Stadttor Düsseldorf. Immobilien-Investment mit dem Land Nordrhein-Westfalen als Hauptmieter. Werbemitteilung Stand: 16.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stadttor Düsseldorf. Immobilien-Investment mit dem Land Nordrhein-Westfalen als Hauptmieter. Werbemitteilung Stand: 16."

Transkript

1 211 Stadttor Düsseldorf Immobilien-Investment mit dem Land Nordrhein-Westfalen als Hauptmieter Werbemitteilung Stand: 16. Dezember 2013

2 2 / 12 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf Werbemitteilung Wesentliche Risiken der Beteiligung (Auszug) 1 Maximales Risiko Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Kapitaleinlage nebst Agio. Individuell können dem Anleger zusätzliche Vermögensnachteile, z. B. aufgrund von zu leistenden Steuerzahlungen, Ersatzpflichten gegenüber Dritten, der Gesellschaft, den Gesellschaftern und den übrigen Anlegern sowie aufgrund von Zahlungsverpflichtungen aus einer gegebenenfalls abgeschlossenen persönlichen Fremdfinanzierung der Vermögensanlage, entstehen. Es besteht das Risiko einer Rückabwicklung der Fondsgesellschaft, sofern das Kommanditkapital nicht platziert werden kann und der Platzierungsgarant seiner Verpflichtung aus der Platzierungsgarantie nicht nachkommt. Es bestehen Risiken hinsichtlich der Erfüllung von mietvertraglichen Verpflichtungen, der Mieteinnahmen (Zahlungsunfähigkeit der Mieter), der Anschlussvermietungen sowie der Veräußerbarkeit der Fondsimmobilie. Investitionskosten sowie Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten können höher als prognostiziert sein. Immobilienspezifische Risiken, wie unvorhersehbare Baumängel und Altlasten, Standortentwicklung oder technischer Fortschritt können die Wertentwicklung der Fondsimmobilie negativ beeinflussen. Der mittelbare Erwerb der Fondsimmobilie durch den Kauf von Gesellschaftsanteilen birgt Risiken, die bei einem unmittelbaren Erwerb der Fondsimmobilie durch den Emittenten nicht bestehen würden. Langfristige unternehmerischen Beteiligung, die eine ordentliche Kündigung während der Laufzeit der Fondsgesellschaft (einschließlich etwaiger Verlängerungen) ausschließt. Geringere Einnahmen und/oder höhere Ausgaben als prognostiziert können für den Emittenten, die Objektbzw. Betreibergesellschaft zu Liquiditätsengpässen und zu Zahlungsschwierigkeiten bis hin zu dessen Insolvenz führen (Liquiditäts- sowie Insolvenzrisiko). Sofern die Objektgesellschaft die vereinbarten Darlehensraten der Langfristigen Fremdfinanzierung nicht oder nicht vollständig zahlen kann oder vertraglich vereinbarte Kennzahlen nicht eingehalten werden können, besteht das Risiko, dass die Bank Zusatzsicherheiten fordert bzw. das Darlehen kündigt. Schlüsselpersonen (z. B. Asset Manager sowie dessen Mitarbeiter) fallen aus oder erfüllen ihre Aufgaben nicht vollständig und ordnungsgemäß. Änderungen der steuerlichen, rechtlichen und/oder regulatorischen Rahmenbedingungen in Deutschland und in Luxemburg (ggf. auch rückwirkend) u. a. durch die zum in Kraft getretene Änderung des Kapitalanlagenrechts in Deutschland sowie unvorhergesehene tatsächliche Entwicklungen können sich auf die Ertragslage bzw. Werthaltigkeit der Vermögensanlage nachteilig auswirken. Die Haftung des Anlegers kann durch Auszahlungen über die Laufzeit wieder aufleben, sofern die Einlage des Anlegers unter den Betrag der im Handelsregister eingetragenen Haftsumme (1 % der anfänglichen Pflichteinlage ohne Agio) sinkt (sog. Wiederaufleben der Kommanditistenhaftung). Mangels eines etablierten Zweitmarkts ist voraussichtlich eine Veräußerung der Beteiligung während der Laufzeit nicht oder nicht zu einem angemessenen Preis möglich. Grundannahmen, Schlussfolgerungen und/oder Prognosen, welche dieser Vermögensanlage zu Grunde liegen, können sich als ungenau oder falsch herausstellen. Das wirtschaftliche Ergebnis kann sich durch eine Vielzahl unbeeinflussbarer Faktoren, wie der Entwicklung des Immobilienmarkts verschlechtern. 1 Beispielhafte, nicht abschließende Darstellung und Aufzählung einiger wesentlicher Risiken der Beteiligung. Bitte entnehmen Sie die ausführliche Darstellung der wesentlichen Risiken dem Kapitel 5 des Verkaufsprospekts Seite 26 ff. sowie dem Nachtrag Nr. 1 vom Seite 2 f.

3 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf 3 / 12 Stadt Düsseldorf Vermessungs- und Liegenschaftsamt Lizenz Nr.: 62/62-082/2013 Stadttor Düsseldorf Lage der Fondsimmobilie, Blick von Norden Investieren in einen Immobiliensachwert Investition im Zentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr Neben Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg und München zählt Düsseldorf zu den fünf wichtigsten, global verflochtenen Wirtschafts-, Verkehrs-, Kultur- und Politikzentren in Deutschland.»Landmark-Immobilie«1 mit herausragender Architektur Die Fondsimmobilie ist ein Wahrzeichen der Düsseldorfer Skyline. Die mit zwei Immobilien-Awards ² ausgezeichnete Landmarkimmobilie zeichnet sich durch eine hohe Nachhaltigkeit, ein effizientes Flächenlayout und eine hohe Drittverwendungsfähigkeit aus. Derzeit vollständige Vermietung 3 Die Fondsimmobilie ist derzeit zu 100 % voll vermietet. Die durchschnittliche gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge beträgt 9,5 Jahre (inklusive einer Mietgarantie für die Flächen der Boston Consulting Group von rd. 2,3 Jahren). Hauptmieter ist das Land Nordrhein-Westfalen mit rund 46 % der Mietfläche und einer Restlaufzeit des Mietvertrages von 15 Jahren. Laufende prognostizierte Auszahlung von anfänglich 5,10 % 4 p. a. 1 Als Landmark-Immobilie wird eine markante Immobilie bezeichnet, die durch ihre Größe oder Höhe als Orientierungspunkt dient oder aufgrund ihrer Bedeutung ein Wahrzeichen darstellt. 2 Details entnehmen Sie bitte dieser Broschüre auf Seite 6 oder dem Verkaufprospekt Kapitel 6, Seite 60 f. 3 Es bestehen Risiken hinsichtlich der Erfüllung von mietvertraglichen Verpflichtungen, der Mieteinnahmen (Zahlungsunfähigkeit des Mieters), der Anschlussvermietung sowie der Veräußerbarkeit der Fondsimmobilie, Investitionskosten sowie Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten können höher als prognostiziert sein. 4 Bezogen auf das Eigenkapital ohne Agio vor Steuern jedoch nach Abgeltungsteuer (zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer). Die tatsächlichen Auszahlungen können niedriger oder höher sein oder ganz ausfallen. Erste geplante Auszahlung im Januar 2015 für das Geschäftsjahr Die steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden abhängig und kann Änderungen unterworfen sein.

4 4 / 12 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf Werbemitteilung Standort und Büroimmobilienmarkt Düsseldorf Düsseldorf zählt zu den sogenannten»a-städten«1 und ist neben Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln und Stuttgart einer der wichtigsten deutschen Bürostandorte. Düsseldorf ist zudem Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr, einem der größten europäischen Ballungszentren und einer der führenden international ausgerichteten Wirtschaftsstandorte Deutschlands. Stadt Düsseldorf Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens ist das politische und wirtschaftliche Zentrum des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslands. Die Rheinmetropole zählt zu den fünf wichtigsten, global verflochtenen Wirtschafts-, Verkehrs-, Kultur- und Politikzentren Deutschland. Düsseldorf ist zudem Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr, einem der größten europäischen Ballungsräume. Düsseldorf ist eine der zehn größten deutschen Städte und zählt zu den führenden international ausgerichteten Wirtschaftsstandorten in Europa. Die Rheinmetropole gilt als Zentrum der Kommunikations-, Unternehmensberatungs-, Werbe-, Medien- und Modebranche und ist zudem ein wichtiger Messe-, Banken- und Börsenplatz in Deutschland. Als Landeshauptstadt ist Düsseldorf mit dem Landtag und der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalens, aber auch mit seinen zahlreichen Landesbehörden und Verbänden der zentrale Standort der öffentlichen Verwaltung. Zugleich steht die Stadt für Lebensqualität, Kultur und Tradition. Überregional bekannt ist Düsseldorf neben der Königsallee -einem der luxuriösesten Shopping-Boulevards Europas - auch für seine historische Altstadt und den Karneval. Die facettenreiche Kulturszene und das pulsierende Leben in der Innenstadt und an der Rheinuferpromenade sind Anziehungspunkt für Touristen ebenso wie für Einheimische. eines der bekanntesten»landmark-buildings«neben dem Dreischeibenhaus, dem Kö-Bogen, dem Arag Tower und dem Vodafone Campus die Skyline der Landeshauptstadt. Der Standort der Fondsimmobilie wird dem Büroteilmarkt»Medienhafen«zugeordnet und hat sich seit 1990 auf dem citynahen Hafenareal zu einem der attraktivsten Bürostandorte Düsseldorfs entwickelt. Heute sind hier rund 800 Unternehmen mit rund Beschäftigten ansässig. Insbesondere die Medien- und Modebranche, Anwaltskanzleien und Unternehmensberatungen sind hier vertreten und bilden einen hochwertigen Branchenmix. Die einzigartige Verbindung von zentraler urbaner Rheinuferlage und internationaler Architektur hat heute bereits zahlreiche namhafte Unternehmen wie Baker & McKenzie, Booz & Co., Kienbaum, Bain & Company und E.ON überzeugt. 2 Angrenzend an das nordrhein-westfälische Regierungsviertel und den Landtag verfügt das Stadttor über eine gute Erreichbarkeit innerhalb dieses renommierten Quartiers. Anbindung ÖPNV / Individualverkehr Die Fondsimmobilie ist optimal an den öffentlichen Nah- Rheinturm 3 City / Bankenviertel Bürozentrum Cityrand Bürogebäude 4 Medienhafen - Standort der Fondsimmobilie Das Stadttor Düsseldorf befindet sich ca. 1,5 km südwestlich der Innenstadt im Stadtteil Unterbilk, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Regierungsviertel, dem Rheinufer und dem Medienhafen. Die Fondsimmobilie liegt in einem Dreieck von repräsentativen Solitärbauten, das aus dem nordrhein-westfälischen Landtag, dem Rheinturm und den modernen Wohn- und Bürohochhäusern des Medienhafens besteht. In weiterer Nachbarschaft der Fondsimmobilie liegen das Medienzentrum des Westdeutschen Rundfunks sowie weitere Fernseh- und Rundfunksender, die so genannte Kreativmeile und der Jachthafen. Das Stadttor ergänzt als 1) Stadttor 2) GAP 15 Stadttor Düsseldorf Medienhafen 1 3) Kö-Bogen 4) Dreischeibenhaus 1 Die sog.»a-städte«verfügen zusammen über rund 78 Mio. m 2 Bürofläche etwa ein Viertel des gesamten deutschen Büroflächenbestands. 2 Diese Firmen sind keine Mieter der Fondsimmobilie 2

