Speziell für Meditec-Kunden: Supergünstig-Smartphone-Tarif

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Speziell für Meditec-Kunden: Supergünstig-Smartphone-Tarif"

Transkript

1 Kundenbrief März Speziell für Meditec-Kunden: Supergünstig-Smartphone-Tarif Smartphones jetzt schon besonders günstig. Für Sie, mit unserem Kooperationspartner T-Mobile vereinbart: Zum speziellen Meditec-Spartarif kann jetzt mit den modernsten iphone- und Smartphone- Handys mobil telefoniert werden! Nützen Sie die aktuellsten Technologien. Ihr neues Handy wird zum Kommunikations-Alleskönner und Ihre Kosten bleiben überschaubar! Eine Auswahl der Smartphones, in Kombination mit dem neuen T-Mobile-Meditec-Vertrag und bereits bestehenden Meditec- Kundenverträgen, finden Sie aktuell im Internet unter: Meditec-Smartphone-Tarif Monatliche Grundgebühr 25,- Tarif-Details Freischaltkosten 0,- T-Mobile zu T-Mobile VPNintern/Box 1.500* T-Mobile zu T-Mobile 1.000* T-Mobile zu österr. Festnetz, A1, Orange, Telering, Drei, Tele * Europa, USA, Kanada 50* Nachbarländer 50* Roaming Zone 1 20* SMS Flat (national) 1.000** Inkludiertes Datenvolumen 3 GB * Freiminuten / Monat - ** Anzahl SMS / Monat Symbolfotos Mindestvertragsdauer 24 Monate Noch Fragen? Meditec-Beratungshotline Tel.: oder Meditec Medizintechnik Ges.m.b.H. - Rennbahnstrasse 29 / C / 2. Stock St. Pölten Fon +43 / / Fax +43 / / Volksbank Alpenvorland; BLZ 43530; Kto.Nr UID: ATU FN: 91456w - Sitz: St.Pölten

2 Ä R Z T E F Ü R Ä R Z T E Neuanmeldung Meditec T Mobile - Network Name:... Straße... PLZ..., Ort... Tel.Nr.... Fax E-Adresse für die Zusendung Ihrer Faktura... Neuanmeldung Ich, , ersuche um Übertragung einer Mobilnummer im Meditec T Mobile Network der Meditec Medizintechnik GmbH: M o b i l n u m m e r / Mit meiner Unterschrift akzeptiere ich weiters die allgemeinen Geschäfts- und Meditec-Mobil-Kommunikationsbedingungen der Meditec Medizintechnik GmbH., welche bei Übertragung einer Rufnummer eine Mindestvertragsdauer und Bindungsfrist von 24 Monaten lt. KSchG. beinhalten. Bei der Übertragung des Mobilanschlusses, erkläre ich mich einverstanden, sämtliche eingegangene Vertragsbedingungen bzw. Verpflichtungen zu übernehmen. Die Mobilnummer ist als Geheimnummer geführt. Die Verrechnung erfolgt monatlich, Voraussetzung ist die Erteilung eines Bankeinzuges. Die monatliche Abbuchung erfolgt von Kontonummer... Bank... BLZ... Zuordnung zur bestehenden Kundennummer (nur wenn vorhanden) Datum Stempel und Unterschrift Seite 1 von 4

3 MEDITEC - Mobil-Kommunikation Allgemeine Nutzungsbedingungen Zu Ihrer einfachen und raschen Übersicht im Bereich Mobiltelefonie und Datenübertragung sind die Nutzungsbedingungen dargestellt. Diese Nutzungsbedingungen für Mobiltelefonie sind integrierter Bestandteil der Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen von Meditec Medizintechnik GmbH. MEDITEC Mobiltelefonie-Dienstleister MEDITEC bietet ausgewählten Kundengruppen Mobiltelefonie Sondertarife an, die mit etablierten Mobilfunkprovidern vereinbart sind. Dabei übernimmt MEDITEC die Aufgabe des Vertriebes, die gesamte Administration, Vertragsabwicklung und Verwaltung, die Auskunftserteilung / Informationsaufbereitung, die Abrechnung und das Inkasso. MEDITEC ist alleiniger Ansprechpartner für alle rechtsverbindlichen Vertragsformalitäten. Vertragsabschluss: Die Laufzeit Ihres MEDITEC-Vertrages beginnt, sobald Sie Ihre Übertragungserklärung oder Neuanmeldung unterzeichnet an MEDITEC retournieren und MEDITEC für Sie die Leistung nach schriftlicher Bestätigung bereitstellt. Voraussetzung ist die vollständige und wahrheitsgemäße Bekanntgabe der relevanten Daten (Pflichtfelder) im Anmelde- bzw. Übertragungsformular von MEDITEC. Insbesondere wichtig ist die Bekanntgabe der eventuell bei Ihrem bisher verwendeten Tarifmodell zusätzlichen Leistungen (Navi, SMS Dienst, Abo für verschiedene Downloads usw.) inkl. allfälliger bestehender Bindefristen. Für den Vertragsabschluss benötigt MEDITEC von Ihnen eine inländische Zustell- und Rechnungsanschrift, eine österreichische Bankverbindung, eine schriftliche Einzugsermächtigung und eine gültige Mailadresse zur Übermittlung Ihrer monatlichen Faktura. Vertragsdauer: Die Mindestvertragsdauer von 24 Monaten beginnt mit jenem Tag, an dem MEDITEC die vereinbarten Leistungen für Sie bereitstellt, frühestens jedoch mit dem Abschluss der schriftlichen Vereinbarung, die eine Mindestvertragsdauer vorsieht. Zusatzdienste & Drittanbieter Für die Erbringung von bestimmten Zusatzdiensten (Mobiles Datenvolumen, Roamingpakete, diverse Zusatzpakete usw.) wurden mit dem jeweiligen Mobilfunkprovider unter Umständen gesonderte Vereinbarungen mit eigener Laufzeit abgeschlossen. Diese Dienste werden gesondert verrechnet und sind nicht in der MEDITEC Grundgebühr inkludiert. Bestehende Zusatzdienste werden daher auch bei einer Übertragung einer bereits bestehenden Rufnummer mit übernommen und gesondert abgerechnet. Eine automatische Kündigung erfolgt durch die Übertragung Ihrer Mobilnummer an MEDITEC nicht. Diese mit dem Mobilfunkprovider geschlossenen Vereinbarungen bleiben bestehen und werden weiterhin in Rechnung gestellt. Mehrwertdienste von sog. Drittanbietern, wie z. B. manche Texte, Daten, graphische Darstellungen sowie Klingeltöne usw. werden von Fremdanbietern angeboten. Diese können Sie nur dann abrufen, wenn Sie ein gesondertes Entgelt an diese Anbieter bezahlen. Diese Entgelte sind ebenfalls nicht in der von MEDITEC verrechneten Grundgebühr inkludiert. Diese Mehrwertdienste werden im Fall der Übertragung der Mobilfunkrufnummer an MEDITEC nicht gekündigt und bleiben weiter bestehen. Die Leistungen werden auf Grund der Übertragung an MEDITEC vom Drittanbieter verrechnet und werden daher im Zuge der monatl. Abrechnung durch MEDITEC an den Nutzer in Rechnung gestellt. Diese Dienste können ausschließlich nur durch den jeweiligen Nutzer beim Drittanbieter gekündigt werden. Roaminggebühren In Abhängigkeit des Vertragsverhältnisses des Mobilfunkproviders und dem jeweiligen Netzanbieter im Ausland werden unterschiedliche Roaminggebühren verrechnet. Bestellte Roamingtarifpakete (zb A1 grenzenlos) sind s c h r i f t l i c h anund s c h r i f t l i c h abzumelden. Mindestvertragsdauer 4 Wochen. Telefonbucheinträge Bei der Übertragung Ihrer bestehenden Rufnummer an MEDITEC oder bei einer Neuanmeldung eines Mobiltelefonanschlusses wird die Nummer automatisch als Geheimnummer geführt und nicht in den aktuellen Telefonbüchern veröffentlicht bzw. wird bei der Übertragung die Mobilnummer aus den Telefonbüchern gelöscht. Informationspflicht Auf gerichtliche oder behördliche Anordnung ist MEDITEC verpflichtet Auskünfte über die der Rufnummer zugeordnete Daten zu erteilen (z.b. Einzelgesprächsnachweise, Informationen über den Benutzer der Rufnummer Adressauskunft usw.). MEDITEC informiert in der Regel den Nutzer der jeweiligen Rufnummer vor der Beauskunftung. Seite 2 von 4

