Können Sie dazu beitragen, die Qualität und Verfügbarkeit von Business Services für Ihre Kunden sicherzustellen?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Können Sie dazu beitragen, die Qualität und Verfügbarkeit von Business Services für Ihre Kunden sicherzustellen?"

Transkript

1 LÖSUNG IM ÜBERBLICK Service Operations Management Können Sie dazu beitragen, die Qualität und Verfügbarkeit von Business Services für Ihre Kunden sicherzustellen? agility made possible

2 (SOM) von CA Technologies ist eine Managementlösung der nächsten Generation für Business Services. Die Lösung kann in Unternehmen mit herkömmlicher IT sowie in Unternehmen mit Cloud Computing eingesetzt werden. Service Operations Management integriert und analysiert Informationen von IT-Management-Tools, die von CA Technologies oder von Drittanbietern stammen, um Serviceprobleme in Ihrer gesamten IT-Lieferkette zu orten, mit Prioritäten zu versehen und zu lösen. So können Sie Risiken für Ihr Unternehmen minimieren. Mit Service Operations Management wird die betriebliche Effizienz optimiert, und die Weiterentwicklung von einem IT-orientierten Management zu einem unternehmensorientierten Management wird beschleunigt. 2

3 Kurzdarstellung Ausgangssituation IT-Managementlösungen haben sich in den letzten 30 Jahren drastisch weiterentwickelt: erst wurden Bereiche verwaltet, dann Verwaltungsprogramme und jetzt Business Services. Unternehmen verlassen sich jedoch zunehmend auf interaktive Services, um Umsätze zu erzielen. Neue Technologien werden Schlag auf Schlag eingeführt (z. B. virtuelle Rechenzentren, serviceorientierte Architekturen und das Cloud Computing). Beides führt zu einer riesigen Kluft zwischen den Management-Tools der vorigen Generation und den Anforderungen von Unternehmen an Qualität und Vorhersagbarkeit von Services. Jetzt ist eine neue Lösung erforderlich, mit der die neue Generation von Services und die zugrunde liegenden Technologien verwaltet werden können. Chance Service Operations Management (SOM) von CA Technologies ist eine Lösung der nächsten Generation, mit der Sie herkömmliche und mit der Cloud verbundene Unternehmensressourcen verwalten können. So können Sie die Qualität und Vorhersagbarkeit von IT-gestützten Services für Unternehmen sicherstellen und verbessern. In Kombination mit anderen Produkten aus den branchenführenden Portfolios von CA Technologies für Service Assurance, Service Management and Data Center Automation ermöglicht Service Operations Management Ihnen ein umfassendes, einheitliches Verständnis davon, wie Anwendungen und Infrastruktur Services bereitstellen. Außerdem erhalten Sie eine Möglichkeit, die Eskalation und Behebung von Serviceproblemen zu automatisieren. Mit Service Operations Management werden außerdem Ihre Investitionen in IT-Tools von Drittanbietern integriert und genutzt. Nutzen Mit Service Operations Management von CA Technologies erhalten IT-Führungskräfte, Serviceverantwortliche, IT-Manager und Mitarbeiter ein gemeinsames Verständnis des Status von Business Services sowie der Ursachen von Beeinträchtigungen und Risiken für diese Services. Somit kann die gesamte IT-Abteilung sich mit den Geschäftsabteilungen koordinieren und von Minute zu Minute manuellen und automatisierten Aktionen Prioritäten zuordnen, die auf dem Schweregrad der Serviceprobleme und der Wichtigkeit des jeweiligen Service basieren. Service Operations Management verbessert die Zusammenarbeit zwischen IT-Supportspezialisten für einzelne Silos und erleichtert ihnen außerdem die Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Teams aus den Bereichen Service Desk, Change Management und Service Level Management. Dies trägt zur Effizienzoptimierung für den gesamten IT-Betrieb bei. 3

4 Abschnitt 1: Ausgangssituation Verstehen der Diskrepanz zwischen IT-Betrieb und Unternehmen IT-Services (d. h. Netzwerke, Verarbeitungsressourcen, Datenbankzugriff und Anwendungen) sind für den Unternehmensbetrieb und die Umsatzgenerierung von zentraler Bedeutung. IT-Führungskräfte und -Mitarbeiter werden jedoch zunehmend an der Qualität und Verfügbarkeit der wichtigen Business Services gemessen, die sie bereitstellen, und nicht an der Performance oder der Verfügbarkeit der einzelnen IT-Subservices (d. h. der Bereiche Netzwerke, System, Datenbanken und Anwendungen). Beispiele für Business Services sind , SharePoint, SAP, Spesenabrechnungen, Lohnbuchhaltung, Online-Banking, Online-Shopping, Verlängerung von Fahrerlaubnissen, Verarbeitung von Versicherungsansprüchen, Verkehrswesen, öffentliche Sicherheit, nationale Verteidigung und Krankenhäuser. Hierfür muss der Schwerpunkt des Betriebs von den Technologien (d. h. Management der Silos Netzwerke, System, Datenbanken und Anwendungen) zu den Business Services verschoben werden. Um aus dem Blickwinkel von Business Services denken zu können, benötigt der Betrieb Lösungen, die zeigen, wie die unterschiedlichen Technologiebereiche Business Services unterstützen. Die Visualisierung von Business Services muss Folgendes umfassen: Geschäftstransaktionen (wie Anmeldung, Authentifizierung, Stöbern, Auswählen und Hinzufügen zum Einkaufswagen, Eingabe von Kreditkarteninformationen sowie Rechnungs- und Lieferadresse, Verarbeitung der Zahlung, Bestätigung und Veranlassen des Versands) Gruppen von Servern, Back-end-Mainframes, Speichergeräten, Anwendungskomponenten und Datenbanken, die zusammen die spezifischen Transaktionen jedes Business Services unterstützen Zugrunde liegende Netzwerkkomponenten Damit die Visualisierung für den Betrieb hilfreich ist, muss sie in Echtzeit jeden Business Services darstellen sowie Analysen enthalten, mit denen Ursachen für Qualitätsverluste und Risiken bei Business Services geortet werden können. Frühere Implementierungen des Business Service Management (BSM) wiesen wesentliche Nachteile auf. Sie stellten Business Service-Definitionen bereit (die überwiegend auf Systemen und Anwendungen basierten) und konzentrierten sich hauptsächlich auf das Change Management (d. h. darauf, sicherzustellen, dass betriebsbedingte Änderungen an Systemen und Anwendungen keine negativen Folgen für die Business Service-Bereitstellung hatten). Das primäre Tool war die CMDB (Configuration Management Database). Servicedefinitionen für das Change and Configuration Management sind auch heute noch von zentraler Bedeutung. Der herkömmliche BSM-Ansatz bedeutet jedoch hohe Verwaltungskosten, da er auf vielen älteren Herangehensweisen beruht: manuellen Prozessen, schwachen Integrationen in Bereichs- Management-Tools und andere Tools für die Erkennung von Servicedefinitionen, die Maintenance und die Auswirkungsanalyse, unvollständige siloübergreifende Serviceansichten sowie protokollbasierte Serviceansichten, die Echtzeitanalysen erschweren. Aufgrund dieser Nachteile haben viele IT-Abteilungen nicht versucht, BSM oder CMDBs vollständig zu implementieren, oder sie waren darin nicht erfolgreich. Somit verlassen sie sich ausschließlich auf silogebundene Bereichs-Management-Tools, deren schlechte Integrationen auch verhindern können, dass eine effektive End-to-End-Visualisierung und -Analyse von Business Services in Echtzeit bereitgestellt wird. 4

