I Grundlagen und Theorie der Homöopathie

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "I Grundlagen und Theorie der Homöopathie"

Transkript

1 I Grundlagen und Theorie der Homöopathie 1. Krankheit und Gesundheit Die Lebenskraft und ihre Bedeutung Natürliche / künstliche Krankheiten "Uneigentliche Krankheiten" Unterdrückung Die akuten Krankheiten Die chronischen Krankheiten "Einseitige Krankheiten" Lokalübel Geistes- und Gemütskrankheiten Wechselkrankheiten Gesundheit und Heilung 2. Die Arzneiwirkungs- und Symptomenlehre Das Konzept der Erstwirkung, Nachwirkung und Wechselwirkung; der Begriff der Wirkungsdauer Symptomarten: Lokalsymptom, Allgemeinsymptom, Begleitsymptom, Modalität, vollständiges Symptom, klinisches Symptom, Leitsymptom (inkl. verwandter Begriffe), verifiziertes Symptom 3. Die Ähnlichkeitsregel Die Ähnlichkeitsregel als Heilungsprinzip in der Medizin Die Ähnlichkeitsregel Hahnemanns 4. Die Miasmenlehre Hahnemanns Die Miasmenlehre Hahnemanns Die akuten Miasmen Die chronischen Miasmen Psora Sykosis Syphilis Kombinierte Miasmen 5. Die Methodik der homöopathischen Arzneimittelprüfung Grundlagen der HAMP nach Hahnemann Orientierung über ergänzende Aspekte von HAMPs (z. B. Mezger, Walach, Sherr etc.)

2 6. Die Quellen der Materia medica Toxikologie Arzneimittelprüfung klinische Beobachtung Graduierungssysteme in Arzneimittellehren und Repertorien 7. Die Herstellung homöopathischer Arzneimittel Die Ausgangsstoffe Verdünnung Dynamisierung Herstellungsverfahren und Nomenklatur Darreichungsformen 8. Die Möglichkeiten der Verabreichung (Gebrauchsart) a)ausbildungsinhalte / zugleich Lernziele Prinzip der Einzelmittelgabe Potenzart und -höhe Art der Anwendung Dosierung Arzneimittelwiederholung 9. Homöopathie und Forschung Kasuistikauswertung zu Forschungszwecken Auswertung praxiseigener Kasuistiken zuforschungszwecken Auswertung von Fremdkasuistiken zu Forschungszwecken Klinische Studien, Pflanzentests, In-Vitro Studien und ihre kritische Betrachtung II Studium der grundlegenden Fachliteratur 1. Anleitung zum Studium von homöopathischer Fachliteratur Samuel Hahnemann, Organon der Heilkunst, 6. Auflage Samuel Hahnemann, Die Chronischen Krankheiten und Reine Arzneimittellehre (theoretische und methodische Teile) Vermittlung von Lernstrategien, unter besonderer Berücksichtigung sprachlicher, medizinischer und historischer Besonderheiten homöopathischer Literatur.

3 2. Studium von homöopathischer Fachliteratur Organon der Heilkunst, 5. und 6. Auflage(vergleichend) Samuel Hahnemanns Die chronischen Krankheiten [...] und Reine Arzneimittellehre (theoretische u. methodische Teile) sinngemäße Kenntnis der wesentlichsten Inhalte der 6. Organon-Auflage Die Studierenden sollen fähig sein, vorgelegte Textpassagen sinngemäß richtig zu interpretieren und mit Blick auf die praktischen Konsequenzen darzulegen III Studium der Materia medica 1. Anleitung zum Studium der Materia medica Vermittlung von Lernstrategien Überblick über die primären Quellen der Materia medica Überblick über unterschiedlich strukturierte Arzneimittellehren Vergleichendes Materia-medica-Studium Kenntnis über die unterschiedliche Konzeption von primärer und sekundärer Materia medica Fähigkeit zur eigenständigen Erarbeitung und zum Erwerb von Kenntnissen zur Materia medica 2. Inhalte des Studiums der Materia medica Es sollen Kenntnisse zu mindestens 120 Arzneimitteln vermittelt bzw. erarbeitet werden. Eine Liste der Arzneien findet sich im Anhang. Die Arzneimittel der Gruppe 1, Anhang B, müssen im Unterricht dargestellt, die übrigen Arzneimittel können von den Studierenden selbständig erarbeitet werden. Die nachfolgenden Inhalte sind im einzelnen nur insoweit zu vermitteln bzw. zu erarbeiten, wie für das jeweilige Arzneimittel relevante Informationen vorliegen. Wenn z.b. keine Informationen zur Verwendung des Mittels bei akuten Störungen bekannt sind, wird dieser Punkt übergangen. a) Arzneimittel: Identifikation: Ausgangssubstanz und Herkunft des Mittels, Nomenklatur Pharmakologie, Toxikologie, Verwendung in Volksheilkunde u./o. orthodoxer Medizin Arzneimittelprüfung(en): Bibliographie, Beschreibung Zuordnung, sofern gesichert: akutes / chronisches Mittel; miasmatische Zuordnung

4 b) Symptomatik: Charakteristika / Leitsymptome / Keynotes / Wirkungskreis etc. Angemessene Darstellung übriger Symptome, z. B. im Kopf-zu-Fuß-Schema: Geist / Gemüt Sensorium Kopf Augen Sehen Ohren Hören Nase Gesicht... Allgemeines (inkl. Veranlassungen, Modalitäten und Empfindungen) Besonderheiten der Symptomatik bei Kindern Wichtige akute Zustände Klinik / Indikationen / Hauptanzeigen / Kontraindikationen c) Arzneibeziehungen: (Anm.: hier geht es um die Nennung von Arzneien, nicht um deren eingehende differentialdiagnostische Beschreibung) Komplementärmittel feindliche Mittel Antidote (Diadote), Diätetik Mittelfolgen / -reihen d) Vergleichsmittel: Differentialdiagnosen (praxisorientierte Darstellung) e) Literatur: Bibliographische Identifikation verwendeter (und ggf. weiterführender) Quellen. Kenntnis der Ausgangssubstanz des Arzneimittels Kenntnis der Leitsymptome und Hauptanzeigen des Arzneimittels Kenntnis der wichtigsten Arzneibeziehungen des Arzneimittels Fähigkeit zur Abgrenzung des Arzneimittels zu ähnlichen Arzneien IV Methodik der Homöopathie 1. Die Anamnese in Theorie und Praxis Vorgehensweise bei der Fallaufnahme laut Organon Die Befragung, auch von Dritten Erhebung von Sozialanamnese und Familienanamnese Methodik der auswertbaren Dokumentation

5 Erhebung klinischer Befunde und objektiver Symptome Erstellung einer Diagnose oder Verdachtsdiagnose Besonderheiten bei der Befragung schwieriger Patienten, z. B. Hypochondern Besonderheiten der Anamnese bei akuten, chronischen und epidemischen Krankheitsfällen Anamneseübungen, einzeln oder in Gruppen, mit Papierfälle 2. Fallanalyse Ausbildungsinhalte / zugleich Präliminiarien, Entscheidung des weiteren Vorgehens: Klinische Einschätzung, unter Berücksichtigung etwaiger bisheriger Medikation und Vorbehandlung Einschätzung der Behandlungsbedürftigkeit, der (homöopathischen) Behandelbarkeit Erkennen von Heilungshindernissen Eigentliche, homöopathische Fallanalyse: Vermittelt werden soll wenigstens eine nachvollziehbare Methode der Fallanalyse, die die folgenden Bedingungen erfüllt. Klassifikation der Krankheit: akut / chronisch / akute Exazerbation Beurteilung zugrundeliegender Miasmen Klassifikation der Symptome: Trennung von Krankhaftem und Gesundem unter Beachtung der Symptomengesamtheit (Totalität) Gewichtung (Hierarchisierung) der Symptome: Erstellung einer Rangordnung innerhalb der Symptomatik Repertorisation anhand eines der gebräuchlichen Repertorien (worunter das Kentsche Repertorium, seine Vorläufer sowie auf ihm aufbauende zu verstehen sind) Materia-medica-Vergleich und Arzneiwahl 3. Dosologie / homöopathische Gabenlehre (vgl. I 8) Ausbildungsinhalte / zugleich Wahl der Potenzart und -höhe bei akuten Erkrankungen bei chronischen Erkrankungen Wahl der Dosierung / Gabengröße Gabenintervalle bei, C- und LM/Q-Potenzen Handhabung der verschiedenen Potenzierungsgraden (von C- und LM/Q-Potenzen) 4. Beurteilung des Behandlungsverlaufes Ausbildungsinhalte / zugleich Festlegen des Zeitpunktes für die erste und die folgenden Rückmeldungen des Patienten zur

