IMB Glasgeländer BG015

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IMB Glasgeländer BG015"

Transkript

1 IMB Glasgeländer BG015 Französischer Balkon aus Glas, absturzsichernde Verglasung Kategorie A Das IMB Glasgeländer-System BG015 ist ein französischer Balkon aus Glas für bodentiefe Fenster oder Fenster mit niedriger Brüstungshöhe. Da keine Schrauben sichtbar sind, ermöglicht das Easy Geländersystem von IMB zeitlose Eleganz verbunden mit höchstmöglicher Sicherheit. Leichtes, flexibles und preiswertes Glasgeländer Seitlich mit Aluminium-Profilen linear gehaltene absturzsichernde Verglasung Edelstahl-Kantenschutz für die obere Glaskante in verschiedenen Ausführungen (auch farbbeschichtet lieferbar) Montage direkt im Fensterprofil mit unseren Fix-Max-Befestigungssystemen -GEBRAUCHSMUSTERSCHUTZ vielseitige Oberflächengestaltung und Glas-Varianten möglich(profile eloxiert oder pulverbeschichtet nach RAL bzw. in Sonderfarbtönen lieferbar, auch Glas-Folie in vielen Farben ausführbar) das Glasgeländer BG 015 Plus G (inkl. Verglasung) ist mit unserer verdeckt liegenden Befestigungsvorrichtung einfach und schnell zu montieren (GEBRAUCHSMUSTERSCHUTZ). Durch die vollständige Werksmontage wird die Montagepräzision und Qualitätssicherung optimiert! Allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis abp v nach den neuen Anforderungen der DIN 18008/4 vorhanden für das Komplett-System inkl. der wichtigsten Befestigungen am Fenster-Rahmen. Prüfzeugnis besteht auch für unsere gebrauchsmustergeschützten Befestigungen mit Lastabtragung in den Baugrund (Vorschrift laut den techn. Baubestimmungen). Statische Vorbemessung bzgl. der Tragfähigkeit der Konstruktion und Befestigungen erstellt IMB Vertriebs GmbH Theodor-Gietl-Str Rosenheim Telefon: Telefax:

2 Produkt-Beschreibung BG_015 mit Glas Stand: IMB-Easy Glasbrüstungssystem, absturzsichernde Verglasung Kategorie A BG_015_U2PLUS-G oder BG_015_U1PLUS-G (mit Glas) 2-seitig gelagert (rechts und links) mit Füllung aus VSG 2x6 mm ESG mit 0,76 PVB Folie Konstruktion bestehend aus: 2 Stück Alu-Profilen 46x30 mm (U1 vorne abgeschrägt), zur linienförmigen Lagerung der absturzsichernden Verglasung inkl. Glasauflage, inkl. Anlage- und Keildichtung inkl. frontseitige Anschraubbohrungen zur kraftschlüssigen Verschraubung der verdeckt liegenden Befestigungen BG_015F_PLUS-G: Ausführung mit Edelstahl-Kantenschutz Flachmaterial Höhe 6 mm, Werkstoff-Nr.: , Korn 320 (zu empfehlen bei besonders breiten Elementen) BG_015T_PLUS-G: Ausführung mit tailliertem Edelstahl-Kantenschutz Höhe 4 mm, Werkstoff-Nr.: , Korn 320 optional gegen Aufpreis unterer Kantenschutz als U-Profil nur notwendig, wenn angrenzende Bauteile (Blendrahmen, Mauer etc.) mehr als 30 mm entfernt sind (siehe DIN , 5.1) Ausführung gemäß allgemein bauaufsichtlichen Prüfzeugnis Nr. P Der Nachweis der Stoßfestigkeit gemäß DIN ist somit erbracht. Statische Vorbemessung der Konstruktion und Befestigung bzgl. der Tragfähigkeit ist nach DIN EN erbracht. Es handelt sich somit um eine geregelte Bauart nach Bauregelliste A/Teil3 (2015/2) Punkt 12.2 Die statische Bemessung ist jedoch ohne Nachweis der tatsächlichen Bau-und Montagezustände (diese sind eigenverantwortlich zu überwachen) und wird erst nach Freigabe des zuständigen Prüfingenieurs gültig. Oberfläche: Aluminium-Bauteile Standard E6/EV1 silber eloxiert oder blank optional gegen Aufpreis: pulverbeschichtet nach RAL (RAL-Standard-Farbkarte) optional gegen Aufpreis Kantenschutz wie Profile beschichtet Geländer-Breite: mm Glas-Höhe: 500 bis 1100 mm Geländerhöhe dann zzgl. Kantenschutz: bei BG_015F zzgl. 7mm; bei BG_015T zzgl. 5mm Lieferung als Komplett-Element mit Glas IMB-Easy Glasbrüstungssystem, absturzsichernde Verglasung Kategorie A BG_015_U3Plus-G oder BG_015_U1Plus-G (mit Glas) 2-seitig gelagert (rechts und links) mit Füllung aus VSG 2x8 mm ESG mit 0,76 PVB Folie Konstruktion bestehend aus: 2 Stück Alu-Profilen (U3: 50x36 mm ; U1: 46x30 mm und vorne abgeschrägt) zur linienförmigen Lagerung der absturzsichernden Verglasung inkl. Glasauflage, inkl. Anlage- und Keildichtung inkl. frontseitige Anschraubbohrungen zur kraftschlüssigen Verschraubung der verdeckt liegenden Befestigungen BG_015F_PLUS-G: Ausführung mit Edelstahl-Kantenschutz Flachmaterial Höhe 6 mm, Werkstoff-Nr.: , Korn 320 (zu empfehlen bei besonders breiten Elementen) BG_015T_PLUS-G: Ausführung mit tailliertem Edelstahl-Kantenschutz Höhe 4 mm, Werkstoff-Nr.: , Korn 320 optional gegen Aufpreis unterer Kantenschutz als U-Profil nur notwendig, wenn angrenzende Bauteile (Blendrahmen, Mauer etc.) mehr als 30 mm entfernt sind (siehe DIN , 5.1) Ausführung gemäß allgemein bauaufsichtlichen Prüfzeugnis Nr. P Der Nachweis der Stoßfestigkeit gemäß DIN ist somit erbracht. Statische Vorbemessung der Konstruktion und Befestigung bzgl. der Tragfähigkeit ist nach DIN EN erbracht. Es handelt sich somit um eine geregelte Bauart nach Bauregelliste A/Teil3 (2015/2) Punkt 12.2 Die statische Bemessung ist jedoch ohne Nachweis der tatsächlichen Bau-und Montagezustände (diese sind eigenverantwortlich zu überwachen) und wird erst nach Freigabe des zuständigen Prüfingenieurs gültig. Oberfläche: Aluminium-Bauteile Standard E6/EV1 silber eloxiert oder blank optional gegen Aufpreis: pulverbeschichtet nach RAL (RAL-Standard-Farbkarte) optional gegen Aufpreis Kantenschutz wie Profile beschichtet Geländer-Breite: mm Glas-Höhe: 500 bis 1100 mm für horizontale Nutzlast: 0,5 kn/m Geländerhöhe dann zzgl. Kantenschutz: bei BG_015F zzgl. 7mm; bei BG_015T zzgl. 5mm Stoßfestigkeit des Glases ist bis 2500 Breite geprüft, jedoch ist die Tragfähigkeit abhängig von Windlast, Nutzlast und Gebäudehöhe; daher lieferbare Breiten für horizontale Nutzlast 1,0 kn/m und Breiten über 2000 mm auf Anfrage Lieferung als Komplett-Element mit Glas

