Kasachstan Mehr als nur Brücke zwischen China und Europa

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kasachstan Mehr als nur Brücke zwischen China und Europa"

Transkript

1 Kasachstan Mehr als nur Brücke zwischen China und Europa Ost-West - Forum Bayern

2 Zentralasien Ihr Partner in Zentralasien

3 Landeskundlicher Überblick Kasachstan 16 Mio. Einwohner km 2 Bevölkerungsdichte: 5,57 Einwohner/km² Währung: Tenge (KZT) Hauptstadt: Astana

4 Ihr Partner in Zentralasien Landeskundlicher Überblick (2) Präsidiale Republik 14 Gebiete

5 Landeskundlicher Überblick (3) 15,56 Mio Almaty 1,4 Mio; Astana Einwohner Anteil Landbevölkerung: 43,1% Anteil Stadtbevölkerung: 56,9% Bevölkerungsgruppen: 2,6 % Usbeken 10 % andere Volksgruppen 3,3 % Ukrainer 55,8 % Kasachen 28,3 % Russen

6 Kasachstan Der Klassenprimus in Zentralasien Basisdaten - mit 2,7 Mio. km 2 neuntgrößtes Land der Erde - 16,7 Mio. Einwohner - Bevölkerungsdichte: 6 Einwohner/km 2 - Bevölkerungswachstum: +1,6% - Geschäftssprachen: Russisch, Kasachisch, Englisch - Hauptstadt: Astana - Währung: Tenge, 1 Euro = ca. 195 KZT - BIP pro Kopf: USD - Präsident: Nursultan Nasarbajew, seit 1991

7 Kasachstan Rohstoffgigant in Zentralasien - hat einige der weltweit größten Vorkommen an Erdöl und Erdgas, z.b. Kaschagan, Karachaganak - weltweit größter Uran-Produzent - große Vorkommen an Kupfer, Kohle, Gold, Zink, seltenen Erden u.a. - ca. 900 Lagerstätten verschiedener Rohstoffe sind bekannt - 10 Prozent davon haben Potenzial für eine wirtschaftliche Nutzung

8 Die deutsch-kasachische Rohstoffpartnerschaft - unterzeichnet: 8. Februar 2012 in Berlin - eigentlich: Abkommen über eine Partnerschaft im Rohstoff-, Industrie- und Technologiebereich - Kurzformel: Kasachische Rohstoffe gegen deutsche Technologien - 2. Abkommen dieser Art Mongolei, 13. Oktober Ziel: besserer Zugang für Deutschland zu knappen Ressourcen (z.b. kritische Metalle) - Kasachstan erwartet im Gegenzug Unterstützung durch deutsche Spitzentechnologie Aufbau der verarbeitenden Industrie

9 EXPO 2017 in Astana November 2012 Zuschlag zur Durchführung Thema der Expo "Energie der Zukunft Impulse für Einsatz erneuerbarer Energien Impulse für Maßnahmen zur Energieeffizienz Impulse für die Bauwirtschaft

10 Wirtschaftliche Eckdaten (1) BIP 2012: Mrd. USD (Veränderung: +11,6% gegenüber 20011) BIP-Wachstum ,9% Anteile am BIP 2012: - Bergbau 17,4% - Groß- und Einzelhandel 14,7% - verarbeitende Industrie 11,0% - Transport und Logistik 7,3% - Land- und Forstwirtschaft 4,1% - Bauwirtschaft 7,5 % BIP pro Kopf 2012: USD; 2013 (Prognose): USD Arbeitslosenquote 2012: 5,3% Inflationsrate 2012: 5,1%; 2013 (Prognose): 7,2% Gold-und Devisenreserven 2012: 27,7 Mrd. USD

11 Wirtschaftliche Eckdaten (2) Außenhandelsquote 2012 (Anteil von Exporten & Importen am BIP): 69,7% Export 2012: 92,3 USD (+4,8% gegenüber 2011): China (17,9%), Italien (16,8%), Niederlande (8,1%), Russland (7,3%), Frankreich (6,1%), Schweiz (5,4%), Österreich (5,4%), andere (33,0%) Import 2012: 44,5 Mrd USD (+17,1% gegenüber 2011): Russland (38,4%), China (16.8%), Ukraine (6,6%), Deutschland (5,1%), USA (4.8%), Südkorea (2,1%), Italien (2.2%), andere (24 0%)

12 Wirtschaftliche Eckdaten (3) Hauptexportgüter (2012): Erdöl 64,8% Rohstoffe 8,1% NE-Metalle 7,4% Eisen und Stahl 6,3% chemische Erzeugnisse 3,8% andere 9,6% Hauptimportgüter (2012): Maschinen 14,0% chemische Erzeugnisse 10,0% Nahrungsmittel 9,1% Erdöl 8,7% Eisen und Stahl 7,3% andere 50,9%

13 Ausländische Direktinvestitionen 2012 Gesamtzufluss: 27 Mrd. USD Niederlande 5.746, , ,0 2.China 887, , ,3 3.Kanada 415,9 575,7 742,6 4.Belgien 383,1 396,1 856,8 5.Frankreich 1.533, , ,2 6.USA 2.180, , ,4 7.Schweiz 477,7 443, ,0 8.Virgin Islands 685,4 678,1 256,5 9.Japan 614,5 622,0 471,5 10.Deutschland 191,9 125,7 676,6 11.Südkorea 299,6 348,5 404,0 12.Großbritannien 1.020,8 799, ,1 13.Zypern 263,9 127,9 358,5

