Die Bedürfnisse der Kinder und unsere pädagogischen Ziele sind die Grundlage für unseren Tagesablauf.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Bedürfnisse der Kinder und unsere pädagogischen Ziele sind die Grundlage für unseren Tagesablauf."

Transkript

1 Die Bedürfnisse der Kinder und unsere pädagogischen Ziele sind die Grundlage für unseren Tagesablauf. In unserer Einrichtung finden derzeit 51 Kinder Platz in der Raben-, Möwen- und Schwalbengruppe. In den drei Mischgruppen sind jeweils Kinder im Kindergartenalter und 4-5 Kinder im Krippenalter untergebracht, die wir liebevoll Küken nennen. Mischgruppen In unserem Haus entstanden - an den Bedürfnissen der Eltern orientiert - in den letzten Jahren drei Mischgruppen. Das bedeutet, dass in unseren Gruppen Kinder in einer Altersspanne zwischen eineinhalb und sechst Jahren miteinander spielen und den Tag gestalten. Diese teilen sich in ca. 12 Kinder im Alter von 3-6 Jahren und ca. 5 Kinder im Krippenalter auf. Die Kinder, die unter 3 Jahre alt sind werden bei uns liebevoll Küken genannt. Deshalb wurde die Kinderzahl von 25 auf nunmehr ca. 17 Kinder reduziert, um ein harmonisches Für und Miteinander ermöglichen zu können. Diese Konstellation stellt in den Gruppen für die Kinder wie auch für die Betreuerinnen eine besondere Herausforderung dar, da die pflegerischen Aufgaben und die Beschäftigungsbedürfnisse der Kinder in dieser weiten Altersspanne während der Freispielphase sowie bei angeleiteten Bildungsangeboten sehr unterschiedlich geartet sind Bedürfnisse der Kinder in dieser weiten Altersspanne sehr unterschiedlich und vielfältig geartet sind und sich der Tagesablauf um die Mittagszeit für beide Gruppen teilt. Doch gerade dies bietet auch vielfältige Möglichkeiten der Förderung und des Erwerbs von sozialen Kompetenzen in jeder Altersstufe. Es entstehen dauerhafte Beziehungen über vier bis fünf Jahre nicht nur für die Kinder sondern auch zwischen dem Personal und den Eltern. Der Übergang von der Kinderkrippe in den Kindergarten wird überflüssig. Ein weiterer Vorteil dieser Altersmischung liegt im Besonderen darin, dass die jüngeren Kinder am Modell der älteren lernen und in ihnen attraktive Spielpartner finden. Die älteren Kinderkönnen sich im Umgang mit jüngeren Kindern entspannt auf Tätigkeiten einlassen, die sie gerne tun, für die sie aber in den Augen ihrer Altersgenossen schon zu groß sind. Sie erweitern bzw. vertiefen vorhandenes Wissen, wenn sie jüngere anleiten bzw. deren Lernprozesse unterstützen. Ältere Kinder haben mehr Möglichkeiten, soziale Kompetenzen zu entwickeln, z. B. durch Rücksichtnahme und Übernehmen von Verantwortung. Die Kinder, die vom frühesten Alter an in unserem Kindergarten mit Kindern unterschiedlichsten Alters aufwachsen, heißen, wenn sie selbst die Großen sind, mit großer Selbstverständlichkeit und hoher sozialer Kompetenz die neuen Kleinen in unserer Einrichtung willkommen, gewähren ihnen Hilfe und Unterstützung und freien sich an ihnen, weil sie auch ausreichend Zeit und Möglichkeiten für Aktivitäten mit ihren

2 Gleichaltrigen haben. Unser Ziel ist somit ein Qualitätsgewinn für jede Altersgruppe Gleitende Bringzeit Unsere Kindertagesstätte öffnet derzeit um 7.30 Uhr. Der Frühdienst findet im Wechsel in den 3 Gruppen statt. Um ca Uhr gehen alle Kinder in ihre eigenen Gruppen. Täglicher, gemeinsamer Morgenkreis Wir beginnen unseren Tag gemeinsam, indem wir jedes Gruppenmitglied wahrnehmen, Bedürfnisse und Ideen einbringen und unseren Tag planen. Flexible Brotzeit Während der Freispielzeit haben die Kinder die Möglichkeit selbst zu bestimmen, wann und mit wem sie Brotzeitmachen wollen. Den Kindern steht dafür ein für sie bereiteter Tisch im Gruppenzimmer mit Tellern, Bechern und Getränken zur Verfügung. Wir bieten Frischmilch, Tee und Wasser an, gelegentlich auch Saftschorle. Regelmäßige Angebote Jede Gruppe hat ihren festen Turntag. Gruppenübergreifend werden alters- oder themenspezifische Angebote und einmal Englisch für alle interessierten Kinder gemacht. Für alle Kinder wird morgens eine Sprachförderung angeboten, die sich am Würzburger Sprachförderprogramm orientiert, sowie einmal wöchentlich ein spezifisches Angebot für die Vorschulkinder, das ganz speziell auf die Schule vorbereiten soll. Täglich findet ebenfalls ein ausgewähltes Angebot für die Kinder innerhalb der Gruppen statt. Ebenfalls täglich gehen wir bei (fast) jedem Wetter in den Garten, um den Kindern einen ausreichenden Aufenthalt an der frischen Luft zu ermöglichen.

3 Warmes Mittagessen und Ausruhzeit Um Uhr nehmen die Küken das von unserer Köchin frisch gekochte Mittagessen in ihrer jeweiligen Gruppe ein, werden danach noch einmal frisch gewickelt und kuscheln sich anschließend in unsere Schlafburg zum Mittagsschlaf. Allen Kindergartenkindern bieten wir um Uhr gemeinsam mit dem pädagogischen Personal in den Gruppen warmes Essen an. Die kindgerechten Mahlzeiten werden vom Cateringservice Haas täglich frisch ins Haus geliefert und bestehen oft aus 2 verschiedenen Gängen. Im Anschluss daran tritt auch für die Kindergartenkinder im Gruppenzimmer eine Phase der Ruhe ein, in der sie Bilderbücher anschauen, Geschichten oder Kassetten hören können. Individuelle Freispielzeit Während der Freispielzeit können die Kinder ihre Spielbeschäftigungen und partner frei auswählen. Zudem werden den Kindern in dieser Zeit Aktionen in einer Groß- oder Kleingruppe angeboten. Dabei achten wir auf die Bedürfnisse, Fähigkeiten und individuellen Entwicklungsstände der einzelnen Kinder und der Gesamtgruppe. Gleitende Abholzeit Die Abholzeit ist von der individuellen Buchungszeit abhängig und ist wie folgt möglich: Vor dem Mittagessen von Uhr Nach der Ausruhzeit ab Uhr gleitend bis zum Ende der Öffnungszeit.

