ÜBER UNS. Unsere bewährte Methodik für Software Portfolio Management (SPM) sorgt für konkrete Ergebnisse unserer Dienstleistung.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ÜBER UNS. Unsere bewährte Methodik für Software Portfolio Management (SPM) sorgt für konkrete Ergebnisse unserer Dienstleistung."

Transkript

1 Lizenzierungs- Leitfaden 2015

2 ÜBER UNS Unsere bewährte Methodik für Software Portfolio Management (SPM) sorgt für konkrete Ergebnisse unserer Dienstleistung. SOFTWARE PORTFOLIO MANAGEMENT Seit 1985 in Privatbesitz, definiert SoftwareONE die Landschaft der technologischen Lösungen als Vordenker in Sachen Software Portfolio Management (SPM) neu. Wir schnüren aus unserem Fachwissen ein ausgewogenes SPM-Angebot und stellen so gemeinsam mit unseren Kunden sicher, dass deren IT-Investitionen kosteneffektiv auf deren konkrete Geschäftsbedürfnisse abgestimmt sind. KOMPETENZ IN DER SOFTWARE-LIZENZIERUNG SoftwareONE ist ein einzigartiger Anbieter von Lizenzierungslösungen. Unsere über 1000 Lizenzierungsexperten bieten Kompetenz durch einen nachhaltigen Beratungsansatz, der Ihnen dabei hilft, Ihre Software-Ausgaben zu optimieren, und der gleichzeitig die Beziehungen zwischen Ihnen, den Software-Herstellern und lokalen Dienstleistungspartnern herstellt. SOFTWARE ASSET MANAGEMENT (SAM) Mit dem SAM-Programm von SoftwareONE gehören bloße Vermutungen in Bezug auf den Software-Lizenzierungsprozess der Vergangenheit an. Stattdessen können Sie Lizenzen beruhend auf Tatsachen beschaffen und Asset-Management Entscheidungen treffen, die sich auf ausführliche Informationen bezüglich der eingesetzten Software und der Verwendung von Software-Anwendungen in ihrer Umgebung stützen. SoftwareONE bietet verschiedene Dienstleistungsstufen an, die sich nach Ihren Geschäftsbedürfnissen richten. TECHNOLOGISCHE LÖSUNGEN SoftwareONE ist einzigartig aufgestellt, um die Herausforderungen anzugehen, denen sich Ihre Organisation gegenüber sieht, wenn Ihre technologische Strategie mit den Bedürfnissen Ihres Unternehmens zusammentrifft. Unsere Abteilung für technologische Lösungen arbeitet direkt mit den kaufmännischen Teams zusammen, um Ihnen einen einzigartigen, allumfassenden Überblick über die optimalen Prozesse zur Umsetzung Ihrer strategischen Pläne zu liefern. SOFTWARE LIFECYCLE PORTAL Unser Software Lifecycle Portal ist eine führende Online-Plattform, die einen zentralen Zugriff auf Lizenz- und Vertragsdaten sowie auf Beschaffungs- und Reporting-Prozesse bietet. Dieses intuitiv zu bedienende, global vernetzte Portal ermöglicht nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Ihnen, Ihrem Team und SoftwareONE und optimiert Ihren Einkaufsprozess. VAR ASSIST PARTNER PROGRAMM Obwohl Software-Lizenzierung eine wichtige Rolle spielt, wissen wir, dass die IT-Welt sich um mehr als die Lizenzierung dreht. Unser preisgekröntes VAR Assist Partner Programm bringt uns auf eine Linie mit den führenden IT-Dienstleistern, um unseren Kunden umfassende Lösungen und Wertschöpfung für deren gesamtes technologisches Spektrum zu liefern. FACTS & FIGURES Mitarbeiter: 2000 weltweit Gegründet: 1985 In privater Hand Umsatz in 2014: 4.1 Mrd. USD Globale Präsenz: in 82 Ländern Jährliches Wachstum: > 40% seit 2006 Globaler Hauptsitz: SoftwareONE AG Mühlebachstrasse 3 CH 6370 Stans SOFTWAREONE DEUTSCHLAND SoftwareONE Deutschland GmbH Willy-Brandt-Platz 6 D München T F Neckargartacher Str. 90 D Heilbronn T F Geschäftsführer: Reinhold Käfer & Martin Modl Amtsgericht München HRB , USt.ID: DE Copyright 2014 by SoftwareONE, AG. Alle Rechte vorbehalten. SoftwareONE und The Software Licensing Experts sind registrierte Warenzeichen von SoftwareONE, AG. Alle weiteren genannten geschützten Marken- und Warenzeichen sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. Die Inhalte wurden sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann die SoftwareONE für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr übernehmen.

3 EDITORIAL INHALT Die beste Software hilft Ihrem Unternehmen nicht, wenn es die falsche für Ihre Anforderungen ist. Die richtige Software hilft Ihrem Unternehmen nur dann, wenn Sie die Lizenzierung so gestalten, dass Sie die Software auch nach Ihren Vorstellungen nutzen können. Und was nützt Ihnen das perfekte Software- und Lizenz-Set- Up, wenn Sie dafür Haus und Hof verkaufen müssen? Die optimale Nutzung von IT Assets und Investitionen, deren Anpassung an sich wandelnde Business-Anforderungen und -möglichkeiten erfordern eine ganzheitliche, intelligente Herangehensweise. Um nachhaltig kosteneffiziente und werthaltige Lösungen für Ihr Unternehmen zu finden, reicht es nicht aus, 4 Euro dort zu sparen oder hier 2% weniger zu zahlen. Um das Optimierungspotential wirklich zu nutzen, müssen Software, Lizenzen, Compliance- und Einkaufsprozesse aufeinander abgestimmt werden und die jeweiligen Abhängigkeiten gemanagt und optimiert werden. Dazu bedarf es Ressourcen, Expertise und einer klaren Strategie und Methodik. SoftwareONE hat für diesen Lizenzierungsleitfaden den Fokus auf solche Themen gerichtet, die den Gedanken der ganzheitlichen Bewertung und effizienten Verwaltung von Software Assets und Investitionen aufnehmen und Lösungsansätze bieten. SOFTWARE PORTFOLIO MANAGEMENT 4 SOFTWARE ASSET MANAGEMENT 6 ACRONIS 9 ADOBE 10 CITRIX 12 ESET 14 HP 16 KASPERSKY 18 MCAFEE 21 MICROSOFT 22 MINDJET 34 NUANCE 36 ORACLE 37 SUSE 39 SYMANTEC 41 TREND MICRO 42 VMWARE 44 HOSTING & OUTSOURCING 46 SOFTWAREONE SEMINARE 49 Software Portfolio Management (SPM) Software Asset Management (SAM) Volumen-Lizenzprogramme großer Softwarehersteller Lizenzmodelle zu Hosting und Outsourcing Einen Überblick der SoftwareONE Lizenzseminare 2015 Mit freundlichen Grüßen Christian Weber Head of SPS Germany

4 SOFTWARE PORTFOLIO MANAGEMENT SoftwareONE Software Portfolio Management (SPM) ist eine Methode zur ganzheitlichen Betrachtung Ihrer IT-Landschaft und Investitionen im Hinblick auf die drei Kernaspekte Compliance, Technologie und Commercial. Um den sich ständig verändernden Entwicklungen in der IT-Welt und Ihren spezifischen Geschäftsanforderungen gerecht zu werden, analysiert SoftwareONE Ihre Prozesse und Verfahren und schlägt ein optimales Vorgehen vor, um eine leistungsfähigere IT-Umgebung sicherzustellen. In vielen Unternehmen werden IT und Software Assets im Hinblick auf Compliance, Technologie und Commercial unterschiedlich und nicht einheitlich gemanagt. Dies führt oftmals zu erhöhten Prozesskosten, mangelnder Transparenz und falscher Lizenzierung und damit zu hohen IT-Kosten. Eine langfristige und strategische Betrachtung mit Hilfe des SoftwareONE Software Portfolio Managements ermöglicht es Ihrem Unternehmen Ihre Software optimal einzukaufen, zu nutzen und zu verwalten, um das Beste aus Ihren Assets herauszuholen. COMPLIANCE Macht sich Ihre Organisation Gedanken über Ihren aktuellen Software Asset Management (SAM) Reifegrad? Sind Sie sich im Klaren über Ihre zukünftige SAM-Strategie oder gibt es Bedarf für eine Konsolidierung Ihrer Assets? Die SoftwareONE Compliance-Experten sind Spezialisten für das Lösen von SAM-Problemen und gehen vollkommen unvoreingenommen, mit einem für Sie maßgeschneiderten Konzept an Ihre Herausforderung heran. Kein anderer Anbieter im Bereich SAM hat mehr Projekte implementiert als SoftwareONE. Auf Grund dieser Erfahrung liefert SoftwareONE auf dem Gebiet der Compliance die zuverlässigsten und bewährtesten Prozesse und Verfahren mit der besten Strategie in der Branche. VORTEILE DURCH SOFTWAREONE SAM SERVICE Über 250 dedizierte SAM-Consultants mit Zertifizierun gen und Anerkennung von Industrieführern und be kannten Herstellern. Fokus auf maximale Rentabilität (ROI) des SAM durch Maßnahmen wie bessere Verwendung von wenig ge - nutzten Anwendungen und Konsolidierungsverfahren für überlizenzierte Produkte. Sicherheit durch das Wissen, vor potenziellen Überprü fungen durch die Hersteller geschützt zu sein (Audit Protection). Rationalisierung von Anwendungen durch Überwachen der Nutzung durch Endanwender und Rechtfertigen von Installationen. Ausgestaltung und Umsetzung eines angepassten SAM- Modells, das komplett auf Ihre spezifischen Geschäftsbedürfnisse ausgerichtet ist. Änderung Ihrer Denkweise über Asset Management von reaktiv auf präventiv. TECHNOLOGIE SoftwareONE ist einzigartig aufgestellt, um die Herausforderungen anzugehen, denen sich Ihre Organisation stellen muss, wenn Ihre technologische Strategie mit kaufmännischen Aspekten und Governance verknüpft wird. Unsere Experten sind in der Lage, aktuelle wie zukünftige Pläne zum Einsatz von Technologien in Ihrem Unternehmen zu erfassen und zu unterstützen, wie zum Beispiel Cloud- Platforming oder Server-Virtualisierung. Der Einsatz unserer technischen Expertise und unseres kaufmännischen und Compliance-Fachwissens schafft für Ihre Organisation einen transparenten, umfassenden Überblick. So können Sie einen strategischen Fahrplan entwickeln, der sich insbesondere auf einen kostengünstigen Ansatz und die Umsetzung der idealen technischen Umgebung konzentriert. Unsere Lizenzexperten und IT-Spezialisten helfen Ihnen beim Bewältigen sämtlicher Herausforderungen in Bezug auf Software, damit Sie ungestört Ihre Geschäftsziele verfolgen können. Der umfassende Technologieservice von SoftwareONE bietet einen Beratungsansatz mit sechs Phasen: Vergegenwärtigen Ihrer idealen technischen Landschaft. Bewertung der Funktionen Ihrer aktuellen Umgebung. Ausrichtung einer geeigneten Lösung auf Ihre Ge schäftsziele. Konzipieren einer idealen Umgebung für Sie durch Be reitstellen der notwendigen Prozesse, Verfahren & Werkzeuge. Überführen Ihrer IT-Umgebung in die technische Lö sung. Kontinuierliche Verbesserung durch Bereitstellung der für die Pflege Ihrer IT-Infrastruktur kritischen Rohdaten. 04