14 2012: Struktur der ausländischen Direktinvestitionen nach Hauptbranchen (Anteil am Bestand) Geologische Exploration und Prospektionstätigkeit 55,9% Bergbau 16,4% (darunter Erdöl- und Erdgasförderung 12,3%) verarbeitendes Gewerbe 11,2% (darunter Metallurgie und Metallverarbeitung 9,6%) Finanzdienste, Versicherungen 5,0% Groß- und Einzelhandel 3,7% Bauwirtschaft 1,4% andere 6,4%

15 Außenhandel mit der Bundesrepublik Deutschland Deutsche Ausfuhr 2012: 2,0 Mrd. Euro (+17,6% gegenüber 2011) Maschinen 25,2% Chemische Erzeugnisse 14,6% Kfz und Kfz-Teile 10,0% Elektrotechnik 6,4% Mess- und Regeltechnik 4,6% Elektronik 4,5% andere 34,7% Deutsche Einfuhr 2012: 4,0 Mrd. Euro (-11,1% gegenüber 2011) Erdöl 89,1% Eisen und Stahl 3,7% Rohstoffe 1,9% Chemische Erzeugnisse 1,8% NE-Metalle 1,1% andere 2,4%

16 Zukunftsbranchen Kasachstan Landwirtschaft Öl-, Gas- und Rohstoffsektor generell Bergbau Einzelhandel Frachttransporte verarbeitende Industrie Bauwirtschaft

17 Chosch keldingiz! Herzlich Willkommen in Kasachstan! 15. Tag der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan am

18 Vertriebsaufbau in Kasachstan Ost-West - Forum Bayern

19 Vertrieb in Kasachstan ein Selbstläufer? Gibt es klassische Markteintrittswege oder ist alles ganz anders? Muss ich auch kasachisch lernen oder reicht russisch? Schafft man es nicht doch ohne Partner? Muss ich wirklich gleich eine juristische Person gründen? Service und Wartung ein Muss? Investieren ja oder nein? Muss ich jegliche landesübliche Gepflogenheit beachten?

20 Der Markteintritt Ihr Partner in Zentralasien

21 Kommunikation Ihr Partner in Zentralasien

22 Gleichberechtigte Partner? Ihr Partner in Zentralasien

23 Juristische Person ja oder nein? Ihr Partner in Zentralasien

24 Investieren als erster Schritt? Ihr Partner in Zentralasien

25 Landesübliche Bräuche ein Muss? Ihr Partner in Zentralasien

26 Fazit - Markteintritt sorgfältig vorbereiten, allerdings mit gewisser Risikobereitschaft und Entscheidungsfreude - Sprachkenntnisse und gute persönliche Kontakte als Geschäftsbeschleuniger - Ohne lokale Partner ist die Einstiegsphase schier unendlich lang - Form der Präsenz vor Ort und Investitionen sorgfältig abwägen - Service ist ein Muss - K-Wort ist kein Muss

27 Chancen Politische Stabilität Deutliches Bestreben, demokratische Grundlagen in der Innenpolitik durchzusetzen Ausgewogene Politik gegenüber Osten und Westen Kein religiöser oder anderer Extremismus Konvertibilität der Währung Reiche Naturressourcen Gute Transitlage des Landes Programme zur Industrialisierung des Landes

28 Risiken Rohstofforientierter Charakter der Wirtschaft Niedrige Aufnahmefähigkeit des Marktes Veraltete Technologien und Anlagen bei meisten Produzenten Schwache KMU Viele bürokratische Genehmigungsprozeduren Bankensektor und fehlende Hermesdeckungen Schlechter gewordene Qualität der Berufsbildung, Mangel an Fachkräften Korruption

29 Delegation der Deutschen Wirtschaft für Zentralasien Kasachstan, Kirgisien, Tadshikistan, Turkmenistan, Usbekistan Delegierter der Deutschen Wirtschaft für Zentralasien Jörg Hetsch Stellvertretende Delegierte / Repräsentantin für Kasachstan Dr. Galya Shunusalijewa Almaty Kurmangasi Str. 84A Tel.: Fax:

30 Dienstleister der Deutschen Wirtschaft für Zentralasien DEinternational Kasachstan Geschäftsführerin: Dr. Galya Shunusalijewa Almaty Kurmangasi Str. 84A Tel.: Fax:

31 Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft in Kasachstan Verband der Deutschen Wirtschaft in der Republik Kasachstan Gründung: 1994 (als Deutscher Wirtschaftklub) Kontakt über: Almaty Kurmangasi Str. 84A Tel.: Fax:

32 Chosch keldingiz! Herzlich Willkommen in Kasachstan! 15. Tag der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan am

Marketingstrategien für deutsche Unternehmen bei der Markterschließung in Kasachstan

Marketingstrategien für deutsche Unternehmen bei der Markterschließung in Kasachstan Marketingstrategien für deutsche Unternehmen bei der Markterschließung in Kasachstan 08. September 2014, Frankfurt / Main Zentralasien Ihr Partner in Zentralasien Zentralasien im Überblick (1) Kasachstan

Mehr

Wirtschaftsbeziehungen Deutschland -Zentralasien Geschäftsmöglichkeiten und Markteinstieg für den deutschen Mittelstand

Wirtschaftsbeziehungen Deutschland -Zentralasien Geschäftsmöglichkeiten und Markteinstieg für den deutschen Mittelstand Wirtschaftsbeziehungen Deutschland -Zentralasien Geschäftsmöglichkeiten und Markteinstieg für den deutschen Mittelstand Informationsveranstaltung der LEG Thüringen am 08.05.2014 in Erfurt Zentralasien

Mehr

Kasachstan ein immer attraktiver werdender Markt wegen oder trotz der Eurasischen Wirtschaftsunion?

