Befesa startet verzögert an der Börse durch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Befesa startet verzögert an der Börse durch"

Transkript

1 Página 1 de 5 ERSTNOTIZ Befesa startet verzögert an der Börse durch von: Datum: Dominic Egger :5 Uhr Nach einem verhaltenen Start gelingt der Aktie von Befesa, spezialisiert auf das Recycling von Stahlstaub und Aluminimum, ein fast zweistelliges Wachstum. Gründe dafür sind nicht nur die Zukunftsfähigkeit der Branche, sondern auch, dass sich Investor Triton auf einen sehr bescheidenen Angebotspreis einließ. FINANZ-NEWS BLOGS Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin PREMIUM WOHNUNGSMARKT IN LONDON Die Generation Miete verliert die Geduld 8:57 GELDPOLITIK EZB-Käufe könnten Euro beflügeln EZB-DIREKTOR COEURE Bondankäufe könnten Euro beflügeln 1:1 1:1 DAX AKTUELL Aktienmarkt bleibt in Rekordlaune Handelssaal in Frankfurt Am heutigen Freitag war die Erstnotiz der Aktie Befesa. (Foto: Reuters) ERSTNOTIZ Befesa startet ALLE verzögert SCHLAGZEILEN an > der Börse durch MIT FOKUS AUF DIE NAZIZEIT Bundesbank lässt ihre HANDELSBLATT INPUT Geschichte aufarbeiten Frankfurt. So viel Spanisch hört man selten auf dem Frankfurter Börsenparkett. Nicht nur aus der Ratinger Zentrale von Befesa, auch aus Madrid sind Mitarbeiter in die Finanzhauptstadt gekommen. Sie wollen dabei sein, wenn Vorstandsvorsitzender Javier Molina die Glocke zum Börsenstart läutet. Nach Handelsbeginn verharrte der Kurs zunächst auf dem Angebotspreis, stieg leicht an und stürzte dann wieder auf den Startpunkt zurück. Schließlich konnte die Aktie deutlich zulegen und PREMIUM AKTIE MARKTGESCHEHEN UNTER DER LUPE Vonovia wird Wochenausblick.: es zu eng DAX Bullen sind am Drücker. Bilanzen im KFZ-VERSICHERUNG Fokus! IM TEST Günstiger MARKTGESCHEHEN geht s fast immer Öl weekly: Wahrscheinlichkeit REGIERUNGS-PENSIONSFONDS einer OPEC- Japans stiller Abkommensverlängerung Riese geht bei neue Wege mehr als 7 % PRODUKTINFOS

2 Página 2 de 5 stand am frühen Nachmittag bei rund 3,19 Euro ein Wachstum von 7,8 Prozent. Geld verdient Befesa dort, wo es staubt und qualmt: Schlacken aus der Aluminiumproduktion und Stahlstaub bereitet das spanisch-deutsche Unternehmen wieder zu den Grundbestandteilen Stahl und Aluminium auf. In beiden Segmenten ist Befesa Marktführer. Im Jahr 216 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 612 Mio. Euro und einen Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) von 13 Mio. Euro. Mit dem heutigen Börsengang versilbert sich Triton sein Investment aus dem Jahr 213. Damals zahlte der Private-Equity-Investor der spanischen Abengoa rund 85 Mio. Euro für ihre Recycling-Tochter. BOOM DER BÖRSENGÄNGE Ansturm auf das Parkett Nach jahrelanger Zurückhaltung stürzen sich Anleger wieder auf Börsengänge in Deutschland. Die Chancen stehen gut, dass diese Woche auch das Debüt von Hello Fresh gelingt. 218 könnte gar ein Rekordjahr werden. mehr Mit keinem Cent mehr als dem Mindestgebot von 28, Euro hatte Finanzvorstand Wolf Uwe Lehmann die Befesa-Aktie ins Rennen geschickt. Citigroup, Goldman Sachs und JP Morgan, die den Börsengang begleiteten, hatten sich vergebens um einen Einstiegspreis von bis zu 38, Euro bemüht. Finanzvorstand Lehmann ist trotzdem sehr zufrieden mit dem Börsengang. Gleich mehrfach wiederholt er: Wir sind in Frankfurt toll aufgenommen worden. Der Verlauf des Aktienkurses am ersten Handelstag sollte ihm recht geben. Auch die Befesa-Beschäftigten können aufatmen. Für sie endet heute eine mehrmonatige Ungewissheit. Sondiert hatte Finanzinvestor Triton neben dem Börsengang auch den Verkauf an andere Private Equity- Gesellschaften das jedoch ohne Erfolg. Der Börsengang von Belfesa ist der zweitgrößte in diesem Jahr nach Delivery Hero im Juni. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens lag zum Handelsbeginn bei 954 Mio. Euro. Triton will weiterhin 52 Prozent der Anteile halten. Wie die weiteren Pläne des Investors mit dem Hersteller von Sekundärstahl und -aluminium aussehen, ist ungewiss. Äußern wollten sich von den Vertretern des Investors obwohl in Frankfurt vor Ort keiner. AKTIENMARKT Ein Hoch auf Börsengänge Selten waren die Chancen auf einen erfolgreichen Börsenstart so gut wie heute. Doch die Deutschen lassen sich im internationalen Vergleich gute Chancen entgehen. In China und Großbritannien gibt es kein Halten. mehr Zusätzlichen Spielraum für Investitionen erhält Befesa durch den Börsengang nicht, schließlich fließt der Erlös von 461 Mio. Euro direkt an Triton. Jedoch betont Finanzvorstand Lehmann: Wir haben in den vergangenen Jahren bereits 1 Mio. Euro investiert. Anfang 216 konnte Befesa ein weiteres Sekundäraluminiumwerk in sachsen-anhaltinischen Bernburg (Saale) in Betrieb nehmen. Außerdem erhöhte man in Stahlstaubrecycling-Werk in Südkorea vollständig zu. Nicht zu diesem Kerngeschäft gehörende Unternehmenszweige wie das lateinamerikanische Geschäft mit Industrieabfall, stieß Befesa im Frühjahr 217 ab. Technische Analyse zu VW Vz. WAGNISFINANZIERER und Daimler: Autospecial! Silicon Valley Bank vor Deutschland-Start MARKTGESCHEHEN Globale Inflation bleibt gedämpft TOOL DER WOCHE Perfekter Für die Inhalte Mieter sind gesucht die Emittenten verantwortlich BÖRSE NEW YORK Apple treibt die Wall Street SOCIETE GENERALE Rechtsfälle kommen französische Großbank teuer zu stehen AKTIE IM FOKUS iphone-hype und Prognosen treiben Apple auf Rekordhoch TÜRKISCHE LIRA Lira fällt Richtung Rekordtief EZB-RATSMITGLIED NOWOTNY Inflation 218 womöglich höher als erwartet VERSICHERER Teure Schutzweste für Manager ROLF BREUER WIRD 8 Mr. Finanzplatz ohne Ausnahmetalent BÖRSENBERICHT SDAX Verhaltene Kauflaune bei SDax-Werten - DIC Asset verbesserte sich deutlich BÖRSENBERICHT MDAX MDax konnte sich gut behaupten - Hugo Boss verlor deutlich BÖRSENBERICHT TECDAX Leichter Aufwärtstrend beim TecDax - Xing im Höhenflug DAIMLER-AKTIE - WKN 71 Daimler nahezu konstant RWE-AKTIE - WKN RWE mit geringen Kursgewinnen von,6 Prozent ALLIANZ-AKTIE - WKN 844 Allianz nahezu konstant Mehr zu: Erstnotiz - Befesa startet verzögert an der Börse durch ORGANISATION THEMEN ERWERBS- UND FAMILIENARBEIT