5 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf 5 / 12 Blick von der Fondsimmobilie auf den Medienhafen verkehr angebunden. Je zwei Straßenbahn- und Buslinien haben eigene Haltestellen direkt am Stadttor. Die unmittelbar unter dem Gebäude verlaufende Bundesstraße 1 sorgt für eine hervorragende Anbindung an den regionalen und überregionalen Verkehr. Büroimmobilienmarkt Düsseldorf Düsseldorf ist mit rund 7,5 Millionen m² Bürofläche der fünftgrößte Büromarkt in Deutschland. Insgesamt verfügt das Düsseldorfer Marktgebiet über 22 Büroteilmärkte einschließlich der Städte Neuss, Ratingen und Hilden. Düsseldorf zeichnet sich, wie die meisten gewachsenen europäischen Städte, durch eine polyzentrische Struktur aus, mit starken Bürostandorten in und im unmittelbaren Umkreis der Innenstadt. Die Top-Bürostandorte von Düsseldorf konzentrieren sich dementsprechend auf die wenigen innerstädtischen bzw. innenstadtnahen Lagen in den Teilmärkten City / Bankenviertel, Medienhafen (Standort der Fondsimmobilie) und Kennedydamm. Leerstand 1 Der von der BulwienGesa AG untersuchte Leerstand im Marktgebiet Düsseldorf lag Ende 2012 mit rund m² unterhalb der 1 Mio. m² Marke 2 und ist im Jahresverlauf 2013 geringfügig auf rund m² gesunken. 3 Die entsprechende Leerstandsquote hat sich ebenfalls leicht auf 11,2 % (2012: 11,4 %) reduziert. 3 Der Leerstand wird dabei vor allem aus freigezogenen älteren Bestandsflächen gespeist, die aus der Verlagerung von Unternehmen innerhalb des Stadtgebiets resultieren. Das Immobilienresearch der Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG (DG Hyp) stellt in seiner im Juni 2012 erschienenen Studie»Immobilienmarkt Nordrhein-Westfalen 2012«fest, dass rund 8 % der Büroflächen in Düsseldorf aktuell keinen marktfähigen Standard mehr aufweisen und damit als so genannter Sockelleerstand gelten. Die BulwienGesa AG stellt in ihrem Marktreport weiterhin fest, dass die im Vergleich mit den anderen A-Städten in Deutschland (Leerstand Deutsche A Städte: rund 9 %) höhere Leerstandsquote in Düsseldorf insbesondere dem Leerzug verschiedener Großgebäude mit nicht mehr marktfähigem Standard geschuldet ist. Mietpreisentwicklung 1 Düsseldorf hat aktuell deutschlandweit den fünftgrößten Flächenumsatz für Büronutzungen. Der Flächenumsatz lag 2012 mit rund m² zwar knapp unter dem Vorjahreswert, übertraf jedoch trotzdem etwas den durchschnittlichen Flächenumsatz der letzten zehn Jahre. Für das Jahr 2012 ist am Düsseldorfer Büromarkt eine solide Vermietungsleistung, flankiert von steigenden Spitzenmieten für Neubauobjekte und Kernsanierungen, festzustellen, wobei die Spitzenmiete in Düsseldorf historisch betrachtet auf niedrigerem Niveau als die durchschnittliche Spitzenmiete der übrigen deutschen A-Städte liegt. Die Spitzenmiete in Düsseldorf zeigte allerdings in den vergangenen Jahren eine steigende Tendenz und wurde fast ausschließlich in den Büroteilmärkten City, Bankenviertel und Medienhafen realisiert. Die zunehmende Verknappung moderner und attraktiver Flächen hat die Spitzenmiete im Jahr 2012 aufgrund mehrerer größerer Abschlüsse im hochpreisigen Segment und gleichzeitig in bester innerstädtischer City-Lage um weitere 8 % auf einen neuen Höchstwert von 26 Euro / m² / Monat ansteigen lassen. Im Büroteilmarkt Medienhafen wird mit 23,50 Euro / m² / Monat die zweithöchste Spitzenmiete verzeichnet. Laut dem Immobilienberatungsunternehmen Jones Lang LaSalle wurde in den ersten drei Quartalen 2013 mit einem Flächenumsatz von rund m² (+ 26 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) ein sehr guter Wert und mit 27,50 EUR / m² / Monat ein neues Rekordniveau bei der Spitzenmiete erreicht. 4 Entwicklung der Spitzenmieten in Düsseldorf 1 in Euro / m Düsseldorf Medienhafen Düsseldorf CBD / Bankenviertel 1 Die Entwicklung der Vergangenheit lässt keinen Schluss auf die künftige Entwicklung zu. 2 bulwiengesa AG: RIWIS Online - Regional Property Market Information System, Stand: April/ BNP Paribas Real Estate, Büromarkt Düsseldorf Q3 / Jones Lang LaSalle on.point Büromarktüberblick Düsseldorf, 3. Quartal In 2013 wird die Entwicklung der Spitzenmieten in Düsseldorf für das dritte Quartal (Q3) dargestellt. Quelle: BNP Paribas Real Estate, Büromarkt Düsseldorf Q3 / 2013 Q3 /

6 6 / 12 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf Werbemitteilung Landmark-Immobilie»Stadttor Düsseldorf«Das Stadttor ergänzt als eine der bekanntesten»landmark-immobilien«die Skyline der Landeshauptstadt. Die eindrucksvolle und elegante Hochhausarchitektur und eine gleichzeitig durchdachte Gebäudestruktur mit Ressourcen schonender Gebäudetechnik sorgen für ein modernes und effizientes Arbeitsumfeld. Das Stadttor wurde 1998 als eines der ersten Gebäude im Medienhafen fertiggestellt und überzeugte bereits im Entstehungsjahr die internationale Immobilienfachwelt als Gewinner bei der internationalen Immobilienmesse»MIPIM«in gleich zwei Kategorien:»Bestes Bürogebäude«und den im Rahmen der Immobilienmesse verliehenen»special Jury Price«als weltweit bestes Gebäude des Jahres. 1 Architektur Die insgesamt rund 75 m hohe und architektonisch anspruchsvoll gestaltete Immobilie stellt einen zweiflügeligen Bau dar, der von einer Glasfassade umschlossen wird. Die beiden Glastürme bilden in ihrer Mitte somit eine 56 m hohe gläserne Halle und damit die namensgebende Torsituation. Das großzügige Atrium sorgt mit seinem lichtdurchfluteten Entrée für eine höchst repräsentative Eingangssituation. Die eindrucksvolle Klima-Glasfassade verleiht dem Anlageobjekt - neben ihren ökologischen und ökonomischen Aspekten - ein einmaliges Erscheinungsbild. Die zwei Türme der insgesamt 22 Geschosse umfassenden Immobilie sind spiegelbildlich erbaut und in den obersten drei Etagen durch so genannte Attikageschosse konstruktiv miteinander verbunden. Die Büroflächen bieten dabei einen eindrucksvollen Panoramablick über den Medienhafen, das Regierungsviertel, den Rhein und die Düsseldorfer City. Der Turm West und der Turm Ost bieten Büro-Regelgeschosse, die in einigen Stockwerken über Brücken teilweise verbunden sind bzw. nach Bedarf miteinander verbunden werden können, sodass auf diesen Etagen eine zusammenhängende Nutzung der Mietbereiche möglich ist. Moderne Flächenqualität und hohe Flexibilität Das Stadttor zeichnet sich insbesondere bei den Büroflächen durch flexible Flächenaufteilungsmöglichkeiten aus. Die Flächen können je nach Bedarf als Einzel-, Kombi- oder Großraumbüros ausgestaltet werden. Die Raumhöhe von rund 3 m ermöglicht dabei unterschiedliche Raumvariationen bei optimaler Nutzungsqualität. Das Stadttor ist großflächig und zusammenhängend vermietbar, aber auch in kleinere Mieteinheiten ab ca. 780 m² Bürofläche teilbar. Die für die Klimatisierung notwendigen Komponenten befinden sich in der abgehängten Decke, bodentiefe Fenster leuchten die Räume angenehm mit Tageslicht aus und die Versorgung mit Elektrizität sowie der Anschluss an das Datennetzwerk erfolgt über Doppelböden und Bodentanks. Parkhaus und Stellplätze Aufgrund der Lage des Gebäudes über der Bundesstraße 1 befinden sich die Parkmöglichkeiten für die Nutzer des Stadttors in einem separaten Parkhaus unmittelbar anschließend an die Fondsimmobilie. Das zum Teil öffentlich genutzte Parkhaus verfügt über 488 Stellplätze sowie 47 Außenstellplätze. Energieeffizienz Das Klima- und Energiekonzept der Fondsimmobilie folgt ökonomischen und ökologischen Prinzipien gleichermaßen. Es basiert im Wesentlichen auf der Nutzung vorhandener Ressourcen wie Sonneneinstrahlung, Grundwasser und Frischluft. 1 Die MIPIM Awards werden seit 1991 im Rahmen der internationalen Immobilienmesse MIPIM (Marché International des Professionnels de l immobilier) ausgeschrieben und prämieren weltweit herausragende Immobilienprojekte. Die Auszeichnungen werden derzeit in 9 Kategorien verliehen, zudem vergibt die Jury einen Special Jury Award. Mit dem Stadttor erhielt erstmals ein Bauwerk sowohl den MIPIM Award für das beste Bürogebäude als auch den Preis der Jury für das beste Gebäude überhaupt. Eingangsfoyer der Fondsimmobilie

