Bemessungsgrundlagen System WT DIN 1052:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bemessungsgrundlagen System WT DIN 1052:"

Transkript

1 Neue Zulassung ab Befestigungssystem WT von SFS intec Bemessungrundlagen System WT DIN 1052: Sparren Sparren / Pfette Elementstoss WT Elementstoss Haupt-/Nebenträger Ausklinkung Verstärkung Elementbefestigung Elementverbindung Querdruckverstärkung Aussenwand Datenblatt Nr Vorteile, die überzeugen n hohe Tragfähigkeit n einfache Verarbeitung n versenktes Setzen möglich n hoher Brandwiderstand der Verbindung n schnelle Montage ohne Vorbohren n Übertragung von Querund Normalkräften n Verbindungsmittel nicht sichtbar n Zulassung Z

2 Rechenwerte für die charakteristischen Rohdichtekennwerte Tabelle 1 Vollholz, Brettsperrholz C Brettschichtholz GL 24c 28c / 24h Zugtragfähigkeit von in Abhängigkeit der Rohdichte Tabelle R N,d = R N,k. k mod = 1,3 2,01 2, ,81 8,03 WT-T-8,2 Schubverbindung, halbe Gewindelänge pro Bauteil Tabelle 3 Achtung: bei einseitiger Schrägsetzung können nur Kräfte aus einer Richtung aufgenommen werden (vgl. Abb.) R V,d = R V,k. k mod = 1,3 WT-T-8, Ausziehwiderstand 2,87 3, s g 55 h min aus Holz 3,94 4,66 4, 5, R N,k [kn] 5,73 6, ,88 6, ,23 8, Ausziehwiderstand 8,59 10, ,67 11,40 aus Holz R N,k [kn] 11,03 13, ,20 14, ,20 14, ,42 1, Ausziehwiderstand 2,03 2, s g 55 h min 50 2,79 3,29 60 aus Holz 3,29 3, R V,k [kn] 4,05 4, ,81 5, ,16 4, ,11 6, Ausziehwiderstand 6,07 7, ,84 8,06 aus Holz R V,k [kn] 7,80 9, ,63 10, ,63 10,17 2/5 s g = s spann = jeweilige Gewindelänge h min = Mindesthöhe Bauteil Werte gelten für Anschlüsse, bei denen die Befestiger je zur Hälfte in beiden Bauteilen liegen. Anschluseometrien gemäss Zeichnungen sind einzuhalten. Berechnung der Bemessungswerte gemäss Kästchen links neben den Tabellen.

3 Anschluss Haupt-/Nebenträger Tabelle 4 R V,d = min ( ) R 1,k. k mod 1 R 2,k 2 1 = 1,3 2 = 1,1 WT-T-8, , 9, ,60 19,56 Knicken Befestiger R 2,k [kn] 17,58 17,91 Der Hauptträger muss ausreichend gabelgelagert und torsionstragfähig sein. Querzugspannung muss gesondert nachgewiesen werden. Abscherverbindung, halbe Gewindelänge pro Bauteil Tabelle 5 R V,d = R V,k. k mod = 1,1 WT-S-6,5 WT-T-8, ,81 1, ,02 2, ,06 3, ,26 3, ,97 4,34 Ausziehwiderstand 130 s g 55 h min 110 m 55 5,05 5, aus Holz 6,06 7, R 1,k [kn] 7,58 8, ,10 10,73 Knicken Befestiger R 2,k [kn] 9,49 9,67 Bedingung für Randabstände nicht eingehalten ,56 11, Ausziehwiderstand 11,48 13,53 m ,02 15,34 aus Holz R 1,k [kn] 14,93 17, ,60 19, ,29 2, Ausziehwiderstand 1,84 2, ,35 2,54 aus Holz R V,k [kn] 2,62 2, ,80 3, ,31 4, Ausziehwiderstand 4, 5, ,92 5,21 aus Holz R V,k [kn] 5,00 5, ,00 5, ,00 5,21 3/5 s g = s spann = jeweilige Gewindelänge h min = Mindesthöhe Bauteil Querzugspannung muss gesondert nachgewiesen werden. Werte gelten für Anschlüsse, bei denen die Befestiger je zur Hälfte in beiden Bauteilen liegen. Anschluseometrien gemäss Zeichnungen sind einzuhalten. Berechnung der Bemessungswerte gemäss Kästchen links neben den Tabellen.

4 Rand- und Zwischenabstände Tabelle 6 Axial Abscheren nicht vorgebohrt 420 kg/m³ vorgebohrt mm a 1 a 1 a 2,t a 2 a 2 xl a 2 a 2 a 1 a 1 a 2,c WT-T-8,2xL parallel zur Faser a (5+7cosα) d (3+2cosα) d rechtwinklig z. Faser a d d a 2, red. 2,5 16 beanspr. Hirnholz a 1,t (10+5cosα) d (7+5cosα) d unbeanspr. Hirnholz a 1,c d 7 d beanspruchter Rand a 2,t (5+5sinα) d (3+4sinα) d unbeanspr. Rand a 2,c 15 5 d d parallel zur Faser a (5+7cosα) (3+2cosα) d rechtwinklig z. Faser a d d a 2, red. 2,5 20 beanspr. Hirnholz a 1,t (10+5cosα) (7+5cosα) d unbeanspr. Hirnholz a 1,c d d beanspruchter Rand a 2,t (5+5sinα) d (3+4sinα) d unbeanspr. Rand a 2,c d d nur möglich, wenn a 1 10 α = Kraft-Faser-Winkel / Werte in mm a 1,t a 1,c Zwischenabstände bei gekreuzten Schraubenpaaren Tabelle 7 α k,i = Kreuzungswinkel (0 α k,i 90 ) xl WT-T-8,2xL parallel zur Faser a a rechtwinklig zur Faser a 2, red parallel zur Faser a a rechtwinklig zur Faser a 2, red nur möglich, wenn a 1 10 Hier nicht aufgeführte Werte sind Tabelle 6 zu entnehmen / Werte in mm k,2 k,1 4/5 Durchmesser Vorbohren: = 3,5 mm WT-T-8,2 = 5 mm Erforderliche Mindestholzdicken sind zu berücksichtigen.

