lehrer m. zus. pro Klasse Ø zahl auf 1 allg. Lehrer 1973/74 26 162. 2.532 2.516 5.048 31. 1975/76 27 167 185 2.511

Mehr

Persönliche Einladung. Tag der offenen Tür

Persönliche Einladung. Tag der offenen Tür Persönliche Einladung Tag der offenen Tür EDV-Kaufleute BFI IT-L@B Lehrlingsausbildung Krumpendorf IT-Kaufleute EDV-Kaufleute Tag der offenen Tür Donnerstag, 30. Juni 2005 9 bis 15 Uhr Ausbildungsinhalte

Mehr

Service & Pflege-Broschüre. Eine Initiative von Sozialreferent Mag. Christian Ragger

Service & Pflege-Broschüre. Eine Initiative von Sozialreferent Mag. Christian Ragger Service & Pflege-Broschüre Pflegegeld Wissenswertes rund um das Thema Pflegegeld sind in diesem kompakten Leitfaden in leicht verständlicher Form zusammengefasst. Hier finden Interessierte die Antworten

Mehr

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin Merry Christmas! Pullover 49. 99 Hemd 29. 99 Maria Mayr Chefeinkäuferin Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! Die Adventzeit steht vor der Tür. Sicher sind auch Sie auf der Suche nach Geschenken. Gönnen

Mehr

LANDESGESETZBLATT FÜR KÄRNTEN. Jahrgang 2014 Ausgegeben am 9. Juli 2014 www.ris.bka.gv.at

LANDESGESETZBLATT FÜR KÄRNTEN. Jahrgang 2014 Ausgegeben am 9. Juli 2014 www.ris.bka.gv.at 1 von 9 LANDESGESETZBLATT FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2014 Ausgegeben am 9. Juli 2014 38. Verordnung: Sprengel der für die einzelnen Lehrberufe in Betracht kommenden Fachberufsschulen 38. Verordnung der Landesregierung

Mehr

MESSE. ReCare KOMPASS. 7.-8. mai 2015. www.kaerntnermessen.at MESSEGELÄNDE KLAGENFURT

MESSE. ReCare KOMPASS. 7.-8. mai 2015. www.kaerntnermessen.at MESSEGELÄNDE KLAGENFURT MESSE E E KOMPASS ReCare D onnerstag und Freitag 7.-8. mai 2015 MESSEGELÄNDE KLAGENFURT www.kaerntnermessen.at t Integrationsfachdienst autark autark auf der ReCare Messehalle 2, Stand A 13: Integrationscafé

Mehr

Maturareisen. Rechte von. kaernten.arbeiterkammer.at. arbeiterkammer.at

Maturareisen. Rechte von. kaernten.arbeiterkammer.at. arbeiterkammer.at bedeuten -Nummern? Maturareisen Rechte von richtig Flugpassagieren buchen arbeiterkammer.at Gleich Gleich zu zu Beginn Beginn des des letzten letzten Schuljahres Schuljahres werden werden Ju- Jugendliche

Mehr

Kärntner Pflegeatlas

Kärntner Pflegeatlas Kärntner Pflegeatlas Das Who is Who der Kärntner Pflege 2014 Finden Sie uns online: www.pflegeatlas-kaernten.at Gut zu wissen: Das und mehr finden Sie im neuen Pflegeatlas 7 39 47 Die neue Kärntner Pflegeanwaltschaft

Mehr

Workshop: Erfassung von Hochwasserschäden

Workshop: Erfassung von Hochwasserschäden Workshop: Erfassung von Hochwasserschäden 1. Schadenbilanz des Augusthochwassers 2002 2. 3. 4. Schadendefinition und Schadenbewertung Schadenerfassung und Schadenbereiche Zusammenfassung Dresden unter

Mehr

ZAHLEN l DATEN l FAKTEN BRANDSCHUTZ GRUNDSÄTZLICHES DI HASENBICHLER. ZAHLEN l DATEN l FAKTEN [HH]

