Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015"

Transkript

1 Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab Verbandszeitschrift des Schweizerischen Bankpersonalverbands Der Schweizerische Bankpersonalverband SBPV vertritt und fördert die sozialen, wirtschaftlichen, rechtlichen und beruflichen Interessen des Bankpersonals in der Schweiz. Das «take it» ist das offizielle Informationsmagazin für seine Mitglieder und berichtet über die Ziele und Aktivitäten des Verbands sowie über Themen rund um die Arbeitsbedingungen. Das Heft kann von Banken und anderen Interessierten abonniert werden. Allgemeines Herausgeber Schweizerischer Bankpersonalverband SBPV, Monbijoustrasse 61, Postfach 8235, 3001 Bern, T , F , Branche Finanzbranche, insbesondere Banken Auflage Ex. Sprache dreisprachig (74% deutsch, 19% französisch, 7% italienisch) Anzeigen PHMedia, Peter Heer, Postfach, 9424 Rheineck T , Druck Bubenberg Druck- und Verlags AG, Monbijoustrasse 61, Postfach, 3001 Bern T , F , Grafik Schnittstelle PrePress, René Buri, Fabrikstr. 7, 3012 Bern Telefon , Erscheinungsdaten 2015 Ausgabe 01/15 02/15 03/15 Erscheinungsdatum Inserateschluss Keine Inserate Insertionstarife Kommerziell Stellen 1/1 Seite inkl. Beschnitt 216x303 mm CHF 2'000. CHF 1'500. Satzspiegel 190x241 mm 1/2 Seite quer 190x121 mm CHF 1'100. CHF /4 Seite hoch 91x120 mm CHF 700. CHF 500. oder quer 190x60 mm 1/8 Seite hoch 91x60 mm oder quer 190x30 mm CHF

2 Platzierungszuschläge: 2. Umschlagseite 20% 3. Umschlagseite 20% 4. Umschlagseite 25% Wiederholungsrabatte bei Inseraten: 2x = 5%, 4x = 10% Beilagen Max A4 bis 50g Werbewert techn. Kosten 3-sprachig, 8750 Ex. CHF CHF CHF Deutsch, 6400 Ex. CHF Französisch, 1700 Ex. CHF Italienisch, 650 Ex. CHF 480. Die Herstellung von Druckunterlagen ist in den Insertionstarifen nicht inbegriffen. Beilagen werden als pdf oder Link auf der Website hinterlegt und per Newsletter an die Online- Abonnenten des «take it» g t, sofern die Dateien/Link vorhanden sind. Technische Angaben Format/Satzspiegel: Druckverfahren: Elektronische Daten: Datenträger: Bildauflösung: Datenübertragung: 210x297 mm 190x241 mm Offsetdruck Druckfertiges PDF. Das HR-PDF ist gleichzeitig das Gut zum Druck. Mail, CD, USB-Stick Minimum 300 dpi PHMedia, Peter Heer, Postfach, 9424 Rheineck T , 2

3 Newsletter Ads-Spezifikationen 2015 Der Schweizerische Bankpersonalverband SBPV vertritt und fördert die sozialen, wirtschaftlichen, rechtlichen und beruflichen Interessen des Bankpersonals in der Schweiz. Der SBPV- Newsletter ist ein offizieller Informationskanal für die Mitglieder des SBPV. Der Newsletter berichtet über die Ziele und Aktivitäten des Verbands sowie über aktuelle Themen rund um die Arbeitsbedingungen. Der Newsletter kann kostenlos von allen Interessierten abonniert werden. Empfängerschaft Newsletter in deutscher Sprache: Newsletter in französischer Sprache: Newsletter Empfänger: ca Personen Newsletter Empfänger: ca. 350 Personen Erscheinungsdaten 2015 Ausgabe 1/15 2/15 3/15 4/15 5/15 6/15 Versand Inserateschluss Änderungen vorbehalten. Insertionstarife Für eine Anzeige im Newsletter sieht es wie folgt aus: # Reichweite Wide Skyscraper Skyscraper Skyscraper und Text Text Ad 1 Ganze Schweiz Deutsche Ausgabe Französische Ausgabe Wiederholungsrabatte: 2 bis 3x = 5%, 4 bis 6x = 10% Alle Preise in Schweizer Franken und inklusive MwSt. Änderungen vorbehalten. 3

4 Inserate Arten Variante Bezeichnung Format 1 Wide Skyscraper 600 px X 160 px Variante Bezeichnung Format 2 Skyscraper 275 px X 200 px 4

5 Variante Bezeichnung Format 3 Skyscraper and Text Grafik: 275 px X 200 px Text: Titel = max. 56 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Text = max. 404 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Inkl. Weiterlesen -Link adipiscing elit weiterlesen adipiscing elit. Aenean ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis. Variante Bezeichnung Format 4 Textad Text: Titel = max. 67 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Text = max. 417 Zeichen (inkl. Leerzeichen) Inkl. Weiterlesen -Link Lorem ipsum dolor sit amet, das ist ein langer Titel über 2 Spalten adipiscing elit. Aenean ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. adipiscing elit. Aenean ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. weiterlesen 5

6 Format Das Format der Bilder ist entweder GIF oder JPG (ohne Animation, da Outlook z.b. diese Funktion generell nicht unterstützt.) Verwendete Dateinamen von Bildern sollten eine einfache Bezeichnung haben. Namen wie "bild_600_x_160.jpg" können bei einigen -Programmen fehlerhaft oder gar nicht dargestellt werden. Auch sollte man hier auf Leerzeichen verzichten und die Bilderbezeichnungen ausschliesslich mit Klein-Buchstaben versehen. Einige -Clients blockieren automatisch Bilder. Deshalb müssen alle Bilder immer mit einem Alternativ-Text hinterlegt werden, der das Bild beschreibt. Es können keine Bilder grösser als 500 KB über unsere Bilderdatenbank eingebunden werden. Generell sollten die Bilder von der Speichergrösse her so klein wie möglich gehalten werden, da diese bei jeder Öffnung immer vom -Client nachgeladen werden. Vermeiden Sie die Nutzung von gesicherten Leerzeichen. Einige -Clients stellen diese falsch oder gar nicht dar (z.b. Lotus Notes). Anhänge jeglicher Art können nicht mit den Newsletter versendet werden. Die Herstellung von Grafiken und Werbetext ist in den Insertionstarifen nicht inbegriffen. Bei Fragen Hayal Oezkan, Leiter Marketing & Kommunikation, T kontaktieren. Stand 9. Dezember