6 Beurteilung des Therapieverlaufs Durchführung einer Folgekonsultation zur Beurteilung des Behandlungsverlaufs Erkennen einer Erstverschlimmerung und Reaktion des Therapeuten Erkennen von Dosierungsfehlern und Reaktion des Therapeuten Spätverschlimmerung (bei C- sowie bei Q-Potenzen) Die Beurteilung des Therapieverlaufs (Hering'sche Regeln usw.) Erkennen einer Palliation und Reaktion des Therapeuten Erkennen von Suggestion / Placebo-Effekt und Reaktion des Therapeuten Erkennen einer Suspendierung / Unterdrückung und Reaktion des Therapeuten Kriterien und Diagnose der Heilung Beurteilung einer Veränderung des Krankheitsbildes und Reaktion darauf Umgang mit Heilungshindernissen und Störungen: 1. Impfungen 2. Interkurrente Erkrankungen 3. Unfälle 4. Antidotierung V Praxis: Kasuistiken / Fallbeispiele Bearbeitung von Papierfällen Anleitung zum Studium von Papierfällen Akute Fälle Chronische Fälle Chronisch komplizierte Fälle Epidemische Erkrankungen (Genius epidemicus) Interkurrente Erkrankungen Praktische Ausbildung in der Schule Erhebung und Bearbeitung von Life-Anamnesen und/oder Arbeit in der Lehrpraxis Fähigkeit zur Erhebung einer Anamnese in akuten und chronischen Fällen Fähigkeit zur Anwendung einer nachvollziehbaren VI Geschichte der Homöopathie

7 1. Entwicklung der Homöopathie vom 18. bis ins 20. Jahrhundert. 2. Bedeutende Homöopathen des Jahrhunderts, ihr Einfluss auf die Medizin und die Homöopathie. Bedeutende Daten des Lebens und Schaffens Dr. Hahnemanns Wesentliche historische Daten zur Entwicklung und Ausbreitung der Homöopathie von Samuel Hahnemann bis heute (Bönninghausen, Hering, Kent). VII Stellung der Homöopathie in der Gesamtmedizin 1. Das Bild der Homöopathie in der Öffentlichkeit 2. Überblick zur Diskussion der Homöopathie, unter naturwissenschaftlichen und philosophischen Aspekten 3. Abgrenzung und Stellung der Homöopathie von/ zu anderen therapeutischen Disziplinen (Chirurgie, Substitution, Notfalltherapie, Allopathie, Schultherapie, Naturheilverfahren, Psychotherapie etc.) VIII Patientenführung 1. Erklärung zur Wirkungsweise der Homöopathie und zur Einnahme von homöopathischen Arzneimitteln 2. Erklärung zur Antidotierung von homöopathischen Arzneimitteln und sonstigen störenden Einflüssen 3. Hinweise zu unterstützenden Maßnahmen im Heilungsverlauf 4. Hinweise zur Lebensführung 5. Berücksichtigung der psychosozialen Umfeldes 6. Erklärung zum weiteren Verlauf der Behandlung 7. Hinweise zu Notfällen 8. Erklärung zur Problematik der Selbstmedikation IX Die Beziehung zwischen Therapeut und Patient 1. Die Beziehung in der Anamnese Aufbau eines Vertrauensverhältnisses Umgang mit Tabus 2. Die Beziehung während des Behandlungsverlaufes Behandlungsvertrag Gestaltung des Therapieverlaufs Erwartungen des Patienten und Konflikte während des Therapieverlaufs Selbsteinschätzung des Therapeuten 3. Ethik-Richtlinien

8 X Praxisführung 1. Die Räumlichkeiten 2. Terminabsprachen 3. Die Liquidation 4. Die Verwaltung XI Grenzen der homöopathischen Heilkunst 1. Medizinische Grenzen 2. Juristische Grenzen 3. Persönliche Grenzen Anhänge (A) Empfohlene Mindest-Ausbildungsstunden (1 U-Stunde = 45 Minuten) Unterrichtsthema Ausbildungszeit in U-Stunden 1. Grundlagen und Theorie der Homöopathie 80 Geschichte der Homöopathie 2. Stellung der Homöopath. i. d. Gesamtmedizin 3. Grenzen der Homöopathie 4. Methodik der Homöopathie Studium der grundlegenden Fachliteratur Studium 100 der Materia medica 6. Patientenführung Beziehung Therapeut / Patient 8. Praxis 110 Im ersten Ausbildungsjahr wird vorrangig theoretisches Wissen vermittelt und Einblicke in die Praxis werden gewährt. Hier sind insgesamt 160 U/h vorgesehen. Planbar z. B. in Abendunterricht: 30 x 4U/h und 2 X Wo. Endunterricht zu je 20 U/h Wobei das 2 und 3 Ausbildungsjahr schwerpunktmäßig den praktischen Teil der Ausbildung zu je 120 U/h abdeckt und als Superversionseinheiten zu verstehen ist. Hier wird ebenfalls neues Wissen angeboten. Das Gelernte wird vertieft und in der Anwendung weiterhin geübt. Planbar in Abendunterricht: 20 X 4U/h und 2 X Wo. Endunterricht zu je 20 U/h

9 (B) Arzneimittelliste (Diese 111 am häufigsten vorkommenden homöopathischen Arzneien werden in insgesamt 3 Jahren vermittelt) Gruppe 1 1. Aconit Alumina Apis 2. Aurum 3. Bryonia 4. Cantharis 5. Causticum 6. Colocynthis 7. Ferrum 8. Hepar sulphuris 9. Ignatia 10. Kalium bichromium 11. Ledum Lycopodium 12. Natrium carbonicum 13. Nux vomica 14. Phosphor 15. Pulsatilla 16. Silicea 17. Stramonium 18. Tarentula 19. Veratrum album 20. Argentum nitricum 21. Barium carbonicum 22. Calcium carbonicum 23. Carbo vegetabilis * 24. Chamomilla 25. Conium 26. Gelsemium 27. Hyoscyamus 28. Ipecacuanha 29. Kalium carbonicum 30. Magnesium carbonicum 31. Natrium muriaticum 32. Opium 33. Platinum 34. Rhus toxicodendron 35. Spongia 36. Sulphur 37. Thuja * 38. Zincum 39. Arnica Arsen 40. Belladonna 41. Calcium phosphoricum 42. Carcinosinum 43. China 44. Dulcamara 45. Graphites 46. Hypericum 47. Jod 48. Lachesis 49. Medorrhinum 50. Mercurius 51. Nitricum acidum 52. Phosphoricum acidum 53. Psorinum 54. Sepia 55. Staphisagria 56. Syphilinum 57. Tuberculinum Gruppe 2 1. Agaricus 2. Aloe 3. Antimonium tartaricum 4. Borax 5. Calcium sulphuricum 6. Cimicifuga Cina 7. Cuprum 8. Digitalis 9. Ferrum phosphoricum 10. Hamamelis 11. Kreosotum 12. Magnesium muriaticum 13. Naja 14. Petroleum 15. Podophyllum 16. Ruta 17. Sanguinaria 18. Sulphuricum acidum 19. Allium cepa 20. Ammonium carbonicum 21. Arsenicum jodatum 22. Brom Cactus 23. Calendula 24. Carbo animalis 25. Cocculus 26. Drosera 27. Euphrasia 28. Kalium jodatum 29. Lac caninum 30. Magnesium 31. phosphoricum Natrium 32. sulphuricum Phytolacca 33. Pyrogenium 34. Sabadilla 35. Secale 36. Stannum 37. Antimonium crudum 38. Anacardium 39. Berberis 40. Calcium fluoratum 41. Chelidonium Cicuta 42. Coccus cacti 43. Colchicum 44. Eupatorium perfoliatum 45. Fluoricum acidum 46. Kalium sulphuricum 47. Lilium tigrinum 48. Mezereum 49. Nux moschata 50. Plumbum 51. Ranunculus bulbosus 52. Sambucus nigrans 53. Spigelia 54. Symphytum