3 Página 3 de 5 Mobiles Arbeiten für die Familie es darum geht, Beruf und Familie zu vereinbaren. Auch auf dem Handy oder Tablet lässt sich beides nicht immer trennen. Das öffnet Hackern Tür und Tor. Mehr... Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin Sie wollen unsere Inhalte verwenden? Erwerben Sie hier die Rechte AUCH INTERESSANT FALLS JAMAIKA-VERHANDLUNGEN SCHEITERN Schulz bringt Neuwahlen ins Gespräch EMIRATES UND DER A38 Feierzwang bei Airbus IMMOBILIE-RICHTIG-VERKAUFEN.DE Lohnt sich der Hausverkauf in Ihrer Region? FINANCE-CHECK.NET Bitcoin Hype - Wie Anleger zu Millionären wurden HAUSGOLD Hausverkauf? Unser Online-Rechner zeigt, wie viel drin ist BEFESA Metallrecycler steht vor Börsendebüt QUARTALSBILANZ Gewinn von Goldman Sachs stagniert PROAURIS.COM 5 Hörgeräte-Tester gesucht! Jetzt kostenlos teilnehmen GRÖẞTE NEUEMISSION DES JAHRES Delivery Hero dürfte Strahlkraft haben BOMBARDIER STEIGERT VERLUST Zughersteller gerät immer stärker unter Druck STELLENABBAU BEI SIEMENS Zypries macht Druck auf Joe Kaeser HANDELSGESCHÄFTE Citigroup rechnet mit deutlichem Rückgang BREXIT-FOLGEN Frankfurt erwartet Zuzug von asiatischen Großbanken MDM Gedenkmünze zum "1. Geburtstag Helmut Schmidt" PARSHIP Singles in Deutschland? Schau dir an wer bei Parship ist BREXIT Alarmstufe Rot

4 Página 4 de 5 KRYPTOWÄHRUNGEN Großes Geld macht großen Bogen um Bitcoin Empfohlen von Taboola Startseite PATEK-PHILIPPE-EIGENTÜMER THIERRY STERN Onlineshopping macht nicht glücklich KOMMENTARE zu " Erstnotiz: Befesa startet verzögert an der Börse durch"» Alle Kommentare Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. SOCIAL MEDIA DER MENGE ZUHÖREN Top Themen zu: Citigroup BLOGS Tweets Wohnungsmarkt in London: Die Generation Miete verliert die Geduld ow.ly/aooi5eznhw 1. Finanzergebnisse 2. Dividende 3. Verlagerung 4. Deal NEUES EVENT 5. Expansion 16 8 Stimmen Sc Mehr Letzter Stand: , 9:37, letzte 3 Tage STEUERBOARD Antragsfrist beim Feststellungsverfahren nach 27 Abs. 8 KStG Die Generation Miete verliert Um Normalverdienern zur eigenen handelsblatt.com RECHTSBOARD Know your shareholder vs. Société Anonyme RECHTSBOARD Die AÜG-Reform ist da! Einbetten Auf Twitter anzeigen SERVICEANGEBOTE Ihr Partner auf dem Weg des Erfolgs Finance Today Newsletter Handelsblatt Energie Briefing Finanzwissen testen und erweitern Handelsblatt macht Schule Jobangebote aus der Finanzbranche

5 Befesa startet verzögert an der Börse durch Página 5 de 5 8, % Festgeldzinsen - Feste Verzinsung für Ihr Geld Evotec AG Aktien Biotech-Aktie steigt immens Dividenden-Könige 217 ÜBERSICHT SERVICE LINKS Finanzen Facebook Orange by Handelsblatt Handelsblatt Global Edition Unternehmen Twitter Handelsblatt Magazin iqdigital.de Politik Google+ Morning Briefing Redner Agentur Technik Kontakt/Hilfe Research Institute vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste Sport Online-Archiv Datenschutz-Berater WirtschaftsWoche Video Veranstaltungen karriere.de Absatzwirtschaft Auto Netiquette Der Betrieb OrganisationsEntwicklung Panorama Sitemap GBI-Genios Creditreform Social Media Nutzungshinweise bellevue-ferienhaus.de boatoon.com Service Datenschutzerklärung PMG Mittelstandsportal Impressum DUB Unternehmensnachfolge DUB Franchiseunternehmen bellevue-kreuzfahrten.de Kreditkarten-Vergleich 217 Handelsblatt GmbH - ein Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG Verlags-Services für Werbung: iqdigital.de (Mediadaten) Verlags-Services für Content: Digitale Unternehmens-Lösungen Realisierung und Hosting der Finanzmarktinformationen: vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH Verzögerung der Kursdaten: Deutsche Börse 15 Min., Nasdaq und NYSE 2 Min. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie auch: Nutzungsbasierte Onlinewerbung %

Ölpreis Höhenflug. Öl-o-Meter vom Ölpreis Höhenflug. Gedächtnistraining. Besser als das Sparkonto. Besser als das Sparkonto

Ölpreis Höhenflug. Öl-o-Meter vom Ölpreis Höhenflug. Gedächtnistraining. Besser als das Sparkonto. Besser als das Sparkonto Ölpreis Höhenflug Wie Sie jetzt am Ölpreis verdienen. Wissenschaftliche Analyse: Ölpreis. Öl-o-Meter vom 10.9.2015 Profi-Check zum Ölpreis. Lukrativste Invest-Trends & Chancen Ölpreis Höhenflug Wie Sie

Mehr

Neue Dienste für vernetzte Autos. Neue Dienste für vernetzte Autos. Neue Dienste für vernetzte Autos

Neue Dienste für vernetzte Autos. Neue Dienste für vernetzte Autos. Neue Dienste für vernetzte Autos epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 07.05.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Industrie Banken + Versicherungen Handel + Konsumgüter Dienstleister IT + Medien Mittelstand

Mehr

So sieht ein modernes Krankenhaus aus. epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Montag, Login Registrieren. Suchbegriff, WKN, ISIN

So sieht ein modernes Krankenhaus aus. epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Montag, Login Registrieren. Suchbegriff, WKN, ISIN epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Montag, 01.06.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik Handelsblatt > Politik > Deutschland > Cem Özdemir

Mehr

Smarter Cities sollen Mega-Staus abwenden. Smarter Cities sollen Mega-Staus abwenden. Smarter Cities sollen Mega-Staus abwenden

Smarter Cities sollen Mega-Staus abwenden. Smarter Cities sollen Mega-Staus abwenden. Smarter Cities sollen Mega-Staus abwenden epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Mittwoch, 22.04.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Industrie Banken + Versicherungen Handel + Konsumgüter Dienstleister IT + Medien Mittelstand Management

Mehr

DAX 30 Tägliche Signale Dax Trading. Top Performance. Der richtige Einstiegspunkt im DAX!

