7. Kreditbegehren von CHF 1'125'000 für die Sanierung Grabenstrasse inkl. Kanalisation (Trennsystem)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "7. Kreditbegehren von CHF 1'125'000 für die Sanierung Grabenstrasse inkl. Kanalisation (Trennsystem)"

Transkript

1 7. Kreditbegehren von CHF 1'125'000 für die Sanierung Grabenstrasse inkl. Kanalisation (Trennsystem) Ausgangslage Gemäss genereller Entwässerungsplanung (GEP) vom Februar 1998 ist die bestehende Mischabwasserleitung entlang der Grabenstrasse zu sanieren. Dabei müssten einzelne Abschnitte der Mischabwasserleitung, aufgrund der zu kleinen Abflusskapazität, durch eine neue Leitung mit grösserem Querschnitt und mehr Längsgefälle ersetzt werden. Gemäss der Strassenerhaltungsplanung (SEP) von 2008 ist die Grabenstrasse, welche sich in einem schlechten Zustand befindet, zu sanieren. Projekt Zur fachgerechten Entwässerung des Gebietes im Bereich der Grabenstrasse ist die Einführung des Trennsystems vorgesehen. Dabei soll die bestehende Mischabwasserleitung lokal saniert und neu die Funktion einer Regenabwasserleitung übernehmen. Parallel zu dieser soll eine neue Schmutzabwasserleitung auf der gesamten Länge der Grabenstrasse verlegt und mit den bestehenden privaten Hausanschlussleitungen zusammengeschlossen werden. Nebst den Kanalisationsleitungen sind auch die übrigen Werkleitungen wie Wasser, Elektro, Gas zu sanieren. Im Zusammenhang mit den Kanalisations- und Werkleitungsarbeiten ist eine komplette Sanierung der Grabenstrasse, welche sich ebenfalls in einem schlechten Zustand befindet, vorgesehen. Mit den Belagsarbeiten wird auch die Strassenentwässerung sowie die Strassenbeleuchtung optimiert bzw. erneuert. Die Kosten für die geplanten Abwasser- und Strassenbauarbeiten gehen ausschliesslich zu Lasten der Gemeinde. Die Kosten für die Werkleitungsarbeiten gehen zu Lasten der einzelnen Werke. Sanierungsbedürftige Hausanschlussleitungen müssen mit den Bauarbeiten ebenfalls erneuert werden. Diese Kosten sind von den jeweiligen Eigentümern zu tragen. Etappierung Die geplanten Tiefbauarbeiten entlang der Grabenstrasse werden in mehreren Etappen ausgeführt. Während den Bauarbeiten wird die Zufahrt zu den einzelnen Liegenschaften über die Oltner- und/oder Dürrbergstrasse gewährleistet sein.

2 Abwasser Bei der Einführung des Trennsystems entlang der Grabenstrasse wird die bestehende Mischabwasserleitung neu als Regenabwasserleitung verwendet. Die lokalen Leitungsschäden werden saniert. Im mittleren Bereich zwischen den Kontrollschächten KS 85b und KS 85c wird die bestehende Abwasserleitung komplett ersetzt. Parallel zur bestehenden Abwasserleitung wird eine neue Schmutzabwasserleitung erstellt. Die beiden Abwasserleitungen werden an die Bestehenden im Bereich der Oltnerstrasse, welche bereits im Trennsystem erstellt sind, angeschlossen. Die Hausanschlussleitungen werden von der bestehenden Mischabwasserleitung abgehängt und an die neue Schmutzabwasserleitung angeschlossen. Bei den privaten Hausanschlussleitungen, welche einen schlechten Zustand aufweisen, ist die Sanierung durch Private auszuführen. Mit den vorgesehenen Arbeiten wird eine gesetzeskonforme Entwässerung des Einzugsgebietes im Trennsystem sichergestellt. Wasser und Elektrisch Das Wasserleitungsnetz hat ihre Lebensdauer erreicht und muss erneuert werden. Die Erneuerung ist auf der gesamten Länge der Grabenstrasse vorgesehen. Ebenso werden die Elektroleitungen im ganzen Strassenabschnitt erneuert. Sowohl die Wasser- als auch die Elektroleitungen sind nicht Teil der Kreditvorlage und werden durch die TBA Energie AG erstellt und finanziert. Gas Die Städtischen Werke Zofingen (StwZ) nehmen die Gelegenheit wahr, gleichzeitig einen Teil der bestehenden Gasleitungen im Bereich der Grabenstrasse zu erneuern. Die Gasleitung ist nicht Teil der Kreditvorlage. Sie wird durch die StwZ finanziert.

3 Strassenbau Die bestehende Grabenstrasse (Quartiererschliessungsstrasse QES) wird vollständig saniert. Nebst den Belagsarbeiten muss auch die gesamte Fundationsschicht (Kofferung) der Strasse erneuert werden, da diese ungenügend bzw. gar nicht vorhanden ist. Vor dem Belagseinbau müssen die Randabschlüsse grösstenteils ersetzt werden. Die horizontale und vertikale Linienführung (Lage + Gefälle) der bestehenden Strasse wird grundsätzlich beibehalten. Für die Optimierung der Strassenentwässerung sind in der vertikalen Linienführung leichte Terrainanpassungen im Bereich von wenigen Zentimetern möglich. Diese werden die bestehenden Ein- und Ausfahrten der einzelnen Liegenschaften nicht beeinträchtigen. Die Strassenentwässerung erfolgt weiterhin über ein Dachgefälle (beidseitige Strassenentwässerung) in die Einlaufschächte (Schlammsammler), wobei zusätzliche Einlaufschächte geplant sind. Die Grabenstrasse befindet sich in der Tempo-30-Zone. Die bestehende Signalisation bleibt unverändert. Beleuchtung Die Grabenstrasse weist auch eine ungenügende Beleuchtung auf. In einem genormten Abstand wird die Strasse mit neuen Kandelabern ausgestattet. Fazit All diese Massnahmen entlang der Grabenstrasse bewirken eine grössere Sicherheit und mehr Komfort für alle. Somit wird der Werterhalt auf weitere Jahrzehnte hinaus sichergestellt.

4 Kosten Das von der Gemeinde beauftragte Ingenieurbüro hat das Bauprojekt mit Kostenvoranschlag erarbeitet. Die Kosten für die Sanierung der Grabenstrasse inkl. Kanalisation (Trennsystem) setzen sich wie folgt zusammen: Kostenzusammenstellung (Kostenvoranschlag, ±10%) CHF Kanalisation Schmutzabwasserleitung Regenwasserleitung 122' Total Bauarbeiten Kanalisation Nebenarbeiten Honorare 609' ' ' Total Baukosten Kanalisation Mwst. 8.0 % Total Baukosten Kanalisation inkl. MwSt. 825' Strasse Strassenbau Strassenbeleuchtung 50' Total Bauarbeiten Strasse Nebenarbeiten Honorare Total Baukosten Strasse 19' ' ' MwSt. 8.0 % Total Baukosten Strasse inkl. MwSt. 300' Gesamttotal Baukosten inkl. MwSt '000.00

5 Termine Ende 2013 soll die Submission für die geplanten Bauarbeiten durchgeführt werden, damit baldmöglichst im Frühjahr 2014 mit den Kanalisations- und Werkleitungsarbeiten begonnen werden kann. Die Bauarbeiten bis und mit Tragschicht sollten bis im Herbst 2014 abgeschlossen werden. Der Deckbelag soll schliesslich im Sommer 2015 eingebaut werden. Antrag Für die Sanierung der Grabenstrasse inkl. Kanalisation (Trennsystem) sei ein Kredit von CHF 1'125'000 inkl. MwSt. zuzüglich allfällige Teuerung (Preisstand April 2013) zu bewilligen.