5 SOFTWARE PORTFOLIO MANAGEMENT COMMERCIAL Seit fast 30 Jahren hebt sich SoftwareONE als Experte im Bereich Software-Lizenzierung hervor. Diesem Fokus verdanken wir einzigartige Einsichten in die Bedürfnisse unserer Kunden: Ein transparentes und kontrolliertes Software- und Ausgabenmanagement. Die Optimierung von Lieferanten-Portfolios und Verträ gen. Die effiziente Abwicklung von Software-Transaktionen. Cloud-Computing ist eine Herausforderung für Ihr Unternehmen und Ihre IT. Die Lizenzierung für Cloud-Dienste bringt neue Komplexität in die Lizenzverwaltung, weg vom unbefristeten Lizenzmodell hin zu jährlichen Nutzungs- oder Mietmodellen. Wenn Sie nicht Ihre gesamte Infrastruktur in die Cloud bringen wird die Sache noch komplizierter. Bestehende Infrastruktur mit herkömmlicher Lizenzierung neben den neuen Mietlizenzmodellen müssen parallel, umfassend und vor allem compliant verwaltet werden. Eine Strategie für solche Hybridlösungen zu finden erfordert umfassendes Lizenzwissen. Noch nie war es für Kunden derart wichtig, einen Partner zu haben, der ein echter Lizenzierungsexperte ist. SoftwareONE entwickelt seine eigene Consulting-Methodik ständig weiter um Ihnen in der sich wandelnden IT- und Lizenzierungs-Welt fachmännisch zur Seite zu stehen. Nutzen Sie unsere Dienstleistung und holen Sie sich Rat von Experten: Optimieren Sie Ihre Software-Ausgaben mit SoftwareONE Procurement Outsourcing Services. Finden Sie die Best Fit Lizenzierungsszenarios für Ihre Organisation. Profitieren Sie von unseren engen Beziehungen zu Her stellern als Ihr dedizierter Ausgabenverwalter (Vendor Spend Manager). Nutzen Sie State of the Art Technologie zur Beschaffung und Verwaltung Ihrer Software Assets: Das SoftwareONE LifeCycle Portal. Erarbeiten Sie mit Hilfe von SoftwareONE Ihre Langzeitstrategie für optimale Rentabilität (ROI). SOFTWARE PORTFOLIO MANAGEMENT MEHRWERT UND ERGEBNISSE Ein erfolgreich umgesetzter SPM-Service erhöht Ihre Kostenund Prozesstransparenz. Er stellt sicher, dass Investitionen in Software nutzbar bleiben, auch in einer sich wandelnden IT-Welt. Zudem ermöglicht Ihnen die durch den SPM-Service gewonnene Transparenz ein pro-aktives, kostenorientiertes und auch innovatives Asset Management über den heutigen Tag hinaus. Wesentliche Mehrwerte der SoftwareONE SPM- Leistungen: Kosten- und Ausgabenoptimierung für zukünftige Software-Investitionen. Pro-aktives Management des Compliance Risks und Auditschutz. Cloud-Lösungen, Migration und Support. Optimierung des Bedarfs, der Lieferanten und der Vertragsverwaltung. Komplexe Sachverhalte transparent und greifbar, so dass das gesamte Unternehmen Vertrauen in die IT-Investitionen hat. Klare und anschauliche Meilensteine während des gesamten Optimierungsprozesses, um laufend die Wirksamkeit und den kommerziellen Nutzen der getroffenen Maßnahmen zu überprüfen. Kundenziele Wirtschaftlich Ergebnisse Management des Software Bedarfs Geschäftliche Eckdaten und wirtschaftliche Analyse Benchmarking, Ausschreibungen & Unterstützung bei Verhandlungen Software Portfolio Management Zukunftssichere Software Investitionen Kosten- und Ausgabenoptimierung Risiko- Minimierung und Compliance Flexibilität erhöhen Beschaffung und Prozessoptimierung, steuerliche und rechtliche Beratung Technisch Lösungsfindung & Roadmap Programm für die geschäftliche Ausrichtung Compliance / Governance Asset Management Roadmap & Vision Überwachung des Einsatzes der Anwendungen Software Ausgaben Management Design und Architektur der Lösung Technologische Beratung & Design Kompetenz Compliance, Prozess und Risikoanalyse Asset & Service Flexibilität Ausführung der Transaktionen Service Management & Performance Monitoring Cloud Service Design & Wechsel Audit Schutz Volllkommen gemanagter SAM Service Optimierung des Bedarfs, Lieferanten- und Vertragsmanagement Effiziente Prozesse und Governance Proaktives Software Asset Management Abgleich der Softwareausgaben mit der IT Roadmap Transparente Lizenzierung und Kostenreduktion Proaktive Audits und Auditschutz Cloud Lösung, Migration und Support

6 SOFTWARE ASSET MANAGEMENT (SAM) Kein anderer Anbieter im Bereich Software Asset Management (SAM) hat mehr SAM-Projekte implementiert als SoftwareONE. Folglich bietet das SAM-Portfolio von SoftwareONE die zuverlässigsten und bewährtesten Prozesse und Verfahren mit der besten Strategie in der Branche. Macht sich Ihre Organisation Gedanken über ihren aktuellen SAM-Reifegrad? Sind Sie sich nicht im Klaren über Ihre zukünftige SAM-Strategie oder gibt es Bedarf für eine Konsolidierung Ihrer Assets? Die SAM-Experten von SoftwareONE sind Spezialisten beim Lösen von SAM-Problemen und gehen Ihre spezielle Situation vollkommen unvoreingenommen an. Mit mehr als 250 SAM- Mitarbeitern, die für eine Vielzahl von Herstellern zertifiziert sind, richten sich unsere Ansätze auf das Erzielen maximaler Erträge (ROI), das Vermeiden von Über- bzw. Unterlizenzierungen sowie die Sicherstellung, dass Ihre SAM-Umgebung für ein kontinuierliches Wachstum optimiert ist. WARUM SOFTWAREONE? Mit weltweit über 1500 durchgeführten SAM-Projekten im Jahresschnitt können Sie sicher sein, dass Sie mit dem Weltmarktführer in Sachen SAM zusammenarbeiten. Unabhängig davon, ob Sie ein sofortiges Verständnis Ihrer Software-Umgebung durch unseren SAM Standard Service, ein verwaltetes Programm als SAM as a Service oder laufende Unterstützung in Ihrer Organisation durch unseren Elite Service benötigen. SoftwareONE bietet Ihnen die entsprechende Lösung. HOLEN SIE DAS MAXIMUM AUS IHREN SOFTWARE-INVESTITIONEN HERAUS Mit dem SAM-Programm von SoftwareONE beschaffen Sie zukünftig Ihre Lizenzen beruhend auf Tatsachen, die sich auf ausführliche Informationen bezüglich der Verwendung von Software-Anwendungen in ihrer Umgebung stützen. Unsere SAM Services zeigen auf, wie unsere Kunden einen potenziellen Return on Investment (ROI) von 20 % und mehr aus ihren Ausgaben für Software herausholen, indem Folgendes analysiert wird: Techniken zur schrittweisen Prozessanpassung zum Aufbauen einer optimalen technischen Basis Proaktive Maßnahmen zur Verringerung der Anfälligkeit durch Minimierung einer ineffizienten Auslastung Ihrer technischen Umgebung Schlecht ausgelastete Anwendungen und wie diese erneut bei entsprechenden Endanwendern platz iert werden können Konsolidierungsverfahren für überlizenzierte Produkte EINHALTEN VON COMPLIANCE UND SCHUTZ VOR HERSTELLER-AUDITS Da immer mehr Überprüfungen durch Hersteller-Audits stattfinden, ist die Software-Compliance Ihrer Organisa tion unabdinglich. Mit unseren SAM Services bieten wir Ihnen die notwendigen Tools und Kenntnisse, die Sie zum Schutz vor potenziellen Hersteller-Audits benötigen. Die Anzahl von Software-Lizenzen, die Sie für jedes Produkt und jeden Hersteller besitzen Welche Anwender auf welche Software-Anwendungen zugreifen Software-Portfolio und Lizenzverträge Viele Metriken & Virtualisierung (Kerne, Proz., pro Anwender, gleichzeitig, pro Einheit), Regeln zur Neuzuordnung, mobile Rechte, geografische Einschränkungen, Grundlagen, Wartung, Crossgrades, Upgrades,... Schutz vor Hersteller-Audits Hersteller führen immer häufiger Überprüfungen (Audits) durch. Die Kenntnis von vertraglichen Rechten in Bezug auf den Einsatz bietet frühzeitig schützenswerte organisatorische Erkenntnisse. Aufbau, Kontrolle, Optimierung & bares Geld (ROI) Aufbau einer geeigneten Grundlage für Wachstum, Kontrolle der Kosten durch Verringerung und Vermeidung von Software-Ausgaben sowie Erhöhung der IT-Effizienz, dadurch eine geringere Wahrscheinlichkeit von Hersteller-Audits. Programmatisches, stufenweises Vorgehen beim Umsetzen des Prozesses Langfristige Rentabilität (ROI) und Risikominderung, operativ und finanziell umgesetzt durch eine klare und pragmatische Realisierung von SAM-Abläufen. Steigende Komplexität Schutz vor Audits Optimierung & ROI Prioritäten 06

