Canon Business Services. Powering Business Transformation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Canon Business Services. Powering Business Transformation"

Transkript

1 Canon Business Services Powering Business Transformation

2 Ihr Erfolg ist unser Ziel. Inhalt Canon Business Services definiert das Outsourcing von Geschäftsprozessen neu: Wir verstehen Ihr Geschäft und machen aus gewöhnlichen außergewöhnliche Prozesse. Wir wandeln Herausforderungen in Wachstum um und setzen damit den Grundstein für unseren gemeinsamen Erfolg. Wir freuen uns darauf, Sie als Ihr bevorzugter Partner in m umkämpften Markt zu unterstützen, sodass Sie flexibler und innovativer werden als Mitbewerber. Canon Business Services in Europa Ihr Business-Ökosystem Wertschöpfungsprozess Kunden Ihr Business Mitarbeiter Canon Business Services Portfolio Managementberatung Einführung von Best Practices und kontinuierlicher Verbesserung...18 Raik Spänkuch Director Canon Deutschland Business Services GmbH Canon Deutschland Business Services GmbH Europark Fichtenhain A10 D Krefeld Tel.: +49(0) canon.de 3

3 Canon Business Services Ihr Partner im Bereich Outsourcing und Managementberatung Canon Business Services in Europa Canon Business Services erbringt mit über Mitarbeitern in 18 europäischen Ländern für mehr als 500 Kunden erfolgreich Dokumenten-Dienstleistungen. Unser Kundenstamm deckt zahlreiche Marktsegmente ab und ist daher kommerziell und kulturell äußerst vielseitig aufgestellt. Das Service-Portfolio für jeden einzelnen Kunden ist präzise auf dessen strategische Ziele abgestimmt. Canon Business Services in Europa mit Sitz in 18 Ländern Je nach den individuellen Anforderungen unserer Kunden beschreiten wir gemeinsam einen Entwicklungspfad, der oft zur Modernisierung bestehender Dienstleistungen nach dem neuesten Stand der Technik und zur Erweiterung des Service-Portfolios führt. Dies unterstützt unsere Kunden dabei, signifikante Einsparungen und Wertschöpfungszuwächse zu erreichen. Unser Ziel ist die bestmögliche Unterstützung der Geschäftsstrategie unserer Kunden mit einem umfassenden Ökosystem von maßgeschneiderten Services. Unser Vorgehen ist darauf ausgerichtet, die natürliche Beziehung zwischen einzelnen Services und die Bereitstellung von Betriebs-, Prozess- und Business-Kompetenz deutlich zu machen und zu optimieren. Geschäftsdaten, Informationen und Dokumente sind heute für finanzielle und strategische Entscheidungen von zentraler Bedeutung. Ohne den richtigen Einsatz und die Verfügbarkeit von Informationen ist ein erfolgreicher Betrieb von Unternehmen nicht möglich. Unsere Dienstleistungen kombinieren die bewährten Technologien von Canon, seine Innovationsfähigkeit und sein umfassendes Verständnis von Outsourcing mit erfahrenen und kompetenten Experten. Wir sorgen dafür, dass die wichtigen Informationen zur geforderten Zeit am richtigen Ort in der gewünschten Qualität zur Verfügung stehen. Canon Business Services hat mehr als Kunden und Mitarbeiter 4 5

4 Ihr Business Effektive Geschäftsprozesse Ihr Business-Ökosystem Unsere Kunden wünschen Beratung und Innovationen, um den verborgenen Wert von Informationen und Medien erkennen und freisetzen zu können. Das optimale Ergebnis lässt sich nur dann erzielen, wenn wir uns als Partner gemeinsam auf den Weg machen. Ein umfassendes Verständnis r geschäftlichen Themen und Treiber ist hierfür unerlässlich. Wir entschlüsseln und heben den verborgenen Wert, indem wir sämtliche Vorteile der Produkte, Partner, Services und Lösungen von Canon zum Nutzen unserer Kunden einsetzen. Mit unserem vorhandenen Know-how gehen wir individuell auf Anforderungen ein und können somit feststellen, in welchen Bereichen wir Sie am besten unterstützen können. Dafür wird der Umgang r Mitarbeiter mit Daten, Informationen und Medien mithilfe dynamischer Analysemethoden ermittelt. Denn nur wenn die drei Bereiche Kunden, Business und Mitarbeiter optimal im Einklang sind, erreichen Sie Ziele in Sachen Kostenkontrolle und Geschäftswachstum. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Deshalb passen wir uns m Wertschöpfungsprozess an, um sicherzustellen, dass die für Sie wichtigen Informationen, Kompetenzen und Partnerschaften effizient genutzt werden können. Kunden Kundenkommunikation und -bindung Mitarbeiter Optimierung täglicher Arbeitsabläufe 6 7

5 Wertschöpfungsprozess Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist für uns von zentraler Bedeutung. Wir konzentrieren uns darauf, Strategie zu verstehen, damit wir Ziele unterstützen können, seien es spezifische Kosteneinsparungen oder die Umsatzsteigerung durch optimierte Kundenkommunikation. Der Wertschöpfungsprozess basiert auf Gesprächen mit Kunden und wird unterstützt durch Tools, Prozesse und Assets, die aufgrund von Erfahrungen bei früheren Projekten bereits erfolgreich und präzise definiert wurden. Innovation Unsere Methoden Innovation Workshop und Value Discovery vermitteln einen neuen Ansatz für Problemlösungen, stellen Beispiele für Best Practices r Branche vor und eröffnen neue Möglichkeiten zur Identifizierung von Wachstumschancen. Planung Wir setzen Ideen aus den Innovation Workshops mit einem zeitlich abgestimmten Implementierungsplan um. Dabei bedienen wir uns der Analyse r Geschäftsanforderungen sowie unseres Know-hows im Bereich Geschäftsprozessdesign und treten auch den Beweis in der Umsetzungsphase an. Design Wir kombinieren technische und geschäftliche Anforderungen und sorgen für eine gründliche Untersuchung ihrer Auswirkungen auf die vorhandene Infrastruktur. Nach Abschluss dieser Phase testen wir die Prozessdesigns in Pilotprojekten mit relevanten Beteiligten. Entwicklung Bei Bedarf entwickeln wir die geeignete Lösung und sorgen dafür, dass unsere Technologien n Anforderungen entsprechend konfiguriert sind. Wir stellen gemeinsam mit unserem Netzwerk von Canon Partnern eine Lösung bereit, die auf Geschäftsanforderungen zugeschnitten ist. Umsetzung Für eine erfolgreiche Umsetzung führen wir die vertraglich definierten Prozesse ein, informieren und trainieren beteiligten Mitarbeiter und Bereiche und implementieren die festgelegten Technologien. Die gesamte Einführung unserer Dienstleistungen wird durch unsere erfahrenen Experten im vorher vereinbarten Rahmen umgesetzt und begleitet. Betrieb Canon Business Services stellt mit Mitarbeitern vollständig verwaltete und outgesourcte Services für über 500 Kunden in 18 EMEA-Ländern bereit. Unsere bewährte Bereitstellungs- und Betriebskompetenz deckt alle Branchensegmente ab. Ganz gleich ob im Shared Service Center oder als Inhouse-Center in n Räumlichkeiten. Optimierung Auch nach Übernahme des Betriebs sorgen wir für messbare, nachhaltige und kontinuierliche Verbesserungen. 8 9