DAX 30 Tägliche Signale Dax Trading. Top Performance. Der richtige Einstiegspunkt im DAX! DAX 30 Tägliche Signale Dax Trading. Top Performance. Der richtige Einstiegspunkt im DAX! Griechenland auf Deu Ihre Zeitung und Ihre Bücher aus dem Griechenland der Krise! Flugsuchmaschine Vergleiche aus

Mehr

7 TOP-Aktien für 2015. epaper Archiv Kaufhaus Abo Freitag, 13.02.2015 Login Registrieren

7 TOP-Aktien für 2015. epaper Archiv Kaufhaus Abo Freitag, 13.02.2015 Login Registrieren 7 Top-Aktien für KOSTENLOS die Namen der 7 besten Aktien für! Tagesgeld mit 1,1% Parken Sie Ihr Geld bei der Volkswagen Bank! Für bis zu 50.000 für 4. 7 TOP-Aktien für Rainer Heißmann zeigt Ihnen jetzt

Mehr

Euro-Krise? Nein danke

Euro-Krise? Nein danke Euro-Krise? Nein danke Diese Aktien liefern immer Gewinne. Zuverlässig wie eine Schweizer Uhr. epaper Archiv Kaufhaus Abo Dienstag, 3.02.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International

Mehr

Grand Hotel Plaza Roma 40 Suite con Terrazza Privata A partire da 290,00

Grand Hotel Plaza Roma 40 Suite con Terrazza Privata A partire da 290,00 Grand Hotel Plaza Roma 40 Suite con Terrazza Privata A partire da 290,00 epaper Archiv Kaufhaus Abo Montag, 9.02.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik

Mehr

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 14.05.2015 Login Registrieren

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 14.05.2015 Login Registrieren epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Donnerstag, 14.05.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik Handelsblatt > Politik > International > Kommentar

Mehr

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Freitag, 17.04.2015 Login Registrieren

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Freitag, 17.04.2015 Login Registrieren epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Freitag, 17.04.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik Handelsblatt > Politik > Konjunktur + Geldpolitik

Mehr

Trading Signale & Coach FOREX Realtime Handelssignale, Profi-Lehrgang, Top Performance

Trading Signale & Coach FOREX Realtime Handelssignale, Profi-Lehrgang, Top Performance Trading Signale & Coach FOREX Realtime Handelssignale, Profi-Lehrgang, Top Performance Forex Expert Advisor MT4 Automatic Forex Trading 100% Profitable Since 2008! epaper Archiv Kaufhaus Abo Freitag, 20.02.2015

Mehr

Apple Analyse 11.2.2015 Tagesaktuelle Analyse für Anleger. Apple: Trend, Kursziel, Risiko! Börse: Apple 2015. Peter Schiff & Marc Faber

Apple Analyse 11.2.2015 Tagesaktuelle Analyse für Anleger. Apple: Trend, Kursziel, Risiko! Börse: Apple 2015. Peter Schiff & Marc Faber Apple Analyse 11.2.2015 Tagesaktuelle Analyse für Anleger. Apple: Trend, Kursziel, Risiko! epaper Archiv Kaufhaus Abo Mittwoch, 11.02.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International

Mehr

12 Aktien zum Vererben Die 12 Aktien-Lieblinge der Klugen: Diese Aktien freuen Opas und Enkel

12 Aktien zum Vererben Die 12 Aktien-Lieblinge der Klugen: Diese Aktien freuen Opas und Enkel 12 Aktien zum Vererben Die 12 Aktien-Lieblinge der Klugen: Diese Aktien freuen Opas und Enkel epaper Archiv Kaufhaus Abo Montag, 2.02.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International

Mehr

Die glorreichen 12 Aktien 12 Aktien-Champions für 2015. Die Empfehlungen 2015 von boerse.de

Die glorreichen 12 Aktien 12 Aktien-Champions für 2015. Die Empfehlungen 2015 von boerse.de Die glorreichen 12 Aktien 12 Aktien-Champions für 2015. Die Empfehlungen 2015 von boerse.de Wirtschaft verstehen Lesen Sie das aktuelle Ökonomieblog der INSM Ernstrade Bourse Actualite Profile Boursier

Mehr

epaper Archiv Kaufhaus Abo Mittwoch, 4.02.2015 Login Registrieren

epaper Archiv Kaufhaus Abo Mittwoch, 4.02.2015 Login Registrieren epaper Archiv Kaufhaus Abo Mittwoch, 4.02.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik Handelsblatt > Politik > International > Experten warnen vor

Mehr

Die Pflicht-Aktien 2015

Die Pflicht-Aktien 2015 epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Freitag, 20.03.2015 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Deutschland International Konjunktur + Geldpolitik Handelsblatt > Politik > International > Energieunion:

Mehr

PDF wird zu epaper yumpu.com Mehr Leser. Mehr Aufmerksamkeit. Jetzt PDF umwandeln.

PDF wird zu epaper yumpu.com Mehr Leser. Mehr Aufmerksamkeit. Jetzt PDF umwandeln. 1 von 5 31.07.2014 15:32 PDF wird zu epaper yumpu.com Mehr Leser. Mehr Aufmerksamkeit. Jetzt PDF umwandeln. Donnerstag, 31. Juli 2014 Service Abo Shop Newsletter Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN

Mehr

INTERVIEW MIT BNP-CHEF PROT Können Sie nachts noch ruhig schlafen? von Robert Landgraf und Nicole Bastian

INTERVIEW MIT BNP-CHEF PROT Können Sie nachts noch ruhig schlafen? von Robert Landgraf und Nicole Bastian 12. Oktober 2011» Drucken INTERVIEW MIT BNP-CHEF PROT Können Sie nachts noch ruhig schlafen? von Robert Landgraf und Nicole Bastian So ein Interview wie dieses haben Sie noch nicht gelesen! Es ist sinnbildlich

Mehr

Club epaper Archiv Abonnement Veranstaltungen Donnerstag, Login Registrieren

Club epaper Archiv Abonnement Veranstaltungen Donnerstag, Login Registrieren Club epaper Archiv Abonnement Veranstaltungen Donnerstag, 21.04.2016 Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Digitalpass Finanzen Unternehmen Politik Technik Auto Sport Panorama Social Media Video Service

Mehr

1 von :18

1 von :18 1 von 5 07.08.2017 09:18 Montag, 7. August 2017 Service Abo Shop Newsletter Logout Meine WiWo Suchbegriff, WKN, ISIN UNTERNEHMEN FINANZEN POLITIK ERFOLG LIFESTYLE TECHNOLOGIE Börse Geldanlage Vorsorge

Mehr

1 von 5 26.04.2012 15:46

1 von 5 26.04.2012 15:46 1 von 5 26.04.2012 15:46 26. April 2012» Drucken ANLAGESTRATEGIE 26.04.2012, 10:12 Uhr Auf welche Aktien, Anleihen und Fonds setzen Vermögensverwalter? Eine Auswertung von 200 Depots von 50 Vermögensverwaltern

Mehr

2017 wird ein herausragendes Börsenjahr welche Aktien profitieren am meisten?