7 SOFTWARE ASSET MANAGEMENT (SAM) STRATEGIE DESIGN EINFÜHRUNG BETRIEB SAM ELITE SAM STANDARD DEFINITION IMPLEMENTIERUNG BETRIEB SAM CHECK-UP PROCESS ASSESSMENT COMPLIANCE ASSESSMENT SAM BUSINESS MODELL SAM TOOL Bereitstellung Nutzung Stilllegen Planung Beschaffung SAM AS A SERVICE SLA 1 SLA 2 SLA 3 OPTIMIERUNG Hervorragende Geschäftschancen durch Software- Standardisierung Techniken zum Schutz vor Hersteller-Audits Risikoanalyse der eingesetzten Software-Produkte im Vergleich zu Ihren Gesamtausgaben für Software WÄHLEN SIE DEN IDEALEN ANSATZ ZUM ERREICHEN IHRER SAM-ZIELE Unsere SAM Services bieten eine breite Palette von umfassenden Ansätzen, die auf dem Reifegrad des SAM in Ihrer Organisation beruhen. SAM CHECK-UP Analyse und Bewertung Ihrer SAM-Umgebung zur Bestimmung Ihres aktuellen SAM-Reifegrads. Ausgehend davon wird eine strategische Roadmap erstellt, die Ihnen alle nötigen Schritte zum Erreichen der gewünschten künftigen SAM-Vorgehensweise aufzeigt. SAM STANDARD Erstellen einer Basisbewertung Ihrer Umgebung mit Hilfe dieser einmaligen Bereinigungsaktion für Ihre Lizenzierungssituation. Durch eine detaillierte Bewertung Ihrer Compliance-Situation und -Prozesse beurteilen wir Ihren aktuellen SAM-Reifegrad, indem wir wichtige Daten zum besseren Verständnis Ihrer SAM- Umgebung sammeln. SAM ELITE Beruhend auf ITIL s SAM Best Practices, beruht der ganzheitliche Ansatz von SAM-Elite auf einer Methodik mit 5 Phasen. Gemeinsam erstellen wir ein maßgeschneidertes Programm, das die SAM-Belange in Ihrer Organisation langfristig angeht. SAM AS A SERVICE Diese verwaltete Lösung bietet Ihnen eine komplette, anpassbare Kontrolle über die Software- und Hardware-Assets in Ihrer Umgebung. Sie bietet Beratungsleistungen auf drei verschiedenen Ebenen und lässt Sie entscheiden, welche Service- Ebene Sie für Ihre speziellen Unterneh men sziele wählen. Profitieren Sie vom intelligenten Erken nungsservice und sehen Sie genau, welche Suite und welche Komponenten Sie einsetzen und welche Lizenzier ung korrekterweise mit diesen einhergeht

8 Übersicht acronis 9 adobe 10 citrix 12 eset 14 hp 16 kaspersky 18 mc afee 21 microsoft 22 mindjet 34 nuance 36 oracle 37 suse 39 symantec 41 trendmicro 42 vmware 44 hosting & Outsourcing 46 acronis 46 microsoft 47 vmware 48 softwareone lizenzseminare 49 8

9 ACRONIS Das Acronis ESD Lizenzprogramm ermöglicht Ihnen beim Kauf von Lizenzen und Maintenance-Vereinbarungen von Mengenrabatten zu profitieren. VORTEILE Kostenreduzierung, indem Sie vom Mengenrabatt für Lizenzen und Maintenance-Vereinbarungen profitieren. Keine Vertragsbindung und keine Verpflichtung für den Kauf weiterer Produkte. Einfaches Rabattsystem nach Anzahl der Lizenzen. Mengenrabatte basieren nun auf dem aktuellen Auftrag. ACRONIS BACKUP FOR PC (Lizenzen, Maintenance oder Renewal) Units Mengenrabatt Vs base PREIS = % % ACRONIS BACKUP FOR WINDOWS SERVER (Lizenzen, Maintenance oder Renewal) Units Mengenrabatt Vs base PREIS = % % MAINTENANCE-VEREINBARUNGEN Eine Maintenance-Vereinbarung legt fest, dass Ihnen alle während der Laufzeit veröffentlichten Aktualisierungen, Patches und neuen Produktversionen zur Verfügung ge stellt werden. Des Weiteren haben Sie Anspruch auf technischen Support. Im Rahmen des ESD-Programms sind Maintenance- Vereinbarungen in den Lizenzen inbegriffen: Acronis Advantage Standard und Acronis Advantage Premier. Die erste Maintenance-Vereinbarung gilt 12 Monate. Sie kann jedes Jahr zum Zeitpunkt des Kaufdatums oder vorher erneuert werden. Auf Wunsch kann sie jedoch auch für mehrere Jahre abgeschlossen werden. TECHNISCHE SUPPORT-LEVEL Wenn Sie eine Maintenance-Vereinbarung abgeschlossen haben, haben Sie Anspruch auf technischen Support. Es stehen zwei Support-Levels mit jeweils unterschiedlichen Dienstleistungen und Preisen zur Verfügung. Acronis Advantage Standard umfasst reguläre Support-Dienstleistungen während der normalen Geschäftszeiten. Acronis Advantage Premier dagegen bietet Prioritätssupport rund um die Uhr mit schnelleren Reaktionszeiten. ACRONIS ADVANTAGE STANDARD (AAS) Support-Dienstleistungen während der Geschäftszeiten (08:00-18:00 MEZ), montags bis freitags. Unterstützung durch technische Support-Mitarbeiter per Internet (Chat), Telefon oder . Schnelle Beantwortung geschäftskritischer Fragen innerhalb eines Geschäftstages. Laufzeit 12 Monate ab Kaufdatum, Verlängerung vor Ablauf des Abonnements möglich. ACRONIS ADVANTAGE PREMIER (AAP) Rund-um-die-Uhr-Support (24) (außerhalb der Geschäftszeiten in englischer Sprache). Unterstützung durch technische Support-Mitarbeiter per Internet (Chat), Telefon oder . Prioritätssupport für schnelle, zeitnahe Unterstützung nach geschäftskritischen Systemausfällen, erste Antwort innerhalb einer Stunde. Laufzeit 12 Monate ab Kaufdatum, Verlängerung vor Ablauf des Abonnements möglich

10 ADOBE Lizenzen kostengünstig erwerben und bequem verwalten. Möchten Sie mehrere Adobe- Programme lizenzieren oder upgraden? Mit Adobe Volume Licensing (AVL) können Sie die Bestellung und Verwaltung von Lizenzen vereinfachen und gleichzeitig von attraktiven Vergünstigungen profitieren. TRANSACTIONAL LICENSE PROGRAM (TLP) Mit dem TLP sparen Kunden Zeit und Ressourcen. Das Programm ist ideal für kleine Unternehmen, die keine Vertragsbindung oder Verpflichtung für weitere Bestellungen eingehen möchten. Bereitstellung von Software per Download Laden Sie Software bequem per kostenlose Electronic Software Distribution (ESD) herunter. Optimale Kontrolle Auf der kennwortgeschützten Lizenzierungs-Website (LWS) von Adobe können Sie Lizenzen bequem verfolgen und verwalten. Einfache Implementierung und Einhaltung von Lizenzierungsbestimmungen Allen Lizenzen, die für dieselbe Plattform, Version und Sprache eines Produkts bestellt werden, wird die gleiche Seriennummer zugewiesen. ADOBE CUMULATIVE LICENSE PROGRAM (CLP) Mit dem CLP können kleine, mittelständische und große Unternehmen und Organisationen zwei Jahre lang hohe Vergünstigungen beim Kauf von Adobe-Software erzielen und die Verwaltung der erworbenen Lizenzen vereinfachen. Vergünstigungen ab Teilnahmebeginn Sie zahlen nicht nur bei der Erstbestellung weniger als den regulären Produktpreis, sondern erhalten für alle weiteren Lizenzbestellungen einen festen Rabatt. Höhere Rabatte durch Punktegut-schriften Bei jeder Lizenzbestellung werden Punkte gutgeschrieben. Je mehr Punkte Sie gesammelt haben, desto größer ist Ihre Chance auf höhere Vergünstigungen. Optimale Kontrolle Auf der kennwortgeschützten Lizenzierungs-Website (LWS) von Adobe können Sie Lizenzen bequem verfolgen und verwalten. Einheitliche Seriennummer Für alle Lizenzen eines Produkts, für die gleiche Version und Plattform wird dieselbe Seriennummer verwendet. Auf diese Weise lässt sich Software noch einfacher implementieren und verwalten. Upgrade Plan CLP-Teilnehmer können für die meisten unbefristeten Adobe- Lizenzen optional den Upgrade Plan erwerben.* Mit dem Upgrade Plan erhalten Sie Upgrades, die während der Laufzeit veröffentlicht werden, zu einem festgelegten Preis pro Lizenz. Auf diese Weise sparen Sie Geld, können Software- Upgrades effizient verwalten und Ihr Budget präzise planen. VALUE INCENTIVE PLAN VIP ist ein neues, Abo-basiertes Lizenzprogramm von Adobe für Unternehmen jeder Größenordnung. Es setzt keine Mindestbestellmenge voraus, erleichtert die Lizenzverwaltung, ermöglicht die sofortige Bereitstellung von Software und garantiert die Einhaltung der Lizenzbestimmungen automatisch. Einfache Anmeldung und schneller Zugriff Melden Sie sich einfach über Ihren Fachhändler an, und stellen Sie sofort jedem Anwender die benötigte Software bereit. Sofortige Bereitstellung von Software Stellen Sie Adobe-Software bereit, wann immer erforderlich bei Bedarf noch vor Abschluss des Lizenzierungsprozesses. Lizenzen nach Bedarf VIP eignet sich für Unternehmen jeder Größe, denn eine Mindestbestellmenge gibt es nicht. Einfacheres Lizenz-Management, zuverlässige Compliance Sie haben den Überblick über alle gekauften und bereitgestellten Lizenzen einfach und schnell. Sie haben sofortigen Zugriff auf Upgrades. Und Sie haben die Gewissheit, dass die Lizenzbestimmungen automatisch eingehalten werden. * Eine Liste der für den Upgrade Plan infrage kommenden Produkte erhalten Sie von Ihrem SoftwareONE Account Manager. 10