Ausbildungsinhalte und Lernziele. Stiftung Homöopathie-Zertifikat Qualitätssicherung und -förderung

Ausbildungsinhalte und Lernziele. Stiftung Homöopathie-Zertifikat Qualitätssicherung und -förderung Stiftung Homöopathie-Zertifikat Qualitätssicherung und -förderung Ausbildungsinhalte und Lernziele SHZ Stiftung Homöopathie-Zertifikat Wagnerstraße 20 89077 Ulm 0731-40 772 277 Inhalt Vorwort... 2 Gesamtübersicht

Mehr

Ausbildungsinhalte und Lernziele

Ausbildungsinhalte und Lernziele Stiftung Homöopathie-Zertifikat Qualitätssicherung und -förderung SHZ Stiftung Homöopathie Zertifikat Geschäftsstelle Wagnerstrasse 20 89077 Ulm Tel. 0731 40772-277 Fax 0731 40772-240 office@ homoeopathie-zertifikat.de

Mehr

Curriculum Lehrplan. Gesamtübersicht Ausbildungsinhalte

Curriculum Lehrplan. Gesamtübersicht Ausbildungsinhalte Curriculum 2018 Lehrplan Zeitaufwand 2018 Unterrichtseinheiten (a 45 Minuten / 1514 Zeitstunden) 520 Unterrichtseinheiten im wöchentlichen Unterricht zuzüglich 48 Unterrichtseinheiten in Zusatzseminaren

Mehr

SCHWEIZERISCHER VEREIN HOMÖOPATHISCHER ÄRZTINNEN UND ÄRZTE SVHA

SCHWEIZERISCHER VEREIN HOMÖOPATHISCHER ÄRZTINNEN UND ÄRZTE SVHA Prüfungsreglement SVHA Ausführungsbestimmungen der Ausbildungskommission SVHA zum: Fähigkeitsprogramm Homöopathie SVHA/ FMH für ÄrztInnen Weiterbildungsprogramm klassische Homöopathie FPH für ApothekerInnen

Mehr

Vorwort Homöopathie pocket Homöopathie pocket

Vorwort Homöopathie pocket Homöopathie pocket Vorwort Dieses Taschenbuch richtet sich einerseits an alle Ärzte, Medizinstudenten und Heilpraktiker, die für sich die Homöopathie als Heilmethode entdeckt haben; andererseits will es den medizinischen

Mehr

Curriculum der Theorie-Kurse

Curriculum der Theorie-Kurse Kurstitel A Grundlagen der homöopathischen Medizin - Therapie akuter Erkrankungen 1 Curriculum der Theorie-Kurse Denkansatz und umfassendes Therapiekonzept der Homöopathie auf der Grundlage des Organons

Mehr

Ines Winterhagen Homöopathie nano

Ines Winterhagen Homöopathie nano Ines Winterhagen Homöopathie nano Leseprobe Homöopathie nano von Ines Winterhagen Herausgeber: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft http://www.unimedica.de/b13692 Sie finden bei Unimedica Bücher der innovativen

Mehr

Schule für Klassische Homöopathie

Schule für Klassische Homöopathie Schule für Klassische Homöopathie Tübingen Volker Weis, Heilpraktiker-Homöopath Aixerstr. 5, 72072 Tübingen. Tel. 07073/910 908 Ausbildungs-Inhalte Qualifizierte 3-jährige Hom.Ausbildung Theorie der Homöopathie:

Mehr

Ausbildungsinhalte und Lernziele. Stiftung Homöopathie-Zertifikat Qualitätssicherung und -förderung

Ausbildungsinhalte und Lernziele. Stiftung Homöopathie-Zertifikat Qualitätssicherung und -förderung Stiftung Homöopathie-Zertifikat Qualitätssicherung und -förderung Ausbildungsinhalte und Lernziele SHZ Stiftung Homöopathie-Zertifikat Wagnerstraße 20 89077 Ulm 0731-40 772 277 Ausbildungsinhalte und Lernziele

Mehr

Homöopathische Einzelmittel für die kleine Reiseapotheke

Homöopathische Einzelmittel für die kleine Reiseapotheke Homöopathische Einzelmittel für die kleine Reiseapotheke Homöopathische Einzelmittel für die kleine Reiseapotheke Homöopathische Einzelmittel für die kleine Reiseapotheke Homöopathische Einzelmittel für

Mehr

Homöopathiemittelliste Kräuterhaus-Drogerie Zeller AG

Homöopathiemittelliste Kräuterhaus-Drogerie Zeller AG Acidum nitricum D6 Omida Globuli 20g Acidum nitricum D12 Omida Globuli 20g Acidum nitricum C30 Omida Globuli 10g Acidum phosphoricum D6 Omida Globuli 20g Acidum phosphoricum D12 Omida Globuli 20g Acidum

Mehr

Homöopathie. Materia Medica. Ergänzung zu. Der Sanfte Weg zur Gesundheit. Gisa. Alraunen Verlag

Homöopathie. Materia Medica. Ergänzung zu. Der Sanfte Weg zur Gesundheit. Gisa. Alraunen Verlag Homöopathie Materia Medica Ergänzung zu Der Sanfte Weg zur Gesundheit Gisa Alraunen Verlag Wichtiger Hinweis Medizin als Wissenschaft ist ständigen Veränderungen unterworfen. Forschung und Erfahrung erweitern

Mehr

Neu ab Herbst 2017 STUDIUM DER KLASSISCHEN HOMÖOPATHIE

Neu ab Herbst 2017 STUDIUM DER KLASSISCHEN HOMÖOPATHIE Neu ab Herbst 2017 3-jährige Ausbildung (ASCA Akkreditierung) STUDIUM DER KLASSISCHEN HOMÖOPATHIE in der PROZESSORIENTIERTE «Kunst» kommt von Können «Heilen» ist Berufung Die Profession ist die Verbindung

Mehr

Fähigkeitsausweis FPH in klassischer Homöopathie

Fähigkeitsausweis FPH in klassischer Homöopathie Prüfungsreglement für die Grundlagenprüfung der Schweizerischen Apotheker-Gesellschaft für Homöopathie Weiterbildung Fähigkeitsausweis FPH in klassischer Homöopathie Prüfungsreglement vom 01. Oktober 2014

