Bisnode KREDITMANAGEMENT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bisnode KREDITMANAGEMENT"

Transkript

1 Bisnode KREDITMANAGEMENT

2 IHR TIMING ENTSCHEIDET Wann beginnt ein effektives Kreditmanagement? Bei der Rechnungsstellung, im Mahnprozess oder bereits bei der Stammdatenpflege und der Bonitätsprüfung? Je früher Sie damit anfangen, Richtlinien festzulegen und danach zu handeln, desto eher sind die Weichen gestellt: für gesteigerte Liquidität und die verbesserte Ertragssituation Ihres Unternehmens. Das können Sie tun für Ihr optimales Timing Bisnode Kreditmanagement 2

3 ALLES KANN NOCH BESSER WERDEN SCHAUEN SIE IN DIE ZUKUNFT. Sie möchten nur Kunden beliefern, die in der Lage sind, zu bezahlen? Kreditprozesse effizient gestalten? dabei die Mindestanforderungen des Bundesverbands Credit Management e. V. (BvCM) einhalten und das TÜV-Zertifikat erhalten? die Deckungsbeiträge Ihres Unternehmens erhöhen? Risiken minimieren und Liquidität stärken? Dann brauchen Sie ein individuelles Kreditmanagement, um... die durchschnittliche Außenstandsdauer zu verkürzen und Zahlungsein - gänge zu beschleunigen. Risiken durch ihre Kreditpolitik bereits im Vorfeld zu erkennen und zu vermeiden. das Nettoumlaufvermögen zu optimieren. das gesamte Finanzierungspotenzial Ihres Unternehmens auszuschöpfen. in permanenten Lieferanten-/Kundenbeziehungen nicht zum Dauerkreditgeber zu werden. Bisnode Kreditmanagement 3

4 SCHÖPFEN SIE IHRE MÖGLICHKEITEN VOLL UND GANZ AUS. Augen auf: Risiken rechtzeitig erkennen Viele Risiken werden nicht oder zu spät erkannt. Dabei sind Rechnungsstellung, Mahnwesen und Inkasso meistens Chefsache Themen, die in allen Unternehmen viel Aufmerksamkeit bekommen, genauso wie der Aspekt der Finanzierungsgespräche mit Banken aufgrund von Basel II und Basel III. Weil Transparenz einen soliden Rahmen braucht Wer aber die Außenstände langfristig in den Griff kriegen will, fängt früher an: mit aktualisierten Stammdaten, Kreditprüfung und angemessener Kreditlimitierung. Basis hierfür ist eine individuelle Kreditpolitik also verbindliche Kreditrichtlinien, die alle Mitarbeiter in der Organisation kennen und berücksichtigen müssen. Ziel ist die Optimierung des gesamten Order-to-Cash-Prozesses. Beispiel: Wenn die durchschnittliche Außenstandsdauer um nur 6 Tage verringert wird, kann bei einem Debitorenvolumen von 20 Mio. EUR und Finanzierungskosten von 8 % p.a. eine Einspa rung von etwa EUR erzielt werden ein Wert, der sich auch in den folgenden Jahren ergibt. INFO Bisnode Kreditmanagement 4

5 DIE ENTSCHEIDUNG FÜR MEHR EFFIZIENZ: EINFÜHRUNG EINER KONSEQUENTEN KREDITPOLITIK. Bisnode Kreditmanagement 5

6 KREDITMANAGEMENT IM PROZESS Bisnode Kreditmanagement 6

7 DIE BASIS IHRER INDIVIDUELLEN KREDITPOLITIK. Kreditmanagement im Prozess Prozess KUNDEN GEWINNUNG IDENTIFIZIERUNG UND STAMMDATENANLAGE BONITÄTSPRÜFUNG RISIKOKLASSIFIZIERUNG FESTLEGUNG KREDITLIMIT JE KUNDE FESTLEGUNG ZAHLUNGSBEDINGUNGEN FORDERUNGSSICHERUNG SICHERSTELLUNG RECHTS- WIRKSAMER KAUFVERTRÄGE BONITÄTSÜBERWACHUNG RECHNUNGSERSTELLUNG ZAHLUNGSVERKEHR LÖSUNGEN VON ZAHLUNGSSTÖRUNGEN MAHNWESEN FORDERUNGSBEITREIBUNG EINZELWERTBERICHTIGUNG/ AUSBUCHUNG Bisnode Kreditmanagement 7

8 UNSERE LÖSUNGEN FÜR IHREN ERFOLG Bisnode Kreditmanagement 8

9 EXPERTISE, KNOW-HOW, ERFAHRUNG: BISNODE BRINGT SIE WEITER. Mit professionellen Beratungsleistungen sowie starken Produkten unterstützt Sie Bisnode in jedem Schritt des Order-to-Cash-Prozesses für die Konzeptionierung und Umsetzung einer angemessenen Kreditpolitik in Ihrem Unternehmen. Identifizierung und Stammdatenanlage Mit klar identifizierten und gepflegten Daten werden doppelt angelegte Stammsätze erheblich reduziert und Konzernabhängigkeiten wie Klumpenrisiken rechtzeitig erkannt. Auch weitere Risiken werden frühzeitig aufgedeckt und dadurch verursachte unbestimmte Kosten sowie ungedeckte Risiken bei der Waren kreditversicherung (WKV) vermieden. Das systematische und effektive Vorgehen verbessert zudem die Ausschöpfung von Ressourcen. Bisnode steht Ihnen zur Seite mit Beratung und Produkten zur Prozessoptimierung bei systemunterstützten Kundenstammanlagen. Ergebnis: reduzierte Prozess- und Kreditkosten. Bonitätsprüfung Geregelte standardisierte und objektive Kreditentscheidungen sowie Risk Adjusted Pricing (Preisunterschiede nach Kundenrisiko) reduzieren den Aufwand im Inkasso- und Warenkreditversicherungsgeschäft. Bisnode berät Sie und bietet Produkte zur Prozessoptimierung bei systemunterstützten Kreditentscheidungen sowie bei der Erstellung individueller Scorekarten. Ergebnis: reduzierte Forderungsausfälle und Prozesskosten. Bisnode Kreditmanagement 9

