Inhaltsverzeichnis Schulungsprogramm

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis Schulungsprogramm"

Transkript

1 SCHULUNGSPROGRAMM 2013

2 sverzeichnis Schulungsprogramm Willkommen 5 Servicekurs I Keramik 6 Servicekurs II Armaturen basic 8 Servicekurs III Armaturen high 10 Servicekurs IV Wellness 12 Servicekurs V Möbel 14 Servicekurs VI Hauswarte-Servicekurs 16 Servicekurs VII Kombi Keramik & Armaturen 18 Veranstaltungsort 20 Schulungsleiter 22 Anmeldung 25 LAUFEN Forum 3

3 Willkommen Mehr denn je sind fachkundige Beratungs- und Servicekompetenzen unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter gefragt. Aus diesem Grund bieten wir in unserem Trainingscenter in Laufen praxisgerechte und zielgruppenorientierte Kursmodule an. Innerhalb dieser Kurse vermitteln wir sowohl technische Fakten rund um unsere Produkte als auch Informationen, die zur Beratungssicherheit und Kompetenz beitragen. Zu den wichtigsten Bestandteilen unserer Kurse gehören: Werksführungen, die das Keramikhandwerk und die Armaturenfertigung erlebbar machen; der Besuch des LAUFEN Forums, wo wir die Vielfalt unserer Produktwelten präsentieren und Informationen rund um internationale Trends vermitteln; und nicht zuletzt unsere für die Praxis ausgerichteten Trainingsräume, in denen wir fachgerechte Montage- und Servicearbeiten, Fehlerbehebungen, Bedienung von Whirlsystemen und noch vieles mehr üben. 4 5

4 SERVICEKURS I Keramik Keramik Laufen AG Firmenpräsentation Werksbesichtigung Keramik Laufen Servicekurs Keramik sie lernen Keramik Laufen, das vielfältige Produktsortiment und die Herstellungsprozesse der Keramikproduktion kennen. Ausserdem erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks rund um unsere Befestigungsarten vermittelt und erlangen wichtige Kenntnisse unserer Apparate- und Fertigmontage. servicekurs Keramik Besichtigung Laufen Forum Uhr Verabschiedung Grundkenntnisse Keramik Tipps und Tricks für Keramik-Service Fehlererkennung Schadensbilder Wartung Urinale + Steuerungen Aktuelle Neuheiten gruppe Sanitär-Installateure Fachlehrer Lehrlinge 6 7

5 SERVICEKURS II armaturen basic Similor AG Firmenpräsentation Servicekurs Armaturen Werksbesichtigung Similor Besichtigung Laufen Forum Uhr Verabschiedung Sie lernen die Similor und unsere vielfältigen Produktsortimente kennen. Ausserdem erhalten Sie wertvolles Wissen über die Armaturen von arwa und Similor Kugler vermittelt und lernen, Fehler und Störungen rasch zu erkennen, professionell zu beheben und erhöhen dabei Ihre Wartungskompetenzen. Zudem stellen wir Ihnen unser UP-System Simibox vor und vermitteln Ihnen Kenntnisse über den Aufbau und über die Wartung unserer thermischen Armaturen. Class Armaturen Clinic Armaturen Ecototal-Kartusche Wasserkosten und Verbrauch Reinigung und Pflege Twin Armaturen Simibox Thermische Armaturen gruppe Sanitär-Installateure Fachlehrer Lehrlinge 8 9

6 SeRVICEKURS III Armaturen high Similor AG Firmenpräsentation Servicekurs Armaturen Werksbesichtigung Similor Besichtigung Laufen Forum Uhr Verabschiedung Sie lernen die Similor und unsere vielfältigen Produktsortimente kennen. In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen insbesondere Wissen über die seit vielen Jahren auf dem Markt bekannten und bewährten Armaturen von arwa und Similor Kugler. Darüber hinaus stellen wir Ihnen die Duschen- und Urinalsteuerungen von Sanimatic für den öffentlichen Bereich vor. Dabei erfahren Sie, wie diese in Betrieb zu nehmen, Störungen rasch zu erkennen und professionell zu beheben sind und erhöhen damit Ihre Wartungskompetenzen. Duschensteuerungen pneumatisch Duschensteuerungen Inwalltouch Umbauvarianten Duschen Pneumatische Antriebstechnik Urinalsteuerungen Umbau Selbstschlussarmaturen Kuglopress Kuglostat N UP Eurotherm gruppe Sanitär-Installateure Fachlehrer 10 11

7 SeRVICEKURS IV wellness Wellness Firmenpräsentation Sortimentsvorstellung Tipps und Tricks Whirlsysteme Laufen Besichtigung LAUFEN Forum Uhr Verabschiedung Sie lernen das vielfältige Produktsortiment von Keramik Laufen kennen und erhalten wertvolles Basis- und Fachwissen rund um unsere Whirlsysteme und deren professionelle Montage vermittelt. Dabei erhöhen Sie Ihre Fachkompetenzen zum Thema «Wellnessprodukte». Sortimentsvorstellung Materialkunde Basiswissen Wellness Montagetechnik Laufen Whirlsysteme Laufen Fehlererkennung Schadensbilder Wartung Aktuelle Neuheiten gruppe Sanitär-Installateure Fachlehrer Lehrlinge 12 13

8 SeRVICEKURS V Möbel Keramik Laufen AG Firmenpräsentation Sortimentvorstellung Tipps und Tricks Besichtigung LAUFEN Forum Uhr Verabschiedung Sie lernen das vielfältige Möbel-Produktsortiment von Keramik Laufen kennen. Ausserdem erhalten Sie wertvolles Basis- und Fachwissen vermittelt und erhöhen damit Ihre Kompetenzen rund um das Thema Möbel. Zudem bekommen Sie wertvolle Informationen zur professionellen Montage unserer Produkte. Sortimentsvorstellung Materialkunde Montagetechnik Tipps und Tricks Fehlererkennung Schadensbilder Aktuelle Neuheiten gruppe Sanitär-Installateure Hauswarte Fachlehrer Lehrlinge 14 15

9 SeRVICEKURS VI Hauswarte-Servicekurs Keramik Laufen AG/Similor AG Firmenpräsentationen Servicekurs Armaturen Werksbesichtigung Similor Werksbesichtigung Keramik Laufen Servicekurs Keramik Besichtigung LAUFEN Forum Uhr Verabschiedung In einem von Keramik Laufen und Similor kombinierten Kurs lernen Sie das Produktsortiment beider Unternehmen kennen und eignen sich wertvolle Kenntnisse über Armaturen und Keramik an. Zudem ist dieser Kurs gezielt auf die Anforderungen für die Diplomprüfung Hauswarte ausgerichtet und bietet Ihnen eine optimale Vorbereitung auf Ihre Hauswartprüfung. Milor Armaturen Ecototal-Kartusche Wasserkosten und Verbrauch Reinigung und Pflege Thermische Armaturen Sanimatic Duschensteuerungen Profis am Werk für Keramik-Service gruppe Hauswarte 16 17