4 Immer wieder Feste Während des Jahres finden sich bei uns immer Anlässe für Feste. Jeder Kindergeburtstag ist für uns Gelegenheit zum Feiern. Ebenso der St. Martinstag, bei dem Pferd und Reiter unseren Laternenumzug begleiten, der Nikolaustag, Adventfeiern, Fasching, Ostern und ein gemeinsames Familienfest im Sommer. Am Ende eines Kindergartenjahres gibt es für die angehenden Schulkinder das lang herbeigesehnte Übernachtungsfest mit Schatzsuche und Kindergarten- Diplomübergabe. Exkursionen Immer wieder einmal unternehmen wir kleinere Ausflüge in unsere Umgebung, wie z. B. in den nahe gelegenen Park, zu den Tieren (Pferde, Rehe, Kühe), zur Feuerwehr oder zu den Maltesern usw. Ebenso steht während des Jahres ein Vorschulausflug und ein großer Ausflug für alle Kinder mit dem Bus auf unserem Jahresprogramm.

5

Träger der Einrichtung

Träger der Einrichtung Kindertagesstätte Regenbogen Wachenrother Weg 7 91315 Höchstadt a.d.aisch Leitung: Frau Dana Macioszczyk Tel: 09193/6391-50 Fax: 09193/6391-555 Mail: kita.regenbogen@hoechstadt.de Träger der Einrichtung

Mehr

TAGESABLAUF IM KINDERGARTEN

TAGESABLAUF IM KINDERGARTEN TAGESABLAUF IM KINDERGARTEN In der Zeit von 6.30 7.30 finden sich alle Kinder mit einer Pädagogin im Erdgeschoß im Raum 1 ein o In dieser Zeit werden bereits Freundschaften mit Kindern aus beiden Ebenen

Mehr

Kindertagesstätte Radlhöfe

Kindertagesstätte Radlhöfe Öffnungszeiten Die Öffnungszeiten der Kita richten sich nach den sogenannten Buchungszeiten. Uns ist es wichtig, dass wir flexible Öffnungszeiten anbieten, vom Ganztagesplatz bis hin zur Vormittagsbetreuung.

Mehr

Unser Betreuungsangebot

Unser Betreuungsangebot Konzeption 1 von 5 Unser Betreuungsangebot Um den Ansprüchen der Eltern und ggf. deren beruflicher Situation gerecht zu werden bieten wir in unserem Kindergarten folgendes an Betreuung ab 2 Jahren Wenige

Mehr

Pfarrcaritas Kindergarten St. Antonius

Pfarrcaritas Kindergarten St. Antonius Pfarrcaritas Kindergarten St. Antonius Wir begleiten unsere Kinder auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit und gehen jeden Umweg mit! Wir wollen die Kinder mit bestmöglicher Förderung auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit

Mehr

Pädagogische Konzeption U3 der katholischen Kindertagesstätte Arche Noah

Pädagogische Konzeption U3 der katholischen Kindertagesstätte Arche Noah Pädagogische Konzeption U3 der katholischen Kindertagesstätte Arche Noah Pädagogische Konzeption U3 Aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen und Bedürfnissen von Familien ermöglichen wir seit Sommer 2008

Mehr

Der kleine Zauberer MoriMu* gibt unserer Kinderkrippe ihren Namen. Leitbild

Der kleine Zauberer MoriMu* gibt unserer Kinderkrippe ihren Namen. Leitbild Der kleine Zauberer MoriMu* gibt unserer Kinderkrippe ihren Namen. MoriMu lebt in einer Hütte am Rande des Waldes im Zauberreich Mu. Er versinnbildlicht das Leben in der Natur, in Wald und Wiese. Das ist

Mehr

Kindergarten Sonnenschein altersgeöffnet. Münchner Str. 15 85777 Kammerberg Tel. 08137/809050 info@sonnenschein-kammerberg.de

Kindergarten Sonnenschein altersgeöffnet. Münchner Str. 15 85777 Kammerberg Tel. 08137/809050 info@sonnenschein-kammerberg.de Kindergarten Sonnenschein altersgeöffnet Münchner Str. 15 85777 Kammerberg Tel. 08137/809050 info@sonnenschein-kammerberg.de Aller A wie... Anfang Bringen Sie am Anfang viel Geduld und Vertrauen in Ihr

Mehr

Unser Kindergarten ABC

Unser Kindergarten ABC Unser Kindergarten ABC Abholberechtigung Abholberechtigt sind laut Satzung Personen ab 18 Jahren, die im Betreuungsvertrag schriftlich ermächtigt wurden. Änderungen und Ergänzungen müssen dem Personal

Mehr

Kinderkrippe und Kindergarten St. Theresia Wolfegg

Kinderkrippe und Kindergarten St. Theresia Wolfegg Kinderkrippe und Kindergarten St. Theresia Wolfegg Träger: Katholische Kirchengemeinde St. Katharina Der Wolfegger Kindergarten St. Theresia gehört als sechsgruppige Kindertagesstätte zu den größten seiner

Mehr

Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis

Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis Vorwort Ich heiße Cathrin Wirgailis, geb.am 04.05.1967,bin verheiratet und habe 3 Kinder, Philipp: 23 Jahre, Victoria: 20 Jahre und Madeleine: 11

Mehr

Der Tagesablauf. Die Kinder, die uns halbtags bis maximal 15 Uhr besuchen, finden ihren Platz in der Juwelengruppe.

Der Tagesablauf. Die Kinder, die uns halbtags bis maximal 15 Uhr besuchen, finden ihren Platz in der Juwelengruppe. Der Tagesablauf Die Kinderkrippe Schatzinsel öffnet bei Bedarf um 6 Uhr morgens. Bis 8 Uhr werden alle Kinder im Erdgeschoss vom Frühdienst herzlich angenommen und liebevoll betreut. Ab 7:45 Uhr teilen

Mehr

mit KINDERKRIPPE Schwerpunktkita Sprache & Integration

mit KINDERKRIPPE Schwerpunktkita Sprache & Integration mit KINDERKRIPPE Schwerpunktkita Sprache & Integration HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSEREM WEG Geschichte und Leitspruch * Seite 4 Auftrag und Vernetzung Seite 5 ZU UNSEREN ZIELEN Zusammenarbeit mit den Eltern

Mehr

Zwerge. a) Die Kinder in der Zwergengruppe

Zwerge. a) Die Kinder in der Zwergengruppe Zwerge a) Die Kinder in der Zwergengruppe In der Zwergengruppe spielen Kinder, im Alter zwischen vier und sechs Jahren zusammen. Die altersgleiche Gruppe ermöglicht auch dieser Gruppe durch das tägliche

Mehr

Das Leitbild unseres Kindergartens haben wir aus unserem Namen St. G E O R G abgeleitet.