3 Montage-Anleitung Stand: Produkt-Code: BG_002_Plus-G/BG_015F_Plus-G/BG_015T_Plus-G IMB-Easy Glasbrüstungssystem BG_002_Plus-G oder BG_015_Plus-G (mit Glas) 2-seitig gelagert (rechts und links) mit Füllung aus aus VSG (bestehend aus 2x ESG mit 0,76mm PVB Folie) Lieferung als Komplett-Element inkl. Glas Grundlage für die Montage sind auch die technischen Freigabe-Zeichnungen, sowie die zum Zeitpunkt der Montage gültigen technischen Baubestimmungen. Bitte beachten Sie insbesondere auch die DIN Schritt 1 - Bohren und Einschrauben der Befestigungen am Fenster-Profil Dieser Arbeitsschritt kann bei einigen Befestigungsarten bereits im Werk erfolgen. Schritte gemäß separater Montageanleitungen für Befestigungssysteme BS100 bis BS700. Schritt 2 - Eindrehen der Flansschrauben Abb. 1 in die Befestigungen werden die Flansschrauben eingedreht. Abstand zum Element so weit lassen, dass ein Einhängen der Geländer noch möglich ist. Schritt 3 - Einhängen der Geländer Die seitlichen Aluminium-Profile sind auf der Innen-Seite mit Einhänge-Agraffen versehen, mit Hilfe derer die Geländer an den Flansschrauben eingehängt werden (Abb. 2). (Wir empfehlen für die Montage Glas-Sauger zu verwenden) ACHTUNG: Sollte das Geländer bereits werkseitig ans Element montiert werden, so darf die Hebevorrichtung nicht am Glas des Brüstungssystems angebracht werden! Achtung: die Glasscheibe unbedingt vorher auf Beschädigungen überprüfen. Abb. 2 Das Element darf beschädigt nicht montiert werden! Schritt 4 - kraftschlüssige Verschraubung der Geländer Auf der Außenseite der seitlichen Aluminium-Profile sind 6mm-Anschraubbohrungen angebracht, über die mit Hilfe eines 6-Kant-Schlüssels (Abb. 3) die kraftschlüssige Verschraubung der verdeckt liegenden Befestigungen erfolgt. ACHTUNG: die kraftschlüssige handfeste* Verschraubung muss unbedingt erfolgen und nochmals geprüft werden! Schritt 5 - Reinigung und Schutz Geländer fachgerecht reinigen und vor Beschädigungen in der Bauphase schützen (siehe auch Pflege- und Wartungsanleitung) Pflege- und Wartungsanleitung Endkunden übergeben. Abb. 3 Abschlusscheck Montage (Montage nach DIN EN bzw. -3, Punkt 9) mechanisches Verbinden: Alle notwendigen Schrauben/Befestigungen vorhanden Alle Schrauben/Befestigungen handfest* angezogen Sichtprüfung von allen Verbindungen erfolgt Spaltmaß von 2 mm nicht überschritten Montageanleitung Hersteller beachtet Glas: Glas auf Beschädigungen überprüft Oberfläche/Material: Keine Beschädigungen (keine Abplatzungen, blankes Material darf nicht sichtbar sein, keine tiefen Kratzer) Endfinish: Reinigung /Sauberkeit Auftrags-Nr.: Kunde: montiert von: Firma: Tel.: Monteur: Ort/Datum: Unterschrift: * handfest: Zustand, der von einer Person mit einem Schraubenschlüssel normaler Größe ohne Verlängerung erreicht werden kann (siehe auch DIN EN , Punkt 8.3) bzw. mit Drehmomentschlüssel: 15Nm

4

5

6

7

8 rechtliche Produkt-Information Stand: Januar 2016 für Aluminium-Brüstungsverglasungen BG_015 Kategorie A nach DIN Konstruktion nach DIN EN 1090 Der technische Verwendbarkeitsnachweis für unsere Aluminium-Brüstungsverglasungen erfolgt durch die Herstellung der Haltekonstruktion und Befestigungen nach DIN EN 1090 durch unseren Partner-Betrieb FeBaTec GmbH sowie die Ausführung der Verglasung und des Kantenschutzes auf Grundlage eines allgemein bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses. Wichtig: Die DIN und die darauf beruhenden allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse schreiben immer vor, dass Haltekonstruktionen aus Aluminium oder Stahl den derzeit gültigen technischen Baubestimmungen entsprechen müssen: dies ist die DIN EN 1090! Das heißt alle Hersteller von tragenden Aluminium- bzw. Stahl-Produkten müssen nach DIN EN 1090 zertifiziert sein. Weitere Informationen über Übereinstimmungserklärungen bzw. statische Bemessungen erhalten Sie gerne über unsere ausführliche rechtliche Dokumentation für Kunden bzw. über ein Beratungsgespräch mit unseren System-Beratern. Mit freundlichen Grüßen Andrea Konrad Inntaler Metallbau Vertriebs GmbH Theodor-Gietl-Str Rosenheim Tel.: 08031/ Fax: 08031/

Glasgeländer Stabgeländer Flachstahlgeländer Brüstungsstangen Befes gungslösungen. Stand: 12/2016 technische Änderungen vorbehalten

Glasgeländer Stabgeländer Flachstahlgeländer Brüstungsstangen Befes gungslösungen. Stand: 12/2016 technische Änderungen vorbehalten Glasgeländer Stabgeländer Flachstahlgeländer Brüstungsstangen Befes gungslösungen Stand: 12/2016 technische Änderungen vorbehalten 1 IMB Glasgeländer BG015 französischer Balkon aus Glas - absturzsichernde

Mehr

Glasgeländer Stabgeländer Flachstahlgeländer Brüstungsstangen Befes!gungslösungen. Stand: 06/2017 technische Änderungen vorbehalten