5 IT-Abteilungen beklagen, dass die Erwartungen des Unternehmens an die Qualität und Verfügbarkeit von Services daher wesentlich anspruchsvoller sind, als der Betrieb tatsächlich erfüllen kann: Der Betrieb muss ständig Feuerwehr spielen und auf Serviceprobleme reagieren, da er keine Möglichkeit hat, Business Services in einer End-to-End-Darstellung zu visualisieren und sie proaktiv zu verwalten. Die Triage ist langsam und bedeutet häufig manuelle Methoden und ineffiziente siloübergreifende Teambesprechungen. Die Mean-Time-to-Repair ist zu lang, und die betriebliche Effizienz bleibt auf der Strecke. Die Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit wird noch größer, je mehr sich Unternehmen auf interaktive Echtzeitservices verlassen, um Umsatz zu generieren, da diese Services auf zusammengesetzten Anwendungen in komplexen serviceorientierten Architekturen aufbauen. Dies bedeutet, dass Auswirkungsanalysen und Mean-Time-to-Repair für Services ohne Servicevisualisierung und -analyse in Echtzeit noch weiter erschwert werden. Die Verwendung virtueller Rechenzentren und des Cloud Computing kann hohe Einsparungen bei Investitions- und Betriebskosten bedeuten und die Geschäftsflexibilität wesentlich erhöhen. Das ständige Verschieben virtueller Maschinen (die Anwendungskomponenten und ihre Transaktionen unterstützen) über physische Hosts hinweg erschwert jedoch die Visualisierung von Business Services, die Auswirkungsanalyse und die Minderung geschäftlicher Risiken noch weiter. Es ist eine neue Lösung erforderlich, die diese Herausforderungen erfüllt und die Leistung neuer Virtualisierungs- und Cloud-Technologien nutzbar macht. Abbildung A Es werden zunehmend Echtzeitservices und innovative Technologien bereitgestellt, die von Kunden genutzt werden, wie virtuelle Rechenzentren und Cloud-Ressourcen. Dies hat die Diskrepanz zwischen den Erwartungen des Unternehmens und den Möglichkeiten des IT-Betriebs, diese Erwartungen zu erfüllen, noch verschärft. Nur eine Lösung der nächsten Generation, die mehr leistet, als Bereiche, Verwaltungsprogramme und Business Services zu verwalten, kann diese Lücke schließen. Diese neue Lösung ist Service Operations Management. 5

6 Abschnitt 2: Chance Service-Management-Lösung der nächsten Generation Service Operations Management wurde speziell für das Management von Business Services in Unternehmen mit herkömmlicher IT sowie in Unternehmen mit Cloud-Verbindungen, bei Service Providern und im öffentlichen Sektor entworfen. Zu den Leistungsmerkmalen von Service Operations Management gehören eine gemeinsame, entscheidungsrelevante Ansicht der Business Services für IT-Führungskräfte, Mitarbeiter und Interessenvertreter in der gesamten IT-Abteilung: Echtzeitansicht des Business Service-Status zeigt Qualität, Verfügbarkeit, Risiken und Einhaltung von Service Level Agreements für den Betrieb. Dashboards für PCs und mobile Geräte können auf allen Ebenen und von allen Disziplinen in der IT-Abteilung (beispielsweise Führungskräften sowie Management-Teams für Betrieb, Service Desk und Service Levels) gemeinsam genutzt werden. Dies fördert das gemeinsame Verständnis von Servicestatus und die Zusammenarbeit. Bereichsübergreifende Echtzeit-Visualisierung von Servicekomponenten (Netzwerken, Systemen, Anwendungen, Datenbanken usw.) und Warnungen, um die Triage und die Mean-Time-to-Repair von Serviceproblemen zu verkürzen sowie Eskalation und Problembehebung zu beschleunigen. Konsolen für PCs und mobile Geräte können von mehreren Betriebsteams verwendet werden, die unterschiedliche Technologiebereiche verwalten. Dies fördert ein gemeinsames Verständnis von Serviceauswirkungen, Risiken und eigentlichen Ursachen, sodass Probleme effizienter gelöst werden können. Die Lösung Service Operations Management (SOM) von CA Technologies kann in Management-Tools für Anwendungs- und Infrastrukturbereiche integriert werden, um Ansichten des Servicestatus zu erstellen sowie Serviceprobleme zu analysieren und zu orten. SOM wird dann in andere IT-Management-Tools integriert, um automatisch Maßnahmen für Eskalation und Behebung von Serviceproblemen zu ergreifen, Servicerisiken zu mindern und die Service Level Performance zu verbessern. Dynamische Modellierung von Business Services basierend auf einer Reihe fortschrittlicher Technologien: Integration in Anwendungsleistungs-Management-Tools für die Modellerkennung bei Geschäftstransaktionen, richtlinienbasierte Serviceerkennung mithilfe einer unternehmensweiten Ansicht aller IT-Assets, Import von Modellen für Infrastrukturbereiche, Echtzeit-Instrumentierung von CMDB- Servicemodellen und mehr. Serviceanalysen und -warnungen für die Ortung von Qualitätsproblemen und Risiken bei Services (d. h. Bestimmung, welche IT-Assets in verschiedenen Technologiebereichen Ursache aktueller oder dauerhafter Servicequalitäts-Verschlechterungen und Serviceausfälle sind). Mit dieser fortschrittlichen Technologie wird der Zustand von Servicekomponenten (d. h. Anwendungen, Routern, Servern usw.) anhand von Echtzeit-Überwachungsinformationen von Bereichs-Management-Tools verfolgt, und die Auswirkungen auf die Servicequalität werden errechnet. Daher kann die herkömmliche bereichsübergreifende manuelle Triage verkürzt oder vermieden werden, und Aktionen können Prioritäten anhand ihrer geschäftlichen Auswirkungen zugeordnet werden. Servicebezogene Automatisierung (Eskalation, Synchronisierung und Workflow) löst mithilfe von Warnungen die Erstellung geschäftlich relevanter Service Desk-Tickets und die zugehörigen Vorgänge aus. Mithilfe der Integration in Service Desk-Systeme kann sichergestellt werden, dass Tickets um geeignete Serviceinformationen erweitert, dem richtigen Bereichsexperten zugewiesen und mit der richtigen Priorität versehen werden. Durch die Synchronisierung von Servicemodell, Warnungen und Maintenance- Flag für die Tools, die in Service Operations Management integriert sind, werden die interdisziplinäre Effizienz und Zusammenarbeit verbessert. Mithilfe der Integration in Prozessautomatisierungstools wird sichergestellt, dass Servicewarnungen eine Zuordnung von Rechenzentrums- und Cloud-Ressourcen anhand von Servicepriorität, Schweregrad der Warnung und Unternehmensanforderungen auslösen. 6