10 Risikoklassifizierung Durch optimierte und automatisierte Risikoklassifizierungen werden hohe Risiken ausgeschlossen und die Annahme von mehr bonitätsstarken Kunden wird gefördert. Bisnode berät Sie und stellt Produkte zur Prozessoptimierung sowie Business Analytics (Kundendatenanalysen) zur Verfügung. Ergebnis: bessere Risikoklassifizierung, weniger Ausfälle, mehr Erträge. Festlegung Kreditlimit je Kunde Individuelle Kreditlimits, z. B. höhere bei guter Bonität, sind gerecht, reduzieren Prozesskosten und sorgen für geringere Einzelwertberichtigung/Pauschalwertberichtigung (EWB/PWB). Bisnode hilft Ihnen mit Beratung und Produkten zur Prozessoptimierung und bei der Entwicklung eigener Kreditlimitmodelle. Ergebnis: Senkung der Prozesskosten, Automatisierung der Kreditlimitberechnung und weniger Forderungsausfall. Festlegung Zahlungsbedingungen Einheitliche und verbindliche Zahlungsbedingungen für alle Debitoren bringen schnellere Zahlungen und optimieren so Ihre Liquiditätsplanung. Bisnode leistet Beratung und stattet Sie mit Produkten zur Prozessoptimierung aus. Ergebnis: geringere Days Sales Outstanding für höhere Liquidität, weniger Zinsund Prozesskosten. Bisnode Kreditmanagement 10

11 Forderungssicherung Es ist wichtig, den Fortbestand des Unternehmens auch beim Ausfall von gesicherten Forderungen gewährleisten zu können. Eine Forderungssicherung sorgt für mehr Umsatz auch bei schlechten Bonitäten und reduziert Ausfälle. Bisnode unterstützt Sie mit Beratung und Produkten zur Prozessoptimierung. Ergebnis: weniger Forderungsausfall, reduzierte Ausfallkosten. Bonitätsüberwachung Eine organisierte und effektive Überwachung ist mit einem fokussierten Personaleinsatz möglich. Unter anderem können damit Warenversicherungsverträge optimiert werden. Außerdem ermöglicht das sofortige Erkennen von Bonitätsveränderungen die schnellere Findung einer erfolgreichen Exit-Strategie bei risikoreichen Kunden. Bisnode berät und liefert Ihnen Produkte zur Prozessoptimierung. Ergebnis: weniger Prozesskosten und Forderungsausfälle durch Fokussierung auf Kunden mit hohem Risiko. Zahlungsverkehr Die regelmäßige Überprüfung von Zahlungseingängen, die schnellere Zahlung und Zuordnung der offenen Posten durch cashoptimierte Zahlungsverfahren und das korrekte Verbuchen der offenen Posten das sind unter anderem die Ergebnisse eines systematisch optimierten Zahlungsverkehrs. Bisnode entlastet Sie durch Beratung und Produkte zur Prozessoptimierung. Ergebnis: Senkung der Zinskosten, Reduzierung der Prozess kosten. Bisnode Kreditmanagement 11

12 Mahnwesen Die automatisierte EDV-unterstützte Überwachung zielt auf die Einhaltung von Fristen ab. Die individuelle Bonitätsnachbewertung von Kreditmanagement und Vertrieb sorgt für ein realistisches Ergebnis. Bisnode steht Ihnen zur Seite mit Beratung und Produkten zur Prozessoptimierung. Ergebnis: reduzierte Zins- und Prozesskosten. Forderungsbeitreibung Sie profitieren von der fallbasierten Bewertung nach Beitreibungsmaßnahme (z. B. Inkasso, Gerichtsvollzieher, Insolvenz). Sie haben mehr Sicherheiten wie Eigentumsvorbehalt oder Sicherungsübereignung. Durch die Automatisierung wird zudem die Beitreibungsquote erhöht. Bisnode berät und stellt Ihnen Produkte zur Prozessoptimierung und Simulationsrechnung zur Verfügung. Ergebnis: Reduzierung von Forderungsausfällen und WKV-Prämien. Einzelwertberichtigung/Ausbuchung Die korrekte Ausbuchung von Forderungen gewährleistet Planungs- und Rechtssicherheit. Bisnode unterstützt Sie mit Produkten. Ergebnis: Rechtssicherheit. Bisnode Kreditmanagement 12

13 Schneller mehr als andere wissen. Bisnode Kreditmanagement 13

14 LIEFERWEGE: UNSERE DATEN ERHALTEN SIE online: Mit einem Klick haben Sie weltweit und rund um die Uhr Zugriff auf tagesaktuelle Daten und vertiefende Informationen. Unsere Online-Lösungen sind sofort anwendbar und bieten Ihnen viele variable Einsatzmöglichkeiten, für die Sie keine spezielle IT-Infrastruktur benötigen. INTEGRIERT OFFLINE... integriert: Sie möchten unsere Daten in Ihr System einbinden? Kein Problem: Mittels unserer flexiblen Systemschnittstelle können Sie unsere Informationen aus einer der weltweit größten Datenbanken mit Wirtschaftsinformationen in jede bestehende Systemumgebung integrieren. Wir verwenden gängige Technologien zur schnellen Datenübertragung und automatisierten Datenerkennung. ONLINE ERP-/ CRM-MODUL... als ERP-/CRM-Modul: Gestalten Sie Ihre Workflows durch automatisierte Entscheidungen effizienter, indem Sie unsere Daten ganz unkompliziert und ohne zusätzliche Hardware in Ihr bestehendes SAP-System implementieren. In der gewohnten Umgebung finden Sie schnell und intuitiv alle Informationen zu Ihren Geschäftspartnern. STRUKTURIERTE DATEN WIRTSCHAFTSBERICHTE... offline: Wir reichern Ihre Datensätze mit der D&B D-U-N-S Nummer an, führen qualifizierte Datenelemente zu, und Sie erhalten eine solide Basis an Stammdaten und weiterführenden Informationen zu Ihren Kunden und Lieferanten. Gerne bereiten wir Daten auch für Sie auf. Ihre Wunschdaten werden ergänzt und in das von Ihnen gewünschte Format gebracht. Bisnode/D&B DATENBANK Bisnode Kreditmanagement 14