Stadtrat Stein am Rhein Stein am Rhein, 18. März 2013

Stadtrat Stein am Rhein Stein am Rhein, 18. März 2013 Stadtrat Stein am Rhein Stein am Rhein, 18. März 2013 An die Mitglieder des Einwohnerrates 8260 Stein am Rhein 03.20.000 INNERES, Einwohnerrat, Einwohnerrat Bericht und Antrag, Sitzung vom 12.04.2013 Huberlistrasse,

Mehr

Neubau Regenabwasserkanal Turnweg

Neubau Regenabwasserkanal Turnweg ULRICH CHRISTEN AG INGENIEURE Gemeinde Port Neubau Regenabwasserkanal Turnweg Technischer Bericht mit Kostenvoranschlag Datum: 22.06.2015 Technischer Bericht mit Kostenvoranschlag Auftraggeber Gemeinde

Mehr

Urnenabstimmung vom 09. Juni 2013

Urnenabstimmung vom 09. Juni 2013 Urnenabstimmung vom 09. Juni 2013 Botschaft betr. Kredit für den Ausbau und die Sanierung der Quartier- bzw. Sammelstrassen im Unterwaldhaus (Via Lieptgas, Via da Rens, Via las Caglias, Via Surpunt und

Mehr

Bewilligung einer Investitionsausgabe für Abwasserleitungsbau (CHF 1.65 Mio) und Strassenerneuerung (CHF 0.35 Mio) Paradiesstrasse

Bewilligung einer Investitionsausgabe für Abwasserleitungsbau (CHF 1.65 Mio) und Strassenerneuerung (CHF 0.35 Mio) Paradiesstrasse DER GEMEINDERAT VON BINNINGEN AN DEN EINWOHNERRAT 206 Bewilligung einer Investitionsausgabe für Abwasserleitungsbau (CHF 1.65 Mio) und Strassenerneuerung (CHF 0.35 Mio) Paradiesstrasse Kurzinformation:

Mehr

~ Stadt Liestal. Bahnhofareal, Umsetzung Quartierplan 1 - Projekt- und Kreditgenehmigung

~ Stadt Liestal. Bahnhofareal, Umsetzung Quartierplan 1 - Projekt- und Kreditgenehmigung ~ Stadt Liestal Stadtrat DER STADTRAT AN DEN EINWOHNERRAT 2007/143 Bahnhofareal, Umsetzung Quartierplan 1 - Projekt- und Kreditgenehmigung Kurzinformation Der Quartierplan Bahnhofareal 1 wurde mit Genehmigung

Mehr

Gemeinde Obersiggenthal

Gemeinde Obersiggenthal Gemeinde Obersiggenthal G e m e i n d e r a t Nussbaumen, 18. September 2009/ vb Bericht und Antrag an den Einwohnerrat GK 2009/157 Landstrasse K114, Rieden; Strassen- und Werkleitungssanierung; Projekt

Mehr

Bewilligung eines Objektkredites im Betrag von brutto CHF 611'000 für die Strassenerneuerungen Im Dreispitz / Neugutstrasse S4.3

Bewilligung eines Objektkredites im Betrag von brutto CHF 611'000 für die Strassenerneuerungen Im Dreispitz / Neugutstrasse S4.3 STADTRAT Antrag des Stadtrates vom 28. Januar 2014 Bewilligung eines Objektkredites im Betrag von brutto CHF 611'000 für die Strassenerneuerungen Im Dreispitz / Neugutstrasse S4.3 Der Gemeinderat - gestützt

Mehr

Gemeinde Obersiggenthal

Gemeinde Obersiggenthal Gemeinde Obersiggenthal Gemeinderat Nussbaumen, 26. Mai 2008 / NM Bericht und Antrag an den Einwohnerrat en Anträge Der Gemeinderat beantragt dem Einwohnerrat, folgende en zu genehmigen: GK 2003/91 GK

Mehr

5. Verpflichtungskredit für den Neubau des Regenbeckens und des Pumpwerkes Gnadenthal

5. Verpflichtungskredit für den Neubau des Regenbeckens und des Pumpwerkes Gnadenthal 5. Verpflichtungskredit für den Neubau des Regenbeckens und des Pumpwerkes Gnadenthal Was ist ein Regenbecken? Bei Regenwetter gelangt sehr viel Regenwasser in die Kanalisation. Das stark verdünnte Abwasser

Mehr

Zwei Kandelaber stehen an einem sehr ungünstigen Ort, direkt auf den Parkplatzflächen von Privatliegenschaften.

Zwei Kandelaber stehen an einem sehr ungünstigen Ort, direkt auf den Parkplatzflächen von Privatliegenschaften. Stadtrat Freiestrasse 6, Postfach 8952 Schlieren Telefon 044 738 15 76 praesidiales@schlieren.zh.ch Protokollauszug 6. Sitzung vom 24. März 2014 Fehler! Verweisquelle konnte nicht gefunden werden. 85/2014

Mehr

Stadtratsvorlage. Kreditabrechnung Steinhofstrasse; Sanierung Strasse und Kanalisation. Bericht und Antrag des Gemeinderates an den Stadtrat

Stadtratsvorlage. Kreditabrechnung Steinhofstrasse; Sanierung Strasse und Kanalisation. Bericht und Antrag des Gemeinderates an den Stadtrat Stadtratsvorlage Kreditabrechnung Steinhofstrasse; Sanierung Strasse und Kanalisation Bericht und Antrag des Gemeinderates an den Stadtrat Stadtratssitzung vom 21. Juni 2010 2 Steinhofstrasse; Sanierung

Mehr

Frühlings-Gemeindeversammlung 11. März 2010

Frühlings-Gemeindeversammlung 11. März 2010 Frühlings-Gemeindeversammlung 11. März 2010 Geschäft 2 Bodenstrasse (Gattikonerstrasse bis Sportanlage Brand) Trottoirneubau inkl. Strassensanierung, Kredit 375'000 Franken 1 Bericht und Antrag der Rechnungsprüfungskommission

Mehr

Verkehrsberuhigung und Sanierung der Strasse und Werkleitungen Langstuck: Genehmigung des notwendigen Baukredites von Fr. 176'000.

