;'" name="description"> ;'">

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&") / : *7 /

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /"

Transkript

1 !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;<;;66=4>;' 7 &&"2, /* 2?,*:$ 4&&"($ &"'A?7,, 3*!(89). + 5& &! ) + /*&?! 7$2%2 *)? // 7 &"2 $?%/ 7 / 7 /"$? $ =*: =&"'/ %7 $ /' : B4;%!C)5,!') %&"'7" 6,.,? / 2 %/& & &"2 / D $C#!/ ' *) 2 % * *&"' /% / 2 7 %? /,? / EB BFree Stand

2 7, 6, 2 % 2 & 2 / " " 0 " * BE/ % /' 2 BE$ / %? 7 & "'+ / 43*:0!0D ) "3 0D % *&" *?/%?,3 0D 3/7 &" /% /&" 7 5$ " $ &",?, 3 $ 3/ 7 &" $ &" /%/ &" 7 0 3* &"'!8,!&")% 7 7 %$,!&") 2 7 3B! " C &"'%3 5>% 8,!&") 4>% ;% 4 &"'( ,!&")% 3 4>% ;% 45 (89. +%3 5. *7 7 % 3 5 4;% 54 & =;% = 330D?, =% E 3$?, 5E% 6 3,? 4;% F44;;48 &"' &&" 4G4;;/ // 4,!&")7,0, * EB BFree Stand

3 /*7,0,/,!&")8+ /*:$ & &?*:$ #/ *:$ * & *!$ 3)3*$ 7 &"($ H $ 7 7 'B4;%!C),(!,)%? 7 7 'B=;%!C):,(!,) 3+(,(!,) /I,( & & &!&"#$ %&"'$ %&"($ ) &/* * *1 &"#$ %&"'$ &"($ %//,&(,%,,% *" F :0,J#?0/K, 0, 78%# /& 7,,!&, ) / %/ :*7,0% *, &4& "/* 0 0* $?!+ %J"?K%JCK 0 %?%%,,/) / &4 &/*!. ). * & 3, &5 "/* * Fernsprech und ISDNAnschlüsse der Telekom und anderer Festnetzbetreiber EB BFree Stand

4 #&%? #& // &? &"'$ / &*: & #&"#$ "*?' #4&"'$ "*?' #5&"($ &'5H;;<H;;C%/% "*?' ;;H;;5H;;C/<H;;4=H;;C #4&% &? 8 4 * = E*E 5* 5; =. &1*?&! G 6 %L%M), 3 7$2H. 7$2N $0JK ",,,!,,) ",,,+, 0 ;;, 0%, % N78% 78% , /3, +0 + "4 * 3?*,, *%//,,, 0,,, 0, %N78% EB BFree Stand

5 / "5., 0 3* ($!),,#!,,#)/" 3?, 0 /3* 3?*,,# 3?/ +/7$2N,/% / 3%*/*%/ "=3. 7$2N, $0OO% '. / %/$02 %/,,#3%*/* 21/0%2 73* 0 3*,!&") 3?, B # $%&!'! C ('!$) & ;%5; 4? 4,!;66=) ;%5; 5 *": 0,J#? 5 & ;%5; 54? =, 0, 78%N78% = & ;%5; =4? 4 ('!+$,* 4 &*: ;%4; 44 & ;%== 45? 44,!;66=) 44 &*: ;%4; 444 &? ;%== 45 *": 0,J#? 45 &*: ;%4; 454 & ;%== 455? 4=, 0, 78%N78% = &*: ;%4; 4=4 & ;%== EB BFree Stand

6 4=5? 5 ('!$ * 5 & ;%5; 54? 54,!;66=) ;%5; 55 *": 0,J#? 55 & ;%5; 554? 5=, 0, 78%N78% = & ;%5; 5=4? = ('!. = 0 0*!4%44% 4<%55%=%==) =4 +,!66) =5 O"?O,% &!;<;) == =E =E #$ %& ;%5;;; =E4 #$ %? =E5 '$ %&*: ;%4;;; =E= '$ %& ;%==;; =EE '$ %? =E6 ($ %& ;%5;;; ($ %? =E OCO0!;66=66>) =6 %8+/ =6!;<;) =64 4!;<4;) ;%=E5 =<,/ =< ",/!;>)!<) E '!/# 0 E 0* 3?? E4 E5 4 E= 5 %; EE = %6; 6 # 0(! 65 F 6%< 6= & F 5 6E, F 6 66,, 5%4< 5 0? 0 3*,!&") 0? 3?, B * X = je nach Rufbereich: 1 (Atlantischer Ozean Ost), 2 (Pazifischer Ozean), 3 (Indischer Ozean), 4 (Atlantischer Ozean West) EB BFree Stand