15 MAKE A SMART DECISION! Mit über Mitarbeitenden in 19 europäischen Ländern sind wir einer der führenden europäischen Anbieter für digitale Wirtschaftsinforma tionen. Bei Bisnode Deutschland vereinen 450 Mitarbeiter ihr Know-how: Wir verfügen über umfassende Daten zu mehr als 4,7 Mio. deutschen und 25 Mio. europäischen Firmen sowie über das D&B Worldwide Network zu 200 Mio. Unternehmen weltweit. Mit unseren Lösungen analysieren Sie Ihre Märkte, finden Ihre Zielgruppen und kommunizieren mit ihnen. Sie überprüfen und erweitern Ihre Daten, pflegen Ihre geschäftlichen Beziehungen und automatisieren Ihre Entscheidungsfindung. Bisnode ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketingverband e. V. (DDV) und befolgt seit Jahren die Richtlinien des Verbandes hinsichtlich Datenerhebung, -verarbeitung und -qualität. Warum Sie sich auf Daten von Bisnode verlassen können? Weil sie automatisierte Prüfungen sowie weitere manuelle Kontrollen durchlaufen, wie die Recherche, Auswertung und Integration von Infor mationen direkt aus den Unternehmen, aus dem Handels- und Insolvenzre gister, aus der Wirtschaftspresse und aus Geschäftsberichten. INFO WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER! Bisnode Deutschland GmbH Telefon Fax Bisnode Kreditmanagement 15

16 Bisnode Deutschland GmbH Robert-Bosch-Straße Darmstadt Telefon Fax

Bisnode STAMMDATENMANAGEMENT

Bisnode STAMMDATENMANAGEMENT Bisnode STAMMDATENMANAGEMENT HALTEN IHRE DATEN, WAS SIE VERSPRECHEN? Das merken Sie spätestens an der Aussagekraft Ihrer Analysen: Sie ist immer nur so stark wie die Qualität der Informationen, die Ihnen

Mehr

VERANSTALTUNGEN UND WEBINARE

VERANSTALTUNGEN UND WEBINARE 2015 VERANSTALTUNGEN UND WEBINARE Sehr geehrte Damen und Herren, Wissen ist die Währung der Zukunft, und genau die zahlen wir auf Ihr Konto ein. Die Bisnode Akademie vermittelt Ihnen Wissen und damit auch

Mehr

Mit Risk Analytics Kundenrisiken aktiv steuern

Mit Risk Analytics Kundenrisiken aktiv steuern Mit Risk Analytics Kundenrisiken aktiv steuern Was sind Risk Analytics? Unter Risk Analytics versteht man statistische Analysen und Data Mining-Verfahren. Sie untersuchen Risiken im Zusammenhang mit Kundenbeziehungen

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für große Unternehmen Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr

Mehr

Erfolgsfaktor Payment Automatisierte Zahlungsabwicklung für mehr Umsatz. 2014 PAYONE GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten.

Erfolgsfaktor Payment Automatisierte Zahlungsabwicklung für mehr Umsatz. 2014 PAYONE GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. Erfolgsfaktor Payment Automatisierte Zahlungsabwicklung für mehr Umsatz Aber wie funktioniert Payment? Wie komme ich an mein Geld? Was kostet eine Paymentlösung? Akzeptiert meine Zielgruppe PayPal? Muss

Mehr

2. Wie stellen Sie sicher Informationen und Prozesse zu verwenden um risikogeprüfte Entscheide zu fällen?

2. Wie stellen Sie sicher Informationen und Prozesse zu verwenden um risikogeprüfte Entscheide zu fällen? Definition einer prozessorientierten Credit Policy Zürich, 20.Juni 2012 Friederike Struckmeier, Business Consultant friederike.struckmeier@dnb.ch 044 735 63 85 079 317 37 91 Worüber sprechen wir heute?

Mehr

Crefo Factoring. crefo. factoring westfalen. Die intelligente Finanzierung für den Mittelstand

Crefo Factoring. crefo. factoring westfalen. Die intelligente Finanzierung für den Mittelstand Crefo Factoring Die intelligente Finanzierung für den Mittelstand sofortige Liquidität Forderungsausfallschutz zu 100 % individueller Service schnell, unkompliziert und transparent crefo factoring westfalen

Mehr

SIRIUS virtual engineering GmbH

SIRIUS virtual engineering GmbH SIRIUS virtual engineering GmbH EDI Optimierungspotential und Outsourcing für mittelständische SAP Anwender. Eingangsrechnungsprozesse in SAP automatisieren. DMS - Workflow - BPM EDI. Wenn es um Geschäftsprozesse

Mehr

Intrum Credit Decision Martin Honegger 18.03.2014

Intrum Credit Decision Martin Honegger 18.03.2014 Intrum Credit Decision Martin Honegger 18.03.2014 A life without adventure is likely to be unsatisfying, but a life in which adventure is allowed to whatever form it will is likely to be short. Bertrand

