Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto Junior. 1 Persönliche Daten. Anlagebetrag, Laufzeit und Verrechnung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto Junior. 1 Persönliche Daten. Anlagebetrag, Laufzeit und Verrechnung"

Transkript

1 Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto Junior inklusive eines Tagesgeldkontos Junior als Verrechnungskonto 1 Persönliche Daten Bitte alles in Druckbuchstaben ausfüllen * = Pflichtfeld Persönliche Angaben des minderjährigen Kontoinhabers Staatsangehörigkeit* 2. Staatsangehörigkeit Persönliche Angaben erste(r) gesetzliche(r) Vertreter(in) Titel Persönliche Angaben zweite(r) gesetzliche(r) Vertreter(in) Titel Staatsangehörigkeit* 2. Staatsangehörigkeit Staatsangehörigkeit* 2. Staatsangehörigkeit Telefon: Vorwahl/Nummer (privat) Telefon: Vorwahl/Nummer (privat) -Adresse* -Adresse* Kundennummer (sofern zur Hand) Kundennummer (sofern zur Hand) 2 Anlagebetrag, Laufzeit und Verrechnung Alle folgenden Angaben sind Pflichtangaben Für das Festzinskonto Junior wird ein Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto Junior zur Verrechnung benötigt. Sofern bereits ein Tagesgeldkonto Junior besteht, wird dieses als Verrechnungskonto verwendet. Sollte noch kein Tagesgeldkonto Junior bestehen, wird ein neues Tagesgeldkonto Junior mit Kontoführung Online sofern Sie nicht Kontoführung Classic wünschen eröffnet. Ich/Wir wünschen die Eröffnung eines Tagesgeldkontos Junior mit Kontoführung Classic (der Versand der Kontoauszüge erfolgt per Post). Gewünschter Anlagebetrag auf dem Festzinskonto Junior in Höhe von EUR (mindestens EUR 2.500, ) sofort oder am Einzug vom Tagesgeldkonto Einzug vom Girokonto Bei Einzug vom Girokonto: Der genannte Anlagebetrag wird zum gewünschten Termin, frühestens jedoch 4 Bankarbeitstage nach Posteingang bei der Mercedes-Benz Bank, zu Gunsten des Tagesgeldkontos eingezogen. Anschließend erfolgt die Umbuchung des Anlagebetrages vom Tagesgeldkonto auf das Festzinskonto. Sie erhalten eine Bestätigung über die Eröffnung des Festzinskontos. Gewünschte Laufzeit des Festzinskontos Junior Kurzfristig 3 Monate 9 Monate 6 Monate 12 Monate Langfristig 2 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 6 Jahre 4 Jahre B1673 E020 Automatische Prolongation Zum jeweiligen Laufzeitende wird das Festzinskonto Junior automatisch um die bislang vereinbarte Laufzeit zu dem dann gültigen Zinssatz verlängert, sofern bis 3 Bankarbeitstage vor Fälligkeit keine anderslautende Weisung vorliegt. Keine automatische Prolongation Zum jeweiligen Laufzeitende wird das Guthaben des Festzinskontos Junior automatisch Ihrem Tagesgeld-Verrechnungskonto gutgeschrieben, sofern bis 3 Bankarbeitstage vor Fälligkeit keine anderslautende Weisung vorliegt Gesellschaftsrechtliche Angaben auf der nächsten Seite. Bitte Folgeseite beachten und Unterschriften nicht vergessen.

2 3 Bankverbindung/SEPA-Lastschriftmandat Der Girokontoinhaber muss mit dem Tagesgeldkonto-Junior-Inhaber oder den/einem gesetzlichen Vertreter/n identisch sein. Gläubiger-Identifikationsnummer: DE14TGK Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt. Vorname(n), Name des Kontoinhabers IBAN BIC Name des Kreditinstituts Ich/Wir ermächtige/n die, Siemensstraße 7, Stuttgart, Zahlungen für die von mir/uns erteilten Aufträge, von meinem/ unserem vorstehend genannten Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise/n ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die von der auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages bei dem von Ihnen vorstehend angegebenen Kreditinstitut verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Geldwäschegesetz (GwG): Ja, ich handle/wir handeln im wirtschaftlichen Interesse des Kontoinhabers und nicht auf fremde Veranlassung (insbesondere nicht als Treuhänder). Nein, der Kontoinhaber ist weder eine politisch exponierte Person (PEP) i.s.d. 6 Abs. 2 GwG, noch ein Familienmitglied oder eine nahestehende Person einer PEP. Bitte beachten Sie Ihre Mitwirkungspflichten auf dem Informationsblatt zum GwG. Gesprächsaufzeichnung: Ich/Wir willige(n) ein, dass Telefongespräche, in denen Aufträge und/oder konten- bzw. personenbezogene Auskünfte erteilt werden, zur Dokumentation aufgezeichnet und aufbewahrt werden dürfen. Allgemeine Geschäftsbedingungen, Produktbedingungen und Bedingungen für minderjährige Kontoinhaber: Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Bedingungen für minderjährige Kontoinhaber, die Produktbedingungen für das Mercedes-Benz Bank Festzinskonto, die Bedingungen für das Online-Banking, die Bedingungen für das Telefon-Banking, die Überweisungsbedingungen und die Produktbedingungen der für das Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Verfügungsberechtigung unter Punkt 3 der Bedingungen für minderjährige Kontoinhaber. Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung: Die bedient sich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten der Mercedes-Benz Banking Service GmbH und der Mercedes-Benz Bank Service Center GmbH. Ich/Wir willige(n) ein, dass die meine/unsere Daten über die Beantragung des Kontos und mein/unser Fahrzeug mit verbundenen Unternehmen in gemeinsamen Datensammlungen speichert bzw. an die Daimler Financial Services AG und die Daimler AG übermittelt und zur Beratung und Kundenbetreuung verarbeitet und nutzt, soweit dies meinen/unseren Vertragsangelegenheiten dient. Insoweit befreie(n) ich/wir die vom Bankgeheimnis. Verbundene Unternehmen sind: Mercedes-Benz Leasing GmbH, Mercedes-Benz Leasing Treuhand GmbH, Daimler Fleet Management GmbH, Mercedes-Benz Mitarbeiter-Fahrzeuge Leasing GmbH, Mercedes-Benz CharterWay GmbH. Diese Einwilligung ist Voraussetzung für den Vertragsschluss. 4 Kundeninformation zum Zwecke der Werbung Die möchte Ihnen stets aktuelle Informationen über Produkte, Dienstleistungen und aktuelle Aktionen zur Verfügung stellen. Dazu benötigen wir Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung für die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten. Ich/Wir stimme(n) zu, dass die bei Vertragsabschluss erhobenen Daten und die vertragsbezogenen Daten (Produkt, Beginn und Ende der Laufzeit) zu den von mir/uns genutzten Produkten durch die, Mercedes- Benz Leasing GmbH, Daimler Fleet Management GmbH, Mercedes-Benz CharterWay GmbH, Daimler Financial Services AG und die Daimler AG zu meiner/unserer Information über Produkte und Dienstleistungen der Daimler Gruppe verarbeitet und genutzt werden dürfen. Zu diesen Zwecken können die Daten an die Daimler AG übermittelt werden. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu Informationszwecken jederzeit widersprechen. Wenden Sie sich dazu bitte an die,,, oder per Fax an Auch wenn Sie schon früher eine Einwilligung erteilt haben, bitten wir Sie diese zu erneuern. Ansonsten dürfen wir Sie künftig nicht mehr informieren. Ich/wir habe/n die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung gelesen, bin/sind damit einverstanden und möchte/n wie folgt informiert werden: per Post per Telefon per elektronischer Post Selbstverständlich können Sie die Einwilligung jederzeit ändern. ** **Ich/wir wünsche/n keine elektronische Post, möchte/n aber dennoch regelmäßig mit dem Kundennewsletter per über aktuelle Themen informiert werden. 5 US-Staatsangehörigkeit/US-Steuerpflicht Der Kontoinhaber besitzt weder die US-Staatsangehörigkeit noch ist er in den USA steuerpflichtig. 6 Unterschrift(en) Hiermit bestätige(n) ich/wir ausdrücklich, dass ich/wir über die Kosten im Preis-/Leistungsverzeichnis für Zusatzleistungen unterrichtet worden bin/sind und erkenne(n) diese in der jeweils gültigen Fassung an. Weiterhin erteile(n) ich/wir die Einwilligung für den Vertrag und das SEPA-Lastschriftmandat. B1673 E020_2 Datum Unterschrift erste(r) gesetzliche(r) Vertreter(in) Ggf. Unterschrift zweite(r) gesetzliche(r) Vertreter(in), Sitz der Gesellschaft: Stuttgart Registergericht Stuttgart HRB , USt.-ID-Nr.: DE , Stuttgart, BLZ , BIC/SWIFT: MEBEDE6SDCB Vorstand: Franz Reiner (Vorsitzender), Andreas Berndt, Andree Ohmstedt, Benedikt Schell, Marc Voss-Stadler, Vorsitzender des Aufsichtsrates: Klaus Entenmann