Glasgeländer Stabgeländer Flachstahlgeländer Brüstungsstangen Befes!gungslösungen. Stand: 06/2017 technische Änderungen vorbehalten Glasgeländer Stabgeländer Flachstahlgeländer Brüstungsstangen Befes!gungslösungen Stand: 06/2017 technische Änderungen vorbehalten 1 IMB Glasgeländer BG015 französischer Balkon aus Glas - absturzsichernde

Mehr

Beschreibung IMB Geländersystem 4-Kant BG-007

Beschreibung IMB Geländersystem 4-Kant BG-007 Beschreibung IMB Geländersystem 4-Kant BG-007 Stand: 10/14 bg-007 IMB Geländersystem 4-Kant in Modul-Bauweise ohne sichtbare Schweißnähte verschiedene Maße bei Rahmen- und Füllstäben möglich: BG_007_15_10

Mehr

Brüstungs-Sicherung-Glas BSG 12

Brüstungs-Sicherung-Glas BSG 12 Produktübersicht Brüstungs-Sicherung-Glas BSG 12 Artikelnr.: 42311xxx und 42312xxx Maße nach Kundenwunsch - bis 1.100 mm Breite Montage an Alu, Kunststoff, Holz und Holz-Alu möglich Lieferzeit ca. 1 bis

Mehr

schnell variabel sicher

schnell variabel sicher GLASSYSTEME.0 BELLEVUE mit AbP schnell variabel sicher FRANZÖSISCHE BALKONE VON SWS GLASSYSTEME GLASSYSTEME schnell variabel sicher FRANZÖSISCHE BALKONE VON SWS GLASSYSTEME Kantenschutz Kantenschutz U-Profil

Mehr

ZERTIFIZIERT. nach DIN EN Ausgabe August 2017 Nr. 04. Französische Balkone mit AbP effi zient zeitsparend montagefreundlich

ZERTIFIZIERT. nach DIN EN Ausgabe August 2017 Nr. 04. Französische Balkone mit AbP effi zient zeitsparend montagefreundlich ZERTIFIZIERT nach D EN 1090 Ausgabe August 17 Nr. 04 Französische Balkone mit AbP effi zient zeitsparend montagefreundlich Französische Balkone Kantenschutz Kantenschutz U-Profil aus Aluminium Art-Nr.

Mehr

ZERTIFIZIERT. nach DIN EN Ausgabe August 2017 Nr. 04. Französische Balkone mit AbP effizient zeitsparend montagefreundlich

ZERTIFIZIERT. nach DIN EN Ausgabe August 2017 Nr. 04. Französische Balkone mit AbP effizient zeitsparend montagefreundlich ZERTIFIZIERT nach D EN 1090 Ausgabe August 17 Nr. 04 Französische Balkone mit AbP effizient zeitsparend montagefreundlich Französische Balkone Kantenschutz Kantenschutz U-Profil aus Aluminium Art-Nr. 03/04/06/07

Mehr

epro. einfach besser ABSTURZSICHERUNGSSYSTEME

epro. einfach besser ABSTURZSICHERUNGSSYSTEME epro. einfach besser ABSTURZSICHERUNGSSYSTEME STAND 2017 epro. einfach besser Sehr geehrte/r Leser/in, dem Trend der modernen Architektur zu bodentiefen Fenstern folgend haben wir in den vergangenen Jahren

Mehr

R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ

R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ R14 Ausschreibungstext für Überkopfverglasung AbZ 70.3-74 Allgemeine Beschreibung der Ausführung: Überkopfverglasung / Vordachverglasung mit Schwertern oder Haltekonstruktion Tec als Unterkonstruktion,

Mehr

Versuchsbericht Pendelschlagversuch

Versuchsbericht Pendelschlagversuch Prüfstelle Inhalt: Projekt: Versuchsbericht Pendelschlagversuch Systemprüfung: Brüstungsverglasung Bellevue mit Bmax=3000mm Projektnummer: VT 12-0167 Bericht: VT 12-0167 - 09 Auftrag: Auftraggeber: Absturzsichernde

Mehr

Geländerbau-Auszug. Willkommen in der Welt aus Glas.

Geländerbau-Auszug. Willkommen in der Welt aus Glas. Geländerbau-Auszug Bellevue Silencio Willkommen in der Welt aus Glas. Willkommen in der Welt aus Glas. "Französische Balkone" "Französische Balkone" liegen im Trend; sie sind Stil- und Designelement moderner

Mehr

SWISSRAILING TWO SIDED

SWISSRAILING TWO SIDED Französischer Balkon aus Glas SWISSRAILING TWO SIDED Produktinformation Französischer Balkon aus Glas Glas Trösch GmbH Dr.-Ing. Hanno Sastré Reuthebogen 6-9 86720 Nördlingen 09081-216-423 h.sastre@glastroesch.de

Mehr

Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen

Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen 39 Alle zur Verwendung kommenden Materialien müssen dauerhaft beständig gegen die zu berücksichtigenden Einflüsse sein. Die freien Kanten von Verglasungseinheiten sind ausreichend vor Beschädigungen zu

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 11 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

Titel Referat (Arial 36)

Titel Referat (Arial 36) Französischer Balkon aus Glas Titel Referat (Arial 36) Untertitel Referat (Arial 18) Glas Trösch Beratungs-GmbH Peter Kiewat Benzstraße 13 89079 Ulm 0731-4096-196 p.kiewat@glastroesch.de Zwei Tragprofile,

Mehr

6. Zusammenfassung und Anmerkungen

6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6. Zusammenfassung und Anmerkungen 6.1 Allgemeines Seite 65 In der vorliegenden Typenstatik wurde das System Crosilux 2.0 statisch bemessen. Die Berechnung umfasst die Verglasung, die Unterkonstruktion

Mehr

6. Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV)

6. Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV) 40 6. Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden Verglasungen (TRAV) Vollständige Wiedergabe des Textes einschließlich Kommentierung Technische Regeln für die Verwendung von absturzsichernden

Mehr

1 Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand Anwendungsbereich... 3

1 Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand Anwendungsbereich... 3 Inhalt: 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 3 1.1 Gegenstand... 3 1.2 Anwendungsbereich... 3 2 Anforderungen an die Bauart... 3 2.1 Eigenschaften und Zusammensetzung... 3 2.2 Anzuwendende Prüfverfahren...