4 MEDITEC - Mobil-Kommunikation Allgemeine Nutzungsbedingungen Zahlungsbedingungen Sie erhalten Ihre monatliche Abrechnung von MEDITEC. Abrechnungszeitpunkt ist jeweils vom Monatsersten bis zum Monatsletzten. Ausgenommen sind Leistungen von Drittanbietern (z.b. Roaminggebühren. usw.) die üblicherweise zu einem späteren Zeitpunkt abgerechnet werden. Feste monatliche Entgelte wie z.b. Grundentgelt verrechnet MEDITEC im Voraus. Andere Entgelte (Verbindungsentgelte) verrechnet MEDITEC nachdem die Leistung erbracht und vom jeweiligen Mobilfunkprovider an MEDITEC verrechnet wurde. Einwände gegen die Abrechnung können ausnahmslos nur schriftlich an MEDITEC und unter Einhaltung einer 4-wöchigen Frist angenommen werden. Diese Einwände werden von MEDITEC an den Mobilfunkprovider zur Klärung weitergeleitet. Diese Frist beginnt ab Zustellungsdatum der monatlichen Abrechnung durch MEDITEC an Sie. Bitte beachten Sie: Die Forderung des Mobilfunkproviders gegen MEDITEC gilt durch Sie als anerkannt, wenn Sie nicht innerhalb der 4-wöchigen Frist schriftlich Einwand erhoben haben. Spätere Reklamationen können nicht akzeptiert werden. Fristgerechte Einwände werden an den Mobilfunkprovider weitergeleitet, der Ihren Einwand prüft. Über das Ergebnis werden Sie von MEDITEC schriftlich informiert. Bankspesen Sie tragen alle mit Ihrer Zahlung verbundenen Bankspesen (z.b. bei nicht möglichem Bankeinzug von Ihrem Konto, Nichtbekanntgabe von Kontoänderungen, usw.). Kündigung und Deaktivierung diverser Zusatzdienste Sämtliche Vereinbarungen können nur in Schriftform anerkannt werden und können auch nur dann geltend gemacht werden, wenn die Erfordernis der Schriftform nachweislich eingehalten wurde. Sie haben die Möglichkeit MEDITEC Ihre Änderungswünsche entweder per Mail, Fax oder auf dem Postweg zukommen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass manche Zusatzdienste von Drittanbietern (z.b. Jamba, Klingeltöne, usw.) nicht von MEDITEC gekündigt oder deaktiviert werden können. Mündliche Vereinbarungen können nicht geltend gemacht werden und sind daher nicht zulässig! Rufnummernmitnahme bei Vertragskündigung Sämtliche bereits bestehende Rufnummern die Sie in das MEDITEC Mobiltelefon-Netz übertragen, können bei Vertragsauflösung (Kündigung) wieder aus dem MEDITEC Mobiltelefon-Netz herausgelöst werden und von Ihnen mitgenommen werden. Rufnummern die neu aktiviert werden (d.h. im Rufnummernkreis von MEDITEC bereits verfügbar waren) können im Falle der Vertragsauflösung (Kündigung) nicht aus dem MEDITEC - Nummernkreis herausgelöst werden, verbleiben bei MEDITEC und werden deaktiviert. Grundgebührentarifmodelle Die unterschiedlichen Tarifmodelle lassen sich unter anderem durch die Option des vergünstigten Bezug von Mobiltelefongeräten (Hardware) unterscheiden. Es gibt die Variante des vergünstigten Bezuges der Hardware direkt vom Mobilfunkprovider (Geräte mit SIM lock) oder sog freie Geräte. Der vergünstigte Bezug von Hardware geht immer mit einer Verlängerung der Bindefrist einher (in der Regel Vertragsverlängerung von 24 Monaten) Die freien Mobilfunkgeräte bieten den Vorteil SIMKarten jedes Mobilfunkproviders verwenden zu können. Die Preisanbote der freien Geräte sind auf Grund der fehlenden Hardwarestützung durch einen Mobilfunkproviders nicht mit echten Replacementangeboten vergleichbar. Beim Vergleich von Replacementangeboten der Mobilfunkprovider ist daher auf jeden Fall das jeweilige bei MEDITEC gewählte Grundgebührenmodell heranzuziehen und die jeweiligen Grundgebührenmodelle zu evaluieren. Bei gewählten Tarifmodellen die prinzipiell mit keinen Hardwareangeboten angeboten werden besteht trotzdem die Möglichkeit durch Aufzahlung zur Grundgebühr zum Bezug von vergünstigten Mobilfunkendgeräte zu gelangen. Diese Gerätevergünstigung bezieht sich im Falle von MEDITEC ausschließlich auf sogenannte freie Geräte. Es können in diesen Geräten SIM Karten aller Mobilfunkprovider verwendete werden. Es wird daher auch keine wie immer geartete Gerätestützung eines Mobilfunkproviders herangezogen und ist daher mit diesen nicht vergleichbar. Datentarife Um zusätzliche Leistungen (z. B. Datenübertragung, Internet, ) mit dem Mobiltelefon (z.b. I-Phone * oder Blackberry Geräte) nutzen zu können, ist es notwendig zusätzlich Datentarifmodelle zu bestellen. Diese Tarifmodelle sind nicht Gegenstand eines Standard Mobiltelefonie MEDITEC - Vertrags und müssen auf jeden Fall e x t r a s c h r i f t l i c h bestellt werden. Ausgenommen sind Tarifmodelle die speziell für die Nutzung bestimmter Mobilfunkendgeräten (sog SMARTPHONES) vorgesehen sind (z.b. IPhoneTarifmodelle). Entsprechende Angebote erhalten Sie von MEDITEC auf Anforderung. Die dafür notwendigen Einstellungen der Hardware können nur vom Kunden als Nutzer vorgenommen werden. Diese sind weder bei den freien Geräten noch bei den SMARTPHONES Gegenstand des MEDITEC-Vertrages. * Nach dem derzeitigen Stand der Technik (Nov. 2010) Seite 3 von 4

