Citrix Password Manager

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Citrix Password Manager"

Transkript

1 P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Password Manager DIE EFFIZIENTE SSO-LÖSUNG FÜR DEN ZUGANG ZU PASSWORTGESCHÜTZTEN ANWENDUNGEN Die Citrix Access Plattform stellt Unternehmensinformationen bereit und Citrix Password Manager macht diese Informationen mit einem einzigen Logon-Vorgang verfügbar. Der Benutzer muss sich nur noch ein einziges Mal authentifizieren, danach übernimmt Password Manager für ihn die Anmeldung an allen Windows -, Web- und Host-Anwendungen, die über ein sekundäres Logon geschützt sind ganz gleich, ob sich diese Anwendungen innerhalb oder außerhalb der Citrix-Umgebung befinden. Neben der Entlastung des Benutzers von der Passwortverwaltung nutzt der Einsatz einer SSO- Lösung dem Unternehmen aber auch in vielen anderen Aspekten: Das von unsicher verwahrten Passwörtern ausgehende Sicherheitsrisiko wird gebannt, die durch vergessene Passwörter verursachten Helpdesk-Kosten werden eliminiert und der Nachweis von Datensicherheitsmaßnahmen wird erleichtert.

2 Starke Passwörter automatisiert erstellen und sicher verwalten Markterhebungen ergaben: Durch Passwörter verursachte Helpdesk- Calls belasten ein Unternehmen im Durchschnitt pro Mitarbeiter und Jahr mit 200 US-Dollar (Forrester Research). Nahezu 25 Prozent der gesamten Helpdesk-Calls stehen im Zusammenhang mit Passwörtern (Gartner). Ein Mitarbeiter nutzt im Durchschnitt zwischen fünf und 30 Anwendungen, die ein sekundäres Logon benötigen. Der Umgang mit zahlreichen passwortgeschützten Anwendungen gehört zum Arbeitsalltag der meisten IT-Benutzer. Um die Flut der Passwörter zu bewältigen, wählen die Benutzer für gewöhnlich Wörter, die sie sich einfach merken können und verwahren diese an schnell zugänglichen Stellen z.b. auf Listen unter der Tastatur, auf Klebezetteln, in unverschlüsselten Dateien auf der Festplatte. Trotzdem werden die Passwörter häufig vergessen oder gehen verloren, so dass der Helpdesk durch vermeidbare Support Calls belastet wird. Unter diesen Bedingungen geht die wichtige Sicherheitsfunktion des Passworts mit geringer Benutzerfreundlichkeit, hohen Support- Kosten und Gefährdung statt Erhöhung der Datensicherheit einher. Mit Citrix Password Manager ist das Passwort nicht länger ein potentielles Sicherheitsrisiko. Der Benutzer braucht sich nur noch ein einziges Credential-Set für die primäre Authentifizierung zu merken, bei allen übrigen Logons unterstützt ihn Password Manager. Das ist die einfachste und sicherste Möglichkeit, den Zugang zu passwortgeschützten Anwendungen zu handhaben. ERHÖHUNG DER IT-SICHERHEIT Mangelhafte Passwortverwaltung gefährdet die Netzwerksicherheit. Versuche der IT- Abteilungen, durch Passwort-Richtlinien Abhilfe zu schaffen, werden von den Benutzern als zusätzliche Belastung empfunden und verfehlen häufig die gewünschte Wirkung. Citrix Password Manager ermöglicht die Erstellung und Durchsetzung strikter Passwort- Richtlinien bei gleichzeitiger Entlastung der Benutzer. Der Password Manager kann so konfiguriert werden, dass er anhand der Richtlinien komplexe Passwörter für den Benutzer generiert und fällig werdende Passwort-Wechsel übernimmt. Auch braucht der Benutzer sich nicht länger um die sichere Verwahrung seiner Credentials zu kümmern. Die Gefahr, die von schwachen und leicht zugänglich verwahrten Passwörtern ausgeht, wird endgültig eliminiert. EINHALTUNG VON SICHERHEITSVORSCHRIFTEN Regulatory Compliance (Konformität mit gesetzlichen Sicherheitsvorschriften) ist ein Thema ersten Ranges für jedes Unternehmen. Es sind bereits zahlreiche Bestimmungen in Kraft, wie z.b. European Union Data Protection Directive, HIPPA oder Sarbanes-Oxley, die häufig Wirkung über nationale Grenzen hinaus haben. Im Laufe der kommenden Jahre sind weitere Gesetze bzw. eine Verschärfung bestehender Vorschriften zu erwarten. Der Nachweis geeigneter IT-Sicherheitsmaßnahmen ist zur Erlangung von Regulatory Compliance unerlässlich. Password Manager unterstützt das Unternehmen mit der Einführung und Durchsetzung strikter Passwortrichtlinien, automatisierten Passwortwechseln sowie Auditingfunktionalität für sicherheitsrelevante Benutzeraktionen. REDUZIERUNG DER HELPDESK-KOSTEN Password Manager trägt in erheblichem Maße dazu bei, die durch Passwort-Resets verursachten Helpdesk-Kosten und die damit verbundenen Kosten auf ein Minimum zu reduzieren. Laut Analysten-Studien bemühen die Benutzer im Durchschnitt viermal jährlich den Helpdesk mit Passwort-Support-Calls, was in der Summe mit durchschnittlich $ 200 pro Benutzer und Jahr zu Buche schlägt. Neben der Vermeidung von Passwort-Resets für sekundäre Passwörter ermöglicht Password Manager dem Benutzer jetzt auch Self-Service Passwort Reset für sein primäres Netzwerk-Logon. 2