Mehr

Französischer Balkon aus Glas. Glas Trösch GmbH Dr.-Ing. Hanno Sastré Reuthebogen Nördlingen

Französischer Balkon aus Glas. Glas Trösch GmbH Dr.-Ing. Hanno Sastré Reuthebogen Nördlingen Französischer Balkon aus Glas Glas Trösch GmbH Dr.-Ing. Hanno Sastré Reuthebogen 6-9 86720 Nördlingen 09081-216-423 h.sastre@glastroesch.de SWISSRAILING two sided Zwei Tragprofile, eine Verglasungseinheit

Mehr

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon SEMCO Systemprodukte Balustrade Der französische Balkon Balustrade Vorteile auf einen Blick Absturzsicherung bis 3000 mm Glasbreite (bei VSG 16 und für WLZ 1-2) Standardhöhe 1000mm. Niedrigere Brüstungshöhe

Mehr

Punkthalter. Punkthalter

Punkthalter. Punkthalter 9 Inhalt erhaben 132 flächenbündig für Lichtdecken 15 flächenbündig 154 164 Befestigungswinkel 166 Unbegrenzte Möglichkeiten 16 13 Kurzbezeichnungen für Material- und Ausführungsarten ZN = Zink = Edelstahl

Mehr

ETA-11/0380. Sicherheit bei Brüstungsverglasungen. Europaweite Sicherheit

ETA-11/0380. Sicherheit bei Brüstungsverglasungen. Europaweite Sicherheit ETA-11/080 Sicherheit bei Brüstungsverglasungen Europaweite Sicherheit SPG SPG ESG ESG ESG ESG ESG ESG ESG ESG TVG TVG SPG SPG ESG ESG ESG ESG ESG ESG ESG ESG TVG TVG SPG SPG ESG ESG ESG ESG ESG ESG ESG

Mehr

SWS. Telefon: (+49) Telefax: (+49) Kostenloses Servicefax:

SWS. Telefon: (+49) Telefax: (+49) Kostenloses Servicefax: SWS GmbH, Waldbröl SWS Gesellschaft für Glasbaubeschläge mbh Friedrich-Engels-Str. 12 51545 Waldbröl Telefon: (+49) 02291-7905-0 Telefax: (+49) 02291-7905-10 Kostenloses Servicefax: 0800-7905-555 info@sws-gmbh.de

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 22 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 13 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

BALARDO - GANZGLAS-GELÄNDER

BALARDO - GANZGLAS-GELÄNDER PRODUKTINFORMATION BALARDO - GANZGLAS-GELÄNDER JUNI 2010 BALARDO DEFINIERT GANZGLAS-GELÄNDER KOMPLETT NEU UND REDUZIERT DEN KOSTEN- UND MONTAGEAUFWAND GRUNDLEGEND. BALARDO IST TYPENGEPRÜFT UND BASIERT

Mehr

TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM

TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM TYP A 10 : Ganzglasgeländer für 10 mm Glasstärke Verankerung an einer durchlaufenden Bodenschiene Geprüft nach ift ROSENHEIM TYP B : Ganzglasgeländer für 16 mm - 20 mm Glasstärke. Fußanker werden auf einer

Mehr

NOXTECH GANZGLASGELÄNDER. Das Geländersystem. wirtschaftlich sicher montagefreundlich

NOXTECH GANZGLASGELÄNDER. Das Geländersystem. wirtschaftlich sicher montagefreundlich NOXTECH Das Geländersystem GANZGLASGELÄNDER wirtschaftlich sicher montagefreundlich MONTAGEANLEITUNG 2 www.inoxtech.ch MONTAGESCHIENE FÜR GANZGLASGELÄNDER Glas ersetzt und ergänzt immer mehr herkömmliche

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Prüfzeugnis Nummer: P-12-001726-PR19-ift (AbP-H04-09-de-01) Gegenstand: Vorgefertigte absturzsichernde Verglasung nach DIN 18008 Teil 4 - Kategorie A, 2 seitig

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Prüfzeugnis Nummer: P-12-001726-PR21-ift (AbP-H04-09-de-01) Gegenstand: Vorgefertigte absturzsichernde Verglasung nach DIN 18008 Teil 4 - Kategorie A, 2 seitig

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 11 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

SCHÜCO Geländer-Systeme für Balkone, Treppen, Podeste und Galerien

SCHÜCO Geländer-Systeme für Balkone, Treppen, Podeste und Galerien SCHÜCO Geländer-Systeme für Balkone, Treppen, Podeste und Galerien Geländer- Systeme 5.2002 XI 71 Edelstahl-Geländer-System GALERIA Universelles Geländer-System für Treppen, Podeste, Galerien und SCHÜCO-Balkone

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen... 3

A Allgemeine Bestimmungen... 3 P r ü f z e u g n i s N r. : V T 1 3-0 1 7. 1 P S e i t e 2 Inhalt: A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand des allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses und Verwendungs-

Mehr

Durach 2.1. Durach. Raumakustikelemente. Sonic-Panel. Modell P 510. Sonic-Panel. Modell P 511. Wandmontage mit. Träger. Wandmontage mit.

Durach 2.1. Durach. Raumakustikelemente. Sonic-Panel. Modell P 510. Sonic-Panel. Modell P 511. Wandmontage mit. Träger. Wandmontage mit. Raumakustikelemente Sonic-Panel Wandmontage mit Träger Modell P 510 Sonic-Panel Wandmontage mit Magnet Modell P 511 2.1 Sonic-Panel Wandmontage Modell P 510 und P 511 Beschreibung Modell P 510 Der Aluminiumrahmen

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

Hinweise Glasklemmen Glasklemmen für flache und runde Profile Punkthalter & Hinweise _ 112. Glasklemmen & Gummieinlagen _

Hinweise Glasklemmen Glasklemmen für flache und runde Profile Punkthalter & Hinweise _ 112. Glasklemmen & Gummieinlagen _ 102 Glas-Klemmsysteme stift Glasdicke von bis in mm 9,52 11,52 8,76 12,76 8 12 be 500 1500 chse 150 250 halter 500 700 Achse 150 250 r be 800 1000 10 50*/120** as 10 50*/120** * mit Kantenschutz VSG =

Mehr

GlasswallSYSTEMS EFFIZIENZ ENTSCHEIDET

GlasswallSYSTEMS EFFIZIENZ ENTSCHEIDET GlasswallSYSTEMS NEU! Raumhohe Verglasung EFFIZIENZ ENTSCHEIDET Das System Sparen Sie Zeit & Geld! mit Glasswall bis 4 Meter Raumhohe Verglasungen mit Allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (AbP), geprüfter

Mehr

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4

A Allgemeine Bestimmungen B Besondere Bestimmungen Gegenstand und Anwendungsbereich Gegenstand... 4 Seite 2 von 14 Seiten Inhaltsverzeichnis A Allgemeine Bestimmungen... 3 B Besondere Bestimmungen... 4 1 Gegenstand und Anwendungsbereich... 4 1.1 Gegenstand... 4 1.2 Anwendungsbereich... 4 2 Eigenschaften

Mehr

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH Seite 2 von 12 Seiten 1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH 1.1 Gegenstand Bei der in diesem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis aufgeführten Bauart handelt es sich um eine absturzsichernde Verglasung nach den

