ZEIT REISEN TABLOID REISEVIELFALT FÜR REISEFREUDIGE ZEIT-LESER

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ZEIT REISEN TABLOID REISEVIELFALT FÜR REISEFREUDIGE ZEIT-LESER"

Transkript

1 ZEIT REISEN TABLOID REISEVIELFALT FÜR REISEFREUDIGE ZEIT-LESER

2 DAS KONZEPT: REISEUMFELD PUR Auf bis zu 80 Seiten Zweimal im Jahr im Frühjahr zur ITB und im Herbst erscheinen die ZEIT REISEN-Tabloids in der Gesamtauflage der ZEIT. Dabei geht es auf den bis zu 80 Seiten um literarische Geschichten, die sich um das Reisen ranken, ebenso wie um konkrete Länder und Urlaubsthemen. Im Herbst stehen traditionell die Hotels im Fokus der Redaktion natürlich auch hier mit entsprechenden Infos zur jeweiligen Destination. Mit den ZEIT REISEN TABLOIDS erreichen Sie rund zwei Millionen reisefreudige Leser. Die großformatigen redaktionellen Reisebeilagen bieten ein umfangreiches Reiseumfeld und stoßen auf große Resonanz bei den Lesern. Sie haben einen hohen Nutzwert bei der Reiseplanung, sind herausnehmbar und werden gern gesammelt. ET: AS/DU: ET: AS/DU: Änderungen vorbehalten. 2

3 IMPRESSIONEN 3

4 DIE THEMEN IM OKTOBER Teil1 Frankreich Genussregion Languedoc Das größte Weinanbaugebiet des Landes ist zugleich eine der schönsten Urlaubsregionen speziell für Genießer Hoteltipp: Village Castigno drei Spitzenrestaurants inklusive Spanien Ländliches Teruel Die Region gilt als Spaniens Antwort auf die Toskana Hoteltipp: La Torre del Visco 89 Hektar Hotelgarten Italien Abwechslungsreiches Venetien Berge, Ebenen, Küste und tolle Städte wie Venedig, Verona und Padua - die Region hat viel zu bieten Hoteltipp: La Scuola für jedes Schulfach ein Hotelzimmer Portugal Wanderbare Algarve Die Region um Quatrim do Sul ist ein Paradies für Wanderer mit vielen verschiedenen Routen Hoteltipp: Casa Modesta ein Glanzstück der modernen Architektur 4

5 DIE THEMEN IM OKTOBER Teil2 Schweden Schönes Schonen Das Klima ist durchgängig mild und die Sommer sind nicht zu heiß beste Bedingungen für Aktiv-Urlaub zwischen Schären und Seen Hoteltipp: Hotel Wanas Kulinarik im Skulpturenpark England Idyllisches Devon Eine Landschaft wie eine Romanvorlage: geheimnisvolle Moore, raue Küsten und eine einzigartige Flora und Fauna Hoteltipp: Hotel Endsleigh das Regency- Juwel Österreich Inspirierender Vorarlberg Bregenzer Festspiele, lebendige Kleinstädte und Piz Buin der Vorarlberg lädt zu Kunst und Kultur ebenso ein wie zu Erlebnissen in der Natur Hoteltipp: Hotel Bären Small is Beautyful Deutschland Entspannendes Mecklenburg-Vorpommern Wellen, Windjammer und Wellness die Region bietet alles, was den Alltag vergessen lässt Hoteltipp: Hotel Kranich Wohnen im Museum 5

6 ZEIT REISEN TABLOID Preise und Formate /1 Seite Breite 488/520 Höhe 328/365 Preis /1 Seite Breite 231/260 Höhe 328/365 Preis /1 Seite U2/U3/U4 Breite 231/260 Höhe 328/365 Preis /2 Seite 1/3 Seite quer 1/4 Seite Eckfeld Breite 231/260 Höhe 163/183 Preis Breite 231/260 Höhe 109/129 Preis Breite 110,5 Höhe 163 Preis Weitere Formate auf Anfrage Die Preise verstehen sich ggf. abzüglich AE-Provision sowie zuzüglich MwSt. Es gilt die Rabattstaffel der ZEIT. Beschnittzugabe: 5 mm, Anschnitt gefährdete Elemente: 4 mm Abstand zum Beschnitt, Druckunterlagen analog DIE ZEIT. 6

7 ZEIT REISEN: URLAUBSKOMPASS Der besondere Nutzwert Im neuen Urlaubskompass des REISEN TABLOIDS gestalten wir Ihren Auftritt Individuell und dennoch mit hoher Wiedererkennung für die Leser, die hier nutzwertige Informationen für die nächste Reiseplanung finden. Leistungen Sie liefern Informationen, Texte und Bilder und wir erstellen in enger Abstimmung mit Ihnen die Reisempfehlung. Ab einer Seite tauchen Sie mit Ihrer Marke im Inhaltsverzeichnis auf. Ihr Nutzen Sie sparen deutlich (!) gegenüber einer Anzeige im redaktionellen Teil. Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab und gestalten die Reiseempfehlung so, dass sie für die ZEIT-Leser einen hohen Nutzwert bietet. Preise gelten zzgl.mwst 7

8 PREISE UND FORMATE im Urlaubskompass Der Urlaubskompass bietet den reisefreudigen ZEIT- Lesern eine optimale Orientierung. Mit einem eigenen Inhaltsverzeichnis und einer Untergliederung in Themen und Regionen nimmt er die Leser mit auf die Reise, inspiriert und gibt nutzwertige Informationen. Unter folgenden Schwerpunkten werden die Themenumfelder, Wunsch-Titel und Regionen gebündelt: Meer Städte & Kultur Berge Urlaubsart Fernreisen Unterkünfte Inspiration Ab Seite erscheint Ihr Thema (Wunschtitel) im Inhaltsverzeichnis. Einstieg 1/1- Seite auf U2 Streifenanzeige ,25 Advertorials mit individuellem Layout Titeleinstieg & Seite 4-5 mit illustrierter Karte, Foto, Angeboten und Illustrationen (Aktionspreis inkl. Streifenanzeige neben dem Inhaltsverzeichnis) 2/1-Advertorial (als Gewinnspiel) Mit illustrierter Karte, Fotos, Illustrationen /1-Advertorial Mit Aufmacherbild, Logo, Angeboten und Illustrationen ½ Seite quer Mit Aufmachbild, PR- Text, Logo und Servicekasten *Formate (B x H): Doppelseite 495 x 322 mm; Einfachseite 235 x 322 mm; Titelformat 219 x 219 mm; ½ Seite quer 235 x 150 mm; Streifenanzeigen 83 x 365 mm 8

9 DIE ZEIT LESER REISELUSTIG UND KAUFKRÄFTIG Reiselust pur - keine andere überregionale Qualitätszeitung bietet Ihnen eine so reisefreudige Zielgruppe: Die ZEIT-Leser reisen gern und viel haben eine große Urlaubskasse interessieren sich für viele Reise-Destinationen fungieren als Meinungsmultiplikatoren sind mit dem günstigsten TKP zu erreichen und bilden ein großes Potenzial für Ihr Angebot 9

10 IHRE WERBEBOTSCHAFT KOMMT MEHRFACH AN ZEIT-Leser sind persönlichkeitsstarke Multiplikatoren , ,59 59,28 60, ,69 46,65 39,91 40, , ,28 30, TKP in Euro Reichweite in Tausend ,00 10,00 0 0,00 DIE ZEIT WamS FAS Süddt. Ztg. Reichweite Quelle: AWA 2017, Preise 2017, ¼ S. EF 4c, ÜTZ mo -fr, Zielgruppe; Persönlichkeitsstarke Multiplikatoren, Potenzial: 16,97 Mio. FAZ Welt TKP in Euro 10

11 REISEFREUDIGE ZEIT-LESER ZEIT-Leser sind an Urlaub und reisen interessiert ,00 31,41 30, ,74 25,00 22, , ,00 14, TKP in Euro Reichweite in Tausend 23,32 26,10 10, ,00 0 0,00 DIE ZEIT WamS Süddt. Ztg. Reichweite Quelle: AWA 2017, Preise 2017, ¼ S. EF 4c, ÜTZ mo -fr, Zielgruppe; Urlaub und Reisen: Interessiert mich, Potenzial: 59,12 Mio. FAS FAZ Welt TKP in Euro 11

12 HOHE AUSGABEBEREITSCHAFT ZEIT-Leser geben gern Geld für ihren Urlaub aus ,00 39, , ,89 32,59 28,44 30, ,00 25, , , , , ,00 0 TKP in Euro Reichweite in Tausend ,00 0,00 DIE ZEIT WamS Süddt. Ztg. Reichweite Quelle: AWA 2017, Preise 2017, ¼ S. EF 4c, ÜTZ mo -fr, Zielgruppe; Hohe Ausgabebereitschaft Reisen. Potenzial:36,60 Mio. FAS FAZ Welt TKP in Euro 12

13 ZEIT-LESER SIND WELTENBUMMLER. und interessieren sich für fremde Länder und Kulturen , ,13 38, ,43 50,00 39,78 34,14 40, , , ,00 10, ,00 DIE ZEIT WamS Süddt. Ztg. Reichweite FAS FAZ Welt TKP in Euro Quelle: AWA 2017, Preise 2017, ¼ S. EF 4c, ÜTZ mo-fr, Zielgruppe; Wertorientierungen, Lebenseinstellungen - wichtig und erstrebenswert: Die Welt, andere Länder und Kulturen kennenlernen, Potenzial: 28,14 Mio. 13

14 FAST 1 MIO. ZEIT-LESER... sind in den letzten 12 Monaten sogar mehrmals verreist ,00 65, ,00 55, ,15 50,49 46,33 50, , , , ,00 10,00 0 0,00 DIE ZEIT WamS Süddt. Ztg. Reichweite FAS FAZ Welt TKP in Euro Quelle: AWA 2017, Preise 2017, ¼ S. EF 4c, ÜTZ mo-fr, Zielgruppe; Urlaubsreisen in den letzten 12 Monaten: Mehrere Urlaubsreisen, Potenzial: 18,26 Mio. 14

15 ZEIT-LESER SIND GENIESSER und lieben Spitzenhotels ,00 106, , ,31 81, ,00 128,42 80, ,78 100, ,00 40, , ,00 DIE ZEIT WamS FAS Reichweite FAZ Süddt. Ztg. Welt TKP in Euro Quelle: AWA 2017, Preise 2017, ¼ S. EF 4c, ÜTZ mo-fr, Zielgruppe; Käufertypologie, Konsumstile, Markenaffinität: Ich genieße es, in Spitzenhotels zu übernachten): Potenzial: 7,15 Mio. 15

16 TREFFEN SIE TOP ZIELGRUPPEN MIT DER ZEIT Leserschaft (2,29 Mio. AWA 2017) Anteil Index in % Ges. = 100 Geschlecht Männer Frauen Alter Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre Jahre und älter Ausbildung weiterf. Schule ohne Abitur Abitur, Hochschulreife, Studium Beruf Freier Beruf Inhaber, GF, Direktoren, Freie Leitendet Angestellter Mittlerer/Kl. Selbständige HH-Nettoeinkommen (Monat) bis unter Euro Euro und mehr Leserschaft (2,29 Mio. AWA 2017) Anteil Index in % Ges. = 100 Ges.-wirtschaftl. Status Stufe 1-2 (oben) Stufe Stufe Persönlichkeitsstarke Multiplikatoren Multiplikatoren Innovationsorientierung Innovatoren Trendsetter Frühe Nachfolger Breiteste Mehrheit Nachzügler, Abstinente 1 11 Sonderzielgruppen LOHAS Qualitätsbewusste Konsumenten Luxusorientierte Konsumenten DINKS WOOPIES Mobile Kosmopoliten Quelle: AWA 2017, Zielgruppe; Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre; Potenzial: 70,09 Mio. 16

17 ZEIT FAMILIE TOUCHPOINTS FÜR REISE & TOURISTIK ZEIT REISEN e-newsletter ZEIT REISEN Individualisierter Beileger WOHIN REISEN? Reisemagazin ZEIT REISEN Katalog ZEIT REISEN Beileger ZEIT REISEN Verlagsanzeigen ZEIT ONLINE Reisen ZEITAPP Tempus Corporate Individuelle Kundenprodukte DIE ZEIT Kreuzfahrt DIE ZEIT Entdecken ZEIT REISEN Tabloid ZEIT Mobile ZEITmagazin ZEIT Konferenz 17

18 WIR FREUEN UNS AUF SIE Düsseldorf iq media marketing gmbh Nicolas Gauert, Gesa Gröning, Susanne Janzen, Marion Weskamp Kasernenstraße Düsseldorf Telefon Fax Frankfurt iq media marketing gmbh Katharina Klinge, Oliver Mond, Carsten Thum, Christian Leopold Eschersheimer Landstraße Frankfurt Telefon Fax München iq media marketing gmbh Jörg Bönsch, Tina Kreibich, Anne Sasse Nymphenburger Straße München Telefon Fax Stuttgart iq media marketing gmbh Jörg Bönsch, Thierry Kraemer, Tina Kreibich Mörikestraße Stuttgart Telefon Fax Finanzen Martin Gehlen, Christian Leopold Kasernenstraße Düsseldorf Telefon Fax Hamburg iq media marketing gmbh Andreas Wulff, Sandra Holstein, Matthias Schalamon Brandstwiete Hamburg Telefon Fax Lifestyle Patricia Rudigier, Anne Sasse, Eva-Maria Guckes Eschersheimer Landstraße Frankfurt Telefon Fax Berlin iq media marketing gmbh Andreas Wulff, Michael Seidel, Matthias Schalamon Gormannstraße Berlin Telefon Fax International Sales Gerda Gavric-Hollender, Gezim Berisha, Bettina Goedert, Vanessa Schäfer Telefon Fax iq media marketing gmbh Kasernenstraße Düsseldorf Telefon

Spektrum der Wissenschaft in der AWA 2014 Reichweiten, Leser, Markenwelt

Spektrum der Wissenschaft in der AWA 2014 Reichweiten, Leser, Markenwelt Spektrum der Wissenschaft in der AWA 2014 Reichweiten, Leser, Markenwelt 1 Spektrum der Wissenschaft in der AWA 2014 Einleitung Mit 397 Tsd. Lesern kann Spektrum der Wissenschaft in der AWA 2014 das hohe

Mehr

Themen, Formate und Termine 2015

Themen, Formate und Termine 2015 Themen, Formate und Termine 2015 DIE ZEIT Hamburgs neue Seiten Die Geschichte der ZEIT ist mit der Geschichte Hamburgs untrennbar verbunden. Wir wollen ein Angebot schaffen für alle jene Leser, die das

Mehr

Das Mittelstandsmagazin

Das Mittelstandsmagazin Das Mittelstandsmagazin Mittelstandstage 2015 Die Idee Der Veranstalter Convent organisiert auch im kommenden Jahr deutschlandweit die Mittelstandstage: Kompakt im Format und kostenfrei für die Teilnehmer

Mehr

DIE ZEIT Themen für den Mittelstand Speziale Mittelstand und Mittelstandsfinanzierung

DIE ZEIT Themen für den Mittelstand Speziale Mittelstand und Mittelstandsfinanzierung DIE ZEIT Themen für den Mittelstand Speziale Mittelstand und Mittelstandsfinanzierung Redaktionelles Spezial Mittelstand Erscheinungstermin: 10.09.2015 Mehr als jeder zweite Euro wird vom Mittelstand erwirtschaftet,

Mehr

Basis: Business Spotlight Leserbefragung

Basis: Business Spotlight Leserbefragung Basispräsentation sentation Business Spotlight Basis: Business Spotlight Leserbefragung Titelportrait Business Spotlight ist das Business Englisch Magazin für alle, die im Beruf perfekt Englisch beherrschen

Mehr

mare Die Zeitschrift der Meere Reportagen, Fotografie, Nachhaltigkeit. Heike Ollertz

mare Die Zeitschrift der Meere Reportagen, Fotografie, Nachhaltigkeit. Heike Ollertz mare Die Zeitschrift der Meere Reportagen, Fotografie, Nachhaltigkeit. Heike Ollertz 1 Man schützt nur, was man liebt man liebt nur, was man kennt. Konrad Lorenz bringt Menschen die Welt mit ihren Meeren

Mehr

mare Die Zeitschrift der Meere Reportagen, Fotografie, Nachhaltigkeit. Guliver Theis

mare Die Zeitschrift der Meere Reportagen, Fotografie, Nachhaltigkeit. Guliver Theis mare Die Zeitschrift der Meere Reportagen, Fotografie, Nachhaltigkeit. Guliver Theis 1 mare Die Zeitschrift der Meere 10 Gründe für Ihre Anzeigenschaltung. Qualitätsjournalismus mit Anspruch 1. Die Welt

Mehr

ZEIT GELD Das Finanzmagazin der ZEIT Das Konzept

ZEIT GELD Das Finanzmagazin der ZEIT Das Konzept ZEIT GELD Das Finanzmagazin der ZEIT Das Konzept ZEIT GELD geht es um Geldanlage in Aktien, Anleihen, Immobilien, aber auch um Vorsorge, Versicherung, Steuern und Familienthemen und um die Frage, wie Menschen

Mehr

ZEIT GELD Das Finanzmagazin der ZEIT Das Konzept

ZEIT GELD Das Finanzmagazin der ZEIT Das Konzept ZEIT GELD Das Finanzmagazin der ZEIT Das Konzept In ZEIT GELD geht es um Geldanlage in Aktien, Anleihen, Immobilien, aber auch um Vorsorge, Versicherung, Steuern und Familienthemen und um die Frage, wie

Mehr

PREMIUM-MEDIEN FÜR PREMIUM-ZIELGRUPPEN. Das Portfolio der iq media marketing gmbh www.iqm.de

PREMIUM-MEDIEN FÜR PREMIUM-ZIELGRUPPEN. Das Portfolio der iq media marketing gmbh www.iqm.de PREMIUM-MEDIEN FÜR PREMIUM-ZIELGRUPPEN. Das Portfolio der iq media marketing gmbh www.iqm.de IQ MEDIA MARKETING - INNOVATION QUALITY Die iq media marketing ist der führende Vermarkter für Qualitätsmedien

Mehr

WirtschaftsWoche Basispräsentation 2016

WirtschaftsWoche Basispräsentation 2016 WirtschaftsWoche Basispräsentation 2016 Die WirtschaftsWoche Das Leitmedium der Wirtschaft Einziges wöchentliches Wirtschaftsmagazin 90 Jahre Wirtschaftsjournalismus Die multimediale Medienmarke Höchste

Mehr

AWA 2012. COMsulting Gerhard Faehling GmbH

AWA 2012. COMsulting Gerhard Faehling GmbH Mobilität Geistige Flexibilität Räumliche Beweglichkeit Mobile Mediennutzung Geistige Flexibilität Geistige Flexibilität Merkmale in der AWA (Auszug): Probiere immer wieder gern etwas Neues aus Wichtig,

Mehr

iq digital Die ZEIT-Newsletter 2013

iq digital Die ZEIT-Newsletter 2013 iq digital Die ZEIT-Newsletter 2013 Die ZEIT Newsletter Für jeden das passende Umfeld Der ZEIT-Brief: Die wichtigsten Inhalte aus der ZEIT und von ZEIT ONLINE, aufbereitet für innovative und lifestyle-orientierte

Mehr

Die WirtschaftsWoche in der AWA 2012 Leser, Konsumeinstellungen, Leistungswerte.

Die WirtschaftsWoche in der AWA 2012 Leser, Konsumeinstellungen, Leistungswerte. Die WirtschaftsWoche in der AWA 2012 Leser, Konsumeinstellungen, Leistungswerte. 1 Die WirtschaftsWoche in der AWA 2012 Einleitung. Die Allensbacher Werbeträger-Analyse (AWA 2012) bestätigt auch in diesem

Mehr

Die WirtschaftsWoche in der LAE 2012 Deutschlands Top-Entscheidermagazin.

Die WirtschaftsWoche in der LAE 2012 Deutschlands Top-Entscheidermagazin. Die WirtschaftsWoche in der LAE 2012 Deutschlands Top-Entscheidermagazin. 1 Die WirtschaftsWoche in der LAE 2012 Inhaltsverzeichnis. Reichweite und Wirtschaftlichkeit Die WirtschaftsWoche Leser im Profil

Mehr

Newsletter von FAZ.NET Vermarktungsstart!

Newsletter von FAZ.NET Vermarktungsstart! Newsletter von FAZ.NET Vermarktungsstart! Jetzt neu bei FAZ.NET! 7 hochwertige Newsletter für Ihre Werbung Themen des Tages Wirtschaft Frühaufsteher @ Politik-Analysen Finanzen-Analysen Literatur Wissenschaft

Mehr

Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol

Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol Tirol Familienerlebnisse im Herzen der Alpen Die crossmediale Kampagne Ausgangssituation Der Tirol-Prospekt Den Bergsommer Tirol entdecken soll

Mehr

Handelsblatt Magazin. Anzeigenpreisliste Nr. 1 gültig ab 1.1.2015. www.iqm.de/handelsblatt-magazin

Handelsblatt Magazin. Anzeigenpreisliste Nr. 1 gültig ab 1.1.2015. www.iqm.de/handelsblatt-magazin Anzeigenpreisliste Nr. 1 gültig ab 1.1.2015 www.iqm.de/handelsblatt-magazin Premium-Content für Premium-Zielgruppen. Die schönen Seiten der Wirtschaft So viel Stil hatte Wirtschaft noch nie. Im Handelsblatt

Mehr

DIE ZEIT City Guides. in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE

DIE ZEIT City Guides. in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE DIE ZEIT City Guides in der ZEIT und auf ZEIT ONLINE Der ZEIT City Guide Der City Guide soll inspirieren, informieren und nützliche Tipps geben. Die Leser erfahren was es Neues in der Stadt gibt und welchen

Mehr

ad results Deutsche Bahn

ad results Deutsche Bahn ad results Deutsche Bahn Ergebnisse der Werbewirkungs-Studie zur Crossmedia-Kampagne der Deutschen Bahn im ZEITmagazin und ZEIT ONLINE (September bis November 2011) Inhaltsverzeichnis Management Summary

Mehr

Sponsoring der neuen Süddeutsche.de Mobile Android App

Sponsoring der neuen Süddeutsche.de Mobile Android App Sponsoring der neuen Süddeutsche.de Mobile Android App Die Süddeutsche.de Android App kommt Die Süddeutsche.de iphone-app und das Mobilportal werden von den Usern bereits intensiv genutzt (über 1,2 Mio.

Mehr

FOCUS-MONEY die Leser im Profil

FOCUS-MONEY die Leser im Profil medialine.de FOCUS-MONEY die Leser im Profil Eine Ausarbeitung auf Basis der AWA 2009 FOCUS-MONEY ist mit seinem faktenorientierten Wirtschaftsjournalismus und seiner hochkarätigen Leserschaft ein unverzichtbarer

Mehr

WirtschaftsWoche Green Online. Sponsoring

WirtschaftsWoche Green Online. Sponsoring WirtschaftsWoche Green Online Sponsoring WirtschaftsWoche Green Online Das Themenportal für Nachhaltigkeit Das zentrale Themenportal für Leser, die sich für die grüne Wirtschaft und Nachhaltigkeit interessieren

Mehr

Mobile wirkt! Testen Sie Ihre Werbewirkung

Mobile wirkt! Testen Sie Ihre Werbewirkung Mobile wirkt! Testen Sie Ihre Werbewirkung Mobile Werbung wirkt Ergebnis der ad results mobile Studie 2012 Im vergangenem Jahr hat die iq digital in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kunden die ad results

Mehr

Verkaufsunterlage iq Content Platform

Verkaufsunterlage iq Content Platform Verkaufsunterlage iq Content Platform Was verstehen wir unter Content Marketing? Unsere Definition Content Marketing will mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten die Zielgruppe des Werbekunden

Mehr

Handelsblatt Live für das ipad Journalismus für eine neue Generation

Handelsblatt Live für das ipad Journalismus für eine neue Generation Handelsblatt Live für das ipad Journalismus für eine neue Generation Das innovative Zeitungserlebnis für den interessierten User von Wirtschaft-, Politik und Finanznachrichten Handelsblatt Live - Die Tageszeitung

Mehr

iq digital quarterly #1 Content Marketing

iq digital quarterly #1 Content Marketing iq digital quarterly #1 Content Marketing #1 Content Marketing What to do? Was sind eigentlich die Bedürfnisse der Online Nutzer? Content Marketing Wir haben die Nutzer gefragt, was eigentlich ihre Bedürfnisse

Mehr

Substanz entscheidet. Daten und Fakten zur führenden Wirtschafts- und Finanzzeitung Deutschlands

Substanz entscheidet. Daten und Fakten zur führenden Wirtschafts- und Finanzzeitung Deutschlands Substanz entscheidet Daten und Fakten zur führenden Wirtschafts- und Finanzzeitung Deutschlands Überblick Leitmedium der Wirtschaftselite Themenspektrum Faktencheck Markenfamilie Ansprechpartner 2 Das

Mehr

Urlaub und Reisen. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio)

Urlaub und Reisen. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Urlaub und Reisen Gesamt 100,0 69,24 100 100 3,0 2,07 100 100 Informationsinteresse Urlaub und Reisen Interessiert

Mehr

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de DIE ZEIT Immobilienumfelder Portfolio 2016 KURZ VORGESTELLT: DIE ZEIT Fundierte Hintergrundberichte und konträre Sichtweisen Als Deutschlands führende Wochenzeitung spiegelt DIE ZEIT mit ihren vielfältigen

Mehr

Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de

Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de Die Online- und Mobile- Volumenpakete auf Süddeutsche.de Süddeutsche.de Seien Sie anspruchsvoll Topaktueller und ausgezeichneter Qualitäts-Journalismus Entscheiden Sie sich für eine Marke, die den Anspruch

Mehr

AWA 2013. COMsulting Gerhard Faehling GmbH

AWA 2013. COMsulting Gerhard Faehling GmbH Beispiele für unterschiedliche Anwendung von Zielgruppen: Marktanalyse Mediaplanung Anzeigenverkauf Trendanalyse Leser- bzw. Nutzerschaftsanalyse Zielgruppen der AWA Soziodemografie Interessen Persönlichkeitsmerkmale

Mehr

Travelbook.de. Redaktionelles Konzept

Travelbook.de. Redaktionelles Konzept Travelbook.de Redaktionelles Konzept TRAVELBOOK ist eine einzigartige Kombination aus Reisemagazin, digitalem Reiseführer & Serviceportal. 1,5 Jahre nach Launch (Oktober 2013) gehört TRAVELBOOK bereits

Mehr

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2015 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Urlaub und Reisen

Mehr

fachmedien und mittelstand digital On-Site Befragung im B2B Themennetzwerk On-Site Befragung

fachmedien und mittelstand digital On-Site Befragung im B2B Themennetzwerk On-Site Befragung fachmedien und mittelstand digital On-Site Befragung im B2B Themennetzwerk On-Site Befragung Wie sieht die Zielgruppe aus? Sie erreichen im gesamten B2B Netzwerk Professionals im Top-Management 60% der

Mehr

winter winter in österreich SOmmer in top 5 après-ski feel good wedeln, boarden, powdern: die besten schneegebiete für den winterurlaub 2012

winter winter in österreich SOmmer in top 5 après-ski feel good wedeln, boarden, powdern: die besten schneegebiete für den winterurlaub 2012 winter A-B Schicht Vertrieb in ausgesuchten Regionen Deutschlands und Österreichs AUFLAGE 400.000 Stück Beilage im führenden Premiummagazin Wien live und ausgewählter Aboversand im STERN top 5 winter regionen

Mehr

KFZ-Versicherungswechsel Spezial

KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Speziale Schaffen Sie Awareness durch ein exklusives Sponsoring Handelsblatt Online, WirtschaftsWoche Online, FAZ.NET sowie Süddeutsche Zeitung

Mehr

AUTO ZEITUNG CLASSICCARS

AUTO ZEITUNG CLASSICCARS AUTO ZEITUNG CLASSICCARS OBJEKTPROFIL NOVEMBER 2015 REDAKTIONELLES KONZEPT AUTO ZEITUNG classiccars ist der umfassende Generalist unter den Klassik-Magazinen. Informativ, kompetent und unterhaltend werden

Mehr

Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE

Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE Fashion Weeks im Frühjahr 2016 FAZ.NET, SZ.de, ZEIT ONLINE Fashion Weeks im Frühjahr 2016 Die Trends der Modewelt Berlin: 18. 22.01.2016 New York: 11. 18.02.2016 London: 17. 21.02.2016 Mailand: 24.02.

Mehr

Nach der tablet-optimierten Website überzeugt DIE ZEIT jetzt mit der ZEIT App

Nach der tablet-optimierten Website überzeugt DIE ZEIT jetzt mit der ZEIT App DIE ZEIT App Nach der tablet-optimierten Website überzeugt DIE ZEIT jetzt mit der ZEIT App DIE ZEIT als App transportiert das ZEITgefühl der Printausgabe auf das ipad DIE ZEITung als digitales Produkt

Mehr

AWA 2004. Nutzung von Special Interest-Angeboten in Fernsehen und Print. Marketing-Kommunikation Dieter Faehling GmbH

AWA 2004. Nutzung von Special Interest-Angeboten in Fernsehen und Print. Marketing-Kommunikation Dieter Faehling GmbH TV-Sender in der AWA 2004 ARD 1. Programm ZDF RTL Television SAT.1 ProSieben RTL 2 Kabel 1 n-tv N24 MTV VIVA VIVA PLUS Deutsches SportFernsehen Reichweite Seher pro Tag 0 5 10 15 n-tv 14,7% N24 6,3% MTV

Mehr

Marken stimme WirtschaftsWoche Online

Marken stimme WirtschaftsWoche Online Marken stimme WirtschaftsWoche Online Marken stimme Vollkommene Integration Content Marketing auf WirtschaftsWoche Online Sie suchen neue Wege in Ihrer Kommunikation, denn: Sie haben etwas mehr zu erzählen

Mehr

Präsentation AWA 2007 AWA 2007. Marketing-Kommunikation Dieter Faehling GmbH AWA 2007. Wer ist printaffin?

Präsentation AWA 2007 AWA 2007. Marketing-Kommunikation Dieter Faehling GmbH AWA 2007. Wer ist printaffin? Präsentation Wer ist printaffin? 1 Präsentation Mediennutzungstypen Einteilung der Grundgesamtheit in zwei Gruppen mit überdurchschnittlicher und unterdurchschnittlicher Kontaktmenge mit Gesamt 14 Jahre

Mehr

Digital Story. Digital wirkt

Digital Story. Digital wirkt Digital Story Digital wirkt Weshalb digital planen? Besonders nachhaltige digitale Crossmediakontakte 3 Höhere Nettoreichweite Schnellerer Reichweitenaufbau 4 Test Digitalkampagnen Online-Mobile Vier Digitalkampagnen

Mehr

Die neue FAZ.NET Nachrichten App

Die neue FAZ.NET Nachrichten App Die neue FAZ.NET Nachrichten App 1 FAZ Der Tag - Die neue FAZ.NET Nachrichten App Fokussiert Innovativ aufbereitet Kompakt! 2 FAZ Der Tag Die neue FAZ.NET Nachrichten App Ein erfolgreicher Launch der App

Mehr

FOOD OBJEKTPROFIL 2015 JEDEN TAG GUT KOCHEN! HAMBURG, FEBRUAR 2015

FOOD OBJEKTPROFIL 2015 JEDEN TAG GUT KOCHEN! HAMBURG, FEBRUAR 2015 FOOD OBJEKTPROFIL 2015 JEDEN TAG GUT KOCHEN! HAMBURG, FEBRUAR 2015 FOOD OBJEKTPROFIL TINA KOCH&BACK-IDEEN FEBRUAR 2015 2 INHALT 1. POSITIONIERUNG 2. DIE TINA-MARKENFAMILIE 3. HEFTEINBLICKE 4. LESERSCHAFT

Mehr

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 PEOPLE & LIFESTYLE OBJEKTPROFIL INTOUCH-ONLINE.DE OKTOBER 2015 2 INTOUCH-ONLINE.DE: DAS REDAKTIONELLE KONZEPT Neben dem wöchentlich erscheinenden

Mehr

2016 Mediadaten Nr. 2/2015 Gültig ab 01.09.2015

2016 Mediadaten Nr. 2/2015 Gültig ab 01.09.2015 2016 Mediadaten Nr. 2/2015 Gültig ab 01.09.2015 TITELPORTRAIT UND ZIELGRUPPE Konzept Reise vor9 Magazin DIGITAL TO PRINT: Das Reise vor9 Magazin setzt die Erfolgsstory des gleichnamigen Newsletters fort

Mehr

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de Preisliste Nr. 9 (gültig ab 1.1.2015) Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. Das Kundenmagazin der Buhl Data Service GmbH Titelprofil: Das SteuerSparMagazin ist die Kundenzeitschrift von Buhl Data und

Mehr

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CORPORATE PUBLISHING BMW Magazin CI Magazin results SBC - Schloss Bensberg Classics WEMPE Magazin DAS KONZEPT: Journalistisch, ästhetisch,

Mehr

Verlag Werben & Verkaufen GmbH E-COMMERCE LEAD DIGITAL ZOOM 10/2015

Verlag Werben & Verkaufen GmbH E-COMMERCE LEAD DIGITAL ZOOM 10/2015 E-COMMERCE LEAD DIGITAL ZOOM 10/2015 1 THEMENVORSCHAU LEAD DIGITAL ZOOM E-COMMERCE IN AUSGABE 10/2015 E-Commerce: Erfolgsstrategien für wettbewerbsfähigen Handel Der Online-Handel steht in den nächsten

Mehr

Mediadaten und Preisliste 2013

Mediadaten und Preisliste 2013 Feier@bend Online Dienste für Senioren AG Kaiserstraße 65 D-60329 Frankfurt a.m. Fon: (069)25628 0 Fax: (069) 25628 199 werbung@feierabend.de www.feierabend.de Mediadaten und Preisliste 2013 Inhalt Profil

Mehr

DIE WELT AKTUELL Leistungsmerkmale

DIE WELT AKTUELL Leistungsmerkmale DIE WELT AKTUELL Leistungsmerkmale Berlin, September 2011 DIE WELT AKTUELL Redaktionelles Konzept Seit 2010 liefert DIE WELT AKTUELL den Kunden der Lufthansa börsentäglich ab 16.30 Uhr die wichtigsten

Mehr

M E D I A D AT E N 2015

M E D I A D AT E N 2015 MEDIADATEN 2015 PHILOSOPHIE Sei es im Tram in Basel, im Zug nach Genf oder inmitten der Bahnhofstrasse in Zürich die Sprachen mischen sich von Deutsch über Französisch, Englisch, Italienisch, Holländisch

Mehr

MEDIADATEN 2015 LIFE. CHANGE.at

MEDIADATEN 2015 LIFE. CHANGE.at MEDIADATEN 2015 zielgruppe von lifechange-produkten Strider / www.shutterstock.com Menschen und Entscheidungsträger, die etwas verändern oder investieren wollen. Österreich: 5 Ausgabe 02/12 eigenheim IMPULSE

Mehr

Quality App Package Studie. November 2015

Quality App Package Studie. November 2015 Quality App Package Studie November 2015 Wir haben unsere Leserinnen und Leser gefragt. 2 Über 6.000 In einer InApp Befragung 3 und sie sind überzeugt von den Produkten des Quality App Packages. 88% würden

Mehr

manager magazin Basispräsentation

manager magazin Basispräsentation manager magazin Basispräsentation Redaktionelles Konzept manager magazin informiert über alles, was ein Manager wissen muss ist das monatliche Wirtschaftsmagazin für berufliche Entscheider und Führungskräfte.

Mehr

fachmedien und mittelstand digital Die fünf wichtigen Säulen des B2B Themennetzwerkes

fachmedien und mittelstand digital Die fünf wichtigen Säulen des B2B Themennetzwerkes Mandanten 1 Die fünf wichtigen Säulen des B2B Themennetzwerkes - DerAufsichtsrat.de - DerBetrieb.de - WuW-online.de - Datenschutz-Berater.de - zoe-online.de - Corporate-Financefachportal.de - kor-ifrs.de

Mehr

THEMENPLAN. Ihr Sprachrohr für eine interessierte Leserschaft.

THEMENPLAN. Ihr Sprachrohr für eine interessierte Leserschaft. THEMENPLAN 2015 Ihr Sprachrohr für eine interessierte Leserschaft. Platzierungsmöglichkeiten Gastbeitrag Experteninterview Success Story Fallstudie Unternehmensporträt klassische Imageanzeige Product Placement

Mehr

mediadaten 2017 70.000 März 2017 Der umfangreiche Wegweiser zu Yoga in österreich Auflage: Erscheinungstermin: Fotolia - Edenwithin irmaiirma shvaista

mediadaten 2017 70.000 März 2017 Der umfangreiche Wegweiser zu Yoga in österreich Auflage: Erscheinungstermin: Fotolia - Edenwithin irmaiirma shvaista mediadaten 2017 Auflage: 70.000 Erscheinungstermin: März 2017 Fotolia - Edenwithin irmaiirma shvaista Der umfangreiche Wegweiser zu Yoga in österreich YOGA GUIDE PRINT & Online Der umfangreiche Wegweiser

Mehr

WOHNWELT 880.000. Stolze. Stück Auflage! Tarife 2016. Attraktivster Tausend-Auflagen-Preis!

WOHNWELT 880.000. Stolze. Stück Auflage! Tarife 2016. Attraktivster Tausend-Auflagen-Preis! MAGAZIN FÜR RAIFFEISEN BAUSPARER WWW.BAUSPAREN.AT/ 2016 MAGAZIN FÜR RAIFFEISEN BAUSPARER WWW.BAUSPAREN.AT/ 2016 Tarife 2016 Stolze 880.000 Stück Auflage! 2,5 Millionen mögliche Kontakte Erreichen Sie Ihre

Mehr

iq digital quarterly 2015 #1 Content wirkt!

iq digital quarterly 2015 #1 Content wirkt! iq digital quarterly 2015 #1 Content wirkt! Best Cases Crossmedia iq digital quarterly 2015 #1 Der gesamt Markt diskutiert über. Wir haben uns angesehen, wie wirkt ganz explizit bei Inszenierungen die

Mehr

STORYTELLING VISUAL DESIGN EXPOSURE

STORYTELLING VISUAL DESIGN EXPOSURE The FUTURE OF TRAVEL MARKETING STORYTELLING VISUAL DESIGN EXPOSURE CURRENT LIST OF OFFERS FErnwehosophy INDRODUCING FERNWEHOSOPHY FoTOGRAFEN KOllektiv GEGRÜNDET: 2013 MEDIUM: BLOG & E-MAGAZIN ZIEL: VISUELLE

Mehr

Mediadaten und Preisliste 2015

Mediadaten und Preisliste 2015 Feier@bend Online Dienste für Senioren AG Kaiserstraße 65 60329 Frankfurt a.m. Fon: 069-25628 0 Fax: 069-25628 199 www.feierabend.de Inhalt Profil Feierabend.de Mediadaten und Preisliste 2015 Profil Platinnetz.de

Mehr

für Menschen, die Hotels mögen

für Menschen, die Hotels mögen Basisdaten luxuszeit.com (Stand: Februar 2016) Über luxuszeit URL des Blogs Kontakt Über uns www.luxuszeit.com luxuszeit Verlag GmbH & Co. KG Wilhelm-Wagenfeld-Straße 1 80807 München Tel: +49 89 18949-413,

Mehr

MEDIAPREISLISTE 2011. Stand: Oktober 2011

MEDIAPREISLISTE 2011. Stand: Oktober 2011 PREISLISTE 2011 Stand: Oktober 2011 GERMANIA Der Heimatflughafen der Germania ist Berlin Tegel. Die deutsche Fluggesellschaft beförderte im Jahr 2010 insgesamt 2,2 Mio Passagiere und erwartet für 2011

Mehr

Mediadaten 2011/2012. Reichweiten Formate Termine Preise inkl. den Ergebnissen der offiziellen Media-Analyse 2010. Fotos: Andrea Mühlwisch

Mediadaten 2011/2012. Reichweiten Formate Termine Preise inkl. den Ergebnissen der offiziellen Media-Analyse 2010. Fotos: Andrea Mühlwisch D a s K i n o m a g a z i n Mediadaten 2011/2012 Reichweiten Formate Termine Preise inkl. den Ergebnissen der offiziellen Media-Analyse 2010 Fotos: Andrea Mühlwisch Skip zeigt Größe Kassenschlager Groß

Mehr

iq target mobile Basispräsentation Targeting Jetzt auch für Ihre mobile Zielgruppe

iq target mobile Basispräsentation Targeting Jetzt auch für Ihre mobile Zielgruppe Basispräsentation Targeting Jetzt auch für Ihre mobile Zielgruppe Spitze Zielgruppen jetzt auch mobil erreichen Das etablierte Entscheidertargeting, exklusiv bei uns jetzt auch mobil nutzbar! Präzise Zielgruppenansprache

Mehr

Der WEKA Produkt-Experte. Ihr Quiz auf den WEKA-Portalen

Der WEKA Produkt-Experte. Ihr Quiz auf den WEKA-Portalen Der WEKA Produkt-Experte Ihr Quiz auf den WEKA-Portalen Der WEKA Produkt-Experte das interaktive Spiel zu Ihrem Thema Der WEKA Produkt-Experte ist ein Spiel, bei dem die User Fragen zu einem bestimmten

Mehr

Multimedia-Spezial Mensch und Maschine auf Süddeutsche.de

Multimedia-Spezial Mensch und Maschine auf Süddeutsche.de Mensch und Maschine auf Süddeutsche.de Mensch und Maschine * * unverbindlicher Arbeitstitel Alle Darstellungen sind unverbindliche Entwürfe, vorbehaltlich redaktioneller Zustimmung und technischer Machbarkeit.

Mehr

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Hamburg, Dezember 2014 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting für Nielsen 2 DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE Regio-Targeting bietet Ihnen Vorteile DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE - sind DIE Qualitätsmedien

Mehr

BMWmagazin 2015. Mediadaten

BMWmagazin 2015. Mediadaten BMWmagazin 2015 Mediadaten Willkommen in der Welt von BMW Wer sich einen BMW leistet, weiß das Besondere zu schätzen. Das BMW Magazin inspiriert seine Leser mit dem Lebensgefühl der Marke rund um den Globus.

Mehr

FOCUS-Spezial Natürlich NRW 11.06.2012, Ausgabe 24

FOCUS-Spezial Natürlich NRW 11.06.2012, Ausgabe 24 BURDA NEWS GROUP FOCUS-Spezial Natürlich NRW 11.06.2012, Ausgabe 24 FOCUS-Spezial Natürlich NRW FOCUS-Kompetenz in der Region Bereits 2009 veröffentlichte FOCUS erstmals ein Sonderheft im FOCUS für das

Mehr

Der große VITAL-Test Hamburg, 11. Januar 2016 24.09.2015 VITAL TEST 1

Der große VITAL-Test Hamburg, 11. Januar 2016 24.09.2015 VITAL TEST 1 Der große VITAL-Test Hamburg, 11. Januar 2016 24.09.2015 VITAL TEST 1 Konzept und Aufbau Seit Ausgabe 09/2015 wurde aus dem VITAL-Planer der große VITAL-Test - auf sechs Seiten zum Heraustrennen. Platziert

Mehr

Zahlen, Daten, Fakten zur Süddeutschen Zeitung

Zahlen, Daten, Fakten zur Süddeutschen Zeitung Argumente Zahlen, Daten, Fakten zur Süddeutschen Zeitung Marktforschung, Stand August 2011 Das Wichtigste in Kürze N:\Basics\Sonst\diverse\ppt\Deckblatt_wichtigste_in_kuerze_0811.pptx 2Mafo / Aug-11/ ak

Mehr

Überregionale Tageszeitungen in Deutschland 2011/2012

Überregionale Tageszeitungen in Deutschland 2011/2012 Überregionale Tageszeitungen in Deutschland 2011/2012 Print, PrintPLUS und OnlineSOLO Süddeutsche Zeitung Frankfurter Allgemeine Zeitung / Frankfurter Allg. Sonntagszeitung Die Welt / Welt Kompakt / Welt

Mehr

Reuters.de Exklusivplatzierung 2015

Reuters.de Exklusivplatzierung 2015 Reuters.de Exklusivplatzierung 2015 Affine Zielgruppen und exklusive Platzierung für Ihre Produktnews Ihre Branche sind Finanzen + Versicherungen, Computer + IT, Heimkino + Unterhaltung oder der Kraftfahrzeugmarkt?

Mehr

Die Themen-Channel der iq digital

Die Themen-Channel der iq digital Die Themen-Channel der iq digital iq digital Portfolio Qualitätsreichweite sowohl Online als auch Mobile General News Redaktioneller Special Interest Community Themennetzwerke Online: 16,89 Mio. UU; AGOF

Mehr

Employer Branding Magazin. als Beilage in der F.A.Z. und F.A.S.

Employer Branding Magazin. als Beilage in der F.A.Z. und F.A.S. als Beilage in der F.A.Z. und F.A.S. E m p l o ye r B r a n d i n g 2 M a g a z i n Key Facts Employer Das Employer (z. B. 8seitiges Booklet, A4+) wird der F.A.Z. oder F.A.S. beigelegt. Die gewünschten

Mehr

L E T T H E JOURNEY BEGIN. BlogStars TRAVELBOOK. Stand Juli 2015

L E T T H E JOURNEY BEGIN. BlogStars TRAVELBOOK. Stand Juli 2015 L E T T H E JOURNEY BEGIN Titelfolie TRAVELBOOK (dunkel) BlogStars Stand Juli 2015 Vorstellung TRAVELBOOK BlogStars Das Netzwerk für abenteuerlustige Reiseblogger Quelle: Boomads TRAVELBOOK BlogStars wurde

Mehr

MOers DAS STADTMAGAZIN FÜR MOERS UND UMGEBUNG MEDIADATEN 07.2015

MOers DAS STADTMAGAZIN FÜR MOERS UND UMGEBUNG MEDIADATEN 07.2015 MOers DAS STADTMAGAZIN FÜR MOERS UND UMGEBUNG MEDIADATEN 07.2015 Liebe Moerser, ab September 2015 erscheint in unserer Stadt ein neues monatliches Magazin für kulturell interessierte Menschen, die gerne

Mehr

ENTSCHEIDER LESEN FOCUS.

ENTSCHEIDER LESEN FOCUS. ENTSCHEIDER LESEN. ist ein Basismedium für die Kommunikation mit Top-Zielgruppen Das Nachrichtenmagazin überzeugt Entscheider mit Qualität, Innovationsfreude, konstruktiven Informationen und konkreten

Mehr

Objektporträt Stand: Juli 2015

Objektporträt Stand: Juli 2015 Objektporträt Stand: Juli 2015 Titelporträt LESERSCHAFT DER FEINSCHMECKER ist im deutschsprachigen Raum die Zeitschrift mit höchster Kompetenz in Sachen Genuss. Neue Trends, neue Schauplätze, neue Rezepte,

Mehr

WirtschaftsWoche Green Online

WirtschaftsWoche Green Online WirtschaftsWoche Green Online Agenda Das Portal Das Sponsoring-Paket Der Green-Newsletter Nachhaltiges Content-Marketing: Die Textanzeige Präsenz zum kleinen Preis: Der Teaser Das Kombi-Angebot Kontakt

Mehr

Mediadaten www.topfair.de

Mediadaten www.topfair.de Das offizielle Messemagazin Nordstil 2015 Ausgabe Sommer Anzeigenliste Nr. 4 Gültig ab 01.04.2015 Mediadaten www.topfair.de NEU: Top Fair Messemagazin im Vorabversand about Reichweite produkte & medien

Mehr

Werbung bei ITS Coop Travel

Werbung bei ITS Coop Travel Ihr Partner für erfolgreiche Werbung Portrait Die mit Standort in Volketswil wurde im Sommer 2006 als Aktiengesellschaft gegründet. Das Joint Venture ist je zur Hälfte im Besitz der Coop Genossenschaft

Mehr

Top-Platzierungen für Top-Immobilien.

Top-Platzierungen für Top-Immobilien. Top-Platzierungen für Top-Immobilien. Gerne berät Sie: BELLEVUE AND MORE GmbH, Brigid O Connor Anzeigenverkauf, Dorotheenstraße 64, 2201 Hamburg Telefon +49 (0)40.696 595-202, Telefax +49 (0)40.696 595-299

Mehr

Mediadaten 2014 ONLINE Preisliste berliner-zeitung.de berliner-kurier.de

Mediadaten 2014 ONLINE Preisliste berliner-zeitung.de berliner-kurier.de Mediadaten 2014 ONLINE Preisliste berliner-zeitung.de berliner-kurier.de Reichweite & Demografische Daten berliner-zeitung.de 2 online Geschlecht Haushalts-Nettoeinkommen AGOF internet facts 2014-01: 7,76

Mehr

Vertikales Reiseführer Netzwerk Max-TD

Vertikales Reiseführer Netzwerk Max-TD Vertikales Reiseführer Netzwerk Max-TD Unabhängiges Internet Reiseführer Netzwerk Max-TD 140 Reiseportale Hotel- und Ferienwohnungs-Portale, Reiseführer zu Städten, Ländern und Regionen 7 verschiedene

Mehr

F.A.Z.-Bildungsmarkt. Themen, Termine und Preise 2015. Über 1,2 Millionen Weiterbildungsinteressierte!

F.A.Z.-Bildungsmarkt. Themen, Termine und Preise 2015. Über 1,2 Millionen Weiterbildungsinteressierte! F.A.Z.-Bildungsmarkt Themen, Termine und Preise 2015 Über 1,2 Millionen Weiterbildungsinteressierte! Ihr Anzeigenmarkt Bildungsmarkt Im F.A.Z.-Bildungsmarkt finden interessierte Leser Ihre Angebote zu

Mehr

ONLINE. tip Berlin macht Lust auf Berlin!

ONLINE. tip Berlin macht Lust auf Berlin! ONLINE tip Berlin macht Lust auf Berlin! tip-berlin.deist eines der beliebtesten Berlin Portale, wenn es um das vielfältige Angebot der Hauptstadt geht Die redaktionellen Beiträge -des seit über 40 Jahrenbestehenden

Mehr

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de

Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Wir sind der Link zu Ihren Kunden Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Ihre Kunden sind bei uns Über den Online-Shop des OZ-Verlags können unsere Leser das gesamte OZ-Verlagssortiment bestellen: Zeitschriften

Mehr

M E D I A D A T E N 2 0 1 4

M E D I A D A T E N 2 0 1 4 MEDIADATEN 2014 TEASER Fashion, Beauty & Lifestyle TEASER ist das erste Beauty, Fashion & Lifestyle Magazin, dass seine interessanten und hochwertigen Inhalte mit Witz und Charme verpackt, um mehr als

Mehr

FIBO SPECIALS made by body LIFE. Trends und Neuheiten multimedial vor, während und nach der Messe präsentieren

FIBO SPECIALS made by body LIFE. Trends und Neuheiten multimedial vor, während und nach der Messe präsentieren SPECIAL FIBO SPECIALS made by body LIFE Die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit lädt vom 09. bis 12. April 2015 die globalen Top-Entscheider der Branche ein, Innovationen und

Mehr

HTML5 Sonderwerbeformen First Mover gesucht

HTML5 Sonderwerbeformen First Mover gesucht HTML5 Sonderwerbeformen First Mover gesucht Inhaltsverzeichnis HTML5 Die Zukunft der Online-Werbung First Mover gesucht HTML5 Sonderwerbeformen Weitere HTML5 Werbemöglichkeiten im Portfolio Kontakt 2 HTML5

Mehr

Werbung bei ITS Coop Travel

Werbung bei ITS Coop Travel Ihr Partner für erfolgreiche Werbung Portrait Die mit Standort in Volketswil wurde im Sommer 2006 als Aktiengesellschaft gegründet. Das Joint Venture ist je zur Hälfte im Besitz der Coop Genossenschaft

Mehr

Berliner Morgenpost Sonderwerbeformen Erfolgreich aus Leidenschaft. Innovativ aus Überzeugung

Berliner Morgenpost Sonderwerbeformen Erfolgreich aus Leidenschaft. Innovativ aus Überzeugung Berliner Morgenpost Sonderwerbeformen Erfolgreich aus Leidenschaft. Innovativ aus Überzeugung Ergänzung zur Preisliste Nr. 54a der Berliner Morgenpost gültig ab dem 01.05.2015 Die Berliner Morgenpost Fesselt

Mehr

Mediadaten 2015 Anzeigenpreisliste Nr. 5 - gültig ab 1.12.2014

Mediadaten 2015 Anzeigenpreisliste Nr. 5 - gültig ab 1.12.2014 Mediadaten 2015 Anzeigenpreisliste Nr. 5 - gültig ab 1.12.2014 www.kontinente.org www.missio-magazin.de Auflagen kontinente 240.000 missio magazin 80.000 Anzeigen Preise und Formate (zzgl. ges. MwSt.)

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

Die schönsten Reiseziele. Tage des Jahres. Seite 1. November2011

Die schönsten Reiseziele. Tage des Jahres. Seite 1. November2011 TRAUMREISEN Die schönsten Reiseziele Frühjahr/Sommer h 2012 Das Reisemagazin für die schönsten Tage des Jahres November2011 Seite 1 Wir bieten Ihnen... Urlaub für jeden Geschmack, ob für die Familie, den

Mehr