Verkehrsberuhigung und Sanierung der Strasse und Werkleitungen Langstuck: Genehmigung des notwendigen Baukredites von Fr. 176'000. STADT STEIN AM RHEIN An die Mitglieder des Einwohnerrates der Stadt Stein am Rhein Antrag an den Einwohnerrat, Sitzung vom 17. Juni 2011 Verkehrsberuhigung und Sanierung der Strasse und Werkleitungen Langstuck:

Mehr

GEMEINDE MAISPRACH E INWOHNER- G EMEINDEVERSAMMLUNG *********************** Freitag, 9. März 2012 20.15 Uhr, im Gemeindezentrum

GEMEINDE MAISPRACH E INWOHNER- G EMEINDEVERSAMMLUNG *********************** Freitag, 9. März 2012 20.15 Uhr, im Gemeindezentrum GEMEINDE MAISPRACH E INWOHNER- G EMEINDEVERSAMMLUNG *********************** Freitag, 9. März 2012 20.15 Uhr, im Gemeindezentrum Traktanden: 1. Protokoll Einwohnergemeindeversammlung vom 2.12.2011 2. Genehmigung

Mehr

EINWOHNERGEMEINDE-VERSAMMLUNG Donnerstag, 21. Oktober 2010 in der Primarturnhalle 20.15 Uhr Beginn GEMEINDEVERSAMMLUNG

EINWOHNERGEMEINDE-VERSAMMLUNG Donnerstag, 21. Oktober 2010 in der Primarturnhalle 20.15 Uhr Beginn GEMEINDEVERSAMMLUNG EINWOHNERGEMEINDE-VERSAMMLUNG Donnerstag, 21. Oktober 2010 in der Primarturnhalle 20.15 Uhr Beginn GEMEINDEVERSAMMLUNG 1. Genehmigung des Beschlussprotokolls der Einwohnergemeinde- Versammlung vom 22.6.2010

Mehr

RIETGRABENSTRASSE, OST WERKLEITUNGS- UND STRASSENBAU

RIETGRABENSTRASSE, OST WERKLEITUNGS- UND STRASSENBAU VOM 08. MAI 2017 BIS CA. ENDE NOVEMBER 2017 RIETGRABENSTRASSE, OST WERKLEITUNGS- UND STRASSENBAU An die Anwohnerinnen und Anwohner der Grossackerstrasse Ab Montag, 04.09.2017 finden im Zusammenhang mit

Mehr

Gemeinde Obersiggenthal

Gemeinde Obersiggenthal Gemeinde Obersiggenthal Gemeinderat Nussbaumen, 18. August 2008/ vb Bericht und Antrag an den Einwohnerrat GK 2008 / 124 Sternenstrasse Ost, Nussbaumen: Strassen-, Wasserleitungs- und Kanalisationssanierung;

Mehr

Technischer Bericht und Kostenvoranschlag

Technischer Bericht und Kostenvoranschlag ingenieure und planer usic landschaftsarchitekten bsla sia munzingerstrasse 15 ch-3007 bern telefon +41 (0)31 370 92 11 fax +41 (0)31 372 49 08 info@webroe.ch www.webroe.ch Sanierung Moosgasse, Müchenbuchsee

Mehr

Abwasserbeseitigung Bewilligung Investitionskredit 2014 für die Sanierung von Abwasserleitungen (Umsetzung GEP)

Abwasserbeseitigung Bewilligung Investitionskredit 2014 für die Sanierung von Abwasserleitungen (Umsetzung GEP) Der Stadtrat von Zofingen an den Einwohnerrat GK 35 Abwasserbeseitigung Bewilligung Investitionskredit 2014 für die Sanierung von Abwasserleitungen (Umsetzung GEP) Sehr geehrter Herr Präsident Sehr geehrte

Mehr

Parlamentssitzung 18. August 2014 Traktandum 6

Parlamentssitzung 18. August 2014 Traktandum 6 Parlamentssitzung 18. August 2014 Traktandum 6 Wasserversorgung Projektierung Sanierung "rote Druckzone" Kredit; Direktion Umwelt und Betriebe Bericht und Antrag des Gemeinderates an das Parlament 1. Ausgangslage

Mehr

Rehhagstrasse: Strassenentwässerung und Verlegung Schmutzabwasserleitung;

Rehhagstrasse: Strassenentwässerung und Verlegung Schmutzabwasserleitung; XX Reg. Vortrag des Gemeinderats an den Stadtrat Rehhagstrasse: Strassenentwässerung und Verlegung Schmutzabwasserleitung; Ausführungskredite 1. Worum es geht Die Überbauungsordnung Obermatt/Wangenmatt

Mehr

Botschaft des Regierungsrates an den Grossen Rat B 23. der Abrechnung über die Änderung der Kantonsstrasse

Botschaft des Regierungsrates an den Grossen Rat B 23. der Abrechnung über die Änderung der Kantonsstrasse Botschaft des Regierungsrates an den Grossen Rat B 23 zum Entwurf eines Grossratsbeschlusses über die Genehmigung der Abrechnung über die Änderung der Kantonsstrasse K 10 im Abschnitt Wolhusen Markt Sandmätteli

Mehr

Übernahme der Reussstrasse, Grund, Amsteg

Übernahme der Reussstrasse, Grund, Amsteg Übernahme der Reussstrasse, Grund, Amsteg Bericht und Antrag des Gemeinderates Silenen zuhanden der Einwohnergemeindeversammlung vom 20. Mai 2015 Geschätzte Stimmbürgerinnen und Stimmbürger Der Gemeinderat

Mehr

Bauprojekt. Ersatz Wasserleitung Gartenstrasse - Kirchgasse. Gemeinde Hölstein. Wasserversorgung. Projekt:

Bauprojekt. Ersatz Wasserleitung Gartenstrasse - Kirchgasse. Gemeinde Hölstein. Wasserversorgung. Projekt: Gemeinde Hölstein Bauprojekt Ersatz Wasserleitung Gartenstrasse - Kirchgasse Wasserversorgung Projekt: 024.04.0950 25. April 2016 Erstellt: PHO, Geprüft: MNI, Freigabe: MNI Sutter Ingenieur- und Planungsbüro

Mehr

Gemeinde Niederglatt. Ersatz Kanalisation Kirchrainstrasse

Gemeinde Niederglatt. Ersatz Kanalisation Kirchrainstrasse Gemeinde Niederglatt Büro Siedlungsentwässerung Ersatz Kanalisation Kirchrainstrasse Abschnitt: Rietli- bis Kirchrainstrasse Nr. 13 Technischer Bericht INGENIEUR- UND VERMESSUNGSBÜRO Auftragsnummer: 99.4221

Mehr

Sanierung Dinkelbergstrasse (Abschnitt Mohrhaldenstrasse bis Rheintalweg); Kreditvorlage

Sanierung Dinkelbergstrasse (Abschnitt Mohrhaldenstrasse bis Rheintalweg); Kreditvorlage Gemäss Beschluss des Ratsbüros wird diese Vorlage an die Sachkommission Mobilität und Versorgung (SMV) überwiesen. Reg. Nr. 10.2.2 Nr. 10-14.149.01 Sanierung Dinkelbergstrasse (Abschnitt Mohrhaldenstrasse

Mehr

Bericht und Antrag Ausbau Personenunterführung Oberzollikofen; Verpflichtungskredit

Bericht und Antrag Ausbau Personenunterführung Oberzollikofen; Verpflichtungskredit Gemeinde Grosser Gemeinderat Sitzung vom 27. Juni 2012 / Geschäft Nr. 4 Bericht und Antrag Ausbau Personenunterführung Oberzollikofen; Verpflichtungskredit 1. Ausgangslage Zwischen der Gemeinde Zollikofen

Mehr

Gemeinde Obersiggenthal

Gemeinde Obersiggenthal Gemeinde Obersiggenthal G e m e i n d e r a t Nussbaumen, 16. November 2009/ vb Bericht und Antrag an den Einwohnerrat GK 2009/155 Nuechtalstrasse, Nussbaumen: Strassen-, Wasserleitungs- und Kanalisationssanierung;

