Office-Professionals. Media. Business. Office

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Office-Professionals. Media. Business. Office"

Transkript

1 -Professionals

2 2013 Kostenlose Serviceline Professionals -Professionals sional ab Seite Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

3 Trainingsprogramm -Professionals KINDERLEICHT 2010 Seminare modulweise buchen 2010 Outlook Power Point Excel Word Spielend zu den -trainings Mit der Einführung von 2007/2010 wurden von Microsoft neue Maßstäbe für Büroanwendungen gesetzt. Abgesehen von einem grundlegend neuen Bedienkonzept bieten die etablierten Programme eine Unmenge an neuen Funktionen und Werkzeugen. Um Ihnen diese Möglichkeiten zu erschließen, haben unsere Spezialisten die Trainings umfassend überarbeitet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit diesen Programmen Zeit und damit auch Geld sparen können. Ihre Vorteile > Überarbeitete praxisnahe Inhalte > Zeitsparend > Kompakt & intensiv > Tipps & Tricks steigern Ihre Effizienz > Produktübergreifend > Lösungsorientiert > Unabhängig voneinander buchbare Trainings > Basiskurs-Kenntnisse genügen als Voraussetzung für die Teilnahme Modulübersicht Outlook Basis Aufbau & Formulare PowerPoint Basis Animation & Interaktion Präsentationen professionell aufbereiten Excel Basis Listen & Datenanalyse Datamining Formulare & Funktionen Word Basis Layout & Formulare Serienbrief & Briefe nach ISO Norm Formatvorlagen & Dokumentationen 11 Druck- und Satzfehler vorbehalten.

4 2013 Kostenlose Serviceline Betriebssystem und Internet Grundlagen Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: PCINT > PC Grundlagen Hardware Anwendung und Einsatz von Computern Grundlagen der (Bits und Bytes und Multimedia) Die Bauteile eines PCs (Prozessor, Arbeitsspeicher, Laufwerke) Externe Geräte (Monitor, Drucker, Modems) Datenschutz und Sicherheit (externe Laufwerke, USB) > PC Grundlagen Software Systemsoftware (Betriebssysteme, Anwendungsprogramme) Informations- und Kommunikationsnetze (Internet Browser, Mail) Windows starten, Anmeldung, Startmenü Maustechniken, Tastatur, Texte schreiben und löschen Speichern und Aufrufen von Daten > Internet Browser User Interface, Bedienung und Oberfläche, Zoom Navigation Aufbau und Eingabe einer URL Tabbed Browsing Favoriten anlegen und verwalten Startseite konfigurieren Verwaltung von Downloads > Suche im Internet Konfigurieren des Suchfeldes Urheberrecht und Copyright im Internet > Sicherheit Produktgruppe: Betriebssystem und Internet Grundlagen Computerviren Sicherheitseinstellungen Popup-Blocker Cookies Verlauf, Formulardaten und Cache löschen RSS-Feeds abonnieren und verwalten Keine des Internet Explorer eingesetzt. Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: SICHERANW Produktgruppe: Betriebssystem und Internet Grundlagen Datensicherheit im Unternehmen ist ein Thema, das heutzutage gar nicht wichtig genug sein kann. Besonders die regelmäßige Datensicherung sowie Maßnahmen gegen Viren (Virenschutz, Virenscanner), Spam (Anti-Spam Programme), Antispyware und Personal-Firewall, Verschlüsselung (Kryptographie) sowie Datenschutz und Datensicherheit benötigen Aufklärung und Wissen. In unserem Training erfahren Sie, wie Sie als PC-Benutzer von Sicherheitsrisiken betroffen sind und wie Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz vor Datenmissbrauch schützen können. > Grundlagen Woher kommen die Angriffe? Datensicherheit und Datenschutz Sicherheitsprobleme durch Mitarbeiter Gefahren durch Viren, Dialer und Spyware Sicherheitsaspekte in Netzwerken > PC-Schutz Systemeigene Schutzmöglichkeiten vor Angriffen Sicherheitseinstellungen für das Internet PC vor Viren, Spyware und Dialern schützen Firewalls verwenden > Datensicherheit Grundlagen der Datenverschlüsselung Daten mit PGP verschlüsseln Internetbanking und E-Commerce > Sicherung und Recovery Systemdateien sichern Datensicherung Der Ernstfall: Ein Angriff war erfolgreich. Was tun? PC-Benutzer, Sicherheitsverantwortliche Arbeiten mit PC in Netzwerken Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: WIN7UPD Produktgruppe: Betriebssystem und Internet Grundlagen Sie arbeiten mit Windows Vista oder einer älteren Windowsversion und möchten Ihre Kenntnisse auf Windows 7 erweitern? Microsoft Windows 7 enthält eine Reihe innovativer Funktionen und neuer Technologien, die das Betriebssystem schneller und zuverlässiger als seine Vorgänger arbeiten lässt. Zudem eröffnet Ihnen Windows 7 im Beruf und in Ihrer Freizeit mehr Möglichkeiten als jede frühere Windows-Version. > Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick > Taskleiste > Benutzerkontensteuerung > Sprunglisten > Geräteverwaltung > Ribbon-Oberfläche > Virtuelle Ordner > System Tray > Heim-Netzwerke > Windows Search > Internet Explorer 9 Kenntnisse und Erfahrungen mit Windows Desktop Betriebssystemen (Windows XP, Windows Vista) Sie interessieren sich auch für die Neuerungen in 2010? Dann besuchen Sie unsere neuen 2010 Trainings. 12 Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

5 Trainingsprogramm -Professionals NEU! Dauer: 1/2 Tag Preis: 150,00 inkl. MwSt. Bestellcode: W8OFF13 Mit Windows 8 läutet Microsoft eine neue Ära in der Bedienung von PCs ein. Ein vereinheitlichtes Bedienkonzept ermöglicht plattformübergreifendes Arbeiten mit vertrauten Programmen auf unterschiedlichsten Geräten bis hin zum Smartphone. Parallel dazu lassen sich auch ganz wie unter Windows 7 gewohnt benutzen. Die tollen Fähigkeiten von 2010 wurden unter 2013 nochmals ausgebaut. Die Bedienung wurde noch flüssiger und intuitiver und das Erstellen von Listen, Pivottabellen und Diagrammen wird durch mitdenkende Werkzeuge stark vereinfacht. In diesem Training lernen Sie, wie Windows 8 optimal bedient wird und welche nützlichen Funktionen das neue -Paket dazu gewonnen hat. > Windows 8 Wesentliche Änderungen im Vergleich zu Windows 7 Metro Bedienoberfläche vs. Klassischer Desktop Gestensteuerung mit Maus oder Finger Charms -Menü Grundlegende Einstellungen auf beiden Bedienoberflächen Neues Startmenü bedienen und organisieren Suche nach Apps, Einstellungen und Dokumenten Apps vs. Programme, App-Store > 2013 Änderungen im Vergleich zu 2010 Unterschiede zu 2013 RT Teamarbeit Layoutfunktionen mit Live-Vorschau in Word 2013 PDFs öffnen und ändern Quick Analysis - mitdenkende Datenvisualisierung in Excel 2013 Online Präsentationen und User-Kommentare in PowerPoint 2013, -Verantwortliche, Entscheider Grundkenntnisse in Windows und Im Training werden Betaversionen der neuen Software eingesetzt. Preis: 65,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OFF2010UPD1 Microsoft 2010 wartet mit einigen neuen Features auf, die interaktives (Zusammen-)Arbeiten jetzt noch einfacher machen. Sie setzen bereits 2007 ein und wollen einen Überblick über die Neuerungen in 2010 erhalten? In diesem Training stellen wir Ihnen das neue 2010 Paket (Word, Excel, PowerPoint und Outlook) genauer vor. > Die Benutzeroberfläche von Windows 7 > Ribbon -Menü > Backstage > 2010 > Word 2010 > Excel 2010 > PowerPoint 2010 > Outlook 2010 Kenntnisse und Erfahrungen mit 2007 Durch den Umfang der Neuerungen in den Programmen ist nicht für alles eine praktische Übung vorgesehen. Sie interessieren sich auch für die Neuerungen in Windows 7? Dann besuchen Sie unser Training: Windows 7 Update für. HUK-COBURG Marion Meder, -Gruppenleiterin Umstieg von Microsoft 2003 auf Version 2010 in der HUK-COBURG Versicherungsgruppe: Im ersten Halbjahr 2011 wurde das Update der Microsoft Version für Mitarbeiter der HUK-COBURG notwendig. Aufgrund der geänderten Oberfläche in den neuen -Produkten war früh klar, dass der drohende Produktivitätsverlust durch geeignete und zeitnahe Qualifizierungsangebote für die betroffenen Mitarbeiter/innen abgefangen werden soll. Frühzeitig entschied sich das Projekt-Team um Frau Marion Meder, die Qualifizierungsmaßnahmen mit Com training & services durchzuführen. Das Unternehmen begleitete bereits die Konzeptionsphase mit einem kompetenten Projektleiter und einem erfahrenen Mastertrainer. Die 1-tägigen Seminare und 2-stündigen Präsentationsveranstaltungen wurden dann an 12 verschiedenen Standorten der HUK-COBURG durchgeführt, insgesamt nahmen fast Mitarbeiter an den Angeboten teil. Dank der hervorzuhebenden Fach- und Methodenkompetenz der eingesetzten Trainer und der zuverlässigen Organisation seitens Com training & services war das gesamte Projekt ein voller Erfolg. Die Mitarbeiter fanden sich sofort in den neuen - Produkten zurecht! Das war unser Ziel und das haben wir gemeinsam mit unserem Partner Com training & services problemlos erreicht, lobt Frau Meder die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen bei Com training & services. 13 Druck- und Satzfehler vorbehalten.