Mehr

Homöopathie- Ausbildungsprogramm

Homöopathie- Ausbildungsprogramm Homöopathie- Ausbildungsprogramm zum ÖÄK-Diplom-komplementäre Medizin: Homöopathie ÖGHM-Grundausbildung: 350 Stunden (200 Theorie- und 150 Praxisstunden) Ausbildungsdauer: 3 Jahre Der Lehrgang ist für

Mehr

Vassilis Ghegas Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie II

Vassilis Ghegas Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie II Vassilis Ghegas Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie II Leseprobe Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie II von Vassilis Ghegas Herausgeber: Faust Verlag http://www.narayana-verlag.de/b2479

Mehr

(Muster-) Kursbuch. Homöopathie

(Muster-) Kursbuch. Homöopathie (Muster-) Kursbuch Homöopathie Methodische Empfehlungen, Lehr- und Lerninhalte für den Weiterbildungskurs zum Inhalt der Zusatz-Weiterbildung "Homöopathie Nach den Richtlinien zur (Muster-)Weiterbildungsordnung

Mehr

Musari Webinar. Klassische Homöopathie für Tierärzte. Programm:

Musari Webinar. Klassische Homöopathie für Tierärzte. Programm: Musari Webinar Klassische Homöopathie für Tierärzte Programm: A1 Schnupperkurs Leben und Werk Samuel Hahnemanns, 4 Säulen der Homöopathie Praktische Einführung an Beispielen von Bienenstich und Abszessen

Mehr

Vassilis Ghegas Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie II

Vassilis Ghegas Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie II Vassilis Ghegas Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie II Reading excerpt Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie II of Vassilis Ghegas Publisher: Faust Verlag http://www.narayana-verlag.com/b2479

Mehr

Musari Webinar. Klassische Homöopathie für Tierärzte. Programm:

Musari Webinar. Klassische Homöopathie für Tierärzte. Programm: Musari Webinar Klassische Homöopathie für Tierärzte Programm: A1 Schnupperkurs Leben und Werk Samuel Hahnemanns, 4 Säulen der Homöopathie Praktische Einführung an Beispielen von Bienenstich und Abszessen

Mehr

Teil 1 Grundlagen der Homöopathie. Teil 2 Arzneimittelbilder. Inhaltsverzeichnis. 1 Vom Simile zum Simillimum Polychreste Vorwort...

Teil 1 Grundlagen der Homöopathie. Teil 2 Arzneimittelbilder. Inhaltsverzeichnis. 1 Vom Simile zum Simillimum Polychreste Vorwort... 8 Vorwort... 5 Teil 1 Grundlagen der Homöopathie 1 Vom Simile zum Simillimum... 17 1.1 Das Erfassen des vollständigen Symptoms... 17 1.2 Das Hierarchisieren.... 18 1.3 Die richtige Dosis... 19 1.3.1 Die

Mehr

Homöopathie Lebenskraft/Ähnlichkeitsgesetz/Wirkung. der Arzneien/ Fieberhaft Infekte Acon, Bell, Gels, Bry, Ferrr-p

Homöopathie Lebenskraft/Ähnlichkeitsgesetz/Wirkung. der Arzneien/ Fieberhaft Infekte Acon, Bell, Gels, Bry, Ferrr-p Samuel Hahnemann Schule Stundenplan Tierhomöopathie/Ethologie TH 16 Quereinstieg bis 30.4.2017 möglich Homöopathie Begrüssung/ Kennenlernen/ Grundlagen 08.10.2016 H Organon 1-18 Homöopathie Lebenskraft/Ähnlichkeitsgesetz/Wirkung

Mehr

Wegleitung zur schweizer homöopathie prüfung shp

Wegleitung zur schweizer homöopathie prüfung shp Wegleitung zur schweizer homöopathie prüfung shp Sehr geehrte Interessierte (Alle männlichen Formen gelten im nachstehenden Text auch für Frauen) Die Schweizer Homöopathie Prüfung wird vom Trägerverein

Mehr

Musari Webinar. Klassische Homöopathie für Tierärzte

Musari Webinar. Klassische Homöopathie für Tierärzte Musari Webinar Klassische Homöopathie für Tierärzte Jede Kurseinheit life im webinar besteht aus 2 x 30 Minuten Vortrag 10 Minuten Pause 60 Minuten Übungen, Fallbearbeitungen außerdem Lernkarten, Audiofiles,

Mehr

Homöopathie- Ausbildungsprogramm

Homöopathie- Ausbildungsprogramm Homöopathie- Ausbildungsprogramm zum ÖÄK-Diplom-komplementäre Medizin: Homöopathie ÖGHM-Grundausbildung: 350 Stunden (200 Theorie- und 150 Praxisstunden) Ausbildungsdauer: 3 Jahre Der Lehrgang ist für

Mehr

Kurs F Thema: Tierische Mittel II (Spinnenmittel) und Barium Salze, Geschwindigkeit, Arzneiwirkunsdauer

Kurs F Thema: Tierische Mittel II (Spinnenmittel) und Barium Salze, Geschwindigkeit, Arzneiwirkunsdauer Materia Medica Kurs A Thema: Homöopathische Bücher, Materia Medica, Repertorisieren etc. Übung: Klärung von Begriffen, Historie, Stammbaum Phosphorus, Pulsatilla pratensis, Rhus toxicodendron Kurs B Thema:

Mehr

Homöopathie. Alle homöopathischen Arzneimittel müssen trocken aufbewahrt werden und sollten vor übermäßiger Wärme- und Lichteinwirkung geschützt sein.

Homöopathie. Alle homöopathischen Arzneimittel müssen trocken aufbewahrt werden und sollten vor übermäßiger Wärme- und Lichteinwirkung geschützt sein. Homöopathie Was ist Homöopathie? Die Homöopathie ist eine Therapiemethode die seit über 200 Jahren besteht. Entwickelt wurde sie von Samuel Hahnemann, einem Arzt und Apotheker. Richtig angewendet wirkt

Mehr

Homöopathische Anwendungen beim Hund

Homöopathische Anwendungen beim Hund Homöopathische Anwendungen beim Hund Dosierung für Hunde: Aufgelöst ins Trinkwasser oder direkt in die Lefzen. Tabletten werden zerpulvert und aufgelöst. Achtung, die Tropfen enthalten bis zu 70% Alkohol.

Mehr

Vassilis Ghegas Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie I

Vassilis Ghegas Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie I Vassilis Ghegas Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie I Leseprobe Augsburger Seminare in Klassischer Homöopathie I von Vassilis Ghegas Herausgeber: Faust Verlag http://www.narayana-verlag.de/b2478

Mehr

Homöopathie (SVHA) Fähigkeitsprogramm vom 1. Januar 1999 (letzte Revision: 14. September 2008) SIWF

Homöopathie (SVHA) Fähigkeitsprogramm vom 1. Januar 1999 (letzte Revision: 14. September 2008) SIWF SIWF ISFM Homöopathie (SVHA) Fähigkeitsprogramm vom 1. Januar 1999 (letzte Revision: 14. September 2008) SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung ISFM Institut suisse pour la

Mehr

Ausbildung in klassischer Homöopathie

Ausbildung in klassischer Homöopathie Ausbildung in klassischer Homöopathie 2016/17 in Weilheim Erstes Ziel des Kurses ist es jede Arznei zu erfühlen und eine emotionale Bindung zu ihr aufzubauen. Es wird erkennbar und erfahrbar werden in

Mehr

Homöopathie (SVHA) Fähigkeitsprogramm vom 1. Januar 1999 (letzte Revision: 10. September 2015)

Homöopathie (SVHA) Fähigkeitsprogramm vom 1. Januar 1999 (letzte Revision: 10. September 2015) Fähigkeitsprogramm vom 1. Januar 1999 (letzte Revision: 10. September 2015) SIWF Schweizerisches Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung ISFM Institut suisse pour la formation médicale postgraduée