3 Den Zugang zu passwortgeschützten Informations-Ressourcen vereinfachen UNTERSTÜTZUNG ZAHLREICHER ANWENDUNGS-PLATTFORMEN Citrix Password Manager unterstützt Windows-, Web- und Host-basierte Anwendungen. Password Manager bietet Out-of-the-Box-Support für über 20 verschiedene Terminal Emulatoren, darüber hinaus kann nahezu jede andere HLLAPI-fähige Emulator-Software mit wenigen Konfigurationsschritten eingebunden werden. Über Microsoft Internet Explorer 5.5 und höher ermöglicht Password Manager den Zugang zu Browser-basierten internen und externen Anwendungen. Password Manager arbeitet unabhängig von Citrix Presentation Server und kann daher als Single Sign-On Lösung innerhalb und außerhalb von Citrix-Umgebungen eingesetzt werden. EINFACH ZU IMPLEMENTIEREN, EINFACH ZU VERWALTEN Password Manager ist einfach zu implementieren kein Scripting, keine Integration auf Anwendungsebene, keine Veränderung der existierenden IT-Infrastruktur. Anwendungen werden mit Hilfe einfach zu bedienender Wizards eingebunden, daher entfällt die Erstellung und Wartung von Scripts zur Erkennung von Logon- und Passwortwechsel- Dialogen. Zur primären Authentifizierung können Microsoft und Novell Benutzer- Credentials herangezogen werden. Problemlos ist auch die Integration von zahlreichen führenden Technologien zur zweistufigen Authentifizierung, wie z.b. Token, Smart Cards, Biometrie- und Proximity-Geräte. DIE INTEGRIERTE ACCESS PLATTFORM, NUR VON CITRIX Alleine eingesetzt, erhöht Password Manager die IT-Sicherheit, entlastet den Benutzer von der Passwortverwaltung und hilft, durch unnötige Support-Calls verursachte Helpdesk-Kosten zu vermeiden. Mit den übrigen Produkten der Citrix Access Suite ergänzt sich der Presentation Server zur zentralen Access Plattform für den sicheren Zugang zu Unternehmensinformationen und Daten jeder Art. Die Citrix Access Suite besteht aus Citrix Presentation Server, Citrix Password Manager und Citrix Access Gateway. Aus der engen Integration der Produkte ergibt sich die einzigartig sichere und solide Plattform für die Umsetzung einer unternehmensweiten Access Strategie, die Zugriffs-Szenarien jeder Art mit situationsspezifischen Nutzungsrechten flexibel unterstützt. 3

4 Die wichtigsten Features im Überblick FEATURE Durchsetzung von Passwortrichtlinien Automatisierte Passworterstellung Verschlüsselung von Zugangsinformationen Zentraler Passwortspeicher LDAP-Directory Support Erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten bei NTFS File Shares Erzwingen erneuter Authentifizierung Cryptographic Data Integrity Assurance Event Logging Self-Service Password Reset Gemeinsame Nutzung von Arbeitsplätzen BESCHREIBUNG Für jede Applikation können Passwortrichtlinien spezifiziert werden, die zum Beispiel starke Passwörter mit einer bestimmten Mindestlänge oder einer Kombination aus Sonderzeichen, numerischen und alphanumerischen Zeichen vorschreiben. Password Manager kann Passwörter unter Berücksichtigung der geltenden Passwortrichtlinien generieren und erneuern. Auch Anwendungen, die gemeinsame Passwörter nutzen, werden unterstützt. Benutzernamen und Passwörter werden durchgängig verschlüsselt auf der Festplatte, bei der Übertragung und im Arbeitsspeicher. Benutzt Microsoft Active Directory, Microsoft NTFS File Shares oder Novell File Shares zur Speicherung der Benutzer-Credentials. Für den Central Store können auch LDAP-Verzeichnisse wie Microsoft Active Directory Application Mode (AD/AM), Novell edirectory, IBM Tivoli Directory Server und Sun Java System Directory Server genutzt werden. Die Integration wird durch Citrix Consulting Services durchgeführt. Im NTFS File Share untergebrachte Central Stores ermöglichen jetzt auch Per-User Settings. Festsetzen eines frei definierbaren Timeout-Intervalls, nach dessen Ablauf der Benutzer sich erneut authentifizieren muss. Stellt anhand kryptografischer Signatur die Integrität der zentralen Einstellungen und Richtlinien sicher, auf die der Password Manager Agent zugreift. Sicherheitsrelevante Benutzer-Aktionen, wie z.b. Logon an Applikationen, Passwortwechsel, Authentifizierung etc., können im Windows Event Log protokolliert werden. Ermöglicht die Rücksetzung des Domänen-Passworts (primäre Anmeldung) durch den Benutzer. Der Benutzer ist nicht an einen Arbeitsplatz gebunden. NUTZEN Unterstützt strenge Passwortrichtlinien für erhöhte Sicherheitsanforderungen. Ermöglicht das Durchsetzen hochkomplexer Passwörter und häufiger Passwortwechsel, ohne Belastung für den Benutzer. Verhindert den Missbrauch von Passwörtern. Benutzer- Credentials sind selbst für den Administrator nicht zugänglich. Hält alle Zugangsinformationen in einem zentralen, sicheren Speicher. Als zusätzliche Option zur Unterbringung des Central Store, nutzt die im Unternehmen vorhandenen Ressourcen. Ermöglicht unterschiedliche User-Settings mit Hilfe von File Share-Strukturen, die ein Active Directory- Deployment nachbilden. Schützt vor Walk Away Sicherheitsbrüchen seitens der Benutzer. Schützt vor Man-in-the-Middle Attacken innerhalb des Firmennetzes. Auditing von sicherheitsrelevanten Vorgängen ist im Rahmen von Regulatory Compliance häufig unerlässlich. Reduziert das durch Passwort Resets verursachte Support Call-Aufkommen. Anwender können sich von jedem beliebigen Endgerät aus anmelden und mehrere Anwender können sich auch einen IT-Arbeitsplatz teilen. 4

5 FEATURE Hot Desktop Unterstützung mobiler Mitarbeiter Citrix Access Client Nutzung von Microsoft und Novell Benutzer- Credentials Unterstützung von Technologien zur starken Authentifizierung (Smart Cards, Token, Biometrieund Proximity- Lösungen). Unterstützung von mehrfachen Anmeldefeldern Intelligent Agent Response BESCHREIBUNG Ermöglicht Anwendern an gemeinsam genutzten Endgeräten sekundenschnelle Logons und Logoffs anstelle zeitraubender Window- oder Novell Logon/Logoff-Prozeduren. Single Sign-On funktioniert auch, wenn die Anwender nicht mir dem Unternehmensnetzwerk verbunden sind. Ermöglicht die Zusammenfassung des Password Manager Clients mit anderen Citrix Access Clients in ein einziges Microsoft Software Installation (MSI) Paket. Ermöglicht die primäre Authentifizierung des Benutzers mit Windows- oder Novell Logon. Integrierbar mit zahlreichen mehrstufigen Authentifizierungsverfahren, einschließlich zertifikats- und passwortbasierten Geräten. Bis zu vier Anmeldefelder können spezifiziert werden. Die Auto-Prompt-Funktion erkennt passwortgeschützte Anwendungen und Webseiten automatisch. NUTZEN Eliminiert die von mehreren Anwendern aus Zeitgründen gemeinsam genutzten, generischen Accounts. Bietet auch im Offline-Modus Single Sign-On Funktionalität. Ermöglicht das gleichzeitige Roll-Out mehrerer Citrix Clients mit einem einzigen Paket. Integriert sich nahtlos in die vorhandene Umgebung. Erhöhte IT-Sicherheit ohne Integrationsaufwand, die meisten Authentifizierungslösungen werden out-ofthe-box unterstützt. Unterstützung von Anwendungen, die mehr als nur Benutzername und Passwort abfragen. Dehnt den Single Sign-On schnell auf neue Anwendungen aus. Wizard-basierte Konfiguration Vorkonfigurierte Templates für die gängigsten Geschäftsanwendungen Citrix Access Suite Management Console Anwendungen werden ohne Programmieraufwand integriert. Es ist kein Scripting erforderlich. Für zahlreiche gängige Geschäftsanwendungen sind bereits Templates vorkonfiguriert, die zum Einbinden der Anwendung herangezogen werden können. Die Citrix Access Suite Admin-Konsole ist ein Microsoft Management Console (MMC) Snap-In und bietet eine einheitliche Verwaltungsoberfläche für sämtliche Access Suite Produkte. Administratoren benötigen keine Vorkenntnisse zur Einbindung der Anwendungen. Ermöglicht eine schnelle Implementierung der Password Manager-Lösung. Eine weitere Erleichterung der Applikations-Integration. Eine einzige Konsole ermöglicht das Management aller Access Suite Produkte. Die Konsole kann auch in Drittanbieter Management-Produkte integriert werden. 5