6 Beratungskompetenz Marketing Transformation Wir unterstützen unsere Kunden bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen beim Markenmanagement über verschiedene Inhaltstypen, Kanäle, Segmente und Kundeninteraktionen hinweg. Unsere Experten im Bereich kreativer Prozesse und digitaler Assets helfen unseren Kunden, das volle Potenzial aus ihren Marketingprozessen zu schöpfen. Channel Transformation Unsere Kunden suchen nach Möglichkeiten zur Optimierung ihrer Vertriebskanäle und unsere Kompetenz deckt hierfür zahlreiche Prozesse ab. Wir haben zum Beispiel Banken und Mobilfunkbetreibern geholfen, Kundenund Vertragsprozesse zu beschleunigen und von Fehlern zu befreien. Kunden Verbesserung der Kundenkommunikation und -bindung Bei vielen Marken und Unternehmen ist die regelmäßige Kommunikation an Kunden nicht nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit. Kundendaten müssen geschützt werden und die konsistente crossmediale Kommunikation ist eine große Herausforderung. Daher nutzen viele Unternehmen nicht das volle Potenzial aus. Wir unterstützen Sie, Ihr gesamtes Potenzial in der Kundenkommunikation auszuschöpfen. Marketing Communication Wir optimieren die direkte Kommunikation r Markenbotschaft an Kunden und begleiten Marketingprozesse von der Idee über die Erstellung und Produktion bis hin zur Bereitstellung und Erfolgsmessung. Business Critical Communication Wir stellen Dienstleistungen für sichere Dokumenten-Produktion, Publishing und Kommunikation bereit. Durch eine personalisierte und auf die Anforderungen r Kunden zugeschnittene Kommunikation erhöhen Sie den Erfolg r Kundenkommunikation. Unsere Services begleiten auch den gesamten Zyklus der Kommunikation: Bei diesen Prozessen werden wichtige Informationen generiert und an Kernprozesse übergeben, und zwar unabhängig davon, ob es sich um interne Supportaktivitäten handelt oder um die externe Kundenkommunikation

7 Beratungskompetenz Digitale Betriebsmodelle und Prozesse Mit unserer Beratung unterstützen wir Sie dabei, Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer Steigerung der Prozesseffizienz und auf der Optimierung in m Betriebsmodell. Mit unseren Ansätzen helfen wir unseren Kunden, ihre Dokumenten-Infrastruktur so zu nutzen, dass sie von diesen Möglichkeiten profitieren können. Wir unterstützen unsere Kunden mit Prozessanalysen und -designs sowie mit der Digitalisierung dieser Prozesse, wobei auch eine Verknüpfung mit cloudbasierten Lösungen hergestellt werden kann. Dabei sorgen wir auch für die Umsetzung von geschäftlichen Veränderungen und dadurch für die Realisierung geschäftlicher Vorteile. Ihr Business Effektive Geschäftsprozesse Der Erfolg eines Unternehmens hängt im Wesentlichen davon ab, ob es in der Lage ist, seinen Kunden Produkte oder Dienstleistungen ihren Anforderungen entsprechend zur Verfügung zu stellen. Um im Markt bestehen zu können, müssen alle Faktoren hierfür berücksichtigt werden von der Betriebseffizienz bis hin zu Strategien für schnelle und zeitnahe Bereitstellung. Jedem dieser Prozesse liegen eine Vielzahl an Daten und Dokumenten zugrunde. Canon Business Services übernimmt die Transformation und das Change Management, die für die erfolgreiche Durchführung r Geschäftsund Prozessoptimierungsprogramme notwendig sind. Digital Process Services Mit dem Schwerpunkt auf umfassender Kostenkontrolle und Prozesskompetenz helfen unsere Digital Process Services unseren Kunden, die Effektivität und Qualität von Prozessen zu verbessern. Unser Ziel ist es, die Verarbeitungsdauer und die Gesamtkosten der primären und sekundären Geschäftsprozesse unserer Kunden zu minimieren. Business Process Outsourcing Services Canon Business Services geht noch einen Schritt weiter und kombiniert verschiedene Serviceangebote, sodass es möglich ist, ganze Geschäftsprozesse für unsere Kunden zu verwalten, zu betreiben und anhand definierter Geschäftsregeln, Servicelevelvereinbarungen (SLAs) und Leistungskennzahlen (KPIs) kontinuierlich zu optimieren

