Mediadaten. Reichweite: Leser pro Ausgabe. die Online-Plattform

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mediadaten. Reichweite: 63.000 Leser pro Ausgabe. die Online-Plattform"

Transkript

1 Mediadaten 2015 Reichweite: Leser pro Ausgabe die Online-Plattform

2 Ansprechpartner & Verlagsangaben IT Verlag für Informationstechnik GmbH Michael-Kometer-Ring Aying Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Inland Anzeigenverkauf: Karen Reetz-Resch Mediaberatung Michael-Kometer-Ring Aying Home Office: +49(0) Mobil: +49(0) Anzeigengebiet: 0, 1, 2, 8, 9, A, GB Elke Schuder Mediaberatung Michael-Kometer-Ring Aying Home Office: +49(0) Mobil: +49(0) Anzeigengebiet: 3, 4, 5, 6, 7, CH Sabine Müller Mediaberatung it security Michael-Kometer-Ring Aying Home Office: +49 (0) Redaktion Chefredakteur: Ulrich Parthier Tel: +49(0) Redaktion: Carina Mitzschke

3 Titelcharakteristik Booklet als Sonderwerbeform auf Anfrage Redaktionskonzept: informiert über strategisches Informationsmanagement und trägt durch produktneutrale, fachübergreifende Beiträge zur Entscheidungs- und Produktfindung bei. Im Fokus der Berichterstattung steht immer das Informations - bedürfnis der Leser hinsichtlich Nutzwert, Integrationsfähigkeit und Investitions - sicherheit. Die Beiträge werden von ausgewählten Experten und anerkannten Beratern geschrieben. Zielgruppe: -Leser gehören den obersten Führungsebenen an und sind maßgeblich an strategischen Unternehmens- und Investitionsentscheidungen beteiligt. Sie sind IT-Vorstände, Geschäftsführer, CIOs, Manager und Direktoren der IT, IT-Architekten, RZ-Leiter, Consultants, Projektleiter in Großunternehmen, gehobenem Mittelstand, Behörden, Banken, Versicherungen und Institutionen. Druckauflage: Exemplare (Verlagsangabe) Der Vertrieb erfolgt im kontrollierten Wechselversand, durch Abonnements und über Einzelverkauf. Verbreitung: Deutschland, Schweiz, Österreich Erscheinungsweise: monatlich mit zwei Doppelausgaben (10 Ausgaben im Jahr) ist außerdem auch als Tablet-PC-Version für ipad und Android verfügbar! Über die aktuellen Auflagenzahlen, Änderungen in Themenauswahl oder Turnus informiert Sie stets unsere Mediaberatung.

4 Supplement / ebooks Supplement konzentriert sich auf die Themen, die Unternehmen am häufigsten und stärksten beschäftigen. Sie stellt praktische, kostengünstige und (nachhaltige) Lösungen für Trend- Themen wie Internet-, Mobile- und Cloud- Security, Bring-your-own-Device oder Industrie 4.0-Sicherheit vor. Auch Industriespionage, das komplette Cybercrime-Feld, Recovery und Notfallplanung, Datensicherheit und Datenschutz, Zugriff und Zugang zur Firmen-IT, Zertifizierung, Sicherheit im Internet of Things sind Themen, die IT-Entscheider bewegen und für die Lösungen gefunden werden müssen. richtet sich an CSOs, Leiter in der IT-Sicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte, IT-Leiter, Leiter Netzwerk und Communication, Leiter Anwendungsentwicklung, Leiter E-Business, Leiter Datenschutz, Administratoren, Leiter Revision, Consultants und Projektverantwortliche für Security-Projekte. Erscheinungsweise: in jeder zweiten Ausgabe der als Supplement (5x jährlich) ebooks 2015 vertiefen wir die inhaltlichen Schwerpunkte in der Printausgabe systematisch mit ebooks (PDF-Format). Melden Sie sich dafür über unseren Newsletter an: So verpassen Sie keine Ausgabe. Folgende Themen sind geplant: BI & Big Data IT Security Service Management Data Center ECM Virtualisierung ERP Cloud Projektmanagement EAM/IT-Architektur IT-Strategie

5 LAC Leser sind IT-Vorstände, das entspricht 21,3% der Leserschaft Günstigster TKP Höchster Anteil IT-Vorstände Reichweite in Tsd. Kosten in EUR TKP in EUR Leseranteil in % Affinitätsindex it management is report IT Director , 5.500, , 471,36 589, ,95 21,3 20,4 18, behauptet sich im Wettbewerbsumfeld hervorragend: Bester TKP-Wert! Hervorrragende Leserreichweite Fazit: CIO , 1.203,74 15,8 702 IT-Entscheider lesen! IT Mittelstand , 1.307,85 11,0 488 Business & IT , 879,92 10,6 472 LANline , 863,98 9,8 434 Quelle: LAC/2011 Rangreihe ITK-Investitionsentscheider mit direkter Funktion im IT/TK-Bereich: IT Vorstand ist die erste Wahl für die IT-Entscheider in Großunternehmen und dem gehobenen Mittelstand. Das ist das Fazit der Leseranalyse Computerpresse (LAC 2011). Die Überraschung: erreicht im Verhältnis zur Auflage die meisten IT-Entscheider und das zu den günstigsten Konditionen.

6 Titelthemen & Termine Ausgabe Titelthema Erstverkaufs- Redaktions- Anzeigen- Druckunterlagen- Messen/Events tag schluss schluss schluss 01/ SAP-Partnerlösungen DSAG Cloud Computing Unified Communications Technologietage BI/Performance Management 24. bis 25. Februar 2015 Automatisierung von Geschäftsprozessen Mobile Device Management, BYOD Rechenzentrum: Infrastruktur CeBIT 2015 Business Intelligence 16. bis 20. März 2015 SAP-Partnerlösungen Big Data Spezial: ERP-Branchenlösungen Security Eye Industrie 4.0, M2M Spring 2015 Asset- und Lizenzmanagement 5. Mai bis Hosting 19. Mai 2015 Business Process Management Mobile Business Cloud Computing SAP-Partnerlösungen Datenanalyse Controlling Business Intelligence Drucklösungen, Business Printing Spezial: ERP Data Management ERP-Tage Aachen Unified Communications, VoIP 9. bis 11. Juni 2015 System-/Service Management Industrial IT-Security Automatisierung von Geschäftsprozessen 2015 Mobile Device Management, BYOD 16. Juni 2015 Weitere Themen: Projektmanagement, System Integration, Software Development, ALM, Hochverfügbarkeit, Infrastrukturlösungen, Managed Services, Netzwerklösungen, Controlling, Datenanalyse, Migration & Integration

7 Titelthemen & Termine Ausgabe Titelthema Erstverkaufs- Redaktions- Anzeigen- Druckunterlagen- Messen/Events tag schluss schluss schluss 07/ Desktop-Virtualisierung Cloud Computing Storage, Server Mobile Business Spezial: SAP-Partnerlösungen IT & Business/DMS Expo Cloud Computing bis Asset- und Lizenzmanagement DSAG bis ERP, ECM Big Data Security Eye Autumn 2015 Server-Virtualisierung 22. September Data Center: Innovationen it-sa Industrie 4.0 Cloud Computing 6. bis 8. Oktober 2015 Datenanalyse ERP Business Performance Management Spezial: RZ: Storage, Virtualisierung, USV DNUG SAP-Branchenlösungen Herbstkonferenz Hosting 10. bis 11. November 2015 Business Intelligence IT Risk Management Drucklösungen, Business Printing 17. November Kommunikationslösungen: VoIP, Mobile Business Big Data Business Process Management System-/Service Management Spezial: 01/ SAP-Partnerlösungen Cloud Computing DSAG Unified Communications Technologietage Automatisierung von Geschäftsprozessen 2016 Business Performance Management Mobile Device Management, BYOD Weitere Themen: Projektmanagement, System Integration, Software Development, ALM, Hochverfügbarkeit, Infrastrukturlösungen, Managed Services, Netzwerklösungen, Controlling, Datenanalyse, Migration & Integration Änderungen aus aktuellem Anlass möglich