7 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf 7 / 12 Die zweischalige Fassade sorgt durch eine großflächige Verglasung für hohe Tageslichtdurchflutung und dient gleichzeitig auch als Klimapuffer. Zwischen innerer und äußerer Fassade ist ein begehbarer Korridor, der hinterlüftet wird. Mit dieser Hinterlüftung sowie den an der Innenfassade installierten Jalousien kann bei hohen Außentemperaturen das Raumklima ohne jeglichen Energieeinsatz reguliert werden. Im Winter dient dieser Korridor bei deaktivierter Hinterlüftung als Pufferbereich, um einer schnellen Abkühlung der Räume effektiv entgegenwirken zu können. Im Stadttor wird zum Heizen die Abwärme eines nahe gelegenen Gas- und Dampfturbinenkraftwerks genutzt. Diese Fernwärme dient zum Heizen in der kalten Jahreszeit und im Sommer für den Betrieb der Kühlung. Über einen Wärmetauscher wird das Kühlsystem durch die Nutzung von kaltem Grundwasser unterstützt. Die individuelle Klimatisierung in den Räumen erfolgt über Heiz- und Kühldecken sowie über ein Lüftungssystem, das einen mehrfachen Luftwechsel und somit stetige Frischluftversorgung sicherstellt. Die intelligente Gebäudetechnik ermöglicht eine stets den Umweltbedingungen angepasste Steuerung von Jalousien, Heizung, Klima, Lüftung sowie der Beleuchtung und sorgt für einen fortwährend hocheffizienten Energieeinsatz. Zertifizierung als Green Building Für die Fondsimmobilie wurden Green Building-Zertifizierungen nach»dgnb«1 und»leed«2 beauftragt. Das Stadttor konnte aufgrund der guten Qualität in den Bereichen»Ökonomische Qualität«,»Gesundheit / Komfort«,»Funktionalität«sowie»Technische Qualität «eine Silber- Zertifizierung nach»bestand DGNB Büro- / Verwaltungsgebäude Version 2011«erreichen. Die Zertifizierung nach LEED wird voraussichtlich Anfang 2014 abgeschlossen. Für Investoren und Nutzer von Büroimmobilien hat das Thema Nachhaltigkeit in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Dabei spielen die Faktoren Energie, Umwelt, Gesundheit, Nutzungsqualität und Zukunftswert der Immobilie eine wesentliche Rolle. Neben ökologischen Aspekten sind zertifizierte Gebäude in wirtschaftlicher Hinsicht bedeutsam, da eine energieeffiziente Bauweise den Mietern niedrigere laufende Betriebskosten über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie ermöglicht. Wert der Fondsimmobilie Der Objektwert der Fondsimmobilie beträgt gemäß Anteilskaufvertrag Euro (100 %) und entspricht damit rund dem 17,43-fachen der Jahresnettomieteinnahmen zum inklusive Mietgarantie (ohne Erwerbsnebenkosten). Entsprechend eines Wertgutachtens von Dr.-Ing. Keunecke & Partner, Berlin, vom beträgt der Verkehrswert der Fondsimmobilie Euro (Wertermittlungsstichtag: ). Anlageobjekt Adresse Vermietbare Fläche gesamt - davon Bürofläche - davon übrige Mietflächen Stellplätze Geschosszahl Büroimmobilie mit Parkhaus Stadttor 1, Düsseldorf rd m² rd m² rd m² 488 PKW-Stellplätze im Parkhaus, 47 Außenstellplätze 18 Obergeschosse 1 Erdgeschoss 1 Sockelgeschoss 2 Untergeschosse Grundstücksgröße rd m² Blick auf die Fondsimmobilie 1 DGNB steht für»deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.v.«und ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des nachhaltigen Bauens und Betreibens der gebauten Umwelt. DGNB zertifizierte Immobilien weisen in den Kategorien Ökologie, Ökonomie, soziale und funktionale Aspekte, Technik, Prozesse und Standort einen besonders hohen Standard auf. Nach DGNB sind die Bewertung Bronze, Silber und Gold erreichbar. Bereits um die unterste Zertifizierungsstufe zu erreichen, müssen Immobilien deutlich mehr als die gesetzlichen Standards erfüllen. 2 Die»Leadership in Energy and Environmental Design«(Führerschaft in energie- und umweltgerechter Planung) ist ein System zur Klassifizierung für ökologisches Bauen. Es definiert eine Reihe von Standards für umweltfreundliches, Ressourcen schonendes und nachhaltiges Bauen. Die Beurteilung von Gebäuden erfolgt beim LEED-Bewertungsverfahren durch Punktevergabe für einzelne Kriterien. Die Summe der erreichten Punkte entscheidet, wie das Bauwerk bei der Zertifizierung eingestuft wird (Zertifiziert, Silber, Gold oder Platin).

8 8 / 12 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf Werbemitteilung 100 % Vermietung und das Land Nordrhein- Westfalen als Hauptmieter Das»Stadttor Düsseldorf«ist derzeit zu 100 % voll vermietet. Das Objekt hat aktuell fünf Bürohauptmieter, die zusammen rund 92 % der gesamten Mieterträge im Objekt erwirtschaften. Die durchschnittliche gewichtete Restmietlaufzeit der Mietverträge beträgt 9,5 Jahre. 1 Hauptmieter Mit dem Land Nordrhein-Westfalen (NRW) hat das Stadttor einen Hauptmieter mit sehr guter Bonität. Genutzt werden die Mietflächen von der Staatskanzlei des Landes NRW. Dieser noch über 15 Jahre laufende Mietvertrag und der Beitrag von aktuell über rund 46 % der Gesamtmieterträge stellt das Hauptmietverhältnis für das Gesamtinvestment dar. Aufgabe der Staatskanzlei ist es, die derzeitige Regierungschefin bei der Festlegung und Umsetzung der politischen Richtlinien sowie in ihrer Funktion als Repräsentantin des Landes zu unterstützen. Neben der Unterstützung der Ministerpräsidentin gehören zu deren Aufgaben die Regierungsplanung und Ressortkoordination, Verfassungsangelegenheiten, Protokoll- und Ordensangelegenheiten, Rechtsaufsicht über den Rundfunk sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landesregierung. Zusammen mit den weiteren vier Hauptmieter (The Boston Consulting Group GmbH, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP und Regus Düsseldorf Medienhafen GmbH & Co. KG) erwirtschaften diese fünf Mieter rund 92 % der gesamten Mieteinnahmen im Objekt. Weitere Mieter Neben den fünf Hauptmietverträgen bestehen weitere Mietverhältnisse für Büro-, Praxis-, Gastronomie- und Serviceflächen. Diese so genannte Multi-Tenant-Struktur, also die Vermietung der Fondsimmobilie an mehrere Nutzer, stellt eine Diversifizierung der Mieterstruktur dar und trägt mit einer gewichteten Mietvertragsrestlaufzeit von noch über neun Jahren zu einer entsprechenden Planungssicherheit bei. Die bereits erfolgten Mietvertragsverlängerungen dokumentieren die Bindung und Zufriedenheit der bisherigen Mieter mit der Fondsimmobilie. Darüber hinaus können zeitlich gestaffelte Mietvertragslaufzeiten und unterschiedliche Flächengrößen erfahrungsgemäß die Möglichkeit einer zukünftigen Nachvermietbarkeit verbessern.»wertgesicherte«mieteinnahmen / Optionen Sämtliche Büromietverträge sind über Indexierungen bzw. vordefinierte Mietzinserhöhungen»wertgesichert «, das heißt Mietanpassungen werden über Staffelmietvereinbarungen oder Anpassungen an den Verbraucherpreisindex (VPI) vorgenommen. Darüber hinaus sind nahezu alle Mietverträge mit Vertragsverlängerungsoptionen für die Mieter abgeschlossen worden. Land Nordrhein-Westfalen (Staatskanzlei) Bonität gemäß Creditreform 2 Bonität gemäß Ratingagenturen 2 182,»sehr gute Bonität«Standard & Poor`s: AA- Fitch: AAA Moody`s: Aa1 Mieter seit Ende Festmietzeit Mietfläche - davon Büro - davon Archiv / Lager ca m² ca m² (rd. 21,78 Euro 3 / m² /Monat) ca m² (rd. 8,92 Euro 3 / m² / Monat) Stellplätze 214 im Parkhaus (davon 94 fest zugeordnet) und 5 im Außenbereich Gesamtmietertrag p. a Euro Verlängerungsoptionen für den Mieter 2 x 10 Jahre Blick aus der Fondsimmobilie 1 Inklusive einer Mietgarantie für die Flächen der Boston Consulting Group von 2,3 Jahren. 2 Creditreformauskunft vom ; Ratingnoten gemäß Pressemeldung Landesregierung Nordrhein-Westfalen vom bzw Angaben zu Mietpreisen in Euro / m 2 / Monat und zum Gesamtmietertrag jeweils zum Stichtag (Gesamtmietertrag p. a. hochgerechnet für 2014).