5 Neuanmeldung Meditec T-Mobile Tarif-Varianten Smartphone Tarif Smartphone Tarifmodell inkludiert Freischaltkosten 1.500* Min/Monat T-Mobile zu T-Mobil VPN intern / Box 1.000* Min/Monat T-Mobile zu T-Mobile 2.000* Min./Monat T-Mobile zu österr. Festnetz; A1, Orange, Telering, Drei, Tele2 50** Min/Monat Europa, USA, Kanada 50** Min/Monat Nachbarländer Österreich 20*** Min/Monat Roaming Zone * SMS/Monat SMS Flat (national) Web`n Walk 3 GB**** Datenvolumen Die Handyangebote zu diesem Tarifmodell finden Sie auf unserer Homepage unter Monatliche Grundgebühr Preis 25,-- Details zum Tarif: * Kosten ab Min. für österr. Festnetz, Orange, Telering, A1 u. Yess 0,20; für Drei u. Tele2 0,30 Kosten ab 1001 SMS 0,20 **Kosten ab 51 Min. für Nachbarländer 0,12; Europa, USA u. Kanada 0,18 ***Kosten ab 21 Min. für Roaming Zone 1 0,36 **** ab 3 GB 0,60 pro MB Alle sonstigen Entgelte, die hier nicht explizit angeführt sind, entsprechen den Standardkonditionen. Alle angeführten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer Datum Stempel und Unterschrift Seite 4 von 4

Partner News 1/13. Business.

Partner News 1/13. Business. Partner News 1/13. 13.8.2013 Business. Kein Unternehmen ist wie das andere. Und genau deshalb haben wir Tarife, die an die Bedürfnisse unserer Geschäftskunden angepasst sind. Egal, ob er hauptsächlich

Mehr

Für alle unter 27 1.000 SMS Paket. Für alle unter 27 1.000 SMS Paket

Für alle unter 27 1.000 SMS Paket. Für alle unter 27 1.000 SMS Paket Orange Tarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Grundgebühr pro Monat 10 Euro 15 Euro 20 Euro 30 Euro 40 Euro Minuten in alle Netze österreichweit pro Monat 1.000 1.000 2.000 3.000 4.000

Mehr

Allgemeine Entgeltbestimmungen der exthex GmbH für die Datenanwendung exdp excellent Data Processing und easyversand (Gültig ab: 14.11.

Allgemeine Entgeltbestimmungen der exthex GmbH für die Datenanwendung exdp excellent Data Processing und easyversand (Gültig ab: 14.11. Allgemeine Entgeltbestimmungen der exthex GmbH für die Datenanwendung exdp excellent Data Processing und easyversand (Gültig ab: 14.11.2011) Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Tarifmodelle... 2 3 Tarifmodellwechsel...

Mehr

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile unlimited

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile unlimited bestimmungen für Mobile unlimited der Austria Services GmbH, Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien ( ) gültig ab 11.05.2015 Details zu den hier genannten Leistungen sind der jeweils gültigen Leistungsbeschreibung

Mehr

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile Data

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile Data bestimmungen für UPC Mobile Data der UPC Austria Services GmbH, Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien ( UPC ) gültig ab 11.05.2015 Details zu den hier genannten Leistungen sind der jeweils gültigen Leistungsbeschreibung

Mehr

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile Plus

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile Plus bestimmungen für Mobile Plus der Austria Services GmbH, Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien ( ) gültig ab 11.05.2015 Details zu den hier genannten Leistungen sind der jeweils gültigen Leistungsbeschreibung

Mehr

DIALOG MOBILFUNK BUSINESS TARIFE

DIALOG MOBILFUNK BUSINESS TARIFE LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG MOBILFUNK BUSINESS TARIFE BUSINESS TARIFE VON DIALOG Exklusiv für Geschäftskunden die optimalsten Tarife für Ihr Unternehmen! NACH IHREN BEDÜRFNISSEN GESTALTET und optional

Mehr

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN RED BULL MOBILE ENTGELTBESTIMMUNGEN ALLGEMEINER TEIL II. ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN STAND 15.05.2013 DER INHALT AUF EINEN BLICK. 1. ALLGEMEINES... 2 2. AUSLANDSOPTIONEN... 3 3. DATENVERBINDUNGEN, SMS & TV...

Mehr

Besondere Vertragsbestimmungen (BVB) der T-Mobile Austria für Businesskunden V.3.0

Besondere Vertragsbestimmungen (BVB) der T-Mobile Austria für Businesskunden V.3.0 Besondere Vertragsbestimmungen (BVB) der T-Mobile Austria für Businesskunden V.3.0 T-Mobile BVB V 3.0 (Stand: 03/2010) 1 1. Unser Vertragsverhältnis Es gelten die in Ihrem Angebot genannten Vertragsgrundlagen.