Kasachstan ein immer attraktiver werdender Markt wegen oder trotz der Eurasischen Wirtschaftsunion? Kasachstan ein immer attraktiver werdender Markt wegen oder trotz der Eurasischen Wirtschaftsunion? 22.01.2015, Oldenburgische IHK Die Eurasische Wirtschaftsunion Mitgliedsländer: Armenien 2. Januar 2015

Mehr

15,56 Mio Einwohner 2.724.900 qkm 14 Gebiete Währung: Tenge (KZT) Präsidiale Republik Hauptstadt: Astana

15,56 Mio Einwohner 2.724.900 qkm 14 Gebiete Währung: Tenge (KZT) Präsidiale Republik Hauptstadt: Astana Republik Kasachstan 15,56 Mio Einwohner 2.724.900 qkm 14 Gebiete Währung: Tenge (KZT) Präsidiale Republik Hauptstadt: Astana RK - Bevölkerung 15,56 Mio. Almaty 1,4 Mio; Astana 600200 Einwohner Anteil Landbevölkerung:

Mehr

Zentralasien - trotz Öl und Gas ein Markt für energieeffiziente Produkte

Zentralasien - trotz Öl und Gas ein Markt für energieeffiziente Produkte Zentralasien - trotz Öl und Gas ein Markt für energieeffiziente Produkte 20.01.2015 / Exportforum der Exportinitiative Energieeffizienz auf der BAU 2015 Zentralasien Ihr Partner in Zentralasien Zentralasien

Mehr

Herzlich Willkommen in Zentralasien!

Herzlich Willkommen in Zentralasien! Herzlich Willkommen in Zentralasien! Kasachstan Usbekistan Kirgistan Turkmenistan Tadschikistan Wirtschaftspartner in Zentralasien Chancen und Risiken im Kasachstan-Gesch Geschäft Landeskundlicher Überblick

Mehr

Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU)

Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) Februar 2017 Basisdaten Fläche Einwohner Mitgliedstaaten Freihandelsabkommen 20,3 Mio. qkm 2016: 180 Mio. Russland, Kasachstan, Belarus, Armenien,

Mehr

Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU)

Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU) März 2017 Basisdaten Fläche Einwohner Mitgliedstaaten Freihandelsabkommen 20,3 Mio. qkm 2016: 180 Mio. Russland, Kasachstan, Belarus, Armenien,

Mehr

Ihr Partner in Zentralasien. Wirtschaftspartner Kasachstan Chancen und Risiken im Kasachstan-Gesch. Geschäft

Ihr Partner in Zentralasien. Wirtschaftspartner Kasachstan Chancen und Risiken im Kasachstan-Gesch. Geschäft Wirtschaftspartner Kasachstan Chancen und Risiken im Kasachstan-Gesch Geschäft Landeskundlicher Überblick (1) Ca 16 Mio. Einwohner 2.724.900 km 2 Bevölkerungsdichte: 5,57 Einwohner/km² Währung: Tenge (KZT)

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Finnland

Wirtschaftsdaten kompakt: Finnland 159050 Wirtschaftsdaten kompakt: Finnland Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 338.145 qkm 2014: 5,5 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 0,1%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Deutschland

Wirtschaftsdaten kompakt: Deutschland 159860 Wirtschaftsdaten kompakt: Deutschland Stand: Mai 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 357.340 qkm 2014: 80,9 Millionen Bevölkerungswachstum 2014: -0,2%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Estland "der. baltische Tiger. Eine Präsentation von Marco Keller

Estland der. baltische Tiger. Eine Präsentation von Marco Keller Estland "der baltische Tiger Eine Präsentation von Marco Keller Allgemeine Daten über Estland Fläche: 45.227 km² 15 Verwaltungskreise Einwohner: rund 1,34 Millionen Menschen Bevölkerungsdichte: 30 Einwohner/km²

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador 159480 Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 283.561 qkm* 2014: 16,0 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,4%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Bulgarien

Wirtschaftsdaten kompakt: Bulgarien 159020 Wirtschaftsdaten kompakt: Bulgarien Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 110.879,0 qkm* 2014: 7,2 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: -0,8%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

WIRTSCHAFTSDATEN MAROKKO MAI 2016 ALLGEMEINE DATEN INFRASTRUKTUR

WIRTSCHAFTSDATEN MAROKKO MAI 2016 ALLGEMEINE DATEN INFRASTRUKTUR WIRTSCHAFTSDATEN MAROKKO MAI 2016 ALLGEMEINE DATEN Fläche 446.550 km ² (ohne die Westsahara und die spanischen Enklaven Ceuta und Melilla) Einwohner in Millionen 33,5 Stand 2015 Bevölkerungsdichte 75,0

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Italien

Wirtschaftsdaten kompakt: Italien 159100 Wirtschaftsdaten kompakt: Italien Stand: November 2012 Basisdaten Einwohner Bevölkerungswachstum 2012: 0,4% Fertilitätsrate Geburtenrate Altersstruktur Analphabetenquote 2001: 1,6% Geschäftssprache(n)

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Singapur

Wirtschaftsdaten kompakt: Singapur 159750 Wirtschaftsdaten kompakt: Singapur Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 697 qkm 2014: 5,5 Millionen Bevölkerungswachstum 2013: 2,0% Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur

Mehr

Wirtschaftsdatenblatt Deutschland

Wirtschaftsdatenblatt Deutschland Wirtschaftsdatenblatt Deutschland Allgemeine Daten Deutschland Fläche 357.137 km² Einwohner 80,5 Mio. (2013) 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 73,1 Bevölkerung und Anteile an der Bevölkerung (in

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Australien

Wirtschaftsdaten kompakt: Australien 159590 Wirtschaftsdaten kompakt: Australien Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 7.741.220,0 qkm* 2014: 23,5 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,1%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Balkanländer im Fokus Balkanländer im Fokus