2017 wird ein herausragendes Börsenjahr welche Aktien profitieren am meisten? 2017 wird ein herausragendes Börsenjahr welche Aktien profitieren am meisten? Börsentag Dresden, 21. Januar 2017 Alfred Maydorn Maydorns Meinung www.maydorns-meinung.de Dienstag und Donnerstag bei DerAktionärTV

Mehr

1 von 9 19.05.2012 06:25

1 von 9 19.05.2012 06:25 1 von 9 19.05.2012 06:25 2 von 9 19.05.2012 06:25 3 von 9 19.05.2012 06:25 4 von 9 19.05.2012 06:25 5 von 9 19.05.2012 06:25 6 von 9 19.05.2012 06:25 19. Mai 2012» Drucken FACEBOOKS BÖRSENGANG Krimi ohne

Mehr

Basiswissen Investment Teil 2: Anleihen. Oktober 2016

Basiswissen Investment Teil 2: Anleihen. Oktober 2016 Basiswissen Investment Teil 2: Anleihen Oktober 2016 Die Anleihe ist ein verzinsliches Wertpapier, mit dem sich Staaten, Unternehmen und Institutionen Fremdkapital verschaffen wird i. d. R. regelmäßig

Mehr

Ölpreis Analyse Tagesaktuelle Analyse für Anleger. Ölpreis: Trend, Kursziel, Risiko!

Ölpreis Analyse Tagesaktuelle Analyse für Anleger. Ölpreis: Trend, Kursziel, Risiko! Ölpreis Analyse 20.2.20 Tagesaktuelle Analyse für Anleger. Ölpreis: Trend, Kursziel, Risiko! epaper Archiv Kaufhaus Abo Freitag, 20.02.2015 Login Registrieren Login Registrieren Digitalpass Finanzen Börsenkurse

Mehr

Entdecke dein Schweden!

Entdecke dein Schweden! A NZEIGE Hier könnte Ihre Werbung stehen Welches Schweden ist dein Schweden? Mach den Test und finde es heraus auf swedishmoments.de Wegen hoher Nachfrage noch bis 12.04.: Condor Smiley-Angebote. Günstige

Mehr

"Europäisches Drohnenprojekt ist überfällig" Disk recover y progra m. Enterpri se File Sharing. Recovers most crashed disk drives.

Europäisches Drohnenprojekt ist überfällig Disk recover y progra m. Enterpri se File Sharing. Recovers most crashed disk drives. Login Abo Anzeigen SZ.de Zeitung Magazin München 6 Politik Wirtschaft Panorama Sport München & Bayern Kultur Wissen Digital Chancen Leben mehr Suche Enterpri se File Sharing Universa l Access & Sharing

Mehr

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Mittwoch, Login Registrieren Login Registrieren

epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Mittwoch, Login Registrieren Login Registrieren epaper Archiv Kaufhaus Abo Veranstaltungen Mittwoch, 01.04.2015 Login Registrieren Login Registrieren Digitalpass Handelsblatt Live App Archiv epaper Wirtschaft hautnah Finanzen Börsenkurse Märkte Anlagestrategie

Mehr

Dax: Im Zeichen des Terrors

Dax: Im Zeichen des Terrors verluste nach Terroranschlägen Dax: Im Zeichen des Terrors von Angela Göpfert Stand: 16.11.2015, Die Anschläge von Paris haben die Aktienmärkte in Fernost belastet. Der Dax dürfte tief im Minus starten.

Mehr

Tag der deutschen Luft- und Raumfahrtregionen. Juni 2016

Tag der deutschen Luft- und Raumfahrtregionen. Juni 2016 Tag der deutschen Luft- und Raumfahrtregionen Juni 2016 Kunde: Kompetenzzentrum für Luft- und Raumfahrttechnik Sachsen/Thüringen e.v. (LRT) Zeitraum: Juni 2016 Berichterstattung: national Datum: 20.06.2016

Mehr

LOGGEN ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG

LOGGEN ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG LOGGEN ST ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG 1. Vorstellung Team 2. Vorstellung der Runde 3. Impulsvorträge: Zwei plus 1 1. 2. 3. 4. Matthias Boden Expertise! Datenschutz, Vertrieb Website! w 3.inline-dresden.de

Mehr

10 Aktien mit hoher Dividende und Kurspotenzial

10 Aktien mit hoher Dividende und Kurspotenzial DZ Bank empfiehlt 10 Aktien mit hoher Dividende und Kurspotenzial Ihre Aktien zeichnen sich durch eine erwartete Dividendenrendite von mindestens 3 Prozent sowie zusätzliches Kurspotenzial von mehr als

Mehr

Deutsche Börse ETF-Forum 2016 Märkte und Anlageklassen auf dem Prüfstand: Die optimale Asset-Allokation mit ETFs. Frankfurt, den 26.

Deutsche Börse ETF-Forum 2016 Märkte und Anlageklassen auf dem Prüfstand: Die optimale Asset-Allokation mit ETFs. Frankfurt, den 26. Deutsche Börse ETF-Forum Märkte und Anlageklassen auf dem Prüfstand: Die optimale Asset-Allokation mit ETFs Frankfurt, den. September Anlageklassenrenditen im Vergleich - Aktien weiter alternativlos Renditen

Mehr

Kurse auf Talfahrt - Finanzinformationen im Aufwind?

Kurse auf Talfahrt - Finanzinformationen im Aufwind? vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH Kurse auf Talfahrt - Finanzinformationen im Aufwind? Dienstag, 19. Juni 2001, Universität Köln Nemax 2000 Kennzahlen Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage deutlich

Mehr

paragon steigert Umsatz und Gewinn

paragon steigert Umsatz und Gewinn paragon steigert Umsatz und Gewinn Umsatz steigt gegenüber Q1/2013 um 16,2 % Deutliche Ergebnisverbesserung in Q2/2013 Platzierung einer Anleihe in schwierigem Finanzmarkt Delbrück, 21. August 2013 Im

Mehr

Der Gang zur Börse. Survival Training für angehende Jungmanager

Der Gang zur Börse. Survival Training für angehende Jungmanager Der Gang zur Börse Survival Training für angehende Jungmanager Voraussetzungen Der Gang zur Börse Wertsteigerungsorientierte Unternehmensleitungsansätze Shareholder Value Ansatz Stakeholder Value Ansatz

Mehr

Fokussiert auf das Wesentliche MLP-Hauptversammlung Mannheim, 26. Juni 2012

Fokussiert auf das Wesentliche MLP-Hauptversammlung Mannheim, 26. Juni 2012 Fokussiert auf das Wesentliche MLP-Hauptversammlung 2012 Mannheim, 26. Juni 2012 Auszeichnungen unterstreichen Kundenorientierung WhoFinance Berater-Ranking Bei welchen Kreditinstituten die Kunden ihre