Mehr

Gemeinde Obersiggenthal

Gemeinde Obersiggenthal Gemeinde Obersiggenthal Gemeinderat Nussbaumen, 25. März 2014/ vb Bericht und Antrag an den Einwohnerrat GK 2014 / 27 Werkleitungssanierung Landstrasse K114, Kirchdorf; Projekt und Kredit von 440 000 Franken

Mehr

Erläuternder Bericht: Gemeindeversammlung vom 09. April 2015

Erläuternder Bericht: Gemeindeversammlung vom 09. April 2015 Erläuternder Bericht: Gemeindeversammlung vom 09. April 2015 Gemeindeversammlung der Gemeinde Zizers: Donnerstag, 09. April 2015, 19.30 Uhr, Mehrzweckhalle Lärchensaal Sehr geehrte Stimmbürgerinnen und

Mehr

45088 Nr. 1067 / 4. März 2013 AZA 8484 Weisslingen. Mitteilungsblatt

45088 Nr. 1067 / 4. März 2013 AZA 8484 Weisslingen. Mitteilungsblatt Extrablatt 45088 Nr. 1067 / 4. März 2013 AZA 8484 Weisslingen Einladung Gemeindeversammlung Mitteilungsblatt der Gemeinde Weisslingen der stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner von Weisslingen

Mehr

Stadtrat Stein am Rhein Stein am Rhein, 25. September 2013

Stadtrat Stein am Rhein Stein am Rhein, 25. September 2013 Stadtrat Stein am Rhein Stein am Rhein, 25. September 2013 An die Mitglieder des Einwohnerrates 8260 Stein am Rhein 00.35.020 BAU, Tiefbau, Kantonsstrassen Bericht und Antrag, Sitzung vom 8. November 2013

Mehr

EINLADUNG ZUR GEMEINDEVERSAMMLUNG

EINLADUNG ZUR GEMEINDEVERSAMMLUNG EINLADUNG ZUR GEMEINDEVERSAMMLUNG 11. Dezember 2014, 20.00 Uhr, im Regionalen Gymnasium Laufental-Thierstein, Steinackerweg 7, Laufen. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 25. September 2014. TRAKTANDEN

Mehr

Die Gemeindeversammlung vom 14. Dezember 2005 beschliesst auf Antrag des Gemeinderats gestützt auf Art. 11 Ziffer 3 Gemeindeordnung:

Die Gemeindeversammlung vom 14. Dezember 2005 beschliesst auf Antrag des Gemeinderats gestützt auf Art. 11 Ziffer 3 Gemeindeordnung: Antrag / Weisung Bahnhofstrasse Abschnitt Kreisel Kreuzplatz bis Bahnhof Strassenraumgestaltung, Sanierung Fahrbahn und Erneuerung, Sanierung und Instandsetzung Kanalisation Antrag Die beschliesst auf

Mehr

Ortsbürgergemeinde Baden

Ortsbürgergemeinde Baden Ortsbürgergemeinde Baden Traktanden der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 7. Juni 2010 2 Ortsbürgergemeinde Baden Ortsbürgergemeindeversammlung vom Montag, 7. Juni 2010, 20.00 Uhr, im Grand Casino Baden,

Mehr

4. Kreditbegehren von brutto CHF 2'980'000 für die Sanierung und Aufwertung der Bahnhofstrasse mit Centralplatz und Damm (K 310)

4. Kreditbegehren von brutto CHF 2'980'000 für die Sanierung und Aufwertung der Bahnhofstrasse mit Centralplatz und Damm (K 310) 4. Kreditbegehren von brutto CHF 2'980'000 für die Sanierung und Aufwertung der Bahnhofstrasse mit Centralplatz und Damm (K 310) Ausgangslage Ende 2007 wurde die OKUA in Betrieb genommen. Die flankierenden

Mehr

Politische Gemeinde Elsau

Politische Gemeinde Elsau Politische Gemeinde Elsau Protokoll 20/14 20. Gemeindeversammlung Vom Donnerstag, 11. Dezember 2014, 20.30 bis 20.45 Uhr in der Kirche Elsau Vorsitz: Jürg Frutiger, Gemeindepräsident Protokoll: Ruedi Wellauer,

Mehr

Ausbau Arneggerbach, SBB-Linie bis Zehnstadel- / Weideggstrasse; Baukredit

Ausbau Arneggerbach, SBB-Linie bis Zehnstadel- / Weideggstrasse; Baukredit Bericht und Antrag vom 6. Juni 2007 andasstadtparlament Ausbau Arneggerbach, SBB-Linie bis Zehnstadel- / Weideggstrasse; Baukredit 1. Einleitung DerArneggerbachundseineZuflüsseentspringenindenWiesenamwestlichenAbhangdesTannenbergsim

Mehr

Gemeinde Obersiggenthal

Gemeinde Obersiggenthal Gemeinde Obersiggenthal Gemeinderat Nussbaumen, 4. November 2011/ vb Bericht und Antrag an den Einwohnerrat GK 2011 / 39 Sanierung Liegenschaftsentwässerungen an öffentlichen Gebäuden; Kredit über 257'000

Mehr

Sanierung Bergstrasse

Sanierung Bergstrasse Gemeinde Eiken Kanton Aargau Einwohnergemeinde Sanierung Bergstrasse Auflageprojekt 2018 Übersichtskarte KSL Ingenieure AG ksl-ing.ch Kirchdorf Frick Münchwilen BERATUNG TRAGWERKE GEOMATIK UMWELT INFRASTRUKTUR

Mehr

Freitag, 29. Mai 2015

Freitag, 29. Mai 2015 Freitag, 29. Mai 2015 Gemeindesaal Herznach 20.00 Uhr Ortsbürgergemeinde 20.30 Uhr Einwohnergemeinde Einladung Gemeindeversammlung 29.05.2015 Seite 1 TRAKTANDEN der Gemeindeversammlung vom 29. Mai 2015

Mehr

EINLADUNG ZUR EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG

EINLADUNG ZUR EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG EINWOHNERGEMEINDE ARISDORF EINLADUNG ZUR EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG vom Mittwoch, 10. Mai 2006, 20.15 Uhr im Gemeindesaal Traktanden 1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 13. Dezember 2005

Mehr

Rätusstrasse, Kasernenstrasse - Sägenstrasse; Erneuerung Strasse, Wasser- und EW-Leitungen

Rätusstrasse, Kasernenstrasse - Sägenstrasse; Erneuerung Strasse, Wasser- und EW-Leitungen Stadt Chur Botschaft des Stadtrates an den Gemeinderat Nr. 182009 633.10 Rätusstrasse, Kasernenstrasse - Sägenstrasse; Erneuerung Strasse, Wasser- und EW-Leitungen Antrag Das Projekt Rätusstrasse, Kasernenstrasse

Mehr

Sanierung Abwasseranlagen Breitenrain: Projektierungs- und Ausführungskredit

Sanierung Abwasseranlagen Breitenrain: Projektierungs- und Ausführungskredit 2011.GR.000200 Vortrag des Gemeinderats an den Stadtrat Sanierung Abwasseranlagen Breitenrain: Projektierungs- und Ausführungskredit 1. Etappe 1. Worum es geht Die Abwasseranlagen im Breitenrainquartier