Mehr

Durchgängig IT-gestützt

Durchgängig IT-gestützt Beschaffung aktuell vom 03.09.2012 Seite: 026 Auflage: 18.100 (gedruckt) 10.253 (verkauft) 18.032 (verbreitet) Gattung: Zeitschrift Supplier Lifecycle Management Durchgängig IT-gestützt Obwohl die Identifizierung,

Mehr

Konsumentenkredit schnell und einfach. Sparkassen-Finanzgruppe. S finanz informatik

Konsumentenkredit schnell und einfach. Sparkassen-Finanzgruppe. S finanz informatik schnell und einfach Sparkassen-Finanzgruppe S finanz informatik im stationären Vertrieb Mit der Anwendung»«steht Ihnen in OSPlus (One System Plus) eine umfassende und durchgängige Prozessunterstützung

Mehr

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen

Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Mit factoring.plus erreichen Sie mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Leistung erbracht wo bleibt mein Geld? von Thomas Rohe Marketing-Club Dresden Quelle: capitalsolutionsindia.com Gliederung 1. Wirtschaftliche

Mehr

VHV Kreditversicherung

VHV Kreditversicherung VHV Kreditversicherung Neue Instrumente der Kreditversicherung: Forderungsausfallschutz online beantragen 24.02.2015 Düsseldorf, 10. Bautag der VHV Gliederung Die Präsentation in Stichpunkten Die wichtigsten

Mehr

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand

Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Governance, Risk & Compliance für den Mittelstand Die Bedeutung von Steuerungs- und Kontrollsystemen nimmt auch für Unternehmen aus dem Mittelstand ständig zu. Der Aufwand für eine effiziente und effektive

Mehr

Checkliste Credit Policy: Strategisches Steuerungsinstrument für Lieferantenkredite

Checkliste Credit Policy: Strategisches Steuerungsinstrument für Lieferantenkredite Checkliste Credit Policy: Strategisches Steuerungsinstrument für Lieferantenkredite Die aktive Gestaltung und Steuerung des Forderungsportfolios ist von strategischer Bedeutung für jedes Unternehmen. Um

Mehr

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Referent: Thomas Rohe Vorstand factoring.plus.ag 1 Agenda Factoring + Entwicklung des Factoring-Marktes

Mehr

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit G V H Versicherungsmakler-Holding GmbH Factoring = Liquidität und Sicherheit Factoring ein wichtiger Baustein Ihrer Finanzierung Allein in Deutschland lag der durch Factoring finanzierte Umsatz in 2014

Mehr

Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe. Ihr Garant für Liquidität

Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe. Ihr Garant für Liquidität Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe Ihr Garant für Liquidität Ihre Vorteile Liquiditätsspielräume geben Ihnen Sicherheit. Und schaffen Wettbewerbsvorteile. Kurzfristige Kreditmittel Ihrer Hausbank stellen

Mehr

WKV PLUS. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen

WKV PLUS. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen WKV PLUS R+V-ProfiPolice WKV plus Forderungen schützen und durchsetzen Die integrierte Rechtsschutzfunktion macht die R+V-ProfiPolice WKV plus zu einer runden Sache. Risiko Forderungsausfall: So sichern

Mehr

Inkasso der Creditreform Luzern Vogel AG. Wir realisieren Ihre Forderungen.

Inkasso der Creditreform Luzern Vogel AG. Wir realisieren Ihre Forderungen. der Creditreform Luzern Vogel AG. Wir realisieren Ihre Forderungen. GEMEINSAM GEGEN VERLUSTE. Creditreform. Alles aus einer Hand. Mit den Besten an der Hand. Nur mit einem straffen Debitorenmanagement

Mehr

Ihr Ansprechpartner: Julia Kinzler, Marketing, Tel. 06196 / 802 1450, Fax 06196 / 802 1000, julia.kinzler@vr-factorem.de

Ihr Ansprechpartner: Julia Kinzler, Marketing, Tel. 06196 / 802 1450, Fax 06196 / 802 1000, julia.kinzler@vr-factorem.de Presseinformation Ihr Ansprechpartner: Julia Kinzler, Marketing, Tel. 06196 / 802 1450, Fax 06196 / 802 1000, julia.kinzler@vr-factorem.de Eschborn, 08. Juli 2008 VR FACTOREM kooperiert mit DATEV VR FACTOREM

Mehr

AUF SICHERHEIT BAUEN CREDITREFORM BONITÄTSINDEX

AUF SICHERHEIT BAUEN CREDITREFORM BONITÄTSINDEX AUF SICHERHEIT BAUEN CREDITREFORM BONITÄTSINDEX CREDITREFORM RISIKOMANAGEMENT Creditreform entwickelte ein Scoring (Punktbewertungs)-Verfahren, das eine Risikobestimmung des Kunden vornimmt. Im Kern werden

Mehr

Crefo Factoring. crefo. factoring. Finanzierungslösungen für den Mittelstand

Crefo Factoring. crefo. factoring. Finanzierungslösungen für den Mittelstand Crefo Factoring Finanzierungslösungen für den Mittelstand > sofortige Liquidität > Forderungsausfallschutz zu 100 % > individueller Service crefo factoring Ein Unternehmen der Creditreform Gruppe Mehr

Mehr

hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise Prozesse.

hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise Prozesse. Köln, 27. April 2011 Liquidität mit Sicherheit. Ihre Prozesse im Delkrederegeschäft. Sehr geehrte Damen und Herren, hinter hochwertigen Dienstleistungen und Produkten stehen effiziente Strukturen und präzise

Mehr

Dun & Bradstreet Connect für SAP

Dun & Bradstreet Connect für SAP D&B Produkte & Services Dun & Bradstreet Connect für SAP Integriertes Kreditmanagement für Ihr SAP ERP-System Dun & Bradstreet (D&B) Connect für SAP Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie Bonitätsinformationen

