E-Commerce mit eevolution und shopware

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "E-Commerce mit eevolution und shopware"

Transkript

1 E-Commerce mit eevolution und shopware eevolution Shopware Integration (ESI) Dietmar Sicking softwareproduktiv GmbH

2 Dietmar Sicking Senior Manager ERP / WMS / E-Commerce +49 (2862)

3 softwareproduktiv GmbH Borken, Köln, St. Georgen 12 Mitarbeiter Gold certified Partner und Kommanditist eevolution GmbH & Co. KG

4 stocklogistic 3

5 für den E-COMMERCE - eevolution Komplettlösung - Verbesserung im Bereich E-COMMERCE mit der shopware Schnittstelle - eevolution verfeinert von softwareproduktiv mit dem Skripting/Customizing, Plugin-Programmierung und»brickit «

6 über shopware AG: - gegründet im Jahr aktuell 35 Mitarbeiter Zahlen zum Kernprodukt Shopware 3: - über 6000 Installationen - über 200 zertifizierte Partner - über 200 Erweiterungen im Community-Store einige Nutzenvorteile: - einfache sowie intuitive Bedienung (Look & Feel wie bei Windows im Backend) - deutsche Community/deutsche Wissensdatenbank (Wiki) - offene Roadmap mit Feature Voting

7 Der Shop ist exzellent auf die Bedürfnisse des Handels ausgerichtet und in Zusammenarbeit mit SEO-Spezialisten optimal auf die Erfassung durch Google und andere Suchmaschinen vorbereitet und durch Shoplupe bereits vorzertifiziert.

8 Versionen

9 Module - Bonus-System - Ticketsystem - Liveshopping - Bundle-Funktion - Artikel-Konfigurator - Business Essentials - Produktexporte - Newsletter / Intelligenter Newsletter - Produktberater - Intelligente Suche - u.v.m. (http://www.shopware.de/dieshopsoftware/ueberblick/preisliste/)

10 Schnittstellen

11 Schnittstellen

12 Schnittstellen

13 shopware mobile Endgeräte - ios ab Version (empfohlen ios 4/iPhone 4) - Android ab Version 2.2 "Froyo" - BlackBerry OS ab Version 6 Auszug Features - Mobile Version als Subshop nutzbar - Registrierung und Login von Kunden - Unterstützung von Bundles, Varianten-, Konfiguration- und Liveshopping-Artikeln - vollwertige Suche auf Basis der normalen Suche - Abgabe von Kommentaren auf der Detailseite - Einkaufswelten Karussell auf der Startseite

14 Bezug

15 Referenzen:

16

17

18

19 über Übersicht der Referenzen:

20 shopware Integration (ESI) Abgleich von Artikeln Kunden Lager Aufträgen Keine doppelte Pflege - Keine Fehlerquellen

21 shopware Integration (ESI) Steuerung aller relevanter Artikeldaten aus dem ERP! Artikel - Keine doppelte Pflege - Keine Fehlerquellen - Immer aktuellste Informationen direkt im Store - Bildpflege einfach gemacht (Bildtransfer zum Webserver automatisch) - Artikel gruppieren und klassifizieren - Variantenartikel mit jeweils eigener Artikelnummer und Bestandsführung - Unterstützung von Cross-Selling - Einbinden von Videos (YouTube) - Mindestabnahmemenge - Mindestabgabemenge - Multiplemengen

22 shopware Integration (ESI) Lager- und Bestandsverwaltung - Lagerbestände werden aus eevolution nach Shopware übertragen. Lager - Keine doppelte Pflege - Keine Fehlerquellen - Zeitintervalle der Übertragung können Sie selbst bestimmen. - Physikalischer, reservierter, verfügbarer, angebotener Bestand - Bestellte Menge, Mindest-/Meldebestand - Artikel Konto

23 shopware Integration (ESI) Steuerung Ihrer bestehenden Kunden und neuer Kunden aus dem ERP! - Bidirektionaler Kundenabgleich Kunden - Keine doppelte Pflege - Keine Fehlerquellen - Automatische Neukundenanlage - Automatische Zahlarteinstellung - Automatische Debitorenanlage (wenn gewünscht) - Versenden von Kennwörtern (manuell/automatisch) an Kunden und Rücksetzen von Kennwörtern - Verwaltung der Liefer- und Rechnungsadressen - Verwalten des Kundenkreditlimit - Abgleich von Kundengruppen und Nummernkreisen

24 shopware Integration (ESI) Automatische Auftragsanlage Aufträge - Keine doppelte Pflege - Keine Fehlerquellen - Keine Aufwendigen Übertragungen vom Shop ins ERP - Neue Aufträge in Echtzeit - Jederzeitige Transparenz zum Status aller Bestellvorgänge - Auftragskopf mit Bestelldatum und Bestellnummer - Kundenhinweistext in der Bestellung - Auftragspositionen mit Artikelbezeichnung, Menge, Preis - ggf. abweichende Lieferanschrift - ggf. abweichende Rechnungsanschrift

25 Artikelmodul

26 Artikelmodul mögliche Sonderanpassungen

27 Frontend mögliche Sonderanpassungen

28 Artikelmodul Bildübertragungen Automatische Konvertierung der Bilddaten - Vier mögliche Bilder - Pro Bild werden automatisch die für Shopware relevanten 6 Datei in den entsprechenden Größen erzeugt