8 Beratungskompetenz Wir identifizieren gemeinsam mit unseren Kunden verborgene Werte im Personalbereich und vergleichen diese mit marktführenden Praktiken, um geeignete Transformationsprogramme zum Erreichen der Geschäftsziele zu entwickeln. Mitarbeiter Optimierung täglicher Arbeitsabläufe Der Umgang von Mitarbeitern mit Informationen ändert sich ständig und hiermit auch die damit verbundenen Herausforderungen. Unsere Kunden stellen darüber hinaus immer häufiger fest, dass die Kosten für die Druckumgebung nur einen kleinen Teil der Gesamtausgaben für ihre Dokumenten- Prozesse ausmachen. Wir helfen Unternehmen durch die Entwicklung einer zuverlässigen, effizienz-steigernden und zukunftssicheren Strategie für das Management von Informationen, Medien und Dokumenten, diese gewinn-bringend zu nutzen. Digital Workplace Services Wir sorgen für zeit-, standort- und geräteunabhängige Verfügbarkeit von Dokumenten-Dienstleistungen. Von der Erstellung und Weitergabe von Dokumenten im Unternehmen bis hin zu der digitalen, mobilen Verfügbarkeit sowie der verwendeten Druckinfrastruktur und deren Nutzung führen unsere Lösungen und Dienstleistungen zu deutlich reduzierten Kosten und effizienteren Prozessen. Integrated Document Services Integrated Document Services stehen für die Übernahme und Verwaltung von dokumentenintensiven Funktionen und Abteilungen (wie zum Beispiel Druckzentren, Poststellen und Archive). Dabei sorgen wir für eine verbesserte Servicequalität bei gleichzeitiger Reduzierung der Gesamtbetriebskosten. Wir stellen unsere Services als interne und externe Betriebsmodelle zur Verfügung, die auf eigenem Know-how basieren, aber auch Experten unserer erfahrenen Supply-Chain-Partner einbeziehen

9 Canon Business Services Portfolio Unsere Kunden können sich aus unserem umfassenden Angebot genau die Services zusammenstellen, die ihren Betriebsanforderungen entsprechen. Das Angebot von Canon Business Services bietet Ihnen eine flexible Entwicklung einer Managed-Service-Lösung für aktuellen Herausforderungen und gleichzeitig ausreichend Spielraum für zukünftigen Anforderungen. Canon Business Services berücksichtigt die drei Kerndomänen jedes Unternehmens Kunden, Ihr Business und Mitarbeiter und teilt Services daher in drei Hauptbereiche ein. Managementberatung SERVICELINE SERVICEANGEBOT BERATUNGSKOMPETENZ BERATUNGSANGEBOT Kunden Marketing Communication Canon Business Services unterstützt seine Kunden bei der effektiven internen und externen Kommunikation mit Endkunden, Mitarbeitern und Partnern. Business Critical Communication Canon Business Services stellt sichere Services für Publishing und Kommunikation bereit und kombiniert automatisch generierte Systemausgaben mit den Anforderungen r Kunden, sodass diese von echtem Mehrwert durch personalisierte Kommunikation profitieren. Marketing Print Management Cross Media Services Stock and Logistics Services Brand Campaign Management Print Supply Chain Management Transactional Mail Critical Print and Publishing Communications Consultancy MyMail (Hybrid Mail) Composition & Publishing Marketing Transformation Channel Transformation Insights, Segmentation Analysis and Modelling Asset Lifecycle Management Multi-Channel Campaign Execution Marketing Automation Services Multi-Channel Customer Experience Management Voice-of-the-customer Call Steering and Call Centre Optimisation Sentiment Analysis and Social Media Strategy Retail Layout Strategy and Planning Ihr Business Digital Process Services Canon Business Services vereinfacht strukturelle Dokumenten-Prozesse und unterstützt Unternehmen und Organisationen (insbesondere in den Bereichen Personal, Buchhaltung, Rechtsabteilung, Kundenbetreuung) mit digitaler Dokumenten-Verarbeitung. Business Process Outsourcing Services Canon Business Services übernimmt und verwaltet geschäftskritische Prozesse zur Dokumenten- Bearbeitung mit direkter Auswirkung auf die Leistung seiner Kunden. Digital Mailroom Multi-Channel Inbound Processing e-billing e-presentment Invoice Processing Form Development Services File & Case Management Services Document Control Services Policy Lifecycle Services Accounts Payable Customer Lifecycle Services Technical Documentation Lifecycle Services Digital Operating Model Information Lifecycle Management Business Process Management Governance, Risk and Compliance (GRC) Enterprise Information Management Customer Relationship Management Mitarbeiter Integrated Document Services Canon Business Services übernimmt und verwaltet geschäftskritische Funktionen zur Dokumenten- Bearbeitung in den Bereichen IT sowie Einkauf und Facility Management (Druckzentren, Poststellen, Scannen, Archivierung, Desktop Publishing, Fleet Management). Digital Workplace Services Canon Business Services unterstützt Büroangestellte und Fachpersonal mit zeit- und standortunabhängiger Verarbeitung von Informationen und Dokumenten an ihrem (mobilen) Arbeitsplatz. Central Print Mail Services Scan Services Archiving Office & Fleet Management Total Print Services New Ways of Printing Mobile Services Integrated Document Services Managed On-site Office Services Print Supply Management Fulfilment Services Transaction Publishing Multimedia Publishing Analytics Propensity Modelling Managed Document Publication Centre 16 17

10 Einführung von Best Practices und kontinuierlicher Verbesserung Sobald wir mit Ihnen gemeinsam die optimale Kombination der Dienstleistungsbausteine ermittelt haben, können Sie sich mit uns auf den Weg zur Optimierung und Transformation s Unternehmens machen. Mit der Erfahrung und der Kompetenz unseres weltweiten Netzwerks im Rücken können wir erstklassige Services bereitstellen. Canon Business Services ist in der Lage, Unternehmen fortlaufend bei der optimalen Nutzung ihrer Informations-, Dokumentenund Medieninfrastruktur zu unterstützen, wobei durch die enge Integration mit Geschäftsprozessen innovative Betriebsmodelle und eine differenzierte Kundenerfahrung ermöglicht werden. Bei diesen graduellen Verbesserungen können wir auf unsere Erfahrung mit anspruchsvollen Kunden in vielen verschiedenen Branchen zurückgreifen sowie auf die globale Kompetenz von Canon. Wir legen großen Wert auf die Messbarkeit des Erfolgs und Erwartungen an die Bereitstellung werden anhand von vordefinierten Leistungskennzahlen (KPI) gemessen und in einer Servicelevelvereinbarung (SLA) festgelegt. Die tatsächliche Leistung wird mit gemeinsam definierten Zielen verglichen. Die Ergebnisse dieser kontinuierlichen Leistungsanalyse bilden das Fundament r Innovationspläne, in denen Zeitrahmen und neue, höhere Standards für die Beratung und für outgesourcte Services festgelegt sind