11 ENTERPRISE TERM LICENSE AGREEMENT Das ETLA ist ideal für Unternehmen und Organisationen, die Adobe-Produkte in großem Maßstab implementieren und eine enge Verbindung zu Adobe aufbauen möchten. Die Lizenzierungsoptionen sowie die Preisgestaltung großer Aufträge werden im Rahmen des ETLA individuell vereinbart. Weiterhin umfasst das Agreement erweiterten Kunden-Support sowie optimierte IT-Werkzeuge zur Bereitstellung und Implementierung von Adobes Applikationen und Diensten im gesamten Unternehmen. EINFACH UND PLANBAR Auf der Basis eines einzelnen, zeitlich befristeten Vertrags mit jährlicher Zahlung lässt sich Ihr Budget präzise planen. OPTIMIERTE BEREITSTELLUNG Bestimmen Sie selbst, wann und wie Sie Tools und Updates implementieren für Einzelpersonen oder für bestimmte Gruppen innerhalb Ihrer Organisation. FÜHRENDE APPLIKATIONEN & WERKZEUGE Sichern Sie sich sämtliche Produkte von Adobe einschließlich der weltweit besten Kreativapplikationen sowie Adobe Acrobat, Adobe Anywhere und der Digital Publishing Suite. SUPPORT UND SCHULUNGEN Ein telefonisches Einführungsgespräch, 24-Stunden-Support und unbegrenzt viele* persönliche Support-Termine bei Adobe-Experten erleichtern Ihnen den Einstieg und die weitere Nutzung während der Laufzeit. *Ein exklusives Feature der Adobe Creative Cloud für Unternehmen Adobe Lizenzprogramme im Vergleich Value Incentive Plan (VIP) Enterprise Term License Agreement (ETLA) Cumulative License Program (CLP) Transactional License Program (TLP) Lizenzart Jahresabonnement 3-Jahresvertrag, Lizenz mit befristeter Laufzeit Zweijährige Laufzeit, unbefristete Lizenz Einmalig, unbefristete Lizenz Erforderliche Mindest-abnahme bei Erst-bestellung Keine Wenden Sie sich an Ihren zuständigen Adobe-Vertriebsmitarbeiter, oder bitten Sie um ein Beratungsgespräch Punkte 1 Lizenz Rabatt Vergünstigungen pro Transaktion (Mengenrabatt auf einzelne Bestellungen ab 50 Lizenzen) Sonderkonditionen möglich Kumulative Rabattentwicklung während der zweijährigen Laufzeit Keine Infrage kommende Produkte Adobe Creative Cloud für Teams Adobe Acrobat Pro Adobe Acrobat Standard Creative Cloud für Unternehmen, Acrobat-Familie, Digital Publishing Suite und mehr Ausgewählte Desktop- Produkte von Adobe als unbefristete Lizenz Ausgewählte Desktop- Produkte von Adobe als unbefristete Lizenz Web-basiertes Lizenzverwaltungssystem Verwaltungskonsole Creative Cloud Packager Lizenzierungs-Website Lizenzierungs-Website ESD (Electronic Software Distribution) Ja Ja Ja Ja Upgrade Plan/Maintenance-Vertrag Ja Ja Upgrade Plan optional** Upgrade Plan optional, nur für Bildungs- und Regierungseinrichtungen** Adobe-Support Je nach Produkt Ja Optional Optional Online-Anmeldung Über einen Fachhändler - Ja Nicht zutreffend Verfügbarkeit Weltweit* Weltweit Weltweit Weltweit *VIP ist nicht in Ländern verfügbar, die das Programm durch geltende Gesetze und sonstige Einschränkungen unterbinden. ** Von Ihrem SoftwareONE Account Manager erfahren Sie, für welche Produkte der Upgrade Plan angeboten wird

12 CITRIX Citrix bietet Lizenzprogramme an, die speziell auf die Bedürfnisse von mittelständischen und großen Unternehmen zugeschnitten sind. DAS EASY LICENSING PROGRAM Unser elektronisches Lizenzprogramm für kleine & mittlere Unternehmen Mit EASY Licensing können Sie von den Vorteilen eines elektronischen Lizenzprogramms profitieren egal wie viele Citrix- Produkte Sie gerade benötigen. Die On-Demand-Lizenzierung von EASY Licensing bietet Ihnen höhere Flexibilität bei der Beschaffung der Citrix Software. Darüber hinaus vereinfacht das elektronische Lizenzierungsverfahren das Handling und beschleunigt die Implementierung. Mit EASY Licensing haben Sie die Möglichkeit, Citrix-Produkte ab einer Mindestmenge von nur fünf Lizenzen zu bestellen. Alle Produkte werden elektronisch geliefert das bedeutet für Sie: Zügige Kaufabwicklung, schnellere Installation, mehr Zufriedenheit und höhere Effizienz! DAS CITRIX ENTERPRISE LICENSE PROGRAM Das flexible Lizenzprogramm für mittelständische & große Unternehmen Das Citrix Enterprise License Program (ELP) ersetzt seit 20. Mai 2009 die beiden bisherigen Programme OLP und FLEX. Das Citrix Enterprise License Program (ELP) ist ideal für mittlere und größere Unternehmen: Sie kaufen mit dem ELP flexibel die Software, die gerade benötigt wird zu besonders günstigen Konditionen gemäß Ihrer Programmstufe. ENTERPRISE LICENSE PROGRAM LEVEL Discount 1 None 25% 30% 35% 40% 45% Commitment 0$ $150 K $300 K $ 600 K $1 M $1,5 M Inintial order minimum 0$ $150 K $300 K $ 600 K $1 M $1,5 M Reorder minimum 2 N/A $5 K $5 K $5 K $5 K $5 K Renewal order Minimum 3 N/A $75 K $150 K $300 K $500 K $750 K PlusONE Upgrade minimum 4 N/A $225 K $450 K $650 K $875 K N/A Program term N/A 3 years 3 years 3 years 3 years 3 years Renewal term 5 Lifetime 2 years 2 years 2 years 2 years 2 years Executive Program membership N/A N/A N/A Included Included Included Online agreement managment Included Included Included Included Included Included 1. The discount is a reduction from the suggested retail price on eligible Citrix Delivery Center products and select services. 2. A reorder is an additional purchase placed during the term of the Enterprise License Program. Reorders must meet or exceed the minimum to qualify for use of the associated Enterprise License Program discount. 3. A renewal order must be placed within the 12 months prior to the current discount expiration. To reward continued investment, the qualifying order size required to maintain its same program and discount level is reduced. This is only offered during an agreement s renewal period. 4. A PlusOne Upgrade allows to move up one discount level with a reduced qualifying order at any point in their agreement term. 5. The renewal term is the length of time a discount is extended if a qualifying renewal or PlusOne Upgrade order is placed within the 12 months prior to their current discount expiration 12

13 KOMPONENTEN DES LIZENZPROGRAMMS Neue Programmstufen: Citrix bietet mit dem ELP zwei neue Programmstufen an. Die ELP Stufe 1 gilt, wenn Sie vorher in einer höheren Stufe waren aber keine für das jeweilige Programm benötigte Renewal Order einreichen. Auf Stufe 1 erhalten Sie keinen Rabatt, verbleiben aber im ELP mit einer entsprechenden Vertragsnummer (Agree ment Number), die Ihnen erlaubt, über eine einfache, ausreichende Order erneut eine Programmstufe mit Rabatt zu erhalten. Die neue 6te Stufe bietet Ihnen, wenn Sie eine Order von mindestens 1,5 Millionen Dollar für Citrix Produkte platzieren, einen ansprechenden Rabatt von 45%. Neue Programmlaufzeit: Citrix hat die Laufzeit des Programms auf drei Jahre verlängert, um es Ihnen zu ermöglichen, von Ihrem Rabatt und den Programmvorteilen länger zu profitieren. Neue PlusOne Upgrade Option: Die PlusOne Upgrade Option erleichtert es Ihnen, Ihr Citrix-Einkaufsvolumen zu erhöhen und eine Rabattstufe aufzusteigen. Sie können jederzeit während der Vertragslaufzeit mit einem reduzierten Auftragsminimum eine Stufe aufsteigen. Neuer Renewal-Zeitraum und Optionen: Das neue Programm bietet neue Renewal-Zeiträume, um Sie für ein anhaltendes Citrix-Engagement zu belohnen. Sie können eine qualifizierende Renewal Order oder PlusOne Upgrade Order jederzeit innerhalb von 12 Monaten bis zum Vertragsende platzieren, um Ihren Vertrag für zwei Jahre zu verlängern. Online Vertragsmanagement: Über das Enterprise License Programm haben Sie Zugang zu einem einfachen und personalisierten Bereich auf MyCitrix. Dieses Online Portal bietet Ihnen einen einfachen Zugriff auf die Anmeldung zum Programm, Onlineverträgen, Programm- und Rabattdetails sowie den passenden Champion-Tools. Es erlaubt Ihnnen auch einfach Ihre Unternehmensdaten zu verwalten und zu aktualisieren sowie Informationen für Ihren Trusted Citrix Solutions Advisor freizuschalten um verbesserten Support und Fullfillment durch Ihren Partner zu ermöglichen. DAS CITRIX GELA LICENSING PROGRAM Spezielle Konditionen für öffentliche Auftraggeber: Speziell für Behörden und öffentlichen Einrichtungen hat Citrix das GELA Licensing Program entwickelt. Analog zu Open Licensing Program und dem Flex Licensing Program profitieren Sie im öffentlichen Bereich von zahlreichen Vorteilen insbesondere vereinfachter Lizenzierung, Installation und Aktivierung. Auch Nachbestellungen und Subscription Advantage sind wesentlich flexibler. Und natürlich bietet dieses Programm ebenfalls attraktive Mengenrabatte beim Kauf von Citrix Software. Ein GELA-Vertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Wenn Sie Fragen zu diesem Lizenzprogramm haben, wenden Sie sich bitte an die Experten von SoftwareONE. Reduziertes Reorder Minimum: Citrix ermöglicht es Ihnen über das Enterprise License Programm künftig einen Rabatt auf jede Bestellung von mindestens $5.000,- anzuwenden. Bislang galten Rabatte erst für Bestellungen ab $ Neuer Service-Rabatt: Zum ersten Mal bietet Citrix Rabatte für ausgewählte Dienstleistungen für strategische Kunden an. Zur Zeit gelten Service-Rabatte nur für das Delivery Architecture Assessment von Citrix Consulting. Für Kunden ab Vertragstufe 4 gilt der gleiche Rabatt wie für Citrix Produktbestellungen. Kunden der Vertragsstufe 1-3 erhalten keinen Rabatt auf diese Services. Citrix Executive Program Mitgliedschaft: Ab Stufe 4 erhalten Sie Zugang zum Citrix Executive Programm. Dieses Programm fördert strategische Beziehungen mit Executives, um das Verständnis für Themen, die Ihnen wichtig sind sowie Ihre Zufriedenheit mit Citrix Lösungen zu verbessern. Das weltweite Programm ermöglicht Ihren Executives interaktive Sessions mit Citrix Executives in innovativen Briefing Centern, informelle Face-to-Face Meetings sowie Networking Möglichkeiten mit Citrix und anderen Kunden

14 ESET BUSINESS SOLUTIONS Saubere Netzwerke und sichere Daten sind für alle Unternehmen entscheidend, unabhängig von Firmengröße und -struktur. Seit mehr als 25 Jahren entwickelt ESET einzigartige und branchenführende Scantechnologien im Bereich der proaktiven Erkennung und das mit Erfolg. Neben mehrfachen Produktauszeichnungen dank optimaler Performance und geringster Systembelastung bietet ESET flexiblen und optimalen Schutz für Ihre Endpoints im SMB- und Enterprise-Einsatz. PRÄZISION UND GESCHWINDIGKEIT Umfassende Sicherheitslösungen schützen Ihr gesamtes Unternehmensnetzwerk. Warum ESET? ESET eliminiert alle Arten von Bedrohungen wie Viren, Rootkits, Würmer und Spyware. Sicherheit auf allen Betriebssystemen (Windows, Mac, Linux) und allen Geräten: Computer, Laptops, Smartphones, File Server, Mail Server und Gateways. Verwaltung ohne hohen IT-Aufwand: Von einer einzigen Konsole aus können ESET-Schutzlösungen problemlos installiert, konfiguriert und verwaltet werden. ESET bietet volle Rechenpower und bremst den Rechner nicht aus. Vollautomatische Aktualisierung der Signaturen & Software. ESET ist ein europäischer Hersteller und unterliegt europäischem Datenschutzrecht. Keine Backdoors. Kostenloser technischer Support durch gut ausgebildete ESET-Mitarbeiter in deutscher Sprache. Mehrfach ausgezeichnete Technologie: ESET ist Empfänger der meisten Virus Bulletin. 100 Auszeichnungen seit Mai ESET TECHNOLOGY ALLIANCE Ziel der ESET Technology Alliance ist es, mithilfe einer Reihe von aufeinander abgestimmten IT-Sicherheitslösungen einen noch besseren Schutz für Businesskunden zu gewährleisten. Dafür kombinieren wir unsere ausgezeichnete und zuverlässige Technologie mit hochwertigen Produkten ausgewählter Partner. Verschlüsselung mit DESlock+ DESlock+ ist eine leistungsfähige Verschlüsselungslösung für Unternehmen jeder Größenordnung. Die einfache Bedienung und Administration erleichtern die Durchsetzung von Compliance-Anforderungen. Durch die Verschlüsselung von Endpoints, Laptops und Wechselmedien bleiben Sie auch über das Unternehmensnetzwerk hinaus zuverlässig geschützt. Dateien-, Ordner- und verschlüsselungen ermöglichen auch bei teamübergreifenden Projekten und komplexen Arbeitsgruppen einen sicheren Datenaustausch. Über den DESlock+ Enterprise Server lassen sich alle Installationen, Konfigurationen und Policies bequem umsetzen und verwalten. Vorteile Starke und leicht beherrschbare Verschlüsselung für Unternehmen. Sichere Verschlüsselung von Festplatten, Wechselmedien, Dateien und s. Ausgereifte Verschlüsselungsverfahren und Standards bieten bestmöglichen Schutz. Einfache Verwaltung jederzeit und überall. 14