Mehr

Virtuelles privates Mobilfunknetz (VPN) der Evangelischen Kirche Österreichs

Virtuelles privates Mobilfunknetz (VPN) der Evangelischen Kirche Österreichs 10.07.12 Virtuelles privates Mobilfunknetz (VPN) der Evangelischen Kirche Österreichs Das VPN der evangelischen Kirche startete im Dezember 2001 seinen Betrieb und hat derzeit (März 11) ca. 1.300 Anschlüsse.

Mehr

Info-Service 05/10 Seite 1

Info-Service 05/10 Seite 1 05/10 Seite 1 Mitnahme einer Rufnummer zu Tchibo mobil Komfort Tchibo mobil bietet Ihnen die Möglichkeit, eine bereits vorhandene Mobilfunknummer aus einem Vertragsverhältnis mit einem anderen Mobilfunkanbieter

Mehr

Info-Service 05/10 Seite 1

Info-Service 05/10 Seite 1 05/10 Seite 1 Mitnahme einer Rufnummer zu Tchibo mobil Prepaid Tchibo mobil bietet Ihnen die Möglichkeit, eine bereits vorhandene Mobilfunknummer aus einem Vertragsverhältnis mit einem anderen Mobilfunkanbieter

Mehr

Business Tarife. Ausgabe 07 /14

Business Tarife. Ausgabe 07 /14 . Business Tarife. Ausgabe 07 /14 Mit unseren n kann Ihr Business Tarif noch ein bisschen mehr. Die Pakete sind einfach und flexibel einsetzbar und die ideale Ergänzung zu Ihrem neuen Tarif. Monatspakete

Mehr

Business. Tarife. Ausgabe 4 /15. Zusatzpakete.

Business. Tarife. Ausgabe 4 /15. Zusatzpakete. . Business Mit unseren n kann Ihr Business Tarif noch ein bisschen mehr. Die Pakete sind einfach und flexibel einsetzbar und die ideale Ergänzung zu Ihrem neuen Tarif. Tarife. Ausgabe 4 /15 Monatspakete

Mehr

A1 Member Tarife im Überblick

A1 Member Tarife im Überblick A1 Member Tarife Einfach A1. A1 Member Tarife im Überblick A1.net Exklusiv für Mitarbeiter. Mit den A1 Member Tarifen Ihre Vorteile genießen: 20 % Aktions- Grundentgelt 20 % weniger Grundentgelt zum Telefonieren

Mehr

Allgemeine Entgeltbestimmungen:

Allgemeine Entgeltbestimmungen: Allgemeine Entgeltbestimmungen: Eine einfache und transparente Abrechnung unserer Leistungen ist für uns Bestandteil unseres Servicegedankens und eine wesentliche Voraussetzung einer erfolgreichen Kundenbeziehung.

Mehr

Bezugsbedingungen Privat-Handy

Bezugsbedingungen Privat-Handy Bezugsbedingungen Privat-Handy Migros-Genossenschafts-Bund Mitreva Treuhand und Revision AG Bezugsberechtigung Die Mitarbeitenden der oben erwähnten Unternehmen im ungekündigten und unbefristeten Arbeitsverhältnis(nach

Mehr

Neues von der CeBIT 2009. Businesstarife und Optionen. Jens Zeiler, Vertrieb Geschäftskunden. BVMW Veranstaltung in Aschersleben

Neues von der CeBIT 2009. Businesstarife und Optionen. Jens Zeiler, Vertrieb Geschäftskunden. BVMW Veranstaltung in Aschersleben Neues von der CeBIT 2009. Businesstarife und Optionen. Jens Zeiler, Vertrieb Geschäftskunden BVMW Veranstaltung in Aschersleben Das Business-Tarif-Portfolio auf einen Blick. Voice Max Business Relax Business

Mehr

Orange Tarife. Die aktuellen Tarife und Zusatzpakete Stand September 2009. orange.at / tarife

Orange Tarife. Die aktuellen Tarife und Zusatzpakete Stand September 2009. orange.at / tarife Die aktuellen Tarife und Zusatzpakete Stand September 2009 Orange Tarife Orange Service Team Tel.: +43 699 70 699, Fax: +43 699 70 770 info@orange.co.at 108398 orange.at / tarife Team 10 Team 25 Team Europa

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

Die neuen A1 Member Spezial Tarife im Überblick.

Die neuen A1 Member Spezial Tarife im Überblick. A1 Member Einfach A1. Die neuen A1 Member Tarife im Überblick. A1.net Ihr passender Go! Member Tarif. A1 Empfehlung A1 Go! Member S A1 Go! Member M A1 Go! Member L Minuten SMS Datenvolumen mit Kostensicherheit

Mehr

1. BlackBerry Enterprise Server, BlackBerry Enterprise Server Express und BlackBerry ProfessionalSoftware

1. BlackBerry Enterprise Server, BlackBerry Enterprise Server Express und BlackBerry ProfessionalSoftware Leistungsbeschreibung und Entgeltbestimmungen für BlackBerry von Vodafone (LB/EB BlackBerry) Diese Leistungsbeschreibungen bilden einen integrierenden Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

Klare Rechnung, gute Freunde.

Klare Rechnung, gute Freunde. Klare Rechnung, gute Freunde. Die erste 3Rechnung. Einige Tage nach der Aktivierung wird Ihre erste 3Rechnung erstellt. Ab diesem Tag gilt ein fixer monatlicher Abrechnungszeitraum. Bitte beachten Sie,

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. MultiCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die MultiCard? Mit der MultiCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

Kundmachung. Das monatliche Grundentgelt der nachfolgend angeführten Tarife ändert sich wie folgt:

Kundmachung. Das monatliche Grundentgelt der nachfolgend angeführten Tarife ändert sich wie folgt: Kundmachung Wir informieren Sie über eine nicht ausschließlich begünstigende Änderung der Vertragsbedingungen. Es sollen ab dem 19.05.2014 für die unten angeführten Red Bull MOBILE- Vertragsverhältnisse

Mehr

Balingen Web&Phone fiber

Balingen Web&Phone fiber Bestellung/Auftrag für Balingen Web&Phone fiber 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) Frau Herr Vorname / Nachname Straße u. Nr. PLZ / Ort Telefon Handy Geburtsdatum E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Preissenkungen, mehr Datenvolumen und günstiges Smartphone Angebot

