Wegeventile Elektrisch betätigt Serie 840. Katalogbroschüre

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wegeventile Elektrisch betätigt Serie 840. Katalogbroschüre"

Transkript

1 Wegeventile Elektrisch betätigt Serie 840 Katalogbroschüre

2 2 Wegeventile Elektrisch betätigt Serie 840 Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø6x1 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend einseitig betätigt 3 Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø6x1 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend beidseitig betätigt 6 Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø 6 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend einseitig betätigt 9 Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø 6 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend beidseitig betätigt 12 Zubehör Leitungsdose, Serie CN1 8 mm ISO 15217, Form C Leitungsdose, Form C 15 Leitungsdose mit Kabel, Serie CN1 ISO 15217, Form C mit Kabel 8 mm 17 Schalldämpfer, Serie SI1 Sinterbronze 19 Bezeichnungsschilder Anschlussplatten und Zubehör, Serie

3 Wegeventile Elektrisch betätigt 3 Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø6x1 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend einseitig betätigt Bauart Membransitzventil Dichtprinzip weich dichtend Montage auf Sammelanschlussleiste PRS-Leiste Betriebsdruck min./max. 1,5 bar / 10 bar * Steuerdruck 1,5 bar / 10 bar min./max. Umgebungstemperatur min./max. -15 C / +50 C * Mediumstemperatur min./max. -15 C / +50 C * Medium Druckluft Max. Partikelgröße 50 µm Ölgehalt der Druckluft 0 mg/m³ - 1 mg/m³ Norm elektr. Anschluss EN , Form C Schutzart mit Anschluss IP65 verpolungssicher dauer 100 % zeit 12 ms Ausschaltzeit 12 ms Gewicht Siehe Tabelle unten Werkstoffe: Gehäuse Dichtungen Polyoxymethylen Acrylnitril-Butadien-Kautschuk * Der maximale Betriebsdruck ist abhängig von der Umgebungstemperatur. Es gelten folgende Werte: -15 C - 50 C : Betriebsdruck 1,5 bar - 8 bar möglich. -15 C - 40 C : Betriebsdruck 1,5 bar - 10 bar möglich. Technische Bemerkungen Der min. Steuerdruck darf nicht unterschritten werden, da es sonst zu Fehlschaltungen und ggf. Ventilausfall kommen kann! Der Drucktaupunkt muss mindestens 15 C unter der Umgebungs- und Mediumstemperatur liegen und darf max. 3 C betragen. Der Ölgehalt der Druckluft muss über die gesamte Lebensdauer konstant bleiben. Verwenden Sie ausschließlich von AVENTICS zugelassene Öle, siehe Kapitel Technische Informationen. Ausführungen mit Spannung kleiner 50 V DC besitzen keinen Schutzkontakt. Betriebsspannung Spannungs toleranz Leistungs aufnahme DC AC 50 DC DC AC 50 Halte AC 50 W VA VA VA VA 12 V % / +10% - 1, V % / +10% - 1, V 24 V - -10% / +15% - 3 2,6 2,2 1,9-110 V 110 V - -10% / +15% - 3,1 2,6 2,2 1,9-230 V 230 V - -10% / +15% - 3,2 2,8 2, V 230 V - -10% / +15% - 3,5 3 2,5 2,2

4 4 Wegeventile Elektrisch betätigt Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø6x1 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend einseitig betätigt Steuerluft Entlüftung Materialnummer HHB Druckluftanschluss Betriebsspannung Leistungs aufnahme Materialnummer Eingang Ausgang Entlüftung Ø6x1 Ø6x1 Ø6x1 Ø 4,5 Halte DC AC V DC AC 50 Halte [W] [VA] 12 V - - 1, V - - 1, V - - 1, V 24 V - 2, V 110 V - 2, V 230 V - 2, V 230 V - 2, Durchflusswert Gewicht Bem. AC 50 Qn [VA] [VA] [VA] [l/min] [kg] , , ,097 1) ,9 3 2, , ,9 3,1 2,6 0, ,2 2,8 0, ,2 3,5 3 0,095 1) HHB = Handhilfsbetätigung 1) Statusanzeige LED: Rot Nenndurchfluss Qn bei 6 bar und Δp = 1 bar

5 Wegeventile Elektrisch betätigt Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø6x1 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend einseitig betätigt 5 Abmessungen 1) 6) 2) 3) 4) 5) P Z B R A P R B A ø ) Handhilfsbetätigung 2) Leitungsdose 3) LED-Anzeige 4) Spule ist um 180 drehbar 5) Befestigungsmöglichkeit für Bezeichnungsschild 6) Bohrung für M5-Verschraubung oder Schalldämpfer Ø 4,5 mm D572_840

6 6 Wegeventile Elektrisch betätigt Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø6x1 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend beidseitig betätigt Bauart Membransitzventil Dichtprinzip weich dichtend Montage auf Sammelanschlussleiste PRS-Leiste Betriebsdruck min./max. 1,8 bar / 10 bar * Steuerdruck 1,8 bar / 10 bar min./max. Umgebungstemperatur min./max. -15 C / +50 C * Mediumstemperatur min./max. -15 C / +50 C * Medium Druckluft Max. Partikelgröße 50 µm Ölgehalt der Druckluft 0 mg/m³ - 1 mg/m³ Norm elektr. Anschluss EN , Form C Schutzart mit Anschluss IP65 verpolungssicher dauer 100 % zeit 12 ms Ausschaltzeit 12 ms Gewicht Siehe Tabelle unten Werkstoffe: Gehäuse Dichtungen Polyoxymethylen Acrylnitril-Butadien-Kautschuk * Der maximale Betriebsdruck ist abhängig von der Umgebungstemperatur. Es gelten folgende Werte: -15 C - 50 C: Betriebsdruck 1,8 bar - 8 bar möglich. -15 C - 40 C: Betriebsdruck 1,8 bar - 10 bar möglich. Technische Bemerkungen Der min. Steuerdruck darf nicht unterschritten werden, da es sonst zu Fehlschaltungen und ggf. Ventilausfall kommen kann! Der Drucktaupunkt muss mindestens 15 C unter der Umgebungs- und Mediumstemperatur liegen und darf max. 3 C betragen. Der Ölgehalt der Druckluft muss über die gesamte Lebensdauer konstant bleiben. Verwenden Sie ausschließlich von AVENTICS zugelassene Öle, siehe Kapitel Technische Informationen. Ausführungen mit Spannung kleiner 50 V DC besitzen keinen Schutzkontakt. Betriebsspannung Spannungs toleranz Leistungs aufnahme DC AC 50 DC DC AC 50 Halte AC 50 W VA VA VA VA 12 V % / +10% - 1, V % / +10% - 1, V 24 V - -10% / +15% - 3 2,6 2,1 1,9-110 V 110 V - -10% / +15% - 3,1 2,6 2,2 1,9-230 V 230 V - -10% / +15% - 3,2 2,8 2, V 230 V - -10% / +15% - 3,5 3 2,5 2,2