29 Artikelmodul Bildübertragungen

30 KuLiMi shopware Integration (ESI)

31 Auftrag shopware Integration (ESI)

32 Auftrag shopware Integration (ESI)

33 Kosten shopware Integration (ESI) eevolution Lizenz Schnittstelle eevolution zu shopware. Konzeption, Beratung, Installation und Einrichtung 5000,00 shopware shopware Core: 795,00 Intelligente Suchfunktion: 995,00 Artikelkonfigurator: 495, ,00 Shopdesign Anpassung shopware Standardtemplates an das Firmen CI Header, Footer und die Farbgebung Bannersatz zum Bewerben von bestimmten Artikeln/Seiten. für die Startseite 2.500,00 Summe 9.785,00

34 Blick live ins Backend (http://www.stuehle-online.com/backend)

35 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Dietmar Sicking Senior Manager ERP / WMS / E-Commerce +49 (2862)

eevolution Shopware Integration (ESI)

eevolution Shopware Integration (ESI) eevolution Shopware Integration (ESI) COMPRA GmbH - eevolution ERP Mit der modernen Unternehmenssoftware eevolution schaffen wir maßgeschneiderte Lösungen für Handels-, Service- und Produktionsunternehmen

Mehr

Flexible Shop-Schnittstelle Automatisierte Prozessabläufe

Flexible Shop-Schnittstelle Automatisierte Prozessabläufe Flexible Shop-Schnittstelle Automatisierte Prozessabläufe Zertifizierte Partnerlösung Steuern Sie Ihre Shopware direkt aus der Office Line! SHOP Kunden bestellen Kunden Artikel Kategorien Preise Lager

Mehr

arboro Netto Report für Shopware 4.2.x Version 1.0.1

arboro Netto Report für Shopware 4.2.x Version 1.0.1 arboro Netto Report für Shopware 4.2.x Version 1.0.1 Inhaltsverzeichnis 1 Installation... 2 1.1 Über den Community Store... 2 1.2 Upload des Plug-Ins von unserer Homepage... 2 2 Konfiguration... 4 2.1

Mehr

Der neue COSYNUS Mobile Device Server

Der neue COSYNUS Mobile Device Server Der neue COSYNUS Mobile Device Server Martin Gondermann, Senior Developer Christian Baumgartner, Senior IT-Consultant Rückblick Was bisher geschah Weg von einer reinen BlackBerry-Lösung hin zur universellen

Mehr

Schnell und einfach zum Produkt: Im eshop von SFS unimarket

Schnell und einfach zum Produkt: Im eshop von SFS unimarket Schnell und einfach zum Produkt: Im eshop von SFS unimarket Willkommen Registrierung Systemvoraussetzungen 2 Login/Passwortwechsel 2 Navigation 3 Suche inkl. Markenshop 4 Produktseite 5 Warenkorb bis zur

Mehr

Benutzerleitfaden. 6 schnelle Schritte hier ausführlich erklärt zur Online-Shop-Benutzung

Benutzerleitfaden. 6 schnelle Schritte hier ausführlich erklärt zur Online-Shop-Benutzung Benutzerleitfaden 6 schnelle Schritte hier ausführlich erklärt zur Online-Shop-Benutzung Schritt 1: Registrierung / Anmeldung Auf der Startseite unseres foto-papier-shop befindet sich die Navigationsleiste

Mehr

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.

In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor. In Kontor.NET können ein oder auch mehrere xt:commerce Webshops angebunden werden. Über die Shop- Schnittstelle tauscht Kontor.NET automatisch Artikel, Bestände und Bestellungen und weitere Informationen

Mehr

ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY. Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014

ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY. Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014 ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014 AGENDA Weltweiter Online-Marktplatz ebay Einstieg bei ebay Schritt für Schritt zum Markenauftritt Ihr

Mehr

Mobile Commerce: Potentiale und Herausforderungen

Mobile Commerce: Potentiale und Herausforderungen Mobile Commerce: Potentiale und Herausforderungen Marketing on Tour Zürich, 25.10.2011 Daniel Ebneter / Thomas Lang carpathia: e-business.competence www.carpathia.ch carpathia: e-business.competence Gegründet

Mehr

3 Testen Sie Ihren Online-Shop

3 Testen Sie Ihren Online-Shop Als Betreiber eines Online-Shops sollten Sie alle Bereiche Ihres Shops genau kennen, denn ein Online-Shop ist kein Spiel. Deshalb sollten Sie Ihren Online-Shop auf Herz und Nieren testen und prüfen, damit

Mehr

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 STRATEGISCHE ZIELE Terminumfrage, Termine und Aufgaben in GEDYS IntraWare 8.web Unabhängig vom E Mail und Kalendersystem Termine auch für Kunden Ablösung der

Mehr

Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop

Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop Version: 1.4 Stand: Mai 2011 Jesse GmbH & Co. KG 38723 Seesen / Harz Triftstraße 33 Hotline: + 49 (0) 5381 9470-84 onlineshop@jesseonline.de www.jesseb2b.de Benutzerhandbuch

Mehr

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten In Echtzeit informiert Neue Features Optimiert Abstimmungsprozesse Alleinstellungsmerkmale Anforderungen Kommunikationsund Vertrebskanäle Immer und überall in Echtzeit informiert und grenzenlos handlungsfähig