ZAHLEN l DATEN l FAKTEN BRANDSCHUTZ GRUNDSÄTZLICHES DI HASENBICHLER. ZAHLEN l DATEN l FAKTEN [HH] BRANDSCHUTZ GRUNDSÄTZLICHES DI HASENBICHLER URSACHEN BRÄNDE Blitzeinschlag Geschmolzene Stoffe Elektrostatik Mech. Funken Chemische Reaktion Strahlung Funken und Feuerungen Selbstentzündung Reibung Schweißen

Mehr

PROTOKOLL: P-EBK 12-004

PROTOKOLL: P-EBK 12-004 Klagenfurt, Bearbeiter: Sickl ZVR-Zahl: 143217488 PROTOKOLL: e5 Teamsitzung am 24.01.2012 in der Gemeinde Ludmannsdorf Ort... Gemeindeamt, Ludmannsdorf Datum... 24.01.2012 Beginn... 19 00 Uhr Ende... 20

Mehr

PROJEKTE. im Schwerpunkt GESELLSCHAFTLICHE THEMENFELDER

PROJEKTE. im Schwerpunkt GESELLSCHAFTLICHE THEMENFELDER PROJEKTE im Schwerpunkt GESELLSCHAFTLICHE THEMENFELDER 2000-2005 STRASSER & STRASSER Consulting GmbH St. Veiter Straße 1. A-9020 Klagenfurt office@strasser-strasser.at www.strasser-strasser.at UNSERE GESELLSCHAFTLICHE

Mehr

Vorzugsstimmen Nationalratswahl 2013

Vorzugsstimmen Nationalratswahl 2013 Auswertung Wahlkreis Parteii Bezirk Regionalparteiliste alle alle alle 2A SPÖ 1 Kucher Philip 1981 Angestellter 9020 Klagenfurt am Wörthersee 2.534 2A SPÖ 2 Szep Irene 1953 Berufsschullehrerin 9062 Moosburg

Mehr

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015 BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER März 2015 INHALT BUSINESS PAYBOX VORWAHLEN SO NUTZEN SIE DIE SERVICES HANDY Parken HANDY Fahrschein TAXI SHOP SERVICELINES business paybox Serviceline 05 05 2 05 05

Mehr

Format 23.05.2014. Dfe Immobilienpreise haben emn neues. haben nur moderat angezogen. Von Robert e

Format 23.05.2014. Dfe Immobilienpreise haben emn neues. haben nur moderat angezogen. Von Robert e Seite: 66-72 1/7 Dfe Immobilienpreise haben emn neues Rekordniveau erreicht. Obwohl Wohnraum schon teuer war, stiegen die Preise auch im Vorjahr speziell in Stadten wie Wien, Graz, Innsbruck oder Bregenz

Mehr

Blitzschutz und Versicherung Damit der Blitz nicht doppelt einschlägt. Firmenberater der R+V GVG Falk Helling

Blitzschutz und Versicherung Damit der Blitz nicht doppelt einschlägt. Firmenberater der R+V GVG Falk Helling Damit der Blitz nicht doppelt einschlägt Firmenberater der R+V GVG Falk Helling Themen des Vortrages: Definition von Blitzschlag Regelwerk Relevanz in versicherungstechnischen Bereichen Welche Gefahr sichert

Mehr

Schadenanzeige Haftpflichtversicherung

Schadenanzeige Haftpflichtversicherung Versicherer Versicherungsschein-Nr. Schaden-Nr. Versicherungsnehmer Name, Vorname Straße PLZ, Wohnort Telefon-Nr. E-Mail Sollte einmal der Platz nicht ausreichen, fügen Sie bitte ein gesondertes Blatt

Mehr

Dinner & Roulette - Bei Zero speisen Sie gratis! C asino Velden. im Casino Velden. Der 13. - Ihr Gl ckstag im Casino

Dinner & Roulette - Bei Zero speisen Sie gratis! C asino Velden. im Casino Velden. Der 13. - Ihr Gl ckstag im Casino 2012 Jänner Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Informieren Sie sich hier ber das umfassende Angebot an Veranstaltungen/Events in und um. Bei Fragen zu den Terminen