5 DI0 R 0 L Torq u e C ont r ol Befestigungssystem WT Ein umfassendes Programm mit hoher Wertschöpfung für Holz-Holz-Verbindungen Befestigungssortiment WT-S-6,5 x L Material: Stahl rostfrei A2 (1,4567) Oberfläche: gewachst Gewinde-Ø: 6,5 mm x L Material: Kohlenstoffstahl Oberfläche: Durocoat Gewinde-Ø: 6,5 mm WT-T-8,2 x L Material: Kohlenstoffstahl Oberfläche: Durocoat Gewinde-Ø: 8,2 mm (s g) und Ø 8,9 mm (s spann) d k Befestigersortiment WT-S-6,5 x L / x L / WT-T-8,2 x L Typ Material Gewinde-Ø Länge Bit S = Stahl rostfrei A2 T = Kohlenstoffstahl WT - T - 6,5 x ,0 T30 WT - T - 6,5 x ,0 T30 WT - T - 6,5 x ,0 T30 WT - T - 6,5 x 8,0 T30 WT - T - 6,5 x ,0 T30 WT - T - 6,5 x ,0 T30 s g s spann d k WT - S - 6,5 x ,0 T30 WT - S - 6,5 x ,0 T30 WT - S - 6,5 x ,0 T30 WT - T - 8,2 x 10,0 T40 WT - T - 8,2 x ,0 T40 WT - T - 8,2 x ,0 T40 WT - T - 8,2 x ,0 T40 WT - T - 8,2 x ,0 T40 WT - T - 8,2 x ,0 T40 WT - T - 8,2 x ,0 T40 Planungshilfen Datenblätter und Software für die gängigsten Anwendungen erleichtern Ihnen die Bemessung. Für Spezialanwendungen unterstützen Sie unsere Fachberater für den konstruktiven Holzbau gerne bei der Auswahl des effizientesten und wirtschaftlichsten Befestigungsmittels. Montagehilfen Von der einfachen Universallehre bis zum Spezialgerät für einzelne Anwendungen bieten wir das passende Zubehör. Unsere Fachberater unterstützen Sie gerne bei der richtigen Auswahl. Montagegeräte und Zubehör (Ausschnitt) Anwendung Geräte/Zubehör Befestiger Geräte/Zubehör Haupt-/ Universallehre ZL WT/U WT-T-8,2 x L Bohrmaschine BO 1055 Nebenträger, x L verdübelter Balken, Elementbau, usw. Haupt-/ Nebenträger Setzgerät ZL WT/MS x L Bohrschrauber DI 0 L max.: 130 mm >PA6-GF30< Haupt-/ Nebenträger Balkenträger ZL WT/S WT-T-8,2 x L x L Vorsatzgerät WT-T40/D10 Vorsatzgerät WT-T30 Mehr Informationen Wenn Sie Fragen zur Befestigungstechnik haben, rufen sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne! Koppelpfette Setzgerät ZL WT WT-T-8,2 x L Bit T40, Längen 70, 152, 200, 350, 520 mm x L Bit T30, Längen 70, 200, 350 mm SFS intec, itw , 07/11 WT_01_DIN_dt_DE_Obu_2.08_Allgemein Technische Änderungen vorbehalten Gedruckt in der Schweiz Beratung und Verkauf SFS intec GmbH T FasteningSystems F In den Schwarzwiesen 2 DE Oberursel Turn ideas into reality.

Mehr Power im konstruktiven Holzbau Mit dem effizienten Befestigungssystem WR für leistungsstarke Verbindungen und Verstärkungen

Mehr Power im konstruktiven Holzbau Mit dem effizienten Befestigungssystem WR für leistungsstarke Verbindungen und Verstärkungen Mehr Power im konstruktiven Holzbau Mit dem effizienten Befestigungssystem WR für leistungsstarke Verbindungen und Verstärkungen Neu: Befestigungssystem WR WR-T-13 x1000 WR-T-13 x 900 WR-T-13 x 800 WR-T-13

Mehr

my f lyer.de Datenblätter für Register DIN A5 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus.

my f lyer.de Datenblätter für Register DIN A5 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. Datenblätter für DIN A mit / / / / 9 / 0 / / Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. Din A, Blatt 0 ( ) ( ) (z. B. DIN A, 0 x 9 mm) Sicherheitsabstand von mm zum Rand für Objekte und Sicherheitsabstand

Mehr

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus.

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. Datenblätter für DIN A mit / / / / 9 / 0 / / Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt,

Mehr

Europäische technische Zulassung

Europäische technische Zulassung Ermächtigt und notifiziert gemäß Artikel 10 der Richtlinie 89/106/EWG des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechtsund Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte Österreichisches

Mehr

Teil A Einführung in DIN 1052:2004-08 1

Teil A Einführung in DIN 1052:2004-08 1 I Vorwort Mit der neuen DIN 1052:2004-08 Entwurf, Bemessung und Berechnung von Holzbauwerken wird auch im Holzbau das semiprobabilistische Sicherheitskonzept der Bemessung nach Grenzzuständen unter Verwendung

Mehr

Bemessungshilfen für Holzbemessung im Brandfall nach DIN 4102-22:2004-11

Bemessungshilfen für Holzbemessung im Brandfall nach DIN 4102-22:2004-11 Bemessungshilen ür Holzbemessung im Brandall nach DIN 102-22:200-11 1. Baustokennwerte Rechenwerte ür die charakteristischen Festigkeits-, Steigkeits- und Rohdichtekennwerte ür maßgebende Nadelhölzer und

Mehr

Zimmermannsmäßige Verbindungen

Zimmermannsmäßige Verbindungen DIN 1052 Zimmermannsmäßige Verbindungen Grundlagen 2 Grundlagen Geregelt im Abschnitt 15 der DIN 1052 Zimmermannsmäßige Verbindungen für Bauteile aus Holz Versätze Zapfenverbindungen Holznagelverbindungen

Mehr

Montagevariante: Vorwandmontage eines einbruchhemmenden Fensterelementes mittels JB-D-System (Hersteller: SFS intec GmbH) (AW = Abstützwinkel)

Montagevariante: Vorwandmontage eines einbruchhemmenden Fensterelementes mittels JB-D-System (Hersteller: SFS intec GmbH) (AW = Abstützwinkel) Anlage zum Kurzbericht EH-13-02-27-05 Blatt 1 von 7 Montageanweisung / Montagebeschreibung Montagevariante: Vorwandmontage eines einbruchhemmenden Fensterelementes mittels JB-D-System (Hersteller: SFS

Mehr

KONSTRUKTIVER HOLZBAU

KONSTRUKTIVER HOLZBAU KONSTRUKTIVER HOLZBAU Bemessungstabellen für die Holzschrauben ASSY plus VG ASSY 3.0 ASSY 3.0 SK Gemäß der Holzbaunorm DIN 1052:2008-12 Z-9.1-614 Z-9.1-648 Mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-9.1-514