7 # C,1*2 /*7,0, /,!&") 8+ &"N *:$ 4 45* &"N%?, ;%4; 4. 4 (!$30 1 % 1. * FF 1? FFF,? 4 3%? ;% * ;%44 45, FFF %?? ;% (! &! '3H3/7 A? % *:$ 46% 444 3%? % *:$ 46% 45 *4$ """" 7$2%?&6& ;%5; 4=,53!&"'0) '0?&6=& ;%5; 4E $' $ 4E,,,!,,) 5;%?, 0, ;%=>;; 0 3?* 4E4,,,!,,) 5 ;;%?, 0 0 3?* FF /,3* 0 FFF /%3?0 **** 7$22 2 /*0% 3 J7$22K/+% 2!5;;E4;;=) / &"+7$22 /*0% J&"2 K/+%2!E>4;;=) /&"+. 3 1%, $0OO %/2 EB BFree Stand

8 4E5,,,!,,) 5;%?, 0, %N78% ;%E>;; , 0 3?* 4E=,,,!,,) 5 ;;%?, 0, %N78% ;%>>;; , 0 3?* =*:. $ 0 3**: 3B.,!&")!6 C =! =4 4 =5 0! /. : %.? % 7,0, 4 *,! 2%$ 46)% 80'3H / * 0% / %. : *:$ 46% == 0 & &?. =E =6 Q 4 / % 7*:$ 4A " 2 *:$ 46% =< % /8 E,&(*:$ 3?,&( + "? * 2 / $ EB BFree Stand

9 89&0!5 $ 0 3* *,!&")!6 3B C 4 9% $( 331./ 4E%== 44. $& 7 0 & 8 45 : 45!<66%< FF ) "1?!<66% <)+ % &1 / "1?,( / 4= "" "1? /*? A 3 3/ % &"N%?, ;%4; 4E,*$' "" "1A/*? A 3 331% 1// 4 % &"N *:$ # " & 3 7 : ;# & 23 / 2 3* 3 " 3 * # ". A " A, ** Unter dieser Rufnummer nur aus dem Mobilfunknetz A1 erreichbar ** für die Nutzung ist ein Endgerät erforderlich EB BFree Stand

10 "? /? ' &? &? 2 5 = E 3? %?? 4;% 6 33 %?? *,!2) /* *, /,!&")?.?, 8+ 1/ :3/ *3. % /. *+J 'K/ /*, /,! ):,! )*:J 'K *6; /*, /,! * 1/0)% & 1/& :*!C) /1/ 0, '&0% 3:!C ) O $,0,?O8++ ES&. * 30A :*!C) A&,!O8$,0,C?O) 8+& *4ES < 2?? EB BFree Stand

11 < 3%??? 2 2 5% >./ > 3%?./ 4%< ; 3/. 1 =% 4!# &"% 2!$ 46)%+ /*2?!J2?&"2 K),,/,, Q?% 7$2 Q /? 1/7!,/ ) T% &"7 3 /*0!O 7?*Q,K)*2+% +, % &"7 / &"7 %/ 7 %2? #$ % 2 Q=566=66=4>; 7+%/ T /, /*2?, 7 * &1/ *0+ 3, 1/ *0+ & +!1 &) & * &*, *2? :3 % / / + & # "! )/ 0 7 & /# "% ?% *0 * 0J2?& "2 K/O 7?*Q,K + /// / + wird nicht von allen Partnernetzen unterstützt (siehe Anhang BFree Roaming ohne Vertrag) EB BFree Stand

12 EB BFree Stand < $;.!.!. 33 4%<;

13 !0 Für Verbindungen aus dem A1Netz ins Ausland gilt folgende Zonenzuteilung: Nachbarländer und Europa Spezial Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Färöer Insel, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien und Nordirland, Irland, Island, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikanstadt International 1 Albanien, Australien, BosnienHerzegowina, Estland, Japan, Jugoslawien, Lettland, Litauen, Kanada, Kroatien, Mazedonien, Neuseeland, Polen, Puerto Rico, Vereinigte Staaten von Amerika International 2 Algerien, Argentinien, Belarus, Bulgarien, Hongkong, Israel, Libyen, Marokko, Mexiko, Moldawien, Palästina, Rumänien, Russland, Singapur, Tunesien, Türkei, Ukraine, Zypern International 3 Armenien, Aserbaidschan, Bahamas, Bermudas, Brasilien, Chile, Dominikanische Republik, Georgien, Malaysia, Philippinen, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Venezuela International 4 Alle anderen Länder EB BFree Stand

14 !4!# * < 7$! # (! =! # *4$ 2' " (! =!!!! $$ 8A"" $$ 7 (! =!!!! $" $""" C6B?!! $" $""" C6B?. %= ;%<E 4%6; ;%=> %4; Q Q. 4 ;%<E 4%6; ;%=> %4; Q Q. 5 4%4 %E 4%6; ;%=> %4; Q Q. = 4%5 4%E 4%6; ;%E> %4; Q Q. E =%5 4%E 4%6; ;%E> %4; Q Q. ;%<E 4%6; ;%=> %4; Q Q. 4 4 ;%<E 4%6; ;%=> %4; Q Q. 5 4%E %E 4%6; ;%=> %4; Q Q. = 4%6 4%E 4%6; ;%E> %4; Q Q &"2332. E =%6 4%E 4%6; ;%E> %4; Q Q F /*2? FF?U4<& '*E>4;;= 3 //7$2 *:&" FFF. 3 1 %, $0OO Q / 5;<4;;= EB BFree Stand

