Inhaltsverzeichnis. Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ Halle 9 Stand A50

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ Halle 9 Stand A50"

Transkript

1

2 Inhaltsverzeichnis Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ Halle 9 Stand A50 Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) baramundi software AG Bayerischer Industrie- und Handelskammertag Bayerische Staatsbibliothek Bayern Innovativ GmbH BayTech Bormann EDV + Zubehör GmbH castible Celonis GmbH DFGE EU-Kooperationsbüro der Bayern Innovativ GmbH Geschäftsstelle Geodateninfrastruktur Bayern gesinn.it GK Smart Energy Solutions GmbH inetra de GmbH

3 Inlab Software GmbH Stabsstelle des IT-Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung Keppler IT GmbH Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern Linguatec Sprachtechnologien GmbH menta software technology GmbH mgm technology partners GmbH OMNINET GmbH secunet Security Networks AG Universität Bamberg Universität Bayreuth Universität Erlangen-Nürnberg Universität Regensburg Xompu GmbH

4 Die AKDB ist der bundesweit führende IT-Dienstleister und Anbieter für Kommunalsoftware. Mit dem geographischen Informationssystem w³gis/ komgdi in Verbindung mit TERAwin (Grundstücksverwaltung) stehen Kommunen leistungsstarke Fachlösungen z. B. für ALB, ALKIS, GDI, Ver- und Entsorgung, Bauleitplanung etc. zur Verfügung. OK.GIS Geo-Web-Dienste Die AKDB erweitert ihre kommunalen GIS-Lösungen um ein Web-Hosting-Angebot. So können z. B. Bauleitpläne im AKDB-Rechenzentrum gespeichert und als Online- Kartendienst (WMS/WFS) über Internet bereitgestellt werden. Der Kartendienst umfasst die eingescannten und georeferenzierten Bauleitpläne und die zugehörigen Dokumente XPLANUNG-konform. Über einen neuen Web-GIS-Client können die Daten mit anderen Karten (z. B. DOK, Luftbilder etc.) kombiniert dargestellt, im Internet präsentiert und beauskunftet werden. Vorteil ist, dass die Kommunen keinen eigenen Internet- GIS-Server betreiben müssen, sondern auf das AKDB- Rechenzentrum zurückgreifen können. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) Herzogspitalstr München Ansprechpartner: Felix Kummer Tel.: Fax:

5 Die AKDB ist der bundesweit führende IT-Dienstleister und Anbieter für Kommunalsoftware. Mit OK.VORFAHRT und OK.EFA stehen Kommunen leistungsstarke Fachlösungen im Zulassungs- und Führerscheinwesen zur Verfügung, die mit über 80 Modulen speziell auf die Bedürfnisse jeder Behörde zugeschnitten werden. OK.VORFAHRT Erweiterte Zuständigkeit Mit der erweiterten Zuständigkeit bricht eine neue Ära der Bürgerfreundlichkeit im Zulassungswesen an. Bürger können sich mit ihren Anliegen an die für sie am besten erreichbare Zulassungsstelle wenden, auch wenn diese nicht die Behörde ihrer Heimatstadt/ihres Heimatlandkreises ist. Händler können zentral in einer Zulassungsstelle alle Vorgänge abwickeln, egal woher ihre Kunden kommen. Lästige tägliche Kurierfahrten entfallen so. Die durchführende Behörde kann auf alle Daten zugreifen und sendet Daten an Finanzamt, KBA und Versicherung, als wäre sie zuständig, so dass es für Sachbearbeiter und Bürger keinen Unterschied gibt, ob die Behörde zuständig ist. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) Herzogspitalstr München Ansprechpartner: Christoph Kratzer Tel.: Fax:

6 Das Serviceportal Digitales Bayern Für medienbruchfreies egovernment steht das Serviceportal Digitales Bayern. Die Portalplattform ermöglicht Portalen auf einfache Weise eine elektronische Abbildung eines Behördenbesuchs im staatlichen Bereich für Bürgerinnen, Bürger und die Wirtschaft. Ziel ist es, die unterschiedlichen Benutzergruppen unter einer einheitlichen Plattform mit ihrer Behörde interagieren zu lassen. Das Serviceportal Digitales Bayern erlaubt als Integrationsplattform einen personalisierbaren, zentralen Zugang zu Informationen, internen und externen Fachanwendungen und Geschäftsprozessen. Das Serviceportal Digitales Bayern wird die Leistungsfähigkeit, Effizienz, Flexibilität und die Qualität der öffentlichen Verwaltung in Bayern durch intuitive bedienbare und nutzerfreundliche Online-Dienste weiter steigern. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) Herzogspitalstr München Ansprechpartner: Michael Diepold Tel.: Fax:

7 Die baramundi software AG entwickelt und vertreibt umfassende Lösungen für das Systemmanagement. Im Mittelpunkt des Portfolios steht die baramundi Management Suite. Die Softwarelösung unterstützt bei der zentralen und automatisierten Installation von Betriebssystemen, Applikationen und Patches sowie bei deren Wartung und Pflege. Außerdem inventarisiert sie Geräte und Software und sorgt für optimale Sicherheit. Die baramundi Management Suite lässt sich problemlos in jede IT-Struktur integrieren und mit anderer Unternehmenssoftware koppeln. Mehr als 750 Kunden aller Branchen und Größen profitieren seit über zwölf Jahren von der profunden Erfahrung und den innovativen Produktentwicklungen. Schwerpunkte der baramundi Management Suite: Betriebssysteme und Software automatisch installieren und aktualisieren Sicherheitsrelevante Patches verteilen Das gesamte Unternehmen automatisch inventarisieren Inventardaten über flexible Schnittstellen mit beliebigen Anwendungen teilen Den Lizenzzustand der IT-Landschaft im Überblick behalten Daten zentral sichern und rücksichern Komplexe Konfigurationen leicht managen Zeit und Ressourcen sparen baramundi software AG Beim Glaspalast Augsburg Ansprechpartner: Bernd Wilhelm Tel.: Fax:

8 E-Government Standortfaktor für die Wirtschaft Die bayerischen IHKs nutzen E-Government-Instrumente, um ihre Prozesse zu verschlanken und zu beschleunigen, denn eine effektive Verwaltung ist ein wichtiger Standortfaktor. Standort-Informations-System Bayern (SISBY) (www.sisby.de): Der Marktplatz für Gewerbestandorte Bayerns Mit SISBY können Sie aus über kurzfristig verfügbaren Gewerbeflächen und einem sofortigen Ansiedlungspotenzial von rund ha auswählen. In SISBY sind neben den Gewerbeflächen u. a. auch wirtschaftliche Strukturdaten wie Gewerbesteuerhebesätze, Beschäftigtenzahlen, alle kommunalen Ansprechpartner sowie verfügbare Bebauungspläne aus der Geodateninfrastruktur Bayern integriert. Breitbandportal Bayern (www.breitband.bayern.de): Breitbandinfrastruktur auch im ländlichen Raum Das Breitbandportal Bayern gibt einen Überblick über die Nachfragesituation bei Breitbandanschlüssen, dient den Anbieterunternehmen zur Orientierung und Investitionslenkung und bietet zudem Informationen zur vorhandenen und geplanten Infrastruktur. Bayerischer Industrie- und Handelskammertag Balanstr München Ansprechpartner: Franziska Neuberger, Andreas Fritzsche Tel.: Fax:

9 Ludwig II. Auf den Spuren des Märchenkönigs Die App Die Location-Based-Services-App präsentiert eine einzigartige Vielfalt multimedialer Informationen zum berühmten Märchenkönig Ludwig II. von Bayern. Die App bietet faszinierende Augmented Reality Features, u. a. 3D-Mustererkennung, die in Echtzeit digitale Objekte direkt am Standort des Betrachters in das Kamerabild des iphones einblenden. Als unentbehrlicher Begleiter zu den Schlössern, Orten und Ereignissen im Leben Ludwigs II. ist die App ein Must-Have für jeden Ludwig- Fan und alle historisch und touristisch Interessierten auf den Spuren des Märchenkönigs. Nahezu alle Inhalte der App sind auch offline nutzbar. Die App ist ein Angebot der Bayerischen Staatsbibliothek in Kooperation mit der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen. Ausgewählte Features: Informationen zu 140 Locations in Bayern und Europa mit Ludwig II.-Bezug Umfangreiche Bildergalerien Augmented Reality (AR)-Simulation des berühmten, heute nicht mehr existenten Wintergartens Ludwigs II. in der Münchner Residenz 360-Grad-Panoramaansicht des Thron- und Sängersaals von Schloss Neuschwanstein als Augmented Reality Feature Bayerische Staatsbibliothek Öffentlichkeitsarbeit Ansprechpartner: Peter Schnitzlein Ludwigstr München Tel.: Fax:

10 Die Bayern Innovativ GmbH ist einer der größten Knotenpunkte für Innovation und Kooperation in Europa. Sie wurde 1995 vom Freistaat Bayern gemeinsam mit Wirtschaft und Wissenschaft als Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer in Nürnberg gegründet. Durch den Ausbau interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und den Ergebnistransfer aus wissenschaftlichen Instituten werden neue Entwicklungen angestoßen. Über zahlreiche themenspezifische Kongresse, Kooperationsforen und Gemeinschaftsstände auf Hightech-Messen baute Bayern Innovativ in zehn Technologien und Branchen international ausgerichtete Netzwerke auf, unterstützt durch einen professionellen, multimedialen Informations- und Wissenstransfer. Die Netzwerke der Bayern Innovativ GmbH umfassen aktuell Firmen und 500 Institute in 50 Ländern Seit 2006 managt die Bayern Innovativ GmbH die Cluster Automotive, Energietechnik und Neue Werkstoffe der bayerischen Cluster-Offensive. Ziel der Cluster Offensive ist der Ausbau der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, um zusätzliche Wertschöpfung in Bayern zu generieren. Bayern Innovativ ist einer von vier Partnern im Haus der Forschung, einem Kooperationsverbund für Beratung und Navigation von Firmen und Instituten in Forschungsförderprogrammen. Bayern Innovativ GmbH Gewerbemuseumsplatz Nürnberg Tel.: Fax:

11 BayTech stellt ausgewähltes Know-how aus der anwendungsorientierten Wissenschaft für Innovationen der Wirtschaft zur Verfügung und stärkt die direkte Projektzusammenarbeit von Unternehmen mit Hochschulen in Bayern. Hierfür wurde im Jahr 2000 das Geschäftsfeld BayTech der Bayern Innovativ GmbH in Nürnberg etabliert. Es hat ein Netzwerk mit rund 250 renommierten und praxisorientierten Experten aus der Wissenschaft aufgebaut. Das Dienstleistungsangebot des BayTech-Netzwerks erstreckt sich auf Themenstellungen aus Technik, IT und Management. Die Bayern Innovativ GmbH ist mit dem Geschäftsfeld BayTech seit Juni 2009 vom bayerischen Wirtschaftsministerium als Projektträger für die Innovationsgutscheine Bayern bestellt. Mit dem Förderprogramm ermöglicht der Freistaat Bayern gezielt Innovationsentwicklungen in kleinen Unternehmen und Handwerksbetrieben. Die Gutscheine unterstützen die Planung, Entwicklung und Umsetzung neuer Produkte, Produktionsverfahren sowie Dienstleistungen mit bis zu Euro. Dabei arbeiten die Unternehmen eng mit einer Forschungs- und Entwicklungseinrichtung zusammen. Weitere Informationen im Internet unter BayTech Geschäftsfeld der Bayern Innovativ GmbH Gewerbemuseumsplatz Nürnberg Ansprechpartnerin: Daniela Wibbe Tel.: Fax:

12 Bormann wurde 1966 gegründet hat sich Bormann auf mobile Lösungen spezialisiert. Mobile PCs werden nach Kundenanforderungen designed und produziert. Der Servicetechniker Tablet mit kratzfestem 13,3 In-/Outdoordisplay ist einfach bedienbar und bietet bis zu 14 Stunden Akkulaufzeit. Mit der Printeraufnahme wird der Tablet zum DIN A4 Druckprofi. Der Medical Tablet bietet den Zugriff auf wichtige Patientendaten und eine ergonomische Bedienung mit Stift oder Finger. Der Mobile CarPC sichert den PC-Einsatz im Fahrzeug während der Fahrt und wird bei der Polizei, Rettungsdiensten und in der Mautkontrolle eingesetzt. Der Mobile SteuerPC ist modular aufgebaut und bietet unterschiedlichste Schnittstellen. CEBIT 2012 NEWS: Der Profi-Tablet Touch- und Printsystem Der integrierte Drucker optimiert den mobilen Einsatz. Schnelle Verfügbarkeit und ein extrem geringes Systemgewicht (ca. 2,5 kg) zeichnen das System aus. Bormann EDV + Zubehör GmbH Lohwaldstr Neusäß/Augsburg Ansprechpartnerin: Maria Füszfa Tel.: Fax:

13 castible : E-Learning und Wissensmanagement Mit der castible E-Learning-Plattform stellt castible eine speziell auf die Anforderungen von Seminaranbietern, Trainern und Unternehmen abgestimmte E-Learning- Komplettlösung zur Verfügung. Über ein komfortabel bedienbares, webbasiertes Content Management System (CMS) lassen sich multimediale Wissensinhalte ohne großen Aufwand erstellen, verwalten sowie effizient und kostengünstig an Kunden, Mitarbeiter oder andere Zielgruppen vermitteln. Die castible E-Learning-Plattform ist modular aufgebaut: sowohl hochwertige Online-Kurse als auch weitere Funktionen (z. B. Lernzielkontrollen, Reportings, virtuelle Seminarräume) können flexibel online hinzu gebucht werden. Unser Leistungsspektrum umfasst neben der E-Learning- Plattform auch eine kompetente E-Learning-Beratung, die Entwicklung und Implementierung individueller E-Learning-Lösungen als auch die Produktion und Bereitstellung professioneller Vortragsaufzeichnungen. castible Creußener Str Nürnberg Ansprechpartner: Stefan Hausmann Tel.: Fax:

14 Mit den Produkten CELONIS Orchestra und CELONIS Discovery sind wir der führende Anbieter zur Analyse operativer Prozessdaten aus IT-Systemen. Geben Sie den Takt an mit CELONIS Orchestra! CELONIS Orchestra ist eine innovative Software, die speziell für das Management von Service Desks entwickelt wurde. Neuartige Technologien ermöglichen die Erhebung und Analyse Ihrer tatsächlichen Prozesse und eine ganzheitliche Planung durch eine Simulation des Service Desks. Ergänzt wird CELONIS Orchestra durch exzellente Live-BI Dashboards. Service Desk Manager erreichen damit einen exzellenten Service bei hoher Kosteneffizienz. Unsere Kunden konnten beispielsweise ihre Kosten um bis zu 30 Prozent senken und die Wartezeiten ihrer Anrufer halbieren. Die nächste Generation der Datenanalyse für die Revision: CELONIS Discovery ermöglicht in Echtzeit die Rekonstruktion der IST-Prozesse auf Basis der Datenmuster aus den IT-Systemen (z.b. SAP R/3). Die Web-Plattform kann dabei sowohl für einmalige Audits als auch als Continuous Auditing Lösung eingesetzt werden. Auditoren können damit die Effizienz und Effektivität ihrer täglichen Arbeit erheblich steigern. In kurzer Zeit kann ein Prozessverständnis geschaffen werden und die Erkennungsrate von Prozessverletzungen und Betrugsfällen wird signifikant gesteigert. Celonis GmbH Kronstadter Str München Ansprechpartner: Bastian Nominacher Tel.:

15 Die DFGE Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie betreut seit 1999 Unternehmen und Institutionen in Projekten zur ökologischen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, zu internationalen Normen und zum Klimaschutz. Als unabhängiges Institut basiert die Arbeit der DFGE auf wissenschaftlichen Methoden und institutionalisierten Standards und verfolgt das Ziel, diese pragmatisch und prozessorientiert mittels schnell implementierbarer Werkzeuge umzusetzen. Neben Consulting und Validierung bietet die DFGE zwei IT-gestützte Lösungen für: Emissionsberechnung in der Logistik. FridaLog bietet hierfür eine Software-as-a-Service (SaaS) Applikation, mit der transportbedingte Emissionen pro Kunde/Auftrag inkl. Modalsplit berechnet werden können. Der e3 Emissionsrechner war Grundlage für die Entwicklung von FridaLog und stellt eine xls-basierte Lösung dar. Ermittlung des unternehmensweiten CO 2-Fussabdruckes. Mittels der DFGE TopDown Methode kann in nur wenigen Wochen der Carbon Footprint eines Unternehmens inkl. zahlreicher Standorte verlässlich berechnet werden. FridaCorp bietet hierfür die SaaS-Applikation, die nicht nur das Reporting vereinfacht, sondern die CO 2- Emissionen nachhaltig zu reduzieren hilft. DFGE Institut für Energie Ökologie Ökonomie Kreitstr Greifenberg Bülowstr München Ansprechpartner: Wolfgang Berger Tel.: Fax:

16 Mit mehr als 600 Organisationen in allen 27 EU-Mitgliedsstaaten und weiteren Partnerländern ist das Enterprise Europe Network der Europäischen Kommission das größte Unterstützungsnetzwerk in Europa. Ziel des Enterprise Europe Networks ist es, Firmen in der Entwicklung ihres Innovationspotenzials zu unterstützen. Das EU-Kooperationsbüro der Bayern Innovativ GmbH ist Partner im Enterprise Europe Network und unterstützt kleine und mittlere Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen dabei, ihre Technologien europaweit zu vermarkten und Partner für technologische Problemstellungen zu finden. Das Angebotsspektrum zur Kooperationsanbahnung umfasst: Technologiesuche über die europäische Technologiedatenbank Projektpartnersuche für EU-Forschungsprogramme Konzeption und Organisation von Technologiekooperationsbörsen, Unternehmerreisen, Messegemeinschaftsständen, Workshops oder Infotagen Daneben informiert und berät das EU-Kooperationsbüro bayerische Antragsteller in den EU-Förderprogrammen Forschung für KMU im 7. EU Forschungsrahmenprogramm (FP7) sowie Eco-Innovation im Rahmen des Programms für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP). EU-Kooperationsbüro der Bayern Innovativ GmbH Partner im Enterprise Europe Network Gewerbemuseumsplatz Nürnberg Ansprechpartnerin: Susanne Zehnter Tel.: Fax:

17 Die Geodateninfrastruktur Bayern (GDI Bayern) ist eine egovernment-initiative der Bayerischen Staatsregierung. Sie wird von der Bayerischen Vermessungsverwaltung koordiniert. Die GDI Bayern zielt darauf ab, den Zugang zu verteilt vorgehaltenen Geodaten der öffentlichen Verwaltung über standardisierte Geodatendienste zu ermöglichen und diese zu kombinieren. Geoportal Bayern: Für die Suche von Geodaten und die Darstellung von Geodatendiensten der GDI Bayern entwickelte die Bayerische Vermessungsverwaltung das Geoportal Bayern auf der Basis von Open-Source- Produkten. Grabungsatlas: Im Grabungsatlas Bayern werden die geplanten Tiefbaumaßnahmen der bayerischen Kommunen und Leerrohre digital lagetreu erfasst. Mit den Informationen können Planungen zum Ausbau der Breitbandanschlüsse im ländlichen Raum räumlich und zeitlich koordiniert werden. Energieatlas Bayern: Die Bayerische Staatsregierung unterstützt die Energiewende, indem sie den Energie- Atlas Bayern als kostenfreies Internetportal bereitstellt. Er bündelt eine große Anzahl digital aufbereiteter Behördeninformationen rund um die Themen erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiesparen. Geschäftsstelle Geodateninfrastruktur Bayern beim Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern Alexandrastr München Ansprechpartner: Reinhard Zäch Tel.: Fax:

18 Die gesinn.it ist Spezialist für Unternehmenssoftware auf Basis semantischer Technologien. Unser Produktund Dienstleistungsangebot schafft zentral verfügbare Wissensquellen durch intelligente Verbindung von Unternehmensdaten aus unterschiedlichen Quellen. Produkte: semantic::core ist eine speziell für den Unternehmenseinsatz optimierte Semantic MediaWiki Distribution semantic::apps ist die umfassendste Suite integrierter Geschäftsanwendungen für Semantic MediaWiki semantic::connect verbindet Semantic MediaWiki mit einer Vielzahl unterschiedlicher Datenquellen und -formate gesinn.it is an expert for business software based on semantic technologies. Our products and services creates centrally available knowledge sources through smart data integration across heterogeneous sources Products: semantic::core is an enterprise-class Semantic Media Wiki distribution semantic::apps is the most comprehensive suite of integrated business applications for Semantic MediaWiki semantic::connect integrates Semantic MediaWiki with a diverse set of data sources and formats gesinn.it Am Koweiher 8 f Schwarzenfeld Ansprechpartner: Alexander Gesinn Tel.: Fax:

19 Die GK Smart Energy Solution ist ein innovatives Unternehmen im Bereich smarter Energiemanagementlösungen. Zusammen mit unseren marktführenden Kooperationspartnern bieten wir integrative, auf offenen Systemkomponenten basierende Lösungskonzepte für Smart Grid-, Smart Metering-Anwendungen sowie Facilitymanagement. Unser Leistungsangebot umfasst neben kompetenter Fachberatung den gesamten Prozess von der Messdatenerfassung, über die Massendatenverarbeitung bis hin zur Integration in bestehende IT-Strukturen. GK Smart Energy Solutions is an innovative Company in the area of smart energy management solutions. We offer an integrative solution strategy, based on open systems, for smart grid, smart and multi-metering applications as well as facility management together with our market-leading cooperation partners. Our service includes, in addition to expert advice, the entire data collection process, from the stable mass data process up to the integration into existing IT structures. GK Smart Energy Solutions GmbH Richard-Strauss-Str München Tel.: Fax:

20 Der Umgang mit integrierten Collaboration-Lösungen im Business Alltag ist zum Habitat der Mitarbeiter in Office Umgebungen geworden. Wir verbringen bis zu 80 Prozent unserer Arbeitszeit damit Mails zu schreiben, Dokumente zu bearbeiten, Termine zu vereinbaren, Ordner-Strukturen zu verwalten und Workflow-Prozesse zu organisieren. Dreh- und Angelpunkt hierfür sind - Server und Collaboration-Plattformen, deren Informationsdurchsatz von Tag zu Tag ansteigt. inetra de GmbH hat sich auf die Distribution von Software-Lösungen spezialisiert, die den Betrieb der unternehmensweiten Collaboration Plattformen sicherstellen und erweitern. Hierzu zählen die Bereiche esecurity, Archivierung, Backup/Restore, Disaster Recovery, Administration von Ressourcen, Unified Messaging und Mobility. Darüber hinaus bietet inetra Ihren Kunden mit GroupLink's everything Helpdesk ein ausgereiftes Ticketsystem sowie mit RS-Taskgroup eine flexible und effiziente Lösung für Projekt-Management und Aufgabenverwaltung. inetra de GmbH Hirsch-Gereuth-Str München Ansprechpartner: Norman Jeziorowski Tel.: Fax:

21 BalanceNG der Software Load-Balancer Inlab Software GmbH ist ein Softwareentwicklungs- Unternehmen mit Sitz in Grünwald bei München. Die Schwerpunkte der Softwareentwicklung liegen in den Bereichen Netzwerk-Systemsoftware, Load- Balancing Software, Programmiersprachen und Security. Inlab plant, erstellt und testet Software für UNIX Betriebssysteme (Linux/Solaris/*BSD), wobei sowohl kommerzielle Produkte als auch Open-Source Projekte entwickelt werden. BalanceNG ist ein Software-basierter Load-Balancer und ist lauffähig unter Linux und Solaris Betriebssystemen. BalanceNG liefert die Basis als Load-Balancing Engine für Appliances von verschiedenen Herstellern. BalanceNG the Software Load-Balancer Inlab Software GmbH, founded in 1991 is an ISV (Independent Software Vendor) located in Gruenwald near Munich, Germany. Inlab focuses on networking system software, load-balancing software, programming languages and security software. Inlab develops software for Linux and Solaris operating systems and develops both commercial products and Open-Source software. BalanceNG is a software load-balancer and runs on Linux and Solaris operating systems. BalanceNG is also used as the core load-balancing engine of load-balancer appliances from various vendors. Inlab Software GmbH Josef-Würth-Str Grünwald Ansprechpartner: Thomas Obermair Tel.: Fax:

22 Open Data Portal Bayern Nutzen Sie unsere Daten, um sich zu informieren oder entwickeln Sie hieraus selbst neue Anwendungen und Dienste. Dieses Angebot unterbreitet Franz Josef Pschierer, MdL, IT-Beauftragter der Bayerischen Staatsregierung und Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen den interessierten Nutzer des Open Data Portals der Bayerischen Staatsregierung (www.opendata.bayern.de). Das Open Data Portal Bayern ermöglicht einen einfachen und zentralen Zugang zu den frei zugänglichen Daten und Applikationen der staatlichen Behörden. Offene Daten machen die Verwaltung transparenter und haben ein hohes Innovationspotential, so können die Daten wo immer dies rechtlich, technisch und wirtschaftlich möglich ist heruntergeladen und weiterverwendet werden. Das Portal beinhaltet eine Vielzahl von Daten aus nahezu allen Lebensbereichen, dazu gehören z. B. Geo- und Umweltdaten, statistische Daten oder Daten über die aktuelle Verkehrslage. Stabsstelle des IT-Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung Odeonsplatz München Ansprechpartner: Bernd Susetzky Tel.: Fax:

23 LiveConfig Webserver einfacher verwalten Die neue webbasierte Software LiveConfig ermöglicht die bequeme Konfiguration von Webservern über eine grafische Oberfläche und vereinfacht so die komplexen Administrationsaufgaben. Das weltweit erste minimalinvasive Hosting Control Panel geht dabei besonders schonend mit den Serverressourcen um und benötigt bis zu 95 Prozent weniger Speicherplatz als andere Produkte. Mit der Unterstützung von IPv6, internationalisierten Domainnamen sowie einer innovativen Zwei-Faktor- Authentifizierung ist LiveConfig die zukunftsfähige Verwaltungslösung egal ob für Cloud-Systeme, dediziere oder virtuelle Server. LiveConfig easier web server management The web-based software LiveConfig allows the easy configuration of web servers using a graphical interface and thus simplifies complex administration tasks. The world s first minimal-invasive hosting control panel is particularly resource-friendly and takes up to 95 per cent less disk space than other products. With its support for IPv6, internationalized domain names and an innovative two-factor-authentication, LiveConfig is the future-proof administration solution, whether for cloud systems, dedicated servers or virtual servers. Keppler IT GmbH Am Weichselgarten Erlangen Ansprechpartner: Klaus Keppler Tel.: Fax:

24 Die Bayerische Vermessungsverwaltung (BVV) präsentiert auf der CeBIT 2012 ihr Vertriebsportal Geodaten Online und ihr OpenData-Angebot. Über GeodatenOnline können Bürger, Wirtschaft, Kommunen und Verwaltungen unabhängig von Behördenöffnungszeiten aktuelle Geodaten der Bayerischen Vermessungsverwaltung unkompliziert per Knopfdruck bestellen und sofort auf ihren PC laden. Auch ohne vorherige Registrierung ist die Nutzung vollumfänglich möglich. Über die integrierte E-Payment-Komponente können die Nutzer einfach und bequem per Kreditkarte die bestellten Geodaten bezahlen. Innerhalb von GeodatenOnline bietet die Bayerische Vermessungsverwaltung auch eine Vielzahl von Geowebdienste (WMS gemäß OGC-Spezifikation) an. Mit ihrem OpenData-Angebot beteiligt sich die Bayerische Vermessungsverwaltung an der OpenData-Initiative der Bayerischen Staatsregierung. Die Nutzer können z. B. Freizeitwege, Luftbilder oder Verwaltungsgrenzen kostenfrei herunterladen und in ihre Anwendungen integrieren. Mit diesem Angebot leistet die Bayerische Vermessungsverwaltung einen Beitrag zum egoverment und fördert die Verbreitung und Nutzung von Geodaten. Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern Alexandrastr München Ansprechpartner: Kundenservice Tel.: Fax:

25 Spracherkennung, die Ihr Business produktiver macht! Neu auf der CeBIT: Voice Pro Enterprise Spracherkennung für den unternehmensweiten Einsatz Sprecherunabhängige, serverseitige Erkennung Hohe Erkennungsgenauigkeit Einfach zu integrieren in beliebige Workflows Anbindung für mobile Geräte (z. B. iphone) Ideal für Videos, Podcasts, Interviews, Gesprächsnotizen, etc. Linguatec ist ein führender Anbieter hochwertiger Sprachtechnologie-Lösungen. 88 der Top-100-Unternehmen in Deutschland setzen Linguatec Software erfolgreich ein. Speech recognition to make your business more productive! New at CeBIT: Voice Pro Enterprise Speech Recognition for enterprise-wide deployment Speaker-independent, server-based recognition High recognition rate Easy integration into different workflows Connection for mobile devices (e. g. iphone) Ideal for videos, podcasts, interviews, audio recordings, etc. Linguatec is a leading provider of high-quality speech technology solutions. 88 of the Top 100 German companies successfully use Linguatec software. Linguatec Sprachtechnologien GmbH Gottfried-Keller-Str München Ansprechpartner: Rike Bacher Tel.: Fax:

26 Wenn Ihre Firma wüsste, was sie weiß... Unternehmensinternes Wissen verwerten mit Jasper Immer größere Informationsmengen stellen Unternehmen vor die Herausforderung, wertvolles Wissen zu speichern und nutzbar zu machen. menta hat für Kunden wie Daimler, Siemens und BMW die Lösung entwickelt: Jasper stellt Informationsbestände in allen Formaten (strukturierte Daten, Dokumente, Fotos usw.) aus beliebigen Quellen über ein modernes integriertes Webfrontend vernetzt bereit. Mit intelligenten Zugriffstechniken, Reportingfunktionen und Volltextsuche garantiert Jasper -Software den größtmöglichen Nutzen aus Ihrem unternehmensinternen Wissen. If your company knew what it knows... Make use of your company s knowledge by Jasper Increasing information challenges enterprises to store and provide their valuable knowledge. menta has developed the solution for clients like Daimler, Siemens, and BMW: Jasper provides information in all formats (structured data, documents, photographs etc.) from arbitrary data sources by a modern integrated web frontend. With intelligent retrieval methods, reporting and full text search Jasper grants the best possible value from your company s knowledge. menta software technology GmbH Germaniastr München Ansprechpartnerin: Julia Schötz Tel.: Fax:

Ausstellerverzeichnis. Gemeinschaftsstand. Hannover Halle 9 Stand A50

Ausstellerverzeichnis. Gemeinschaftsstand. Hannover Halle 9 Stand A50 Ausstellerverzeichnis Gemeinschaftsstand Hannover Halle 9 Stand A50 05. 09. März 2013 Inhaltsverzeichnis Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ Halle 9 Stand A50 Actiworks Application Solutions GmbH AKDB

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

Ausstellerverzeichnis. Gemeinschaftsstand. Hannover Halle 9 Stand B20

Ausstellerverzeichnis. Gemeinschaftsstand. Hannover Halle 9 Stand B20 Ausstellerverzeichnis Gemeinschaftsstand Hannover Halle 9 Stand B20 1. 5. März 2011 Inhaltsverzeichnis Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ Halle 9 Stand B20 Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern

Mehr

Creating your future. IT. αacentrix

Creating your future. IT. αacentrix Creating your future. IT. αacentrix We bring IT into Business Context Creating your future. IT. Wir sind eine Strategie- und Technologieberatung mit starkem Fokus auf die IT-Megatrends Cloud, Mobility,

Mehr

Portal for ArcGIS - Eine Einführung

Portal for ArcGIS - Eine Einführung 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany Portal for ArcGIS - Eine Einführung Dr. Gerd van de Sand Dr. Markus Hoffmann Einsatz Portal for ArcGIS Agenda ArcGIS Plattform

Mehr

Gemeinsam unschlagbar - OMEGA Software GmbH und baramundi software AG: Zwei IT-Spezialisten und Marktkenner kooperieren

Gemeinsam unschlagbar - OMEGA Software GmbH und baramundi software AG: Zwei IT-Spezialisten und Marktkenner kooperieren Gemeinsam unschlagbar - OMEGA Software GmbH und baramundi software AG: Zwei IT-Spezialisten und Marktkenner kooperieren Omega Software GmbH Obersulm, Hersteller von Lösungen für das IT Service Management

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search.