6 2013 Kostenlose Serviceline Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OFF2010UPD2 Sie arbeiten noch mit 2003 (oder einer älteren Version) und wollen sich über die zahlreichen neuen Änderungen von 2010 informieren? In diesem Training stellen wir Ihnen das 2010 Paket (Word, Excel, PowerPoint und Outlook) mit neuen Features vor, die interaktives Arbeiten jetzt noch einfacher machen. > Die Benutzeroberfläche von Windows 7 > Ribbon -Menü > Backstage > 2010 > Word 2010 > Excel 2010 > PowerPoint 2010 > Outlook 2010 Kenntnisse und Erfahrungen mit 2003 (oder einer älteren Version). Durch den Umfang der Neuerungen in den Programmen ist nicht für alles eine praktische Übung vorgesehen. Sie interessieren sich auch für die Neuerungen in Windows 7? Dann besuchen Sie unser Training: Windows 7-Update für. NEU! Dauer: 2 Tage Preis: 450,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OFF2010UPD3 Sie wollen die unzähligen Änderungen von MS 2003 zu MS 2010 genau wissen und die Neuerungen nicht nur oberflächlich kennenlernen? In diesem Intensivtraining lernen PowerUser alles, was man für einen gelungenen Umstieg auf Version 2010 wissen sollte. Auch für Helpdesk- Mitarbeiter bietet dieser Kurs das richtige Knowhow, um anderen Mitarbeitern und Kollegen beim Umstieg auf 2010 helfen zu können. > 2010 Oberfläche und Bedienkonzept Überblick über die neue Programm-Oberfläche Das Menüband neues Bedienkonzept Übersicht und Orientierung in den Multifunktionsleisten Hilfsmittel zur Umstellung Schnellzugriffsleiste Minisymbolleiste Kontextabhängige Register Zugriff auf die alten Dialogfelder Einfügeoptionen (Kopieren-Einfügen) Neue Tastenkombinationen > Backstage-Ansicht neue Seitenansicht und Druckdialog Ähnlichkeiten in der Bedienung von Word, Excel und Outlook Ausgeblendete Funktionen Verwaltungsfunktionen im Register Datei Metadaten und Verbindung zu Sharepoint > Die neuen Dateiformate Vor- und Nachteile des neuen Dateiformats > Word 2010 Schnellformatvorlagen, Stil-Sets, Designfarbenund Designschriften Live-Vorschau auf Änderungen Änderungen bei der Abstandsbehandlung Bausteinorientiertes Arbeiten (insbesondere Kopf- und Fußzeilen) CSS-ähnliche Arbeitsweise durch Stilsets Dokumentlineale ein- und ausblenden Die neue Suchfunktion Schnellbausteine (früher AutoText) > Outlook 2010 Arbeitsbereich und Programm-Oberfläche Arbeitsbereiche ein- und ausschalten Anpassen des Lesebereiches Unterhaltungsansicht Die neue Sofortsuche und Suchoptionen Lese/Übermittlungsbestätigung Automatisierung durch QuickSteps Abwesenheitsschaltung konfigurieren Kalenderüberlagerung Farbkategorien für Termine Aufgaben im Kalender anzeigen Personenbereich und Verbindung zu sozialen Netzwerken > Excel 2010 Verwenden von Diagrammlayouts und -formatvorlagen Minidiagramme mit Sparklines erstellen Erweiterte Sortiermöglichkeiten Bedingte Formatierung konfigurieren Datenbalken als bedingte Formatierung Daten Als Tabelle formatieren Ergebniszeilen für Als Tablelle formatierte Daten Neue Excel-Funktionen (z.b. Summewenns) Vergrößern der Formelzeile Nutzen von Kopf- und Fußzeile Neue Seitenlayoutansicht Neuerungen bei der Gestaltung von Pivottabellen > PowerPoint 2010 Folienlayouts Anwendung mehrerer Masterfolien Erstellen und Verwalten von Designs Einfügen von Tabellen mit neuen Gestaltungsmitteln Designs für Tabellen Folienübergänge mit 3D-Effekten Audio- und Videodateien in Präsentationen einfügen Formatvorlagen für Videos Videobearbeitung in PowerPoint > Grafisches Arbeiten unter Bildtools Grafiktools Professionelle -Grafiken mit SmartArt Bildschirmfotos in Dokumente einfügen Grafikbearbeitung Helligkeit und Kontrast Formatvorlagen für Bilder Grafiken zuschneiden 2003 Basis eingesetzt. 14 Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

7 Trainingsprogramm -Professionals Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OFF2010GG Die neuen -Produkte von Microsoft stellen eine Vielzahl von Gestaltungswerkzeugen bereit, die den Griff zu teuren und komplizierten Grafikprogrammen ersparen können. In diesem Kurs lernen Sie, die grafischen Fähigkeiten von MS auszureizen, und üben sich in fortgeschrittenen Bildbearbeitungstechniken. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie hauptsächlich Word oder PowerPoint einsetzen, da der überwiegende Teil der grafischen Werkzeuge produktübergreifend angewandt werden können. Daher wird in diesem Kurs auch besonderes Augenmerk auf das reibungslose Zusammenspiel der - beim Austausch von Grafiken gelegt. > Klassische Gestaltungsmittel Organigramme Flussdiagramme Autoformen Textfelder WordArt > Moderne Gestaltungsmittel SmartArts Bildeffekte ( 2010) Bildbearbeitungswerkzeuge Grafiktools Bildtools von Hintergrund freistellen ( 2010) Komprimieren > Anwendungsspezifisch Grafiken platzieren und verankern in Word Fotoalbum mit PowerPoint Grundkenntnisse in Word oder PowerPoint Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OFF2010DIA Diagramme sind ständige Begleiter im Geschäftsalltag. Sie transportieren eine Aussage, die der Betrachter mit wenigen Blicken wahrnehmen soll. Mit einem gut gestalteten Diagramm kann viel erreicht werden. Dieser Kurs vermittelt Fertigkeiten, um Zahlen treffsicher zu veranschaulichen und die Darstellungsmöglichkeiten optimal auszureizen. > Grundüberlegungen zu Diagrammen Analyse von Fallbeispielen Verbesserung der Aussagekraft Wahl des passenden Diagrammtyps Anpassung an Zielgruppe und Medium > Diagrammlayout Aufbau und Elemente eines Diagramms Herausstellen wichtiger Daten Datenbeschriftungen > Fortgeschrittene Diagrammtechniken Überlagerung verschiedener Diagrammtypen mehrzeilige Achsenbeschriftungen Trendlinien Fehlerindikatoren Skalierung > Tipps zum schnellen Erstellen und Layouten von Diagrammen > Diagrammvorlagen > Austausch mit Word, Excel und PowerPoint > Pivot-Charts als Diagramm-Spezialfall MS Grundkenntnisse Willy Bogner Bei unserer Umstellung auf 2010 waren wir mit dem von Com ausgearbeiteten Schulungsprogramm und Projektplan sehr zufrieden. Nicht nur das Ambiente war sehr zufriedenstellend sondern auch der Trainer Herr Bachmair wurde von den Schulungsteilnehmern sehr gelobt und das Know-how, das die Teilnehmer mitgenommen haben, ist beachtlich. Ulrich Sautter, Leiter der und Organisation bei Willy Bogner 15 Druck- und Satzfehler vorbehalten.

8 2013 Kostenlose Serviceline NEU! Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OFF2010MAIL Die Seriendrucktechniken von Word erlauben es Ihnen, Briefe, Mails, etc. für eine größere Zielgruppe anzufertigen, die trotzdem eine persönliche Note enthalten und jeden Empfänger individuell ansprechen. Neben der klassischen Papierform rücken immer mehr auch personalisierte s in den Vordergrund. Lernen Sie in diesem Training, die Seriendrucktechniken auch für Kampagnen zu verwenden. In Verbindung mit MS Access sind sogar automatische Auswertungen von Daten aus Antwortformularen möglich. > Verwendung von Briefvorlagen in MS Word > Klassischer Serienbrief Technik des Serienbriefs Briefe Umschläge Etikettendruck Seriendruckfelder > Komplexe Adressierungen Bedingungsfelder (Wenn Dann Sonst) Grußzeilen Datums- und Zahlenformate Berechnungen im Seriendruck > Verwendung unterschiedlicher Datenquellen Excel-Listen, Outlook Kontakte, Access-Datenbanken > Serien- s Verbindung von Word mit Outlook Personalisierte s an eine größere Personengruppe Abgrenzung zu SPAM-Mails > Formulare und Umfragen Versenden von Formularen aus MS Access Automatisierte Datenauswertung der Antwortmails Word Basis, Outlook Basis eingesetzt. Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OFF2010MAK Makros sind ein wesentliches Werkzeug zur Effizienzsteigerung im Umgang mit -. Sie kommen vorzugsweise dann zur Anwendung, wenn wiederkehrend (lästige) Routineaufgaben zu erledigen sind. In Kombination mit selbst erstellten Schaltflächen lassen sich Funktionsumfang und freundlichkeit optimieren und mit maßgeschneiderten Workflows ein erhöhter Grad an Automatisierung der täglichen Arbeit erreichen. In diesem Kurs lernen Sie, wie man OHNE Programmierkenntnisse Makros erstellt und anwendet. > Einstieg wozu dienen Makros Aufzeichnung Aufzeichnungsverfahren Möglichkeiten und Grenzen von Makros > Anwendung von Makros Organisieren und Speichern von Makros Aufruf Tastenkombinationen Benutzerdefinierte Symbole Schaltflächen > Feintuning Fehlersuche Optimierung > Anwendungsbeispiele in Word und Excel Formulare Listenaufbereitung Formatierungen > Sonderfall Makros unter PowerPoint und Access MS Grundkenntnisse Dauer: 2 Tage Preis: 600,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OFF2010VBA Makros sind ein gutes Hilfsmittel für das Abarbeiten und Automatisieren von Routinetätigkeiten in MS-. Mit etwas Programmierkenntnissen können Sie darauf Intelligente Makros machen, die mitdenken und sich flexibel auf unterschiedliche Anwendungssituationen einstellen. Dieser Kurs vermittelt den Umgang mit der VBA-Entwicklungsumgebung von MS und zeigt, wie Makros erweitert und kleine Hilfsprogramme erstellt werden. > Was ist VBA vom Makro zum Programmieren Abgrenzung zu VB und VB.net > der VBA-Editor Projekte Einstellungen Direktfenster Module Prozeduren und Funktionen > grundlegende VBA Befehle und Syntax Variablen Operatoren Kommentare Schleifen Verzweigungen Ein-, Ausgabebefehle > Grundlagen der objektorientierten Programmierung (OOP) > Debugging Fehlersuche Haltepunkte Analysemethoden MS Grundkenntnisse, Makros 16 Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