HOME ÜBER ALETSCHBAU KAUFEN VERKAUFEN WIR BAUEN FÜR SIE KONTAKT AKTUELL UNSER CREDO TEAM REFERENZEN

HOME ÜBER ALETSCHBAU KAUFEN VERKAUFEN WIR BAUEN FÜR SIE KONTAKT AKTUELL UNSER CREDO TEAM REFERENZEN ÜBER ALETSCH VER UNSER CREDO TEAM REFERENZEN AKTUELL ean commodo ligula eget dolor. Aenean massa ean commodo ligula eget dolor. Aenean massa ÜBER ALETSCH VER LOREMIP SUM LORE IPSUM LORE ÜBER ALETSCH VER

Mehr

W&V Extra Automobil: Marken & Marketing

W&V Extra Automobil: Marken & Marketing W&V Extra Automobil: Marken & Marketing Zum Automotive Brand Contest 2014 Juni 2014 DAS KONZEPT Pünktlich zum Automotive Brand Contest 2014 am 02. Oktober 2014 erscheint erstmalig das W&V Extra zum Wettbewerb.

Mehr

Logos, Wortmarken und Signets

Logos, Wortmarken und Signets Logos, Wortmarken und Signets das Kremer fragbenny BroCoaching BBQ-Linux Mitessa fahrlässig Dzoni s Logo-Redesign für ein Gästehaus am Dobben. Die verwendtete Schrift heißt NouvelleVague und ist für persönliche

Mehr

Financial Controlling

Financial Controlling Financial Controlling Im Januar 2012 Financial Controlling Financial Controlling JDC Drewes Consulting unterstützt Ihr Unternehmen durch Bereitstellung von Managementkapazität in den Bereichen Finanzen

Mehr

Sonderwerbeformen Zeitungen & Magazine

Sonderwerbeformen Zeitungen & Magazine Sonderwerbeformen Zeitungen & Magazine Drei 1/1 Seiten aufeinanderfolgend, rechts nach Absprache NZZ Folio Z Stil je nach Umfang Residence Anzeigenstrassen auf Anfrage (montags-samstags) Neue Zürcher Zeitung

Mehr

Unternehmenspräsentation. Wien 2012

Unternehmenspräsentation. Wien 2012 factsandfigures Unternehmenspräsentation Wien 2012 Unternehmensprofil factsandfigures Präsentations- Design Consulting Power- Point Training Trainings Videos Unser Portfolio (1/2) Präsentationsdesign PowerPoint

Mehr

Art Direktion, Corporate Design, Imagebroschüre, Website

Art Direktion, Corporate Design, Imagebroschüre, Website Art Direktion, Corporate Design, Imagebroschüre, Website 3 ist die unmittelbare Zusammenarbeit zwischen dem Produktgestalter Fabio Rutishauser und der Schreinerei Fehlmann AG. Alle Produkte werden komplett

Mehr

Hier steht der Titel der Diplom-/Studien-/Master-/ Bachelorarbeit

Hier steht der Titel der Diplom-/Studien-/Master-/ Bachelorarbeit Hier steht der Titel der Diplom-/Studien-/Master-/ Bachelorarbeit Diplomarbeit/Studienarbeit/Masterarbeit/Bachelorarbeit von Vorname Nachname Matrikelnummer: Studiengang: Semester: Institut für Volkswirtschaftslehre

Mehr

Bewerbung bei den Big 4 und im Consulting

Bewerbung bei den Big 4 und im Consulting Bewerbung bei den Big 4 und im Consulting Tipps & Tricks 3. Juli 2015 Felix Heckert felix-heckert.de Bewerbung bei den Big 4 und im Consulting Wie bewirbt man sich bei Den BIG 4 (KPMG, PWC, Deloitte, E&Y)

Mehr

Corporate Design Manual Straßenverkehrsamt Frankfurt am Main

Corporate Design Manual Straßenverkehrsamt Frankfurt am Main Corporate Design Manual Straßenverkehrsamt Frankfurt am Main Inhaltsverzeichnis Logotype Einsatz 3 Schutzraum 5 Logotype SVA und Logotype Stadt Frankfurt am Main Einsatz 7 Schutzraum 8 Typografie Einsatz

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual (C)V.Schuster 2013 Auf offiziellen Dokumenten wird der Claim immer mit gesetzt. Wie in dem unterem Beispiel gezeigt. Logo Die Puzzleteile wurden gewählt um die Verbundenheit der

Mehr

SUCHMASCHINEN - OPTIMIERUNG WORAUF KOMMT ES AN?

SUCHMASCHINEN - OPTIMIERUNG WORAUF KOMMT ES AN? SUCHMASCHINEN - OPTIMIERUNG WORAUF KOMMT ES AN? 1 Was wollen wir? Wir wollen, dass unsere Zielgruppe unsere Website besucht und effizient für sich nutzen kann. 2 Wie kommt unsere Zielgruppe auf unsere

Mehr

kunst universität graz corporate design logo system

kunst universität graz corporate design logo system logo system 1 logo system kunst universität graz corporate design 29.07.2015 2 logo system logo 3 logo / primäre farbe 4 logo / primäre farbe logo auf weißem hintergrund 5 logo / primäre farbe logo auf

Mehr

DIESE PROZENTE SIND IHNEN SICHER.