Mehr

Montageanleitung Brüstungen

Montageanleitung Brüstungen Profile Ante, Formal, Delgado und VARIante 1. ANTE zur vorgesetzten Montage mit Abdeckblende Beschreibung ab Seite 3 2. FORMAL zur aufgesetzten Montage Beschreibung ab Seite 6 3. DELGADO zur aufgesetzten

Mehr

Montageanleitung für Fenster mit Einbruchhemmung der Widerstandsklasse WK2

Montageanleitung für Fenster mit Einbruchhemmung der Widerstandsklasse WK2 Montageanleitung für Fenster mit Einbruchhemmung der Widerstandsklasse WK2 Zu den allgemeinen Verarbeitungsrichtlinien der RAICO-Fenstersysteme FRAME+ sind zusätzlich folgende Verarbeitungsrichtlinien

Mehr

NEU. GM WINDOORAIL Frameless. flexibel, sicher, genial einfach. Glasgeländer für französische Fenster

NEU. GM WINDOORAIL Frameless. flexibel, sicher, genial einfach. Glasgeländer für französische Fenster Allgemein bauaufsichtliche Zulassung beantragt. flexibel, sicher, genial einfach. NEU Glasgeländer für französische Fenster railing viele vorteile, vorgefertigte Glasgeländermodule mit absturzsichernder

Mehr

Montage- /Pflege- und Garantiehinweise

Montage- /Pflege- und Garantiehinweise Montage- /Pflege- und Garantiehinweise Balkongeländer Model Topmontage Bestandsliste In der Lieferung enthalten Menge abhängig von Balkongröße und Form Montageanleitung (als PDF) Glasscheibe Handlauf Senkrechte

Mehr

STATISCHE BERECHNUNG VORDACH PREMIUM

STATISCHE BERECHNUNG VORDACH PREMIUM STATISCHE BERECHNUNG VORDACH PREMIUM 1413443 Tragwerksplaner: Ingenieurbüro Dr. Siebert Büro für Bauwesen Gotthelfstraße 24 81677 München München, November 2013 Bearbeiter: Dr.-Ing. Barbara Siebert SCHUTZVERMERK

Mehr

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH

1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH Seite 2 von 13 Seiten 1 GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH 1.1 Gegenstand Bei der in diesem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis aufgeführten Bauart handelt es sich um eine absturzsichernde Verglasung nach den

Mehr

Glasstatik und Baugenehmigung

Glasstatik und Baugenehmigung Glasstatik und Baugenehmigung Zustimmung im Einzelfall Neue technische Regeln TRAV TRLV TRPV Fassaden Forum 2010 6. Mai 2010 in Hamburg Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, GSK - Glas Statik Konstruktion GmbH

Mehr

Inhaltsverzeichnis Rollo für Fenster

Inhaltsverzeichnis Rollo für Fenster Inhaltsverzeichnis Rollo für Fenster Rollo für Fenster Serie RF4 offener Rahmen, Kastengröße 49 mm RF4/2 für Holzfenster oder Aluminium- und Kunststofffenster mit Rollladen Seite 4 RF4/9 für Aluminium-

Mehr

THERM + 50 S-I SG2 / 56 S-I SG2. Systemargumentation. Die neue Generation der SG-Fassaden

THERM + 50 S-I SG2 / 56 S-I SG2. Systemargumentation. Die neue Generation der SG-Fassaden Systemargumentation Die neue Generation der SG-Fassaden Die neue SG2 Systemgeneration für THERM + SG-Fassaden bietet einzigartige Vorteile: Einzigartige Designfreiheit Das SG2 System kann mit jeder THERM

Mehr

Balkongeländer aus Edelstahl Mit Handlauf und Pfosten DN 42mm Mit Zwischenstab DN 20mm Lochbleche als Füllung

Balkongeländer aus Edelstahl Mit Handlauf und Pfosten DN 42mm Mit Zwischenstab DN 20mm Lochbleche als Füllung Geländer formen Geländer in handwerklicher Perfektion. Viele sind der Ansicht, dass ein Geländer nur eine Absturzsicherung ist. Schade. Denn als gestaltendes Element eingesetzt, kann ein Geländer dazu

Mehr

Inhalt Ausführungsbeispiele / Produktübersicht

Inhalt Ausführungsbeispiele / Produktübersicht Inhalt Ausführungsbeispiele / Produktübersicht Aufsteller Seite 1 6 Schild-Aufsteller Pylone gewölbt Seite 7 11 Diverse Pylone Pylone mit Innenbeleuchtung Objektbeschilderung Seite 12 22 Türschilder Tischaufsteller

Mehr

Kompaktfiltergitter KG-F

Kompaktfiltergitter KG-F Kompaktfiltergitter KG-F Ferdinand Schad KG Steigstraße 25-27 D-78600 Kolbingen Telefon 0 74 63-980 - 0 Telefax 0 74 63-980 - 200 info@schako.de www.schako.de Inhalt Beschreibung...3 Herstellung... 3 Ausführung...

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

GLASART GLASGELÄNDER MIT ZULASSUNG

GLASART GLASGELÄNDER MIT ZULASSUNG GLASART GLASGELÄNDER MIT ZULASSUNG TRANSPARENZ ALS ERLEBNIS GLASGELÄNDER GEBOGEN UND GERAD- LÄUFIG MIT ABP TECHNISCH? INNOVATIV. Als international tätiger Spezialist für den Treppenbau entwickelten wir

Mehr

Kabelkanal Aluminium. Installationselemente MGE

Kabelkanal Aluminium. Installationselemente MGE Installationselemente MGE 1.1 - Kabelkanal Aluminium 1 90 Wahlweise clip- oder verschraubbar auf Trägerprofil Größen x, x, x, x Anbohrhilfen für einfache spanende Bearbeitung Schwalbenschwanz als Befestigungsmöglichkeit

Mehr

Prüfzeugnisse S 8000 IQ

Prüfzeugnisse S 8000 IQ Prüfzeugnisse S 8000 IQ 1. MATERIALPRÜFUNGEN Material Brand von Bauprodukten DIN EN 13501-1 PVC, PVC PMMA, PVC Folienkaschierung Klasse E Brand von Bauprodukten DIN EN 13501-1 Dichtprofile Klasse E 2.