9 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf 9 / 12 Turm West Turm Ost Technik Mobilfunkantenne Technik Geschoss The Boston Consulting Group GmbH Büroflächenanteil: 24,5% / Restlaufzeit: 3,5 Jahre Regus Düsseldorf Medienhafen GmbH & Co. KG Büroflächenanteil: 2,9 % / Restlaufzeit: 1,2 Jahre Kapellmann und Partner Rechtsanwälte Büroflächenanteil: 11,4 % / Restlaufzeit: 7,0 Jahre Brücke McDermott Will & Emery Rechtsanwälte und Steuerberater LLP Büroflächenanteil: 8,8 % / Restlaufzeit: 6,0 Jahre Savills Immobilien Beratungs-GmbH Büroflächenanteil: 2,9 % / Restlaufzeit: 7,0 Jahre 13 Brücke Staatskanzlei NRW Büroflächenanteil: 45,8 % / Restlaufzeit: 15,1 Jahre 9 Brücke Empfang 4 3 Dr. Jens Hartmann und Prof. Peter Wehling GbR, Sürek Consulting GmbH & Co. KG Eingangsbereich 2 Restaurant Rossini GmbH, Sparda-Bank West eg, Oral Venture AG Staatskanzlei NRW, McDermott Will & Emery Rechtsanwälte und Steuerberater LLP, Hermes und Ruschepaul 1 0 Archivfläche und Technik Staatskanzlei NRW Archivfläche und Technik -1 Archivfläche und Technik Archivfläche und Technik Mietvertrag The Boston Consulting Group GmbH (BCG) Der Vertrag läuft bis zum und wird vorraussichtlich nicht verlängert. Bei der frei werdenden Büromieteinheit handelt es sich mit den drei obersten Stockwerken um die attraktivsten Flächen der Fondsimmobilie, die eine zusammenhängende Bürofläche von rund m² bieten. Ein Nachvermietungsauftrag für die Mietflächen von BCG ist bereits an einen Makler erteilt. Für diese Mietflächen besteht zudem eine Mietgarantie 1 des Verkäufers, die einer Kompensation von kalkulierten Vermietungskosten und einem angenommenen Mietausfall sowie einer eventuellen Differenz zwischen dem tatsächlich erzielten Mietertrag und dem für die Anschlussvermietung kalkulierten Mietertrag dient. Die Mietgarantie ist auf maximal 5,5 Millionen Euro und eine Laufzeit von maximal fünf Jahren ab dem Mietende von BCG begrenzt. 1 Die Mietgarantie wird auf einem Treuhandkonto hinterlegt. Sie gewährleistet - auf Basis der kalkulierten jährlichen Brutto-Warm- Miete für die Anschlussvermietung dieser Flächen in Höhe von rund Euro ab dem auch ohne Realisierung einer entsprechenden Anschlussvermietung rund weitere 2,3 Jahre Ersatz der kalkulierten Mieteinnahmen. Mit der regulären Restlaufzeit des Mietvertrags BCG von rund 1,2 Jahren sind die kalkulierten Mietzahlungen ab dem damit für insgesamt rund 3,5 Jahre bis zum abgesichert.

10 10 / 12 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf Werbemitteilung Produktmerkmale im Überblick Fondgesellschaft / Emittent Art der Vermögensanlage Anlageobjekte Asset Manager Geplantes Emissionskapital Mindestbeteiligung Einzahlung Fondslaufzeit PALMYRA Verwaltungsgesellschaft mbh & Co. Vermietungs KG Geschlossener Fonds, der indirekt in die Immobilie»Stadttor Düsseldorf«investiert Der Emittent beabsichtigt, sich zu 94,8 % an der PALMYRA Verwaltungsgesellschaft mbh & Co. Vermietungs KG S.e.n.c. (Objektgesellschaft) sowie zu 100 % an der LOMBARDO Verwaltungsgesellschaft mbh (Betreibergesellschaft) zu beteiligen. Die Fondsimmobilie»Stadttor Düsseldorf«steht im Eigentum der Objektgesellschaft. Die»Parkhausschrankenanlage nebst Bezahlsystem und zu übernehmenden Verträgen«(nachfolgend: Parkhausschrankenanlage) steht im Eigentum der Betreibergesellschaft. Über die dargestellte Beteiligungsstruktur sollen die Fondsimmobilie und die Parkhausschrankenanlage mittelbar erworben werden. HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG Euro zzgl. 5 % Agio in Höhe von Euro Euro (höhere Beträge müssen ohne Rest durch teilbar sein) zzgl. 5 % Agio Lastschrifteinzug jeweils zum letzten Bankarbeitstag des Monats nach Zeichnung, sofern die vollständigen Beitrittsunterlagen bis zum 15. des Monats bei Treuhänder eingegangen sind. Der Prognosezeitraum beträgt 10 Jahre und 6 Monate, wobei die Annahme zugrunde gelegt wurde, dass die Gesellschafter mit qualifizierter Mehrheit der abgegebenen Stimmen in der Gesellschafterversammlung die Veräußerung des Fondsvermögens bzw. die Liquidation zum beschließen. Wichtiger Hinweis: Jedem Anleger wird empfohlen, im eigenen Interesse die in dieser Broschüre enthaltenen Angaben, insbesondere die Risikofaktoren (vgl. Kapitel 5 des Verkaufsprospekts) und steuerlichen Rahmenbedingungen, unter Berücksichtigung seiner persönlichen Situation kritisch zu würdigen und ggf. fachkundigen Rat unabhängiger Dritter einzuholen. Anlegerkreis Das Angebot richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind, ihre Beteiligung im Privatvermögen halten und diese nicht fremdfinanzieren wollen. Ausdrücklich ausgeschlossen ist der Beitritt von Staatsbürgern der USA, Kanada, Australien und Japan. Gleiches gilt für Inhaber einer»greencard«oder Personen mit Wohn- oder Geschäftssitz in den vorgenannten Ländern. Zielpersonen des Angebots sind solche Anleger, die eine mittelbare Sachwertanlage in eine Immobilie in Düsseldorf suchen und damit langfristig mit einem Teil ihres Vermögens an den Chancen der Vermietung und späteren Veräußerung der Immobilie partizipieren möchten (unternehmerische Beteiligung), die mit Immobilienanlagen erfahren sind, denen die eingeschränkte Fungibilität der Vermögensanlage bewusst ist, die keinen Bedarf haben, während der Fondslaufzeit über die angelegten Mittel bzw. die prognostizierten Auszahlungen zu verfügen und die bereit sind, die mit der Vermögensanlage verbundenen Risiken bis hin zum Totalverlust zu tragen. Die Vermögensanlage sollte nur einen entsprechend der Risikobereitschaft des Anlegers angemessenen Anteil an seinem Vermögensportfolio darstellen.

11 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf 11 / 12 Fonds- und Prognosedaten 2014 bis Fondsimmobilie Gesamtfinanzierung (inkl. Agio) über alle Gesellschaftsebenen - Geplantes Eigenkapital ohne Agio - Agio 2 - Geplantes Fremdkapital Büroimmobilie»Stadttor Düsseldorf« Euro (100,00 %) Euro (53,94 %) Euro (2,70 %) Euro (43,36 %) Fremdkapitalkonditionen 3,10 % p. a. Festzinssatz bis zum Tilgung: 1 % p. a. ab dem ; 1,5 % p. a. ab dem Prognostizierte anfängliche Liquiditätsreserve der Fondsgesellschaft Einzahlung 1,95 Mio. Euro (Stand ) 100 % zzgl. 5 % Agio Prognostizierte laufende Auszahlungen 5,10 % 1, 3 p. a.(2014 bis 2021), 5,50 % 1, 3 p. a. (2022 bis 2024) Prognostizierte Gesamtauszahlung Veräußerungsannahmen 160,65 % 1, 3, 4 bezogen auf das Zeichnungskapital ohne Agio Der prognostizierte Verkaufspreis der Fondsimmobilie zum Ende des Prognosezeitraums beläuft sich auf Euro. Bezogen auf die für das Jahr 2024 prognostizierte Jahresnettomiete in Höhe von Euro entspricht der Verkaufspreis einem Faktor von rund 16,70. 5 Besteuerung der Anleger 6 Der Anleger erzielt aus der angebotenen Vermögensanlage konzeptionsgemäß Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung aus der mittelbaren Vermietung der Fondsimmobilie durch die Objektgesellschaft sowie Einkünfte aus Kapitalvermögen aus der Anlage der Liquiditätsreserve und der Beteiligung an der Betreibergesellschaft, wenn er als natürliche Person ausschließlich in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig ist und seine Beteiligung am Emittenten im Privatvermögen hält. Die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung unterliegen der Einkommensteuer. Maßgebend für die Ermittlung der steuerlichen Einkünfte ist der Überschuss der Einnahmen über die Werbungskosten. Die Einkünfte aus Kapitalvermögen unterliegen grundsätzlich der Abgeltungsteuer. Sofern die Fondsimmobilie bzw. die Anteile an der Objektgesellschaft anders als konzeptionsgemäß vorgesehen vor Ablauf von zehn Jahren nach dem Beitritt des Anlegers verkauft werden, wird ein Veräußerungsgewinn voraussichtlich voll besteuert werden. Eine vollständige Darstellung und Erläuterung der steuerlichen Grundlagen und etwaiger steuerlicher Risiken sind ausschließlich dem Verkaufsprospekt zu dieser Vermögensanlage zu entnehmen. 1 Die Entwicklung der Vergangenheit lässt keinen Schluss auf die künftige Entwicklung zu. Die tatsächlichen Auszahlungen können niedriger oder höher sein oder ganz ausfallen. Nähere Informationen zu den Fonds- und Prognosedaten entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt Kapitel 7 Wirtschaftliche Grundlagen. 2 5 % auf das Emissionskapital; wird nicht zur Finanzierung verwendet. Weitere Kosten siehe Verkaufsprospekt. 3 Prognostizierte Auszahlungen, bezogen auf das Eigenkapital ohne Agio vor Steuern jedoch nach deutscher Abgeltungsteuer (zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer). Die steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden abhängig und kann künftig Änderungen unterworfen sein. 4 Inklusive prognostiziertem Veräußerungserlös. Im Zusammenhang mit der Veräußerung besteht ein Wertentwicklungsrisiko. 5 Abschlag von 0,7 Jahresnettomieten (rd. 6,57 Mio. Euro) gegenüber dem Einkaufsfaktor von 17,43 6 Siehe Verkaufsprospekt Kapitel 9 Steuerliche Grundlagen, Seite 170 bis 185 sowie Kapitel 5. D Steuerliche Risiken, Seite 32 bis 36

