die sich jeder leisten kann!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "die sich jeder leisten kann!"

Transkript

1 News GB, die sich jeder leisten kann! Das Thomas krenn Produktmagazin 2.12 Ab sofort: Thomas Krenn Cloud Seite 04 Nadine Hess, Product Manager Sebastian Cornely, Technical Specialist Wir feiern Geburtstag! Die Thomas- Krenn.AG wird 10 Jahre alt. Seite 05 Der SnapServer N nur bei Thomas krenn Viel Speicherplatz für klein- und mittelständische Betriebe Durch 5 JBOD s aufrüstbar auf bis zu 144 TB Datenschutz ist gewährleistet durch Raidlevel 1, 5, 6 oder 10 Kennen sie unser thomas Krenn Wiki? Seite 08 Nur bei uns! ab 2.799,- Thomas Krenn Empfiehlt Seite 14 Angebot sichern nur unter: 01

2 Editorial Wir feiern Geburtstag Wie schnell können Sie Ihr Hosting ändern? 10 Jahre Thomas Krenn Liebe Leser, Marco Escher, Director Sales & Marketing Hosting Tel: 08551/ Jetzt neu! Monatliche sfrist Kündigung Innerhalb von Minuten können sich die Anforderungen an einen Internetauftritt ändern. Deshalb sollte sich auch das Hosting individuell anpassen und nicht durch lange Vertragslaufzeiten Viel ist geschehen, seit dem Grün- sungen, die mit wenigen Mausklicks online sere erfahrenen Mitarbeiter sich Zeit neh- unflexibel bleiben. dungsjahr 2002: die Umfirmierung 2003 bestellt werden können. Mit uns haben Sie men, Sie individuell auf unserem größe- in eine GmbH, die Wandlung 2005 in einen der größten Serverhersteller Deutsch- ren und moderneren Stand zu beraten. Wir setzen unsere eigene Thomas Krenn Serverhard- die Rechtsform der AG. Die wichtige Ent- lands als Partner, der dennoch flexibel ge- Weitere Informationen über die Thomas- ware ein. Im Rechenzentrum sind alle Komponen- scheidung fiel aber 2007, in ein eigenes, für nug ist, um seinen Kunden Service, Kulanz Krenn.AG unter: ten sofort verfügbar und schaffen somit eine Hos- uns speziell konstruiertes Gebäude nach und Schnelligkeit zu garantieren. Mit gro- ting-umgebung, die sich individuell Ihren Bedürfnissen Freyung zu ziehen. Der gewählte Standort ßen Schritten rückt zudem das bedeu- anpasst. Sie bestimmen, wo es langgeht, entscheiden ist bestens für die Serverassemblierung ge- tendste eignet und gewährleistet den Erhalt, die von der digitalen Industrie näher die CeBIT Ihnen gewohnten Standards: professionel in Hannover. Vom 06. bis 10. März le und hochwertige Server- und Systemlö Sie haben die Wahl werden un- über Laufzeit und Performance und das bei 99.99% Verfügbarkeit und einem 24/7 Service in deutscher Sprache. Hochverfügbarkeit und Flexibilität durch und internationalste Ereignis Der neueste Stand der Technik Halle 2 Stand B62 Die Thomas-Kenn.AG präsentiert sich umfassendes Sortiment an hochwertiger vom 06. bis 10. März 2012 auf der CeBIT Hard- und Software vorstellen. Kostenlose in Hannover. Tickets und mehr Informationen zum ersten (vcloud Powered). Mehr Informationen unter In Halle 2 auf Stand B62 erwarten wir großen Messeevent des Jahres halten wir für Sie in diesem Jahr auf einer größeren Sie bereit unter: Ausstellungsfläche mit mehr Infopoints Ab sofort verfügbar: Die Thomas Krenn Cloud Die Thomas-Krenn.AG lässt Ihre Wünsche Wirklichkeit werden! und mehr Serverexperten. Diese werden Sie gerne über zahlreiche, interessante Neuigkeiten informieren und Ihnen ein Made in Germany! 02 Thomas-Krenn Magazin 03

3 News Cebit vom 06. bis 07. März 2012 Unser Hosting Team wird für 2 Tage auf der CeBIT 2012 in Hannover anwesend sein. Nutzen Sie die Möglichkeit und unterhalten Sie sich mit unseren Spezialisten Peter Ackermann (Technical Director Hosting) und Marco Escher (Director Sales & Marketing Hosting). Terminvereinbarung für den 06. oder 7. März 2012 unter: Ab sofort: Thomas Krenn Cloud - individuell wie nie - Mit der Thomas Krenn Cloud können Sie sämtliche Lastspitzen Ihres Netzwerkes abfangen, ohne Ihre Umgebung langfristig erweitern zu müssen. Sie haben die Möglichkeit, Ihr virtuelles Datacenter jederzeit flexibel zu skalieren, und haben zudem die volle Kostenkontrolle, da die Nutzung stundengenau abgerechnet wird. Eine gut funktionierende Cloud muss hochverfügbar sein und wird bei Thomas Krenn mit erstklassiger Hardware garantiert. Als offizieller vcloud Service Provider profitieren Sie von unserem umfassenden Know-How im Bereich VMware. Mehr Informationen zu unserer Thomas Krenn Cloud erhalten Sie auf Seite 12 oder unter: Hostingteam auf der CeBIT Thomas Krenn Cloud Vorschau WHD - Hybrit Infrastruktur Der neue Messestand News Herzlichen Glückwunsch Die Thomas-Krenn.AG feiert in diesem Jahr ihr 10jähriges Bestehen. Es war ein aufregendes aber vor allem erfolgreiches Jahrzehnt. Unseren Erfolg verdanken wir in erster Linie einem größter Serverhersteller. Aber auch unseren Kunden, mittlerweile sind es knapp an der Zahl, haben wir viel zu verdanken. Ihre Treue uns gegenüber und Ihrem Feedback hat uns immer wieder angespornt und vorwärts getrieben. Dies wird sich auch in Angebote für Sie bereit. Im dritten Quartal 2012 wird es ein großes Fest geben. Ein weiteres Highlight an unserem 10. Geburstag wird der vierte Herbstworkshop sein. Bleiben Sie auf dem Laufenden: hervorragendem Team, welches das Zukunft nicht ändern. Wir haben noch viel Unternehmen dank innovativer Ideen, vor und zusammen mit Ihnen möchten wir Einsatz und Zusammenhalt zu dem gemacht hat, was wir jetzt sind - Deutschlands unseren 10. Geburtstag feiern halten wir attraktive Überraschungen und Der Thomas Krenn Herbstworkshop 2011 Wussten Sie schon? Online Server konfigurieren kann so stellen. Die Auswahl aus unseren Systemvorschlägen einfach sein: dürfte Ihnen dann nicht mehr Mit unserem neuen Server-Filter im Onlineshop schwer fallen. der Thomas-Krenn.AG wird Ihnen die Suche nach dem passenden System vereinfacht. Überzeugen Sie sich selbst unter: Mit ein paar Mausklicks können Sie in kürzester Zeit festlegen, welche Anforderungen Sie an Ihre persönliche Hardware Überarbeiteter Server-Filter Eventkalender 2012 Das Thomas Kenn Hosting-Team lädt Cebit, Hannover März 2012 Maxdata-Serverday, Juni Sie vom 20. bis 23. März 2012 zu den WHD.global 2012 in den Europapark nach Rust ein. Erfahren Sie von unserem Expertenteam wie einfach und unkompliziert Hosting sein kann. Profitieren Sie von unserem umfassenden Ackermann (Technical Director Hosting) über das Thema: Hybrid infrastructures: Utilizing the benefits World Hosting Day Logo Ein kostenloses Ticket für die Teilnahme am World Hosting Day.global 2012 und zusätzliche Informationen zum Programmablauf Besuchen Sie uns auf der Cebit in Hannover - Halle 2, Stand B62 WHD März 2012, Europapark Rust Deutschland VMware Workshop, Frankfurt 17. April 2012 TK-Herbstworkshop 2012 im September = 10 Jahre TK Zu unserem alljährlichen TK-Herbstworkshop 2012 wird die Thomas-Krenn.AG 10 Jahre alt. Das muss gefeiert werden! Roadshow, Oktober Know-How und verpassen Sie auf keinen Fall den 45-minütigen Vortrag von Peter of cloud and dedicated servers for rock-solid applications. erhalten Sie unter: Linuxtage, Berlin Mai LinuxCon, Barcelona November Immer aktuell unser Eventkalender im Onlineshop: 04 Thomas-Krenn Magazin 05