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Die Lösung für Enterprise Search xdot search xdot search ist eine professionelle Semantische Suche Suchlösung

Mehr

Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH

Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH What is a GEVER??? Office Strategy OXBA How we used SharePoint Geschäft Verwaltung Case Management Manage Dossiers Create and Manage Activities

Mehr

Die Renaissance von Unified Communication in der Cloud. Daniel Jonathan Valik UC, Cloud and Collaboration

Die Renaissance von Unified Communication in der Cloud. Daniel Jonathan Valik UC, Cloud and Collaboration Die Renaissance von Unified Communication in der Cloud Daniel Jonathan Valik UC, Cloud and Collaboration AGENDA Das Program der nächsten Minuten... 1 2 3 4 Was sind die derzeitigen Megatrends? Unified

Mehr

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung Was für ein Tempo! Das Rad dreht sich rasant schnell: Die heutigen Anforderungen an Softwareentwicklung sind hoch und werden

Mehr

Blick in die Zukunft anhand von... SAP Business ByDesign einfach umfassend flexibel. Rainer Zinow SAP AG 4. Dezember 2008

Blick in die Zukunft anhand von... SAP Business ByDesign einfach umfassend flexibel. Rainer Zinow SAP AG 4. Dezember 2008 Blick in die Zukunft anhand von... SAP Business ByDesign einfach umfassend flexibel. Rainer Zinow SAP AG 4. Dezember 2008 Software-as-a-Service und die zugrundeliegenden technologischen Innovationen Anwendungen

Mehr

Open Communications UC wird Realität

Open Communications UC wird Realität Open Communications UC wird Realität Communications World München, 22. Oktober 2008 Gerhard Otterbach, CMO Copyright GmbH & Co. KG 2008. All rights reserved. GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens

Mehr

Industrie 4.0 Predictive Maintenance. Kay Jeschke SAP Deutschland AG & Co. KG., Februar, 2014

Industrie 4.0 Predictive Maintenance. Kay Jeschke SAP Deutschland AG & Co. KG., Februar, 2014 Industrie 4.0 Predictive Maintenance Kay Jeschke SAP Deutschland AG & Co. KG., Februar, 2014 Anwendungsfälle Industrie 4.0 Digitales Objektgedächtnis Adaptive Logistik Responsive Manufacturing Intelligenter

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Willy Müller - Open Cloud Day 19.6.2012 2 Plug and Cloud? 3 The plug tower BPaaS Software SaaS Platform PaaS Storage/ Computing IaaS Internet Power grid 4

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & ADN BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

Eine kurze Einführung in die Technologiegrundlage. Future Internet Technologies and Funding for Agri-Food, Logistics, Transport and Manufacturing

Eine kurze Einführung in die Technologiegrundlage. Future Internet Technologies and Funding for Agri-Food, Logistics, Transport and Manufacturing Eine kurze Einführung in die Technologiegrundlage www.finish-project.eu Future Internet Technologies and Funding for Agri-Food, Logistics, Transport and Manufacturing Was ist FIWARE? Future Internet Ware

Mehr

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

Introducing PAThWay. Structured and methodical performance engineering. Isaías A. Comprés Ureña Ventsislav Petkov Michael Firbach Michael Gerndt

Introducing PAThWay. Structured and methodical performance engineering. Isaías A. Comprés Ureña Ventsislav Petkov Michael Firbach Michael Gerndt Introducing PAThWay Structured and methodical performance engineering Isaías A. Comprés Ureña Ventsislav Petkov Michael Firbach Michael Gerndt Technical University of Munich Overview Tuning Challenges

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft. Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick Gernot Kühn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.com 30. Juli 2006 Munich, Germany 2007 Microsoft Office System Investitionen

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Fujitsu Software-Tage 2013 Stefan Schenscher / Symantec

Fujitsu Software-Tage 2013 Stefan Schenscher / Symantec Fujitsu Software-Tage 2013 Stefan Schenscher / Symantec Hamburg 17. / 18. Juni 2013 2 Informationen Informationen 4 Informationen Verfügbarkeit Backup Disaster Recovery 5 Schutz vor Angriffen Abwehr Informationen

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

R im Enterprise-Modus

R im Enterprise-Modus R im Enterprise-Modus Skalierbarkeit, Support und unternehmensweiter Einsatz Dr. Eike Nicklas HMS Konferenz 2014 Was ist R? R is a free software environment for statistical computing and graphics - www.r-project.org

Mehr

Mobile Factory. Wie mobilisieren wir Ihre Unternehmensprozesse. Hannes Fischer, Global Business Development Sept 2012

Mobile Factory. Wie mobilisieren wir Ihre Unternehmensprozesse. Hannes Fischer, Global Business Development Sept 2012 Mobile Factory. Wie mobilisieren wir Ihre Unternehmensprozesse. Hannes Fischer, Global Business Development Sept 2012 In vielen Unternehmensbereichen sind mobile Prozesse gewünscht. Immer mehr neue Anforderungen

Mehr

Austria Regional Kick-off

Austria Regional Kick-off Austria Regional Kick-off Andreas Dippelhofer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) AZO Main Initiatives Andreas Dippelhofer 2 The Competition SPOT THE SPACE RELATION IN YOUR BUSINESS 3 Global

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Chili for Sharepoint

Chili for Sharepoint Sitecore Chili for Sharepoint Presented by: Sven Lehmkuhl Director Sales DACH SLE@sitecore.net Über Sitecore Führender Anbieter von Enterprise.NET Web Content Management und Portal Software Globale Präsenz

Mehr

Softwareentwicklung & Usability Software Development & Usability

Softwareentwicklung & Usability Software Development & Usability Softwareentwicklung & Usability Software Development & Usability mobile media & communication lab Das m²c-lab der FH Aachen leistet Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für individuelle und innovative

Mehr

JONATHAN JONA WISLER WHD.global

JONATHAN JONA WISLER WHD.global JONATHAN WISLER JONATHAN WISLER WHD.global CLOUD IS THE FUTURE By 2014, the personal cloud will replace the personal computer at the center of users' digital lives Gartner CLOUD TYPES SaaS IaaS PaaS

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen.