9 Trainingsprogramm -Professionals Preis: 65,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OFF2010WEB Die Word, Excel, PowerPoint und auch Access rücken einander inhaltlich immer näher und nutzen gemeinsame Einstellungen. In diesem Webinar lernen Sie das Einrichten eines programmübergreifenden Dokument-Designs für alle, welches Stilsets, Farbpaletten und Schriftdesigns enthält. > Corporate Colors > Stilsets > Erstellen eines übergreifenden Designs für Word, Excel und PowerPoint > Corporate Font Word Basis Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: WORDB Nach diesem Training beherrschen Sie alles, was Sie benötigen um Texte mit Word zu erfassen. Schritt für Schritt machen wir Sie anhand zahlreicher Übungen, von der Texteingabe über die Formatierung von Texten und Seiten bis hin zur anspruchsvollen Gestaltung Ihrer Dokumente, fit für den erfolgreichen Einsatz von Word in Ihrer alltäglichen Praxis. > Übersicht Arbeitsoberfläche Richtiges Erfassen von Texten Hilfefunktion > Texte formatieren grundlegende Textformatierungen Absatzformatierungen Rahmen und Schattierung > Automatisierung in der Textverarbeitung Sonderzeichen Anwendung von Standardformatvorlagen Einfügen vorgefertigter Kopf- und Fußzeilen > Überarbeitungen und Korrekturen Rechtschreibkontrolle Text suchen und Ersetzen > Drucken Keine Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: WORDLF Das Arbeiten mit grafischen Elementen unter Word gestaltet sich ohne tiefere Kenntnisse mitunter sehr mühsam und aufwändig. Dieses Training hilft Ihnen, Layoutwerkzeuge unter Word optimal einzusetzen und vermittelt Ihnen die Tricks, auf die es ankommt, um aufwändig gestaltete Druckerzeugnisse anzufertigen. Speziell für Formulare stellt Word neue Steuerelemente zur Verfügung, die die Bedienung und Eingabe von Formulardaten erleichtern. > Layouten unter Word Tabelle als Gestaltungsmittel Entwerfen von Deckblättern, Foldern usw. Mehrspaltiger Text > Grafiken Positionieren und Verankern von Grafiken Grafikeinstellungen Textfluss > Gestaltungselemente WordArt Textfelder Grafische Objekte > Formulare mit Word klassische Formularelemente neue Inhaltssteuerelemente Formularschutz Berechnungen in Formularen Word Basis 17 Druck- und Satzfehler vorbehalten.

10 2013 Kostenlose Serviceline Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: WORDFD Word offeriert gänzlich neue Möglichkeiten im Umgang mit Formatvorlagen. In diesem Training lernen Sie, wie Sie die Palette der standardmäßigen Formatvorlagen überarbeiten und mit wenigen Mausklicks gegen andere, auch selbst definierte Stilsets austauschen können. Für die Handhabung und Gestaltung von umfangreichen Dokumenten bietet Word eine Reihe von Werkzeugen, welche Sie anhand praxisnaher Übungen kennen lernen. > Design Anwenden bestehender Formatvorlagen Definition eigener Formatvorlagen Organisieren und Übertragen von Formatvorlagen Zusammenführen unterschiedlich formatierter Dokumente Erstellen und Anwenden von Stilsets > Umgang mit langen Texten Inhaltsverzeichnis Abbildungsbeschriftungen und -verzeichnis Querverweise Quellangaben und Literaturliste Fußnoten Abschnittsgliederung Deckblätter Stichwortverzeichnis Dokumentenstruktur > Teamarbeit beim Erstellen von Dokumentationen Zentral- und Filialdokumente Word Basis Preis: 65,00 inkl. MwSt. Bestellcode: WORDWEB Entdecken Sie eines der interessantesten Gestaltungsmittel von Word 2007/2010. Mit Hilfe von Stilsets können Sie bestehende Dokumente mit wenigen Handgriffen an ein neues Design anpassen. Mit selbst erstellten Stilsets lassen sich Firmendesigns in Word einrichten und anderen Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Ergänzende Einstellungen wie Farbpaletten, Designschriften und Abstandseinstellungen runden das selbst erstellte Design ab. > Anwenden vorhandener Formatvorlagen > Anpassen von Formatvorlagen > Auswirkungen des Wechsels von Stilsets > Erstellen eigener Stilsets > Weitergabe eines Stilsets an andere Benutzer > Designfarben anwenden > Designschriften einbauen > Standardeinstellungen von Word ändern Word Basis Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: EXCELB Lernen Sie in diesem Training, mit Excel Ihr Zahlenwerk in den Griff zu bekommen. Viele praktische Übungen machen Sie mit Zellen, Spalten und Formeln vertraut und vermitteln Ihnen die grundlegenden Einsatzmöglichkeiten von Excel. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Ihr Zahlenmaterial gestalten und übersichtlich darstellen können. > Excel Übersicht Die Arbeitsoberfläche Grundlagen der Tabellenverarbeitung Zweck und richtige Anwendung einer Tabellenkalkulation Eingabe von Daten Rechnen mit Excel Hilfefunktionen > Tabellenaufbau und -gestaltung Zellformatierung die wichtigsten Zahlenformate schnelle Zellformatierung Ausfüllen, Verschieben und Kopieren Tabellenstruktur Automatisches Ausfüllen > Tabellen und Arbeitsmappen Arbeitsmappen effektiv nutzen und verwalten Verknüpfung von mehreren Ergebnissen in einem Tabellenblatt Drucken und Vorlagen > Zellbezüge > Grundlegende und erweiterte Funktionen SUMME, MTELWERT, MIN, MAX, ANZAHL WENN RUNDEN Funktionsassistent Keine eingesetzt. 18 Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

11 Trainingsprogramm -Professionals Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: EXCELFF Lernen Sie in diesem Kurs, wie sich Excel Formulare entwickeln, schützen und gegen Fehleingaben absichern lassen. Jenseits klassischer Zellbezüge existieren noch weitere Zugriffsmethoden auf Zellen, die eine effizientere Formelerstellung erlauben. Mit speziellen Funktionen führen Sie Datenanalysen und Listenzuordnungen durch. > Schutzmechanismen Blattschutz Arbeitsmappenschutz Formelschutz Datengültigkeitsprüfung Hinweistexte und Warnmeldungen > Formular Interaktive Steuerelemente > alternative Zellreferenzierungen Zellnamen Implizite Zellbezüge Strukturierte Verweise Pivotdaten zuordnen > spezielle Funktionen Matrixfunktionen (SVERWEIS, INDEX) Datenbankfunktionen verschachtelte Funktionen Arrayfunktionen > Dynamische Formeln Excel Basis Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: EXCELLD Lernen Sie in diesem Kurs, welche Hilfsmittel Excel zur Verwaltung und Analyse von umfangreichen Datenlisten zur Verfügung stellt. Delegieren Sie die Überwachung und Einhaltung der Listenregeln an Excel und erstellen Sie Datenauswertungen mit Hilfe von Pivottabellen und Datenschnitten. > Excel Listen Regeln der Listengestaltung nach Microsoft Fehler im Umgang mit Listen neue Listenwerkzeuge ab Excel 2003 Listenformatierung Neue Zellreferenzierungen (Strukturierte Verweise) Verbesserte Filter- und Sortiermechanismen Ausdruck von Listen > Datenanalyse und Auswertung Analysefunktionen Grundlage einer Pivottabelle Layouts Berechnete Felder und Elemente Teil- und Gesamtergebnisse Erstellen abhängiger und unabhängiger Pivotcaches Datenfilter und Datenschnitte Excel Basis Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: EXCELLDM Lernen Sie in diesem Training Daten aus anderen Datenquellen zu importieren, aufzubereiten und für einen möglichen Datenexport vorzubereiten. Üben Sie den Umgang mit Umwandlungsfunktionen, die es Ihnen ermöglichen, unterschiedlichen Datums-, Text- und Zahlenformate zu modifizieren und den Bedürfnissen anzupassen. Spezielle Analysetechniken, wie das Vergleichen von Listen und Finden von Duplikaten runden den Themenkreis ab. > Datenbankfunktionen unter Excel CUBE Funktionen DB Funktionen > Datenbanken Datenimport und Verbindung zu Datenbanken ODBC Export von Daten Verknüpfung mit unterschiedlichen Datenquellen Webabfragen > Datenanalysen Listenvergleiche Duplikatssuche > Datenaufbereitung Typconversionen Datumsfunktionen Handhabung unterschiedlicher Datumsformate Textfunktionen Datensplitting Excel Basis Druck- und Satzfehler vorbehalten.