Preissenkungen, mehr Datenvolumen und günstiges Smartphone Angebot Presseinformation congstar Postpaid: Neue Aktionen und Extras ab Mai 2015 Preissenkungen, mehr Datenvolumen und günstiges Smartphone Angebot Köln, 5. Mai 2015. Mit attraktiven Aktionen und Extras ist congstar

Mehr

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000 AUFTRAG WEMACOM Loft-DSL Loft-DSL ist ein Produkt der Auftraggeber/ Rechnungsanschrift Pflichtfelder Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! WEMACOM Telekommunikation GmbH Postanschrift: Postfach

Mehr

Vereinbarung zur Überlassung eines Diensthandys

Vereinbarung zur Überlassung eines Diensthandys Vereinbarung zur Überlassung eines Diensthandys Präambel Version 1.15 (gültig ab 10.07.2012) UniversitätsmitarbeiterInnen (nach 94 Abs. 1 Z. 4 + 5 UG2002, wissenschaftliches Personal und allgemeine Universitätsbedienstete)

Mehr

Die neuen A1 Go! Member Smartphone-Tarife.

Die neuen A1 Go! Member Smartphone-Tarife. A1 Member Einfach A1. Die neuen A1 Go! Member Smartphone-Tarife. A1.net Ihr passender Go! Member Tarif. A1 Empfehlung A1 Go! Member S A1 Go! Member M A1 Go! Member L Minuten SMS Datenvolumen mit Kostensicherheit

Mehr

2 in 1 Telefonie & Internet Bestellung

2 in 1 Telefonie & Internet Bestellung 2 in 1 Telefonie & Internet Bestellung Neubestellung Vertragsänderung Mindestvertragsdauer 3 Jahre (Router und Telefon gratis) Mindestvertragsdauer 2 Jahre (Router oder Telefon gratis) Mindestvertragsdauer

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Stand: 30.07.2009 Leistungserbringer der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. Econom tritt hierbei nur als Vermittler auf. Inhaltsverzeichnis 1 Kontaktdaten 3 1.1 Das ecofon Service

Mehr

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten,

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten, Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioWeb Menge Leistung* Preis mtl.* Preis

Mehr

A1 Member Anmeldung/Ummeldung

A1 Member Anmeldung/Ummeldung Gilt für A1 Member Anmeldungen und Ummeldungen in A1 Member. Nur für Mitarbeiter eines Unternehmens möglich, mit dem die Teilnahme an der A1 Member Aktion zuvor vereinbart wurde. * Neuanmeldung (siehe

Mehr

Super Aktionstarife der Telekom für Geschäftskunden auch Hamburg@work Mitglieder profitieren!

Super Aktionstarife der Telekom für Geschäftskunden auch Hamburg@work Mitglieder profitieren! Super Aktionstarife der Telekom für Geschäftskunden auch Hamburg@work Mitglieder profitieren! Sehr geehrte Damen und Herren, anlässlich der CeBIT 2012 hat die Telekom besonders günstige Aktionstarife aufgelegt,

Mehr

Vodafone White Business L Tarif bei Placetel - Vertragsverlängerung

Vodafone White Business L Tarif bei Placetel - Vertragsverlängerung Vodafone White Business L Tarif bei Placetel - Vertragsverlängerung Vorteile der White Business Tarife: Festnetz-Sprachflatrate SMS/MMS-Flatrate in alle deutschen Netze Umfangreiche Datenflatrate Flatrate

Mehr

INFORMATIONEN ZUR TELIAS-RECHNUNG

INFORMATIONEN ZUR TELIAS-RECHNUNG INFORMATIONEN ZUR TELIAS-RECHNUNG Transparenz ist uns wichtig. Ihre Rechnung von TELiAS enthält eine Vielzahl von nützlichen Informationen, die wir Ihnen im Folgenden gerne erläutern möchten. Damit Sie

Mehr

FAQ Prepaid Internet-Stick

FAQ Prepaid Internet-Stick FAQ Prepaid Internet-Stick Surf Flat Option 1. Welche Surf Flat Optionen gibt es bei congstar Prepaid und welche Surf Flat Option passt zu welchem Nutzungsverhalten? Bei congstar können Sie zur günstigen

Mehr

A1 Tarife A1 AKADEMIE

A1 Tarife A1 AKADEMIE A1 Tarife A1 AKADEMIE Aktualisiert am 23.05.2007 MIT A1 ZERO: 0 CENT SOVIEL SIE WOLLEN. A1, B-FREE MOBILBOX WAHLNETZ ANDERE NETZE FESTNETZ SMS SCHON AB 5, PRO MONAT EIN GANZES JAHR * A1 ZERO IST DA. Ab

Mehr

Für alle von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten. Immer der passende Tarif für Eure Bedürfnisse. Die neuen Sporthilfe-Tarife der Telekom.

Für alle von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten. Immer der passende Tarif für Eure Bedürfnisse. Die neuen Sporthilfe-Tarife der Telekom. Für alle von der Deutschen geförderten Athleten. Immer der passende Tarif für Eure Bedürfnisse. Die neuen Tarife der Telekom. Mobil telefonieren mit dem Handy Mobil surfen & telefonieren mit dem Handy

Mehr

LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG ADSL Up-to Einzelplatz Details

LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG ADSL Up-to Einzelplatz Details LEISTUNGSBESCHREIBUNG DIALOG ADSL Up-to Einzelplatz Details Der ultraschnelle Highspeed - Internetzugang Der ADSL Up-to Internetzugang von DIALOG bietet Surfvergnügen mit einer flexiblen Bandbreite. D.h.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Internet Online AG Allgemeine Geschäftsbedingungen Internet Online AG 1. ANWENDUNGSBEREICH Die Beziehungen zwischen den Kundinnen und Kunden (nachstehend «Kunden» genannt) und Internet Online AG (nachstehend «INTO» genannt)

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. UltraCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die UltraCard? Mit der UltraCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + =

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Was ist die? Mit der sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu 3 mobilen Endgeräten erreichbar

Mehr

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif)

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Anmeldbar bis auf Widerruf A1 Telekom Austria AG 1020 Wien, Obere Donaustraße 29 EB bob balkan, Stand 10.05.2012 Seite 1 Preisplan bob balkan Preise

Mehr

gschwindnet Web&Phone

gschwindnet Web&Phone Bestellung/Auftrag für gschwindnet Web&Phone 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) * Frau Herr Vorname/Nachname Straße/Haus-Nr. PLZ/Ort Telefon Geburtsdatum Handy E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + =

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Was ist die MultiCard? Mit der sind Sie unter einer R ufnummer auf bis zu 3 mobilen E

Mehr

Mobil telefonieren mit sdt.net

Mobil telefonieren mit sdt.net Mobil telefonieren mit sdt.net sdt.net AG Ulmer Straße 130 73431 Aalen Telefon 01801 888 111* Telefax 01801 888 555* info@sdt.net * aus dem dt. Festnetz 3,9 Cent/Minute. Mobilfunkpreise können abweichen.