12 Wichtige Hinweise HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG (Anbieter), Stand: 16. Dezember 2013 Die in dieser Werbemitteilung enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung, keine Steuerberatung und auch keine Empfehlung dar, sondern geben lediglich eine zusammenfassende Kurzdarstellung der beschriebenen unternehmerischen Beteiligung (Geschlossener Fonds). Wichtige weitere Informationen, insbesondere zur Struktur, den Risiken und steuerliche Informationen enthält der Verkaufsprospekt einschließlich Nachtrag Nr. 1 vom (einschließlich etwaiger, weiterer Nachträge), der die allein maßgebliche Verkaufsunterlage darstellt. Dieser ist kostenfrei bei Ihrem Berater oder bei der HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG, Wolfratshauser Straße 49, Pullach, zu beziehen. Das öffentliche Angebot der Vermögensanlage beginnt erst mit der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts. Dem Verkaufsprospekt (einschließlich etwaiger Nachträge) ist zu entnehmen, inwieweit der Vertrieb des Produkts unzulässig oder eingeschränkt ist (z.b. Beschränkungen für bestimmte Rechtsordnungen oder ausländische Personen, wie insbesondere U.S. Bürger). Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung des Anbieters wieder, die ohne vorherige Ankündigung geändert werden kann. Soweit die im Dokument enthaltenen Daten erkennbar von Dritten stammen (z.b. bei Quellenangaben), wird für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Daten keine Gewähr übernommen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die Angaben in diesem Dokument ersetzen nicht eine auf die individuellen Verhältnisse des Anlegers abgestimmte Beratung unter Berücksichtigung seiner finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Verhältnisse. Initiator / Anbieter HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG Wolfratshauser Straße Pullach T +49 (0) F +49 (0) Hannover Leasing zählt zu den führenden Anbietern von Sachwertanlagen in Deutschland. Anteilseigner sind die Landesbank Hessen-Thüringen (49,34 Prozent), die Hessisch-Thüringische Sparkassen-Beteiligungsgesellschaft mbh (48,00 Prozent) sowie das Management (2,66 Prozent). Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Pullach bei München konzipiert strukturierte Finanzierungen sowie geschlossene Fonds und andere Beteiligungsmöglichkeiten für private und institutionelle Investoren. Die Investitionsschwerpunkte liegen auf den Assetklassen Immobilien Inland, Immobilien Ausland und Flugzeuge. Insgesamt haben sich bislang mehr als private und institutionelle Anleger an Fonds von Hannover Leasing beteiligt und dabei insgesamt 9,1 Milliarden Euro Eigenkapital investiert. Das Gesamtinvestitionsvolumen der von Hannover Leasing verwalteten Vermögenswerte beläuft sich auf rund 15,2 Milliarden Euro. (Stand: ) Bildnachweis: CADMAN, Martin Menke, Barbara Staubach, Stadt Düsseldorf

Stadttor Düsseldorf. Immobilien-Investment mit dem Land Nordrhein-Westfalen als Hauptmieter. Werbemitteilung Stand 3.

Stadttor Düsseldorf. Immobilien-Investment mit dem Land Nordrhein-Westfalen als Hauptmieter. Werbemitteilung Stand 3. 211 Stadttor Düsseldorf Immobilien-Investment mit dem Land Nordrhein-Westfalen als Hauptmieter Werbemitteilung Stand 3. September 2013 2 / 12 HANNOVER Leasing Stadttor Düsseldorf Werbemitteilung Stadttor

Mehr

DWS ACCESS Wohnen 3. Anlegen in deutsche Wohnimmobilien

DWS ACCESS Wohnen 3. Anlegen in deutsche Wohnimmobilien DWS ACCESS Wohnen 3 Anlegen in deutsche Wohnimmobilien Deutsche Wohnimmobilien eine beliebte Anlagemöglichkeit Die Investition in vermietete Eigentumswohnungen oder in Mehrfamilienhäuser stellt seit vielen

Mehr

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick Werbung ANLAGEKLASSE Immobilien Deutschland WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé Investition mit Weitblick Ten Towers München Das Wichtigste im Überblick Immobilie Beteiligungsform

Mehr

Exposé. Büroflächen Landshuter Allee München

Exposé. Büroflächen Landshuter Allee München Exposé Büroflächen Landshuter Allee München B2R Die Lage KTR: 20071 DIV 33, Landshuter Allee 8-10, 80637 München Landshuter Allee 8-10, 80637 München Objektstandort in München Neuhausen Rotkreuz Platz

Mehr

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München Real I.S. Grundvermögen Immobilienportfolio Stand 01/2015 02 Fronhofer Galeria bonn, Anzahl Mieter 33 Mietfläche rd. 16.232 m 2 01 RegerHof München, Anzahl Mieter 20 Mietfläche rd. 14.248 m 2 Real I.S.

Mehr

VERMIETUNGS-EXPOSÉ. Neuer Zollhof 3 Düsseldorf

VERMIETUNGS-EXPOSÉ. Neuer Zollhof 3 Düsseldorf VERMIETUNGS-EXPOSÉ Neuer Zollhof 3 Düsseldorf CR Investment Management GmbH Neue Mainzer Straße 26, 60311 Frankfurt am Main Stand Q2 2014 LAGE Makrolage Mikrolage Objekt Neuer Zollhof 3 Düsseldorf Anbindung

Mehr

65760 Eschborn, Frankfurter Straße 63-69

65760 Eschborn, Frankfurter Straße 63-69 Kontakt Herr Stefan Nesiba Union Investment Real Estate GmbH Asset Management Deutschland Asset Manager Tenant Relations Baseler Str. 10 60329 Frankfurt am Main Telefon: 0 69 / 2567 3592 Telefax: 0 69

Mehr

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Pressemitteilung Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Düsseldorf, 13. April 2015 Im Le Quartier Central, dem neuen Düsseldorfer Innenstadtquartier, haben die bauvorbereitenden Maßnahmen für

Mehr

Büromarkt Düsseldorf. Jahresbericht 2012. www.anteon.de

Büromarkt Düsseldorf. Jahresbericht 2012. www.anteon.de Büromarkt Düsseldorf Jahresbericht 2012 Standortkennziffern Einwohnerzahl 590.667 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 366.225 Kaufkraftindex 120,9 Büroflächenbestand 7,5 Mio. m 2 Arbeitslosenquote

Mehr

Blackjack 17+4 gewinnt! ABC 21

Blackjack 17+4 gewinnt! ABC 21 Blackjack 17+4 gewinnt! ABC 21 ABC21 ABC-Straße 21 20354 Hamburg Neustadt zu Mieten Geschoss Mietfläche Netto-Kalt NK-Vz. Frei ab Ladenfläche EG 140,00 m² 25,00 /m² 3,00 /m² kurzfristig Bürofläche 1. OG

Mehr

INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN

INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN SACHWERTE AUS DER 1 GMBH & CO. GESCHLOSSENE INVESTMENTKOMMANDITGESELLSCHAFT Stand 24.08.2015 Version 01 Investitionsinformation Werbemitteilung Exemplarisch:, FÜRTH, SCHWABACHER

Mehr

Bürovermietung in Hamburg

Bürovermietung in Hamburg Bürovermietung in Hamburg Ludwig-Erhard-Straße 14 20459 Hamburg POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: POLIS Immobilien AG Frau Winnie Wehlan Rankestraße 5/6 10789 Berlin Telefon: 030. 2

Mehr

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Hinweis: Diese Präsentation ist ausschließlich für Vertriebspartner im Bereich B2B bestimmt. ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Erstes Wohnimmobilienprojekt mittelbar

Mehr

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf. Kurzbroschüre. www.dfh-ag.com

DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf. Kurzbroschüre. www.dfh-ag.com 98 DFH Immobilienfonds 98 Vodafone Campus Düsseldorf Kurzbroschüre www.dfh-ag.com 02 03 Für Anleger attraktiv der deutsche Büroimmobilienmarkt Deutschland festigt seine Position als einer der wichtigsten

Mehr

DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München

DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München VIER ELEMENTE VEREINT IN EINEM SOLIDEN IMMOBILIENINVESTMENT DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München STÄRKE: QUALITÄT: PERSPEKTIVE: PASSION: DER STANDORT DIE OBJEKTE DER MIETER DER INITIATOR

Mehr

Bürohaus LX 2. Laxenburger Straße 2 1100 Wien VERMIETUNGS- EXPOSÉ. Wien, 18.08.2015