Mehr

Stadtrat Stein am Rhein Stein am Rhein, 22. Oktober 2014

Stadtrat Stein am Rhein Stein am Rhein, 22. Oktober 2014 Stadtrat Stein am Rhein Stein am Rhein, 22. Oktober 2014 An die Mitglieder des Einwohnerrates 8260 Stein am Rhein 00.50.020 BAU, Wasserversorgung, Wasserversorgung Ersatz Wasserleitung und Kanalsanierung,

Mehr

Gestaltung St.Gallerstrasse/Feldlistrasse

Gestaltung St.Gallerstrasse/Feldlistrasse Kantonsstrasse RMS-Kilometer Gemeinde Nr. 17 km 34.160-34.560 Rapperswil-Jona 3 Bauobjekt Gestaltung St.Gallerstrasse/Feldlistrasse Plan, Massstab Kostenvoranschlag Projektverfasser Genehmigungsvermerke

Mehr

SCHULHAUS HALDEN, 8184 BACHENBÜLACH, SANIERUNG HEIZUNG

SCHULHAUS HALDEN, 8184 BACHENBÜLACH, SANIERUNG HEIZUNG Andreas Müller GmbH Ingenieurbüro Energie- und Klimatechnik www.amueller-ing.ch Deisrütistrasse 20, 8472 Seuzach Römerstrasse 74, 8404 Winterthur Tel. 052 218 10 10 / Fax 052 218 10 11 Tel. 052 335 00

Mehr

SANIERUNG WALDSTRASSE TECHNISCHER BERICHT KOSTENVORANSCHLAG

SANIERUNG WALDSTRASSE TECHNISCHER BERICHT KOSTENVORANSCHLAG Gemeinde Starrkirch-Wil Kanton Solothurn SANIERUNG WALDSTRASSE TECHNISCHER BERICHT KOSTENVORANSCHLAG HOAG TEAM AG, Industriestrasse 36, 4601 Olten, Telefon 062 297 17 77, Telefax 062 297 17 78, E-Mail

Mehr

E I N L A D U N G. zur Einwohner- und Bürgergemeindeversammlung. Budget 2014. auf Donnerstag, 28. November 2013 20.00 Uhr im Gemeindehaus

E I N L A D U N G. zur Einwohner- und Bürgergemeindeversammlung. Budget 2014. auf Donnerstag, 28. November 2013 20.00 Uhr im Gemeindehaus Gemeinde Zullwil E I N L A D U N G zur Einwohner- und Bürgergemeindeversammlung Budget 2014 auf Donnerstag, 28. November 2013 20.00 Uhr im Gemeindehaus Das Protokoll der letzten Versammlung, das vollständige

Mehr

Kurzbericht mit Kostenvoranschlag Variante Stabilisierung

Kurzbericht mit Kostenvoranschlag Variante Stabilisierung Kurzbericht mit Kostenvoranschlag 1 / 12 Kurzbericht mit Kostenvoranschlag Variante Stabilisierung 3800 Interlaken, 29.04.2016 / Andreas Stämpfli Stämpfli + Zbinden GmbH Bauingenieure ETH SIA HTL Rugenparkstrasse

Mehr

Urnenabstimmung vom 18. Mai 2014: Inhaltsverzeichnis

Urnenabstimmung vom 18. Mai 2014: Inhaltsverzeichnis Urnenabstimmung vom 18. Mai 2014: Verpflichtungskreditbegehren von Fr. 2 100 000.00 für Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten an Erschliessungsanlagen im Gebiet Gsteigweg, Rumendingenstrasse und Ruedswilstrasse,

Mehr

Rechnungs-Gemeindeversammlung 21. Juni 2006

Rechnungs-Gemeindeversammlung 21. Juni 2006 Rechnungs-Gemeindeversammlung 21. Juni 2006 Geschäft 6 Bürgerheim Einbau von acht Sozialwohnungen 1 Bericht und Antrag der Rechnungsprüfungskommission Die Rechnungsprüfungskommission hat die Vorlage geprüft

Mehr

Protokoll des Stadtrates

Protokoll des Stadtrates Protokoll des Stadtrates An seiner Sitzung vom 19. Januar 2016 befasste sich der Stadtrat u.a. mit folgenden Geschäften: Gemeinderat Lukas Hefti; Rücktritt per 31. März 2016: Einleitung des Ersatzwahlverfahrens

Mehr

EINWOHNERRAT EMMEN DER GEMEINDERAT VON EMMEN. an den. Frau Präsidentin Sehr geehrte Damen und Herren. 1. Einleitung

EINWOHNERRAT EMMEN DER GEMEINDERAT VON EMMEN. an den. Frau Präsidentin Sehr geehrte Damen und Herren. 1. Einleitung DER GEMEINDERAT VON EMMEN an den EINWOHNERRAT EMMEN 42/02 Bericht und Antrag des Gemeinderates betreffend die Sanierung der Sicherheits- und Kommunikationsanlagen im Betagtenzentrum Herdschwand Kredit

Mehr

Gemeinderat. Sanierung Werkgebäude Vordere Zelglistrasse 2 Kreditbewilligung. Der Gemeinderat beschliesst

Gemeinderat. Sanierung Werkgebäude Vordere Zelglistrasse 2 Kreditbewilligung. Der Gemeinderat beschliesst Gemeinderat Auszug aus dem Protokoll der Sitzung vom 25. März 2014 Sanierung Werkgebäude Vordere Zelglistrasse 2 Kreditbewilligung L2.01.2 Der Gemeinderat beschliesst 1. Der Gemeindeversammlung wird folgender

Mehr

DETAILERSCHLIESSUNG DEP GRUENEBURG ETAPPE 7 TECHNISCHER BERICHT DATUM: KLEINBÖSINGEN, DEN... 2013 FREIBURG, DEN... 2013

DETAILERSCHLIESSUNG DEP GRUENEBURG ETAPPE 7 TECHNISCHER BERICHT DATUM: KLEINBÖSINGEN, DEN... 2013 FREIBURG, DEN... 2013 KANTON FREIBURG GEMEINDE KLEINBÖSINGEN DETAILERSCHLIESSUNG DEP GRUENEBURG ETAPPE 7 TECHNISCHER BERICHT DATUM: KLEINBÖSINGEN, DEN... 2013 GESUCHSTELLER: GEMEINDERAT KLEINBÖSINGEN DER AMMANN DIE SCHREIBERIN......

Mehr

Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2013

Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2013 Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2013 Neubau Reservoir Risi Projektierungskredit von 225 000 Franken Antrag der Werkbehörde - 2-7 Neubau Reservoir Risi Projektierungskredit von 225 000 Franken Antrag

Mehr

Protokoll des Stadtrates

Protokoll des Stadtrates Protokoll des Stadtrates An seiner Sitzung vom 8. März 2016 befasste sich der Stadtrat u.a. mit folgenden Geschäften: Gemeinderat Jürg Senn; Rücktritt per 31. Juli 2016: Einleitung des Ersatzwahlverfahrens

Mehr

Botschaft. Sanierung altes Posthaus, Silenen

Botschaft. Sanierung altes Posthaus, Silenen Einwohnergemeinderat Gotthardstrasse 217 6473 Silenen Tel : 041 884 81 10 Fax : 041 884 81 11 E-mail : gemeindeverwaltung@silenen.ch Homepage : www.silenen.ch Botschaft Sanierung altes Posthaus, Silenen

Mehr

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates (Sitzung vom 02.; 16. und 30. September 2014)

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates (Sitzung vom 02.; 16. und 30. September 2014) Aus den Verhandlungen des Gemeinderates (Sitzung vom 02.; 16. und 30. September 2014) Voranschlag 2015 Die Laufende Rechnung des Voranschlages 2015 rechnet bei einem Aufwand von CHF 23 818 200 und einem

Mehr

Politische Gemeinde Kirchberg Kanton St. Gallen. Bauprojekt Technischer Bericht. Plan Nr Projektverfasser: Vom Gemeinderat genehmigt am: ...