15 V9? E 7 & & 4 7 W &8,? 5 * #, 4 7 W 3? W " "2 4 7 W " & W 7: 4 7 W 7: N W # E W 7 W ' $ 7 W 8 7 W, 4 7 W,, E,, 5, $, W 0 4 $ 3 4 $ 4 7 W 2 * #( 5 W / 4 7 W / / 7 W / X,1 E W /2? N 7 / 7 W /, W? 4 7 W?, 4 W 2? 3 7 W 5 W C 7 W C $ EB BFree Stand

16 China Land Anhang: "Ankommende Gespräche + SMS" Netzbetreiber ankommende Verbindungen in /min inkl. USt* abgehende SMS in /SMS inkl. USt China Mobile 2,15 0,59 Dominikanische Republik Jamaika Russische Republik USA Orange 2,15 0,59 Digicel 2,15 0,59 KBImpuls 2,15 0,59 Kuban 2,15 0,59 MTS 2,15 0,59 NWGSM 2,15 0,59 Zao Smart 2,15 0,59 AT & T 2,15 0,59 Cingular 2,15 0,59 TMobile 2,15 0,59 * Taktung 60 Sekunden EB BFree Stand

17

18 alle Preise in inkl. USt A1Business, A1Business Plus, A1Global, alle A1Corporate Tarife, alle A1Company Tarife, alle A1Network Tarife, alle A1 Member Tarife Taktung: 1. Minute voll, danach 30 Sekunden A1Start, A1Start Plus, A1Fun, A1Fun Plus, A1Easy, alle A1 Xcite Tarife, A1Data, A1Matik, A1ReadMe, BFree Taktung: 60 Sekunden GOLD SILBER GOLD SILBER * ausgenommen zu Dienste und Satellitennummern ** ausgenommen zu Dienstenummern!#,' von / zu abgehende Verbindungen/min National* und nach Österreich EU Länder, Schweiz, Kroatien, Liechtenstein alle anderen Länder ankommende Verbindungen/min abgehende SMS** je SMS Zone 1 0,99 1,30 3,90 0,50 0,30 Zone 2 1,30 1,50 3,90 0,50 0,30 Zone 3 1,80 2,00 3,90 0,90 0,30 Zone 4 1,90 2,10 3,90 1,90 0,40 Zone 5 3,90 3,90 3,90 1,90 0,40 Zone 1 1,30 1,60 4,20 0,50 0,30 Zone 2 1,60 1,80 4,20 0,50 0,30 Zone 3 2,10 2,30 4,20 0,90 0,30 Zone 4 2,20 2,40 4,20 1,90 0,40 Zone 5 4,20 4,20 4,20 1,90 0,40 von/zu abgehende Verbindungen/min National* und nach Österreich EU Länder, Schweiz, Kroatien, Liechtenstein alle anderen Länder ankommende Verbindungen/min abgehende SMS** je SMS Zone 1 1,20 1,50 4,10 0,65 0,32 Zone 2 1,50 1,70 4,10 0,65 0,32 Zone 3 2,00 2,20 4,10 0,95 0,32 Zone 4 2,10 2,30 4,10 1,95 0,42 Zone 5 4,10 4,10 4,10 1,95 0,42 Zone 1 1,50 1,80 4,40 0,65 0,32 Zone 2 1,80 2,00 4,40 0,65 0,32 Zone 3 2,30 2,50 4,40 0,95 0,32 Zone 4 2,40 2,60 4,40 1,95 0,42 Zone 5 4,40 4,40 4,40 1,95 0,42 EB BFree Stand

19 9 Zone 1 Zone 2 Zone 3 Zone 4 Zone 5 Deutschland, Italien, Schweiz, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Slowakei, Liechtenstein, Tschechische Republik, San Marino Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Schweden, Spanien, Großbritannien, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Zypern Türkei, restliches Europa ausgenommen Russische Republik und Serbien USA, Kanada, Australien, Neuseeland alle anderen Länder Land Netzbetreiber Gold Zone Ägypten VODAFONE Ägypten 5 Albania VODAFONE 3 Australien VODAFONE Australien 4 Deutschland VODAFONE Deutschland 1 Frankreich SFR 2 Griechenland VODAFONE Griechenland 2 Großbritannien VODAFONE UK 2 Irland VODAFONE Irland 2 Italien VODAFONE Italien 1 Japan VODAFONE K.K 5 Kroatien VIP.net 1 Liechtenstein mobilkom liechtenstein 1 Malta VODAFONE Malta 2 Monaco SFR 2 Neuseeland VODAFONE Neuseeland 4 Niederlande VODAFONE Niederlande 2 Portugal VODAFONE Portugal 2 San Marino VODAFONE Italien 1 Sapnien VODAFONE Spanien 2 Schweden VODAFONE Schweden 2 Schweiz Swisscom 1 Slowakische Republik Orange 1 Slowenien SI.MOBIL 1 Tschechische Republik EuroTel Praha 1 Ungarn VODAFONE Ungarn 1 Für alle anderen Netzbetreiber kommt der jeweilige Silbertarif zur Anwendung EB BFree Stand