Das Leitbild unseres Kindergartens haben wir aus unserem Namen St. G E O R G abgeleitet. Wir möchten Ihnen mit dem vorliegenden Kindergarten ABC einige Informationen über unseren Kindergarten zukommen lassen. Das Leitbild unseres Kindergartens haben wir aus unserem Namen St. G E O R G abgeleitet.

Mehr

Ankommen Wir freuen uns, wenn Ihr Kind bis spätestens 8.15 bzw. 13.00 Uhr uns übergeben wird, um eine Störung des Gruppenablaufes zu vermeiden.

Ankommen Wir freuen uns, wenn Ihr Kind bis spätestens 8.15 bzw. 13.00 Uhr uns übergeben wird, um eine Störung des Gruppenablaufes zu vermeiden. Ankommen Wir freuen uns, wenn Ihr Kind bis spätestens 8.15 bzw. 13.00 Uhr uns übergeben wird, um eine Störung des Gruppenablaufes zu vermeiden. Abholen Wir bitten Sie, Ihr Kind pünktlich zu den gebuchten

Mehr

Caritas-Kindertagesstätte St. Michael Zeil

Caritas-Kindertagesstätte St. Michael Zeil Caritas-Kindertagesstätte St. Michael Zeil Adresse: Haardtweg 12 97475 Zeil a. Main Telefon: (0 95 24) 30 00 58-0 Fax: (0 95 24) 30 00 58-20 E-Mail: Leitung: Träger: st.michael.zeil@kita-unterfranken.de

Mehr

Internetpräsentation Städtischer Kindergarten Rheinstraße

Internetpräsentation Städtischer Kindergarten Rheinstraße Internetpräsentation Städtischer Kindergarten Rheinstraße Name der Einrichtung: Kindergarten Rheinstraße Anschrift: Rheinstraße 42 40822 Mettmann Telefon: 02104/76799 Email-Adresse: Leiterin: ulrike.leineweber@mettmann.de

Mehr

Pädagogische Konzeption

Pädagogische Konzeption Pädagogische Konzeption Die Tatsache, dass kleine Kinder unter drei Jahren zu Hause aufwachsen, ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Die Lebensbedingungen innerhalb und außerhalb der Familien verändern

Mehr

Wir stellen uns vor! Kindergarten Villa Kunterbunt Oberer Bühlweg 13 71159 Mötzingen. Tel.: 07452-873220 E-Mail: villa-kunterbunt@moetzingen.

Wir stellen uns vor! Kindergarten Villa Kunterbunt Oberer Bühlweg 13 71159 Mötzingen. Tel.: 07452-873220 E-Mail: villa-kunterbunt@moetzingen. Kindergarten Villa Kunterbunt Oberer Bühlweg 13 71159 Mötzingen Tel.: 07452-873220 E-Mail: villa-kunterbunt@moetzingen.de Wir stellen uns vor! Das Profil unserer Einrichtung - wie wir unsere Arbeit umsetzen

Mehr

KONZEPTION. Feriengarten Sommersprossen Leitung: Frau Dilek Sarisakaloglu Hindenburgstr. 38 94469 Deggendorf Tel. 0152/22693969

KONZEPTION. Feriengarten Sommersprossen Leitung: Frau Dilek Sarisakaloglu Hindenburgstr. 38 94469 Deggendorf Tel. 0152/22693969 KONZEPTION Feriengarten Sommersprossen Leitung: Frau Dilek Sarisakaloglu Hindenburgstr. 38 94469 Deggendorf Tel. 0152/22693969 VORWORT Der Feriengarten ist eine Einrichtung der Stadt Deggendorf, in der

Mehr

Konzeption der katholischen Kindertageseinrichtungen Garching und Hochbrück. Tel.. 089 / 320 16 88

Konzeption der katholischen Kindertageseinrichtungen Garching und Hochbrück. Tel.. 089 / 320 16 88 Anhang zur Konzeption Beschreibung Kindergarten St. Josef Kath. Kindergarten St. Josef Münchener Str. 15 a 85748 Garching Tel.. 089 / 320 16 88 E-mail: St-Josef.Garching@kita.erzbistummuenchen.de Wenn

Mehr

Kindergarten Kastell

Kindergarten Kastell Kindergarten Kastell Kontaktdaten: Lembergstr. 15 72172 Sulz a.n. 07454/40099 Fax 07454/407 1490 kiga.kastell@sulz.de Kindergartenleitung: Christine Bühl Öffnungszeiten: Regelgruppe Montag, Dienstag, Mittwoch,

Mehr

In der. Froschgruppe bei den U3 Kindern

In der. Froschgruppe bei den U3 Kindern In der Froschgruppe bei den U3 Kindern Kommunaler Kindergarten Schulstrasse 2 33161 Hövelhof 05257/5009-710 kiga.schulstrasse@hoevelhof.de Die U3 Gruppe Mit in Krafttreten des KiBiz soll die Kleinstkindbetreuung

Mehr

Insgesamt ist die Auswertung der Befragung positiv ausgefallen. Die besten Ergebnisse erzielten wir in diesen Bereichen

Insgesamt ist die Auswertung der Befragung positiv ausgefallen. Die besten Ergebnisse erzielten wir in diesen Bereichen Städtische Kindertagesstätte Herrenbach Juni 2015 Liebe Eltern, wir möchten ihnen recht herzlich für Ihre Unterstützung in den letzten Wochen danken. Es war eine turbulente und spannende Zeit die wir gemeinsam

Mehr

Kindertagespflege XXXXXXX Über mich

Kindertagespflege XXXXXXX Über mich Kindertagespflege XXXXXXX Über mich Ich heiße XXXXXXXX, bin 1983 geboren und lebe mit meinem Mann und unseren zwei Söhnen (geboren Mai 2009 und Oktober 2010) in Augsburg, Stadtteil Göggingen. Ich habe

Mehr

Kinderkrippe Die Schäfchen

Kinderkrippe Die Schäfchen Kinderkrippe Die Schäfchen Ev. Laurentius Kindergarten, Am Grundweg 33, 64342 Seeheim-Jugenheim, Telefon (06257) 82992; E-Mail: ev.kita.seeheim@ekhn; www.ev-kirche-seeheim-maclhen.de - 1 - Unser pädagogischer