Balkanländer im Fokus Balkanländer im Fokus Chemnitz 28.11.2017 Kroatien Fakten Fläche 56 600 km² Bevölkerung 4,3 Mio. (2011) Hauptstadt politisches System Währung Nachbarländer Zagreb parlamentarische Demokratie Kuna (HRK) 1 Euro ca. 7,5 Kuna Slowenien,

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Venezuela

Wirtschaftsdaten kompakt: Venezuela 159580 Wirtschaftsdaten kompakt: Venezuela Stand: November 2013 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 912.050 qkm 2013: 30,0 Millionen* Bevölkerungswachstum 2013: 1,4%* Fertilitätsrate Geburtenrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Kolumbien

Wirtschaftsdaten kompakt: Kolumbien 159510 Wirtschaftsdaten kompakt: Kolumbien Stand: November 2013 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 1.138.910 qkm 2013: 47,2 Millionen* Bevölkerungswachstum 2013: 1,1%* Fertilitätsrate Geburtenrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Frankreich

Wirtschaftsdaten kompakt: Frankreich 159060 Wirtschaftsdaten kompakt: Frankreich Stand: Mai 2014 Basisdaten Fläche 643.801,0 qkm Einwohner 2014: 64,0 Millionen * Bevölkerungsdichte Bevölkerungswachstum 2014: 0,5% Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Rohstoffpreise dominieren Entwicklung des kasachischen Außenhandels

Rohstoffpreise dominieren Entwicklung des kasachischen Außenhandels Rohstoffpreise dominieren Entwicklung des kasachischen Außenhandels 30.12.2016 Hohe Importabhängigkeit wegen schwacher industrieller Basis / Von Fabian Nemitz (November 2016) Almaty (GTAI) - Die Entwicklung

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Argentinien

Wirtschaftsdaten kompakt: Argentinien 159440 Wirtschaftsdaten kompakt: Argentinien Stand: Mai 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 2.780.400 qkm 2014: 42,0 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 0,9%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador 159480 Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador Stand: November 2013 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 283.561 qkm 2013: 14,9 Millionen* Bevölkerungswachstum 2013: 1,4%* Fertilitätsrate Geburtenrate

Mehr

Länder-Daten Argentinien

Länder-Daten Argentinien Länder-Daten Argentinien Allgemeines Landesfläche: 2,780.400 km 2 Bevölkerungsdichte (1997): 13 Einwohner/km 2 Bevölkerung total (1997): 37,4 Mio Einwohner Bevölkerungs: 1,15% 2001 2002 BIP (Milliarde

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Costa Rica

Wirtschaftsdaten kompakt: Costa Rica 151020 Wirtschaftsdaten kompakt: Costa Rica Stand: Mai 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 51.100,0 qkm 2014: 4,8 Millionen Bevölkerungswachstum 2014: 1,2% Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Erneuerbare Energien in Kasachstan Energiestrategie 2050

Erneuerbare Energien in Kasachstan Energiestrategie 2050 Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Ministerialdirigent Edgar Freund Erneuerbare Energien in Kasachstan Energiestrategie 2050 15.09.2014 Inhaltsübersicht 1. Politischer Hintergrund

Mehr

Der Fels in der Brandung

Der Fels in der Brandung Polens Wirtschaft Der Fels in der Brandung Regensburg, 22. Juni 2009 Lars Bosse Hauptgeschäftsführer und Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Polen ökonomische Daten 2006 2007 2008 Bruttosozialprodukt

Mehr

Aktuelle wirtschaftspolitische Lage im Iran Marktchancen und Markteintrittsmöglichkeiten Forum Energieeffizienz und Solares Bauen im Iran, Berlin,

Aktuelle wirtschaftspolitische Lage im Iran Marktchancen und Markteintrittsmöglichkeiten Forum Energieeffizienz und Solares Bauen im Iran, Berlin, Aktuelle wirtschaftspolitische Lage im Iran Marktchancen und Markteintrittsmöglichkeiten Forum Energieeffizienz und Solares Bauen im Iran, Berlin, 06.12.2016 Makroökonomische Indikatoren Struktur der iranischen

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Estland

Wirtschaftsdaten kompakt: Estland 159800 Wirtschaftsdaten kompakt: Estland Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 45.228 qkm 2014: 1,3 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: -0,7%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Niederlande

Wirtschaftsdaten kompakt: Niederlande 159130 Wirtschaftsdaten kompakt: Niederlande Stand: November 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 41.543 qkm 2015: 16,9 Millionen* Bevölkerungswachstum 2015: 0,4%* Fertilitätsrate Geburtenrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Marokko

Wirtschaftsdaten kompakt: Marokko 159360 Wirtschaftsdaten kompakt: Marokko Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 446.550,0 qkm* 2014: 33,2 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,0%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Die zentralasiatischen Staaten - Politische und wirtschaftliche Perspektiven für Deutschland und die Europäische Union

Die zentralasiatischen Staaten - Politische und wirtschaftliche Perspektiven für Deutschland und die Europäische Union Die zentralasiatischen Staaten - Politische und wirtschaftliche Perspektiven für Deutschland und die Europäische Union OstWestWirtschaftsClub Bayern e.v. 20. Januar 2011 Dieter Althaus Ministerpräsident

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: El Salvador

Wirtschaftsdaten kompakt: El Salvador 159990 Wirtschaftsdaten kompakt: El Salvador Stand: Mai 2013 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 21.041 qkm 2013: 6,3 Millionen Bevölkerungswachstum 2013: 0,3% Fertilitätsrate Geburtenrate Altersstruktur