6 Die Citrix Access Plattform Jedes der Citrix Produkte löst eine bestimmte Herausforderung beim Zugriff auf die Unternehmensressourcen. Gemeinsam bilden sie eine sichere, flexible, leicht skalierbare Access Plattform. Citrix Worldwide HAUPTSITZ EUROPA Citrix Presentation Server ist die Basis der Citrix Access Suite und weltweit die meistgenutzte Lösung, um Unternehmensanwendungen an jedem Ort, auf jedem Endgerät und über jede Netzwerkverbindung zugänglich zu machen. Citrix Access Gateway ist die innovative, einfach zu nutzende und kosteneffiziente SSL VPN-Lösung für sicheren Zugang zu beliebigen Unternehmensressourcen, mit situationsspezifischen Nutzungsrechten abhängig vom Zugriffs-Szenario. Citrix Password Manager ist die effiziente Single Sign-On-Lösung zur automatisierten Anmeldung an passwortgeschützten Windows-, Web- und Host-Anwendungen innerhalb und außerhalb der Citrix-Umgebung. Citrix GoToMeeting ist die sichere, komfortable Managed-Service-Lösung für Online-Meetings, mit kosteneffizientem All You Can Meet Abrechnungsmodell für zeitlich unbegrenzte Meetings zum Festpreis. Citrix GoToAssist ist ein webbasierter Software Service, der Helpdesks und Call Centern Dienstleistungen wie technischen Remote-Support oder Produktschulungen in einer hochverfügbaren, sicheren Umgebung ermöglicht. Citrix GoToMyPC ist eine Managed-Service-Lösung für den sicheren, browserbasierten Zugriff auf Windows-basierte PCs von jedem mit dem Internet verbundenen Computer aus, beispielsweise für den Zugang zum PC im Büro oder Homeoffice. Citrix Systems International GmbH Rheinweg Schaffhausen Schweiz Tel: +41 (0) EUROPÄISCHE NIEDERLASSUNGEN Citrix Systems GmbH Am Söldnermoos Hallbergmoos / München Deutschland Tel: +49 (0) Citrix Systèmes SARL 7, place de la Défense Paris la Défense 4 Cedex Frankreich Tel: +33 (0) Citrix Systems UK Limited Chalfont Park House, Chalfont Park Chalfont St. Peter Gerrards Cross Buckinghamshire, SL9 0DZ United Kingdom Tel: +44 (0) HAUPTSITZ Über Citrix: Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS) ist der weltweit führende Anbieter von Access Infrastructure Produkten und die zuverlässige Marke für sicheren Informations- und Applikations-Zugang für Unternehmen und Individualanwender. Mehr als Unternehmen weltweit verwenden Citrix jeden Tag, um ihrer Arbeit nachzugehen. Die Access Software, Hardware und Services von Citrix ermöglichen jedem Anwender einen sicheren, einfachen und kontrollierten Zugang zu allen Geschäftsinformationen on demand das heißt: Zugriff von jedem Ort, zu jeder Zeit, über jedes Endgerät und über jede Netzwerkverbindung. Zu den Citrix Kunden zählen alle Fortune 100 Unternehmen, 99 Prozent der Fortune 500 Unternehmen und 97 Prozent der Fortune Global 500. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Fort Lauderdale, Florida (USA), und ist mit Niederlassungen in 22 Ländern vertreten. Citrix zählt Handels- und Allianz-Partner in über 100 Ländern. Die Niederlassung für die Vertriebsregion Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa) befindet sich in Hallbergmoos bei München. Weitere Informationen finden Sie unter oder Citrix Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Citrix, Citrix Access Suite, Citrix Presentation Server, Citrix Access Gateway, Citrix Password Manager, Citrix GoToMeeting, Citrix GoToAssist und Citrix GoToMyPC sind Warenzeichen oder registrierte Warenzeichen von Citrix Systems, Inc. in den USA und anderen Ländern. UNIX ist registriertes Warenzeichen von The Open Group in den USA und anderen Ländern. AIX ist registriertes Warenzeichen von International Business Machines Corporation. HP-UX registriertes Warenzeichen von Hewlett-Packard Company. Sun,Java und Solaris sind Warenzeichen oder registrierte Warenzeichen von Sun Microsystems, Inc. Macintosh ist registriertes Warenzeichen von Apple Computer, Inc. Microsoft und Windows sind Warenzeichen oder registrierte Warenzeichen von Microsoft Corporation. Linux ist registriertes Warenzeichen von Linus Torvalds. Alle übrigen Warenzeichen und registrierten Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. EM-D /05 Citrix Systems, Inc. 851 West Cypress Creek Road Fort Lauderdale, FL USA Tel: +1 (800) Tel: +1 (954) HAUPTSITZ ASIEN/PAZIFIK Citrix Systems Asia Pacific Pty Ltd. Suite 3201, 32nd Floor One International Finance Centre 1 Harbour View Street Central Hong Kong Tel: Citrix Online Division 5385 Hollister Avenue Santa Barbara, CA Tel: +1 (805)

7 IT- Service for you Sprechen Sie mit unseren Spezialisten: Norbert Bushuven Bereichsleiter System-Management Telefon: 02152/ Volker Trautwein Vertriebsbeauftragter Telefon: 02152/ Gesellschaft für Datenverarbeitung und Kommunikation mbh Mülhauser Straße Kempen