Mehr

Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop. Besteller. Version: 1.4 Stand: Februar 2012

Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop. Besteller. Version: 1.4 Stand: Februar 2012 Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop Besteller Version: 1.4 Stand: Februar 2012 DBL Arbeitsschutz- und Handels-GmbH Albert-Einstein-Str. 30 90513 Zirndorf Tel. 0800-6648278 Fax 0800-6648279 http://www.dbl-arbeitsschutz.de

Mehr

Eine App für zeitgemäße Eventgestaltung: Interaktionen, Teilnehmermanagement und ibeacon-technologie. Version 140115

Eine App für zeitgemäße Eventgestaltung: Interaktionen, Teilnehmermanagement und ibeacon-technologie. Version 140115 Eine App für zeitgemäße Eventgestaltung: Interaktionen, Teilnehmermanagement und ibeacon-technologie. Version 140115 Win-Win für Alle Eventveranstalter Profitabilität: sparen Sie Druckkosten, günstige

Mehr

ZMI Analyse. Die BI Lösung für ZMI Time und ZMI - orgauftrag

ZMI Analyse. Die BI Lösung für ZMI Time und ZMI - orgauftrag ZMI Analyse Die BI Lösung für ZMI Time und ZMI - orgauftrag Was ist ZMI Analyse? ZMI Analyse ist die integrierte BI Lösung für ZMI Time (Zeiterfassung) ZMI orgauftrag (Wawi / ERP / CRM) auf Basis der erfolgreichen

Mehr

Die kaufmännische. Komplettlösung. für Internetshopbetreiber auf Basis der anpassungsfähigen Business Softwarelösung BüroWARE ERP und OXID eshop

Die kaufmännische. Komplettlösung. für Internetshopbetreiber auf Basis der anpassungsfähigen Business Softwarelösung BüroWARE ERP und OXID eshop Die kaufmännische Komplettlösung für Internetshopbetreiber auf Basis der anpassungsfähigen Business Softwarelösung BüroWARE ERP und OXID eshop Setzen Sie auf eines der besten ebusiness-systeme. Wir lassen

Mehr

Internetpartner der Wirtschaft. Shop-Systeme ein Überblick

Internetpartner der Wirtschaft. Shop-Systeme ein Überblick Vitamine für Ihr Business Unser Thema heute: Shop-Systeme ein Überblick Der Vorfilm... Was wir für unsere Kunden tun... tun wir seit 1996. Wir betreiben Ihre Services. DC Berlin 1 DC Berlin 2 auf eigener

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Zentrale ecommerce-steuerung & effizienter Multichannel-Vertrieb

Zentrale ecommerce-steuerung & effizienter Multichannel-Vertrieb Zentrale ecommerce-steuerung & effizienter Multichannel-Vertrieb Torsten Blümel, Head of Sales & Marketing, brickfox GmbH Internet World 2015, München, 25.03.2015 27.03.2015 2015 www.brickfox.de 10 Jahre

Mehr

MENTION CONNECTOR SHOPWARE

MENTION CONNECTOR SHOPWARE MENTION CONNECTOR SHOPWARE mention connector ist ein Shopware Plugin, dass die Warenwirtschaft Mention vollständig an Ihre Shopware-Lösung anbindet. Vom Vertrieb über den Einkauf, bis zur Logistik: Das

Mehr

mention Shopware 4 Schnittstelle Produktvorstellung

mention Shopware 4 Schnittstelle Produktvorstellung Vielen Dank für den Erwerb der mention Shopware 4 Schnittstelle. Unsere Schnittstelle ermöglicht einen komfortablen Datenabgleich zwischen Ihrer mention Warenwirtschaft und dem Online-Shop Shopware 4.

Mehr

Prozessoptimierung im Multichannel E-Commerce

Prozessoptimierung im Multichannel E-Commerce Prozessoptimierung im Multichannel E-Commerce Igor Leko Senior Sales Consultant brickfox GmbH Internet World 2014, München, 26.02.2014 1 Agenda Abgrenzung Begriff Multichannel Gewachsene Herausforderungen

Mehr

stürmsfs-shop Jetzt anmelden, kennenlernen und profitieren!

stürmsfs-shop Jetzt anmelden, kennenlernen und profitieren! stürmsfs-shop Jetzt anmelden, kennenlernen und profitieren! Optimieren Sie dank dem stürmsfs-shop Ihre Bestellungsabwicklung und profitieren Sie von weiteren interessanten Vorteilen. Bestellen Sie jederzeit

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web coresuite ecommerce 24h-Shop im Web 1 Agenda (1)! 1 Nutzen von coresuite ecommerce! 2 Übersicht Architektur! 3 Funktionsumfang epages 4 Webshop Design Social Media Integration Mobile Ansicht Suchen und

Mehr

Webshop für Firmenkunden (B2B)

Webshop für Firmenkunden (B2B) Webshop für Firmenkunden (B2B) speziell zur Verwendung mit mesonic Dieses Produkt ist speziell für den Großhandel gedacht. Die Kombination der Möglichkeiten sowohl in der Verwaltung als auch in der Benutzbarkeit