Mehr

Bücherei. Elternbeirat. Elterngespräche. Ferien. Feste und Feiern

Bücherei. Elternbeirat. Elterngespräche. Ferien. Feste und Feiern Aufsichtspflicht Während der Kindergartenzeit stehen die Kinder unter der Aufsicht der Erzieher. Unsere Aufsichtspflicht beginnt mit der Übergabe Ihres Kindes an der Gruppentüre und endet mit Ihrer Abholung,

Mehr

von A bis Z (Stand: April 2012) - A -

von A bis Z (Stand: April 2012) - A - Evangelisches KINDERHAUS Thomaskirche von A bis Z (Stand: April 2012) Aufnahme - A - Unsere Einrichtung nimmt Kinder ab der Vollendung des 1. Lebensjahres auf. Entscheidend für die Aufnahmereihenfolge

Mehr

Kindergarten St. Leonhard / Forst, Templhof 4, 82405 Wessobrunn Tel.: 0 88 09/ 858

Kindergarten St. Leonhard / Forst, Templhof 4, 82405 Wessobrunn Tel.: 0 88 09/ 858 Kindergarten St. Leonhard / Forst, Templhof 4, 82405 Wessobrunn Tel.: 0 88 09/ 858 Liebe Eltern, wir begrüßen Sie und Ihr Kind recht herzlich in unserem Kindergarten. Mit dem Besuch des Kindergartens beginnt

Mehr

Konzeption. Knopfschachtel Eltern-Initiativ-Kindertagesstätte. Carl Schurz Straße 5/1 89075 Ulm. Tel: 0731/552611 Fax.

Konzeption. Knopfschachtel Eltern-Initiativ-Kindertagesstätte. Carl Schurz Straße 5/1 89075 Ulm. Tel: 0731/552611 Fax. Konzeption Knopfschachtel Eltern-Initiativ-Kindertagesstätte Carl Schurz Straße 5/1 89075 Ulm Tel: 0731/552611 Fax.: 0731/9502281 info@knopfschachtel-ulm.de www.knopfschachtel-ulm.de - 1 - - Konzeption

Mehr

UNSER WUPPERGARTEN TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER

UNSER WUPPERGARTEN TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER UNSER ABC Wuppergarten e.v. Tageseinrichtung für Kinder Eiland 2a 42103 Wuppertal Tel.: 0202 / 448464 Fax: 0202 / 4592995 E-mail: info@kita-wuppergarten.de www.wuppergarten.de Layout & Satz: T.Platte,

Mehr

KONZEPTION KINDERKRIPPE KÜKEN

KONZEPTION KINDERKRIPPE KÜKEN KONZEPTION KINDERKRIPPE KÜKEN HERZLICH WILLKOMMEN IN DER KINDERKRIPPE KÜKEN! Sie haben Ihr Kind in unserer Krippe, die an den Kindergarten Schwalbennest anschließt, angemeldet. Wir bedanken uns für Ihr

Mehr

Leben entdecken. Antonius Kindergarten. St. Johannis-Verein Eggenfelden e.v. Pädagogisches Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Leben entdecken. Antonius Kindergarten. St. Johannis-Verein Eggenfelden e.v. Pädagogisches Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Leben entdecken St. Johannis-Verein Eggenfelden e.v. für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Antonius Kindergarten Kinder brauchen Wurzeln und Flügel Johann Wolfgang von Goethe Wurzeln, um zu wissen wo

Mehr

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt kita Betriebsreglement Inhalt 1. Einleitung 2. Sinn und Zweck 3. Trägerschaft 4. Leitung und Team 5. Aufnahmebedingungen 6. Anmeldung 7. Eingewöhnungen 8. Öffnungszeiten, Ferien und Feiertage 9. Betreuungsmöglichkeiten

Mehr

Inhalt: 1. Allgemeines. 2. Personal. 3. Räumlichkeiten. 4. Pädagogische Schwerpunkte. 5. Pädagogische Zielsetzungen. 6. Eingewöhnungsphase

Inhalt: 1. Allgemeines. 2. Personal. 3. Räumlichkeiten. 4. Pädagogische Schwerpunkte. 5. Pädagogische Zielsetzungen. 6. Eingewöhnungsphase Inhalt: 1. Allgemeines 2. Personal 3. Räumlichkeiten 4. Pädagogische Schwerpunkte 5. Pädagogische Zielsetzungen 6. Eingewöhnungsphase 7. Tagesablauf 8. Verpflegung 9. Öffnungszeiten 10. Elternbeiträge

Mehr

KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande

KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande Studentische Eltern-Kind-Initiativen e.v. Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/38196-214 KRIPPENORDNUNG Kinderkrippe Rasselbande Agnesstr. 33, 80798 München, Telefon/Fax 089 2712587 1 1) Träger der Einrichtung

Mehr

Unser Terminkalender:

Unser Terminkalender: Unser Terminkalender: Kindergarten Velden, Bäckerteichstr.9, 9220 Velden Tel: 042742454 E-Mail:velden,kindergarten@aon.at Homepage: www.kindergarten-velden.at 14.September 2015 o Kindergartenbeginn, Eingewöhnungsphase

Mehr

Betreuungs-Konzept. Tagesmutter Nina Peters Im Gerstenwinkel 13 59514 Welver. Telefon 02384 5213. Mobil 0160 6111692

Betreuungs-Konzept. Tagesmutter Nina Peters Im Gerstenwinkel 13 59514 Welver. Telefon 02384 5213. Mobil 0160 6111692 Betreuungs-Konzept Anschrift Tagesmutter Nina Peters Im Gerstenwinkel 13 59514 Welver Telefon 02384 5213 Mobil 0160 6111692 E-Mail Web tagesmutter.peters@googlemail.com http://www.tagesmutter-peters.de.tl

Mehr

Kindergarten Schillerhöhe

Kindergarten Schillerhöhe Kindergarten Schillerhöhe Kontaktdaten: Mozartstr. 7 72172 Sulz a.n. 07454/2789 Fax 07454/407 1380 kiga.schillerhoehe@sulz.de Kindergartenleitung: Marion Maluga-Loebnitz Öffnungszeiten: Montag, Dienstag,

Mehr

Projekt 7008: Arche Noah Kindergarten Unser Projekt trägt den Titel: Gesunde Brotzeit für alle!