Politische Gemeinde Kirchberg Kanton St. Gallen. Bauprojekt Technischer Bericht. Plan Nr Projektverfasser: Vom Gemeinderat genehmigt am: ... Politische Gemeinde Kirchberg Kanton St. Gallen Hochwasserschutzprojekt Nr. 05.172 Verlegung und Sanierung Lussbach, Gähwil, Sanierung Blumenstrasse Nr. 2103 (Gemeindestrasse 2. Klasse) und Werkleitungen

Mehr

Ergänzungsbotschaft des Regierungsrates des Kantons Luzern B 53. zu B 171 vom 19. Februar 1991 über den Ausbau der K 10 in Escholzmatt

Ergänzungsbotschaft des Regierungsrates des Kantons Luzern B 53. zu B 171 vom 19. Februar 1991 über den Ausbau der K 10 in Escholzmatt Ergänzungsbotschaft des Regierungsrates des Kantons Luzern B 53 zu B 171 vom 19. Februar 1991 über den Ausbau der K 10 in Escholzmatt 18. April 2000 Übersicht Der Regierungsrat beantragt dem Grossen Rat

Mehr

10. Sitzung vom 16. Juni 2015 INHALTSVERZEICHNIS

10. Sitzung vom 16. Juni 2015 INHALTSVERZEICHNIS GEMEINDERAT 10. Sitzung vom 16. Juni 2015 INHALTSVERZEICHNIS Geschäfte Beschlüsse Teilersatz Abwasserkanal Stationsstrasse/Arbeitsvergabe Verein Standortförderung Knonauer Amt/Statutenentwurf/Beitritt/Grundsatzentscheid

Mehr

Mittwoch, 24. Juni 2015, 20.00 Uhr Mehrzweckhalle Kappel

Mittwoch, 24. Juni 2015, 20.00 Uhr Mehrzweckhalle Kappel Botschaft über die Geschäfte der Einwohnergemeindeversammlung Kappel (Rechnungsgemeinde) Mittwoch, 24. Juni 2015, 20.00 Uhr Mehrzweckhalle Kappel Traktanden: 1. Nachtragskredit CHF 45 200.00 und neue Gesamtsumme

Mehr

Einladung. Einwohnergemeinde Ormalingen. zur. Protokoll Genehmigung der Protokolle vom 2. Juni 2010

Einladung. Einwohnergemeinde Ormalingen. zur. Protokoll Genehmigung der Protokolle vom 2. Juni 2010 Einwohnergemeinde Ormalingen Ormalingen, im September 2010 Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung vom Freitag, 3. Dezember 2010, 20.15 Uhr im Mehrzweckraum des Zentrums Ergolz (ehemals APH Ergolz,

Mehr

Parlamentssitzung 4. Mai 2009 Traktandum 5. Genereller Entwässerungsplan untere Gemeinde, Sanierungsmassnahmen Kredit; Direktion Gemeindebetriebe

Parlamentssitzung 4. Mai 2009 Traktandum 5. Genereller Entwässerungsplan untere Gemeinde, Sanierungsmassnahmen Kredit; Direktion Gemeindebetriebe Parlamentssitzung 4. Mai 2009 Traktandum 5 Genereller Entwässerungsplan untere Gemeinde, Sanierungsmassnahmen Kredit; Direktion Gemeindebetriebe Bericht des Gemeinderates an das Parlament 1. Ausgangslage

Mehr

GEMEINDERAT. 8. Sitzung vom 10. Mai 2016 INHALTSVERZEICHNIS. Geschäfte. Beschlüsse

GEMEINDERAT. 8. Sitzung vom 10. Mai 2016 INHALTSVERZEICHNIS. Geschäfte. Beschlüsse GEMEINDERAT 8. Sitzung vom 10. Mai 2016 INHALTSVERZEICHNIS Geschäfte Beschlüsse Rechnungsprüfungskommission/Rücktritt Rainer Stutz/Ersatzwahl/Anordnung Strassenunterhalt 2016/Diverse Sanierungen/Kredit

Mehr

Botschaft des Regierungsrates an den Grossen Rat B 11. zum Entwurf eines Grossratsbeschlusses

Botschaft des Regierungsrates an den Grossen Rat B 11. zum Entwurf eines Grossratsbeschlusses Botschaft des Regierungsrates an den Grossen Rat B 11 zum Entwurf eines Grossratsbeschlusses über die Genehmigung der Abrechnung über den Neubau eines Rad-/ Gehwegs und den Ausbau der Kantonsstrasse K

Mehr

Stadtrat Baden Informationsveranstaltung Umbau und Erweitung Kurtheater. Informationsveranstaltung 19. Januar 2013

Stadtrat Baden Informationsveranstaltung Umbau und Erweitung Kurtheater. Informationsveranstaltung 19. Januar 2013 Informationsveranstaltung Umbau und Erweitung Kurtheater Herzlich willkommen. Umbau und Erweiterung Kurtheater Baden Informationsveranstaltung 19. Januar 2013 1 Inhalt 1. Das Kurtheater heute 2. Darum

Mehr

der Einwohnergemeindeversammlung vom Mittwoch, 4. Dezember 2014, 20.00 Uhr, in der Mehrzweckhalle. Brigitte Schmid Schüpbach, Gemeindeschreiberin

der Einwohnergemeindeversammlung vom Mittwoch, 4. Dezember 2014, 20.00 Uhr, in der Mehrzweckhalle. Brigitte Schmid Schüpbach, Gemeindeschreiberin PROTOKOLL der Einwohnergemeindeversammlung vom Mittwoch, 4. Dezember 2014, 20.00 Uhr, in der Mehrzweckhalle. Vorsitz: Protokoll: Willy Schmid, Gemeindeammann Brigitte Schmid Schüpbach, Gemeindeschreiberin

Mehr

Abrechnung über den Neubau der Kantonsstrasse K 48 in Sempach Station mit Aufhebung des Niveauübergangs

Abrechnung über den Neubau der Kantonsstrasse K 48 in Sempach Station mit Aufhebung des Niveauübergangs Botschaft des Regierungsrates an den Kantonsrat 11. September 2015 B 7 Abrechnung über den Neubau der Kantonsstrasse K 48 in Sempach Station mit Aufhebung des Niveauübergangs Entwurf Kantonsratsbeschluss

Mehr

2. Überbauung «Arnistrasse» Erschliessung Krediterteilung

2. Überbauung «Arnistrasse» Erschliessung Krediterteilung 2. Überbauung «Arnistrasse» Erschliessung Krediterteilung Referent: Guido Heiniger Ausgangslage Die - das Baureglement. s Bern hat d 26. Juni 2009 sowie die geringfügige Änderung des Baureglementes vom