4 EinstiegsServer Raumwunder Preiswerte Einstiegsserver Sie suchen ein preiswertes Einstiegsmodell in die Serverwelt? Auf dieser Seite haben wir Ihnen eine kleine Auswahl der Thomas Krenn Einstiegs-Server zusammengestellt. Alles ist individuell nach Ihren Bedürfnissen konfigurierbar und wie alle Thomas Krenn Server umfassend getestet, ausschließlich mit Serverbauteilen bestückt und innerhalb von 24 Stunden lieferbar. Um es kurz zu machen : 450mm Einbautiefe 1HE INTEL ATOM D510 SINGLE-CPU CSE502 SERVER... Nicht nur wir wissen, wie gut er ist, 1,66 GHz 2 TB HDD 4 GB RAM sondern auch unsere Kunden wissen ihn auf Grund seiner geringen Einbautiefe sehr zu schätzen. Kostengünstiger Einstiegsserver mit echter Server-Hardware Extrem energiesparend (50W bei Volllast) Sehr geräuscharm Neueste Intel Atom D510 - CPUs, bis zu 1.66GHz und 2 Kerne pro CPU ab 359, ab 11,63 Dank 450mm hat er Platz in jedem Serverrack und ist daher bestens geeignet für die Medienbranche. Direkt vor Ort im Übertragungswagen können, dank Grafikkarte, Aufnahmen und Texte bearbeitet, Daten gespeichert und zur Ausstrahlung fertig- 1HE INTEL SINGLE-CPU CSE512 SERVER... gestellt werden. Reporter oder Journalisten sind somit flexibler und können mehr 3,5 GHz 4 TB HDD 32 GB RAM Dienstleistung anbieten. Highlights des Server-Systems sind neben den neuesten AMD 2HE AMD SINGLE-CPU SC825M SERVER Prozessoren auch die hochwertigen und performante SSDs bis zu 1.8 TB (Brutto) run- energieeffizienten Speichermodule von ATP. den die ganze Sache ab. Der SC825M ist ein Neueste Intel Sandy-Bridge - CPUs, bis zu 3.5GHz und 4 Kerne pro CPU Die neue Technologie bietet kosteneffizienten Datenschutz, Leistung, erweiterte Sicherheit, Virtualisierung und Energieverwaltungsoptionen Automatische Anpassung der Leistung durch Intel Turbo-Boost 2.0 und HT Hochwertige, energieeffiziente Speichermodule, bis zu 32 GB möglich ab 429, ab 13,90 Durch ein integriertes IPMI on Board lässt sich der neue Server problemlos aus der Ferne verwalten und überwachen. Ein energiesparendes, redundantes High-Efficiency Netzteil und stromsparende, absolutes Raumwunder, welches auf Grund seiner ganzen Vorzüge einen festen Platz in unserem Onlineshop eingenommen hat. sc825m SERVER-TOWER INTEL ATOM D525 SINGLE-CPU SC731 SILENT... Die Vorteile auf einen Blick: 3,5 GHz 8 TB HDD 4 GB RAM Neueste AMD Lisbon - CPUs, bis zu 2.8GHz und 6 Kerne pro CPU Kostengünstiger Einstiegsserver mit echter Server-Hardware Extrem energiesparend (50W bei Volllast) Sehr geräuscharm Neueste Intel Atom D525 - CPUs, bis zu 1.8GHz und 2 Kerne pro CPU Hochwertige, energieeffiziente Speichermodule, bis zu 4 GB möglich HDDs bis zu 8 TB (Brutto) SATA (3Gb/s) High-Efficiency Netzteil (80plus Bronze (> 82%)) ab 389, ab 12,60 Hochwertige, energieeffiziente Speichermodule, bis zu 64 GB möglich HDDs bis zu 9 TB (Brutto) SAS-2 (6Gb/s) oder 6 TB (Brutto) SATA (3Gb/s) Stromsparende, performante SSDs bis zu 1.8 TB (Brutto) 4 Zusatzkarte(n) möglich Integriertes IPMI on Board Durch optionale Grafikkarte bestens für Multimedia-Anwendungen geeignet Redundantes, High-Efficiency Netzteil ab 1.119, ab 36,26 06 Thomas-Krenn Magazin 07