10 SeRVICEKURS VII Kombi KERAMIK & ARMATUREN Keramik Laufen AG/Similor AG Firmenpräsentationen Werksbesichtigung Keramik Laufen Servicekurs Keramik Werksbesichtigung Similor Servicekurs Armaturen (arwa und Similor Kugler) Besichtigung LAUFEN Forum In einem von Keramik Laufen und Similor kombiniert angebotenen Kurs lernen Sie das Produktsortiment beider Unternehmen kennen. Sie eignen sich Kenntnisse über das Innenleben und die Funktionen einer Armatur an. Zudem vermitteln wir Ihnen Tipps und Kniffs zu den Befestigungsarten unserer Sanitärkeramik sowie zur professionellen Fertigmontage verschiedener Komponenten. Profis am Werk für Keramik-Service Uhr Verabschiedung Milor Armaturen Ecototal-Kartusche Wasserkosten und Verbrauch Reinigung und Pflege Simibox Tipps und Tricks Armaturen gruppe Sanitär-Installateure Hauswarte Fachlehrer Lehrlinge 18 19

11 Das Herz der Schweizer Badkultur schlägt in Laufen Mit den beiden Schweizer Traditionsunternehmen Keramik Laufen AG und Similor AG ist in Laufen zusammengekommen, was zusammengehört: nämlich hoch stehende Sanitärkeramik und Armaturen für Bäder und Küchen. Die Produkte von Keramik Laufen und Similor umfassen eine Kombination bedeutender Eigenschaften der drei Kulturen, die sich in der Schweiz vereinen germanische Präzision und Detailgenauigkeit, italienisches Flair für Design und Stilsicherheit sowie französische Finesse und Sinnlichkeit. Somit entstehen im basellandschaftlichen Laufental Produkte, die wir mit unserem traditionell gewachsenen Wissen, mit professioneller Handwerkskunst und mit einem hohen Qualitätsanspruch herstellen. Auf der Basis dieser Philosophie ist das Schweizer Badkompetenzzentrum entstanden. Das Badkompetenzzentrum umfasst die Keramik- und Arma turen - produktion, das Trainingscenter sowie unsere moderne Ausstellung, das LAUFEN Forum. Zusammengefasst stellen wir unseren Fachpartnern damit eine ideale Plattform für die Vermittlung von Wissen und Informa tionen rund um unsere Produkte zur Verfügung. Mit dem LAUFEN Forum wollen wir allen Interessierten eine Begegnung mit unseren Marken und Produkten ermöglichen. Die grosszügig und nach verschiedenen Produktwelten eingerichtete Ausstellung steht für Architekten, Haustechnik-Planer, Grosshandel und Handwerker genauso zur Verfügung wie für unsere Endkunden, die sich einen Einblick in den zeitgenössischen und avantgardistischen Badbau verschaffen wollen. Selbst ein Probebaden ist in Laufen möglich: unsere Testbäder laden ein, sich in einem stimmungsvollen Ambiente von den Vorzügen unserer Produkte, insbesondere unserer Whirlwannen, zu überzeugen. Für eine persönliche Beratung oder zum Probebaden bitten wir um eine telefonische Anmeldung. Wir freuen uns, Sie in Laufen begrüssen zu dürfen

12 Schulungsleiter Domenico Autuori Manager Trainingcenter & LAUFEN Forum Urs Baumann Gebietsverantwortlicher Verkauf Sanitär / Schulungsleiter Keramik Laufen AG Erik Kranjc Schulungsleiter Similor AG Name Vorname Keramik Laufen AG Wahlenstrasse 46 CH-4242 Laufen Firma Strasse PLZ / Ort Telefon Anzahl Teilnehmer 22 23

13 Anmeldung KURSE 2013 keramik LAUFEN ag Servicekurs I IV V Bitte kreuzen Sie die Kurse, die Sie besuchen möchten an und schicken Sie die Antwortkarte bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn an Keramik Laufen AG. Anmeldungen sind auch online über unter «Seminare» möglich. Wir freuen uns auf Sie. Februar 7 März 21 7 April 11 Mai September Oktober 24 November Similor AG Servicekurs II III Februar 7 März 7 21 April 11 Mai September Oktober 24 November KERAMIK LAUFEN AG & SIMILOR AG Servicekurs VI VII Februar 21 März 28 April 18 Mai 21 September 26 Oktober 31 November 28 Keramik Laufen AG/Similor AG Wahlenstrasse 46 CH-4242 Laufen Tel Fax / d / / Lettrafot

INHALTSVERZEICHNIS SCHULUNGSPROGRAMM

INHALTSVERZEICHNIS SCHULUNGSPROGRAMM Schulungsprogramm 2017 INHALTSVERZEICHNIS SCHULUNGSPROGRAMM Willkommen 4 Intensivkurs Dusch-WC CLEANET RIVA 8 Servicekurs I Keramik 10 Servicekurs II Armaturen arwa & Similor Kugler 12 Servicekurs III

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS SCHULUNGSPROGRAMM

INHALTSVERZEICHNIS SCHULUNGSPROGRAMM Schulungsprogramm 2016 INHALTSVERZEICHNIS SCHULUNGSPROGRAMM Willkommen 5 Servicekurs I Keramik 6 Servicekurs II Armaturen arwa & Similor Kugler 8 Servicekurs III Armaturen Sanimatic 10 Servicekurs IV Wellness

Mehr

Inhaltsverzeichnis Schulungsprogramm

Inhaltsverzeichnis Schulungsprogramm Schulungsprogramm LAUFEN Forum Inhaltsverzeichnis Schulungsprogramm Willkommen 5 Seminar Typ I 6 Seminar Typ II 8 Seminar Typ III 10 Seminar Typ Iv 12 Seminar Typ v 14 Veranstaltungsort 16 Schulungsleiter

Mehr

Wasser + Design. Agenda. Nr. 1/2011

Wasser + Design. Agenda. Nr. 1/2011 Nr. 1/2011 H Oh! Wasser + Design ² Agenda 21. 24. Juni 2011 Suisse Public, Bern, Schweizerische Fachmesse für öffentliche Betriebe und Verwaltungen Halle 1.1, Stand A018 1. 4. September 2011 Bauen & Modernisieren

Mehr

TECHNICAL TRAINING CENTRE. Die Lernwerkstatt für angewandte Produkt-Kompetenz. WWW.VILLEROY-BOCH.COM