Citrix Password Manager

Citrix Password Manager P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Manager LÖSUNGEN FÜR SICHERES PASSWORTMANAGEMENT UND SINGLE SIGN-ON-ZUGANG ZU ANWENDUNGEN JEDER ART Mit der leistungsstarken Enterprise Single Sign-On- Lösung Citrix

Mehr

Eine Kosten- und ROI-Betrachtung

Eine Kosten- und ROI-Betrachtung W H I T E P A P E R IT-Kosten senken mit Citrix Presentation Server 4 Eine Kosten- und ROI-Betrachtung Kosten eindämmen und einen größeren Nutzen für das Unternehmen realisieren diese Ziele stehen heute

Mehr

Citrix Access Essentials

Citrix Access Essentials Citrix Access Essentials Die kosteneffiziente Lösung zur zentralen Bereitstellung von unternehmenskritischen Anwendungen und Informationen Citrix Access Essentials ist die kosteneffiziente Lösung für die

Mehr

Citrix Access Gateway

Citrix Access Gateway P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Gateway DAS INNOVATIVE SSL-VPN FÜR DEN ZUGANG ZU ANWENDUNGEN UND RESSOURCEN JEDER ART. Citrix Access Gateway ist ein universell einsetzbares SSL- VPN, das

Mehr

Citrix Access Suite TM 4.0

Citrix Access Suite TM 4.0 Citrix Access Suite P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Suite 4.0 ist eine aus drei Komponenten bestehende, integrierte Access Infrastructure Lösung für zentralisierte Informationsbereitstellung

Mehr

Citrix MetaFrame Conferencing Manager

Citrix MetaFrame Conferencing Manager P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix MetaFrame Conferencing Manager Citrix MetaFrame Conferencing Manager stellt in bestehenden MetaFrame Presentation Server-Umgebungen ein virtuelles Konferenz-Zentrum

Mehr

Citrix Access Suite TM 4.0

Citrix Access Suite TM 4.0 Citrix Access Suite P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Suite 4.0 ist eine aus drei Komponenten bestehende, integrierte Access Infrastructure Lösung für zentralisierte Informationsbereitstellung

Mehr

Citrix Access Suite TM

Citrix Access Suite TM Citrix Access Suite P R O D U K T Ü B E R S I C H T Die Citrix Access Suite ist eine aus drei Komponenten bestehende, integrierte Lösung für zentralisierte Informationsbereitstellung und automatisiertes

Mehr

Produktübersicht. Access Gateway. Einfacher und sicherer Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen von jedem Ort. www.citrix.de

Produktübersicht. Access Gateway. Einfacher und sicherer Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen von jedem Ort. www.citrix.de Einfacher und sicherer Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen von jedem Ort www.citrix.de Citrix das beste SSL VPN für sicheren Remote-Zugriff auf das Citrix Delivery Center Leader: Gartner Magic Quadrant

Mehr

Citrix Application Firewall

Citrix Application Firewall Application Firewall UMFASSENDER SCHUTZ FÜR WEB-ANWENDUNGEN UND WEB-SERVICES Application Firewall ist eine hochperformante, Hardware-basierte Sicherheitslösung, die bekannte und auch unbekannte Angriffe

Mehr

Citrix Presentation Server TM

Citrix Presentation Server TM P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Presentation Server TM DIE WELTWEIT MEISTGENUTZTE LÖSUNG ZUR ZENTRALEN BEREITSTELLUNG VON UNTERNEHMENSANWENDUNGEN ZUGRIFF VON JEDEM ORT AUS, MIT JEDEM ENDGERÄT, ÜBER

Mehr

Citrix Access Gateway

Citrix Access Gateway Citrix Access Gateway DIE LEISTUNGSSTARKE SSL-VPN-PRODUKTFAMILIE FÜR DEN REMOTE-ZUGRIFF AUF ANWENDUNGEN UND INFORMATIONEN Die Citrix Access Gateway Produktfamilie bietet extrem leistungsfähige Lösungen

Mehr

Citrix Presentation Server TM

Citrix Presentation Server TM P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Presentation Server TM DIE WELTWEIT MEISTGENUTZTE LÖSUNG ZUR ZENTRALEN BEREITSTELLUNG VON UNTERNEHMENSANWENDUNGEN ZUGRIFF VON JEDEM ORT AUS, MIT JEDEM ENDGERÄT, ÜBER

Mehr

Citrix Access Essentials

Citrix Access Essentials P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix Access Essentials DIE KOSTENEFFIZIENTE LÖSUNG ZUR ZENTRALEN BEREITSTELLUNG VON UNTERNEHMENSKRITISCHEN ANWENDUNGEN UND INFORMATIONEN Citrix Access Essentials ist die

Mehr

GoToMeeting Corporate Online Meetings Made Easy

GoToMeeting Corporate Online Meetings Made Easy Corporate Online Meetings Made Easy Citrix Corporate erfüllt alle Anforderungen für die Onlinezusammenarbeit sowohl für große Ereignisse als auch für kleine spontane Meetings auf einfache und kosteneffiziente

Mehr

Citrix Branch Repeater

Citrix Branch Repeater Citrix Bereitstellung von Desktops und Anwendungen für Niederlassungen und mobile Anwender optimieren Vorteile Verbessert die Anwenderproduktivität und Benutzerfreundlichkeit erheblich, indem die Bereitstellung

Mehr

Citrix EdgeSight PERFORMANCE-MANAGEMENT

Citrix EdgeSight PERFORMANCE-MANAGEMENT P R O D U K T Ü B E R S I C H T Citrix EdgeSight PERFORMANCE-MANAGEMENT UND MONITORING FÜR ANWENDUNGEN JEDER ART Die Citrix EdgeSight -Produktreihe bietet leistungsfähige Lösungen zur umfassenden Überwachung

Mehr

APIs für GoToMeeting Integrations-Services

APIs für GoToMeeting Integrations-Services APIs für Integrations-Services Mit den von Citrix Online bereitgestellten Integrations-Services integrieren Sie nahtlos in vorhandene Systeme (zum Beispiel Ihren CRM-, ERP- oder IT-Systemen) oder Websites.