8 Preisliste Nr. 22 gültig ab 1. Oktober 2014 Anzeigenformate/Preise Format Satzspiegel Anschnitt s/w 4c (B x H in mm) (B x H in mm) 2 x 1/1 Seite 358 x x , ,- 1/1 Seite 163 x x , ,- Juniorpage 107 x x , ,- 2/3 Seite hoch 107 x x , ,- 2/3 Seite quer 163 x x , ,- 1/2 Seite hoch 85 x x , ,- 1/2 Seite quer 163 x x , ,- 1/3 Seite hoch 56 x x , ,- 1/3 Seite quer 163 x x , ,- 2 x 1/3 Seite quer 2 x 163 x 78 2 x 210 x , ,- Bunddurchdruck 1/4 Seite hoch 85 x x , ,- 1/4 Seite quer 163 x x , ,- Rabatte Malstaffel ab 3 Anzeigen 5 % ab 6 Anzeigen 10 % ab 9 Anzeigen 15 % ab 12 Anzeigen 20 % Mengenstaffel ab 2 Seiten 10 % ab 4 Seiten 15 % ab 6 Seiten 20 % ab 9 Seiten 25 % ab 12 Seiten 27,5 % ab 15 Seiten 30 % Andere Formate auf Anfrage. Alle Preise in zuzüglich der gesetz lichen Mehrwertsteuer. Rabattierung bei Abnahme innerhalb eines Auftrags jahres. Sonderwerbeformen Anbieterverzeichnis nach Lösungen Adresseintrag und 400 Zeichen Text Kombieintrag: Print und Newsletter Adresseintrag und 400 Zeichen Text Stellenanzeigen Rabatt 50 % 1.250,- pro Eintrag in 10 Ausgaben 1.950,- pro Eintrag in 10 Ausgaben und 1 x Newsletter Textanzeige

9 Formatplan Bunddurchdruck 2/1 Seite 1/1 Seite Juniorpage 2/3 Seite quer 2/3 Seite hoch 1/2 Seite quer 1/2 Seite hoch Bunddurchdruck 2 x 1/3 Seite quer 1/3 Seite quer 1/3 Seite hoch 1/4 Seite quer 1/4 Seite Titelseite Titelseite Treppe Booklet Banderole Format mit Anschnitt Format im Satzspiegel

10 Sonstige Insertionsformen, technische Daten Sonstige Insertionsformen Vorzugsplätze: 4. Umschlagseite 7.700,- 2. und 3. Umschlagseite 7.100,- Inselanzeigen: Auf Anfrage Beilagen: Preis bei Gesamtbelegung je angefangene Tausend bis 25g 275,- (inkl. Postgebühr), bis 50g 325,-. Je weitere 10g 20,- je Tausend. Die Beilagen müssen für maschinelle Bearbeitung geeignet sein. Teilbeilagen sind möglich, Teilbelegungszuschlag 10%. Teilbeilagen sind nicht rabattierbar, wir gewähren jedoch Agenturprovision. Einhefter: 4-seitig je angefangene Tausend 365,- 8-seitig je angefangene Tausend 445,- Größere Einhefterumfänge auf Anfrage. Diese sind ebenfalls nicht rabattierbar, wir gewähren jedoch Agenturprovision. Postkarten: Sind im Innenteil nur in Verbindung mit 1/1-Seite-Trägeranzeige möglich. Der Preis beträgt bei maschineller Bearbeitung vom Bund zur Mitte je angefangene Tausend 145,- inklusive Postgebühren. Bei Beilagen, Durchheftern, Mittelheftern und Postkarten erfolgt keine Rabattierung. Zu den an gegebenen Preisen kommt die Mehrwertsteuer hinzu. Bei Auftragsertei lung bitten wir vorab um fünf Muster mit Größenund Gewichts angabe. Versandanschrift auf Anfrage. Stellenanzeigen: Preise entsprechend der Preisliste. Andere Formate nach mm-preis auf Anfrage möglich. Sonderwerbeformen: Booklets, Specials, Verlegerbeilagen, Lesezeichen, Banderole, CD-Beikleber etc. auf Anfrage Technik Heftformat: 210 x 297 mm (DIN A4) Satzspiegelformat: 178 x 248 mm Höchstformat für Beilagen: 205 x 290 mm Druckverfahren: Umschlag: Bogenoffset Innenteil: Rollenoffsetdruck mit Drahtheftung Achtung: CTP-Druckverfahren! Sonderfarben: Sonderfarben oder Farbtöne, die durch den Zu sammendruck von Farben der verwendeten Skala nicht erreicht werden können, bedürfen einer ge sonderten Vereinbarung. Der Verlag behält sich vor, aufgrund technischer Erfordernisse Schmuck farben auch aus der Vierfarbskala aufzubauen. Beschnittzugaben: Bei Anzeigen mit Anschnitt links, rechts, oben und unten je 3 mm. Bei Anzeigen mit Bunddurchdruck werden zwei getrennte Vorlagen benötigt, mit jeweils 3 mm Zugabe im Bund. Digitale Daten: Folgende Formate können angeliefert werden: InDesign, Quark XPress, Illustrator inkl. aller Bilder, Logos und Schriften, PDF (druckoptimiert), eps-, ps- und tiff-dateien. Übermittlung digitaler Daten an: Anschrift Druckerei für Beilagen: Gebr. Geiselberger GmbH Martin-Moser-Straße 23, Altötting

11 Events 2015 Die Konferenz IT Security findet im Frühjahr 2015, die Roadshow Security Eye im Mai und im September 2015 statt. Auf den Veranstaltungen steht der direkte Informationsaustausch zwischen Sponsoren und Teilnehmern an erster Stelle. Die Sponsoren stellen ihre Lösungen und Strategien in Vorträgen vor und erörtern sie in Diskussionsrunden mit den Gästen. it security Award 2015 Mit dem it security-award zeichnet seit 2007 die erfolgreichsten IT-Security-Experten und die besten IT-Security-Projekte aus der deutschsprachigen Wirtschaft aus. Die Verleihung der Awards findet auf der it-sa im Oktober 2015 in Nürnberg statt. Die Preisträger stellen ihre Projekte und Produkte kurz vor. Teilnahmeformular und Infos unter: Termin Ort AWARDA W A R D W W. I T - S E C U R I T Y - A W A R D. C O M Security Eye Spring Mai München 7. Mai Zürich 19. Mai Wien Security Eye Autumn September Mainz 22. September Düsseldorf 24. September Berlin Industrial IT-Security Juni München Verleihung it security Awards 2015 Oktober Nürnberg Messe, it-sa IT Risk Management 17. November München (inkl. Cyberrisiken) Exposés der einzelnen Events auf Anfrage.

12 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Werbeformen Website Formate Preis in pro Woche Fullsize Banner (rotierend) 468 x ,- Leaderboard/Super-Banner 728 x ,- Rectangle/MPU/Content Ad 300 x ,- Skyscraper (rotierend) 160 x ,- Dateigröße: Alle Formate maximal 50 KB. Online-Werbemittel senden Sie bitte an folgende Adressen: und Preisliste gültig ab

13 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Newsletter Newsletter-Sponsoring Auflage ca jeweils am 1. Dienstag im Monat Auflage ca jeweils am 3. Dienstag im Monat Stand: September 2014 Formate Preis in pro Aussendung Text Ad 300 Zeichen inkl. Link 1.000,- Fullsize Banner 468 x ,- Featured Link 100 Zeichen inkl. Link 600,- Leadgenerierung: ebooks zu folgenden Themen BI & Big Data IT Security 2015 Service Management Business Process Management Data Center ECM ERP Virtualisierung Cloud Projektmanagement EAM/IT-Architektur IT-Strategie Text Ad Preisliste gültig ab