Mehr

Vithoulkas / Ghegas / Morrison. Englische Seminare in Klassischer Homöopathie Band 2

Vithoulkas / Ghegas / Morrison. Englische Seminare in Klassischer Homöopathie Band 2 Vithoulkas / Ghegas / Morrison Englische Seminare in Klassischer Homöopathie Band 2 Reading excerpt Englische Seminare in Klassischer Homöopathie Band 2 of Vithoulkas / Ghegas / Morrison Publisher: Faust

Mehr

Erstes Ausbildungsjahr Klassische Homöopathie

Erstes Ausbildungsjahr Klassische Homöopathie Erstes Ausbildungsjahr Klassische Homöopathie Samuel Hahnemann: Leben und Werk Geschichte der Homöopathie (damals und heute) Organonstudium Gesundheit, Krankheit und Heilung in der Homöopathie Die Lebenskraft

Mehr

Samuel Hahnemann Schule Zürich Stundenplan Tierhomöopathie /Ethologie TH 14. Homöopathie Begrüssung/ Kennenlernen/ Grundlagen Organon 1-18

Samuel Hahnemann Schule Zürich Stundenplan Tierhomöopathie /Ethologie TH 14. Homöopathie Begrüssung/ Kennenlernen/ Grundlagen Organon 1-18 Samuel Hahnemann Schule Zürich Stundenplan Tierhomöopathie /Ethologie TH 14 18.10.2014 H Homöopathie Begrüssung/ Kennenlernen/ Grundlagen Organon 1-18 19.10.2014 H Homöopathie Lebenskraft/Ähnlichkeitsgesetz/Wirkung

Mehr

Homöopathische Haus- und Reiseapotheke

Homöopathische Haus- und Reiseapotheke Homöopathische Haus- und Reiseapotheke Homöopathische Haus- und Reiseapotheke von Ingeborg Stadelmann Wichtiger Hinweis Dieses Handbuch dient der Aufklärung, Information und Selbsthilfe. Jede Leserin und

Mehr

Homöopathische Haus- und Reiseapotheke. von Ingeborg Stadelmann

Homöopathische Haus- und Reiseapotheke. von Ingeborg Stadelmann Homöopathische Haus- und Reiseapotheke von Ingeborg Stadelmann Wichtiger Hinweis Dieses Handbuch dient der Aufklärung, Information und Selbsthilfe. Jede Leserin und jeder Leser ist aufgefordert, in eigener

Mehr

FACHVERBAND DEUTSCHER HEILPRAKTIKER e.v.

FACHVERBAND DEUTSCHER HEILPRAKTIKER e.v. FACHVERBAND DEUTSCHER HEILPRAKTIKER e.v. www.heilpraktiker.org DIE DEUTSCHEN HEILPRAKTIKERVERBÄNDE Bund Deutscher Heilpraktiker e.v. -BDH- Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.v. -FDH- Freie Heilpraktiker

Mehr

camvet.ch Schweizerische Tierärztliche Vereinigung für Komplementär- und Alternativmedizin

camvet.ch Schweizerische Tierärztliche Vereinigung für Komplementär- und Alternativmedizin camvet.ch Schweizerische Tierärztliche Vereinigung für Komplementär- und Alternativmedizin Association Vétérinaire Suisse pour les Médecines Alternatives et Complémentaires Weiterbildungsreglement FA Tierhomöopathie

Mehr

Samuel Hahnemann Schule Stundenplan Tierhomöopathie/Ethologie TH 14

Samuel Hahnemann Schule Stundenplan Tierhomöopathie/Ethologie TH 14 Samuel Hahnemann Schule Stundenplan Tierhomöopathie/Ethologie TH 14 13.08.2016 H Homöopathie Begrüssung/ Kennenlernen/ Grundlagen Organon 1-18 14.08.2016 H Homöopathie Lebenskraft/Ähnlichkeitsgesetz/Wirkung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort...1 2. Einleitung...3 3. Grundprinzip der Homöopathie wie funktioniert sie?...5 3.1. Die Entwicklung der homöopathischen Lehre...5 3.2. Welche Wirkungsweise

Mehr

Grundstudium 2016 (Modul I der Ausbildung in Homöopathie)

Grundstudium 2016 (Modul I der Ausbildung in Homöopathie) Informationen zur Ausbildung in klassischer & genuiner Homöopathie an der HSW Grundstudium 2016 (Modul I der Ausbildung in Homöopathie) mit Heilpraktiker Lars M. Friedrich Homöopathie seit 1995 Die Heilpraktikerschule

Mehr

Homöopathie- Ausbildungsprogramm

Homöopathie- Ausbildungsprogramm Homöopathie- Ausbildungsprogramm für PharmazeutInnen Gesamte Ausbildungsdauer: 126 Stunden Der Lehrgang ist von der Österreichischen Apothekerkammer im Ausmaß von 126 Seminarstunden für den Weiterbildungsbereich

Mehr

SHI Homöopathieschule: Stundenplan Schuljahr 2005/2006

SHI Homöopathieschule: Stundenplan Schuljahr 2005/2006 Stundenplan 2005-2006 für Studenten.doc/mc _ 31.05.05 Zuletzt gedruckt 31.05.05 21:28:00 1 SHI Homöopathieschule: Stundenplan Schuljahr 2005/2006 Legende: Ho03: Klasse Ho03, Bildungsgang 2003-2007. Unterrichtstage

Mehr

1 Grundlagen Was ist Homöopathie? Die homöopathische Behandlung 31

1 Grundlagen Was ist Homöopathie? Die homöopathische Behandlung 31 1 Grundlagen 15 1.1 Was ist Homöopathie? 15 1.1.1 Die Methode der Schulmedizin 16 1.1.2 Homöopathie und Naturheilverfahren 18 1.1.3 Heilpraktiker oder Homöopath? 18 1.1.4 Klassische Homöopathie und Komplexmittel

Mehr

Inhalt. aus: Vieten u.a., Systemische Homöopathie mit Familienaufstellung (ISBN ) 2010 Karl F. Haug Verlag

Inhalt. aus: Vieten u.a., Systemische Homöopathie mit Familienaufstellung (ISBN ) 2010 Karl F. Haug Verlag IX 1 Aspekte systemischen Denkens und Handelns... 2 1.1 Systemische Grundgedanken... 2 1.1.1 Lineares und das systemisches Weltbild... 2 1.1.2 Lebendige Systeme und ihre Ordnung... 2 1.2 Grundzüge systemischer

Mehr

Gynäkologie und Geburtshilfe. Intensivkurs Homöopathie. Schwangerschaft - Geburt - Notfallversorgung - Wochenbett Stillzeit

Gynäkologie und Geburtshilfe. Intensivkurs Homöopathie. Schwangerschaft - Geburt - Notfallversorgung - Wochenbett Stillzeit Gynäkologie und Geburtshilfe. Intensivkurs Homöopathie. Schwangerschaft - Geburt - Notfallversorgung - Wochenbett Stillzeit Inhalt CD 1 (56:49) 1. Begrüßung und Selbstvorstellung (07:58) 2. Probleme in

Mehr

Richard Moskowitz Homöopathie für Schwangerschaft und Geburtshilfe

Richard Moskowitz Homöopathie für Schwangerschaft und Geburtshilfe Richard Moskowitz Homöopathie für Schwangerschaft und Geburtshilfe Leseprobe Homöopathie für Schwangerschaft und Geburtshilfe von Richard Moskowitz Herausgeber: MVS Medizinverlage Stuttgart http://www.narayana-verlag.de/b1232

Mehr

Homöopathie für Kinder pocket

Homöopathie für Kinder pocket Christine Lauterbach, Ulrike Schroeder Homöopathie für Kinder pocket 4. Auflage 1 Grundlagen 15 1.1 Was ist Homöopathie? 15 1.1.1 Die Methode der Schulmedizin 16 1.1.2 Homöopathie und Naturheilverfahren

Mehr

XIX. 1.14 Homöopathie und Wissenschaft... 32 1.15 Hahnemanns Leben... 35. ;e... V ... VII. 2 Fallaufnahme... 39 (Michael Drescher) ...