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif)

Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Entgeltbestimmungen bob balkan (bob Vertrags-Tarif) Anmeldbar bis auf Widerruf A1 Telekom Austria AG 1020 Wien, Obere Donaustraße 29 EB bob balkan, Stand 10.05.2012 Seite 1 Preisplan bob balkan Preise

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.12.2013 Tarifoptionen Telefonie Telefon KOMFORT-Option (zu 2play

Mehr

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT 1. TARIFE Preisangaben in Euro, inklusive Umsatzsteuer, pro Minute bzw. pro SMS, ausgenommen Mehrwertdienste. Die Tarife gelten rund um die Uhr. Taktung (ausgenommen

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015)

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Die nachstehenden Preise gelten für sämtliche Sparhandy Allnet-Flat-Tarife. Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Mehr

Produkt Business Mobile

Produkt Business Mobile Produkt Business Mobile (Stand 09/2014) Tarife National (je Minute) 0,0895 Mobil (je Minute) 0,0895 Ausland siehe Anlage Netzbetreiber SMS 0,0895 MMS 0,3900 Daten pro MB 0,2895 Monatliche Grundpreise BASIC

Mehr

Entgeltbestimmungen für aonmobil (EB aonmobil)

Entgeltbestimmungen für aonmobil (EB aonmobil) Entgeltbestimmungen für aonmobil (EB aonmobil) Diese Entgeltbestimmungen gelten ab 1. Mai 2014. Die am 1. April 2012 veröffentlichten EB aonmobil werden ab diesem Zeitpunkt nicht mehr angewendet. Eine

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

Entgeltbestimmungen kombibob plus

Entgeltbestimmungen kombibob plus Entgeltbestimmungen kombibob plus (bob Vertrags-Tarif) Anmeldbar vom 07.09.2015 bis 31.10.2015 A1 Telekom Austria AG 1020 Wien, Lassallestraße 9 EB kombibob plus 36,90 Seite 1 Preisplan kombibob plus Diese

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

Gesamtpreisliste Mobilfunk

Gesamtpreisliste Mobilfunk Allgemeines Die nachstehenden Preise gelten für willy.tel Mobilfunkdienstleistungen. Alle Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer ( angegeben. Für die Berechnung der Preise sind die Verbindungsdauer,

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 05/2015 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis 1 Europa pro Minute 2 0,29 USA / Kanada pro Minute 2 0,29 Übrige Welt pro Minute 2 0,99 SMS in Fest-

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

Preise & Tarife Mobilfunk für Privatkunden

Preise & Tarife Mobilfunk für Privatkunden Gültig ab 01.07.2013 Seite1/5 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.07.2013. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Modul Mobility 50 und Mobility 1000

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

Preis in Euro inkl. USt. Freiminuten in alle Netze - - 350 Minuten pro Monat. Freiminuten ins Festnetz - - 1.000 Minuten pro Monat

Preis in Euro inkl. USt. Freiminuten in alle Netze - - 350 Minuten pro Monat. Freiminuten ins Festnetz - - 1.000 Minuten pro Monat ONE PLUS 40 Jetzt ist Schluss mit wenig: Mit ONE Plus 40 telefonieren Sie mit 350 Freiminuten in alle Netze und haben 1.000 Freiminuten zu ONE und ins Festnetz! Und das zu einem Paketpreis von nur 40,-

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis 1 Europa pro Minute 2 0,29 USA/Kanada pro Minute 2 0,29 Übrige Welt pro Minute 2 0,99 SMS in Fest- und

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Monatlicher Grundpreis Monatlicher Mindestumsatz Mindestvertragslaufzeit 1 keiner keiner flexibel: täglich kündbar 1) Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung

Mehr

Leistungserbringer der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. Econom tritt hierbei nur als Vermittler auf.

Leistungserbringer der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. Econom tritt hierbei nur als Vermittler auf. ecofon Preisliste Stand: 30.07.2009 Leistungserbringer der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. Econom tritt hierbei nur als Vermittler auf. Die nachstehenden Preise sind in EURO inklusive Mehrwertsteuer

Mehr

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Servicepreise Rufnummernmitnahme eingehend kostenlos 1 Mitnahme einer Mobilrufnummer zu einem anderen Anbieter 29,95 Ersatzkarte je Kartenzusendung 20,47 Kartensperrung auf Kundenwunsch je Sperrung 18,41

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Monatlicher Grundpreis Monatlicher Mindestumsatz Mindestvertragslaufzeit 1 keiner keiner flexibel: täglich kündbar 1) Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung

Mehr

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER

DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER DIENSTREISE: SPESEN FÜR ARBEITNEHMER Spesen für Arbeitnehmer Auf Grundlage des Art. 77 (5) des polnischen Arbeitsgesetzbuches (kodeks pracy) bestimmen sich die Reisekosten für Inland- und Auslandsreisen

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Leistung Aufenthaltsort Einheit Preis 1 Anrufe in ausländische Festnetze Deutschland Ländergruppe 1 pro Minute 2 0,29 Ländergruppe 2 pro Minute 2 0,29