TECHNICAL TRAINING CENTRE. Die Lernwerkstatt für angewandte Produkt-Kompetenz. WWW.VILLEROY-BOCH.COM TECHNICAL TRAINING CENTRE Die Lernwerkstatt für angewandte Produkt-Kompetenz. VILLEROY&BOCH TECHNICAL TRAINING CENTRE: VORSPRUNG DURCH WISSEN Unser Technical Training Centre in Mettlach dient als Lernwerkstatt

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

160 Jahre Schweizer Armaturenkompetenz

160 Jahre Schweizer Armaturenkompetenz Produktionsstätte im Genfer Quartier Coulouvrenière. 160 Jahre Schweizer Armaturenkompetenz Die Geschichte der Similor AG beginnt bereits im Jahr 1846, als erst wenige Schweizer Haushalte über fliessendes

Mehr

Qualität und Leidenschaft für die professionelle Küche und den gedeckten Tisch

Qualität und Leidenschaft für die professionelle Küche und den gedeckten Tisch Qualität und Leidenschaft für die professionelle Küche und den gedeckten Tisch Meine Vision Bereits seit 75 Jahren reisen unsere Käfer Feinkost-Experten um die Welt, um für die Käfer-Kunden die erlesensten

Mehr

PAULI AKADEMIE SCHULUNG SCHAFFT VORSPRUNG

PAULI AKADEMIE SCHULUNG SCHAFFT VORSPRUNG PAULI AKADEMIE SCHULUNG SCHAFFT VORSPRUNG FO R T B I L D UNGS B E S C H E I NI GUNG Der Weg zum Duschenmaster ein Qualifikationszertifikat der Pauli Akademie Der Duschenmaster ist ein Zertifikat, das durch

Mehr

Anmeldung per Fax 01/212 74 74-11. Postleitzahl und Wohnort:

Anmeldung per Fax 01/212 74 74-11. Postleitzahl und Wohnort: Termine: 22.02.2013 17 Uhr 23.02.2013 9 Uhr 24.02.2013 9 Uhr Schulungsleiter: Termine: 19.04.2013 17 Uhr 20.04.2013 9 Uhr 21.04.2013 9 Uhr Schulungsleiter: Termine: 07.06.2013 17 Uhr 08.06.2013 9 Uhr 09.06.2013

Mehr

PAULI SCHULUNG SCHAFFT VORSPRUNG

PAULI SCHULUNG SCHAFFT VORSPRUNG PAULI von Tanja und Thorsten Neumann FortbildungsBescheinigung Der Weg zum Duschenmaster ein Qualifikationszertifikat der Pauli Akademie Duschenmaster Level 1 Der Duschenmaster ist ein Zertifikat, das

Mehr

Außergewöhnliche Persönlichkeiten gefragt. Werden Sie selbstständiger Primus Health Handelsvertreter.

Außergewöhnliche Persönlichkeiten gefragt. Werden Sie selbstständiger Primus Health Handelsvertreter. Außergewöhnliche Persönlichkeiten gefragt. Werden Sie selbstständiger Primus Health Handelsvertreter. Starten Sie durch. Über Primus Health. Primus Health ist eine Vertriebsgesellschaft, für Produkte im

Mehr

Die Marken neu kennenlernen oder neu entdecken

Die Marken neu kennenlernen oder neu entdecken Seminare 2016 Die Marken neu kennenlernen oder neu entdecken 8 FASCINATION PUR Für alle Kunden und deren Mitarbeiter, die mit der Marke ARABESQUE neu begonnen haben, sowie für Kunden, die ihr Wissen auffrischen

Mehr

Praxisnahe Information aus erster Hand

Praxisnahe Information aus erster Hand SCHULUNGEN SEMINARE Trainings Fachkompetenz ist der Schlüssel für Ihren Erfolg: In unserer Branche ist es wichtig zu wissen, wovon man spricht. Um Sie auf die Erstellung eines Energieausweises bestmöglich

Mehr

H ². Oh! Wasser + Design. Nr. 3

H ². Oh! Wasser + Design. Nr. 3 1 Nr. 3 H ² Oh! Wasser + Design Technik fürs Leben ist Technik, die bewegt so wie LumiTouch. Das Bediensystem für elektronische Armaturen von Similor- Group ist erhältlich für die Armatur arwa-lb und wird

Mehr

Kreatives Handwerk. Kompendium. Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht HANDWERK & ARCHITEKTUR

Kreatives Handwerk. Kompendium. Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht HANDWERK & ARCHITEKTUR Kreatives Handwerk Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht Kompendium HANDWERK & ARCHITEKTUR 2 Erfolgreicher Seminarabschluss von Kreatives Handwerk Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht! Mit

Mehr

Ausstellung. Waldshut-Tiengen

Ausstellung. Waldshut-Tiengen Ausstellung Waldshut-Tiengen Neuestes Bad-Design oder klassische Linien umgeben von edlen Fliesen und Naturstein. Erleben Sie die Design-Badausstellung, die neue Maßstäbe setzt. Wir freuen uns auf Ihren

Mehr

SCHULUNGEN FÜR FACHSPEZIALISTEN DER ELEKTROINSTALLATION

SCHULUNGEN FÜR FACHSPEZIALISTEN DER ELEKTROINSTALLATION SCHULUNGEN FÜR FACHSPEZIALISTEN DER ELEKTROINSTALLATION 2015 Modul 1 - Deutsch MyHOME Hausautomationssystem BASIC THEMA: Einführung Konfigurations-Struktur (A/PL) Licht (Aktoren, Dimmer, Sensoren) Storen

Mehr

Technisches Wissen 2016. Auf den Service kommt es an! Seminare Praxis-Workshops Präsentationen

Technisches Wissen 2016. Auf den Service kommt es an! Seminare Praxis-Workshops Präsentationen Technisches Wissen 2016 Auf den Service kommt es an! Seminare Praxis-Workshops Präsentationen WVW Wälzlager-Vertrieb Wiesbaden GmbH LAT & SGF Wälzlager- und Industriebedarfs- GmbH Terminübersicht 2016

Mehr

Meimo AG / elero GmbH Schulungsprogramm 2015. www.meimo.ch

Meimo AG / elero GmbH Schulungsprogramm 2015. www.meimo.ch Meimo AG / elero GmbH Schulungsprogramm 2015 www.meimo.ch Meimo & elero Für Ihren Erfolg Schulungen für Einsteiger und Profis Für das kommende Wintersemester bieten wir Ihnen wieder ein interessantes und

Mehr

Hauswartin / Hauswart. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Hauswartin / Hauswart. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Hauswartin / Hauswart Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Hauswarte sind in der Lage, professionell für den Unterhalt