Mehr

ishop - Standard E-Commerce Software

ishop - Standard E-Commerce Software ishop - Standard E-Commerce Software Schweizer Software seit 1995 Die benutzerfreundliche und umfangreiche Shop-Software zur Erstellung, Pflege und Auswertung Ihres Onlineshops im Internet. Ausgereift

Mehr

arboro PDF Creator für Shopware 4.2.x Version 1.0.2

arboro PDF Creator für Shopware 4.2.x Version 1.0.2 arboro PDF Creator für Shopware 4.2.x Version 1.0.2 Inhaltsverzeichnis 1 Installation... 2 1.1 Über den Community Store... 2 1.2 Upload des Plugins von unserer Homepage... 2 2 Konfiguration... 3 2.1 Konfiguration

Mehr

Shopware-Plugin. Automatische Dokumenterstellung. Version 1.0.0. RHIEM Intermedia GmbH. General Manager: Franz Rhiem Dr.-Ing Stefan Rhiem René Tanzer

Shopware-Plugin. Automatische Dokumenterstellung. Version 1.0.0. RHIEM Intermedia GmbH. General Manager: Franz Rhiem Dr.-Ing Stefan Rhiem René Tanzer RHIEM Intermedia GmbH General Manager: Franz Rhiem Dr.-Ing Stefan Rhiem René Tanzer Gildeweg 10 46562 Voerde phone 0 28 55 / 97 00-55 fax 0 28 55 / 97 00-20 info@rhiem.com www.rhiem.com Shopware-Plugin

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie

Mehr

digital business solution SharePoint SAP Integration

digital business solution SharePoint SAP Integration digital business solution SharePoint SAP Integration 1 So geht s. SAP ist das bekannteste und verbreitetste ERP-System und Rückgrat für die Abwicklung Ihres täglichen Kerngeschäfts. Microsoft SharePoint

Mehr

DIE APP FÜR STUDIERENDE

DIE APP FÜR STUDIERENDE IHR CAMPUS. IHRE APP. DIE APP FÜR STUDIERENDE Mit campus-to-go Noten einsehen, Vorlesungen planen, Mensaplan abrufen und vieles mehr Ihre Hochschule für Unterwegs campus-to-go Menü auf iphone campus-to-go

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Daniel Koch. Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop. ISBN (Buch): 978-3-446-42307-7

Inhaltsverzeichnis. Daniel Koch. Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop. ISBN (Buch): 978-3-446-42307-7 sverzeichnis Daniel Koch Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop ISBN (Buch): 978-3-446-42307-7 ISBN (E-Book): 978-3-446-42896-6 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-42307-7

Mehr

CAIGOS 2014 Was ist neu im Web?

CAIGOS 2014 Was ist neu im Web? n:t:r Anwendertag CAIGOS 2014 Was ist neu im Web? Frank Leibrock 1 13.10.2014 CAIGOS GmbH www.caigos.de Was ist neu: CAIGOS pretty in pink 2 Schrägluftbilder in CAIGOS-Globe Schrägluftbilder Einbinden

Mehr

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP

OXID eshop. Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop Der Webshop für BüroWARE ERP OXID eshop ist der optimale Webshop für BüroWARE ERP Durch die Shopintegration sol:fusion wird der OXID eshop und BüroWARE ERP zu einer unschlagbaren Kombination

Mehr

Anleitung smxdynnav2oxid Modul

Anleitung smxdynnav2oxid Modul shoptimax GmbH Ulmenstraße 52H 90443 Nürnberg Anleitung smxdynnav2oxid Modul Stand: 05.03.2015 Version 0.9 Autor des Dokuments Matthias Zistler Erstellt am 05.03.2015 shoptimax GmbH Vertraulich! Seite

Mehr

QUIPSY QUALITY GmbH & Co. KG Stuttgarter Str. 23 75179 Pforzheim Tel. +49 7321 9189 0 www.quipsy.de

QUIPSY QUALITY GmbH & Co. KG Stuttgarter Str. 23 75179 Pforzheim Tel. +49 7321 9189 0 www.quipsy.de QUIPSY QUALITY GmbH & Co. KG Stuttgarter Str. 23 75179 Pforzheim Tel. +49 7321 9189 0 Mobile CAQ with Cloud Computing Tobias Brehm Kundenmanagement Agenda QUIPSY WETTBEWERBSVORTEILE SYSTEME QUIPSY MOBILE

Mehr

Wir testen mobile Apps und Webseiten. Wir nennen das Crowdtesting.

Wir testen mobile Apps und Webseiten. Wir nennen das Crowdtesting. Wir testen mobile Apps und Webseiten. Wir nennen das Crowdtesting. Modernes Testing mithilfe der Crowd - Qualität als Erfolgsfaktor für Funktionalität und Usability 17.09.2013 1 Georg Hansbauer Geschäftsführer

Mehr

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Webshop-Lösungen Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Intuitives Shopping-Erlebnis... durch optimierte Usability und individuelles Design Die COM-ACTIVE Shoplösungen bieten Ihnen einen umfassenden

Mehr

SHOPWARE VIER DIE NÄCHSTE GENERATION DER SHOPSYSTEME

SHOPWARE VIER DIE NÄCHSTE GENERATION DER SHOPSYSTEME Wir haben uns für Shopware entschieden, da es sich um ein modernes Shopsystem handelt, das unseren Ansprüchen eines internationalen Auftrittes voll gerecht wird. Aber auch die große Flexibilität der shopware