XIX. 1.14 Homöopathie und Wissenschaft... 32 1.15 Hahnemanns Leben... 35. ;e... V ... VII. 2 Fallaufnahme... 39 (Michael Drescher) ... ;e... V... VII IX... XI... XIII I 1 1 Grundlagen der Homöopathie... 3 (Herbert Pfeiffer, Martin Hirte) 1.1 Die Prinzipien der Homöopathie 3 1.2 Die Lebenskraft 3 1.3 Das Wesen der Krankheit. 4 1.4 Das

Mehr

2.19 Wurzelhautentzündung... 29 2.19.1 Traumatische Wurzelhautentzündung... 29 2.19.2 Wurzelhautentzündung durch chemische Faktoren... 30 2.19.

2.19 Wurzelhautentzündung... 29 2.19.1 Traumatische Wurzelhautentzündung... 29 2.19.2 Wurzelhautentzündung durch chemische Faktoren... 30 2.19. Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................ 1 1. ASPEKte der HomöOPAtHIE........................................... 2 1.1 Homöopathische Arzneimittel.....................................

Mehr

Enders' Homöopathische Hausapotheke

Enders' Homöopathische Hausapotheke Enders' Homöopathische Hausapotheke Sanfte Selbstbehandlung für Sie und Ihre Familie von Norbert Enders Neuausgabe Enders' Homöopathische Hausapotheke Enders schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Homöopathische Reiseapotheke

Homöopathische Reiseapotheke Homöopathische Reiseapotheke Reiseglobuli - Grundausstattung Wer auf Homöopathie schwört, sollte das auch im Urlaub tun. Hier unsere Empfehlungen für eine Reiseapotheke. Nach dem Prinzip der Homöopathie

Mehr

Weiterbildungsprogramm FPH Klassische Homöopathie

Weiterbildungsprogramm FPH Klassische Homöopathie Weiterbildungsprogramm FPH Klassische Homöopathie Weiterbildungsprogramm FPH Klassische Homöopathie vom 12. Mai 2004 / Revision 2011 Vorbemerkung Die benützten männlichen Formen der Personenbezeichnungen

Mehr

Teil 1 Die Behandlung chronischer Krankheiten Grundlagen... 5

Teil 1 Die Behandlung chronischer Krankheiten Grundlagen... 5 IX Inhaltsverzeichnis Widmung... V Danksagung... VI Geleitwort... VII Einleitung... 1 Teil 1 Die Behandlung chronischer Krankheiten Grundlagen... 5 1 Ausgangssituation und Begründung Hahnemanns... 6 1.1

Mehr

Schnelle und sichere Orientierung bei typischen Beschwerden Mit Tabellen zur Selbstdiagnose

Schnelle und sichere Orientierung bei typischen Beschwerden Mit Tabellen zur Selbstdiagnose D R. M E D. P R A S H A N T N A I K Schnelle und sichere Orientierung bei typischen Beschwerden Mit Tabellen zur Selbstdiagnose 5 Inhalt Vorwort................................ 8 Grundlagen der Homöopathie............

Mehr

Liste der Pharma-Zentral-Nummern (PZN) der von der Phönix Laboratorium GmbH vertriebenen Produkte

Liste der Pharma-Zentral-Nummern (PZN) der von der Phönix Laboratorium GmbH vertriebenen Produkte Liste der n () der von der Phönix Laboratorium GmbH vertriebenen Produkte Arzneimittel Spagyrisch-homöopathische Liquida Aktuelle Frühere 04222890 50 ml PHÖNIX Antimonium spag. PHÖNIX Antimonium I/017

Mehr

Lauterbach / Schröder Homöopathie für Kinder pocket

Lauterbach / Schröder Homöopathie für Kinder pocket Lauterbach / Schröder Homöopathie für Kinder pocket Leseprobe Homöopathie für Kinder pocket von Lauterbach / Schröder Herausgeber: Börm Bruckmeier Verlag http://www.narayana-verlag.de/b11781 Im Narayana

Mehr

Ausbildungsprogramm. Homöopathie für Hebammen, Jg. 11 Wien. Gesamte Ausbildungsdauer: 126 Stunden

Ausbildungsprogramm. Homöopathie für Hebammen, Jg. 11 Wien. Gesamte Ausbildungsdauer: 126 Stunden Ausbildungsprogramm Homöopathie für Hebammen, Jg. 11 Wien Gesamte Ausbildungsdauer: 126 Stunden A-1070 Wien, Mariahilferstraße 110, +43-1-526 75 75-4; BA-CA 610 781 106, BLZ 12000 e-mail: sekretariat@homoeopathie.at

Mehr

Schnell zum richtigen Mittel

Schnell zum richtigen Mittel S Y L V I A W I N N E W I S S E R Schnell zum richtigen Mittel Kolumne rechts: ÜS 2 (ohne Ziffer oder Sy 5 Inhalt Homöopathie Heilkunde für den Alltag........... 9 Was ist Homöopathie?............................

Mehr

Tierhomöopathische Notfallapotheke

Tierhomöopathische Notfallapotheke Tierhomöopathische Notfallapotheke Zentrum für natürliche Heilverfahren Heilpraktikerin Frauke Blume Berliner Straße 25 26655 Westerstede Tel: 0 44 88/84 25 77 www.heilpraktikerin-blume.de 1 Achte auf

Mehr

Materia Medica für Pferde Modalitäten Pferdewirt (Z+H) Thomas Tiedtke; Bearbeitungsstand

Materia Medica für Pferde Modalitäten Pferdewirt (Z+H) Thomas Tiedtke; Bearbeitungsstand () Aconitum (Acon. Napellus) Arnica, Belladonna, Bryonia, Phhosphor, Sulphur Ferrum phosphoricum, Rhus tox, Sulfur Aceticum acidum Allium cepa; Phosphor, Thuja, Pulsatilla Aconitum, Euphrasia, Ipecacuanha;

Mehr

Rajesh M. Patni Features of Homoeopathic Materia Medica

Rajesh M. Patni Features of Homoeopathic Materia Medica Rajesh M. Patni Leseprobe von Rajesh M. Patni Herausgeber: IBPP http://www.narayana-verlag.de/b6107 Im Narayana Webshop finden Sie alle deutschen und englischen Bücher zu Homöopathie, Alternativmedizin

Mehr

88 homöopathische Arzneimittel für akute Erkrankungen

88 homöopathische Arzneimittel für akute Erkrankungen 88 homöopathische Arzneimittel für akute Erkrankungen Daniel Trachsel, Bettina Vetsch 89 Abbildungen 1 Tabelle Hippokrates Verlag Stuttgart Inhalt Geleitwort... V Einleitung... 1 Gebrauchshinweise........

Mehr

PASI Komplexe / Mischungen nach W.M.Ebert Stand 16.Juni Menge 30 ml 50 ml 10g 20g 50g 10St. Preis 17,90 27,90 8,95 13,80 17,80 26.