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis Europa pro Minute 0,9 USA / Kanada pro Minute 0,9 Übrige Welt pro Minute 0,99 SMS in Fest- und Mobilfunknetze

Mehr

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT YESSS! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT TARIFE Preisangaben in Euro, inklusive Umsatzsteuer, pro Min. bzw. pro SMS, ausgenommen Mehrwertdienste. Die Tarife gelten österreichweit rund um die Uhr. Taktung

Mehr

Entgeltbestimmungen für A1 Mobil Start Breitband Unlimited (EB A1 Mobil Start Breitband Unlimited)

Entgeltbestimmungen für A1 Mobil Start Breitband Unlimited (EB A1 Mobil Start Breitband Unlimited) Entgeltbestimmungen für A1 Mobil Start Breitband Unlimited (EB A1 Mobil Start Breitband Unlimited) Diese Entgeltbestimmungen gelten ab 1. April 2012. Die am 14. Juni2011 veröffentlichten EB werden ab diesem

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Monatlicher Grundpreis Monatlicher Mindestumsatz Mindestvertragslaufzeit 1 keiner keiner flexibel: täglich kündbar 1) Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung

Mehr

CHECK24: Auslandsflatrates für das Festnetz von DSL- & Kabelanbietern vs. Skype

CHECK24: Auslandsflatrates für das Festnetz von DSL- & Kabelanbietern vs. Skype CHECK24: Auslandsflatrates für das Festnetz von DSL- & Kabelanbietern vs. Skype I. DSL-Anbieter (alphabetisch sortiert) Standardtarif 1 1&1 Doppel-Flat 16.000 Call & Surf Comfort Preis p. Monat für Internet-

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

Börserl 7GB von S-Budget Internet ab 25.07.2013

Börserl 7GB von S-Budget Internet ab 25.07.2013 Entgeltbestimmungen für den Tarif Börserl 7GB von S-Budget Internet ab 25.07.2013 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Monatliche Freiminuten 1 100 Innerhalb Deutschland Von Deutschland in die EU-Länder 6 Monatliche Frei-SMS 2 100 Innerhalb der EU-Länder 6 (inkl. nach Deutschland) Monatliches Inklusiv

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands. Abgehende Verbindungen ins Ausland

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands. Abgehende Verbindungen ins Ausland Allgemeine Konditionen Monatliche Handysurf Flatrate 1 1 GB Anschlusspreis 24,95 Monatlicher Paketpreis 9,95 Mindestvertragslaufzeit 2 flexibel: monatlich kündbar 1) Beinhaltet bis zu 1 GB Datenvolumen

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Liste der Vertragsstaaten des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Stand: 23. Oktober 2014 Vertragsstaaten: Vertragsstaaten des

Mehr

Willi 9 GB (EUR 9,-) ab 01.07.2014

Willi 9 GB (EUR 9,-) ab 01.07.2014 Entgeltbestimmungen für den Tarif Willi 9 GB (EUR 9,-) ab 01.07.2014 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), der T-Mobile

Mehr

Preise & Tarife Mobilfunk

Preise & Tarife Mobilfunk Gültig ab 01.01.2015 Seite 1/5 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.01.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Modul Allnet-Flatrate Konditionen

Mehr

Preise & Tarife VT mobile

Preise & Tarife VT mobile Gültig ab 01.09.2015 Seite 1/9 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.09.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Mobilfunkprodukte Sprachtarife VT

Mehr

BilliTel Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

BilliTel Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT BilliTel Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT TARIFE Sie können mit der BilliTel Simkarte derzeit zwei Pakete aktivieren (Paket all und Österreich- Paket). Für das Österreich-Paket benötigen Sie einen eigenen

Mehr

Vodafone UK World. Cellhire

Vodafone UK World. Cellhire Vodafone UK World Sonder Angebot nur bei Cellhire Cellhire Netzwerke: Argentinien- Movistar Australien - Optus Brasilien - Claro China - China Mobile Deutschland- O2 Frankreich - Orange Holland - Vodafone

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16 1 Ungarn 6 1 Albanien 1 Armenien 17 China 1 Kamerun 1 Mazedonien 5 Russische Foederation 2 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam 40 5 Armenien 1 Bosnien und Herzegowina 1 Brasilien 2 Bulgarien 3 China 1 Dänemark

Mehr

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1.

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1. Die u.g. n gelten für einen vierwöchigen Aufenthalt. Bei kürzerem oder längeren Aufenthalt verringert bzw. erhöht Afghanistan 925 1.500 1.800 Ägypten 500 1.500 1.800 Albanien 325 1.500 1.800 Algerien 475

Mehr

Preisliste Türk Telekom Mobile Gültig ab 01.08.2011. Allgemeine Konditionen. In Deutschland abgehende Verbindungen. Konditionen (Preise inkl. MwSt.