Mehr

Vom Prototypen zur Anwendung

Vom Prototypen zur Anwendung Vom Prototypen zur Anwendung iks-thementag: Mobile Applikationen Ein Leitfaden für Unternehmen 17.05.2011 Autor: Ingo Röpling Agenda Was ist vorab zu beachten? Skills und Systemvoraussetzungen Implementierung

Mehr

Magento plenty Schnittstelle. Schnittstelle zwischen Magento und plenty

Magento plenty Schnittstelle. Schnittstelle zwischen Magento und plenty Schnittstelle zwischen Magento und plenty Inhaltsverzeichnis 1 Kurzbeschreibung...3 2 Integration...4 3 Möglichkeiten...5 3.1 Artikel...5 3.2 Aufträge...5 3.3 Kunden...5 4 Interne Funktionsweise...6 4.1

Mehr

Einrichtung des Shopware-Webshops unter orgamax

Einrichtung des Shopware-Webshops unter orgamax Einrichtung des Shopware-Webshops unter orgamax Mit unserer Webshop-Schnittstelle können Sie Ihre Bestellungen aus Shopware direkt in orgamax einlesen und zu Auftrag, Lieferschein oder Rechnung weiterverarbeiten.

Mehr

Anbindung von Magento an ein ERP-System am Beispiel Microsoft Dynamics NAV

Anbindung von Magento an ein ERP-System am Beispiel Microsoft Dynamics NAV Anbindung von Magento an ein ERP-System am Beispiel Microsoft Dynamics NAV Intelligentes Online-Business mit Magento und Microsoft Dynamics NAV Success Story (c) 2009 m+p gruppe 28.10.2010 1 René Weise

Mehr

Office Line To Shopware. Ihre Produkte online! Die Evolution im ecommerce

Office Line To Shopware. Ihre Produkte online! Die Evolution im ecommerce Office Line To Shopware Ihre Produkte online! Die Evolution im ecommerce Aufbau / Technologie Mit dem Modul Office Line To Shopware erhalten Sie für Ihre Sage Office Line eine Erweiterung, die es Ihnen

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 1 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

WHITEPAPER VERSION: 1.2

WHITEPAPER VERSION: 1.2 WHITEPAPER VERSION: 1.2 DATUM: 29.10.2014 INHALTSVERZEICHNIS Wer sind wir? 3 Wie viele Installationen gibt es derzeit? (Stand September 2014) 3 Welche Versionen gibt es? 4 Strategische Vorteile 4 Technische

Mehr

MonKey Office im Wirtschaftsunterricht

MonKey Office im Wirtschaftsunterricht MonKey Office im Wirtschaftsunterricht Skript: Lizenzen, Datenstände, Erkundungsauftrag (Verfasser: Günter Hellmers, Januar 2015) Inhalt: Handhabung des Programmpaketes 2 Erkundungsauftrag 4 1 Grundlagen

Mehr

EIDAMO Webshop-Lösung - White Paper

EIDAMO Webshop-Lösung - White Paper Stand: 28.11.2006»EIDAMO Screenshots«- Bildschirmansichten des EIDAMO Managers Systemarchitektur Die aktuelle EIDAMO Version besteht aus unterschiedlichen Programmteilen (Komponenten). Grundsätzlich wird

Mehr

Das Internet ist mobil. John Riordan Bern, 17. Jan 2013

Das Internet ist mobil. John Riordan Bern, 17. Jan 2013 Das Internet ist mobil John Riordan Bern, 17. Jan 2013 Präsentation 1/17 /13 2 Das Handy als Instrument für den Internetzugang Über 3 Mio. Schweizer mobil im Netz 2012 werden weltweit erstmals mehr Smartphones

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE:

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN BB CAMPAIGN MONITOR XT:COMMERCE PLUGIN BB CAMPAIGN MONITOR Das xt:commerce Modul BB Campaign Monitor erlaubt es Ihren Shop-Kunden, sich komfortabel

Mehr

DIE APP FÜR STUDIERENDE CAMPUS-TO-GO. MobileServices DIE HOCHSCHULE FÜR UNTERWEGS! IHR CAMPUS. IHRE APP.

DIE APP FÜR STUDIERENDE CAMPUS-TO-GO. MobileServices DIE HOCHSCHULE FÜR UNTERWEGS! IHR CAMPUS. IHRE APP. MobileServices Informationssysteme DIE HOCHSCHULE FÜR UNTERWEGS! IHR CAMPUS. IHRE APP. DIE APP FÜR STUDIERENDE Noten einsehen, Vorlesungen planen, News lesen, Mensaplan abrufen und vieles mehr... CAMPUS-TO-GO

Mehr

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze,

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze, Do s and dont s professioneller Webauftritte «Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.» Pascal Blaise (1623 1662) 1 Inhalt Die Wichtigkeit von Webseiten Ihr Auftritt im

Mehr

GDI Shopware Schnittstelle

GDI Shopware Schnittstelle Dokumentation zur GDI Shopware Schnittstelle Stand vom 31.12.2012 Verfasser: Frank-Michael Heldt Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...2 2 Voraussetzungen...2 3 Shopseitige Konfiguration...3 4 Installation

Mehr

VORSTELLUNG EBF. Philosophie Optimierte Geschäftsprozesse durch mobile Lösungen Mehr Effizienz durch maßgeschneiderte Softwareprodukte