PASI Komplexe / Mischungen nach W.M.Ebert Stand 16.Juni Menge 30 ml 50 ml 10g 20g 50g 10St. Preis 17,90 27,90 8,95 13,80 17,80 26. Aesculus Mischung Aesculus hippocastanum spag., Ruta graveolens spag., Hamamelis virginiana spag., Secale cornutum D2 Allergie-Asthma-Komplex Silicea D12, Pulsatilla D12, Causticum D12, Euphorbium D12,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil I - Das Vermächtnis der Grippe

Inhaltsverzeichnis. Teil I - Das Vermächtnis der Grippe Inhaltsverzeichnis Teil I - Das Vermächtnis der Grippe Vorwort zur deutschen Ausgabe 12 Danksagung 16 Hinweis 16 Das Vermächtnis der Grippe 17 Prolog 18 Die Grippe in den einzelnen Epochen 20 Welche Vorstellungen

Mehr

Ruth Raspe Set: Homöopathische Eselsbrücken Band 1+2

Ruth Raspe Set: Homöopathische Eselsbrücken Band 1+2 Ruth Raspe Set: Homöopathische Eselsbrücken Band 1+2 Leseprobe Set: Homöopathische Eselsbrücken Band 1+2 von Ruth Raspe Herausgeber: Narayana Verlag http://www.unimedica.de/b17988 Sie finden bei Unimedica

Mehr

Kasuistiken Ein Übungsbuch mit Lösungen

Kasuistiken Ein Übungsbuch mit Lösungen Kasuistiken Ein Übungsbuch mit Lösungen Beispiele zum praktischen Gebrauch der Materia Medica Revisa Homoeopathiae von Klaus-Henning Gypser unter Mitarbeit von Hans Baierl, Doris Barzen, Klara Breuer,

Mehr

Mittel- und Indikationsverzeichnis Schwangerschaft

Mittel- und Indikationsverzeichnis Schwangerschaft Schwangerschaft Aceticum acidum Anämie 72 Schwäche 229 Schwangerschaftsübelkeit 240 Sodbrennen 269 Aconitum napellus Abort 32 Blasenbeschwerden 92 Blutungen 110 Harndrang 159 Harninkontinenz 167 Harnverhaltung

Mehr

PATIENTENINFORMATION. Persönliche Prävention und Maßnahmen bei schwer verlaufender Grippe-Epidemie

PATIENTENINFORMATION. Persönliche Prävention und Maßnahmen bei schwer verlaufender Grippe-Epidemie PATIENTENINFORMATION Persönliche Prävention und Maßnahmen bei schwer verlaufender Grippe-Epidemie Die wichtigsten Maßnahmen, sich im Rahmen einer Grippe-Epidemie mit schweren Krankheitsverläufen und gehäuften

Mehr

ARBEITSUNTERLAGEN ZUM STUDIUM DER HOMÖOPATHIE AN DER UNI ZÜRICH

ARBEITSUNTERLAGEN ZUM STUDIUM DER HOMÖOPATHIE AN DER UNI ZÜRICH ARBEITSUNTERLAGEN ZUM STUDIUM DER HOMÖOPATHIE AN DER UNI ZÜRICH Similia Similibus curentur - Aude sapere Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt - Setze Deinen Verstand ein niemand ist so blind wie derjenige,

Mehr

Homöopathische Akademie Oberhausen

Homöopathische Akademie Oberhausen Homöopathische Akademie Oberhausen Ausbildungsvertrag zur Ausbildung: Homöopathie Ausbildung (Grundstufe) Thematische Inhalte der Ausbildung Die Ausbildung in ursprünglicher, genuiner und klassischer Homöopathie

Mehr

Inhalt. Teil 1: Basiswissen Theorie 7. Teil 2: Lernkarten siehe extra kartenset. Teil 3: Allgemeines und Prüfungsfragen 69. Einleitung...

Inhalt. Teil 1: Basiswissen Theorie 7. Teil 2: Lernkarten siehe extra kartenset. Teil 3: Allgemeines und Prüfungsfragen 69. Einleitung... Inhalt Einleitung... 5 Teil 1: Basiswissen Theorie 7 Geschichte des Organons... 7 Grundlagen des Organons... 9 Praktischer Teil... 13 Grundlagen des homöopathischen Arbeitens... 14 Arzneimittel Arzneimittelprüfung

Mehr

Komplexmittel in Sprühfläschchen oder Globulis zum Einnehmen oder als Injektionen i.v., i.m., s.c. oder mit Eigenblut i.m.:

Komplexmittel in Sprühfläschchen oder Globulis zum Einnehmen oder als Injektionen i.v., i.m., s.c. oder mit Eigenblut i.m.: Komplexmittel in Sprühfläschchen oder Globulis zum Einnehmen oder als Injektionen i.v., i.m., s.c. oder mit Eigenblut i.m.: 1. Allergie-Asthma-PASI-Komplex Silicea D12 Pulsatilla D12 Causticum D12 Euphorbium

Mehr

der Schweizerischen Apotheker-Gesellschaft für Homöopathie (SAGH)

der Schweizerischen Apotheker-Gesellschaft für Homöopathie (SAGH) Weiterbildungsprogramm der Schweizerischen Apotheker-Gesellschaft für Homöopathie (SAGH) SAGH-Diplom klassische Homöopathie vom 01. Februar 2015 Vorbemerkung Die benützten männlichen Formen der Personenbezeichnungen

Mehr

VORWORT. Journalistin, Schriftstellerin, Psychologin, Beraterin, Töpferin, Malerin, kunstlehrerin und Homöopathin wie viel bekommt man

VORWORT. Journalistin, Schriftstellerin, Psychologin, Beraterin, Töpferin, Malerin, kunstlehrerin und Homöopathin wie viel bekommt man INHALT Aconitum napellus Agaricus muscarius Agnus castus Alumina Anacardium orientale Antimonium crudum Apis mellifica Argentum nitricum Arnica montana Arsenicum album Arsenicum iodatum Asarum europaeum

Mehr

Preisliste Homöopathie

Preisliste Homöopathie Preisliste Homöopathie Etiketten 1 St. 0,05 Leerröhrchen Braunglas 1,5 g 1 St. 0,15 Leerröhrchen Braunglas 1,5 g 100 St. 12,80 Preise beziehen sich auf Abfüllungen, der bei uns auf Lager liegenden Einzelmittel.

Mehr

Kombinierte Arzneimittel in der Homöopathie

Kombinierte Arzneimittel in der Homöopathie Kombinierte Arzneimittel in der Homöopathie Herausgegeben von Wolfgang Springer, Heinz Wittwer Unter Mitarbeit von Christoph Abermann Sibylle Chattopadhyay Dagmar Mussbach Barbara Rausch Gabi Schachinger

Mehr

Homöopathische Hausapotheke

Homöopathische Hausapotheke Homöopathische Hausapotheke Vorwort Die Homöopathie lehrt uns genau zu beobachten, aufmerksam zu sein und uns in andere Wesen einzufühlen. Dieses Zuwenden und Öffnen gegenüber dem anderen Wesen ist allein

Mehr

Birgit Zart Heike Wischer. Die homöopathische APONEO Hausapotheke

Birgit Zart Heike Wischer. Die homöopathische APONEO Hausapotheke Birgit Zart Heike Wischer Die homöopathische APONEO Hausapotheke Birgit Zart Heike Wischer Die homöopathische APONEO Hausapotheke Band 1: Erkältungskrankheiten verlagm verlagm, Birgit Zart und Heike Wischer,

Mehr

Inhaltsverzeichniss: Impressum 4 Haftungsausschluss 5 Vorwort 6 Danksagung der Autorin 9. Autorin 17 Einleitung 18

Inhaltsverzeichniss: Impressum 4 Haftungsausschluss 5 Vorwort 6 Danksagung der Autorin 9. Autorin 17 Einleitung 18 Inhaltsverzeichniss: Seite: Impressum 4 Haftungsausschluss 5 Vorwort 6 Danksagung der Autorin 9 Autorin 17 Einleitung 18 Die Konstitutionsbehandlung 19 Was ist ein Konstitutionsmittel? 19 Chronische Krankheiten