Mehr

DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit

DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit Vergleich DIN - ISO DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit DIN 1 ISO 2339 DIN 7 ISO 2338 DIN 84 ISO 1207 einige Kopfhöhen DIN 85 ISO 1580 einige Kopfhöhen DIN 94 ISO 1234 DIN 125 ISO 7089 DIN 125 ISO 7090

Mehr

1 Einleitung. 1.1 Tragwerke aus Vollholz

1 Einleitung. 1.1 Tragwerke aus Vollholz 1 Einleitung 1.1 Tragwerke aus Vollholz Holz ist ein seit Jahrhunderten bewährter Baustoff. Es besitzt eine Reihe von günstigen Eigenschaften. Das Holz lässt sich u. a. leicht und mit einfachen Werkzeugen

Mehr

Schraubenverbindungen für Laubholzkonstruktionen

Schraubenverbindungen für Laubholzkonstruktionen Schraubenverbindungen für Laubholzkonstruktionen E. Gehri 1 Schraubenverbindungen für Laubholzkonstruktionen Screw connections in softwood structures Assemblage par vis dans les constructions en bois de

Mehr

Tech-News Nr. 2015/04

Tech-News Nr. 2015/04 Tech-News Nr. 2015/04 (Stand 04.02.2015) Holzbau Dipl.-Ing. Rouven Erhardt Prüfingenieur für Bautechnik VPI Irma-Feldweg-Straße 8 75179 Pforzheim DIN EN 1995-1-1 (EC5) Holzbau Dach- und Deckenscheiben

Mehr

Dachhaken MSP-PR-RHF. Anwendungen. Technische Daten MSP-PR-RHF. Vorteile. www.hilti.de 0800-888 55 22

Dachhaken MSP-PR-RHF. Anwendungen. Technische Daten MSP-PR-RHF. Vorteile. www.hilti.de 0800-888 55 22 Dachhaken MSP-PR-RHF Dachhaken ohne Höhenverstellung Befestigung gerahmter Photovoltaik Module auf Schrägdächern Hohe Qualität und langjährige Sicherheit durch statisch aufeinander abgestimmte Komponenten

Mehr

Europäische technische Zulassung

Europäische technische Zulassung Ermächtigt und notifiziert gemäß Artikel 10 der Richtlinie 89/106/EWG des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechtsund Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte Österreichisches

Mehr

Europäische technische Zulassung

Europäische technische Zulassung Ermächtigt u n d n o t i f i z i e r t gemäß Ar tikel 10 der Richtlinie 89/106/EWG des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechtsund Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

.302 Latten dickengehobelt, 0 m2...

.302 Latten dickengehobelt, 0 m2... NPK Bau Projekt: 254 - Holzständerwände Seite 1 333D/14 Holzbau: en undausba u (V'15) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur in den dafür

Mehr

Gleitelemente / Höhenregulierungen

Gleitelemente / Höhenregulierungen 81 Gleitlement GL... Seite 82 Schiebeschlitten SBS... Seite 83 Schiebebügel SB... Seite 84 Gleitstück GLK... Seite 85 Pendelhänger PDH / PDH K... Seite 86 Parallelverbinder PV... Seite 87 Aufhängebügel

Mehr

Bei Schumann ist man gut dran!

Bei Schumann ist man gut dran! Zubehör für Kraftmessung Bei Schumann ist man gut dran! FHa 4-2101-01 Klemme Type THS 205-k (klein) Breite der Spannbacken: 10 mm (glatt) inkl. Kette und Ring (für Verwendung mit Haken); Einstellbare Spannkraft

Mehr

Prüfbericht 02/P0310

Prüfbericht 02/P0310 Fakultät Bauwesen in Hildesheim Labor für Holztechnik LHT Bauaufsichtlich anerkannte Überwachungs- und Zertifizierungsstelle NDS 13 Prof. Dr.-Ing. M.H. Kessel Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Mehr

Solarpan. Katalog 03/2013. Solarpan (Profilblech gemäß Datenblatt) 1 / 16

Solarpan. Katalog 03/2013. Solarpan (Profilblech gemäß Datenblatt) 1 / 16 610mm (Deckbreite) Solarpan Solarpan (Profilblech gemäß Datenblatt) Material: 0,75mm Stahlblech; Güte S320; Beschichtung: Aluzink: Aluzinkauflage 185g/m² Korrosionsschutzklasse III lackiert: Zink 275g/m²

Mehr

Headline Vollgewindeschraube ASSY plus VG Subline Der Problemlöser für den konstruktiven Holzbau!

Headline Vollgewindeschraube ASSY plus VG Subline Der Problemlöser für den konstruktiven Holzbau! Headline Vollgewindeschraube ASSY plus VG Subline Der Problemlöser für den konstruktiven Holzbau! 2 Vollgewindeschraube ASSY plus VG Zylinderkopf Verringerte Spaltwirkung Schraube kann tief in das Holz

Mehr

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut

Näherungsschalter SIES-8M, induktiv für T-Nut Peripherieübersicht und Typenschlüssel Peripherieübersicht Befestigungselemente und Zubehör 1 Verbindungsleitung NEBU-M8 3 2 Greifer mit T-Nut z. B. Parallelgreifer DHPS 3 Elektrische Achse EGC Seite/Internet

Mehr

STATISCHE BERECHNUNG "Traverse Typ Foldingtruss F52F" Länge bis 24,00m Elementlängen 0,60m - 0,80m - 1,60m - 2,40m Taiwan Georgia Corp.

STATISCHE BERECHNUNG Traverse Typ Foldingtruss F52F Länge bis 24,00m Elementlängen 0,60m - 0,80m - 1,60m - 2,40m Taiwan Georgia Corp. Ing. Büro für Baustatik 75053 Gondelsheim Tel. 0 72 52 / 9 56 23 Meierhof 7 STATISCHE BERECHNUNG "Traverse Typ Foldingtruss F52F" Länge bis 24,00m Elementlängen 0,60m - 0,80m - 1,60m - 2,40m Taiwan Georgia

Mehr

Carport KVH EC 1 Montageanleitung

Carport KVH EC 1 Montageanleitung Carport KVH EC 1 Montageanleitung www.ante-holz.de Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen lesen Sie sich bitte zuerst die Aufbauanleitung durch. Überprüfen Sie bitte anhand der Stückliste die Vollständigkeit