Projekt 7008: Arche Noah Kindergarten Unser Projekt trägt den Titel: Gesunde Brotzeit für alle! Projekt 7008: Arche Noah Kindergarten Unser Projekt trägt den Titel: Gesunde Brotzeit für alle! Zielsetzung In den letzten Jahren haben wir vermehrt die Beobachtung gemacht, dass die Qualität der Brotzeit,

Mehr

Studentische Eltern-Kind-Initiativen Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/396-214. Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer

Studentische Eltern-Kind-Initiativen Leopoldstr. 15 80802 München Tel. 089/396-214. Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer Studentische Eltern-Kind-Initiativen Tel. 089/396-214 Studentische Kinderkrippe Sonnenkäfer Boltzmannstr. 15 85748 Garching Tel. und Fax 089 3202608 E-mail: sonnenkaefer@stwm.de KRIPPENORDNUNG Liebe Eltern,

Mehr

St.-Martin-Straße 15 85253 Kleinberghofen. Telefon: 08254/2221 Fax: 08254/995690. e-mail: www.kinderhaus.kleinberghofen@erdweg.de

St.-Martin-Straße 15 85253 Kleinberghofen. Telefon: 08254/2221 Fax: 08254/995690. e-mail: www.kinderhaus.kleinberghofen@erdweg.de St.-Martin-Straße 15 85253 Kleinberghofen Telefon: 08254/2221 Fax:08254/995690 e-mail: www.kinderhaus.kleinberghofen@erdweg.de Krippengruppe: Die Mäuse 7.00 Uhr 17.00 Uhr 13 Kinder 1 3 Jahre Stellv. Leitung

Mehr

in der Evangelische Kindertagesstätte An den Eschenbacher Teichen 1a 38678 Clausthal-Zellerfeld Tel./Fax 05323-82019 Leitung: Monika Yaramanci

in der Evangelische Kindertagesstätte An den Eschenbacher Teichen 1a 38678 Clausthal-Zellerfeld Tel./Fax 05323-82019 Leitung: Monika Yaramanci in der Evangelische Kindertagesstätte An den Eschenbacher Teichen 1a 38678 Clausthal-Zellerfeld Tel./Fax 05323-82019 Leitung: Monika Yaramanci Bei Anfragen bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung,

Mehr

Für einen guten Start

Für einen guten Start Für einen guten Start Willkommen im Kindergarten Unterm Regenbogen Liebe Eltern, bald beginnt für Ihr Kind und auch für Sie als Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Der Eintritt in den Kindergarten hat eine

Mehr

Ein Tag in unserem Kindergarten

Ein Tag in unserem Kindergarten Träger: Evang. Kindergarten St. Lukas Evang.-Luth. Kirchengemeinde Segnitzstr. 23 a St. Lukas 97422 Schweinfurt Segnitzstr. 19 Tel/Fax: 09721-31181 97422 Schweinfurt kindergarten.st.lukas@sankt-lukas.de

Mehr

Jahresplanung Kindergarten

Jahresplanung Kindergarten Jahresplanung Kindergarten September: Eingewöhnungszeit in allen Gruppen Elternabend mit Elternbeiratswahl - Spracharbeit 3-jährige Kinder : Einführung Wortschatz Kindergartenalltag und Sprachrituale (

Mehr

» Das Hort ABC. Städtischer Kinderhort Starnberg Hirschanger 4 82319 Starnberg Tel. 08151 / 904625 Fax. 08151 / 444629 info@kinderhort-starnberg.

» Das Hort ABC. Städtischer Kinderhort Starnberg Hirschanger 4 82319 Starnberg Tel. 08151 / 904625 Fax. 08151 / 444629 info@kinderhort-starnberg. » Das Hort ABC Unser Hort ABC für die Eltern A wie «Alle sind in unserem Hort willkommen. «Abholung der Kinder bei Änderungen benötigen wir eine schriftliche Mitteilung oder einen Anruf. «Auf Wiedersehen

Mehr

Katholisches Kinderhaus St. Martin in Martinsried. Für Kinder vom 3. Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit

Katholisches Kinderhaus St. Martin in Martinsried. Für Kinder vom 3. Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit Katholisches Kinderhaus St. Martin in Martinsried Für Kinder vom 3. Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit Da finden Sie uns Kath. Kindergarten St. Martin Einsteinstraße 15 82152 Planegg / Martinsried

Mehr

Erziehungspartnerschaft

Erziehungspartnerschaft 10 Erziehungspartnerschaft mit den Eltern Erziehungspartnerschaft mit den Eltern bedeutet für uns, die Eltern als Experten ihres Kindes zu sehen und gemeinsam die Bildung und Entwicklung des Kindes zu

Mehr

Kinderkrippe. Die R.U.F. Mäuse 80797 München, Schleißheimerstr.224 Schwabing

Kinderkrippe. Die R.U.F. Mäuse 80797 München, Schleißheimerstr.224 Schwabing Diplom-Sozialpädagogin Manuela Franke Diplom -Sozialpädagogin Cilly Kalmanowicz www.ruf-muc.de 81925 München Englschalkingerstr. 140 91 07 24 24 Fax : 94 399 26 05 email: ruf@ruf-muc.de Schleißheimerstraße

Mehr

Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept Pädagogisches Konzept Internet: www.kruemelkiste-braunschweig.de - 1 - Inhaltsverzeichnis 1 Der Träger... 3 2 Die Kindertagesstätte... 3 2.1 Die Kinder... 3 2.2 Die Eltern... 4 2.3 Die Mitarbeiterinnen...

Mehr

Ergänzung Konzeption Krippe

Ergänzung Konzeption Krippe Konzeption Kindergarten Vordorf Ergänzung Konzeption Krippe Rahmenbedingungen In unserer Krippe stehen in einer altersgemischten Gruppe bis zu 15 Plätze für Kinder bis 3 Jahre zur Verfügung. Die Gruppe

Mehr

Allgemeine Informationen zum Mittagsbetreuungsangebot

Allgemeine Informationen zum Mittagsbetreuungsangebot Mittelpunkt - Grundschule - Dillbrecht Allgemeine Informationen zum Mittagsbetreuungsangebot In Kooperation mit Sankt Elisabeth Verein e.v. Marburg Stand September 2014 Betreuungsteam Annette Bedenbender

Mehr

Nach einem gemeinsam erarbeiteten Konzept haben wir einen Kooperationskalender entwickelt, der die Aktionen festhält:

Nach einem gemeinsam erarbeiteten Konzept haben wir einen Kooperationskalender entwickelt, der die Aktionen festhält: 5.5.1 Brückenjahr Kooperationskalender Die Brücke symbolisiert unsere gemeinsame Arbeit. Die oben aufgeführten vorschulischen Einrichtungen und wir arbeiten seit Jahren daran, den Vorschulkindern den Übergang