3 Produktbedingungen für das Mercedes-Benz Bank Festzinskonto 1. Allgemeines: (1) Das Mercedes-Benz Bank Festzinskonto (künftig Festzinskonto genannt) ist eine vertraglich befristete Einlage mit einem vertraglich vereinbarten Zins. (2) Ein Festzinskonto kann der Kunde bei der (künftig Bank genannt) nur dann anlegen, wenn er bei der Bank bereits ein Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto (künftig Tagesgeldkonto genannt) eingerichtet hat oder ein solches zugleich einrichtet und dieses als Verrechnungskonto für das Festzinskonto hinterlegt. Für ein Einzel-Festzinskonto ist ein Einzel-Tagesgeldkonto und für ein Oder-Festzinskonto ein Oder-Tagesgeldkonto erforderlich. (3) Der Anlagebetrag, der auf dem Festzinskonto angelegt werden soll, muss sich zum vereinbarten Einzugstermin auf dem Tagesgeld- Verrechnungskonto oder dem angegebenen bzw. bereits hinterlegten Girokonto zum Einzug auf das Tagesgeld-Verrechnungskonto befinden. Der Anlagebetrag wird vom Tagesgeld-Verrechnungskonto auf das jeweilige Festzinskonto umgebucht. 2. Kontoeröffnung: (1) Die jeweilige Kontoeröffnung erfolgt erst nach Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Identitätsfeststellung. (2) Festzinskonten werden nur für natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland eröffnet. 3. Mindestanlagebetrag: (1) Der Mindestanlagebetrag für jedes Festzinskonto beträgt EUR 2.500,- (in Worten: zweitausendfünfhundert Euro). 4. Kundenaufträge: Der Kunde kann Aufträge gegenüber der Bank nur schriftlich mit Unterschrift, telefonisch in Verbindung mit der persönlichen Geheimzahl oder online in Verbindung mit einem besonderen Zugriffsverfahren erteilen. Telefonische Aufträge werden zu Zwecken der Beweissicherung aufgezeichnet und aufbewahrt. Die Bearbeitung der Aufträge erfolgt an den im Preis- und Leistungsverzeichnis bekannt gegebenen Geschäftstagen im Rahmen des ordnungsgemäßen Arbeitsablaufes. Geht der Auftrag nach dem im Preis- und Leistungsverzeichnis bestimmten Zeitpunkt (Annahmefrist) ein oder fällt der Zeitpunkt des Eingangs nicht auf einen Geschäftstag gemäß Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank, so gilt der Auftrag als am darauffolgenden Geschäftstag zugegangen. Die Bearbeitung beginnt erst an diesem Tag. 5. Verfügungen: Der Kunde kann nur zum Laufzeitende über den gesamten Anlagebetrag einschließlich der angefallenen Zinsen oder nur über sämtliche angefallene Zinsen zu Gunsten des Tagesgeld-Verrechnungskontos verfügen. In den in Ziffer 6 (3) zweiter Aufzählungspunkt beschriebenen Fällen entfällt eine Verfügungsmöglichkeit des Kunden betreffend der angefallenen Zinsen entsprechend der Regelung Satz 1. (2) Fällt das Laufzeitende auf einen Tag, der nicht Bankarbeitstag gem. Preis- und Leistungsverzeichnis ist, kann erst zum nächsten Bankarbeitstag nach Laufzeitende zu Gunsten des Tagesgeld- Verrechnungskontos verfügt werden. Die Gutschrift auf dem Tagesgeld-Verrechnungskonto erfolgt in jedem Fall mit Valuta letzter Tag der Laufzeit. 6. Zinsen: (1) Maßgebend für die Verzinsung des jeweiligen Anlagebetrages des Kunden ist der Zinssatz, den die Bank am Tag des Geldeingangs bzw. dem Tag der Prolongation für Festzinskonten mit der jeweiligen Laufzeit anbietet. Er ist für den Anlagezeitraum fix. (2) Bei der Berechnung der Zinsen wird der Tag des Geldeingangs beziehungsweise bei Prolongation der erste Tag der Laufzeit nicht berücksichtigt. Der jeweilige letzte Tag der Laufzeit wird berücksichtigt. (3) Im Hinblick auf die Zinsen gilt Folgendes: Anlagezeitraum bis einschließlich12 Monate: Die angefallenen Zinsen werden dem jeweiligen Festzinskonto nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit mit Valuta letzter Tag der Laufzeit gutgeschrieben. Anlagezeitraum größer12 Monate: Die bis zum eines jeden Jahres angefallenen Zinsen werden jeweils zum des jeweiligen Jahres und die darüber hinaus (unterjährig) bis zum Ende der vereinbarten Laufzeit angefallenen Zinsen nach Ablauf dem Tagesgeld-Verrechnungskonto gutgeschrieben. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt jeweils unter Berücksichtigung der steuerrechtlichen Vorschriften. 7. Prolongation/Nichtprolongation: (1) Mit Ablauf der vereinbarten Laufzeit wird der jeweilige Anlagebetrag zur Rückzahlung fällig, soweit sich aus Abs. 2 nichts Abweichendes ergibt. (2) Laufzeitabhängig gilt Folgendes: Anlagezeitraum kleiner/gleich12 Monate: Soweit die Bank bis spätestens drei Bankarbeitstage vor Laufzeitende des jeweiligen Anlagebetrages keinen anderslautenden (schriftlichen, telefonischen oder Online-)Auftrag vom Kunden erhält, wird das jeweilige Festzinskonto einschließlich der angefallenen Zinsen mit der jeweiligen Laufzeit wieder angelegt, es sei denn, die Bank lehnt die Prolongation ab. Anlagezeitraum größer12 Monate: In diesen Fällen erfolgt keine Prolongation des Festzinskontos, es sei denn, die Bank erhält bis spätestens drei Bankarbeitstage vor Laufzeitende des jeweiligen Anlagebetrags einen anderslautenden (schriftlichen, telefonischen oder Online-) Auftrag vom Kunden. Im Falle des Eingangs eines entsprechenden Auftrags zur Prolongation wird der Anlagebetrag (grundsätzlich ohne Zinsen) mit der jeweiligen Laufzeit wieder angelegt, es sei denn, die Bank lehnt die Prolongation ab. (3) Soweit eine Prolongation erfolgt, bestätigt die Bank dem Kunden die Prolongation schriftlich. 8. Kontoführung: (1) Festzinskonten dienen nicht der Abwicklung von Zahlungsverkehrsvorgängen. (2) Geldzugänge auf das Festzinskonto des Kunden sind nur durch bankinterne Umbuchungen von seinem Tagesgeldkonto bei der Bank und von Tagesgeldkonten bei der Bank von Dritten, bzgl. deren der Kunde bevollmächtigt ist, zulässig. Geldabgänge vom Festzinskonto erfolgen nur auf das Tagesgeldkonto des Kunden bei der Bank. (3) Der Kunde erhält im Falle der Kündigung bzw. bei Nichtprolongation des jeweiligen Festzinskontos eine Abrechnung. Der Kunde hat die jeweilige Abrechnung sowie sonstige Dokumente und Anzeigen auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen und etwaige Einwendungen wegen Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit einer Abrechnung spätestens vor Ablauf von vier Wochen nach deren Zugang zu erheben; macht er seine Einwendungen in Textform geltend, genügt die Absendung innerhalb der Vier-Wochen-Frist. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung. Auf diese Folge wird die Bank bei Erteilung der jeweiligen Abrechnung besonders hinweisen. 9. Kündigung: Während der Laufzeit des jeweiligen Festzinskontos ist dessen ordentliche Kündigung ausgeschlossen. Stand: Bedingungen der für minderjährige Kontoinhaber 1. Legitimation: Der/Die gesetzliche(n) Vertreter muss/müssen sich (beide) durch das 3. Verfügungs- und Vertretungsberechtigung: Die gesetzlichen Vertreter bevollmächtigen sich jeweils gegenseitig, den minderjährigen Kontoinhaber im Geschäftsverkehr mit PostIdent-Verfahren oder ein anderes von der Mercedes-Benz Bank vorgegebenes Verfahren legitimieren. Der Minderjährige muss sich wie folgt legitimieren: der jeweils allein zu vertreten. Diese Vollmacht kann jederzeit a) Bis zur Vollendung des 16. Lebenshres ist die Vorlage der Geburtsurkunde zur von einem der gesetzlichen Vertreter schriftlich widerrufen werden, Aufträge können danach nur gemeinsam und in schriftlicher Form erteilt werden. Die Vertretungsberechti- Legitimation des Minderjährigen ausreichend. Ab Vollendung des 16. Lebenshres wird der Minderjährige durch das PostIdent- gung erlischt mit Eintritt der Volljährigkeit des Kontoinhabers. Der Minderjährige kann b) Verfahren (Personalausweis) oder ein anderes von der Mercedes-Benz Bank weder mit vorheriger noch mit nachträglicher Zustimmung des/der gesetzlichen Vertreter(s) über sein(e) Konto/Konten bei der verfügen. Verfügun- vorgegebenes Verfahren legitimiert. gen des Minderjährigen sind auch bei einer generellen Einwilligung des/der gesetzlichen 2. Sorgerecht: Das Sorgerecht ist wie folgt nachzuweisen: Vertreter(s) nicht zulässig. 1. Vorlage einer Kopie der Geburtsurkunde des Minderjährigen und 2. (alternativ): 4. Namensungleichheit: Haben der Minderjährige (Kontoinhaber) und ein Elternteil nicht a) Eltern des Minderjährigen sind nicht verheiratet/sorgerecht steht allein der Mutter zu: identische Namen, sind folgende Unterlagen vorzulegen: Erklärung der Eltern des Minderjährigen, dass sie nicht miteinander verheiratet sind eine Kopie der Geburtsurkunde des Minderjährigen oder und keine Sorgerechtsregelung getroffen haben eine Kopie der entsprechenden Familienstammbuchseiten oder b) Eltern des Minderjährigen sind nicht miteinander verheiratet/sorgerecht steht beiden eine Kopie der familienrechtlichen Vereinbarung über das Sorgerecht. Eltern gemeinschaftlich zu: Kopie der Sorgerechtsregelung Haben die Eltern des Minderjährigen, die miteinander verheiratet sind, nicht identische c) Eltern des Minderjährigen sind miteinander verheiratet/gemeinsames Sorgerecht: Namen, ist eine Kopie der Heiratsurkunde vorzulegen. Kopie der Heiratsurkunde d) Eltern des Minderjährigen sind miteinander verheiratet, leben aber nicht nur vorübergehend getrennt/sorgerecht steht nur einem Elternteil zu: Kopie der Heiratsurkunde zulässig. 5. Kontoinhaber ist ausschließlich der Minderjährige: Es sind lediglich Einzelkonten und Kopie der gerichtlichen Sorgerechtsentscheidung oder Sorgerechtsregelung e) Eltern des Minderjährigen sind geschieden/gemeinsames Sorgerecht oder Sorgerecht nur bei einem Elternteil: Kopie der Sorgerechtsentscheidung oder Sorgerechtsregelung f) Ein Elternteil des Minderjährigen ist verstorben: Kopie der Sterbeurkunde g) In den übrigen Fällen ist die Vorlage der unter Ziffer 1 genannten Urkunde ausreichend Stand: B1673 E020_3, Sitz der Gesellschaft: Stuttgart Registergericht Stuttgart HRB , USt.-ID-Nr.: DE , Stuttgart, BLZ , BIC/SWIFT: MEBEDE6SDCB Vorstand: Franz Reiner (Vorsitzender), Andreas Berndt, Andree Ohmstedt, Benedikt Schell, Marc Voss-Stadler, Vorsitzender des Aufsichtsrates: Klaus Entenmann