12 2013 Kostenlose Serviceline Dauer: 2 Tage Preis: 600,00 inkl. MwSt. Bestellcode: EXCELVBA Die Entwicklungsumgebung von VBA gibt dem Programmierer ein mächtiges Werkzeug in die Hand, um in kürzester Zeit zu erstellen, welche den Funktionsumfang von Excel enorm steigern. In diesem Kurs lernen Sie, selbst programmierte Fenster mit neuen Funktionen unter Excel zu erstellen, die auch anderen n zur Verfügung gestellt werden können. Dabei tauchen Sie tief in das Objektmodell von Excel ein, und experimentieren mit der Steuerung und Modifikation von User-Interaktionen und Ereignissen. > Objektbaum von Excel > Ereignisprogrammierung Abfangen von Standardereignissen > typische Excel Objekte Range Cells Sheets Workbooks > Erstellen von Userdialogen Schaltflächen Bedienelemente Ereignisse > Klassenmodule in Excel > Frei konfigurierbare Tastenkombinationen > Erstellen von Add-Ins > Erstellen neuer Excel-Funktionen VBA Grundlagen, MS Grundkenntnisse Preis: 65,00 inkl. MwSt. Bestellcode: EXCELWEB1 Lernen Sie in diesem Webinar, wie Sie rasch und einfach verschiedene Szenarien in einer Kalkulation durchspielen können. Mit kleinen Hilfsmitteln lassen sich verschiedene Kalkulationsparameter einfach verändern. Durch Umdrehen der Rechenrichtung lässt sich auch auf Ziel kalkulieren und die erforderlichen Parameter abschätzen. > Zielwertsuche > Szenarien > Steuerelement Rollbalken > Solver (einfach) > Mehrfachfunktionen (Datentabelle) Excel Basis Preis: 65,00 inkl. MwSt. Bestellcode: EXCELWEB2 Dieses Webinar richtet sich all jene, die bereits Kenntnisse im Umgang mit Pivottabellen unter Excel erworben haben. Mit dem kostenlosen Zusatztool PowerPivot von Microsoft können die Möglichkeiten von Datenanalysen von Datenbanken und Listen mittels Pivottabellen noch weiter ausgereizt werden. > Installation von PowerPivot > Anbindung an eine Unternehmensdatenbank > Analysieren von Daten unterschiedlicher Herkunft > Datenanalyseausdrücke für leistungsstarke Datenbearbeitungen > Beziehungen verfolgen zwischen Tabellen in einer Datenbank > Berechnete Spalten und Measures Excel Basis 20 Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

13 Trainingsprogramm -Professionals Dauer: 2 Tage Preis: 450,00 inkl. MwSt. Bestellcode: ACCESS Lernen Sie in diesem Training den strukturierten Umgang mit Access-Datenbanken. Grundlagen der Datenbearbeitung, Datensuche und Datendarstellung sind ebenso Thema wie der Entwurf einer einfachen eigenen Datenbank. Zahlreiche praxisnahe Übungen sichern Ihren Kenntnisstand, so dass Sie nach diesem Training die tägliche Arbeit mit Access souverän beherrschen. Sie wollen eine Datenbank mit Access entwickeln? Dann besuchen Sie im Anschluss das Training Access Datenbankentwicklung Grundlagen. > Basiswissen Die Arbeitsoberfläche Hilfefunktionen > Mit Datenbanken arbeiten Dateneingabe in Formulare Datenbearbeitung in Tabellen > Daten suchen und auswerten Filtern und Suchen von Daten Abfragen erstellen und bearbeiten > Datenausgabe Druck von Tabellen und Abfragen Mit Berichten arbeiten > Datenbanken verwalten Serienbriefe in Word erstellen Bearbeitung der Datenbankobjekte > Datenbanken erstellen (Assistenten) Besuch des Trainings: PC-Wissen für Dauer: 3 Tage Preis: 675,00 inkl. MwSt. Bestellcode: ACCESSDB Dieses Training baut auf das Training Access Grundlagen auf. Sie erwerben die Kenntnisse zur Entwicklung von Access-Datenbanken. In zahlreichen Übungen und Beispielen lernen Sie eine komplexe Datenbank, orientiert an den Anforderungen der Praxis, zu planen und aufzubauen. Mit Hilfe Ihrer Abfragen, Formulare und Berichte schaffen Sie benutzerfreundliche Schnittstellen. > Basiswissen Die Arbeitsoberfläche Hilfefunktionen > Mit Datenbanken arbeiten Dateneingabe in Formulare Datenbearbeitung in Tabellen > Daten suchen und auswerten Filtern und Suchen von Daten Abfragen erstellen und bearbeiten > Datenausgabe Druck von Tabellen und Abfragen Mit Berichten arbeiten > Datenbanken verwalten Serienbriefe in Word erstellen Bearbeitung der Datenbankobjekte > Datenbanken erstellen > Beziehungen Indizes festlegen Beziehungen zwischen Tabellen > Formulare/Berichte erstellen > komplexe Abfragen > Datenbankdesign Datenbankentwickler Besuch des Trainings: PC-Wissen für Die ersten beiden Tage des Trainings sind inhaltlich identisch mit dem Training: Access Grundlagen. Dauer: 3 Tage inkl. MwSt. Bestellcode: ACCESSDBF Dieses Training liefert Ihnen das komplette Handwerkszeug zur Datenbankentwicklung mit Access: Von der Datenanalyse über Steuerelemente und Makros bis hin zu Schnittstellen und Datensicherheit erwerben Sie hier die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten, die Sie für die professionelle Entwicklung und das Management von Datenbanken benötigen. > Abfragetechniken Abfragen mit Funktionen SQL-Abfragen Datenanalyse > Formulare Formulare manuell erstellen Formulare mit Steuerelementen > Datenanzeige optisch aufbereiten Berichte manuell erstellen Berichtstechnik Daten visualisieren > Automatisieren Makros > Weitere Möglichkeiten Datenaustausch mit anderen Serienbriefe mit Word Access-Daten im Internet Datenbankverwaltung Access im Client/Server Netzwerk, Datenbankentwickler Besuch des Trainings: Access Datenbankentwicklung Grundlagen 21 Druck- und Satzfehler vorbehalten.

14 2013 Kostenlose Serviceline Dauer: 3 Tage inkl. MwSt. Bestellcode: ACCESSVBA Von der Datenbank zur eigenen Anwendung: Visual Basic for Applications (VBA) eröffnet Ihnen die Möglichkeit, mit Access genau die Datenbankanwendung zu entwickeln, die für die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Organisation die Richtige ist. In diesem Training erwerben Sie die praktischen Fähigkeiten und theoretischen Kenntnisse, die Sie benötigen, um Ihre Entwicklung zu planen, zu testen, benutzerfreundlich zu gestalten und erfolgreich zu implementieren. Von den Grundlagen der ereignisgesteuerten Programmierung bis hin zum Eingriff in die Registry lernen Sie in praktischen Übungen die umfangreichen Möglichkeiten kennen und anwenden, die Ihnen die VBA-Programmierung mit Access eröffnet. > Grundlagen von VBA > Einführung in die Programmierung > Module in Access > Entwicklungsumgebung > Sprachaufbau > Ereignisgesteuerte Programmierung > Steuerung des Programmablaufs > Erweiterte Sprachelemente > Fehlersuche und Fehlerbehandlung > Objekte und Methoden in Access > Zugriff auf Formulare und Berichte > Datenzugriff mit VBA und ADO-Objektmodell > SQL-Anweisungen unter VBA > Gestaltung der Benutzeroberfläche > Integration im -Paket > API-Aufrufe und Windows Registry VBA-Entwickler Besuch des Trainings: Access Datenbankentwicklung Aufbau Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: POWERPOINT Inszenieren Sie Ihre Fakten und Argumente! Sie wollen mit einfachen Hilfsmitteln eine ansprechende und ausdrucksstarke Präsentation erstellen, um schnell für alle Fälle vorbereitet zu sein? In diesem Training lernen Sie anhand vieler Beispiele und Übungen den effektiven und kreativen Umgang mit PowerPoint. > Erste Schritte mit PowerPoint Arbeitsoberfläche Ansichten in PowerPoint Aufgabenbereich in PowerPoint Textgestaltung > Layouts Arbeiten mit Folienlayouts Textplatzhalter Textfelder einfügen und formatieren > Informationen visualisieren SmartArt-Grafiken Zeichen- und Grafikobjekte Hilfsmittel > Arbeiten mit Präsentationen Bildschirmpräsentationen Präsentationen drucken und verwalten Entwurfsvorlage anwenden Keine Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: POWERPOINTMAI Folien wie vom Profi geht das? Erhöhen Sie die Wirkung Ihres Folienvortrages, indem Sie die umfangreichen Möglichkeiten von PowerPoint nutzen. Lernen Sie, Präsentationen erfolgreich einzusetzen. Das Training vermittelt Ihnen, wie Sie die Wahrnehmung Ihrer Zuhörer fördern und damit Ihren eigenen Erfolg verbessern können. > Entwurfsvorlagen und Master Folienmaster Layoutelemente neue Masterfolien definieren mehrere Master kombinieren neues Design entwerfen neue Folienlayouts entwickeln > Interaktion Interaktive Schaltflächen Mouseover-Effekte Hyperlinks > Animationen Schnellanimation benutzerdefinierte Animationen Folienübergang PowerPoint Basis 22 Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

15 Trainingsprogramm -Professionals Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: POWERPOINTPP Technisches Know-how allein macht noch keine gute Präsentation. Lernen Sie, Präsentationen erfolgreich einzusetzen. Das Training vermittelt Ihnen, wie Sie die Wahrnehmung Ihrer Zuhörer durch gute Vortragstechnik fördern und damit Ihren eigenen Erfolg verbessern können. Ergänzen Sie ihren Vortrag durch optimierte Handouts und richten Sie eine Präsentation so ein, dass Sie in verschiedenen Präsentationsumgebungen eingesetzt werden kann. > Der rote Faden Regeln für den gelungenen Aufbau einer Präsentation Zieldefintion Zielpublikum benötigte Anzahl von Folien schlüssiger Aufbau und Ablauf > Jenseits von Aufzählungspunkte Reduktion auf das Wesentliche Herausarbeiten der Kernaussage einer Folie Verwenden des Notizbereichs > Vortragstechnik Hilfsmittel für eine gelungene Präsentation benutzerdefinierte Zielgruppen/Bildschirmpräsentationen hilfreiche Tastenkombinationen während der Präsentation Präsentatorenansicht in PowerPoint > Vortragsnotizen Handouts Word-Handouts > Wenn PowerPoint auf Reisen geht Pack and Go Assistent Präsentationsvideo erstellen automatisch ablaufende Präsentation PPS statt PPT PowerPoint Viewer PowerPoint Basis Preis: 65,00 inkl. MwSt. Bestellcode: POWERPOINTWEB Entdecken Sie eines der interessantesten und mächtigsten Gestaltungselemente unter 2007/2010. Mit Hilfe von SmartArts lassen sich schön gestaltete grafiken in kürzester Zeit und mit geringstem Arbeitsaufwand erstellen. Auch Grafiken können damit einfach und wirkungsvoll gelayoutet werden. > Was kann und ist eine SmartArt > Textgliederungsbereich > SmartArts in PowerPoint bestehende Textfolien in SmartArts umwandeln optimierte Darstellung von Grafiken mit Hilfe von SmartArts Animation von SmartArts > SmartArts in Word und Excel Keine 23 Druck- und Satzfehler vorbehalten.