Bürohaus LX 2. Laxenburger Straße 2 1100 Wien VERMIETUNGS- EXPOSÉ. Wien, 18.08.2015 VERMIETUNGS- EXPOSÉ Bürohaus LX 2 Laxenburger Straße 2 Wien, 18.08.2015 KGAL ASSET MANAGEMENT ÖSTERREICH GMBH Dresdner Straße 45 1200 Wien Telefon +43 1 33 44 829-0 office.wien@kgal.de www.kgal.at Inhaltsverzeichnis

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Breite StraSSe 29-31 düsseldorf Die Immobilie mit Verstand. Das BroadwayOffice: elegant Das 8-stöckige BroadwayOffice mit seinen begrünten Innenhöfen setzt im Bankenviertel

Mehr

Kapitalanlage Bahnhöfe Estudor GmbH

Kapitalanlage Bahnhöfe Estudor GmbH Estudor GmbH 1 Hinweis Die Verbreitung des auf folgenden Seiten dargestellten öffentlichen Angebots einer festverzinslichen Kapitalanlage in Form eines Nachrangdarlehens erfolgt ausschließlich in der Bundesrepublik

Mehr

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw. Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.de Marktanalyse: Berlin gehört zu den sogenannten Big 5 der Gewerblichen

Mehr

Lage. Flughafen SXF/ BBI

Lage. Flughafen SXF/ BBI EXPOSÉ Provisionsfrei Berlin, Paradiesstr. 206, 206a-c Highlights Standort: Lage: Paradiesstr. 206, 206a-c 12526 Berlin Nähe Flughafen Schönefeld Verm. Fläche: 2.295 m² / 252 m² Nutzung: Mietzins: Büro/

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Berliner Allee 42 40212 Düsseldorf POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: Herr Max Hollai Rankestr. 5-6, 10789 Berlin Telefon: 030. 225 002 56 Telefax: 030.

Mehr

BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße. Patrick Will

BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße. Patrick Will EXPOSÉ Provisionsfrei BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße 80538 München Highlights Begehrte Lage im Herzen des Lehel Klassisch-elegante Architektur Individuell

Mehr

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 Arbeiten am Phoenix see Wenige Minuten vom Zentrum entfernt, entsteht östlich im Stadtteil Hörde auf mehr als 200 Hektar ein völlig neues Stadtkonzept.

Mehr

Ihr Büro zwischen Taunus und Skyline. business im grünen bereich

Ihr Büro zwischen Taunus und Skyline. business im grünen bereich Ihr Büro zwischen Taunus und Skyline business im grünen bereich Überblick Der Bürokomplex hillsite besteht aus vier Bauteilen, die jeweils über eigene Foyers verfügen und innovative Haus-in-Haus-Lösungen

Mehr

»Investment Portfolio II«

»Investment Portfolio II« Kurzexposé»Investment Portfolio II«Renditebeteiligung 66 Diversifikation Ein gutes Portfolio ist mehr als eine lange Liste von Wertpapieren. Es ist eine ausbalancierte Einheit, die dem Investor gleichermaßen

Mehr

SAB Wind FESTZINS III 2

SAB Wind FESTZINS III 2 SAB Wind FESTZINS III 2 n-informationsblatt (VIB) (Stand: 20.5.2015) Bitte unterschrieben zurück an UDI Der Erwerb dieser ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten

Mehr

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 Provisionsfrei Highlights attraktive Büroflächen direkt am Europaturm Flächen ab 388 m² variable Aufteilung der Räume Außen- und Tiefgaragenstellplätze isolierverglaste

Mehr

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I KURZANALYSE Real EstateINVEST I 1 Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der dargestellten

Mehr

LA TOUR Grafenberger Allee 125 40237 Düsseldorf

LA TOUR Grafenberger Allee 125 40237 Düsseldorf Objektbeschreibung / Ausstattung Geschossanzahl: 11 Besondere Merkmale: repräsentative Eingangshalle markante Ecklage ausreichend Stellplätze behindertengerechtes WC barrierefreier Zugang 4 Personenaufzüge

Mehr

LEAD-MAKLER-AUFTRAG - FORTY FOUR Rolandstraße 44 40476 Düsseldorf

LEAD-MAKLER-AUFTRAG - FORTY FOUR Rolandstraße 44 40476 Düsseldorf Objektbeschreibung / Ausstattung Baujahr: 1977/2013 Geschossanzahl: 9 Besondere Merkmale: Großzügiges Foyer Codekartensystem hauseigene Tiefgarage Personenaufzug Green Building Zertifizierung (LEED Gold)

Mehr

Moderne Hallen- und Bürofl ächen

Moderne Hallen- und Bürofl ächen Moderne Hallen- und Bürofl ächen Gutenbergring 53 Gewerbegebiet Nettelkrögen 22848 Norderstedt Willkommen... im Norden Hamburgs! Gutenbergring 53 in Norderstedt - ein etablierter Gewerbestandort mit einem

Mehr

Flächenreport 2013. Stadt Offenbach am Main. Wirtschaftsförderung

Flächenreport 2013. Stadt Offenbach am Main. Wirtschaftsförderung Flächenreport 2013 Stadt Offenbach am Main Wirtschaftsförderung Wirtschaftsförderung Stadt Offenbach am Main: Flächenreport 2013 3 Inhalt Leerstand in qm in den Bereichen Büro-, Lager- und Produktionsflächen

Mehr

Standort - Wien. Wien

Standort - Wien. Wien 4 Standort - Wien Wien Office Campus, ausgezeichnete Business-Verbindungen Direkte Autobahnverbindung zum internationalen Flughafen (10 Minuten) -U-Bahnstation (10 Minuten zum Zentrum Stephansplatz ) 700

Mehr

Frankfurt / Eschborn Süd Mergenthaler Allee 35-37, 65760 Eschborn/Taunus

Frankfurt / Eschborn Süd Mergenthaler Allee 35-37, 65760 Eschborn/Taunus Frankfurt am Main, Lage: Adresse: Nutzung: Frankfurt / Eschborn Süd Mergenthaler Allee 35-37, 65760 Eschborn/Taunus Bürohaus Gesamtfläche: ca. 4.700 m 2 Teilbar ab: ca. 527 m 2 Stellplätze: Bezugstermin:

Mehr

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der Börde Bürocenter Magdeburg Lorenzweg Eine Immobilie im Management der Das Börde-Bürocenter Ausstattung bietet moderne, repräsentative Büros, auf einer Gesamtfläche von ca. 9.000 m 2. Die zentrale Lage

Mehr

Berlin. Hochzwei. Tempelhof- Schöneberg: Standort mit Perspektive.

Berlin. Hochzwei. Tempelhof- Schöneberg: Standort mit Perspektive. Büros Berlin Wer Büros mit besten Aussichten sucht, kommt an den Tempelhof Twins nicht vorbei. Das Zwillingsgebäude mit imposanter Glasfassade und repräsentativer Architektur liegt in Tempelhof- Schöneberg,

Mehr

CENTURION Commercial Center zweifach mit GOLD ausgezeichnet

CENTURION Commercial Center zweifach mit GOLD ausgezeichnet 1 München (EXPO Real), 9. Oktober 2012 CENTURION Commercial Center zweifach mit GOLD ausgezeichnet Das Bürogebäude CENTURION Commercial Center in der HafenCity Hamburg hat am Dienstag/Mittwoch das HafenCity

Mehr

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen!

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Erstbezug nach umfassender Revitalisierung Hochwertige Ausstattung Verwendung bester Materialien Repräsentativer Empfangsbereich

Mehr

Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB) (Stand: 10.6.2015)

Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB) (Stand: 10.6.2015) UDI Sprint FESTZINS III n-informationsblatt (VIB) (Stand: 10.6.2015) Bitte unterschrieben zurück an UDI Der Erwerb dieser ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten

Mehr

H C HANSE CAPITAL GRUPPE

H C HANSE CAPITAL GRUPPE H C HANSE CAPITAL GRUPPE Vorab-Information HC Krisen-Gewinner II Tradition hat Zukunft Vorwort Liebe Investoren, in Europa wird über die Insolvenzgefahr der PIGS-Staaten (Portugal, Italien, Griechenland

Mehr

Büromarkt Düsseldorf. Bericht 3. Quartal 2014. www.anteon.de

Büromarkt Düsseldorf. Bericht 3. Quartal 2014. www.anteon.de Büromarkt Düsseldorf Bericht 3. Quartal 2014 Standortkennziffern Einwohnerzahl 597.102 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 373.679 Kaufkraftindex 121,4 Büroflächenbestand 7,57 Mio. m 2 Arbeitslosenquote

Mehr

Büromarkt Düsseldorf. Bericht I. Halbjahr 2014. www.anteon.de. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Kaufkraftindex

Büromarkt Düsseldorf. Bericht I. Halbjahr 2014. www.anteon.de. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Kaufkraftindex Büromarkt Düsseldorf Bericht I. Halbjahr 2014 Standortkennziffern Einwohnerzahl 597.102 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 373.679 Kaufkraftindex Büroflächenbestand Arbeitslosenquote Gewerbesteuerhebesatz

Mehr

Sicherheit für Generationen

Sicherheit für Generationen Sicherheit für Generationen Unser Geschäftsmodell Sehr geehrte Damen und Herren, Mit einer Investition in Immobilien verbindet man in erster Linie Sicherheit und Stabilität. Im folgenden zeigen wir Ihnen,

Mehr

Albertusbogen, Düsseldorf. Raum auf ganzer Fläche.