Mehr

Das Familienunternehmen Marco Colazzo

Das Familienunternehmen Marco Colazzo STEIN BAD FLIESE Das Familienunternehmen Marco Colazzo Die Marco Colazzo GmbH wurde Ende 2012 gegründet, Gesellschafter sind Marco und Helga Colazzo. Nach den Umorganisationen des traditionellen Fliesenspezialisten

Mehr

Design Center für Farb- und Raumgestaltung

Design Center für Farb- und Raumgestaltung Design Center für Farb- und Raumgestaltung by Ein Erfolgsrezept zum Nachahmen! Das Konzept DecorWerk basiert auf jahrelanger Erfahrung und garantiert: positive Geschäftsentwicklung durch: - Erweiterung

Mehr

DOMOTEC AG, KWC AG, KERAMIK LAUFEN AG, R. NUSSBAUM AG

DOMOTEC AG, KWC AG, KERAMIK LAUFEN AG, R. NUSSBAUM AG Medienmitteilung PlanerMeeting 2008 Die Unternehmen DOMOTEC AG, KWC AG, KERAMIK LAUFEN AG, R. NUSSBAUM AG und ZEHNDER HEIZKÖRPER AG laden bereits seit sechs Jahren ihre Fachpartner zum PlanerMeeting ein.

Mehr

Duravit Designwelt für Architekten und Planer 24. Oktober 2016

Duravit Designwelt für Architekten und Planer 24. Oktober 2016 Duravit Designwelt für Architekten und Planer 24. Oktober 2016 Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, Sie am 24. Oktober 2016 persönlich im Duravit Technology Center in Meißen begrüßen zu dürfen. Wir laden

Mehr

HERZ Schulungen. Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen.

HERZ Schulungen. Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen. HERZ Schulungen Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen. Heraklit, griech. Philosoph, * um 520 v. Chr.; um 460 v. Chr. 1 Kompetenz ist unser Erfolg HERZ FACTS: 22

Mehr

Techniker Forum geht in die nächste Runde Umfassende Veranstaltungen informieren auch in 2016 über die wichtigsten Tipps und Trick für Techniker

Techniker Forum geht in die nächste Runde Umfassende Veranstaltungen informieren auch in 2016 über die wichtigsten Tipps und Trick für Techniker PRESSEMELDUNG Techniker Forum geht in die nächste Runde Umfassende Veranstaltungen informieren auch in 2016 über die wichtigsten Tipps und Trick für Techniker Berlin, den 14.12.2015. Unter dem Oberbegriff

Mehr

PartyLite 2.0 BeraterInnen Website. 14 August, 2012

PartyLite 2.0 BeraterInnen Website. 14 August, 2012 PartyLite 2.0 BeraterInnen Website 14 August, 2012 PartyLite BeraterInnen Website Unser Service für Ihren professionellen Internetauftritt 14 August, 2012 PartyLite BeraterInnen Website Ihre Vorteile auf

Mehr

Personal & Organisation P&O II Kurs (2)

Personal & Organisation P&O II Kurs (2) Personal & Organisation P&O II Kurs (2) 4. Veranstaltung Fallstudie Wüst AG Fachhochschule SRH Hochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Prof.

Mehr

Domicil Lindengarten. Gastfreundschaft am Fusse des Bantigers

Domicil Lindengarten. Gastfreundschaft am Fusse des Bantigers Domicil Lindengarten Gastfreundschaft am Fusse des Bantigers Herzlich willkommen im Domicil Lindengarten Gemeinsam mit den Mitarbeitenden des Domicil Lindengarten begrüsse ich Sie herzlich im idyllischen

Mehr

Ausbildung Lernende. Vorbereitungslager Lehrabschlussprüfung Branche Bank März 2013 in Quarten. Anmeldefrist 14.

Ausbildung Lernende. Vorbereitungslager Lehrabschlussprüfung Branche Bank März 2013 in Quarten. Anmeldefrist 14. Ausbildung Lernende Vorbereitungslager Lehrabschlussprüfung Branche Bank 18. 22. März 2013 in Quarten Anmeldefrist 14. Dezember 2012 Ausbildung Lernende 3. Lehrjahr Vorbereitungslager LAP Branche Bank

Mehr

MITARBEITER FÜHREN MIT KLAREN PRINZIPIEN DAS SEMINAREVENT AUF MALLORCA

MITARBEITER FÜHREN MIT KLAREN PRINZIPIEN DAS SEMINAREVENT AUF MALLORCA MITARBEITER FÜHREN MIT KLAREN PRINZIPIEN DAS SEMINAREVENT AUF MALLORCA AKADEMIE FÜHREN MIT KLAREN PRINZIPIEN - Das Führungsseminar Mitarbeiterführung - Erfolg mit System. Sie wollen sich für die Zukunft

Mehr

Zertifizierung für Axis Vertriebspartner

Zertifizierung für Axis Vertriebspartner Axis Communications Academy Zertifizierung für Axis Vertriebspartner Die neueste Anforderung für Solution Silver Partner und Solution Gold Partner bringt bedeutende Vorteile mit sich. Das Axis Zertifizierungs-

Mehr

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3 Aus- und Weiterbildung 2015 Ausgangslage: Der Energiemarkt ist einem grossen Wandel unterworfen. Der Anteil von Heizöl im Energiemix ist rückläufig. Die erneuerbaren Energieträger haben an Bedeutung gewonnen.

Mehr

Reihenhaus ESSLINGEN-ZELL. Top-Lage von Esslingen-Zell. Gepflegter Garten. Ruhige Lage. Balkon und Garten

Reihenhaus ESSLINGEN-ZELL. Top-Lage von Esslingen-Zell. Gepflegter Garten. Ruhige Lage. Balkon und Garten ESSLINGEN-ZELL Reihenhaus Top-Lage von Esslingen-Zell Gepflegter Garten Ruhige Lage Balkon und Garten Ihr Ansprechpartner: Massimiliano Cirocco Telefon: 0711 / 9 39 33-15 oder 0178 / 6 14 32 42 E-Mail:

Mehr

Messe-pro. Brand Experience Always Fair. www.messepro.de

Messe-pro. Brand Experience Always Fair. www.messepro.de Messe-pro Brand Experience Always Fair. www.messepro.de Wir entwickeln ERLEBBARE Auftritte. Erfolgreiche Markenkommunikation. Mit dem richtigen Fokus und einer gelungenen Markeninszenierung wird ein Messeauftritt

Mehr

Wir begleiten Sie in drei Schritten zu Ihrem Traumbad!