Mehr

Mounting systems for solar technology

Mounting systems for solar technology Mounting systems for solar technology Empfehlung D-Dome System Blitzschutz D EMPFEHLUNGSSCHREIBEN BLITZSCHUTZVERBINDUNGSELEMENTE FÜR DAS D-DOME SYSTEM Die Blitzstromtragfähigkeit des D-Dome Systems wurde

Mehr

Auspresspistole VM-P VM-P 345. Gewicht pro Stück kg

Auspresspistole VM-P VM-P 345. Gewicht pro Stück kg Injektionsmörtel für Mauerwerk und ungerissenen Beton Injektionsmörtel VM VM-SF 300 VM-K 345 VM-SF 345 VM-SF 380 VM-PY 410 Beschreibung Der Injektionsmörtel VM ist eine universelle, spreizdruckfreie Verankerung,

Mehr

WM-020-338-01-de. Nullpunkt Spannsystem SPEEDY easy click

WM-020-338-01-de. Nullpunkt Spannsystem SPEEDY easy click Nullpunkt Spannsystem SPEEDY click winzig Stark sparsam schnell Spannen durch eindrücken Durchmesser 85mm und nur 19mm hoch 5kN Spannkraft 10kN Haltekraft Lösen mit 3 8bar Druckluft Lösezeit 0,1s SPEEDY

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-12/0114 Diese ETA ersetzt die vorherige ETA mit der gleichen Nummer und Gültigkeit vom 17.07.2012 bis 17.07.

Europäische Technische Zulassung ETA-12/0114 Diese ETA ersetzt die vorherige ETA mit der gleichen Nummer und Gültigkeit vom 17.07.2012 bis 17.07. ETA-Danmark A/S Kollegievej 6 DK-2920 Charlottenlund Tel. +45 72 24 59 00 Fax +45 72 24 59 04 Internet www.etadanmark.dk Autorisiert und notifiziert gemäß Artikel 10 der Richtlinie 89/106/EWG vom 21. Dezember

Mehr

Abkantungen Sockelbleche

Abkantungen Sockelbleche HOJU-SOCKELBLECHE HOJU-SOCKELBLECHE HOJU-Sockelbleche verhindern Beschädigungen und Verschmutzungen am Türsockel. Flexibilität ist Trumpf. Alle Sockelbleche werden auftragsbezogen Die Anfertigung von Fix-

Mehr

D e r f ü h r e n d e K o m p l e t t a n b i e t e r f ü r H o l z v e r b i n d u n g s s y s t e m e. Verbinder

D e r f ü h r e n d e K o m p l e t t a n b i e t e r f ü r H o l z v e r b i n d u n g s s y s t e m e. Verbinder D e r f ü h r e n d e K o m p l e t t a n b i e t e r f ü r H o l z v e r b i n d u n g s s y s t e m e Verbinder Verbinder Willkommen in der Pitzl-Welt Das ist Pitzl Als führender Komplettanbieter für

Mehr

Couchtisch mit eingelassenem Tablett

Couchtisch mit eingelassenem Tablett Couchtisch mit eingelassenem Tablett Bitte zu Tisch Couchtisch mit eingelassenem Tablett Dieser Couchtisch hat es in sich: Er enthält ein eingelassenes Tablett, um Deine Gäste mit allerlei Leckereien zu

Mehr

Stützen für Fördersysteme

Stützen für Fördersysteme Stützen für Fördersysteme Inhalt Führungsprofile, Befestigungswinkel und Füße...317 Stützenvarianten...31 Tragprofile...319 Verbindungswinkel - Auswahlmöglichkeiten...320 Verbindungswinkel für Tropfrinnen...320

Mehr

DICTATOR Türschließer "DIREKT"

DICTATOR Türschließer DIREKT DICTATOR Türschließer "DIREKT" Der Türschließer für Zugangstüren in Zaunanlagen Der DICTATOR Türschließer DIREKT ist die preiswerte Lösung, um Zugangstüren in Zaunanlagen, z.b. zu Kindergärten, Schulen,

Mehr

NPK Bau Projekt: Gasser - MLV Gasser Ceramic Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: Capo-365 - Gasser Ceramic. 314D/13 Maurerarbeiten (V'15)

NPK Bau Projekt: Gasser - MLV Gasser Ceramic Seite 1 Volltext Leistungsverzeichnis: Capo-365 - Gasser Ceramic. 314D/13 Maurerarbeiten (V'15) NPK Bau Projekt: Gasser - MLV Gasser Ceramic Seite 1 314D/13 Maurerarbeiten (V'15) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur in den dafür vorgesehenen

Mehr

egger eurostrand osb 4 top PROFESSIONAL leistungsstark und nachhaltig für erhöhte Anforderungen im Holzbau www.egger.com/holzbau

egger eurostrand osb 4 top PROFESSIONAL leistungsstark und nachhaltig für erhöhte Anforderungen im Holzbau www.egger.com/holzbau PROFESSIONAL egger eurostrand osb 4 top leistungsstark und nachhaltig für erhöhte Anforderungen im Holzbau www.egger.com/holzbau LEISTUNGSSTARK UND NACHHALTIG 100 % FORMALDEHYDFREI VERLEIMT MIT BAUAUFSICHTLICHER

Mehr

ERSTE UNTERNEHMEN DER WELT,

ERSTE UNTERNEHMEN DER WELT, Leistungskatalog LASERSCHNEIDEN VON BLECH LASERSCHNEIDEN VON ROHREN UND PROFILEN SCHNEIDEN VON BLECH MIT ABKANTPRESSE SCHNEIDEN MIT BANDTRENNMASCHINE SCHWEIßEN WALZEN STANZEN SCHLOSSEREIARBEITEN Wir sind

Mehr

Wärmebrückenfreier Sockelanschluss - die nächste Generation

Wärmebrückenfreier Sockelanschluss - die nächste Generation Putz- und Fassaden-Systeme 03/2009 Knauf Quix-XL Produktbeschreibung Quix-XL ist eine leistungsfähige Systemlösung für die Konstruktion eines einfach und schnell zu montierenden, wärmebrückenfreien Sockelanschlusses

Mehr

Anfrage-/Auftragsformular für ELASTIC/SAMURAI-Bälge für HUBTISCHE

Anfrage-/Auftragsformular für ELASTIC/SAMURAI-Bälge für HUBTISCHE ELATIC/AMURAI-Bälge für HUBTICHE tückzahl: Ersatzbearf Anwenung/tischhersteller,Typ: Geteilte Ausführung Beigungsvarianten L min. L max. tahl tahl, rostfrei tärke in mm L min horizontal vertikal Winkel