15 ESET SECURE AUTHENTICATION Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten & Netzwerke. Eines der größten Sicherheitsrisiken sind schwache und verlorene Passwörter. ESET Secure Authentication stellt Einmal- Passwörter (OTPs) auf den Mobiltelefonen Ihrer Mitarbeiter bereit und bietet somit optimalen Schutz vor unerlaubten Zugriffen auf Netzwerke, Dienste und Daten. Diese Passwörter ergänzen die normale Anmeldung um einen zuverlässigen Sicherheitsfaktor. ESET Secure Authentication ist eine leistungsfähige Lösung zur Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Einmal-Passwörtern (2FA-OTP). Die Integration in Ihre bestehenden IT-Systeme ist schnell und problemlos möglich. Für Eigenentwicklungen oder Systeme ohne Active Directory Anbindungen kann die vollständige Funktionalität problemlos über das SDK eingebunden werden. Vorteile Sicher und unkompliziert Einfache Installation auf Ihren Mobiltelefonen oder Tablets. Starke Passwörter (2FA-OTP) Verlässliche Authentifizierung schützt vor unberechtigten Zugriffen. Nutzen Sie Ihre gewohnten Mobilgeräte Erspart Ihnen unnötige Hardware-Kosten und zeitaufwendige Einarbeitung. Compliance schafft Vertrauen Erleichtert Ihnen die Erfüllung hoher IT-Compliance-Anforderungen wie ISO oder HIPAA. Leichte Integration in vorhandene Systeme Eine umfassende Unterstützung marktüblicher Produkte, die API und das SDK sichern Ihre Flexibilität. Die Berechnung der Nutzergröße erfolgt über die Summe der Anzahl der aktiven Betriebssysteme unabhängig, ob Client, mobiles Endgerät oder Serverbetriebssystem. Im Bereich Mail Security ergibt sich die benötigte Lizenzgröße aus der Anzahl zu schützender Postfächer. Mit einer aktiven ESET-Lizenz verfügt der Lizenznehmer über Nutzungsrechte, die benötigten technischen Module plattformübergreifend für das jeweilige Betriebssystem einzusetzen

16 HP SOFTWARE AS A SERVICE Das serviceorientierte IT-Modell ermöglicht eine bessere Ausrichtung der IT auf die Geschäftszweige des Unternehmens, schafft eine agilere Infrastruktur und erzielt eine kontinuierlich zunehmende Unterstützung des Unternehmens durch die IT. HP Enterprise-Class SaaS-Lösungen erfüllen fünf der wichtigsten organisatorischen Anforderungen: Schnellere Wertschöpfung für IT-Initiativen Abonnementbasierte Lizenzierung zur Minimierung der Vorleistungen. Hohe Erfüllung der Service Level Agreements (SLA). Keine kostspieligen Technologieupgrades. Skalierbarer IT-Support, der sich an die sich ändernden Geschäftsanforderungen anpasst. GROSSE ANFANGSINVESTITIONEN VERMEIDEN Das servicebasierte SaaS-Modell trägt stark zur Reduktion der IT-Investitionsausgaben (CapEx) bei. Da es sich um einen abonnementbasierten Service handelt, werden die Kosten als Betriebskosten (OpEx) abgerechnet. Dadurch wird die Notwendigkeit erheblicher Anfangsinvestitionen sowie auch komplexer mehrjähriger buchhalterischer Abschreibungen vermieden. ANLAGENRENDITE VERBESSERN & AUSBAUEN Die Anlagenrendite von SaaS ist sehr überzeugend. Im Vergleich zu einer On-Premise-Lösung kann SaaS eine bis zu 40% höhere Anlagenrendite bringen. Einfaches Hinzufügen neuer Funktionen zur bestehenden IT-Infrastruktur Viele Organisationen setzen auf SaaS, da ihnen Ressourcen fehlen oder weil sie nicht über ausreichende Rechenzentrumskapazität verfügen, um dem Projektanstieg Rechnung zu tragen. Alternativ sind HP SaaS-Lösungen nicht nur langfristig geeignet, sondern können auch helfen, eine bestimmte Geschäftsanforderung zu einem bestimmten Zeitpunkt zu unterstützen, wie zum Beispiel Anwendungstests. Minimieren kostspieliger und risikoreicher IT-Upgrades Projektkosten Die Kosten des Software-Upgrades sowie auch der Hardware und der technischen Ressourcen. Schulungs- und Trainingsskosten Die Kosten für die Schulung der Administratoren und Anwender. Das Weglassen der Schulung verzögert den ROI des Upgrades. Unvorhersehbare Kosten, wenn die Dinge nicht so laufen, wie geplant Wegen all der Rahmenbedingungen und beteiligten Parteien ist es nicht unwahrscheinlich, dass Dinge während eines grösseren Upgrades schief laufen. Wenn dies eintritt, werden sich die Ausfallzeiten auf den Geschäftsgang auswirken und die indirekten Kosten schnellen in die Höhe. Kosten für die Erhaltung von individuellen Anpassungen und Integrationen mit dem Upgrade Unternehmensanwendungen bilden typischerweise einen Teil eines Ökosystems. Angesichts all der individuellen Anpassungen und Integrationen in der aktuellen Version der Software kann es sich als besonders schwierig erweisen, die Kosten für die Validierung der neuen Version vorauszusagen. Opportunitätskosten Wie hoch sind die Kosten, wenn kein Upgrade vorgenommen wird? AGILITÄT & WETTBEWERBSFÄHIGKEIT FÖRDERN Das Geschäft bewegt sich, verändert sich und wächst nur so schnell und effizient weiter, wie die Anwendungen. SaaS adressiert diese Anforderung mit mehr Flexibilität bei der Nutzung, entweder als befristete Lösung für ein einmaliges Projekt oder als skalierbares Lizenzierungs- und Servicemodell, das Nachfragespitzen gerecht wird. HP SaaS kann auch monatliche oder vierteljährliche Abrechnungen bereitstellen. 16

17 FOKUS AUF KERNINNOVATIONEN Mit SaaS können interne IT-Teams umgruppiert und in strategischeren Projekten eingesetzt werden, anstatt taktische Routinefunktionen zu übernehmen. Mit HP SaaS können die Investitionen auf die Hauptaktivitäten konzentriert werden. WARUM HP SAAS? Die Popularität von SaaS in der Kategorie der Endbenutzeranwendungen, wie zum Beispiel Kundenbeziehungsmanagement, hat eine Fülle von Neuerungen ausgelöst. Auch im IT-Management sind einige Jungunternehmen aufgetaucht, während einige etablierte Unternehmen ihr ursprüngliches nicht-saas Angebot umbenannt haben, um dem steigenden Interesse der IT-Abteilungen an SaaS Rechnung zu tragen. Damit SaaS die versprochenen Vorteile erbringen und Enterprise-SLAs einhalten kann, benötigen die Anbieter nicht nur robuste Server und Netzwerke, sondern sie müssen auch über sichere und verfügbare Rechenzentren verfügen, um geschäftskritische Software bereitzustellen. Für HP SaaS bedeutet dies eine jährliche Prozesszertifizierung nach der Norm ISO (ausgestellt von IQNet, dem weltweit grössten Netzwerk der führenden Zertifizierungsstellen) der Rechenzentrumseinrichtungen durch die Standards Institution of Israel (SII), einschliesslich Organisation, Verarbeitungseinrichtungen, Kundendaten und Datenschutz, Technologie und Services, Marketing, finanzielle und HR-Daten. The HP IT Performance Suite on SaaS HP Service Anywhere ein SaaS-basierter Service Desk, der schnell bereitgestellt werden kann, leicht zu bedienen ist, und ein unvergleichliches Konfigurations-, Ereignis-, Problem- und Änderungsmanagement umfasst. HP ALM on SaaS eine SaaS-Lösung, welche die Anwendungstransformation beschleunigt, indem sie Anwendungsteams in die Lage versetzt, die Freigabe von Anwendungen, Komponenten und Services mit weniger Verzögerungen und in besserer Qualität zu planen, zu erstellen und vorzubereiten. Sie bietet Skalierbarkeit, Support und Kosteneinsparungen, damit sich die Anwender besser auf Innovation konzentrieren können. HP Agile Manager eine SaaS-basierte Managementlösung für die Organisation, Planung und Durchführung agiler Projekte. Es handelt sich um eine Lösung, die speziell für die Anforderungen agiler Teams konzipiert wurde. Sie nutzt die native Cloud-Architektur für den Instant-On-Zugriff, verfügt über ein übersichtliches, intuitives Design und stellt technologische Innovationen bereit, durch die Verzögerungen vermieden, agile Methoden unterstützt und kontinuierliche Verbesserungen gefördert werden