Wir begleiten Sie in drei Schritten zu Ihrem Traumbad! Wir begleiten Sie in drei Schritten zu Ihrem Traumbad! Besuchen Sie unsere Ausstellung und lassen Sie sich inspirieren. Eine Information der FORMAT Handelsgruppe In drei Schritten zu Ihrem neuen Traumbad!

Mehr

Gepr. BüroFachplaner (MBA certified)

Gepr. BüroFachplaner (MBA certified) AUSBILDUNGSGANG in Kooperation mit bueroszene.ch Gepr. BüroFachplaner (MBA certified) Bürokonzepte entwickeln und umsetzen Bitte beachten: Um diesen Kurs zu absolvieren ist die Prüfung zum "Gepr. ArbeitsplatzExperten"

Mehr

Mitgliedschaft im Biographiezentrum

Mitgliedschaft im Biographiezentrum Mitgliedschaft im Biographiezentrum www.biographiezentrum.de An die Interessenten einer Mitgliedschaft im Biographiezentrum An die Interessenten einer Mitgliedschaft im Biographiezentrum Herzlich Willkommen!

Mehr

STOBER IHR EXPERTE FÜR BÄDER, TÜREN UND WAS DAZUGEHÖRT...

STOBER IHR EXPERTE FÜR BÄDER, TÜREN UND WAS DAZUGEHÖRT... Umfangreiche Ausstellungen & kompetente Beratung STOBER IHR EXPERTE FÜR BÄDER, TÜREN UND WAS DAZUGEHÖRT... Herzlich willkommen bei Stober! Mit dieser Broschüre wollen wir Sie in unsere neu gestaltete Ausstellung

Mehr

DER UMGANG MIT KONFLIKTEN UND KRITIK

DER UMGANG MIT KONFLIKTEN UND KRITIK TAGESSEMINAR DER UMGANG MIT KONFLIKTEN UND KRITIK Konflikt- und Kritikkompetenz ist eine Investition in die Unternehmenskultur und zeichnet exzellente Chefs aus. Victor M. Kaufmann Willkommen Was einen

Mehr

DISBON Seminare Trainingsprogramm KOMPETENZ IM BAUTENSCHUTZ SEIT 1957 Kontakt

DISBON Seminare Trainingsprogramm KOMPETENZ IM BAUTENSCHUTZ SEIT 1957 Kontakt DISBON Seminare Trainingsprogramm 2017 KOMPETENZ IM BAUTENSCHUTZ SEIT 1957 Kontakt Überblick - und training Mehr Erfolg, mehr Umsatz, mehr Kunden: Profitieren Sie von einem breiten Trainingsangebot, in

Mehr

Caparol Akademie. Qualität erleben. Seminarprogramm Frühjahr 2014. Beratung kompetent verkaufen. Planung Ideen realisieren

Caparol Akademie. Qualität erleben. Seminarprogramm Frühjahr 2014. Beratung kompetent verkaufen. Planung Ideen realisieren Caparol Akademie Seminarprogramm Frühjahr 2014 Beratung kompetent verkaufen Planung Ideen realisieren Handwerk Professionell verarbeiten Erfolg Wirtschaftlichkeit optimieren Qualität erleben. 2 Mehr wissen,

Mehr

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference powered by Konferenzen 2016 Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference ecommerce conference Data Driven Marketing

Mehr

WERDEN SIE VERKAUFSPROFI! 3x3 Tage Praxisseminar E-Learning IHK-Zertifikat

WERDEN SIE VERKAUFSPROFI! 3x3 Tage Praxisseminar E-Learning IHK-Zertifikat WERDEN SIE VERKAUFSPROFI! 3x3 Tage Praxisseminar E-Learning IHK-Zertifikat ZIEL ZIELGRUPPE CARO-Mobile Vertriebsberater Fliese bewegen sich hoch spezialisiert auf Top-Niveau und wissen mit Farben, Formen

Mehr

WARUM MARKEN UNERSETZLICH SIND. Ein Bekenntnis der Firma

WARUM MARKEN UNERSETZLICH SIND. Ein Bekenntnis der Firma WARUM MARKEN UNERSETZLICH SIND. Ein Bekenntnis der Firma WARUM MARKEN UNERSETZLICH SIND. VORWORT Was unterscheidet eine Marke von einem Billigprodukt? Unsere Antwort: so gut wie alles. Alles, wofür wir

Mehr

Der Branchentreff für Healthcare IT

Der Branchentreff für Healthcare IT 20. 22. April 2010 Messegelände Berlin Der Branchentreff für Healthcare IT Veranstalter: Organisation: conhit 2010 Viermal so viel erleben. Als größte und bedeutendste Veranstaltung für Healthcare IT in

Mehr

Technisches Wissen Auf den Service kommt es an! Seminare Praxis-Workshops Präsentationen

Technisches Wissen Auf den Service kommt es an! Seminare Praxis-Workshops Präsentationen Technisches Wissen 2015 Auf den Service kommt es an! Seminare Praxis-Workshops Präsentationen WVW Wälzlager-Vertrieb Wiesbaden GmbH LAT & SGF Wälzlager- und Industriebedarfs- GmbH Terminübersicht 2015

Mehr

Sanitär-Keramik Flexible Badgestaltung mit Concept 100

Sanitär-Keramik Flexible Badgestaltung mit Concept 100 Sanitär-Keramik Flexible Badgestaltung mit Concept 100 Endlich mein Wohlfühl-Bad! Mit Concept 100 flexibel gestalten Was vor wenigen Jahren lediglich der Reinigung vorbehalten war, hat sich gründlich verändert

Mehr

Sanitärkeramik für klassische Eleganz im Bad

Sanitärkeramik für klassische Eleganz im Bad Sanitärkeramik für klassische Eleganz im Bad Sanitärkeramik Armaturen Duschen Brausen Badmöbel Spiegel Accessoires Wannen und Pools NEUE GLANZPUNKTE FÜR IHR BAD Die neuen Serien FORMAT Design und FORMAT

Mehr

Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg. Kompetent und persönlich

Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg. Kompetent und persönlich Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg Kompetent und persönlich «Wir setzen uns ein für eine unternehmerisch und nachhaltig produzierende Land wirtschaft. Wir orientieren uns an den besten Mitbewerbern und

Mehr

Business. Screen > 24.01.2014. Garchinger FORUM. Digital Signage Solutions

Business. Screen > 24.01.2014. Garchinger FORUM. Digital Signage Solutions E I N L A D U N G Business Screen on > 24.01.2014 Garchinger FORUM Digital Signage 2014 Digital Signage Solutions Digital Signage im Aufwind: Wie Sie von der Wachstumsbranche profitieren! Der Digital Signage-Markt