DIESE PROZENTE SIND IHNEN SICHER. my 30% 20% 10 % DIESE PROZENTE SIND IHNEN SICHER. my Ein Couponheft, das richtig gut ankommt. Sie werben preisgünstig, hochwertig und nachhaltig. Durch die Rabatte und Aktionen ganz unterschiedlicher Anbieter

Mehr

Frauen in Führung 2.0

Frauen in Führung 2.0 mänz + rossmann organisationsentwicklung Frauen in Führung 2.0 Förderung von weiblichen Nachwuchsführungskräften Göttingen, den 6. Mai 2011 den gaben gestalt geben! mänz + rossmann organisationsentwicklung

Mehr

Styleguide Logo und Entstehung Hausschrift Visitenkarten Briefköpfe

Styleguide Logo und Entstehung Hausschrift Visitenkarten Briefköpfe Patrick Leonberger Styleguide Logo und Entstehung n Briefköpfe Überlegungen Schreib - Wörter - Buch - Stift - Buchstaben - Papier - SMS - Blog - Kollumne - Vielfalt/ Ideen - Feder/ Pinsel - Striche - Schreibfluss

Mehr

Online Firmenpräsentation mit strukturiertem Blog, Galerie und Eventkalender

Online Firmenpräsentation mit strukturiertem Blog, Galerie und Eventkalender Relaunch pdc Website Online Firmenpräsentation mit strukturiertem Blog, Galerie und Eventkalender Datum: 04. April 2012 Version: 1.3 Ersteller: Empfänger: Mirko Stanic Stefan Isliker, Pierre Keller, Morris

Mehr

AUFKLEBER. Sie haben Ihr passendes Produkt nicht gefunden?

AUFKLEBER. Sie haben Ihr passendes Produkt nicht gefunden? Highlights Aufkleber auf Rolle Auflagen Konturschnitt mit Entgitterungsfolie Auflagen von 1 bis 30.000 Exemplaren 23 Standardformate und freies Format wählbar LaserKonturschnitt eigene Form möglich keine

Mehr

Sie haben Ihr passendes Produkt nicht gefunden?

Sie haben Ihr passendes Produkt nicht gefunden? Highlights Aufkleber auf Rolle Auflagen Konturschnitt mit Entgitterungsfolie Auflagen von 1 bis 30.000 Exemplaren 23 Standardformate und freies Format wählbar LaserKonturschnitt eigene Form möglich keine

Mehr

Magazin der Valeo-Verbundkliniken. Analysiert. Abgefahren. Ausgebildet

Magazin der Valeo-Verbundkliniken. Analysiert. Abgefahren. Ausgebildet N o 04 März 2013 Magazin der Valeo-Verbundkliniken Analysiert Die Betten sind meist alle belegt, die Schlangen in der Notaufnahme eher lang. Wie kommt es, dass die Kassen nicht auch prall gefüllt sind?

Mehr

Mediadaten INKA Einzelhelden Cityguide

Mediadaten INKA Einzelhelden Cityguide Mediadaten INKA Einzelhelden Cityguide 2 Burger penatibus et magnis dis parturient Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet a, venenatis

Mehr

Montageanleitung. Schritt 1. Schritt 2. Schritt 3. Demontage der alten Duschwanne. Der Untergund sollte tragfähig sowie staub-, und fettfrei

Montageanleitung. Schritt 1. Schritt 2. Schritt 3. Demontage der alten Duschwanne. Der Untergund sollte tragfähig sowie staub-, und fettfrei So renoviert man heute Badezimmer! Montageanleitung Schritt 1 Demontage der alten Duschwanne. Der Untergund sollte tragfähig sowie staub-, und fettfrei sein. Schritt 2 Fehlenden Fliesenbelag und Rücksprünge

Mehr

Jetzt wird Ihre Werbung endlich gesehen!

Jetzt wird Ihre Werbung endlich gesehen! Frühbucher-Rabatt: Für die Ausgabe vom 10. März 2016 gewähren wir Ihnen 20% Rabatt auf alle Inseratepreise. Gültig bei Inseratebuchung bis zum 20. Januar 2016 Garten & s u a H : a Them 10. März sgabe vom

Mehr

Spectabilität, sehr geehrter Herr Professor Bicker, sehr geehrte Damen und Herren,

Spectabilität, sehr geehrter Herr Professor Bicker, sehr geehrte Damen und Herren, Universitätsmedizin, 68135 Mannheim An den Dekan der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg Habilitationsausschuss XXX UNIVERSITÄTSKLINIK DR. MED. XXX TEL.: +49-0621-383-XXX FAX: +49-0621-383-XXX

Mehr

Tagungs- und Seminarguide

Tagungs- und Seminarguide Tagungs- und Seminarguide Hotels und Veranstaltungsorte Tagungshotels Bildungszentren Kongresszentren Eine Verlagsbeilage von sieben kooperierenden Verlagen: Eine Verlagsbeilage von acht kooperirenden

Mehr

LAuF- TerMIne. aktiv Laufen - SPEZIAL Die große Saisonvorschau 2016 inklusive aller Lauftermine. Saisonstart. Ausrüstung Des Läufers neue Kleider

LAuF- TerMIne. aktiv Laufen - SPEZIAL Die große Saisonvorschau 2016 inklusive aller Lauftermine. Saisonstart. Ausrüstung Des Läufers neue Kleider Media-Information 2016 aktiv Laufen - SPEZIAL Die große Saisonvorschau 2016 inklusive aller Lauftermine Marken Verlag GmbH Pollenalarm: Laufspaß trotz Allergie Trailschuhtest 2015 Schlingentraining für

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwer tyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty opasdfghjklzxcvbnmqwertyuiop

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwer tyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty opasdfghjklzxcvbnmqwertyuiop qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqw ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwer tyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty Wissenschaftliche Arbeit uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui mit Word 2010 24.02.2014 opasdfghjklzxcvbnmqwertyuiop

Mehr

Manual der Landesregierung Stand Mai 2010

Manual der Landesregierung Stand Mai 2010 Manual der Landesregierung Stand Mai 2010 Gebrauchsanweisungen, Beipackzettel, Handbücher. Sie erweisen sich entweder als sehr praktisch oder sehr lästig. Gerade Handbücher, die zu viele Informationen

Mehr

Workshop Basis Layout Tanja Danzl. Medientag der Erzdiözese München Freising und des Sankt Michaelsbundes 17. Oktober 2015

Workshop Basis Layout Tanja Danzl. Medientag der Erzdiözese München Freising und des Sankt Michaelsbundes 17. Oktober 2015 Workshop Basis Layout Tanja Danzl Medientag der Erzdiözese München Freising und des Sankt Michaelsbundes 17. Oktober 2015 Werbemittel gestalten Printwerbemittel Visitenkarte Flyer Postkarte Infoblatt Broschüre