Mehr

XING AG 2010. Ingo Chu Vorstand Finanzen

XING AG 2010. Ingo Chu Vorstand Finanzen Hauptversammlung der XING AG 2010 Ingo Chu Vorstand Finanzen Hamburg, 27. Mai 2010 01 Executive Summary I) Geschäftsjahr 2009 Jahr des Wandels und der Weichenstellungen Neues Management Neuer Kernaktionär

Mehr

Studie: Audi überholt Mercedes nächstes Jahr

Studie: Audi überholt Mercedes nächstes Jahr Studie: Audi überholt Mercedes nächstes Jahr Von Marco Dalan 20. Oktober 2009 Düsseldorf - Die automobile Oberklasse könnte bald einen Platztausch erleben. "2010 wird Audi weltweit mehr Fahrzeuge verkaufen

Mehr

Eine der erfolgreichsten Anlagestrategien aller Zeiten. Rudolf Witmer Trendbrief

Eine der erfolgreichsten Anlagestrategien aller Zeiten. Rudolf Witmer Trendbrief Eine der erfolgreichsten Anlagestrategien aller Zeiten Rudolf Witmer Trendbrief Der TM Börsenverlag Der TM Börsenverlag wurde 1987 von Thomas Müller gegründet und hat seinen Sitz in Rosenheim Anlagepyramide

Mehr

auf handelsblatt.com und karriere.de für Ihr zielgruppenspezifisches Recruiting in den Bereichen Banking&Finance Mediadaten 2013 / 2014

auf handelsblatt.com und karriere.de für Ihr zielgruppenspezifisches Recruiting in den Bereichen Banking&Finance Mediadaten 2013 / 2014 auf handelsblatt.com und karriere.de für Ihr zielgruppenspezifisches Recruiting in den Bereichen Banking&Finance Mediadaten 2013 / 2014 Der Jobletter Banking&Finance ist ein hocheffizientes Tool! Handelsblatt

Mehr

FOCUS Magazin Heft-Abo epaper FOCUS Familie FOCUS-TV Services Kleinanzeigen Branchenbuch Lebenslauf

FOCUS Magazin Heft-Abo epaper FOCUS Familie FOCUS-TV Services Kleinanzeigen Branchenbuch Lebenslauf 1 von 6 06.11.2015 16:26 FOCUS Magazin Heft-Abo epaper FOCUS Familie FOCUS-TV Services Kleinanzeigen Branchenbuch Lebenslauf Meine Themen Mobil Über uns FOCUS Online Nachrichten Startseite Politik Finanzen

Mehr

3 deutsche Mega-Trendfolger,

3 deutsche Mega-Trendfolger, 3 deutsche Mega-Trendfolger, die jeder Anleger 2014 im Depot haben MUSS Guten Tag, mein Name ist Michael Proffe und ich beschäftige mich seit mehr fast 30 Jahren erfolgreich mit der Geldanlage mit Hilfe

Mehr

Hauptversammlung 14. April Dr. Mathias Döpfner Vorstandsvorsitzender Axel Springer AG

Hauptversammlung 14. April Dr. Mathias Döpfner Vorstandsvorsitzender Axel Springer AG Hauptversammlung 14. April 2011 Dr. Mathias Döpfner Vorstandsvorsitzender Axel Springer AG Highlights des Rekordjahres 2010 für Axel Springer 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Konzernumsatz um 10,8% gestiegen EBITDA

Mehr

Informationen für Wealth Manager: www.private-banking-magazin.de

Informationen für Wealth Manager: www.private-banking-magazin.de Trotz Niedrigzinsen Kaum ein Deutscher mag Aktien Ein Großteil der deutschen Sparer rechnet damit, dass die niedrigen Zinsen für die nächsten Jahre bleiben. Das ist aber kein Grund für sie, ihr Geld vom

Mehr

ONLINE-MARKETING UND SOCIAL MEDIA IN KFZ-BETRIEBEN ERGEBNISSE DER ZDK/BBE ONLINE-STUDIE 11.9.2015, Mannheim

ONLINE-MARKETING UND SOCIAL MEDIA IN KFZ-BETRIEBEN ERGEBNISSE DER ZDK/BBE ONLINE-STUDIE 11.9.2015, Mannheim 4. Mannheimer Carcamp ONLINE-MARKETING UND SOCIAL MEDIA IN KFZ-BETRIEBEN ERGEBNISSE DER ZDK/BBE ONLINE-STUDIE 11.9.2015, Mannheim Claudia Weiler, ZDK Stephan Jackowski, BBE Automotive GmbH 11.9.2015 Zentralverband

Mehr

FINANCE Private Equity Panel Oktober 2016 Ergebnisse

FINANCE Private Equity Panel Oktober 2016 Ergebnisse FINANCE Private Equity Panel ober 20 Ergebnisse Brexit lässt deutschen Private-Equity-Markt kalt Brexit-Angst? Von wegen. An allen Fronten zeigt sich der deutsche Private-Equity-Markt völlig unbeeindruckt

Mehr

Crowdinvesting als alternative Form der Unternehmensfinanzierung

Crowdinvesting als alternative Form der Unternehmensfinanzierung Crowdinvesting als alternative Form der Unternehmensfinanzierung /CONDA.de @CONDA_Deutschland JETZT INVESTIEREN AUF CONDA.DE Donation based Crowdfunding Reward based Crowdfunding Lending based Crowdfunding

Mehr

Hauptversammlung 2014

Hauptversammlung 2014 Hauptversammlung 2014 23. Mai 2014 www.xing.com DR. THOMAS VOLLMOELLER - CEO 2 INITIATIVEN ZUR REVITALISIERUNG DES WACHSTUMS Situation 2012: Rückläufige Wachstumsraten Initiativen 2013 2009 45,1 Mio. 29%

Mehr

LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL

LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL LS Servicebibliothek 1: AUSSERBÖRSLICHER AKTIENHANDEL Bei uns handeln Sie Aktien länger und oft günstiger als an den Börsen. 50 US-Dollar: Präsident Ulysses S. Grant (1822 1885) Was sind die Vorteile außerbörslichen

Mehr

Hamburg, 8. DEZEMBER 2017 IPO-STUDIE 2017

Hamburg, 8. DEZEMBER 2017 IPO-STUDIE 2017 Hamburg, 8. DEZEMBER 2017 IPO-STUDIE 2017 2 KIRCHHOFF CONSULT AG IPO-STUDIE 2017 DER MARKT FÜR BÖRSENGÄNGE IN DEUTSCHLAND HAT SICH 2017 LEICHT ERHOLT. FÜR 2018 GEHEN WIR VON EINER DEUT- LICHEN BELEBUNG

Mehr

Zahlen und Fakten. Springer Science+Business Media

Zahlen und Fakten. Springer Science+Business Media 2013 Zahlen und Fakten Springer Science+Business Media Zahlen und Fakten August 2013 2 Fakten im Überblick Ein international führender Wissenschaftsverlag für hochwertige Inhalte in innovativen Informationsprodukten

Mehr

RÜCKBLICK BÖRSENGÄNGE/MITTELSTANDSANLEIHEN 2016 UND AUSBLICK 2017

RÜCKBLICK BÖRSENGÄNGE/MITTELSTANDSANLEIHEN 2016 UND AUSBLICK 2017 RÜCKBLICK BÖRSENGÄNGE/MITTELSTANDSANLEIHEN 2016 UND AUSBLICK 2017 19. DEZEMBER 2016 2016 WAR IM VERGLEICH ZU 2015 EIN HERBER RÜCKSCHLAG FÜR BÖRSENGÄNGE UND EMISSIONEN VON MITTELSTANDSANLEIHEN IN DEUTSCHLAND.