11 Ihr Business Kunden Mitarbeiter

Canon Business Services. Powering Business Transformation

Canon Business Services. Powering Business Transformation Canon Business Services Powering Business Transformation Ihr Erfolg ist unser Ziel. Canon Business Services definiert das Outsourcing von Geschäftsprozessen neu: Wir verstehen Ihr Geschäft und machen aus

Mehr

Canon Business Services

Canon Business Services Canon Business Services Transforming Your Business Canon Business Services Die neue Dynamik des Kundenverhaltens führt zu Veränderungen in den Arbeitsweisen von Unternehmen und damit verändern sich auch

Mehr

Human Capital Management

Human Capital Management Human Capital Management Peter Simeonoff Nikolaus Schmidt Markt- und Technologiefaktoren, die Qualifikation der Mitarbeiter sowie regulatorische Auflagen erfordern die Veränderung von Unternehmen. Herausforderungen

Mehr

Explore. Share. Innovate.

Explore. Share. Innovate. Explore. Share. Innovate. Vordefinierte Inhalte & Methoden für das Digitale Unternehmen Marc Vietor Global Consulting Services Business Development and Marketing Vordefinierte Inhalte & Methoden für das

Mehr

Menschen gestalten Erfolg

Menschen gestalten Erfolg Menschen gestalten Erfolg 2 Editorial Die m3 management consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich einer anspruchsvollen Geschäftsethik verschrieben hat. Der konstruktive partnerschaftliche

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

Multi Channel Retailing

Multi Channel Retailing Retail Consulting Multi Channel Retailing Der Handel auf dem Weg zur konsumentenorientierten Organisation 1 Wincor Nixdorf Retail Consulting Procter & Gamble Partnership mysap.com, SAP Retail, Intos, SAF

Mehr

Geschäftsstrategie und SOA - ein Thema für den Mittelstand? Prof. Dr. Gunther Piller

Geschäftsstrategie und SOA - ein Thema für den Mittelstand? Prof. Dr. Gunther Piller Geschäftsstrategie und SOA - ein Thema für den Mittelstand? Prof. Dr. Gunther Piller Aktuelles 2 Langfristige strategische IT- Planung existiert [im Mittelstand] in vielen Fällen nicht Bitkom: IuK im Mittelstand,

Mehr

Individualisieren. Einbinden. Ermöglichen.

Individualisieren. Einbinden. Ermöglichen. Individualisieren. Einbinden. Ermöglichen. Arbeiten Sie schneller mit einem digitalen Arbeitsplatz. #DigitalMeetsWork Mit einem modernen Arbeitsplatz sichern sich Unternehmen Wettbewerbsvorteile. Organisationen,

Mehr

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation

MEHRWERK. Einheitliche Kundenkommunikation MEHRWERK Einheitliche Kundenkommunikation Alle Prozesse und Daten aus bestehenden Systemen werden im richtigen Kontext für relevante Geschäftsdokumente eingesetzt. Flexible Geschäftsprozesse Änderungszyklen

Mehr

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de Agentur für digitales Marketing und Vertrieb explido ist eine Agentur für digitales Marketing und Vertrieb. Die Experten für Performance

Mehr

Kundenkommunikation im Wandel

Kundenkommunikation im Wandel Kundenkommunikation im Wandel Christian Öller 17. November 1991 Copyright 2013 NTT DATA Corporation Kommunikationstechnologien in Veränderung Copyright 2013 NTT DATA Corporation 2 Best Practice Automobilbranche

Mehr

2. Juli 2014. Fürstenfeldbruck

2. Juli 2014. Fürstenfeldbruck 2. Juli 2014 Fürstenfeldbruck SolutionDay 2014»Die innovativste Konferenz für den Mittelstand«Zusammen mit unseren marktführenden Partnern präsentieren wir Ihnen einen Tag geballte Informationen im Veranstaltungsforum

Mehr

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Wann? Was? Tage? LNW Wo? 25.11.2015 Eröffnungsveranstaltung (ab 10 Uhr) 0,5 Berlin 26.-27.11.15 Neue Managementperspektiven

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Die digitale Customer Experience im Fokus. Entdecken Sie mit Avanade neue Möglichkeiten der digitalen Interaktion mit Ihren Kunden.

Die digitale Customer Experience im Fokus. Entdecken Sie mit Avanade neue Möglichkeiten der digitalen Interaktion mit Ihren Kunden. Die digitale Customer Experience im Fokus. Entdecken Sie mit Avanade neue Möglichkeiten der digitalen Interaktion mit Ihren Kunden. Wie wäre es, wenn Sie digitale und begeisternde Erlebnisse für Ihre Kunden

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm Process Consulting Process Consulting Beratung und Training Branchenfokus Energie und Versorgung www.mettenmeier.de/bpm Veränderungsfähig durch Business Process Management (BPM) Process Consulting Im Zeitalter

Mehr

Service Economics Strategische Grundlage für Integiertes IT-Servicemanagement. Dr. Peter Nattermann. Business Unit Manager Service Economics USU AG

Service Economics Strategische Grundlage für Integiertes IT-Servicemanagement. Dr. Peter Nattermann. Business Unit Manager Service Economics USU AG Economics Strategische Grundlage für Integiertes IT-management Dr. Peter Nattermann Business Unit Manager Economics USU AG Agenda 1 Geschäftsmodell des Providers 2 Lifecycle Management 3 Modellierung 4

Mehr

HMP Beratungs GmbH Firmenpräsentation

HMP Beratungs GmbH Firmenpräsentation HMP Beratungs GmbH Firmenpräsentation Ing. Martin Bayer Wien, Sept 2013 HMP Beratungs GmbH Wer wir sind Gründung: 1993 Eigentümer: Zu 100 % in österreichischem Besitz und partnerschaftlich geführt Geschäftsführer:

Mehr

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen.