Mehr

Sankt Veit an der Glan B205

Sankt Veit an der Glan B205 Bezirksprofil Sankt Veit an der Glan B205 mit den Vergleichsregionen Österreich (AT) Spittal/Drau B206 Feldkirchen B210 St. Veit/Glan B205 Wolfsberg B209 Hermagor B203 Villach Land B207 Villach (Stadt)

Mehr

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich

Medienart: Print Medientyp: Publikumszeitschriften Auflage: 312'871 Erscheinungsweise: 26x jährlich Ausschnitt Seite: 1/10 Bericht Seite: 8/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 2/10 Bericht Seite: 9/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite: 3/10 Bericht Seite: 10/28 Datum: 28.05.2010 Ausschnitt Seite:

Mehr

Der. Gute Stories leben ewig. copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1

Der. Gute Stories leben ewig. copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1 Der Gute Stories leben ewig copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1 Mission Statement Der STEYRER ist ein cooles, robustes, erschwingliches, nach den Prinzipen der neuen Wirtschaft gebautes, Elektromotorrad.

Mehr

Wie alles begann. Kurzkonzept erstellt von:

Wie alles begann. Kurzkonzept erstellt von: Lebensraum Wasser feiert gemeinsam mit der Marktgemeinde Arnoldstein den Weltflusstag 2012 Wie alles begann 1980 wurde am Thompson River im kanadischen Bundesstaat British Columbia eine Flussreinigungsaktion

Mehr

Elektrotankstellen-Verzeichnis. www.elektrotankstellen.net. Version 17.06.2014

Elektrotankstellen-Verzeichnis. www.elektrotankstellen.net. Version 17.06.2014 Elektrotankstellen-Verzeichnis www.elektrotankstellen.net Version 17.06.2014 Hinweise, Korrekturen, Verbesserungsvorschläge an: EUROSOLAR AUSTRIA Vereinigung für das solare Energiezeitalter Stutterheimstraße

Mehr

25% AUF LAGERNDE VORHANGSTOFFE

25% AUF LAGERNDE VORHANGSTOFFE 25%1) AUF LAGERNDE VORHANGSTOFFE 7 Dekostoff, in verschiedenen Farben erhältlich, 150cm breit, per Lfm 14,99 (37680007/02,01,03-04) 0,-* 7 DEKOSTOFF, PER LFM DEKOSTOFF, PER LFM. Dekostoff, in verschiedenen

Mehr

KAMINABEND 09-09-2015

KAMINABEND 09-09-2015 KAMINABEND 09-09-2015 .Gründung 1998 DPB Rail Infra Service GmbH..Gründung 2013 Geschäftsführende Gesellschafter Ing. Christian TRUMMER Bmstr. Ing. Wilhelm MOSER unsere Geschäftsidee 1998 Historie 1999

Mehr

Allgemeine Haftpflichtschadenanzeige

Allgemeine Haftpflichtschadenanzeige Allgemeine Haftpflichtschadenanzeige Versicherungsschein-Nummer Name des Versicherungsnehmers NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG NÜRNBERGER Beamten Allgemeine Versicherung AG GARANTA Versicherungs-AG

Mehr

Innovation und Tradition KMU sind top!

Innovation und Tradition KMU sind top! Innovation und Tradition KMU sind top! Prof. Dr. Urs Fueglistaller Universität St. Gallen Schweizerisches Institut für Klein- und Mittelunternehmen Dufourstrasse 40a, 9000 St. Gallen phone: 071 224 71

Mehr

Regionale Disparitäten der Verteilung der Schüler und Schülerinnen auf Schultypen in der Sekundarstufe

Regionale Disparitäten der Verteilung der Schüler und Schülerinnen auf Schultypen in der Sekundarstufe BILDUNG UND KULTUR Regionale Disparitäten der Verteilung der Schüler und Schülerinnen auf Schultypen in der Sekundarstufe MARKUS SCHWABE HARALD GUMPOLDSBERGER Die frühe Differenzierung bereits in der 5.