7 Integriertes Performance Management für Service Level Agreements (SLAs) misst die Qualität und Verfügbarkeit von Services in Bezug auf die Erwartungen interner und externer Kunden. So können sich Betriebsteams auf wichtige Services konzentrieren und proaktiv Maßnahmen ergreifen, bevor Betriebs- SLAs verletzt werden. Service Operations Management stellt Messdaten für betriebliche SLAs bereit (beispielsweise für Qualitäts-, Risiko- und Verfügbarkeitslevels von Business Services) und übermittelt Messdaten zu betrieblichen Services an andere Tools, mit denen SLAs unter vertraglichen und finanziellen Aspekten verwaltet werden. Die oben aufgeführten Leistungsmerkmale sind so entworfen, dass sie eine schnelle Weiterentwicklung von einem auf Bereichstechnologien konzentrierten Management zu einem auf Business Services konzentrierten Management ermöglichen. Der IT-Betrieb kann andere Leistungsmerkmale von Service Operations Management verwenden, um eine auf das Ereignismanagement konzentrierte Zwischenphase zwischen dem Bereichsmanagement und dem Business Service-Management umzusetzen: Unified Event Management ermöglicht es Betriebsteams, bereichsübergreifende Ereignisse miteinander zu korrelieren, sie in höherwertige, stärker entscheidungsrelevante Warnungen zu transformieren und stärker zu kontrollieren, wie Warnungen mit Prioritäten versehen und eskaliert werden. So können Sie kritische bereichsübergreifende Ereignisse erkennen und korrelieren, um sie in Warnungen auf höherem Level zu transformieren, die anhand standardisierter Best Practice-Richtlinien eskaliert werden. Abbildung B Unternehmens- und Cloud-Umgebungen verändern sich heute ständig und dynamisch. Um dennoch den Betrieb an den Anforderungen an vorhersagbare, hochwertige Services auszurichten, benötigt die IT eine umfassende Grundlage für das Management von Bereichen (Anwendungen und Infrastruktur), Servicebetrieb und vor allem Service Level Performance. 7

8 Integrierte Lösung zur Schließung der Lücke zwischen Geschäftsabteilungen und IT-Betrieb Service Operations Management von CA Technologies korreliert und analysiert Echtzeitinformationen von IT-Management-Lösungen von CA Technologies sowie von Drittanbietern, um in Echtzeit End-to-End- Ansichten und Qualitäts-/Risikoanalysen von Business Services bereitzustellen. Die folgenden branchenführenden Lösungen sind in SOM integriert: CA Application Performance Management Erkennt und modelliert dynamisch Transaktionen, ihre Anwendungskomponenten und ihre Back-end-Systeme Überwacht die Funktionalität für die Endbenutzer, um hochwertige Servicebereitstellung für Kunden, Partner und Mitarbeiter sicherzustellen Bietet eine abstrakte Darstellung von Anwendungsdaten, damit Transaktionen und Prozessabläufe zu geschäftlichen Kontexten und Begriffen zugeordnet werden können Verfolgt Transaktionen, die die Infrastruktur durchlaufen, um Performanceprobleme proaktiv zu erkennen und plattformübergreifend die eigentlichen Ursachen der Probleme zu identifizieren CA Infrastructure Management Erkennt dynamisch physische und virtuelle Infrastrukturassets in unterschiedlichen IT-Bereichen, und verwendet induktive Modeling-Technologien, um ihre Abhängigkeiten auch dann in Echtzeit zu erkennen und abzubilden, wenn sie veränderlich sind Erkennt und überwacht die Verfügbarkeit und den Zustand von Infrastrukturressourcen und passt sich dynamisch an Infrastrukturänderungen an Identifiziert Leistungsverschlechterungen, damit proaktiv Korrekturmaßnahmen ergriffen werden können Führt komplexe Analysen des Datenverkehrs durch, um zu bestimmen, wie bestimmte Anwendungen, Standorte und Benutzer Infrastrukturressourcen verbrauchen, und um somit die Behebung von Problemen zu beschleunigen und zukünftige Kapazitätsanforderungen einzuplanen Abschnitt 3: Nutzen Koordinieren Sie den IT-Betrieb mit der geschäftlichen und strategischen Mission Ihres Unternehmens Die Leistungsmerkmale von Service Operations Management werden über das Produkt CA Service Operations Insight bereitgestellt. Sie helfen Ihnen, die Qualität und die Vorhersagbarkeit Ihrer Business Services zu verbessern und zugleich Ihren Betrieb zu verbessern: Verbessert die Servicequalität durch schnelle Ortung der Ursachen von Problemen, die Services beeinträchtigen, in allen Technologiebereichen, sodass Sie sie schnell beheben und die Qualität wiederherstellen können Verbessert die Vorhersagbarkeit von Services durch Ortung der Ursachen von Risiken in verschiedenen Technologiebereichen, die Services gefährden, sodass Sie diese Probleme lösen können, bevor sie sich auf die Qualität auswirken Optimiert den Betrieb durch Verringerung der manuellen Vorgänge beim Warnungs- und Service- Management. Dies verkürzt die Triage und die Mean-Time-to-Repair für Serviceprobleme und verbessert die interdisziplinäre Kommunikation und Zusammenarbeit 8