Philosophie & Tätigkeiten. Geschäftsfelder. Software Engineering. Business Applikationen. Mobile Applikationen. Web Applikationen. Philosophie & Tätigkeiten Wir sind ein Unternehmen, welches sich mit der Umsetzung kundenspezifischer Softwareprodukte und IT-Lösungen beschäftigt. Wir unterstützen unsere Kunde während des gesamten Projektprozesses,

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic Markus Krämer Vorsitzender des Vorstandes der synergetic AG Verantwortlich für Strategie und Finanzen der synergetic

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

Multi-Vendor-Outsourcing und Produktisierung von IT-Services. Dr. Serguei Dobrinevski serguei.dobrinevski@hypersoft.com

Multi-Vendor-Outsourcing und Produktisierung von IT-Services. Dr. Serguei Dobrinevski serguei.dobrinevski@hypersoft.com Multi-Vendor-Outsourcing und Produktisierung von IT-Services Dr. Serguei Dobrinevski serguei.dobrinevski@hypersoft.com Einführung Hypersoft Information Systems Mehr als 200 Großkunden für die Service-Metrics-Software

Mehr

Open Source Produkte im Systems Management. J. Ehm

Open Source Produkte im Systems Management. J. Ehm Open Source Produkte im Systems Management www.danubedc.com J. Ehm Vorstellung DanubeDC ist ein professioneller Rechenzentrumsbetrieb. Sicherheit und Vertraulichkeit stehen an höchster Stelle. Ein wichtiger

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM is powerful, economical and based on standard technologies. Directory

Mehr

Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus

Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus MEDIENINFORMATION Bonn/Hannover, 04. März 2013 Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus Über 40 Anwendungen von mehr als 20 Partnerfirmen Collaboration, Sicherheit, Projektmanagement und Finanzen

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Distributed testing. Demo Video

Distributed testing. Demo Video distributed testing Das intunify Team An der Entwicklung der Testsystem-Software arbeiten wir als Team von Software-Spezialisten und Designern der soft2tec GmbH in Kooperation mit der Universität Osnabrück.

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

Holger Becker 7028 WI 00

Holger Becker 7028 WI 00 Holger Becker 7028 WI 00 Übersicht 1 SAP Firmenprofil 2 mysap 3 Unterschiede zu SAP R/3 4 Aufbau - Bestandteile 5 Anwendung 6 Fazit Übersicht 1 SAP Firmenprofil 2 mysap 3 Unterschiede zu SAP R/3 4 Aufbau

Mehr

HP User Society. Wir bewirken mehr. DECUS München e.v.

HP User Society. Wir bewirken mehr. DECUS München e.v. DECUS München e.v. Reden Sie mit. 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. + 2005 DECUS München e.v. The information contained herein is subject to change without notice Wir bewirken mehr. Größte

Mehr

Von Der Idee bis zu Ihrer App

Von Der Idee bis zu Ihrer App Von Der Idee bis zu Ihrer App Solid Apps Von Der Idee bis zu Ihrer App Konzeption, Design & Entwicklung von Applikationen für alle gängigen Smartphones & Tablets Sowie im Web - alles aus einer Hand! In

Mehr

1. Mobile Business. 2. Enterprise Mobility. 3. Enterprise Mobility Studie 2013. 4. Kriterien zur Einführung. 5. Beispiele

1. Mobile Business. 2. Enterprise Mobility. 3. Enterprise Mobility Studie 2013. 4. Kriterien zur Einführung. 5. Beispiele 1. Mobile Business 2. Enterprise Mobility 3. Enterprise Mobility Studie 2013 4. Kriterien zur Einführung 5. Beispiele Beginn der Mobilität Wikipedia: Mobile Business bezeichnet jede Art von geschäftlicher

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Produkte, Projekte und Dienstleistungen in den Bereichen Open-Source, IT-Security, Kommunikationslösungen (FAX, PDF, E-MAIL) Distribution von Standardsoftware namhafter Partner Integration von Lösungen

Mehr

Mehr Mobilität. Digitale Generation. Vielzahl an Geräten. Schnelllebigkeit. Arbeit und Freizeit verschwimmen. Daten Explosion

Mehr Mobilität. Digitale Generation. Vielzahl an Geräten. Schnelllebigkeit. Arbeit und Freizeit verschwimmen. Daten Explosion Arbeit und Freizeit verschwimmen Mehr Mobilität Digitale Generation Vielzahl an Geräten Daten Explosion Wandel in der IT Schnelllebigkeit Überblick App Services Computing Daten-Dienste Netzwerk Automatisiert

Mehr

myoperations App & Microsoft Technologies

myoperations App & Microsoft Technologies myoperations App & Microsoft Technologies Profitieren Sie von unseren Microsoft Service-Programmen Ihr Weg zum modernen Systemmanagement Meine IT myoperations App! Mit myoperations App von FRITZ & MACZIOL

Mehr

LINUX 4 AIX Ein Überblick. 1 17.03.2014 AIX 2 LINUX Webcast

LINUX 4 AIX Ein Überblick. 1 17.03.2014 AIX 2 LINUX Webcast LINUX 4 AIX Ein Überblick 1 17.03.2014 AIX 2 LINUX Webcast Agenda 00 Voraussetzungen und Vorbereitung 01 Virtualisierung 02 HA High Availability und Cluster 03 System Management Deployment Monitoring 04

Mehr

After fire and the wheel, cloud is the new game changer.

After fire and the wheel, cloud is the new game changer. Strategie Leistungsumfang Einstiegspunkte Status Ein- Aussichten After fire and the wheel, cloud is the new game changer. Montreal Gazette, November 2011 Microsoft's Plattform Strategie You manage You

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

Skillpath - Ein E-Learning- Framework für höchste Ansprüche.

Skillpath - Ein E-Learning- Framework für höchste Ansprüche. Skillpath - Ein E-Learning- Framework für höchste Ansprüche. Eine integrierte Lernumgebung, fast so erfolgreich wie ein Seminarraum. Mit Skillpath geben wir Ihnen eine integrierte Lernumgebung, mit der

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

Company Profile Computacenter

Company Profile Computacenter Company Profile Computacenter COMPUTACENTER AG & CO. OHG 2014 Computacenter an Overview Computacenter is Europe s leading independent provider of IT infrastructure services, enabling users and their business.

Mehr

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie GIS-Software Lösungen von Geocom: flexibel, performant, präzise Ein Blick auf die üblichen Prozessabläufe in Unternehmen zeigt, dass eine

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Der Arbeitsplatz der Zukunft ist heterogen: Mobile Endgeräte, Consumerization & Virtualisierung als Chance für Anwender und IT Patrick Sauerwein Senior Product Manager 01 Aktuelle Herausforderungen ARBEITSPLATZ

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

Zugriff auf die Unternehmens-IT. Schnell, einfach, sicher.