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Unternehmenspräsentation, 2015 CGI Group Inc. Ihr Partner weltweit: Das Unternehmen CGI Erstklassige Business- und IT-Beratung Service für über

Mehr

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing Die IT-Service AG Beratung, Technologie, Outsourcing QUALITÄT B e r a t u n g Erfahrungen aus der Praxis. Aus unzähligen Projekten. Spezialwissen und objektive Analysen. Mit uns überwinden Sie Hindernisse

Mehr

Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen

Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen Software Asset Management (SAM) Vorgehensweise zur Einführung Bernhard Schweitzer Manager Professional Services Agenda Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen

Mehr

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 5. Dezember 2013 Agenda. à Ausgangslage à 360 Performance Dashboard à Projektvorgehen à Key Take Aways

Mehr

Cloud Enterprise Computing Solutions EMEA. ArrowSphere xsp Central. arrowsphere.net

Cloud Enterprise Computing Solutions EMEA. ArrowSphere xsp Central. arrowsphere.net Cloud Enterprise Computing Solutions EMEA ArrowSphere xsp Central arrowsphere.net Die Cloud. Äußerst vielversprechend, doch auch komplex in ihren Herausforderungen. ArrowSphere xsp Central. Für ein besseres

Mehr

Kundenmanagement im Multi-Channel-Zeitalter

Kundenmanagement im Multi-Channel-Zeitalter Kundenmanagement im Multi-Channel-Zeitalter Wie gut kennen Sie Ihre Kunden? München, 24. März 2015 Muna Hassaballah Senior Consultant Muna.Hassaballah@SHS-VIVEON.com 30.03.2015 Kurzvorstellung Senior Consultant

Mehr

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3 System hilft Ihnen, sich nach

Mehr

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations 2 Das Unternehmen DLCON Seit 20 Jahren ist die DLCON AG mit Sitz in Weinheim an der Bergstraße ein kompetenter Partner für IT-Dienstleistungen. Wir setzen

Mehr

NICE Performance Management. Albert Bossart, Sales Manager DACH, NICE Switzerland AG

NICE Performance Management. Albert Bossart, Sales Manager DACH, NICE Switzerland AG NICE Performance Management Albert Bossart, Sales Manager DACH, NICE Switzerland AG Performance Verbesserung für Mitarbeiter mit Kundenbeziehungen Aussendienst Tele- Sales Interner Verkauf Neuakuisition

Mehr

Umsatzsteigerungsprogramm zur Ausschöpfung des vollen Potenzials Ihres Kundenstamms

Umsatzsteigerungsprogramm zur Ausschöpfung des vollen Potenzials Ihres Kundenstamms CUSTOMER REVENUE MAX Umsatzsteigerungsprogramm zur Ausschöpfung des vollen Potenzials Ihres Kundenstamms Organisches Wachstum im Handel ist Detailarbeit. Unsere Methodik hilft Ihnen, Ihr Geschäft umgehend

Mehr

CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN

CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN Bernd Engel Sales Director CUSTOMER MANAGEMENT 2014 QUALITÄTSMANAGEMENT IM KUNDENSERVICE DIE 360 SICHT DER KUNDEN AUF IHR UNTERNEHMEN Kurzer Überblick GRÜNDUNG 1. Juli 2004 GESELLSCHAFTEN STANDORTE GESCHÄFTSFÜHRUNG

Mehr

Robert-Bosch-Straße 7 D-64293 Darmstadt

Robert-Bosch-Straße 7 D-64293 Darmstadt Martin Bald Dipl.Ing.(FH) Klaus Krug Dipl.Ing.(FH) adnovo GmbH Robert-Bosch-Straße 7 D-64293 Darmstadt 03.03.2015 copyright adnovo GmbH Dienstleistungen und Services Managed Services / Outsourcing Partner

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Fallstudie: Microsoft Deutschland GmbH IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Mit hybriden IT-Landschaften zur Digitalen Transformation? MICROSOFT DEUTSCHLAND GMBH Fallstudie: Telefónica

Mehr

Partnerschaft als Strategie DER WEG WIRD FORTGEFÜHRT. Timo Wolters two@sitecore.net

Partnerschaft als Strategie DER WEG WIRD FORTGEFÜHRT. Timo Wolters two@sitecore.net Partnerschaft als Strategie DER WEG WIRD FORTGEFÜHRT Timo Wolters two@sitecore.net CMS Digital Marketing Ecommerce Customer Experience Plattform E-commerce Adaptive Print Solution Analytics Web Content

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

Multichannel vs. Pureplay im Optikermarkt München, 20. März 2013. Mario Zimmermann

Multichannel vs. Pureplay im Optikermarkt München, 20. März 2013. Mario Zimmermann Multichannel vs. Pureplay im Optikermarkt München, 20. März 2013 Mario Zimmermann Company Information Online in 10 Ländern Marktführender Online-Optiker in Europa Kontrolle der gesamten Wertschöpfungskette

Mehr

leaders in engineering excellence

leaders in engineering excellence leaders in engineering excellence engineering excellence Die sich rasch wandelnde moderne Welt stellt immer höhere Ansprüche an die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Lebensdauer von Systemen und Geräten.