14 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Leadgenerierung Was ist ein Lead? Ein Lead ist ein qualifizierter Interessent, der sich für ein bestimmtes Thema interessiert und aus eigenem Antrieb seine Adresse für einen weiteren Dialogaufbau überlässt. Zu den Adressdaten gehören: Firma, Firmenadresse Ansprechpartner, -Adresse, Telefonnummer Einwilligung des Ansprechpartner zur Weitergabe seiner Kontaktdaten an Sponsoren Warum dürfen wir eine Kontaktadresse an Sie weitergeben? Der IT Verlag stellt White Paper, Webinare on Demand, Vortrage, Videos, etc. auf zum Download bereit. Vor dem Download müssen sich die Interessenten mit ihren Kontaktdaten auf registrieren. Dann können sie sich jederzeit mit ihrem Benutzernamen und ihrem Passwort einloggen. Unmittelbar vor dem Download müssen die Leser folgende Meldung mit Einverstanden bestätigen (Beispiel): Ich möchte das Whitepaper: ALM goes Scrum downloaden und bin damit einverstanden, dass meine Daten an den Hersteller des Whitepapers weitergeleitet werden. Der IT Verlag sammelt die Leads und gibt sie als Excel-Datei an den jeweiligen Sponsor weiter. Preisliste gültig ab

15 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Leadgenerierung Wege zur Leadgenerierung Zur Leadgenerierung eignen sich White Paper, IT Research Notes, Strategic Bulletins, Vorträge, Live Webinare, Webinare on Demand, Videos, Downloads von Testversionen. Sämtliche Aktionen bewerben wir intensiv über ein ausgefeiltes Kampagnenmanagement. Ihr Weg zu qualifizierten Leads Eine garantierte Anzahl an Leads vereinbaren wir für all jene Maßnahmen, bei denen das beworbene Material ausschließlich über unser Download-Formular erreichbar ist. Das sind IT Research Notes, Strategic Bulletin, White Paper, Live Webinare, Online- Konferenzen und neu: ebooks. Für Maßnahmen, bei denen das beworbene Material auf einem Ihrer Server liegt, können wir keine Anzahl an Leads garantieren. Die garantierte Anzahl an Leads hängt stark von dem jeweiligen Thema ab und wird mit jedem Kunden individuell vereinbart. Mit den Maßnahmen erreichen Sie folgende Ziele: Qualifizierte Leads Vertrauensbildung durch den Beweis hoher fachlicher Kompetenz Höheren Bekanntheitsgrad

16 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Beschreibung Garantierte Anzahl an Leads Anzahl an Sponsoren IT Research Note ebooks White Paper Customized Newsletter Eine IT Research Note (single- client) analysiert ein bestimmtes Thema, deckt eine Problematik auf, stellt Lösungen vor, gibt dem Leser Entscheidungshilfen, Checklisten etc. Abschließend stellt es das Produkt oder die Dienstleistung des Sponsors als Lösung vor. In 2015 sind diverse ebooks in Planung (siehe Seite 4 und 13) Ziele: Für die Leser: Überblick über den Stand der Technik, die Business Values und innovative Lösungen. Für Hersteller und Dienstleister: Leads. Sie haben eigene White Paper, die für die Zielgruppe des Verlages geeignet sind. Dann stellen wir das Material zum Download bereit und bewerben es aktiv. Ziel ist es, die mit Ihnen vereinbarte Anzahl an Leads zu erreichen. Sie möchten eine Veranstaltung, ein Produkt oder eine Dienstleistung bewerben? Dann senden wir Ihre Botschaft an unseren Verteiler. ja ja ja nein 1 4 bis Wer macht was? Unsere Autoren schreiben die IT Research Note. Sie liefern Informationen über Ihre Produkte. Unsere Autoren schreiben die ebooks, der IT Verlag stellt sie für den Download auf bereit. Sie liefern das White Paper als PDF. Wir stellen es für den Download auf bereit. Sie liefern uns den Input für den Newsletter, wir setzen den Newsletter in unser Template um und versenden ihn. Beispiel IT Research Note Social Media und Projektmanagement: daily.net//downloads/itr- Note_Social-Media-und- Projektmanagement.pdf ebook it management Beispiele finden Sie auf White Paper studien/white-paper-zumdownload/7671-bedenken loses-file-sharing-in-unter nehmen-white-paper Persönliche Einladung KYOCERA EVOLUTION TOUR 2013 Das Büro der Zukunft. Preise 7.000, , , ,00

17 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Beschreibung Garantierte Anzahl an Leads Anzahl an Sponsoren Live Webinar Webinar on Demand Online-Konferenz In einem Live Webinar treten Sie über das Internet direkt mit den Teilnehmern in Kontakt. Die Teilnehmer sehen das Foto des Sprechers, Ihr Firmenlogo und Ihre Präsentation. Ein Redakteur von it management oder it security moderiert das Webinar. Auf Wunsch zeichnen wir das Webinar auf und stellen es im Anschluss als On- Demand-Webinar zum Anschauen bereit. Sie haben die Aufzeichnung eines Webinars oder eine Testversion auf Ihrem Server. Dann bewerben wir aktiv den Link zum Webinar bzw. zur Testversion. Für Produkte auf Servern unserer Kunden geben wir keine Lead-Garantie. In einer Online-Konferenz kommen zwei bis drei Sprecher verschiedener Unternehmen zu Wort. Ein Redakteur von it management oder it security moderiert die Online-Konferenz, stellt Fragen und gibt Fragen aus dem Chat an die Sprecher weiter. Auf Wunsch zeichnen wir die Online- Konferenz auf und stellen sie im Anschluss als On-Demand-Webinar bereit. ja nein ja bis 3 Wer macht was? Ein erfahrener Sprecher aus Ihrem Unternehmen hält den Vortrag und beantwortet Fragen der Teilnehmer, ein Redakteur von it management oder it security moderiert das Webinar. Sie liefern den Link zum Webinar on Demand oder zur Testversion und eine kurze Beschreibung. Dann starten wir die Werbemaßnahmen. Ein Sprecher hält einen Kurzvortrag, beantwortet Fragen der Teilnehmer und nimmt an der abschließenden Diskussion teil. Moderiert wird die Online-Konferenz von einem Redakteur des IT Verlags. Beispiel Vortrag mit Tipps und Lösungsvorschlägen Produkt-Training Expertenwissen Vortrag mit Tipps und Lösungsvorschlägen Produkt-Training Expertenwissen Mögliche Themen: Big Data Sichere Web-Anwendungen Cloud Computing Preise 8.900, , ,00

18 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Ihre Ziele unsere Media-Assets Der IT Verlag bietet Ihnen maßgeschneiderte, zielgerichtete Medialösungen mit hohen Reichweiten, geprüfter Qualität (IVW) für Ihr Branding und Ihre Leadgenerierung. Profitieren Sie von unserem umfangreichen Portfolio crossmedialer Kommunikationsformate. Der richtige Mix machts! Testen sie uns. Ihr Kontakt: Ulrich Parthier, Elke Schuder: Karen Reetz-Resch: Sabine Müller: Werbeformate & Services Online Print Event Service Ihr Kommunikationsziel Image/Brand- Awareness Produkt, Lösungs,- und Dienstleistungskompetenz Face-to-Face- Kundenkontakt Qualifizierte Leadgenerierung Hohe Reichweite + + Klassische Online- Werbung (Banner) auf Website Newsletterwerbung Whitepaper (Registrierung) ebooks Webinare + + Customized Newsletter Event-Sponsoring Anzeigen Advertorials Redaktionsteil Specials Booklet auf Cover Beilagen/Beihefter Sonderwerbeformen (Klapper, Banderole, Post-It) Corporate Event Corporate/ePublishing Kundenspezifische Paketlösungen + gut geeignet + bestens geeignet