9 Abschnitt 4 Bereitstellungsansatz Service Operations Management und andere integrierte Service Assurance-Lösungen von CA Technologies sind für ihre kurze Time-to-Value und schnelle Amortisierung bekannt. Sie können die Implementierung von Service Operations Management und das Erzielen erster Ergebnisse zusätzlich beschleunigen, indem Sie von den Kenntnissen der CA Services-Mitarbeiter profitieren. Durch standardmäßige, wiederholbare Bereitstellungen werden die Anforderungen hinsichtlich Servicemodellierung, Sicherheitskonfiguration, Richtliniendefinition und Verbindungen mit anderen Softwareprodukten von CA Technologies und von Drittanbietern erfüllt. Unsere Neun-Phasen-Methode und strenge Projekt-Governance sorgen dafür, dass Ihr Projekt innerhalb des geplanten Zeitrahmens und Budgets fertig gestellt wird. Abschnitt 5 Der CA Technologies-Vorteil Der Ansatz von CA Technologies für Service Operations Management bietet eine effektive und dynamische Möglichkeit, die hohe Qualität von der IT abhängiger Business Services sicherzustellen. Dabei nutzen Sie Ihre vorhandenen Investitionen in IT-Managementtools von CA Technologies und von Drittanbietern sowie aus benutzerspezifischer Quelle. In dieser Lösung sind Managementtools für Anwendungsleistung, Infrastruktur und andere Aspekte auf einzigartige Weise integriert. So erhalten Sie eine umfassende Serviceansicht, die die End-to-End-Performance von Anwendungen berücksichtigt, Transaktionen sichtbar macht und ein Top-to-Bottom-Verständnis der IT-Infrastruktur ermöglicht. Service Operations Management nutzt Technologien, die sich in einigen der weltgrößten Umgebungen von Unternehmen, öffentlichem Sektor und Service Providern bewährt haben, und bietet herausragende Zuverlässigkeit sowie die Möglichkeit, echtzeitfähige End-to-End-Ansichten von Services zu erstellen. Die Lösung zeichnet sich außerdem durch maximale Benutzerfreundlichkeit, exzellente Workflows und auf die einzelnen Interessenvertreter zugeschnittenes Reporting aus. Ihre offene Integrationsplattform und skalierbare Architektur sind so entworfen, dass die Serviceansicht in Echtzeit aktualisiert wird und dass auf dynamische Veränderungen der zugrunde liegenden physischen, virtuellen und Cloud-basierten Umgebungen automatisch reagiert wird. Abschnitt 6 Die nächsten Schritte Weitere Informationen dazu, wie die Lösung Service Operations Management von CA Technologies Ihre Anforderungen erfüllen kann, finden Sie unter ca.com/service-operations-management. Wir können Ihnen webgestützte Demos, Beratungsgespräche sowie Machbarkeitsbeweise vor Ort bieten, damit Sie schnell erkennen können, wie die Lösung für das Service Operations Management von CA Technologies Ihren Herausforderungen begegnen und dabei eine kurze Time-to-Value erzielen kann. 9

10 CA Technologies ist ein Unternehmen für IT-Management-Software und -Lösungen mit Erfahrung in allen IT-Umgebungen, von Mainframes und verteilten Systemen bis hin zu virtuellen Systemen und Cloud Computing. CA Technologies verwaltet und schützt IT-Umgebungen und ermöglicht den Kunden die Bereitstellung flexiblerer IT-Services. Die innovativen Produkte und Services von CA Technologies bieten den Überblick und die Kontrolle, die IT-Organisationen zur Unterstützung geschäftlicher Flexibilität benötigen. Die meisten Fortune Global 500-Unternehmen nutzen Managementlösungen von CA Technologies für ihre wachsenden IT- Ökosysteme. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von CA Technologies unter ca.com. Copyright 2011 CA Technologies. Alle Rechte vorbehalten. Alle Markenzeichen, Markennamen, Dienstleistungsmarken und Logos, auf die hier verwiesen wird, sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen. Nichts in diesem Dokument (i) besitzt Auswirkungen auf die Rechte und/oder Verpflichtungen von CA Technologies oder Lizenznehmern von CA Technologies im Rahmen einer bestehenden oder künftigen schriftlichen Lizenz- oder Servicevereinbarung für ein Softwareprodukt von CA Technologies oder (ii) ändert die Produktdokumentation oder Spezifikationen für ein Softwareprodukt von CA Technologies ab. Die Entwicklung, Veröffentlichung und zeitliche Planung der in dieser Publikation beschriebenen Leistungsmerkmale oder Funktionen verbleiben im alleinigen Ermessen von CA Technologies. Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken. CA Technologies übernimmt für die Genauigkeit oder Vollständigkeit der Informationen keine Haftung. Soweit nach anwendbarem Recht erlaubt, stellt CA Technologies dieses Dokument im vorliegenden Zustand ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung; dazu gehören insbesondere stillschweigende Gewährleistungen der Markttauglichkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. In keinem Fall haftet CA Technologies für Verluste oder unmittelbare oder mittelbare Schäden, die aus der Verwendung dieses Dokumentes entstehen; dazu gehören insbesondere entgangene Gewinne, Betriebsunterbrechung, Verlust von Goodwill oder Datenverlust, selbst wenn CA Technologies über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurde. CS1458_0611

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 PRODUKTBLATT CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 Ganz neue Einblicke in kritische Messdaten für die Datenbank- und Netzwerkperformance sowie die Möglichkeit einer 360-Grad- Ansicht

Mehr

erfüllen? agility made possible

erfüllen? agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK Flexibilität und Auswahlmöglichkeiten beim Infrastructure Management Kann die IT die Erwartungen des Unternehmens trotz massiv gestiegener Infrastrukturkomplexität und empfindlicher

Mehr

Transformation von Prozessen und Vorgehensweisen der IT zur Sicherstellung der Servicequalität und zur Verbesserung der betrieblichen IT-Effizienz

Transformation von Prozessen und Vorgehensweisen der IT zur Sicherstellung der Servicequalität und zur Verbesserung der betrieblichen IT-Effizienz KURZDARSTELLUNG Service Operations Management November 2011 Transformation von Prozessen und Vorgehensweisen der IT zur Sicherstellung der Servicequalität und zur Verbesserung der betrieblichen IT-Effizienz

Mehr

CA Business Service Insight

CA Business Service Insight PRODUKTBLATT: CA Business Service Insight CA Business Service Insight agility made possible Mit CA Business Service Insight wissen Sie, welche Services in Ihrem Unternehmen verwendet werden. Sie können

Mehr

Sicredi verbessert das IT Service Management mit CA Service Assurance

Sicredi verbessert das IT Service Management mit CA Service Assurance Customer Success Story Sicredi verbessert das IT Service Management mit CA Service Assurance KUNDENPROFIL Branche: Finanzdienstleister Unternehmen: Sicredi Unternehmen Sicredi ist eine der größten Kreditgenossenschaften

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

agility made possible

agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK Verbessern der Kapazitätsplanung mit Application Performance Management Wie kann ich ohne Überprovisionierung meiner IT-Infrastruktur eine hervorragende End User Experience für unternehmenskritische

Mehr

Innovationen beim Qualitätsmanagement. für IT-Services

Innovationen beim Qualitätsmanagement. für IT-Services WHITE PAPER Qualitätsmanagement für IT-Services Juni 2011 Innovationen beim Qualitätsmanagement für IT-Services Management von Servicequalität und Risiken für die Servicebereitstellung bei magerer Wirtschaftslage