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 29282/5 Auftraggeber Produkt heroal-johann Henkenjohann GmbH & Co.KG Österwieher Straße 80 33415 Verl Bezeichnung E 110 Querschnittsabmessung

Mehr

Lasern und Kanten. Tipps und Tricks Oder wussten Sie dass:

Lasern und Kanten. Tipps und Tricks Oder wussten Sie dass: Lasern und Kanten Tipps und Tricks Oder wussten Sie dass: Die kleinsten Innenradien beim Kanten können erreicht werden wenn die Biegekante quer, am besten Senkrecht, zur Walrichtung des Werkstoff liegt

Mehr

Ausgabe 4-2014. Ein umfassendes Sortiment für unterschiedlichste Fenster- und Türsysteme

Ausgabe 4-2014. Ein umfassendes Sortiment für unterschiedlichste Fenster- und Türsysteme Ausgabe 4-2014 Ein umfassendes Sortiment für unterschiedlichste Fenster- und Türsysteme Dialog und Information rund um die Uhr! Nutzen Sie die umfassenden Serviceleistungen von SFS intec und reduzieren

Mehr

Europäische Technische Zulassung ETA-11/0190

Europäische Technische Zulassung ETA-11/0190 Ermächtigt und notifiziert gemäß Artikel 10 der Richtlinie des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über Bauprodukte (89/106/EWG) Europäische

Mehr

Bestimmung der Wärmebrückenwirkung der mechanischen Befestigungselemente für ausgewählte Bemo-Dachkonstruktionen

Bestimmung der Wärmebrückenwirkung der mechanischen Befestigungselemente für ausgewählte Bemo-Dachkonstruktionen Bestimmung der Wärmebrückenwirkung der mechanischen Befestigungselemente für ausgewählte Bemo-Dachkonstruktionen im Auftrag der Maas Profile GmbH & Co KG Dr.-Ing. M. Kuhnhenne Aachen, 29. Februar 2012

Mehr

Öler MS-LOE, Baureihe MS, NPT

Öler MS-LOE, Baureihe MS, NPT Öler MS-LOE, Baureihe MS, NPT Peripherieübersicht 5 2 3 4 1 -H- Hinweis Weiteres Zubehör: Modulverbinder für Kombination mit Baugröße MS6, MS9 oder MS12 Internet: rmv, armv 1 2/3/4/5 2/3/4/5 Befestigungselemente

Mehr

TOOLFLEX. Metallbalgkupplung. Technische Beschreibung

TOOLFLEX. Metallbalgkupplung. Technische Beschreibung Technische Beschreibung Bei der handelt es sich um eine ; ein in der Praxis vielfach bewährtes Kupplungssystem. Der Metallbalg sorgt für einen optimalen Ausgleich von Axial-, Radial- und Winkelverlagerungen.

Mehr

Bausatz Werkzeugschleifmaschine WZSM-300

Bausatz Werkzeugschleifmaschine WZSM-300 Montageanleitung Bausatz Vorwort: Der Bausatz enthält alle Blechteile, die für den Aufbau einer benötigt werden ( Lieferumfang, Seite 1 und 2). Die im Bausatz enthaltenen Blechteile sind vorgefertigt und

Mehr

Solartechnik. 1000 www.hilti.ch 0844 84 84 85

Solartechnik. 1000 www.hilti.ch 0844 84 84 85 1000 www.hilti.ch 0844 84 84 85 Schrägdach MSP Dachhaken MSP-RHC.2 Dachhaken MSP-RHC-A /-AA.3 Dachhaken MSP-RHC-B /-S.4 Dachhaken MSP-RHC-CC.5 Trägerprofil MSP-MTP-H.6 Stoßverbinder MSP-MTP-SL.6 Holzschraube

Mehr

Unterrichtsprojekt Flaschenöffner 4 WM

Unterrichtsprojekt Flaschenöffner 4 WM Unterrichtsprojekt Flaschenöffner 4 WM Das Team Bernd Sonderegger (Kaufmann) Dominik Scherrer (Hirschmann) Inhalt 1. Vorwort 2. Projektbeginn und Konstruktion 3. Arbeitsvorbereitung und Fertigung 4. Ende

Mehr

T-Rack vario. Lenntech. Die effizienteste Art UF Racks zu bauen. info@lenntech.com Tel. +31-152-610-900 www.lenntech.com Fax. +31-152-616-289.

T-Rack vario. Lenntech. Die effizienteste Art UF Racks zu bauen. info@lenntech.com Tel. +31-152-610-900 www.lenntech.com Fax. +31-152-616-289. Lenntech info@lenntech.com Tel. +31-152-610-900 www.lenntech.com Fax. +31-152-616-289 Hinweis Die effizienteste Art UF Racks zu bauen Technische Spezifikation T-Rack vario 2(2012-11) D inge Das integrierte

Mehr

Fensterladen-Beschläge Form Standard

Fensterladen-Beschläge Form Standard Fensterladen- Beschläge Form Standard Fensterladen-Beschläge Form Standard Starr: Kloben (Stütz-, Stein-, Platten-, Schraub- und Steckkloben) ISO-Anker und Zubehör Langbänder Ladenkreuzbänder Ladenwinkelbänder

Mehr

Das Monochord Eine Bauanleitung

Das Monochord Eine Bauanleitung Das Monochord Eine Bauanleitung Was ist ein Monochord? Das Monochord ist ein sehr altes Instrument. Schon der große Mathematiker Pythagoras experimentierte vor ca. 2500 Jahren damit. Er fand heraus, wie

Mehr

VGR / VGR-sine. Gas-Raumheizautomaten

VGR / VGR-sine. Gas-Raumheizautomaten Gas-Raumheizautomaten VGR / VGR-sine Gas-Raumheizautomaten VGR für Schornsteinanschluss....8 Produktvorstelllung... 8 Technische Daten, Maßzeichnung... 9 Gas-Raumheizautomaten VGR-sine für ußenwandanschluss....50

Mehr

Stark für die Energietechnik

Stark für die Energietechnik Stark für die Energietechnik GÜHRING - WELTWEIT IHR PARTNER Stark für die Energietechnik Gewindebohrer für Metrische ISO-Gewinde, M16 - M39 SW d2 l 1 l 2 d 1 d k Artikel-Nr. 778 Schneidstoff Norm DIN 2184-1

Mehr

Einbaukammer Einzelcarport EC 2 Montageanleitung

Einbaukammer Einzelcarport EC 2 Montageanleitung Montageanleitung Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen lesen Sie sich bitte zuerst die Aufbauanleitung durch. Überprüfen Sie bitte anhand der Stückliste die Vollständigkeit der Lieferung. Sollten Teile fehlen