Mehr

Vithoulkas / Ghegas / Morrison. Englische Seminare in Klassischer Homöopathie Band 1

Vithoulkas / Ghegas / Morrison. Englische Seminare in Klassischer Homöopathie Band 1 Vithoulkas / Ghegas / Morrison Englische Seminare in Klassischer Homöopathie Band 1 Reading excerpt Englische Seminare in Klassischer Homöopathie Band 1 of Vithoulkas / Ghegas / Morrison Publisher: Faust

Mehr

Inhalt. Danksagung... VI Einleitung... 1

Inhalt. Danksagung... VI Einleitung... 1 Inhalt Danksagung... VI Einleitung... 1 Kopfschmerzen... 4 Allergien und akuter Schnupfen... 15 Rachen- und Mandelentzündungen... 21 Entzündungen der Nasennebenhöhlen... 27 Mittelohrentzündungen... 33

Mehr

Preisliste Homöopathie

Preisliste Homöopathie Preisliste Homöopathie Etiketten 1 St. 0,05 Leerröhrchen Braunglas 1,5 g 1 St. 0,15 Leerröhrchen Braunglas 1,5 g 100 St. 12,80 Preise beziehen sich auf Abfüllungen, der bei uns auf Lager liegenden Einzelmittel.

Mehr

Homöopathie: Das Praxisbuch

Homöopathie: Das Praxisbuch Homöopathie: Das Praxisbuch Sich und die Krankheit besser verstehen - Indikationen - Arzneimittelbilder - K von Berndt Rieger 1. Auflage Homöopathie: Das Praxisbuch Rieger schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Psychosomatik und Homöopathie

Psychosomatik und Homöopathie Psychosomatik und Homöopathie Vorwort 9 Sind alle Krankheiten psychisch bedingt? 12 Wie sich Psyche und Körper beeinflussen 12 Körper, Geist und Seele: drei Ebenen des Lebens 16 Geist und Seele sind körperlich

Mehr

Fähigkeitsprogramm FPH in klassischer Homöopathie

Fähigkeitsprogramm FPH in klassischer Homöopathie Fähigkeitsprogramm FPH in klassischer Homöopathie Fähigkeitsprogramm FPH in klassischer Homöopathie Weiterbildungsprogramm FPH vom 12. November 2014 Vorbemerkung Die benützten männlichen Formen der Personenbezeichnungen

Mehr

Homöopathische Krankheits-Bilder

Homöopathische Krankheits-Bilder Homöopathische Krankheits-Bilder Mit Cartoons zum passenden Arzneimittel Band 1 Alexander Gothe (Text) Julia Drinnenberg (Illustrationen) 488 Abbildungen Karl F. Haug Verlag Stuttgart Inhalt Danksagung...

Mehr

12 ff. Amann-Kirchberger, Petra 89 Aschberger-Hedel, Michaela

12 ff. Amann-Kirchberger, Petra 89 Aschberger-Hedel, Michaela Homöopathie KONKRET - Register 2013 Autoren 1.13 2.13 3.13 Ahlbrecht, Jens Amann-Kirchberger, Petra 89 Aschberger-Hedel, Michaela Bauer, Jürgen 6 Bolz, Beate 83 ff. Borkar, Prafull 51 ff. Breig, Clemens

Mehr

Vicki Mathison Homöopathische Mittelbilder für Tiere

Vicki Mathison Homöopathische Mittelbilder für Tiere Vicki Mathison Homöopathische Mittelbilder für Tiere Leseprobe Homöopathische Mittelbilder für Tiere von Vicki Mathison Herausgeber: Narayana Verlag http://www.narayana-verlag.de/b11297 Im Narayana Webshop

Mehr

1. Allergie-Asthma-PASI-Komplex. 2. Allergie-PASI-Komplex

1. Allergie-Asthma-PASI-Komplex. 2. Allergie-PASI-Komplex 1 Komplexmittel in Spru hfla schchen oder Globulis zum Einnehmen oder als Injektionen i.v., i.m., s.c. oder mit Eigenblut i.m.: 1. Allergie-Asthma-PASI-Komplex Silicea D12 Pulsatilla D12 Causticum D12

Mehr

Erfahrungsaustausch Homöopathie im Stall, 18. November 2008. Themenbereich 1: Eutergesundheit

Erfahrungsaustausch Homöopathie im Stall, 18. November 2008. Themenbereich 1: Eutergesundheit Themenbereich 1: Eutergesundheit 1. Welche homöopathischen Mittel wende ich bei akuten Euterentzündungen an? Bei allen Mastitisfällen können verschiedene Mittel erforderlich sein, je nach unterschiedlichen

Mehr

Adolf Voegeli. Die korrekte homöopathische Behandlung akuter Erkrankungen

Adolf Voegeli. Die korrekte homöopathische Behandlung akuter Erkrankungen Adolf Voegeli Die korrekte homöopathische Behandlung akuter Erkrankungen Reading excerpt Die korrekte homöopathische Behandlung akuter Erkrankungen of Adolf Voegeli Publisher: MVS Medizinverlage Stuttgart

Mehr

Hochschule für Philosophie München-Schwabing, Kaulbachstr. 31-33. Kursräume

Hochschule für Philosophie München-Schwabing, Kaulbachstr. 31-33. Kursräume Kursräume Sekretariat Unser Sekretariat steht Ihnen für all Ihre Fragen gerne mit kompetenter Beratung zur Verfügung, telefonisch, per Fax oder Post und via e-mail Adresse Deutscher Zentralverein homöopathischer

Mehr

Homöopathie unter der Geburt

Homöopathie unter der Geburt Friedrich P. Graf Homöopathie unter der Geburt Ein Handbuch für Hebammen und Geburtshelfer Dritte Auflage sprangsrade verlag Verfasser: Friedrich P. Graf Sprangsrade 24326 Ascheberg Fax: 04526-380704 www.sprangsrade.de

Mehr

- Durchfall: Stuhl wässrig-schleimig, Blähungen (und evtl. übler Geruch)

- Durchfall: Stuhl wässrig-schleimig, Blähungen (und evtl. übler Geruch) Gleiches wird mit Gleichem geheilt. Das ist der bekannte Spruch der in der Homöopathie gilt. Für eine grundierte Konstitutionsbehandlung sollten Sie sich in die Hände eines erfahrenen Homöopathen geben.

Mehr

Gabriele Zuske Homöopathie für Katzen

Gabriele Zuske Homöopathie für Katzen Gabriele Zuske Homöopathie für Katzen Leseprobe Homöopathie für Katzen von Gabriele Zuske Herausgeber: Droemer Knaur Verlag http://www.narayana-verlag.de/b11755 Im Narayana Webshop finden Sie alle deutschen

Mehr

Materia medica für Anfänger

Materia medica für Anfänger Forum Homöopathie Herausgegeben von der Karl und Veronica Carstens-Stiftung Materia medica für Anfänger 42 wichtige homöopathische Arzneimittel Matthias Wischner KVC Verlag Karl und Veronica Carstens-Stiftung

Mehr

CD 7 (78:57) Hans-Jürgen Achtzehn 1. Jugendlichen Heimat vermitteln (05:27) 2. Kranker Säugling und Familiengeschichte (04:47)

CD 7 (78:57) Hans-Jürgen Achtzehn 1. Jugendlichen Heimat vermitteln (05:27) 2. Kranker Säugling und Familiengeschichte (04:47) Inhalt CD 1 (71:23) 1. Einführung: Wer hat hier Leidensdruck? (08:06) 2. Wo ist die Not? (02:06) 3. Herauslösung aus dem Elternhaus (10:32) 4. Das positive Arzneimittelbild (07:31) 5. "Ich mache es ein

Mehr