7 Wegeventile Elektrisch betätigt 7 Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø6x1 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend beidseitig betätigt Steuerluft Entlüftung Materialnummer HHB Druckluftanschluss Betriebsspannung Leistungs aufnahme Materialnummer Eingang Ausgang Entlüftung Ø6x1 Ø6x1 Ø6x1 Ø 4,5 Halte DC AC V DC AC 50 Halte [W] [VA] 12 V - - 1, V - - 1, V - - 1, V 24 V - 2, V 110 V - 2, V 230 V - 2, V 230 V - 2, Durchflusswert Gewicht Bem. AC 50 Qn [VA] [VA] [VA] [l/min] [kg] , , ,158 1) ,9 3 2, , ,9 3,1 2,6 0, ,2 2,8 0, ,2 3,5 3 0,16 1) HHB = Handhilfsbetätigung 1) Statusanzeige LED: Rot Nenndurchfluss Qn bei 6 bar und Δp = 1 bar

8 8 Wegeventile Elektrisch betätigt Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø6x1 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend beidseitig betätigt Abmessungen 1) Handhilfsbetätigung 2) Leitungsdose 3) LED-Anzeige 4) Spule ist um 180 drehbar 5) Befestigungsmöglichkeit für Bezeichnungsschild 6) Bohrung für M5-Verschraubung oder Schalldämpfer Ø 4,5 mm D572_841

9 Wegeventile Elektrisch betätigt 9 Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø 6 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend einseitig betätigt Bauart Membransitzventil Dichtprinzip weich dichtend Montage auf Sammelanschlussleiste PRS-Leiste Betriebsdruck min./max. 1,8 bar / 10 bar * Steuerdruck 1,5 bar / 10 bar min./max. Umgebungstemperatur min./max. -15 C / +50 C * Mediumstemperatur min./max. -15 C / +50 C * Medium Druckluft Max. Partikelgröße 50 µm Ölgehalt der Druckluft 0 mg/m³ - 1 mg/m³ Norm elektr. Anschluss EN , Form C Schutzart mit Anschluss IP65 verpolungssicher dauer 100 % zeit 12 ms Ausschaltzeit 12 ms Gewicht Siehe Tabelle unten Werkstoffe: Gehäuse Dichtungen Polyoxymethylen Acrylnitril-Butadien-Kautschuk * Der maximale Betriebsdruck ist abhängig von der Umgebungstemperatur. Es gelten folgende Werte: -15 C - 50 C: Betriebsdruck 1,8 bar - 8 bar möglich. -15 C - 40 C: Betriebsdruck 1,8 bar - 10 bar möglich. Technische Bemerkungen Der min. Steuerdruck darf nicht unterschritten werden, da es sonst zu Fehlschaltungen und ggf. Ventilausfall kommen kann! Der Drucktaupunkt muss mindestens 15 C unter der Umgebungs- und Mediumstemperatur liegen und darf max. 3 C betragen. Der Ölgehalt der Druckluft muss über die gesamte Lebensdauer konstant bleiben. Verwenden Sie ausschließlich von AVENTICS zugelassene Öle, siehe Kapitel Technische Informationen. Ausführungen mit Spannung kleiner 50 V DC besitzen keinen Schutzkontakt. Betriebsspannung Spannungs toleranz Leistungs aufnahme DC AC 50 DC DC AC 50 Halte AC 50 W VA VA VA VA 12 V % / +10% - 1, V % / +10% - 1, V 24 V - -10% / +15% - 3 2,6 2,2 1,9-110 V 110 V - -10% / +15% - 3,1 2,6 2,2 1,9-230 V 230 V - -10% / +15% - 3,2 2,8 2, V 230 V - -10% / +15% - 3,5 3 2,5 2,2

10 10 Wegeventile Elektrisch betätigt Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø 6 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend einseitig betätigt Steuerluft Entlüftung Materialnummer HHB Druckluftanschluss Betriebsspannung Leistungs aufnahme Materialnummer Eingang Ausgang Entlüftung Ø6x1 Ø 6 Ø6x1 Ø 4,5 Halte DC AC V DC AC 50 Halte [W] [VA] 12 V - - 1, V - - 1, V - - 1, V 24 V - 2, V 110 V - 2, V 230 V - 2, V 230 V - 2, Durchflusswert Gewicht Bem. AC 50 Qn [VA] [VA] [VA] [l/min] [kg] , , ,103 1) ,9 3 2, , ,9 3,1 2,6 0, ,2 2,8 0, ,2 3,5 3 0,102 1) HHB = Handhilfsbetätigung 1) Statusanzeige LED: Rot Nenndurchfluss Qn bei 6 bar und Δp = 1 bar

11 Wegeventile Elektrisch betätigt Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø 6 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend einseitig betätigt 11 Abmessungen 1) Handhilfsbetätigung 2) Leitungsdose 3) LED-Anzeige 4) Spule ist um 180 drehbar 5) Befestigungsmöglichkeit für Bezeichnungsschild 6) Bohrung für M5-Verschraubung oder Schalldämpfer Ø 4,5 mm D572_845