Mehr

Lernunterlage des Landes Kärnten für die EinbürgerungsbewerberInnen gemäß 10a Staatsbürgerschaftsgesetz 1985 idgf

Lernunterlage des Landes Kärnten für die EinbürgerungsbewerberInnen gemäß 10a Staatsbürgerschaftsgesetz 1985 idgf Wichtige Daten über das Bundesland Kärnten Lernunterlage des Landes Kärnten für die EinbürgerungsbewerberInnen gemäß 10a Staatsbürgerschaftsgesetz 1985 idgf Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Inhalt. Das ist in Österreich anders 2. Das regelt die EU 2

Inhalt. Das ist in Österreich anders 2. Das regelt die EU 2 Inhalt Das ist in Österreich anders 2 Das regelt die EU 2 So ist die Situation in Österreich 2 Grundsätzliches 2 Wo sind Steuern zu zahlen? 2 Vermeidung von Doppelbesteuerung 4 Unbeschränkte und beschränkte

Mehr

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Pressespiegel Kärnten radelt 2013 Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Kärnten aktiv Veranstaltungs- und Catering GmbH Tessendorfer Straße 35 9020 Klagenfurt am Wörthersee 0664 / 21 31 412 office@kaernten-aktiv.at

Mehr

Kärntner Gesundheitsfonds. Qualitätsbericht 2010

Kärntner Gesundheitsfonds. Qualitätsbericht 2010 Kärntner Gesundheitsfonds Qualitätsbericht 2010 Impressum Herausgeber Kärntner Gesundheitsfonds (KGF) p.a. der Geschäftsstelle des Kärntner Gesundheitsfonds Mießtaler Strasse 1, 9020 Klagenfurt kaerntner.gesundheitsfonds@ktn.gv.at

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Einladung zur Informationsveranstaltung

Einladung zur Informationsveranstaltung Einladung zur Informationsveranstaltung E-Procurement Die Zukunft ist einfach online Seit Jänner 2014 steht der Fahrplan fest: Nach dem neuen EU- Vergaberichtlinienpaket haben die öffentlichen Auftraggeber

Mehr

Quellschüttungsmessung und Eigendokumentation Nutzung des kommunalen Rechenzentrums

Quellschüttungsmessung und Eigendokumentation Nutzung des kommunalen Rechenzentrums Quellschüttungsmessung und Eigendokumentation Nutzung des kommunalen Rechenzentrums Gemeindeinformatikzentrum Kärnten, GIZ-K GmbH DI (FH) Sarnitz Gerd Paternion, 28. Apr 2015 GIZ-K GmbH Mit zielgerichtetem

Mehr

Kundenservice Kärnten

Kundenservice Kärnten Kundenservice Kärnten Ihre Ansprechpartner ab Juni 2013 Ideen mit Zukunft. baustoffe w&p Baustoffe GmbH Baumit Baustoffzentrum Klagenfurt Baumit Straße 1, 9020 Klagenfurt Tel. 0463/320466-0 Bestellannahme:

Mehr

BBR 3060 Stand 1/2008. Bauherrenhaftpflicht bis zu einer Bausumme von 1.000.000 1.000.000 1.000.000. nicht versichert. 200.000 je VJ. 100.

BBR 3060 Stand 1/2008. Bauherrenhaftpflicht bis zu einer Bausumme von 1.000.000 1.000.000 1.000.000. nicht versichert. 200.000 je VJ. 100. Daten, fakten, wissen Deckungsvergleich. Betriebs-Haftpflichtversicherung für Industriebetriebe. (Stand 06/2014) Personen- und Sachschäden aus fehlerhaften Produkten und Leistungen Personen- und Sachschäden

Mehr

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km)

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km) Abendprogramme Captain s Dinner am Drauschiff www.schifffahrt.at/drau Genießen Sie ein Gala-Dinner bei Kerzenlicht mit angenehmer Hintergrundmusik während einer romantischen Flussfahrt mit dem Service

Mehr

SL-Plus Lkw. Eine Service-Leistung bei Leasing und Mietkauf.