Mehr

Titelportrait. Titelportrait

Titelportrait. Titelportrait Die Marke so gesund Titelportrait Titelportrait Das Magazin so gesund ist der Schlüssel zu mehr Lebensqualität. Unter dem Claim Wissen, was gut tut erhalten die Leserinnen und Leser wertvolle Antworten

Mehr

NTS Netzwerk telekom service ag

NTS Netzwerk telekom service ag cd-manual Logo Logo / Anwendungen / Proportionen 14a 5a 4a 14a 5a 2,5a 9a 2,5a ab einer Größe von mind. 7 cm Höhe: Tafeln, Schilder, Aufkleber, Tranparente Bei Schildern oder Tafeln: ohne weissen Rahmen

Mehr

XING Eventmarkt (XEM) Formate und Preise

XING Eventmarkt (XEM) Formate und Preise XING Eventmarkt (XEM) Formate und Preise Die XING Eventmarkt-Werbeformate Basic Packages Vermarktungspakete für jedes Budget und jeden Event-Typ. Die Basic Packages ermöglichen Ihnen die Ansprache aller

Mehr

EINSATZ VON CFD IM GETRIEBE

EINSATZ VON CFD IM GETRIEBE EINSATZ VON CFD IM GETRIEBE TINTSCHL BIOENERGIE UND STRÖMUNGSTECHNIK AG 05.06.2014, Dr.-Ing. Rolf Sieber, Nürnberg AGENDA Einsatz von CFD im Getriebe 1. Wer sind wir? 2. Berechnungen im Getriebe 3. Beispiel

Mehr

Herr Bundesrat, sagen Sie einfach, hinter jedem guten Film steht das MEDIA Programm.

Herr Bundesrat, sagen Sie einfach, hinter jedem guten Film steht das MEDIA Programm. MEDIA geförderte Schweizer Projekte 2010 Herr Bundesrat, sagen Sie einfach, hinter jedem guten Film steht das MEDIA Programm. Der grosse Kater, Regie: Wolfgang Panzer, 2010 2010: Eine überzeugende Bilanz

Mehr

Mediadaten 2017 ÖSTERREICH RANKINGS & ANALYSEN. Kanzleikennzahlen

Mediadaten 2017 ÖSTERREICH RANKINGS & ANALYSEN. Kanzleikennzahlen Mediadaten 2017 www.juve-verlag.at exklusiv: Kanzleikennzahlen H A N D B U C H ÖSTERREICH 2017 2018 RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS

Mehr

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Konvergenz der Technologien Reutlingen

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Konvergenz der Technologien Reutlingen Anmeldung Produkte suchen Produzenten Konvergenz der Technologien Reutlingen 11.10.2016 Anmeldung per Post oder Telefax an 0 77 21 / 8 78 65 59 oder per Mail an info@siz-wt.de. Anmeldefrist bis 09.09.2016

Mehr

Gedanken über das Schenken und über das Rasten zwei Sozialprojekte, wo uns das Herz aufgeht:

Gedanken über das Schenken und über das Rasten zwei Sozialprojekte, wo uns das Herz aufgeht: Gedanken über das Schenken und über das Rasten zwei Sozialprojekte, wo uns das Herz aufgeht: mittendrin in der Vinzi Rast Das Familienhaus der emmaus-gemeinschaft in dem du dich geborgen fühlst. Gott schenke

Mehr

FLOWFACT GmbH Holweider Straße 2a D Köln

FLOWFACT GmbH Holweider Straße 2a D Köln Präsentieren Sie nicht nur professionell Ihre Objekte, sondern nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Unternehmen und das Team dem Kunden vorzustellen. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Vorteile

Mehr

Kurzanleitung für BoBB.2. OnIT Webbaukasten. Seite 1. Internet - Domains - Hosting - E-Commerce - Intranet - Netzwerk-Lösungen

Kurzanleitung für BoBB.2. OnIT Webbaukasten.  Seite 1. Internet - Domains - Hosting - E-Commerce - Intranet - Netzwerk-Lösungen Internet - Domains - Hosting - E-Commerce - Intranet - Netzwerk-Lösungen Kurzanleitung für BoBB.2 OnIT Webbaukasten OnIT GmbH - Martin-Luther-Platz 17-91522 Ansbach - Tel. 0981/ 97228-240 - Fax 0981/ 97228-250

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT

INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT Mediadaten 2018 JUVE HANDBUCH STEUERN INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT INHALTSVERZEICHNIS Konzept...2 Verlag & Ansprechpartner...3 Technische Daten...4-5 KONZEPT Der Markt der Steuerberatung ist vielfältig

Mehr

westside, Bern Migros

westside, Bern Migros D/E Portrait Leistungen Referenzen Prime Tower, Zürich Prime Tower Kontakt D/E Portrait Leistungen Referenzen Kontakt Prime Tower, Zürich Prime Tower HC AG verfügt über ein breitgefächertes und internationales

Mehr

SAP-INSIDE für kaufmännische Prozesse Effizienzsteigerung durch Digitalisierung Kleine Maßnahmen, große Wirkung. Andreas Hess 28.10.

SAP-INSIDE für kaufmännische Prozesse Effizienzsteigerung durch Digitalisierung Kleine Maßnahmen, große Wirkung. Andreas Hess 28.10. SAP-INSIDE für kaufmännische Prozesse Effizienzsteigerung durch Digitalisierung Kleine Maßnahmen, große Wirkung Andreas Hess 28.10.2015 Agenda EINFÜHRUNG IN DIE DIGITALE TRANSFORMA- TION EFFIZIENZSTEIGE-

Mehr

So schreibst du erfolgreiche Verkaufstexte Kostenloses Webinar. Hamburg,

So schreibst du erfolgreiche Verkaufstexte Kostenloses Webinar. Hamburg, So schreibst du erfolgreiche Verkaufstexte Kostenloses Webinar Hamburg, 25.06.2016 Wer bin ich? Seit April 2012 Freelancer Text & Konzept Betreuung Kunden aller Branchen Online-Marketing und Print-Marketing