Mehr

Bedienungsanleitung für die WU Wien

Bedienungsanleitung für die WU Wien P N V i r t u a l r i v a t e e t w o r k Bedienungsanleitung für die WU Wien VPN-Bedienungsanleitung Seite 1 von 9 T-Mobile Business Unit Business Customers Vorwort Herzlich Willkommen in der T-Mobile

Mehr

Allgemeine Bestell- und Lieferbedingungen

Allgemeine Bestell- und Lieferbedingungen Allgemeine Bestell- und Lieferbedingungen Wer wir sind Prak-TISCH.com, vertrieben von ACI Handelsagentur Postfach 420 71046 Sindelfingen tel.: +49 / (0) 70 31 / 86 95-60 fax: +49 / (0) 70 31 / 86 95-15

Mehr

Business Voice von T-Mobile Bundesverband der Maschinenringe e.v. RV178

Business Voice von T-Mobile Bundesverband der Maschinenringe e.v. RV178 Preise in EUR ohne MwSt. BusinessActive 56) BusinessProfi 56) BusinessSmart 92) BusinessSmart mit Handy CombiCard Data 18) 19) 56) 62) Business Bereitstellungspreis - - 20,96 20,96 - Mindestlaufzeit des

Mehr

Telefon (tagsüber) mobil.basic. x 1,00. x 14,90 24,90 10,90

Telefon (tagsüber) mobil.basic. x 1,00. x 14,90 24,90 10,90 PrivatkundenAuftrag Service-Center, Lesserstraße 73, 2204 Hamburg Mobilfunk Hiermit bestelle ich (bitte ausfüllen): Alle Preise inkl. 1% MwSt. pro Monat Frau Geburtsdatum -Kundennummer PLZ Ort Telefon

Mehr

Programmablauf. 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr Begrüßung, Produkte und NEWS. 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr Central PBX Vortrag mit Praxisnaher Vorstellung

Programmablauf. 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr Begrüßung, Produkte und NEWS. 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr Central PBX Vortrag mit Praxisnaher Vorstellung Author: Susanne Neubauer Oktober März 2013 2012 Programmablauf 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr Begrüßung, Produkte und NEWS 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr Central PBX Vortrag mit Praxisnaher Vorstellung 12:00 Uhr bis

Mehr

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + =

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Was ist die? Mit der bist du unter einer Rufnummer auf bis zu 3 mobilen Endgeräten erreichbar

Mehr

Es gelten die AGB der T-Mobile Austria GmbH. Stand 05/2014. Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Es gelten die AGB der T-Mobile Austria GmbH. Stand 05/2014. Satz- und Druckfehler vorbehalten. Aktivierungskosten sparen - 20 % Member Bonus auf ausgewählte Tarife Bis zu 3 Zusatzanmeldungen möglich, dadurch profitieren auch Familie und Freunde vom Member-Angebot Nähere Informationen erhalten Sie

Mehr

Mobile Kommunikation für Geschäftskunden

Mobile Kommunikation für Geschäftskunden Achtung: Stark begrenztes Kontingent Mobile Kommunikation für Geschäftskunden O 2 on Business XL inklusive Apple iphone 6 O 2 on Business XL mit Handy Für alle, die viel unterwegs sind national und international

Mehr

Vodafone InfoDok. Die Vodafone ProfiPakete für Firmenkunden

Vodafone InfoDok. Die Vodafone ProfiPakete für Firmenkunden Die Vodafone ProfiPakete für Firmenkunden Vielen Dank für Ihr Interesse an den Vodafone ProfiPaketen. In diesen Tarifen können Sie leider keinen Neuvertrag mehr abschließen. Sie finden alle aktuellen Vodafone-Tarife

Mehr

HANDYS UNTER PALMEN UND AUF SCHIPISTEN TELEFONIEREN IM AUSLAND

HANDYS UNTER PALMEN UND AUF SCHIPISTEN TELEFONIEREN IM AUSLAND Arbeiterkammer Wien Abteilung Konsumentenpolitik Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at 51/2013 Dezember/2013 HANDYS UNTER PALMEN UND AUF SCHIPISTEN

Mehr

Preis in Euro inkl. USt. Freiminuten in alle Netze - - 350 Minuten pro Monat. Freiminuten ins Festnetz - - 1.000 Minuten pro Monat

Preis in Euro inkl. USt. Freiminuten in alle Netze - - 350 Minuten pro Monat. Freiminuten ins Festnetz - - 1.000 Minuten pro Monat ONE PLUS 40 Jetzt ist Schluss mit wenig: Mit ONE Plus 40 telefonieren Sie mit 350 Freiminuten in alle Netze und haben 1.000 Freiminuten zu ONE und ins Festnetz! Und das zu einem Paketpreis von nur 40,-

Mehr

Name, Vorname. Straße, Hausnummer. Telefon / Fax

Name, Vorname. Straße, Hausnummer. Telefon / Fax DSL - Vertrag* Homepage: http://www.surf2max.com Angaben zur Person Name, Vorname Straße, Hausnummer Plz; Ort Telefon / Fax Mobilfunk E-Mailadresse Geburtsdatum Mindestvertragslaufzeit Mtl. Nutzungsgebühr

Mehr

Internet Mini für UPC TV Kunden

Internet Mini für UPC TV Kunden Internet Mini für UPC TV Kunden Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibungen Gültig ab 24. Oktober 2014 Seite 1 von 10 Inhaltsverzeichnis Monatsentgelte... 3 Einmalige Entgelte... 4 Sonstige einmalige

Mehr

A1 Business Network. Das Gesamtpaket für Kommunikation. Einfach A1.