Preisliste Türk Telekom Mobile Gültig ab 01.08.2011. Allgemeine Konditionen. In Deutschland abgehende Verbindungen. Konditionen (Preise inkl. MwSt. Preisliste Türk Telekom Mobile Gültig ab 01.08.2011 Allgemeine Taktung Monatliche Grundgebühr Vertragslaufzeit Verbindungsgebühr pro Gespräch Minutengenau (60 sek. / 60 sek.) In Deutschland abgehende Verbindungen

Mehr

kwikki Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

kwikki Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT kwikki Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT TARIFE Preisangaben in Euro, inklusive Umsatzsteuer, pro Min. bzw. pro SMS, ausgenommen Mehrwertdienste. Die Tarife gelten österreichweit rund um die Uhr. Taktung

Mehr

1. DSL-Komplettlösungen für Selbständige und kleine Unternehmen Beachten Sie bitte unsere aktuellen Neukundenaktionen auf o2business.

1. DSL-Komplettlösungen für Selbständige und kleine Unternehmen Beachten Sie bitte unsere aktuellen Neukundenaktionen auf o2business. 1. DSL-Komplettlösungen für Selbständige und kleine Unternehmen Beachten Sie bitte unsere aktuellen Neukundenaktionen auf o2business.de/dsl Monatliche Grundgebühr 16,80 [19,99], ab 4. Monat 25,21 [29,99]

Mehr

20,- Euro. 25,- Euro. 20,- Euro. Preisliste Privatkunden. Tarife

20,- Euro. 25,- Euro. 20,- Euro. Preisliste Privatkunden. Tarife Diese Preisliste gilt ab 01. Juli 2013. Haben Sie Ihren Vertrag vor diesem Datum abgeschlossen, können andere Konditionen gelten, die Ihnen Ihre Netcom Kassel-Kundenbetreuung auf Anfrage gerne mitteilt.

Mehr

International-Flatrate-1

International-Flatrate-1 Preisliste o2 Prepaid O 2 DSL (gültig vom 11.06.2010 1.8. bis zum bis 2.11.2010) zum 06.07.2010) 1. Mobilfunktarife Monatliche Grundpreise O 2 DSL Pakete Telefonie Internet Mtl. Grundgebühr Regiozuschlag

Mehr

NetMobil-KombiFlat 4,90. Alle Tarife haben einen einmaligen Bereitstellungspreis von 24,90. Die Mindestvertragslaufzeit ist für alle Tarife 24 Monate.

NetMobil-KombiFlat 4,90. Alle Tarife haben einen einmaligen Bereitstellungspreis von 24,90. Die Mindestvertragslaufzeit ist für alle Tarife 24 Monate. PREISLISTE MOBILFUNK Gültig ab 15.06.2015 NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbh Am Coloneum 9 50829 Köln ServiceTeam: 0800 2222-800 Fax: 0221 2222-390 Geschäftsführung: Jost Hermanns, Mario

Mehr

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer C A L L W O R L D W I D E Tarife 2012 Auch online unter: http://www.happyhandy.at Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer Afghanistan Ägypten Albanien Algerien Andorra Angola Anguilla Antigua

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit 1 Aethiopien 2 Österreich 2 Ungarn 9 1 Ägypten 1 Armenien 16 China 1 Kroatien 1 Mazedonien 3 Österreich 3 Polen 5 Russische Foederation

Mehr

Entgeltbestimmungen für den Tarif S-BUDGET MOBILE Börserl 4 all Ab 22. Oktober 2013

Entgeltbestimmungen für den Tarif S-BUDGET MOBILE Börserl 4 all Ab 22. Oktober 2013 Entgeltbestimmungen für den Tarif S-BUDGET MOBILE Börserl 4 all Ab 22. Oktober 2013 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Entgeltbestimmungen (EB) für A1 Mobil Start Breitband Easy (EB A1 Mobil Start Breitband Easy)

Entgeltbestimmungen (EB) für A1 Mobil Start Breitband Easy (EB A1 Mobil Start Breitband Easy) Entgeltbestimmungen (EB) für A1 Mobil Start Breitband Easy (EB A1 Mobil Start Breitband Easy) Diese Entgeltbestimmungen gelten ab 1. April 2012. Die am 14. Juni 2011 veröffentlichten EB werden ab diesem

Mehr

Lieblingstarif ab 26.10.2015

Lieblingstarif ab 26.10.2015 Entgeltbestimmungen für den Tarif Lieblingstarif ab 26.10.2015 (Stand 10/2015) Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von VOLmobil als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Datenroaming Down- & Upload Preis pro 100 KB

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Datenroaming Down- & Upload Preis pro 100 KB Seite 1 von 5 bob weltweit für bigbob, bigbob 2009, bigbob 2011, bigbob 8,80, bob vierer 2008, bob vierer 2011, minibob, smartbob, smartbob 2011, smartbob XL, smartbob XL 9,90, superbob In folgenden Ländern

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

Sommervorteil für Kunden der E-Plus Gruppe: EU Roaming Preise sinken noch vor Urlaubsbeginn

Sommervorteil für Kunden der E-Plus Gruppe: EU Roaming Preise sinken noch vor Urlaubsbeginn Presseinformation Sommervorteil für Kunden der E-Plus Gruppe: EU Roaming Preise sinken noch vor Urlaubsbeginn E-Plus Gruppe setzt Roaming-Vorgaben der EU frühzeitig für Prepaid- Kunden aller Marken und

Mehr

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom!