Mehr

Stadtpark Lindenhof Sanierung und Umgestaltung. Kreditabrechnung. Antrag und Weisung an den Gemeinderat

Stadtpark Lindenhof Sanierung und Umgestaltung. Kreditabrechnung. Antrag und Weisung an den Gemeinderat Stadtpark Lindenhof Sanierung und Umgestaltung Kreditabrechnung Antrag und Weisung an den Gemeinderat 2. September 2015 Antrag Dem Gemeinderat wird beantragt, er wolle beschliessen: 1. Die Kreditabrechnung

Mehr

Gemeinde Obersiggenthal

Gemeinde Obersiggenthal Gemeinde Obersiggenthal Gemeinderat Nussbaumen, 20. April 2015 Bericht und Antrag an den Einwohnerrat GK 2015 / 13 Hallen- und Gartenbad Obersiggenthal; Verpflichtungskredit von CHF 186 300 für die Erstellung

Mehr

64/12 Neugestaltung Schlossbergplatz und Schlossbergpassage; Projektierungs- und Baukreditabrechnung

64/12 Neugestaltung Schlossbergplatz und Schlossbergpassage; Projektierungs- und Baukreditabrechnung Baden, 10. September 2012 Der Stadtrat an den Einwohnerrat 64/12 Neugestaltung Schlossbergplatz und Schlossbergpassage; Projektierungs- und Baukreditabrechnung Antrag: 1. Die Abrechnung des Projektierungskredits

Mehr

Stadt Dübendorf. A N T R A G des Stadtrates vom 27. September 2007

Stadt Dübendorf. A N T R A G des Stadtrates vom 27. September 2007 Stadt Dübendorf A N T R A G des Stadtrates vom 27. September 2007 Nr. 77 Beschluss des Gemeinderates betreffend Bauabrechnung Sanierung der Sportanlagen Im Chreis Der Gemeinderat, in Kenntnis eines Antrages

Mehr

Fricktal Regio Planungsverband Gemeindeseminar 2015

Fricktal Regio Planungsverband Gemeindeseminar 2015 Fricktal Regio Planungsverband Gemeindeseminar 2015 2. Kurs am Donnerstag, 22. Januar 2015 «Finanzen im Griff» Unterhaltsplanung der Gemeinde Möhlin Abteilung Bau und Umwelt 19.01.2015 Seite 1 Vortrag

Mehr

Abstimmungsunterlagen zur ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung

Abstimmungsunterlagen zur ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung Donnerstag, 26. Februar 2015 um 20.00 Uhr in der Kirche Geroldswil Traktanden: 1. Eröffnung und Begrüssung 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Informationen zur geplanten Sanierung des Innenhofs und der Oberlichter

Mehr

33/14 Schulanlage Höchi, Dättwil; Umbau Kopfbau; Projel^tierungs- und Baukredit

33/14 Schulanlage Höchi, Dättwil; Umbau Kopfbau; Projel^tierungs- und Baukredit I I I I I I I I I I I I I I STADT BADEN Baden, 19. Mai 2014 Der Stadtrat an den Einwohnerrat 33/14 Schulanlage Höchi, Dättwil; Umbau Kopfbau; Projel^tierungs- und Baukredit Antrag: Für den Umbau des Kopfbaus

Mehr

Parlamentssitzung 10. Dezember 2012 Traktandum 3. Die Finanzkontrolle hat die folgenden Kreditabrechnungen geprüft:

Parlamentssitzung 10. Dezember 2012 Traktandum 3. Die Finanzkontrolle hat die folgenden Kreditabrechnungen geprüft: Die Parlamentssitzung 10. Dezember 2012 Traktandum 3 Kreditabrechnungen Kenntnisnahme; Direktion Präsidiales und Finanzen Bericht des Gemeinderates an das Parlament 1. Zusammenfassung Die Finanzkontrolle

Mehr

Oetwil am See. Einladung. zur Gemeindeversammlung. von Montag, 28. September 2015, 20.00 Uhr, im Mehrzweckgebäude Breiti, Oetwil am See

Oetwil am See. Einladung. zur Gemeindeversammlung. von Montag, 28. September 2015, 20.00 Uhr, im Mehrzweckgebäude Breiti, Oetwil am See Oetwil am See Einladung zur Gemeindeversammlung von Montag, 28. September 2015, 20.00 Uhr, im Mehrzweckgebäude Breiti, Oetwil am See 1 Gemeindeversammlung vom 28. September 2015 Die Stimmberechtigten

Mehr

Der Gemeinderat der Stadt Lenzburg an den Einwohnerrat

Der Gemeinderat der Stadt Lenzburg an den Einwohnerrat 09/109 Der Gemeinderat der Stadt Lenzburg an den Einwohnerrat Berufsschule Lenzburg (BSL); Bewilligung eines Verpflichtungskredites für die Erweiterung des Parkplatzangebots durch ein Parkhaus Sehr geehrter

Mehr

Seite 22. Traktandum 6

Seite 22. Traktandum 6 Traktandum 6 Seite 22 Beantwortung der Motion der SVP vom 23. September 2002 betreffend leistungsorientiertes Bauen und Sanieren von öffentlichen Gebäuden in der Gemeinde Baar Mit Schreiben vom 23. September

Mehr

gemeinderat Beschluss des Gemeinderates vom 29. August 2017

gemeinderat Beschluss des Gemeinderates vom 29. August 2017 Archiv 34.03 Geschäft 2017-129 Status teilöffentlich Stossrichtung 2 Sicherheit und Begegnung / keine 2. Stossrichtung Beschluss des Gemeinderates Einzelne Strassen und Wege Beleuchtungsprojekt Auenweg

Mehr

Erneuerung Strandweg Wollerau

Erneuerung Strandweg Wollerau Abteilung Tiefbau/Umwelt Mathé Ronner, USB An der Gemeindeabstimmung vom 25. November 2012 wurde die Sanierung des Strandweges mit 1085 Ja zu 686 Nein angenommen. Räumliche Ausdehnung: 12. September 2013

Mehr

Parlamentssitzung 17. August 2009 Traktandum 5

Parlamentssitzung 17. August 2009 Traktandum 5 Parlamentssitzung 17. August 2009 Traktandum 5 Wabersackerstrasse, Liebefeld: Anpassung und Neugestaltung Kredit; Direktion Planung und Verkehr Bericht des Gemeinderates an das Parlament 1. Ausgangslage

Mehr

In seiner Sitzung vom 8. April 2008 befasste sich der Stadtrat u.a. mit folgenden Geschäften:

In seiner Sitzung vom 8. April 2008 befasste sich der Stadtrat u.a. mit folgenden Geschäften: In seiner Sitzung vom 8. April 2008 befasste sich der Stadtrat u.a. mit folgenden Geschäften: Rechnungen der Stadtverwaltung und ihrer Betriebe für das Jahr 2007 Der Stadtrat führte die zweite Lesung des

Mehr

Merkblatt Information und Hinweise für das weitere Vorgehen Sanierung / Neuerstellung von privaten Liegenschaftsentwässerungen

