Inhalt FOCUS-Spezial Deutschlands Top-Anwälte Oktober 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhalt FOCUS-Spezial Deutschlands Top-Anwälte Oktober 2013"

Transkript

1 Inhalt FOCUS-Spezial Deutschlands Top-Anwälte Oktober 2013 Anwaltswelten 6 Die Paragrafen-Ritter Sie finden Lücken im Gesetzesdickicht, legen sich mit den Großen an und gestalten neue Rechtsräume vier Top-Anwälte über Strategie und Selbstverständnis 10 Recht gut im Geschäft Zahlen, Fakten und entzauberte Mythen rund um den Anwaltsberuf 12 Macher in Manhattan Rechtsanwalt Hans Montag radelt jeden Tag durch New Yorks Straßenschluchten zur Arbeit 36 Kooperative Kämpfer Die Scheidungsanwälte Rudolf und Ulrike Haibach sind seit 30 Jahren verheiratet 96 Frau für harte Fälle Wenn es um Millionen geht, legt sich Juristin Uta Itzen auch mit mächtigen Behörden an 12 Tougher Traumjob Der Wahl-New-Yorker Hans Montag ist Partner bei einer der größten Kanzleien der Welt mit Sitz in New York 20 Der heikelste Fall seines Lebens Rechtsanwalt Wolfgang Stahl verteidigt die mutmaßliche Terroristin Beate Zschäpe im NSU-Prozess 24 Wenn Partner stiften gehen Im Markt der großen Wirtschaftskanzleien spalten sich immer mehr Kanzleien per Ausgründung ab 28 Nie wieder Gerichtssaal Bestsellerautor und Ex-Anwalt John Grisham spricht über Kollegen im Gefängnis, amerikanischen Einbuchtungswahn und seine Angst vor Prozessen 35 Rechtsanwälte 36 Einträchtige Rosenkrieger Rudolf und Ulrike Haibach haben mehr als Scheidungen begleitet und schwören immer noch auf die Ehe 41 Service Familienrecht Wer zahlt, wer sorgt, wer besucht? Wie Unterhalt und Sorgerecht geregelt sind 42 (K)ein Wille geschehe Die Testamentsmuffeligkeit der Deutschen wird eine Flut von Erbstreitigkeiten verursachen, warnen Experten 46 Vermeidbare Erbsünden Erbrechtsanwalt Norbert Joachim rät zu einem frühzeitigen Testament und dem Vermögenstransfer zu Lebzeiten 48 Service Erbrecht Form, Schrift, Inhalt worauf es beim Verfassen des Letzten Willens ankommt Titel: Foto: Andreas Chudowski für FOCUS-Magazin 4 FOCUS-SPEZIAL

2 Fotos: Heinz Heiss, Tim Wegner, Natalie Bothur, Jason andrew/alle für FOCUS-Magazin 50 Die Mär vom Kündigungsschutz Was taugt das deutsche arbeitsrecht? zwei professoren diskutieren 55 Service Arbeitsrecht ein Fachanwalt erklärt die Rechte und pflichten von Beschäftigten 56 Der neue Häuserkampf Das reformierte Mietrecht stärkt die position der Vermieter und lässt Bewohner vor Modernisierungskosten zittern 59 Service Miet- und Kaufrecht Wichtige und überraschende Urteile 60 Vollgas-Verteidiger Verkehrsrechtsanwalt Uwe lenhart boxt Temposünder mit viel Chuzpe raus 63 Service Verkehrsrecht Was anwälte raten, wenn Bußgeld, punkte und Fahrverbot drohen 64 Keine Angst vor Mördern Deutsche Star-Strafverteidiger und ihre oft eigenwilligen Strategien 68 Die große Anwaltsliste 68 Die Methodik der erhebung 69 arbeitsrecht 71 erbrecht 73 Familienrecht 75 Miet- und Wohneigentumsrecht 78 Strafrecht 81 Verkehrsrecht 85 Wirtschaftskanzleien 86 Die kultivierten Drahtzieher Die Wirtschaftskanzlei Hengeler Mueller pflegt einen etwas anderen Stil und behauptet sich auch deshalb an der Spitze 92 Niemand hat die Moral gepachtet Der FDp-politiker Wolfgang Kubicki über nerviges Gutmenschentum und den einfluss von Großkanzleien auf die politik 96 Frau für Fusionen als Kartellrechtsexpertin kämpft Freshfields-partnerin Uta itzen Firmenzusammenschlüsse in großem Stil durch 100 Aufmarsch der Saubermänner Die Compliance-Spezialisten sind die neue Moralinstanz in den Unternehmen 104 Die große Kanzleienliste 104 Die Methodik der erhebung 105 Kanzleien allgemein 105 arbeitsrecht 107 Banken / Baurecht 108 Compliance / energie 109 Kartell- und Wettbewerb Gesellschaftsrecht 110 Gesundheit und pharmazie 111 Handel / immobilien 112 informationstechnologie, Telekommunikation / insolvenz, Restrukturierung, Sanierung 113 Kapitalmarkt / maritimes Wirtschaftsrecht und Transport 114 Marken und Geschmacksmuster 115 Medien, presse / Mergers & acquisitions 116 patentrecht / private equitiy & Venture Capital 117 Schlichtung & Mediation / Steuern 118 Umwelt / Versicherungen 119 Wirtschaftsstrafrecht 120 Service 120 Der Weg zum Anwalt alles über erstberatung, Gebühren und die anteile der Rechtsschutzversicherung 122 Steuerrecht Von Tricks des Finanzamts bis zur richtigen Selbstanzeige für Steuersünder 124 Anleger und Banken Wann sich eine Klage gegen die eigene Bank wegen Fehlberatung lohnt 126 Internet-Recht Was tun bei Web-Mobbing und abzocke? 127 Gesundheitsrecht Wenn Ärzte pfuschen 128 Reiserecht Geld zurück wann und wie es geht Rubriken 3 editorial Fragen an Christian Schertz 130 impressum FOCUS-Spezial 5

3 Paragrafen-Ritter»Die geplante neue Börse Frankfurt-New York hatte viele Gegner. Es fehlte am Ende der politische Rückhalt«Christian Zschocke, 53, Kapital-Lotse Er hätte Geschichte schreiben können. Doch 2012 scheiterte die geplante Fusion der Frankfurter mit den New Yorkern zur größten Börse der Welt. Christian Zschocke, Managing Partner der amerikanischen Kanzlei Morgan Lewis in Frankfurt, beriet die Deutsche Börse AG bei dem Deal. Noch heute bedauert der gebürtige Kölner, dass die EU-Kommission am Ende den Zusammenschluss untersagte. Ich war sehr enttäuscht, bekennt der Hobbygolfer. Für Deutschland und Europa war es eine verpasste Gelegenheit. Dafür hat der Spezialist für Kartellund Übernahmerecht verhindert, dass ein großer deutscher Zementhersteller wegen Quotenabsprachen eine exorbitant hohe Geldsumme zahlen musste.,,meine Strategie war richtig, sagt Zschocke. Er vermied eine unnötige Konfrontation mit den Behörden. Andere Unternehmen mussten am Ende deutlich mehr Bußgeld überweisen. Zschocke bleibt gern auf Kurs. Das Frankfurter Büro in der 30. Etage betritt der international erfahrene Anwalt über eine Schiffsbrücke. Sein Motto: Zielgerichtet Lösungen schaffen.

4 Fotos: Andrea Diefenbach, Patrick Lux/beide für FOCUS-Magazin Ralf Leinemann, 51, Bau-Arbeiter Mit seiner Gefechtserfahrung hat der Berliner Anwalt so manche Großbaustelle wieder fl ottgekriegt. Rumkaspern und eine Show abziehen führen nach Ansicht des Honorarprofessors für Bau- und Vergaberecht nicht sehr weit. In der umkämpften Branche lauerten überall Risiken. Am Ende muss eine Kanzlei aber sagen, wo es langgehen soll. Bei der Hamburger Elbphilharmonie (im Hintergrund) dauerte es, bis Bauherr, Planer und Generalunternehmer sich schließlich Anfang 2013 einigten. Leinemann Partner vertraten das Architektenbüro Herzog & de Meuron. Dass das neue Wahrzeichen der Hansestadt, dessen Kosten auf 789 Millionen Euro emporschossen, doch noch fertiggestellt werden kann, sei auch ein Verdienst seines Partners Marc Oliver Hilgers, hebt Leinemann hervor. Beim Umgang mit Mandanten profi tiert der gebürtige Ostwestfale von seiner lockeren Art. Bei Konfl ikten kann der Kunstliebhaber auch sehr direkt sein. Berlin und Brandenburg kritisierte er für das grob unterschätzte Budget und die Verzögerungen beim Neubau des Hauptstadtfl ughafens BER. Gegen den Bund erstritt er Grundsatzurteile wegen der schlampigen Auftragsvergaben. FOCUS-SPEZIAL 9

5 Viel Prestige, ein spannendes Arbeitsfeld und ein exzellentes Einkommen so lautet das gängige Image des Anwaltsjobs, das jedes Jahr viele tausend Studenten ein Jurastudium beginnen lässt. Und in der Tat: Wer das anspruchsvolle Studium mit Auszeichnung und Promotion absolviert und über weitere Qualifi kationen verfügt, ist bei internationalen Großkanzleien ein Aspirant mit guten Aufstiegschancen. Allein: Nicht jedem Juristen ist eine derartige Karriere beschieden. Während sich Überflieger schon nach kurzer Zeit über ein Gehalt in sechsstelliger Höhe freuen, kämpft so mancher Kollege bei einem Jahreseinkommen von unter Euro ums nackte Überleben. Längst macht in der Branche der Begriff des Anwaltsprekariats die Runde. Ein Ausweg aus dem Dilemma ist für viele Juristen ein Fachanwaltstitel, der in der Regel einen deutlichen Umsatzzuwachs verspricht. Entsprechend steigt die Zahl der Spezialisierungen seit einigen Jahren. Steuer-, Familien- und Arbeitsrecht zählen zu den gefragtesten Bereichen. Großes Marktpotenzial verspricht sich die Branche vom Sozialrecht: Mehr als ein Drittel aller Anwälte prognostiziert, dass staatliche Sparmaßnahmen und die Privatisierung der Sozialsysteme die Nachfrage in diesem Bereich weiter steigern werden. Recht gut im Geschäft Die Frauen holen auf kann ein Berufseinsteiger zu Beginn seiner Karriere bei einer Wirtschaftskanzlei jährlich verdienen. Beileibe nicht alle kassieren so viel. Sieben Prozent der Anwälte müssen trotz Vollzeittätigkeit mit weniger als Euro pro Jahr auskommen. Die Anwaltskammer München ist mit Mitgliedern die größte in Deutschland. Frankfurt (17 839) und Hamm (13 742) folgen auf den nächsten Plätzen. 33 % der Rechtsanwälte sind weiblich lag der Frauenanteil noch bei mageren 4,52 Prozent. Quellen: Bundesrechtsanwaltskammer, Prognos Juristen waren zum Jahresanfang 2013 bei der Bundesrechtsanwaltskammer als Rechtsanwälte registriert von diesen sind lediglich 6050 auch als Notar zugelassen. Illustration: Mario Wagner für FOCUS-Magazin 10 FOCUS-SPEZIAL

6 ANWALTSWELTEN ZAHLEN & FAKTEN Experten bevorzugt 23 % aller Rechtsanwälte dürfen sich Fachanwalt nennen die Zahl der erworbenen Titel lag zum Jahresanfang 2013 bei Zahl der Fachanwaltschaften Arbeitsrecht 1160 Familienrecht Quelle: Bundesrechtsanwaltskammer Um bis zu 59 Prozent steigert ein Fachanwaltstitel die Umsätze insbesondere in den Bereichen Steuerrecht, Medizinrecht, Arbeitsrecht und Insolvenzrecht. Studienanfänger im Fach Rechtswissenschaft, gerundet (mit Ziel Staatsexamen ) / / /11 Quelle: Prognos 2013 Zwei Drittel aller arbeitslosen Juristen sind unter 35 Jahre alt. Ein fordernder Traumberuf Anteil der Rechtsanwaltskanzleien nach Jahresumsatzstärke (2010) 89,8 % bis Euro 1,4 % über 2 Mio. Euro 8,7 % bis 2 Mio. Euro Quelle: Prognos ,7 Std. arbeitet ein angestellter Anwalt mit zwei bis acht Jahren Berufserfahrung pro Woche. Eine Altersgrenze scheint für viele Juristen kein Thema zu sein. Laut Bundesrechtsanwaltskammer sind rund fünf Prozent aller Anwälte auch nach dem 70. Lebensjahr beruflich tätig. FOCUS-SPEZIAL Quellen: Bundesrechtsanwaltskammer, Prognos 2013, Soldan Institut, Statistisches Bundesamt 11

7 ANWALTSWELTEN REPORTAGE Kommandobrücke Von seinem Büro aus überblickt Montag das geschäftige Manhattan. Er begleitet mit seinem Team große Finanztransaktionen Foto: Jason Andrew für FOCUS-Magazin 12 FOCUS-SPEZIAL

8 Mit Weitblick nach ganz oben Büro an der Fifth Avenue in New York. Partner in einer der größten Kanzleien der Welt. Der Deutsche Hans Montag hat eine Traumposition aber auch ein immenses Arbeitspensum M anchmal gibt es diese absolut perfekten Wochenenden. Wenn der Atlantik in der Sonne glitzert. Der Himmel wie reingewaschen ist. Und der Wind stetig aus Nordwest weht. Hans Montag, 53, segelt dann gern nach Norden, die Küste Neuenglands entlang, vielleicht hoch bis zur Ferieninsel Martha s Vineyard und am Sonntag zurück nach Long Island. Dort, im Städtchen Greenport, liegt für gewöhnlich sein Boot, eine 30 Jahre alte englische Rennyacht. Wann immer Zeit ist, zieht sich der deutsche Rechtsanwalt aus dem trubeligen Manhattan hierher zurück. Werkelt an Bord, unternimmt einen Kurztörn, spannt aus. Es ist ein Wochenend-Domizil mit sehr gutem Verkehrsanschluss. Wie viele New Yorker besitzt Montag kein Auto, nach Long Island fährt er am liebsten mit dem Linienbus. In zwei Stunden kämpft sich der Hampton Jitney durch die Freitagabend-Rushhour hinaus auf die Insel, in der Regel gut gefüllt mit Geschäftsleuten, die übers Wochenende dem Alltagsstress der 8-Millionen-Metropole entkommen wollen. Abschalten ist nicht einfach für jemanden wie Hans Montag. Das 13

9 Rechtsanwälte + Arbeitsrecht + Familienrecht + Verkehrsrecht + Erbrecht + Mietrecht + Anwaltsliste + illustration: Daniel Stolle für FOCUS-Magazin»Kündigungsschutz ist die Lebenslüge des Arbeitsrechts, weil er Bestandsschutz vorgaukelt«volker Rieble, Professor für Arbeitsrecht S Mit dem letzten Willen tun sich die Deutschen schwer. Die Mehrheit hat nicht bestimmt, wie ihr zu vererbendes Vermögen aufgeteilt werden soll. Dabei ließen sich mit einem Testament viele Streitereien und Unstimmigkeiten vermeiden. S. 42 % aller Scheidungsverfahren wurden 2012 von der Frau beantragt, 40 Prozent von den Männern, der Rest von beiden. S. 36 Viele Autofahrer seien zu redselig, warnt der Frankfurter Verkehrs - anwalt Uwe Lenhart. Um den Führerschein zu retten, sei es manchmal klüger, zu schweigen und den Zeugen fragebogen an einen Bekannten weiter zureichen. S. 60 FOCUS-Spezial 35

10 Miet- und Kaufrecht Ungewöhnliche Urteile aus der Rechtsprechung Service & Tipps Verletzte Informationspflicht Sittenwidriger Kaufvertrag Illustration: Carmen Segovia für FOCUS-Magazin Ein Bauträger muss den Käufer einer Eigentumswohnung über schikanöses Nachbarverhalten aufklären. Tut er das nicht, ist der Erwerber berechtigt, den Kaufvertrag wegen arglistigen Verschweigens anzufechten: Im Streit unter Eigentümern in einem Wohn block griff einer von ihnen einen anderen Bewohner körperlich an. Die Tat wurde strafrechtlich verfolgt. Der Bauträger hatte dem neuen Käufer zuvor nur mitgeteilt, dass zwischen einzelnen Bewohnern persönliche Streitereien bestehen. Ein Richter hielt das für nicht ausreichend. Die Begründung: Das Gericht sah bei dem Verkäufer eine Verletzung seiner Informationspflicht. Die Anfechtung des Kaufvertrags sei daher gerechtfertigt. (LG Hechingen, 2 O 301/11) Mietdeckelung ist Ländersache Ein neues Bundesgesetz umzusetzen braucht manchmal Zeit: So erlaubt die neue Mietpreisbremse bei bestehenden Verträgen, die Mieterhöhung binnen drei Jahren von 20 auf 15 Prozent zu deckeln. Doch bedarf es einer Grundsatzentscheidung der jeweiligen Landesregierung oder des Senats. Die neue Regelung gilt bereits in München, Hamburg und Berlin. Andere Städte wie Stuttgart und Bremen prüfen noch, ob eine Einführung gerechtfertig ist. (Grundlage: Par. 558 Abs. 3 BGB) Auf15% dürfen Städte Mieterhöhungen in drei Jahren begrenzen Mietminderung nicht erlaubt Zwei Jahre lang wohnte ein Mieter in der Frankfurter Einflugschneise. Als der Fluglärm zunahm, kündigte er Mietminderung an. Der Vermieter klagte dagegen und gewann. Das Gericht urteilte: Der Mieter hätte schon beim Einzug mit einem Lärmanstieg rechnen müssen. Ein Recht auf Mietminderung gebe es daher nicht. (Amtsgericht Frankfurt AZ 33 C 1839/12) Kündigung bei Eigenbedarf Ein Eigentümer, der seinem Enkel auf Grund veränderter Lebensumstände ein Haus bereitstellen möchte, darf den darin lebenden Mieter bereits nach drei Jahren vor die Tür setzen. So entschied der Bundesgerichtshof in einem Revisionsfall. Geklagt hatte der Vermieter, nachdem der Mieter nicht ausziehen wollte. Noch einige Jahre zuvor hatte der Bundesgerichtshof entschieden, dass eine Kündigung rechtsmissbräuchlich sei, wenn zwischen Einzug des Mieters und Kündigung weniger als fünf Jahre lägen. (Das neue Urteil: BGH VIII ZR 233/12) Ist der Kaufpreis einer Immobilie deutlich zu hoch, so hat der Käufer die Möglichkeit, eine Rückabwicklung zu fordern. So geschah es auch im Berliner Stadtteil Friedrichshain: Eine Käuferin hatte über Euro für eine Wohnung bezahlt. Ein Sachverständiger fand aber heraus, dass die Wohnung nur Euro wert sei. Eine noch nicht gebaute Terrasse war einfach mitberechnet worden. Der Zivilsenat entschied: Die Kaufsumme ist zu erstatten. Dennoch musste der Käufer Euro an bereits erhaltenen Mieteinnahmen an den Verkäufer zurückzahlen. (Kammergericht Berlin 11 U 18/11) Kippen werfen streng verboten Ein Nachbarschaftsstreit kann schnell eskalieren: Eine Wohnungseigentümerin musste eine höhere Geldstrafe zahlen, weil sie es nicht unterließ, ihre aufgerauchten Zigaretten in einen unter ihr liegenden Balkon zu werfen. Die Klägerin hatte die Raucherin zuvor bereits anwaltlich abgemahnt, das zu unterlassen. Diese ließ sich von ihren Gewohnheiten dennoch zunächst nicht abhalten. Das Urteil: Das Amtsgericht München verurteilte die uneinsichtige Raucherin zu einer Geldstrafe: Sie muss ihre Nachbarin mit 3000 Euro entschädigen. (Amtsgericht München, 483 C 32328/12 WEG) FOCUS-SPEZIAL 59

11 Verkehrsrecht Was Anwälte raten, wenn Bußgeld, Punkte und Fahrverbot drohen Service & Tipps Jedes Detail kann entscheidend sein Im Ausland zu schnell unterwegs Illustration: Carmen Segovia für FOCUS-Magazin Werden Sie von der Polizei nach einer Geschwindigkeitsmessung angehalten, empfiehlt es sich, eine Skizze vom Ort des Geschehens zu machen. Angaben über Beschilderung, Abstand der Schilder zur Messstelle, Standort des Messgeräts sowie des Anhaltekommandos (die Polizeibeamten, die Sie gestoppt und mit dem Vorwurf konfrontiert haben) sowie andere auffällige Aspekte können im weiteren Verlauf des Verfahrens hilfreich sein. Fotografieren Sie die Örtlichkeit. Wie man Punkte wieder loswird Nach jetziger Gesetzeslage kann der Autofahrer durch Teilnahme an einem Aufbauseminar oder einer verkehrspsychologischen Beratung Punkte im Verkehrszentralregister (VZR) abbauen. Ein Punkteabzug ist nur einmal innerhalb von fünf Jahren möglich. Es kann kein Punkteabzug auf Vorrat angelegt werden. Nur nicht die Flucht ergreifen Achtung, Autofahrer! Unbedachte Äußerungen gegenüber der Justiz können die Strafe deutlich erhöhen. Ein Autofahrer rechtfertigt die Geschwindigkeitsüberschreitung mit Zeitdruck. Es droht die Verdoppelung der Regelgeldbuße wegen vorsätzlicher Begehung. Als Unfallursache gibt der Fahrer Sekundenschlaf oder Übermüdung an. Möglich ist eine Verurteilung wegen Straßenverkehrsgefährdung und Entziehung der Fahrerlaubnis. Ein Autofahrer sagt aus, die Alkoholaufnahme liege mehr als zwei Stunden vor der Blutentnahme zurück. Zur festgestellten Blutalkoholkonzentration wird der inzwischen abgebaute Wert hinzugerechnet. Ab 1,6 Promille ist die medizinisch-psychologische Untersuchung unausweichlich. Sobald ein Unfall passiert ist, an dem man auch nur beteiligt sein könnte(!), gilt es, sofort und nicht erst bei der nächsten Haltemöglichkeit zu stoppen. Den Geschädigten sind Name und Anschrift zu nennen. Auf Verlangen muss man sich ausweisen, Kennzeichen mitteilen und Feststellungen über die Art der Unfallbeteiligung ermöglichen. Andernfalls droht eine Verurteilung wegen Unfallflucht. Vorbereitung auf den Idiotentest Lassen Sie keine Zeit verstreichen, wenn die Fahreignung nach einem Vorfall durch die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) beurteilt werden soll. Beginnen Sie mit dem Nachweis Ihrer Alkohol-, oder Medikamentenabstinenz durch regelmäßige Erhebung von Blutwerten, Abstinenz-Checks des TÜV oder Urin-Drogenscreenings bei den gerichtsmedizinischen Instituten. Wenn die Fahreignung wegen körperlicher Beeinträchtigung oder vermeintlichen psychischen Störungen in Zweifel gezogen wird, sollten Sie einen in Verkehrsstrafsachen erfahrenen Anwalt konsultieren. Oft fällt die MPU negativ aus, weil der Betroffene keine Maßnahmen, etwa Therapien, nachweisen kann, die für eine positive Begutachtung erforderlich sind. Ausländische Bußgeldbescheide wegen Tempoüberschreitung ergehen oft auf Grund der dort gültigen Halterhaftung. In Deutschland werden sie nicht anerkannt, weil die Halterhaftung verfassungswidrig ist. Gegen einen derartigen Bescheid muss man bei der Behörde des jeweiligen Landes Einspruch einlegen. Das geht grundsätzlich auch in deutscher Sprache. Ist die Temposünde im Foto dokumentiert, kann die ausländische Behörde allerdings per Rechtshilfe versuchen, den Fahrer in Deutschland ermitteln zu lassen. Rotlicht-Verstoß: Jede Sekunde zählt War die Ampel schon länger als eine Sekunde rot, drohen eine hohe Geldbuße und ein Monat Fahrverbot. Dient als Beweismittel die Beobachtung eines Polizisten, muss der Zeuge genau angeben können, wie das Auto in den durch die Ampel geschützten Bereich gefahren ist. Zusätzlich muss er die rote Ampel im Blick gehabt haben. Um die Zeitdauer festzustellen, reichen bloße Schätzungen nicht aus, und es kann sich lohnen, den Zeugen in einer Hauptverhandlung vor Gericht zu befragen. Wenn mit geeichter Stoppuhr gemessen wurde, sind von dem festgestellten Wert 0,3 Sekunden Toleranz abzuziehen. Erfolgte die Zeitfeststellung mittels Kamera, kann der Wert allenfalls durch ein Sachverständigengutachten widerlegt werden. FOCUS-SPEZIAL 63

12 rechtsanwälte Die MethoDik Der anwaltsliste Die experten für Ihr Recht Welcher Jurist empfiehlt sich, wenn es um Ihr ganz persönliches Recht geht? Auf den folgenden Seiten stellt FOCUS über 500 top-rechtsanwälte aus ganz Deutschland vor unterteilt in Rechtsgebiete und Regionen Deutschland ist ein Land der Spezialisten auch wenn es um das Recht des Einzelnen geht. Von den gut Mitgliedern der Bundesrechtsanwaltskammer verfügen etwa 20 Prozent über einen Fachanwaltstitel, mehr als 6000 Juristen haben sogar zwei oder mehr Fachanwaltstitel vorzuweisen. Die Liste der Top-Rechtsanwälte, die das Institut Statista für FOCUS erhob, basiert auf den Empfehlungen von mehr als 4200 Fachanwälten, die dafür befragt wurden. Insgesamt waren Fachanwälte aus den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Miet- und Wohneigentumsrecht sowie Strafrecht angeschrieben worden. Mehr als 25 Prozent beantworteten den Fragebogen und gaben ihre persönlichen Empfehlungen ab. Die Auswahl der Rechtsanwälte in die Liste erfolgte primär über die Häufigkeit der Kollegen-Empfehlungen. Die Befragten konnten für jedes ihrer Fachgebiete einen oder mehrere Kollegen außerhalb der eigenen Kanzlei empfehlen, die sich ihrer Meinung nach durch große Kompetenz und Erfahrung auszeichnen. Wurde nur eine Kanzlei genannt, wurden dort Personen mit einem Schwerpunkt im top Rechtsanwalt 2013 DeutschlanDs grosse anwaltsliste erfahrung und Kompetenz alle anwälte, die bei der FOCUSerhebung aufnahme in Deutschlands große anwaltsliste fanden, erhalten die auszeichnung Top- Rechtsanwalt Das Siegel würdigt die hohe Fachkompetenz und expertise des Juristen auf dem jeweiligen Rechtsgebiet. jeweiligen Rechtsgebiet recherchiert und die Referenz für diese Person gezählt. Grundsätzlich konnten auch Rechtsanwälte ohne Fachanwaltstitel genannt werden, schließlich ist persönliches Know-how nicht per se an den Erwerb eines Fachanwaltstitels gebunden, sondern oft das Ergebnis jahrelanger Erfahrung auf einem bestimmten Gebiet. In Zweifelsfällen wurden auch die Mandantenbewertungsportale aus dem Internet als weiteres Entscheidungskriterium herangezogen. Eine herausragende Anzahl von Kollegen-Empfehlungen ist in der Liste mit zwei Punkten für häufige Nennung hervorgehoben. Auf den folgenden Seiten sind die Ergebnisse, sortiert nach den Tätigkeitsfeldern und der Region, aufgelistet. Auch die Berufserfahrung der Anwälte lässt sich der Aufstellung entnehmen. Gerade unter den Strafrechtlern spricht sie für eine hohe berufliche Leidenschaft: Der Dienstälteste unter den Gelisteten blickt auf 49 Jahre als zugelassener Anwalt zurück. Die FOCUS-Anwaltsliste wurde in einem aufwendigen Verfahren erstellt. Selbstverständlich wird die Qualität all jener Rechtsanwälte, die nicht in der Liste erwähnt sind, nicht angezweifelt. 68 FOCUS-Spezial

13 top RechtSANWAlt 2013 ARbeitSRecht DeutschlanDs grosse anwaltsliste Rechtsanwalt Arbeitsrecht exklusiv für FOCUS hat das Hamburger Marktforschungsinstitut Statista die Top-anwälte im Fachbereich arbeitsrecht ermittelt. Kanzlei Anschrift Fachanwalt Arbeitsrecht Kollegen-Empfehlungen sonstige Fachanwaltstitel Zulassung als FA für Arbeitsrecht (in Jahren) Zulassung als Anwalt (in Jahren) Kammerzugehörigkeit Norden Nicola Gragert Gragert Stamer Colonnaden 3 Hamburg Hamburg Thomas Griebe Griebe Rechtsanwälte Bleichenbrücke 11 Hamburg Hamburg Jan H. Kern Behrens & Partner Jungfernstieg 41 Hamburg k. A. 26 Hamburg Christoph Mählmeyer Plesch & Mählmeyer Huntestraße 2 Oldenburg k. A. 19 Oldenburg Jürgen Maly Maly & Jerke Bremerhavener Str. 44 Bremen StrR Bremen Peter Schrader Schrader Straube Siebert & Part. Podbielskistraße 33 Hannover k. A. 20 Celle Rolf Schaefer Rolf Schaefer Kanzlei für AR Ludwig-Barnay-Straße 1 Hannover k. A. 25 Celle Westen Friedrich-Wilhelm Meyer Meyer Neuhäuser Straße 11 Paderborn k. A. 18 Hamm Ulrich Tschöpe Tschöpe Schipp Clemenz Münsterstraße 21 Gütersloh k. A. 33 Hamm Arno Frings Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP Heinrich-Heine-Allee 12 Düsseldorf k. A. 27 Düsseldorf Stefan Weufen Weufen & Achterberg Hohenzollernstraße 44 Mönchengladbach FR, SoR k. A. 21 Düsseldorf Rolf Oetter Hauß & Nießalla Vom-Rath-Straße 10 Duisburg 38 Duisburg Alfred Börsch Koch & Börsch Rechtsanwälte Domstraße Köln k. A. 35 Köln Nathalie Oberthür RPO Rechtsanwälte Im Mediapark 6 Köln SoR k. A. 14 Köln Werner M. Mues CBH Rechtsanwälte Bismarckstraße Köln k. A. 34 Köln Martin Reufels Heuking, Kühn, Lüer & Wojtek Magnusstraße 13 Köln StrR Köln Daniela Küttner/Tobias Küttner Küttner & Faust Sachsenring 43 Köln StrR 9/16 Köln Jürgen Schaaf Lücker & Schaaf Eupener Straße 2a Aachen k. A. 30 Köln Nicolai Besgen Meyer-Köring RAe Steuerberater Oxfordstraße 21 Bonn Köln Horst-Walter Bodenbach Dr. Caspers, Mock & Partner Rudolf-Virchow-Str. 11 Koblenz k. A. 22 Koblenz Horst Thon Horst Thon Rathenaustraße 33 Offenbach k. A. 35 Frankfurt Lutz Hoppe Andreä & Partner Biebricher Allee Wiesbaden Frankfurt Markus Dönneweg Abel und Kollegen Kaiserstraße 77 St. Ingbert Saarland Süden Quelle: Statista Georg Jaeger SZA Schilling, Zutt & Anschütz Otto-Beck-Straße 11 Mannheim k. A. 29 Karlsruhe Michael Eckert EDK Eckert Klette & Kollegen Sofienstraße 17 Heidelberg Karlsruhe Frank Hahn Kasper Knacke Werfmershalde 22 Stuttgart Stuttgart Jörg Richardi Haver & Mailänder Lenzhalde Stuttgart k. A. 22 Stuttgart Jobst-Hubertus Bauer Gleiss Lutz Lautenschlagerstr. 21 Stuttgart k. A. 38 Stuttgart Jürgen Hülß advocatplus Anwaltskanzlei Turmstraße 3 Kirchheim/Teck Stuttgart Reinhart Kohlmorgen Görhardt & Kohlmorgen Hermannstraße 8 Offenburg Freiburg Wolfgang Große-Wächter Große-Wächter & Watter Rich.-Wagner-Str. 109 Kehl k. A. 29 Freiburg Karl Kellner Mecke, Pöschl, Kellner & Collegen Niedere Straße 19 Villingen-Schwenn Freiburg Christoph Fingerle Friedr. Graf v. Westphalen & Part. Kaiser-Joseph-Str. 284 Freiburg Freiburg Kürzel für Fachbereiche FR SoR = Familienrecht = Sozialrecht StrR = Strafrecht von Kollegen empfohlen = häufig von Kollegen empfohlen = k. A. = keine angaben = ja FOCUS-Spezial 69

14 Wirtschaftskanzleien + Kartellrecht + Interview + Compliance + Liste der Top-Kanzleien + illustration: Daniel Stolle für FOCUS-Magazin 50 % aller in Deutschland ansässigen größeren Unternehmen sind einer Studie zufolge von Wirtschaftskriminalität betroffen. S. 100 Bei sieben der zehn größten Übernahmefälle der deutschen Wirtschaft war die Großkanzlei Hengeler Mueller 2012 als Rechtsberater involviert. Deutschlands Top-Kanzlei erwartet von ihren Mitarbeiter neben exzellentem Know-how auch besten Stil. S. 86»Es gibt unter den Anwälten in der Politik viele originelle Typen. Vor Gericht würde ich mich aber von keinem vertreten lassen«wolfgang Kubicki, FDP-Politiker und Anwalt S. 92 Raus aus dem Hinterzimmer Die spektakulären Fälle der jüngsten Vergangenheit haben das Kartellrecht verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Im Geheimen getroffene Preisabsprachen gelten nicht länger als Kavaliersdelikt. S. 96 FOCUS-Spezial 85

15 WIRTSCHAFTSKANZLEIEN TOP-PLAYER Die kultivierten Drahtzieher Die deutsche Wirtschaftskanzlei Hengeler Mueller lässt den Partnern alle Freiheiten und behauptet ihre Spitzenposition trotz starker internationaler Konkurrenz Ü berflieger sind sie alle. Auslandserfahrung besitzen die meisten. Um bei Deutschlands Top-Kanzlei Hengeler Mueller als Associate einsteigen zu dürfen, braucht es mehr als exzellente juristische Fähigkeiten und ein bisschen Weltgewandtheit. Der Homo Hengelerus soll auch menschlich Maßstäbe setzen. Den Anspruch hat Gesellschaftsrechtler Michael Hoffmann-Becking, als Berater von Großkonzernen in der deutschen Wirtschaft eine Legende, einmal so formuliert: Bei uns arbeiten die Besten, und von denen die nettesten. Die Kollegen bei uns sind Teamplayer, sagt Co-Managing-Partnerin Daniela Favoccia. Empathisch sollten sie sein und gut zuhören können. Ein Hengeler-Anwalt teilt sein Wissen mit Kollegen, ist unerschrocken und sucht Herausforderungen. Enthusiastisch beschreibt die bei Stuttgart geborene Deutschitalienerin den idealen Mitarbeiter ihres Hauses. Die Rollen bei Hengeler wechselten, mal sei man Mandatsführer, mal nur in der zweiten Reihe. Dazu brauche es Selbstvertrauen und Gelassenheit. Auch körperlich muss man robust sein, hebt Favoccia hervor.»ich mag unsere egalitäre Struktur. Kommunikation ist das Wichtigste«Markus Meier, 52 Der gebürtige Mannheimer gilt bei Hengeler als Meister der Prozesse Denn Arbeitspensum und -tempo sind sehr hoch. 60 Arbeitsstunden in der Woche lassen sich häufig nicht vermeiden. Besonders kräftig strampeln müssen Einsteiger, wenn sie nach Ablauf von sechs Jahren bei Hengeler Partner werden wollen. Lediglich drei oder vier Kandidaten pro Jahrgang schaffen dieses Ziel. Die meisten von ihnen haben promoviert. Sie sollten das ist der Anspruch der Kanzlei zu den fünf besten Anwälten der Republik auf ihrem Rechtsgebiet gehören. Die Ernennung zum Partner ist die wichtigste Weichenstellung der Kanzlei. Alle Teilhaber wählen den Neuen mit aus. Es ist ein Bund fürs Leben. Wer dazugehört, hat ausgesorgt. Praktisch niemand wechselt zu einer anderen Kanzlei. Mobbing und Rausschmiss von Partnern sind tabu. Wohl keine andere Wirtschaftssozietät in Deutschland stellt in dieser knallharten Branche ihre zivilen Ideale so heraus wie Hengeler Mueller, die 1990 als Zusammenschluss der Düsseldorfer Industriekanzlei Hengeler Kurth Wirtz und der Frankfurter Finanzkanzlei Muel ler Weitzel Weisner gegründet wurde. Erfolg und gute Manieren sollen eine Einheit bilden. Ellbogen-Typen Fotos: Heinz Heiss für FOCUS-Magazin 86 FOCUS-SPEZIAL

16 Ausdauernder Kämpfer Freizeit-Triathlet Meier legt Wert auf Schriftsätze mit einer schlüssigen Story. Auch Juristen brauchen Entscheidungshilfen, sagt er

17 Wirtschaftskanzleien Die MethoDiK Der liste profis für die kniffeligen fälle Wenn es um komplexe Spezialgebiete wie Handels- oder Steuerrecht geht, schlägt die Stunde der Wirtschaftskanzleien. Die top-kanzleien für insgesamt 24 fachgebiete stellt FOCUS auf den nächsten Seiten vor Manche von ihnen gleichen selbst einem mittelgroßen Unternehmen. Die deutschen Wirtschaftskanzleien beschäftigen mitunter einige hundert Mitarbeiter an mehreren Standorten. Hohe Manpower und geballtes Wissen sind oft auch gefordert, um voluminöse Verträge zu formulieren oder zum Beispiel alle Finessen des Energiesteuerrechts zu durchdringen. Die Liste von Deutschlands Top-Wirtschaftskanzleien, die das Hamburger Institut Statista für FOCUS recherchierte, basiert auf den Empfehlungen von mehr als 1700 Anwälten aus Wirtschaftskanzleien, die dafür befragt wurden. Insgesamt waren 7155 Anwälte in Führungspositionen angeschrieben worden, 24 Prozent beteiligten sich an der Befragung. Jeder Teilnehmer konnte zu dem Fachgebiet, in dem er persönlich tätig ist, eine oder mehrere Empfehlungen von Kollegen außerhalb der eigenen Kanzlei geben für insgesamt 24 juristische Spezialgebiete von Arbeitsrecht über Gesellschafts und Immobilienrecht bis hin zu Wirtschaftsstrafrecht. Im Durchschnitt gab es 248 Empfehlungen pro Fachgebiet. Wurde eine natürliche top Wirtschafts- Kanzlei 2013 DeutschlanDs grosse Kanzleienliste fachwissen und schlagkraft alle Wirtschaftskanzleien, die bei der FOCUS-erhebung aufnahme in die große Kanzleienliste fanden, erhalten die auszeichnung Top- Wirtschaftskanzlei 2013 für ihr jeweiliges Fachgebiet. Das Siegel würdigt die hohe Fachkompetenz und expertise der Kanzlei auf dem genannten Rechtsgebiet. Person genannt, wurde die entsprechende Kanzlei recherchiert, in der sie tätig ist, und diese Empfehlung anschließend für die Kanzlei gewertet. Auch bei dieser Erhebung richtet sich die Auswahl der Kanzleien primär nach der Häufigkeit der Kollegen Empfehlungen. Als zusätzliches Bewertungskriterium floss in Zweifelsfällen ein, wie intensiv eine Kanzlei in den vergangenen zwei Jahren in Branchenpublikationen oder der Wirtschaftspresse in Erscheinung trat. Weil sie sich oft gleichzeitig auf diverse Fachgebiete spezialisieren, tauchen etliche Kanzleien mehrfach in der Liste auf in diesem Fall waren ihre Rechtsexperten jeweils für den entsprechenden Bereich empfohlen worden. Jene Kanzleien, die in Summe die meisten Kollegen Empfehlungen erhielten, sind in der nebenstehenden Zusammenfassung aufgelistet. Auch hier richtet sich die Reihenfolge nach der Häufigkeit der Nennung. Bei gleicher Anzahl ist die Reihenfolge zufällig. Die FOCUS Kanzleienliste wurde in einem aufwendigen Verfahren erstellt. Selbstverständlich wird die Qualität von Wirtschaftskanzleien, die nicht in der Liste genannt sind, nicht angezweifelt. 104 FOCUS-Spezial

18 Wirtschaftskanzleien allgemein Kanzlei Internet-Adresse Niederlassungen in Deutschland Kollegen-Empfehlungen Präsenz in Wirtschaftspresse Anzahl Partner Anzahl der Anwälte Quelle: Statista Hengeler Mueller Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München lll Freshfields Bruckhaus Deringer Berlin, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München lll Gleiss Lutz Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart lll Linklaters Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München lll CMS Hasche Sigle 9 Niederlassungen, u. a. in Berlin, Frankfurt/M., Hamburg, München lll Clifford Chance Düsseldorf, Frankfurt am Main, München lll FGS Flick Gocke Schaumburg Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, München lll Noerr Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München lll Hogan Lovells Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München lll P+P Pöllath + Partners Berlin, Frankfurt am Main, München lll Allen & Overy Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Mannheim, München lll Görg Berlin, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München ll Kapellmann und Partner Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, M gladbach, München ll Latham & Watkins Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München ll Bird & Bird Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München ll SZA Schilling, Zutt & Anschütz Mannheim, Frankfurt am Main ll Taylor Wessing Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München ll White & Case Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München ll GSK Stockmann + Kollegen 7 Niederlassungen, u. a. in Berlin, Frankfurt/M., Hamburg, München ll BLD Bach, Langheid Dallmayr Berlin, Frankfurt am Main, Karlsruhe, Köln, München ll Glade Michel Wirtz Düsseldorf ll 6 15 Heuking Kühn Lüer Wojtek Berlin, Chemnitz, Düsseldorf, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, München ll Baker & McKenzie Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München ll Kliemt & Vollstädt Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main ll Redeker Sellner Dahs Berlin, Bonn, Leipzig, München ll Milbank Tweed Hadley & McCloy Frankfurt am Main, München ll Cleary Gottlieb Franfurt am Main, Köln ll Thomas Deckers Wehnert Elsner tdwe Düsseldorf l 4 11 SJ Berwin Berlin, Frankfurt am Main, München l Oppenhoff & Partner Frankfurt am Main, Köln l Roxin Rechtsanwälte Düsseldorf, Hamburg, München l 8 24 Klaka Rechtsanwälte Düsseldorf, München l Feigen Graf Rechtsanwälte Frankfurt am Main, Köln l 4 8 Harmsen Utescher Hamburg l 9 19 Dolde Mayen & Partner Bonn, Stuttgart l DLA Piper Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München l Schultze & Braun 38 Niederlassungen, u. a. in Berlin, Frankfurt/M., Hamburg, München l Boehmert & Boehmert 9 Niederlassungen, u. a. in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/M., München l Streck Mack Schwedhelm Berlin, Köln, München l McDermott Will & Emery Düsseldorf, Frankfurt am Main, München l Reimann Osterrieth Köhler Haft Düsseldorf, Mannheim l 9 20 SKW Schwarz Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München l Oppenländer Rechtsanwälte München, Stuttgart l AGS Legal Frankfurt am Main, Berlin l 5 19 KNPZ Klawitter Neben Plath Zintler Hamburg l 4 10 BBH Becker Büttner Held Berlin, Köln, München, Stuttgart l Osborne Clarke Hamburg, Köln, München l Leinemann Partner Rechtsanwälte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln l Dentons Berlin, Frankfurt am Main l Wellensiek Rechtsanwälte 9 Niederlassungen, u. a. in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/M., München l Krause & Kollegen Berlin l 3 7 FOCUS-Spezial von Kollegen empfohlen = häufig von Kollegen empfohlen = besonders häufig von Kollegen empfohlen = l ll lll = hohe präsenz in Wirtschaftspresse = sehr hohe präsenz in Wirtschaftspresse 105

TOP-ANWÄLTE DEUTSCHLANDS. 790 führende Juristen und Wirtschaftskanzleien Wer sie sind und was sie bieten. So regeln Sie Ihr Erbe richtig.

TOP-ANWÄLTE DEUTSCHLANDS. 790 führende Juristen und Wirtschaftskanzleien Wer sie sind und was sie bieten. So regeln Sie Ihr Erbe richtig. FOCUS-SPEZIAL Deutschlands Top-Anwälte SPEZIAL SP Testament: Mythos Anwalt Interview mit US-Bestsellerautor John Grisham November Dezember 2013 So regeln Sie Ihr Erbe richtig In Kooperation mit: Rosenkrieg

Mehr

Best Lawyers: Die Top-Wirtschaftsanwälte in Deutschland

Best Lawyers: Die Top-Wirtschaftsanwälte in Deutschland Handelsblatt HANDELSBLATT LEGAL SUCCESS Best Lawyers: Die Top-Wirtschaftsanwälte in Deutschland Finden Sie für jeden Fall den Richtigen! Der US-Verlag Best Lawyers hat exklusiv für das Handelsblatt eine

Mehr

Hintergrundinformationen: Top-Kanzlei-Standort

Hintergrundinformationen: Top-Kanzlei-Standort 14081110_160 11. August 2014 pld Pressedienst der Landeshauptstadt Düsseldorf Herausgegeben vom Amt für Kommunikation Rathaus - Marktplatz 2 Postfach 101120 40002 Düsseldorf Telefon: +49. 211/ 89-93131

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR MIETRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR MIETRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR MIETRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL Wohnraummietverhältnis.... Der Vermieter will einem langjährigen Mieter kündigen, um Wohnraum für Familienangehörige oder auch nur

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft.

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft. F A C H A N W Ä L T E Leistung trifft Leidenschaft. Unsere Schwerpunkte Ihre Themen: Unsere Kompetenzen Ihre Fachanwälte: Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Miet- und WEG-Recht

Mehr

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent!

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent! Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand Klar, verständlich, kompetent! Unsere Kanzlei zählt zu den ältesten Neuwieds. Die Gründung erfolgte bereits in den 1940er Jahren.

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL... Der Arbeitgeber kündigt das langjährig bestehende Arbeitsverhältnis des Mitarbeiters mit der Begründung, im Rahmen einer betrieblichen

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR VERKEHRSRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR VERKEHRSRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR VERKEHRSRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL... Dichter Berufsverkehr. Plötzlich kracht es ein Unfall. Der Unfallgegner überhäuft Sie mit Vorwürfen, Sie selbst sind noch

Mehr

Die Rolle von intermediären Dienstleistern in b2g-prozessen. Dr. Wolfgang Both, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Berlin

Die Rolle von intermediären Dienstleistern in b2g-prozessen. Dr. Wolfgang Both, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Berlin Die Rolle von intermediären Dienstleistern in b2g-prozessen Dr. Wolfgang Both, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Berlin Situation in Deutschland Wir haben angeblich das umfangreichste

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

BSKP in Freiberg Ihre Rechtsexperten vor Ort

BSKP in Freiberg Ihre Rechtsexperten vor Ort BSKP in Freiberg Ihre Rechtsexperten vor Ort Vom Familien- und Erbrecht über Arbeitsrecht und Steuerberatung bis zum Versicherungs- und Strafrecht unsere Fachanwälte beraten Unternehmen und Privatleute

Mehr

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind.

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind. Herzlich willkommen! Wir vertreten Ihre Interessen -kompromisslosvon Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs Anwälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können Sie

Mehr

Sind weitere Fachanwaltschaften erwünscht?

Sind weitere Fachanwaltschaften erwünscht? Sind weitere Fachanwaltschaften erwünscht? Eine Mitgliederumfrage Die Rechtsanwaltskammer München führte im Dezember 3 eine Befragung aller ihrer Mitglieder durch, weil sie erfahren wollte, ob diese weitere

Mehr

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche

Herzlich willkommen! Die Kanzlei ist seit 2012 an allen Standorten im Geschäftsfeld Anwaltliche Herzlich willkommen! 02 W ir vertreten Ihre Interessen kompromisslos von Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs An wälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können

Mehr

forum vergabe e.v. Das forum vergabe hat zur Zeit 477 Mitglieder. Verbände (28) Bauindustrieverband Nordrhein-Westfalen e.v. Bundesingenieurkammer

forum vergabe e.v. Das forum vergabe hat zur Zeit 477 Mitglieder. Verbände (28) Bauindustrieverband Nordrhein-Westfalen e.v. Bundesingenieurkammer Das forum vergabe hat zur Zeit 477 Mitglieder. (Stand 25.07.2014) Verbände (28) Bauindustrieverband Nordrhein-Westfalen e.v. Bundesingenieurkammer Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg e.v. Güteschutz

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ERBRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ERBRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ERBRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL Der Vater stirbt und hinterlässt Ehefrau und mehrere Kinder aus zwei Ehen. Er hat kein Testament gemacht. Was wird aus seinem Einfamilienhaus,

Mehr

So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen

So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen Was benötigen Sie für Unabhängigkeit? In jedem Fall auch ein Stück Sicherheit. Um im Bedarfsfall gut vertreten und vor finanziellem Schaden geschützt zu sein, gibt

Mehr

Der LL.M. Das Wichtigste zum Master of Laws. Nutzen Zeitpunkt Auswahl Bewerbung Finanzierung

Der LL.M. Das Wichtigste zum Master of Laws. Nutzen Zeitpunkt Auswahl Bewerbung Finanzierung Der LL.M. Das Wichtigste zum Master of Laws Nutzen Zeitpunkt Auswahl Bewerbung Finanzierung Impressum Die Autoren Kapitel D, E: Steffi Balzerkiewicz, Rechtsanwältin, Master of International Taxation (UNSW),

Mehr

Erbrechtstage Speyer 2009 12.+13. November 2009

Erbrechtstage Speyer 2009 12.+13. November 2009 Erbrechtstage Speyer 2009 12.+13. November 2009 Zusammenfassung Inhalt Viele Testamente ungültig - Erbrechtstage Speyer gut besucht!...2 Programm...3 Referenten...4 Veranstalter und Partner...5 Erbrechtstage

Mehr

Ob Partygänger oder Couch-Potato.

Ob Partygänger oder Couch-Potato. ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG Hansaallee 199 40549 Düsseldorf Telefon +49 211 529-5333 Telefax +49 211 529-5200 www.oerag.de FMA PPJunge 451015 Ob Partygänger oder Couch-Potato. Privat-Rechtsschutz

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v..

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v.. Rechtsanwälte Rüdiger Ludwig Herr Ludwig war nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung Geschäftsführer eines bundesweit tätigen Inkassounternehmens in Hamm. 1989 gründete er die Kanzlei Ludwig und

Mehr

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Dienstag, den 25. Oktober 2011, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015

KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte Sonder-Newsletter Januar 2015 KNH Rechtsanwälte KNH Rechtsanwälte ab 01.01.2015 auch in München IN EIGENER SACHE Zum 01.01.2015 eröffnen wir unser viertes Büro: Nach Berlin, Frankfurt

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business Zahlen und Fakten zu DLA Piper In Deutschland Über 350 Mitarbeiter, mehr als 180 Rechtsanwälte, davon rund 60 Partner Büros in Berlin, Frankfurt am

Mehr

Aktuelle Entwicklungen im Beihilfenrecht

Aktuelle Entwicklungen im Beihilfenrecht Berliner Gesprächskreis zum Europäischen Beihilfenrecht e.v. BDI Besverband der Deutschen Industrie e.v. Berliner Gesprächskreis zum Europäischen Beihilfenrecht e.v. laden zur offenen Diskussionsveranstaltung

Mehr

Vortrag zum Thema. Zugang zum Recht. oder. Wie bekomme ich meinem Recht?

Vortrag zum Thema. Zugang zum Recht. oder. Wie bekomme ich meinem Recht? Vortrag zum Thema Zugang zum Recht oder Wie bekomme ich meinem Recht? Personalien Silke Brewig-Lange geboren in Karl-Marx-Stadt / Chemnitz Jura-Studium an der Universität Leipzig Einzelanwalt mit eigener

Mehr

Medizinischer Standard - die Sicht des Juristen 21. Heidelberger Heißes Eisen

Medizinischer Standard - die Sicht des Juristen 21. Heidelberger Heißes Eisen Medizinischer Standard - die Sicht des Juristen 21. Heidelberger Heißes Eisen Referent: Dr. Wolfgang Popp Depré RECHTSANWALTS AG O 4, 13-16 (Kunststraße) 68161 Mannheim Tel.: +49 621 12078-0 Fax: +49 621

Mehr

NEWSLETTER Unterrichtungsschreiben nach 613a Abs. 5 BGB

NEWSLETTER Unterrichtungsschreiben nach 613a Abs. 5 BGB NEWSLETTER Unterrichtungsschreiben nach 613a Abs. 5 BGB ARNECKE SIEBOLD Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft Hamburger Allee 4 60486 Frankfurt/Main Germany Tel +49 69 97 98 85-0 Fax +49 69 97 98 85-85

Mehr

ist dabei von großem Nutzen. Einer der Partner ist Herausgeber des Handbuchs Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst.

ist dabei von großem Nutzen. Einer der Partner ist Herausgeber des Handbuchs Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst. Arbeitsrecht REDEKER SELLNER DAHS berät und vertritt Mandanten seit 35 Jahren im Individualarbeitsrecht und kollektiven Arbeitsrecht. Vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Mandanten sind Garant für eine

Mehr

aktuelles Ordnungswidrigkeitenrecht im Straßenverkehr

aktuelles Ordnungswidrigkeitenrecht im Straßenverkehr aktuelles Ordnungswidrigkeitenrecht im Straßenverkehr Georg Grotefels Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht, Familienrecht und Arbeitsrecht Dortmund und Lünen Verkehrszentralregister zuständig für

Mehr

WAS SIE WISSEN SOLLTEN ÜBER... VORSORGEVOLLMACHT PATIENTENTESTAMENT

WAS SIE WISSEN SOLLTEN ÜBER... VORSORGEVOLLMACHT PATIENTENTESTAMENT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER WAS SIE WISSEN SOLLTEN ÜBER... VORSORGEVOLLMACHT PATIENTENTESTAMENT DIE SITUATION In Deutschland werden die Menschen dank moderner Medizin immer älter. Die Kehrseite der Medaille

Mehr

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist.

Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele. Alles, was Recht ist. Rechtsanwaltskanzlei berth & Hägele Alles, was Recht ist. rbh Die Spezialisten für alle Fälle Die Rechtsanwaltskanzlei Berth & Hägele hat von Anfang an auf eine hohe Spezialisierung und bestimmte Tätigkeitsschwerpunkte,

Mehr

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einladung Seminar 6. April 2011 InterContinental Hotel Berlin Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einführung Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Spektakuläre Fälle von Korruption,

Mehr

DAS WICHTIGSTE BEFINDET SICH NICHT IN DIESER BROSCHÜRE, SONDERN DAVOR.

DAS WICHTIGSTE BEFINDET SICH NICHT IN DIESER BROSCHÜRE, SONDERN DAVOR. DAS WICHTIGSTE BEFINDET SICH NICHT IN DIESER BROSCHÜRE, SONDERN DAVOR. GUTEN TAG. Bei Martini Mogg Vogt haben wir uns das Ziel gesetzt, zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg beizutragen. Der beste Beweis dafür:

Mehr

Spezialisten im Steuerrecht

Spezialisten im Steuerrecht Spezialisten im Steuerrecht RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER BONN BERLIN Unsere Stärken Unser Konzept Spezialisierung Unsere Größe lässt eine sehr weitreichende Spezialisierung der einzelnen Rechtsanwälte zu.

Mehr

DERRA, MEY ER & PARTNER

DERRA, MEY ER & PARTNER dmp Immobilienrecht dmp Immobilienrecht Derra, Meyer & Partner Die Kanzlei präsentiert sich als leistungsfähiger Zusammenschluss von 45 Anwälten in Deutschland, Italien und Polen. Wir sind in Sachsen an

Mehr

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10.

Fachinstitut für Arbeitsrecht. Arbeitsrecht aktuell. Berlin 23.5.2014 24.10.2014. Bochum 24.5.2014 25.10.2014. Frankfurt 27.6.2014 10.10. Fachinstitut für Arbeitsrecht Arbeitsrecht aktuell Berlin 23.5.2014 24.10.2014 Bochum 24.5.2014 25.10.2014 Frankfurt 27.6.2014 10.10.2014 Hamburg 14.6.2014 1.11.2014 Kiel 13.6.2014 31.10.2014 München 28.6.2014

Mehr

Spezialgebiet: Steuerstrafrecht

Spezialgebiet: Steuerstrafrecht Spezialgebiet: Steuerstrafrecht Rechtsanwalt Dr. Andrew Patzschke ist einer der wenigen Autoritäten im Steuerstrafrecht. Die doppelte Fachanwaltschaft ermöglicht eine kompetente Beratungsdienstleistung

Mehr

Fachanwälte für Arbeitsrecht

Fachanwälte für Arbeitsrecht Fachanwälte für Arbeitsrecht Erst die Arbeit, dann das Vergnügen? Arbeit ist eine Grundbestimmung der Menschen und besitzt nicht nur als Mittel zur Unterhaltsbeschaffung einen hohen Stellenwert. Arbeit

Mehr

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE.

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. Müller-Hof Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. KANZLEI PROFIL Die Kanzlei der Rechtsanwälte Müller-Hof in Karlsruhe zählt seit

Mehr

2/10. Lohnhöhe bei Schwarzarbeit. Unfallschadenabrechnung auf Neuwagenbasis. Zahlendreher in Überweisung - Geld weg

2/10. Lohnhöhe bei Schwarzarbeit. Unfallschadenabrechnung auf Neuwagenbasis. Zahlendreher in Überweisung - Geld weg 2/10 Lohnhöhe bei Schwarzarbeit Unfallschadenabrechnung auf Neuwagenbasis Zahlendreher in Überweisung - Geld weg Verbesserung für Pflichtteilsberechtigte Fachanwalt für Versicherungsrecht Neue Veranstaltungsreihe:

Mehr

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen Rechtsanwaltskammer Freiburg Verzeichnis von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, die bereit sind, notwendige Verteidigungen zu übernehmen im Bezirk des Landgerichts Baden-Baden Stand: 27.07.2015 Die

Mehr

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich SKW Schwarz Rechtsanwälte Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich Wirksamer Know-how-Schutz muss ganzheitlich ansetzen und das Ziel verfolgen, für das Unternehmen überlebens-wichtiges Wissen

Mehr

Hillma~n :: Partner. Rechtsanwalte _

Hillma~n :: Partner. Rechtsanwalte _ Hillma~n :: Partner Rechtsanwalte _ Hillmann = Rechtsanwälte = Partner Vertrauen Sie uns Ihre Sorgen an! Wir beraten Sie, klären Ihre Rechtsfragen und vertreten Sie zuverlässig und kompetent. Wir setzen

Mehr

Teil 1 Fragen und Antworten Die 12 wichtigsten Fragen und Antworten zu Verkehrsordnungswidrigkeiten

Teil 1 Fragen und Antworten Die 12 wichtigsten Fragen und Antworten zu Verkehrsordnungswidrigkeiten N E W S L E T T E R Informationen rund um das Verkehrsrecht Ausgabe 01/2006-30.11.2006 L M B Seite 1 Unsere Mandanten fahren selbstverständlich immer rücksichtsvoll und verkehrsangepasst! Wenn gleichwohl

Mehr

Straßenverkehrsrecht

Straßenverkehrsrecht Beck-Rechtsberater im dtv 50723 Straßenverkehrsrecht Bußgeld, Punkte, MPU, Fahrverbot von Uwe Lenhart, Philipp Leichthammer, Philip Wulf Leichthammer 1. Auflage Straßenverkehrsrecht Lenhart / Leichthammer

Mehr

Mandanteninformation

Mandanteninformation Schobinger Rechtsanwälte & Partner Fachanwälte Mandanteninformation Keine Lust auf A81-im-Stau-stehen? Ab Januar 2014 gibt es bei uns auch die Herrenberger Sprechtage! das Anwaltshaus Böblingen informiert!

Mehr

STAR: Rechtsanwälte mit fachlichen Spezialisierungen und Zusatzqualifikationen im Einkommensvergleich

STAR: Rechtsanwälte mit fachlichen Spezialisierungen und Zusatzqualifikationen im Einkommensvergleich Quelle: BRAK-Mitteilungen 3/2000 (S. 118-120) Seite 1 STAR: Rechtsanwälte mit fachlichen Spezialisierungen und Zusatzqualifikationen im Einkommensvergleich Alexandra Schmucker/Birgit Lechner, Institut

Mehr

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare

GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft. Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare GRUB FRANK BAHMANN SCHICKHARDT ENGLERT Rechtsanwaltspartnerschaft Rechtsanwälte und Notare Inhalt Kanzlei 5 Fachgebiete

Mehr

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus

Einladung. Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement. Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Einladung Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement Kartellrecht und Antikorruption im Fokus Immer wieder auftretende Fälle von Korruption und Kartellabsprachen haben Compliance also die Ein

Mehr

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Mittwoch, den 20. Oktober 2010, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

{Verwaltungsrecht} Osten 30.000 42.000 30.000 48.000 36.000 50.000 38.000 50.000. Verwaltungsrecht ist vielfältig: Kommunalrecht, Beamtenrecht,

{Verwaltungsrecht} Osten 30.000 42.000 30.000 48.000 36.000 50.000 38.000 50.000. Verwaltungsrecht ist vielfältig: Kommunalrecht, Beamtenrecht, {Verwaltungsrecht} 30.000 48.000 36.000 50.000 30.000 42.000 38.000 50.000 Anwaltshauptstädte,, am Main,,,, 45.000 95.000 Verwaltungsrecht ist vielfältig: Kommunalrecht, Beamtenrecht, Planungsrecht und

Mehr

Verursacht man schuldhaft einen Autounfall, so hat dies in der Regel zur Folge, dass es Punkte in Flensburg gibt.

Verursacht man schuldhaft einen Autounfall, so hat dies in der Regel zur Folge, dass es Punkte in Flensburg gibt. Auto Unfall und Punkte in Flensburg als Folge: Punkte Flensburg Autounfall - Wählen Sie links Ihr Thema aus! Verursacht man schuldhaft einen Autounfall, so hat dies in der Regel zur Folge, dass es Punkte

Mehr

Mit Recht auf Ihrer Seite

Mit Recht auf Ihrer Seite Mit Recht auf Ihrer Seite 2 3 Wir sind eine der führenden Anwaltskanzleien im Südwesten Deutschlands. Bei Hirt+Teufel beraten Sie exzellent ausgebildete, hoch spezialisierte und erfahrene Fachleute. Ob

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Der Privat-Rechtsschutz an Ihrer Seite

Der Privat-Rechtsschutz an Ihrer Seite Der Privat-Rechtsschutz an Ihrer Seite Mit Rechtsschutz für telefonische Erstberatung und Mediation Jetzt mit noch mehr Leistungen für Familien und Mieter/Eigentümer! VERKEHRS- RECHTS- SCHUTZ Im Test:

Mehr

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen Rechtsanwaltskammer Freiburg Verzeichnis von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, die bereit sind, notwendige Verteidigungen zu übernehmen im Bezirk des Landgerichts Offenburg Stand: 18.09.2015 Die Auflistung

Mehr

Integer. Richard Oetker

Integer. Richard Oetker Integer»Den Grundsatz unseres Hauses Qualität ist das beste Rezept sehen wir in unserer über Jahrzehnte gepflegten Zusammenarbeit mit dem Büro Streitbörger bestätigt.«richard Oetker Erfahren»Streitbörger

Mehr

M&A im Streit. Compliance-Management-Systeme und Haftungsvermeidung. bei Pöllath & Partner am 08. November 2012 in München

M&A im Streit. Compliance-Management-Systeme und Haftungsvermeidung. bei Pöllath & Partner am 08. November 2012 in München M&A im Streit bei Pöllath & Partner am 08. November 2012 in München Compliance Management Mittelstand GmbH www.cmm-compliance.com Seite 1 Woraus ergibt sich Notwendigkeit des Handelns? Es gibt (noch) keine

Mehr

wohlleben und partner K A N Z L E I F Ü R W I R T S C H A F T S R E C H T

wohlleben und partner K A N Z L E I F Ü R W I R T S C H A F T S R E C H T wohllebenundpartner KANZLEI FÜR WIRTSCHAFTSRECHT Wir beraten Unternehmen bei wichtigen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen, Herausforderungen und Entscheidungen. Unsere Philosophie: Optimale

Mehr

Mediadaten 2014 2015

Mediadaten 2014 2015 Mediadaten 2014 2015 Empfehlung ist die beste Referenz»Der Kanzleimonitor ist durch seine Unabhängigkeit ein wertvoller Beitrag, für Unternehmensjuristen und Kanzleien, zur Transparenz bei der Entscheidungsfindung.«Dr.

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business KARRIERE GANZ NACH IHREM GESCHMACK ZUTATEN FÜR IHREN ERFOLG. WAS FÜR EINE INTERNATIONALE KARRIERE BEI DLA PIPER ENTSCHEIDEND IST Die Entscheidung für

Mehr

Ein starker Partner an Ihrer Seite

Ein starker Partner an Ihrer Seite FRTGGROUP Ein starker Partner an Ihrer Seite Wir helfen Ihnen Ihre Ideen zur verwirklichen. Wir begleiten und unterstützen Sie von der Idee, über die Umsetzung und darüber hinaus, in allen Fragen der Wirtschaftsprüfung,

Mehr

Nonnenmacher Rechtsanwälte

Nonnenmacher Rechtsanwälte BaföGBetrug Strafzumessungserfahrungen aus BadenWürttemberg von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Hannes Linke Ein sog. BaföGBetrug liegt vor, wenn das BaföGAmt über die wirkliche Höhe des eigenen

Mehr

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544 Nach Postleitzahlen sortiert, sofern Internetpräsentation vorhanden auch verlinkt! Für die Richtigkeit der Adressen kann keine Garantie übernommen werden. 04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr.

Mehr

Curriculum Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht

Curriculum Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht Curriculum Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht Zeitraum: 17.11.2011 bis 17.03.2012 in Essen Fachliche Leitung: Prof. Dr. Werner Langen, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Kapellmann und

Mehr

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch. Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2004 durch Herrn Rechtsanwalt Martin Stolpe gegründet. Mittlerweile gehören der Kanzlei fünf Rechtsanwälte an, welche insgesamt über acht Fachanwaltschaften verfügen und welche

Mehr

www.kanzlei-popal.de +HU]OLFKZLOONRPPHQ

www.kanzlei-popal.de +HU]OLFKZLOONRPPHQ www.kanzlei-popal.de +HU]OLFKZLOONRPPHQ International erfahrene Anwälte, ein engagiertes Team und jahrelange juristische Erfahrung in verschiedenen Rechtsbereichen - fürchten Sie sich nicht vor der Justiz,

Mehr

HOSPITATIONSPROGRAMM 2010 FÜR RECHTSANWÄLTE AUS MITTEL- UND OSTEUROPA. Programm (Stand: 19.03.2010)

HOSPITATIONSPROGRAMM 2010 FÜR RECHTSANWÄLTE AUS MITTEL- UND OSTEUROPA. Programm (Stand: 19.03.2010) HOSPITATIONSPROGRAMM 2010 FÜR RECHTSANWÄLTE AUS MITTEL- UND OSTEUROPA Programm (Stand: 19.03.2010) Einführungsseminar zum deutschen und europäischen Zivil- und Wirtschaftsrecht 21. April bis 2. Mai 2010

Mehr

Merkblatt. des Vorprüfungsausschusses "Fachanwalt Verkehrsrecht" der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Merkblatt. des Vorprüfungsausschusses Fachanwalt Verkehrsrecht der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main Merkblatt des Vorprüfungsausschusses "Fachanwalt Verkehrsrecht" der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main Mit diesem Merkblatt erhalten Sie Informationen zur Arbeitsweise des Fachausschusses und Hinweise

Mehr

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH. Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012

Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH. Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012 Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart GmbH Aktuelle Veranstaltungen für Rechtsanwälte im 2. Halbjahr 2012 ALLGEMEIN: After-Work-Fortbildung - Strategisches Management in Rechtsanwaltskanzleien

Mehr

Das System der Fachanwaltschaften in Deutschland Von RA. Dr. Thomas Westphal, Celle. 1. Historisches

Das System der Fachanwaltschaften in Deutschland Von RA. Dr. Thomas Westphal, Celle. 1. Historisches Das System der Fachanwaltschaften in Deutschland Von RA. Dr. Thomas Westphal, Celle 1. Historisches Bereits nach dem Ersten Weltkrieg, also in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, wurden in der

Mehr

Unsere Referendarausbildung

Unsere Referendarausbildung Unsere Referendarausbildung Wir suchen ständig Referendare (m/ w) in den Pflicht- und Wahlstationen Wir verstehen uns als Kanzlei, die erstklassige juristische Beratung bei individueller Betreuung bietet.

Mehr

Sonderausgabe zum Pferderecht: Reitwege in Sachsen. Pferdekauf. Versicherung. Einstallungsverträge. Rechtsprechung

Sonderausgabe zum Pferderecht: Reitwege in Sachsen. Pferdekauf. Versicherung. Einstallungsverträge. Rechtsprechung Sonderausgabe zum Pferderecht: Reitwege in Sachsen Pferdekauf Versicherung Einstallungsverträge Rechtsprechung Reitwege in Sachsen Reiten ist in Sachsen entgegen landläufiger Meinung nicht überall dort

Mehr

Über den Wolken? Ausgewählte rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze des Cloud Computing

Über den Wolken? Ausgewählte rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze des Cloud Computing Über den Wolken? Ausgewählte rechtliche Fallstricke und Lösungsansätze des Cloud Computing Jan Pohle, Rechtsanwalt, Düsseldorf NRW IKT Cluster: Executive Briefing Cloud Computing Köln 16. Juni 2009 Cloud

Mehr

Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin

Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin Das Beraterhaus Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin Willkommen im Beraterhaus Wir möchten gerne unsere Arbeitsschwerpunkte vorstellen... Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu

Mehr

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.)

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Marken-, Wettbewerbsund Urheberrecht. Jahrgang 1967, Gründungspartner Ingo Selting ist Gründungspartner der Wirtschaftskanzlei Selting+Baldermann.

Mehr

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 1. Wer wir sind Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Rechtsanwaltssozietät mit Büros in Wesel und Bocholt und stehen Ihnen mit einem Team

Mehr

Newsletter August 2015 Arbeits-, Pflege-, Wirtschafts-, Notar-, Medien-, Urheber und Wettbewerbsrecht

Newsletter August 2015 Arbeits-, Pflege-, Wirtschafts-, Notar-, Medien-, Urheber und Wettbewerbsrecht Newsletter August 2015 Arbeits-, Pflege-, Wirtschafts-, Notar-, Medien-, Urheber und Wettbewerbsrecht Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände,

Mehr

Praktikumsbericht. Praktikumsbetrieb:

Praktikumsbericht. Praktikumsbetrieb: Praktikumsbericht Jannik Sonnenschein Klasse 9b Praktikumsbetrieb: Zeitraum: 25.01.2010 05.02.2010 Gliederung 1. Einleitung 1.1 Gründe für die Wahl des Praktikums Seite 3 1.2 Erwartungen an das Praktikum

Mehr

Aufteiler (Beklagte) Eigentümer

Aufteiler (Beklagte) Eigentümer Aktuelle Rechtsprechung aus dem Miet- und Maklerrecht RA Jürgen Sattler Fall 1: Maklerrecht Angebot zum Kauf Makler (Klägerin) Verkaufsauftrag Mehrfamilienhaus Aufteiler (Beklagte) Absprache: Beklagte

Mehr

R E P O R TA G E 12 FOCUS-SPEZIAL

R E P O R TA G E 12 FOCUS-SPEZIAL ANWALT SWELTEN R E P O R TA G E Kommandobrücke Von seinem Büro aus überblickt Montag das geschäftige Manhattan. Er begleitet mit seinem Team große Finanztransaktionen Foto: Jason Andrew für FOCUS-Magazin

Mehr

Arbeitsrecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht K U R Z P O R T R A I T

Arbeitsrecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht K U R Z P O R T R A I T Arbeitsrecht Gesellschaftsrecht Immobilienrecht K U R Z P O R T R A I T 1. Sozietät Die Sozietät Färber & Hutzel Rechtsanwälte ist eine auf zivil-, insbesondere wirtschaftsrechtliche Beratung spezialisierte

Mehr

Advocard Rechtsschutz für Privatkunden

Advocard Rechtsschutz für Privatkunden So einfach ist das! Advocard Rechtsschutz für Privatkunden Einmalig und nur bei Advocard: Rechtsschutz Plus XL Der Klügere gibt nicht nach, sondern ruft seinen Anwalt! Jeder braucht Rechtsschutz! In einen

Mehr

Auszeichnung wissenschaftlicher Leistungen von praktischer Bedeutung.

Auszeichnung wissenschaftlicher Leistungen von praktischer Bedeutung. PRESSEMELDUNG 270613 Förderpreis für Strafrecht aus der Taufe gehoben Eimer Heuschmid Mehle Preis für die beste strafrechtliche Promotion wird ab 2014 an der Universität Bonn vergeben Eine der größten

Mehr

RICHTIG VORSORGEN UND VERERBEN

RICHTIG VORSORGEN UND VERERBEN 7. Wetzlarer Erbrechtstage RICHTIG VORSORGEN UND VERERBEN 24. November 2008 19.30 Uhr Kasino der Sparkasse Wetzlar Seibertstraße 10 in Wetzlar Rechtsanwälte und Notare In Kooperation mit: Deutsches Forum

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

A/02 Namensrechtlich geschütztes Firmenschlagwort-juris.de 9 LG München I, Urteil vom 15.01.1997 - Az. 1 HKO 3146/96

A/02 Namensrechtlich geschütztes Firmenschlagwort-juris.de 9 LG München I, Urteil vom 15.01.1997 - Az. 1 HKO 3146/96 Inhaltsverzeichnis A. Domainrecht 1 A/01 Heide1berg.de 3 LG Mannheim, Urteil vom 08.03.1996 - Az. 7 O 60/96 A/02 Namensrechtlich geschütztes Firmenschlagwort-juris.de 9 LG München I, Urteil vom 15.01.1997

Mehr

Lawyers@work Karriere-Event für Top-Juristen 7./8. September 2007, Schloss Montabaur

Lawyers@work Karriere-Event für Top-Juristen 7./8. September 2007, Schloss Montabaur Karriere-Event für Top-Juristen 7./8. September 2007, Schloss Montabaur Die Besten suchen die Besten: Bei Lawyers@work lernen exzellente Nachwuchsjuristen neun der attraktivsten Wirtschaftskanzleien intensiv

Mehr

Unzulässige Bearbeitungsgebühr bei Verbraucherkreditverträgen und die Möglichkeiten der Kreditnehmer

Unzulässige Bearbeitungsgebühr bei Verbraucherkreditverträgen und die Möglichkeiten der Kreditnehmer Unzulässige Bearbeitungsgebühr bei Verbraucherkreditverträgen und die Möglichkeiten der Kreditnehmer Herr Prof. Dr. Janssen zu der Problematik der Bearbeitungsgebühr in Verbraucherkreditverträgen. Sehr

Mehr

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 25.11.2014

S Ü D W E S T R U N D F U N K F S - I N L A N D R E P O R T MAINZ S E N D U N G: 25.11.2014 Diese Kopie wird nur zur rein persönlichen Information überlassen. Jede Form der Vervielfältigung oder Verwertung bedarf der ausdrücklichen vorherigen Genehmigung des Urhebers by the author S Ü D W E S

Mehr

Abschrift. Amtsgericht Bochum IM NAMEN DES VOLKES. Urteil. ln dem Rechtsstreit. gegen

Abschrift. Amtsgericht Bochum IM NAMEN DES VOLKES. Urteil. ln dem Rechtsstreit. gegen 75C218/13 Abschrift 3 0. JAN.. 2014 SCHVIb~d\i{.l RECHTSANWÄLTE Amtsgericht Bochum IM NAMEN DES VOLKES Urteil ln dem Rechtsstreit Klägerin, Prozessbevollmächtigter: Rechtsanwalt Schwarz, Herzog-Georg-Str.

Mehr

Ratgeber bei Personenschäden

Ratgeber bei Personenschäden Ratgeber bei Personenschäden FÜR OPFER VON Verkehrsunfällen Arbeitsunfällen Behandlungsfehlern Gewalttaten u.v.a. IHR RECHT AUF Schmerzensgeld Berufsunfähigkeitsrente Verdienstausfall u.v.a. Beratung bei

Mehr