Mehr

CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen

CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen PRODUKTBLATT: CA AppLogic CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen agility made possible CA AppLogic ist eine sofort einsatzfähige Cloud Computing-Plattform, mit der Kunden in Unternehmen

Mehr

Wie Sie die drei Fallstricke ineffektiver ITÜberwachungslösungen überwinden können

Wie Sie die drei Fallstricke ineffektiver ITÜberwachungslösungen überwinden können Wie Sie die drei Fallstricke ineffektiver ITÜberwachungslösungen überwinden können Die wichtigsten Herausforderungen Die IT-Teams in vielen Mittelstands- und Großunternehmen haben mit begrenzten Budgets

Mehr

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services CUSTOMER CASE STUDY Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services KUNDENPROFIL Branche: IT Services Unternehmen: Novatrend Mitarbeiter: Sieben UNTERNEHMEN Novatrend

Mehr

AT&S erhöht mit verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität

AT&S erhöht mit verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität Customer Success Story Oktober 2013 AT&S erhöht mit verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität Kundenprofil Branche: Fertigung Unternehmen: AT&S Mitarbeiter: 7.500 Umsatz: 542

Mehr

CA Automation Suite für hybride Clouds

CA Automation Suite für hybride Clouds PRODUKTBLATT: für hybride Clouds für hybride Clouds für hybride Clouds verbessert die Flexibilität und Effizienz und bietet Ihnen folgende Vorteile: Kostenwirksame Unterstützung von Kapazitätsausweitungen

Mehr

CA Mainframe Chorus for Security and Compliance Management Version 2.0

CA Mainframe Chorus for Security and Compliance Management Version 2.0 PRODUKTBLATT CA Mainframe Chorus for Security and Compliance CA Mainframe Chorus for Security and Compliance Management Version 2.0 Vereinfachen und optimieren Sie die Aufgaben des Security und Compliance

Mehr

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, die Schuldzuweisungen zu beenden und die Customer Experience zu verbessern?

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, die Schuldzuweisungen zu beenden und die Customer Experience zu verbessern? LÖSUNG IM ÜBERBLICK CA Unified Infrastructure Management Suchen Sie nach einer Möglichkeit, die Schuldzuweisungen zu beenden und die Customer Experience zu verbessern? LÖSUNG IM ÜBERBLICK CA DATABASE MANAGEMENT

Mehr

die fünf größten Herausforderungen von Cloud Services Sprawl und was Sie dagegen tun können

die fünf größten Herausforderungen von Cloud Services Sprawl und was Sie dagegen tun können WHITE PAPER Verwalten der Service Performance in einer Cloud-basierten Umgebung Juli 2011 die fünf größten Herausforderungen von Cloud Services Sprawl und was Sie dagegen tun können Erik Hille Service

Mehr

CA Mainframe Software Manager r3.1

CA Mainframe Software Manager r3.1 PRODUKTBLATT CA Mainframe Software Manager CA Mainframe Software Manager r3.1 CA Mainframe Software Manager (CA MSM) ist eine Schlüsselkomponente der Mainframe 2.0-Strategie von CA Technologies, mit der

Mehr

Bedag Informatik AG erweitert mit CA Lösungen den Kundenservice und senkt die Software-Lizenz-Kosten

Bedag Informatik AG erweitert mit CA Lösungen den Kundenservice und senkt die Software-Lizenz-Kosten CUSTOMER SUCCESS STORY Bedag Informatik AG erweitert mit CA Lösungen den Kundenservice und senkt die Software-Lizenz-Kosten ERFOLGSGESCHICHTE Branche: IT services Unternehmen: Bedag Informatik AG Mitarbeiter:

Mehr

agility made possible

agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK CA Private Cloud Accelerator for Vblock Platforms Wie schnell kann Ihre Private Cloud die erhöhte Nachfrage nach Business Services erfüllen und die Time-to-Value für Ihre Investitionen

Mehr

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität

AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität CUSTOMER SUCCESS STORY März 2014 AT&S Erhöht mit Verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität KUNDENPROFIL Branche: Fertigung Unternehmen: AT&S Mitarbeiter: 7.500 Umsatz: 542

Mehr

Optimierung agiler Projekte. agility made possible. für maximale Innovationskraft

Optimierung agiler Projekte. agility made possible. für maximale Innovationskraft Optimierung agiler Projekte agility made possible für maximale Innovationskraft Schnellere Bereitstellung von Innovationen dank agiler Methoden In dem schnelllebigen, anspruchsvollen Geschäftsumfeld von

Mehr

CA Server Automation. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Server Automation. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT: CA Server Automation agility made possible CA Server Automation CA Server Automation ist eine integrierte Automatisierungslösung für Provisionierung, Patching und Konfiguration von Betriebssystem-,

Mehr

CA Access Control for Virtual Environments

CA Access Control for Virtual Environments HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN for Virtual Environments Oktober 2011 Die zehn häufigsten Fragen 1. Was ist for Virtual Environments?... 2 2. Welche Vorteile bietet for Virtual Environments?... 2 3. Welche zentralen

Mehr

Früh Erkennen, Rechtzeitig Beheben

Früh Erkennen, Rechtzeitig Beheben Das einheitliche Application Performance Monitor- Dashboard bietet die beste Oberfläche die ich je genutzt habe. Dies ist die Zukunft des Monitorings von Diensten, Servern und Anwendungen. Ich erhalte

Mehr

TNT Express Stellt die Zustellung von 4,4 Millionen Paketen pro Woche Sicher

TNT Express Stellt die Zustellung von 4,4 Millionen Paketen pro Woche Sicher CUSTOMER SUCCESS STORY NOVEMBER 2011 TNT Express Stellt die Zustellung von 4,4 Millionen Paketen pro Woche Sicher KUNDENPROFIL Branche: Transport und Vertrieb Unternehmen: TNT Express Umsatz: mehr als

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: REALTECH IDC Market Brief-Projekt IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Die cloud als herausforderung realtech Unternehmensdarstellung Informationen zum Unternehmen www.realtech.de Die

Mehr

agility made possible

agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK CA SERVICE CATALOG Können wir die benötigten Services verwalten und bereitstellen... und zwar wann, wo und wie die Nutzer sie benötigen? agility made possible Mit CA Service Catalog

Mehr

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Lösungsüberblick Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Überblick Technologien wie Cloud Computing, Mobilität, Social Media und Video haben in der IT-Branche bereits eine zentrale Rolle

Mehr

CA Virtual Assurance for Infrastructure Managers

CA Virtual Assurance for Infrastructure Managers PRODUKTBLATT: CA Virtual Assurance for Infrastructure Managers agility made possible CA Virtual Assurance for Infrastructure Managers CA Virtual Assurance for Infrastructure Managers ist ein Zusatz produkt