Festnetz. 7. Call & Surf Inklusivleistungen - Brutto. Alles kostenlos inklusive und das bei jedem Festnetz Paket der Telekom! 7. Call & Surf Pakete, VDSL (2/2) - Brutto. Hinweis: Die vertriebseingestellte HotSpot Flat bleibt weiterhin Bestandteil im Call & Surf Comfort Plus VDSL 25 Paket Call & Surf Comfort VDSL 39,95 44, 95

Mehr

!!"!!Mobile! BIZ INCLUSIVE Small ab 01.07.2014

!!!!Mobile! BIZ INCLUSIVE Small ab 01.07.2014 Entgeltbestimmungen für den Tarif BIZ INCLUSIVE Small ab 01.07.2014 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der T-Mobile

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands monatliche Grundgebühr monatlicher Mindestumsatz Mindestvertragslaufzeit 1 Allgemeine Konditionen keine keiner keine 1) Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung des Vertragsverhältnisses

Mehr

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni

Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Steuerverwaltung des Kantons Graubünden Administraziun da taglia dal chantun Grischun Amministrazione imposte del Cantone dei Grigioni Form. 122 7001 Chur, Steinbruchstrasse 18 Telefon 081 257 34 28 Telefax:

Mehr

Kilometergeld und Reisekosten

Kilometergeld und Reisekosten Kilometergeld und Reisekosten 1. Kilometergeld Fahrzeug pro km Motorfahrrad und Motorrad mit einem Hubraum bis 250 ccm 0,14 Motorrad mit einem Hubraum über 250 ccm 0,24 PKW und Kombi 0,42 Zuschlag für

Mehr

TEAMPLAY ab 1.11.2014

TEAMPLAY ab 1.11.2014 Entgeltbestimmungen für den Tarif TEAMPLAY ab 1.11.2014 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der T-Mobile Austria GmbH

Mehr

Globus Mobil Preisliste

Globus Mobil Preisliste Globus Mobil Preisliste Stand: 01.07.2013 Leistungserbringer der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. GLOBUS tritt hierbei nur als Vermittler auf. Die nachstehenden Preise sind in EURO inklusive Mehrwertsteuer

Mehr

Entgeltbestimmungen für A1 Mobil Start Breitband 1 GB (EB A1 Mobil Start Breitband 1 GB)

Entgeltbestimmungen für A1 Mobil Start Breitband 1 GB (EB A1 Mobil Start Breitband 1 GB) Entgeltbestimmungen für A1 Mobil Start Breitband 1 GB (EB A1 Mobil Start Breitband 1 GB) Diese Entgeltbestimmungen gelten ab 1. April 2012. Die am 1. Dezember 2011 veröffentlichten EB A1 Mobil Start Breitband

Mehr

Allgemeine Konditionen

Allgemeine Konditionen Allgemeine Konditionen Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze 1 SMS in Fest- und Mobilfunknetze 2 Monatliche Handysurf Flatrate 3 kostenlos kostenlos 500 MB (max. 7,2 Mbit/s ab 500 MB max. 64 Kbit/s) Innerhalb

Mehr

Grenzenloser Mobilfunk

Grenzenloser Mobilfunk Grenzenloser Mobilfunk Machen Sie es sich nicht so schwer. Wer hat schon Spaß daran, im Flugzeug die SIM-Karte zu wechseln? Wer achtet schon gern darauf, wann und wo er am besten mailt oder Dateien herunterlädt?

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern

Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Adapter für Sauerstoff Ventile nach Ländern Sie besitzen einen Sauerstoff-Druckminderer und wollen in ein bestimmtes Land und sind auf der Suche nach der Information welcher Adapter in welchem Land benötigt

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag!

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! 1 Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! Testen Sie www.abrechnung-zahnmedizin.de jetzt KOSTENLOS!

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Monatlicher Grundpreis Monatlicher Mindestumsatz Mindestvertragslaufzeit 1 keiner keiner flexibel: täglich kündbar 1) Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung

Mehr

Entgeltübersicht yesss! Vertragsoption

Entgeltübersicht yesss! Vertragsoption Entgeltübersicht yesss! Vertragsoption 1. TARIFE UND PAKETE 1.1. Allgemeines Preisangaben in Euro, inklusive Umsatzsteuer, pro Min. bzw. pro SMS, ausgenommen Mehrwertdienste. Die Tarife gelten österreichweit

Mehr

Preisliste IZ-KOM für Gewerbekunden

Preisliste IZ-KOM für Gewerbekunden liste IZ-KOM für Gewerbekunden Telekommunikationsprodukte IZ-KOM IZ-KOM G1 Internet-Flatrate mit bis zu 100.000/10.000 kbit/s und eine feste IP-Adresse e 79,90 pro Monat Installation 83,19 IZ-KOM G2 Standard-Telefonanschluss