VORSTELLUNG EBF. Philosophie Optimierte Geschäftsprozesse durch mobile Lösungen Mehr Effizienz durch maßgeschneiderte Softwareprodukte VORSTELLUNG EBF Unternehmen EBF GmbH, 1994 gegründet, inhabergeführt und privat finanziert Standorte in Köln und Münster 40 Mitarbeiter, Wachstumskurs Mehr als 1.550 aktive Kunden Mobile Infrastruktur

Mehr

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops

soluto Multi-Shop-Schnittstelle Effizientes Management von Online-Shops soluto Effizientes Management von Online-Shops Die soluto ist die perfekte Lösung zur Ansteuerung von Online-Shops aus der Sage Office Line. Artikelpflege inkl. Varianten Auftragsimport & Verarbeitung

Mehr

Infor ERP Xpert Entwicklung / Support Titisee, 21. April 2010

Infor ERP Xpert Entwicklung / Support Titisee, 21. April 2010 Infor ERP Xpert Entwicklung / Support Titisee, 21. April 2010 Copyright 2009 Infor. All rights reserved. www.infor.com. Xpert 4: Entwicklung 2 Copyright 2009 Infor. All Copyright rights reserved. 2009

Mehr

Das Open Source CMS. Gregor Walter. gw@madgeniuses.net info@i-working.de

Das Open Source CMS. Gregor Walter. gw@madgeniuses.net info@i-working.de Das Open Source CMS Gregor Walter gw@madgeniuses.net info@i-working.de Übersicht Einführung und Geschichte von TYPO3 TYPO3 Features Für Webdesigner Für Redakteure TYPO3 Live - am Beispiel fiwm.de Seite

Mehr

eevolution und brickit im Kundeneinsatz Frank Spiegelhoff

eevolution und brickit im Kundeneinsatz Frank Spiegelhoff eevolution und brickit im Kundeneinsatz Frank Spiegelhoff Frank Spiegelhoff Geschäftsführer spiegelhoff@softwareproduktiv.de +49 (2862) 913 174 softwareproduktiv GmbH Borken, Köln, St. Georgen 12 Mitarbeiter

Mehr

euro-bis Import von Bestellungen aus Buch- und Aboauskunft Stand 22.02.2007

euro-bis Import von Bestellungen aus Buch- und Aboauskunft Stand 22.02.2007 euro-bis Import von Bestellungen aus Buch- und Aboauskunft Stand 22.02.2007 INHALTSVERZEICHNIS Konfiguration... 3 Buch- und Aboauskunft... 3 euro-bis... 3 Aufträge einlesen... 5 Kundendaten prüfen... 6

Mehr

Retourenabwicklung. www.nexmart.net. Copyright 2010 nexmart GmbH & Co. KG All rights reserved

Retourenabwicklung. www.nexmart.net. Copyright 2010 nexmart GmbH & Co. KG All rights reserved www.nexmart.net : Lieferprozess Kunde meldet Bedarf Anfahrt Kunde mit LKW Kunde nennt konkreten Bedarf vor Ort 1. Lieferung Kunde übergibt leere Gasflaschen 2. Retoure ggf. Kauf Depotmarke(n) 3. Abgleich

Mehr

Webshop III Installation

Webshop III Installation Schnittstellen Webshop III Installation Stand 15.02.2010 TOPIX Informationssysteme AG Inhaltsverzeichnis TOPIX Webshop-Schnittstelle 8.1.2...3 Neue Webshops...3 Systemanforderungen...3 OsCommerce...3 OXID

Mehr

Smarte kleine Apps für ganz großes Business

Smarte kleine Apps für ganz großes Business BY YUKAWA Smarte kleine Apps für ganz großes Business Die digitale Revolution lässt keinen Stein auf dem anderen. Daten gibt es ja eigentlich schon mehr als genug. Aber wer bringt Ordnung und wer strukturiert

Mehr

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 STRATEGISCHE ZIELE Terminumfrage, Termine und Aufgaben in GEDYS IntraWare 8.web Unabhängig vom E Mail und Kalendersystem Termine auch für Kunden Ablösung der

Mehr

Dokumentation PuSCH App. windows-phone

Dokumentation PuSCH App. windows-phone Dokumentation PuSCH App windows-phone Inhaltsverzeichnis Mit dem PuSCH App am Smartphone wird das Bestellen deutlich vereinfacht und beschleunigt! Die PuSCH App ist eine mobile Erweiterung zum Partnerportal

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

ShopwareAutoinvoice Installations- und Benutzeranleitung

ShopwareAutoinvoice Installations- und Benutzeranleitung ShopwareAutoinvoice Installations- und Benutzeranleitung 1. Installation Wechseln Sie in das Shop Backend unter /backend. Loggen Sie sich ein und wählen Sie Einstellungen -> Plugin Manager. Klicken Sie

Mehr

Modernes Anliegenmanagement mit dem Mängelmelder

Modernes Anliegenmanagement mit dem Mängelmelder Modernes Anliegenmanagement mit dem Mängelmelder wer denkt was GmbH Robert-Bosch-Straße 7 64293 Darmstadt Tel. 06151-6274914 team@werdenktwas.de www.mängelmelder.de OpenStreetMap (Creative Commons CC-by-SA

Mehr

Mit unserer Webshop-Schnittstelle können Sie Ihre Webshop-Bestellungen direkt in orgamax einlesen und weiter verarbeiten.