18 KASPERSKY SECURITY BUSINESS PRODUKTE Nur Kaspersky Lab bietet eine komplett integrierte Plattform mit Anti-Malware-Schutz, leistungsstarker Endpoint-Kontrolle, System- und Patchmanagement, Datenverschlüsselung und Mobile Device Management. KASPERSKY ENDPOINT SECURITY ALS SUITE Kaspersky Endpoint Security für Business ist eine Auswahl von Produkten für Businesskunden und bietet eine Lösung für alle Typen von Nodes (Anzahl an Geräte, physikalisch und virtuell). Diese beinhaltet PDAs/Smartphones, Notebooks und Server. Zusätzlich ermöglicht das Kaspersky Security Center eine einfache zentrale Verwaltung von allen installierten Kaspersky Applikationen sowie verbesserte Managementfunktionalitäten (Mobile- und Systemsmanagement). Diese Produkte sind in vier Varianten der Kaspersky Endpoint Security für Business unterteilt: Core Diese Plattform schützt Ihre Workstations und Laptops mit dem leistungsstarken Anti-Malware-Schutz von Kaspersky und einer Firewall. Die Verwaltung dieser Endpoints erfolgt über das Security Center unsere intuitive Verwaltungskonsole. Für Kunden, die nur Anti-Malware-Schutz benötigen, ist dies die beste Lösung. Select Workstation- & Datei-Server-Sicherheit, Whitelisting und Applikations-, Geräte- und Web-Kontrolle bilden das Schutzangebot der Stufe Select. Ebenfalls eingeschlossen ist eine mobile Schutzlösung, die aus einem Endpoint-Sicherheitsagenten und Mobile Device Management (MDM) besteht. Wenn Sie zusätzlich Ihre mobilen Mitarbeiter schützen und IT-Richtlinien durchsetzen müssen, ist SELECT ggf. die richtige Version für Sie. Advanced Die Stufe ADVANCED enthält sämtliche Funktionen der Stufen CORE und SELECT. Außerdem wird von Kaspersky Lab der Datenschutz in Form einer Verschlüsselung von Dateien oder des gesamten Datenträgers hinzugefügt. Bei Kaspersky Systems Management, einem weiteren neuen Angebot, wird Sicherheit mit IT-Effizienz kombiniert. In diesem breiten Funktionsangebot sind wichtige Tools enthalten, die dem Administrator folgendes ermöglichen: Das Erstellen und Verwalten sowie die Remote-Verteilung von Images. Die Behandlung von Schwachstellen in der Hardware und Software mit einer leistungsstarken Kombination aus erweiterter Anfälligkeitsüberprüfung und intelligenter Patch- Verwaltung priorisieren. Die Lizenzverwendung und die Einhaltung des Software- Lizenzmanagements verfolgen. Zugangsrichtlinien für Daten und für die Infrastruktur für Benutzer und Gäste mit der Netzwerkzugangskontrolle einrichten. Updates und neue Software für Benutzer von der zentralen Konsole aus der Ferne bereitstellen und installieren. Collaboration Web Total Lizenzmanagement Network Admission Control (NAC) Softwareinstallation Advanced Select Image Management Patch-Verwaltung Schwachstellenanalyse Datenschutz (Verschlüsselung) Mobile Endpoint Security Mobile Device Management (MDM) Sicherheit für Datei-Server Kaspersky Security Center Applikationskontrolle Gerätekontrolle Web-Kontrolle Core Anti-Malware + Firewall Endpoint Verwaltung Infrastruktur 18

19 Total Mit der Plattform Kaspersky Total Security for Business werden alle vorherigen Stufen zu einer Komplettversion kombiniert. Zusätzlich verbessern Sie Ihre Sicherheit mit Web-, und Collaboration Server-Schutz. Dies stellt die perfekte Lösung für Unternehmen mit breiten Sicherheitsanforderungen dar, die für jede Netzwerkebene den besten Schutz verlangen. Kaspersky Security für Business Lizenzen enthalten eine Lizenzurkunde (Dateiformat PDF) und einen Lizenzschlüssel bzw. Lizenzschlüssel plus Aktivierungscode. Die Lieferung erfolgt per . Die Software und die Handbücher stehen über die Kaspersky Internetseiten als Download zur Verfügung. Die Lizenzierung erfolgt jeweils einzeln pro Modul (Client Security, Fileserver sowie Mail & Gateway Security) oder als variable Security für Business Suite (Core, Select, Advanced und Total Security Business). Kombinationen der unten aufgeführten Suiten sind nicht gestattet. KASPERSKY SECURITY CENTER Das Kaspersky Security Center wird in Bezug auf die Security Management Funktionen kostenfrei bei jeder Suite mitgeliefert. KASPERSKY SECURITY CENTER MODUL SYSTEMS MANAGEMENT (SM) Der Kalkulationsfaktor für das Systems Management (SM) des Security Center entspricht 100%. Der Faktor bezieht sich auf die Gesamtanzahl der gekauften Lizenzen. Systems Management (SM) kann unabhängig von der Endpoint Security verwendet werden. Systems Management Funktionen können auch auf Geräte verteilt werden, die nicht von einer Kaspersky Endpoint Security Lösung geschützt werden. KASPERSKY SECURITY CENTER MODUL MOBILE DEVICE MANAGEMENT (MDM) Die Mobile Device Management (MDM) Funktionalität des Security Centers wird auf PDAs und Smartphones verteilt, die den Kaspersky Endpoint Schutz erhalten sollen. Die Anzahl wird vom Security Center ermittelt. Die Gesamtanzahl der Lizenzen abzüglich der Anzahl von Workstations und Server welche durch KES geschützt werden ergibt die Anzahl der MDM Lizenzen. MDM Funktionen des Security Centers können auch auf Smartphones verteilt werden, die nicht durch Kaspersky Security geschützt werden. Produkt Kaspersky Endpoint Security for Business, Core (KES4B, Core) Kaspersky Endpoint Security for Business, Select (KES4B, Select) Kaspersky Endpoint Security for Business, Advanced (KES4B, Advanced) Kaspersky Total Security Business (KTS4B) Welche Geräte werden lizenziert? Lizenzmetrik Standard-Lizenzierungsszenario (Beispiele) Workstations, Laptops Node 100% Package: Lizenz Anfangsbestellung: min. 5 Lizenzen Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Cross-grade, Educational, Governmental Workstations, Laptops + Smartphones + File servers Workstations, Laptops + Smartphones + File servers Workstations, Laptops + Smartphones + File servers + Mail servers, Mail gateways + Internet gateway + Collaboration servers Node 100% + MDM-Node Node 100% + MDM-Node + SM-Node 100% Node 100% + MDM-Node + SM-Node 100% + Mail users 150% + Internet gateway protection 110% Package: Lizenz Anfangsbestellung: min. 5 Lizenzen Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Upgrade, Cross-grade, Educational, Governmental Package: Lizenz Anfangsbestellung: min. 10 Lizenzen Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Upgrade, Cross-grade, Educational, Governmental Package: Lizenz Anfangsbestellung: min. 10 Lizenzen Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Upgrade, Cross-grade, Educational, Governmental

20 KASPERSKY SECURITY ALS MODUL TARGETED SECURITY Nachfolgende Module können als zielgerichtete Einzellösung erworben werden. Ein Wechsel innerhalb der Targeted Lösungen ist zulässig, jedoch nicht zu Add-on oder Upgrade Preisen. ADD-ON PRODUKTE Unter Add-on SKUs versteht man Artikel mit Sonderpreisen für Kunden, die bereits Kaspersky Endpoint Security für Business, Select und Advanced im Einsatz haben. Add-on Konditionen gibt es für die folgenden Produkte: Kaspersky Security für Mail Server Kaspersky Security für Internet Gateway Kaspersky Security für Collaboration Zusätzliche Sonderkonditionen (Renewal, Crossgrade, EDU und GOV) sind nicht erhältlich. Eine Bestellung für Add-on Produkte ist nur in Verbindung mit einer Associated Order Nummer zu den Security für Business, Select oder Advanced Produkten möglich. LAUFZEITEN UND WARTUNGS- VERLÄNGERUNG Nach Ablauf des Wartungsintervalls werden keine Signaturupdates mehr durchgeführt. Entsprechende Warnmeldungen erhält der Administrator jedoch rechtzeitig vor Ablauf. Alle Kaspersky-Produkte werden inklusive technischem Support per oder Telefon, Signatur-Updates und Wartung (= neue Programmversionen) ab einer Mindestlaufzeit von 1 Jahr angeboten. Produkt Kaspersky Systems Management Kaspersky Mobile Security Welche Geräte werden lizenziert? Workstations, Laptops + File servers Lizenzmetrik Node 100% + SM-Node 100% Smartphones PDA 100% + MDM-Node 100% Standard-Lizenzierungsszenario (Beispiele) Package: Lizenz Anfangsbestellung: min.10 Lizenzen Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Cross-grade, Educational, Governmental Kaspersky Security for Virtualization, Desktop Kaspersky Security for Virtualization, Server Kaspersky Security for Virtualization, Core Kaspersky Security for Mail Server Kaspersky Security for Internet Gateway Kaspersky Anti-Virus for Storage (with EMC Celerra support) Kaspersky Security for File Server Desktop Virtual Machines Server Virtual Machines Virtual Workstation 100% (Um das exakte Einkaufsvolumen an Lizenzen zu bestimmen, zählt die Anzahl virtueller Desktops, die maximal aufgesetzt, bzw. in Gebrauch sein können, ob befristet oder unbefristet.) Virtual Server 100% (Um das exakte Einkaufsvolumen an Lizenzen zu bestimmen, zählt die Anzahl virtueller Server, die maximal aufgesetzt, bzw. in Gebrauch sein können, ob befristet oder unbefristet.) Core Core 100% (Um das exakte Einkaufsvolumen an Lizenzen zu bestimmen, zählt die Gesamtzahl an Cores für jede CPU, die auf ESXi installiert ist.) Mailboxen/ -adressen, Mailserver, Mailgateway Mail user 100% (150% für Add-on SKUs) Nodes under Internet Gateway Node 100% (110% für Add-on SKUs) Fileserver Fileserver User (Um das exakte Einkaufsvolumen an Lizenzen zu bestimmen, zählt die Anzahl der Einzeluser, die mit dem Server verbunden sind.) Package: Lizenz Anfangsbestellung: min. 10 Lizenzen Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Cross-grade, Educational, Governmental Package: Lizenz Anfangsbestellung: min. 1 Lizenz Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Cross-grade, Educational, Governmental Package: Lizenz Anfangsbestellung: min. 10 Lizenzen Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Cross-grade, Educational, Governmental,Add-on Package: Lizenz Anfangsbestellung: min. 10 Lizenzen Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Cross-grade, Educational, Governmental Kaspersky Security for Collaboration Collaboration-servers Package: Lizenz Anfangsbestellung min. 10 Lizenzen Laufzeit: 1, 2, 3 Jahre Lizenz: Base, Renewal, Cross-grade, Educational, Governmental, 20

Über uns. Facts & Figures. SoftwareONE Schweiz. SoftwareONE Deutschland. SoftwareONE Österreich

Über uns. Facts & Figures. SoftwareONE Schweiz. SoftwareONE Deutschland. SoftwareONE Österreich Über uns Unsere bewährte Methodik für Software Portfolio Management (SPM) sorgt für konkrete Ergebnisse unserer Dienstleistung. Software Portfolio Management Seit 1985 in Privatbesitz, definiert SoftwareONE

Mehr

Adobe Creative Cloud Roadshow 2014. Christoph Dohn Adobe Solution Specialist

Adobe Creative Cloud Roadshow 2014. Christoph Dohn Adobe Solution Specialist Adobe Creative Cloud Roadshow 2014 Christoph Dohn Adobe Solution Specialist 1 Adobe Creative Cloud Roadshow 2014 Agenda 08.15-08.30 Begrüssung & Einleitung 08.30-09.00 Aktuelle Markt- und Marketing-Trends

Mehr

Über uns. info.de@softwareone.com +49 89 9547 62-0 www.softwareone.com. Facts & Figures. Kompetent. SoftwareONE Deutschland GmbH. Fokussiert.