4 So einfach werden Sie Kunde. Als Bank sind wir gesetzlich zur Identitätsfeststellung bei Neukunden verpflichtet. Die Identitätsfeststellung übernimmt für uns die Deutsche Post AG mittels des POSTIDENT BASIC-Verfahrens und ist für Sie gebührenfrei. Folgen Sie einfach diesen Anweisungen, damit wir Ihren Antrag so schnell wie möglich bearbeiten können. 1 Für Ihre Kontoeröffnung bei der Mercedes-Benz Bank erhalten Sie von uns: Eröffnungsantrag Mit dem Eröffnungsantrag beantragen Sie schriftlich Ihr gewünschtes Mercedes-Benz Bank Produkt. Freistellungsauftrag (bei Bedarf) Mit dem Freistellungsauftrag weisen Sie uns an, Ihre Zinserträge bei der Mercedes-Benz Bank vom Steuerabzug freizustellen. POSTIDENT BASIC-Coupons* Diese(n), von uns bereits ausgefüllte(n) Coupon(s), legen Sie in Ihrer Postfiliale zwecks Ihrer Identifizierung vor. Stecken Sie den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Eröffnungsantrag (sowie gegebenenfalls den Freistellungsauftrag) in ein mit beschriftetes Kuvert und verschließen es. Gehen Sie nun mit diesem Kuvert, den POSTIDENT BASIC- COUPONS und Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass zu Ihrer Postfiliale zwecks Identifizierung. 2 Für Ihre Identitätsfestellung legen Sie in Ihrer Deutschen Post-Filiale Folgendes vor: kuvert POSTIDENT BASIC-Coupons* Personalausweis/Reisepass Legen Sie den/die POSTIDENT BASIC-Coupons* inklusive Ihrem Personalausweis/Reisepass einem Mitarbeiter der Deutschen Post AG vor. Dieser überträgt Ihre Daten in den Computer. Anschließend druckt er das POSTIDENT BASIC-Formular mit Ihren eingespeisten Daten aus, die Sie auf Richtigkeit der Angaben überprüfen und unterschreiben. Der Postmitarbeiter vergleicht wiederum Ihre Unterschrift mit der auf Ihrem Ausweis und zeichnet das Formular bei Korrektheit ab. Das kuvert wird mit dem POSTIDENT BASIC- Formular in einem speziellen Umschlag (vorrätig in Ihrer Postfiliale) vom Postmitarbeiter portofrei an die Mercedes-Benz Bank zurückgeschickt. *Bitte beachten: Eröffnen Sie ein Gemeinschaftskonto, müssen beide Kontoinhaber eine Identitätsfeststellung vornehmen lassen. Dafür sind auf dem Identitätsfeststellungs-Formular 2 Coupons vorgesehen. Bitte begeben Sie sich beide zur Post und lassen Sie sich legitimieren. Eröffnen Sie ein Junior-Konto für einen Minderjährigen, ist zur Legitimation des Minderjährigen bis zur Vollendung des 16. Lebenshres die Vorlage der Geburtsurkunde ausreichend. Ab Vollendung des 16. Lebenshres wird der Minderjährige durch das POSTIDENT-Verfahren (Personalausweis) legitimiert. Der/Die gesetzliche(n) Vertreter des Minderjährigen muss/müssen sich ebenfalls mittels POSTIDENT-Verfahren bei der Post legitimieren lassen. Möchten Sie eine Vollmacht für Ihr Konto erteilen, muss sich der Bevollmächtigte mit einem POSTIDENT-Coupon ebenfalls bei der Post legitimieren lassen. Besitzen Sie mehr als zwei Staatsangehörigkeiten und eine davon ist die US-Staatsangehörigkeit, dann tragen Sie bitte die US-Staatsbürgerschaft unter Staatsangehörigkeit' oder 2. Staatsangehörigkeit' ein. B583 E004 Nach Eröffnung Ihres Mercedes-Benz Bank Kontos erhalten Sie Ihre Eröffnungsbestätigung. Mit separater Post werden Ihnen und jedem Verfügungsberechtigten die persönliche PIN und die Super-PIN zugesandt.