Zugriff auf die Unternehmens-IT. Schnell, einfach, sicher. Zugriff auf die Unternehmens-IT. Schnell, einfach, sicher. Avatech AG Ihr Partner für Zugriff auf die Unternehmens-IT Avatech ist eine bedeutende Anbieterin von professionellen IT-Lösungen und -Werkzeugen

Mehr

Präsentationsvorlage IT+Energy partnering in Green Business für Herrn Pollert, stv. HGF

Präsentationsvorlage IT+Energy partnering in Green Business für Herrn Pollert, stv. HGF Präsentationsvorlage IT+Energy partnering in Green Business für Herrn Pollert, stv. HGF ITandENERGY Von BigData zu SmartData Die Informations- und Diensteplattform für die Bayerische Wirtschaft Auf dem

Mehr

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions INDUS-VBS GmbH Industry Value Based Solutions Partner von LogicalDOC s.r.l. für den deutschsprachigen Raum Geschäftsführung Wolfgang Fröhlich 30 Jahre IT-Branchenerfahrung -12 Jahre Consulting, 18 Jahre

Mehr

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG

ALM mit Visual Studio Online. Philip Gossweiler Noser Engineering AG ALM mit Visual Studio Online Philip Gossweiler Noser Engineering AG Was ist Visual Studio Online? Visual Studio Online hiess bis November 2013 Team Foundation Service Kernstück von Visual Studio Online

Mehr

Cluster Neue Werkstoffe

Cluster Neue Werkstoffe Cluster Neue Werkstoffe Technologien für Innovationen der Zukunft www.cluster-neuewerkstoffe.de Neue Werkstoffe Schlüssel für Innovationen Prof. Dr. Robert F. Singer Sprecher Cluster Neue Werkstoffe Prof.

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

ENTERPRISE MOBILITY. Eine neutrale Marktbetrachtung. Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG

ENTERPRISE MOBILITY. Eine neutrale Marktbetrachtung. Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen Eine neutrale Marktbetrachtung ENTERPRISE MOBILITY Danijel Stanic, Consultant, Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG VORSTELLUNG Danijel Stanic Consultant & System

Mehr

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE

ZK2000SF ACCESS CONTROL ZUTRITTSKONTROLLE ZUTRITTSKONTROLLE ACCESS CONTROL SMPX.xx SMPX.xG ZK2000SF Kommunikation über ISDN oder TCP/IP Intelligenter ler Individuelle Rechteverwaltung Verwaltung von 150.000 Personen Communication via ISDN or TCP/IP

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Agenda Vorstellung Alegri International Überblick Microsoft Business Intelligence Sharepoint Standard Business Intelligence Tool Excel Service

Mehr

dynamic cloud @ internet4you Christoph Streit Technology Evangelist, internet4you 30. Oktober 2012

dynamic cloud @ internet4you Christoph Streit Technology Evangelist, internet4you 30. Oktober 2012 dynamic cloud @ internet4you Christoph Streit Technology Evangelist, internet4you 30. Oktober 2012 vorstellung Christoph Streit Über 15 Jahre Erfahrung in der IT Branche Co-Founder und früherer CTO der

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN Dr. Bernd Kiupel Azure Lead Microsoft Schweiz GmbH NEUE MÖGLICHKEITEN DURCH UNABHÄNGIGKEIT VON INFRASTRUKTUR BISHER: IT-Infrastruktur begrenzt Anwendungen

Mehr

BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service. Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion

BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service. Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion BlackBerry Mobile Fusion Universal Device Service Stefan Mennecke, Director Stefan Mennecke, Director Thomas Dingfelder, Senior Technical Account Manager ubitexx a Subsidiary of Research In Motion RIM

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

Dynamics. So erhalten Unternehmen die Informationsbasis, die erforderlich ist, um richtige Entscheidungen zu treffen und die Zukunft sicher zu planen.

Dynamics. So erhalten Unternehmen die Informationsbasis, die erforderlich ist, um richtige Entscheidungen zu treffen und die Zukunft sicher zu planen. BIS Dynamics Unternehmen, die Microsoft Dynamics AX, NAV oder CRM einsetzen, können jetzt mehr aus ihrer Software herausholen. Mit BIS.Dynamics lassen sich diese Lösungen durch umfassende Business-Intelligence-Funktionen

Mehr

amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com

amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com Agenda Dipl. Inf. Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com [Tschaschbon] Software Architekt, Consulting Workflow

Mehr

DIE WELT DER NETZWERK-TECHNOLOGIE

DIE WELT DER NETZWERK-TECHNOLOGIE DIE WELT DER NETZWERK-TECHNOLOGIE ZU IHREM VORTEIL Zukunftsweisende, leistungsstarke und wirtschaftliche Datennetzwerktechnik beschreibt das Leistungsspektrum der DANES. Vernetzt denken vernetzt handeln

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann

Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann Cloud und Big Data als Sprungbrett in die vernetzte Zukunft am Beispiel Viessmann Adam Stambulski Project Manager Viessmann R&D Center Wroclaw Dr. Moritz Gomm Business Development Manager Zühlke Engineering

Mehr

Intelligent Energy Management Connected Energy Solutions von Bosch Software Innovations

Intelligent Energy Management Connected Energy Solutions von Bosch Software Innovations Intelligent Energy Management Connected Energy Solutions von 1 Our Company Überblick Industrie Lösungen Utilities, Financial Services, Manufacturing, Retail & Logistics, Public, Telco, Insurance Technologien

Mehr

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Helpdesk Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Network GmbH 2004-2006 Jump Helpdesk Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

Lassen Sie uns heute über morgen reden!

Lassen Sie uns heute über morgen reden! Webinare und Events für die Industrie Dienstleister Lassen Sie uns heute über morgen reden! Industrie 4.0, SAP S/4HANA, SAP Simple Finance, SEPTEMBER DEZEMBER 2015 Wir beraten Sie entlang Ihrer Wertschöpfung.

Mehr

arcplan Edge V.2.7 in 30 min von 0 auf 100 Stefan Koch VP Product Management 31. März 2011

arcplan Edge V.2.7 in 30 min von 0 auf 100 Stefan Koch VP Product Management 31. März 2011 arcplan Edge V.2.7 in 30 min von 0 auf 100 Stefan Koch VP Product Management 31. März 2011 arcplan 2011 Agenda Was ist arcplan Edge? Komponenten von arcplan Edge arcplan Edge Roadmap Live Demo arcplan

Mehr

selbst verständlich certainly

selbst verständlich certainly selbst verständlich certainly Messe Gastronomie, Hannover selbst verständlich Selbstverständlich ist in der Gastronomie ein geflügeltes Wort. Das Kassensystem Matrix POS ist intuitiv in der Bedienung und

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG

Unternehmenssoftware aus der Cloud. Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Unternehmensprofil Scopevisio AG Unternehmenssoftware aus der Cloud Die Scopevisio AG ist Hersteller und Anbieter einer hochfunktionalen und integrierten Cloud Unternehmenssoftware.

Mehr

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: Dimension Data IDC Multi-Client-Projekt CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Business-anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud services besser unterstützen Dimension Data Fallstudie:

Mehr