Mehr

B EG T E R U NG. 5 Sterne unterm Himmel

B EG T E R U NG. 5 Sterne unterm Himmel Südtirol 5 Sterne unterm Himmel Eingebettet in die eindrucksvolle Kulisse der Meraner Berge liegt das 5 Sterne Hotel Castel. Das atemberaubende Panorama begleitet Sie beim Frühstück, Kaffee oder Cocktail

Mehr

Handhaben von Problemen mit Kivitendo

Handhaben von Problemen mit Kivitendo Handhaben von Problemen mit Kivitendo Fehler Eingrenzen, Bugreports erstellen, Ruhe bewahren Wulf Coulmann selbstständiger Kaufmann Berlin 11.10.2012 Wulf () Handhaben von Problemen mit Kivitendo 11.10.2012

Mehr

Fallstudie Destinationsmarketing. München, April 2012

Fallstudie Destinationsmarketing. München, April 2012 Fallstudie Destinationsmarketing München, April 2012 PLANSTAND hat sich in den letzten Jahren im Bereich des Destinationsmarketing sehr stark positioniert und auf die Beratung, Konzeption und Kreation

Mehr

CRM BEI FRONIUS: von der Kontaktverwaltung zum integrierten Vertriebs- und Servicemanagement System. Markus Lebersorger

CRM BEI FRONIUS: von der Kontaktverwaltung zum integrierten Vertriebs- und Servicemanagement System. Markus Lebersorger CRM BEI FRONIUS: von der Kontaktverwaltung zum integrierten Vertriebs- und Servicemanagement System Markus Lebersorger Fronius International GmbH Strategic Planning Froniusplatz 1 4600 Wels Drei Sparten,

Mehr

Corporate Design FH Aachen University of Applied Sciences

Corporate Design FH Aachen University of Applied Sciences Corporate Design FH Aachen University of Applied Sciences Corporate Design FH Aachen University of Applied Sciences Aus dem Zusammenschluss mehrerer Aachener Ingenieurfachschulen und berufsbezogener Ausbildungsstätten

Mehr

F Ü R DA S. Kampagnen Design Z U R E U ROPAWA H L 2 014

F Ü R DA S. Kampagnen Design Z U R E U ROPAWA H L 2 014 K U RZ A N LE IT U NG F Ü R DA S Kampagnen Design Z U R E U ROPAWA H L 2 014 Das visuelle Erscheinungsbild der Kampagne beeinflusst den kommunikativen Erfolg. Je konsequenter die Elemente des Erscheinungsbildes

Mehr

Inhalte einsetzen und Formatieren

Inhalte einsetzen und Formatieren Inhalte einsetzen und Formatieren Damit wir die Standard Formatierung des Layouts/Templates sehen können, erstellen wir einen Beitrag und einen Menüpunkt Formate. In diesen Beitrag werden wir dann einen

Mehr

PHOTOVOLTAIK BEI FRONIUS ÖSTERREICH

PHOTOVOLTAIK BEI FRONIUS ÖSTERREICH PHOTOVOLTAIK BEI FRONIUS ÖSTERREICH Andreas Wlasaty Fronius International GmbH Sparte Solarelektronik Froniusplatz 1 4600 Wels SATTLEDT GESAMT Steckbrief / Modulleistung 615 kwpeak / Modulfläche 3823 m²

Mehr

Briefe und Rechnungen

Briefe und Rechnungen Briefe und Rechnungen LATEX-Kurs der Unix-AG Andreas Teuchert 24. Juni 2013 Briefe und L A TEX Vorteile Elemente werden automatisch richtig positioniert einfache Möglichkeit, Serienbriefe zu erstellen

Mehr

PowerPoint-Master. Titel der Säulengrafik (Entwicklung) In Tausend Euro. Der Untertitel ist etwas kleiner

PowerPoint-Master. Titel der Säulengrafik (Entwicklung) In Tausend Euro. Der Untertitel ist etwas kleiner Titelvariante 2 Das Titelmotiv (Platzhalter) darf gegen ein qualitativ gleichwertiges Bild ausgetauscht werden. Bitte denken Sie an den Rechtehinweis ( Bildautor). Thema der Präsentation maximal zweizeilig

Mehr

Apple App Store. ~ 9 Mio. Umsatz pro Tag ~ 10 Mio. Downloads pro Tag

Apple App Store. ~ 9 Mio. Umsatz pro Tag ~ 10 Mio. Downloads pro Tag Ich Apple App Store Apple App Store $ Apple App Store $ ~ 9 Mio. Umsatz pro Tag ~ 10 Mio. Downloads pro Tag Apple ios Apple ios Apple ios App Entwicklung Konzept Design Entwicklung Apple Approval Konzept

Mehr

Willkommen! Schön, dass Sie reinschauen. www.anemonedesign.de

Willkommen! Schön, dass Sie reinschauen. www.anemonedesign.de Willkommen! Schön, dass Sie reinschauen. www.anemonedesign.de Vita Hallo, ich bin Anita Evtuch. Geboren am 04.08.1988 in Kara-Balta, kirgisien in Zentralasien Sprache deutsch englisch französisch spanisch

Mehr

KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL

KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL W-SEMINAR 2016 2018 Rahmenthema des Seminars W-Seminar in den Geisteswissenschaften mit der offiziellen Zitierweise und Formatierungen der Geisteswissenschaften Betreuer:

Mehr

Dein Hofladen Mit uns eine runde Sache

Dein Hofladen Mit uns eine runde Sache Mundart Stempel GmbH Andrea Nyfeler und Petra Bracher Verkaufsladen Dorfstrasse 68 3473 Alchenstorf Geschäftssitz Hubelstrasse 5 4629 Fulenbach info@mundart-stempel.ch www.mundart-stempel.ch Dein Hofladen

Mehr

Endlich: Das Sommerferienticket. Sechs Wochen Bahn und Bus für 43 Euro. Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

Endlich: Das Sommerferienticket. Sechs Wochen Bahn und Bus für 43 Euro. Schleswig-Holstein. Der echte Norden. WWW.NAH.SH Endlich: Das Sommerferienticket Sechs Wochen Bahn und Bus für 43 Euro 2014 Schleswig-Holstein. Der echte Norden. Das Sommerferienticket Mobil sein mit Bussen und Bahnen ist für junge Menschen