Albertusbogen, Düsseldorf. Raum auf ganzer Fläche. Albertusbogen, Düsseldorf. Raum auf ganzer Fläche. HIER IST PLATZ FÜR RUND BIS ECKIG. Der Büropark Albertusbogen am Heerdter Lohweg 35 ist nicht nur ein repräsentatives Gebäude mit über 33.000 Quadratmetern

Mehr

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen WERBUNG Anlageklasse SachWerte Portfolios WealthCap SachWerte Portfolio 2 Investitionsbericht vom 13.08.2015 SachWerte-Vielfalt einfach besitzen INVESTITIONSBERICHT 3 Allgemeine Informationen zum WealthCap

Mehr

IMMOBILIENMARKTBERICHT DES DEUTSCHEN ANLAGE-IMMOBILIEN VERBUNDS METROPOLE DÜSSELDORF

IMMOBILIENMARKTBERICHT DES DEUTSCHEN ANLAGE-IMMOBILIEN VERBUNDS METROPOLE DÜSSELDORF IMMOBILIENMARKTBERICHT DES DEUTSCHEN ANLAGE-IMMOBILIEN VERBUNDS DAVE DÜSSELDORF AUSGABE N 2 2014 / 2015 METROPOLE DÜSSELDORF IN DEM WIRTSCHAFTSSTANDORT DÜSSELDORF STEHEN DIE ZEICHEN AUF STABILITÄT BERLIN

Mehr

Investmentfonds in Form von Immobilienfonds

Investmentfonds in Form von Immobilienfonds erarbeitet von Angelika Schynol, Azubi zuletzt geändert am 14.01.06 Investmentfonds in Form von Immobilienfonds Inhalt: 1. Investmentfonds 1.1. Die Beteiligung an Investmentfonds 1.2. Schutz des Anlegers

Mehr

Dachfonds. Wachstumswerte Asien 1

Dachfonds. Wachstumswerte Asien 1 Dachfonds Wachstumswerte Asien 1 181 2 Seoul Fokussiert in Asien investieren Im asiatischen Raum sorgen insbesondere der steigende Lebensstandard und die gleichzeitig schnell wachsende Bevölkerung für

Mehr

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale.

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. Projekte aus der Region Nord aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis verfügt deutschlandweit über ein vielfältiges Portfolio citynaher Flächen, der überwiegende

Mehr

KONTORHAUS Katharinenstraße 4 20457 Hamburg

KONTORHAUS Katharinenstraße 4 20457 Hamburg KONTORHAUS Katharinenstraße 4 20457 Hamburg Seite 1 15.08.2014 Lage Die Katharinenstraße ist eine hübsche Nebenstraße auf der beliebten Cremon-Insel und liegt optimal zwischen der Hafencity und der Hamburger

Mehr

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Besuchen Sie uns auch unter mozartstrassebonn.de Bonn Mozartstraße: Begehrte Adresse im Musikerviertel Hinter der denkmalgeschützten Jugendstilfassade befinden sich moderne

Mehr

Frankfurt Westend. Gesamtfläche: 670 m 2 Anzahl Geschosse: 4. Baujahr/Sanierung: 1876/1996 Konditionen: ab 34,50

Frankfurt Westend. Gesamtfläche: 670 m 2 Anzahl Geschosse: 4. Baujahr/Sanierung: 1876/1996 Konditionen: ab 34,50 Frankfurt am Main, Lage: Adresse: Nutzung: Frankfurt Westend Guiollettstraße 34, Bürovilla Gesamtfläche: 670 m 2 Anzahl Geschosse: 4 Bezugstermin: nach Absprache Baujahr/Sanierung: 1876/1996 Konditionen:

Mehr

Exposé Gebäude 501. Mietflächen in der CargoCity Süd

Exposé Gebäude 501. Mietflächen in der CargoCity Süd Exposé Gebäude 501 Mietflächen in der CargoCity Süd 2 Exposé Gebäude 501 CargoCity Süd ein Standort mit Zukunft Gebäude 501 CargoCity Süd Gebäude 501 Die CargoCity Süd ist mit einer Fläche von 98 Hektar

Mehr

Alsterdorfer Straße 245 22297 Hamburg

Alsterdorfer Straße 245 22297 Hamburg Objektbeschreibung: Lage in der Nähe zum Alsterlauf elektrischer Sonnenschutz zur Südseite isolierverglaste Fenster Holztüren in Stahlzargen Glastüren im EG abschließbarer Parkplatz auf dem Hinterhof Konferenzraum

Mehr

Exposé. Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 Wiesbaden. Mehr Informationen zu den Objekten im Internet www.unter-den-eichen5.de

Exposé. Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 Wiesbaden. Mehr Informationen zu den Objekten im Internet www.unter-den-eichen5.de Exposé Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 Wiesbaden Lage und Standort Der Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 in Wiesbaden. Der Büro- und Medienpark Unter den Eichen 5 befindet sich in gefragter Stadtrandlage

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche.

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche. EXPOSÉ Hansastraße 24-36 80686 München Provisionsfrei Highlights sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz außenliegender Sonnenschutz ausreichend Tiefgaragenstellplätze und Lagerflächen vorhanden

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

H1 15 Vermietungsleistung höher als im H1 14. Aussicht für 2015 weiterhin positiv.

H1 15 Vermietungsleistung höher als im H1 14. Aussicht für 2015 weiterhin positiv. Wien Büro, Q2 215 H1 15 Vermietungsleistung höher als im H1 14. Aussicht für 215 weiterhin positiv. 1,88 Mio. m 22. m 45. m 6,5% 25,75/m/Monat Die Pfeile zeigen den Vergleich mit Q2 214. Abbildung 1: Überblick

Mehr

parzialcologne Berlin-Kölnische Allee 2 4, 50969 Köln Telefon 0800 249 249 249 post@parzialcologne.de, www.parzialcologne.de

parzialcologne Berlin-Kölnische Allee 2 4, 50969 Köln Telefon 0800 249 249 249 post@parzialcologne.de, www.parzialcologne.de Berlin-Kölnische Allee 2 4, 50969 Köln Telefon 0800 249 249 249 post@.de, www..de Vertreten durch Schroder Property Kapitalanlagegesellschaft mbh Taunustor 2, 60311 Frankfurt am Main Hinweis Die Angaben

Mehr

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research 1. Immobilieninvestmentmarkt Europa 2 24 Hohes Interesse institutioneller Investoren an Immobilien Starkes Wachstum nicht börsengehandelter

Mehr

Die Revitalisierung von heute ist die Zukunft von morgen. NPL INVESTOR AG & CO. KG. Angebot im Überblick

Die Revitalisierung von heute ist die Zukunft von morgen. NPL INVESTOR AG & CO. KG. Angebot im Überblick Die Revitalisierung von heute ist die Zukunft von morgen. NPL INVESTOR AG & CO. KG Angebot im Überblick Vorwort Das Angebot Sehr geehrte Investoren, die Finanzkrise scheint vielerorts bereits wieder Geschichte

Mehr

Gute Adresse: Zur Ostspange 8, 66121 Saarbrücken. 1.000 m 2 Bürofläche 500 m 2 Verkaufsfläche. ganz nach Ihren Wünschen

Gute Adresse: Zur Ostspange 8, 66121 Saarbrücken. 1.000 m 2 Bürofläche 500 m 2 Verkaufsfläche. ganz nach Ihren Wünschen Saarbrücken Ostspange 8 Stand 18.06.2010 Seite 2 Gute Adresse: Zur Ostspange 8, 66121 Saarbrücken 1.000 m 2 Bürofläche 500 m 2 Verkaufsfläche ganz nach Ihren Wünschen Präsent! Dieses Wort beschreibt das

Mehr

Heidenkampsweg 66, Hamburg

Heidenkampsweg 66, Hamburg Heidenkampsweg 66, Hamburg Besuchen Sie uns auch unter heidenkampsweg66.de weg Gut angebunden. Und mit besten Aussichten. Mit seiner Lage in der City Süd attraktiver und zweitbeliebtester Bürostandort

Mehr

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai Am Sandtorkai 50 Hamburg SKai Ein Büro in der HafenCity als Arbeitsplatz der Zukunft! Die HafenCity ist Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprojekt. In dem früheren Hafen- und Industriegebiet

Mehr

Im Alleinauftrag - Machtlfinger Straße 5-15 81379 München

Im Alleinauftrag - Machtlfinger Straße 5-15 81379 München Objektbeschreibung: Das flexible, zeitgemäße und technisch hochwertige Bürogebäude besteht aus drei Längsbauwerken, die durch zwei transparente "Brückenbauwerke" miteinander verbunden sind. Eine Natursteinfassade

Mehr

Nehmen Sie sich die Freiheit

Nehmen Sie sich die Freiheit Osthafen Nehmen Sie sich die Freiheit BERLINS GROSSE FREIHEIT steht für frisches Denken in der Planung, Entwicklung und Verwirklichung zukunftsorientiert gestalteter Büroimmobilien. Mit dem innovativen

Mehr

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation.