Mit unserer Webshop-Schnittstelle können Sie Ihre Webshop-Bestellungen direkt in orgamax einlesen und weiter verarbeiten. 1. Einführung Mit unserer Webshop-Schnittstelle können Sie Ihre Webshop-Bestellungen direkt in orgamax einlesen und weiter verarbeiten. orgamax stellt Ihnen eine interaktive Kommunikations-Schnittstelle

Mehr

Bedienungshinweise shop.flaboform.de 1. Zugang

Bedienungshinweise shop.flaboform.de 1. Zugang 1. Zugang 1 Sie erreichen unseren Online Shop über unsere Homepage www.flaboform.de oder direkt unter shop.flaboform.de 1 2. Login / Registrierung 2 Melden Sie sich mit ihrem Benutzernamen und ihrem Passwort

Mehr

Starten Sie mit Ihrem Web2Print Shopsystem ONLINE PRINT CREATOR ONLINE DRUCKSHOP PRINT LOUNGE

Starten Sie mit Ihrem Web2Print Shopsystem ONLINE PRINT CREATOR ONLINE DRUCKSHOP PRINT LOUNGE Starten Sie mit Ihrem Web2Print Shopsystem ONLINE PRINT CREATOR ONLINE DRUCKSHOP PRINT LOUNGE Ihre Kundengruppen / Unsere passenden Lösungen mit wiederkehrenden Aufträgen und Lagerabrufen mit eigenen Druckdaten

Mehr

Amazon Interface. Dokumenttyp: Benutzerdokumentation Datum: September, 2015. 1 Amazon Interface

Amazon Interface. Dokumenttyp: Benutzerdokumentation Datum: September, 2015. 1 Amazon Interface 1 Amazon Interface Amazon Interface Dokumenttyp: Benutzerdokumentation Datum: September, 2015 Bearbeiter: egate media GmbH 2 Amazon Interface INHALTSVERZEICHNIS 1 Einleitung... 3 1.1 Amazon allgemein...

Mehr

RfC-Modul. Schritt für Schritt zum großen Ganzen. FACTSHEET CHANGE ANALYSE DOKUMENTE VIVA JEDI. www.i-doit.com

RfC-Modul. Schritt für Schritt zum großen Ganzen. FACTSHEET CHANGE ANALYSE DOKUMENTE VIVA JEDI. www.i-doit.com Schritt für Schritt zum großen Ganzen. Preisgekrönte Lösungen für IT-Dokumentation mit Anbindung zu Inventory-, Help Desk- und Monitoring-Programmen. FACTSHEET CHANGE ANALYSE DOKUMENTE VIVA JEDI www.i-doit.com

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Agile Testautomatisierung im XING Mobile Team

Agile Testautomatisierung im XING Mobile Team Agile Testautomatisierung im XING Mobile Team Daniel Knott XING AG @dnlkntt http://www.adventuresinqa.com Daniel Knott Manager Quality Assurance @dnlkntt daniel.knott@xing.com Daniel Knott hat einen technischen

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

Neuerungen im Hostpoint Webshop von Version 6.15 zu 6.16

Neuerungen im Hostpoint Webshop von Version 6.15 zu 6.16 Neuerungen im Hostpoint Webshop von Version 6.15 zu 6.16 Inhaltsverzeichnis Neue Funktionen 2 Neuer Seitenbereich über der Kopfzeile...2 Pixelgenaue Ausrichtung von Seitenelementen...2 Das Mega-Menü für

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

ecommerce Deshalb ist es für Unternehmen jeder Grösse wichtig, den Schritt in den Online-Verkauf nicht zu verpassen.

ecommerce Deshalb ist es für Unternehmen jeder Grösse wichtig, den Schritt in den Online-Verkauf nicht zu verpassen. Der Verkauf im Internet ist wichtiger denn je. Es gibt heutzutage praktisch nichts mehr, was sich nicht online bestellen und nach Hause liefern lässt. Deshalb ist es für Unternehmen jeder Grösse wichtig,

Mehr

Produktinformation eevolution epages Shop System Integration

Produktinformation eevolution epages Shop System Integration Produktinformation eevolution epages Shop System Integration EES - eevolution epages Shop System Integration EES wurde entwickelt, um die e-commerce Lösung des Marktführers epages mit dem eevolution Warenwirtschaftssystem

Mehr

Avira Version 2014 - Update 1 Release-Informationen

Avira Version 2014 - Update 1 Release-Informationen Release-Informationen Releasedatum Start des Rollouts ist Mitte November Release-Inhalt Für Produkte, die das Update 0, bzw. Avira Version 2014 nicht erhalten haben Die meisten Produkte der Version 2013

Mehr

UX ANALYSE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach

UX ANALYSE. Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE Shoplupe GmbH Fraunhofer Straße 5 83714 Miesbach UX ANALYSE INHALT ZIEL DER BEWERTUNG ANFORDERUNGEN SHOLUE ANALYSE ERGEBNIS Lieber Shopbetreiber, die technische Entwicklung eines Online-Shops