19 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Der Verlag behält sich nach freiem Ermessen vor, Anzeigen- oder Beilagenaufträge wegen des Inhaltes, der Herkunft oder der technischen Form aus sachlichen Gründen anzunehmen oder abzulehnen. Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters und deren Billigung bindend. Beilagen, die in ihrer Form den Eindruck eines Bestandteiles der Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht entgegengenommen. Die Ablehnung wird dem Auftrag geber schriftlich mitgeteilt. Anzeigen, die wegen ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden vom Verlag durch die Bezeichnung Anzeige kenntlich gemacht. 2. Für die rechtzeitige Anlieferung des Anzeigentextes und einwandfreier Druckunter - lagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich. Sind Druckunterlagen erkennbar beschädigt oder ungeeignet, so fordert der Verlag Ersatz an. Der Verlag gewährleistet die bestmögliche Wiedergabe der Anzeige. Kosten für etwaige Entwürfe, Reinzeichnungen etc. sind in den Anzeigenpreisen nicht enthalten. Für Fehler aus telefonischen oder fernschriftlichen Übermittlungen jeder Art sowie für die Richtigkeit von Übersetzungen übernimmt der Verlag keine Haftung. 3. Die Einschaltung der Anzeigen erfolgt fortlaufend vom nächsten erreichbaren Heft ab, falls nichts Gegenteiliges vereinbart worden ist. Verschiebungen der Erscheinungs daten aus technischen oder anderen Ursachen behält sich der Verlag vor. Der Aus schluss von Mitbewerbern ist nicht möglich. 4. Anzeigenaufträge sind innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss durchzu - führen. Die Veröffentlichung der Anzeige erfolgt im Zweifel gleichmäßig auf die Abnahmezeit verteilt. Die in der Anzeigenpreisliste aufgeführten Nachlässe werden nur für die innerhalb eines Jahres in einer Druckschrift erscheinenden Anzeigen eines Werbung - treibenden gewährt. Die Frist beginnt mit dem Erscheinen der ersten Anzeige, wenn nicht bei Vertragsabschluss schriftlich ein anderer Beginn vereinbart worden ist. Bei einem Malabschluss ergibt sich die Nachlasshöhe aus der Malmenge. Werden größere Formate abgenommen, so darf eine Anzeige nur vom Abschluss abgebucht werden, es sei denn, die abgenommene Gesamtmilli metermenge rechtfertigt den höheren Rabatt. Werden innerhalb eines Jahres weniger Anzeigen als vereinbart abgenommen, so ist der Verlag berechtigt, den Unterschied zwischen dem gewährten und der tatsächlichen Abnahme nach zube rechnen. 5. Der Verlag haftet nicht für höhere Gewalt, Streik, Aussperrung oder Betriebsstörungen. In solchen Fällen verlängert sich die Abnahmezeit für Anzeigenveröffentlichungen entsprechend. Die Forderung von Schadenersatz bleibt ausge schlossen. 6. Die Werbungsmittler und Agenturen sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Ver - trägen und Abrechnungen mit den Werbungtreibenden an die Preislisten des Verlages zu halten. Die vom Verlag gewährte Mittlervergütung darf an die Auftraggeber weder ganz noch teilweise weitergegeben werden. 7. Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen Frist zu bezahlen. Bei Zahlungsverzug werden Zinsen sowie die Einziehungskosten gesondert in Rechnung gestellt. Bei Zahlungsverzug kann der Verlag die Ausführung des laufenden Auftrages zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Konkurs wird der Gesamtbetrag für noch abzunehmende Anzeigen auch im Falle des 17 Abs.1 KO sofort fällig. Der bewilligte Nachlass fällt bei Konkurs, Zwangsvergleich oder im Falle einer Klage weg. 8. Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen Sonder vermögen ist bei Klagen Gerichtsstand der Sitz des Verlages. Soweit An sprüche des Verlages nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Ge richtsstand bei Nicht- Kaufleuten nach deren Wohnsitz. Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthaltsort des Auftraggebers, auch bei Nicht-Kaufleuten, zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt oder hat der Auftraggeber nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungs bereich verlegt, so gilt als Gerichtsstand der Sitz des Verlages als ver einbart. 9. Als Zusatzvereinbarungen gelten als vereinbart: a.) Der Auftraggeber stellt den Verlag von allen Ansprüchen Dritter aus Verstößen der An zeigen gegen gesetzliche Vorschriften, insbesondere gegen das Wettbewerbsund Ur heberrecht, frei. b.) Der Verlag leistet keine Gewähr bei Verlust einzelner Beilagen auf dem Vertriebsweg. c.) Für Fehler jeglicher Art aus telefonischer Übermittlung haftet der Verlag nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. d.) Plazierungsvorschriften werden erst durch die schriftliche Bestätigung des Verlages gültig. e.) Abbestellungen von Anzeigen- oder Beilagenaufträgen müssen bis zum Anzei - genschluss schriftlich erfolgen. Der Verlag ist berechtigt, die entstandenen Satzbzw. Produktions kosten in Rechnung zu stellen. 10. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben der Vertrag und die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen im übrigen wirksam.

20 Ihr Mediendienstleister Print/e-Paper/Tablet-PC-Ausgabe Klassische Anzeigen, Advertorials Sonderwerbeformen Booklet auf Cover Themen-Supplement im Heft Lesezeichen Direktmarketing Bedarfsorientiertes Adress-Leasing Events Modulare Packages mit Sponsorpartnerschaften Strategisches & technisches IT-Know-How Studien Methoden, Evaluierungskriterien, Produkte Strategic Bulletins Marktanalysen mit Fallstudien & Kurzprofil Information-Portal Banner-Werbung ebook Business Values und innovative Lösungen Leadgenerierung Whitepaper IT Research Notes Strategic Bulletins Webinare (Live/On demand) Online Surveys Themenspezifische ebooks Newsletter Ads im Newsletter Customised ing Umfragen

Ansprechpartner & Verlagsangaben. Redaktion. Anzeigenverkauf

Ansprechpartner & Verlagsangaben. Redaktion. Anzeigenverkauf Mediadaten 2015 Ansprechpartner & Verlagsangaben IT Verlag für Informationstechnik GmbH Michael-Kometer-Ring 5 85653 Aying Telefon: 49 (0) 8104 6494 0 Telefax: 49 (0) 8104 6494 22 www.it-verlag.de www.it-daily.net

Mehr

Reichweite: 63.000 Leser pro Ausgabe. die Online-Plattform

Reichweite: 63.000 Leser pro Ausgabe. die Online-Plattform Mediadaten 2012 Reichweite: 63.000 Leser pro Ausgabe die Online-Plattform Ansprechpartner & Verlagsangaben IT Verlag für Informationstechnik GmbH Michael-Kometer-Ring 5 85653 Aying Telefon: +49 (0) 8104

Mehr

Facebook f Logo RGB /.eps Facebook f Logo RGB /.eps ONLINE-MEDIADATEN 2016

Facebook f Logo RGB /.eps Facebook f Logo RGB /.eps ONLINE-MEDIADATEN 2016 Facebook f Logo RGB /.eps Facebook f Logo RGB /.eps 1 ONLINE-MEDIADATEN 2016 Inhalt Portfolio S.3 Übersicht Werbeformen Banner Darstellungen S. 4 + 5 Onlineformate/Preise S. 6 Newsletter S. 7 Customized

Mehr

Mediadaten. > Themen Termine Preise

Mediadaten. > Themen Termine Preise Mediadaten > Themen Termine Preise Von Profis für Profis Sales UK CGA Greg Corbett Associates Ltd., International Media Sales, Ms. Ceri Thacker 5 Lower Belgrave Street London SW1W 0NR Tel: ++44 20 7730

Mehr

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin.