12 12 Wegeventile Elektrisch betätigt Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø 6 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend beidseitig betätigt Bauart Membransitzventil Dichtprinzip weich dichtend Montage auf Sammelanschlussleiste PRS-Leiste Betriebsdruck min./max. 1,8 bar / 10 bar Steuerdruck 1,8 bar / 10 bar min./max. Umgebungstemperatur min./max. -15 C / +50 C Mediumstemperatur min./max. -15 C / +50 C Medium Druckluft Max. Partikelgröße 50 µm Ölgehalt der Druckluft 0 mg/m³ - 1 mg/m³ Norm elektr. Anschluss EN , Form C Schutzart mit Anschluss IP65 verpolungssicher dauer 100 % zeit 12 ms Ausschaltzeit 12 ms Gewicht Siehe Tabelle unten Werkstoffe: Gehäuse Dichtungen Polyoxymethylen Acrylnitril-Butadien-Kautschuk * Der maximale Betriebsdruck ist abhängig von der Umgebungstemperatur. Es gelten folgende Werte: -15 C - 50 C: Betriebsdruck 1,8 bar - 8 bar möglich. -15 C - 40 C: Betriebsdruck 1,8 bar - 10 bar möglich. Technische Bemerkungen Der min. Steuerdruck darf nicht unterschritten werden, da es sonst zu Fehlschaltungen und ggf. Ventilausfall kommen kann! Der Drucktaupunkt muss mindestens 15 C unter der Umgebungs- und Mediumstemperatur liegen und darf max. 3 C betragen. Der Ölgehalt der Druckluft muss über die gesamte Lebensdauer konstant bleiben. Verwenden Sie ausschließlich von AVENTICS zugelassene Öle, siehe Kapitel Technische Informationen. Ausführungen mit Spannung kleiner 50 V DC besitzen keinen Schutzkontakt. Betriebsspannung Spannungs toleranz Leistungs aufnahme DC AC 50 DC DC AC 50 Halte AC 50 W VA VA VA VA 12 V % / +10% - 1, V % / +10% - 1, V 24 V - -10% / +15% - 3 2,6 2,2 1,9-110 V 110 V - -10% / +15% - 3,1 2,6 2,2 1,9-230 V 230 V - -10% / +15% - 3,2 2,8 2, V 230 V - -10% / +15% - 3,5 3 2,5 2,2

13 Wegeventile Elektrisch betätigt 13 Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø 6 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend beidseitig betätigt Steuerluft Entlüftung Materialnummer HHB Druckluftanschluss Betriebsspannung Leistungs aufnahme Materialnummer Eingang Ausgang Entlüftung Ø6x1 Ø 6 Ø6x1 Ø 4,5 Halte DC AC V DC AC 50 Halte [W] [VA] 12 V - - 1, V - - 1, V - - 1, V 24 V - 2, V 110 V - 2, V 230 V - 2, V 230 V - 2, Durchflusswert Gewicht Bem. AC 50 Qn [VA] [VA] [VA] [l/min] [kg] , , ,165 1) ,9 3 2, , ,9 3,1 2,6 0, ,2 2,8 0, ,2 3,5 3 0,16 1) HHB = Handhilfsbetätigung 1) Statusanzeige LED: Rot Nenndurchfluss Qn bei 6 bar und Δp = 1 bar

14 14 Wegeventile Elektrisch betätigt Qn = 200 l/min Vorsteuerventilbreite: 22,5 mm Rohranschluss Druckluftanschluss Ausgang: Ø 6 Elektr. Anschluss: Stecker, EN , Form C Handhilfsbetätigung: rastend beidseitig betätigt Abmessungen 1) Handhilfsbetätigung 2) Leitungsdose 3) LED-Anzeige 4) Spule ist um 180 drehbar 5) Befestigungsmöglichkeit für Bezeichnungsschild 6) Bohrung für M5-Verschraubung oder Schalldämpfer Ø 4,5 mm D572_846

15 Wegeventile Elektrisch betätigt Serie 840 Zubehör 15 Leitungsdose, Serie CN1 8 mm ISO 15217, Form C Leitungsdose, Form C Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Kabelverschraubung Anzugsmoment der Befestigungsschraube -40 C / +90 C IP65 M12x1,5 0,4 Nm Werkstoffe: Gehäuse Polyamid P894_220 Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand gn/ge Strom, max. Kabelabgang Betriebsspannung Kontaktbelegung Schutzbeschaltung anschließbarer Kabel-Ø min./max. AC DC [V] [V] [A] [mm] Materialnummer E gewinkelt 90-4 / gn/ge E gewinkelt 90 Z-Diode Materialnummer Anzahl der Steckmöglichkeiten 1 Statusanzeige Statusanzeige LED Gehäusefarbe Gewicht Abb. Bem. [kg] Positionen à Schwarz 0,012 Fig. 1 1); 2) Positionen à 90 1 LED Grün Transparent 0,014 Fig. 3-1) Profildichtung 2) Dichtung: Naturkautschuk / Butadien-Kautschuk

16 16 Wegeventile Elektrisch betätigt Serie 840 Zubehör Fig. 1 Ø15 PG , ,8 M2, Fig. 2 Ø15 PG7 8 15, ,2 15,5 23,5 25,

17 Wegeventile Elektrisch betätigt 17 Serie 840 Zubehör Fig. 3 Ø14 PG , ,4 1,5 M2, _m Leitungsdose mit Kabel, Serie CN1 ISO 15217, Form C mit Kabel 8 mm Umgebungstemperatur min./max. Schutzart Anzugsmoment für Befestigungsschrauben -20 C / +80 C IP67 0,4 Nm Werkstoffe: Dichtungen Naturkautschuk / Butadien-Kautschuk Technische Bemerkungen Die angegebene Schutzart gilt ausschließlich in montiertem und geprüftem Zustand gn/ge Betriebsspannung max. [V AC] [V DC] Strom, max. Schutzbeschaltung Kontaktbelegung Statusanzeige LED Kabellänge L Gewicht Materialnummer [A] [m] [kg] E - 3 0, , , ,