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Argentinien

Wirtschaftsdaten kompakt: Argentinien 159440 Wirtschaftsdaten kompakt: Argentinien Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 2.780.400 qkm 2014: 42,0 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,0%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdatenblatt Deutschland

Wirtschaftsdatenblatt Deutschland Wirtschaftsdatenblatt Deutschland Allgemeine Daten Fläche 357.7 km² Einwohner 80,8 Mio. (20) 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 73,1 Bevölkerung und Anteile an der Bevölkerung (Prognose in %) 78,1

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Ungarn

Wirtschaftsdaten kompakt: Ungarn 159240 Wirtschaftsdaten kompakt: Ungarn Stand: November 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 93.028 qkm 2015: 9,9 Millionen* Bevölkerungswachstum 2015: -0,2%* Fertilitätsrate Geburtenrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Kasachstan

Wirtschaftsdaten kompakt: Kasachstan 159840 Wirtschaftsdaten kompakt: Kasachstan Stand: Mai 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 2.724.900,0 qkm 2014: 17,4 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,2%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

2015: 1,5. Altersstruktur 2016: 0-14 Jahre: 12,83%; Jahre: 10,22%; Jahre: 40,96%; Jahre: 14,23%; 65 Jahre und darüber: 21,76%*

2015: 1,5. Altersstruktur 2016: 0-14 Jahre: 12,83%; Jahre: 10,22%; Jahre: 40,96%; Jahre: 14,23%; 65 Jahre und darüber: 21,76%* WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Juni 2017 Basisdaten Fläche (qkm) 357.022 Einwohner (Millionen) 2016: 82,7* Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm) 2016: 231,7 Bevölkerungswachstum (%) 2016: -0,2* Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Luxemburg

Wirtschaftsdaten kompakt: Luxemburg 159120 Wirtschaftsdaten kompakt: Luxemburg Stand: Mai 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 2.586 qkm 2015: 0,6 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,1%* Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur

Mehr

ECUADOR Der kleine Andenstaat mit großem Potential

ECUADOR Der kleine Andenstaat mit großem Potential ECUADOR Der kleine Andenstaat mit großem Potential Markteintrittsstrategien und Marktbarrieren www.renewables-made-in-germany.com ECUADOR - Basisdaten 15 Millionen Einwohner 256.370 km² BIP 2013: 89,6

Mehr

2016: 14,6* Rohstoffe agrarisch Eier, Schweinefleisch, Rindfleisch, Hülsenfrüchte, Sojabohnen, Kartoffeln, Mais, Reis. * Schätzung bzw.

2016: 14,6* Rohstoffe agrarisch Eier, Schweinefleisch, Rindfleisch, Hülsenfrüchte, Sojabohnen, Kartoffeln, Mais, Reis. * Schätzung bzw. WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Nordkorea September 2017 Basisdaten Fläche (qkm) 120.538 Einwohner (Millionen; Schätzung Juli) 2016: 25,1 Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm) 2016: 208,2 Bevölkerungswachstum (%)

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Japan

Wirtschaftsdaten kompakt: Japan 159680 Wirtschaftsdaten kompakt: Japan Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 377.915,0 qkm* 2013: 127,3 Millionen Bevölkerungswachstum 2013: -0,2% Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Mexiko

Wirtschaftsdaten kompakt: Mexiko 159520 Wirtschaftsdaten kompakt: Mexiko Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 1.964.375 qkm 2014: 119,6 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,2%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Mongolei

Wirtschaftsdaten kompakt: Mongolei 13556 Wirtschaftsdaten kompakt: Mongolei Stand: November 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 1,56 Mio. qkm 2014: 2,9 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,4%* Fertilitätsrate Geburtenrate

Mehr

2017: 8,3* * Schätzung bzw. Prognose -1-

2017: 8,3* * Schätzung bzw. Prognose -1- WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Taiwan November 2017 Basisdaten Fläche (qkm) 35.980 Einwohner (Millionen) 2017: 23,6* Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm) 2017: 656* Bevölkerungswachstum (%) 2017: 0,2* Fertilitätsrate

Mehr

Länderprofil. Ausgabe 2009. G-20 Industrie- und Schwellenländer Russische Föderation. Statistisches Bundesamt

Länderprofil. Ausgabe 2009. G-20 Industrie- und Schwellenländer Russische Föderation. Statistisches Bundesamt Länderprofil G-20 Industrie- und Schwellenländer Russische Föderation Ausgabe 2009 Statistisches Bundesamt Allgemeine Informationen Hauptstadt Moskau Währung Rubel Amtssprache Russisch Bevölkerung (1 000)

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Kanada

Wirtschaftsdaten kompakt: Kanada 159500 Wirtschaftsdaten kompakt: Kanada Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 9.984.670,0 qkm 2014: 35,5 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 0,8% Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Italien

Wirtschaftsdaten kompakt: Italien 159100 Wirtschaftsdaten kompakt: Italien Stand: Mai 2014 Basisdaten Fläche 301.340,0 qkm Einwohner 2014: 60,0 Millionen * Bevölkerungsdichte Bevölkerungswachstum 2014: 0,3% Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Japan

Wirtschaftsdaten kompakt: Japan 159680 Wirtschaftsdaten kompakt: Japan Stand: Mai 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 377.915 qkm 2015: 126,7 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: -0,1%* Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur

Mehr

12. AUSSENHANDEL UND ZAHLUNGSBILANZ Österreichs Außenhandel 2016 nach Regionen Außenhandel und Handelsbilanzsaldo.

12. AUSSENHANDEL UND ZAHLUNGSBILANZ Österreichs Außenhandel 2016 nach Regionen Außenhandel und Handelsbilanzsaldo. 12.0 Österreichs Außenhandel 2016 nach Regionen Wareneinfuhr 2016 Warenausfuhr 2016 Weltregion 1 1 in % in % Europa 110.067 81,2 104.271 79,5 EU 96.801 71,4 91.112 69,4 EFTA 7.718 5,7 8.132 6,2 übriges