Mehr

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung Veröffentlicht am 3. November 2011 Produktüberblick SQL Server 2012 ist ein bedeutendes Produkt- Release mit vielen Neuerungen: Zuverlässigkeit für geschäftskritische

Mehr

Lösen der vier Herausforderungen von proaktiven Cloud-Abläufen Ein Gastbeitrag für das Storage Consortium

Lösen der vier Herausforderungen von proaktiven Cloud-Abläufen Ein Gastbeitrag für das Storage Consortium Lösen der vier Herausforderungen von proaktiven Cloud-Abläufen Ein Gastbeitrag für das Storage Consortium Autoren: Bernd Much, Cloud Sales Specialist Central European Region Ajay Singh, Vice President

Mehr

ECOFIS sichert mit CA ARCserve Backup Service Levels in 120 Niederlassungen der Creditreform

ECOFIS sichert mit CA ARCserve Backup Service Levels in 120 Niederlassungen der Creditreform CUSTOMER SUCCESS STORY November 2013 ECOFIS sichert mit CA ARCserve Backup Service Levels in 120 Niederlassungen der Creditreform KUNDENPROFIL Unternehmen: ECOFIS Branche: IT-Services Mitarbeiter: ca.

Mehr

Eine native 100%ige Cloud-Lösung.

Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Flexibel. Skalierbar. Sicher. Verlässlich. Autotask Endpoint Management bietet Ihnen entscheidende geschäftliche Vorteile. Hier sind fünf davon. Autotask Endpoint Management

Mehr

CA Business Service Insight

CA Business Service Insight CA Business Service Insight Handbuch zu vordefiniertem Inhalt von ISO 20000 8.2.5 Diese Dokumentation, die eingebettete Hilfesysteme und elektronisch verteilte Materialien beinhaltet (im Folgenden als

Mehr

agility made possible

agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK CA Automation Suite für Clouds Kann ich für mein Unternehmen flexible Cloud Services bereitstellen, um die Markteinführung und die Amortisierung zu beschleunigen? agility made possible

Mehr

ITIL IT Infrastructure Library

ITIL IT Infrastructure Library ITIL IT Infrastructure Library Einführung in das IT-Service-Management Andreas Linhart - 2009 Agenda IT-Service-Management Der ITIL-Ansatz Lizenzen & Zertifizierungen ITIL-Prozessmodell (v2) Service Support

Mehr

CA arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick

CA arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick CA arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick Die Server- und Desktop-Virtualisierung ist inzwischen weit verbreitet und hat nicht nur in großen Unternehmen Einzug gehalten. Zweifellos

Mehr

agility made possible

agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK CA IT Asset Manager Wie kann ich den Lebenszyklus meiner Assets managen, den Nutzen meiner IT-Investitionen maximieren und einen vollständigen Überblick über mein Asset- Portfolio erhalten?

Mehr

CA Configuration Automation

CA Configuration Automation PRODUKTBLATT: CA Configuration Automation CA Configuration Automation agility made possible Durch die Automatisierung der Vorgänge im Zusammenhang mit dem Configuration Management hilft Ihnen CA Configuration

Mehr

IBM Software Demos Tivoli Business Service Management

IBM Software Demos Tivoli Business Service Management Unabhängig von Branche, Markt, Größe oder Komplexität müssen Unternehmen heutzutage umfassende Dienstleistungen effektiv bereitstellen. Dabei verlassen sie sich zunehmend auf ihre technologische Infrastruktur,

Mehr

EMC UNIFIED INFRASTRUCTURE MANAGER

EMC UNIFIED INFRASTRUCTURE MANAGER EMC UNIFIED INFRASTRUCTURE MANAGER Vereinfachte Umstellung auf eine Private oder Hybrid Cloud-Infrastruktur mit Vblock-Systemen Schaffung einer einzigen virtualisierten Umgebung Provisioning als eine Infrastruktur

Mehr

Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt

Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt Unser differenzierter Ansatz für den Intelligent Workload Management-Markt DER MARKT 1 Die IT-Landschaft unterliegt einem starken Wandel. Die Risiken und Herausforderungen, die sich aus dem Einsatz mehrerer

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Infrastrukturmanagement und Application Lifecycle Management vereinen

Infrastrukturmanagement und Application Lifecycle Management vereinen im Überblick SAP Technology SAP IT Infrastructure Management Herausforderungen Infrastrukturmanagement und Application Lifecycle Management vereinen 2012 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Optimieren Sie

Mehr

SharePoint-Sicherheit in der Praxis: Best Practices für eine sichere Zusammenarbeit. agility made possible

SharePoint-Sicherheit in der Praxis: Best Practices für eine sichere Zusammenarbeit. agility made possible SharePoint-Sicherheit in der Praxis: Best Practices für eine sichere Zusammenarbeit agility made possible Microsoft SharePoint Server ist eine der am weitesten verbreiteten Anwendungen, die dank der ausgereiften

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

MIS Service Portfolio

MIS Service Portfolio MIS Service Portfolio Service Level Management o Service Management o Customer Satisfaction Management o Contract Management & Accounting o Risk Management Event Management o Monitoring und Alerting Services

Mehr

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland Besser aufgestellt: Ergebnisse für Deutschland Landesspezifischer August 2015 Zusammenfassung Die Cloud ist im Aufwind, doch nur wenige Unternehmen verfügen über fortschrittliche Cloud-Strategien Eine

Mehr

Lexmark IT Transformation wird von CA Agile Operations Suite beschleunigt

Lexmark IT Transformation wird von CA Agile Operations Suite beschleunigt CUSTOMER SUCCESS STORY JULI 2015 Lexmark IT Transformation wird von CA Agile Operations Suite beschleunigt KUNDENPROFIL Branche: IT-Services Unternehmen: Lexmark Mitarbeiter: 12.000 Umsatz: $3,7 Mrd. UNTERNEHMEN

Mehr

CA DataMinder Schulung und Sensibilisierung

CA DataMinder Schulung und Sensibilisierung LÖSUNGSBLATT CA DataMinder Schulung und Sensibilisierung agility made possible Aktuellen Untersuchungen zufolge sind 41 % der Datenverluste auf Fahrlässigkeiten zurückzuführen, und die Kosten der einzelnen

Mehr

Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation

Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation im Überblick SAP Afaria, Cloud Edition Ziele Mobile Geräte in der Cloud verwalten die Alternative zur Vor-Ort-Installation 2013 SAP AG oder ein SAP-Konzernunternehmen. Kleine Investitionen mit großem Ertrag

Mehr

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Wichtige Technologietrends Schutz der Daten (vor Diebstahl und fahrlässiger Gefährdung) ist für die Einhaltung von Vorschriften und