Mehr

Single Sign-On mit Tivoli Access Manager for enterprise Single Sign-On

Single Sign-On mit Tivoli Access Manager for enterprise Single Sign-On Single Sign-On mit Tivoli Access Manager for enterprise Single Sign-On Walter Karl IT Specialist Das IBM Security Framework GRC GOVERNANCE, RISK MANAGEMENT & COMPLIANCE Ein grundlegendes Konzept für Security

Mehr

2 nd. .print RDP Engine. Edition. Die schnelle und einfache Drucklösung für Windows 2003 Terminal Services und Windows XP Professional Remote Desktop

2 nd. .print RDP Engine. Edition. Die schnelle und einfache Drucklösung für Windows 2003 Terminal Services und Windows XP Professional Remote Desktop Die schnelle und einfache Drucklösung für Windows 2003 Terminal Services und Windows XP Professional Remote Desktop 2 nd Edition Drucken ohne Druckertreiber mit der DRIVER FREE PRINTING-Technologie Unterstützung

Mehr

Citrix XenServer. Produktübersicht. Citrix XenServer. Virtualisierung, Automatisierung und erweitertes Management für Rechenzentren. www.citrix.

Citrix XenServer. Produktübersicht. Citrix XenServer. Virtualisierung, Automatisierung und erweitertes Management für Rechenzentren. www.citrix. Citrix XenServer Produktübersicht Citrix XenServer Virtualisierung, Automatisierung und erweitertes Management für Rechenzentren www.citrix.de SAP Wir erwarten, mit XenServer die Gesamtkosten für die Serverinfrastruktur

Mehr

Für mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und Erfolg. Was ist neu?

Für mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und Erfolg. Was ist neu? Für mehr Flexibilität, Unabhängigkeit und Erfolg Was ist neu? Inhalt: S. 3 Citrix MetaFrame XP for Windows, Feature Release 2 S. 5 Citrix NFuse Classic 1.7 S. 6 Enterprise Services for NFuse (nur MetaFrame

Mehr

www.citrix.de produktübersicht Citrix XenApp Fundamentals

www.citrix.de produktübersicht Citrix XenApp Fundamentals Die -Produktfamilie ist die weltweit führende Lösung, wenn es um die Bereitstellung und das Management von Unternehmensanwendungen geht. Innerhalb der aus vier Editionen bestehenden Produktlinie ist XenApp

Mehr

Fünf Gründe: Mobile Bereitstellung von Windows- Anwendungen ist leichter als gedacht

Fünf Gründe: Mobile Bereitstellung von Windows- Anwendungen ist leichter als gedacht Fünf Gründe: Mobile Bereitstellung von Windows- Anwendungen ist leichter als gedacht 2 Betrachten Sie die folgenden drei Szenarien. Kommt Ihnen eine dieser Situationen bekannt vor? Wenn ich meine Autowerkstatt

Mehr

Performance-Optimierung und IT-Konsolidierung für Niederlassungen

Performance-Optimierung und IT-Konsolidierung für Niederlassungen Performance-Optimierung und IT-Konsolidierung für Niederlassungen Citrix optimiert die Bandbreitenauslastung und sorgt für die schnelle Anwendungsbereitstellung in Niederlassungen. Die Lösung ermöglicht

Mehr

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Vergence vereinfachen Sie Ihren Arbeitsalltag Es ist kein Geheimnis: Ärzte und Pfleger leiden heutzutage gleichermaßen unter dem stetig ansteigenden Zeitdruck

Mehr

WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON MARKUS NÜSSELER-POLKE

WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON MARKUS NÜSSELER-POLKE MARKUS NÜSSELER-POLKE SAP NETWEAVER SINGLE SIGN-ON SAP SECURITY UND SICHERES SINGLE SIGN-ON FÜR SAP UND NON-SAP UMGEBUNGEN WIE MELDEN SIE SICH AN SAP AN? 1 Alltägliche Situation beim Kunden! Nüsseler Pa$$w0rd

Mehr

Security under your Control

Security under your Control Security under your Control www.identive-concerto.com ConCERTO vereint Physical & Logical Access und vieles mehr Sie wollen Ihre Zugangssicherheit erhöhen? die Administration von Logical & Physical Access

Mehr

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen Information als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Schnelligkeit ab, mit der es seine Kunden erreicht. Eine flexible, zukunftsorientierte und effiziente Infrastruktur

Mehr

Citrix XenDesktop 3.0

Citrix XenDesktop 3.0 Produktübersicht Citrix XenDesktop 3.0 Die integrierte Lösung zur Desktop-Virtualisierung 2 Warum Desktop-Virtualisierung? Im Zuge der Globalisierung wird es immer wichtiger, die Mitarbeiter eines Unternehmens

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

Der Wert von Daten. Biometrie als Zugriffsschutz. Vorteile biometrischer Systeme

Der Wert von Daten. Biometrie als Zugriffsschutz. Vorteile biometrischer Systeme 2005 Siemens AG Österreich www.siemens.com/biometrics biometrics@siemens.com Datensicherheit durch biometrische Verfahren Der Wert von Daten Biometrie als Zugriffsschutz Vorteile biometrischer Systeme

Mehr

5 Schritte zur IT-Sicherheit. Johannes Nöbauer Leiter Enterprise Services

5 Schritte zur IT-Sicherheit. Johannes Nöbauer Leiter Enterprise Services 5 Schritte zur IT-Sicherheit Johannes Nöbauer Leiter Enterprise Services 5 (einfache) Schritte zur IT-Sicherheit Sicherheitsupdates für Betriebssysteme installieren Sicherheitsupdates für alle Anwendungen

Mehr

Acronis. voll nutzen. Extreme Z-IP. Die Power des Apple Mac in der Windows-Welt

Acronis. voll nutzen. Extreme Z-IP. Die Power des Apple Mac in der Windows-Welt Acronis Extreme Z-IP Die Power des Apple Mac in der Windows-Welt voll nutzen Sie besitzen ein Apple Desktop oder Apple Notebook mit dem innovativen Betriebssystem OS X und arbeiten mit Ihrem Apple-Gerät

Mehr

Citrix XenDesktop 3.0

Citrix XenDesktop 3.0 Featureübersicht Citrix XenDesktop 3.0 Integrierte Lösungen zur Desktop-Virtualisierung 2 Reduzierung der Gesamtbetriebskosten für Dektops um bis zu 40% Die Verwaltung dezentralisierter Desktops ist sehr

Mehr

ifb group AG Citrix SaaS Produkte ermöglichen der ifb group eine produktive Zusammenarbeit sowie schnellen und einfachen Support ifb group AG

ifb group AG Citrix SaaS Produkte ermöglichen der ifb group eine produktive Zusammenarbeit sowie schnellen und einfachen Support ifb group AG ifb group AG Citrix SaaS Produkte ermöglichen der ifb group eine produktive Zusammenarbeit sowie schnellen und einfachen Support 2 Alle Citrix Produkte sind sehr intuitiv gestaltet das ist auch das Feedback,