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Österreich

Wirtschaftsdaten kompakt: Österreich 159150 Wirtschaftsdaten kompakt: Österreich Stand: Mai 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 83.871 qkm 2015: 8,6 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 0,0%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Österreich

Wirtschaftsdaten kompakt: Österreich 159150 Wirtschaftsdaten kompakt: Österreich Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 83.871,0 qkm 2014: 8,5 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 0,0%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Malta

Wirtschaftsdaten kompakt: Malta 159960 Wirtschaftsdaten kompakt: Malta Stand: November 2014 Basisdaten Fläche 316,0 qkm Einwohner 2014: 422.000* Bevölkerungsdichte Bevölkerungswachstum 2014: 0,3%* Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur

Mehr

12. AUSSENHANDEL UND ZAHLUNGSBILANZ Österreichs Außenhandel 2014 nach Regionen Außenhandel und Handelsbilanzsaldo.

12. AUSSENHANDEL UND ZAHLUNGSBILANZ Österreichs Außenhandel 2014 nach Regionen Außenhandel und Handelsbilanzsaldo. 12.0 Österreichs Außenhandel 2014 nach Regionen Wareneinfuhr 2014 Warenausfuhr 2014 Weltregion 1 1 in % in % Europa 104.715 80,7 102.008 79,8 EU 92.473 71,3 87.997 68,8 EFTA 7.118 5,5 7.714 6,0 übriges

Mehr

2017: 19,2* Bruttoinlandsprodukt (BIP, nom.) - Mrd. KD 2016: 33,5*; 2017: 36,2*; 2018: 38,5* - Mrd. US$ 2016: 110,9*; 2017: 118,3*; 2018: 125,9*

2017: 19,2* Bruttoinlandsprodukt (BIP, nom.) - Mrd. KD 2016: 33,5*; 2017: 36,2*; 2018: 38,5* - Mrd. US$ 2016: 110,9*; 2017: 118,3*; 2018: 125,9* WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Kuwait November 2017 Basisdaten Fläche (qkm) 17.818 Einwohner (Millionen) 2017: 4,3* Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm) 2017: 243,7* Bevölkerungswachstum (%) 2017: 1,5* Fertilitätsrate

Mehr

ÖSTERREICHS WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN

ÖSTERREICHS WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN ÖSTERREICHS WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN 11. März 2016 Ostasientag MIT OSTASIEN Robert Luck Regionalmanager Süd- und Südostasien AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA BETREUUNGSBEREICH SÜD- UND SÜDOSTASIEN ASEAN & SAARC

Mehr

Markteinstieg und Marktchancen für. Anja Kegel komm. Geschäftsführerin / Manager DEinternational

Markteinstieg und Marktchancen für. Anja Kegel komm. Geschäftsführerin / Manager DEinternational Markteinstieg und Marktchancen für deutsche Unternehmen in Australien Anja Kegel komm. Geschäftsführerin / Manager DEinternational Agenda Land und Leute Wirtschaft Außenhandel Markteintritt mit DEinternational

Mehr

Wirtschaftsdatenblatt: Türkei

Wirtschaftsdatenblatt: Türkei Millionen 1.217 Wirtschaftsdatenblatt: Türkei Allgemeine Daten Fläche 73.52,3 km² Einwohner 7.95.5 (21) Altersdurchschnitt 31,5 (21) % % % Bevölkerung und Anteile an der Bevölkerung (in Prozent) 9 7 5

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Peru

Wirtschaftsdaten kompakt: Peru 159550 Wirtschaftsdaten kompakt: Peru Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 1.285.216 qkm 2014: 31,4 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,0% * Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Rohstoffsicherheit durch Rohstoffpartnerschaft Interview mit Dr. Albert Rau zum deutsch-kasachischen Partnerschaftsabkommen

Rohstoffsicherheit durch Rohstoffpartnerschaft Interview mit Dr. Albert Rau zum deutsch-kasachischen Partnerschaftsabkommen Rohstoffsicherheit durch Rohstoffpartnerschaft Interview mit Dr. Albert Rau zum deutsch-kasachischen Partnerschaftsabkommen Kasachstan ist eines der rohstoffreichsten Länder der Erde. Es verfügt über große

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: USA

Wirtschaftsdaten kompakt: USA 159570 Wirtschaftsdaten kompakt: USA Stand: Mai 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 9.826.675 qkm 2014: 318,8 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 0,8% Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Kasachstan

Wirtschaftsdaten kompakt: Kasachstan 159840 Wirtschaftsdaten kompakt: Kasachstan Stand: November 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 2.724.900 qkm 2015: 17,7* Millionen Bevölkerungswachstum 2015: 1,1%* Fertilitätsrate Geburtenrate

Mehr

Kleines Land mit Potenzial -

Kleines Land mit Potenzial - Kleines Land mit Potenzial - Markteinstieg & Marktchancen für deutsche Unternehmen Januar 2014 Neuseeland auf einen Blick Fläche: 270.000 km² Einwohner: 4,5 Mio. (Januar 2014); 17 Einwohner pro km² Hauptstadt:

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Togo

Wirtschaftsdaten kompakt: Togo 18026 Wirtschaftsdaten kompakt: Togo Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 56.785,0 qkm* 2014: 7,0 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 2,7%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Norwegen

Wirtschaftsdaten kompakt: Norwegen 159140 Wirtschaftsdaten kompakt: Norwegen Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 323.802 qkm 2014: 5,2 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,2%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Bolivien

Wirtschaftsdaten kompakt: Bolivien 159450 Wirtschaftsdaten kompakt: Bolivien Stand: November 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 1.098.581 qkm 2015: 11,5 Millionen* Bevölkerungswachstum 2015: 1,6%* Fertilitätsrate Geburtenrate

Mehr

Clusteroffensive Bayern: Geschäftsmöglichkeiten heute und morgen in Taiwan. Dr. Roland Wein Asien-Pazifik-Forum Bayern 2011, 20.