Mehr

PINQ. Process INQuiries Management System. Ready for SWIFTNet Exceptions and Investigations

PINQ. Process INQuiries Management System. Ready for SWIFTNet Exceptions and Investigations PINQ Process INQuiries Management System Ready for SWIFTNet Exceptions and Investigations Kostenreduzierung Effizienzsteigerung Kundenzufriedenheit Risikominimierung Ertragssteigerung Reduktion von Prozesskosten

Mehr

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010 Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung FACTORING Jörg Friedrich, Regionalleiter der VR FACTOREM GmbH Magdeburg, den 24.Juni 2010 Das erwartet Sie Der Factoringmarkt Funktionsweise und Nutzen von

Mehr

Big Data im Working-Capital-Management. In 3 Schritten zur WCM-Detailanalyse

Big Data im Working-Capital-Management. In 3 Schritten zur WCM-Detailanalyse 2013 Big Data im Working-Capital-Management In 3 Schritten zur WCM-Detailanalyse BIG DATA IM WORKING-CAPITAL-MANAGEMENT 2 Das typische SLG-Projekt im Working-Capital-Management: Erfolg beruht nicht auf

Mehr

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen

WKV PLUS. Über. 50 Jahre. R+V-Kreditversicherung. R+V-ProfiPolice WKV plus. Forderungen schützen und durchsetzen WKV PLUS Über 50 Jahre R+V-Kreditversicherung R+V-ProfiPolice WKV plus Forderungen schützen und durchsetzen Die integrierte Rechts - schutzdeckung macht die R+V-ProfiPolice WKV plus zu einer runden Sache.

Mehr

Ganzheitliche Credit Management Services (CMS) im Gesundheitswesen

Ganzheitliche Credit Management Services (CMS) im Gesundheitswesen Ganzheitliche Credit Management Services (CMS) im Gesundheitswesen Unbezahlte Rechnungen vermeiden mit viel Vor- und Umsicht Immer mehr Patienten wollen oder können ihre Arztrechnung nicht bezahlen. Jedes

Mehr

Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen für die Mitglieder und Kunden der. Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eg

Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen für die Mitglieder und Kunden der. Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eg Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen für die Mitglieder und Kunden der Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eg Inhaltsverzeichnis 1) Factoring 2) Warenkreditversicherung 3) Wareneinkaufsfinanzierung 4) Forderungsmanagement,

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Checkliste Von der Bonitätsbewertung zum Kreditlimit

Checkliste Von der Bonitätsbewertung zum Kreditlimit Checkliste Von der Bonitätsbewertung zum Kreditlimit Für jedes Unternehmen stellt sich das Problem, wie als Ergebnis der Wertung von bonitätsrelevanten Informationen das angemessene Kreditlimit festgelegt

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

risk solution services

risk solution services risk solution services risk solution services Ihr Risk Management Fulfillment mit einzigartigem Leistungsversprechen Ihre Vorteile im Überblick Rundum-Sorglos-Paket Ihr Risk Management Fulfillment mit

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

IN- /EXKASSO. Die wichtigsten Dinge sollte man immer auf Zuwachs kaufen. Auch ein neues In-/ Exkasso.

IN- /EXKASSO. Die wichtigsten Dinge sollte man immer auf Zuwachs kaufen. Auch ein neues In-/ Exkasso. IN- /EXKASSO Die wichtigsten Dinge sollte man immer auf Zuwachs kaufen. Auch ein neues In-/ Exkasso. Ein In-/ Exkasso, das mitwächst. Unmöglich? Nein, Standard. innovas in-/exkasso ist ein vollständig

Mehr

Der gezielte Anstoß damit Sie zu Ihrem Geld kommen

Der gezielte Anstoß damit Sie zu Ihrem Geld kommen Der gezielte Anstoß damit Sie zu Ihrem Geld kommen Wir übernehmen Ihr Forderungsmanagement für mehr unternehmerischen Spielraum Finanzielle Schwierigkeiten trotz hervorragender Auftragslage? In Deutschland

Mehr

Risk Assessment bei Bestandeskunden der AXA Winterthur

Risk Assessment bei Bestandeskunden der AXA Winterthur Risk Assessment bei Bestandeskunden der AXA Winterthur 4. D&B Prognose-Event Novotel Zürich City West Mittwoch, 20. Juni 2012 Dieter Schäfer Leiter Kredit & Kaution AXA Versicherungen AG Agenda Die AXA

Mehr

Tender Manager. Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen

Tender Manager. Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen Tender Manager Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen Tender Manager Der plixos Tender Manager reduziert drastisch den Aufwand bei der Durchführung

Mehr

D&B StammDatenmanagement

D&B StammDatenmanagement D&B StammDatenmanagement Die Basis für eine erfolgreiche einkaufsstrategie 02 Erfolgsgrundlage Datenqualität Datenqualität wurde jahrelang in vielen Unternehmen weitgehend ignoriert bis die Erste Finanzkrise

Mehr

FACTORING ein Weg... FH Campus Wien. Michael Kaltenbeck CEO

FACTORING ein Weg... FH Campus Wien. Michael Kaltenbeck CEO FACTORING ein Weg... FH Campus Wien Michael Kaltenbeck CEO Wien, Oktober 2013 FACTORING ein Weg... zu mehr Liquidität zur Optimierung von Bilanz und Risiko der sich auch in Österreich durchsetzt 2 Was

Mehr

WENDIA ITSM EXPERT TALK

WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM WHITEPAPER IT SERVICE MANAGEMENT BASISWISSEN: IN EINFACHEN SCHRITTEN ZUR CMDB Wer, Wie, Was: Die CMDB als Herzstück eines funktionierenden IT Service Management Die

Mehr

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Full-ServiceFactoring Als Unternehmer möchten Sie Ihren Kunden stets Top-Produkte und besten Service bieten. Ihre Energie wollen Sie auf Ihre Kernaufgaben

Mehr

Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien

Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien Sicherung und Optimierung der Liquidität in einem Unternehmen - Ergänzung zu Banklinien Junge & Co Versicherungsmakler GmbH Fachbereich Kreditversicherung -Trade Credit Risks Jörg Peters Potsdam 12.11.