Mehr

Architekten verstehen Architekten begeistern

Architekten verstehen Architekten begeistern AUSBILDUNGSGANG Architekten verstehen Architekten begeistern Architekten sind eigen! Architekten sind schwierig! Architekten sind wichtige Multiplikatoren im Vertrieb! Wer sie und ihre Erwartungen versteht,

Mehr

der Unterschied macht s.

der Unterschied macht s. der Unterschied macht s. Immobilienverkauf ist Vertrauenssache Vertrauen, individuelle Beratung und Professionalität sind die Basis einer erfolgreichen Immobilienvermittlung. der Unterschied macht s. Diesen

Mehr

Erfolg und Sicherheit durch professionelle Ausbildung

Erfolg und Sicherheit durch professionelle Ausbildung Erfolg und Sicherheit durch professionelle Ausbildung Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Kunden, Hiermit laden wir Sie herzlichst zu unseren Seminaren im Frühjahr 2015 ein. Wie auch in den vergangenen

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 3. bis 6. März 2016 Herzlich willkommen zur WOHGA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Wir machen den Frühling sichtbar und spürbar. Das

Mehr

Know How. für Kundenbegeisterung. Seminare Marketing Vertrieb. Web Print Crossmedia Direktmarketing

Know How. für Kundenbegeisterung. Seminare Marketing Vertrieb. Web Print Crossmedia Direktmarketing Know How für Kundenbegeisterung Seminare Marketing Vertrieb Web Print Crossmedia Direktmarketing Laser veredelunḡ Deutschland-Premiere Media + Druck Direktmarketing Web Print Crossmedia Direktmarketing

Mehr

Persona. Entwickeln Sie Ihre persönlichen Kompetenzen

Persona. Entwickeln Sie Ihre persönlichen Kompetenzen Persona Entwickeln Sie Ihre persönlichen Kompetenzen «Mein Verhalten» Jürg Bernhard Mittels Film «Ein ganz normaler Serviceauftrag» reflektieren die Teilnehmer ihr eigenes Kundenverhalten. Positive Elemente

Mehr

Academy Plus. Veränderungen aktiv gestalten und neue Kompetenzen aufbauen. covendos.com

Academy Plus. Veränderungen aktiv gestalten und neue Kompetenzen aufbauen. covendos.com Academy Plus Veränderungen aktiv gestalten und neue Kompetenzen aufbauen. covendos.com Academy Plus Zentrale Erfolgsfaktoren alternativer Vertriebs- und Servicemodelle sind die aktive Gestaltung des notwendigen

Mehr

Professionell. Praktisch. Persönlich.

Professionell. Praktisch. Persönlich. Professionell. Praktisch. Persönlich. Dazu stehen wir. Mit Erfolg seit bald zwanzig Jahren. Gleich ob Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen wollen, im Grindelviertel, Rotherbaum sind wir zu Hause. Da

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr

CARAT Online-Training 2015

CARAT Online-Training 2015 CARAT Online-Training Die erfolgreichste Freiheit des Lernens Sie haben keine Zeit für Seminare außer Haus? Der Weg zu unserem Seminarzentrum ist Ihnen zu weit? Sie benötigen Unterstützung zu konkreten

Mehr

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media Betriebssystem Mac OS X 10. Organisation Adobe Bridge CS6 AVAM Kurstitel: DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media 12 2012 by pre2media gmbh Layout Adobe InDesign CS6 Grafik Adobe Illustrator CS6

Mehr

Von Profis lernen. Existenzen gründen. Grunder Schule. Die GründerSchule 2013: 25. 2. bis 1. 3. 2013

Von Profis lernen. Existenzen gründen. Grunder Schule. Die GründerSchule 2013: 25. 2. bis 1. 3. 2013 Die GründerSchule 2013: 25. 2. bis 1. 3. 2013 Grunder Schule Von Profis lernen. Existenzen gründen. Eine Initiative der Sparkasse Bielefeld und der Sparkasse Herford Die GründerSchule: Für Existenzgründer

Mehr

Bühler Training. Schulungsangebot Druckguss.

Bühler Training. Schulungsangebot Druckguss. Bühler Training. Schulungsangebot Druckguss. «Mich als Kursteilnehmer hat die Kompetenz der Trainer bei Bühler beeindruckt. Die neugewonnenen Kenntnisse konnte ich rasch und gewinnbringend in meinem Unternehmen

Mehr

Verhalten Sie sich Ihren Kunden gegenüber korrekt? Der moderne Business Knigge pflegt den guten Kontakt zum Kunden.

Verhalten Sie sich Ihren Kunden gegenüber korrekt? Der moderne Business Knigge pflegt den guten Kontakt zum Kunden. Verhalten Sie sich Ihren Kunden gegenüber korrekt? Der moderne Business Knigge pflegt den guten Kontakt zum Kunden. Das Nachmittags-Seminar am Dienstag, 23. November 2010 bringt Sie auf den neusten Stand.

Mehr

RENZ-PAKETKASTENANLAGEN DIE ERSTE OFFENE PAKETKASTENLÖSUNG FÜR ZUSTELLUNG UND RÜCKSENDUNG ERFOLGREICHER VERKAUFEN

RENZ-PAKETKASTENANLAGEN DIE ERSTE OFFENE PAKETKASTENLÖSUNG FÜR ZUSTELLUNG UND RÜCKSENDUNG ERFOLGREICHER VERKAUFEN SEMINARPROGRAMM 2016 RENZ-PAKETKASTENANLAGEN DIE ERSTE OFFENE PAKETKASTENLÖSUNG FÜR ZUSTELLUNG UND RÜCKSENDUNG ERFOLGREICHER VERKAUFEN Mit unseren Seminaren vermitteln wir Ihnen das nötige Fachwissen,

Mehr

Erfolgskurs auf die neue Saison.

Erfolgskurs auf die neue Saison. Erfolgskurs auf die neue Saison. 17. 19. 1. 2015 Schnell anmelden und den Frühbucher-Preisvorteil sichern. Viel Geschäft im Norden. Auf der Nordstil trifft sich zweimal im Jahr der gesamte regionale Handel:

Mehr

Sanitär-Keramik. Flexible Badgestaltung mit Concept 100

Sanitär-Keramik. Flexible Badgestaltung mit Concept 100 Sanitär-Keramik Flexible Badgestaltung mit Concept 100 Endlich mein Wohlfühl-Bad! Mit Concept 100 flexibel gestalten Was vor wenigen Jahren lediglich der Reinigung vorbehalten war, hat sich gründlich verändert

Mehr

SAP FOR INSURANCE. http://service.sap.com/rkt-insurance) über den SAP ServiceMarketplace

SAP FOR INSURANCE. http://service.sap.com/rkt-insurance) über den SAP ServiceMarketplace SAP FOR INSURANCE 1 SAP FOR INSURANCE SAP for Insurance Hinweise zu den SAP for Insurance-Schulungen Der Gesamtbereich der SAP for Insurance-Schulungen umfasst die Bereiche: Inkasse/Exkasso (Collections

Mehr

Einladung zu Lernseminaren. für medizinische PraxisassistentInnen

Einladung zu Lernseminaren. für medizinische PraxisassistentInnen Einladung zu Lernseminaren für medizinische PraxisassistentInnen Gemeinsame Kursveranstaltungen der, Filialen Nord, Ost, West und Zentral Ihr Engagement für noch bessere Kenntnisse Sehr geehrte Damen und

Mehr

Recruiting. Bewirb dich jetzt unter !