Mehr

Anleger erwarten vermehrt sinkenden Goldpreis

Anleger erwarten vermehrt sinkenden Goldpreis Citi-Investmentbarometer Anleger erwarten vermehrt den Goldpreis In Q4 verzeichnete das Investitionsklima einen leichten Rückgang Weiter zulegen konnte einzig das Barometer für Aktien Befragte erwarten

Mehr

Wolfgang Semar Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft SII

Wolfgang Semar Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft SII Social Media Chancen und Risiken für die Jobsuche Wolfgang Semar Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft SII Berufsberatungs- und Informationszentrum 02.06.2016 Inhalt 1. Etwas Eigenwerbung

Mehr

Masern, Mumps, Kinderlähmung: Italien führt Impfpflicht für Kinder ein - SPIEGEL... Schlagzeilen ǀ Wetter ǀ DAX ,15 ǀ TV-Programm ǀ Abo

Masern, Mumps, Kinderlähmung: Italien führt Impfpflicht für Kinder ein - SPIEGEL... Schlagzeilen ǀ Wetter ǀ DAX ,15 ǀ TV-Programm ǀ Abo Page 1 sur 5 GESUNDHEIT Anmelden Schlagzeilen ǀ Wetter ǀ DAX 12.656,15 ǀ TV-Programm ǀ Abo Nachrichten > Gesundheit > Diagnose & Therapie > Italien > Masern, Mumps, Kinderlähmung: Italien führt Impfpflicht

Mehr

Finanzierung gesucht. 3. Februar 2015

Finanzierung gesucht. 3. Februar 2015 3. Februar 2015 DUB Das Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren Unternehmens Börse Berater Börse Praktikanten Börse Crowd - Investing Nicht nur lesen, sondern handeln 2 Wann, wie und wie groß finanzieren?

Mehr

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit Social Media in der Konfirmanden arbeit Web 1.0 > Web 2.0 > Web 3.0 ab 1990 statische Seiten wenige content producer viele content consumer Software durch Verrieb geringe Transferraten ab 2004 Dynamische

Mehr

GoingPublic Media AG 12. MKK - Münchener Kapitalmarkt Konferenz

GoingPublic Media AG 12. MKK - Münchener Kapitalmarkt Konferenz GoingPublic Media AG 12. MKK - Münchener Kapitalmarkt Konferenz München, 7. Dezember 2011 Markus Rieger, Vorstand Inhaltsübersicht 1. 2010 & 2011 in Zahlen 2. Unternehmensziele 3. Aktie & Ausblick 2 1.

Mehr

comdirect bank AG Ordentliche Hauptversammlung Hamburg, 4. Mai 2005 Dr. Andre Carls, CEO

comdirect bank AG Ordentliche Hauptversammlung Hamburg, 4. Mai 2005 Dr. Andre Carls, CEO comdirect bank AG Ordentliche Hauptversammlung Hamburg, 4. Mai 2005 Dr. Andre Carls, CEO Agenda 1 2 3 Geschäftsentwicklung 2004 Neues Rekordergebnis comvalue Wachstum und Wertsteigerung Geschäftsentwicklung

Mehr

Aktuelle Ergebnisse Q Oktober 2017

Aktuelle Ergebnisse Q Oktober 2017 Aktuelle Ergebnisse Q4 2017-19. Oktober 2017 Agenda A. Standardfragen 1. Aktueller Indexwert 2. Kennzahlenanalyse Umsatz Ertrag Investitionen Mitarbeiter 3. Finanzstandort 4. Zusammenfassung B. Sonderfragen

Mehr

Facebook für KMU. ebusinesslotse 2013

Facebook für KMU. ebusinesslotse 2013 Facebook für KMU ebusinesslotse 2013 Über viermalvier.at Gegründet 2009 in Salzburg 3 Mitarbeiter Langjährig etabliertes Netzwerk mit Partnern Eigener Account Manager bei Facebook sowie direkte Kontakte

Mehr

Insgesamt verwaltetes Fondsvolumen: EUR 119,2 Mrd. (Stand 30. Juni 2015) Aktiv in Österreich seit: 1998 Aktiv in Deutschland seit: 1998

Insgesamt verwaltetes Fondsvolumen: EUR 119,2 Mrd. (Stand 30. Juni 2015) Aktiv in Österreich seit: 1998 Aktiv in Deutschland seit: 1998 1 von 5 18.01.2016 04:58 Magazin Anbieter Events Abo & KLUB Kongress Über uns Service Übersicht anbieter plattformen daten und Research Finanzdienstleister Zertifikate Emittenten Maklerpools Anbieter >

Mehr

Fondsüberblick 18. Juli 2012

Fondsüberblick 18. Juli 2012 Fondsüberblick 18. Juli 2012 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Aktien; 68,91% Global Chance Aktien abgesichert; 8,86% Renten; 8,94% Liquidität; 4,23% Gold; 3,64%

Mehr

Wieder Ski fahren! 7 Top-Aktien für 2015. Kombikarte Mozart & More. Genussreise Österreich. Champions League Finale. Erfolg durch Sminare

Wieder Ski fahren! 7 Top-Aktien für 2015. Kombikarte Mozart & More. Genussreise Österreich. Champions League Finale. Erfolg durch Sminare A NZEIGE Hier könnte Ihre Werbung stehen Wieder Ski fahren! Rundum-Pakete in Tirol ab 312 / 3 ÜF: Inklusive Skipass + Skiverleih + Skikurs! 7 Top-Aktien für 2015 Heiko Böhmer nennt Ihnen jetzt KOSTENLOS

Mehr

Ströer Media SE steigert Geschäftsergebnis deutlich und erhöht auf Basis eines starken Q3 die Guidance für 2014

Ströer Media SE steigert Geschäftsergebnis deutlich und erhöht auf Basis eines starken Q3 die Guidance für 2014 PRESSEMITTEILUNG Ströer Media SE steigert Geschäftsergebnis deutlich und erhöht auf Basis eines starken Q3 die Guidance für 2014 Konzernumsatz wächst um 18 Prozent auf 174,6 Millionen Euro im dritten Quartal

Mehr

Die meisten Barriere-Brüche fast verzeichneten dabei Knock-Out-Zertifikate. Das entspricht rund 40% der verfügbaren Knock-Out-Zertifikate.