Mehr

KOMMUNALE KINDERTAGESSTÄTTE LEMWERDER

KOMMUNALE KINDERTAGESSTÄTTE LEMWERDER KOMMUNALE KINDERTAGESSTÄTTE LEMWERDER Die KiTa Lemwerder ist eine Tageseinrichtung für Kinder bis 12 Jahren mit Krippe, Kindergarten und Hort. Die KiTa hat zwei Häuser:: Haus I: Büro & Kindergarten Haus

Mehr

Katholischer Kindergarten St. Johannes

Katholischer Kindergarten St. Johannes Katholischer Kindergarten St. Johannes Kath. Kita. St. Johannes Pestalozzistr.11 66539 Neunkirchen Tel.: 06821 41835 Einrichtungsleitung Margret Cieslicki 1 Träger der Einrichtung ist die kath. Kirchengemeinde

Mehr

Pädagogisches Konzept Kita am Weiher

Pädagogisches Konzept Kita am Weiher Pädagogisches Konzept Kita am Weiher Wir schaffen einen Lebensraum, in welchem sich Kinder von drei Monaten bis zum Kindergartenalter geborgen fühlen, die eigene Persönlichkeit entfalten und ihren Platz

Mehr

Alt-Wien. Internationaler Privatkindergarten. Pädagogisches Konzept Privatkindergarten Alt-Wien

Alt-Wien. Internationaler Privatkindergarten. Pädagogisches Konzept Privatkindergarten Alt-Wien Internationaler Privatkindergarten Alt-Wien 1080 Wien, Strozzigasse 3 Tel: 01/4066144, Fax: 01/4066144/44 e-mail: office@alt-wien.at www.alt-wien.at MUKU Arge für multikulturelle Kindergartenpädagogik

Mehr

Kita LKH-Zwerge Sep.2013-1 -

Kita LKH-Zwerge Sep.2013-1 - Kita LKH-Zwerge Sep.2013-1 - Sind so kleine Hände winz ge Finger dran. Darf man nie drauf schlagen die zerbrechen dann. Sind so kleine Füße mit so kleinen Zeh n. Darf man nie drauftret n könn sie sonst

Mehr

Wioleta Bunning Klingerstraße 16 30655 Hannover Telefonnummer: 0152-54190646 E-Mail: wardaiwona@aol.de

Wioleta Bunning Klingerstraße 16 30655 Hannover Telefonnummer: 0152-54190646 E-Mail: wardaiwona@aol.de Wioleta Bunning Klingerstraße 16 30655 Hannover Telefonnummer: 0152-54190646 E-Mail: wardaiwona@aol.de 01. Vorwort S. 3 02. Das bin ich S. 4 03. Die Tagespflegestelle BIENCHENNEST S. 5 04. Öffnungszeiten

Mehr

Caritas Zentrum Fürstenfeldbruck im Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.v.

Caritas Zentrum Fürstenfeldbruck im Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.v. Caritas Zentrum Fürstenfeldbruck im Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.v. Konzeption Kinderhaus Farbenspiel Obere Lagerstraße 13a Franz-Marc-Straße 2 82178 Puchheim 1 Inhalt Vorwort...

Mehr

Unser pädagogischer Ansatz: die Arbeit mit offenen Gruppen

Unser pädagogischer Ansatz: die Arbeit mit offenen Gruppen Unser pädagogischer Ansatz: die Arbeit mit offenen Gruppen Die Arbeit mit offenen Gruppen ist eine Antwort auf die veränderten Lebensbedingungen von Familien. Durch die heutigen Lebensverhältnisse verschwinden

Mehr

Informationen zu den Buchungszeiten in den katholischen und evangelischen Kindertagesstätten

Informationen zu den Buchungszeiten in den katholischen und evangelischen Kindertagesstätten Informationen zu den Buchungszeiten in den katholischen und evangelischen Kindertagesstätten Kindertagesstätte Käthe-Luther Kath. Kindergarten Christkönig Katholische Kindertagesstätte Maria Schutz und

Mehr

Betriebsreglement. Kindertagesstätte Bärestübli

Betriebsreglement. Kindertagesstätte Bärestübli Betriebsreglement Kindertagesstätte Bärestübli Kindertagesstätte Bärestübli Lyssstrasse 25 3270 Aarberg 032 391 82 16 Kindertagesstaette.aarberg@spitalnetzbern.ch Inhaltsübersicht 1. Einleitung 3 2. Ziel

Mehr

Gesunde Ernährung Gesunde Bewegung

Gesunde Ernährung Gesunde Bewegung Gesunde Ernährung Gesunde Bewegung Gesunde Ernährung Gesunde Bewegung Gesund sein. Durch unsere Essgewohnheiten und wie oft wir uns bewegen, können wir viel für unsere Gesundheit tun. Nachfolgend einige

Mehr

Ferienbetreuung. Elterninformation

Ferienbetreuung. Elterninformation Elterninformation Ferienbetreuung Die Ferienbetreuung der Frech Daxe stellt sich vor Pädagogischer Ansatz Die Woche in der Ferienbetreuung Zusammenarbeit mit den Eltern Anmeldeverfahren Inhalt Impuls Soziales

Mehr

Manuela Fritz. Kurs E 103d. Kultur. Dozent: Stefan Krienelke. Kulturreise zum tschechisch- deutschen Kindergarten in Prag. 1.

Manuela Fritz. Kurs E 103d. Kultur. Dozent: Stefan Krienelke. Kulturreise zum tschechisch- deutschen Kindergarten in Prag. 1. Manuela Fritz Kurs E 103d Kultur Dozent: Stefan Krienelke Kulturreise zum tschechisch- deutschen Kindergarten in Prag 1.Einleitung Tschechien hat mich schon immer einmal interessiert. Ich war neugierig

Mehr

Audi Spielraum. Kinderbetreuung bei Audi. Audi Spielraum

Audi Spielraum. Kinderbetreuung bei Audi. Audi Spielraum Audi Spielraum Kinderbetreuung bei Audi Audi Spielraum Vorwort von Thomas Sigi Arbeitsdirektor und Mitglied des Vorstands Personal- und Sozialwesen Vorwort von Peter Mosch Vorsitzender des Audi Gesamtbetriebsrats

Mehr

Audi Spielraum. Kinderbetreuung bei Audi. Audi Spielraum

Audi Spielraum. Kinderbetreuung bei Audi. Audi Spielraum Audi Spielraum Kinderbetreuung bei Audi Audi Spielraum Vorwort von Thomas Sigi Arbeitsdirektor und Mitglied des Vorstands Personal- und Sozialwesen Vorwort von Peter Mosch Vorsitzender des Audi Gesamtbetriebsrats

Mehr

September 2015. WIR sind für SIE und IHRE KINDER da:

September 2015. WIR sind für SIE und IHRE KINDER da: September 2015 Liebe Eltern, wir begrüßen Sie ganz herzlich zum Start ins neue Kindergartenjahr! WIR sind für SIE und IHRE KINDER da: Kindergartenteam: Angelina Sacharow (Bezugs-Erzieherin, Gr. A), Anita

Mehr

Kinderkrippe «Bäremutz»

Kinderkrippe «Bäremutz» Kinderkrippe «Bäremutz» Informationsbroschüre Personalmanagement Kinderkrippe «Bäremutz» Februar 2015 Allgemeine Informationen Liebe Eltern Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Betreuungsplatz in unserer

Mehr

KINDERTAGESZENTRUM KONZEPTION

KINDERTAGESZENTRUM KONZEPTION KINDERTAGESZENTRUM KITZ STÖSSERSTRASSE 14 (EINGANG ÜBER WINTERSTEINSTRASSE) 80933 MÜNCHEN KONZEPTION Krippenkinder Kindergartenkinder Geschwisterkinder ERZIEHUNG BILDUNG Schulvorbereitung ALTERSMISCHUNG

Mehr

Kinderkrippen Abc. Kinderkrippe Pusteblume, Bahnhofstraße 38a,87616 Marktoberdorf Telefonnummer: 08342-8989330

Kinderkrippen Abc. Kinderkrippe Pusteblume, Bahnhofstraße 38a,87616 Marktoberdorf Telefonnummer: 08342-8989330 Kinderkrippen Abc Kinderkrippe Pusteblume, Bahnhofstraße 38a,87616 Marktoberdorf Telefonnummer: 08342-8989330 A Abholzeit Unsere Abholzeiten sind von 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr, von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Mehr

Informationsbroschüre. über die Betreuungsangebote in Ottenbach. Kindergartenjahr 2015/2016 Schuljahr 2015/2016

Informationsbroschüre. über die Betreuungsangebote in Ottenbach. Kindergartenjahr 2015/2016 Schuljahr 2015/2016 Informationsbroschüre über die Betreuungsangebote in Ottenbach Kindergartenjahr 2015/2016 Schuljahr 2015/2016 Gemeinsam herausgegeben von Gemeinde Ottenbach Hauptstraße 4 73113 Ottenbach Tel. 07165/91291-15

Mehr

*Kath. Kindergarten Arche Noah * Lembergstr. 15/1 * 72355 Schömberg* *Tel.: 07427/2353 * E-mail: kindergarten-arche-noah@freenet.

*Kath. Kindergarten Arche Noah * Lembergstr. 15/1 * 72355 Schömberg* *Tel.: 07427/2353 * E-mail: kindergarten-arche-noah@freenet. 1. Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 3 2. Die Kinderkrippe Krabbelkäfer stellt sich vor... 3 2.1 Unser Team... 3 2.2 Öffnungszeiten... 4 2.3 Monatlicher Elternbeitrag... 4 2.4 Das Raumkonzept... 4 3. Aufnahmekriterien...

Mehr

KiTa-Leben & Tagesabläufe

KiTa-Leben & Tagesabläufe KiTa-Leben & Tagesabläufe KiTa-Leben Die Kita Karotte wurde 1986 mit folgenden Schwerpunkten gegründet: Wir legen Wert auf ein respektvolles Miteinander, auf gesunde Ernährung und auf einen achtvollen

Mehr

Wettbewerb KITA, Maria-Theresien-Straße; Pirmasens Pädagogische Konzeption Kinderkrippe

Wettbewerb KITA, Maria-Theresien-Straße; Pirmasens Pädagogische Konzeption Kinderkrippe Zu unserer Einrichtung: Bei der geplanten Einrichtung handelt es sich um eine reine 6-gruppige Krippeneinrichtung mit 60 Kindern. Eine Umwandlung von Krippengruppen in Regelgruppen soll bei Bedarf erfolgen.

Mehr

PÄDAGOGISCHES KONZEPT

PÄDAGOGISCHES KONZEPT PÄDAGOGISCHES KONZEPT KINDERGARTEN UND ALTERSERWEITERTE GRUPPE FLACHAU Kindergarten Flachau Hofgasse 222 5542 Flachau www.kindergarten-flachau.at 06457/2777 Liebe Eltern und Kinder, sehr geehrte Freunde

Mehr

GANZTAGSKLASSEN. Eine Kooperation von Konrad-Grundschule und KJR München-Land

GANZTAGSKLASSEN. Eine Kooperation von Konrad-Grundschule und KJR München-Land GANZTAGSKLASSEN Eine Kooperation von Konrad-Grundschule und KJR München-Land Institutioneller Rahmen Kooperationsvertrag zwischen Gemeinde Haar, Grundschule St. Konrad und dem Kreisjugendring München-Land

Mehr

Reglement Kinderkrippe Wichtelhuus

Reglement Kinderkrippe Wichtelhuus Reglement Kinderkrippe Wichtelhuus 1 Einleitung Das vorliegende Reglement informiert und orientiert über Grundsätze, Tagesablauf, Personal, Tarife usw. Bei Vertragsabschluss zwischen Eltern und Krippe

Mehr

Reglement für Eltern

Reglement für Eltern Kinderbetreuung Stellina GmbH Reglement für Eltern 01.08.2015 Kita Stellina Luzernstrasse 6a 6280 Hochdorf Kinderbetreuung Stellina GmbH E-Mail: kontakt@kita-stellina.ch Homepage: www.kita-stellina.ch

Mehr

SCHNECKENHAUS GONDELSHEIM

SCHNECKENHAUS GONDELSHEIM SCHNECKENHAUS GONDELSHEIM Hauskonzeption unserer Kindertagesstätte 1. Ort und Umfeld Die Kindertagesstätte Schneckenhaus liegt in der Gemeinde Gondelsheim, umgeben von landwirtschaftlichen Flächen. Sie

Mehr

Unser Kindergarten ABC: Sie können Ihr Kind zu den im Betreuungsvertrag genannten Abholzeiten abholen.

Unser Kindergarten ABC: Sie können Ihr Kind zu den im Betreuungsvertrag genannten Abholzeiten abholen. Kindergarten A B C Unser Kindergarten ABC: A: Abholen Sie können Ihr Kind zu den im Betreuungsvertrag genannten Abholzeiten abholen. Adressenliste Zu Beginn des Kindergartenjahres können Sie sich in eine

Mehr

Städt. Kindergarten Hetzerath

Städt. Kindergarten Hetzerath Städt. Kindergarten Hetzerath Herzlich Willkommen im Städt. Kindergarten Hetzerath Hatzurodestraße 21, 41812 Erkelenz Tel.: 02433/ 41296 Die Einrichtung liegt im Ortskern zwischen der Kirche und der Feuerwehrwache.