5 Identitätsfeststellung Als Bank sind wir gesetzlich zur Identitätsfeststellung bei Neukunden verpflichtet. Diese Aufgabe übernimmt für uns die Deutsche Post AG. Bitte nehmen Sie diesen Coupon und ggf. Ihre Eröffnungsunterlagen und lassen Sie sich bei einer Postfiliale legitimieren. Hierfür bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Den zweiten Coupon benötigen Sie nur für Gemeinschaftskonten, Vollmachten und Konten für Minderjährige. B038 A007 Coupon für den 1. Konto-/Depotinhaber Achtung MaV! Formular und diesen Coupon im Postsache-Fensterbriefumschlag oder im Kundenrückumschlag an angegebene Anschrift schicken! Wichtig! Deutsche Post BRIEF KOMMUNIKATION Bitte nehmen Sie diesen Coupon und lassen Sie sich bei einer Postfiliale mit Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass identifizieren. Abrechnungsnummer Referenznummer Achtung MaV! Barcode einscannen POSTIDENT BASIC Formular nutzen Formular an Absender POSTIDENT BASIC MaV: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter-Hotline Coupon für den 2. Konto-/Depotinhaber oder Bevollmächtigten Achtung MaV! Formular und diesen Coupon im Postsache-Fensterbriefumschlag oder im Kundenrückumschlag an angegebene Anschrift schicken! Wichtig! Deutsche Post BRIEF KOMMUNIKATION Bitte nehmen Sie diesen Coupon und lassen Sie sich bei einer Postfiliale mit Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass identifizieren. Abrechnungsnummer Referenznummer Achtung MaV! Barcode einscannen POSTIDENT BASIC Formular nutzen Formular an Absender POSTIDENT BASIC MaV: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter-Hotline

Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto. Persönliche Daten. Anlagebetrag, Laufzeit und Verrechnung

Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto. Persönliche Daten. Anlagebetrag, Laufzeit und Verrechnung Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto inklusive eines Tagesgeldkontos als Verrechnungskonto 1 Persönliche Daten Bitte alles in Druckbuchstaben ausfüllen * = Pflichtfeld Persönliche Angaben Kontoinhaber(in)

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungs - unterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

>Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! >So einfach eröffnen Sie Ihr Tagesgeld PLUS-Konto:

>Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! >So einfach eröffnen Sie Ihr Tagesgeld PLUS-Konto: Eröffnungsantrag Tagesgeld PLUS-Konto >Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! Ihre Vorteile auf einen Blick: Flexibler und rentabler als ein Sparbuch genauso sicher Geld jederzeit verfügbar Einfache Kontoführung,

Mehr

Eröffnen Sie für mich ein DaimlerChrysler Bank Tagesgeldkonto mit Online-Kontoführung inkl. elektronischen Postfachs. Persönliche Angaben

Eröffnen Sie für mich ein DaimlerChrysler Bank Tagesgeldkonto mit Online-Kontoführung inkl. elektronischen Postfachs. Persönliche Angaben Eröffnen Sie für mich ein DaimlerChrysler Bank Tagesgeldkonto mit Online-Kontoführung inkl. elektronischen Postfachs Persönliche Angaben 1. Kontoinhaber(in) (Postempfänger) 2. Kontoinhaber(in) (gilt nur

Mehr

Sonderbedingungen Tagesgeldkonto. I. Informationen zum Tagesgeldkonto

Sonderbedingungen Tagesgeldkonto. I. Informationen zum Tagesgeldkonto Sonderbedingungen Tagesgeldkonto I. Informationen zum Tagesgeldkonto 1. Wesentliche Leistungsmerkmale Das Tagesgeldkonto dient der Anlage kleinerer und mittelgroßer Geldbeträge bei der Varengold Bank AG

Mehr

Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG

Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG 1. Geltungsbereich Diese Sonderbedingungen gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Işbank AG (im folgenden

Mehr

Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht

Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht > Persönliche Angaben Kontoinhaber Ich/Wir bevollmächtige(n) hiermit den/die nachstehend genannte(n) Bevollmächtigte(n), mich/uns bei Investmentfondstransaktionen

Mehr

Postident...5 Ich wohne nicht in oder in der Nähe Ihres Geschäftsgebietes. Wie kann ich mich legitimieren?.5 Was ist das Postident-Verfahren?...

Postident...5 Ich wohne nicht in oder in der Nähe Ihres Geschäftsgebietes. Wie kann ich mich legitimieren?.5 Was ist das Postident-Verfahren?... Sparkasse Langen-Seligenstadt Elektronische Medien Frankfurter Str. 120-126 63263 Neu-Isenburg e-medien@sls-direkt.de Dezember 2009 SLS-direktCash Häufig gestellte Fragen (FAQ) Kontoeröffnung...3 Wer kann

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungsunterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige

Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige Eröffnung eines Einzelkontos für Minderjährige Bitte den Kontoeröffnungsantrag am Bildschirm oder nach Ausdruck in Druckbuchstaben vollständig ausfüllen

Mehr

Postbank Girokonto. Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers

Postbank Girokonto. Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers Postbank Girokonto Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. Kontobezeichnung Vorname/n Name/n/Geschäftsbezeichnung

Mehr

Man GLG Multi-Strategy

Man GLG Multi-Strategy Orderformular Bitte senden an: apano GmbH, Postfach 100244, 44002 Dortmund Man GLG Multi-Strategy Ich/Wir stelle(n) hiermit bei der comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn, übermittelt durch