16 2013 Kostenlose Serviceline Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OUTLOOK Sie verwenden Outlook als Dreh- und Angelpunkt in Ihrer Bürokommunikation? Nach diesem Training beherrschen Sie die grundlegenden Funktionen des führenden Informationsmanagers. Zahlreiche Übungen aus der Praxis helfen Ihnen, die erlernten Fähigkeiten unmittelbar zu nutzen. > Basiswissen Arbeitsoberfläche Schnelleinstieg Hilfefunktion > Nachrichtenaustausch Nachrichten erstellen und versenden Nachrichten empfangen, beantworten und weiterleiten Nachrichtenerstellung automatisieren, Zustelloptionen > Adressverwaltung Kontakteinträge verwalten Arbeiten mit dem Adressbuch Kategorien und Ansichten > Termine und Terminserien > Aufgaben und Vormerkungen > Notizen > Einstellungen in Outlook Regel- und Abwesenheitsassistent Keine Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OUTLOOKF Erst mit der Anbindung an den Microsoft Exchange Server entfaltet Outlook seine volle Funktionsbreite. Dieses Training vermittelt Ihnen das nötige Know-how, um die Groupware-Möglichkeiten von Outlook voll auszuschöpfen. Lernen Sie anhand zahlreicher Übungen aus der Praxis, die Möglichkeiten zur Terminplanung und Aufgabenverwaltung im Team kennen und darüber hinaus den öffentlichen Informationsspeicher von Exchange mit Ihrer Arbeitsgruppe zu nutzen. > Termine und Aufgaben Aufgabenverwaltung und delegieren Besprechungen organisieren Ressourcen verwalten und einplanen > Journal und Protokollierung > Organisation und Verwaltung Ansichten, Ordner und Elementverwaltung Nachrichten verwalten Im Team arbeiten Elemente kategorisieren, sortieren und suchen Drucken Outlook individuell einrichten > Freigabe und Stellvertreterrechte > Formulare Datenbankbasierte Umfragen Eigene Formulare entwerfen Formulare veröffentlichen Felder vorbelegen > Vorlagen Mailvorlagen Dokumentenbausteine > Outlook Daten Datenexport Backups und Archivierung Postfachverwaltung > Signatur signieren Echtheit prüfen Outlook Basis eingesetzt. Preis: 65,00 inkl. MwSt. Bestellcode: OUTLOOKWEB Lernen Sie in diesem Webinar die Techniken der Verschlüsselung kennen. Neben der Verschlüsselung ist auch die digitale Signatur von zunehmender Bedeutung im geschäftlichen Verkehr, um s rechtsgültig unterzeichnen zu können. > Verschlüsselungsverfahren Symmetrisch Asymmetrisch > Rechtsgrundlagen der digitalen Signatur > Hilfsmittel Kartenleser Signaturkarte > Zertifikate Zertifikatspeicher Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen > Sicherheitsaspekte Outlook Basis 24 Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

17 Trainingsprogramm -Professionals Dauer: 1 Tag Preis: 225,00 inkl. MwSt. Bestellcode: LOTUS Erlernen Sie grundlegende und erweiterte Funktionen der vielseitigen Client-Anwendung Lotus Notes. Von den Basisfunktionen Messaging über Workgroup-Funktionen bis hin zu Ressourcen- und Terminverwaltung im Team nach diesem Training können Sie Lotus Notes in idealer Weise nutzen. > Die ersten Schritte Die Arbeitsoberfläche Nachrichten erstellen und senden > Nachrichten austauschen Nachrichten empfangen, bearbeiten und verwalten Mail-Einstellungen anpassen Mit Adressbüchern arbeiten > Termin- und Aufgabenverwaltung Eigene Termine planen Besondere Einstellungen für Kalendereinträge Gruppenterminplanung einsetzen Aufgaben erstellen > Mit Notes- arbeiten Dokumente in einer Notes-Anwendung erstellen und verwalten Suchfunktionen und Abonnements > Notes organisieren Arbeitsoberfläche anpassen, individuelle Einstellungen und Sicherheit > Mit Notes-Dokumenten arbeiten Textgestaltung Nützliche Techniken Druckoptionen Besuch des Trainings: PC-Wissen für Dauer: 2 Tage Preis: 600,00 inkl. MwSt. Bestellcode: PROJECT Mit Project stehen Ihnen alle Mittel zur Verfügung, um Arbeitsabläufe perfekt zu planen, zu koordinieren, zu überwachen und auszuwerten. Ob komplexe Projekte oder einfache Zeitpläne und Terminübersichten Project erstellt Ihnen eine klare Übersicht über alle Arbeiten, die erledigt werden müssen; wer dafür zuständig ist, in welcher Zeit und zu welchen Kosten. Nach diesem Training können Sie die Darstellungs- und Auswertungsmöglichkeiten von Project nutzen und sich Ihre Project-Umgebung individuell gestalten. > Basiswissen Was ist Project? Grundlagen des Projektmanagements > Erste Schritte mit Project Grundlagen der Programmbedienung Projekte anlegen Die Hilfefunktionen von Project nutzen > Projekte erstellen Vorgangsbeziehungen definieren Mit Ressourcen und Kalender arbeiten > Ansichten in Project nutzen Ansichten, Tabellen und Masken Filter anwenden und erstellen Ansichten und Berichte drucken, Projektmitarbeiter, Projektleiter Besuch des Trainings: PC-Wissen für Dauer: 1 Tag Preis: 300,00 inkl. MwSt. Bestellcode: PROJECTF Nach diesem Training können Sie mit Project Vorgangs- und Ressourcenmanagement durchführen. Schwerpunkte sind dabei die Themen Projektkontrolle und Projektkosten. Zudem lernen Sie die Mehrprojekttechniken von Project. > Projektdetails ausarbeiten Terminplanung Kapazitätsabgleich der Ressourcen > Projekte überwachen Projektverfolgung und -kontrolle Projektkosten überwachen > Project effektiv nutzen Projektinformationen hervorheben Bearbeitungsfunktionen von Project Project individuell anpassen Projekte verwalten Mehrprojekttechnik, Projektmitarbeiter, Projektleiter Besuch des Trainings: Project Grundlagen 25 Druck- und Satzfehler vorbehalten.

18 2013 Kostenlose Serviceline Dauer: 1 Tag Preis: 225,00 inkl. MwSt. Bestellcode: VISIO Visio ist das geeignete Instrument, um Informationen klar darzustellen, indem Sie diese grafisch aufbereiten. Egal ob Sie Knowledge-Worker oder -Professional bzw. -Developer sind, mit Visio stellen Sie diese Informationen in einer Form dar, die leicht zu erfassen ist und auch im Gedächtnis bleibt. In zahlreichen Übungen aus der Praxis lernen Sie, Strukturen und Abläufe zu visualisieren und auf schnelle und einfache Weise beeindruckende Präsentationen zu erstellen. > Einführung in Visio > Arbeitsoberfläche > Grundlagen der Zeichnungserstellung > Arbeiten mit Shapes > Texte einfügen > Texte formatieren und bearbeiten > Datenimport > Schablonen und Mastershapes > Layer > Vorlagen > Zeichnungen für den Ausdruck einrichten > Erstellen eines Netzwerkdiagramms, Organigramms, Flussdiagramm und Raumplans > Zeichnungen präsentieren und exportieren Besuch des Trainings: PC-Wissen für Dauer: 1 Tag inkl. MwSt. Bestellcode: SPFOUND In unserem Training lernen Sie das Arbeiten mit SharePoint Foundation. Mit SharePoint Foundation können allen Teammitgliedern an einem zentralen Ort sämtliche Informationen, die zur Erledigung ihrer Arbeitsprozesse notwendig sind, in Form einer Webseite, zur Verfügung gestellt werden. Sie werden mit der Erstellung und Verwaltung von SharePoint Seiten, dem Navigieren in einer Seite sowie der Arbeit mit Listen und Bibliotheken vertraut gemacht. Mit Windows SharePoint Foundation können nicht nur genau so arbeiten wie mit dem Vorgänger Windows SharePoint Services 3.0, einige neue Features erleichtern zusätzlich die interaktive Zusammenarbeit. > Gründe für den Einsatz von SharePoint Foundation > Der SharePoint Besucher > Besuchen von Arbeitsbereichen > Kommunikation und Zusammenarbeit > SharePoint-Mitglieder > Dokumentenverwaltung > SharePoint und der Datei-Explorer > SharePoint und mobile Geräte > Benachrichtigungen > RSS-Feeds im Internet Explorer > Volltextsuche > SharePoint und Informationskanäle Arbeiten mit Microsoft 26 Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

19 Trainingsprogramm -Professionals Dauer: 1 Tag Preis: 250,00 inkl. MwSt. Bestellcode: ACROBAT Das PDF-Format von Adobe ist der Standard für plattformunabhängiges Publizieren auf Papier, CD-ROM und im Internet. In diesem Training lernen Sie schnell, effektiv und auf einfache Weise die vielseitigen PDF-Dateien zu erzeugen, um Ihre Publikationen zu schützen und für jeden originalgetreu lesbar zu machen, ob gedruckt oder im Internet. > Adobe Acrobat kennen lernen > PDF-Dateien anzeigen und drucken > PDF-Dateien erstellen und zusammenführen > PDF-Dateien aus anderen Programmen erstellen > Acrobat Distiller > PDF-Dateien bearbeiten > Weiterführende Bearbeitungsfunktionen > PDF-Kommentare und Dokumentüberprüfungen > PDF-Formulare > Einen Index erzeugen mit Catalog > Druckproduktion, Webmaster Erfahrungen mit Microsoft - Dauer: 1 Tag Preis: 300,00 inkl. MwSt. Bestellcode: ACROBATF Adobe Acrobat bietet mehr als die Möglichkeit des Publizierens. In diesem Training lernen Sie die volle Funktionalität von Acrobat, das Erstellen von Formularen und das Arbeiten mit PDF-Dokumenten und Bibliotheken kennen. Zahlreiche praxisnahe Übungen helfen Ihnen, die vielfältigen Möglichkeiten von Acrobat auszuschöpfen. > Erstellen von PDF-Formularen Acrobat Paper Capture zur Übernahme von Originalformularen Formularwerkzeuge Formularfelder und Eigenschaften Positionierung der Formularfelder und Reihenfolge > PDF-Bibliothek PDF-Dokumente aus dem Internet Index generieren Catalog-Optionen Suche > PDF-Dokumente verteilen Qualität der PDF-Ausgabe PDF für den Druck optimieren > Berechnungen Rechenfunktionen in Acrobat-Formularen einfache JavaScripts > Interaktivität und Multimedia-Projekte Schaltflächen Interaktive Aktionen und Sound Import und Export von Formularen, DTP-Fachleute, Webmaster Besuch des Trainings: Adobe Acrobat Grundlagen 27 Druck- und Satzfehler vorbehalten.