A1 Business Network. Das Gesamtpaket für Kommunikation. Einfach A1. Einfach A1. A1 Business Network. ROLF Spectacles, Tirol Das Gesamtpaket für Kommunikation. Gemeinsame Freiminuten für Festnetz, Fax und Mobil Ungebremstes und ungeteiltes Festnetz-Internet Business Servicepaket

Mehr

AK Tarifwegweiser Mobiltelefonie

AK Tarifwegweiser Mobiltelefonie Arbeiterkammer Wien Prinz-Eugen-Straße 20-22 1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at Mai 2013 AK Tarifwegweiser Mobiltelefonie Stand 13. Mai 2013 Tarifmodelle Wir sind

Mehr

AK Tarifwegweiser Mobiltelefonie

AK Tarifwegweiser Mobiltelefonie Arbeiterkammer Wien Prinz-Eugen-Straße 20-22 1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at August 2015 AK Tarifwegweiser Mobiltelefonie Stand 14. August 2015 Tarifmodelle Wir

Mehr

> Geschäftskunden > T-D1 Company.!" ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten.

> Geschäftskunden > T-D1 Company.! ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten. > Geschäftskunden > T-D1 Company!" ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten. Stand: Oktober 2002 Die T-D1 Company Tarife. Mit T-D1 Company bieten wir

Mehr

Virtual Private Network (VPN) von Orange

Virtual Private Network (VPN) von Orange Virtual Private Network (VPN) von Orange VPN - die Vorteile auf einem Blick Schnelle und einfache firmeninterne Kommunikation durch Vergabe von Kurzwahlen Volle Kostenkontrolle durch Benutzerprofile, zum

Mehr

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden)

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Stand 01.10.2015 Ihr schneller DSL/VDSL Internetzugang im Filstal Vertragspartner Anschrift/Kontaktdaten Kundennummer (wenn vorhanden) E-Mail Telefon

Mehr

Business Voice von T-Mobile INTERHOGA GmbH TMD05

Business Voice von T-Mobile INTERHOGA GmbH TMD05 Business Voice von T-Mobile Preise in EUR ohne MwSt. BusinessActive 56) BusinessProfi 56) BusinessSmart 92) BusinessSmart mit Handy CombiCard Data 18) 19) 56) 62) Business Bereitstellungspreis - - 20,96

Mehr

Resellervertrag. Seite 1 von 7. zwischen. Firma: Anschrift: Ansprechpartner: Telefon: Fax: - Nachfolgend Reseller genannt - und

Resellervertrag. Seite 1 von 7. zwischen. Firma: Anschrift: Ansprechpartner: Telefon: Fax: - Nachfolgend Reseller genannt - und Resellervertrag zwischen Firma: Anschrift: Ansprechpartner: Telefon: Fax: - Nachfolgend Reseller genannt - und Firma: TekLab Inh. Christian Frankenstein Anschrift: Groote Wischen 33 21147 Hamburg Telefon:

Mehr

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1 Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! Launch 22.05.2013 1 Tarifbotschaften Complete Comfort Business Complete Premium Business Immer mit Top-Smartphone. Immer passend. Das Rund-um-Paket für

Mehr

Time & More All in PRO: Alles drin für E-Plus Geschäftskunden

Time & More All in PRO: Alles drin für E-Plus Geschäftskunden Time & More All in PRO: Alles drin für E-Plus Geschäftskunden All in Einheiten für Gespräche und SMS in alle Netze nutzen Gesprächsminute und SMS ab 4,83 Cent (netto)* Intern-Option und Sonderkonditionen

Mehr

1. Angebot Tarife. Business Call.

1. Angebot Tarife. Business Call. 1. Angebot Tarife. Call. Call Call Einfach mobil telefonieren mit geringen monatlichen Grundkosten individuellen Flatrates und attraktiven Minutenpaketen in alle. Die Highlights auf eine Blick 4 Tarifgrößen

Mehr

Zuordnungsvereinbarung. zwischen. Stadtwerke Coesfeld GmbH Dülmener Straße 80 48653 Coesfeld. als Verteilnetzbetreiber (VNB) - und

Zuordnungsvereinbarung. zwischen. Stadtwerke Coesfeld GmbH Dülmener Straße 80 48653 Coesfeld. als Verteilnetzbetreiber (VNB) - und Zuordnungsvereinbarung zwischen Stadtwerke Coesfeld GmbH Dülmener Straße 80 48653 Coesfeld als Verteilnetzbetreiber (VNB) - und - Bilanzkreisverantwortlicher (BKV) - - gemeinsam als Vertragsparteien bezeichnet

Mehr

Da geht s Ja(hr) gut los!

Da geht s Ja(hr) gut los! Da geht s Ja(hr) gut los! 9,00 1/2) SAMSUNG i9505 Galaxy S4 16GB 12,7 cm Diagonale Full HD Super AMOLED (1920 x 1080) Touchscreen-Display mit einer Pixeldichte von 441 ppi, Air Gesture Steuerung Android

Mehr

AK Tarifwegweiser Telefonieren im Festnetz

AK Tarifwegweiser Telefonieren im Festnetz Arbeiterkammer Wien Prinz-Eugen-Straße 20-22 1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at Juni 2013 AK Tarifwegweiser Telefonieren im Festnetz Stand 12. Juni 2013 1 Tarifvergleich

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für

Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für Berufshaftpflichtversicherung Gruppenvertrag für Bilanzbuchhalter Polizzen-Nr. 23322 Die HDI Versicherung AG bietet in Zusammenarbeit mit dem BÖB (Bundesverband der österreichischen Bilanzbuchhalter) den

Mehr

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit Wussten Sie schon? Virtuelle Root Server haben Hardware-Servern gegenüber klare Vorteile! Sie haben volle Bewegungsfreiheit: Sparen Virtuelle Server

Mehr

Ab Ende Januar neue attraktive Datentarife congstar Daten S, M und L

Ab Ende Januar neue attraktive Datentarife congstar Daten S, M und L Presseinformation Ab Ende Januar neue attraktive Datentarife congstar Daten S, M und L Großes Datenvolumen für Tablet- und Notebook-Surfer Köln, 15. Januar 2015. Zum Jahresstart gibt es Neuigkeiten von

Mehr

Auftragserteilung A1 Service Netz Schule

Auftragserteilung A1 Service Netz Schule Allgemeine Kundendaten A1 Kundennummer: A1 Verrechnungskonto: Name Bildungseinrichtung (Vertragspartner) Standort Schulkennzahl Schulname Adresse wie oben/oder Herstellung Änderung von Anschluss-Nr.:940