Mehr

Wege für die Identitätsfeststellung

Wege für die Identitätsfeststellung Wege für die Identitätsfeststellung > 1. Schritt: Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Konto-/Depot - eröffnungsantrag Konto-/Depotvollmacht > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: Konto-/Depotvollmachten

Mehr

SEPA-Basis-Lastschriftmandat (SEPA Direct Debit Mandate) für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren/SEPA Core Direct Debit Scheme

SEPA-Basis-Lastschriftmandat (SEPA Direct Debit Mandate) für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren/SEPA Core Direct Debit Scheme Rudolf-Breitscheid-Straße 14 Antrag auf Mitgliedschaft in der SG Friedrichsgrün e. V. Hiermit beantrage ich für mein Kind die Mitgliedschaft in der Sportgemeinschaft Friedrichsgrün e.v. Ich erkenne die

Mehr

KUNDENSTAMMVERTRAG FÜR MINDERJÄHRIGE

KUNDENSTAMMVERTRAG FÜR MINDERJÄHRIGE KUNDENSTAMMVERTRAG FÜR MINDERJÄHRIGE zwischen der NIBC Bank N.V., Zweigniederlassung Frankfurt am Main und dem Konto- bzw. Depotinhaber. Das Online-Bankgeschäft betreibt die Bank unter der Marke NIBC Direct.

Mehr

BITTE ZURÜCK AN DEN VEREIN ANTRAG AUF MITGLIEDSCHAFT IM CHRISTLICHEN VEREIN JUNGER MENSCHEN NÜRNBERG-GROßGRÜNDLACH E.V.

BITTE ZURÜCK AN DEN VEREIN ANTRAG AUF MITGLIEDSCHAFT IM CHRISTLICHEN VEREIN JUNGER MENSCHEN NÜRNBERG-GROßGRÜNDLACH E.V. BITTE ZURÜCK AN DEN VEREIN ANTRAG AUF MITGLIEDSCHAFT IM CHRISTLICHEN VEREIN JUNGER MENSCHEN NÜRNBERG-GROßGRÜNDLACH E.V. Die Christlichen Vereine Junger Menschen haben den Zweck, solche junge Menschen miteinander

Mehr

Wenn Sie noch keine Creditor ID (CID) haben, beantragen Sie diese bitte über Ihre Hausbank.

Wenn Sie noch keine Creditor ID (CID) haben, beantragen Sie diese bitte über Ihre Hausbank. SEPA B2B-Lastschrift-Verfahren Beiliegend übermitteln wir Ihnen die Vereinbarung über den Einzug von Forderungen durch das SEPA B2B-Lastschrift- Verfahren (SEPA Firmenlastschrift). Damit ermächtigen Sie

Mehr

PSD Kundenstammvertrag

PSD Kundenstammvertrag PSD Kundenstammvertrag Kundennummer wird von der PSD Bank ausgefüllt MH: B: I: A: IQ: VK: wird von der PSD Bank ausgefüllt Postfach 70 13 80 22013 Hamburg Hinweis Bitte ausfüllen, unterschreiben und per

Mehr

Vollmacht für ein Postbank Konto

Vollmacht für ein Postbank Konto Vollmacht für ein Postbank Konto Ich erteile/wir erteilen eine Vollmacht für das Postbank Konto Kontonummer Ich bin in den geboren Ich habe die der Wird mehreren Personen Vollmacht erteilt, ist jede Person

Mehr

STROMAUFTRAG: ÖKO OK STROM 12

STROMAUFTRAG: ÖKO OK STROM 12 Frau Herr Familie 1. Ihre persönlichen Daten: Original für das STADTWERK AM SEE Telefon Geburtsdatum E-Mail Ich bin damit einverstanden, über die zuvor genannte E-Mail-Adresse vom STADTWERK AM SEE rechtserhebliche

Mehr

SONDERBEDINGUNGEN FÜR DAS MONEYOU TAGESGELDKONTO UND MONEYOU FESTGELDEINLAGEN ( PRODUKTBEDINGUNGEN )

SONDERBEDINGUNGEN FÜR DAS MONEYOU TAGESGELDKONTO UND MONEYOU FESTGELDEINLAGEN ( PRODUKTBEDINGUNGEN ) SONDERBEDINGUNGEN FÜR DAS MONEYOU TAGESGELDKONTO UND MONEYOU FESTGELDEINLAGEN ( PRODUKTBEDINGUNGEN ) Stand: 08/2013 1 Definitionen Bank : ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch, MoneYou. Geschäftstag : ist

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer?

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? SEPA kommt! Ab dem 1. Februar 2014 sollen auch in der SPD nur noch die neuen Zahlungswege verwendet

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungsunterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

Flugsportverein Kirn e.v.

Flugsportverein Kirn e.v. Unterlagen zur Vereinsaufnahme - Erwachsene - Zur Unterschrift: 1 Aufnahmeantrag FSV Kirn 1 Aufnahmeantrag SFG Pferdsfeld 1 Verzichtserklärung (Erwachsene) 1 Datenschutzerklärungen 1 Ermächtigung zum Einzug

Mehr

Balingen Web&Phone fiber

Balingen Web&Phone fiber Bestellung/Auftrag für Balingen Web&Phone fiber 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) Frau Herr Vorname / Nachname Straße u. Nr. PLZ / Ort Telefon Handy Geburtsdatum E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Ausbildungsvertrag für 2-jährige Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in 2015 / 2016

Ausbildungsvertrag für 2-jährige Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in 2015 / 2016 Ananda Ausbildungsvertrag für 2-jährige Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in 2015 / 2016 (Exemplar für die Kursleitung) Hiermit melde ich mich verbindlich zu den unten genannten Bedingungen zur Ausbildung

Mehr

gschwindnet Web&Phone

gschwindnet Web&Phone Bestellung/Auftrag für gschwindnet Web&Phone 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) * Frau Herr Vorname/Nachname Straße/Haus-Nr. PLZ/Ort Telefon Geburtsdatum Handy E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Erstellen Sie einen Zeit- und Umsetzungsplan für die SEPA-Umstellung Ihres Vereins und benennen Sie zuständige Beteiligte und Verantwortliche

Erstellen Sie einen Zeit- und Umsetzungsplan für die SEPA-Umstellung Ihres Vereins und benennen Sie zuständige Beteiligte und Verantwortliche Die Vorbereitung: Ihr aktueller Zahlungsverkehr Erstellen Sie einen Zeit- und Umsetzungsplan für die SEPA-Umstellung Ihres Vereins und benennen Sie zuständige Beteiligte und Verantwortliche Stellen Sie

Mehr

Antrag des Mieters auf Eröffnung eines Sparkontos für Mietkautionen

Antrag des Mieters auf Eröffnung eines Sparkontos für Mietkautionen 2010 Bank-Verlag Medien GmbH 41.550 (03/10) I Ausfertigung für die Bank Interne Angaben der Bank/Ablagehinweise Antrag des Mieters auf Eröffnung eines Sparkontos für Mietkautionen Hiermit beantrage(n)

Mehr

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax:

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Aufnahmeantrag Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Art der Mitgliedschaft: Aktiv: Passiv: Jugend: Versicherung vorhanden?: Ja: (bitte Nachweis beifügen) Nein:

Mehr

KUNDENSTAMMVERTRAG. NIBC Direct Postfach 41 07 40 76207 Karlsruhe. 1. Kontoinhaber/Depotinhaber

KUNDENSTAMMVERTRAG. NIBC Direct Postfach 41 07 40 76207 Karlsruhe. 1. Kontoinhaber/Depotinhaber KUNDENSTAMMVERTRAG zwischen der NIBC Bank N.V., Zweigniederlassung Frankfurt am Main und dem Konto- bzw. Depotinhaber. Das Online-Bankgeschäft betreibt die Bank unter der Marke NIBC Direct. Für diese gilt