20 2013 Kostenlose Serviceline Dauer: 1 Tag Preis: 300,00 inkl. MwSt. Bestellcode: MACOS Sie arbeiten mit einem Apple-Computer und möchten Ihre Kenntnisse über das System und seine vielfältigen Möglichkeiten erweitern? Dann bietet Ihnen dieser Kurs alles, was Sie brauchen, um erfolgreich mit Ihrem Mac zu arbeiten. > das Dock > Dateiverwaltung mit dem Finder > Mission Control effizient nutzen > finden, kaufen und installieren mit dem App Store > die Resume-Funktion von OS X Lion > Datensicherung mit Time Machine > Versionen von Dateien > die Arbeit mit Mail (Einrichten und Verwalten von Mail-Konten) Keine Preis: 65,00 inkl. MwSt. Bestellcode: ipad Le rning on ir Live Cl ss > Einrichtung von Mail > finden, kaufen und installieren mit dem App Store > Musik, Foto, Bücher usw. mit dem Computer synchronisieren Keine 28 Bei allen genannten Preisen handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung.

1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 8 9 1.1 Die Bildschirmoberfläche... 9. 1.1.1 Der Start-Bildschirm... 10 1.1.2 Der Desktop... 12

1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 8 9 1.1 Die Bildschirmoberfläche... 9. 1.1.1 Der Start-Bildschirm... 10 1.1.2 Der Desktop... 12 INHALT 1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 8 9 1.1 Die Bildschirmoberfläche... 9 1.1.1 Der Start-Bildschirm... 10 1.1.2 Der Desktop... 12 1.2 Computer ausschalten... 13 1.3 Zugang zu weiteren Funktionen (Charms-Bar)...

Mehr

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 inf14/-11 Einführung in Windows 7 und Umstellung auf Office 2010... 2 inf14/21-22 Word 2010, Basiskurs... 3 inf14/23-24 Word 2010, Aufbaukurs... 3 inf14/25-26

Mehr

New Horizons Video Training Inhalte

New Horizons Video Training Inhalte Microsoft Office 2007 Microsoft Word 2007 Word 2007 Grundlagen Modul 1 - Word 2007 Grundlagen - 01:20:02 1.0 Word 2007 Grundlagen - Überblick - 01:28 1.1 Oberfläche - 23:47 1.2 Textaktionen - 36:28 1.3

Mehr

Trainingsprogramm. Com Trainingsprogramm 2013. Kostenlose Serviceline. Eine Marke von. Unser Partnernetzwerk. group best in training

Trainingsprogramm. Com Trainingsprogramm 2013. Kostenlose Serviceline. Eine Marke von. Unser Partnernetzwerk. group best in training Kostenlose Serviceline 0800-108 9 108 0800-333 409 Trainingsprogramm 2013 -Professionals -Professionals -Professionals -Professionals/-Developer group best in training Eine Marke von Com Trainingsprogramm

Mehr

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5 Modul Word (2003 2013) - Grundlagen Texte bearbeiten, formatieren, drucken Absatz- und Zeichenformate, Vorlagen, Tabstopps, Spalten, Seitenumbruch, Abschnitte, Kopfund Fußzeile, Druckoptionen Grafiken

Mehr

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de Überblick Bürokommunikation... 2 Microsoft Excel 2010 Excel für den Alltag 2 12.03.2015, HSZ Reutlingen... 2 H O C H S C H U L S E R V I C E Z E N T R U M Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015

Mehr

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Briefe und Sendungen Briefe versandbereit vorbereiten

Mehr

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner:

Mehr

Übersicht April - Juni 2006

Übersicht April - Juni 2006 E5460 E554W E530B E521G Photoshop Elements für Intra- und Internet-Auftritte Digitale Bilder: - Grundbegriffe (Pixel, Auflösung usw.) grundsätzliche Programmbedienung - Die Arbeitsoberfläche - Das Zoom-Werkzeug

Mehr

Programme verwenden Zellen Arbeitsblätter verwalten Formeln und Funktionen Diagramme erstellen Formatieren. Excel für Fortgeschrittene:

Programme verwenden Zellen Arbeitsblätter verwalten Formeln und Funktionen Diagramme erstellen Formatieren. Excel für Fortgeschrittene: Kursangebote Die wichtigsten Lerninhalte MS Office 2010 / 2013 : Windows 7: Excel Grundkurs: PowerPoint: Kapiteleinführung Startmenü Windows-Explorer Sprungleisten Arbeiten auf dem Desktop Verknüpfungen

Mehr

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 Jahresprogramm 2014 Programmbereich E-Learning Inhaltsverzeichnis: E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 E1 -

Mehr

Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15

Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15 Installation und Installationspflege 16 Office-Programme starten und beenden 20 Office-Standardelemente und -funktionen 21 Die Menüleiste

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung.

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. So werden IT-Seminare zu Highlights......damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. Um den vielschichtigen Anforderungen

Mehr

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5

Mehr

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten Arbeitsoberfläche Entdecken der Tabellenkalkulation Allgemeines zum Umfeld Ansichtszoom Digitale Signaturen Grundlegende Tabellenbearbeitung Dateneingabe Ändern des Inhalts einer Zelle Markieren und Löschen

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch...

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch... Inhaltsverzeichnis Einleitung................................................................................. 11 Über die Autorin...........................................................................

Mehr

Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz)

Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz) ÜBERBLICK: Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz) Microsoft Word 2002 Grundlagen Microsoft Word 2002 Aufbaukurs Microsoft Word 2002 Fortgeschrittene Microsoft PowerPoint 2002

Mehr

MS Office 2010 der schnelle Umstieg

MS Office 2010 der schnelle Umstieg MS Office 2010 der schnelle Umstieg Veranstaltungsnummer: 2012 Q162 DF Termin: 26.06. 28.06.2012 Zielgruppe: PC-Anwender, die auf MS Word 2010, MS Excel 2010, MS Outlook 2010 und mit MS PowerPoint 2010

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Um Ihnen die Einschätzung zu erleichtern, ob ich für Ihren Bedarf geeignet bin, habe ich ein ausführliches Profil erstellt.

Um Ihnen die Einschätzung zu erleichtern, ob ich für Ihren Bedarf geeignet bin, habe ich ein ausführliches Profil erstellt. Ausführliches Profil Christine Gericke Seit 1995 arbeite ich als IT Trainerin vor allem für Firmen, Ministerien und Behörden. In diesen Jahren habe ich mir breit gefächerte Kenntnisse erworben. Um Ihnen

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

Textverarbeitung mit Microsoft Word:mac 2011 43

Textverarbeitung mit Microsoft Word:mac 2011 43 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2011 Grundlagen 15 Installation und Installationspflege 16 Microsoft Office 2011 installieren 16 Office deinstallieren 18 Office-Updates beziehen 19 Office-Programme

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Word 2013 von Grund auf

Mehr

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Access 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Access-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11 1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1 2 Software-Grundlagen 7 2.1 Allgemein 7 2.2 Daten 9 2.3 Windows 7 11 3 Excel 2013 (2. Datei: Excel 2013) 17 (1) Video 3.1 Excel laden 17 (1) 3.2 Datenerfassung

Mehr

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4.

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4. Arbeitsoberfläche Ein Textverarbeitungsprogramm entdecken Allgemeines über das Arbeitsumfeld Ansichtszoom 1. Grundlagen der Textverarbeitung Dateien speichern Öffnen eines Dokuments Anzeigen der nicht

Mehr

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit)

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 8 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen

Mehr

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Anwender, Sachbearbeiter, Fach- und Führungskräfte, die Windows 7 und das

Mehr

Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS)

Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS) Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS) Deutsche Angestellten-Akademie Münster Seite 1/9 Lernmodul: EDV-Grundlagen Inhalte: Die Geschichte der EDV Datenverarbeitung mit dem

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Hinführung zum Thema... 17. Kapitel 2 Excel-Praxis für Controller... 33

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Hinführung zum Thema... 17. Kapitel 2 Excel-Praxis für Controller... 33 Inhaltsverzeichnis Vorwort.................................................. 13 Kapitel 1 Hinführung zum Thema..................................... 17 1.1 Controlling und Controller.......................................