Mehr

A1 Mobil Data Grenzenlos

A1 Mobil Data Grenzenlos A1 Mobil Data Grenzenlos Seite 1 von 5 Land Zone Mobilfunknetz Preis/100 KB Preis/MB Preis pro MMS Ägypten 5 Etisalat 0,24 2,49 0,89 Ägypten 5 Mobinil 0,24 2,49 0,89 Ägypten 5 Vodafone 0,24 2,49 0,89 Aland

Mehr

A1 Mobil Data Grenzenlos

A1 Mobil Data Grenzenlos A1 Mobil Data Grenzenlos Seite 1 von 5 Land Zone Mobilfunknetz Preis/100 KB Preis/MB Preis pro MMS Ägypten 5 Etisalat 0,20 2,08 0,74 Ägypten 5 Mobinil 0,20 2,08 0,74 Ägypten 5 Vodafone 0,20 2,08 0,74 Aland

Mehr

McSIM 8 Cent. Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

McSIM 8 Cent. Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Monatlicher Grundpreis Monatlicher Mindestumsatz Mindestvertragslaufzeit 1 keiner keiner keine 1) Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung des Vertragsverhältnisses

Mehr

Preisliste Türk Telekom Mobile Prepaid Gültig ab 01.09.2012. Allgemeine Konditionen. In Deutschland abgehende Verbindungen

Preisliste Türk Telekom Mobile Prepaid Gültig ab 01.09.2012. Allgemeine Konditionen. In Deutschland abgehende Verbindungen Preisliste Türk Telekom Mobile Prepaid Gültig ab 01.09.2012 Allgemeine Taktung Monatliche Grundgebühr Vertragslaufzeit Verbindungsgebühr pro Gespräch Minutengenau (60 sek. / 60 sek.) Keine Keine Keine

Mehr

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1 Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! Launch 22.05.2013 1 Tarifbotschaften Complete Comfort Business Complete Premium Business Immer mit Top-Smartphone. Immer passend. Das Rund-um-Paket für

Mehr

bob tarife Preisplan Preise inkl. USt Mo-So 00:00-24:00 Taktung1) 60/60 Freiminuten einmalig bei Aktivierung2) 100

bob tarife Preisplan Preise inkl. USt Mo-So 00:00-24:00 Taktung1) 60/60 Freiminuten einmalig bei Aktivierung2) 100 bob tarife Preisplan Preise inkl. USt Mo-So 00:00-24:00 Taktung1) 60/60 Freiminuten einmalig bei Aktivierung2) 100 monatliche und einmalige Entgelte Euro einmalige Probeabbuchung (wird gutgeschrieben)

Mehr

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife

TUI CONNECT Tarifinformationsblatt Prepaid Datentarife Prepaid Datentarife Mit den neuen TUI CONNECT Prepaid Datentarifen bekommen Sie genau das was Sie brauchen - und immer noch ein bisschen mehr. Ihre Vorteile Günstig im mobilen Internet im Inland und im

Mehr

Börserl 3000 Vol2 von S-Budget Mobile ab 25.07.2013

Börserl 3000 Vol2 von S-Budget Mobile ab 25.07.2013 Entgeltbestimmungen für den Tarif Börserl 3000 Vol2 von S-Budget Mobile ab 25.07.2013 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Gültig ab 06.07.2012. Allgemein Konditionen. monatlicher Grundpreis monatlicher Mindestumsatz

Gültig ab 06.07.2012. Allgemein Konditionen. monatlicher Grundpreis monatlicher Mindestumsatz TARIFÜBERSICHT Gültig ab 06.07.2012 Allgemein Konditionen Basispaket Startguthaben 1 monatlicher Grundpreis monatlicher Mindestumsatz Zahlweise Mindestvertragslaufzeit 2 4,95 (einmalig) 5,00 (einmalig)

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen monatliche Freiminuten 1 100 monatliche Frei-SMS 2 100 monatliche Handysurf Flatrate 3 500 MB monatlicher Paketpreis 9,95 Startpaket 9,95 Zahlweise per Rechnung Mindestvertragslaufzeit

Mehr

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben.

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben. FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste Telecom Liechtenstein. einfacherleben. Connecta der Anschluss der Zukunft Connecta - 2 Telefonlinien mit 3 Rufnummern - 200 Freiminuten / Mt -

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Entgeltbestimmungen für den Tarif TARIF M SIMONLY ab 30.04.2016 Stand: April 2016

Entgeltbestimmungen für den Tarif TARIF M SIMONLY ab 30.04.2016 Stand: April 2016 Entgeltbestimmungen für den Tarif TARIF M SIMONLY ab 30.04.2016 Stand: April 2016 Die Allgemeinen Entgeltbestimmungen von T-Mobile als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Zur Tarifeinstufung verweisen wir auf das Informationsblatt Quellensteuertarife auf unserer Internetseite:

Zur Tarifeinstufung verweisen wir auf das Informationsblatt Quellensteuertarife auf unserer Internetseite: Finanzdirektion Steuerverwaltung Quellensteuern Merkblatt über die Quellenbesteuerung der Erwerbseinkünfte von im Ausland wohnhaften Arbeitnehmern bei Transporten, gültig ab 1. Januar 2014 I. Steuerpflichtige

Mehr