Mehr

änge vorh chen Flä Flächenvorhänge

änge vorh chen Flä Flächenvorhänge Modellübersicht Flächenvorhänge Flächenvorhang FV 10 Schleuderstabbedienung für 2-, 3-, 4-, 5- und 6-läufige Schiene Deckenmontage Flächenvorhang FV 15 Schleuderstabbedienung für 2-, 3-, 4-, 5- und 6-läufige

Mehr

Barrial selbsttragend premium. Höhenverstellbares Sicherheitsgeländer aus Aluminium für nicht-öffentlich genutzte Flachdächer

Barrial selbsttragend premium. Höhenverstellbares Sicherheitsgeländer aus Aluminium für nicht-öffentlich genutzte Flachdächer Sicherheit Sicherheit Barrial selbsttragend premium Höhenverstellbares Sicherheitsgeländer aus Aluminium für nicht-öffentlich genutzte Flachdächer Höhenverstellbar, hochwertig und ergonomisch Höhenregulierung

Mehr

Fassadenforum Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai Zukunft Isolierglas. EnEV k Dreifach Wärmedämmglas. Dreifach Funktionsgläser

Fassadenforum Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai Zukunft Isolierglas. EnEV k Dreifach Wärmedämmglas. Dreifach Funktionsgläser Fassadenforum 2010 Kaffeebörse Hamburg, 06. Mai 2010 Zuunft Isolierglas EnEV 2009 Dreifach Wärmedämmglas Energieeffizienz verschiedener Gläser Dreifach Funtionsgläser Absturzsicherung mit Dreifachglas

Mehr

*NEU* RC2 geprüfte Türen bei Aluminium- Aufsatzfüllung. BRILLANTE HAUSTÜREN AKTION 2017 Kunststoff und Aluminium

*NEU* RC2 geprüfte Türen bei Aluminium- Aufsatzfüllung. BRILLANTE HAUSTÜREN AKTION 2017 Kunststoff und Aluminium *NEU* RC2 geprüfte Türen bei Aluminium- Aufsatzfüllung BRILLANTE HAUSTÜREN AKTION 2017 Kunststoff und Aluminium gültig vom 01. Januar bis 31. Dezember 2017 Einsatzfüllung Brillante *Modern* HT A 17-106,

Mehr

Muster für Ausschreibungstext Seite 1 von 6

Muster für Ausschreibungstext Seite 1 von 6 Muster für Ausschreibungstext Seite 1 von 6 AUSSCHREIBUNGSTEXTBEISPIELE / TEXTBAUSTEINE AMH-SYSTEM Generelle Einführungen/Angaben: amh Edelstahlseilsystem Typ C (horizontal ± 15 ), geprüft nach DIN EN

Mehr

Mon ta ge an lei tung Edelweiß

Mon ta ge an lei tung Edelweiß Mon ta ge an lei tung Edelweiß Technische Änderungen vorbehalten Sie haben mit dem Etagen-Gewächshaus von KGT eine gute Wahl ge trof fen! Bitte halten Sie sich an unsere Montageanleitung um ein zu frie

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Prüfzeugnis Nr.: VT P. Prüfstelle. Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis umfasst 16 Seiten.

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Prüfzeugnis Nr.: VT P. Prüfstelle. Dieses allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis umfasst 16 Seiten. Prüfstelle Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Prüfzeugnis Nr.: VT 12-007P Antragsteller: SWS Gesellschaft für Glasbaubeschläge mbh Friedrich-Engels-Straße 12 51538 Waldbröl Ausstellungsdatum: 28.06.2012

Mehr

talog Der Ka sa as Sa

talog Der Ka sa as Sa as Absturzsicherung für französische Balkone Profilsatz für vertikale Befestigung bestehend aus: 2 Stück Grundprofile 2 Stück Deckleisten 2 Stück Dichtung für Grundprofil 2 Stück Dichtung für Deckleiste

Mehr

CLIP-IN Silence die schalldämmende Tür- und Trennwandserie

CLIP-IN Silence die schalldämmende Tür- und Trennwandserie die schalldämmende Tür- und serie Technisches Datenblatt 1. Beschreibung Die CLIP-IN Silence schalldämmende Tür- und serie ist ein flexibles und variables Raumgliederungssystem, bestehend aus elementen

Mehr

PRODUKTKATALOG Peter Klein Metallbau GmbH Weindlschwaige Landau Telefon / Telefax /

PRODUKTKATALOG Peter Klein Metallbau GmbH Weindlschwaige Landau Telefon / Telefax / PRODUKTKATALOG 17 Stand 01/17 Peter Klein Metallbau GmbH Weindlschwaige 4 94405 Landau Telefon 0 99 51/ 98 63-0 Telefax 0 99 51/ 98 63-22 www.pkm-klein.de M E T A L L B A U Über uns seit mehr als 65 Jahren

Mehr

Flächenvorhänge Flächenvorhänge

Flächenvorhänge Flächenvorhänge Flächenvorhänge Modellvarianten Flächenvorhänge Flächenvorhang FV 15 Schleuderstabbedienung für 2-, 3-, 4-, 5- und 6-läufige Schiene Decken- oder Wandmontage Schnurzugbedienung für 3-, 4-, 5- und 6-läufige

Mehr

Sehr geehrter Interessent, wir, die Firma Raum und Areal Geländersysteme RAG GmbH sind Ihr Spezialist für Französische Balkone, Geländer und Brüstunge

Sehr geehrter Interessent, wir, die Firma Raum und Areal Geländersysteme RAG GmbH sind Ihr Spezialist für Französische Balkone, Geländer und Brüstunge 1 2 3 Sehr geehrter Interessent, wir, die Firma Raum und Areal Geländersysteme RAG GmbH sind Ihr Spezialist für Französische Balkone, Geländer und Brüstungen aus Stahl und Edelstahl. Wir bieten Handwerkliche

Mehr

Serie 13. Qualität rund um die Uhr! Trennwandanlagen

Serie 13. Qualität rund um die Uhr! Trennwandanlagen Serie 13 Qualität rund um die Uhr! Trennwandanlagen Für Naßraum Schnitt Typ 13 RP Alle Ausführungen aus wasserunempfindlicher 13 mm HPL-Platte. Geeignet für höchste Beanspruchung in Nassräumen. Schnitt

Mehr

Ingenieurbüro GEORG SKRABANIK, Blomberger Straße 343, Detmold

Ingenieurbüro GEORG SKRABANIK, Blomberger Straße 343, Detmold PROJEKT: 10-847 Glasvordach Rahmenlos Seite 1 STATISCHE BERECHNUNG Bauvorhaben: Vorstatik zur Bemessung einer Vordachverglasung als Kragarm. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Berechnung ist zwingend

Mehr

Pertura Geländer. für innen und außen

Pertura Geländer. für innen und außen Pertura Geländer für innen und außen 08_01_PERTURA_Gelaendersysteme_148x210.indd 9 19.05.2011 15:43:40 Uhr Eleganz & Stabilität Perfekt für den vielseitigen Einsatz im Innen- und Außenbereich 2 3 02_03_PERTURA_Gelaendersysteme_148x210.indd

Mehr

Erteilte allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse

Erteilte allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse Erteilte allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse Öffentliche Bekanntgabe des Gegenstandes und des wesentlichen Inhaltes Nummer Gegenstand Verwendung Antragsteller Gültigkeit P-SAC23-I-2005-01 Vorgefertigte