Mehr

Windows 7 effizienter einführen mit Citrix XenDesktop

Windows 7 effizienter einführen mit Citrix XenDesktop Windows 7 effizienter einführen mit Windows 7 eröffnet Unternehmen und ihren IT-Abteilungen eine Reihe neuer Möglichkeiten, stellt sie aber auch vor neue Herausforderungen. Nach Jahren der Einsparungen

Mehr

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her

Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Einfacher und sicherer Anwendungszugriff von überall her Citrix Access Gateway das beste SSL VPN für den sicheren Remote-Zugriff auf Citrix XenDesktop und Citrix XenApp Leader: Gartner Magic Quadrant für

Mehr

Single Sign-On Step 1

Single Sign-On Step 1 Single Sign-On Step 1 Novell Tour 2006 Stefan Stiehl Senior Technology Specialist sstiehl@novell.com Holger Dopp Senior Consultant hdopp@novell.com Was ist Single Sign-On? Eine Befugnisverwaltungstechnologie,

Mehr

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Transparente IT-Infrastruktur bei Minimalem Administrationsaufwand Eine

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

midentity midentity Manager Basic KOBIL midentity Manager Basic Meine kleine, aber feine Verwaltung

midentity midentity Manager Basic KOBIL midentity Manager Basic Meine kleine, aber feine Verwaltung KOBIL Meine kleine, aber feine Verwaltung KOBIL ist ein Managementsystem zum Verwalten digitaler Identitäten mit Einmalpasswörtern und Zertifikatstechnologie. wurde speziell für Standard-Microsoft-Umgebungen

Mehr

Citrix Application Delivery Infrastructure

Citrix Application Delivery Infrastructure Citrix Application Delivery Infrastructure Produkte & Technologien End-to-End-Lösungen zur Anwendungs bereitstellung Geschäftsanwendungen sind aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Stehen

Mehr

PINsafe - starke Multi-Faktor-Authentifizierung ohne Token

PINsafe - starke Multi-Faktor-Authentifizierung ohne Token PINsafe - starke Multi-Faktor-Authentifizierung ohne Token PINsafe - was ist das? PINsafe ist ein Authentifizierungssystem, das ohne weitere Hardware (z.b. Token) beim Anwender den sicheren Zugriff auf

Mehr

Endpoint Security. Where trust begins and ends. SINN GmbH Andreas Fleischmann Technischer Leiter. www.s-inn.de

Endpoint Security. Where trust begins and ends. SINN GmbH Andreas Fleischmann Technischer Leiter. www.s-inn.de Endpoint Security Where trust begins and ends SINN GmbH Andreas Fleischmann Technischer Leiter www.s-inn.de Herausforderung für die IT Wer befindet sich im Netzwerk? Welcher Benutzer? Mit welchem Gerät?

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Passfaces - eine zusätzliche Möglichkeit zur Authentisierung in Windows-Netzwerken, Internet und Intranet

Passfaces - eine zusätzliche Möglichkeit zur Authentisierung in Windows-Netzwerken, Internet und Intranet Mit Energie in die Zukunft Passfaces - eine zusätzliche Möglichkeit zur Authentisierung in Windows-Netzwerken, Internet und Intranet (Kurzvortrag anlässlich Veranstaltung des Zeitsprung IT Forum Fulda

Mehr

Einführung in die MetaFrame Access Suite Lizenzierung. Stand: März 2004

Einführung in die MetaFrame Access Suite Lizenzierung. Stand: März 2004 W H I T E P A P E R Einführung in die MetaFrame Access Suite Lizenzierung Stand: März 2004 2 Executive Summary 2 Die MetaFrame Access Suite Lizenzierungsarchitektur 3 Lizenzserver 3 Citrix License Management

Mehr

Identity Management. Puzzle mit vielen Teilen. Identity Management Forum München 10. Februar 2004

Identity Management. Puzzle mit vielen Teilen. Identity Management Forum München 10. Februar 2004 Identity Management Puzzle mit vielen Teilen Identity Management Forum München 10. Februar 2004 Beratung Lösungen Coaching Pro Serv Wartung Definition Identi tät [lat.; Idem; der-/dasselbe] die; das Existieren

Mehr

Access-Strategien für Ihr Business

Access-Strategien für Ihr Business Access-Strategien für Ihr Business Access-Strategien für Ihr Business Information als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens Für den Erfolg eines Unternehmens ist entscheidend, dass Mitarbeiter jederzeit und

Mehr

PINsafe Multi-Faktor-Authentifizierung Integration

PINsafe Multi-Faktor-Authentifizierung Integration PINsafe Multi-Faktor-Authentifizierung Integration PINsafe bietet mit integrierter Radius Server Technologie einfache Anbindungen zu gängigen VPN und Remote Access Lösungen, zum Beispiel: Array Networks

Mehr

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1)

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) Die Neuerungen im Überblick Produktinformation Kontakt: www.visionapp.de www.visionapp.de visionapp Server Management 2008 R2 SP1: Neue Funktionen

Mehr

ThinPrint.print Version 6.2. Plattformunabhängiges Druckmanagement Jetzt SSL-verschlüsselt und noch schneller! 6.2

ThinPrint.print Version 6.2. Plattformunabhängiges Druckmanagement Jetzt SSL-verschlüsselt und noch schneller! 6.2 ThinPrint.print Version 6.2 Plattformunabhängiges Druckmanagement Jetzt SSL-verschlüsselt und noch schneller! 6.2 .print Version 6.2 Schneller, sicherer, einfacher Mit drastischen Verringerungen des Druckdatenvolumens

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: XPe Thin Clients jetzt mit Citrix Password Manager TM und Hot Desktop-Funktion erhältlich

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: XPe Thin Clients jetzt mit Citrix Password Manager TM und Hot Desktop-Funktion erhältlich PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: XPe Thin Clients jetzt mit Citrix Password Manager TM und Hot Desktop-Funktion erhältlich Bremen, 13. Juni 2007 IGEL Technology bietet ab sofort sein aktuelles Microsoft

Mehr

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4 Desktopvirtualisierung mit Vmware View 4 Agenda Warum Desktops virtualisieren? Funktionen von VMware View Lizenzierung VMware Lizenzierung Microsoft Folie 2 Herausforderung bei Desktops Desktopmanagement

Mehr

WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern

WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern Citrix WANScaler Produktübersicht WAN-Optimierung und performante Anbindung von Zweigstellen und mobilen Mitarbeitern Vorteile Bessere Anwendungsperformance LAN-ähnliche Performance bei der Bereitstellung