Recruiting. Bewirb dich jetzt unter ! DEINE FÄHIGKEITEN MÖCHTEN WIR HABEN. LEHRLINGE GESUCHT! Bewirb dich jetzt unter 050 350 350! IHRE SORGEN MÖCHTEN WIR HABEN EIN GUTER RUF VERPFLICHTET. Auf die Wiener Städtische als Arbeitgeber kann man

Mehr

VERKAUFS-STRATEGIEN-INDIKATOR

VERKAUFS-STRATEGIEN-INDIKATOR 15.3.2011 Insheimer Str. 32, D-76865 Rohrbach info@reflect-beratung.de EINLEITUNG Der VERKAUFS-STRATEGIEN-INDIKATOR ist eine objektive Analyse wieweit ein Verkäufer die Strategie kennt, um in verschiedenen

Mehr

20. und 21. September 2016 Messe Luzern am-expo.ch

20. und 21. September 2016 Messe Luzern am-expo.ch 20. und 21. September 2016 Messe Luzern am-expo.ch ihre Kompetenz und mitarbeit ist GefraGt! Gestalten sie mit uns das symposium Growing fast from prototyping to serial production Veranstalterin 20./21.

Mehr

Seminare 2012. MIPA AG D-84051 Essenbach Tel:+ 49 (0)87 03 / 9 22-0 Fax:+ 49 (0)87 03 / 9 22-100 E-Mail: mipa@mipa-paints.com www.mipa-paints.

Seminare 2012. MIPA AG D-84051 Essenbach Tel:+ 49 (0)87 03 / 9 22-0 Fax:+ 49 (0)87 03 / 9 22-100 E-Mail: mipa@mipa-paints.com www.mipa-paints. 2012 MIPA AG D-84051 Essenbach Tel:+ 49 (0)87 03 / 9 22-0 Fax:+ 49 (0)87 03 / 9 22-100 E-Mail: mipa@mipa-paints.com www.mipa-paints.com Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 2 3 4 5 6 7 in Theorie und Praxis Mipa

Mehr

AQA perla GRATIS. Wer sorgt für seidenweiches Perlwasser, für zarte Haut und geschmeidige Haare? Unser Angebot des Jahres

AQA perla GRATIS. Wer sorgt für seidenweiches Perlwasser, für zarte Haut und geschmeidige Haare? Unser Angebot des Jahres Unser Angebot des Jahres für alle Bad- & Heizungsplanungen Bekannt aus der TV-Kampagne Wer sorgt für seidenweiches Perlwasser, für zarte Haut und geschmeidige Haare? AQA perla GRATIS 4 Wochen testen! Genießen,

Mehr

Erfolgreich überzeugen!

Erfolgreich überzeugen! Erfolgreich überzeugen! Die besten Kommunikations- Tipps an einem Tag Mit TOP-TRAINER Patric P. Kutscher NUR 2 TERMINE IN 2008 Reden kann jeder. Überzeugen auch! Wir Menschen kommunizieren ständig. Und

Mehr

Fünf Schritte zur Zusammenarbeit. Gemeinsam aktiv für unsere Gesellschaft.

Fünf Schritte zur Zusammenarbeit. Gemeinsam aktiv für unsere Gesellschaft. Fünf Schritte zur Zusammenarbeit. 1. Unter http://engagement.telekom.de tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie Ihre Log-in-Daten. 2. In einem Datenblatt zur Projekterfassung

Mehr

Vertiefte Weiterbildung Komfortlüftung

Vertiefte Weiterbildung Komfortlüftung Vertiefte Weiterbildung Hohe Fachkompetenz und fundiertes Wissen für Planer/ Architekten, Installateure und Systemanbieter. Grundlagen für Fachpartnerschaft Minergie. 4 Tage, jeweils Freitag und Samstag

Mehr

Zimmerei Elementbau Schreinerei Innenausbau Türen & Fenster Renovationen Engineering

Zimmerei Elementbau Schreinerei Innenausbau Türen & Fenster Renovationen Engineering Zimmerei Elementbau Schreinerei Innenausbau Türen & Fenster Renovationen Engineering Postfach 173 Guggersbachstrasse 1 1719 Zumholz Tel. 026 419 12 40 Fax 026 419 38 40 E-mail info@zumwald-neuhaus.ch www.zumwald-neuhaus.ch

Mehr

Academy Cosmetic & Spa, Baar / Zug

Academy Cosmetic & Spa, Baar / Zug Academy Cosmetic & Spa, Baar / Zug Für professionelle, anspruchsvolle Ausbildung im Wellness, Life-Style & Kosmetikbereich Ausbildung Wellness-Kosmetologie (Modul I - III mit Diplom) Kosmetikerin (mit

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

Willkommen im Leben! Geburtshaus Charlottenburg. Auf dem Gelände der DRK-Kliniken Berlin Westend

Willkommen im Leben! Geburtshaus Charlottenburg. Auf dem Gelände der DRK-Kliniken Berlin Westend Willkommen im Leben! Geburtshaus Charlottenburg Auf dem Gelände der DRK-Kliniken Berlin Westend Willkommen im Geburtshaus Charlottenburg Willkommen im Geburtshaus Charlottenburg dem ersten und größten

Mehr

Werben Sie doch mal anders!

Werben Sie doch mal anders! Werben Sie doch mal anders! und zwar modern, kundenspezifisch und effektiv! Wir helfen Ihnen dabei! Studienscheiss.de ist eine Website und ein Onlineportal zum Thema Prüfungsrecht. Wir vermitteln Studierenden

Mehr

Die Messe. Fenster Tür Fassade.