18 18 Wegeventile Elektrisch betätigt Serie 840 Zubehör gn/ge gn/ge Betriebsspannung max. [V AC] [V DC] Strom, max. Schutzbeschaltung Kontaktbelegung Statusanzeige LED Kabellänge L Gewicht Materialnummer [A] [m] [kg] Z-Diode 2+E Gelb Varistor 2+E Gelb 3 0, , , , , , , , Materialnummer Abb. Bem Fig Fig Fig Fig Fig Fig Fig Fig Fig Fig Fig Fig. 2 1) Lieferung inkl. Flachdichtung - 1) 1) Fig. 1 Fig , , M2,5 4 1, L + 5% 1 2 1) M2,5 4 1, L + 5% 2 1 2) ) 0 Buchseneinsatz 2) 180 Buchseneinsatz

19 Wegeventile Elektrisch betätigt 19 Serie 840 Zubehör Schalldämpfer, Serie SI1 Sinterbronze Betriebsdruck min./max. Umgebungstemperatur min./max. Medium 0 bar / 10 bar -25 C / +80 C Druckluft P899_380 Werkstoffe: Schalldämpfer Sinterbronze Gewicht Materialnummer [kg] 0, Abmessungen D899_380 Bezeichnungsschilder P894_305 Materialnummer Typ Liefermenge [Stück]

20 20 Wegeventile Elektrisch betätigt Serie 840 Zubehör Anschlussplatten und Zubehör, Serie = 5) 2) 12) 1) 4) P P P P 9,5 11) 3) P = P898_370 13) R R R R 41, ,5 6) 7) 9) 8) 5 x 23=115 12,5 R 10) 14), 15) ) 17) P R B A 18) 22) 19) , ,5 42,5 20) P P R B A R 21) Materialnummer Typ Werkstoff Werkstoff Dichtung Eingangsplatte komplett mit Dichtungen Polyoxymethylen Acrylnitril-Butadien- Kautschuk Reduzierverschraubung Ø 8x1 auf Ø 6x1, push-in inkl. O-Ring Reduzierverschraubung Ø 8x1 auf Ø 8x1, push-in inkl. O-Ring Abb. Fig Fig Fig Endplatte, komplett mit Dichtungen Polyoxymethylen Acrylnitril-Butadien- Kautschuk Durchgangsplatte komplett mit Dichtungen Polyoxymethylen Acrylnitril-Butadien- Kautschuk Winkelstück Ø 8x1 auf Ø 6x1, Steckanschluss inkl. O-Ring Winkelstück Ø 8x1 auf Ø 8x1, Steckanschluss inkl. O-Ring Winkelstück 2-fach, Kunststoffrohr Ø 6x1 für Eingangsplatte Winkelstück 2-fach, Kunststoffrohr Ø 8x1 für Eingangsplatte Fig. 3 Fig Fig Fig Fig Fig. 6

21 Wegeventile Elektrisch betätigt Serie 840 Zubehör 21 Materialnummer Typ Werkstoff Werkstoff Dichtung Winkelstück 1-fach, Kunststoffrohr Ø 6x1 für Eingangsplatte Winkelstück 1-fach, Kunststoffrohr Ø 8x1 für Eingangsplatte Polyoxymethylen Polyoxymethylen Acrylnitril-Butadien- Kautschuk Acrylnitril-Butadien- Kautschuk Entriegelungsschutz für Anschlussleiste Polyamid - Fig Anschlussbausatz für 2. Eingangsplatte Messing Acrylnitril-Butadien- Kautschuk Schalldämpfer für R-Anschluss der Eingangsplatte Abb. Fig. 7 Fig. 7 Fig. 9 Sinterbronze - Fig Entriegelungsschutz für Steckermodul Polyamid - Fig PG- Verschraubung für Steckermodul Polyamid - Fig Blindflansch für Reserveplätze komplett mit Dichtungen Schlauchstutzen für sep. bzw. zus. P- Versorg. Ø6x Schlauchstutzen für sep. bzw. zus. P- Versorg. Ø5x1 Polyamid - Fig. 13 Messing - Fig. 14 Messing - Fig Überwurfmutter für Ventilanschl. R Polyamid - Fig Schalldämpfer für Ventilanschluss R Sinterbronze - Fig Winkelstück 1-fach, für Rohr Ø6x1, inkl. O-Ring Verschlussmutter für Ventilanschluss A oder B El. Anschlussmodul für max. 250 V, mit Kabelkanal Polyoxymethylen - Fig. 18 Polyamid - Fig. 19 Polyamid - Fig Betätigungselement Polyethylen - Fig Winkelstück 2-fach, für Rohr Ø6x1, inkl. O-Ring und Überwurfmutter Polyoxymethylen - Fig. 22

22 AVENTICS GmbH Ulmer Straße Laatzen Tel Fax Weitere Adressen finden Sie unter Verwenden Sie die dargestellten AVENTICS Produkte ausschließlich im industriellen Bereich. Lesen Sie die Produkt-Dokumentation gründlich und vollständig, bevor Sie das Produkt verwenden. Beachten Sie die geltenden Vorschriften und Gesetze des jeweiligen Landes. Bei Integration des Produktes in Applikationen beachten Sie die Angaben des Herstellers der Anlage zur sicheren Anwendung der Produkte. Die angegebenen Daten dienen allein der Produktbeschreibung. Eine Aussage über eine bestimmte Beschaffenheit oder eine Eignung für einen bestimmten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Die Angaben entbinden den Verwender nicht von eigenen Beurteilungen und Prüfungen. Es ist zu beachten, dass die Produkte einem natürlichen Verschleiß- und Alterungsprozess unterliegen Auf der Titelseite ist eine Beispielkonfiguration abgebildet. Das ausgelieferte Produkt kann daher von der Abbildung abweichen. Änderungen vorbehalten. AVENTICS S.à r.l., auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Online PDF

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre Serie LS04 InduParts Pneumatics B.V.B.A. Sint-Jorisstraat 40 B-8800 ROESELARE BELGIUM Tel. +31 (0)51 22 58 88 Fax. +31 (0)51 22 58 98 info@induparts.com www.induparts.com Katalogbroschüre Bosch Rexroth