Mehr

KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL

KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL W-SEMINAR 2016 2018 Rahmenthema des Seminars W-Seminar in den Geisteswissenschaften mit der offiziellen Zitierweise und Formatierungen der Geisteswissenschaften Betreuer:

Mehr

Guidelines für PR-Artikel

Guidelines für PR-Artikel JOURNAL KUNDENMAGAZIN JOURNAL DES CLIENTS Guidelines für PR-Artikel Text-Guidelines für PR-Artikel «Journal» Winterhalter + Fenner I. Vorbemerkung Nachfolgende Hinweise sind im Sinne von Richtlinien für

Mehr

Medical Monitor. Philips Healthcare. Ein Herz für die Stadt. Mieten, kaufen, warten. In eigener Sache 01/14. Echo

Medical Monitor. Philips Healthcare. Ein Herz für die Stadt. Mieten, kaufen, warten. In eigener Sache 01/14. Echo Medical Monitor Medical Monitor Medical Monitor Medical Monitor Heide Fest Medical Monitor Healthcare Report Der Wettlauf mit dem Tod Die wenigsten Herzen geraten im Beisein eines Arztes aus dem Takt.

Mehr

Beurer SleepLine. Für einen gesunden, erholsamen Schlaf und einen aktiven Tag

Beurer SleepLine. Für einen gesunden, erholsamen Schlaf und einen aktiven Tag Beurer SleepLine Für einen gesunden, erholsamen Schlaf und einen aktiven Tag Experten Tipp von Schlafexperte Dr. ichael Feld: Ein erholsamer Schlaf ist unsere Energiequelle Tag für Tag. Immer mehr enschen

Mehr

PORTFOLIO Kristin Klasinski

PORTFOLIO Kristin Klasinski PORTFOLIO Kristin Klasinski 1988 in Franken geboren wurde schon zu Schulzeiten jede langweilige Matheaufgabe mit kleinen Skizzen von mir verschönert. Nach der Schule beschloss ich, in Bamberg meiner Leidenschaft

Mehr

Mediadaten Auto-Umweltliste ( AUL ) Projektpartner :

Mediadaten Auto-Umweltliste ( AUL ) Projektpartner : Mediadaten 2017 Auto-Umweltliste ( AUL ) Projektpartner : Auto-Umweltliste Guide Michelin des sauberen Automobils Herausgeber Auflage 120 000 Auflage ( 93 000 deutsch, 27 000 französisch ) Charakteristik

Mehr

DESIGN AND BRAND GUIDELINES

DESIGN AND BRAND GUIDELINES BRAND GUIDELINE V.1/08.2015 DESIGN AND BRAND GUIDELINES KONTAKT screenfoodnet Digital Signage Retail Services AG Fon: +41 41 444 21 41 Fax: +41 41 444 21 43 Hirschengraben 43 E-Mail: info@screenfoodnet.com

Mehr

Vorhang auf... Zehn exklusive Template-Vorlagen für Ihr Xeasy-Projekt. Individuell angepasst für einzigartiges Aussehen.

Vorhang auf... Zehn exklusive Template-Vorlagen für Ihr Xeasy-Projekt. Individuell angepasst für einzigartiges Aussehen. Vorhang auf... Zehn exklusive Template-Vorlagen für Ihr Xeasy-Projekt. Individuell angepasst für einzigartiges Aussehen. Cafe Winter Gerichte Events Geschichte e Gerichte Saisonale Gerichte Winterkarte

Mehr

Setzen einer wissenschaftlichen Arbeit in L A TEX

Setzen einer wissenschaftlichen Arbeit in L A TEX Setzen einer wissenschaftlichen Arbeit in L A TEX Daniel Hommel, Micha Koller STZ Softwaretechnik 12. September 2010 Organisatorisches Diese Präsentation beruht auf den Unterlagen von Thomas Nonnenmacher

Mehr

CD-HANDOUT. Das Corporate Design der Technischen Universität Chemnitz Version 5 Mai 2014

CD-HANDOUT. Das Corporate Design der Technischen Universität Chemnitz Version 5 Mai 2014 CD-HANDOUT Das Corporate Design der Technischen Universität Chemnitz Version 5 Mai 2014 1 2 Inhalt Wort-Bild-Marke der TU Chemnitz Seite 5 Festlegung für den Einsatz und die Verwendung Hausfarben und Fakultätsfarben

Mehr

Einführung in das Wissenschaftliche Schreiben

Einführung in das Wissenschaftliche Schreiben Einführung in das Wissenschaftliche Schreiben Jannik Arndt Sommersemester 2012 Bildquelle: http://images.zeit.de/studium/uni-leben/2011-07/ghostwriter-symbolbild/ghostwriter-symbolbild-540x304.jpg Was

Mehr

Das Internet der Dinge

Das Internet der Dinge Das Internet der Dinge Horst Hellbrück Kompetenzzentrum CoSA Fachbereich Elektrotechnik & Informatik Fachhochschule Lübeck http://www.cosa.fh-luebeck.de 19.05.2014 Horst Hellbrück - Internet der Dinge

Mehr

ALBA BERLIN BASKETBALL CORPORATE DESIGN MANUAL

ALBA BERLIN BASKETBALL CORPORATE DESIGN MANUAL ALBA BERLIN BASKETBALL CORPORATE DESIGN MANUAL GÜLTIG AB AUGUST 2015 ALBA BERLIN MIT LEIB UND SEELE Die Marke ALBA BERLIN steht für ein Team, für Charakter, Zusammenhalt und Begeisterung. Sie steht für

Mehr

F Ü R DA S. Kampagnen Design Z U R B U N D ESTAGSWA H L 2 013

F Ü R DA S. Kampagnen Design Z U R B U N D ESTAGSWA H L 2 013 K U RZ A N LE IT U N G F Ü R DA S Kampagnen Design Z U R B U N D ESTAGSWA H L 2 013 Das visuelle Erscheinungsbild der Kampagne beeinflusst den kommunikativen Erfolg. Je konsequenter die Elemente des Erscheinungsbildes