Mehr

Planungshinweise Punktgehaltene Verglasung

Planungshinweise Punktgehaltene Verglasung Diese Unterlage soll bei der Planung und der Ausschreibung Punktgehaltener Verglasungen Hilfestellung leisten. Glasarten Für Punktgehaltene Verglasungen sollten nur vorgespannte Gläser (ESG-H oder bauaufsichtlich

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Konstruieren mit Glas Materialgerechtes Konstruieren Materialeigenschaften Konstruktive Grundlagen 17

Inhaltsverzeichnis. 1 Konstruieren mit Glas Materialgerechtes Konstruieren Materialeigenschaften Konstruktive Grundlagen 17 Inhaltsverzeichnis 1 Konstruieren mit Glas 11 1.1 Materialgerechtes Konstruieren 11 1.2 Materialeigenschaften 13 1.3 Konstruktive Grundlagen 17 2 Baurechtliche Grundlagen 23 2.1 Allgemeines 23 2.2 Bauprodukte

Mehr

Habicht System Technikkatalog für Dreh- und Schiebetüren KLEMMFREI!!! 100% entwickelt und produziert in Österreich! Unser Land, unser Stolz...

Habicht System Technikkatalog für Dreh- und Schiebetüren KLEMMFREI!!! 100% entwickelt und produziert in Österreich! Unser Land, unser Stolz... 100% entwickelt und produziert in Österreich! Unser Land, unser Stolz... KLEMMFREI!!! Drehtür Schiebetür Technikkatalog für Dreh- und Schiebetüren Volderauer CNC - Ges.m.b.H.. Gewerbepark 4. A 6142 Mieders

Mehr

Beschreibung Sicherheits-Rollladen FR 23/FR 24

Beschreibung Sicherheits-Rollladen FR 23/FR 24 Beschreibung FR 23/FR 24 / FR 23 16er FR 23 18er V4 FR 23 FR 24 178 203 1 2 160 ke032023001v1 178 ke032023002v1 V6 6 3 4 5 FR 24 16er 185 FR 24 18er 203 V8 7 Abb. 83: FR 23/FR 24 1 2 Revisionsblende 3

Mehr

Sondergeländer bzw. Geländer nach Kundenwunsch auf Anfrage.

Sondergeländer bzw. Geländer nach Kundenwunsch auf Anfrage. MADE IN GERMANY - Unsere Geländer werden aus Stahl gefertigt, für den Außenbereich werden diese feuerverzinkt nach DIN EN 1461 und optional pulverbeschichtet nach RAL- Farbkarte. Innengeländer liefern

Mehr

Holzfenster CHARME 40 41

Holzfenster CHARME 40 41 40 41 Luftdurchlässigkeit Fenster, Fenstertür maximale Elementfläche 3,15 m² maximale Elementfläche 6,3 m² Klasse 0 () Widerstandsfähigkeit gegen Windlast Fenster, Fenstertür Klasse B3 Klasse B3 Klasse

Mehr

03 2014 www.haustueren-ring.de office@haustueren-ring.de. Flügelüberdeckende. für Holzhaustüren

03 2014 www.haustueren-ring.de office@haustueren-ring.de. Flügelüberdeckende. für Holzhaustüren 03 2014 www.haustueren-ring.de office@haustueren-ring.de Flügelüberdeckende Alu-Vorsatzschalen für Holzhaustüren AV 6010 Objektabbildung 5 7 2 i Aluminium außen Dauerhaft und witterungsbeständig Langlebig,

Mehr

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Butzbacher Weg 6 D - 64289 Darmstadt T: +49 6151 97199 0 F: +49 6151 97199 20 E: info@d-g-i.eu W: www.d-g-i.eu Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (für nicht geregelte Bauarten) Prüfzeugnisnummer:

Mehr

Qualitätsheizkörper von E.C.A. - hohe Wärmeleistung und hochwertige Oberflächenbehandlung. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Qualitätsheizkörper von E.C.A. - hohe Wärmeleistung und hochwertige Oberflächenbehandlung. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten Alle nachfolgenden Preise + 5,5 % TZ (ab 01.12.2010) Qualitätsheizkörper von E.C.A. - hohe Wärmeleistung und hochwertige Oberflächenbehandlung Die jeweilige Anforderung vor Ort bestimmt, wie ein E.C.A.-

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 3 Hinterlüftete Vertikalverglasung aus Einscheiben-Sicherheitsglas

Inhaltsverzeichnis. 3 Hinterlüftete Vertikalverglasung aus Einscheiben-Sicherheitsglas 1 Konstruieren mit Glas 15 1.1 Glas als Baustoff 15 1.1.1 Definition von Glas 15 1.1.2 Allgemeine Eigenschaften von Glas 16 1.1.3 Chemische Zusammensetzung 17 1.1.4 Transparenz 21 1.1.5 Sprödigkeit 21

Mehr

PUNKTHALTESYSTEME PLANUNGSHANDBUCH IN TOUCH WITH GLASS

PUNKTHALTESYSTEME PLANUNGSHANDBUCH IN TOUCH WITH GLASS PUNKTHALTESYSTEME PLANUNGSHANDBUCH IN TOUCH WITH GLASS 2 INHALTSVERZEICHNIS GLASABMESSUNGEN SEITE 5 Überkopfverglasung Seite 6 Absturzsichernde Verglasung Seite 14 Nicht absturzsichernde Verglasung Seite

Mehr

Werbepylone. Gerade. Oval. Beleuchtet oder unbeleuchtet.

Werbepylone. Gerade. Oval. Beleuchtet oder unbeleuchtet. Werbepylone. Gerade. Oval. Beleuchtet oder unbeleuchtet. König Werbepylone Oval XL und Small. Gerade Scheibe. Gerade Haube. König Werbepylon XL oval in mm Breite unbeleuchtet Breite beleuchtet Höhe 1.

Mehr

Glasbau-Praxis. Konstruktion und Bemessung. ~uwerk

Glasbau-Praxis. Konstruktion und Bemessung. ~uwerk Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller Dipl.-Ing. Felix Nicklisch Dipl.-Ing. Sebastian Thieme Dipl.-Ing. Thorsten Weimar Glasbau-Praxis Konstruktion und Bemessung Vertikal- und Überkopfverglasungen Absturzsichernde

Mehr

Aufsatzrollladen Variant 2.0. Montageanleitung

Aufsatzrollladen Variant 2.0. Montageanleitung Aufsatzrollladen Variant 2.0 Montageanleitung Montage Aufsatzrollladen Variant 2.0 Inhaltsverzeichnis Zubehör Basisprofile 4 Statikprofile 5 Verbindungslaschen 6 Statikkonsole + Verbindungslaschen 7 Ablauf

Mehr

Montageanleitung Kabelübergang trennbar M 13 34

Montageanleitung Kabelübergang trennbar M 13 34 Montageanleitung Kabelübergang trennbar M 13 34 Beschreibung Der Kabelübergang Typ M 13 34 kann durch seine geringe Abmessung ohne Fräsung verdeckt liegend in der Fenster- und Fenstertürfalz montiert werden.