Mehr

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Liebe(r) Interessent(in), wir freuen uns über Dein Interesse an den Wirtschaftsjunioren Nürnberg. Um über Deine Aufnahme in die Interessentenmitgliedschaft entscheiden

Mehr

Vorname(n)*: Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Strasse Nr.:* Postleitzahl*: Ort*: Postleitzahl*: Ort*: Nationalität*:

Vorname(n)*: Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Strasse Nr.:* Postleitzahl*: Ort*: Postleitzahl*: Ort*: Nationalität*: Persönliche Daten Zusatzdaten bei Neukunden REG-SCD-K.001.03 28.01.2015 Datum: 28.01.2015 Filiale: Filiale Frankfurt Betreuer: Münchener Straße 7, 60329 Frankfurt Hiermit beantrage(n) ich/wir bei der DenizBank

Mehr

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Formular für den Verein Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein Tagesmütter und väter Stormarn e. V. Name. Vorname: Geburtsdatum: Straße: Postleitzahl / Ort:

Mehr

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000 AUFTRAG WEMACOM Loft-DSL Loft-DSL ist ein Produkt der Auftraggeber/ Rechnungsanschrift Pflichtfelder Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! WEMACOM Telekommunikation GmbH Postanschrift: Postfach

Mehr

Stammdatenvertrag für

Stammdatenvertrag für Stammdatenvertrag für Postfach 35 05 24034 Kiel Rechnungsnummer Steuernummer Einzelkonten Gemeinschaftskonten mit Einzelverfügungsbefugnis (nicht möglich für Minderjährige) neu Persönliche Angaben 1. Kontoinhaber

Mehr

Hinweise zum Vollmachtsformular

Hinweise zum Vollmachtsformular Hinweise zum Vollmachtsformular für Geschäftskunden (Kontoinhaber und Bevollmächtigte) So einfach funktioniert es: 1. Vollständigkeit und Unterschriften Bitte prüfen Sie, ob das Vollmachtsformular vollständig

Mehr

Informationen zum Eintragungsverfahren für Privatpersonen (P)

Informationen zum Eintragungsverfahren für Privatpersonen (P) Informationen zum Eintragungsverfahren für Privatpersonen (P) Die Bundesnotarkammer führt gemäß 78a bis 78c der Bundesnotarordnung das Zentrale Vorsorgeregister. Es dient der schnellen und zuverlässigen

Mehr

Informationen zum Eintragungsverfahren für Privatpersonen (P)

Informationen zum Eintragungsverfahren für Privatpersonen (P) Informationen zum Eintragungsverfahren für Privatpersonen (P) Die Bundesnotarkammer führt gemäß 78a bis 78c der Bundesnotarordnung das Zentrale Vorsorgeregister. Es dient der schnellen und zuverlässigen

Mehr

Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein.

Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein. Wichtige Unterlagen für Ihre Kontoeröffnung bei der DAB Bank 1. Kontoeröffnung Eröffnungsantrag Freistellungsauftrag Antrag auf Einbehalt der Kirchensteuer Bitte füllen Sie Ihren Eröffnungsantrag vollständig

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Beitragsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Fragebogen vollständig aus und senden Sie ihn mit der unterzeichneten Einzugsermächtigung (am

Mehr

Straße PLZ Ort Land. Geb.-Datum Geburtsort, Geburtsland Familienstand 1. Staatsangehörigkeit 2. Staatsangehörigkeit. Branche. Straße PLZ Ort Land

Straße PLZ Ort Land. Geb.-Datum Geburtsort, Geburtsland Familienstand 1. Staatsangehörigkeit 2. Staatsangehörigkeit. Branche. Straße PLZ Ort Land Depotführung: FIL Fondsbank GmbH (FFB) Postfach 1106 63 60041 Frankfurt am Main Depotnummer (wird bei Depotneueröffnung von der Bank eingetragen) Referenznummer (wird von der Bank eingetragen) [1 FIL+

Mehr

SEPA Checkliste für Firmenkunden

SEPA Checkliste für Firmenkunden SEPA Checkliste für Firmenkunden A) Checkliste allgemein: Geben Sie auf Ihren Rechnungen / Formularen / Briefbögen zusätzlich IBAN und BIC bei Ihrer Bankverbindung an (Ihre IBAN und BIC finden Sie auf

Mehr

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Tel. 08071/9053-0 Fax 08071/9053-14 E-Mail: info@zeislmeier.de Kundenkartenantrag Name/ : Zusatz/Branche : Straße : PLZ, Ort : Tel.-Nr. : E-Mail : Rechnungsversand

Mehr

Sonderbedingungen für den Auszahlplan

Sonderbedingungen für den Auszahlplan Sonderbedingungen für den Auszahlplan 1. Kontoeröffnung Sie beantragen zunächst ein kostenloses Konto. Der Kontovertrag kommt zustande, wenn die Bank Ihnen die Eröffnung bestätigt. 2. Anlage in Auszahlplan/Verfügungen

Mehr

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr.

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. zahn handeln... zahn«versicherungsnehmer und zu versichernde Person Geburtsdatum Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. Weitere zu versichernde Person (bitte eintragen): Versicherungsbeginn

Mehr

DKB Deutsche. Undsoeinfachfunktioniertes: Kreditbank AG. Undsogehtesdannweiter:

DKB Deutsche. Undsoeinfachfunktioniertes: Kreditbank AG. Undsogehtesdannweiter: Undsoeinfachfunktioniertes: 1. Prüfen undunterschreibensiebitteihrendkb-cash-antrag anden6 markiertenstellen. 2. Vervollständigen SiebitteIhrenDKB-Cash-Antrag. Bitte berücksichtigen Sie: Bei Legitimation

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kwh

Mehr

Sonderbedingungen für Festgeld

Sonderbedingungen für Festgeld Sonderbedingungen für Festgeld 1. Kontoeröffnung des Festgeld-Kontos Sie bestellen zunächst ein kostenloses Konto. Der Kontovertrag kommt zustande, wenn die Bank Ihnen die Eröffnung bestätigt. 2. Anlage

Mehr

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 1. Kinder- und Jugendtennis (nur für Mitglieder): Der Anmeldeschluss für das diesjährige Jugend für Clubmitglieder ist Freitag, der 11.04.2014. Die Gruppeneinteilung

Mehr

Beratung und. per Telefon* E-Mail Service* Sparrate und Dauerauftrag. Einrichtung Dauerauftrag

Beratung und. per Telefon* E-Mail Service* Sparrate und Dauerauftrag. Einrichtung Dauerauftrag Postbank Sparplan Eröffnen Sie für mich ein Postbank Sparplan-Konto Meine persönlichen Angaben Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin / Kunde Frau Herr sämtliche Vornamen Name akademischer

Mehr

Festgeld - Tipps und Ratschläge für den Verbraucher

Festgeld - Tipps und Ratschläge für den Verbraucher Festgeld - Tipps und Ratschläge für den Verbraucher Wo legt man sein Festgeldkonto an Die Möglichkeit, ein Festgeldkonto zu eröffnen ist breit gefächert. Im Grunde genommen geht das bei jeder Bank und

Mehr

Richtlinie zur Gewährung von Härtefalldarlehen

Richtlinie zur Gewährung von Härtefalldarlehen Richtlinie zur Gewährung von Härtefalldarlehen n Erfüllung des 76 Absatz 2 Satz 3 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes Brandenburg vom 18.12.2008, geändert am 26.10.2010 wird für die Gewährung

Mehr

SLS-direktGiro - Häufig gestellte Fragen (FAQ)

SLS-direktGiro - Häufig gestellte Fragen (FAQ) Sparkasse Langen-Seligenstadt Elektronische Medien Frankfurter Str. 120-126 63263 Neu-Isenburg Dezember 2009 e-medien@sls-direkt.de SLS-direktGiro - Häufig gestellte Fragen (FAQ) Fragen zu unserem kostenlosen

Mehr

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem VR-OnlineTageGeld! Für die schnelle Bearbeitung der Kontoeröffnung benötigen wir von Ihnen

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem VR-OnlineTageGeld! Für die schnelle Bearbeitung der Kontoeröffnung benötigen wir von Ihnen Merkblatt und Ausfüllhilfe Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem VR-OnlineTageGeld! Für die schnelle Bearbeitung der Kontoeröffnung benötigen wir von Ihnen

Mehr

Betreute Grundschule der Philipp-Schubert-Schule Blasbacherstraße 14, 35586 Wetzlar Betreute-Grundschule-Hermannstein@gmx.de.