Mehr

Montageanleitung Steigschutzsystem. Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern

Montageanleitung Steigschutzsystem. Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern Für FABA -Steigschutzschiene und Leitern Das ist entsprechend EN 353-1 (2002) und Zusatzkriterien gemäß CNB/P/11.073 vom 13.10.2010 ausgeführt. Die FABA - Steigschutzleitern entsprechen auch der DIN 18799-2

Mehr

Datenblatt DA55. Absolutdruckmanometer. 09005658 DB_DE_DA55_0 Rev. ST4-B 06/15 *09005658*

Datenblatt DA55. Absolutdruckmanometer. 09005658 DB_DE_DA55_0 Rev. ST4-B 06/15 *09005658* *09005658* 09005658 DB_DE_DA55_0 Rev. ST4-B 06/15 Datenblatt DA55 Absolutdruckmanometer 1 Produkt und Funktionsbeschreibung FISCHER Mess- und Regeltechnik GmbH 1 Produkt und Funktionsbeschreibung 1.1 Bestimmungsgemäßer

Mehr

Leitz-Lexikon. Edition 6

Leitz-Lexikon. Edition 6 Leitz-Lexikon Edition 6 Erläuterung der Kurzzeichen A a e a p ABM APL APT AL AM AS b B BDD BEM BEZ BH BO CNC = Maß A = Schnittdicke (radial) = Schnittdicke (axial) = Abmessung = Abplattlänge = Abplatttiefe

Mehr

Stahlbau- und Systembühnen. www.mapo.ch. 70 Jahre 1942-2012

Stahlbau- und Systembühnen. www.mapo.ch. 70 Jahre 1942-2012 Stahlbau- und Systembühnen 70 Jahre 1942-2012 www.mapo.ch > Vorhandene Flächen einfach verdoppeln Mit der Stahlbaukompetenz nutzen Sie konsequent Ihre Raumressourcen. Grosse Bereiche können überbaut, mehrgeschossige

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 432 30095/1 R2 Auftraggeber Produkt SCHÜCO International KG Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld Feste Systeme: Blendrahmen / Sprosse Bewegliche Systeme:

Mehr

Elegante Konsole für TV, DVD & Co.

Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schicke Schaubühne Elegante Konsole für TV, DVD & Co. Schlicht, flach, praktisch: Diese Konsole hat s nicht nur in, sondern auch auf sich. Die perfekte Bühne für Dein

Mehr

Vorratsliste ALUMINIUM 10/2011 Nr

Vorratsliste ALUMINIUM 10/2011 Nr Ingrid L. BLECHA Ges.m.b.H. IMPORT - EXPORT A-2620 NEUNKIRCHEN, Triftweg 102 Tel +43 2635 68097 Fax +43 2635 68096 e-mail office@blecha.at www.blecha.at Vorratsliste ALUMINIUM 10/2011 Nr 44 Rundrohre,

Mehr

Datenblatt Beachflag. Im Grund 15 94051 Hauzenberg. Tel.: + 49 (0) 8586 / 97 69 67 Fax.: + 49 (0) 8586 / 97 69 65

Datenblatt Beachflag. Im Grund 15 94051 Hauzenberg. Tel.: + 49 (0) 8586 / 97 69 67 Fax.: + 49 (0) 8586 / 97 69 65 Datenblatt Beachflag Im Grund 15 94051 Hauzenberg Tel.: + 49 (0) 8586 / 97 69 67 Fax.: + 49 (0) 8586 / 97 69 65 Stand Februar 2015 Irrtümer vorbehalten. info@allesdrucker.de www.allesdrucker.de 1 Beachflags

Mehr

Gelenkköpfe DIN 648 (DIN ISO 12240-4) in der Maßreihe K und der schmalen Maßreihe E

Gelenkköpfe DIN 648 (DIN ISO 12240-4) in der Maßreihe K und der schmalen Maßreihe E Gelenkköpfe DIN 648 (DIN ISO 1224-4) Tel.: (4) 62 22 94 Fax: (4) 62 23 93 Gelenkköpfe DIN 648 (DIN ISO 1224-4) in der Maßreihe K und der schmalen Maßreihe E Anwendun der Gelenkköpfe mit Innen- (I) oder

Mehr

Planung + Ausführung INTEGRAL PLAN

Planung + Ausführung INTEGRAL PLAN Planung + Ausführung Eternit (Schweiz) AG I CH-88 Niederurnen I CH-0 Payerne I www.swisspearl.ch Rev..0/web Inhaltsverzeichnis Hinweise, Allgemeines Programm Planung Ausführung Formate Zubehör Allgemein

Mehr

hanit Recyclingprodukte Für die moderne Landwirtschaft

hanit Recyclingprodukte Für die moderne Landwirtschaft 1 hanit Recyclingprodukte Für die moderne Landwirtschaft Ob für den Koppel- und Weidezaunbau, Reitplätze oder den Stallbau: Profitieren Sie für zahlreiche Einsatzgebiete von den Spitzenprodukten aus hanit.

Mehr

Frischer Wind für PVC-Fenster

Frischer Wind für PVC-Fenster Frischer Wind für PVC-Fenster SWISS MADE ökologisch... TAVAPET besteht aus extrudiertem PET (Poly-Ethylen-Terephthalat) welches aus rezyklierten Getränkeflaschen hergestellt wird. Dank hoher Technologie

Mehr

Injektionsmörtel VM-Polar

Injektionsmörtel VM-Polar Injektionsmörtel für und ungerissenen Injektionsmörtel VMPolar Kartusche VMPolar 345 Sidebyside Kartusche Inhalt: 345ml styrolfrei Lastbereich: güte: : 0,3 kn 2 kn C/25 C/60 Vollstein, Lochsteinmauerwerk

Mehr

SCHRÄGVER- SCHRAUBUNG ZYKLOP C-ZYK-2014. www.strongtie.eu www.strongtie.de

SCHRÄGVER- SCHRAUBUNG ZYKLOP C-ZYK-2014. www.strongtie.eu www.strongtie.de SCHRÄGVER- SCHRAUBUNG ZYKLOP C-ZYK-2014 www.strongtie.eu www.strongtie.de Simpson Strong-Tie Wer sind wir? SIMPSON STRONG-TIE GmbH Hubert-Vergölst-Str. 6-14, D-61231 Bad Nauheim Tel.: +49 (0)6032 8680-0,