Mehr

7 Voraussetzungen für einen reibungslosen VPN Client Einsatz

7 Voraussetzungen für einen reibungslosen VPN Client Einsatz Virtual Private Networks zu deutsch virtuelle private Netzwerke oder kurz VPN sind der Schlüssel zum Schutz Ihres Netzwerks! VPNs so zu managen, dass sie wirkungsvoll vor Bedrohungen schützen, ist schon

Mehr

Einmal angemeldet - überall drin

Einmal angemeldet - überall drin Enabling Healthcare.. Securely. Einmal angemeldet - überall drin Dresden 22. April 2015 Hagen Reiche Sales Director D-A-CH 1 Agenda Kurzübersicht Imprivata Warum sind wir hier Was bieten wir Warum Imprivata

Mehr

IBM Tivoli Access Manager for Enterprise Single Sign-On

IBM Tivoli Access Manager for Enterprise Single Sign-On Nahtloser Zugriff auf Anwendungen mit einer leicht zu implementierenden Lösung IBM Single Sign-On Highlights Arbeitserleichterung durch nicht mehr notwendiges Einprägen und Verwalten von Benutzernamen

Mehr

WINDOWS APPLIKATIONEN UNTER LINUX/UNIX SECURE REMOTE ACCESS

WINDOWS APPLIKATIONEN UNTER LINUX/UNIX SECURE REMOTE ACCESS WINDOWS APPLIKATIONEN UNTER LINUX/UNIX SECURE REMOTE ACCESS Dipl.-Ing. Swen Baumann Produktmanager, HOB GmbH & Co. KG April 2005 Historie 2004 40 Jahre HOB Es begann mit Mainframes dann kamen die PCs das

Mehr

Fünf einfache Schritte zum App Store.

Fünf einfache Schritte zum App Store. Fünf einfache Schritte zum App Store. 2 Wozu ein Enterprise App Store? Unternehmen und IT durchlaufen derzeit einen einschneidenden Wandel vom PC- zum Cloud- Zeitalter. Im PC-Zeitalter gab es größtenteils

Mehr

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN So meistern Sie die Herausforderungen Whitepaper 2 Die Herausforderungen bei der Verwaltung mehrerer Cloud Identitäten In den letzten zehn Jahren haben cloudbasierte

Mehr

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Prüfbericht EgoSecure ENDPOINT Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Das Unternehmen EgoSecure verspricht mit seinem Produkt, EgoSecure Endpoint, die Implementierung von

Mehr

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote visionapp Remote Desktop () & Tool-Vergleich Produktinformation www..de visionapp Remote Desktop und im Überblick In diesem Tool-Vergleich werden die wesentlichen Merkmale der visionapp Remote Desktop

Mehr

Einführung SSO bei Hero. Marc Wagener, Hero / Carsten Olt, SECUDE June 12, 2013

Einführung SSO bei Hero. Marc Wagener, Hero / Carsten Olt, SECUDE June 12, 2013 Einführung SSO bei Hero Marc Wagener, Hero / Carsten Olt, SECUDE June 12, 2013 Agenda Kurzvorstellung Hero AG Was ist SSO? Zielstellung- und Technologieauswahl Gründe für SSO Lösungskomponenten- und Authentifizierungsablauf

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Sichere Authentifizierung SSO, Password Management, Biometrie. 21.06.2007 Dr. Horst Walther, KCP hw@kuppingercole.de

Sichere Authentifizierung SSO, Password Management, Biometrie. 21.06.2007 Dr. Horst Walther, KCP hw@kuppingercole.de Sichere Authentifizierung SSO, Password Management, Biometrie 21.06.2007 Dr. Horst Walther, KCP hw@kuppingercole.de Single Sign-On, Password Management, Biometrie Single Sign-On: Anmeldung an mehreren

Mehr

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Dr. Franz Lackinger Account Manager Forschung & Lehre Sun Microsystems GesmbH Die IT-Herausforderungen Wiederverwendbare Anwendungen und Web Services

Mehr

Lösungen für die Zusammenarbeit von Citrix

Lösungen für die Zusammenarbeit von Citrix Lösungen für die Zusammenarbeit von Citrix Ganz gleich, ob Sie spontane Meetings oder unternehmensweite Schulungen durchführen, Citrix bietet die ideale Online-Collaboration-Lösung, die Ihre Anforderungen

Mehr

Single Sign-On. Einführung und Überblick. Dipl-Inf. Rolf Negri. Technologie und Funktionalität. Installation und Konfiguration

Single Sign-On. Einführung und Überblick. Dipl-Inf. Rolf Negri. Technologie und Funktionalität. Installation und Konfiguration Single Sign-On Einführung und Überblick Dipl-Inf. Rolf Negri Copyright Trivadis AG 1 Agenda Einleitung Technologie und Funktionalität Installation und Konfiguration Ausblick Single Sign-On Copyright Trivadis

Mehr

DriveLock in Terminalserver Umgebungen

DriveLock in Terminalserver Umgebungen DriveLock in Terminalserver Umgebungen Technischer Artikel CenterTools Software GmbH 2011 Copyright Die in diesen Unterlagen enthaltenen Angaben und Daten, einschließlich URLs und anderen Verweisen auf

Mehr

IT-Sicherheit weltweit Praxisbeispiel Single Sign-On

IT-Sicherheit weltweit Praxisbeispiel Single Sign-On IT-Sicherheit weltweit Praxisbeispiel Single Sign-On Sebastian Glandien - Hamburg - 22.09.2014 1 2 Gründe für Single Sign-On Gründe für Single Sign-On Ausgangslage Der Zugriff auf Applikationen bei Hapag-Lloyd

Mehr

Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten und Netzwerke

Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten und Netzwerke Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten und Netzwerke Eines der größten Sicherheitsrisiken sind schwache und verlorene Passwörter. ESET Secure Authentication stellt Einmal-Passwörter (OTPs) auf

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Browser mit SSL und Java, welcher auf praktisch jedem Rechner ebenso wie auf vielen mobilen Geräten bereits vorhanden ist

Browser mit SSL und Java, welcher auf praktisch jedem Rechner ebenso wie auf vielen mobilen Geräten bereits vorhanden ist Collax SSL-VPN Howto Dieses Howto beschreibt wie ein Collax Server innerhalb weniger Schritte als SSL-VPN Gateway eingerichtet werden kann, um Zugriff auf ausgewählte Anwendungen im Unternehmensnetzwerk

Mehr

SZENARIO BEISPIEL. Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix. Redundanz und Skalierbarkeit

SZENARIO BEISPIEL. Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix. Redundanz und Skalierbarkeit SZENARIO BEISPIEL Implementation von Swiss SafeLab M.ID mit Citrix Redundanz und Skalierbarkeit Rahmeninformationen zum Fallbeispiel Das Nachfolgende Beispiel zeigt einen Aufbau von Swiss SafeLab M.ID

Mehr

Registrierung für ein Webinar

Registrierung für ein Webinar Registrierung für ein Webinar Kurzanleitung für Teilnehmer Registrierung für ein Webinar 1. Klicken Sie auf den Registrierungs-Link oder die Schaltfläche zur Registrierung, der bzw. die Ihnen auf einer

Mehr

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen...