XITIX Agentur & Verlag Hildebrandtstraße 9 40215 Düsseldorf Tel.: 0211.37 02 43 Fax: 0211.37 02 42 www.libelle-magazin.de info@libelle-magazin. Stadtmagazin für Leute mit Kindern Mediadaten Nr. 08 2012 INFORMATIONEN Informationen Mediadaten Nr. 08 2012 Zum Heft Die»Libelle«ist das Stadtmagazin für Familien in Düsseldorf und Umgebung. Idee Die»Libelle«fördert

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

MEDIADATEN 2016 PRINT ONLINE MOBILE

MEDIADATEN 2016 PRINT ONLINE MOBILE PRINT ONLINE MOBILE 2 IT Verlag für Informationstechnik GmbH Michael-Kometer-Ring 5 85653 Aying Telefon: +49 (0) 8104 6494 0 Telefax: +49 (0) 8104 6494 22 www.it-verlag.de www.it-daily.net Chefredakteur

Mehr

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de mediadaten.springermedizin.de Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011 Manuelle Medizin Organ der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin e.v. In Zusammenarbeit mit zehn weiteren europäischen Vereinigungen

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

10 EURO ADAPTIVE CASE. ERP in der Cloud. Wissensintensive Prozesse. BIG DATA erfordert Big Data Management. ab Seite 16 BUSINESS PRINTING

10 EURO ADAPTIVE CASE. ERP in der Cloud. Wissensintensive Prozesse. BIG DATA erfordert Big Data Management. ab Seite 16 BUSINESS PRINTING Mediadaten 2013 MAI 2012 ADAPTIVE CASE MANAGEMENT Wissensintensive Prozesse BIG DATA erfordert Big Data Management IT-SERVICE Maintenance & Support Service BUSINESS PRINTING 10 EURO www.it-daily.net ERP

Mehr

MEDIADATEN 2016 PRINT ONLINE MOBILE

MEDIADATEN 2016 PRINT ONLINE MOBILE PRINT ONLINE MOBILE Ansprechpartner & Verlagsangaben 2 IT Verlag für Informationstechnik GmbH Michael-Kometer-Ring 5 85653 Aying Telefon: +49 (0) 8104 6494 0 Telefax: +49 (0) 8104 6494 22 www.it-verlag.de

Mehr

BANNER ONLINE 2016. www.labelpack.de. Kurzcharakteristik: Zielgruppe:

BANNER ONLINE 2016. www.labelpack.de. Kurzcharakteristik: Zielgruppe: BANNER ONLINE 2016 www.labelpack.de Kurzcharakteristik:»LabelPack-PackLabel«ist die Informationsplattform für (Rollen-)Etiketten und Schmalbahn-Verpackungsdruck. Relevante Brancheninformationen wie Produktneuheiten,

Mehr

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche Wohn-Markt-Magazin MÖBELWERBUNG Mediadaten 2015 Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche INSIDE ist der schnelle, komplette und pointierte Info-Dienst der Möbelbranche.

Mehr

weiterbildung aktuell 2015/2016

weiterbildung aktuell 2015/2016 Das Nachschlagewerk für Personalentwicklung... Österreichs Anbieter auf einen Blick mediadaten weiterbildung aktuell 2015/2016... das Nachschlagewerk für die Personalentwickung Wen erreicht es? Österreichs

Mehr

Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand

Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand MEDIA-DATEN 2015 Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand 1 Titelseite 2 Kurzcharakteristik 3 Allgemeine Angaben 4-5 Preise und Formate 6 Verlagsangaben 7 Verbreitungsgebiet 8 Geschäftsbedingungen

Mehr

Naturwissenschaftliche Rundschau MEDIADATEN 2016 ORGAN DER GESELLSCHAFT DEUTSCHER NATURFORSCHER UND ÄRZTE (GDNÄ)

Naturwissenschaftliche Rundschau MEDIADATEN 2016 ORGAN DER GESELLSCHAFT DEUTSCHER NATURFORSCHER UND ÄRZTE (GDNÄ) Naturwissenschaftliche Rundschau MEDIADATEN 2016 ORGAN DER GESELLSCHAFT DEUTSCHER NATURFORSCHER UND ÄRZTE (GDNÄ) NR Inhalt/Marke 2016 INHALT: 04/05 Verlagsangaben MARKE: 1. PRINT 07 Termin- und Themenplan

Mehr

2013 MAR e Fotografie

2013 MAR e Fotografie MEDIADATEN 2013 Smartphone Photo: Rex Schober, rexschober@t-online.de bietet immer einen Nutzwert! Aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Smartphone-Fotografie. Für Smartphone-Fotografen. Angepasst

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand

IT-Bestenlisten 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand n Mittelstand 2012 s n Mittelstand 2012 IT-n 2012 Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand Cloud Computing CRM IT-Security E-Learn Bestenl Die innovativste www.cloudcomputing-bestenliste.de www.crm-bestenliste.de

Mehr

Banner-Preisliste Nr.14 Gültig ab 1. Januar 2013. Europas größte Händler-Gebrauchtbörse

Banner-Preisliste Nr.14 Gültig ab 1. Januar 2013. Europas größte Händler-Gebrauchtbörse Banner-Preisliste Nr.14 Gültig ab 1. Januar 2013 Europas größte Händler-Gebrauchtbörse + Redaktionelles Konzept Verlagsdaten Mehr Leistung reduzierte Preise! + Am Puls der Zeit Mit der Kooperation von

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

www.magazintraining.com Magazin für Weiterbildung und HR-Management

www.magazintraining.com Magazin für Weiterbildung und HR-Management Das Magazin für Weiterbildung und HR-Management Mediadaten Inseratgrößen und -preise Sonderwerbeformen Online-Präsenz Tautenhayngasse 21/3 1150 Wien Tel: 01/786 37 81-0, Fax: -19 Kontakt: Christoph Wirl

Mehr

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314.

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314. Traffic: 12 Monate 500.000 450.000 440.456 443.238 400.000 350.000 379.765 351.521 355.666 362.077 368.487 315.689 318.973 314.408 300.000 286.451 250.000 248.793 222.958 Page Impressions Visits 200.000

Mehr

Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren.

Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren. Mediadaten, Stand 08/2010, Seite 1 von 6 Termine Die Zeitung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erscheint einmal pro Semester in einer Auflage von 6000 Exemplaren. Verbreitung Auslage in der Hochschule, in

Mehr

Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten MEDIADATEN 2016

Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten MEDIADATEN 2016 Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten MEDIADATEN 2016 Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten (MMP) Inhalt/ Marke 2016 INHALT: 04/05 Verlagsangaben MARKE: 1. PRINT 06 Auflagenanalyse 07 Termin-

Mehr

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm...

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm... Media BLACHREPORT :::::::::::::::::::::::::::::::::: EVENT.HOSPITALITY ::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MESSE+MARKETING ::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::: MUSEUM :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Mehr

journal für ästhetische chirurgie

journal für ästhetische chirurgie springermedizin.de/mediadaten Mediadaten 2016 gültig ab 1. Oktober 2015 journal für ästhetische chirurgie Organ der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.v. (GÄCD) Springer-Verlag springermedizin.de

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer

Tarife & Mediadaten. Kurzcharakteristik. Zielgruppen. Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015. Redakteur: Mag. Klaus Putzer Tarife & Mediadaten Anzeigenpreisliste gültig ab Jänner 2015 Redakteur: Mag. Klaus Putzer Seitenumfang: 48 Seiten Erscheinungsweise: 4-mal jährlich Erscheinungsort: Wien Auflagen: 2.000 Stück Bezugspreis:

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de Preisliste Nr. 9 (gültig ab 1.1.2015) Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. Das Kundenmagazin der Buhl Data Service GmbH Titelprofil: Das SteuerSparMagazin ist die Kundenzeitschrift von Buhl Data und

Mehr

KRS. Krankenhaus- Rechtsprechung Dokumentation der Entscheidungen aus dem gesamten Krankenhauswesen. Mediadaten

KRS. Krankenhaus- Rechtsprechung Dokumentation der Entscheidungen aus dem gesamten Krankenhauswesen. Mediadaten 2016 KRS Dokumentation der Entscheidungen aus dem gesamten Krankenhauswesen Mediadaten Inhalt KRS 1 Titelporträt T Themen- und Terminplan P Preisliste F Formate und technische Angaben www.krsdigital.de/newsletter

Mehr

TÜV Media GmbH. Mediadaten 2016 Print und Online

TÜV Media GmbH. Mediadaten 2016 Print und Online TÜV Media GmbH Mediadaten 2016 Print und Online Organ für: fbmt Fachverband für biomedizinische Technik e.v. Bundesverband der Sachverständigen für Medizinprodukte e.v. VDI-Gesellschaft Technologies of

Mehr

Mediadaten 2015 company.news

Mediadaten 2015 company.news Mediadaten 2015 company.news Mittelstandsbank Gültig ab 1. Januar 2015 Inhalt Kurzcharakteristik Zielgruppe Erscheinungsweise und -termine Auflage, Verkaufspreis und Vertrieb nformate und -preise Beilagen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Allgemeine Geschäftsbedingungen der REWE Verlag GmbH, Domstraße 20, 50668 Köln für Anzeigen und andere Werbemittel in Zeitschriften Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz

Mehr

IT-Bestenlisten 2013. Mediadaten und Anzeigenpreise 2013. Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand. CRM Bestenliste

IT-Bestenlisten 2013. Mediadaten und Anzeigenpreise 2013. Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand. CRM Bestenliste IT-n Der Navigator für IT-Entscheidungen im Mittelstand t Mittelstand Cloud Computing IT-Security tand E-Learn Bestenl Die innovativste 13 www.cloud-bestenliste.de www.it-security-bestenliste.de www.e-learning-bestenliste.de

Mehr

com! Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache

com! Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache Das Fachmagazin für ITK-Entscheider und Admins schärft seine Zielgruppen-Ansprache Die neue com! Zielgruppe der neuen com! sind ITK-Entscheider und Admins, deren Berufsleben sich um Hardware, Software

Mehr

www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007

www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007 www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007 1 Das Magazin/Der Verlag Das Magazin European Business Journal ist eines der wenigen Wirtschaftsmagazine in Europa, die sich

Mehr

www.arbeitsrecht.de MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht!

www.arbeitsrecht.de MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht! MedIa-daten 2016 das Portal zum arbeits- und Sozialrecht! MedIa-daten 2016 Kurzcharakteristik: ist eines der führenden arbeitsrechtlichen Informationsportale in Deutschland. Eine juristische Fachredaktion

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net. 1. Werbeauftrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net. 1. Werbeauftrag Seite 1 von 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen für medienpolitik.net 1. Werbeauftrag (1) Werbeauftrag im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Schaltung eines

Mehr

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Inhouse Consulting 2% 2% 43% Führungskräfte 23% Frauen 24% 11% 1% 57% Angestellte 77% Männer 2% 7% 1% 1% 11% 6% 8% 6% 3% 12% 14% 24%

Mehr

sekretaria.de MEDIADATEN Akademie, Magazin & Online-Portal für Sekretärinnen und Assistentinnen

sekretaria.de MEDIADATEN Akademie, Magazin & Online-Portal für Sekretärinnen und Assistentinnen sekretaria.de MEDIADATEN Akademie, Magazin & Online-Portal für Sekretärinnen und Assistentinnen sekretaria.de MEDIADATEN sekretaria.de ist die führende Service- und Karriereplattform für Sekretärinnen,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internet-Werbung der Foundry-Planet Limited Gültig ab 17.01.2005 1. Werbeauftrag (1) "Werbeauftrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien (Fassung vom Juli 2000)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien (Fassung vom Juli 2000) Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft empfiehlt seinen Mitgliedern die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verwendung im Geschäftsverkehr für das Werbegeschäft in Online-Medien.

Mehr

Mediadaten 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 12 gültig ab 01.01.2016

Mediadaten 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 12 gültig ab 01.01.2016 Mediadaten 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 12 gültig ab 01.01.2016 Media- Informationen Schule NRW/Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW Fachzeitschrift für Lehrerinnen und

Mehr

Mediadaten 2016 Stand: November 2015

Mediadaten 2016 Stand: November 2015 Mediadaten 2016 Stand: November 2015 PublishingExperts Die Marke DIE PLATTFORM PublishingExperts ist die Plattform, für Entscheider aus Medienunternehmen, um Medienexperten zu finden! Genutzt wird sie

Mehr

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft 2015 1. Kurzcharakteristik: immoclick24.de ist das Onlineportal für die Immobilienwirtschaft. Das

Mehr

Redaktionelles Profil

Redaktionelles Profil www.isreport.de 17. Jahrgang 1+2/2013 9 EUR 17 CHF www.isreport.de 17. Jahrgang 4/2013 9 EUR 17 CHF www.isreport.de 17. Jahrgang 5/2013 9 EUR 17 CHF www.isreport.de 17. Jahrgang 8+9/2013 9 EUR 17 CHF Redaktionelles

Mehr

Media-Daten 2009. Der Bausachverständige. 10% Kombi-Rabatt mit der Zeitschrift

Media-Daten 2009. Der Bausachverständige. 10% Kombi-Rabatt mit der Zeitschrift Media-Daten 2009 Der Bausachverständige Zeitschrift für Bauschäden, Grundstückswert und gutachterliche Tätigkeit Anzeigentarif Nr. 5 vom 1. Januar 2009 10% Kombi-Rabatt mit der Zeitschrift Anzeigentarif

Mehr

Mediadaten 2014/2015. TV-prima. Preisliste Nr. 2 Stand: 23.09.2014

Mediadaten 2014/2015. TV-prima. Preisliste Nr. 2 Stand: 23.09.2014 Preisliste Nr. 2 Stand: 23.09.2014 TV-prima 01 Verlag und Ansprechpartner 02 Titelportrait 03 Seitenbeispiele 04 Technische Daten 05 Erscheinungstermine 06 Formate und Preise 07 Beilagen und Beihefter

Mehr

Der Anaesthesist. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de

Der Anaesthesist. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de mediadaten.springermedizin.de Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011 Der Anaesthesist Organ der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.v. (DGAI) Organ der Österreichischen

Mehr

das neue NEUES LEBEN- Magazin.

das neue NEUES LEBEN- Magazin. das neue NEUES LEBEN- Magazin. www.neuesleben.com Das christliche Ratgeber-Magazin Preisliste gültig ab Januar 2016 1 2 3 4 5 6 7 8 TITELPORTRÄT VERLAGSANGABEN PREISE UND FORMATE SONDERWERBEFORMEN LESERSCHAFT

Mehr

MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010

MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010 MEDIADATEN VON WWW.CBR1000RR.DE - 2010 Honda Fireblade Homepage Inhalt I. Die Fireblade-Homepage II. Die Aktivitäten im Fireblade-Forum in Zahlen III. Mögliche Position des Werbebanners IV. Bannerwerbepreise

Mehr

Der Anaesthesist. Mediadaten 2016 gültig ab 1. Oktober 2015. springermedizin.de/mediadaten

Der Anaesthesist. Mediadaten 2016 gültig ab 1. Oktober 2015. springermedizin.de/mediadaten springermedizin.de/mediadaten Mediadaten 2016 gültig ab 1. Oktober 2015 Der Anaesthesist Organ der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.v. (DGAI) Organ der Österreichischen

Mehr

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 MEDIADATEN 2014/15 Medienpartner: Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014 Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 3. Auflage am 21.3.2015 Print-Auflage: 10.000 Exemplare Online-Auflage:

Mehr

Mediadaten (gültig ab 01.01.2015) TOPNEWS Die Zeitschrift. für unabhängige Vermittler.

Mediadaten (gültig ab 01.01.2015) TOPNEWS Die Zeitschrift. für unabhängige Vermittler. Mediadaten (gültig ab 01.01.2015) TOPNEWS Die Zeitschrift für unabhängige Vermittler. Inhalt Objektprofil 3 Verlagsangaben 4 Formate und Preise 5 Sonderwerbeformen 6 Beileger/Beihefter 7 Rabatt 8 Technische

Mehr

DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION. www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN. istockphoto/claude Dagenais

DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION. www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN. istockphoto/claude Dagenais DAS MAGAZIN FÜR MARKETING VERKAUF MEDIA MEDIEN MEDIA INFORMATION 2012 www.a3verlag.com AUF DEN INHALT KOMMT ES AN istockphoto/claude Dagenais MEDIADATEN Gültig bis 31. 12. 2012 DAS MAGAZIN FÜR MARKETING

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

MEDIADATEN. Hintergründe und echte Alternativen. Anzeigen sind wichtige Informationen

MEDIADATEN. Hintergründe und echte Alternativen. Anzeigen sind wichtige Informationen NEUZEIT W I R Z E I G E N A L T E R N A T I V E N MEDIADATEN Bewusstsein für eine Neue Zeit Hintergründe und echte Alternativen Anzeigen sind wichtige Informationen DIE LESERSCHAFT 58 Prozent der NEUZEIT

Mehr

DIEREFERENZ.DE Die Onlinezeitung der Event- und Veranstaltungsbranche

DIEREFERENZ.DE Die Onlinezeitung der Event- und Veranstaltungsbranche DIEREFERENZ.DE Die Onlinezeitung der Event- und Veranstaltungsbranche DIEREFERENZ.DE ist die Tageszeitung der Veranstaltungsbranche. Inhaltlich decken wir die gesamte Bandbreite ab, von der One-Man-Show

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Inhalt 2 Älter werden in Aachen 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 4 Ortspreise 5 Agenturpreise Info 6 Kontakte und Verlagsangaben 7 Technische Daten Profil

Mehr

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz Stand: 1. September 2006 Mediaunterlagen DocCheck Newsletter Schweiz DocCheck Newsletter 1. Einen Schritt voraus Porträt DocCheck (www.doccheck.de) ist das größte und am schnellsten wachsende Business-to-Business

Mehr

Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015. Weitere Objekte aus unserem Haus:

Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015. Weitere Objekte aus unserem Haus: Der tägliche News-Service für die Hotellerie Schnell. Kompakt. Unabhängig. Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Konzept hotel@vor9 ist der kostenlose Informationsdienst für die Hotellerie.