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter. München 2016 2016 MarkoPrislin Consulting streng vertraulich

Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter. München 2016 2016 MarkoPrislin Consulting streng vertraulich Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter München 2016 Ausgangssituation 2 3 Ausgangssituation Kundenbeziehung: große Diskrepanz zwischen Innen- und Aussensicht 90% 80% aller Kunden

Mehr

IT- Fähigkeitsmodell nach OYSTER (Exemplarischer Ausschnitt)

IT- Fähigkeitsmodell nach OYSTER (Exemplarischer Ausschnitt) IT- Fähigkeitsmodell nach OYSTER (Exemplarischer Ausschnitt) Umfassendes Know How Ein starkes Team Pragmatische, methodengestützte Vorgehensweise OYSTER Consulting GmbH greift auf einen langjährigen weltweiten

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

Redaktionssystem mpm Online Publisher

Redaktionssystem mpm Online Publisher Redaktionssystem mpm Online Publisher 15 gute Gründe, sich für die führende Lösung am Markt zu entscheiden. 1 Marktführer bei Finanzunternehmen und Aktiengesellschaften, denn unser System hat sich seit

Mehr

Kunden gewinnen, drucken, liefern es liegt in Ihrer Hand

Kunden gewinnen, drucken, liefern es liegt in Ihrer Hand Kunden gewinnen, drucken, liefern es liegt in Ihrer Hand Interaktives Workflow-Management Océ PRISMA access 5.2-Software you can Kunden gewinnen, drucken, liefern es liegt in Ihrer Hand 2 Einfache strukturierte

Mehr

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. August 2013 Gegründet in 1995 im Besitz von 26 Partnern 51 Mio. CHF Umsatz in 2012 400 Mitarbeiter in CH

Mehr

Steffen Güntzler. Vertriebsleiter Midmarket, BPLM & ASL. 2013 IBM Corporation

Steffen Güntzler. Vertriebsleiter Midmarket, BPLM & ASL. 2013 IBM Corporation Steffen Güntzler Vertriebsleiter Midmarket, BPLM & ASL 17,7 Mrd 2 23. April 2013 25,4 Mrd 3 23. April 2013 108 4 23. April 2013 549.000 5 23. April 2013 Werden Sie noch HEUTE Mitglied des IBM Softwareteams

Mehr

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services

eg e s c h ä f t s p r o z e s s MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services eg e s c h ä f t s p r o z e s s erfahrung service kompetenz it-gestützte MEHR ZEIT FÜR IHR GESCHÄFT SHD managed Ihre IT-Services erfolgssicherung durch laufende optimierung Als langjährig erfahrenes IT-Unternehmen

Mehr

Print Medien Online Medien. Creating Response

Print Medien Online Medien. Creating Response Creating Response Creating Response Die Swiss Direct Marketing AG in Brugg steht mit dem Claim «Creating Response» für die Entwicklung und Umsetzung von zukunftsweisenden Multichannel Direct Marketing

Mehr

Verbesserung der Marketingergebnisse durch Enterprise Marketing Management. Klaus Wendland

Verbesserung der Marketingergebnisse durch Enterprise Marketing Management. Klaus Wendland Verbesserung der Marketingergebnisse durch Enterprise Marketing Management Klaus Wendland provalida GmbH CRM / XRM SugarCRM / Epiphany Enterprise Marketing Management Business-IT Alignment Management Scorecard,

Mehr

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive.

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Managed Print Services Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Das heisst für Sie: Runter mit den Druckkosten. Produktivität verbessern, Kosten reduzieren, absolute Verlässlichkeit.

Mehr

BEST PRACTICE: VOM GIEßKANNEN-PRINZIP ZUR EFFEKTIVEN DATA GOVERNANCE HAGEN TITTES

BEST PRACTICE: VOM GIEßKANNEN-PRINZIP ZUR EFFEKTIVEN DATA GOVERNANCE HAGEN TITTES BEST PRACTICE: VOM GIEßKANNEN-PRINZIP ZUR EFFEKTIVEN DATA GOVERNANCE HAGEN TITTES Das Unternehmen Das Unternehmen Vorwerk: seit seiner Gründung 1883 ein Familienunternehmen Geschäftsvolumen 2013: 3,1 Milliarden

Mehr

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM VERGESSEN SIE DAS ALTE ARCHIV ...IHR NEUES ARCHIV KANN MEHR! EINFACH, KOSTENGUNSTIG, SICHER UND RECHTSKONFORM Die Menge der im Unternehmen

Mehr

Komplexität der Information - Ausgangslage

Komplexität der Information - Ausgangslage Intuition, verlässliche Information, intelligente Entscheidung ein Reisebericht Stephan Wietheger Sales InfoSphere/Information Management Komplexität der Information - Ausgangslage Liefern von verlässlicher

Mehr

1. 3. Introduction. Definitions. What is (e-)marketing What is ebusiness? ebusiness growth Selected ebusiness models AIDA & attitude model

1. 3. Introduction. Definitions. What is (e-)marketing What is ebusiness? ebusiness growth Selected ebusiness models AIDA & attitude model 1. 3. Introduction Definitions What is (e-)marketing What is ebusiness? ebusiness growth Selected ebusiness models AIDA & attitude model WU-Wien, SS 2002 1 What 1. Introduction is (e-)marketing? Marketing

Mehr

d.3ecm starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3ecm starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3ecm System hilft Ihnen, sich

Mehr

Das Risikomanagement gewinnt verstärkt an Bedeutung

Das Risikomanagement gewinnt verstärkt an Bedeutung Das Risikomanagement gewinnt verstärkt an Bedeutung 3/9/2009 Durch die internationale, wirtschaftliche Verpflechtung gewinnt das Risikomanagement verstärkt an Bedeutung 2 3/9/2009 Das IBM-Cognos RiskCockpit:

Mehr

Unternehmens-Philosophie

Unternehmens-Philosophie More than search. Unternehmens-Philosophie Online Marketing ist dynamisch. Märkte entwickeln sich extrem schnell. Damit Sie in diesem unübersichtlichen Markt den Überblick nicht verlieren und Ihr Online

Mehr

Dokumentenprozesse Optimieren

Dokumentenprozesse Optimieren managed Document Services Prozessoptimierung Dokumentenprozesse Optimieren Ihre Dokumentenprozesse sind Grundlage Ihrer Wettbewerbsfähigkeit MDS Prozessoptimierung von KYOCERA Document Solutions Die Bestandsaufnahme

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Aufbau einer erfolgreichen Multi-Channel-Kundenbetreuung

Aufbau einer erfolgreichen Multi-Channel-Kundenbetreuung Aufbau einer erfolgreichen Multi-Channel-Kundenbetreuung Als Unternehmen vor einigen Jahren Systeme für das Customer Relationship Management (CRM) einführten, handelte es sich meist um strategische Investitionen,

Mehr

Wege aufzeigen. Peter Burghardt, techconsult GmbH. September 2015. 2015 techconsult GmbH Tel.: +49 (0) 561/8109-0 www.techconsult.