Die meisten Barriere-Brüche fast verzeichneten dabei Knock-Out-Zertifikate. Das entspricht rund 40% der verfügbaren Knock-Out-Zertifikate. SmartTrade hat für mehr als 800.000 Bonus- und Knock-Out-Zertifikate die Barriere-Brüche und die Entwicklung der Barriere-Bruch-Wahrscheinlichkeiten im ersten Quartal 2016 untersucht. Die Auswertung beinhaltet

Mehr

BÖRSE FRANKFURT ZERTIFIKATE REPORT

BÖRSE FRANKFURT ZERTIFIKATE REPORT BÖRSE FRANKFURT ZERTIFIKATE REPORT AUGUST 26 AUGUST 26 BÖRSE FRANKFURT ZERTIFIKATE REPORT Markttrend August 26 DAX behält kühlen Kopf Der deutsche Leitindex hat in den letzten Wochen deutlich Federn lassen

Mehr

» Internationales Wachstum «Hauptversammlung EquityStory AG 2013, München, den 31. Mai 2013 Achim Weick, CEO und Robert Wirth, Vorstand

» Internationales Wachstum «Hauptversammlung EquityStory AG 2013, München, den 31. Mai 2013 Achim Weick, CEO und Robert Wirth, Vorstand » Internationales Wachstum «Hauptversammlung EquityStory AG 2013, München, den 31. Mai 2013 Achim Weick, CEO und Robert Wirth, Vorstand » Agenda «Unser Unternehmen Jahresabschluss 2012 Highlights im 1.

Mehr

EuropaFeldberg Launch-PM Stand: 22. September 2010

EuropaFeldberg Launch-PM Stand: 22. September 2010 Pressemitteilung Investmentgesellschaft EuropaFeldberg gegründet Gemeinschaftsunternehmen von Europa Capital und Feldberg Capital investiert in Core-Immobilien für institutionelle Anlieger aus Deutschland

Mehr

Das optimale Aktienportfolio aus Sicht eines Analysten

Das optimale Aktienportfolio aus Sicht eines Analysten Das optimale Aktienportfolio aus Sicht eines Analysten Commerzbank Fundamentale Aktienstrategie Andreas Hürkamp Stuttgart / 18.04.2015 (1) 6 Jahre DAX-Bullenmarkt: ist es noch sinnvoll, Aktienpositionen

Mehr

Thema. IPO-Rückblick 2012 und Ausblick 2013. Januar 2013. Datum

Thema. IPO-Rückblick 2012 und Ausblick 2013. Januar 2013. Datum Thema Datum IPO-Rückblick 2012 und Ausblick 2013 Januar 2013 IPO-Rückblick 2012 Deutlich gestiegene Emissionsvolumina bei weniger Börsengängen Hamburg im Januar 2013 Agenda 1. Executive Summary 2. Börseneinführungen

Mehr

Börsengänge: Kampf ums Kapital

Börsengänge: Kampf ums Kapital Börsengänge: Kampf ums Kapital 1. Kompetenzen Die Schülerinnen und Schüler sollen... 1. sich wesentliche Merkmale von Börsengängen sowie die hiermit von Unternehmen verfolgten Zielsetzungen erschließen.

Mehr

Studie zum Anlegerverhalten im vierten Quartal 2009

Studie zum Anlegerverhalten im vierten Quartal 2009 Studie zum Anlegerverhalten im vierten Quartal 2009 Aktienmärkte: immer weniger Pessimisten Gesamtwirtschaft: sprunghafte Zunahme der Optimisten Preise und Zinsen: Inflationserwartung steigt weiter an

Mehr

Willkommen zur Hauptversammlung der XING AG. Hamburg 21. Mai 2008

Willkommen zur Hauptversammlung der XING AG. Hamburg 21. Mai 2008 Willkommen zur Hauptversammlung der XING AG Hamburg 21. Mai 2008 01 Vorstand Lars Hinrichsi Eoghan Jennings Burkhard Blum Vorstandsvorsitzender Finanzvorstand Vorstand & Gründer (CEO) (CFO) 02 Geschäftliche

Mehr

Bericht des Vorstandes Dr. Torsten Teichert. Hamburg, 29. Juni 2006

Bericht des Vorstandes Dr. Torsten Teichert. Hamburg, 29. Juni 2006 1 Bericht des Vorstandes Dr. Torsten Teichert Hamburg, 29. Juni 2006 Das Geschäftsjahr 2005: Fortsetzung des Erfolgskurses 80 70 60 50 40 Umsatz und EBIT in EUR Mio. 52,1 41,8 71,0 20 18 16 14 12 10 Konzernjahresüberschuss

Mehr

Börsenumsätze. Reger Börsenhandel von Zertifikaten hält an Umsatz liegt deutlich über Vorjahresniveau. von strukturierten Wertpapieren

Börsenumsätze. Reger Börsenhandel von Zertifikaten hält an Umsatz liegt deutlich über Vorjahresniveau. von strukturierten Wertpapieren Börsenumsätze von strukturierten Wertpapieren Reger Börsenhandel von n hält an Umsatz liegt deutlich über Vorjahresniveau STRUKTURIERTE WERTPAPIERE ANLAGEPRODUKTE HEBELPRODUKTE mit Kapitalschutz (100 %)

Mehr

FIDAL in der Presse FÜR WISSBEGIERIGE

FIDAL in der Presse FÜR WISSBEGIERIGE FIDAL in der Presse FÜR WISSBEGIERIGE PRESSESPIEGEL 2015 (AUSZUG) PRESSESPIEGEL FIDAL IN DER PRESSE FIDAL EXPERTISE GEFRAGT Die FIDAL Expertenmeinung war in der nationalen und internationalen Finanz- und

Mehr

Banken & Finanzen Juni 2017

Banken & Finanzen Juni 2017 Zum Newsletter Banken und Finanzen geht es hier. News & Termine Banken & Finanzen Juni 2017 {ANREDE[std:Sehr geehrte Damen und Herren]}, die Bankenwelt bleibt in Aufruhr. Welches wird nach dem Brexit die

Mehr

Regionales Online-Marketing

Regionales Online-Marketing Regionales Online-Marketing Lokale Zielgruppen online erreichen. Kennenlernen Wer sind Sie? Was tun Sie? Wie nutzen Sie das Internet für Ihr Unternehmen? Bringt Ihnen das Internet neue Kunden? Wer ist

Mehr

IPO im Fokus: CHORUS Clean Energy AG

IPO im Fokus: CHORUS Clean Energy AG IPO im Fokus: CHORUS Clean Energy AG Kursfantasie durch Sonne und Wind? Der bayerische Solar- und Windanlagenbetreiber setzt seine Börsenpläne um: Am 3. Juli sollen die Aktien erstmals an der Frankfurter

Mehr

Hauptversammlung der Infineon Technologies AG. Dominik Asam, Finanzvorstand Infineon Technologies AG München, 16. Februar 2017

Hauptversammlung der Infineon Technologies AG. Dominik Asam, Finanzvorstand Infineon Technologies AG München, 16. Februar 2017 Hauptversammlung der Infineon Technologies AG Dominik Asam, Finanzvorstand Infineon Technologies AG München, 16. Februar 2017 Infineon-Konzern Kennzahlen GJ 2016 und GJ 2015 +12% 6.473 5.795 Umsatz +9%

Mehr

Bilanzpressekonferenz 1. Halbjahr 2006

Bilanzpressekonferenz 1. Halbjahr 2006 Bilanzpressekonferenz 1. Halbjahr 2006 1. Halbjahr 2006 1. Der Umsatz des Konzerns DPWN ist auf 29,3 Mrd. angestiegen 2. Das Operative Ergebnis (EBIT) betrug 1,6 Mrd. 3. Konzerngewinn 736 Mio. 4. Integration

Mehr

UNTERNEHMEN FINANZEN POLITIK ERFOLG TECHNOLOGIE

UNTERNEHMEN FINANZEN POLITIK ERFOLG TECHNOLOGIE Seite 1 von 6 Mittwoch, 28. September 2016 Service Abo Shop Newsletter Login Registrieren Suchbegriff, WKN, ISIN Anfr D I E I N V E S T I T I O N S A N W E N D U N G Abbildung und Optimierung Ihres Projektlebenszykluses

Mehr

Social Media wird erwachsen: Chancen und Risiken für KMU. Was? Wer? Wie? Drei Tipps. Social Media wird erwachsen: Chancen und Risiken für KMU.