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kundeninformation Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kategorie Kapitalschutz-Produkte, Quelle: Statistik Deutscher Derivate Verband, 4. Quartal 2009 Garantiert 2,75% p. a. für

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Parkring 15-17 Atriumhaus. Ausstellungs-, Labor-, Service-, Lager- und Büroflächen unter einem Dach

Parkring 15-17 Atriumhaus. Ausstellungs-, Labor-, Service-, Lager- und Büroflächen unter einem Dach Parkring 15-17 Atriumhaus Ausstellungs-, Labor-, Service-, Lager- und Büroflächen unter einem Dach Daten und Fakten Auf einen Blick Multifunktional und in jeder Ebene flexibel Funktional und bedarfsgerecht

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

Bürogebäude ( auch als Hotel geeignet )

Bürogebäude ( auch als Hotel geeignet ) Bürogebäude ( auch als Hotel geeignet ) in der Hamburger Innenstadt Domstraße 10 / Schauenburgerstr. 15-21, 20095 Hamburg Kaufpreis: Auf Anfrage Bürogebäude ( auch als Hotel geeignet ) in zentraler Innenstadtlage

Mehr

LADENLOKAL / TEILEIGENTUM AM HAUPTBAHNHOF Mülheim, Hans-Böckler-Platz 2

LADENLOKAL / TEILEIGENTUM AM HAUPTBAHNHOF Mülheim, Hans-Böckler-Platz 2 VERKAUFSEXPOSÉ Provisionsfrei LADENLOKAL / TEILEIGENTUM AM HAUPTBAHNHOF Objektdaten Standort: Innenstadt Baujahr: 1974 Grundstücksfläche: 517 m² Gesamtmietfläche: 363 m² Miteigentumsanteil: 19,0 % Mieteinnahmen

Mehr

Immobilien. Martina Reitzle

Immobilien. Martina Reitzle Immobilien Martina Reitzle 31.10.2012 Gliederung Die Immobilie Immobilien in der Lebensversicherung Aufgaben einer Immobilienverwaltung Immobilienmarkt Deutschland Münchner Immobilienmarkt Zukünftige Entwicklung

Mehr

Im Alleinauftrag Maximiliansplatz 13 80333 München

Im Alleinauftrag Maximiliansplatz 13 80333 München Objektbeschreibung: Dieses exklusive Bauwerk mit inspirierender Büroarchitektur wird als Kopfbau die südliche langgestreckte Platzkante des Maximiliansplatzes markieren. Das Objekt befindet sich im Bau

Mehr

Gewerbegebiet am Internationalen Flughafen Frankfurt

Gewerbegebiet am Internationalen Flughafen Frankfurt Gewerbegebiet am Internationalen Flughafen Frankfurt Agenda Standort Objektdaten Aktuelles Kontakt Quelle: Google Maps BEOS AG 2015, S. 2 Standort Erreichbarkeit Hervorragende Anbindung bedeutender Wirtschaftszentren

Mehr

EXPOSÉ FÄHR1. Provisionsfrei. Fährstraße 1, Düsseldorf. Highlights. Ansprechpartner. Flexibler Mieterausbau nach Wunsch

EXPOSÉ FÄHR1. Provisionsfrei. Fährstraße 1, Düsseldorf. Highlights. Ansprechpartner. Flexibler Mieterausbau nach Wunsch EXPOSÉ Provisionsfrei FÄHR1 Fährstraße 1, Düsseldorf Highlights Flexibler Mieterausbau nach Wunsch Hervorragende Infrastruktur Flexible Gestaltung in Ausbau und Layout Mieteinheiten ab ca. 260 m² Komfortable

Mehr

AXA Immoselect Monatsbericht August 2011

AXA Immoselect Monatsbericht August 2011 AXA Immoselect Monatsbericht August 2011 - Diese Information ist MiFID-konform und kann auch an Anleger weiter gegeben werden - Sehr geehrte Damen und Herren, gerne übersenden wir Ihnen den vierten AXA

Mehr

Hauptstaatsarchiv Düsseldorf Prinz-Georg-Straße 78 40477 Düsseldorf

Hauptstaatsarchiv Düsseldorf Prinz-Georg-Straße 78 40477 Düsseldorf Objektbeschreibung / Ausstattung Geschossanzahl: 4 Besondere Merkmale: Solitärgebäude repräsentativer Altbau Loft-Charakter Gekühlter Serverraum Decke: Beleuchtung: Bodenbelag: Kabeltechnik: Klimatisierung:

Mehr

Rauenbusch Immobilien GmbH

Rauenbusch Immobilien GmbH - Provisionsfrei - mit Loftcharakter Adresse: Bezug: Büroflächen: Heizung: Aufzug: Gesamtfläche: Nebenflächen: Mietpreis: Nebenkosten: TG-Stellplätze: Riesenfeldstrasse 75, 80809 München nach Vereinbarung

Mehr

Die neue Schiller passage

Die neue Schiller passage Die neue Schiller passage Top-Büroflächen in bester Innenstadt-Lauflage von Frankfurt am Main. Besseres Image, besseres Geschäft. Das Neue an der neuen Schillerpassage. Die Schillerpassage, die vielleicht

Mehr

Investmentstrategien, Marktzugang

Investmentstrategien, Marktzugang Investmentstrategien, Marktzugang und Perspektiven Klaus Fickert, Geschäftsführer König & Cie. SCOPE CIRCLES Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds König & Cie.. Wohnwerte Deutschland SCOPE

Mehr

Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache.

Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache. Liegenschaftsverwaltung ist Vertrauenssache. Das Unternehmen Die DRG Deutsche Realitäten GmbH wurde 2011 in Frankfurt gegründet und verwaltet derzeit ca. 980.000,00 m². Die Historie des Unternehmens reicht

Mehr

ATLANTIC Australien 2

ATLANTIC Australien 2 ATLANTIC Australien 2 DAS KONZEPT Die ATLANTIC Gesellschaft zur Vermittlung internationaler Investitionen mbh & Co. KG ( ATLANTIC ), das Emissionshaus der Rickmers Gruppe, erweitert ihr Portfolio Immobilien

Mehr

AdmiralitätstraSSe exklusive Büroflächen direkt am Alsterfleet

AdmiralitätstraSSe exklusive Büroflächen direkt am Alsterfleet AdmiralitätstraSSe exklusive Büroflächen direkt am Alsterfleet Der markante Solitär an der Admiralitätstraße Ecke Ludwig-Erhard- Staße besticht optisch mit seiner besonderen Fassadengestaltung. Objektdaten

Mehr

BÜRO- UND GESCHÄFTSHAUS MAX PLANCK 17. Erkrath. www.berlinovo.de

BÜRO- UND GESCHÄFTSHAUS MAX PLANCK 17. Erkrath. www.berlinovo.de BÜRO- UND GESCHÄFTSHAUS MAX PLANCK 17 Erkrath www.berlinovo.de 2 Die Immobilie im Überblick Lage Bundesland Nordrhein Westfalen PLZ, Stadt 40699 Erkrath Straße Max-Planck-Str. 17 Art der Lage Gewerbegebiet

Mehr

Büromarktuntersuchung Hannover 2009

Büromarktuntersuchung Hannover 2009 research analysis consulting Büromarktuntersuchung Hannover 2009 - Ergebnisse - 25. Juni 2009 Über die Studie Zielstellung Methodik Erstmals wurde der Büroflächenbestand des Büromarktes Hannover (Städte

Mehr

Moderne Büro-, Lager und Produktionsfläche Ebenerdig - An der B1 / Flughafennähe

Moderne Büro-, Lager und Produktionsfläche Ebenerdig - An der B1 / Flughafennähe Verkaufsangebot Moderne Büro, Lager und Produktionsfläche Ebenerdig An der B1 / Flughafennähe Wickede Freundlieb Immobilien Management GmbH und Co. KG Hörder Burgstraße 15, 44263 Dortmund Hörde Tel.: 0231

Mehr

VERKAUFSEXPOSÉ. Discountmarkt (vermietet) 06577 Heldrungen, Hauptstraße 56. Provisionsfrei. Objektdaten. Ansprechpartner

VERKAUFSEXPOSÉ. Discountmarkt (vermietet) 06577 Heldrungen, Hauptstraße 56. Provisionsfrei. Objektdaten. Ansprechpartner VERKAUFSEXPOSÉ Discountmarkt (vermietet) 06577 Heldrungen, Hauptstraße 56 Provisionsfrei Objektdaten Standort: Stadtzentrum Baujahr/ Umbau: 1992 / 2006 Gesamtmietfläche: ca. 1.400 m² Stellplätze: 85 Stück

Mehr

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3.

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3. NEUBAU BÜROCENTER Neusser City am Bahnhof direkt gegenüber NEUSS FURTHER STR. 3 Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof Ihr Büro Ihr Erfolg! Ihr Office am optimalen Standort

Mehr

Werbung. Classic Value 8. München VIVA Südseite

Werbung. Classic Value 8. München VIVA Südseite Werbung Classic Value 8 München VIVA Südseite München VIVA Südseite Münchens schöne neue SÜDSEITE Bei Investoren ist München als einer der stabilsten Immobilienmärkte Europas sehr begehrt. Ob Wohn-, Büro-

Mehr

FLUGHAFENSTANDORT NEU-ISENBURG!

FLUGHAFENSTANDORT NEU-ISENBURG! research analysis consulting! FLUGHAFENSTANDORT NEU-ISENBURG! Zusammenfassung der Markt- und Standortanalyse!! Frankfurt, 05. Juni 2012! Bettinastraße 62! 60325 Frankfurt (Main)! Tel. (069) 747 42 84 24!

Mehr

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6 Ankaufsprofile von Immobilien-Investoren (Stand 2015) Seite Wohn-Immobilien 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 1 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 2 (Development) 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 3

Mehr

Vermietung Bewertung Verkauf. Kurzexposé Nr. 7002

Vermietung Bewertung Verkauf. Kurzexposé Nr. 7002 Kurzexposé Nr. 7002 Objekt: Air-Cargo-Center Büroflächen zu vermieten Anschrift: 60547 Frankfurt am Main - Flughafen Cargo City Süd Geb. 571 Beschreibung: Das Air Cargo Center ist ein modernes und multifunktionales

Mehr

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 , G ISCh ökolo tiv, A IN Nov L. BE A t ren INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 So investiert man heute: ökologisch, innovativ, rentabel. Mit gutem Gewissen gutes

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 In Ettlingen, nur wenige Minuten von der Technologieregion Karlsruhe entfernt, bietet der im Albtal gelegene Standort alles, was ein Unternehmen benötigt um optimal

Mehr

MORITZ-VON-SCHWIND-HAUS BOCKENHEIMER ANLAGE 3, FRANKFURT/M.

MORITZ-VON-SCHWIND-HAUS BOCKENHEIMER ANLAGE 3, FRANKFURT/M. Kurzvorstellung MORITZ-VON-SCHWIND-HAUS BOCKENHEIMER ANLAGE 3, FRANKFURT/M. Sanierung des Bestandes und Neubau eines Bürobauteils Vorbemerkung: Die Detailinformationen, auf die auf den nachfolgenden Seiten

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr