Halbjahresbericht zum 30. Juni onzept EPT. NATIONAL-BANK Multi Asset Global Opportunity

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015. onzept EPT. NATIONAL-BANK Multi Asset Global Opportunity"

Transkript

1 on Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 onzept NATIONAL-BANK Multi Asset Global Opportunity EPT

2 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des offenen inländischen Publikums- AIF (Sonstiges Investmentvermögen) NATIONAL-BANK Multi Asset Global Opportunity in der Zeit vom 19. Januar 2015 bis 30. Juni In diesem Zeitraum erzielte der Fonds eine Wertentwicklung von + 1,36 %. Den folgenden Seiten können Sie entnehmen, wie sich die Vermögensaufstellungen der Sondervermögen im Detail per Ende Juni darstellten. Im Rahmen des nächsten Jahresberichtes erhalten Sie zudem einen umfangreichen Marktbericht. Abseits dessen stehen wir Ihnen aber auch für weitere Fragen gern zur Verfügung. Für das in uns gesetzte Vertrauen bei der Verwaltung Ihrer Anlagegelder bedanken wir uns sehr herzlich. Hamburg, im Juli 2015 Mit freundlichen Grüßen Ihre HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH Nicholas Brinckmann Marc Drießen Dr. Jörg W. Stotz 3

3 Inhaltsverzeichnis Kapitalverwaltungsgesellschaft, Verwahrstelle und Gremien Seite 5 Vermögensaufstellungen per 30. Juni 2015 NATIONAL-BANK Multi Asset Global Opportunity Seite 6 4

4 Kapitalverwaltungsgesellschaft, Verwahrstelle und Gremien Kapitalverwaltungsgesellschaft: HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH Postfach Hamburg Hausanschrift: Kapstadtring Hamburg Kunden-Servicecenter: Telefon: (0 40) Telefax: (0 40) Internet: Gezeichnetes und eingezahltes Kapital: ,- Haftendes Eigenkapital: ,- (Stand: ) Gesellschafter: SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG, Dortmund IDUNA Vereinigte Lebensversicherung ag für Handwerk, Handel und Gewerbe, Hamburg Verwahrstelle: DONNER & REUSCHEL AG, Hamburg Gezeichnetes und eingezahltes Kapital: ,- Haftendes Eigenkapital: ,- (Stand: ) Michael Petmecky (stellvertretender Vorsitzender), Vorstandsmitglied der SIGNAL IDUNA Gruppe, Hamburg (zugleich Aufsichtsrats-Mitglied der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH) Thomas Gollub, Vorstandsvorsitzender der Aramea Asset Management AG, Hamburg (zugleich stellvertretender Präsident des Verwaltungsrats der HANSAINVEST LUX S.A.) Thomas Janta, Direktor NRW.BANK, Leiter Parlaments- und Europaangelegenheiten, Düsseldorf Dr. Thomas A. Lange, Vorsitzender des Vorstandes der National-Bank AG, Essen Prof. Dr. Harald Stützer, Geschäftsführender Gesellschafter der STUETZER Real Estate Consulting GmbH, Neufahrn Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg Geschäftsführung: Nicholas Brinckmann Marc Drießen Dr. Jörg W. Stotz (zugleich Präsident des Verwaltungsrats der HANSAINVEST LUX S.A. sowie Mitglied der Geschäftsführung der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH) Einzahlungen: UniCredit Bank AG, München (vorm. Bayerische Hypo- und Vereinsbank) BIC: HYVEDEMM300 IBAN: DE Aufsichtsrat: Martin Berger (Vorsitzender), stv. Mitglied der Vorstände der SIGNAL IDUNA Gruppe, Hamburg (zugleich Vorsitzender des Aufsichtsrates der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH) 5

5 NATIONAL-BANK Multi Asset Global Opportunity Vermögensübersicht Auflegungsdatum: Berichtszeitraum: bis Fondsvermögen: Mio. EUR 65,1 davon Aktien Mio. EUR 2,9 Verzinsliche Wertpapiere Mio. EUR 4,2 Mio. EUR 9,1 Investmentanteile Mio. EUR 45,0 Bankguthaben/sonstige Vermögensgegenstände/Verbindlichkeiten Mio. EUR 3,9 Mittelaufkommen Mio. EUR 65,4 Wertentwicklung (BVI) in % 1,36 Anteilumlauf Stück Rücknahmepreis EUR/ je Anteil 50,68 Wertpapierkennummer WKN A12BKE Gliederung des Fondsvermögens Bankguthaben und Sonstige Verbindlichkeiten 5,97 % Aktien 4,43 % Verzinsliche Wertpapiere 6,45 % 14,04 % KVGeigene Investmentanteile 2,74 % Gruppenfremde Investmentanteile 66,37 % 6

6 Vermögensaufstellung zum Gattungsbezeichnung ISIN Markt Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert %-Anteil Anteile bzw Zugänge Abgänge in EUR des Fonds- Whg. in im Berichtszeitraum vermögens Börsengehandelte Wertpapiere Aktien BASF DE000BASF111 STK EUR 79, ,80 0,66 LVMH FR STK EUR 163, ,60 0,68 Novartis CH STK EUR 88, ,77 0,58 Royal Dutch Shell GB00B03MLX29 STK EUR 25, ,80 0,56 Unilever NL STK EUR 37, ,03 0,63 Coca-Cola US STK USD 39, ,35 0,63 McDonald's US STK USD 95, ,50 0,69 Verzinsliche Wertpapiere 4, % Aareal Bank AG 14/26 DE000A1TNC94 EUR % 105, ,50 0,49 3, % Allianz SE FLR-Med.Ter.Nts. v.14(24/unb.) DE000A13R7Z7 EUR % 97, ,25 0,45 3, % Anglo American Capital PLC EO-MTN 14/23 XS EUR % 105, ,24 0,49 3, % AXA S.A. EO-FLR MTN 14(25/Und.) XS EUR % 99, ,25 0,46 2, % Carlsberg Breweries EO-MTN 14/24 XS EUR % 102, ,00 0,47 0, % Citigroup Inc. EO-FLR Med.-Term Nts 2014(19) XS EUR % 100, ,00 0,46 0, % Goldman Sachs Group Inc., The EO-FLR MTN 14/19 XS EUR % 100, ,00 0,46 0, % Italien, Republik EO-FLR C.C.T.eu 14/20 IT EUR % 100, ,00 0,46 0, % Italien, Republik EO-FLR C.C.T.eu 15/22 IT EUR % 97, ,00 0,75 0, % Morgan Stanley EO-FLR MTN 14/19 XS EUR % 100, ,00 0,46 0, % RCI Banque EO-FLR MTN 14/17 XS EUR % 100, ,50 0,46 3, % Standard Chartered PLC EO-MTN 14/24 XS EUR % 98, ,50 0,45 2, % Volkswagen Intl Finance N.V. EO-FLR Notes 2015(22/Und.) XS EUR % 96, ,50 0,59 Commerzbank AG CL.DIZ ESTX DE000CR4ZRD3 STK EUR 29, ,48 1,50 Summe der börsengehandelten Wertpapiere EUR ,07 12,38 An organisierten Märkten zugelassene oder in diese einbezogene Wertpapiere Dt. Börse Open End Zert. Gold DE000A0S9GB0 STK EUR 33, ,50 0,57 Summe der an organisierten Märkten zugelassenen oder in diese einbezogenen Wertpapiere EUR ,50 0,57 Boerse Stuttgart Securities Gold IHS 12/Open End DE000EWG0LD1 STK EUR 34, ,50 0,57 Deutsche Bank AG DISC.Z ESTX DE000DT0NME3 STK EUR 29, ,44 1,50 DZ BANK AG Deut.Zentral-Gen. DISC.Z VW Vz 190 DE000DZY5B58 STK EUR 177, ,00 0,75 DZ BANK AG Deut.Zentral-Gen. DISC.Z ESTX DE000DZZ1BJ2 STK EUR 29, ,78 3,05 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG DISC.Z ESTX DE000TD273F7 STK EUR 29, ,47 1,51 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG DISC.Z ESTX DE000TD19WJ4 STK EUR 28, ,80 3,84 HSBC Trinkaus & Burkhardt AG DISC.Z Allianz 130 DE000TD1Z760 STK EUR 121, ,24 0,75 Summe EUR ,23 11,97 7

7 Gattungsbezeichnung ISIN Markt Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert %-Anteil Anteile bzw Zugänge Abgänge in EUR des Fonds- Whg. in im Berichtszeitraum vermögens Investmentanteile KVGeigene Investmentanteile 2) Aramea Balanced Convertible DE000A0M2JF6 ANT EUR 59, ,25 1,08 Aramea Rendite Plus DE000A0NEKQ8 ANT EUR 182, ,00 1,66 Gruppenfremde Investmentanteile 3) AGIF-All.Europe Equity Growth AT (EUR) LU ANT EUR 233, ,56 1,44 Allianz Corporate Bond Europa A (EUR) LU ANT EUR 38, ,90 3,06 Allianz PIMCO Corps-Corent P (EUR) DE ANT EUR 57, ,68 1,58 BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 (EUR) LU ANT EUR 15, ,24 2,30 CS-Com.Co.ex-Agr.EW I.TR U.ETF Inhaber-Anteile I o.n. LU ANT EUR 91, ,24 0,58 db x-tr.euro STOXX Select Dividend 30 ETF 1D LU ANT EUR 19, ,88 2,22 db x-tr.harv.csi300 UCITS ETF Inhaber-Anteile 1D o.n. LU ANT EUR 11, ,02 1,22 db x-trackers IBEX 35 U.ETF DR LU ANT EUR 23, ,40 1,45 De.Inv.I - Global Infrastruct FC LU ANT EUR 143, ,55 1,42 De.Inv.I-Short Durat.Credit Inhaber-Anteile FC o.n. LU ANT EUR 132, ,75 3,18 DWS Top Dividende LD DE ANT EUR 116, ,81 1,46 Edmond de Rothschild Europe Convertibles I FR ANT EUR 157, ,16 1,08 ERFKAB Daxplus Maximum Dividend DE000ETFL235 ANT EUR 93, ,52 1,42 INVESCO Euro Corporate Bond Fund C LU ANT EUR 17, ,11 1,48 ISF Schroder Global Convertible Bond C LU ANT EUR 134, ,23 1,08 ish.st.eu.600 Bas.Res.U.ETF DE DE000A0F5UK5 ANT EUR 39, ,85 0,60 ish.st.eu.600 Healt.C.U.ETF DE DE000A0Q4R36 ANT EUR 81, ,90 0,68 ish.st.europe Mid 200 U.ETF DE DE ANT EUR 42, ,21 2,27 ish.st.gl.sel.div.100 U.ETF DE DE000A0F5UH1 ANT EUR 26, ,20 1,90 ishares DJ-UBS Commo.Swap U.ETF DE DE000A0H0728 ANT EUR 22, ,21 0,59 ishares Dow Jones Emerging Markets Select Dividend DE000A1JXDN6 ANT EUR 20, ,68 2,14 ishares FTSE/EPRA Eur.Prop Bearer INDEX Fund DE000A0HG2Q2 ANT EUR 33, ,32 0,70 ishares IV-DL Sh.D.Cp.Bd.U.ETF Registered Shares o.n. IE00BCRY5Y77 ANT EUR 89, ,60 1,10 ishares IV-DL Sh.D.Cp.Bd.U.ETF Registered Shares o.n. IE00BCRY5Y77 ANT USD 100, ,76 0,46 ishares PLC-MSCI Wo.UC.ETF DIS IE00B0M62Q58 ANT EUR 33, ,16 0,67 ishares S&P 500 Monthly EUR-Hedged DE000A1H53N5 ANT EUR 46, ,80 2,37 ishares SMI DE ANT EUR 86, ,56 0,65 ishares ST.Eu.600 Oil&Gas U.ETF DE DE000A0H08M3 ANT EUR 31, ,94 0,58 ishares VI-JPM USD EM Bd EO HD DE000A1W0PN8 ANT EUR 99, ,21 1,94 ishares VI-MSCI Wrld Min.Vol. DE000A1KB2D9 ANT EUR 29, ,36 2,13 ishares VI-S&P 500 Min.Vo.UTS ETF Bearer Shs USD o.n. DE000A1KB2E7 ANT EUR 33, ,96 0,67 ishares-eo High Yd Corp. Bd UCITS IE00B66F4759 ANT EUR 106, ,40 3,69 ishares-gl.corp.bond UCITS ETF DE000A1J7CK4 ANT EUR 85, ,12 2,45 ishares.ii-is.gl Infrastr.UCITS ETF Bearer Shares (Dt. Zert.) o.n. DE000A0LGQM3 ANT EUR 21, ,91 1,42 ishsiii-eo Corp.Bd BBB-BB U.E. Bearer Shares (Dt. Zert.) o.n. DE000A12HUB1 ANT EUR 4, ,48 3,42 ishsv-msci Wrd EUR H.UCITS ETF B.Shares EUR-Hedg.(Dt.Zert.)oN DE000A1H53Q8 ANT EUR 41, ,73 2,40 ishsvi-msci EO Mi.Vo.UCITS ETF Bearer Shs EUR(Dt. Zert.) o.n. DE000A1KB2C1 ANT EUR 38, ,78 1,15 LBBW RentaMax Inh. Ant. DE ANT EUR 67, ,60 2,22 LYXOR ETF COMMODITIES CRB NON-ENERGY A FR ANT EUR 19, ,83 0,58 Pioneer Fds - Europ.Potential Reg.Uts H (EUR)(ND)(cap.) o.n. LU ANT EUR 1.714, ,12 1,54 Schroder ISF Euro Equity A Acc LU ANT EUR 33, ,80 1,46 StarCap FCP - Argos LU ANT EUR 146, ,98 1,62 Summe der Investmentanteile EUR ,77 69,11 Summe Wertpapiervermögen EUR ,57 94,03 8

8 Gattungsbezeichnung ISIN Markt Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert %-Anteil Anteile bzw Zugänge Abgänge in EUR des Fonds- Whg. in im Berichtszeitraum vermögen Bankguthaben und Geldmarktfonds Bankguthaben EUR-Guthaben bei: Verwahrstelle: Donner & Reuschel AG EUR , ,29 3,60 Summe der Bankguthaben EUR ,29 3,60 Gruppenfremde Geldmarktfonds Deutsche Floating Rate Notes Inhaber-Anteile o.n. LU ANT EUR 83, ,02 2,46 Summe der Geldmarktfonds EUR ,02 2,46 Sonstige Vermögensgegenstände Zinsansprüche EUR , ,84 0,05 Dividendenansprüche USD 3.265, ,14 0,00 Forderungen Investmentfonds EUR , ,03 0,03 Summe sonstige Vermögensgegenstände EUR ,01 0,08 Sonstige Verbindlichkeiten 1) EUR ,54 EUR ,54-0,17 Fondsvermögen EUR ,35 100*) Anteilwert EUR 50,68 Umlaufende Anteile STK *) Durch Rundung der Prozent-Anteile bei der Berechnung können geringfügige Differenzen entstanden sein. 1) noch nicht abgeführte Verwahrstellenvergütung, Verwaltungsvergütung, Veröffentlichungskosten, Prüfungskosten, Druckkosten, Zinsen lfd. Konto Abwicklung von Transaktionen durch verbundene Unternehmen. Der Anteil der Transaktionen, die im Berichtszeitraum für Rechnung des Sondervermögens über Broker ausgeführt wurden, die eng verbundene Unternehmen und Personen sind, betrug 22,49 %. Ihr Umfang belief sich hierbei auf insgesamt ,58 EUR. Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf Grundlage der zuletzt festgestellten Kurse/Marktsätze bewertet. Devisenkurse (in Mengennotiz) per US-Dollar USD 1, = 1 Euro (EUR) Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag) Gattungsbezeichnung ISIN Stück bzw. Käufe/ Verkäufe/ Volumen Anteile bzw. Zugänge Abgänge in Whg. in im Berichtszeitraum Verzinsliche Wertpapiere 3, % Volkswagen Intl Finance N.V. EO-FLR Hybr.Sec13(18/Und.) NC5 XS EUR Commerzbank AG CL.DIZ ESTX DE000CB8E3T0 STK Commerzbank AG CL.DIZ ESTX DE000CR0GHE0 STK Commerzbank AG CL.DIZ ESTX DE000CR0GKY2 STK An freien Märkten gehandelte Wertpapiere DZ BANK AG Deut.Zentral-Gen. DISC.Z ESTX DE000DZM8RJ8 STK DZ BANK AG Deut.Zentral-Gen. DISC.Z ESTX DE000DZM8SH0 STK DZ BANK AG Deut.Zentral-Gen. DISC.Z ESTX DE000DZM8T50 STK DZ BANK AG Deut.Zentral-Gen. DISC.Z ESTX DE000DZV8JE5 STK Investmentanteile Gruppenfremde Investmentanteile ishares-gl.corp.bond UCITS ETF Registered Shares USD o.n. IE00B7J7TB45 ANT ISHARES FTSE Epra/Nareit Global Property Yield Fund DE000A0LGQL5 ANT

9 Anhang gem. 7 Nr. 9 KARBV Angaben nach der Derivateverordnung Das durch Derivate erzielte zugrundeliegende Exposure EUR 0,00 Der Wert ergibt sich unter Berücksichtigung von Netting- und Hedgingeffekten, der zugrundeliegenden Derivate im Investmentvermögen. Die Vertragspartner der Derivate-Geschäfte Fehlanzeige Bestand der Wertpapiere am Fondsvermögen (in %) 94,03 Bestand der Derivate am Fondsvermögen (in %) 0,00 Sonstige Angaben Anteilwert EUR 50,68 Umlaufende Anteile STK Angabe zu den Verfahren zur Bewertung der Vermögensgegenstände Die Bewertung von Vermögenswerten, die an einer Börse zum amtlichen Markt zugelassen bzw. in einen anderen organisierten Markt einbezogen sind, erfolgt zu den handelbaren Schlusskursen des vorhergehenden Börsentages gem. 27 KARBV. Nicht notierte Rentenwerte und Schuldscheindarlehen werden mit Renditekursen bewertet. Investmentzertifikate werden zu den letzten veröffentlichten Rücknahmepreisen angesetzt. Vermögenswerte, die weder an einer Börse zugelassen noch in einen organisierten Markt einbezogen sind oder für die ein handelbarer Kurs nicht verfügbar ist, werden mit von anerkannten Kursversorgern zur Verfügung gestellten Kursen bewertet. Sollten die ermittelten Kurse nicht belastbar sein, wird auf den mit geeigneten Bewertungsmodellen ermittelten Verkehrswert abgestellt ( 28 KARBV) Angaben zur Transparenz sowie zur Gesamtkostenquote Die KVG erhält keine Rückvergütungen der aus dem Sondervermögen an die Verwahrstelle und an Dritte geleisteten Vergütung und Aufwandserstattungen. Die KVG gewährt sogenannte Vermittlungsfolgeprovision an Vermittler in wesentlichem Umfang aus der von dem Sondervermögen an sie geleisteten Vergütung Verwaltungsvergütungssatz für im Sondervermögen gehaltene Investmentanteile 2) Die Verwaltungsvergütung für KVGeigene Investmentanteile beträgt: Aramea Balanced Convertible 1,0000 % p. a. Aramea Rendite Plus 1,2500 % p. a. 3) Die Verwaltungsvergütung für Gruppenfremde Investmentanteile beträgt: AGIF-All.Europe Equity Growth AT (EUR) 1,5000 % p. a. Allianz Corporate Bond Europa A (EUR) 1,0000 % p. a. Allianz PIMCO Corps-Corent P (EUR) 0,6000 % p. a. BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 (EUR) 0,7500 % p. a. CS-Com.Co.ex-Agr.EW I.TR U.ETF Inhaber-Anteile I o.n. 0,3000 % p. a. db x-tr.euro STOXX Select Dividend 30 ETF 1D 0,2000 % p. a. db x-tr.harv.csi300 UCITS ETF Inhaber-Anteile 1D o.n. 0,8000 % p. a. db x-trackers IBEX 35 U.ETF DR 0,1000 % p. a. De.Inv.I - Global Infrastruct FC 0,7500 % p. a. De.Inv.I-Short Durat.Credit Inhaber-Anteile FC o.n. 0,4500 % p. a. DWS Top Dividende LD 1,4500 % p. a. Edmond de Rothschild Europe Convertibles I 0,8000 % p. a. ERFKAB Daxplus Maximum Dividend 0,3000 % p. a. INVESCO Euro Corporate Bond Fund C 0,6500 % p. a. ISF Schroder Global Convertible Bond C 0,7500 % p. a. ish.st.eu.600 Bas.Res.U.ETF DE 0,4500 % p. a. ish.st.eu.600 Healt.C.U.ETF DE 0,4500 % p. a. ish.st.europe Mid 200 U.ETF DE 0,1900 % p. a. ish.st.gl.sel.div.100 U.ETF DE 0,4500 % p. a. ishares DJ-UBS Commo.Swap U.ETF DE 1,0000 % p. a. ishares Dow Jones Emerging Markets Select Dividend 0,6500 % p. a. ishares FTSE/EPRA Eur.Prop Bearer INDEX Fund 0,4000 % p. a. ishares IV-DL Sh.D.Cp.Bd.U.ETF Registered Shares o.n. 0,1000 % p. a. ishares PLC-MSCI Wo.UC.ETF DIS 0,5000 % p. a. ishares S&P 500 Monthly EUR-Hedged 0,4500 % p. a. ishares SMI 0,5000 % p. a. ishares ST.Eu.600 Oil&Gas U.ETF DE 0,5000 % p. a. ishares VI-JPM USD EM Bd EO HD 0,5000 % p. a. ishares VI-MSCI Wrld Min.Vol. 0,3000 % p. a. ishares VI-S&P 500 Min.Vo.UTS ETF Bearer Shs USD o.n. 0,2000 % p. a. ishares-eo High Yd Corp. Bd UCITS 0,5000 % p. a. ishares-gl.corp.bond UCITS ETF 0,2000 % p. a. ishares.ii-is.gl Infrastr.UCITS ETF Bearer Shares (Dt. Zert.) o.n. 0,6500 % p. a. ishsiii-eo Corp.Bd BBB-BB U.E. Bearer Shares (Dt. Zert.) o.n. 0,2500 % p. a. ishsv-msci Wrd EUR H.UCITS ETF B.Shares EUR-Hedg.(Dt.Zert.)oN 0,5500 % p. a. ishsvi-msci EO Mi.Vo.UCITS ETF Bearer Shs EUR(Dt. Zert.) o.n. 0,2500 % p. a. LBBW RentaMax Inh. Ant. 0,7500 % p. a. LYXOR ETF COMMODITIES CRB NON-ENERGY A 0,3500 % p. a. Pioneer Fds - Europ.Potential Reg.Uts H (EUR)(ND)(cap.) o.n. 0,8000 % p. a. Schroder ISF Euro Equity A Acc 1,5000 % p. a. StarCap FCP - Argos 0,8000 % p. a. Ausgabeaufschläge oder Rücknahmeabschläge wurden nicht berechnet. Angaben zur Mitarbeitervergütung für das Geschäftsjahr 2014 Gesamtsumme der im abgelaufenen Wirtschaftsjahr der KVG gezahlten Mitarbeitervergütung (inkl. Geschäftsführer): EUR ,17 davon fix: EUR ,83 davon variabel: EUR ,34 Zahl der Mitarbeiter der KVG: 172 Gesamtsumme der im abgelaufenen Wirtschaftsjahr 2014 der KVG gezahlten Vergütung an Risktaker (nur Führungskräfte): EUR ,15 10

10 k Z k PB 719

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 M3 Opportunitas Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des OGAW-Fonds

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Halbjahresbericht zum 31. März 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2015 SI SafeInvest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des OGAW-Fonds

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 D&R Deep Discount Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2014

Halbjahresbericht zum 31. März 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2014 SI SafeInvest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Richtlinienkonformen

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 Aramea Absolute Return Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HI Strategie 3 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Sonstigen

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Halbjahresbericht zum 31. März 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2015 D&R Wachstum Global TAA Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 GLOBAL MARKETS TRENDS in Kooperation mit Ehlers + Partner Finanzdienstleistungen GmbH Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende

Mehr

BremenKapital Ertrag (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen

BremenKapital Ertrag (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen Halbjahresbericht 28.02.2017 Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen Inhaltsverzeichnis 4 Vermögensaufstellung per 28. Februar 2017 7 Anhang gem. 7 Nr. 9 KARBV 8 Kapitalverwaltungsgesellschaft,

Mehr

BremenKapital Ertrag (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen

BremenKapital Ertrag (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen Halbjahresbericht 28.02.2018 Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen Inhaltsverzeichnis 4 Vermögensaufstellung per 28. Februar 2018 7 Anhang gem. 7 Nr. 9 KARBV 8 Kapitalverwaltungsgesellschaft,

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014. onzept EPT. Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014. onzept EPT. Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum on Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 onzept Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum EPT Inhaltsverzeichnis Kapitalverwaltungsgesellschaft, Verwahrstelle und Gremien Seite 5 Vermögensaufstellungen

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 GLOBAL MARKETS GROWTH in Kooperation mit Ehlers + Partner Finanzdienstleistungen GmbH Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende

Mehr

CTA. Halbjahresbericht. HI Varengold CTA Hedge. 30.Juni 2012. Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken

CTA. Halbjahresbericht. HI Varengold CTA Hedge. 30.Juni 2012. Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken HI Varengold CTA Hedge Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken CTA Halbjahresbericht 30.Juni 2012 Hanseatische Investment-GmbH, Hamburg [Kapitalanlagegesellschaft] in Kooperation mit Varengold Wertpapierhandelsbank

Mehr

VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31.März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31.März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31.März 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit VERUM Invest GmbH, Reutlingen 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2014

Halbjahresbericht zum 31. März 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2014 IIV Mikrofinanzfonds Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 QCP AsymmetricReturn in Kooperation mit QC Partners GmbH, Frankfurt am Main Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Halbjahresbericht zum 31. März 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2015 K&S Flex in Kooperation mit Finanzbüro Vermögensverwaltungs GmbH, Lübben Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2014

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2014 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie

Mehr

BremenKapital Ertrag Plus (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen

BremenKapital Ertrag Plus (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen BremenKapital Ertrag Plus (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht 28.02.2017 Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen Inhaltsverzeichnis 4 Vermögensaufstellung per 28. Februar 2017 8

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2014

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2014 PSM Konzept Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Richtlinienkonformen

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2013

Halbjahresbericht zum 31. März 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2013 K&S Flex in Kooperation mit Finanzbüro Vermögensverwaltungs GmbH, Lübben Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2013

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2013 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie

Mehr

Wölbern Global Balance

Wölbern Global Balance Wölbern Global Balance Halbjahresbericht 31.05.2010 HANSAINVEST Entwicklung des Fonds 03 Wölbern Global Balance Vermögensaufteilung 04 Vermögensaufstellung 05 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze 08 Abgeschlossene

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. September 2013

Halbjahresbericht zum 30. September 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 30. September 2013 PINTER Selection 1 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 D&R TA Deutsche Aktien Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

BremenKapital Wachstum (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen

BremenKapital Wachstum (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen BremenKapital Wachstum (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht 28.02.2017 Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen Inhaltsverzeichnis 4 Vermögensaufstellung per 28. Februar 2017 8 Anhang

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Quant.Möbius Golden Cross Diversified Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013. HANSAgold

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013. HANSAgold Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013 HANSAgold Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Sonstigen Sondervermögens HANSAgold

Mehr

MuP Vermögensverwaltung Horizont 5. Halbjahresbericht

MuP Vermögensverwaltung Horizont 5. Halbjahresbericht MuP Vermögensverwaltung Horizont 5 Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Moltrecht + Partner Fonds- und Finanz-Center GmbH

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2013. onzept EPT. Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2013. onzept EPT. Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum on Halbjahresbericht zum 30. Juni 2013 onzept Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum EPT Inhaltsverzeichnis Kapitalanlagegesellschaft, Depotbank und Gremien Seite 5 Vermögensaufstellungen per

Mehr

GF Global Select HI. Halbjahresbericht

GF Global Select HI. Halbjahresbericht GF Global Select HI Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Franz und Partner Gesellschaft für Finanzberatung

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 RM Select Invest Global Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

GF Global Select HI. Halbjahresbericht

GF Global Select HI. Halbjahresbericht GF Global Select HI Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2013 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Franz und Partner Gesellschaft für Finanzberatung und

Mehr

Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Dezember 2010

Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Dezember 2010 Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Dezember 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Antecedo Asset Management GmbH,

Mehr

Invest in Visions Microfinance. Halbjahresbericht

Invest in Visions Microfinance. Halbjahresbericht Invest in Visions Microfinance Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit ConCap Connective Captital GmbH, Frankfurt am Main &

Mehr

Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen

Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Baader Service Bank GmbH 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Bericht zum ersten Halbjahr 30. September 2015

Bericht zum ersten Halbjahr 30. September 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Bericht zum ersten Halbjahr 30. September 2015 ENRAK Wachstum und Dividende global Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Bericht zum ersten Halbjahr informiert

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2016

Halbjahresbericht zum 31. März 2016 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2016 MuP Vermögensverwaltung Horizont 10 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die

Mehr

Active DSC Opportunity Sonstiges Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Active DSC Opportunity Sonstiges Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Active DSC Opportunity Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Dr. Seibold Capital GmbH, Gmund 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2011

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2011 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit ARTUS Direct Invest

Mehr

Bankhaus Donner TA Deutsche Aktien Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Januar 2009

Bankhaus Donner TA Deutsche Aktien Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Januar 2009 Bankhaus Donner TA Deutsche Aktien Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2009 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit CONRAD HINRICH DONNER BANK

Mehr

Capricorn Global Multifund Gemischtes Sondervermögen

Capricorn Global Multifund Gemischtes Sondervermögen Capricorn Global Multifund Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Capricorn Capital GmbH & Co KG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

ALPHA TOP SELECT balance. Halbjahresbericht

ALPHA TOP SELECT balance. Halbjahresbericht ALPHA TOP SELECT balance Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit BCA Bank AG Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung des Fonds

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2016

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2016 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2016 M3 Opportunitas Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des OGAW-Fonds

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2017

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2017 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2017 M3 Opportunitas Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des OGAW-Fonds

Mehr

Flexibility-Fonds Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Flexibility-Fonds Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Flexibility-Fonds Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit FOCUS Asset Management GmbH 1 Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung

Mehr

MuP Vermögensverwaltung Horizont 10 Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

MuP Vermögensverwaltung Horizont 10 Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh MuP Vermögensverwaltung Horizont 10 Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Moltrecht + Partner Fonds- und Finanz-Center

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013 Antecedo CIS Strategic Invest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Vermögensanlage AltBayern Selektiv. Halbjahresbericht

Vermögensanlage AltBayern Selektiv. Halbjahresbericht Vermögensanlage AltBayern Selektiv Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Vermögensanlage AltBayern AG, Regensburg Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht 31. März 2008. SI SafeInvest (Sondervermögen nach deutschem Recht)

Halbjahresbericht 31. März 2008. SI SafeInvest (Sondervermögen nach deutschem Recht) Halbjahresbericht 31. März 2008 SI SafeInvest (Sondervermögen nach deutschem Recht) 1 Inhaltsverzeichnis Richtlinienkonformes Sondervermögen Tätigkeitsbericht für das 1. Halbjahr 2008. Seite 4 Vermögensaufstellung

Mehr

Optinova Optiworld. Halbjahresbericht. zum. 31. Dezember 2015

Optinova Optiworld. Halbjahresbericht. zum. 31. Dezember 2015 Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2015 Vermögensaufstellung zum 31.12.2015 Stück bzw. Gattungsbezeichnung ISIN Markt Anteile bzw. Bestand Käufe / Verkäufe / Kurs Kurswert % Whg. in 1.000 31.12.2015 Zugänge

Mehr

BremenKapital Aktien (Richtlinienkonformes Sondervermögen)

BremenKapital Aktien (Richtlinienkonformes Sondervermögen) Halbjahresbericht 28.02.2014 Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen Inhaltsverzeichnis 4 Vermögensaufstellung per 28. Februar 2014 14 Kapitalanlagegesellschaft, Depotbank

Mehr

efv-perspektive-fonds III Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

efv-perspektive-fonds III Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh efv-perspektive-fonds III Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Erste Finanz- und Vermögensberater AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 TBF Japan Fund in Kooperation mit TBF Global Asset Management GmbH Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

HMT Global Antizyklik

HMT Global Antizyklik KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Niederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2017

Halbjahresbericht zum 31. März 2017 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2017 D&R Wachstum Global TAA Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit TOP Vermögensverwaltung AG (Portfoliomanagement)

Mehr

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. NOVEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht zum 28. Februar 2014

Halbjahresbericht zum 28. Februar 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 28. Februar 2014 3ik-Strategiefonds I Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Morgan Stanley Traditionelle Werte Fonds Sonstiges Sondervermögen

Morgan Stanley Traditionelle Werte Fonds Sonstiges Sondervermögen Morgan Stanley Traditionelle Werte Fonds Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Morgan Stanley & Co. International

Mehr

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit TOP Vermögensverwaltung AG (Portfoliomanagement)

Mehr

HanseMerkur Strategie chancenreich

HanseMerkur Strategie chancenreich KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Vertrieb Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: FVM-Stiftungsfonds HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: FVM-Stiftungsfonds HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Active DSC Return. Halbjahresbericht

Active DSC Return. Halbjahresbericht Active DSC Return Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Dr. Seibold Capital GmbH, Gmund Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung

Mehr

Strategie Welt Secur Halbjahresbericht 30.06.2015

Strategie Welt Secur Halbjahresbericht 30.06.2015 Strategie Welt Secur Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

BremenKapital Aktien (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht 28.02.2015. Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen

BremenKapital Aktien (OGAW-Fonds) Halbjahresbericht 28.02.2015. Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen Halbjahresbericht 28.02.2015 Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit der Sparkasse Bremen Inhaltsverzeichnis 4 Vermögensaufstellung per 28. Februar 2015 13 Kapitalverwaltungsgesellschaft, Verwahrstelle

Mehr

Renditefonds Celle Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Renditefonds Celle Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Renditefonds Celle Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit WALTER INVEST GmbH Fonds-Vermögensverwaltung 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) vom 01.12.2010 31.05.2011. Dachfonds

HALBJAHRESBERICHT. ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) vom 01.12.2010 31.05.2011. Dachfonds HALBJAHRESBERICHT vom 01.12.2010 31.05.2011 Dachfonds ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) Kapitalanlagegesellschaft: VERITAS INVESTMENT TRUST GmbH mainbuilding Taunusanlage 18 60325

Mehr

D&R Best-of-Two alpha turbo. Halbjahresbericht

D&R Best-of-Two alpha turbo. Halbjahresbericht D&R Best-of-Two alpha turbo Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AHF Global Select HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB:

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AHF Global Select HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Vertrieb Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015 Halbjahresbericht 31.05.2015 Frankfurt am Main, den 31.05.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Aramea Rendite Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen

Aramea Rendite Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Aramea Rendite Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2009 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Aramea Asset Management AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

D&R Best-of-Two Short Classic. Halbjahresbericht

D&R Best-of-Two Short Classic. Halbjahresbericht D&R Best-of-Two Short Classic Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit SIGNAL IDUNA Asset Management

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 apano HI Strategie 1 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar HANSAgold

Halbjahresbericht zum 31. Januar HANSAgold Halbjahresbericht zum 31. Januar 2016 HANSAgold Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des offenen inländischen Publikums-AIF

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar HANSAgold (Sonstiges Sondervermögen nach deutschem Recht)

Halbjahresbericht zum 31. Januar HANSAgold (Sonstiges Sondervermögen nach deutschem Recht) Halbjahresbericht zum 31. Januar 2012 HANSAgold (Sonstiges Sondervermögen nach deutschem Recht) Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung des Fonds per 31.01.2012 Seite 3 Kapitalanlagegesellschaft, Depotbank

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 PAM-Wertinvest in Kooperation mit Privates Anlage Management GmbH & Co., Hamburg Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende

Mehr

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNGSGESELLSCHAFT : VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4.

Mehr

GET-Capital Renditejäger 1 INKA

GET-Capital Renditejäger 1 INKA GET-Capital Renditejäger 1 INKA Halbjahresbericht zum 30.06.2013 Inhalt Ihre Partner 3 Zusammengefasste Vermögensaufstellung gem. 7 Abs. 2 InvRBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während

Mehr

Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015

Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 HI VB Global Trend Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2014

Halbjahresbericht zum 31. März 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2014 antea Strategie II Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Sonstigen

Mehr

antea Strategie II Halbjahresbericht

antea Strategie II Halbjahresbericht antea Strategie II Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit antea Vermögensverwaltung GmbH, Hamburg Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung

Mehr

GLOBAL MARKETS TRENDS Richtlinienkonformes Sondervermögen

GLOBAL MARKETS TRENDS Richtlinienkonformes Sondervermögen GLOBAL MARKETS TRENDS Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Ehlers + Partner Finanzdienstleistungen

Mehr

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2009

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2009 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2009 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit ARTUS DIRECT INVEST

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Halbjahresbericht für Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Seite 1 Vermögensaufstellung zum 31.01.2010 Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert % Gattungsbezeichnung Markt

Mehr

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit ARTUS DIRECT INVEST AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014 Halbjahresbericht 31.12.2014 Frankfurt am Main, den 31.12.2014 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2016

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2016 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2016 BPC Alpha UCITS Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

FIDUKA Multi Asset Classic UI

FIDUKA Multi Asset Classic UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MÄRZ 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Anlageausschuss

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2017

Halbjahresbericht zum 31. März 2017 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2017 KIRIX Substitution Plus Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

BAC Listed Infrastructure 3. Halbjahresbericht

BAC Listed Infrastructure 3. Halbjahresbericht BAC Listed Infrastructure 3 Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Dahl & Partner Vermögensverwaltungs AG Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2017

Halbjahresbericht zum 31. März 2017 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2017 D&R Best-of-Two Classic Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

ARTUS Global Selection HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2010

ARTUS Global Selection HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2010 ARTUS Global Selection HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit ARTUS Direct Invest AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken. Halbjahresbericht 29. Februar 2008

HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken. Halbjahresbericht 29. Februar 2008 HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken Halbjahresbericht 29. Februar 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Österreichische Volksbanken-AG,

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Halbjahresbericht zum 31. März 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Vermögensanlage AltBayern Basis Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh VERTRIEB: GlobalManagement

Mehr

VKB Portfolio - Chance. Halbjahresbericht zum 31. März 2016. für das Geschäftsjahr. vom 01. Oktober 2015 bis 30. September 2016

VKB Portfolio - Chance. Halbjahresbericht zum 31. März 2016. für das Geschäftsjahr. vom 01. Oktober 2015 bis 30. September 2016 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 für das Geschäftsjahr vom 01. Oktober 2015 bis 30. September 2016 Vermögensübersicht zum 31.03.2016 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivBalance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2015

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivBalance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2015 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

GlobalTrends defensiv. Halbjahresbericht

GlobalTrends defensiv. Halbjahresbericht GlobalTrends defensiv Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit WALTER INVEST GmbH Fonds-Vermögensverwaltung Inhaltsverzeichnis

Mehr