Mehr

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre n! de rn S eu erv ko ice ns pr tru od kt uk io t: n ve rw Serie HF02 en N ic ht fü Katalogbroschüre 2 Bosch Rexroth AG Pneumatics Serie HF02 Ventilträgersysteme Ventile Zubehör Feldbusmodule Ventilträgersystem,

Mehr

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Katalogbroschüre 2 Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL E/A-Module V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 4 V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 5 V-Design

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

Ejektor, Serie EBS Steckanschluss Elektrische Ansteuerung, T-Bauform mit Abstoßimpuls mit Schalldämpfer Vakuumschalter: elektronisch, einstellbar

Ejektor, Serie EBS Steckanschluss Elektrische Ansteuerung, T-Bauform mit Abstoßimpuls mit Schalldämpfer Vakuumschalter: elektronisch, einstellbar Greif- und Vakuumtechnik Vakuumerzeuger Typ Ejektor Umgebungstemperatur min./max. + C / +5 C Mediumstemperatur min./max. + C / +5 C Betriebsdruck min./max. 3 bar / 6 bar Medium Druckluft Max. Partikelgröße

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS5 Steckanschl. Ø 6x, 8x oder 5/6 und /4 Zoll Technical data 5/2-

Mehr

Zugstangenzylinder, Serie 322/521

Zugstangenzylinder, Serie 322/521 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Zugstangenzylinder, Serie 322/52 Technical data Zugstangenzylinder, Serie 322/52 doppeltwirkend, mit verstellbarer

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-22-310-HN-412 Standardspulen 1) 411 = 12 V DC, 4,2 W 412 = 24 V DC, 4,2 W 422 = 24 V AC,

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in extremer industrieller Umgebung konstruiert Gehäuse aus Edelstahl (AISI 316L) Messbereich

Mehr

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... -

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... - - Typ SI..., S..., SN..., SIV... - Stand: 0/01 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis.............................................................................................. 1 1. eschreibung.................................................................................................

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel Kenndaten / Bestellschlüssel Merkmale Zertifikat der Berufsgenossenschaft, Nr. 00 077 für NG16 bis NG63 bei Deckel 101 Deckel zum Aufbau eines Wegeventils (seitlich), Deckel 123 Kavität und Anschlussbild

Mehr

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge, M12 Thermoelemente (TC) M12 Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart Versorgung Modulelektronik Anschlussart

Mehr

Relativ- und Absolutdrucktransmitter

Relativ- und Absolutdrucktransmitter Relativ- und Absolutdrucktransmitter Typ 691 Druckbereich -1... 0 600 bar Die Drucktransmitter der Typenreihe 691 besitzen die einzigartige und bewährte Keramiktechnologie. Neben einer grossen Variantenvielfalt

Mehr

Magnetventile CDSV, Clean Design

Magnetventile CDSV, Clean Design Merkmale Innovativ Variabel Betriebssicher Bewährter Ventiltechnologie in Verbindung mit einem hochwiderstandsfähigen Kunststoff. Ventilplatz 2 Ventilspulen Durchfluss 300 650 l/min Breite der Ventile

Mehr

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8 8 Ausgänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8 Ausgänge, Spannung und Strom 8 analoge, bipolare Ausgänge Strom- und Spannungsmessbereiche 16 Bit Ausgabewert Überlast-

Mehr

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4

Sicherheits-Module. 8/4 Eingänge PROFIsafe S20-PSDI8/4 8/4 Eingänge PROFIsafe 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8/4 Eingänge PROFIsafe SIL 3 nach EN 61508 SILCL 3 nach EN 62061 Kategorie 4 / PL e nach EN ISO 13849-1 PROFIsafe Elektronisches Gerätetypenschild

Mehr

Steuerungshardware. IndraControl L65

Steuerungshardware. IndraControl L65 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Vorteile: Skalierbare Hardwareplattform standardisierte Kommunikationsschnittstellen optional erweiterbar durch Funktions- und Technologiemodule

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

Ausschreibungstext Calio S Reihungsnummer 1157.522/02-DE. KSB Calio S 15-40 - 130

Ausschreibungstext Calio S Reihungsnummer 1157.522/02-DE. KSB Calio S 15-40 - 130 Calio S 15-40 - 130 Zul. Umgebungstemperatur 0 C bis +40 C Max. Förderstrom 2,5 m 3 /h 4,0 mws Gewindeanschluss Pumpe G1 Rohranschluss R½ 130 mm Leistungsaufnahme P 1 4,0 23,0 W 0,05 0,23 A. 2,5 kg Typ

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau Elektromagnetventile Inlineventile IV Nennweite 3 mm Eignung für branchenspezifische Anwendungen Anwendung Inlineventil zum Abschalten unbelegter Individuelle Ansteuerung von Saugstellen eines Saugerteppichs,

Mehr

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A Koppelrelais, 1 oder 2 Wechsler, 15,5 mm breit mit integrierter EMV-Spulenbeschaltung Spulen für AC, DC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 0106, EN 50178,

Mehr

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Schnelle Inbetriebnahme durch Systemstecker Transparente Kommunikationsanbindung über Gateways Sicherheitsgerichtete

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Rp¼ Rp2½ -M- Durchfluss 5,9 535 m 3 /h Messing-Ausführung VZPR- Anschlussbild

Mehr

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil 4G/M4G 3/2, 5/2 und 5/3Wegeventil Metallgrundplatte I N H A L T Übersicht und Pneumatiksymbole Seite 4 Elektrische Anschlüsse und Schaltplan Seite 6 Einzelventil mit Einzelanschlussplatte Einzelventil

Mehr

Panel-PC. 15" Display IndraControl VPP 40

Panel-PC. 15 Display IndraControl VPP 40 15" Display IndraControl VPP 40 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 40.3 DE VPP 40.3 BI VPP 40.3 DF Prozessor CPU Betriebssystem Hardware

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei 55.12, 55.13, 55.14 erhältlich Kompatibel mit Zeitrelais

Mehr

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A

Serie 55 - Industrie-Relais 7-10 A Serie - Industrie-Relais - 0 A... Miniatur-Industrie-Relais für Leiterplatte oder steckbar Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Relaisschutzart: RT III (waschdicht) bei.,, erhältlich

Mehr

Positionsschalter Serie FD

Positionsschalter Serie FD A Positionsschalter Serie FD Selektionsdiagramm 0 08 8 9 0 0 0 Mit Edelstahlkugel Edelstahlkugel außenliegender Glasfaserstab Ø 8 mm Ø. mm Gummidichtung 6 Längenverstellbarer Sicher- Bistabil Bistabil

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

3/2-Wege-Magnetventilpatrone

3/2-Wege-Magnetventilpatrone /-Wege-Magnetventilpatrone NG 6 Q max = l/min, p max = 5 bar doppelsitzdicht, direktgesteuert Typenreihe WD, WF Geführter Kegelkolben Zwei Kolben-Varianten verfügbar Lieferbar in zwei Einbau-Ausführungen

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A

Serie 62 - Leistungs-Relais 16 A 16-A-Leistungsrelais zum Stecken, für Leiterplatte oder für Steckhülsen Spulen für AC oder DC Sichere Trennung nach VDE 0160 / EN 50178 als Option 6 kv (1,2/50 µs), 6 mm Luft- und 8 mm Kriechstrecke Netztrennung

Mehr

Panel-PC. 15" Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50

Panel-PC. 15 Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50 15" Embedded- IndraControl VEP 50 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten VEP 50.3 CH VEP 50.4 DE VEP 50.4 BI VEP 50.5 DF Prozessor CPU Celeron 600 MHz Atom 1,1 GHz

Mehr

Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3

Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3 Datenblatt Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3 NG 10 Cetop-Flanschmontage (ISO 4401) und Leitungsmontage Anwendung Wegeventile dienen zum Steuern der Durchflußrichtung des Wassers. Die Ventile sind für reines

Mehr

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre Temperaturfühler MBT 3270 Technische Broschüre Eigenschaften OEM Temperaturfühlerprogramm Unterschiedliche Fühlerelemente lieferbar (RTD, NTC, PTC) Robust, hoher Schutz gegen Feuchtigkeit Fester Messeinsatz

Mehr

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane Elektronische Druckmesstechnik Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane WIKA Datenblatt PE 81.25 Anwendungen weitere Zulassungen siehe

Mehr

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P20 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P20 P20 381RF-* NW 2 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern Kompatibel

Mehr

PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD VORTEILE ANWENDUNGSBEREICHE ENTSCHEIDENDE KOMPONENTEN FÜR IHREN GEWINN

PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD VORTEILE ANWENDUNGSBEREICHE ENTSCHEIDENDE KOMPONENTEN FÜR IHREN GEWINN PRODUKTPROFIL MONOLITH-DRUCKTASTEN SERIE 800FD Rockwell Automation stellt eine neue Produktfamilie von monolithischen Drucktasten vor. Mit einer einzigen Bestellnummer können Sie nun ein komplett bestücktes

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach EN 50178, EN 60204

Mehr

Drucksensoren SDE5. 2 Internet: www.festo.com/catalogue/... Merkmale. Auf einen Blick. SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig

Drucksensoren SDE5. 2 Internet: www.festo.com/catalogue/... Merkmale. Auf einen Blick. SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig Merkmale Auf einen Blick SDE5- -M8, Steckerausführung, Stecker M8x1, 3-polig SDE5- -K, Kabelausführung, 2,5 m lang, 3-adrig Verkettbarer Wandhalter zum Einklipsen des Sensors (im Lieferumfang enthalten)

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A

Serie 46 - Industrie-Miniatur-Relais 8-16 A Serie - Industrie-Miniatur-Relais - A.. Industrie-Miniatur-Relais mit Steck-Anschlüssen Spulen für AC und DC sensitiv, 00 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 00, EN 0, EN 00 und

Mehr

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A

Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Serie 60 - Industrie-Relais 6-10 A Industrie-Steck-Relais Spulen für AC oder DC Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige Doppelkontakte, optional bei 60.12, 60.13 Erweiterbar zu einem Multifunktions-

Mehr

Rückschlagventile H/HA/HB/HGL

Rückschlagventile H/HA/HB/HGL Rückschlagventile H/HA/HB/HGL Rückschlagventile H/HA/HB/HGL Lieferübersicht Ausführung Ventilfunktion Ausführung Typ Pneumatischer Anschluss 1 Rückschlagventile H QS-4, QS-6, QS-8, QS-10, QS-12 Pneumatischer

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR 00 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G /, / NPT oder Aufflanschführung Lochbild NAMUR TÜV-Gutachten basierend auf IEC 608, DIN V9 Statistischer Nachweis

Mehr

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung:

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung: www.suco.de Druckschalter Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V Preiswerteste Lösung mechanischer Drucküberwachung. Stabiler Schaltpunkt auch nach hoher Inanspruchnahme und langer Belastung. Schaltpunkt

Mehr

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300 Funktions-Modul (Motion-Control) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Funktions-Modul (Motion-Control) Dokumentation Integrierte Sicherheitsfunktionen SS1, SS2, SOS, SSM, SLS, SDI, SBC Frei

Mehr

System 13. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme

System 13. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme a Kft. i r á g n u H t e n nass mag Precision Controls Kft. seit 0 Nass Controls LP Nass Magnet GmbH Einleitung.......................................................................

Mehr

Öler MS-LOE, Baureihe MS, NPT

Öler MS-LOE, Baureihe MS, NPT Öler MS-LOE, Baureihe MS, NPT Peripherieübersicht 5 2 3 4 1 -H- Hinweis Weiteres Zubehör: Modulverbinder für Kombination mit Baugröße MS6, MS9 oder MS12 Internet: rmv, armv 1 2/3/4/5 2/3/4/5 Befestigungselemente

Mehr

2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert

2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert 2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert Typenschlüssel (gleichzeitiges Bestellbeispiel) CX06M 2/2 F C 2 10 064 014 PV Schaltfunktion Baureihe CX06M = Modulbaureihe CX06M CX07M = Modulbaureihe

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

Temperaturfühler, Typ MBT 3270

Temperaturfühler, Typ MBT 3270 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Temperaturfühler, Typ MBT 3270 Der flexible Temperaturfühler MBT 3270 kann in unterschiedlichen industriellen Anwendungen eingesetzt werden, z. B.: Luftverdichter,

Mehr

Stromregelventilbaukasten

Stromregelventilbaukasten inspired hydraulics. Stromregelventilbaukasten FPR102 Funktionsbeschreibung Stromregelventile der Baureihe FPR10 dienen zur lastunabhängigen und stufenlosen Einstellung der Arbeitsgeschwindigkeiten von

Mehr

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut Peripherieübersicht und Typenschlüssel Peripherieübersicht Befestigungselemente und Zubehör 1 Verbindungsleitung NEBU-M8 3 2 Greifer mit T-Nut z. B. Parallelgreifer DHPS 3 Elektrische Achse EGC Seite/Internet

Mehr

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH IFAM GmbH Erfurt Ingenieurbüro für die Anwendung der Mikroelektronik in der Sicherheitstechnik Parsevalstraße 2, D-99092 Erfurt Tel. +49 361 65911-0 Fax. +49 361 6462139 ifam@ifam-erfurt.de www.ifam-erfurt.de

Mehr

Industrie Drucktransmitter

Industrie Drucktransmitter ECT 87 Industrie Drucktransmitter Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur.

Mehr

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA 17.12.2009 1 Kleinschütz, 3S / 1Oe, DC-betätigt Typ DILER-31-G(24VDC) Best.-Nr. 010157 Lieferprogramm Betätigungsspannung 24 V DC Anschlusstechnik Schraubklemmen Stromart AC/DC Gleichstrombetätigung Kontaktbestückung

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A

Serie 56 - Miniatur-Leistungs-Relais 12 A Serie - Miniatur-Leistungs-Relais A..-000. Miniatur-Leistungs-Relais steckbar oder für Leiterplatte Spulen für AC und DC Basisisolierung nach VDE 0 / EN 0- Blockierbare Prüftaste und mechanische Anzeige

Mehr

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway 1 Master, PROFINET-Slave AS-i Safety sslave über PROFIsafe melden AS-i Safety Ausgangsslave über PROFIsafe schreiben Bis zu 31 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise

Mehr

System 8. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme

System 8. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme a Kft. i r á g n u H t e n nass mag Precision Controls Kft. seit 0 Nass Controls LP Nass Magnet GmbH Einleitung......................................... Seite -

Mehr

Panel-PC. 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15

Panel-PC. 15 Display Widescreen IndraControl VPP 15 15" Display Widescreen IndraControl VPP 15 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Technische Daten VPP 15.3 Prozessor CPU Celeron P4500 1,86 GHz Core i5-520m 2,4 GHz Core i7-620m 2,66 GHz Core

Mehr

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A W SCHRACK-INFO Anzeige des Fehlerstroms mittels LED Potentialfreies Relais für Auslösevorwarnung Kontaktstellungsanzeige Anzeige (blau) bei elektrischer

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm Kostengünstige Lösung in IP20 BWU1938 BWU2759 (Abbildung ähnlich) BWU2490 BWU2800 Gehäuse, Bauform: IP20, 22,5 mm x 114 mm: Gehäuse digital digital AS-i Adresse 1 Artikel Nr. 4 x COMBICON 4 1 AB Slave

Mehr

Technisches Datenblatt MF420-IR-AL

Technisches Datenblatt MF420-IR-AL Technisches Datenblatt MF420-IR-AL - 1 - 1. Eigenschaften Das Kohlendioxidmesssystem MF420-IR-AL ist speziell zur Überwachung der Luftgüte in Innenräumen konzipiert. Mit Hilfe von zwei unabhängigen Relaiskontakten

Mehr

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164 Ringkoppler Ausgabe 11.07.2002 Änderungen vorbehalten Inhalt Hinweise zur, Sicherheitshinweise, qualifiziertes Fachpersonal... Seite 2 Anwendung, Typ, Technische aten... Seite 3 Abmessungen, Installation...

Mehr

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9

EN 175301-803. Typenschlüssel Order code D I A B C. 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R D T L V E H1 (...9) C S 1 PG 11 9 PG 9 Typenschlüssel Order code G Gerätesteckdose / Connector D I DIN Industrienorm / Industrial A B C Bauform A / form A Bauform B / form B Bauform C / form C 3 3-polig / 3 poles 4 4-polig / 4 poles 0 Y G R

Mehr

w DATENBLATT: ZUBEHÖR FÜR INDUSTRIE-LEISTUNGSRELAIS RT UND XT

w DATENBLATT: ZUBEHÖR FÜR INDUSTRIE-LEISTUNGSRELAIS RT UND XT w DATENBLATT: ZUBEHÖR FÜR INDUSTRIE-LEISTUNGSRELAIS RT UND XT Für Industrie Leistungsrelais RT Pinnings 3,5mm / 5mm; Relais-Bauhöhe 15,7 mm Steckfassung mit getrennter Anordnung der Klemmen (Input/Output)

Mehr

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit

Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Marex VCS tankballastlösungen perfekt ausbalanciert 2 Marex VCS Pneumatisches Tankballastsystem Marex VCS Die beste balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Sicherheit Hervorragend im Preis-leistungsverhältnis,

Mehr

Drucktaste. Selektionsdiagramm 3/19 TASTERTYP. R S P F flach hoch mit Kragenring Pilzdrucktaste FORM DRUCKTASTE FARBE. 2 3 4 5 weiß rot grün gelb