Clusteroffensive Bayern: Geschäftsmöglichkeiten heute und morgen in Taiwan. Dr. Roland Wein Asien-Pazifik-Forum Bayern 2011, 20. Clusteroffensive Bayern: Geschäftsmöglichkeiten heute und morgen in Taiwan Dr. Roland Wein Asien-Pazifik-Forum Bayern 2011, 20. Juli 2011 Taiwan in Zahlen Einwohner: 23,13 Millionen Fläche: 36.190 km 2

Mehr

KASACHSTAN: RUSSISCHER NACHBAR MIT EXPORTPOTENTIAL FÜR KMU?

KASACHSTAN: RUSSISCHER NACHBAR MIT EXPORTPOTENTIAL FÜR KMU? KASACHSTAN: RUSSISCHER NACHBAR MIT EXPORTPOTENTIAL FÜR KMU? Michael Kühn, Senior Consultant S-GE Export Dialog 10.2.2015 Inhalt 1 - Allgemeine Länderinformationen 2 - Aussenhandel Kasachstan: global und

Mehr

2017: 8,6* Rohstoffe agrarisch Geflügel, Schwein, Rinder, Milchprodukte, Kohl, Obst, Zuckerrüben, Gerste, Weizen, Kartoffeln

2017: 8,6* Rohstoffe agrarisch Geflügel, Schwein, Rinder, Milchprodukte, Kohl, Obst, Zuckerrüben, Gerste, Weizen, Kartoffeln WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT November 2017 Basisdaten Fläche (qkm) 357.022 Einwohner (Millionen) 2017: 82,7* Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm) 2017: 231,5* Bevölkerungswachstum (%) 2017: -0,2* Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Saudi-Arabien

Wirtschaftsdaten kompakt: Saudi-Arabien 159740 Wirtschaftsdaten kompakt: Saudi-Arabien Stand: Oktober/2012 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 2.149.690,0 qkm 2013: 29,6 Millionen Bevölkerungswachstum 2012: 1,5% Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Spanien

Wirtschaftsdaten kompakt: Spanien 159210 Wirtschaftsdaten kompakt: Spanien Stand: Mai 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 505.370 qkm 2014: 46,5 Millionen Bevölkerungswachstum 2014: 0,8%* Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Korea (Rep.)

Wirtschaftsdaten kompakt: Korea (Rep.) 159690 Wirtschaftsdaten kompakt: Korea (Rep.) Stand: November 2015 Basisdaten Fläche 99.700 qkm Einwohner 2015: 50,6 Mio.* Bevölkerungsdichte 2015: 507 Einwohner/qkm* Bevölkerungswachstum 2015: 0,1%* Fertilitätsrate

Mehr

Erneuerbare Energien in Chile Potenziale und Herausforderungen

Erneuerbare Energien in Chile Potenziale und Herausforderungen Erneuerbare Energien in Chile Potenziale und Herausforderungen Exportinitiative Energie Ferdinand Elsäßer, energiewaechter GmbH 02.06.2017 Intersolar, München Inhalt Einführung und wirtschaftliche Eckdaten

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Brasilien

Wirtschaftsdaten kompakt: Brasilien 159460 Wirtschaftsdaten kompakt: Brasilien Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 8.514.877 qkm 2014: 202,8 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 0,8%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Kuwait

Wirtschaftsdaten kompakt: Kuwait 15669 Wirtschaftsdaten kompakt: Kuwait Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 17.818,0 qkm* 2015: 4,1 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,7%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Neuseeland

Wirtschaftsdaten kompakt: Neuseeland 159710 Wirtschaftsdaten kompakt: Neuseeland Stand: November 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 268.000 qkm 2014: 4,6 Mio. Bevölkerungswachstum 2014: 1,5% Fertilitätsrate Geburtenrate Altersstruktur

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador 159480 Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador Stand: Mai 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 283.561 qkm 2015: 16,3 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,4%* Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador

Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador 159480 Wirtschaftsdaten kompakt: Ecuador Stand: November 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 283.561 qkm 2015: 16,3 Millionen* Bevölkerungswachstum 2015: 1,4%* Fertilitätsrate Geburtenrate

Mehr

Rohstoffe agrarisch Fisch, Rindfleisch, Milchprodukte, Geflügel, Gemüse, Früchte

Rohstoffe agrarisch Fisch, Rindfleisch, Milchprodukte, Geflügel, Gemüse, Früchte WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Katar Juli 2017 Basisdaten Fläche (qkm) 11.586 Einwohner (Millionen) 2017: 2,7* Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm) 2017: 232,5 Bevölkerungswachstum (%) 2016: 2,6* Fertilitätsrate

Mehr

An die Geschäftsleitung

An die Geschäftsleitung Ihre Zeichen/Nachricht vom An die Geschäftsleitung Ihr Ansprechpartner Stefanie Scharrenbach E-Mail scharrenbach@schwerin.ihk.de Tel. 0385 5103-201 Fax 0385 5103-9201 18.März 2015 Einladung: Wirtschaftsdelegationsreise

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Myanmar

Wirtschaftsdaten kompakt: Myanmar 151130 Wirtschaftsdaten kompakt: Myanmar Stand: Mai 2013 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 676.578,0 qkm 2013: 65,0 Millionen Bevölkerungswachstum 2012: 1,1% Fertilitätsrate Geburtenrate Altersstruktur