Die Messe. Fenster Tür Fassade. fensterbau frontale 2014 Die Messe. Fenster Tür Fassade. Nürnberg, 26. 29. März 2014 frontale.de Parallel zur frontale.de Der Pflichttermin Die fensterbau/frontale ist die Weltleit Messe für Fenster, Türen

Mehr

Seien Sie mit Ihrer Manufaktur als Premium-Aussteller dabei

Seien Sie mit Ihrer Manufaktur als Premium-Aussteller dabei NACHT DER MANUFAKTUREN MIT LEISTUNGSSCHAU UND MANUFAKTUREN@TAG DES HANDWERKS AM 19./20. SEPTEMBER 2014 Am 20. September findet zum ersten Mal der bundesweite Aktionstag Manufakturen@Tag des Handwerks statt.

Mehr

ÜBER COMPANY OF GLOVERS

ÜBER COMPANY OF GLOVERS COMPANY OVERVIEW ÜBER COMPANY OF GLOVERS D as innovative Start-up Company of Glovers hat sich das Ziel gesetzt, den europäischen Handschuhmarkt zu revolutionieren und bietet modebegeisterten Internetnutzern

Mehr

Zertifizierter Projektmanager (FH)

Zertifizierter Projektmanager (FH) Hochschulzertifikat Zertifizierter Projektmanager (FH) Projektmanager sind die Motoren für die Weiterentwicklung und Veränderung der Unternehmen Ihre Zukunft als zertifizierter Projekt Manager Wurden in

Mehr

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations.

Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Events brauchen Menschen. Events brauchen Begeisterung und Kreativität. Events brauchen Locations. Für mich stehen in all den Jahren meiner Tätigkeit in der Eventbranche stets im Mittelpunkt: die Locations.

Mehr

20.09.2010 bis 10.12.2010

20.09.2010 bis 10.12.2010 Kursangebote im Powercoaching 20.09.2010 bis 10.12.2010 Professionelles Bewerbungstraining, Entwicklung beruflicher Perspektiven, Auffrischung oder Erweiterung von EDV Kenntnissen, ein 2-wöchiges Praktikum,

Mehr

Datum: 08.10.2013. Praktische Plancofix Schulung im Pentair Jung Pumpen Forum Steinhagen Einbautraining für die erste Fliese, die pumpt

Datum: 08.10.2013. Praktische Plancofix Schulung im Pentair Jung Pumpen Forum Steinhagen Einbautraining für die erste Fliese, die pumpt Datum: 08.10.2013 Praktische Plancofix Schulung im Pentair Jung Pumpen Forum Steinhagen Einbautraining für die erste Fliese, die pumpt Steinhagen Nach erfolgreicher Markteinführung zur ISH 2013 wurde in

Mehr

Einladung zum Infoabend

Einladung zum Infoabend Ihr Klimaholzhaus-Baupartner vor Ort. Klimaholzhaus Massiv. Behaglich. Wertbeständig. Einladung zum Infoabend Lernen Sie bei uns die wohngesunde Klimaholzhaus-Bauphilosophie kennen: Mit den einzigartigen

Mehr

Weiterbildung für Praktikerinnen. und Praktiker. Postwerkstatt 2016 Reduzieren Sie den Arbeitsaufwand mit Ihrer täglichen Post!

Weiterbildung für Praktikerinnen. und Praktiker. Postwerkstatt 2016 Reduzieren Sie den Arbeitsaufwand mit Ihrer täglichen Post! Weiterbildung für Praktikerinnen und Praktiker Postwerkstatt 2016 Reduzieren Sie den Arbeitsaufwand mit Ihrer täglichen Post! Die Postwerkstatt-Seminare 2016 Die Postwerkstatt besteht aus den Seminaren

Mehr

Unsere Seminare im Jahr 2013 für Hilfsmittelanbieter. Abrechnung Software Beratung Marketing. Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen!

Unsere Seminare im Jahr 2013 für Hilfsmittelanbieter. Abrechnung Software Beratung Marketing. Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen! Abrechnung Software Beratung Marketing Vergessen Sie nicht, unseren Gutschein einzulösen! Unsere Seminare im Jahr 2013 für Hilfsmittelanbieter Lösungen, die verbinden. Unsere eva/3 viva! Seminare richten

Mehr

8. 11.9.2016 Messe Zürich. Die Baumesse. Wo man schaut, bevor man baut. Do So 10 18 bauen-modernisieren.ch. Patronat. Quelle: arento.

8. 11.9.2016 Messe Zürich. Die Baumesse. Wo man schaut, bevor man baut. Do So 10 18 bauen-modernisieren.ch. Patronat. Quelle: arento. Die Baumesse. Wo man schaut, bevor man baut. Quelle: renggli-haus.ch Quelle: arento.ch 8. 11.9.2016 Messe Zürich Do So 10 18 bauen-modernisieren.ch Patronat Modernisieren hat Zukunft! Bauen & Modernisieren

Mehr

Creating energy solutions. Swiss Energy Expert. Power für Ihre Karriere. Hochschulpartner:

Creating energy solutions. Swiss Energy Expert. Power für Ihre Karriere. Hochschulpartner: mappe_2016 RZ_Layout 1 18.03.16 10:14 Seite 6 Creating energy solutions Swiss Energy Expert Power für Ihre Karriere Hochschulpartner: Swiss Energy Expert Werden Sie Experte Die Energiemärkte sind im Wandel.

Mehr

2-3 Jahre (abhängig vom Schulabschluss) Mittlerer Bildungsabschluss, Mittlere Reife oder Abitur/Fachabitur

2-3 Jahre (abhängig vom Schulabschluss) Mittlerer Bildungsabschluss, Mittlere Reife oder Abitur/Fachabitur KARRIERE bei Kaufmann im Einzelhandel (m/w) Überzeugungskraft, Einfühlungsvermögen und Modegespür sind Deine Stärken! Als Kaufmann im Einzelhandel (m/w) bei bringst Du Spaß am Beraten und Verkaufen sowie

Mehr

wenn träume bad werden

wenn träume bad werden Wenn Träume Bad werden So einzigartig wie Sie Ist unsere Badarchitektur. Wir bieten Ihnen ein Raumkonzept, das auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, Wünsche und Rituale abgestimmt ist. Wir gestalten Ihre

Mehr

Eine perfekte Kombination Hansgrohe und FORMAT

Eine perfekte Kombination Hansgrohe und FORMAT Eine perfekte Kombination Hansgrohe und FORMAT Eine Information der FORMAT Handelsgruppe Hansgrohe und FORMAT immer die richtige Wahl Armaturen verleihen einem Bad seinen besonderen Charakter und sorgen

Mehr

Sehnsucht nach Frieden

Sehnsucht nach Frieden Sehnsucht nach Frieden Tänze, Meditationen und Gespräche aus dem Sufismus Seminar vom Freitag, 3. Februar 2017 bis Sonntag, 5. Februar 2017 mit Gottesdienst am Sonntagmorgen Der Beginn unseres Jahrtausends

Mehr