Über uns. info.de@softwareone.com +49 89 9547 62-0 www.softwareone.com. Facts & Figures. Kompetent. SoftwareONE Deutschland GmbH. Fokussiert. Über uns Kompetent Seit über 20 Jahren sind wir die Experten für Software- Lizenzierung. Wir kennen Ihre Bedürfnisse und sämtliche Facetten unseres Geschäfts. Deshalb lösen wir jede Lizenzierungs-Aufgabe

Mehr

Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS

Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS 1 Erfolgsfaktoren und ihre Auswirkungen auf die IT AGILITÄT Kurze Reaktionszeiten, Flexibilität 66 % der Unternehmen sehen Agilität als Erfolgsfaktor EFFIZIENZ

Mehr

Über uns. info.at@softwareone.com +43 (1) 71728 248 www.softwareone.com. Facts & Figures. Kompetent. SoftwareONE Österreich.

Über uns. info.at@softwareone.com +43 (1) 71728 248 www.softwareone.com. Facts & Figures. Kompetent. SoftwareONE Österreich. Über uns Kompetent Seit über 20 Jahren sind wir die Experten für Software- Lizenzierung. Wir kennen Ihre Bedürfnisse und sämtliche Facetten unseres Geschäfts. Deshalb lösen wir jede Lizenzierungs-Aufgabe

Mehr

Adobe Breakfast-Event 2015 26.06.2015. Christoph Dohn Adobe Solutions Specialist Richard Bühler Comsoft Sales Director

Adobe Breakfast-Event 2015 26.06.2015. Christoph Dohn Adobe Solutions Specialist Richard Bühler Comsoft Sales Director Adobe Breakfast-Event 2015 26.06.2015 Christoph Dohn Adobe Solutions Specialist Richard Bühler Comsoft Sales Director Adobe Breakfast-Event 2015 08.15-08.30 Begrüssung & Einleitung Richard Bühler 08.30-08.45

Mehr

Über uns. info.de@softwareone.com +49 89 9547 62 0 www.softwareone.com. Facts & Figures. Kompetent. SoftwareONE Schweiz.

Über uns. info.de@softwareone.com +49 89 9547 62 0 www.softwareone.com. Facts & Figures. Kompetent. SoftwareONE Schweiz. Über uns Kompetent Seit über 20 Jahren sind wir die Experten für Software- Lizenzierung. Wir kennen Ihre Bedürfnisse und sämtliche Facetten unseres Geschäfts. Deshalb lösen wir jede Lizenzierungs-Aufgabe

Mehr

Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung: Die VIP Konsole. Referentin: Nadine Mucke (COMPAREX)

Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung: Die VIP Konsole. Referentin: Nadine Mucke (COMPAREX) Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung: Die VIP Konsole Referentin: Nadine Mucke (COMPAREX) LICEN A 2015 Agenda Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung 1. Das VIP Abomodell 2. VIP Teilnahmeprozedur

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG: ORACLE LIZENZIERUNG Fragen Sie uns! Oracle Database 12c Standard

Mehr

Adobe: Was kommt nach CLP und TLP? Von der Dauerlizenz zum zeitlich befristeten Nutzungsrecht Christian Meyer

Adobe: Was kommt nach CLP und TLP? Von der Dauerlizenz zum zeitlich befristeten Nutzungsrecht Christian Meyer Adobe: Was kommt nach CLP und TLP? Von der Dauerlizenz zum zeitlich befristeten Nutzungsrecht Christian Meyer Business Development Manager Graphic Digitale Wende! Entwicklung zur Creative Cloud Creative

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

Vorteile von Open License und Open Value

Vorteile von Open License und Open Value Vorteile von Open License und Open Value Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme für Unternehmenskunden jeder Größe an. Open Value und Open License wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen mit einem

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG Oracle Database 11g Standard Edition One Die passende Datenbank-Lösung

Mehr

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung #1 Grundlagen der Microsoft Volumenlizenzierung Der Erwerb von IT-Lösungen für Ihr Unternehmen kann eine Herausforderung sein. Während Sie gerade noch dabei sind, den heutigen Anforderungen gerecht zu

Mehr

Acronis Lizenzprogramm

Acronis Lizenzprogramm Acronis Lizenzprogramm Neues Rabattprogramm für Acronis Unternehmenskunden Acronis ist sich des zunehmenden Drucks, der auf Unternehmen lastet, Kosten zu senken, bewusst. Aus diesem Grunde haben wir das

Mehr

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Sascha Richter, License Sales Executive COMPAREX c Mehr Innovation. Mit Sicherheit. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute Mögliche Vertragsmodelle

Mehr

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Kaspersky Open Space Security steht für den zuverlässigen Schutz von Firmen- Netzwerken, die immer mehr zu offenen Systemen mit ständig wechselnden

Mehr

Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung

Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung Carsten Wemken Consultant Software Asset Management Lizenzierung 2017 Hauptsache

Mehr

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine Der Mensch und Maschine Software Servicevertrag (SSV) ist für Ihr Unternehmen die kostengünstigste Weise, CAD Software

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR BUSINESS

KASPERSKY SECURITY FOR BUSINESS KASPERSKY SECURITY FOR BUSINESS Lizenzierungsprogramm LIZENZERNEUERUNG UND UPGRADES: Migrationsleitfaden EINFÜHRUNG IN DAS SOFTWARE-LIZENZPROGRAMM SECURITY FOR BUSINESS VON KASPERSKY Das neueste Endpoint-Release

Mehr

PROFI-Lizenzberatung. Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil. Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein. Die Lösungen der PROFI AG

PROFI-Lizenzberatung. Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil. Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein. Die Lösungen der PROFI AG PROFI-Lizenzberatung Die Lösungen der PROFI AG Lizenzmanagement als Wettbewerbsvorteil Nicht nur ausreichend, sondern optimal lizenziert sein Pixel Embargo/shutterstock.com Compliance sichern und Kosten

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Acronis Lizenzprogramm

Acronis Lizenzprogramm Acronis Lizenzprogramm Neues Rabattprogramm für Acronis Unternehmenskunden Acronis ist sich des zunehmenden Drucks, der auf Unternehmen lastet, Kosten zu senken, bewusst. Aus diesem Grunde haben wir das

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Security License Program 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Value License Program +49 (0) 89 / 94 58 3085 Inside Sales Symantec Security License Program Value Program Kleine

Mehr

Unternehmensweite Standardisierung

Unternehmensweite Standardisierung Unternehmensweite Standardisierung Was erwarten Großkunden von einem Lizenzprogramm? Der Preis sollte das Abnahmevolumen widerspiegeln Besseren Budgetplanung und sicherheit. Welche Lösung bietet Microsoft

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management McAfee Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management Seit der erste Computervirus vor 25 Jahren sein Unwesen trieb, hat sich die Computersicherheit dramatisch verändert. Sie ist viel komplexer und zeitaufwendiger

Mehr

ZWISCHEN WIRTSCHAFTLICHKEIT UND COMPLIANCE

ZWISCHEN WIRTSCHAFTLICHKEIT UND COMPLIANCE ZWISCHEN WIRTSCHAFTLICHKEIT UND COMPLIANCE STRATEGISCHE ANSÄTZE, OPERATIVE HERAUSFORDERUNGEN UND RICHTUNGSWEISENDE LÖSUNGEN IM SOFTWARE ASSET MANAGEMENT Oliver Klemm // Director Software Asset Management

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION SCHUTZ FÜR SERVER, DESKTOPS & RECHENZENTREN Joachim Gay Senior Technical Sales Engineer Kaspersky Lab EXPONENTIELLER ANSTIEG VON MALWARE 200K Neue Bedrohungen pro

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

Preisbuch 2013. Preisliste und Lizenzierung. (Stand: 1. Februar 2013)

Preisbuch 2013. Preisliste und Lizenzierung. (Stand: 1. Februar 2013) Preisbuch 2013 Preisliste und Lizenzierung (Stand: 1. Februar 2013) INHALTSVERZEICHNIS 1 Produktgruppen... 3 1.1 Home Space Security/Home User 3 1.2 Kaspersky Small Office Security 5 1.3 Kaspersky Security

Mehr

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte Unternehmens- Profil Philosophie Produkte Leistungen Kompetenzen 1 1 1Philosophie / Strategie Wir überzeugen 1 durch Qualität und Kompetenz 1 in allem was wir tun! 1 Das ist seit der Firmengründung 2007

Mehr

Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G

Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G & Microsoft Strategie Software plus Services D A T A L O G S O F T W A R E A G DATALOG Facts Die DATALOG Software AG ist seit über 30 Jahren eine feste Größe im Markt für Software-Lizenzierung und IT-Consulting

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop A. Lizenzierung des virtuellen Windows Desktop-Betriebssystems 1. Software Assurance (SA) für den Windows-Client Mit Software Assurance erhalten Sie eine Fülle

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS. Patrick Grüttner Channel Account Manager I Kaspersky Lab

KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS. Patrick Grüttner Channel Account Manager I Kaspersky Lab KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS 1 Patrick Grüttner Channel Account Manager I Kaspersky Lab The rise of malware Neue Bedrohungen jeden Tag 200K Bedrohungen speziell für mobile Geräte >35K Schadcodes

Mehr

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich Herausforderungen für SAM? Durch neue Technologien und Lizenzmodelle WARTUNG CLOUD LIZENZNACHWEIS

Mehr

W i r p r ä s e n t i e r e n

W i r p r ä s e n t i e r e n W i r p r ä s e n t i e r e n Verbesserte Optik Internet-Schutz neu erfunden Malware kann Sie immer raffinierter ausspionieren. Können Ihre smaßnahmen da mithalten? CA konzentrierte sich auf IT-Experten

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Server & Cloud Enrollment (SCE)

Server & Cloud Enrollment (SCE) Server & Cloud Enrollment (SCE) In diesem Webcast stellen wir das Server & Cloud Enrollment (kurz SCE bzw. SKI im Englischen) vor. Das Server & Cloud Enrollment erlaubt die hybride Lizenzierung und ermöglicht

Mehr

Server Virtualisierung

Server Virtualisierung Server Virtualisierung Unterschiede zwischen Microsoft, Citrix und Vmware 23.05.2013 / Roland Unterfinger / SoftwareONE On-Premise vs. Off-Premise Private vs. Public Cloud: On-Premise Interne IT-Infrastruktur

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

CREATIVE CLOUD FÜR TEAMS

CREATIVE CLOUD FÜR TEAMS CREATIVE CLOUD FÜR TEAMS Was ist die Creative Cloud für Teams? Lizenzverwaltung so einfach war es noch nie Verfügbarkeit Preise Wichtig zu wissen Adobe Creative Cloud = Mieten statt Kaufen Was beinhaltet

Mehr

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs)

Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Das ISV Royalty-Lizenzprogramm für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) Agenda Überblick: Das ISV Royalty-Lizenzprogramm Voraussetzungen Vorteile Royalty Lizenztypen Abwicklung: ISV Royalty-Vertrag Microsoft-Lizenzprogramme

Mehr

Herausforderungen des Enterprise Endpoint Managements

Herausforderungen des Enterprise Endpoint Managements Herausforderungen des Enterprise Endpoint Managements PPPvorlage_sxUKMvo-05.00.potx santix AG Mies-van-der-Rohe-Straße 4 80807 München www.santix.de santix AG Herausforderungen 09.10.2013 Herausforderungen

Mehr

Adobe Education Lizenzprogramme Dennis Saatkamp Education Enterprise Account Manager Central & Eastern Europe

Adobe Education Lizenzprogramme Dennis Saatkamp Education Enterprise Account Manager Central & Eastern Europe Adobe Education Lizenzprogramme Dennis Saatkamp Education Enterprise Account Manager Central & Eastern Europe VIP Value Incentive Program ETLA Enterprise Term License Agreement 2 VIP - Value Incentive

Mehr

Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0

Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0 Software / Cross Media Design Parallels Server für Mac 3.0 Seite 1 / 6 Parallels Server für Mac 3.0 Neu Technische Daten und Beschreibung: Parallels Server-Lizenz zur Nutzung auf einem Server mit max.