Mehr

Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung

Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung Notwendige Unterlagen zur Erlangung einer Zustimmung im Einzelfall für absturzsichernde Verglasungen (Merkblatt GA Fassung 24.06.2010) Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 1 2 Notwendige Angaben und Unterlagen

Mehr

AKTION-HOLZ-ALU-HAUSTÜREN Innen edles Holz Außen witterungsbeständiges Aluminium

AKTION-HOLZ-ALU-HAUSTÜREN Innen edles Holz Außen witterungsbeständiges Aluminium HAUSTÜREN FÜR EIN SICHERES UND WARMES ZUHAUSE AKTION-HOLZ-ALU-HAUSTÜREN Innen edles Holz Außen witterungsbeständiges Aluminium Innen natürliche Ausstrahlung und optimales Wohlgefühl Außen robust und pflegeleicht

Mehr

Brüstungs- und Geländersystem mit absturzsichernder Verglasung und Befestigung mit Klemmhaltern

Brüstungs- und Geländersystem mit absturzsichernder Verglasung und Befestigung mit Klemmhaltern Ausschreibungstext für: Brüstungs- und Geländersystem mit absturzsichernder Verglasung und Befestigung mit Klemmhaltern Allgemeine Leitbeschreibung: Die im Folgenden beschriebene Leistung umfasst eine

Mehr

Schutzeinhausungen + Zubehör 2015

Schutzeinhausungen + Zubehör 2015 Schutzeinhausungen + Zubehör 2015 Sind Sie daran interessiert, Aluminium- Schutzeinrichtungen in Ihr Unternehmen zu integrieren, Produktionsprozesse zu optimieren, dann nehmen Sie unser Angebot zu einem

Mehr

Fenster und Haustüren aus Holz, Holz /Aluminium und Kunststoff

Fenster und Haustüren aus Holz, Holz /Aluminium und Kunststoff Made in Germany Fenster und Haustüren aus Holz, Holz /Aluminium und Kunststoff Von Schweizer Experten empfohlen... OS 114580 Stand 11/2016 2 Nur mit exzellenter Qualität wird Ihr Haus ein echter Klassiker.

Mehr

TI 015. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLAPLUS SIGLAPLUS S

TI 015. Technische Information Verbundsicherheitsglas SIGLAPLUS SIGLAPLUS S TI 015 Technische Information Verbundsicherheitsglas S Verfasser: Susanne Reichert Stand: 08/2014 Allgemein und S sind Verbundsicherheitsgläser, deren Ionoplast- Zwischenlage aus dem Haus DuPont den erhöhten

Mehr

Vorwort. 1 Einleitung Einführendes Beispiel Begriffsbestimmung 2

Vorwort. 1 Einleitung Einführendes Beispiel Begriffsbestimmung 2 Vorwort V Teil I Grundlagen 1 Einleitung 1 1.1 Einführendes Beispiel 1 1.2 Begriffsbestimmung 2 2 Der Werkstoff Glas 5 2.1 Einleitung 5 2.2 Definitionen von Glas 7 2.3 Struktur und Zusammensetzung von

Mehr

Alu-Haustüren. KIPFTrendDesign So schön, hochwertig und preiswert kann unsere Qualität sein! Aluminium

Alu-Haustüren. KIPFTrendDesign So schön, hochwertig und preiswert kann unsere Qualität sein! Aluminium Alu-Haustüren KIPFTrendDesign 2015 So schön, hochwertig und preiswert kann unsere Qualität sein! Aluminium KIPFTrendDesign IHRE PLUSPUNKTE nur tio 01 Ak Eu 5 2.75ro9,n bis 31.12. 2 + AUF NUMMER SICHER

Mehr

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. (FH) Guido Strasser. Dipl.-Ing. (FH) Guido Straßer, Schloßstr. 11, München, Tel.: 089/

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. (FH) Guido Strasser. Dipl.-Ing. (FH) Guido Straßer, Schloßstr. 11, München, Tel.: 089/ Dipl.-Ing. (FH) Guido Straßer Kunststoff-Fenster - Statik - Ausgabe April 2010 Seite 1 von 8 Fensterstatik: Im Hinblick auf die Standsicherheit sind grundsätzlich alle Fenster ausreichend statisch zu dimensionieren

Mehr

GLAS-BRÜSTUNGEN. Brüstungen für innen und außen. Vorteile im Überblick

GLAS-BRÜSTUNGEN. Brüstungen für innen und außen. Vorteile im Überblick Brüstungen für innen und außen Unsere Glasbrüstungen sind für verschiedene Anwendungen im und am Haus geeignet. Für Galerien, Balkone oder Dachterrassen. Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Verbundsicherheitsglas

Mehr

CLIP-IN SILENCE. Technisches Datenblatt

CLIP-IN SILENCE. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Inhalt 1. Beschreibung... 3 2. Glasarten... 4 3. Türen... 5 4. Verbindungsprofile... 6 5. Boden Wand Deckenanschlussprofile... 7 6. Schalldämmung... 8 7. CLIP-IN (SILENCE) als absturzsichernde

Mehr

Ganzglasgeländer. Extreme Ansprüche für freie Glaskanten mit AbZ. für Ganzglasgeländer ohne Handlauf. Systemprofile für Aufsatz- und Frontmontage

Ganzglasgeländer. Extreme Ansprüche für freie Glaskanten mit AbZ. für Ganzglasgeländer ohne Handlauf. Systemprofile für Aufsatz- und Frontmontage Extreme Ansprüche für freie Glaskanten mit AbZ Die einzigartige Justierbarkeit ermöglicht eine sehr einfache Montage und absolut fluchtende Ausrichtung der Glasscheiben. für Ganzglasgeländer ohne Handlauf

Mehr

Publikation ift Rosenheim

Publikation ift Rosenheim Seite 0 von 4 I. Dokumenteninformationen, Geschäftsfeldleiter Glas und Baustoffe Autoren Headline Insulated glass - Two in One Hinweise für den Einsatz von Dreifach Isolierglas für absturzsichernde Verglasungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis Drehrahmen für Fenster

Inhaltsverzeichnis Drehrahmen für Fenster Inhaltsverzeichnis Drehrahmen für Fenster Da Drehrahmen an Holz-Alu- oder an Kunststoff-Alu-Fenstern im Wesentlichen den Einbausituationen an Kunststofffenstern entsprechen, werden diese bei den Empfehlungen

Mehr