Mehr

Wirtschafts- und Handelsdaten Deutschlands 2013

Wirtschafts- und Handelsdaten Deutschlands 2013 Wirtschafts- und Handelsdaten Deutschlands 2013 BIP Deutschland Nominale BIP (2010) Nominales BIP (2011) Nominales BIP (2012) Nominales BIP (2013) 2.495,0 Mrd. (US$ 3.305,9 Mrd.) 2.609,9 Mrd. (US$ 3.852,2

Mehr

2015: 9 Geburten/1.000 Einwohner* Altersstruktur 2015: 0-14 Jahre: 13,2%; Jahre: 10,7%; Jahre: 55,0%; 65 Jahre und älter: 21,1%*

2015: 9 Geburten/1.000 Einwohner* Altersstruktur 2015: 0-14 Jahre: 13,2%; Jahre: 10,7%; Jahre: 55,0%; 65 Jahre und älter: 21,1%* WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT November 2016 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 357.375 qkm 2015: 82,2* Millionen Bevölkerungswachstum 2015: 1,2% Fertilitätsrate Geburtenrate 2015: 228 Einwohner/qkm

Mehr

2016: 13,8* Rohstoffe agrarisch Fisch, Kartoffeln, Gemüse, Hühner, Schweinefleisch, Rindfleisch, Milchprodukte

2016: 13,8* Rohstoffe agrarisch Fisch, Kartoffeln, Gemüse, Hühner, Schweinefleisch, Rindfleisch, Milchprodukte WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Island November 2016 Basisdaten Fläche (qkm) 103.000 Einwohner 2016: 300.000* Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm) 2016: 2,9* Bevölkerungswachstum (%) 2016: 1,2* Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Russland

Wirtschaftsdaten kompakt: Russland 159230 Wirtschaftsdaten kompakt: Russland Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte Bevölkerungswachstum Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur 17,1 Mio. qkm 2014: 143,7

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Katar

Wirtschaftsdaten kompakt: Katar 12895 Wirtschaftsdaten kompakt: Katar Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 11.586 qkm* 2014: 2,2 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 3,6%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Daten zur polnischen Wirtschaft

Daten zur polnischen Wirtschaft Veränderung ggü. Vorjahr (%) Warschau, 14. Aug. 2015 1. Bevölkerung ist in der EU: 38,5 Mio. Einwohner Nr. 1 in der Silber- u. Kupferproduktion 60,3 % in Städten, 39,7 % auf dem Land Nr. 1 in der Steinkohleproduktion

Mehr

Funktion + Ziel: Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen

Funktion + Ziel: Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen Das System der deutschen Auslandshandelskammern ( AHK s ) - Unternehmerverband, ca. 600 Mitgliedsunternehmen in D + I - Delegation der dt. Wirtschaft, BMWi, DIHK, BDI, VDMA, etc. - Consultant Funktion

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Georgien

Wirtschaftsdaten kompakt: Georgien 17124 Wirtschaftsdaten kompakt: Georgien Stand: Juli/2013 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 69.700,0 qkm 2013: 4,5 Millionen Bevölkerungswachstum 2013: -0,3% Fertilitätsrate Geburtenrate Altersstruktur

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Ungarn

Wirtschaftsdaten kompakt: Ungarn 159240 Wirtschaftsdaten kompakt: Ungarn Stand: Mai 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 93.028 qkm 2014: 9,9 Millionen Bevölkerungswachstum 2014: -0,2%* Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Iran

Wirtschaftsdaten kompakt: Iran 159660 Wirtschaftsdaten kompakt: Iran Stand: Mai 2015 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 1.648.195 qkm 2015: 79,0 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,2%* Geburtenrate Fertilitätsrate Altersstruktur

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Irland

Wirtschaftsdaten kompakt: Irland 159090 Wirtschaftsdaten kompakt: Irland Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 70.273 qkm 2014: 4,8 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,2%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Portugal

Wirtschaftsdaten kompakt: Portugal 159170 Wirtschaftsdaten kompakt: Portugal Stand: Mai 2014 Basisdaten Fläche 92.090,0 qkm Einwohner 2013: 10,6 Millionen * Bevölkerungsdichte Bevölkerungswachstum 2014: 0,1% Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

2016: 18,7 Geburten/1.000 Einwohner*

2016: 18,7 Geburten/1.000 Einwohner* WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Kasachstan Juni 2017 Basisdaten Fläche (qkm) 2.724.900 Einwohner (Millionen) 2016: 17,9* Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm) 2016: 6,6 Bevölkerungswachstum (%) 2016: 1,1* Fertilitätsrate

Mehr

Wirtschaftsdaten kompakt: Kasachstan

Wirtschaftsdaten kompakt: Kasachstan 159840 Wirtschaftsdaten kompakt: Kasachstan Stand: November 2014 Basisdaten Fläche Einwohner Bevölkerungsdichte 2.724.900,0 qkm* 2014: 17,4 Millionen* Bevölkerungswachstum 2014: 1,2%* Geburtenrate Fertilitätsrate

Mehr

2016: 8,4* Rohstoffe agrarisch Fisch, Geflügel, Schwein, Blumen, Tee, Obst, Gemüse, Reis

2016: 8,4* Rohstoffe agrarisch Fisch, Geflügel, Schwein, Blumen, Tee, Obst, Gemüse, Reis WIRTSCHAFTSDATEN KOMPAKT Taiwan November 2016 Basisdaten Fläche (qkm) 35.980 Einwohner (Millionen) 2015: 23,5 Bevölkerungsdichte (Einwohner/qkm) 2015: 653,1 Bevölkerungswachstum (%) 2016: 0,2* Geburtenrate

Mehr