Wege aufzeigen. Peter Burghardt, techconsult GmbH. September 2015. 2015 techconsult GmbH Tel.: +49 (0) 561/8109-0 www.techconsult. Wege aufzeigen Wege aufzeigen Flexibilität und Effizienz in den Unternehmensprozessen des Mittelstands: Welche Rolle spielt die Cloud? Microsoft Azure SMB Fokustag Webcast Peter Burghardt, techconsult

Mehr

Service beschleunigen Kunden binden Erträge steigern

Service beschleunigen Kunden binden Erträge steigern Service beschleunigen Kunden binden Erträge steigern PMK Seite 2 Nutzen Sie das Potenzial, das im Service steckt? Entdecken Sie After-Sales Services als neues, profitables Aktionsfeld. Der Servicebereich

Mehr

EMEA Leader in Connecting Business & Technology

EMEA Leader in Connecting Business & Technology EMEA Leader in Connecting Business & Technology 15 years of International Expansion Information and Communication Technology 0.5 billion turnover NORWAY Long-term annual growth (>25%) UNITED KINGDOM DENMARK

Mehr

Digitalisierung bei Banken Wo stehen Sie bezüglich der neuen Normalität? Der "Digital Readiness Check" - DRC

Digitalisierung bei Banken Wo stehen Sie bezüglich der neuen Normalität? Der Digital Readiness Check - DRC Digitalisierung bei Banken Wo stehen Sie bezüglich der neuen Normalität? Der "Digital Readiness Check" - DRC Definition Digitalisierung im Banking: Um was geht es eigentlich konkret? Digitalisierung im

Mehr

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren COMARCH LOYALTY MANAGEMENT Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren GESCHÄFTLICHE HERAUSFORDE- RUNGEN Kundenorientierte Unternehmen müssen heute aus einer Vielzahl an Möglichkeiten

Mehr

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING DIE WICHTIGSTEN VORTEILE IM ÜBERBLICK ZUSAMMENFASSUNG Konzentration auf Ihre Kerntätigkeiten Investitionsschonend:

Mehr

MIS Service Portfolio

MIS Service Portfolio MIS Service Portfolio Service Level Management o Service Management o Customer Satisfaction Management o Contract Management & Accounting o Risk Management Event Management o Monitoring und Alerting Services

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

Vorwort...V Abkürzungsverzeichnis...XV. 1.1 Multi Channel Handel Verkaufsform der Zukunft... 1. 1.2 Ungenutzte Potenziale im Multi Channel Handel...

Vorwort...V Abkürzungsverzeichnis...XV. 1.1 Multi Channel Handel Verkaufsform der Zukunft... 1. 1.2 Ungenutzte Potenziale im Multi Channel Handel... Inhaltsverzeichnis Vorwort...V Abkürzungsverzeichnis...XV 1 Schlüsselthema Cross Channel Management... 1 1.1 Multi Channel Handel Verkaufsform der Zukunft... 1 1.2 Ungenutzte Potenziale im Multi Channel

Mehr

GAVDI Deutschland. 4. Infotag 2011. Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution

GAVDI Deutschland. 4. Infotag 2011. Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution GAVDI Deutschland 4. Infotag 2011 Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution Application Value Application Value als Teil der internationalen Strategie Gavdi DK Gavdi

Mehr

Creating your future. IT. αacentrix

Creating your future. IT. αacentrix Creating your future. IT. αacentrix We bring IT into Business Context Creating your future. IT. Wir sind eine Strategie- und Technologieberatung mit starkem Fokus auf die IT-Megatrends Cloud, Mobility,

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr

INFORMATIONEN NEUARTIG BETRACHTEN AKTEN- UND INFORMATIONSMANAGEMENT: GEWUSST WIE - VON ANFANG AN AUFBEWAHRUNGSPLÄNE FÜR AKTEN: GRUNDLAGEN

INFORMATIONEN NEUARTIG BETRACHTEN AKTEN- UND INFORMATIONSMANAGEMENT: GEWUSST WIE - VON ANFANG AN AUFBEWAHRUNGSPLÄNE FÜR AKTEN: GRUNDLAGEN INFORMATIONEN NEUARTIG BETRACHTEN AKTEN- UND INFORMATIONSMANAGEMENT: GEWUSST WIE - VON ANFANG AN AUFBEWAHRUNGSPLÄNE FÜR AKTEN: GRUNDLAGEN EINFÜHRUNG KURZE EINFÜHRUNG IN DIE ERSTELLUNG UND VERWALTUNG VON

Mehr

Process Management Office. Process Management Office as a Service

Process Management Office. Process Management Office as a Service Process Management Office Process Management Office as a Service Mit ProcMO unterstützen IT-Services die Business- Anforderungen qualitativ hochwertig und effizient Um Geschäftsprozesse erfolgreich zu

Mehr

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 STRATEGIE UND VISION QSC wird sich zu einem führenden Anbieter von Multi-Cloud-Services entwickeln! 2 STRATEGIE DIE WICHTIGSTEN MARKTTRENDS Megatrends wie Mobilität

Mehr

Product Lifecycle Management Studie 2013

Product Lifecycle Management Studie 2013 Product Lifecycle Studie 2013 PLM Excellence durch die Integration der Produktentwicklung mit der gesamten Wertschöpfungskette Dr. Christoph Kilger, Dr. Adrian Reisch, René Indefrey J&M Consulting AG Copyright

Mehr

Nachhaltige Lieferantenentwicklung bei Siemens: Lean@Suppliers Restricted Siemens AG 2014. All rights reserved

Nachhaltige Lieferantenentwicklung bei Siemens: Lean@Suppliers Restricted Siemens AG 2014. All rights reserved CT BE OP Lean Management & Manufacturing Olaf Kallmeyer, Juni 2014 Nachhaltige Lieferantenentwicklung bei Siemens: Lean@Suppliers Zielsetzung von Lean@Suppliers Zielsetzung Mit dem Siemens Production System