Mehr

TPAV. Dubletten- und Adressprüfung direkt im SAP CRM

TPAV. Dubletten- und Adressprüfung direkt im SAP CRM TPAV Dubletten- und Adressprüfung direkt im SAP CRM 2 Ihr Kapital im SAP CRM: die Geschäftspartnerdaten. Trusted Partner Address Validation (TPAV) Das von der C4RM entwickelte TPAV AddOn sucht Geschäftspartner-Dubletten

Mehr

1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring

1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring B FACTORING . 119 1 Allgemeine Kennzeichnung Factoring Beim Factoring verkauft ein Unternehmen seine Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen gegen seine Kunden fortlaufend an ein Factoringinstitut.

Mehr

beveb best business software...increasing your business

beveb best business software...increasing your business -erp Das -erp System ist nahezu unschlagbar, wenn es um Funktionalität gepaart mit Flexibilität geht. Die volle Integration der einzelnen Module, die konsequente Nutzung der Webtechnologie auf Basis führender

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Eine Einführung zum Multi Channel Invoice Processing Tausende von Rechnungen werden jeden Monat in Unternehmen verarbeitet. Papier ist

Mehr

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik

it-check EGELI nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial informatik it-check nutzen sie ihr gesamtes it-potenzial EGELI informatik optimieren sie ihre it-welt Dr. Eliane Egeli Mit unseren IT-Checks profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht. Etwa durch die bessere Nutzung

Mehr

SCHUFA für Handelsunternehmen. Chancen steigern, Risiken minimieren

SCHUFA für Handelsunternehmen. Chancen steigern, Risiken minimieren SCHUFA für Handelsunternehmen Chancen steigern, Risiken minimieren Adresse Bonität Monitoring Professionelles Risikomanagement für Handelsunternehmen Seit mehr als 80 Jahren sind wir der führende Dienstleister

Mehr

Factoring ist der fortlaufende Ankauf Ihrer Forderung durch einen Dritten.

Factoring ist der fortlaufende Ankauf Ihrer Forderung durch einen Dritten. 1 Für Sie gelesen... Factoring Übersicht Begriffe Unterlagen Factoring ist der fortlaufende Ankauf Ihrer Forderung durch einen Dritten. Eingereichte und angekaufte Rechnungsbeträge werden innerhalb einer

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

Vom PIM in den Webshop

Vom PIM in den Webshop Vom PIM in den Webshop mediasolu1on3 Product Informa1on System Magento Connect Die Referenten Lilian Zweifel Teamleiterin Grundentwicklung mediasolu1on System- Integra1on und Kundensupport lilian.zweifel@staempfli.com

Mehr

Supply Chain Finance. Aktives Forderungsmanagement im In- und Ausland

Supply Chain Finance. Aktives Forderungsmanagement im In- und Ausland Supply Chain Finance Aktives Forderungsmanagement im In- und Ausland Marie-Luise Ewert, Head of GTG-West, Münster, den 22. Mai 2014 Agenda HypoVereinsbank Global Transaction Banking Germany West (GTG-West)

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Zertifiziertes Credit Management (CMC:2006) Anforderungen an das qualifizierte Credit Management in Unternehmen

Zertifiziertes Credit Management (CMC:2006) Anforderungen an das qualifizierte Credit Management in Unternehmen Zertifiziertes Credit Management (CMC:2006) Anforderungen an das qualifizierte Credit Management in Unternehmen 1 TÜV Rheinland: Lösungen für ihren Unternehmenserfolg. Betriebswirtschaftliche Prozesse

Mehr

E-Rechnung von PostFinance

E-Rechnung von PostFinance E-Rechnung von PostFinance Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann kein Bild hinter die Fläche gelegt werden!

Mehr

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung

LCM LEGAL. Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung Management für Verträge, Akten, Compliance und Risiken - die Lösung für die moderne Rechtsabteilung 2/3 The Quality The Quality Group Group ist eines der istführenden eines der führenden Software- und

Mehr

Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management NOW YOU KNOW [ONTOS TM WHITE PAPER SERIES]

Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management NOW YOU KNOW [ONTOS TM WHITE PAPER SERIES] NOW YOU KNOW [ SERIES] Business Intelligence Mehr Wissen und Transparenz für smartes Unternehmens- Management [YVES BRENNWALD, ONTOS INTERNATIONAL AG] 001 Potential ontologiebasierter Wissens- Lösungen

Mehr

LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN

LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN FACTORING AUF SCHWEDISCH LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN Selektives Factoring die neue Lösung mit der Sie gezielt, schnell und einfach an Ihr Geld kommen. www.parkerhouse.de ERFAHRUNG UND SICHERHEIT Parkerhouse

Mehr

toolwear Die Verbindung aller Systemwelten

toolwear Die Verbindung aller Systemwelten toolwear Die Verbindung aller Systemwelten toolwear schlägt als erstes Programm seiner Art die Brücke zwischen den unterschiedlichsten Rechnersystemen. toolwear ist ein branchenneutrales Produkt. Systemarchitekturen

Mehr

ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen

ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen ZUGFeRD - Neue Möglichkeiten der Rechnungsverarbeitung nutzen Agenda Derzeitige Situation der Rechnungsverarbeitung Automatisierung der Rechnungseingangsverarbeitung Was ist ZUGFeRD und warum ist es wichtig?