SL-Plus Lkw. Eine Service-Leistung bei Leasing und Mietkauf. SL-Plus Lkw. Eine Service-Leistung bei Leasing und Mietkauf. Zu einer optimalen Finanzierung gehört auch die passende Serviceleistung. Bei einem Totalschaden Ihres Fahrzeugs egal ob durch Diebstahl oder

Mehr

In Ihrer Wellnessabteilung Gäste, Therapeuten und Räume optimal verwaltet: GMS Wellness Planer

In Ihrer Wellnessabteilung Gäste, Therapeuten und Räume optimal verwaltet: GMS Wellness Planer Reservierungs- und Managementsystem für Ihr Hotel: GMS Hotel Felix In Ihrer Wellnessabteilung Gäste, Therapeuten und Räume optimal verwaltet: GMS Wellness Planer Ihre Seminarräume optimal verwaltet, gut

Mehr

Eine unverkennbare küns

Eine unverkennbare küns Eine unverkennbare küns Josefine Kreuzer, eine Künstlerin von unglaublichem Fleiß und erstaunlicher Produktivität, deren Landschafts- und Porträtbilder in öffentlichen Gebäuden ebenso wie in Privathäusern

Mehr

Subventionen im Rahmen der Weiterbildung MAS Nachhaltiges Bauen (MAS, DAS, CAS)

Subventionen im Rahmen der Weiterbildung MAS Nachhaltiges Bauen (MAS, DAS, CAS) ANTRAGSFORMULAR Subventionen im Rahmen der Weiterbildung MAS Nachhaltiges Bauen (MAS, DAS, CAS) Hochschule für Technik und Architektur Freiburg Nathalie Bachmann Boulevard de Pérolles 80 CP 32 1705 Freiburg

Mehr

Mit Ihrer Spende setzen Sie Zeichen. Danke!

Mit Ihrer Spende setzen Sie Zeichen. Danke! Ihre Spende Raiffeisenbank Region St. Pölten, BLZ 32585, Kto. 1.200.658 IBAN: AT15 3258 5000 0120 0658, BIC: RLNW ATWW OBG Kontoinhaber: Dreikönigsaktion der Kath. Jungschar Katholische Jungschar der Diözese

Mehr

Elektronischer Rechtsverkehr Einfache und sichere Kommunikation mit Österreichs Gerichten und Behörden

Elektronischer Rechtsverkehr Einfache und sichere Kommunikation mit Österreichs Gerichten und Behörden Elektronischer Rechtsverkehr Einfache und sichere Kommunikation mit Österreichs Gerichten und Behörden AMT DER KÄRNTNER LANDESREGIERUNG Abteilung 1 (Kompetenzzentrum Landesamtsdirektion) Informationstechnologie

Mehr

Ergebnisse & Auswirkungen auf die jährliche Einkommensermittlung

Ergebnisse & Auswirkungen auf die jährliche Einkommensermittlung Ergebnisse & Auswirkungen auf die jährliche Einkommensermittlung Wien, am 15. Jänner 2014 DI Franz Fensl Agrarökonomie & Studien LBG Österreich Tel.: 01/53105/100 mailto: f.fensl@lbg.at Burgenland Kärnten

Mehr

Kulturelles Erbe als Wertschöpfung für die Regionen

Kulturelles Erbe als Wertschöpfung für die Regionen Kulturelles Erbe als Wertschöpfung für die Regionen Ergebnisse aus den INTERREG Projekten Villas-stately homes and castles Burgen&Schlösser und Baukultur und Ausblick auf CULTH:EX CAR-GOR Dr. Kurt Rakobitsch

Mehr

Schadenanzeige - Sachversicherung

Schadenanzeige - Sachversicherung Schadenanzeige - Sachversicherung Ballindamm 37 20095 Hamburg Tel. +49-40-226 31 78 0 Fax. +49-40-226 31 78 78 post@huebener-ag.eu Schaden-Nummer (Bitte stets angeben) Versicherungsschein-Nummer Name des

Mehr

Schadenanzeige Hausrat / Wohngebäude

Schadenanzeige Hausrat / Wohngebäude Schadenanzeige Hausrat / Wohngebäude Gesellschaft Versicherungsnummer Schaden-Nummer Betreuender Makler Versicherungsnehmer Name, Vorname Straße PLZ Ort Telefon Wann ereignete sich der Schaden? Datum Uhrzeit

Mehr