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

SAP hybris Marketing @ Banking Market to an Audience of One kontextbasiertes Marketing und personalisierte Echtzeit-Kundenansprache

SAP hybris Marketing @ Banking Market to an Audience of One kontextbasiertes Marketing und personalisierte Echtzeit-Kundenansprache SAP hybris Marketing @ Banking Market to an Audience of One kontextbasiertes Marketing und personalisierte Echtzeit-Kundenansprache Tobias Hoppe-Boeken, Vice President, SAP hybris Marketing Development

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

SOA Governance Konzepte und Best Practices

SOA Governance Konzepte und Best Practices SOA Governance Konzepte und Best Practices Gerd Schneider Senior Director SOA Marketing Software AG 2/27/2007 Agenda Überblick SOA Governance Warum SOA Governance? Kundenbeispiel SAS Airlines Technische

Mehr

Services mit System. Service- und Enterprise-Management. Gesteigerte Service- Verfügbarkeiten & Kundenzufriedenheit

Services mit System. Service- und Enterprise-Management. Gesteigerte Service- Verfügbarkeiten & Kundenzufriedenheit Optimierte Prozesseffizienz & Ressourcennutzung Gesteigerte Service- Verfügbarkeiten & Kundenzufriedenheit Qualitätssicherung & kontinuierliche Verbesserungsprozesse Erhöhte Informationssicherheit und

Mehr

Den Durchblick schaffen

Den Durchblick schaffen Den Durchblick schaffen INDIVIDUELLE JAVA-LÖSUNGEN // GESCHÄFTSPROZESSOPTIMIERUNG Hauptsitz Hamburg Spitalerstraße 10 D-20095 Hamburg Büro Köln Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29 D-50672 Köln Büro Frankfurt am

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick STAR COOPERATION Seit der Gründung im Jahr 1997 bündelt die STAR COOPERATION mit ihren Geschäftsfeldern Consulting & Business IT, Engineering & EE-Solutions

Mehr

Dokumentenprozesse Optimieren

Dokumentenprozesse Optimieren managed Document Services Prozessoptimierung Dokumentenprozesse Optimieren Ihre Dokumentenprozesse sind Grundlage Ihrer Wettbewerbsfähigkeit MDS Prozessoptimierung von KYOCERA Document Solutions 1 Erfassung

Mehr

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Lösungen für Versicherungen Versicherung Business & Decision für Versicherungen Die Kundenerwartungen an Produkte und Dienstleistungen von Versicherungen sind im

Mehr

Ist Outsourcing Notwendigkeit oder Kür?

Ist Outsourcing Notwendigkeit oder Kür? www.bawagpsk.com Ist Outsourcing Notwendigkeit oder Kür? Wofgang Hanzl Managing Director; E2E Service Center Holding GmbH, Bereichsleiter Operations; BAWAG PSK Mitten E2E im Service Leben. Center Holding

Mehr

Smart Advisory Emotionale Kundenberatung auf das Wesentliche fokussiert

Smart Advisory Emotionale Kundenberatung auf das Wesentliche fokussiert Smart Advisory Emotionale Kundenberatung auf das Wesentliche fokussiert SWISS CRM FORUM 2013 Christian Palm Swisscom (Schweiz) AG Next Generation Customer Dialogue Solutions 2 Smart Interaction Simple

Mehr

Cloud Computing der Nebel lichtet sich

Cloud Computing der Nebel lichtet sich Cloud Computing der Nebel lichtet sich EIN ZUVERLÄSSIGER INTEGRATIONSPARTNER FÜR IHR CLOUD-ÖKOSYSTEM 46 % der CIOs geben an, dass im Jahr 2015 über die Hälfte ihrer Infrastruktur und ihrer Applikationen

Mehr

Gründe für eine Partnerschaft mit Dell. November 2015

Gründe für eine Partnerschaft mit Dell. November 2015 Gründe für eine Partnerschaft mit Dell November 2015 Warum Dell? Auf Dell als Vertriebspartner können Sie sich verlassen! Da wir bei Dell innerhalb eines einzigen erfolgreichen Unternehmens ein Komplettportfolio

Mehr

SAP S/4HANA Finance Geschäftsabläufe vereinfachen. Hannelore Lang, SAP Deutschland SE & Co. KG Leipzig, 28. Oktober 2015

SAP S/4HANA Finance Geschäftsabläufe vereinfachen. Hannelore Lang, SAP Deutschland SE & Co. KG Leipzig, 28. Oktober 2015 SAP S/4HANA Finance Geschäftsabläufe vereinfachen Hannelore Lang, SAP Deutschland SE & Co. KG Leipzig, 28. Oktober 2015 SAP S/4HANA Finance: Management Summary SAP bietet mit SAP S/4HANA Finance eine innovative

Mehr

Wir unterstützen Sie heute auf Ihrem Weg in die Zukunft...

Wir unterstützen Sie heute auf Ihrem Weg in die Zukunft... Wir unterstützen Sie heute auf Ihrem Weg in die Zukunft... Firmenprofil... damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen und Ihr Unternehmen langfristig wettbewerbsfähig bleibt. Als finanziell unabhängiges

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII

Inhaltsverzeichnis VII Inhaltsverzeichnis 1 Der Aufbruch zum Digitalen Unternehmen........................... 1 1.1 Die Vorreiter................................................. 4 1.1.1 Die soziale Vernetzung bei CEMEX........................

Mehr

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria Cloud Computing Heiter statt wolkig 1 Was passiert in Europa in 2011? Eine Markteinschätzung Quelle: IDC European Cloud Top 10 predictions, January 2011 2

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

Begeisterung hat viele Formen. Aber nur einen Namen. customer services. Kundenbegeisterung ist unser Business.

Begeisterung hat viele Formen. Aber nur einen Namen. customer services. Kundenbegeisterung ist unser Business. Begeisterung hat viele Formen. Aber nur einen Namen. customer services Kundenbegeisterung ist unser Business. Eine Beratung, ein Engagement, ein Wissen. Eine Servicequalität, die begeistert. Wenn Wünsche

Mehr