Mehr

Maria Hoeren Saskia Gießen. Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010

Maria Hoeren Saskia Gießen. Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010 Maria Hoeren Saskia Gießen Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010 Einleitung 13 Lernen - Üben - Anwenden 13 Über das Buch 14 mdie Oberfläche von PowerPoint 19 PowerPoint kennenlernen 20

Mehr

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0)

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 7 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen Lehrplan (Syllabus 5.0). Kandidaten

Mehr

Microsoft Outlook 2007 Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse. Autor: Mäder Toni. Herausgeber: PC-Broker Mäder Mäder Toni, Chriizgassen, 3858 Hofstetten

Microsoft Outlook 2007 Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse. Autor: Mäder Toni. Herausgeber: PC-Broker Mäder Mäder Toni, Chriizgassen, 3858 Hofstetten Autor: Mäder Toni Herausgeber: PC-Broker Mäder Mäder Toni, Chriizgassen, 3858 Hofstetten Microsoft Outlook 2007 Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse. Datum: 23. Juni 2010 by HERDT-Verlag, Bodenheim, Germany

Mehr

1 Erste Schritte mit PowerPoint 11. 2 Passen Sie PowerPoint an Ihren Arbeitsstil an. 3 Präsentationstexte formatieren und gliedern. Inhaltsverzeichnis

1 Erste Schritte mit PowerPoint 11. 2 Passen Sie PowerPoint an Ihren Arbeitsstil an. 3 Präsentationstexte formatieren und gliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte mit PowerPoint 11 PowerPoint starten................................ Text in Platzhalter eingeben.......................... Weitere Folien einfügen und das Layout ändern.......... Ein

Mehr

Inhalt. 1. Das neue Adobe Acrobat... 11. 2. Adobe Acrobat 9 im ersten Überblick... 21. 3. PDF-Dokumente erstellen... 49

Inhalt. 1. Das neue Adobe Acrobat... 11. 2. Adobe Acrobat 9 im ersten Überblick... 21. 3. PDF-Dokumente erstellen... 49 Inhalt 1. Das neue Adobe Acrobat... 11 1.1 Das PDF- und PS-Format... 13 1.2 Voraussetzungen für Adobe Acrobat 9... 14 1.3Adobe Acrobat-Versionen... 15 1.4 Acrobat-Lizenzen erwerben... 18 2. Adobe Acrobat

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10)

Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10) Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10) Inhalte des Unterrichts sollten sein: - Grundlagen der EDV - Word - Excel - Powerpoint - Internet Ein Schreibtrainer für das 10-Finger-Schreiben kann

Mehr

Unterrichtsinhalte und Programme. Betriebssystem/Hardware Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS

Unterrichtsinhalte und Programme. Betriebssystem/Hardware Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS 5 Textverarbeitung Bedienung des Computers Tastatur und Taskleiste, Explorer ERWERB DES PC-FÜHRERSCHEINS Textverarbeitung mit WORD Texte bearbeiten Texte: eingeben, korrigieren, löschen, kopieren, verschieben,

Mehr

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Word 2013

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Word 2013 Basiswissen 1 Die Word-Programmoberfläche 1.1 Word starten 1.2 Das Word-Fenster 1.3 Das Menüband 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe 1.4.1 Kontextmenü und Minisymbolleiste 1.4.2 Tastenkombinationen

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Auf einen Blick 1 Einführung 15 2 Grundlagen von Objekten und Ereignissen 45 3 Grundlagen der Programmierung mit VBA 93 4 Fehlerbehandlung 125 5 Mehr

Mehr

Das große Excel-Handbuch für Controller

Das große Excel-Handbuch für Controller Das große Excel-Handbuch für Controller Professionelle Lösungen IGNATZ SCHELS UWE M. SEIDEL Markt+Technik Im Überblick Vorwort 13 Kapitel i Hinführung zum Thema 17 Kapitel 2 Excel-Praxis für Controller

Mehr

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio Erste Schritte mit Word 1. Word kennenlernen 1.1 Textverarbeitung mit Word 1.2 Word starten und beenden 1.3 Das Word-Anwendungsfenster 1.4 Befehle aufrufen 1.5 Anzeige eines Dokuments verkleinern bzw.

Mehr

EDV-SEMINARE im IMBIE

EDV-SEMINARE im IMBIE EDV-SEMINARE im Universitätsklinikum Bonn Institut für Medizinische Biometrie, Informatik und Epidemiologie Sigmund-Freud-Straße 25 53105 Bonn Allgemeine Informationen Alle sind für Studenten und Bedienstete

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.)

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.) KG VISION EDV Schulung Grundkurs Ihr Nutzen Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Personen beschränkt Sie arbeiten in einer persönlichen und angenehmen Atmosphäre, ohne Stress! Die Referenten gehen auf Ihre

Mehr

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Microsoft Office Outlook 2010

Microsoft Office Outlook 2010 DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Outlook 2010 von Hiroshi Nakanishi 1. Auflage Microsoft Office Outlook 2010 Nakanishi schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Microsoft Kursthemen

Microsoft Kursthemen Microsoft Kursthemen sverzeichnis U1 Update Windows 7.0 und Office 2010 Grundlagen 2 U2 Update Windows 7.0 und Office 2010 Grundlagen/Vertieft 2 W1 WORD 2010: Professionelle Gestaltung der Dokumente 4

Mehr

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden.

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden. Office XP Niveau 2 Kursziel Das Ziel ist es, die MS-Office-Kenntnisse in einem Aufbaukurs zu vertiefen: Excel XP, Word XP und PowerPoint XP effizienter nutzen und anwenden zu können. Zielpublikum, Voraussetzungen

Mehr

Interner Lehrplan. Information Kommunikation Administration (IKA) Heinz Kocher Kauffrau / Kaufmann Nachholbildung für Erwachsene.

Interner Lehrplan. Information Kommunikation Administration (IKA) Heinz Kocher Kauffrau / Kaufmann Nachholbildung für Erwachsene. Interner Lehrplan für das Fach Information Kommunikation Administration (IKA) Fachverantwortliche/r Abteilung Kauffrau / Kaufmann Datum Februar 2009 KOHE 1. Lehrjahr / 1. Semester / Nachholbildung / B-

Mehr

Vorwort 17. Danksagung 21

Vorwort 17. Danksagung 21 Vorwort 17 Danksagung 21 1 Einleitung 23 1.1 Die Herausforderung Einführung in SharePoint 23 1.1.1 Was ist eigentlich SharePoint? 23 1.1.2 Fundamentale Herausforderungen 24 1.2 SharePoint & Change-Management

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

Standortbestimmung PC-Schreiben: 2 x ¼ Std., 1200 Anschläge (inkl. Leerzeichen) in 10 Min. mit höchstens 5 Fehlern (2., 3. und 7.

Standortbestimmung PC-Schreiben: 2 x ¼ Std., 1200 Anschläge (inkl. Leerzeichen) in 10 Min. mit höchstens 5 Fehlern (2., 3. und 7. IKA Stoffplan für KV-Lernende am BZF 1. Lehrjahr / Basiskurs Computer-Grundlagen (Wings IA 102) Standortbestimmung PC-Schreiben: 2 x ¼ Std., 1200 Anschläge (inkl. Leerzeichen) in 10 Min. mit höchstens

Mehr

Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows

Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows Der Aufbau einer PowerPoint Präsentation Folienlayout Der Folien Master Foliendesign Erstellen von neuen Slides Zeichen, Tabellen, Diagramme,

Mehr

Inhalt. 1 Workmanagement 13. Vorwort 11

Inhalt. 1 Workmanagement 13. Vorwort 11 Vorwort 11 1 Workmanagement 13 1.1 Das Arbeitsmappenkonzept 15 1.2 Aufbau von Excel-Modellen 17 1.3 Handhabung von Arbeitsmappen 21 1.3.1 Tabellenblätter gruppieren und bearbeiten 23 1.3.2 Tabellenblätter

Mehr

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig

Login. Login: Excel für Aufsteiger. Passwort: Voraussetzungen. Unterlagen, Literatur. xx = Platznummer 2-stellig Login Excel für Aufsteiger Login: xx = Platznummer 2-stellig Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows Grundkenntnisse in Excel oder Teilnahme am Excel Kurs für Einsteiger Passwort: - RHRK Schulung -

Mehr

Erstellen von Bildschirmpräsentationen mit Powerpoint 2003

Erstellen von Bildschirmpräsentationen mit Powerpoint 2003 Erstellen von Bildschirmpräsentationen mit Powerpoint 2003 Vorgang 1. PowerPoint öffnen 2. Titel eingeben 3. Neue Folie erstellen 4. Folie gestalten 4.1 Objekte einfügen Befehle Doppelklick auf Programmsymbol

Mehr

Die beiliegende CD enthält alle Beispiele des Buches mit und ohne Lösungen. Dadurch sind die Beispiele direkt am PC nachzuvollziehen.

Die beiliegende CD enthält alle Beispiele des Buches mit und ohne Lösungen. Dadurch sind die Beispiele direkt am PC nachzuvollziehen. Vorwort Die Reihe Software-Praxis ist auf das visuelle Lernen der neuen Programme von Microsoft Office 2007 ausgerichtet. Viele Screen-Shots zeigen und beschreiben die jeweilige Arbeitssituation in klaren

Mehr

MS Office 2007 I Ablauf. - Allgemeines - MS Word 2007 - MS Outlook 2007 - MS Excel 2007 - MS Powerpoint 2007

MS Office 2007 I Ablauf. - Allgemeines - MS Word 2007 - MS Outlook 2007 - MS Excel 2007 - MS Powerpoint 2007 MS Office 2007 I Ablauf - Allgemeines - MS Word 2007 - MS Outlook 2007 - MS Excel 2007 - MS Powerpoint 2007 1. Allgemeines I 1.1. Interface - Ribbons statt fixe Menüleisten - Kontextabhängig - Tastenkombinationen

Mehr

Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training WORD 2010. Grundlagen der Textverarbeitung. WORD 2010 für Windows. W2010 / GL / W10-1 Harald Bartholmeß

Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training WORD 2010. Grundlagen der Textverarbeitung. WORD 2010 für Windows. W2010 / GL / W10-1 Harald Bartholmeß Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training WORD 2010 Grundlagen der Textverarbeitung WORD 2010 für Windows W2010 / GL / W10-1 Harald Bartholmeß WORD 2010 Grundlagen W2010 / GL / W10-1 W10-1 Autor: Dr. Harald

Mehr

Kompaktseminare Das MS Access 2010 Kursprogramm

Kompaktseminare Das MS Access 2010 Kursprogramm Kompaktseminare Das MS Access 2010 Kursprogramm Was ist Access Keine Angst vor Datenbanken Office Anwender mit Datenbank Interesse Zuerst ein wenig Theorie - Was ist eine Datenbank - Ist MS Access 2010

Mehr

U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 WORD 2010. auf. Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht. ZID/D. Serb/ Jän.

U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 WORD 2010. auf. Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht. ZID/D. Serb/ Jän. U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 auf WORD 2010 Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht ZID/D. Serb/ Jän. 2011 INHALTSVERZEICHNIS Ein neues Gesicht... 3 Das Menüband...