Betreute Grundschule der Philipp-Schubert-Schule Blasbacherstraße 14, 35586 Wetzlar Betreute-Grundschule-Hermannstein@gmx.de. Zehnerkarte Anmeldung Hiermit kaufe ich bzw. wir für meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn E-mail-Adresse Gläubiger- Identifikationsnummer Mandatsreferenz DE28ZZZ00000322863 10er Karte 1 60,00 Euro Gültig

Mehr

Geschäftsstelle. Konto Nr. Konto Nr. Depot Nr.

Geschäftsstelle. Konto Nr. Konto Nr. Depot Nr. Für deutschsprachige Unternehmen mit Sitz im Ausland 02012 VOLLMACHT FIRMENKUNDEN Senden Sie bitte Seite 1 und 2 an Danske Bank A/S. Das Formular ist nur als Konto-, Depot- und Schließfachvollmacht zu

Mehr

Das Girokonto: In drei Schritten zum Produktabschluss

Das Girokonto: In drei Schritten zum Produktabschluss Das Girokonto: In drei Schritten zum Produktabschluss Beim Girokonto-Abschluss hilft Ihnen ein Online-Assistent zum übermitteln der erforderlichen Informationen an die Kreissparkasse. So funktioniert der

Mehr

Antrag auf eine Lebensversicherung zur Alters- und Hinterbliebenenversorgung

Antrag auf eine Lebensversicherung zur Alters- und Hinterbliebenenversorgung Antrag auf eine Lebensversicherung zur Alters- und Hinterbliebenenversorgung Ihr persönlicher Fachberater 2.352i/02.14 Süddeutsche Lebensversicherung a. G. Raiffeisenplatz 5. 70736 Fellbach. Telefon 0711/5778-898

Mehr

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird.

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird. STOP! ACHTUNG! Die nachfolgenden Unterlagen dürfen Sie nur und ausschließlich nach Rücksprache mit unserem Kundenservice verwenden, falls unser Reseller (= Ihr Provider) die für Sie registrierten Domainnamen

Mehr

BELL I N I M M O B I L I E N G M B H

BELL I N I M M O B I L I E N G M B H M I E T E R - S E L B S T A U S K U N F T Bewerbung um das Miet- oder Kaufobjekt: Bitte zurücksenden an: Info@BELLIN-IMMOBILIENcom oder FAX: 02 21 / 93 77 88 99 BELLIN IMMOBILIEN GMBH, Kaiser-Wilhelm-Ring

Mehr

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Tel. 08071/9053-0 Fax 08071/9053-14 E-Mail: info@zeislmeier.de Kundenkartenantrag Name/ : Zusatz/Branche : Straße : PLZ, Ort : Tel.-Nr. : E-Mail : Rechnungsversand

Mehr

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung. Widerrufsrecht Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den

Mehr

Mieterselbstauskunft

Mieterselbstauskunft Mieterselbstauskunft Der/die Mietinteressent(en) ist/sind an der Anmietung der... -Zimmer-Wohnung mit ca.... m² im EG... OG DG in der... in... (Straße) (Ort) für eine monatliche Kaltmiete von... zzgl.

Mehr

Wie bestelle ich meine Wacken Card?

Wie bestelle ich meine Wacken Card? Wie bestelle ich meine Wacken Card? Wichtig: Schicken Sie alle Formulare an nachfolgende Adresse: Holstenstr. 42-48 25560 Schenefeld Deutschland Inhalt: a) Sie sind 14 Jahre, aber noch nicht 16 Jahre alt

Mehr

Stuttgarter Lebensversicherung a.g.

Stuttgarter Lebensversicherung a.g. Freistellungsauftrag für Kapitalerträge und Antrag auf ehegattenübergreifende Verlustverrechnung (Gilt nicht für Betriebseinnahmen und Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung) (Name, abweichender Geburtsname,

Mehr

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Antragsteller (Versicherungsnehmer): Arch Insurance Company (pe) Ltd Arch Underwriting GmbH Strasse: Geb.Datum: PLZ/Ort: Beruf / Branche:

Mehr

Antrag auf Übernahme von Fahrkosten im Landkreis Bad Kreuznach für das Schuljahr 2015/ 2016

Antrag auf Übernahme von Fahrkosten im Landkreis Bad Kreuznach für das Schuljahr 2015/ 2016 Antrag auf Übernahme von Fahrkosten im Landkreis Bad Kreuznach für das Schuljahr 2015/ 2016 Achtung: Der Antrag ist für jedes Schuljahr neu zu stellen! Der Landkreis Bad Kreuznach übernimmt ab Antragseingang

Mehr

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung Bitte zurück an: BKK Stadt Augsburg Willy-Brandt-Platz 1 86153 Augsburg Wichtiger Hinweis: Die freiwillige Krankenversicherung muss innerhalb von drei Monaten nach dem Ausscheiden aus der Versicherungspflicht

Mehr

Postbank Anlegen und Sparen

Postbank Anlegen und Sparen Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Anlegen und Sparen Hinweise Gemeinschaftskonto, Konto vollmacht und Erbfall Postbank Finanzcenter / Partnerfilialen

Mehr

Auftragserteilung A1 Service Netz Schule

Auftragserteilung A1 Service Netz Schule Allgemeine Kundendaten A1 Kundennummer: A1 Verrechnungskonto: Name Bildungseinrichtung (Vertragspartner) Standort Schulkennzahl Schulname Adresse wie oben/oder Herstellung Änderung von Anschluss-Nr.:940

Mehr

Seite 2 von 13. Inhalt

Seite 2 von 13. Inhalt Beispiel-Formulare für das SEPA-Lastschriftmandat und das Kombimandat sowie Beispielschreiben zur Umstellung auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren Grundlage: Regelwerk für die SEPA-Basis-Lastschrift

Mehr

Sonderbedingungen Deniz-Sparplan Classic und Online

Sonderbedingungen Deniz-Sparplan Classic und Online Sonderbedingungen Deniz-Sparplan Classic und Online I. Allgemeine Bestimmungen für Deniz- Sparplan Classic und Online Konten Deniz-Sparplan Classic und Online sind spezielle Sparprodukte für Privatkunden

Mehr

Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn

Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn Anerkennung des Betreuungsangebotes Hiermit melde ich bzw. melden wir meine(n) (unser/e) Tochter / Sohn Name, Vorname geboren am PLZ Ort Telefon Gläubiger- Identifikationsnummer Mandatsreferenz E-Mail

Mehr

DG-Verlag -Muster- aus Termineinlagen-/Tagesgeldkonto Nr.