Mehr

Einsatz von CA PPM für. ClarityTM das Application Portfolio Management

Einsatz von CA PPM für. ClarityTM das Application Portfolio Management WHITE PAPER: Application Portfolio Management Februar 2012 Einsatz von CA PPM für ClarityTM das Application Portfolio Management David Werner CA Project and Portfolio Management agility made possible Inhaltsverzeichnis

Mehr

VMware Software -Defined Data Center

VMware Software -Defined Data Center VMware Software -Defined Data Center Thorsten Eckert - Manager Enterprise Accounts Vertraulich 2011-2012 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Jedes Unternehmen heute ist im Softwaregeschäft aktiv Spezialisierte

Mehr

Peter Hake, Microsoft Technologieberater

Peter Hake, Microsoft Technologieberater Peter Hake, Microsoft Technologieberater Risiken / Sicherheit Autos Verfügbarkeit Richtlinien Service Points Veränderungen Brücken Straßen Bahn Menschen Messe Airport Konsumenten Kennt die IT-Objekte,

Mehr

1 Welcher Service Operation Prozesse fehlen? Incident Management, Problem

1 Welcher Service Operation Prozesse fehlen? Incident Management, Problem 1 Welcher Service Operation Prozesse fehlen? Incident Management, Problem Management, Access Management a. Event Management b. Service Desk c. Facilities Management d. Change Management e. Request Fulfilment

Mehr

IT-Service-Management-Framework

IT-Service-Management-Framework IT-Service-Management-Framework Effiziente Prozesse für die öffentliche Verwaltung MATERNA GmbH 2011 www.materna.de 1 Agenda IT-Service-Management-Framework 1 IT-Service-Management-Framework 2 3 ITIL 2010

Mehr

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen

Die Cloud und ihre Möglichkeiten. Ihre Cloud- Optionen. Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Die Cloud und ihre Möglichkeiten Ihre Cloud- Optionen Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Eine Lösung, die zu Ihnen passt Bei HP glauben wir nicht an einen für alle passenden,

Mehr

CA Business Service Insight

CA Business Service Insight CA Business Service Insight Handbuch zu vordefiniertem Inhalt von ISO 20000 8.2 Diese Dokumentation, die eingebettete Hilfesysteme und elektronisch verteilte Materialien beinhaltet (im Folgenden als "Dokumentation

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

KURZDARSTELLUNG DER LÖSUNGEN

KURZDARSTELLUNG DER LÖSUNGEN KURZDARSTELLUNG DER LÖSUNGEN Content Aware Identity and Access Management Mai 2010 Wie kann Content Aware Identity and Access Management mir die Steuerung ermöglichen, die jetzt und in Zukunft für die

Mehr

LÖSUNG IM ÜBERBLICK: CA ARCserve R16. Nutzung der Cloud für Business Continuity und Disaster Recovery

LÖSUNG IM ÜBERBLICK: CA ARCserve R16. Nutzung der Cloud für Business Continuity und Disaster Recovery Nutzung der Cloud für Business Continuity und Disaster Recovery Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen heute gern Cloud Services in Anspruch nehmen ob es sich um eine private Cloud handelt, die von einem

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

Ihre Kosten immer im Griff! Erreichung von Produktivitätszielen auf die einfache Art

Ihre Kosten immer im Griff! Erreichung von Produktivitätszielen auf die einfache Art Ihre Kosten immer im Griff! Erreichung von Produktivitätszielen auf die einfache Art ANALYSE ... Ein guter Überblick hilft Ihnen dabei. Die richtigen Daten aus Ihren Personaleinsatzplanungs-, Zeiterfassungs-,

Mehr

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand DIE BELIEBTESTE DATENBANK DER WELT DESIGNT FÜR DIE CLOUD Das Datenmanagement war für schnell wachsende Unternehmen schon immer eine große Herausforderung.

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

UNIFIED D TA. Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten

UNIFIED D TA. Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten UNIFIED Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten D TA in virtuellen und physischen Umgebungen zu schützen für umfassenden Schutz PROTECTION EINHEITLICHE DATENSICHERUNG LÖSUNG IM ÜBERBLICK

Mehr

internet4you realisiert auf der Basis von CA AppLogic innovative und zukunftssichere Cloud Services

internet4you realisiert auf der Basis von CA AppLogic innovative und zukunftssichere Cloud Services CUSTOMER SUCCESS STORY internet4you realisiert auf der Basis von CA AppLogic innovative und zukunftssichere Cloud Services KUNDENPROFIL Branche: IT Services Unternehmen: internet4you Mitarbeiter: 20 UNTERNEHMEN

Mehr

Wie kann ich Identity and Access Management als Cloud Service bereitstellen?

Wie kann ich Identity and Access Management als Cloud Service bereitstellen? LÖSUNG IM ÜBERBLICK CA CloudMinder Wie kann ich Identity and Access Management als Cloud Service bereitstellen? agility made possible Mit den Leistungsmerkmalen von CA CloudMinder können Sie Identity and

Mehr

Cloud Computing Chancen für KMU

Cloud Computing Chancen für KMU Cloud Computing Chancen für KMU Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK 31. Oktober 2012 Cloud Computing Worüber reden alle? Fragen zum Thema Cloud Was ist Cloud Computing und wofür wird es genutzt?

Mehr

CA Systems Performance for Infrastructure Managers

CA Systems Performance for Infrastructure Managers PRODUKTBLATT: CA Systems Performance for Infrastructure Managers agility made possible CA Systems Performance for Infrastructure Managers CA Systems Performance for Infrastructure Managers ist ein Add-on-Produkt

Mehr

agility made possible

agility made possible LÖSUNG IM ÜBERBLICK CA VM:Manager Suite for Linux on System z Wie kann ich die Kosten und die Komplexität für das Verwalten und Sichern meiner z/vm und Linux on System z-umgebungen senken? agility made

Mehr

Einheitliche Überwachung

Einheitliche Überwachung WHITE PAPER Einheitliche Überwachung Eine geschäftliche Perspektive agility made possible Inhaltsverzeichnis Kurzdarstellung 3 Einführung 3 Abschnitt 1: Die neuen Rechenumgebungen 4 Abschnitt 2: Herausforderungen

Mehr

Mehr als Cloud Computing. force : cloud

Mehr als Cloud Computing. force : cloud Mehr als Cloud Computing force : cloud Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force

Mehr

Fujitsu Data Center Strategie 2013+

Fujitsu Data Center Strategie 2013+ Fujitsu BS2000/OSD Mainframe Summit 2013 Fujitsu Data Center Strategie 2013+ Uwe Neumeier Vice President Server Systems Sales Paradigmenwechsel im Datacenterumfeld Gestern IT-orientierter Ansatz Heute