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014) Allgemeine Geschäftsbedingungen (Version Oktober 2014) 1. Geltungsbereich Die PrimeMath GmbH mit Sitz in Uster (PrimeMath) bietet auf ihrer Webseite (www.primemath.ch) Lernvideos im Bereich der Mathematik

Mehr

Info-Service 05/11 Seite 1

Info-Service 05/11 Seite 1 05/11 Seite 1 Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet-Stick, einem internetfähigen Handy oder einem Netbook die individuellen Möglichkeiten des mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

Neu! Vodafone SuperFlat: Unbegrenzt ins deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz telefonieren 1

Neu! Vodafone SuperFlat: Unbegrenzt ins deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz telefonieren 1 Seite 1 von 5 Neu! Vodafone SuperFlat: Unbegrenzt ins deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz telefonieren 1 Einfach, transparent und richtig günstig! Mit der Vodafone SuperFlat können Sie rund um

Mehr

Herzlich Willkommen bei DeutschlandSIM

Herzlich Willkommen bei DeutschlandSIM Herzlich Willkommen bei DeutschlandSIM Wir freuen uns, dass Sie sich für DeutschlandSIM im o2-netz entschieden haben. Damit Sie schnellstmöglich lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO )

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO ) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGBs) (Google Places Eintrag, Suchmaschinenoptimierung SEO ) Stand 1. Mai 2015 1. Geltungsbereich Die nachstehenden AGBs gelten für die Produkte Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Alles wie ich will. -20 Prozent Member Bonus.

Alles wie ich will. -20 Prozent Member Bonus. Alles wie ich will. -20 Prozent Member Bonus. Das Wie-Ich-Will-Prinzip. Ab jetzt bestimme ich, was ich wofür bezahle. Exklusive Membervorteile für alle MitarbeiterInnen Ihres Unternehmens: kein Hardware-Aufschlag

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Lizenzvertrag. Application Service Providing-Vertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Lizenzvertrag. Application Service Providing-Vertrag Allgemeine Geschäftsbedingungen Lizenzvertrag Application Service Providing-Vertrag Als Anbieter wird bezeichnet: FINDOLOGIC GmbH Schillerstrasse 30 A-5020 Salzburg I. Vertragsgegenstand Der Anbieter bietet

Mehr

Die A1 Team Tarife. Einfach A1. 4G/LTE für Mitarbeiter: Das größte 4G/LTE Netz Österreichs. A1.net. Neu: A1 Premium Paket

Die A1 Team Tarife. Einfach A1. 4G/LTE für Mitarbeiter: Das größte 4G/LTE Netz Österreichs. A1.net. Neu: A1 Premium Paket 4G/LTE für Mitarbeiter: Einfach A1. Die A1 Team Tarife. A1.net Das größte 4G/LTE Netz Österreichs. Unlimitierte Minuten, SMS und jetzt auch MMS Internet mit Kostensicherheit Mehr EU-Roaming Neu: A1 Premium

Mehr

Domain-Partner-Rahmenvertrag

Domain-Partner-Rahmenvertrag , Postfach1313, Postfach 1313 - Abt. Domaindeligation - Deutschland Domain-Partner-Rahmenvertrag Zwischen der Inh. Marcus Hoffmann & Rüdiger Hoffmann (folgend "Anbieter" genannt) und (bitte online ausfüllen:)

Mehr

16:30 Uhr. Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen. Ansprechpartner: Andrea Grund

16:30 Uhr. Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen. Ansprechpartner: Andrea Grund 16:30 Uhr Anmeldung zur Kernzeitenbetreuung an der Friedrich-Silcher-Grundschule in Böblingen Ansprechpartner: Andrea Grund Handynr.: 0171 1766996 e-mail: grund@kernzeit-fsg.de homepage: www.kernzeit-fsg.de

Mehr

Optionen & Datendienste im O 2. Netz

Optionen & Datendienste im O 2. Netz Optionen & Datendienste im O 2 Netz Juni 2010 2 Inhalt 3 O 2 Optionen 4 Weekend-Flatrate 4 SMS-Packs 5 Young Card Option 6 O 2 Datenoptionen 7 Internet-Packs 7 Communication Center 8 O 2 Datendienste 9

Mehr

A1 Member Anmeldung/Ummeldung

A1 Member Anmeldung/Ummeldung A1 Member AnmeldungUmmeldung Bitte schreiben Sie in Großbuchstaben linksbündig und verwenden Sie pro BuchstabeZiffer ein Kästchen. Die mit markierten Felder sind Pflichtfelder. Gilt für A1 Member Anmeldungen

Mehr

Anrede, Titel Frau Herr Firma

Anrede, Titel Frau Herr Firma Bestellformular für Hosted Exchange Kundennummer Anrede, Titel Frau Herr Firma Firma Abteilung Vorname Nachname Straße, Nummer Postfach Postleitzahl, Ort Staat Telefon Telefax E-Mail Handelsregistergericht

Mehr

Basix. Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren.

Basix. Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren. Basix Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren. Telefonieren Sie günstig bei niedrigem Grundpreis. Mit den Basix Tarifen von T-Mobile telefonieren Sie besonders günstig. Denn Sie sparen zuerst

Mehr

T-Mobile VPN. !" ==Mobile=== Bedienungs- Anleitung für Ihre mobile Nebenstellenanlage. For a better world for you.

T-Mobile VPN. ! ==Mobile=== Bedienungs- Anleitung für Ihre mobile Nebenstellenanlage. For a better world for you. 1 VPN Ihre mobile Nebenstellenanlage. T-Mobile VPN. Bedienungs- Anleitung für Ihre mobile Nebenstellenanlage.!" ==Mobile=== For a better world for you. 2 VPN Ihre mobile Nebenstellenanlage. Inhalt Inkludierte

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Internet DSL Stand April 2015, Copyright Webland AG 2015 Inhalt I. Anwendungs- und Geltungsbereich II. III. IV. Preise und Zahlungskonditionen Vertragsbeginn und Vertragsdauer

Mehr

Leistungsbeschreibung sipgate team Flatrate

Leistungsbeschreibung sipgate team Flatrate Leistungsbeschreibung sipgate team Flatrate Die folgende Leistungsbeschreibung sipgate team Flatrate regelt die Bedingungen zur Nutzung der beschriebenen sipgate Leistungen. Sofern und soweit der Kunde

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr