Stromsparcheck

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.der Stromsparcheck"

Transkript

1 Stromsparcheck Wie lässt sich im Haushalt einfach Strom sparen? Kleiner Anteil, große Wirkung: Am Gesamtenergieverbrauch im Haushalt macht der Stromverbrauch zwar nur zwölf Prozent aus aber bei den gesamten Energiekosten schlägt er mit gut einem Drittel zu Buche. Der Stromverbrauch ist auch deshalb interessant, weil sich Effizienzmaßnahmen in diesem Bereich häufig einfacher umsetzen lassen und schnell messbare Einsparerfolge erzielt werden können. Endergieverbrauch in den Anwendungsbereichen im privaten Haushalt Strom 12% Warmwasser 11% Heizwärme 77% Quelle: Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen, Verband der Elektrizitätswirtschaft Arbeitskreis Nutzenergiebilanzen Bis zu 220 Euro kann ein Zwei-Personen-Haushalt an Stromkosten einsparen, wenn er beispielsweise alte Kühl- und Gefriergeräte gegen energieeffiziente Geräte der höchsten Energieeffizienz-Klasse (A beziehungsweise A+, A++) austauscht, herkömmliche Glühlampen durch Energiesparlampen ersetzt und mittels Steckerleisten den Standby-Verbrauch beim Fernseher und Computer stoppt. 1 Ganz konkret: Wie kann die Stromrechnung eines Durchschnittshaushalts von zwei Personen mit einem Jahresverbrauch von Kilowattstunden (kwh) kurzfristig um 20 bis 25 Prozent und längerfristig um 50 Prozent gesenkt werden? 2 1 Für Kühl- und Gefriergeräte gibt es auch die Energieeffizienzklassen A+ und A++. 2 HEA - Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendungen e.v., hierin sind Haushalte mit und ohne Warmwasser-Bereitung enthalten. 1

2 Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen Überblick, wie sich mit einfachen Methoden dieses Ziel erreichen lässt. In welchem Haushaltsbereich wird am meisten Strom verbraucht? Verbrauchsbereich Durchschnittlicher Anteil Kochen, Bügeln, Wäschetrocknen 19 Prozent Warmwasserbereitung, inklusive Wasch- und Geschirrspülmaschinen 17 Prozent Kühlen / Gefrieren 16 Prozent Heizung (inklusive Heizstrahler, Ölradiatoren) 15 Prozent Sonstige elektrische Geräte 3 13 Prozent Unterhaltungselektronik 12 Prozent Beleuchtung 8 Prozent Quelle: Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft (BDEW), Januar Bei welchen Geräten in Privathaushalten lässt sich kurzfristig Strom sparen? 1. Kühl- und Gefriergeräte/-kombinationen 2. Computer, Drucker, Telekommunikation 3. Fernseher, Stereoanlage 4. Beleuchtung Nicht alle Stromfresser können kurzfristig ersetzt werden. Eine Umrüstung der Warmwasserversorgung ist Hausbesitzern, Vermietern und Mietern aus Kostengründen nicht sofort möglich. Aber bei Kühlschrank und Gefriergeräten sollten Verbraucher spätestens bei der Neuanschaffung Produkte der höchsten Energieeffizienzklasse wählen. 3 Staubsauger, Rasierer, elektronischer Dosenöffner et cetera. 4 Die Anteile sind gemittelt über alle Haushaltgrößen. Die Anteile nach Verbrauchsbereichen können zwischen Ein- und Vier-Personen-Haushalten stärker variieren. Der vormals größte Verbrauchsbereich Kühlen / Gefrieren und sonstige elektrische Haushaltsgeräte wurde nach Rücksprache mit dem BDEW aufgeschlüsselt in den Bereich Kühl-Gefriergeräte und den Bereich sonstige elektrische Geräte. 2

3 20 Prozent Ersparnis durch 1. Effiziente Beleuchtung Ersatz von vier Glühlampen durch Energiesparlampen Eine der schnellsten und effektivsten Möglichkeiten, um Strom zu sparen, ist ein Systemwechsel bei der Beleuchtung. Ein Zwei-Personen-Haushalt verbraucht im Jahr etwa 400 Kilowattstunden (kwh) für Beleuchtung. 5 Wenn vier herkömmliche Glühlampen 6 mit 60 Watt durch Energiesparlampen mit elf Watt ersetzt werden, dann lassen sich schnell 216 kwh einsparen das macht 43 Euro im Jahr. 7 Übrigens: Eine Energiesparlampe hat eine durchschnittliche Lebensdauer von zehn Jahren. Über diese Zeitspanne gerechnet liegt der Kostenvorteil pro Lampe gegenüber einer Glühbirne zwischen 49 und 177 Euro Steckerleisten kaufen Standby-Verluste stoppen In jedem Haushalt gibt es eine Vielzahl von Geräten, die Standby-Verluste verursachen, beispielsweise Fernseher, Stereoanlagen, Computer, Drucker, Telefon und Anrufbeantworter. Da kommen schnell 500 Kilowattstunden (kwh) zusammen. Das sind bei einem Strompreis von heute etwa 20 Cent/kWh rund 100 Euro. Durch den Einsatz von Steckerleisten lassen sich etwa 80 Prozent der Geräte einfach abschalten, wenn sie nicht genutzt werden. Bei einem Verbrauch von 500 kwh ließen sich also bei konsequenter Nutzung von Steckerleisten jährlich 400 kwh Strom einsparen, dies entspricht 80 Euro Stromsparendes Kühlen und Gefrieren Durch die Anschaffung von einzelnen Kühl- und Gefriergeräten oder Kombinationen mit der höchsten Energieeffizienzklasse (A++) lässt sich besonders viel Strom einsparen. Der Durchschnittsverbrauch von Kühl- Gefrierkombinationen liegt aktuell bei 312 Kilowattstunden (kwh) pro Jahr, ein 5 Grießhammer, Rainer. Der Klima-Knigge. Energie sparen, Kosten senken, Klima schützen. Berlin S. 138f. 6 Ausgetauscht werden Glühlampen, die eine tägliche Nutzungsdauer von ca. drei Stunden haben. 7 Quelle: Hell, sparsam, umweltfreundlich: energiesparende Lampen. Abgerufen am Der Preis einer Kilowattstunde Strom wird mit 20 Cent berechnet. 8 Stiftung Warentest, test Nr. 3, März S. 64ff. Die Ersparnis hängt vom Typ und dem Einsatz der Energiesparlampe ab. 9 Grießhammer, Rainer. Der Klima-Knigge. Energie sparen, Kosten senken, Klima schützen. Berlin S

4 Gerät der Energieeffizienzklasse A++ verbraucht nur etwa 180 kwh im selben Zeitraum. Pro Jahr lassen sich so 132 kwh Strom oder etwa 26 Euro einsparen. 10 Insbesondere der Austausch eines alten Kühlschranks von durch ein effizientes Gerät mit dem EU-Label A++ lohnt sich außerordentlich: Das Einsparpotenzial liegt bei 167 kwh und damit 33 Euro im Jahr 12. In fünf Jahren bedeutet dies eine Ersparnis von 160 Euro, in zehn Jahren von 330 Euro. Wer sich ohnehin einen neuen Kühlschrank kaufen möchte, sollte sich daher statt für ein A-Gerät für einen Kühlschrank mit der Klasse A ++ entscheiden. Die Ersparnis beträgt jährlich immerhin 14 Euro. Auch der Ersatz eines älteren Gefrierschranks zahlt sich aus: Wer sein circa 13 Jahre altes Gerät gegen ein A++-Gefrierschrank austauscht spart jährlich 323 kwh und damit 65 Euro 13. Fazit: Höhere Anschaffungskosten für effiziente Geräten lohnen sich. 50 Prozent Ersparnis durch Wie lassen sich weitere 30 Prozent und somit 900 kwh jährlich einsparen? 4. Kauf eines effizienten Trockners Heute muss immer alles schnell, praktisch und möglichst bequem gehen auch bei der Wäsche. Deswegen wollen viele ihre Wäsche möglichst schnell trocknen, bei manchen spielt auch die schiere Wäschemasse eine Rolle. Doch alte Wäschetrockner sind wahre Stromfresser. Wenn ein Neukauf ansteht, sollte es auf keinen Fall ein Gerät der Energieeffizienz-Klasse B oder C sein. Besser ist ein moderner Wärmepumpen-Trockner oder Gas-Trockner. Die Kaufkosten dieser Geräte sind zwar höher, aber durch den geringeren Energieverbrauch amortisieren sich diese Mehrkosten. Aktuell verbraucht ein C-Klasse-Trockner in einem Zwei-Personen-Haushalt etwa 300 kwh; die A- Klasse-Variante hingegen nur 140 kwh. Damit ließen sich also 160 kwh im Jahr sparen oder umgerechnet rund 32 Euro Quelle: Niedrig-Energie-Institut Detmold. Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2007/08. S. 7. Es handelt sich um ein Standgerät mit 258 Liter Nutzvolumen, mit einem Kühlfach von 176 Liter und einem Gefrierfach von 82 Liter. 11 Öko-Institut: Der durchschnittliche Kühlschrank ist 13 bis 15 Jahre alt. 12 Öko-Institut, Evalution of the accelerated replacement of domestic appliances, S. 57, A++-Gerät Baujahr Öko-Institut, Evalution of the accelerated replacement of domestic appliances, S. 57, A++-Gerät Baujahr Grießhammer, Rainer. Der Klima-Knigge. Energie sparen, Kosten senken, Klima schützen. Berlin S

5 5. Multimedia-Genuss ohne Reue Notebooks verbrauchen sehr viel weniger Strom als ein PC. Aber auch bei den PCs gibt es erhebliche Unterschiede: Ein stromsparender, einfacher PC für Einsteiger verbraucht etwa 88 Kilowattstunden (kwh), ein hochgerüsteter Gamer-PC dagegen 767 kwh pro Jahr. Ein Mittelwert für den Stromverbrauch ergibt sich bei einem Multimedia PC. Der Energieverbrauch liegt wie bei einem stromsparenden Einsteigergerät bei 88 kwh, der schlechtere Multimedia PC verbraucht 256 kwh. Macht eine Ersparnis von 168 kwh und 34 Euro. Demgegenüber verbraucht ein Multimedia-Notebook nur 29 kwh, das sind im Vergleich zum schlechten Multimedia-PC 227 kwh weniger. Ein Neukauf, der mit 45 Euro jährlicher Ersparnis beim Strom belohnt wird. 15 Verbraucher sollten sich daher beim Kauf genau überlegen, für welche Zwecke sie PC oder Notebook nutzen wollen. Wenn ein Computer beispielsweise nur zum Surfen im Internet und für einfache Anwendungen genutzt wird, ist die Anschaffung eines stromfressenden Gamer-PC nicht notwendig. LCD-Fernseher verbrauchen bei gleicher Bildschirmdiagonale ungefähr so viel Strom wie herkömmliche Röhrengeräte, und zwar etwa 90 Watt im Normalbetrieb. Ein Plasmafernseher verbraucht im gleichen Modus etwa 350 Watt mehr. Bei durchschnittlichen Fernsehgewohnheiten von 4,5 Stunden täglich werden jährlich 574 kwh verbraucht und es entstehen Stromkosten von 115 Euro, wenn ein Plasmafernseher genutzt wird. Bei einem normal großen LCD-Fernseher oder einem Röhrengerät sind es nur 29 Euro und 147 kwh pro Jahr. 16 Ein Röhrengerät oder ein LCD-Fernseher sparen also gegenüber einem Plasmafernseher 427 kwh Strom beziehungsweise 85 Euro Stromkosten. Aber Achtung: LCD-Fernseher mit großen Bildschirmdiagonalen 17 können ebenso viel Energie verbrauchen wie Flachbildschirme. 15 Alle Zahlen sind bezogen auf eine tägliche Nutzungsdauer von vier Stunden, einer Stunde Standby und 19 Stunden vollständig ausgeschaltetem Gerät, siehe: Grießhammer, Rainer. Der Klima-Knigge. Energie sparen, Kosten senken, Klima schützen. Berlin S Verbrauchszahlen für verschiedene Fernseher ohne Standby-Verluste aus: Verbraucherzentrale NRW. 99 Wege Strom zu sparen. Düsseldorf April aktualisierte Auflage oder 125 cm 5

6 Was ist mit den anderen Stromfressern im Haushalt? Waschmaschinen haben heute fast alle die Energieeffizienzklasse A. Innerhalb dieser Klasse A gibt es erhebliche Unterschiede. Verbraucher sollten sich an den Kilowattstunden-Verbrauch pro Kilogramm Wäsche orientieren. Besonders energieeffiziente Geräte haben heute einen Verbrauch von höchsten 0,17 Kilowattstunden pro Kilogramm Wäsche. Die Warmwasserbereitung ist im durchschnittlichen Haushalt ohnehin der zweithöchste Energieverbraucher gleich nach der Heizung. Besonders teuer wird das warme Wasser, wenn die Erwärmung mit Strom erfolgt, da dies rund dreimal so viel kostet wie eine Kilowattstunde Gas oder Öl. Ein typischer Zwei- Personen-Haushalt muss über 200 Euro pro Jahr nur für die elektrische Bereitung des warmen Wassers bezahlen. Dies ist auch aus Klimaschutzgründen unvorteilhaft: Für die Erzeugung einer Kilowattstunde Strom werden in den Kraftwerken etwa drei Kilowattstunden Primärenergie meist aus fossilen Energieträgern wie Kohle oder Gas eingesetzt und entsprechend viel Kohlendioxid in die Atmosphäre entlassen. Wer die Möglichkeit hat, die Warmwasserbereitung auf einen anderen Energieträger als Strom umzustellen, kann nicht nur Geld sparen, sondern trägt auch zum Klimaschutz bei. Besonders klimaschonend ist es, das Wasser mit Hilfe einer Solaranlage zu erwärmen. Energieberater der Verbraucherzentralen erklären, wie im Haushalt das warme Wasser am günstigsten erzeugt werden kann. Wer bereits sein Wasser durch eine Gas- oder Öl-Heizung erwärmt, kann seine Spülmaschine an den Warmwasseranschluss hängen. Das ist allerdings nur sinnvoll möglich, wenn der Warmwasserspeicher nicht zu weit von der Spülmaschine entfernt ist. Dann lässt sich jedoch dauerhaft etwa die Hälfte des Stroms einsparen. Natürlich müssen die zusätzlichen Kosten bei der Warmwasserbereitung mit Öl oder Gas gegen gerechnet werden. Da eine Kilowattstunde Gas beziehungsweise eine Kilowattstunde Öl (1 Liter Heizöl = 10 kwh) aber deutlich billiger sind als eine Kilowattstunde Strom, ist die Bilanz positiv. Eine Kilowattstunde Erdgas kostet circa sieben Cent und eine Kilowattstunde Heizöl kostet umgerechnet etwa 7,5 Cent. Aufgrund der hohen Verluste bei der Stromerzeugung im Kraftwerk stimmt auch die Umweltbilanz bei dieser Maßnahme. Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 1,1 kwh pro Spülgang und einer geschätzten Nutzung von drei Mal pro Woche in einem Zwei-Personen-Haushalt verbraucht eine herkömmliche Spülmaschine etwa 165 kwh im Jahr. Es ließen sich als 82,50 kwh oder umgerechnet rund 17 Euro pro Jahr an Stromkosten einsparen. Bei der Bereitstellung der gleichen Energiemenge durch die zentrale Warmwasserbereitung entstehen im Gegenzug etwa Kosten in Höhe von 7 Euro im Jahr, so dass die effektive Einsparung bei 10 Euro pro Jahr liegt. Hierbei wird von einem 6

7 Jahresnutzungsgrad für die zentrale Warmwasserbereitung von 70 Prozent ausgegangen. 18 Was können Verbraucher sonst noch tun? Richtig Wäsche waschen: Waschmaschine voll beladen und eine niedrige Waschtemperatur wählen. Ein Zwei-Personen-Haushalt kann 70 Kilowattstunden und 14 Euro jährlich einsparen. 19 Wäsche auf der Leine trocknen: Wäschetrockner verbrauchen meist sehr viel Energie. Ein einziger Trockenvorgang verbraucht etwa drei Kilowattstunden und damit drei Mal so viel wie für einen Waschgang. Duschen statt Baden: Hierdurch wird etwa ein Drittel der Energie eingespart. Nicht mit der Hand spülen: Effiziente Spülmaschinen verbrauchen zumeist weniger Strom und Wasser als man selbst beim Spülen mit der Hand. Ungefähr 100 kwh oder 20 Euro lassen sich so pro Jahr im besten Fall einsparen je nachdem, wie oft man per Hand oder mit der Spülmaschine spült ist die Ersparnis größer oder kleiner. Teewasser im Wasserkocher erhitzen, Kaffee mit der Kaffeemaschine kochen: Ein elektrischer Wasserkocher verbraucht zwei bis drei Mal weniger Strom als das Erhitzen des Wassers auf dem Herd. Erhitzt man täglich zweieinhalb Liter Wasser spart man im Jahr 135 Kilowattstunden Strom und fast 27 Euro Stromkosten. Kochen nur mit Deckel: Beim Kochen sollte möglichst ein Deckel genutzt werden. Ansonsten geht bis zu 50 Prozent der Energie verloren. Außerdem sollten auch Topfgröße und Herdplatte übereinstimmen. Bei Speisen, die lange Garzeiten haben, lohnt sich ein Schnellkochtopf. 18 Berechnung laut Energieberatung Rheinland-Pfalz, Hans Weinreuter, Grießhammer, Rainer. Der Klima-Knigge. Energie sparen, Kosten senken, Klima schützen. Berlin S

8 Nicht nur das Konto auch das Klima wird geschont Ein Austausch von energieschluckenden Haushaltsgeräten schont nicht nur die Haushaltskasse, auch das Klima wird entlastet. Bei unseren Beispielen spart ein Zwei-Personen-Haushalt nicht nur über 20 Prozent Energie, sondern auch mehr als 400 kg CO 2 ein Prozent Ersparnis: 1. Beispiel: Austausch Kühl-Gefrierkombination, Lampen, Standby- Verluste reduzieren Gerät /Maßnahme Kühl-Gefrier-Kombination gerät (A++ statt mittlerer Verbrauch) Ersatz vier Glühlampen durch Energiesparlampen Einsparung Einsparung kg circa Ersparnis kwh / Jahr CO 2 / Jahr in Euro , ,- Standby-Verluste stoppen ,- Ersparnis 748 kwh / 442 kg CO 2 / 149,- Jahr Jahr 2. Beispiel: Austausch Kühl- und Gefrierschrank, Lampen, Standby- Verluste reduzieren Gerät /Maßnahme Einsparung kwh / Jahr Einsparung kg CO 2 /Jahr Ersparnis in Euro Austausch Kühlschrank , gegen A++-Gerät Austausch Gefrierschrank , gegen A++-Gerät Ersatz vier Glühlampen ,- durch Energiesparlampen Standby-Verluste stoppen ,- Ersparnis 1106 kwh / Jahr 664 kg CO 2 /Jahr 221,- 20 Für die Berechnung der CO 2-Ersparnis wird die Formel kwh x 0,6 benutzt. Als Grundlage für die Ersparnis in Euro wurde von einem Strompreis von 20 Cent pro Kilowattstunde ausgegangen. 8

9 50 Prozent Ersparnis: Gerät /Maßnahme 1. Beispiel: Austausch Kühl- Gefrierkombination, Lampen, Standby- Verluste reduzieren 2. Beispiel: Austausch Kühl- und Gefrierschrank, Lampen, Standby- Verluste reduzieren + modernen A-Klasse- Trockner kaufen + Multimedia PC gegen Multimedia- Notebook austauschen + Plasmafernseher gegen LCD- oder Röhrengerät austauschen Ersparnis bei 1. Beispiel + zusätzliche Maßnahmen unten Ersparnis bei 2. Beispiel + zusätzliche Maßnahmen unten Einsparung Einsparung kg Ersparnis in kwh / Jahr CO 2 / Jahr Euro , , , , ,- ca kwh / Jahr ca kwh / Jahr kg CO 2 /Jahr 950 kg CO 2 /Jahr 311,- 383,- 9

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag

Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag Stromspar-Quiz zum Weltverbrauchertag 1. Welcher Buchstabe auf dem EU-Energielabel kennzeichnet besonders sparsame Haushaltsgeräte? a) E b) A c) A++ 2. Wie viel sparsamer ist ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse

Mehr

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen

Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromsparen im Privathaushalt - Praktische Sofortmaßnahmen Stromverbrauch in Deutschland In Deutschland wurden 2009 rund 500 Milliarden kwh Strom verbraucht. Der Anteil der privaten Haushalte beträgt gut

Mehr

Energieeffiziente Beleuchtung

Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Energieeffiziente Beleuchtung Überblick Beleuchtung im Haushalt In deutschen Haushalten wird ca. 8% des Strombedarfs für die Beleuchtung verwendet. 300 kwh / a: so viel, wie

Mehr

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen

Ratgeber 52. Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät. www.energieberatung-noe.at. Service für Bauen und Wohnen Service für Bauen und Wohnen pfirmenunabhängig pkostenlos pumfassend Ratgeber 52 Energie messen Stromfresser finden mit dem Energiemessgerät Die Anzahl der elektrischen e im Haushalt steigt ständig und

Mehr

Effiziente Stromnutzung im Haushalt

Effiziente Stromnutzung im Haushalt Effiziente Stromnutzung im Haushalt Agenda 1. Einführung 2. Kühlschrank/Gefriertruhe 3. Waschmaschine 4. Wäschetrockner 5. Geschirrspüler 6. Heizungspumpe 7. Warmwasserzirkulationspumpe 8. Unterhaltungselektronik/Kommunikations-/Informationstechnik

Mehr

Den Stromfressern auf der Spur.

Den Stromfressern auf der Spur. Den Stromfressern auf der Spur. Stromverbrauch messen und bares Geld sparen. Hier sind wir zu Hause. Vergleichen hilft Geld sparen. Energieeffizienzklassen bei Haushaltsgeräten. Eigentlich kosten umweltschonende

Mehr

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung

Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung Beispiel für eine Stromeinsparberatung für Ein- und Zweifamilienhäuser im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung gemäß der Richtlinie über die Förderung der Energieberatung in Wohngebäuden vor Ort - Vor-Ort-Beratung

Mehr

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE

BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE BUY SMART Energie-effiziente Beschaffung HAUSHALTSGERÄTE Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines 4-Personen-Haushaltes Verteilung des Stromverbrauchs im Haushalt Am Beispiel eines

Mehr

Den Stromfressern auf der Spur.

Den Stromfressern auf der Spur. Den Stromfressern auf der Spur. Messen Sie Ihren Stromverbrauch und sparen Sie bares Geld. Wir kümmern uns stadtwerke-andernach.de Vergleichen hilft Geld sparen. Und so funktioniert s. Eigentlich muss

Mehr

Kühlschränke und Gefriergeräte

Kühlschränke und Gefriergeräte Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Kühlschränke und Gefriergeräte 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse

Mehr

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN!

LANDESHAUPTSTADT. Tipps & Tricks zum Umgang mit Elektrogeräten. Ihre Kaffeemaschine. für den Klimaschutz! GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! zum Umgang mit Elektrogeräten GLOBAL DENKEN. LOKAL HANDELN! Ihre Kaffeemaschine für den Klimaschutz! Energieverbrauch einiger Haushaltsgeräte BRAUCHE ICH DAS GERÄT WIRKLICH? Elektrogeräte in Büros und

Mehr

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust

Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Energiespartipps leicht umzusetzen! Kärnten Energie und Geld sparen ohne Komfortverlust Mit zunehmender Bequemlichkeit, aber auch durch Unwissenheit und Gedankenlosigkeit, steigt der Stromverbrauch im

Mehr

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar

-Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar -Wohnhilfebüro- Dillenburg und Wetzlar Merkblatt Stromsparen Stand: Oktober 2014 Das Wohnhilfebüro des Lahn-Dill-Kreises möchte Sie mit diesem Merkblatt über Möglichkeiten zur Reduzierung des Stromverbrauchs

Mehr

Stromspiegel für Deutschland

Stromspiegel für Deutschland Klima schützen und sparen Stromspiegel für Deutschland 2014 Vergleichswerte für Ihren Stromverbrauch Ein Projekt von: In Zusammenarbeit mit: Vergleichen, Potenzial erkennen, sparen Faktoren, die Ihren

Mehr

Stromverbrauch messen Energiekosten senken! www.swu.de

Stromverbrauch messen Energiekosten senken! www.swu.de Stromverbrauch messen Energiekosten senken! www.swu.de 2 So sparen Sie kostenlos Strom Kennen Sie den Stromverbrauch in Ihrem Haushalt? Wenn Ihre Stromrechnung die Haushaltskasse stark belastet, sind Maßnahmen

Mehr

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung

Stromspiegel für Deutschland. Klimaschutz zu Hause. Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist. Institut für sozial-ökologische Forschung Stromspiegel für Deutschland 2016 Klimaschutz zu Hause Prüfen Sie, ob Ihr Stromverbrauch zu hoch ist Ein Projekt von: In Zusammenarbeit mit: Institut für sozial-ökologische Forschung Verbrauch vergleichen

Mehr

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber

Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten. Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten Lisa-Marie Gay, Andrea Spennhoff, Tabea Treiber Gliederung 1. Haushaltsgeräte 1.1. Herd 1.2. Kühlschrank 1.3. Computer/Laptop 1.4. Fernseher 1.5. Energiesparlampen

Mehr

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen.

...beim Abschalten! Klimaschutz beginnt... Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Klimaschutz beginnt......beim Abschalten! Stromspartipps für den Alltag. Mit vielen praktischen Infos, die Energie und Geld sparen. Aktive Region Nachhaltige Region BildungsRegion Soziale Region Klimaschutz

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN!

Energiespartipps. für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! Energiespartipps für Ihr Zuhause MITMACHEN UND ENERGIE SPAREN! VERGLEICHEN, POTENZIAL ERKENNEN, SPAREN Es gibt viele Gründe, Strom zu sparen: Sie entlasten Ihr Konto, schützen das Klima und müssen dabei

Mehr

Inhalt. Kleinere Investitionen für Mieter 65 Wo lohnt es sich zu investieren? Günstige Beratung Mit der Handwerkerrechnung Steuern sparen 69

Inhalt. Kleinere Investitionen für Mieter 65 Wo lohnt es sich zu investieren? Günstige Beratung Mit der Handwerkerrechnung Steuern sparen 69 2 Inhalt Strom sparen 5 Wo können Sie überhaupt sparen? 6 So gehen Sie gegen stille Stromfresser vor 13 Das Energielabel wichtig beim Gerätekauf 15 Energie sparen in der Küche 18 Energie sparen im Wohnbereich

Mehr

Klimatag 2009 in Tübingen. Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen

Klimatag 2009 in Tübingen. Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen Klimatag 2009 in Tübingen Stromkosten senken - aber wie? Ursula Rath CONSISTE Tübingen Klimatag im Rathaus Tübingen 1 Themenschwerpunkt Haushalte, Bürosektor am Rande Technische Aspekte Verhaltensbedingte

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Stromverschwender können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der

Mehr

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Stromverschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN

Energiespartipps. für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Energiespartipps für Ihr Zuhause JETZT STROM EINSPAREN Unterhaltungselektronik und Computer Nutzen Sie die Energiesparfunktion Ihres Computers Die Energiesparfunktion sorgt dafür, dass nur dann Strom verbraucht

Mehr

Energie-Spartipps für Sparschweine

Energie-Spartipps für Sparschweine Energie-Spartipps für Sparschweine Stromsparen lohnt sich - für Geldbörse und Umwelt Verbrauchertipps Egal wie hoch der Strompreis gerade ist - Stromsparen lohnt sich immer! Für die Umwelt und den Geldbeutel.

Mehr

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016

Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Energiespartipps & Sparsame Haushaltsgeräte 2015 / 2016 Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sowie Wasch- und Wäschetrockner sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben einer guten Leistung

Mehr

Einfache Maßnahmen, um die Heiz- & Stromkosten zu senken. beim Heizen. Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik

Einfache Maßnahmen, um die Heiz- & Stromkosten zu senken. beim Heizen. Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik Einfache Maßnahmen, um die Heiz- & Stromkosten zu senken Geld sparen beim Heizen Abteilung Umwelt- und Anlagentechnik Tipps zur Senkung der Energiekosten Die Kosten fürs Heizen und für Strom steigen laufend

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen. Waschmaschinen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Waschmaschinen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen?

Mehr

Mögliche Jahresersparnis durch energiesparendes Verhalten (Bei durchschnittlicher Haushaltsgröße von 80m²)

Mögliche Jahresersparnis durch energiesparendes Verhalten (Bei durchschnittlicher Haushaltsgröße von 80m²) Warum sollte die Menschheit eigentlich Energie einsparen? 1. Um den Einsatz von Primärenergie zu reduzieren 2. Die Umwelt und unser Klima zu schonen 3. Österreich von ausländischen Energieimporten unabhängiger

Mehr

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!!

!!!Sparen sie Energie und damit Geld!!! !Verbrauch! Vergleichen sie ihren Stromverbrauch mit den Angabe unten und sie sehen wie stark ihr Stromverbrauch ist: 1 Person Haushalt: 750 1790 3150 2 Personen Haushalt: 1450 3030 5750!!!Sparen sie Energie

Mehr

Strom sparen. leicht gemacht. Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten

Strom sparen. leicht gemacht. Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten Strom sparen leicht gemacht Einfache Maßnahmen zur Senkung Ihrer Strom- und Energiekosten Strom sparen leicht gemacht Oft helfen einfache Maßnahmen, die nichts oder nur wenig kosten, um die Stromkosten

Mehr

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke.

10 Energie-Beratung. Stromsparfibel. Mehr Effizienz weniger Verschwendung. Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke. Stromsparfibel Mehr Effizienz weniger Verschwendung Broschüre 10 Energie-Beratung Gut beraten clever sparen: Energiespar-Tipps der Stadtwerke Stadtwerke Augsburg Von hier. Für uns. Lampen und Lichter Wie

Mehr

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt

Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Verstand ein, Strom aus! Stromsparen im Haushalt Thomas Kaltenbach Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Verstand ein, Strom aus! Inhalt Von Primärenergie zur Nutzenergie Übersicht und Entwicklung Stromverbrauch

Mehr

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten!

Strom sparen leicht gemacht. So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Strom sparen leicht gemacht So einfach senken Sie Ihre Stromkosten! Ihre Stromrechnung ist zu hoch? Einfache Maßnahmen können helfen. Oft kosten diese Maßnahmen nichts oder nur wenig. Diese Broschüre zeigt

Mehr

Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten. Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12.

Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten. Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12. Effizienz-Ranking Stromsparen in Haushalten Tobias Schleicher Vortrag auf dem Kongress Stromeinsparung in Haushalten Berlin 02.12.2011 Eckdaten eines 2 Personen Haushalts Der jährliche Stromverbrauch eines

Mehr

STROMSPARTIPPS FÜRS BÜRO und für zuhause

STROMSPARTIPPS FÜRS BÜRO und für zuhause STROMSPARTIPPS FÜRS BÜRO und für zuhause STROMSPARTIPPS FÜRS BÜRO Viele Geräte, die für die Arbeit im Büro notwendig sind, verbrauchen hohe Mengen Strom. Die Möglichkeiten zum Strom sparen sind entsprechend

Mehr

Energiespartipps Strom

Energiespartipps Strom Energiespartipps Strom Hier ist Ihre Energie. Stromverbrauch von Elektrogeräten Energiesparen erfordert keinerlei Komfortverzicht, sondern ein energiebewusstes Verbrauchsverhalten und die Bereitschaft

Mehr

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial

Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Detailinformationen zu ihrem stromspar-potenzial Die meisten Vergleiche hat CKW selbst nachgemessen und weitere gute Spartipps aus erstklassigen Quellen bezogen. Die Resultate und Ihr Sparpotenzial sehen

Mehr

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient!

Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Monika Darda, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Waschen, trocknen, spülen energieeffizient! Multiplikatorenseminar Forum Waschen, Bonn, 16. März 2007 Die Kompetenz- und Handlungsfelder der dena. E F

Mehr

Wie halbiere ich meine Stromrechnung?

Wie halbiere ich meine Stromrechnung? Wie halbiere ich meine Stromrechnung? 5. April 2016 Martinshöhe Jan Maurice Bödeker Gliederung»Kurz vorgestellt: die Energieagentur Rheinland-Pfalz»Warum sollte Strom sparsam eingesetzt werden?»was kann

Mehr

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen

Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen Ratgeber Umweltschonende und energieeffiziente Haushaltsgeräte kaufen 1. Wann lohnt sich ein neues Gerät? 2. Was besagt das EU-Energielabel? 3. Welche Energieeffizienzklasse sollte ich wählen? 4. Welche

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

strom sparen im haushalt Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin

strom sparen im haushalt Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin IMPRESSUM Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e. V. Team Energieprojekte Markgrafenstraße 66 10969 Berlin Fotos: Titel: istock.com / avlntn, istock.com / YvanDube, Albo003 / Shutterstock.com

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

Energieeffizienz in Wohngebäuden. Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG

Energieeffizienz in Wohngebäuden. Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG Energieeffizienz in Wohngebäuden Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der WWG Inhalt Allgemeines Wärme Passive und Aktive Maßnahmen Strom Passive und Aktive Maßnahmen Energiewende Was ist

Mehr

Strom sparen im Haushalt

Strom sparen im Haushalt Strom sparen im Haushalt Einen persönlichen Beitrag zur Energiewende gestalten Dr. Dietlinde Quack, Öko-Institut e.v. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur DBU-Ausstellung Zukunftsprojekt Energiewende

Mehr

Auszeit! Ergebnisse Ihres Stromchecks und Tipps zum Energiesparen ohne Komfortverzicht

Auszeit! Ergebnisse Ihres Stromchecks und Tipps zum Energiesparen ohne Komfortverzicht Auszeit! Ergebnisse Ihres Stromchecks und Tipps zum Energiesparen ohne Komfortverzicht www.energieagentur.nrw.de Auswertung Ihr Stromverbrauch gesamt Durchschnittsverbrauch gesamt 1 Ihre Abweichung absolut

Mehr

Stromsparen im Haushalt

Stromsparen im Haushalt Stromsparen im Haushalt Wels Strom GmbH Wels, März 12, 2015 Aufwärmrunde: Wie viele kwh Strom verbrauchen Sie /Jahr? Wieviel zahlen Sie für Strom/ Monat? Wie viel zahlen Sie für Internet, Kabelfernsehen,

Mehr

Energie sparen Stromverbrauch prüfen. Die besten Tipps und Tricks

Energie sparen Stromverbrauch prüfen. Die besten Tipps und Tricks Energie sparen Stromverbrauch prüfen Die besten Tipps und Tricks So können Sie kostenlos Kosten sparen Über Energie und Kosten sparen hat jeder schon einmal nachgedacht. Doch wissen Sie auch, wie viel

Mehr

Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser?

Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser? Energiesparen im Haushalt: Wo verstecken sich bei Ihnen die Stromfresser? Ing. Martin Heller Energieberatung NÖ Die Energiefrage der Zukunft ist eine Rohstofffrage! Energieverbrauch eines Haushaltes 35.000

Mehr

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen

Strom im Haushalt. Energieagentur St.Gallen Strom im Haushalt 1 Stromverbrauch in der Schweiz 8.10% Haushalt Landwirtschaft Industrie, Gewerbe 26.80% 30.60% Dienstleistungen Verkehr Quelle: Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2011 32.80% 1.70%

Mehr

Energie- Sparbüchlein

Energie- Sparbüchlein Energie- Sparbüchlein Sparen leicht gemacht ewl Ihr Partner für günstigeren Komfort......denn Energie sparen heisst auch Geld sparen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie im Alltag ganz leicht ihr Portemonnaie

Mehr

Energieeinspartipps im Haushalt, in der Wohnung oder im Haus

Energieeinspartipps im Haushalt, in der Wohnung oder im Haus Energieeinspartipps im Haushalt, in der Wohnung oder im Haus 1. Tipps fürs Heizen und Lüften Spar-Tipp 1: Lüften Verzichten Sie auf Dauerlüften durch Kippstellung der Fenster. Hier wird die Raumwärme nur

Mehr

StromSparFibel. mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

StromSparFibel. mehr Effizienz weniger Verschwendung. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie StromSparFibel mehr Effizienz weniger Verschwendung Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Strom-Verschwendern auf der Spur Sie können überall stecken: Im Wohnzimmer, in der Küche oder in

Mehr

Kurzexpertise: Produktportfolio Grüne Woche von Tchibo

Kurzexpertise: Produktportfolio Grüne Woche von Tchibo Kurzexpertise: Produktportfolio Grüne Woche von Tchibo Freiburg, 30.07.2010 Autoren: Dr. Rainer Grießhammer Öko-Institut e.v. Geschäftsstelle Freiburg Postfach 50 02 40 79028 Freiburg. Deutschland Hausadresse

Mehr

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung

Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt. Spüren Sie die Stromfallen auf. Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom sparen lohnt sich für Sie und für die Umwelt Spüren Sie die Stromfallen auf Kleine Tipps mit großer Wirkung Strom macht unser Leben angenehmer. Grund genug, ihn nicht zu verschwenden. Energie effizient

Mehr

Gewusst wie! Stromsparen

Gewusst wie! Stromsparen s t r o m Gewusst wie! Stromsparen Liebe Kundin, lieber Kunde, wussten Sie, dass der durchschnittliche Stromverbrauch der Haushalte in den vergangenen Jahren ständig gestiegen ist? Das liegt vor allem

Mehr

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause

SMA Solar Technology AG Solar is Future for Kids. Zu Hause Zu Hause Wie viel Energie verbrauchen wir eigentlich zu Hause und wie wird das gemessen? Solarinchen und Sunny Bear geben dir außerdem viele Tipps, wie du zu Hause Energie sparen kannst, damit der Umwelt

Mehr

Schalte die Kaffeemaschine ab

Schalte die Kaffeemaschine ab KÜCHE Schalte die Kaffeemaschine ab Schalte die Kaffeemaschine ab sobald der Kaffee durchgelaufen ist. Willst du den Kaffee über einen längeren Zeitraum trinken dann verwende eine Thermoskanne. 35 85 Kg

Mehr

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT

RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT RWE STROMSPARBERATUNG: IHR PERSÖNLICHER ERGEBNISBERICHT Seite 2 Ihre Daten im Überblick Die folgende Aufstellung enthält Ihre persönlichen Daten, die Sie uns während des Telefonats mitgeteilt haben: Anzahl

Mehr

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin

Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Quelle: http://www.bmwi.de/bmwi/redaktion/bilder/energie/abbildung-wer-verbraucht-ammeisten-energie,property=bild,bereich=bmwi2012,sprache=de,width=620,height=321.jpg

Mehr

Das Regio- Energie-Sparbüchlein

Das Regio- Energie-Sparbüchlein Das Regio- Energie-Sparbüchlein Sparen? Nichts leichter als das! Energie sparen heisst auch Geld sparen. In einem durchschnittlichen Haushalt lassen sich mit einfachen Massnahmen über 30 Prozent des Stromverbrauchs

Mehr

Strom in unserem Alltag

Strom in unserem Alltag Strom in unserem Alltag Kannst du dir ein Leben ohne Strom vorstellen? Wir verbrauchen jeden Tag eine Menge Energie: Noch vor dem Aufstehen klingelt der Radiowecker, dann schalten wir das Licht ein, wir

Mehr

Effiziente Geräte im Haushalt

Effiziente Geräte im Haushalt Effiziente Geräte im Haushalt WWF Faktenblatt Stromverbrauch in der Schweiz In der Schweiz brauchen wir jährlich ca. 60 Milliarden kwh Strom. Wegen Verbesserungen in der Energieeffizienz von Geräten ist

Mehr

Stromfresser bei Media Markt und Saturn

Stromfresser bei Media Markt und Saturn Berlin, 11. Mai 2006 Stromfresser bei Media Markt und Saturn Eine Schwachstellenanalyse des BUND Einführung Der BUND hat sich in den letzten Monaten die großen deutschen Elektrohandelsketten genau angesehen

Mehr

Die Stromkosten hab ich locker im Griff.

Die Stromkosten hab ich locker im Griff. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: kostenlose Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Im Dialog mit Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Chausseestraße 128a,

Mehr

Energie sparen im Haushalt

Energie sparen im Haushalt Tipps & Informationen für gesundes Wohnen Energie sparen im Haushalt Wohnbau mühl heim ammain Wohnbau Energieeinsatz mit Köpfchen Wir Menschen verbrauchen viel Energie, und unser Bedarf an Kohle, Erdöl

Mehr

Wer spart, gewinnt. Checkheft für Kunden der Stadtwerke Unna. So setzen Sie die Stromfresser auf Diät. So finden Sie die A-Klasse für Ihren Haushalt

Wer spart, gewinnt. Checkheft für Kunden der Stadtwerke Unna. So setzen Sie die Stromfresser auf Diät. So finden Sie die A-Klasse für Ihren Haushalt Checkheft für Kunden der Stadtwerke Unna Wer spart, gewinnt So finden Sie die A-Klasse für Ihren Haushalt So setzen Sie die Stromfresser auf Diät Kostenlos: Strom- Messgeräte für die schnelle Prüfung Viel

Mehr

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher.

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Verschaffen Sie sich einen Überblick. Wer Stromkosten sparen will, geht am besten systematisch vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten Ihre

Mehr

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim

Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Vorstellung der Klimaschutzagentur Mannheim Caroline Golly / Timo Spagerer Klimaschutzagentur Mannheim ggmbh 05.07.2013 Die Klimaschutzagentur Mannheim gemeinnützige GmbH Gesellschafter Stadt Mannheim

Mehr

Infomappe. Ergebnis bzw. Verbrauchsliste für Ihren Haushalt. Nützliche Tipps zum Stromsparen ohne Komfortverlust

Infomappe. Ergebnis bzw. Verbrauchsliste für Ihren Haushalt. Nützliche Tipps zum Stromsparen ohne Komfortverlust Infomappe Energiesparen ist wichtig für den Klimaschutz, und wird von der Gemeinde Sulzberg und dem Sulzberger Energieteam unterstützt. Das Ziel ist nicht nur Strom einzusparen, sondern auch einen Bezug

Mehr

StromSparFibel. Sparen Sie Energie für unsere Zukunft. Stromkosten selbst bestimmen.

StromSparFibel. Sparen Sie Energie für unsere Zukunft. Stromkosten selbst bestimmen. StromSparFibel Sparen Sie Energie für unsere Zukunft. Stromkosten selbst bestimmen. Stecker in die Steckdose und bares Geld sparen. Für uns alle eine Selbstverständlichkeit: Stecker in die Steckdose und

Mehr

UNsere Energie für Sie. Checkheft für Kunden der. Stadtwerke Unna. www.sw-unna.de. Stadtwerke Unna

UNsere Energie für Sie. Checkheft für Kunden der. Stadtwerke Unna. www.sw-unna.de. Stadtwerke Unna UNsere Energie für Sie Checkheft für Kunden der Stadtwerke Unna www.sw-unna.de Stadtwerke Unna Inhaltsverzeichnis Ihre Stromrechnung im Bundesvergleich... 3 Schneller Check spürt Stromfresser auf... 4

Mehr

für Ihren Haushalt. Von Kühlen bis Heizen, von Licht bis TV.

für Ihren Haushalt. Von Kühlen bis Heizen, von Licht bis TV. für Ihren Haushalt. Von Kühlen bis Heizen, von Licht bis TV. best of electronics! Inhalt 3 Stromkosten senken: Wer mehr weiß, kann mehr sparen. 4 Energiesparlampen: Vorteile, die einleuchten. 7 TV, PC

Mehr

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft

Energie- und Umweltmanagement. Führung Teil IV. Wasser. Wärme. Strom Luft Führung Teil IV Wasser Strom Luft Wärme Strom Um 1 kwh herzustellen braucht man.. Sonnenenergie auf 1 qm in 45 min 300 g Steinkohle 72.000 Litern Wasser auf 5 Meter Höhe durch eine Turbine http://www.1-qm.de/expo.html

Mehr

Unabhängige Spartipps nutzen - fragen Sie unsere Energieberater!

Unabhängige Spartipps nutzen - fragen Sie unsere Energieberater! Stand-by-Verbrauch bequem auf Null setzen: mit Masterslave-Steckdosen! Prof. Dr. Hans-Jürgen Block Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum e.v. (SHeff-Z), Vorsitzender Unabhängige Spartipps nutzen

Mehr

Das Energie- Sparbuch. Sparen Sie bares Geld

Das Energie- Sparbuch. Sparen Sie bares Geld Das Energie- Sparbuch Sparen Sie bares Geld Photovoltaik JETZT! Sichern Sie sich jetzt noch die maximal mögliche Förderung! Wir planen, projektieren und montieren Photovoltaikanlagen für Privathaushalte,

Mehr

Mittwoch, 21. November 12

Mittwoch, 21. November 12 Energie im Wandel Von der sinnvollen Nutzung bewährter - zur Förderung nachhaltiger Energien 297 Filmsequenz Wo sparen die St. Gallerinnen und St. Galler Strom? 26.07.2011 Quelle: www.immergenugstrom.ch/videos

Mehr

Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt.

Energiespar-Tipps für Ihren Haushalt. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Im Dialog mit Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Chausseestraße 128a, 10115 Berlin.

Mehr

Clever sein Geld sparen.

Clever sein Geld sparen. Clever sein Geld sparen. Energieverbrauch im Haushalt Stromsparen lohnt sich. In einem Haushalt mit durchschnittlichem Verbrauch lassen sich mit einfachen Mitteln rund 200 jährlich an Energiekosten einsparen.

Mehr

Sparen beim Stromverbrauch

Sparen beim Stromverbrauch Sparen beim Stromverbrauch kommt dem Haushaltsbudget und der Umwelt zu Gute Stand-by ist unnötiger Stromverbrauch Strom-Anteil: 430 kwh, 10 %, Kosten: 73 Stromverbrauch wird häufig unterschätzt TV, Videorekorder,

Mehr

Sherlock hätte nachgemessen

Sherlock hätte nachgemessen Sherlock hätte nachgemessen Wie Sie in 5 Schritten Stromfresser überführen Ein durchschnittlicher Haushalt kann ohne Komfortverlust etwa 30 Prozent an Stromkosten einsparen. Um Ihr persönliches Stromspar-Potenzial

Mehr

Strom sparen im Haushalt

Strom sparen im Haushalt Strom sparen im Haushalt Informationsabend Bad Camberg, 17. Juli 2014 mit freundlicher Unterstützung von: Lokale Agenda 21 Bad Camberg e.v. Biomarkt am Guttenbergplatz 17. Juli 2014 Dipl. Ing. Andreas

Mehr

Mit nordlicht wollen wir außer zum Stromauch zum Wassersparen anregen:

Mit nordlicht wollen wir außer zum Stromauch zum Wassersparen anregen: Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger! Jeder weiß es: wir alle tragen dazu bei, unsere Zukunft und die Zukunft unserer Kinder durch den Treibhauseffekt aufs Spiel zu setzen. Bundes- und Landesregierung sind

Mehr

Energiesparen im Haushalt

Energiesparen im Haushalt Energiesparen im Haushalt Andreas Scharli, Energiemanager Elisabeth Kohlhauf, Umweltingenieurin Manfred Wagner, Stiftungsrat EWO Anzahl Stifter Stand 09/2011 236 3 Landkreise 203 72 Kommunen 148 158 174

Mehr

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher.

Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Strom sparen im Haushalt Anleitung für Verbraucher. Sofortmaßnahmen gegen hohe Stromkosten. Jeder kann etwas gegen hohe Stromkosten tun indem er seinen Stromverbrauch systematisch senkt. Ob Haushaltsgeräte

Mehr

Strom sparen aber richtig

Strom sparen aber richtig Strom sparen aber richtig 1. Vortrag Bad Camberg, 2.Oktober 2012 2.10.2012 Dipl. Ing. Andreas Kramp, Bad Camberg 1 Agenda 1. Einführung: warum Klimaschutz wichtig ist 2. Die mächtigen 3 Klimagase -gestern,

Mehr

Anschluss von Waschmaschine. an Warmwasser wann kann man damit sparen?

Anschluss von Waschmaschine. an Warmwasser wann kann man damit sparen? Beitrag zum Multiplikatorenseminar zur Vorbereitung des Aktionstages Nachhaltiges (Ab-)Waschen 2009 Anschluss von Waschmaschine und Geschirrspüler an Warmwasser wann kann man damit sparen? Rudolf Herden

Mehr

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin.

Mitten auf dem Campus. Klima schützen. Geldbeutel stützen. Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten. www.studentenwerk-berlin. Mitten auf dem Campus Klima schützen Geldbeutel stützen Auch im Wohnheim kann jeder seinen Beitrag leisten www.studentenwerk-berlin.de DECKEL(N) auf den Topf Kochen ohne Deckel......ist wie Heizen bei

Mehr

Bereich I Licht 05 I Richtig sparen. 01 I So geht Ihnen ein Licht auf: 06 I Stand-by bei Stehleuchten:

Bereich I Licht 05 I Richtig sparen. 01 I So geht Ihnen ein Licht auf: 06 I Stand-by bei Stehleuchten: 60 I Stromspartipps Bereich I Licht 01 I So geht Ihnen ein Licht auf: Energiesparlampen brauchen 80% weniger Strom und leben ca. zehnmal so lange wie klassische Glühlampen. Für Räume mit längerer Nutzung

Mehr

Foto: Ilja C. Hendel. Energieberatung. Stromsparen im Haushalt

Foto: Ilja C. Hendel. Energieberatung. Stromsparen im Haushalt Energieberatung Stromsparen im Haushalt Die Stromkostenfalle Sie leben mitten unter uns. Unbemerkt saugen sie an unseren Geldbeuteln. Gut getarnt zeigen sie sich oftmals erst am Ende des Jahres, in Form

Mehr

Elektroinstallationen

Elektroinstallationen 7.2 Elektroinstallationen Haushaltsgeräte Primärenergiebedarf zur Stromerzeugung : Faustregel Für 1 kwh Strom werden ca. 3 kwh Primärenergie aufgewendet, i.w. Gas, Kohle, Atom- und Wasserkraft. 7.2.1 p

Mehr

Energie im Haushalt. Renate Brandner-Weiß Energieagentur der Regionen KASTNER WISSENSTREFF. www.energieagentur.co.at

Energie im Haushalt. Renate Brandner-Weiß Energieagentur der Regionen KASTNER WISSENSTREFF. www.energieagentur.co.at Energie im Haushalt Renate Brandner-Weiß Energieagentur der Regionen Inhalt Energiebereiche im Haushalt Energy-Watchers Klimaschutz - ökologischer Fußabdruck Beratungsstellen, FörderaktionenF Energieagentur

Mehr

Die Stromkosten hab ich locker im Griff.

Die Stromkosten hab ich locker im Griff. Für alle Fragen zur effizienten Energienutzung im Haushalt: kostenlose Hotline 08000 736 734 www.stromeffizienz.de Im Dialog mit Eine Initiative von: Mix IC-COC-100082 1996 FSC Herausgeber: Deutsche Energie-Agentur

Mehr

Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb

Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb Energieeffizienzvergleichstabelle einiger ausgewählte Haushaltsgeräte bzw. Beleuchtungsbeispiele und Beispielrechnung Stand-by Betrieb Jährliche Stromkosten* / Leistung im ON Mode in Watt TV Geräte Bidschirmdiagonalgerät

Mehr

VKU Verband kommunaler Unternehmen e.v. Stromspiegel für Deutschland veröffentlicht

VKU Verband kommunaler Unternehmen e.v. Stromspiegel für Deutschland veröffentlicht VKU Invalidenstraße 91 10115 Berlin Verband kommunaler Unternehmen e.v. An alle VKU-Mitgliedsunternehmen mit Stromversorgung Kfm. Geschäftsführung/Werkleitung/Vorstand Invalidenstraße 91 10115 Berlin Fon

Mehr

Wir untersuchen Kosten für Strom, Wasser und Gas 107. 6 Zeitdauer Kosten a) Wie viel Cent kostet es, wenn der Farbfernseher

Wir untersuchen Kosten für Strom, Wasser und Gas 107. 6 Zeitdauer Kosten a) Wie viel Cent kostet es, wenn der Farbfernseher Wir untersuchen Kosten für Strom, Wasser und Gas 17 Hier siehst du alles auf einen Blick! 6 Zeitdauer Kosten a) Wie viel Cent kostet es, wenn der Farbfernseher Kosten (Cent) (der Computer, die Stereo-

Mehr

Möglichkeiten der Energieeinsparung in privaten Haushalten. Lautertal 23.03.2011 Dipl. Ing. Peter Momper Bioenergie-Region Mittelhessen

Möglichkeiten der Energieeinsparung in privaten Haushalten. Lautertal 23.03.2011 Dipl. Ing. Peter Momper Bioenergie-Region Mittelhessen Möglichkeiten der Energieeinsparung in privaten Haushalten Lautertal 23.03.2011 Dipl. Ing. Peter Momper Bioenergie-Region Mittelhessen Programm Einführung Die Krise der konventionellen Energieversorgung

Mehr

2 Halten Sie Fenster und Türen an heißen Sommertagen geschlossen.

2 Halten Sie Fenster und Türen an heißen Sommertagen geschlossen. Stromsparen im Sommer Der Sommer lockt mit Grillabenden, heißen Temperaturen und viel Sonne. Das Leben spielt sich nun im Freien ab. Wer denkt da schon ans Energiesparen? Dabei lohnt sich ein Blick auf

Mehr

Energie-Tipps. Strom sparen Tipps und Tricks

Energie-Tipps. Strom sparen Tipps und Tricks Energie-Tipps Strom sparen Tipps und Tricks Warum Strom und Energie sparen? Ein sorgfältiger Umgang mit der Energie schont die Umwelt, spart Geld und leistet einen Beitrag an die Versorgungssicherheit.

Mehr