Mehr

Ausschreibungstexte: FORSTNER BWS-L

Ausschreibungstexte: FORSTNER BWS-L BWS-L/300 (Brauchwasser-Ladespeicher) 300 Liter Durchmesser ohne : 500 mm Höhe ohne : 1590 mm Kipphöhe ohne : 1640 mm 1 x DN-32 / IG 5/4 mit Tauchbogen in Ladeschichtweiche für eine strömungsberuhigte

Mehr

Technische Mechanik 1

Technische Mechanik 1 Ergänzungsübungen mit Lösungen zur Vorlesung Aufgabe 1: Geben Sie die Koordinaten der Kraftvektoren im angegebenen Koordinatensystem an. Gegeben sind: F 1, F, F, F 4 und die Winkel in den Skizzen. Aufgabe

Mehr

D Montage- und Bedienungsanleitung für ABUS Fensterkippsicherung FKS 208

D Montage- und Bedienungsanleitung für ABUS Fensterkippsicherung FKS 208 D Montage- und Bedienungsanleitung G Assembly and Operating Instructions F Instructions de montage et d utilisation n Montage- en gebruiksaanwijzing I Istruzioni di montaggio D Fensterkippsicherung FKS

Mehr

Dübeltechnik im Zimmerer-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex Zimmerer Beispiel: Vordach-Verankerung

Dübeltechnik im Zimmerer-Handwerk. Lehr- und Lernkomplex Zimmerer Beispiel: Vordach-Verankerung Dübeltechnik im Zimmerer-Handwerk Lehr- und Lernkomplex Zimmerer Beispiel: Vordach-Verankerung 2 UELU-05-ZIM-Fachstufe-II-Vordach.ppt Beispiel: 240 Relevante Angaben für die Befestigung: - Einbauort der

Mehr

NOrDLAM. ExprEssElements. Deckenelemente

NOrDLAM. ExprEssElements. Deckenelemente NOrDLAM ExprEssElements Deckenelemente ExprEssElements Wie der Name schon verrät, stehen ExpressElements von Nordlam für Schnelligkeit und damit einhergehend für Wirtschaftlichkeit. Die präzise Vorfertigung

Mehr

Bezeichnungen und Symbole bauphysikalischer Größen (Bereich Wärme): Gegenüberstellung alt / neu

Bezeichnungen und Symbole bauphysikalischer Größen (Bereich Wärme): Gegenüberstellung alt / neu Bezeichnungen und Symbole bauphysikalischer Größen (Bereich Wärme): Gegenüberstellung alt / neu Bezeichnung alt neu [ ] Temperatur ϑ, T ϑ, θ C Schichtdicke s d m Fläche A A m² Wärmeleitfähigkeit λ λ W

Mehr

MONTAGEANLEITUNG SCHRÄGDACH

MONTAGEANLEITUNG SCHRÄGDACH 1 INHALTSÜBERSICHT 1. Allgemein 2. Systemübersicht 3. Möglichkeiten der Dachanbringung 4. Montagefolge des Schrägdachgestelles 5. Montage der Schienenverbinder 6. Montagefolge im Kreuzschienenverbund 7.

Mehr

Vertikale Stoßfugen zwischen Einzeltafeln

Vertikale Stoßfugen zwischen Einzeltafeln Regeln für den Mauertafelbau Vertikale Stoßfugen zwischen Einzeltafeln Inhalt 1 Allgemeines 3 2 Konstruktive Vertikalfuge 3 3 Statisch beanspruchte Vertikalfuge 4 4 Außenputz im Bereich der Elementfugen

Mehr

Stahlbau Grundlagen. Der plastische Grenzzustand: Plastische Gelenke und Querschnittstragfähigkeit. Prof. Dr.-Ing. Uwe E. Dorka

Stahlbau Grundlagen. Der plastische Grenzzustand: Plastische Gelenke und Querschnittstragfähigkeit. Prof. Dr.-Ing. Uwe E. Dorka Stahlbau Grundlagen Der plastische Grenzzustand: Plastische Gelenke und Querschnittstragfähigkeit Prof. Dr.-Ing. Uwe E. Dorka Einführungsbeispiel: Pfette der Stahlhalle Pfetten stützen die Dachhaut und

Mehr

Feuchträume zum Einsatz. Die Ausführungen von Trockenbaukonstruktionen

Feuchträume zum Einsatz. Die Ausführungen von Trockenbaukonstruktionen FERMACELL Profi-Tipp: Abdichtungen Einleitung Nach den Bauordnungen der Bundesländer sind Bauwerke und Bauteile so anzuordnen, dass durch Wasser und Feuchtigkeit sowie andere chemische, physikalische oder

Mehr

Preisliste 2007. (gültig ab 01.03.2007)

Preisliste 2007. (gültig ab 01.03.2007) Preisliste 2007 (gültig ab 01.03.2007) Tel 03302 559 282, Fax 03302 559 141, info@me-systeme.de, www.me-systeme.de 1 Inhaltsverzeichnis Messverstärker und Anzeigegeräte Seite 3 Optionen für GSV-2 Seite

Mehr

CNC-Technik Aufgaben

CNC-Technik Aufgaben CNC-Technik Aufgaben Teilprojekt III: Entwicklung eines Informationspools mit Lehrgangskonzepten und Schulungsunterlagen zur Einbindung moderner CNC-Techniken in den Holzbau Weiterentwicklung des Zimmerer

Mehr

[4] Kolben- Stangendichtungen

[4] Kolben- Stangendichtungen Design by BEHAM Technik, die bewegt! 1 2 3 4 5 6 BEHAM Maßliste 3D-04 09 [4] Kolben- Stangendichtungen für Hydraulik & Pneumatik Nutringmanschetten Führungsbänder Abstreifringe Stützringe Topfmanschetten

Mehr

Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine

Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine Amtliche Materialprüfungsanstalt Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Prüfbericht Nr. 106122 Auftraggeber: Adolf Würth GmbH & Co. KG 74650 Künzelsau Gegenstand:

Mehr

Rotative Messtechnik. Absolute Multiturn Drehgeber mit Profibus-DP-Anschluss

Rotative Messtechnik. Absolute Multiturn Drehgeber mit Profibus-DP-Anschluss Multiturn Typ 8 Profibus-DP Sehr kompakt (nur mm Einbautiefe) und besonders geeignet für hoch dynamische nwendungen dank der patentierten berührungslosen Multiturnstufe Vollwelle oder Sackloch-Hohlwelle

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

Zubehör für Schiebetüren

Zubehör für Schiebetüren Zubehör für Schiebetüren DICTATOR liefert verschiedenes Zubehör für Aufzugschiebetüren. Hierzu gehören: - Zweiseitige hydraulische Dämpfer ZDH - Schiebetürdämpfer Standard Haushahn - Federseilrollen -