5 Wiki Schauen Sie doch mal in unserem Thomas Krenn Wiki vorbei. mehr als nur ein wiki Das einzige deutschsprachige Techniker Wiki IT Know-How der Server-Experten Konkrete Problemlösungen Über 1000 Artikel und Hintergrundinfos zu Servertechnologien Installations- und Konfigurationsanleitungen Bereits mehr als über 3000 Besucher täglich Beiträge unserer Experten unter: Thomas Krenn steht für Server made in Germany. Wir assemblieren und liefern europaweit innerhalb von 24 Stunden. Unter können Sie Ihre Server individuell konfigurieren. Unsere Experten sind rund um die Uhr für Sie unter +49 (0) erreichbar (CH: +41 (0) , AT +43 (0) ) Kennen Sie unser Thomas Krenn Wiki? Werner Fischer, Technical Specialist Made in Germany! Unser Wiki: 1000 Artikel zu aktuellen IT Themen im Wiki Am 22. Februar 2008 ging das Thomas Krenn Wiki online. Vier Jahre und fünf Millionen Seitenaufrufe später nutzen bereits mehr als Besucher täglich die über Artikel des Wikis. Viel gefragt sind dabei auch die Grundlagenartikel zu wichtigen IT Tehmen. In dieser Ausgabe unseres Produktmagazins stellen wir Ihnen davon die meistbesuchtesten Beiträge vor. iscsi Grundlagen (> Abrufe): Das Internet Small Computer Systems Interface hat sich im Storage-Umfeld fest etabliert. iscsi bietet wie Fibre Channel alle notwendigen Komponenten zum Aufbau eines Speichernetzwerkes (SAN, Storage Area Network). Serverseitig eingesetzte iscsi Initiatoren greifen bei der Storage-Kommunikation auf sogenannte iscsi Targets zu, die vom Speichersystem bereitgestellt werden. Wie diese Kommunikation genau abläuft und welche Multipathing-Möglichkeiten iscsi bietet zeigt der Artikel: Zusatz-Software für VMware vsphere Veeam Backup & Replicator V6 Veeam bietet als VMware Technology Alliance Partner Zusatz-Software für VMware vsphere an. Mit der Version 6 von Veeam Backup & Replicator stehen jetzt zahlreiche Neuerungen zur Verfügung. Neben den bestehenden VMware-Umgebungen ist wohl die gravierendste Neuerung in V6 die Implementierung von Backups für Microsoft Hyper-V. Einige Neuerungen im Überblick: Skalierbarkeit für verteilte Unternehmensinstallationen Verbesserte Performance und Replikation Multi-Hypervisor Unterstützung 1-Click File Restore etc. VLAN Grundlagen (> Abrufe): VLANs (Virtual Local Area Networks) gehören zum Standardumfang von managebaren Switchen und bieten durch die Aufteilung in mehrere logische Netzwerke große Vorteile bei der Administration und der Absicherung von Netzwerken. Jedes VLAN bildet eine eigene Broadcast-Domain. Eine Kommunikation zwischen zwei unterschiedlichen VLANs ist damit nur über einen Router möglich, der an beide VLANs angeschlossen ist. Weitere Informationen wie VLANs funktionieren und worin sich portbasierte VLANs und tagged VLANs unterscheiden finden Sie im vollständigen Artikel unter: tkwiki.cc/vlan-grundlagen VLAN Grundlagen: Beispiel Den vollständigen Artikel finden Sie unter: IPMI Grundlagen (> Abrufe): Server stehen selten direkt unterm Schreibtisch des Admins. Meist laufen sie irgendwo entfernt, mitunter auch hunderte Kilometer in einem Rechenzentrum. Damit auch solche Server einfach verwaltet und überwacht werden können, bietet das Intelligent Platform Management Interface eine Reihe von Funktionen zur Fernwartung und Fernüberwachung. Diese Funktionen nutzt auch das Nagios IPMI Sensor Monitoring Plugin, das Sie sofort bei einem Lüfterausfall oder ähnlichen Problemen informiert. Wie IPMI genau funktioniert und welche Möglichkeiten es bietet zeigt der Artikel Link Aggregation und LACP Grundlagen (> Abrufe): Die Anforderung nach ständiger Verfügbarkeit von IT Diensten schlägt sich auch im Netzwerkbereich deutlich nieder. Server werden redundant mit mehreren Netzwerkkabeln an Switches angeschlossen, auch Netzwerkswitche untereinander können mehrere paralle Verbindungen nutzen. Damit das Ganze richtig funktioniert müssen die beteiligten Komponenten entsprechend konfiguriert werden. Was dabei zu beachten ist und wie sich die statische von der dynamischen Link Aggregation mit LACP unterscheidet finden Sie im Artikel cc/link-aggregation-grundlagen. 08 Thomas-Krenn Magazin 09

6 High-End-Server Intel Modular Server High-End- Server In unserem Onlineshop bieten wir High-End-Server an, die mit höchstverfügbaren Technologien ausgestattet sind. Sie können unsere Systeme nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen und das zu einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis. Intel Modular Server V2 Aktuell im Onlineshop der Thomas-Krenn.AG Stetiges Wachstum kann vor allem kleine und mittelständische Unternehmen vor Herausforderungen stellen. 1HE INTEL DUAL-CPU 6016TT TWIN-SERVER... 2,93 GHz 4 TB HDD 192GB RAM Steigen die Unternehmensanforderungen, so wächst das System problemlos mit. Alle Komponenten sind kabellos und unterbrechungsfrei austauschbar. Zentrales Manage- 2 Systeme (Nodes) individuell konfigurierbar auf 1HE Neueste Intel Westmere - CPUs, bis zu 2.93GHz und 6 Kerne pro CPU (pro Node) ab 2.199, ment und Backup machen die Administration von Storage, Servern, Netzwerk und Daten denkbar einfach. Hochwertige, energieeffiziente Speichermodule, bis zu 192 GB (pro Node) möglich HDDs bis zu 4 TB (Brutto) SATA (3Gb/s) (pro Node) ab 71,25 Das neue Chassis enthält ein überarbeitetes Management-Modul mit einer schnelleren CPU (1,2 GHz) gegenüber dem Vorgänger-Modul (533 MHz). Auch durch das 1HE INTEL DUAL-CPU SC815 SERVER... 2,93 GHz 12 TB HDD 192GB RAM Speicherupgrade von 512 MB auf 2 GB verringern sich die Reaktionszeiten des grafischen User-Interfaces. Zudem werden bis zu sechs Server-Rechenmodule mit vier- Der Intel Modular Server mit Intel Multi- zehn 2,5-Zoll-SAS/SSD) sowie zwei Ether- Flex-Technik schafft hier Abhilfe. Er ver- net-switch-module, integriertes SAN und Neueste Intel Westmere - CPUs, bis zu 2.93GHz und 6 Kerne pro CPU Hochwertige, energieeffiziente Speichermodule, bis zu 192 GB möglich HDDs bis zu 12 TB (Brutto) SAS-2 (6Gb/s) oder 8 TB (Brutto) SATA (3Gb/s) Stromsparende, performante SSDs bis zu 2.4 TB (Brutto) ab 1.189, ab 38,52 Der Modular Server im Detail eint SAN-Speicher, Rechner und Netzwerk in einem Gehäuse und vereinfacht so komplexe IT-Umgebungen. Die Anschaffung erfolgt ganz nach individuellem Bedarf. ein Verwaltungsmodul unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter: 2HE INTEL DUAL-CPU SC825 SERVER... 3,3 GHz 24 TB HDD 192GB RAM Neueste Intel Westmere - CPUs, bis zu 3.33GHz und 6 Kerne pro CPU Hochwertige, energieeffiziente Speichermodule, bis zu 192 GB möglich HDDs bis zu 24 TB (Brutto) SAS-2 (6Gb/s) oder 16 TB (Brutto) SATA (3Gb/s) Automatische Anpassung der Leistung durch Intel Turbo-Boost 2.0 und HT ab 1.499, ab 48,57 Die Vorteile auf einen Blick: Skalierbare Server-Rechnerkapazität Shared Storage optional erhältlich für Virtualisierungs-/ Clusterlösungen Ausfallsicherheit durch redundante ausgelegte Komponenten Integrierter Ethernet-Switch Integriertes Remote-Management für Zentrales Management und Überwachung Alle Komponenten sind Hotplug-fähig Virtueller, integrierter, gemeinsam genutzter Speicher Kosteneinsparung durch geringeren Stromverbrauch und Verkabelungsaufwand ab 2.999, ab 95,67 10 Thomas-Krenn Magazin 11

7 Bericht Interview: Thomas Krenn ist vcloud zertifiziert Bericht Das Storage der Zukunft! Mit der Thomas Krenn Cloud stellen wir Kunde und Anbieter profitieren Ein weiteres Einsatzszenario, in denen die Vielfältige Einsatzmöglichkeiten jetzt Hosting-Kunden unkompliziert On vom Self Service Portal: vcloud ihre Vorteile voll ausspielt, sind sai- Das funktional sehr umfassende Nexenta - Demand Ressourcen zur Verfügung: Unsere Kunden profitieren von den Self-Ser- sonale Lastspitzen wie z.b. bei Online-Händ- Stor erlaubt unter anderem praktisch unli- Seit rund fünf Jahren ist die Thomas-Krenn. vice-möglichkeiten, die der vcloud Director lern oder anderen Webportalen. mitiert große Dateien, unbegrenzt viele AG als Hosting Provider aktiv. Die individu- bietet. Die Thomas-Krenn.AG hostet beispiels- Snapshots, Komprimierung, End-to-End elle, genau auf die Anforderungen des Kun- Bei der Einführung des vcloud Director weise für ein Tourismusportal einen klassi- Checksummen, Thin Provisioning, Over- den angepasste Lösung steht im Vorder- mussten wir kaum Überzeugungsarbeit leis- schen vsphere-cluster mit F5 Loadbalancer provisioning, hybride Storage-Pools mit grund. Gegenüber anderen Anbietern hat ten. Ganz im Gegenteil, Kunden hatten sich für Web -und Application Server. SSD-Beschleunigung, Deduplizierung sowie die Thomas-Krenn.AG den Vorteil, dass diese Möglichkeiten seit langem gewünscht, Intern betreibt der Kunde ein privates Netz- Datenreplikation. Mit einem üblichen sie auch die Hardwarespezifikation in rela- die mit der vcloud Wirklichkeit wurden. werk. Zusätzlich steht dem Kunden jetzt ein NAS-System ist diese Appliance nicht zu tiv kurzer Zeit genau nach Kundenbedürfnis- erläutert Peter Ackermann die neuen Mög- virtuelles Datacenter in der Thomas Krenn vergleichen. Vielmehr geht es darum, gemäß sen umsetzten kann, während andere Hoster lichkeiten. Cloud mit Layer2-Link in sein privates Netz- dem Nexenta-Slogan Enterprise class auf die im Rechenzentrum vorhandene Hard- werk zur Verfügung, was ihm die Möglichkeit storage for everyone eine preiswerte Alter- ware angewiesen sind. Kunden können sich jetzt für Test- oder gibt, völlig transparent seine Infrastruktur zu native zu den proprietären Storage-Sys- Unsere Kunden sind in der Regel Individualisten mit sehr speziellen Anforderungen, die Entwicklungsumgebungen genau die Infrastruktur im virtuellen Datacenter aufsetzen, replizieren, um zusätzliche Server für Lastpeaks zur Verfügung zu stellen. temen der großen Anbieter zu schaffen. Der NexentaStor SC846 Unified Storage kaum in das Raster von den meisten Hostern die sie benötigen. Virtuelle Maschinen lassen Die Appliance lässt sich sowohl als NASFiler passen, sagt dazu Peter Ackermann (Tech- sich aus einer vorhandenen vsphere-umge- Dieser hybride Ansatz ist eher die Regel als mit den Protokollen CIFS, NFS, FTP Thomas Krenn angebotene Gerät jedoch rer Homepage können Sie die benötig- nical Director Hosting), Auf diese haben wir bung als Templates in die neue Umgebung die Ausnahme, und erstreckt sich oft auch und WebDAV als auch zur Bereitstellung den großen Vorteil, dass Nexenta bei der ten Komponenten auswählen. Basis der bereits in der Vergangenheit unsere Virtuali- importieren oder mittels P2V-Konvertierung auf dedizierte Server. von Block Level-Storage (iscsi, FC-SAN) Entwicklung beteiligt war und die gesamte bereitgestellten Appliance ist ein Thomas sierungsangebote zugeschnitten und diese aus dedizierten Maschinen erzeugen. betreiben. Im Fokus steht die Verwendung Hardware zertifiziert ist. So kommt die Appli- Krenn Server bei welchem standardmä- profitieren jetzt auch von der vcloud-basier- Bedarf für Lastspitzen sofort verfügbar: Thomas Krenn bietet seinen Kunden zwei als Unified Storage für Umgebungen unter ance auf Wunsch mit umfangreichem Sup- ßig sieben verschiedene Prozessortypen ten Thomas Krenn Cloud. Abrechnungsmodelle an, Pay as you go VMware, Citrix XenServer und Microsoft port ins Haus. System-Zusammenstellung (4-Core und 6-Core) zur Auswahl stehen. und Allocation Pool. Hyper-V sowie als Speicher für Massendaten ganz nach Wunsch, ebenso wie die Ser- Der Hauptspeicher kann zwischen 6 und Seit Januar 2012 ist Thomas Krenn vcloud von Multimedia-Anwendungen oder ver von Thomas Krenn ist auch Nexenta- 192 GByte betragen, wobei der maximale Powered zertifiziert. Betrieben wird die Die komplette Case Study finden Sie unter: für ein Disk-to-Disk-Backup. In der Stor SC846 modular aufgebaut und lässt Ausbau vom gewählten Prozessor abhängt. VMware-Infrastruktur auf VMware-Zertifizier- Appliance kommt die Enterprise sich daher leicht auf den individuellen Bedarf Weitere Informationen unter: ten Servern der Thomas-Krenn.AG, Cisco Edition des Betriebssystems zum Einsatz, zuschneiden. An erster Stelle sollte der Nut- und Arista Networks Switchen und Storage- die für den professionellen, produktiven zer festlegen, zu welchem Zweck die Appli- Systemen von EMC² und NetApp. vmware - vcloud Logo Betrieb gedacht ist. Gegenüber einer selbst ance eingesetzt werden soll und ob eine zusammengestellten Appliance hat das von HA-Funktionalität benötigt wird. Auf unse- NEXENTASTOR SC846 UNIFIED STORAGE... Ihre Kompetenzpartner in Sachen Hosting! 2,93 GHz 24 TB HDD 192 GB RAM Professionelle Lösungen für individuelles Hosting entwickelt die Thomas-Krenn.AG für ihre Kunden. Mit uns als Hosting-Partner steht Ihnen nicht nur ein eigener Serverhardware-Hersteller sondern auch ein Experten-Team zur Verfügung, welches für Sie schnell und unkompliziert eine optimale Lösung findet. Rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da! Hosting anfragen +49 (0) 8551 / /7 Hotline: +49 (0) 8551 / Marco Escher, Director Sales und Marketing Hosting Marco Escher, Technical Director Hosting, Peter Ackermann Basierend auf dem zukunftsweisendem Dateisystem ZFS Selbstheilendes Storagesystem Einfaches Management über intuitive Weboberfläche ab 8.199, ab 253,35 12 Thomas-Krenn Magazin 13

8 Microsoft Wie gut arbeiten Sie im Büro bei Lärm? Thomas Krenn empfiehlt Original Microsoft Software Zu viel Lärm im Büro geht oft zu Lasten der Konzentration. Daher empfiehlt die Thomas-Krenn.AG den SR108 Silent mit Original Microsoft Software - Windows Small Business Server 2008 R2 Standard! Der Server-Tower Intel Single-CPU SR108 Silent bietet sich vor allem für Umgebungen und Unternehmen an, in denen Lüftergeräusche störend und unangenehm wirken. Das Thomas Krenn Silent System hat sich in der Vergangenheit schon mehrfach bewährt. Es kann optional mit unserem Silent Kit und verschiedenen Efficient-Line-Komponenten (energiesparendes High-Efficient Netzteil - 80plus certified) ausgestattet werden. Das garantiert nicht nur einen niedrigen Geräuschpegel mit unter 30dB(A), sondern wirkt sich positiv auf die Effizienz des Systems, wie niedrigerem Stromverbrauch und geringerer Wärmeentwicklung, aus. Der SR108 ist mit neuester Intel Technologie ausgestattet. Das bietet kosteneffizienten Datenschutz, konstante Leistung, sowie erweiterte Sicherheit, Virtualisierung und Energieverwaltungsoptionen. Das integrierte IPMI on Board ermöglicht zudem Zugriff und Wartung aus der Ferne. Zusammen mit dem Windows Small Business Server 2008 von Microsoft ist der Server-Tower Intel Single-CPU SR108 Silent eine kostengünstige und effiziente Lösung für das Büro. Die Thomas-Krenn.AG ist offizieller OEM Partner von Microsoft. Diese Partnerschaft ermöglicht es, unseren Kunden, Microsoft Software zu noch besseren Konditionen anzubieten. Aufgrund von direktem Kontakt zwischen Microsoft und der Thomas-Krenn.AG können wir jetzt noch schneller und gezielter auf Kundenanfragen reagieren und direkten Support anbieten. Server konfigurieren unter: Thomas-Krenn.AG ist Ihre Vorteile auf einen Bilck: Sichere, zuverlässige Plattform: Server Tower Intel Single CPU SR108 Silent Bewährte Vorgehensweisen bei Sicherheit und Zuverlässigkeit Hilft kleinen Unternehmen bei der Erstellung sicherer und zentralisierter Netzwerke Ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Dokumenten und Druckern Die Vorteile auf einen Blick: Neueste Intel Sandy-Bridge - CPUs, bis zu 3.5GHz und 4 Kerne pro CPU Automatische Anpassung der Leistung durch Intel Turbo-Boost 2.0 und HT Die neue Technologie bietet kosteneffizienten Datenschutz Hochwertige, energieeffiziente Speichermodule, bis zu 32 GB möglich HDDs bis zu 24 TB (Brutto) SAS-2 (6Gb/s) oder 16 TB (Brutto) SATA (3Gb/s) 4 Zusatzkarte(n) möglich Integriertes IPMI on Board High-Efficiency Netzteil (80plus certified) bei Auswahl des 600W Single-Netzteils ab 749, ab 24,27 14 Thomas-Krenn Magazin 15

9 Billig kann ganz schön teuer werden. Der Server ist die wichtigste Hardware eines Unternehmens. Gibt es hier Probleme, steht schnell die ganze Firma still. Die Folge von Server-Problemen: Mitarbeiter können nicht mehr arbeiten und Kunden nicht mehr kaufen. Das bedeutet Zeit-, Geld- und Kundenverlust in Minutenschnelle. Deswegen ist es wichtig, auf hochwertige Komponenten und besten Service zu setzen. Wenn wir also etwas teurer sind, dann nur, damit Sie Geld sparen. Thomas Krenn, Gründer Impressum: Thomas-Krenn.AG Speltenbach-Steinäcker 1 D Freyung Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Thomas-Krenn Magazin

So geht Ausfallsicherheit. heute! Seite 13. Sandy Bridge. News. die neue Mikroarchitektur. von Intel. Intel Modular Server. FlightGear und thomas

So geht Ausfallsicherheit. heute! Seite 13. Sandy Bridge. News. die neue Mikroarchitektur. von Intel. Intel Modular Server. FlightGear und thomas News Das Thomas krenn Produktmagazin 1.12 Sandy Bridge die neue Mikroarchitektur von Intel Seite 06 Intel Modular Server Seite 08 FlightGear und thomas Krenn Seite 11 Overland Seite 12 So geht Ausfallsicherheit

Mehr

Aktion solange Vorrat!

Aktion solange Vorrat! Produkteportfolio Februar 2014 Aktion solange Vorrat! Bei Windows 8 Pro ist das Windows 7 Professional vorinstalliert! MAXDATA-Hit 15.6 Zoll Notebook M-Book 5000 G5 Windows 8.1 Intel i5-4300m (3.3 GHz,

Mehr

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Einfach schneller mehr: Das Leistungsplus des Virtual Data Centre. Die Anforderungen

Mehr

Der Nutzen und die Entscheidung für die private Cloud. Martin Constam Rechenpower in der Private Cloud 12. Mai 2014

Der Nutzen und die Entscheidung für die private Cloud. Martin Constam Rechenpower in der Private Cloud 12. Mai 2014 Der Nutzen und die Entscheidung für die private Cloud Martin Constam Rechenpower in der Private Cloud 12. Mai 2014 1 Übersicht - Wer sind wir? - Was sind unsere Aufgaben? - Hosting - Anforderungen - Entscheidung

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda ROK Vorteile Extended Live Migration Extended Hyper-V Replica Hyper-V Cluster Erweiterungen Storage Quality of Service Auswahl geeigneter Serversysteme

Mehr

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Werner Fischer, Technology Specialist Thomas-Krenn.AG Thomas Krenn Herbstworkshop 2010 Freyung, 24. September 2010 Agenda 1) Virtualisierungs-Software VMware

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Backup wie für mich gemacht. Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup April 2016 Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials... 3 Systemanforderungen...

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

Ralf Simon, DV-Orga - Kreisverwaltung Birkenfeld

Ralf Simon, DV-Orga - Kreisverwaltung Birkenfeld Ralf Simon, DV-Orga - Kreisverwaltung Birkenfeld Inhalt: Ausgangssituation vor Virtualisierung Wünsche an eine neue Lösung Migration mit CITRIX-Xen-Server-Technologie Management-Konsole Was hat uns die

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

PROVIGO MICROSOFT NAS 2170M

PROVIGO MICROSOFT NAS 2170M PROVIGO MICROSOFT NAS 2170M II 2 HE Rackmount II Bis zu 8x SATA3/SAS2 3.5" hotswap HDDs/SSDs II 1x Intel Xeon E3 12XX v3 CPU II 2x Gigabit Ethernet LAN Ports Basis Spezifikationen Produkttyp Hoch performante,

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER AGENDA 01 File Server Lösungen mit Windows Server 2012 R2 02 Scale-out File Server 03 SMB 3.0 04 Neue File Server Features mit Windows Server 2016 05 Storage

Mehr

ParX T5060i G3 Server

ParX T5060i G3 Server P r e i s l i s t e Juni 2012 Server News Inhalte Lager Server "Express" Seite 1 TAROX ParX µserver: Der neue ParX µserver hat schon in den ersten Wochen für Furore gesorgt: Beim diesjährigen Innovationspreis-IT

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features Präsentation 30. Juni 2015 1 Diese Folien sind einführendes Material für ein Seminar im Rahmen der Virtualisierung. Für ein Selbststudium sind sie nicht

Mehr

Mehr als Cloud Computing. force : cloud

Mehr als Cloud Computing. force : cloud Mehr als Cloud Computing force : cloud Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten

Gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten Gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten 4S - Server, Storage, Service und Solutions Patrick Echle / Dirk Eichblatt Director Product Marketing / Director Portfolio Management Data Center Systems, Fujitsu Technology

Mehr

egs Storage Offensive

egs Storage Offensive egs Storage Offensive Seit mittlerweile 5 Jahren können wir eine enge Partnerschaft zwischen der egs Netzwerk und Computersysteme GmbH und dem führenden Anbieter im Bereich Datenmanagement NetApp vorweisen.

Mehr

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema:

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: Q5 AG Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: V ON MIRAGE ZU PREDATOR - E INE ILLUSION WIRD REALITÄT V ON M I R A G E ZU P R E D A T O R? A G E N D A 14:30 Begrüssung

Mehr

Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer und iscsi

Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer und iscsi Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer und iscsi Universität Hamburg Fachbereich Mathematik IT-Gruppe 1. März 2011 / ix CeBIT Forum 2011 Gliederung 1 Server-Virtualisierung mit Citrix XenServer Citrix

Mehr

Das Labors für Informationslogistik an der FH Kufstein

Das Labors für Informationslogistik an der FH Kufstein international. mobile. multicultural Das Labors für Informationslogistik an der FH Kufstein "Flexible service- und prozessorientierte Informationssysteme Aachen, 13.-14. November 2008 Prof. (FH) Karsten

Mehr

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH Complex Hosting Autor.: Monika Olschewski Whitepaper Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010 ADACOR Hosting GmbH Kaiserleistrasse 51 63067 Offenbach am Main info@adacor.com www.adacor.com Complex Hosting

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Quelle: http://www.cio.de/bring-your-own-device/2892483/ Sicherheit und Isolation für multimandantenfähige

Mehr

Power Server aus Zizers Business Server

Power Server aus Zizers Business Server OSKAR EMMENEGGER & SÖHNE AG IT - SERVICES Email mail@it-services.tv WWW http://www.it-services.tv Stöcklistrasse CH-7205 Zizers Telefon 081-307 22 02 Telefax 081-307 22 52 Power Server aus Zizers Unsere

Mehr

Virtual Solution Democenter

Virtual Solution Democenter Virtual Solution Democenter Innovative Datensysteme GmbH indasys Leitzstr. 4c 70469 Stuttgart www.indasys.de vertrieb@indasys.de Virtual Solution Democenter Das Virtual Solution Democenter ist eine beispielhafte

Mehr

Hochverfügbare Virtualisierung für das kleine IT-Budget

Hochverfügbare Virtualisierung für das kleine IT-Budget Hochverfügbare Virtualisierung für das kleine IT-Budget Thomas Gempe Regional Manager Ost Udo Beate IT-Consultant 1 Situation gestern: Motivation Lohnt sich Virtualisierung, wenn ja was kostet es? Situation

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda Überblick Windows Server 2012 R2 ROK Vorteile Generation 2 VMs Enhanced Session Mode Online Disk Resize Checkpoints Online VM Export Dynamic Memory

Mehr

Managed Hosting für Gameprovider. Kann das gutgehen? Frank Gross Senior Account Manager

Managed Hosting für Gameprovider. Kann das gutgehen? Frank Gross Senior Account Manager Managed Hosting für Gameprovider Kann das gutgehen? Frank Gross Senior Account Manager Tear down Latency Infrastruktur für Online Game Provider Was sind die drei wichtigsten Anforderungen von Online Game

Mehr

ivu. Software as a Service

ivu. Software as a Service ivu.cloud Software AS A Service Software und BetrieBSführung aus EIner Hand Leistungsfähige Standardprodukte, kompetenter Support und zuverlässiges Hosting. IVU.cloud SOFTWARE AS A SERVICE Skalierbar,

Mehr

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch Die flexible und kosteneffiziente IT-Lösung in der entec cloud Verzichten Sie in Zukunft auf Investitionen in lokale Infrastruktur:

Mehr

Herzlich Willkommen Neuerungen in vsphere 6

Herzlich Willkommen Neuerungen in vsphere 6 Herzlich Willkommen Neuerungen in vsphere 6 Benjamin Bayer Technical Support Specialist VCP5-DCV certified bbayer@thomas-krenn.com Sebastian Köbke Technical Support VCP5-DCV certified skoebke2@thomas-krenn.com

Mehr

Vision: ICT Services aus der Fabrik

Vision: ICT Services aus der Fabrik Vision: ICT Services aus der Fabrik Der Weg zur elastischen ICT-Infrastruktur Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Unsere Vision Wir planen und implementieren für

Mehr

expect more Verfügbarkeit.

expect more Verfügbarkeit. expect more Verfügbarkeit. Erfolgreiche Managed-Hostingund Cloud-Projekte mit ADACOR expect more Wir wollen, dass Ihre IT-Projekte funktionieren. expect more expect more Verlässlichkeit.. Seit 2003 betreiben

Mehr

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de LimTec Office Cloud 1 Überblick Ihre Ausgangssituation Ihre Risiken und Kostenfaktoren Die LimTec Office Cloud Idee Cluster und Cloud Office Cloud Komponenten Office Cloud Konfiguration Rückblick Vorteile

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Die Superleisen sind wieder da!

Die Superleisen sind wieder da! Better Service for your business! Sehr geehrter Kunde! Kaum zu hören! Die Superleisen sind wieder da! Viele Büros verfügen über keinen eigenen Rechnerraum, trotzdem besteht oft der Bedarf einen Server

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Hybrid Cloud V 2.1. Stand 16.09.2014

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH. Hybrid Cloud V 2.1. Stand 16.09.2014 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH Hybrid Cloud V 2.1 Stand 16.09.2014 INHALTSVERZEICHNIS PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS HYBRID CLOUD... 3 Produktbeschreibung... 3 Voraussetzungen...

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

Endorsed SI Anwenderbericht: Einsatz von System Platform 2012 R2 in virtualisierten Umgebungen zur Prozessvisualisierung

Endorsed SI Anwenderbericht: Einsatz von System Platform 2012 R2 in virtualisierten Umgebungen zur Prozessvisualisierung Endorsed SI Anwenderbericht: Einsatz von System Platform 2012 R2 in virtualisierten Umgebungen zur Prozessvisualisierung Fritz Günther 17.03.2014 Folie 1 Agenda Was ist Virtualisierung Server- / Clientvirtualisierung

Mehr

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung Grundlagen der Virtualisierung Was ist Virtualisierung? Eine Software-Technik, die mehrere Betriebssysteme gleichzeitig auf dem Rechner unabhängig voneinander betreibt. Eine Software-Technik, die Software

Mehr

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft Managed Hosting & Colocation Die Rechenzentren der Zukunft Die myloc managed IT AG ist Ihr starker Partner für die Bereiche Managed Hosting und Colocation am Standort Düsseldorf. Managed Hosting Ob Dedicated

Mehr

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Workshop Dipl.-Inform. Nicholas Dille Architekt Inhalt Einführung in VDI Die moderne Bereitstellung virtueller Desktops Einordnung von VDI in einer Clientstrategie

Mehr

ORACLE Database Appliance X4-2. Bernd Löschner 20.06.2014

ORACLE Database Appliance X4-2. Bernd Löschner 20.06.2014 ORACLE Database Appliance X4-2 Bernd Löschner 20.06.2014 Einfach Zuverlässig Bezahlbar Technische Übersicht Oracle Database Appliance 2 Hardware To Kill... Costs! Einfach. 3 Hardware To Kill... Costs!

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Fallstudie: Microsoft Deutschland GmbH IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Mit hybriden IT-Landschaften zur Digitalen Transformation? MICROSOFT DEUTSCHLAND GMBH Fallstudie: Telefónica

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

STRATO steigert Hardwareeffizienz mit SWsoft um 30 Prozent

STRATO steigert Hardwareeffizienz mit SWsoft um 30 Prozent STRATO steigert Hardwareeffizienz mit SWsoft um 30 Prozent Zweitgrößter Webhosting-Anbieter Europas optimiert Leistung seiner Server- Infrastruktur mit Virtualisierungstechnologie von SWsoft Darmstadt,

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Vorstellung Netz16 Eckdaten unseres Unternehmens Personal 80 60 40 20 0 2010 2011 2012 2013

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Sie wollen unabhängig von Ort und Zeit Zugriff auf Ihre Daten ohne Kompromisse bei Geschwindigkeit und Sicherheit? Unsere IT-Spezialisten

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world

Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world Customer Reference Case: Microsoft System Center in the real world Giuseppe Marmo Projektleiter gmarmo@planzer.ch Tobias Resenterra Leiter IT-Technik und Infrastruktur tresenterra@planzer.ch Roger Plump

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH

IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring. Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH IT-Monitoring braucht Sicherheit Sicherheit braucht Monitoring Günther Klix op5 GmbH - Area Manager D/A/CH Technische Anforderungen an IT Immer komplexere & verteiltere Umgebungen zunehmend heterogene

Mehr

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop

Themen des Kapitels. 2 Übersicht XenDesktop 2 Übersicht XenDesktop Übersicht XenDesktop Funktionen und Komponenten. 2.1 Übersicht Themen des Kapitels Übersicht XenDesktop Themen des Kapitels Aufbau der XenDesktop Infrastruktur Funktionen von XenDesktop

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

PRODUKTE UND PREISE TERRA SERVER. www.wortmann.de

PRODUKTE UND PREISE TERRA SERVER. www.wortmann.de PRODUKTE UND PREISE TERRA SERVER www.wortmann.de Produkte und Preise TERRA SERVER Höhe (Rack-Einheiten) Art# Bezeichnung Highlight Typ [null] [null] [null] [null] [null] [null] [null] XEON DP (2-CPU) XEON

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Der deutsche Mittelstand geht im Katastrophenfall baden

Der deutsche Mittelstand geht im Katastrophenfall baden Disaster Recovery Strategie? Fehlanzeige! - Der deutsche Mittelstand geht im Katastrophenfall baden von René Büst, Senior Analyst, Crisp Research AG Mit dem Siegeszug der Cloud und dem hohen Anteil an

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Ihr exone Systemhauspartner Buxtenet Systemhaus GmbH & Co. KG

Ihr exone Systemhauspartner Buxtenet Systemhaus GmbH & Co. KG exone Challenge 1111 Atom 330 Art.Nr. exone Challenge 1211 X3430 RAID 47819 584 49816 1.855 exone Challenge 1811 X3220 RAID exone Challenge 1911 E5504 44628 2.983 exone Challenge 1911 i7p920 46203 1.569

Mehr

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN Dr. Bernd Kiupel Azure Lead Microsoft Schweiz GmbH NEUE MÖGLICHKEITEN DURCH UNABHÄNGIGKEIT VON INFRASTRUKTUR BISHER: IT-Infrastruktur begrenzt Anwendungen

Mehr

Themenschwerpunkt Cloud-Computing

Themenschwerpunkt Cloud-Computing Themenschwerpunkt Cloud-Computing Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151) 16

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT Seite 1 / 5 Drobo B1200i Application-Optimized Storage für den Mittelstand IT Connectivity:

Mehr

ORACLE Database Appliance X4-2. Bernd Löschner 11.11.2014

ORACLE Database Appliance X4-2. Bernd Löschner 11.11.2014 ORACLE Database Appliance X4-2 Bernd Löschner 11.11.2014 Einfach Zuverlässig Bezahlbar Technische Übersicht Oracle Database Appliance 2 Hardware To Kill... Costs! EINFACH Oracle Database Appliance 3 Hardware

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Titelmasterformat durch Klicken Huawei Enterprise Server Systeme Global Player auf dem Server- und Storagemarkt Scale up Übersicht Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION SCHUTZ FÜR SERVER, DESKTOPS & RECHENZENTREN Joachim Gay Senior Technical Sales Engineer Kaspersky Lab EXPONENTIELLER ANSTIEG VON MALWARE 200K Neue Bedrohungen pro

Mehr

Das Unternehmen. BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30. Gegründet: 1988.

Das Unternehmen. BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30. Gegründet: 1988. Seite 2 Dr. Stephan Michaelsen www.basys-bremen.de Das Unternehmen BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30 www.basys-bremen.de vertrieb@basys-bremen.de

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

4 Planung von Anwendungsund

4 Planung von Anwendungsund Einführung 4 Planung von Anwendungsund Datenbereitstellung Prüfungsanforderungen von Microsoft: Planning Application and Data Provisioning o Provision applications o Provision data Lernziele: Anwendungen

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

Agenda. Wir denken IHRE CLOUD weiter.

Agenda. Wir denken IHRE CLOUD weiter. 1 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur

Mehr

«EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... In&Out AG IT Consulting & Engineering info@inout.ch www.inout.ch

«EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... In&Out AG IT Consulting & Engineering info@inout.ch www.inout.ch «EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... In&Out AG IT Consulting & Engineering info@inout.ch www.inout.ch DATENCENTERFORUM 2014 WIE DIE ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNG DER IT IHREN DATA CENTER BETRIEB BEEINFLUSSEN

Mehr

Infrastruktur als Basis für die private Cloud

Infrastruktur als Basis für die private Cloud Click to edit Master title style Infrastruktur als Basis für die private Cloud Peter Dümig Field Product Manager Enterprise Solutions PLE Dell Halle GmbH Click Agenda to edit Master title style Einleitung

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

IT SOLUTIONS. Service & Betreuung. für Storage Virtualisierung

IT SOLUTIONS. Service & Betreuung. für Storage Virtualisierung Service & Betreuung für Storage Virtualisierung Service & Betreuung für Storage Virtualisierung Die Storage Virtualisierung und Datenspeicherung mit DataCore Produkten ist das Rückgrat Ihrer IT! Eine performante

Mehr

Neues in Hyper-V Version 2

Neues in Hyper-V Version 2 Michael Korp Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/mkorp Neues in Hyper-V Version 2 - Virtualisieren auf die moderne Art - Windows Server 2008 R2 Hyper-V Robust Basis:

Mehr

Virtualisierung in Netzen Möglichkeiten und Probleme

Virtualisierung in Netzen Möglichkeiten und Probleme Virtualisierung in Netzen Möglichkeiten und Probleme Dieter Kranzlmüller, Martin Metzker Munich Network Management Team Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) & Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

Ralf Albers Lead Architect, Finanz-Informatik. Frank Wegner Senior Technical Account Manager, VMware. 2009 VMware Inc. All rights reserved

Ralf Albers Lead Architect, Finanz-Informatik. Frank Wegner Senior Technical Account Manager, VMware. 2009 VMware Inc. All rights reserved Ralf Albers Lead Architect, Finanz-Informatik Frank Wegner Senior Technical Account Manager, VMware 4 2009 VMware Inc. All rights reserved TerminalServer Virtualisierung mit VMware vsphere 4 Ralf Albers

Mehr