Merkblatt Information und Hinweise für das weitere Vorgehen Sanierung / Neuerstellung von privaten Liegenschaftsentwässerungen Gemeinde Reinach Infrastruktur Tiefbau Hauptstrasse 10 4153 Reinach www.reinach-bl.ch Merkblatt Information und Hinweise für das weitere Vorgehen Sanierung / Neuerstellung von privaten Liegenschaftsentwässerungen

Mehr

Wasserleitungserneuerung Obere Bahnhofstrasse Abschnitt Birchstrasse bis Schreinerei Barnetta

Wasserleitungserneuerung Obere Bahnhofstrasse Abschnitt Birchstrasse bis Schreinerei Barnetta beraten planen bauen Einwohnergemeinde Mellingen Wasserversorgung Abschnitt Birchstrasse bis Schreinerei Barnetta Technischer Bericht 30. September 2014 Wasser für Generationen Generationen für Wasser

Mehr

Botschaft des Regierungsrates. der Abrechnung über den Ausbau der Kantonsstrasse. Escholzmatt Wiggen, Gemeinde Escholzmatt

Botschaft des Regierungsrates. der Abrechnung über den Ausbau der Kantonsstrasse. Escholzmatt Wiggen, Gemeinde Escholzmatt Botschaft des Regierungsrates an den Grossen Rat B3 zum Entwurf eines Grossratsbeschlusses über die Genehmigung der Abrechnung über den Ausbau der Kantonsstrasse K10 und die Aufhebung von sechs SBB-Niveauübergängen,

Mehr

TOTAL, exkl. MWST Fr. 97'000 Fr. 183'000 Fr. 109'000 Fr. 363'000 8 MEHRWERTSTEUER Fr. 7'760 Fr. 14'640 Fr. 8'720 Fr. 29'040

TOTAL, exkl. MWST Fr. 97'000 Fr. 183'000 Fr. 109'000 Fr. 363'000 8 MEHRWERTSTEUER Fr. 7'760 Fr. 14'640 Fr. 8'720 Fr. 29'040 1509 Einwohnergemeinde Dürrenäsch Kostenvoranschlag KANALISATION WASSER ELEKTRO STRASSE inkl. Strassenentwässerung 1 BAUARBEITEN Fr. 65'000 Fr. 81'000 Fr. 85'000 Fr. 326'000 2 SANIERUNG Fr. 21'000 3 SANITÄRARBEITEN

Mehr

LANDRATSVORLAGE ZUSATZKREDIT CHIENBERGTUNNEL Bereinigte Zahlen zuhanden Kommissionsbericht und Antrag zur Bewilligung

LANDRATSVORLAGE ZUSATZKREDIT CHIENBERGTUNNEL Bereinigte Zahlen zuhanden Kommissionsbericht und Antrag zur Bewilligung LANDRATSVORLAGE ZUSATZKREDIT CHIENBERGTUNNEL Bereinigte Zahlen zuhanden Kommissionsbericht und Antrag zur Bewilligung 4.2 Projektoptimierungen Die in der nachstehenden Tabelle aufgeführten "Projektoptimierungen"

Mehr

2. Kreditbegehren von brutto CHF 510'000 für die Erarbeitung des Generellen Entwässerungsplanes (GEP) 2. Generation

2. Kreditbegehren von brutto CHF 510'000 für die Erarbeitung des Generellen Entwässerungsplanes (GEP) 2. Generation 2. Kreditbegehren von brutto CHF 510'000 für die Erarbeitung des Generellen Entwässerungsplanes (GEP) 2. Generation Ausgangslage Der Generelle Entwässerungsplan (GEP) ist ein Inventar der Siedlungsentwässerung.

Mehr

GEMEINDEANZEIGER SELTISBERG

GEMEINDEANZEIGER SELTISBERG GEMEINDEANZEIGER SELTISBERG Offizielles Publikationsorgan von Seltisberg Herausgeberin: Gemeindeverwaltung Seltisberg Tel. 061 911 99 11. Fax 061 911 99 15. E-Mail gemeinde@seltisberg.bl.ch. www.seltisberg.ch

Mehr

BOTSCHAFT DES KLEINEN KIRCHENRATS AN DEN GROSSEN KIRCHENRAT DER RÖMISCH-KATHOLISCHEN GESAMTKIRCHGEMEINDE BERN UND UMGEBUNG

BOTSCHAFT DES KLEINEN KIRCHENRATS AN DEN GROSSEN KIRCHENRAT DER RÖMISCH-KATHOLISCHEN GESAMTKIRCHGEMEINDE BERN UND UMGEBUNG BOTSCHAFT DES KLEINEN KIRCHENRATS AN DEN GROSSEN KIRCHENRAT DER RÖMISCH-KATHOLISCHEN GESAMTKIRCHGEMEINDE BERN UND UMGEBUNG Ökumenisches Zentrum, Ittigen Dachsanierung und Abbruch der Arena Kreditgesuch

Mehr

Gemeinde Wiliberg STRASSENREGLEMENT

Gemeinde Wiliberg STRASSENREGLEMENT Gemeinde Wiliberg STRASSENREGLEMENT Genehmigungsexemplar Gemeindeversammlung vom 26.11.2010 - 2 - INHALTSVERZEICHNIS 6 A. Allgemeine Bestimmungen 3 1 Zweck, Geltungsbereich 3 2 Allgemeines 3 3 Öffentliche

Mehr

Merkblatt. Kanalisationen. Instandsetzung und Sanierung von öffentlichen und privaten. Kanalisationen

Merkblatt. Kanalisationen. Instandsetzung und Sanierung von öffentlichen und privaten. Kanalisationen Merkblatt Instandsetzung und Sanierung von öffentlichen und privaten Wie Gemeinden beim Sanieren und Instandsetzen von Geld sparen Die Massnahmen zur Sanierung und Instandsetzung von sind im Generellen

Mehr

Abteilung/Ressort Bauabteilung / Tiefbau / Gemeindebetriebe Tiefbaukommission / Gemeindebetriebekommission

Abteilung/Ressort Bauabteilung / Tiefbau / Gemeindebetriebe Tiefbaukommission / Gemeindebetriebekommission EINWOHNERGEMEINDE MÜNCHENBUCHSEE Bericht und Antrag an den Grossen Gemeinderat Abteilung/Ressort Bauabteilung / Tiefbau / Gemeindebetriebe Kommission Tiefbaukommission / Gemeindebetriebekommission Sachbearbeiter

Mehr

Bau- und Raumplanungskommission

Bau- und Raumplanungskommission Grosser Rat des Kantons Basel-Stadt Bau- und Raumplanungskommission An den Grossen Rat 11.1487.02 Basel, 4. Januar 2012 Kommissionsbeschluss vom 4. Januar 2012 Bericht der Bau- und Raumplanungskommission

Mehr

Ordentliche Versammlung. der Einwohnergemeinde Belp. Donnerstag, 11. Juni 2015, 20 Uhr, Dorfzentrum Belp. B o t s c h a f t

Ordentliche Versammlung. der Einwohnergemeinde Belp. Donnerstag, 11. Juni 2015, 20 Uhr, Dorfzentrum Belp. B o t s c h a f t Ordentliche Versammlung der Einwohnergemeinde Belp Donnerstag, 11. Juni 2015, 20 Uhr, Dorfzentrum Belp B o t s c h a f t des Gemeinderats an die stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Einwohnergemeinde

Mehr