Mehr

Auslandspraktikum. Schweiz. Natalie Sprenger

Auslandspraktikum. Schweiz. Natalie Sprenger Auslandspraktikum Schweiz Natalie Sprenger Persönliche Angaben und Daten zum Aufenthalt: Name: Sprenger, Natalie E- Mail: natalie_sprenger@web.de Heimathochschule: PH Weingarten Studienfach: Elementarbildung

Mehr

Spielgruppe und Tagesbetreuung Reglement

Spielgruppe und Tagesbetreuung Reglement Spielgruppe und Tagesbetreuung Reglement Farfallina Alte Bernstrasse 14 5503 Schafisheim Tel. 062 892 05 20 info@farfallina.ch www.farfallina.ch 01. November 2015 Einleitung Wir danken Ihnen für das Interesse

Mehr

1.3 Themenübergreifende Bildungs- und Erziehungsperspektiven

1.3 Themenübergreifende Bildungs- und Erziehungsperspektiven 1.3 Themenübergreifende Bildungs- und Erziehungsperspektiven 1.3.1 Übergänge des Kindes und Konsistenz im Bildungsverlauf: Übergänge von der Familie in die Kindertageseinrichtung: Damit den Eltern und

Mehr

Bei speziellen Situationen sind kontinuierliche Gespräche mit der Leitung vorzumerken, beziehungsweise zu terminieren.

Bei speziellen Situationen sind kontinuierliche Gespräche mit der Leitung vorzumerken, beziehungsweise zu terminieren. Konzept 1. Leitbild 1.1 Trägerschaft Wir sind eine private Kinderkrippe, die von Familienmitgliedern unterstützt wird. Das Buurehöfli bietet einen familiären Rahmen in ländlicher, naturnaher Umgebung.

Mehr

element-i Ernährungs-Konzept

element-i Ernährungs-Konzept element-i Ernährungs-Konzept für Kinderhäuser in Geschäftsführung der Konzept-e für Kindertagesstätten ggmbh Vorwort Gesunde Ernährung ist elementarer Bestandteil einer gesunden Lebenserhaltung und daher

Mehr

Konzept der Krippe. Ev. Kindertagesstätte Pastorenberg

Konzept der Krippe. Ev. Kindertagesstätte Pastorenberg Konzept der Krippe Ev. Kindertagesstätte Pastorenberg 1 Ev. Kindertagesstätte Pastorenberg 1 / Kirchstr. 3 Fon: 05502-747 Krippe: 05502-911741 Mail : KTS.Pastorenberg.Dransfeld@evlka.de 37127 Dransfeld

Mehr

Ganztages- Krippen- Konzeption

Ganztages- Krippen- Konzeption Ganztages- Krippen- Konzeption Evangelische Kindertagesstätte Bestenheid Evangelische Kindertagesstätte Bestenheid Breslauer Str. 150 97877 Wertheim evang.kita.bestenheid@gmx.de Telefon 09342 / 5475 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kindergarten A B C. Abholen. Aufsichtspflicht:

Kindergarten A B C. Abholen. Aufsichtspflicht: Kindergarten A B C Abholen In den Regelöffnungszeiten können die Kinder von: 11.30 Uhr 12.00 Uhr sowie von ( Mo Do) 15.45 Uhr 16.00 Uhr abgeholt werden. In den erweiterten Öffnungszeiten können die Kinder

Mehr

Betriebskonzept Kindertagesstätte Chliinä Chnopf

Betriebskonzept Kindertagesstätte Chliinä Chnopf Betriebskonzept Kindertagesstätte Chliinä Chnopf März 2015 1.Zweck: Die Kindertagesstätte Chliinä Chnopf ist ein Verein und bietet eine familienergänzende Betreuung an. Wir richten uns an berufstätige

Mehr

Gemeindliche Kindertagesstätte an der Watzmannstraße

Gemeindliche Kindertagesstätte an der Watzmannstraße Gemeindliche Kindertagesstätte an der Watzmannstraße Gemeindliche Kindertagesstätte an der Watzmannstraße Watzmannstraße 40 85609 Aschheim Tel.: 089 / 90 19 80 46 Fax: 089 / 90 19 80 48 Email: gem-kita@aschheim.bayern.de

Mehr

Fragenkatalog zur Ermittlung der Elternzufriedenheit in Kindertageseinrichtungen - Vorschlagliste Juli 2006 -

Fragenkatalog zur Ermittlung der Elternzufriedenheit in Kindertageseinrichtungen - Vorschlagliste Juli 2006 - Fragenkatalog zur Ermittlung der Elternzufriedenheit in Kindertageseinrichtungen - Vorschlagliste Juli 2006 - Eine kurze Vorbemerkung: Der Gesamt-Elternbeirat wurde im Laufe des Kindergartenjahres 2005/

Mehr

Unser Kindergarten ABC

Unser Kindergarten ABC Unser Kindergarten ABC Altersgeöffneter Kindergarten Sternschnuppe Waldweg 2 85777 Fahrenzhausen Tel. 08133/996630 E-mail: info@sternschnuppe-fahrenzhausen.de Homepage: www.sternschnuppe-fahrenzhausen.de

Mehr

Konzeption der Nestgruppe

Konzeption der Nestgruppe Konzeption der Nestgruppe Evangelische Kindertagesstätte Gensingen Inhaltsverzeichnis 1. Die Entstehung der Nestgruppe 1.2. Was brauchen 2-jährige 2. Das Raumerleben in der Nestgruppe 2.1. Der Frühstückstisch

Mehr

Hauskonzept der. Ausgabe für den Kindergarten. Liebe Eltern,

Hauskonzept der. Ausgabe für den Kindergarten. Liebe Eltern, Hauskonzept der Ausgabe für den Kindergarten Stand: Juli 2010 Steiermarkweg 1a 83024 Rosenheim Tel.: 0 80 31-89 28 42 Fax: 0 80 31-89 28 45 Mail: Arche-Noah.Rosenheim@kita. erzbistum-muenchen.de Web: www.kinder-archenoah.de

Mehr

Präambel Wir sind eine Grundschule, in der es normal ist, verschieden zu sein

Präambel Wir sind eine Grundschule, in der es normal ist, verschieden zu sein Präambel Wir sind eine Grundschule, in der es normal ist, verschieden zu sein Wir sind eine zwei- bis dreizügige Grundschule mit Vorschulklassen und Ganztagsbetreuung in grüner Lage im Nordosten Hamburgs.

Mehr