Mehr

Abenteuer im L A T E X-Land

Abenteuer im L A T E X-Land Abenteuer im L A T E X-Land Neue und nicht ganz so neue Pakete auf CTAN Uwe Ziegenhagen 8. März 2013 Worum geht s? Schwer, den inhaltlichen Überblick bei CTAN Paketen zu behalten. Information dank Mail/RSS

Mehr

15th AnniversAry A BACkwArd glance edition BCC est. in 2001

15th AnniversAry A BACkwArd glance edition BCC est. in 2001 The Place to Be 15th Anniversary A Backward glance edition BCC est. in 2001 BCC est. in 2001 6 Dinner Impressum Herausgeber: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula

Mehr

Einführung CD/CI Unser Engagement sichtbar machen

Einführung CD/CI Unser Engagement sichtbar machen Einführung Einführung CD/CI Unser Engagement sichtbar machen Die ist eine humanitäre Organisation und ein Sportverband zugleich. Sie blickt auf eine lange Tradition zurück, die 1933 aus einem wichtigen

Mehr

VEGANE ERNÄHRUNG MACHT DICH NICHT DIREKT ZUM SUPERSTAR,ABER SIE HILFT, DEIN POTENTIAL ZU NUTZEN LOS GEHT`S

VEGANE ERNÄHRUNG MACHT DICH NICHT DIREKT ZUM SUPERSTAR,ABER SIE HILFT, DEIN POTENTIAL ZU NUTZEN LOS GEHT`S VEGANE ERNÄHRUNG MACHT DICH NICHT DIREKT ZUM SUPERSTAR,ABER SIE HILFT, DEIN POTENTIAL ZU NUTZEN LOS GEHT`S Grundlagen Vom Nahrungsmittel bis zur Zubereitung Biologische Grundnahrungsmittel Ù wertvolle

Mehr

2. DEUTSCHER COMPANY CUP 2017

2. DEUTSCHER COMPANY CUP 2017 2. DEUTSCHER COMPANY CUP 2017 54 47 N, 9 26 O PROGRAMM VORWORT Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Maecenas porttitor congue massa. Fusce posuere, magna sed pulvinar ultricies, purus

Mehr

PRODUKTINNOVATIONEN BEI FRONIUS

PRODUKTINNOVATIONEN BEI FRONIUS PRODUKTINNOVATIONEN BEI FRONIUS 2013 DAS JAHR DER INNOVATION / Wir wachsen an den Herausforderungen unserer Branche / In Zukunft wollen wir noch präsenter am Markt sein / 2013 bündeln wir unsere Kräfte

Mehr

Design-Handbuch. für das Erscheinungsbild des Bundes der Freien Waldorfschulen

Design-Handbuch. für das Erscheinungsbild des Bundes der Freien Waldorfschulen Design-Handbuch für das Erscheinungsbild des Bundes der Freien Waldorfschulen Version 1.0 März 2015 Inhalt 1.0 Logo Bund... 4 1.1 Logo-Varianten... 6 1.2 Logo der Landesarbeitsgemeinschaften... 8 1.3 Logos

Mehr

Design Manual. Nutzung und Gestaltung

Design Manual. Nutzung und Gestaltung Design Manual Nutzung und Gestaltung Inhalt Grundsätzliches 3 1. Dachmarke 4 1.1 Beschreibung 4 1.2 Anwendungsbereich und Nutzerkreis 5 1.2.1 Stadt Essen/Konzerntöchter 5 1.2.2 Partner des Prozesses 5

Mehr

(Wie) kann man mit der IEC 82079-1 Anwenderfreundlichkeit erreichen?

(Wie) kann man mit der IEC 82079-1 Anwenderfreundlichkeit erreichen? (Wie) kann man mit der IEC 82079-1 Anwenderfreundlichkeit erreichen? Roland Schmeling SCHMELING + CONSULTANTS Heidelberg FV 3 Fachvortrag für Experten tekom Frühjahrstagung Münster, 11. April 2013 Schmeling

Mehr

Beurer SleepLine. Für einen gesunden, erholsamen Schlaf und einen aktiven Tag

Beurer SleepLine. Für einen gesunden, erholsamen Schlaf und einen aktiven Tag Beurer SleepLine Für einen gesunden, erholsamen Schlaf und einen aktiven Tag Experten Tipp von Schlafexperte Dr. ichael Feld: Ein erholsamer Schlaf ist unsere Energiequelle Tag für Tag. Immer mehr enschen

Mehr

Style Guide German Films Corporate Design

Style Guide German Films Corporate Design Style Guide German Films Corporate Design 2 Einleitung Um eine durchgängige Corporate Identity in allen Bereichen der Kommunikation aufzubauen, haben wir ein gesamtheitliches Gestaltungsprofil entwickelt,

Mehr

morepv2grid: Spannungsregelung mittels PV-Wechselrichter Ergebnisse aus einem Feldtest

morepv2grid: Spannungsregelung mittels PV-Wechselrichter Ergebnisse aus einem Feldtest morepv2grid: Spannungsregelung mittels PV-Wechselrichter Ergebnisse aus einem Feldtest Christoph Winter Fronius International GmbH Sparte Solarelektronik Froniusplatz 1 4600 Wels Inhalt / Projektübersicht

Mehr

Festpreisangebot Nr. 29. Festpreisangebot Nr. 40

Festpreisangebot Nr. 29. Festpreisangebot Nr. 40 Festpreisangebot Nr. 29 Festpreisangebot Nr. 40 Gültig vom 1. November Mai 20092014 bis 31. bis 30. Oktober April 2009 2015 Festpreisangebot Nr. 40 Gültig vom 1. November 2014 bis 30. April 2015 ALMRAUSCHSTRASSE

Mehr

Qualität in der Onkologie. La qualité en oncologie. Einladung zum 2. Schweizer Krebskongress. 27. August 2015, Universität Freiburg

Qualität in der Onkologie. La qualité en oncologie. Einladung zum 2. Schweizer Krebskongress. 27. August 2015, Universität Freiburg Einladung zum 2. Schweizer Krebskongress Qualität in der Onkologie 27. August 2015, Universität Freiburg Invitation au 2e Congrès suisse du cancer La qualité en oncologie 27 août 2015, Université de Fribourg

Mehr

Trainingaktuell. Stressbewältigung wird zum Top Thema. Visualisierungstipps für Präsentationen und Trainings

Trainingaktuell. Stressbewältigung wird zum Top Thema. Visualisierungstipps für Präsentationen und Trainings G 25220 Trainingaktuell Die Zeitschrift für Trainer, Berater und Coachs 22. jahrgang Nr. 2/2011, 31. januar 2011 www.trainingaktuell.de TrAININGSINHALTe 2011 Stressbewältigung wird zum Top Thema FLIPCHArTS

Mehr

Mediadaten. The Place To Be. Sonderedition des Club Life Magazin zum 15-jährigen Jubiläum des Berlin Capital Club. Gültig ab 1.