DG-Verlag -Muster- aus Termineinlagen-/Tagesgeldkonto Nr. von Guthabenforderungen gegen eine andere 1 Abtretung (enge Zweckerklärung) Für bankinterne Bearbeitung, bitte bei Schriftwechsel angeben. Nr. Sicherungsgeber (Name, Anschrift) Sicherungsgeber und schließen

Mehr

Informationen zum Fernabsatzvertrag für das Festgeldkonto

Informationen zum Fernabsatzvertrag für das Festgeldkonto Informationen zum Fernabsatzvertrag für das Festgeldkonto Stand Juli 2015 Inhalt A. Allgemeine Informationen 3 B. Produktbezogene Informationen zum Fernabsatz I. Informationen zum Festgeldkonto 4 2. Informationen

Mehr

Informationsmappe SEPA-Lastschriften

Informationsmappe SEPA-Lastschriften Unternehmen und Verbraucher können Waren und Dienstleistungen heute in ganz Europa ohne besondere Hürden erwerben. Rechnungen begleichen und Forderungen einziehen ist mit SEPA, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum,

Mehr

Mitglieder werben Mitglieder

Mitglieder werben Mitglieder Mitglieder werben Mitglieder Eine Aktion von Lutz Salbert Juli 2015 Unser Verein ist interessant und bietet für viele Sportler eine Bleibe. Fitness und Wettkampf bedeutete für viele eine Herausforderung.

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

das Bio-Obst- und Gemüseangebot zum Studententarif * Liebe Studierende der WiSo Nürnberg,

das Bio-Obst- und Gemüseangebot zum Studententarif * Liebe Studierende der WiSo Nürnberg, Die Hutzelhof-Tüte das Bio-Obst- und Gemüseangebot zum Studententarif * Liebe Studierende der WiSo Nürnberg, sneep Nürnberg hat für euch, in enger Zusammenarbeit mit dem Hutzelhof, die Hutzelhof-Tüte ins

Mehr

Fassung vom April 2010 Neue Fassung vom August 2013

Fassung vom April 2010 Neue Fassung vom August 2013 Seite 1 von 6 Sonderbedingungen Online Sparen Gegenüberstellung der geänderten Bestimmungen Fassung vom April 2010 Neue Fassung vom August 2013 II. Stammkonto 2. Zustandekommen des Kontovertrags Der Vertrag

Mehr

Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief

Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief Ich beantrage hiermit die Eröffnung eines FFS Sparbriefkontos bei der FFS Bank GmbH (nachfolgend FFS genannt) zu den folgenden Bedingungen: Der FFS Sparbrief ist ein

Mehr

Depoteröffnungsantrag für das Privatkundengeschäft FFB-Fondsdepot keine Internet-Nutzung / elektronischer Postversand

Depoteröffnungsantrag für das Privatkundengeschäft FFB-Fondsdepot keine Internet-Nutzung / elektronischer Postversand Depotführung: FIL Fondsbank GmbH (FFB) Postfach 1106 63 60041 Frankfurt am Main Depotnummer (wird bei Depotneueröffnung von der Bank eingetragen) Referenznummer (wird von der Bank eingetragen) [1 FIL 01

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr

soziale magazin V e r a n t w o r t u n G Stiftung Bahn-Sozialwerk AuSgAbe 4/2014 Zugestellt durch die deutsche Post

soziale magazin V e r a n t w o r t u n G Stiftung Bahn-Sozialwerk AuSgAbe 4/2014 Zugestellt durch die deutsche Post AuSgAbe 4/2014 Stiftung Bahn-Sozialwerk magazin Zugestellt durch die deutsche Post soziale V e r a n t w o r t u n G l e b e n Geschichten der hilfe titel Die Solidarität einer großen Gemeinschaft Seiten

Mehr

ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINES DARLEHENS

ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINES DARLEHENS Studierendenwerk Stuttgart Telefon: +49 711 / 95 74-438 Darlehen & Versicherung Telefax: +49 711 / 95 74-448 Postfach 150151 E-Mail: darlehen@sw-stuttgart.de 70075 Stuttgart www.studierendenwerk-stuttgart.de

Mehr

Herrn Rechtsanwalt Dr. Jörg Schröck Landshuter Allee 8-10 D-80637 München

Herrn Rechtsanwalt Dr. Jörg Schröck Landshuter Allee 8-10 D-80637 München per E-Mail an info@familienrecht-ratgeber.com per Fax an 098/2155-4181-9 per Post an Herrn Rechtsanwalt Dr. Jörg Schröck Landshuter Allee 8-10 D-80637 München wegen Ehescheidung 1. Persönliche Angaben

Mehr

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Inhalt Ausgabe August 2015 Vorvertragliche Informationen vor Abschluss eines Fernabsatzvertrages mit der OYAK ANKER Bank GmbH Allgemeine Informationen Seite: 3 Vorvertragliche

Mehr

PSD Kundenstammvertrag

PSD Kundenstammvertrag PSD Kundenstammvertrag Kundennummer Kundennummer Anrede Titel Vorname und Name, ggf. Geburtsname Steuer-Identifikationsnummer Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon privat Telefon geschäftlich Mobiltelefon

Mehr

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit Wussten Sie schon? Virtuelle Root Server haben Hardware-Servern gegenüber klare Vorteile! Sie haben volle Bewegungsfreiheit: Sparen Virtuelle Server

Mehr

Kontoeröffnungsantrag FFS Festgeld

Kontoeröffnungsantrag FFS Festgeld Kontoeröffnungsantrag FFS Festgeld Ich beantrage hiermit die Eröffnung eines FFS Festgeldkontos bei der FFS Bank GmbH (nachfolgend FFS genannt) zu den folgenden Bedingungen: Das FFS Festgeld ist ein Anlagekonto,

Mehr

Volksbank Osnabrück eg

Volksbank Osnabrück eg Eröffnungsantrag VR-Tagesgeld.net (nachfolgend Konto genannt) Zur internen Bearbeitung Kunden-Nr. Konto-Nr. 1. Persönliche Angaben Anrede / Titel Name Vorname E-Mail-Adresse Kunden-Nummer (falls bekannt)

Mehr

SEPA Lastschrift (Basis- bzw. Firmenlastschrift) aus Sicht des Zahlungspflichtigen

SEPA Lastschrift (Basis- bzw. Firmenlastschrift) aus Sicht des Zahlungspflichtigen SEPA Lastschrift (Basis- bzw. Firmenlastschrift) aus Sicht des Zahlungspflichtigen Neben den bekannten nationalen Lastschrift-/Einzugsermächtigungsverfahren werden von der Oberbank mit dem SEPA Basislastschrift/Direct

Mehr

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium Häufige Fragen zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard Premium 2. TreueBohnen sammeln 3. Zusatzkarten 4. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 5. Flexible Rückzahlung

Mehr

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen Care Consult Versicherungsmakler Gesellschaft m.b.h. 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4 event@careconsult.at Tel. 01 317 2600 73393 Fax 01 317 2600 73498 Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente

Mehr

Aufhebung einer Lebenspartnerschaft. Vor- und Zuname. Straße und Hausnummer. PLZ und Ort. Staatsangehörigkeit. Geburtsdatum... Telefon.. E-Mail.

Aufhebung einer Lebenspartnerschaft. Vor- und Zuname. Straße und Hausnummer. PLZ und Ort. Staatsangehörigkeit. Geburtsdatum... Telefon.. E-Mail. Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus und senden dieses mit Unterschrift und den erforderlichen Unterlagen per Post, per E-Mail im PDF-Format oder per Fax an 0221-64 00 994-1. Vollmacht im Original

Mehr