Mehr

Office 2007 15 Multifunktionsleiste und Schnellzugriff-Symbolleiste 15 Corporate Identity mit Designs 17

Office 2007 15 Multifunktionsleiste und Schnellzugriff-Symbolleiste 15 Corporate Identity mit Designs 17 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 11 Einleitung 15 Office 2007 15 Multifunktionsleiste und Schnellzugriff-Symbolleiste 15 Corporate Identity mit Designs 17 1 Korrespondenz und Textverarbeitung 19 Textverarbeitung

Mehr

Filmliste: Outlook 2007

Filmliste: Outlook 2007 Gemeinsame Funktionen Modul 1: Überblick Das Bedienkonzept von Office 2007 01:56 Kontextabhängige Register 01:05 Die Schnellzugriffsleiste 03:02 Das OFFICE-Menü 00:39 Liste der zuletzt verwendeten Dokumente

Mehr

In Design CSS. Adobe. Das umfassende Training. Galileo Design. Ihr Trainer: Orhan Tancgil. ^(% Video-Training

In Design CSS. Adobe. Das umfassende Training. Galileo Design. Ihr Trainer: Orhan Tancgil. ^(% Video-Training Ihr Trainer: Orhan Tancgil [7 VI- Adobe- '/\i CertifiedExpert ^(% Video-Training Adobe In Design CSS Das umfassende Training LE.HR- Programm gemäß 14 JuSchG Über 10 Stunden Praxis-Workshops zu Typografie,

Mehr

http://www.video2brain.com/de/products-612.htm

http://www.video2brain.com/de/products-612.htm Eine Datenbank zu erstellen ist nicht so einfach und intuitiv, wie einen Brief zu schreiben. Ein klein wenig theoretisches Wissen über Datenbankdesign ist für etwas größere Datenbanken unumgänglich. Lassen

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Praxishandbuch SAP Crystal Reports

Praxishandbuch SAP Crystal Reports Stefan Berends, Marielle Ehrmann, Dirk Fischer Praxishandbuch SAP Crystal Reports. Galileo Press Bonn Inhalt Einleitung 17 1.1 SAP-BusinessObjects-BI-Plattform im Überblick 24 1.1.1 Bl-Plattform-Services

Mehr

Word 2013 (D/D) : Texte en allemand sur la version allemande du logiciel

Word 2013 (D/D) : Texte en allemand sur la version allemande du logiciel Arbeitsumgebung Word 2013 starten/beenden 9 Verwenden/Verwalten des Menübands 12 Aufheben/Wiederherstellen/Wiederholen von Aktionen 15 Ein-/Ausblenden von Formatierungszeichen 16 Ändern des Zoomfaktors

Mehr

Impressum. webalytics GmbH Chemiestrasse 14-15 68623 Lampertheim. eingetragen bei: AG Darmstadt HRB 92603

Impressum. webalytics GmbH Chemiestrasse 14-15 68623 Lampertheim. eingetragen bei: AG Darmstadt HRB 92603 Impressum webalytics GmbH Chemiestrasse 14-15 68623 Lampertheim eingetragen bei: AG Darmstadt HRB 92603 Tel. +49 (6206) 95102-0 Fax +49 (6206) 95102-22 Email: info@webalytics.de Web: www.webalytics.de

Mehr

Migration in Outlook 2010

Migration in Outlook 2010 Inhalt dieses Handbuchs Microsoft Microsoft Outlook 2010 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von Outlook 2003. Daher wurde dieses Handbuch erstellt, damit Sie schnell mit der neuen Version vertraut

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 9 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

MS-Excel 2010 Änderungen und interessante Funktionen

MS-Excel 2010 Änderungen und interessante Funktionen MS-Excel 2010 Änderungen und interessante Funktionen Gunther Ehrhardt Bahnstraße 1 97256 Geroldshausen Benutzeroberfläche Excel 2010 1 2 3 4 6 8 5 7 9 10 13 12 11 1. Schnellzugriff: speichern, rückgängig,,

Mehr

Newsletter. Schulungen in 2015 zum MS Office Paket. Excel Kurse in 2015. DCK-Computer.de. In dieser Ausgabe: Themen in dieser Ausgabe:

Newsletter. Schulungen in 2015 zum MS Office Paket. Excel Kurse in 2015. DCK-Computer.de. In dieser Ausgabe: Themen in dieser Ausgabe: Ausgabe 1 / 2015 DCK-Computer.de Newsletter Schulungen in 2015 zum MS Office Paket Themen in dieser Ausgabe: Schulungsübersicht für das 1. Quartal 2015 in Excel Word Power Point Access In dieser Ausgabe:

Mehr

Vereinfachen Sie komplexe Vorgänge durch vielfältige intuitive und professionelle Diagrammwerkzeuge.

Vereinfachen Sie komplexe Vorgänge durch vielfältige intuitive und professionelle Diagrammwerkzeuge. Versionsvergleich Vergleichen Sie die Hauptfunktionalitäten der Microsoft -Version zur Diagrammerstellung mit ihren Vorgängerversionen und überzeugen Sie sich, wie Sie und Ihr Geschäft von einem Upgrade

Mehr

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen

Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Ihre Agentur für Word-, PowerPoint-Templates und Präsentationen Inhaltsverzeichnis 3 Die Agentur Was wir für Sie tun können Wie wir arbeiten 4 Portfolio 4 Word mehr als nur ein netter Brief zeitsparende

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung und Danksagung. 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick.

Inhaltsverzeichnis. Einleitung und Danksagung. 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick. Einleitung und Danksagung. Für wen ist dieses Buch? Voraussetzungen für die Arbeit mit diesem Buch Danksagung. 11 12 13 13 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick. SharePoint Foundation 2010 - die Basis

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

Word XP. Handbuch zur Lehrreihe active learning

Word XP. Handbuch zur Lehrreihe active learning Handbuch zur Lehrreihe active learning Word XP Die Handbücher zur Lehrreihe active learning beschreiben klar und detailliert die Lernschritte beim Erlernen von Software. Die Inhalte wurden von uns so zusammengestellt,

Mehr

Microsoft Word Schulungen für IT-Anwender

Microsoft Word Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

129,- inkl MwSt. 239,- inkl. MwSt. 489,- inkl. MwSt. Microsoft Office 2010 Home & Student 1 PCs 1 Benutzer Nicht für kommerzielle Nutzung

129,- inkl MwSt. 239,- inkl. MwSt. 489,- inkl. MwSt. Microsoft Office 2010 Home & Student 1 PCs 1 Benutzer Nicht für kommerzielle Nutzung Microsoft Office 2010 Home & Student s 1 Benutzer Nicht für kommerzielle Nutzung Das neue Office hat nicht einfach nur ein Facelifting bekommen. Vielmehr wurde es von Grund auf dafür konzipiert, Sie optimal

Mehr

Hiroshi Nakanishi. Das Einsteigerseminar Microsoft Office Outlook 2010

Hiroshi Nakanishi. Das Einsteigerseminar Microsoft Office Outlook 2010 Hiroshi Nakanishi Das Einsteigerseminar Microsoft Office Outlook 2010 Inhaltsverzeichnis Einleitung................................. 13 Lernen - Üben - Anwenden 13 Inhalt und Aufbau des Buches 14 ID Grundlagen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Karsten Siemer, Manfred Schwarz. Outlook. So werden Sie zum perfekten Organisationstalent ISBN: 978-3-446-42794-5

Inhaltsverzeichnis. Karsten Siemer, Manfred Schwarz. Outlook. So werden Sie zum perfekten Organisationstalent ISBN: 978-3-446-42794-5 Inhaltsverzeichnis Karsten Siemer, Manfred Schwarz Outlook So werden Sie zum perfekten Organisationstalent ISBN: 978-3-446-42794-5 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://wwwhanserde/978-3-446-42794-5

Mehr

Unterrichtsinhalte Informatik

Unterrichtsinhalte Informatik Unterrichtsinhalte Informatik Klasse 7 Einführung in die Arbeit mit dem Computer Was ist Informatik? Anwendungsbereiche der Informatik Was macht ein Computer? Hardware/Software Dateiverwaltung/Dateien

Mehr

Migration in PowerPoint 2010

Migration in PowerPoint 2010 Inhalt dieses Handbuchs Microsoft Microsoft PowerPoint 2010 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von PowerPoint 2003. Daher wurde dieses Handbuch erstellt, damit Sie schnell mit der neuen Version vertraut

Mehr

EDV. Lerneinheit EDV. Einführung, allgemeiner Überblick. INI Lippstadt

EDV. Lerneinheit EDV. Einführung, allgemeiner Überblick. INI Lippstadt EDV Einführung, allgemeiner Überblick 1. Das gesamte EDV-Modul ist im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung verbindliche Lerneinheit. Access 97 für Windows ist ein Zusatzmodul innerhalb dieser Lerneinheit.

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Migration in Excel 2001

Migration in Excel 2001 Inhalt dieses Handbuchs Migration in Excel 2001 Microsoft unterscheidet sich im Aussehen deutlich von Excel 2003. Daher wurde dieses Handbuch erstellt, damit Sie schnell mit der neuen Version vertraut

Mehr

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Agenda Warum Document Cloud was ist das? Acrobat DC Neue Funktionen Acrobat DC Versionen und Funktionsübersicht Demo Lizenzierungsmöglichkeiten

Mehr

PowerPoint. Professionelle Vortragsgestaltung mit Bild, Video und Animation

PowerPoint. Professionelle Vortragsgestaltung mit Bild, Video und Animation PowerPoint Professionelle Vortragsgestaltung mit Bild, Video und Animation Agenda Grundlagen Tipps und Tricks im Umgang mit PPT Grafik, Video und Ton Perfekt präsentieren Handout und weitere Informationen

Mehr

Blitz Training Windows, VISTA, Office und Co

Blitz Training Windows, VISTA, Office und Co Blitz Training Windows, VISTA, Office und Co Windows 7 Der Wissensvorsprung für Ein-, Um- und Aufsteiger! Ihr persönlicher Trainer für Windows 7 vermittelt Ihnen in übersichtlichen Lektionen, multimedial

Mehr