Mediadaten. The Place To Be. Sonderedition des Club Life Magazin zum 15-jährigen Jubiläum des Berlin Capital Club. Gültig ab 1. 15th Anniversary A Backward glance edition The Place To Be Sonderedition des Club Life Magazin zum 15-jährigen Jubiläum des Berlin Capital Club 15th anniversary a BaCkward GlanCe edition Mediadaten The

Mehr

Finanzbericht 2020 der Spezialgemeinde Seldwyla

Finanzbericht 2020 der Spezialgemeinde Seldwyla Finanzbericht der Spezialgemeinde Seldwyla 49-06_160519_Beispiel Finanzbericht Spezialgemeinde 1/12 Inhaltsverzeichnis Kommentar zur Jahresrechnung 3 Jahresrechnung 4 1 Erfolgsrechnung 4 2 Investitionsrechnung

Mehr

SCHÖNOX adeco. Verbrauchsoptimiertes Arbeiten an Wand- und Deckenflächen.

SCHÖNOX adeco. Verbrauchsoptimiertes Arbeiten an Wand- und Deckenflächen. SCHÖNOX adeco Verbrauchsoptimiertes Arbeiten an Wand- und Deckenflächen. www.schoenox.de SCHÖNOX adeco KS Der universelle, spritzfähige Leichtspachtel für nahezu alle Untergründe. Die perfekte Lösung für

Mehr

L A TEX-Einführungskurs

L A TEX-Einführungskurs L A TEX-Einführungskurs Gleitobjekte Paul Fink Eva Endres Institut für Statistik, LMU München 13. Oktober 2016 1 / 25 Gleitobjekte Zeilenumbruch innerhalb von Texten kein Problem und sinnvoll Befehle für

Mehr

Nutzungsoptionen für Mitglieder der BSIK

Nutzungsoptionen für Mitglieder der BSIK Kampagne 150 Jahre Zivilingenieure Nutzungsoptionen für Mitglieder der BSIK Die Zivilingenieurin. Die Kampagne Aufgabe Entwicklung einer Kommunikationskampagne anlässlich des 150-Jahre-Jubiläums der Österreichischen

Mehr

Informationen zum Netzausbau Wissen, wo es lang geht!

Informationen zum Netzausbau Wissen, wo es lang geht! Informationen zum Netzausbau Wissen, wo es lang geht! Deutsche Netzlandschaft im Umbruch Die moderne Stromversorgung hat viel mit einer Kette gemeinsam. Das eine Ende bilden die Erzeuger, also die Kraftwerke.

Mehr

WIR SIND EIN TEIL VON DIR.

WIR SIND EIN TEIL VON DIR. WIR SIND... WIR SIND EIN TEIL VON DIR. Wir erlauben uns, auf dieser Seite ein freundschaftliches Du zu verwenden, weil es besser ausdrückt, was wir sind: Ein fast immer irgendwie präsenter Teil Deines

Mehr

andrea herrmann cover letter

andrea herrmann cover letter andrea herrmann cover letter about I am a communication designer with a diploma degree. Skilled to work with the graphic software Photoshop, Illustrator and Indesign. By knowing the consumer habits, I

Mehr

Seite 1. Antragsteller: Kommunale Allianz Würzburger Norden e.v. c/o Gemeinde Bergtheim Am Marktplatz Bergtheim Telefon: 09367/

Seite 1. Antragsteller: Kommunale Allianz Würzburger Norden e.v. c/o Gemeinde Bergtheim Am Marktplatz Bergtheim Telefon: 09367/ Seite 1 Antragsteller: Kommunale Allianz Würzburger Norden e.v. c/o Gemeinde Bergtheim Am Marktplatz 8 97241 Bergtheim Telefon: 09367/90071-0 Ansprechpartner: Kommunale Allianz Würzburger Norden e.v.,

Mehr

Mindestumfang VWA. Verdeutlichung des Mindestumfanges von 40.000 Zeichen. Vorwissenschaftliche Arbeit verfasst von Hans Probemuster Klasse XY

Mindestumfang VWA. Verdeutlichung des Mindestumfanges von 40.000 Zeichen. Vorwissenschaftliche Arbeit verfasst von Hans Probemuster Klasse XY Mindestumfang VWA Verdeutlichung des Mindestumfanges von 40.000 Zeichen Vorwissenschaftliche Arbeit verfasst von Hans Probemuster Klasse XY Betreuer: Valentin Prüfer November 2011 BG/BRG Musterschule 1100

Mehr

Donec eget tellus aliquam augue feugiat mollis

Donec eget tellus aliquam augue feugiat mollis Donec eget tellus aliquam augue feugiat mollis Ch. des Lilas 8 1700 Fribourg Referenz: AA.12 DONEC EGET TELLUS ALIQUAM AUGUE FEUGIAT MOLLIS CH-1700 Fribourg, Ch. des Lilas 8 CHF 1'200'000.- Beschreibung

Mehr

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS 2016 MEDIADATEN Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS S+MS Dienstleistungen AG Oergelackerstrasse 4 Postfach 377 CH - 8707 Uetikon am See Tel. +41 (0)44 920 79 40 Fax

Mehr

QUARTIERENTWICKLUNG Green City - Vision und Wirklichkeit

QUARTIERENTWICKLUNG Green City - Vision und Wirklichkeit QUARTIERENTWICKLUNG Green City - Vision und Wirklichkeit Energie- und Ökologiekonzepte im Fokus Energieinstitut Vorarlberg Nüesch Development, April 2014 QUARTIERENTWICKLUNG Green City Vision und Wirklichkeit

Mehr