Mehr

Media-Daten 2013. www.arbeitsrecht.de. Das Portal zum Arbeits- und Sozialrecht!

Media-Daten 2013. www.arbeitsrecht.de. Das Portal zum Arbeits- und Sozialrecht! Das Portal zum Arbeits- und Sozialrecht! Kurzcharakteristik: ist eines der führenden arbeitsrechtlichen Informationsportale in Deutschland. Eine juristische Fachredaktion informiert tagesaktuell über die

Mehr

98.000 Leser im Mittelstand THEMENMAGAZIN HEILBRONN - FRANKEN. www.b4b-heilbronn-franken.de 01.16

98.000 Leser im Mittelstand THEMENMAGAZIN HEILBRONN - FRANKEN. www.b4b-heilbronn-franken.de 01.16 TOP THEMA Wirtschaftsmagazin der ihk heilbronn-f rank en Ihre Werbung in der Print- und Online-Ausgabe! 98.000 Leser im Mittelstand Ihr Weg zum Erfolg. www.b4b-heilbronn-franken.de 01.16 THEMENMAGAZIN

Mehr

MAV Verlagsgesellschaft mbh Haldenweg 2 72505 Ablach Telefon: +49 7576 96185-0 Fax: +49 7576 96185-99 info@mav-verlag.com. Kurzcharakteristik

MAV Verlagsgesellschaft mbh Haldenweg 2 72505 Ablach Telefon: +49 7576 96185-0 Fax: +49 7576 96185-99 info@mav-verlag.com. Kurzcharakteristik MEDIADATEN 2013 MAV Verlagsgesellschaft mbh Haldenweg 2 72505 Ablach Telefon: +49 7576 96185-0 info@mav-verlag.com Das Magazin Inhaltsverzeichnis: Das Magazin 2 Media-Informationen 3 Anzeigenformate und

Mehr

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012 Mediadaten 2012 gültig ab 01.01.2012 Profil iphone, ipad & Co / www.appsundco.de / Apps, 'Apps&Co' und Apps&Co für ipad Das Magazin iphone, ipad & Co, das Portal www.appsundco.de und unsere Apps unterstützen

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG. Neue Mediengesellschaft Ulm mbh. Mediadaten 2014. Gültig ab 01.10.2013

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG. Neue Mediengesellschaft Ulm mbh. Mediadaten 2014. Gültig ab 01.10.2013 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Mediadaten 2014 Gültig ab 01.10.2013 Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

über 1,6 Mio. Zugriffe p.a. (Quelle: IVW-Online Okt. 09 - Sept. 10)

über 1,6 Mio. Zugriffe p.a. (Quelle: IVW-Online Okt. 09 - Sept. 10) Der Webdienst für professionelle Kommunikationstechnik www.funkschau.de www.funkschauhandel.de Bannerwerbung über 1,6 Mio. Zugriffe p.a. (Quelle: IVW-Online Okt. 09 - Sept. 10) Media-Informationen 2011

Mehr

MEDIADATEN 2016. Zielmarkt Öffentlicher Dienst. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 ONLINE. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. Zielmarkt Öffentlicher Dienst. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 ONLINE. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 ONLINE Zielmarkt Öffentlicher Dienst Mediadaten 2016 Zielmarkt Öffentlicher Dienst Portale 2 Banner-Werbung Das Portal haufe.de/oeffentlicher-dienst

Mehr

tempra365 Das Management-Magazin für Office Professionals

tempra365 Das Management-Magazin für Office Professionals tempra365 Das Management-Magazin für Office Professionals Mediadaten 2010 Stand: 28.01.2010 1/7 Titelporträt 1 1 Kurzcharakteristik/USP: tempra365 ist das Management-Magazin für Office Professionals im

Mehr

ORTHOPÄDIE / RHEUMATOLOGIE

ORTHOPÄDIE / RHEUMATOLOGIE B 1 ARZT & WIRTSCHAFT GYNÄKOLOGIE, AUSGABE 1, FEBRUAR /2013 Revier wildern auch einzeln! LÖFFLER ON LINE kann ich statt EBM 01740 der Prüfer zweimal klingelt! Sie es richtig an! So fassen Sie s rechtssicher

Mehr

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich

Hochparterre Online. Tarife 2016. Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich Hochparterre AG Ausstellungsstrasse 25 CH - 8005 Zürich + 41 44 444 28 88 verlag @ hochparterre.ch www.hochparterre.ch Tarife 2016 Nachrichtenportal Hochparterre.ch Das Nachrichtenportal Hochparterre.ch

Mehr

CFOaktuell. Auflagen Preise

CFOaktuell. Auflagen Preise CFOaktuell Fachzeitschriften Auflagen Preise 2015 Elektronische Datenübermittlung Empfänger Linde Verlag Ges.m.b.H. Scheydgasse 24 A-1210 Wien Tel.: ++43 1 24 630-0 Fax: ++43 1 24 630-60 E-Mail: grafik@lindeverlag.at

Mehr

media-infos 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing Das Magazin des Marketing Club Berlin e.v.

media-infos 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing Das Magazin des Marketing Club Berlin e.v. Mediaprofil Stand: Januar 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing richtet sich an Clubmitglieder, Freunde und Interessenten des Clubs, Gäste der Clubveranstaltungen

Mehr

Mobile Media. Seminare. Mediadaten. Fachlektorat. Mediendienstleister 2015. Einzelheftverkauf. E-Publishing. IT-Services. Papier.

Mobile Media. Seminare. Mediadaten. Fachlektorat. Mediendienstleister 2015. Einzelheftverkauf. E-Publishing. IT-Services. Papier. Mitgliederservice VDZ-Service vdz verband deutscher zeitschriftenverleger Ein Service des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger e. V. in Kooperation mit Haymarket Media kress Fachlektorat Marktforschung

Mehr

WWW.NEUESLEBEN.COM/MEDIA

WWW.NEUESLEBEN.COM/MEDIA 8 KONTAKT/KOMMUNIKATION ANZEIGENVERWALTUNG Magazin NEUES LEBEN Raiffeisenstraße 2 57635 Wölmersen Telefon (0 26 81) 98 77 67 Telefax (0 26 81) 7 06 83 E-Mail: anzeigen@neuesleben.com REDAKTION Magazin

Mehr

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Anzeigenpreisliste Media-Daten Nr. 28, gültig ab 1. Januar 2016 Druckauflage: 30 000 Exemplare www.mabuse-verlag.de 40. Jahrgang Dr. med. Mabuse Zeitschrift für alle

Mehr

Mediadaten 2015. Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 online Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine Mediadaten 2015 Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine Portale 2 Banner-Werbung Das Portal haufe.de/oeffentlicher-dienst

Mehr

Media-Daten 2016. Anzeigenpreisliste Nr. 19 gültig ab Januar 2016

Media-Daten 2016. Anzeigenpreisliste Nr. 19 gültig ab Januar 2016 Media-Daten 2016 Inhaltsverzeichnis Kurzcharakteristik Reichweite im Mittelstand Seite 02 Seite 03 Seite 04 Seite 05 Seite 06 Seite 07 Seite 08 Seite 09 Allgemeine Angaben Preise Titelthemen und Specialthemen