Mehr

System EW - AL-BI. MATERIAL 1.4404 (316L)/1.4571 (316Ti) Weitere auf Anfrage. OBERFLÄCHE Matt. WANDSTÄRKE 0,6 mm / 1,0 mm Weitere auf Anfrage

System EW - AL-BI. MATERIAL 1.4404 (316L)/1.4571 (316Ti) Weitere auf Anfrage. OBERFLÄCHE Matt. WANDSTÄRKE 0,6 mm / 1,0 mm Weitere auf Anfrage BESCHREIBUNG Einwandige, druckdichte Systemabgasleitung für Brennwertfeuerstätten er Dichtung. MATERIAL 1.4404 (316L)/1.4571 (316Ti) Weitere auf Anfrage OBERFLÄCHE Matt WANDSTÄRKE 0,6 mm / 1,0 mm Weitere

Mehr

2 Modellierung in einem 3D-CAD-System

2 Modellierung in einem 3D-CAD-System 24 2 Modellierung in einem 3D-CAD-System In diesem Kapitel wird zunächst eine allgemeine Vorgehensweise zur 3D-CAD- Modellierung und deren Arbeitstechniken zur Volumenmodellierung dargestellt. Den Abschluss

Mehr

Sicherheitsdrehriegel

Sicherheitsdrehriegel Sicherheitsdrehriegel Rüttel- und vibrationssicher. Beim Öffnen und Schließen muss durch Drücken der Betätigung die Schließzunge über eine Nut im Gehäuse gehoben werden. Die Zunge rastet automatisch nach

Mehr

beams 80 Katalog 8 deutsch

beams 80 Katalog 8 deutsch 6 7 8 beams 80 Katalog 8 deutsch Übersicht Katalog-Nr. Rohrschellen, Zubehör 1 Rohrlager 2 Klemmsysteme 3 Rollenlager 4 Vorisolierte Rohrlager 5 ModularSystems / ModularSupport 6 ModularSteel 120 7 ModularSteel

Mehr

holzbau statik aktuell 02

holzbau statik aktuell 02 INFORMATIONSDIENST HOLZ holzbau statik aktuell 02 holzbau statik aktuell 02 2015 02 Ermüdungsnachweise im Ingenieurholzbau 2 ERMÜDUNGSNACHWEISE IM INGENIEURHOLZBAU IMPRESSUM Impressum Herausgeber: Studiengemeinschaft

Mehr

Bedienungsanleitung. esco Antriebsrechner. 1. Inhaltsverzeichnis. esco Antriebsrechner

Bedienungsanleitung. esco Antriebsrechner. 1. Inhaltsverzeichnis. esco Antriebsrechner esco Antriebsrechner 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 1 2. Systemvorraussetzungen... 2 2.1. Online Version... 2 2.2. Offline Version... 2 3. Anwendungsbereich... 2 4. Eingabemaske... 3 4.1.

Mehr

Elegante Befestigung für Regalbanner

Elegante Befestigung für Regalbanner BEFESTIGUNGSSYSTEME Unauffällig, aber extrem effektiv: Befestigungssysteme von METO leisten einen großen Beitrag bei der wirksamen und übersichtlichen Gestaltung Ihres Verkaufsraums. Keine Decke ist zu

Mehr

Zugversuch. 1. Aufgabe. , A und Z! Bestimmen Sie ihre Größe mit Hilfe der vorliegenden Versuchsergebnisse! Werkstoffkennwerte E, R p0,2.

Zugversuch. 1. Aufgabe. , A und Z! Bestimmen Sie ihre Größe mit Hilfe der vorliegenden Versuchsergebnisse! Werkstoffkennwerte E, R p0,2. 1. Aufgabe An einem Proportionalstab aus dem Stahl X3CrNi2-32 mit rechteckigem Querschnitt im Messbereich (a 6,7 mm; b 3 mm; L 8mm) wurde in einem das dargestellte Feindehnungs- bzw. Grobdehnungsdiagramm

Mehr

Stegdoppelplatten aus Plexiglas Formmasse Brutto Preisliste / 01/2015

Stegdoppelplatten aus Plexiglas Formmasse Brutto Preisliste / 01/2015 Stegdoppelplatten aus Plexiglas Formmasse Brutto Preisliste / 01/2015 Terrassendach Vordach Abtrennung U-Wert 2,8 Hohe Eigensteifigkeit Hochwertige Optik Stegdoppelplatten Die Solide. Farbe: farblos aus

Mehr

NorbordTechnik Konstruieren mit dem Eurocode 5

NorbordTechnik Konstruieren mit dem Eurocode 5 SterlingOSB Zero Wand-, Decken- und Dachtafeln 4 inside EC 5 DIN EN 1995-1-1 NorbordTechnik Konstruieren mit dem Eurocode 5 Beispielrechnungen mit SterlingOSB-Zero für Wand-, Decken- und Dachscheiben auf

Mehr

Kombiluftdurchlässe. Sollten Sie in unserer Broschüre nicht fündig werden, bitten Sie unseren kompetenten Außendienst zu einem Besuch!

Kombiluftdurchlässe. Sollten Sie in unserer Broschüre nicht fündig werden, bitten Sie unseren kompetenten Außendienst zu einem Besuch! Kombiluftdurchlässe Jedes Großprojekt in der modernen Gebäudetechnik unterscheidet sich von seinen Vorgängern und Nachfolgern. Dabei werden die Raumlasten in diesen Gebäuden über die verschiedensten Ansätze

Mehr

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1.

SKE. Anwendungsbeispiel. Pneumatisch Schwenkköpfe Universalschwenkkopf. Baugrößen 18.. 55. Axialkraft 140 N.. 2560 N. Eigenmasse 0.13 kg.. 1. Baugrößen 18.. 55 Eigenmasse 0.13 kg.. 1.95 kg Axialkraft 140 N.. 2560 N Drehmoment 0.4 Nm.. 9.0 Nm Biegemoment 7.0 Nm.. 128 Nm Anwendungsbeispiel Roboter-Greifmodul zur schnellen Entnahme und Beladung

Mehr

Energie für die Zukunft

Energie für die Zukunft Energie für die Zukunft Wärme ErP READY A Energieeffizienz Für alle comfort- bis 500 l ErP READY A Energieeffizienz ERP Ready Die neue Richtlinie für energiebetriebene Geräte setzt eine erhöhte Energieeffizienz

Mehr