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Sparpotenzial im technischen IT-Audit systematisch nutzen

Sparpotenzial im technischen IT-Audit systematisch nutzen Sparpotenzial im technischen IT-Audit systematisch nutzen Kurzinformation über IT-Security-Monitoring mit Audit4u F-IT Security and Audit Christoph Franke, Allensbach Audit4u im Überblick F-IT in Kürze

Mehr

Mehr Zeit für das Kerngeschäft: die Abschaffung des Papiers bei PASCHEN Rechtsanwälte

Mehr Zeit für das Kerngeschäft: die Abschaffung des Papiers bei PASCHEN Rechtsanwälte Mehr Zeit für das Kerngeschäft: die Abschaffung des Papiers bei PASCHEN Rechtsanwälte Ines Paschen, Marketing, PASCHEN Rechtsanwälte André Hickmann, Anwendungsentwicklung, swepp GmbH ELO ECM Tour - Potsdam,

Mehr

Effizienterer Zahlungsverkehr dank SAP-Integration

Effizienterer Zahlungsverkehr dank SAP-Integration Effizienterer Zahlungsverkehr dank SAP-Integration Wie sich Zahlungsverkehr, Treasury & Co. durch eine SAP-Integration effizienter gestalten lassen Benjamin Scheu Finanz- und Rechnungswesen Gühring KG

Mehr

Integration mit. Wie AristaFlow Sie in Ihrem Unternehmen unterstützen kann, zeigen wir Ihnen am nachfolgenden Beispiel einer Support-Anfrage.

Integration mit. Wie AristaFlow Sie in Ihrem Unternehmen unterstützen kann, zeigen wir Ihnen am nachfolgenden Beispiel einer Support-Anfrage. Integration mit Die Integration der AristaFlow Business Process Management Suite (BPM) mit dem Enterprise Information Management System FILERO (EIMS) bildet die optimale Basis für flexible Optimierung

Mehr

Unternehmensfinanzierung - Factoring

Unternehmensfinanzierung - Factoring Unternehmensfinanzierung - Factoring Vor dem Hintergrund der sich verändernden Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung durch Basel II und Rating gewinnen die Alternativen zur Fremdkapitalversorgung

Mehr

Finanzierungsalternative Factoring

Finanzierungsalternative Factoring Finanzdienstleistung Finanzierungsalternative Factoring von Laszlo Seliger 'Es gibt keine Kreditklemme!', heißt es. Doch so manch ein Unternehmer mag vor dem Hintergrund seiner aktuellen Erfahrungen dieser

Mehr

Risikomanagement rückte durch Finanz- und Wirtschaftskrise in den Fokus Paradigmenwechsel zur risikoadäquaten Verkaufsstrategie

Risikomanagement rückte durch Finanz- und Wirtschaftskrise in den Fokus Paradigmenwechsel zur risikoadäquaten Verkaufsstrategie Vorwort Vorwort Risikomanagement rückte durch Finanz- und Wirtschaftskrise in den Fokus Paradigmenwechsel zur risikoadäquaten Verkaufsstrategie Risikomanagement im Debitorenbereich wird seit Beginn der

Mehr

Process INQuiries Management System. Schnelle Klärung von Nachfragen und Reklamationen im Zahlungsverkehr

Process INQuiries Management System. Schnelle Klärung von Nachfragen und Reklamationen im Zahlungsverkehr Process INQuiries Management System Schnelle Klärung von Nachfragen und Reklamationen im Zahlungsverkehr Kostenreduzierung Effizienzsteigerung Kundenzufriedenheit Risikominimierung Ertragssteigerung Reduktion

Mehr

PERFEKTION IM DETAIL. WORKING CAPITAL MANAGEMENT

PERFEKTION IM DETAIL. WORKING CAPITAL MANAGEMENT 9 PERFEKTION IM DETAIL. WORKING CAPITAL MANAGEMENT 2 3 COGON WORKING CAPITAL MANAGEMENT MACHEN SIE MEHR AUS IHREN EIGENEN RESSOURCEN UND STÄRKEN SIE NACHHALTIG IHRE PROZESSE! Um ein effektives Working

Mehr

Investitionsgüter-Kreditversicherung

Investitionsgüter-Kreditversicherung Investitionsgüter-Kreditversicherung Investieren Sie in die Sicherheit Ihrer Forderungen Ihre Vorteile auf einen Blick Effektiver Schutz vor Forderungsausfällen für Hersteller und Händler von Anlagen,

Mehr

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring.

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring. Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? So funktioniert Factoring 3. Direktüberweisung der Rechnungssumme Händler 1. Lieferung der Ware und Erstellung der Rechnung 2.

Mehr

Normen. Einfach. Managen.

Normen. Einfach. Managen. Normen. Einfach. Managen. SOFTWARE Mit Beratung und Lösungen von Beuth. DOKUMENTE METADATEN SERVICE Mit Beuth e-norm haben Sie Ihre Dokumente im Griff. Und nicht umgekehrt. Gutes und effektives Normen-Management

Mehr

Stellschrauben im epayment - richtig einsetzen für mehr Effizienz

Stellschrauben im epayment - richtig einsetzen für mehr Effizienz Stellschrauben im epayment - richtig einsetzen für mehr Effizienz Die ausschlaggebenden Parameter für eine effiziente Zahlungsabwicklung im Online-Shop ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE 2009 EXPERCASH

Mehr

Factoring Mit Sicherheit liquide

Factoring Mit Sicherheit liquide Mit Sicherheit liquide Mehr Flexibilität dank. Ihr Unternehmen soll aus eigener Kraft wachsen, Sie möchten ins Ausland expandieren oder einfach Ihren finanziellen Handlungsspielraum vergrössern? Dann ist

Mehr

Kreditversicherung. Zahlungsausfälle im Griff/

Kreditversicherung. Zahlungsausfälle im Griff/ Kreditversicherung Zahlungsausfälle im Griff/ Vertrauen zahlt sich oft nicht aus/ Das Risiko, Geld zu verlieren, lauert in jeder offenen Rechnung. Das kann lange gut gehen. So lange, bis ein Kunde nicht

Mehr

factoring entlastung liquidität ansprechpartner besseres rating effizientes capital erfolg unabhängige beratung zeit ersparnis nachhaltiger

factoring entlastung liquidität ansprechpartner besseres rating effizientes capital erfolg unabhängige beratung zeit ersparnis nachhaltiger nachhaltiger unabhängige beratung forderungsverkauf gebühren sparen erfolg liquidität bonität ausfallschutz factoring vermittlung ersparnis zeit betreuung entlastung starten neutraler anbietervergleich

Mehr

Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung

Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung Risiken und Chancen einer ERP-Umstellung 05.07.10 Ingolstadt Referent: Herbert Schneider 06.07.2010 1 Überblick /// zur Person Herbert Schneider /// Vorstellung Henrichsen AG /// Risiken und Chancen am

Mehr

1 Hanse Orga / AutoBank

1 Hanse Orga / AutoBank 1 Hanse Orga / AutoBank Die FinanceSuite AutoBank Automatic Cash Application der Hanse Orga AG ermöglicht optimierte Zuordnungsquoten in der Verarbeitung von Zahlungsinformationen aus Kontoauszügen, Avisen

Mehr

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung mit SAP ERP 1 Diese speziell für SAP entwickelte Lösung digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu

Mehr

Risiken reduzieren. Kosten verringern. Leistung steigern.

Risiken reduzieren. Kosten verringern. Leistung steigern. Risiken reduzieren. Kosten verringern. Leistung steigern. Services for professional procurement. Be better informed, make better decisions. Branchenspezifische Präqualifizierung und Verwaltung von Schlüssellieferanten

Mehr

MultiChannelMarketing

MultiChannelMarketing MultiChannelMarketing INTELIGENTE KAMPAGNEN UND ABLÄUFE AUF MEHREREN MEDIENKANÄLEN VEREINT Mehr Erfolg durch System & auswertbare Workflows Nutzen Sie unser Wissen.um Ihre Prozesse und Aufgaben schneller

Mehr

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt.

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt. Strategisches Geschäftspartnermanagement mit Microsoft SharePoint Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt. Diese beinhalten eine vereinheitlichte Betrachtungsweise

Mehr

KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse

KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse Kosten- und Vertragsanalyse - Einsparpotenzial 18-43 % auf Basis von Benchmarkvergleichszahlen Ökobilanz- und Prozessoptimierung CLEANTECH BERATUNG UNTERNEHMENSBERATUNG

Mehr

Potenziale der Cash-Generierung

Potenziale der Cash-Generierung Potenziale der Cash-Generierung Optimierung der Unternehmensstrategie unter Risikound steuerlichen Gesichtspunkten Peter Wiegand München, 12. Mai 2010 ADVISORY Cash Management Herausforderungen... aus

Mehr

Durch Kreditrisikosteuerung fit im Wettbewerb

Durch Kreditrisikosteuerung fit im Wettbewerb Durch Kreditrisikosteuerung fit im Wettbewerb Bonner Unternehmertage 2010 Jörg Rossen Verband der Vereine Creditreform e. V. Bonn, 28. September 2010 Creditreform Gruppe 2010 1 Creditreform Mehr als Wirtschaftsinformationen

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Die Online-Käufe nehmen zu, die Bedenken der User ab!

Mehr

Herzlich Willkommen. zur ExpoFin Quellen und Chancen der Mittelstandsfinanzierung in Augsburg vom 23.11. bis 24.11.2007.

Herzlich Willkommen. zur ExpoFin Quellen und Chancen der Mittelstandsfinanzierung in Augsburg vom 23.11. bis 24.11.2007. Herzlich Willkommen zur ExpoFin Quellen und Chancen der Mittelstandsfinanzierung in Augsburg vom 23.11. bis 24.11.2007 zum Thema: TEBA-FACTORING die Finanzierungsalternative für den Mittelstand Referentin:

Mehr

zuverlässig, objektiv, transparent

zuverlässig, objektiv, transparent DAS UMFASSENDE RATING-SYSTEM In der heutigen Finanzwelt ist ein zuverlässiges Risiko- und Ratingmanagementsystem die Basis für eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung. bietet Ihnen nicht nur die mit der

Mehr

Factoring. Ein Finanzierungsbaustein für den Mittelstand. Präsentation für. "Finanzierung einmal anders - innovative Konzepte für den Mittelstand

Factoring. Ein Finanzierungsbaustein für den Mittelstand. Präsentation für. Finanzierung einmal anders - innovative Konzepte für den Mittelstand Factoring Ein Finanzierungsbaustein für den Mittelstand Präsentation für "Finanzierung einmal anders - innovative Konzepte für den Mittelstand Deutsche Factoring Bank - Kurzvorstellung Gründungsjahr 1971

Mehr

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick DMS optimierte Geschäftsprozesse Firmenwissen auf einen Klick WARUM ein DMS/ECM Die Harmonisierung und Beschleunigung von Informationsprozessen sind in Zukunft die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Wettbewerb.

Mehr

Wir helfen bei Ihrem Risikomanagement

Wir helfen bei Ihrem Risikomanagement Wir helfen bei Ihrem Risikomanagement Die richtigen Entscheidungen treffen nachhaltig Zahlungsausfälle reduzieren. Software auf den Punkt gebracht. Wir automatisieren Bonitätsprüfungen edecision - zur

Mehr