Mehr

Infrastruktur modernisieren

Infrastruktur modernisieren Verkaufschance: Infrastruktur modernisieren Support-Ende (EOS) für Windows Server 2003 Partnerüberblick Heike Krannich Product Marketing Manager ModernBiz ModernBiz Bereitstellung von KMU-Lösungen mit

Mehr

Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen

Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen Software Asset Management (SAM) Vorgehensweise zur Einführung Bernhard Schweitzer Manager Professional Services Agenda Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen

Mehr

Cisco ProtectLink Endpoint

Cisco ProtectLink Endpoint Cisco ProtectLink Endpoint Kostengünstige Daten- und Benutzersicherheit Wenn der Geschäftsbetrieb erste Priorität hat, bleibt keine Zeit für die Lösung von Sicherheitsproblemen, ständiges Patchen und Bereinigen

Mehr

Software Asset Management@KAPO ZH. Hanspeter Rufer I IT-Abteilung / Applikationen I KAPO ZH Dražen Vukadin I Teamleader SAM I SoftwareONE AG

Software Asset Management@KAPO ZH. Hanspeter Rufer I IT-Abteilung / Applikationen I KAPO ZH Dražen Vukadin I Teamleader SAM I SoftwareONE AG Software Asset Management@KAPO ZH Hanspeter Rufer I IT-Abteilung / Applikationen I KAPO ZH Dražen Vukadin I Teamleader SAM I SoftwareONE AG Lizenzierungsspezialist seit 1985 > 900 Microsoft Certified Professionals

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark.

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Überblick über Autodesk Subscription Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Die neuen Subscription-Optionen verbessern die täglichen Abläufe. Autodesk Subscription jetzt neu und erweitert Autodesk Subscription

Mehr

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT Business Suite DIE GEFAHR IST DA Online-Gefahren für Ihr Unternehmen sind da, egal was Sie tun. Solange Sie über Daten und/oder Geld verfügen, sind Sie ein potenzielles

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

PROFI Managed Services

PROFI Managed Services PROFI Managed Services Die Lösungen der PROFI AG You do not need to manage IT to use IT Die PROFI Managed Services sind exakt auf die Bedürfnisse von komplexen IT-Umgebungen abgestimmt und unterstützen

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & ADN BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon?

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? 1 IBM und A1 Telekom Austria IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? DI Roland Fadrany, Head of ITO, A1 Telekom Austria DI Günter Nachtlberger, Business Development Executive, IBM

Mehr

Software Asset Management Potentiale und Herangehensweise Dr. Bernhard Schweitzer

Software Asset Management Potentiale und Herangehensweise Dr. Bernhard Schweitzer Software Asset Management Potentiale und Herangehensweise Dr. Bernhard Schweitzer SAM there s more under the surface than meets the eye Agenda Warum SAM? Finanzielle Motivation Juristische Motivation Pragmatische

Mehr

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany Sicherheit für Ihre Daten Security Made in Germany Auf einen Blick. Die Sicherheitslösung, auf die Sie gewartet haben. Sicherheitslösungen müssen transparent sein; einfach, aber flexibel. DriveLock bietet

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten und Netzwerke

Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten und Netzwerke Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten und Netzwerke Eines der größten Sicherheitsrisiken sind schwache und verlorene Passwörter. ESET Secure Authentication stellt Einmal-Passwörter (OTPs) auf

Mehr

Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen

Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen Professioneller IT-Betrieb für Ihr Unternehmen Ihre Herausforderung unsere Lösung Ein funktionierender, sicherer und bezahlbarer Informatikbetrieb ist Ihnen ein Bedürfnis. Die Informatik ist in den letzten

Mehr

Die FUTUREDAT GmbH. Unsere Partner. Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI

Die FUTUREDAT GmbH. Unsere Partner. Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI FIT FOR FUTURE BERATUNG * LÖSUNGSFINDUNG * UMSETZUNG * WEITERBILDUNG * BETREUUNG Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI der PLANUNG Ihrer Client- Management-, IT- und Datenbank-Projekte der schrittweisen

Mehr

Complete User Protection

Complete User Protection Complete User Protection Oliver Truetsch-Toksoy Regional Account Manager Trend Micro Gegründet vor 26 Jahren, Billion $ Security Software Pure-Play Hauptsitz in Japan Tokyo Exchange Nikkei Index, Symbol

Mehr

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 14.07.2015 END OF für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 Lebenszyklus Der Support von Microsoft Windows Server 2003 wird im Juli 2015 auslaufen. Hinzukommt, dass ab Jahresende

Mehr

Perspektiven Öffentlicher Bibliotheken: OPEN und Hosting für BIBLIOTHECAplus

Perspektiven Öffentlicher Bibliotheken: OPEN und Hosting für BIBLIOTHECAplus Presentation OCLC InfoTag Location Zürich 11 April, 2012 4. April 2012 Perspektiven Öffentlicher Bibliotheken: OPEN und Hosting für BIBLIOTHECAplus Christian Hasiewicz Sales & Marketing Manager Public

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal]

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] IT-Services & Solutions Ing.-Büro WIUME [Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal by Ing.-Büro WIUME / Kaspersky Lab

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Die FUTUREDAT GmbH. Unsere Partner. Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI

Die FUTUREDAT GmbH. Unsere Partner. Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI fit for future Beratung * LÖSUNGSFINDUNG * UMSETZUNG * WEITERBILDUNG * BETREUUNG Die FUTUREDAT GMBH UNTERSTÜTZT SIE BEI der PLANUNG Ihrer Client- Management-, IT-, ERPund Datenbank-Projekte der schrittweisen

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

Software Lizenzen im Wandel Von der Virtualisierung bis zur Cloud

Software Lizenzen im Wandel Von der Virtualisierung bis zur Cloud Software Lizenzen im Wandel Von der Virtualisierung bis zur Cloud Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie Oracle Deutschland B.V. & Co.KG Beschaffungskosten optimieren und lizenzkonform arbeiten

Mehr

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon PROFI WEBCAST End User Computing VMware Horizon AGENDA 01 Überblick Horizon Suite 02 Use Cases 03 Benefits 04 Live Demo 05 Projekte mit PROFI 2 TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG 3 INTEGRATION NEUER SYSTEME 4

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

» CK7 GmbH Ihr leistungsstarker Partner

» CK7 GmbH Ihr leistungsstarker Partner » CK7 GmbH Ihr leistungsstarker Partner Kosteneinsparungen und wachsende Serviceanforderungen machen es IT-Abteilungen immer schwerer, den Spagat zwischen diesen beiden Extremen zu bewältigen. Die Unternehmensleitung

Mehr

Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012

Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012 Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012 Microsoft Lizenzprogramme Microsoft CAL Suiten Microsoft Enterprise Agreement (EA) Microsoft Enrollment for Core Infrastructure (ECI) Microsoft Enrollment for Application

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH Technische Anforderungen an IT Immer komplexere & verteiltere Umgebungen zunehmend heterogene

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

Softwarelizenzmanagement

Softwarelizenzmanagement IT ADVISORY Softwarelizenzmanagement Herausforderungen und Chancen Juni 2009 ADVISORY Agenda 1 Marktanalyse aus Sicht der Kunden 2 Marktanalyse aus Sicht der Hersteller 3 Wie können Sie die Herausforderungen

Mehr

securemsp CloudShare Encrypted File Transfer & Collaboration Platform Secure-MSP GmbH 2013

securemsp CloudShare Encrypted File Transfer & Collaboration Platform Secure-MSP GmbH 2013 securemsp CloudShare Encrypted File Transfer & Collaboration Platform Secure-MSP GmbH 2013 Häufig gestellte Fragen... Wie geben wir unseren Zweigstellen Zugang zu sensiblen Daten? Wie komme ich unterwegs

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Lizenzierung von System Center 2012

Lizenzierung von System Center 2012 Lizenzierung von System Center 2012 Mit den Microsoft System Center-Produkten lassen sich Endgeräte wie Server, Clients und mobile Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwalten. Verwalten im

Mehr

Millenux und PowerBroker Identity Services

Millenux und PowerBroker Identity Services Millenux und PowerBroker Identity Services Active Directory-Integration für Linux-, UNIX- and Mac OS X-Systeme Eckhard Voigt Sales & Account Manager Millenux GmbH Freitag, 23. März 2012 PRODUKTÜBERBLICK

Mehr

managed.it Wir machen s einfach.

managed.it Wir machen s einfach. managed.it Wir machen s einfach. Sind Cloud Computing und IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen noch Neuland? Dann ist es höchste Zeit, dass wir Ihre IT genau dorthin bringen und damit ganz einfach machen

Mehr

Eine native 100%ige Cloud-Lösung.

Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Flexibel. Skalierbar. Sicher. Verlässlich. Autotask Endpoint Management bietet Ihnen entscheidende geschäftliche Vorteile. Hier sind fünf davon. Autotask Endpoint Management

Mehr

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung Veröffentlicht am 3. November 2011 Produktüberblick SQL Server 2012 ist ein bedeutendes Produkt- Release mit vielen Neuerungen: Zuverlässigkeit für geschäftskritische

Mehr

Herzlich Willkommen. zur Comsoft Microsoft System Center Breakfast Roadshow

Herzlich Willkommen. zur Comsoft Microsoft System Center Breakfast Roadshow Herzlich Willkommen zur Comsoft Microsoft System Center Breakfast Roadshow Agenda 08.15 Begrüssung, Kurzvorstellung Comsoft direct AG Comsoft 08.30 System Center Management Die integrierte Technologie

Mehr