Drucktaste. Selektionsdiagramm 3/19 TASTERTYP. R S P F flach hoch mit Kragenring Pilzdrucktaste FORM DRUCKTASTE FARBE. 2 3 4 5 weiß rot grün gelb Selektionsdiagramm TASTERTYP PU Drucktaste PL Beleuchtete drucktaste R S P F flach hoch mit Kragenring FORM DRUCKTASTE FARBE DRUCKTASTE 2 3 4 5 gelb 6 8 1 blau orange FRONTRING 1 3 Frontring aus Kunststoff

Mehr

Unsere Anwendungskompetenz. hygienischen Design

Unsere Anwendungskompetenz. hygienischen Design Unsere Anwendungskompetenz Pneumatik im hygienischen Design Kompetenz Hygienic Design 3 Mit Komponenten best in class und bewährten Pneumatiklösungen optimal automatisieren Der Umgang mit Lebensmitteln

Mehr

Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil

Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil Typ 6240 kombinierbar mit Servogesteuertes und kompaktes Kolbenventil bis Nennweite N 13 Vibrationsfestes, verschraubtes Spulensystem rhöhte Leckagesicherheit durch

Mehr

DPS 100 DPS 100. Relativ- / Differenz- / Absolut- Druckmessumformer für Gase und Druckluft

DPS 100 DPS 100. Relativ- / Differenz- / Absolut- Druckmessumformer für Gase und Druckluft TEMATEC GmbH Postadresse: Hausadresse: Telefon (+49 0 4-870-0 Postfach 6 Löhestr. 7 Telefax (+49 0 4-870-0 http: // www.tematec.de 5759 Hennef 577 Hennef e-mail: team@ tematec.de Typenblatt DPS 00 Seite

Mehr

Technische Daten MANOCOMB Modell IP65

Technische Daten MANOCOMB Modell IP65 Technische Daten MANOCOMB Modell IP65 SIL VdTÜV DGR DVGW ATEX GOST MANOCOMB Präzisionsdruckschalter Modell IP65 reibungsloses Kraft-Waage-Messsystem sehr hohe Wiederholgenauigkeit hervoragende Langzeitstabilität

Mehr

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 Elektronische Druckmesstechnik Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 WIKA Datenblatt PE 81.01 weitere Zulassungen siehe Seite 4 Anwendungen Maschinenbau Hydraulik

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Marex AMC mit Sicherheit an Bord

Marex AMC mit Sicherheit an Bord Marex AMC mit Sicherheit an Bord 2 Marex AMC Alarm Monitoring Automation Mit Marex AMC haben Sie die Lebenssignale Ihres Schiffes sicher im Blick Ob auf dem Arbeitsschiff oder der Yacht: für Schiffsführer

Mehr

Elektrischer Antrieb Typ 3374

Elektrischer Antrieb Typ 3374 Elektrischer Antrieb Typ 3374 Anwendung Elektrischer Antrieb für den Anlagenbau und die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik Der Antrieb ist ein Hubantrieb mit oder ohne Sicherheitsfunktion als Dreipunkt-Ausführung

Mehr

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion F-Serie Sensoren mit Zulassung DMT 01 ATEX E 158 X

ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion F-Serie Sensoren mit Zulassung DMT 01 ATEX E 158 X Installationsanleitung P/N MMI-20010176, Rev. A Juni 2007 ATEX Installationsanweisungen für Micro Motion F-Serie Sensoren mit Zulassung DMT 01 ATEX E 158 X Für ATEX zugelassene Installationen von Sensoren

Mehr

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN KATALOG > Version 8.4 Ventilinsel Serie Y > Ventilinsel Serie Y Pneumatisch m. integrierter Elektronik, elektr. Teil m. Einzelanschl., Mehrfachstecker SUB-D, serieller Anschluss, Profibus-DP, Device- Net,

Mehr

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h

DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h DOSALux UV-Desinfektionsanlagen Serie AM 24 160 m³/h Technische Daten Produktbeschreibung Leistungsbereich*: 24 160 m³/h Betriebsdruck: max. 10 bar (optional 16 oder 25 bar) Wassertemperatur: 5 50 C Hochleistungs-Niederdruck-UV-C-Amalgam

Mehr

EE771/EE772. Inline Durchflussmesser für Druckluft und Gase DN15 - DN80. Druckluft-Verbrauchsmessung Druckluftzähler Durchflussmessung technische Gase

EE771/EE772. Inline Durchflussmesser für Druckluft und Gase DN15 - DN80. Druckluft-Verbrauchsmessung Druckluftzähler Durchflussmessung technische Gase Die inline Durchflussmesser basieren auf der thermischen Massenstrommessung und sind für die Durchflussmessung in Rohrleitungen DN15 bis DN80 bestens geeignet. Mit dem kann z.b. der Verbrauch von Druckluft,

Mehr

Technische und inhaltliche Änderungen vorbehalten.

Technische und inhaltliche Änderungen vorbehalten. Microtaste für multifunktionalen Einsatz 145MT... + lange Lebensdauer durch magnetisches Betätigungsprinzip + verschiedene Tastenfarben und Symbole passend zur Anwendung + verschleißfreie Reedkontakte

Mehr

Online-Datenblatt MCS100FT CEMS-LÖSUNGEN

Online-Datenblatt MCS100FT CEMS-LÖSUNGEN Online-Datenblatt MCS100FT A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T 15267 14181 certified certified Bestellinformationen Typ MCS100FT Weitere Geräteausführungen und Zubehör Einsatzbereiche Emissionsüberwachung

Mehr

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, managed, für den rauen Industriebereich Allgemeine Beschreibung Merkmale Werden für Netzwerke im rauen Industriebereich zusätzliche Dienste (Filterung, Priorisierung,

Mehr

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Profibus Produkttopologie ration ale Integ ss optim ationsflu rm rer Info ation m to siche u A e ngsstark leistu Für ein optimales Profibus-Ergebnis

Mehr

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10 Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten

Neigungssensor N3 / N4... MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig. Verwendung. Varianten Neigungssensor MEMS-Technologie, ein- oder zweiachsig N3 / N4... + hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit aufgrund mechanikfreier MEMS-Technologie + kombinierbare Ausgangssignale + einachsige oder zweiachsige

Mehr