Mehr

Media-Daten 2015. Landwirtschaftsverlag Münster. Seit 2014 wieder im. Mit dem Anhänger unterwegs. Anzeigenpreisliste Nr. 19, gültig ab Folge 1/2015

Media-Daten 2015. Landwirtschaftsverlag Münster. Seit 2014 wieder im. Mit dem Anhänger unterwegs. Anzeigenpreisliste Nr. 19, gültig ab Folge 1/2015 Die Zeitschrift für Direktvermarkter Hülsebrockstr. 8 865 Münster www.hofdirekt.com TRANSPORT: Mit dem Anhänger unterwegs Seit 0 wieder im Landwirtschaftsverlag Münster S.0_Titel.indd.03. 09:0 Anzeigenpreisliste

Mehr

Preisliste Nr. 14, gültig ab 01.01.2016. Mediadaten 2016. starting up FÜR GRÜNDER UND ENTREPRENEURE

Preisliste Nr. 14, gültig ab 01.01.2016. Mediadaten 2016. starting up FÜR GRÜNDER UND ENTREPRENEURE Preisliste Nr. 14, gültig ab 01.01.2016 Mediadaten 2016 starting up FÜR GRÜNDER UND ENTREPRENEURE Titelporträt Redaktionelle Ausrichtung Top-Know-how aus erster Hand, von erstklassigen Wirtschaftsjournalisten

Mehr

JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS

JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS handfest mit neuen interessanten Anzeigenpreise. Mediadaten 2011 Profil handfest ist das Jugendmagazin des Handwerks, das Themen der Berufswelt sowie Informationen über Berufswahl

Mehr

Media-Informationen Allgemeine Verlagsangaben Informationen zur digitalen Datenanlieferung

Media-Informationen Allgemeine Verlagsangaben Informationen zur digitalen Datenanlieferung Media-Informationen Kurzcharakteristik InfoDigital Alles aus der digitalen Welt Die Zeitschrift INFODIGITAL steht für spannenden Nutzwert und fundierte Hintergrundberichte über die ganze digitale Welt

Mehr

Mediadaten. Urologie. ORANGE wirkt. Garantiert! Sagen Sie, wie s besser geht! Sagen Sie, wie s besser geht! In drei Schritten zum Praxisprofil S.

Mediadaten. Urologie. ORANGE wirkt. Garantiert! Sagen Sie, wie s besser geht! Sagen Sie, wie s besser geht! In drei Schritten zum Praxisprofil S. Mediadaten B 1 ARZT & WIRTSCHAFT GYNÄKOLOGIE, AUSGABE 1, FEBRUAR / 2013 Revier wildern In BAGs auch einzeln! LÖFFLER ON LINE kann ich statt EBM 01740 der Prüfer zweimal klingelt! Sie es richtig an! So

Mehr

Markt & Magazin. diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes.

Markt & Magazin. diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes. Mediadaten 2016 diabetes LIVING Markt & Magazin diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes. Im Mittelpunkt der redaktionellen Umsetzung stehen

Mehr

Der MKG-Chirurg. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Januar 2012. mediadaten.springermedizin.de

Der MKG-Chirurg. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Januar 2012. mediadaten.springermedizin.de mediadaten.springermedizin.de Mediadaten 2012 gültig ab 1. Januar 2012 Der MKG-Chirurg Organ der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen

Mehr

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Konzept reise@vor9 erreicht täglich mehr als 20.000 Entscheider und Meinungsmacher der Reiseindustrie. Der kostenlose Informationsdienst gibt ihnen einen

Mehr

Mediadaten. Special. Die Themen des Pflegefreund Special Mobilität zu Hause Treppenlifte Liftsyteme Treppensteiger Lifter Unterstützende Möbel

Mediadaten. Special. Die Themen des Pflegefreund Special Mobilität zu Hause Treppenlifte Liftsyteme Treppensteiger Lifter Unterstützende Möbel Seit 1998 Themenheft 1 Winter 2013 Special Die Themen des Pflegefreund Special Mobilität zu Hause Treppenlifte Liftsyteme Treppensteiger Lifter Unterstützende Möbel Wohnberatung Clevere Umbaumaßnahmen

Mehr

Mediadaten der Fachpublikationen 2016 Online, Mobile & Print EIN SERVICE VON

Mediadaten der Fachpublikationen 2016 Online, Mobile & Print EIN SERVICE VON Mediadaten der Fachpublikationen 2016 Online, Mobile & Print EIN SERVICE VON EIN AUSZUG UNSERER INSERENTEN ZIELGRUPPENGERECHTE PRÄSENTATION IHRER ARBEITGEBERMARKE Die Fachpublikationen von WiWi-Media stellen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 2. Vertragsabschluss 3. Preise und Bezahlung 4. Lieferung/Leistung und Abnahme 5. Eigentumsvorbehalt 6. Urheberrecht 7. Gewährleistung und Schadenersatz 8.

Mehr

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Tel.:+43(0)1/605 90-0 Fax:+43(0)1/605 90 41. Verrechnen in Provision Werbeabgabe Titel: TELE Auszug aus der LEADING MediaBase Austria, Gültig ab: 01. Jan 2015 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten Österreichs. Match-Code: TELE Währung: EUR Alle Angaben ohne Gewähr. (C)

Mehr

MEDIADATEN 2010. Titelprofil. Themen. Termine und Verbreitung. Formate und Preise. Technische Angaben. Online/Newsletter. Kontakt

MEDIADATEN 2010. Titelprofil. Themen. Termine und Verbreitung. Formate und Preise. Technische Angaben. Online/Newsletter. Kontakt MEDIADATEN 2010 1 2 3 4 5 6 7 Titelprofil Themen Termine und Verbreitung Formate und Preise Technische Angaben Online/Newsletter Kontakt 1 TITELPROFIL DEAL-Magazin: Informationen für Entscheider der Bereiche

Mehr

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015

MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 MEDIADATEN compliance-manager.net Stand: 11/2015 1 Fact Sheet compliance-manager www.compliance-manager.net Die zentrale Plattform der Compliance Szene Das Compliance Manager Magazin sowie compliance-manager.net

Mehr

Mediadaten www.topfair.de

Mediadaten www.topfair.de Das offizielle Messemagazin Nordstil 2015 Ausgabe Sommer Anzeigenliste Nr. 4 Gültig ab 01.04.2015 Mediadaten www.topfair.de NEU: Top Fair Messemagazin im Vorabversand about Reichweite produkte & medien

Mehr

M E D I A D A T E N 2 0 1 4

M E D I A D A T E N 2 0 1 4 MEDIADATEN 2014 TEASER Fashion, Beauty & Lifestyle TEASER ist das erste Beauty, Fashion & Lifestyle Magazin, dass seine interessanten und hochwertigen Inhalte mit Witz und Charme verpackt, um mehr als

Mehr

Stand 01/2013. magazin. Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten

Stand 01/2013. magazin. Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten Stand 01/2013 magazin Zeitschrift für die Mitglieder des Deutschen Bridge - Verbands e.v. Mediadaten Bridge Magazin Fakten Kurzcharakteristik Das Bridge Magazin ist die Bridge-Publikation in Deutschland

Mehr

MEDIA DATEN DIGITAL. Das neue Entscheiderportal der Business&IT

MEDIA DATEN DIGITAL. Das neue Entscheiderportal der Business&IT MEDIA 2014 DATEN DIGITAL Das neue Entscheiderportal der Business&IT bizzwire.de Das Entscheiderportal Unter dem Claim Digital. Leads. Innovation by Business&IT positioniert sich das neue Portal der Business&IT

Mehr

Ostfriesland. Mediadaten. Magazin. Preisliste Nr. 19. Die Monatsillustrierte. Norden

Ostfriesland. Mediadaten. Magazin. Preisliste Nr. 19. Die Monatsillustrierte. Norden Ostfriesland Magazin Die Monatsillustrierte 2015 Norden Ostfriesland Magazin Norderney 2015 Baltrum Langeoog Spiekeroog Wangerooge Juist esens Borkum Wittmund Hage norden Jever WiLHeLmsHaven aurich Friedeburg

Mehr