Social Media wird erwachsen: Chancen und Risiken für KMU. Was? Wer? Wie? Drei Tipps. Social Media wird erwachsen: Chancen und Risiken für KMU. Social Media wird erwachsen: Chancen und Risiken für KMU. Was? Wer? Wie? Drei Tipps Internet-Zukunftstag Liechtenstein 2013 BERNET_ PR 1 Social Media 20% Strategie 30% Editorial 5% Media Relations 45%

Mehr

Noris-Fonds. Halbjahresbericht vom 1. Oktober März 2007

Noris-Fonds. Halbjahresbericht vom 1. Oktober März 2007 Noris-Fonds Halbjahresbericht vom 1. Oktober 2006 31. März 2007 Noris-Fonds Inhalt Halbjahresbericht 2006/2007 vom 1.10.2006 bis 31.3.2007 (gemäß 44 (2) InvG) TOP 50 Europa 00 TOP Hinweise 2 2006 2007

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 216 waren die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt vergleichsweise begrenzt. Die Nettomittelzuflüsse betrugen im Mai 1,7 Milliarden Euro. Seit Jahresbeginn

Mehr

Briefing der blog 2018 die preise

Briefing der blog 2018 die preise Briefing der blog 218 die preise www.derboersianer.com BLOGLINIE CONTENT Der Börsianer ist die einzige verlässliche Quelle über das Leben am rot-weiß-roten Finanzplatz. Er kennt die heißesten Geschichten.

Mehr

Thema IPO Rückblick 2005. Januar 2006. Kirchhoff Consult AG

Thema IPO Rückblick 2005. Januar 2006. Kirchhoff Consult AG Thema IPO Rückblick 2005 Datum 1 06.03.2006 Das Neuemissionsjahr 2005 Januar 2006 Das IPO-Jahr 2005 in Deutschland Daten und Fakten zu den IPOs 2005 in Deutschland Hamburg, im Januar 2006 2 06.03.2006

Mehr

Ströer Out-of-Home Media AG plant Erstnotiz am 15. Juli 2010

Ströer Out-of-Home Media AG plant Erstnotiz am 15. Juli 2010 PRESSEMITTEILUNG Köln, 02. Juli 2010 Ströer Out-of-Home Media AG plant Erstnotiz am 15. Juli 2010 Preisspanne der angebotenen Aktien auf 17,00 bis 24,00 festgelegt Zeichnungsfrist vom 05. bis 13. Juli

Mehr

Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien. Sonntag, 13. November 2011 www.mastertraders.de

Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien. Sonntag, 13. November 2011 www.mastertraders.de Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien Sonntag, 13. November 2011 www.mastertraders.de Liebe Abonnenten, die Schlagzeilen reißen nicht ab. Nachdem der griechische Ministerpräsident

Mehr

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014

Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com. Stand C124 SEO 2014 Referent Thomas Kaiser Gründer & Geschäftsführer cyberpromote GmbH tel: 089/81 89 81 710 thomas.kaiser@cyberpromote.com SEO 2014 Stand C124 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen Was man verkaufen kann,

Mehr

Aktie und Unternehmensfinanzierung

Aktie und Unternehmensfinanzierung DEUTSCHES AKTIENINSTITUT Aktie und Unternehmensfinanzierung Präsentation anlässlich der IAM 2002 in Düsseldorf Dr. Franz-Josef Leven Deutsches Aktieninstitut e.v. Aktiengesellschaft: Rechtsform mit System

Mehr

Franchise-Netzwerk BEITRAINING

Franchise-Netzwerk BEITRAINING 1 von 5 29.01.2009 13:00 Franchise-Netzwerk BEITRAINING BEITRAINING ist spezialisiert auf die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sogenannten people skills. Es bietet Weiterbildung zu den

Mehr

Systematisch in Schweizer Aktien investieren

Systematisch in Schweizer Aktien investieren Pensionierungsplanung Steuerberatung Hypothekarberatung Nachlassplanung Vermögensverwaltung VZ VermögensZentrum Aeschenvorstadt 48 4051 Basel Telefon 061 279 89 89 Kramgasse 66 3011 Bern Telefon 031 329

Mehr

IAB Brand Buzz powered by BuzzValue Segment: Tablets & ereader

IAB Brand Buzz powered by BuzzValue Segment: Tablets & ereader IAB Brand Buzz powered by BuzzValue Segment: Tablets & ereader Wien, 15.Oktober 2012 Markus Zimmer, Mag.(FH) 2012 BuzzValue Der IAB Brand Buzz Der IAB Brand Buzz ist eine Initiative von IAB Austria in

Mehr

Aktienkurse eilen Konjunkturerholung bereits weit voraus!

Aktienkurse eilen Konjunkturerholung bereits weit voraus! 21.09.2003 - Aktienkurse eilen Konjunkturerholung bereits weit voraus! Aktienkurse eilen Konjunkturerholung bereits weit voraus! Sehr wichtige Tipps für die nächsten Monate - unbedingt lesen! Liebe VIP

Mehr

Dialogmarketing 2013: 27. September 2012 in Frankfurt am Main Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe

Dialogmarketing 2013: 27. September 2012 in Frankfurt am Main Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Ein Produkt des Dialogmarketing 2013: 27. September 2012 in Frankfurt am Main Solution Forum die individuelle Kommunikationsplattform zur Ansprache Ihrer Zielgruppe Dialogmarketing 2013 27. September 2012

Mehr

Zahlen und Fakten. Springer Science+Business Media

Zahlen und Fakten. Springer Science+Business Media 2014 Zahlen und Fakten Springer Science+Business Media Zahlen und Fakten Mai 2014 2 Fakten im Überblick Ein international führender Wissenschaftsverlag für hochwertige Inhalte in innovativen Informationsprodukten

Mehr

Sonderbericht Aktuelle Kapitalmarktsituation

Sonderbericht Aktuelle Kapitalmarktsituation Allianz Pensionskasse AG Sonderbericht Aktuelle Kapitalmarktsituation 17. Februar 2016 Schwacher Jahresauftakt an den Finanzmärkten weltweite Wachstumssorgen und Turbulenzen am Ölmarkt setzen Märkte für

Mehr