Mehr

UNIFIED D TA. Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten

UNIFIED D TA. Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten UNIFIED Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten D TA in virtuellen und physischen Umgebungen zu schützen für umfassenden Schutz PROTECTION EINHEITLICHE DATENSICHERUNG LÖSUNG IM ÜBERBLICK

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

SAP HANA Enterprise Cloud die Cloud für agile Echtzeit- Unternehmen

SAP HANA Enterprise Cloud die Cloud für agile Echtzeit- Unternehmen im Überblick SAP HANA Enterprise Cloud Herausforderungen SAP HANA Enterprise Cloud die Cloud für agile Echtzeit- Unternehmen In Echtzeit zum Echtzeit-Unternehmen In Echtzeit zum Echtzeit-Unternehmen Möchten

Mehr

Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007. Zusammenfassung. Release (Mai 2007)

Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007. Zusammenfassung. Release (Mai 2007) Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007 Release (Mai 2007) Zusammenfassung Microsoft System Center Essentials 2007 (Essentials 2007) ist eine neue Verwaltungslösung der System Center-Produktfamilie,

Mehr

Grid und Multi-Grid-Verwaltung

Grid und Multi-Grid-Verwaltung Entscheidende Vorteile Hohe Verfügbarkeit, hohe Skalierbarkeit Infoblox Bietet stets verfügbare Netzwerkdienste dank einer skalierbaren, redundanten, verlässlichen und fehlertoleranten Architektur. Garantiert

Mehr

PTC Retail PLM Solution

PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution Pünktlich, trendgemäß und budgetgerecht Die PTC Retail PLM Solution kann die kollaborative Planung, das Design, die Entwicklung und Beschaffung von Produkten

Mehr

Cloud Computing der Nebel lichtet sich

Cloud Computing der Nebel lichtet sich Cloud Computing der Nebel lichtet sich EIN ZUVERLÄSSIGER INTEGRATIONSPARTNER FÜR IHR CLOUD-ÖKOSYSTEM 46 % der CIOs geben an, dass im Jahr 2015 über die Hälfte ihrer Infrastruktur und ihrer Applikationen

Mehr

Serviceorientiertes und CMDB-gestütztes Monitoring

Serviceorientiertes und CMDB-gestütztes Monitoring Serviceorientiertes und CMDB-gestütztes Monitoring BAC, OMW, NNMi, SiteScope, HP SIM, Performance Manager und Reporter Einführung einer integrierten Lösung unter Verwendung von Service-Bäumen, CMDB-Kopplung

Mehr

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen März 2013 Einführung Die Art und Weise,

Mehr

CA Workload Automation

CA Workload Automation PRODUKTBLATT: CA Workload Automation CA Workload Automation Verbessern Sie die Verfügbarkeit wichtiger IT-Workload-Prozesse und -Pläne im gesamten Unternehmen, indem Sie die Echtzeit-IT- Automatisierung,

Mehr

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN?

WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? WIE KANN ICH DIE KOSTEN- UND LEISTUNGSZIELE MEINER ORGANISATION OHNE NEUE INVESTITIONEN ERFÜLLEN? Wie kann ich die Kosten- und Leistungsziele meiner Organisation ohne neue Investitionen erfüllen? Das CA

Mehr

ITIL Incident Management

ITIL Incident Management ITIL Incident Management + Vertiefung IT-Betriebsprozesse HSLU T&A Service- und System Management HS13 Michael Estermann https://www.ca.com/images/inlineimage/itil_svc_op.gif Eingliederung in ITIL Service

Mehr

Numara FootPrints 8. IT Service Management

Numara FootPrints 8. IT Service Management Numara FootPrints 8 IT Service Management Numara FootPrints für IT-Service Management Numara FootPrints für IT-Service Management (ITSM) ist ein vordefiniertes Template, das die Leistung unserer FootPrints-Plattform

Mehr

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung, essenzielles Werkzeug in der IT-Fabrik Martin Deeg, Anwendungsszenarien Cloud Computing, 31. August 2010 Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Effizienzsteigerung

Mehr

Comparex reduziert mit CA ERwin Data Modeler den Entwicklungsaufwand für Datenbanken um 30 Prozent

Comparex reduziert mit CA ERwin Data Modeler den Entwicklungsaufwand für Datenbanken um 30 Prozent CUSTOMER SUCCESS STORY Comparex reduziert mit CA ERwin Data Modeler den Entwicklungsaufwand für Datenbanken um 30 Prozent ERFOLGSGESCHICHTE Unternehmen: Comparex Branche: ITK-Services Mitarbeiter: 1.700

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Modul 8: Geschäftsprozesse, SLA, ITIL und CMDB (Fortsetzung)

Modul 8: Geschäftsprozesse, SLA, ITIL und CMDB (Fortsetzung) Modul 8: Geschäftsprozesse, SLA, ITIL und CMDB (Fortsetzung) M. Leischner Netzmanagement Folie 1 Prozessbewertung (Process Assessment) Critical Success Factors (CSF - kritische Erfolgsfaktoren) Bedingungen,

Mehr

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache:

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: EIN SERVERSYSTEM, DAS NEUE WEGE BESCHREITET Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: 80 % verbesserte Produktivität von

Mehr

Fujitsu Siemens Computers Unsere Vision, Mission und Strategie. Corporate Presentation Fujitsu Siemens Computers 2007 All rights reserved

Fujitsu Siemens Computers Unsere Vision, Mission und Strategie. Corporate Presentation Fujitsu Siemens Computers 2007 All rights reserved Fujitsu Siemens Computers Unsere Vision, Mission und Strategie 1 Corporate Presentation Fujitsu Siemens Computers 2007 All rights reserved Unsere Vision zu erfüllen, bedeutet für uns Understanding you

Mehr

PROFI KOLLOQUIUM. Microsoft Private Cloud whats new. Server 2012 - Hyper-V v3 System Center 2012

PROFI KOLLOQUIUM. Microsoft Private Cloud whats new. Server 2012 - Hyper-V v3 System Center 2012 PROFI KOLLOQUIUM Microsoft Private Cloud whats new Server 2012 - Hyper-V v3 System Center 2012 MICROSOFT PRIVATE CLOUD WHATS NEW AGENDA 01 Einleitung 02 Windows Server 2012 03 Hyper-V v3 04 Verwalten heterogener

Mehr

Effizientes Monitoring und Applikationsanalyse von verteilten IT- Systemlandschaften

Effizientes Monitoring und Applikationsanalyse von verteilten IT- Systemlandschaften Effizientes Monitoring und Applikationsanalyse von verteilten IT- Systemlandschaften Autor: Olaf Bischoff Account Manager olaf.bischoff@realtech.com www.realtech.com Die Experten in SAP-Beratung Professionelle

Mehr