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... PRETON TECHNOLOGY Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... 4 System Architekturen:... 5 Citrix and

Mehr

Hochschule Harz (FH) optimiert Benutzerverwaltung mit Comtarsia

Hochschule Harz (FH) optimiert Benutzerverwaltung mit Comtarsia Ressorts: Netzwerke, Sicherheit, Identity-Management, IT-Infrastruktur, Single Sign On, Open Source Text- und Bildmaterial: http://signon.comtarsia.com/main/de/presse PRESSEMITTEILUNG Hochschule Harz (FH)

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Authentisierung in Unternehmensnetzen

Authentisierung in Unternehmensnetzen in Unternehmensnetzen Problemstellung und Lösungsansätze >>> Seite Martin 1 Seeger NetUSE AG, Dr.-Hell-Straße, 24017 Kiel ms@netuse.de - Agenda - Inhalt Problemstellung Was ist starke Authentisierung Biometrie

Mehr

Der virtualisierte Anwender:

Der virtualisierte Anwender: P R Ä S E N T I E R T Der virtualisierte Anwender: Virtualisierung und Sicherheit des End User Environments Der Weg zur Lösung Ein Beitrag von Peter H.Kuschel Vertriebsleiter XTRO IT Solutions GmbH - Ismaning

Mehr

Forefront Threat Management Gateway (TMG) und Forefront Unified Access Gateway (UAG) Die perfekte Lösung

Forefront Threat Management Gateway (TMG) und Forefront Unified Access Gateway (UAG) Die perfekte Lösung Forefront Threat Management Gateway (TMG) und Forefront Unified Access Gateway (UAG) Die perfekte Lösung Das Problem Die Abkündigungen seitens Microsoft von Forefront Threat Management Gateway (TMG) und

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

www.eset.de Bewährt. Sicher.

www.eset.de Bewährt. Sicher. www.eset.de Bewährt. Sicher. Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Netzwerkzugänge und -daten ESET Secure Authentication bietet eine starke zusätzliche Authentifizierungsmöglichkeit für Remotezugriffe

Mehr

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN.

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN. for E-Mail Ohne E-Mail ist der moderne Geschäfts verkehr heute nicht denkbar. Allerdings wird eine wahre E-Mail-Flut für viele Unter nehmen schnell zu einem Problem. Lang wieriges Suchen von E-Mails und

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

R-BACKUP MANAGER v5.5. Installation

R-BACKUP MANAGER v5.5. Installation R-BACKUP MANAGER v5.5 Installation Microsoft, Windows, Microsoft Exchange Server and Microsoft SQL Server are registered trademarks of Microsoft Corporation. Sun, Solaris, SPARC, Java and Java Runtime

Mehr

OpenLDAP, adieu? Ein LDAP Server in Java: ApacheDS Reality Check. Stefan Zörner

OpenLDAP, adieu? Ein LDAP Server in Java: ApacheDS Reality Check. Stefan Zörner OpenLDAP, adieu? Ein LDAP Server in Java: ApacheDS Reality Check Stefan Zörner Zusammenfassung. Short Talk: OpenLDAP, adieu? Ein LDAP Server in Java: ApacheDS Reality Check Das Apache Directory Projekt

Mehr

Für richtige ICT-Security

Für richtige ICT-Security 27. Mai 2013 Sumpfstrasse 32 6300 Zug Schweiz www.insinova.ch Für richtige ICT-Security Sichere Lösungen für unsichere Zeiten. Unser Portfolio umfasst: Verschlüsselung Festplatten-Verschlüsselung

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Office 365 & Windows Server 2012. Ein Blick über den Tellerrand. René M. Rimbach Raphael Köllner

Office 365 & Windows Server 2012. Ein Blick über den Tellerrand. René M. Rimbach Raphael Köllner Office 365 & Windows Server 2012 Ein Blick über den Tellerrand René M. Rimbach Raphael Köllner AGENDA Hybrid Mehrwerte Hybrid Voraussetzungen Hybrid Deployment Prozess Hybrid Identitätsmanagement Hybrid

Mehr

Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P.

Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P. Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P. Jens Albrecht Dipl. El. Ing. FH CEO insinova ag jens.albrecht@insinova.ch 7:30 Termin auf PDA checken Max P. macht sich auf zu einem Kundentermin.

Mehr

Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P.

Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P. Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P. Jens Albrecht Dipl. El.-Ing. FH CEO insinova ag jens.albrecht@insinova.ch 7:30 Termin auf PDA checken Max P. macht sich auf zu einem Kundentermin.

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

Datenblatt: Messaging-Sicherheit

Datenblatt: Messaging-Sicherheit Datenblatt: Messaging-Sicherheit Optimierte Messaging-, Internet- und Netzwerksicherheit mit einem Minimum an Verwaltungsaufwand Überblick schafft eine sicherere Messaging-, Internet- und Netzwerkumgebung,

Mehr

Afterwork Event Harvey Nash vom 27.01.2015

Afterwork Event Harvey Nash vom 27.01.2015 Afterwork Event Harvey Nash vom 27.01.2015... WE SECURE YOUR IDENTITY Swiss SafeLab M.ID Suite Zwei Faktor Authentifizierung Swiss SafeLab GmbH Neuengasse 20 3011 Bern Switzerland Tel: +41 (0)31 932 31

Mehr

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 ShoreTel Brilliant einfache Kommunikation Thomas Fischer ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 Das Unternehmen ShoreTel ShoreGear IP-Sprach-Switche Anwendungen ShorePhone IP Telefone

Mehr

Das Ende der Passwort-Ära X.509 Authentifizierung die Alternative!

Das Ende der Passwort-Ära X.509 Authentifizierung die Alternative! Das Ende der Passwort-Ära X.509 Authentifizierung die Alternative! - X.509 Sicherheit für alle mobilen Geräte - Die PKI/MDM Integrationsproblematik - Ist Ihre Infrastruktur kompatibel? Juni 2013 Nicolas

Mehr