Mehr

MISSION: WELTWEIT MOBIL EINSATZBEREIT

MISSION: WELTWEIT MOBIL EINSATZBEREIT MISSION: WELTWEIT MOBIL EINSATZBEREIT Unsere Welt ist mobil und ständig im Wandel. Immer schneller wachsende Märkte erfordern immer schnellere Reaktionen. Unternehmenseigene Informationen werden vielfältiger

Mehr

Allgemeine Fragen zum Digitalabo

Allgemeine Fragen zum Digitalabo Allgemeine Fragen zum Digitalabo 1. Was ist das Digitalabo? Das Digitalabo vereint auf verschiedenen digitalen Wegen die Schwäbische Zeitung. Es unterteilt sich in 3 verschiedene Angebote, die wir speziell

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features 8 Funktionsübersicht (Auszug) Seite 2 von 14 1. Übersicht MIK.starlight bietet

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 3 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Rechnungswesen I Personal I Warenwirtschaft I Preismodelle I Lexware pay I Technik I Angebote I Kontakt

Rechnungswesen I Personal I Warenwirtschaft I Preismodelle I Lexware pay I Technik I Angebote I Kontakt Warenwirtschaft Agenda ecommerce Warenwirtschaft/ Handel/ Handwerk Lexware mobile Kundenmanager / pro Seite 1. Zur Agenda zurück ecommerce Seite 2. ecommerce -Status der 1&1 Lösung 1&1 hat den Kunden auf

Mehr

User Forum 2014. FAMOS 4.1 FAMOS Web Portal. 13. FAMOS User Treffen Nino Turianskyj

User Forum 2014. FAMOS 4.1 FAMOS Web Portal. 13. FAMOS User Treffen Nino Turianskyj User Forum 2014 FAMOS 4.1 FAMOS Web Portal Nino Turianskyj ks Agenda FAMOS 4.1 FAMOS Web-Portal sonstiges ks Entwicklungsstrategie FAMOS FAMOS 4.x Full Client FAMOS Web Portal FAMOS mobil Release-Planung

Mehr

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v12 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows Mac OS Prozessor

Mehr

2.0 DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT. Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google

2.0 DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT. Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google 2.0 - Alle TTP Artikel im Echtzeit-Bestand - Nie wieder Lieferbarkeitsnachfragen oder falsche

Mehr

SelectLine ecommerce Datenexport / Belegimport (XML) 1 Belegimport (xml) 1.1 orders.xml (Bestellungen aus dem Shopsystem)

SelectLine ecommerce Datenexport / Belegimport (XML) 1 Belegimport (xml) 1.1 orders.xml (Bestellungen aus dem Shopsystem) 1 Belegimport (xml) Der Belegimport im xml-format erzeugt einen beliebigen, nicht lagernden Zielbeleg unter Berücksichtigung der folgenden Einschränkungen bezüglich der Belegdefinition: kein Umsatzbeleg,

Mehr

Effizientes Management von Online-Shops

Effizientes Management von Online-Shops Effizientes Management von Online-Shops Die intellicon Multi-Shop-Schnittstelle ist die perfekte Lösung zur Ansteuerung von Online-Shops aus der Sage Office Line. Artikel-Content offline pflegen und mit

Mehr

How we build reality. www.zf-laser.com www.zofre.de. News from Zoller + Fröhlich GmbH

How we build reality. www.zf-laser.com www.zofre.de. News from Zoller + Fröhlich GmbH How we build reality www.zf-laser.com www.zofre.de News from Zoller + Fröhlich GmbH Neue Z+F LaserControl v.8.5 Features Targets automatisch fi nden Auto-Mapping von Panoramaphotos Intelligente Messtools

Mehr

Android Testautomatisierung mit dem Framework Robotium

Android Testautomatisierung mit dem Framework Robotium Android Testautomatisierung mit dem Framework Robotium Daniel Knott XING AG @dnlkntt http://www.adventuresinqa.com Daniel Knott Manager Quality Assurance @dnlkntt daniel.knott@xing.com Daniel Knott hat

Mehr

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION im s intelligent media systems ag IM S INTELLIGENT MEDIA SYSTEMS AG Cross Media Production Cross Media Production GIVE YOUR LEARNING MEDIA A PROFESSIONAL LOOK & FEEL

Mehr

RoxIVE - Das Responsive OXID eshop Theme

RoxIVE - Das Responsive OXID eshop Theme Table of Contents 1. Einleitung 2. Systemvoraussetzungen 3. Installation 4. Theme updaten 5. Theme einstellen 6. Theme anpassen 7. Informationen für Entwickler 8. Troubleshooting 9. Hilfe & Support RoxIVE

Mehr

ATeO CMS Modul Shop. Überblick und Funktionen

ATeO CMS Modul Shop. Überblick und Funktionen ATeO CMS Modul Shop Überblick und Funktionen 1 Inhalt 1. Überblick Modul Shop 2. Merkmale/ Funktionen 3. Besonderheiten 4. Administration 5. Optionale Module 2 1. Überblick Modul Shop universelles Shop-System,

Mehr

Die Webshop-Lösung für die ITK-Branche

Die Webshop-Lösung für die ITK-Branche Die Webshop-Lösung für die ITK-Branche es:shop für IT-Händler Alle branchenrelevanten Funktionen in einem System Begeistern Sie Ihre Kunden mit hochwertigen Produktdaten Als Händler für IT- und TK-Produkte

Mehr