Überlassen Sie das Fordern Ihrer Außenstände Profis Der deutsche Inkasso-Markt in Zahlen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Überlassen Sie das Fordern Ihrer Außenstände Profis Der deutsche Inkasso-Markt in Zahlen"

Transkript

1

2 Überlassen Sie das Fordern Ihrer Außenstände Profis Der deutsche Inkasso-Markt in Zahlen rund 19 Millionen außergerichtliche Mahnungen pro Jahr bearbeiten Inkasso-Unternehmen in Deutschland Inkasso-Unternehmen halten ca. 55 Milliarden EUR offene Forderungen von Gläubigern 80% der außergerichtlichen Mahnverfahren durch Inkasso-Unternehmen verlaufen erfolgreich nur 20% landen vor Gericht 3,4 Mio. 15,4 Mio. erfolgreiche außergerichtliche Mahnungen Übergaben ins gerichtliche Verfahren Quelle: Bülow & Consorten/BDIU; Branchenstudie Inkasso 2012

3 Prokur Forderungsmanagement GmbH Schützen Sie sich vor Zahlungsausfällen und verbessern Sie Ihre Liquidität! Wir fordern für Sie professionell und effizient. Ihre Vorteile: + mehr Liquidität + Konzentration auf Ihr Kerngeschäft + langjährige Erfahrung und fundiertes Wissen im Bereich Forderungsmanagement + individuelle Lösungen für Ihre Ansprüche und die Ihrer Kunden + nötiges Fingerspitzengefühl, damit Ihre Kunden auch Kunden bleiben

4 Bonitätsprüfung Beratung Forderungseinzug Vollstreckung Forderungsübernahme Internationale Forderungen

5 Genau wissen, mit wem man Geschäfte macht. Bonitätsprüfung in öffentlichen Schuldnerverzeichnissen der Amtsgerichte Wirtschaftsauskünfte von Firmen Anschriftenermittlung im In- und Ausland Langzeitüberwachung Langzeitüberwachung Ihrer Forderung Beitreiben Ihrer Forderung bei Verbesserung der wirtschaftlichen Lage des Schuldners

6 Offene Forderungen? Wir beraten Sie gern! Beratung Klärung aller Fragen rund um Ihre Forderung Absprache und vorherige Beratung über die Erfolgsaussichten der Forderungsbeitreibung Ihre Vorteile: + Sie profitieren von unseren Erfahrungen + wir finden gemeinsam den optimalen Weg für Sie und Ihre Kunden

7 Damit Ihre Forderung nicht untergeht. Forderungseinzug außergerichtlicher Forderungseinzug Telefoninkasso gerichtliches Mahnverfahren besicherte Forderungen (Verwertung von Sicherheiten) Ihre Vorteile: + Zeit- und Kostenersparnis + langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter + schnelle Liquidität durch hohe Erfolgsquote

8 Wir treiben Ihre Forderung bei. Vollstreckung Zwangsvollstreckungsmaßnahmen (z.b. Gerichtsvollzieher und Pfändungsmaßnahmen) Zwangsversteigerung

9 Schonen Sie Ihre Liquidität. Forderungsübernahme Forderungsübernahme NPL Service notleidende Kredite Ihre Vorteile: + Liquidität für Ihr Unternehmen im Erfolgsfall + Kostenreduktion durch Entlastung Ihrer Mitarbeiter und Verlagerung der Betreibungskosten sowie des Verwaltungsaufwandes an uns + unsere erfahrenen Spezialisten finden die beste Lösung für Sie und Ihre säumigen Kunden

10 Wir kümmern uns um Ihre Forderung egal wo der Schuldner sitzt. Internationale Forderungen spezifische Fachkenntnisse im Forderungsrecht in den deutschsprachigen EU-Ländern gezieltes Betreiben von Forderungen in EU-Ländern Ihre Vorteile: + Verfolgung und Betreiben Ihrer Forderung über Ländergrenzen hinweg

11 Welche Schritte können wir für Sie übernehmen? Außergerichtliches Mahnverfahren Gerichtliches Mahnverfahren Vollstreckungsverfahren 1. Mahnschreiben 2. Mahnschreiben Mahn oder Klageverfahren Zwangsvollstreckung z.b. Pfändung, Gerichtsvollzieher Schuldner zahlt Forderung und trägt Inkasso- Gebühren Schuldner bestreitet Forderung rechtmäßig Kein positives Ergebnis Vollstreckungstitel; Evtl. Schufa-Eintrag Schuldner zahlt Akte wird geschlossen Evtl. Erstellung Strafanzeige Schuldner zahlt Forderung Kein positives Ergebnis

12 Wir helfen Ihnen schnell und unklompiziert. offene Rechnung Kontaktdaten des Schuldners Schicken Sie diese Unterlagen am besten per und Kontakt: Prokur Forderungsmanagement GmbH ArcusPark/Torgauer Str. 233 Haus B, Leipzig Telefon: Website:

angebot Für FORDERUNGSREALISIERUNGEN / BONITÄTSAUSKÜNFTE / BEWERTUNGEN UND ERMITTLUNGEN

angebot Für FORDERUNGSREALISIERUNGEN / BONITÄTSAUSKÜNFTE / BEWERTUNGEN UND ERMITTLUNGEN angebot Für FORDERUNGSREALISIERUNGEN / BONITÄTSAUSKÜNFTE / BEWERTUNGEN UND ERMITTLUNGEN FlaTraTe-BasIc FlaTraTe-pro FlaTraTe-premIum * Preis pro Monat zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. www.inkassoflat24.de

Mehr

Der gezielte Anstoß damit Sie zu Ihrem Geld kommen

Der gezielte Anstoß damit Sie zu Ihrem Geld kommen Der gezielte Anstoß damit Sie zu Ihrem Geld kommen Wir übernehmen Ihr Forderungsmanagement für mehr unternehmerischen Spielraum Finanzielle Schwierigkeiten trotz hervorragender Auftragslage? In Deutschland

Mehr

Rechtsanwalts-Inkasso: Der effektivere Weg zu Ihrem Geld. Der effektivere Weg zu Ihrem Geld

Rechtsanwalts-Inkasso: Der effektivere Weg zu Ihrem Geld. Der effektivere Weg zu Ihrem Geld : Der effektivere Weg zu Ihrem Geld : Der effektivere Weg zu Ihrem Geld 2 inhalt Wer wir sind 4 4 Ausgestattet mit modernster Technik 4 Unser Umgang mit Ihrem Kunden 5 Wir bieten Inkasso aus einer Hand

Mehr

EXISTENZ-RECHTSSCHUTZ

EXISTENZ-RECHTSSCHUTZ EXISTENZ- FÜR SELBSTSTÄNDIGE 2 FORDERUNGSAUSFÄLLE EIN EXISTENZIELLES RISIKO Als Unternehmer sind Sie es gewohnt, in Vorleistung zu treten. Problematisch wird es aber dann, wenn nach Ihrer Leistung keine

Mehr

Unternehmensprofil. NPL Rechtsanwaltsgesellschaft mbh, München

Unternehmensprofil. NPL Rechtsanwaltsgesellschaft mbh, München Unternehmensprofil NPL Rechtsanwaltsgesellschaft mbh, München NPL- Forderungsmanagementleistungen NPL - Forderungsmanagementleistungen 1 + 2 = 3 Herausforderung Wie kann ich meine Außenstände effizient

Mehr

RVG ) WAS TUN WIR? WER SIND WIR? WAS ZEICHNET UNS AUS?

RVG ) WAS TUN WIR? WER SIND WIR? WAS ZEICHNET UNS AUS? RVG ) Rechtsanwalt Vogel GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft Die Mehrheit Ihrer Kunden zahlt Ihre Rechnungen pünktlich und korrekt bei denen, die sich nicht an die Regeln halten, können wir Ihnen helfen, an

Mehr

Die GFKL-Gruppe Ihr Spezialist im Forderungsmanagement

Die GFKL-Gruppe Ihr Spezialist im Forderungsmanagement Die GFKL-Gruppe Ihr Spezialist im Forderungsmanagement Agenda 1. Die GFKL-Gruppe 2. Unsere Kompetenz Ihr Vorteil 3. GFKL-Dienstleistungen 4. Unsere Kunden 5. Warum GFKL Seite 2 GFKL Ihr Spezialist im Forderungsmanagement

Mehr

Obst fault schnell. Forderungen auch. Je älter sie werden, umso schwieriger wird es, sie zu realisieren.

Obst fault schnell. Forderungen auch. Je älter sie werden, umso schwieriger wird es, sie zu realisieren. HFGINKASSO Obst fault schnell Forderungen auch. Je älter sie werden, umso schwieriger wird es, sie zu realisieren. Die Lücke im System Jedes Jahr verschenken Unternehmen viele Milliarden Euro durch Zahlungsausfall.

Mehr

ForderungsSchutzBrief. verbessern Sie Ihre Liquidität nachhaltig. einfach schnell - erfolgreich

ForderungsSchutzBrief. verbessern Sie Ihre Liquidität nachhaltig. einfach schnell - erfolgreich ForderungsSchutzBrief verbessern Sie Ihre Liquidität nachhaltig einfach schnell - erfolgreich Problem: Nicht bezahlte Rechnungen! Die Zahlungsmoral der Wirtschaft sinkt. 02.06.2009 Aufträge zu bekommen

Mehr

Forderungsservice für ADT Unternehmen

Forderungsservice für ADT Unternehmen Forderungsservice für ADT Unternehmen Die Rechtsanwälte Prof. Dr. Holzhauser in Dresden sind zertifiziert für anwaltliches Dienstleistungsund Kanzleimanagement gem. DIN EN ISO 9001:2008 2 Spezialisierung

Mehr

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug Inkasso Informationen zum professionellen Forderungseinzug Wir machen Inkasso: Ihre Forderungen unsere Heraus forderungen Über die letzten Jahre hat sich das Zahlungsverhalten vieler Unternehmen spürbar

Mehr

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf

Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Professionelles Forderungsmanagement der schnellste Weg zu sicherem Geld durch Forderungsverkauf Referent: Thomas Rohe Vorstand factoring.plus.ag 1 Agenda Factoring + Entwicklung des Factoring-Marktes

Mehr

Erstklassigkeit ist Ihre Erwartung und unser Anspruch! Effiziente und individuelle Lösungen für Ihr Forderungsmanagement.

Erstklassigkeit ist Ihre Erwartung und unser Anspruch! Effiziente und individuelle Lösungen für Ihr Forderungsmanagement. Erstklassigkeit ist Ihre Erwartung und unser Anspruch! Effiziente und individuelle Lösungen für Ihr Forderungsmanagement. Wer sind wir? INTERWEGA bedeutet langjährige nationale und internationale Erfahrung

Mehr

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring.

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring. Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? So funktioniert Factoring 3. Direktüberweisung der Rechnungssumme Händler 1. Lieferung der Ware und Erstellung der Rechnung 2.

Mehr

Schuldner zahlt nicht, was nun? Möglichkeiten der Forderungsdurchsetzung

Schuldner zahlt nicht, was nun? Möglichkeiten der Forderungsdurchsetzung Schuldner zahlt nicht, was nun? Möglichkeiten der Forderungsdurchsetzung von Rechtsanwalt Martin Walzer, LL.M. Fachanwalt für IT-Recht www.onlineanwalt.com Viele Unternehmen und Betriebe in Deutschland

Mehr

Kreditankauf und Servicing

Kreditankauf und Servicing Kreditankauf und Servicing NPL s sind unser Geschäft Die publity AG ist spezialisiert auf den Erwerb und das Servicing von notleidenden Darlehensforderungen. Ein Expertenteam aus Rechtsanwälten, Wirtschaftsermittlern

Mehr

Häufige Fragen unserer Kunden unsere Antworten Inkasso-Service-Titelüberwachung

Häufige Fragen unserer Kunden unsere Antworten Inkasso-Service-Titelüberwachung Häufige Fragen unserer Kunden unsere Antworten Inkasso-Service-Titelüberwachung Fragen zur Fallbearbeitung Wie werden wir über den Sachstand informiert? Wie schnell sind Sie in der Bearbeitung unserer

Mehr

Inkasso der Creditreform Luzern Vogel AG. Wir realisieren Ihre Forderungen.

Inkasso der Creditreform Luzern Vogel AG. Wir realisieren Ihre Forderungen. der Creditreform Luzern Vogel AG. Wir realisieren Ihre Forderungen. GEMEINSAM GEGEN VERLUSTE. Creditreform. Alles aus einer Hand. Mit den Besten an der Hand. Nur mit einem straffen Debitorenmanagement

Mehr

Dem Dominoeffekt entkommen

Dem Dominoeffekt entkommen Dem Dominoeffekt entkommen Kunden, die ihre Rechnungen nicht fristgerecht bezahlen, bringen mitunter ihre Auftraggeber in Liquiditätsengpässe. Um nicht Opfer dieser Kettenreaktion zu werden, setzen weitsichtige

Mehr

Sie fordern, wir managen.

Sie fordern, wir managen. Sie fordern, wir managen. Effizientes Forderungsmanagement für die Immobilienwirtschaft Effizienz durch Frequenz Konsequenz mit System minimieren Sie Ihre Forderungsausfälle Neue Wege gehen. Wenn sich

Mehr

Mahnen, Klagen, Vollstrecken

Mahnen, Klagen, Vollstrecken Beck-Rechtsberater im dtv 5218 Mahnen, Klagen, Vollstrecken Ein Leitfaden für Gläubiger und Schuldner mit Beispielen und Checklisten (mit den Änderungen nach der Euro- Umstellung und der Schuldrechts-

Mehr

Fragen und Antworten zu JURCASH

Fragen und Antworten zu JURCASH Fragen und Antworten zu JURCASH Stand: Januar 2014 Was ist JURCASH? JURCASH ist eine Serviceleistung für Kunden der NRV mit einem Gewerbe-Rechtsschutzversicherungsvertrag oder einem Vermieter-Rechtsschutzversicherungsvertrag.

Mehr

Außenstände gehören auf Ihr Konto. Mit Recht.

Außenstände gehören auf Ihr Konto. Mit Recht. Außenstände gehören auf Ihr Konto. Mit Recht. DIE INKASSODIENSTLEISTUNG DER NRV Beispielrechnung Wissen Sie eigentlich, wie viel mehr Sie arbeiten müssen, wenn Ihnen eine Rechung von 3.00 nicht bezahlt

Mehr

doppelt gut - einfach besser Leitfaden Online-Inkasso Inkasso Consulting Stumpf Kompetenz die sich auszahlt! www.iconss.de www.reko-software.

doppelt gut - einfach besser Leitfaden Online-Inkasso Inkasso Consulting Stumpf Kompetenz die sich auszahlt! www.iconss.de www.reko-software. Inkasso Consulting Stumpf Kompetenz die sich auszahlt! Leitfaden Online-Inkasso doppelt gut - einfach besser www.iconss.de www.reko-software.de Die Inkassoschnittstelle für das unkomplizierte Forderungs

Mehr

adebio Forderungsmanagement

adebio Forderungsmanagement Vereinbarung zum adebio zwischen und adebio GmbH vertr. d. d. GF Michael Brand und Christoph Saebel An der Grenzpappel 41 28207 Bremen - nachfolgend adebio genannt - Händlerschutz-Kunden gem. Online-Auftrag

Mehr

Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Fachhändler der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW

Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Fachhändler der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Fachhändler der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW Grenzen überschreiten! TeamFaktor NW und Sie Ein starkes Team für mehr Liquidität

Mehr

Forderungsausfälle der letzten 10 Jahre ca. um 70 % gesunken. Forderungsverluste in den letzten 5 Jahren < 0,1% des Umsatzes

Forderungsausfälle der letzten 10 Jahre ca. um 70 % gesunken. Forderungsverluste in den letzten 5 Jahren < 0,1% des Umsatzes Forderungsausfälle der letzten 10 Jahre ca. um 70 % gesunken Forderungsverluste in den letzten 5 Jahren < 0,1% des Umsatzes Rückgang der Klagekonten in den letzten 10 Jahren ca. um 40% DSO-Wert bei 25

Mehr

AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM

AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IM Forderungsmanagement Richtige Nutzung von Informationen im Forderungsmanagement und aktuelle gesetzliche Veränderungen mit Auswirkungen auf Kundenbeziehungen Fachkonferenz in

Mehr

KOSTEN SPAREN, ZEIT UND LIQUIDITÄT GEWINNEN

KOSTEN SPAREN, ZEIT UND LIQUIDITÄT GEWINNEN KOSTEN SPAREN, ZEIT UND LIQUIDITÄT GEWINNEN Die Verrechnungsstelle MIT UNS KÖNNEN SIE RECHNEN www.tvn-elze.de Erhalten Sie mehr Zeit für das Wesentliche durch Outsourcing von Rechnungen und Mahnungen.

Mehr

Risiko- und Forderungsmanagement. Mehr Liquidität für Ihr Unternehmen

Risiko- und Forderungsmanagement. Mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Risiko- und Forderungsmanagement Mehr Liquidität für Ihr Unternehmen Wer wir sind Die Universum Group ist international tätig und bietet verschiedensten Zielgruppen maßgeschneiderte Lösungen im Risiko-

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für große Unternehmen Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr

Mehr

Phinware AG. www.mahn-mal-wieder.de. So kommen Sie an Ihr Geld. phinware AG, düsseldorf

Phinware AG. www.mahn-mal-wieder.de. So kommen Sie an Ihr Geld. phinware AG, düsseldorf Phinware AG www.mahn-mal-wieder.de So kommen Sie an Ihr Geld die forderungsmanagement ag - Lösungen für das private und öffentlich rechtliche Forderungsmanagement -Verfügbar als HOST, Client/Server und

Mehr

Statement zur Pressekonferenz RA Volker Ulbricht Geschäftsführer Verband der Vereine Creditreform, Neuss und Vorstand Creditreform AG, Neuss

Statement zur Pressekonferenz RA Volker Ulbricht Geschäftsführer Verband der Vereine Creditreform, Neuss und Vorstand Creditreform AG, Neuss Statement zur Pressekonferenz RA Volker Ulbricht Geschäftsführer Verband der Vereine Creditreform, Neuss und Vorstand Creditreform AG, Neuss Geschäftsentwicklung Creditreform 2005/2006 Inkasso / Forderungsmanagement

Mehr

einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in COMPUMED M1

einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in COMPUMED M1 einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in COMPUMED M1 COMPUMED M1 kann jetzt noch mehr! Eine moderne Software ist heute aus keiner erfolgreichen Arztpraxis wegzudenken. Als

Mehr

Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Lieferanten der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW

Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Lieferanten der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW Mit vereinten Kräften alles erreichen! Das Verbands-Factoring für die Lieferanten der NORDWEST Handel AG mit TeamFaktor NW Grenzen überschreiten! TeamFaktor NW und Sie Ein starkes Team für mehr Liquidität

Mehr

Forderungsdurchsetzung in Deutschland und in der Schweiz

Forderungsdurchsetzung in Deutschland und in der Schweiz Forderungsdurchsetzung in Deutschland und in der Schweiz Die Wirtschaft in Deutschland und der Schweiz ist noch auf Wachstum eingestellt. Die Situation kann sich aber aufgrund der angespannten konjunkturellen

Mehr

WENN DER SCHULDNER NICHT ZAHLT... Informationen zum außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnverfahren

WENN DER SCHULDNER NICHT ZAHLT... Informationen zum außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnverfahren MERKBLATT Recht und Steuern WENN DER SCHULDNER NICHT ZAHLT... Informationen zum außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnverfahren Außenstände belasten die Liquidität des Unternehmens. Sie führen zu Zinsverlusten

Mehr

Nicht alles. Aber besonders gut. Wilmesmeyer & Cie. Rechtsanwaltsgesellschaft mbh

Nicht alles. Aber besonders gut. Wilmesmeyer & Cie. Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Nicht alles. Aber besonders gut. Wilmesmeyer & Cie. Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Nicht alles. Aber besonders gut. Es gibt Rechtsanwälte, die können alles. Sagen sie zumindest. Und es gibt Rechtsanwälte,

Mehr

EinBlick. Liebe Leserinnen und Leser, Dezember 2010 Seite 1. Wir konzentrieren uns auf Leistung, Prozesse und Ergebnisse.

EinBlick. Liebe Leserinnen und Leser, Dezember 2010 Seite 1. Wir konzentrieren uns auf Leistung, Prozesse und Ergebnisse. Seite 1 Wir konzentrieren uns auf Leistung, Prozesse und Ergebnisse. Liebe Leserinnen und Leser, In dieser Ausgabe 1 Investments: Editorial 2 Inkasso aktuell: Herbstumfrage 4 Interview: Das Lindorff Trade-Team

Mehr

Deutsche Sachverständigen Abrechnung

Deutsche Sachverständigen Abrechnung Abrechnung Marketing Deutsche Sachverständigen Abrechnung Abrechnung für Kfz-Sachverständige DEUTSCHE SACHVERSTÄNDIGEN ABRECHNUNG Ein Dienst der opta data Gruppe Ein starker Partner für ein wirksames Finanzkonzept

Mehr

Certified Credit Controller. Top-Seminar mit Hochschul-Zertifikat

Certified Credit Controller. Top-Seminar mit Hochschul-Zertifikat Certified Credit Controller Top-Seminar mit Hochschul-Zertifikat Warum und wozu? Forderungsausfälle können zu existenzbedrohenden Unternehmenskrisen führen. Ursache ist häufig der Fokus auf umsatzorientierte

Mehr

Be open, play fair. Das EOS Team nimmt den Ball an. With head and heart in finance

Be open, play fair. Das EOS Team nimmt den Ball an. With head and heart in finance Be open, play fair Das EOS Team nimmt den Ball an With head and heart in finance Offen Es ist ein wichtiges Thema kümmern wir uns darum Für Sie ist Liquiditätssicherung Ihr Tagesgeschäft, doch erst die

Mehr

Wenn der Schuldner nicht zahlt Tipps zum außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnwesen. Nr. 158/14

Wenn der Schuldner nicht zahlt Tipps zum außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnwesen. Nr. 158/14 Wenn der Schuldner nicht zahlt Tipps zum außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnwesen Nr. 158/14 Ansprechpartnerin: Ass. Katja Berger Geschäftsbereich Recht Steuern der IHK Nürnberg für Mittelfranken

Mehr

HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT.

HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT. HANDWERK UND MITTELSTAND: BEI UNS IM MITTELPUNKT. Ob als Handwerker, Dienstleister, Großhändler oder Chef eines produzierenden Betriebes jetzt können auch Sie von einem Angebot profitieren, das in Deutschland

Mehr

einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in TURBOMED

einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in TURBOMED einfach. mehr. privadis. Die Privatabrechnung auf Knopfdruck direkt in TURBOMED TURBOMED kann jetzt noch mehr! Eine moderne Software ist heute aus keiner erfolgreichen Arztpraxis wegzudenken. Als TURBOMED-Anwender

Mehr

Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen für die Mitglieder und Kunden der. Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eg

Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen für die Mitglieder und Kunden der. Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eg Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen für die Mitglieder und Kunden der Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eg Inhaltsverzeichnis 1) Factoring 2) Warenkreditversicherung 3) Wareneinkaufsfinanzierung 4) Forderungsmanagement,

Mehr

Forderungsmanagement

Forderungsmanagement Forderungsmanagement Wie komme ich an mein Geld? Rechtsanwalt Per-Hendrik Ipland 1 Kurzprofil Kanzlei zwei Berufsträger Beratung und Vertretung mittelständischer und kleiner Unternehmen sowie Privatpersonen

Mehr

Mahnverfahren: Wenn der Schuldner nicht zahlt Tipps zum außergerichtlichen Mahnverfahren

Mahnverfahren: Wenn der Schuldner nicht zahlt Tipps zum außergerichtlichen Mahnverfahren Mahnverfahren: Wenn der Schuldner nicht zahlt Tipps zum außergerichtlichen Mahnverfahren Beratungszentrum Recht und Betriebswirtschaft Außenstände belasten die Liquidität des Unternehmens. Sie führen zu

Mehr

arvato distribution arvato infoscore

arvato distribution arvato infoscore Umsatz: 18,76 Mrd. ** Mitarbeiter: 102.397 * Content Services Direct-to-Customer Marketing Service arvato infoscore arvato distribution arvato media * Stand 31.12.2007 ** Geschäftsjahr 2007 Mitarbeiter

Mehr

Ganzheitliche Credit Management Services (CMS) im Gesundheitswesen

Ganzheitliche Credit Management Services (CMS) im Gesundheitswesen Ganzheitliche Credit Management Services (CMS) im Gesundheitswesen Unbezahlte Rechnungen vermeiden mit viel Vor- und Umsicht Immer mehr Patienten wollen oder können ihre Arztrechnung nicht bezahlen. Jedes

Mehr

Offertenanfrage Kreditversicherung

Offertenanfrage Kreditversicherung Offertenanfrage Kreditversicherung Dieser Fragebogen bildet die Grundlage für eine Offerte und für die Vertragsgestaltung bei einem allfälligen Vertragsabschluss. Selbstverständlich werden alle Angaben

Mehr

> Creditreform Inkasso. Forderungsmanagement. Freiberufler Praxistipps

> Creditreform Inkasso. Forderungsmanagement. Freiberufler Praxistipps > Creditreform Inkasso Forderungsmanagement für Freiberufler Praxistipps 1. Trau, schau wem! Die Kundenauswahl Gerade im Geschäftsleben ist es wichtig, sich ein genaues Bild über seinen Geschäftspartner

Mehr

Die Revitalisierung von heute ist die Zukunft von morgen. NPL INVESTOR AG & CO. KG. Angebot im Überblick

Die Revitalisierung von heute ist die Zukunft von morgen. NPL INVESTOR AG & CO. KG. Angebot im Überblick Die Revitalisierung von heute ist die Zukunft von morgen. NPL INVESTOR AG & CO. KG Angebot im Überblick Vorwort Das Angebot Sehr geehrte Investoren, die Finanzkrise scheint vielerorts bereits wieder Geschichte

Mehr

Mein Kunde zahlt nicht

Mein Kunde zahlt nicht Mein Kunde zahlt nicht Es bestehen mehrere Möglichkeiten gegen einen Schuldner vorzugehen, der nicht zahlt. Die Einleitung eines gerichtlichen Mahnverfahrens oder sogar die Erhebung einer Zahlungsklage

Mehr

FACTORING IN DER FLEISCH- & WURSTWARENVER- ARBEITUNG

FACTORING IN DER FLEISCH- & WURSTWARENVER- ARBEITUNG 1 WHITEPAPER FACTORING IN DER FLEISCH- & Spezialausgabe 2015 WURSTWARENVER- ARBEITUNG AUSGABE 1 / 2015 2 IMMER SCHÖN FLÜSSIG BLEIBEN FINANZPLANUNG FÜR MITTELSTÄNDLER Seit rund zehn Jahren liegt der Fleischkonsum

Mehr

Kreditabwicklung Externe Abwicklung notleidender Immobilienkredite

Kreditabwicklung Externe Abwicklung notleidender Immobilienkredite Kreditabwicklung Externe Abwicklung notleidender Immobilienkredite HmcS Servicingprofil Unternehmen Mit der HmcS steht Ihnen ein unabhängiger Partner zur Seite, der mit Kompetenz, praktischer Erfahrung

Mehr

Auskunftsdateien eine Übersicht

Auskunftsdateien eine Übersicht Zentrale Auskunftsdateien eine Übersicht accumio finance services GmbH infoscore Consumer Data GmbH Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG Creditreform Boniversum GmbH Deltavista GmbH SCHUFA Holding

Mehr

Leitfaden zum Forderungsmanagement

Leitfaden zum Forderungsmanagement Leitfaden zum Forderungsmanagement Bonitätsprüfung der Kunden Überprüfen Sie die Kreditwürdigkeit (Bonität) Ihrer Kunden, insbesondere von Neukunden. Aber auch langjährige Kunden sollten regelmäßig (alle

Mehr

Sie in jedem Fall Ihre eigenen Kosten, die Ihnen durch den Lieferantenkredit entstehen, in den Angebotspreis ein.

Sie in jedem Fall Ihre eigenen Kosten, die Ihnen durch den Lieferantenkredit entstehen, in den Angebotspreis ein. Aktualisierte Ausgabe September 2009 Informationen zur Existenzgründung und -sicherung Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen Nr. 18 Thema: Forderungsmanagement Mit spitzem Bleistift:

Mehr

1. Außergerichtliches Mahnverfahren

1. Außergerichtliches Mahnverfahren Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 19542 Das außergerichtliche und gerichtliche Mahnverfahren Zahlt der Schuldner einer Geldforderung trotz Mahnung nicht, stellt sich

Mehr

M3 Entwicklung persönlicher Krisenbewältigungskompetenz. M3 V1.7 Mahn- und Vollstreckungsverfahren

M3 Entwicklung persönlicher Krisenbewältigungskompetenz. M3 V1.7 Mahn- und Vollstreckungsverfahren M3 V1.7 Mahn- und Vollstreckungsverfahren Ziele: Vermittlung von Kenntnissen über den Ablauf des außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnverfahrens Methode: Textarbeit in Kleingruppen Methodisch-didaktischer

Mehr

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft.

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft. F A C H A N W Ä L T E Leistung trifft Leidenschaft. Unsere Schwerpunkte Ihre Themen: Unsere Kompetenzen Ihre Fachanwälte: Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Miet- und WEG-Recht

Mehr

Rechtsschutz. inkl. Inkasso- und Bonitätsservice

Rechtsschutz. inkl. Inkasso- und Bonitätsservice Immobilien- Rechtsschutz für Vermieter inkl. Inkasso- und Bonitätsservice 1 DAS LEBEN STECKT VOLLER RISIKEN Immer mehr Gesetze und Verordnungen, erhöhte Prozessbereitschaft, eine komplizierte nationale

Mehr

Die Zahlungsunfähigkeit des Eigentümers. Vortrag auf dem. des Kölner Haus- und Grundbesitzervereins von 1888

Die Zahlungsunfähigkeit des Eigentümers. Vortrag auf dem. des Kölner Haus- und Grundbesitzervereins von 1888 Eigentümers Rechtsanwalt Martin Jäger Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Vortrag auf dem Tag des Wohnungseigentums des Kölner Haus- und Grundbesitzervereins von 1888 6. September 2008 Rechtsanwälte

Mehr

Sicherung gegen Forderungsausfälle durch Bewertungsverfahren und Sperrlisten. AK-ePayment, München, 13. November 2003

Sicherung gegen Forderungsausfälle durch Bewertungsverfahren und Sperrlisten. AK-ePayment, München, 13. November 2003 InFoScore Sicherung gegen Forderungsausfälle durch Bewertungsverfahren und Sperrlisten AK-ePayment, München, 13. November 2003 Dr. Peter Raab Leiter Marketing, Vertrieb und Unternehmensentwicklung Informationsmanagement

Mehr

Zahlungsgewohnheiten in Europa

Zahlungsgewohnheiten in Europa Zahlungsgewohnheiten in Europa 0 EOS Gruppe With head and heart in finance Inhaltsverzeichnis. Management Summary Europa. Ergebnisse im Detail Außenstände Bedeutung des Risiko und Forderungsmanagements

Mehr

FACTORING FÜR SOFTWARE-

FACTORING FÜR SOFTWARE- 1 WHITEPAPER FACTORING FÜR SOFTWARE- Spezialausgabe 2015 UNTERNEHMEN AUSGABE 1 / 2015 2 IMMER SCHÖN FLÜSSIG BLEIBEN FINANZPLANUNG FÜR MITTELSTÄNDLER Im Softwarebereich entwickeln sich die Trends Cloud

Mehr

Creditreform Consumer Auskünfte

Creditreform Consumer Auskünfte Creditreform Consumer Auskünfte Fundierte Bonitätsprüfung von Privatpersonen Michael Bretz Leiter Wirtschaftsforschung Fachtagung Schuldnerberatung 21.11.2012 Creditreform Gruppe 2012 1 Personenauskünfte

Mehr

SchiedsamtsZeitung Online-Archiv

SchiedsamtsZeitung Online-Archiv W e n n d e r V e r g l e i c h n i c h t e i n g e h a l t e n w i r d von Diplom Rechtspfleger Matthias Pletsch, Bochum Auch wenn es nicht das Ziel eines Vergleichsabschlusses vor einer Schiedsperson

Mehr

Bedeutung des Verbrauchers für MVV Energie. Billing und Collection in der MVV Energie Gruppe. Sicherung und Durchsetzung von Forderungen

Bedeutung des Verbrauchers für MVV Energie. Billing und Collection in der MVV Energie Gruppe. Sicherung und Durchsetzung von Forderungen Großunternehmen und Verbraucherinsolvenz ZIS-Abendsymposion 3. März 2009 Bernd Best Konzernrechtsabteilung Gliederung Bedeutung des Verbrauchers für MVV Energie Billing und Collection in der MVV Energie

Mehr

Debitorenmanagement plus Zahlungsgarantie Wenn plus Sie Vorfinanzierung

Debitorenmanagement plus Zahlungsgarantie Wenn plus Sie Vorfinanzierung Factoring Plus Debitorenmanagement plus Zahlungsgarantie Wenn plus Sie Vorfinanzierung diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst

Mehr

Besondere Geschäftsbedingungen für den Service 0900 der IN-telegence GmbH

Besondere Geschäftsbedingungen für den Service 0900 der IN-telegence GmbH Besondere Geschäftsbedingungen für den Service 0900 der IN-telegence GmbH 1. Vertragsgegenstand Nachfolgende Bedingungen regeln das zwischen der IN-telegence und dem Kunden begründete Vertragsverhältnis

Mehr

Hinweise zum Mahnverfahren

Hinweise zum Mahnverfahren Hinweise zum Mahnverfahren Die Mahnung eines Kunden gehört zu den unangenehmen Aufgaben im Geschäftsleben. Säumige Zahler, die an offene Rechnungen und ausstehende Schuldenregulierung erinnert werden müssen,

Mehr

Unternehmensfinanzierung - Factoring

Unternehmensfinanzierung - Factoring Unternehmensfinanzierung - Factoring Vor dem Hintergrund der sich verändernden Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung durch Basel II und Rating gewinnen die Alternativen zur Fremdkapitalversorgung

Mehr

MEIN BAUHERR ZAHLT NICHT WAS NUN?

MEIN BAUHERR ZAHLT NICHT WAS NUN? MEIN BAUHERR ZAHLT NICHT WAS NUN? Aus dem Alltag eines Planungsbüros: Der Architekt hat seine Leistungen ordnungsgemäß erbracht und diese nunmehr seinem Auftraggeber in Rechnung gestellt. Doch statt einen

Mehr

KOOPERATION VON RECHTLICH UND WIRTSCHAFTLICH SELBSTÄNDIGEN FREIBERUFLERN IN RECHT, WIRTSCHAFT UND MANAGEMENT

KOOPERATION VON RECHTLICH UND WIRTSCHAFTLICH SELBSTÄNDIGEN FREIBERUFLERN IN RECHT, WIRTSCHAFT UND MANAGEMENT Vorteile der Kooperation KOOPERATION VON RECHTLICH UND WIRTSCHAFTLICH SELBSTÄNDIGEN FREIBERUFLERN IN RECHT, WIRTSCHAFT UND MANAGEMENT Die Anforderungen des Marktes sind hoch und werden weiter ansteigen.

Mehr

Richtlinie zum Mahn- und Vollstreckungsverfahren

Richtlinie zum Mahn- und Vollstreckungsverfahren Nr. 4/2012 vom 23.5.2012 Verkündungsblatt der Hochschule Hannover Seite 7 von 20 Hochschule Hannover Dezernat IV/J Richtlinie zum Mahn- und Vollstreckungsverfahren Diese Richtlinien stellen das Verfahren

Mehr

FACHHOCHSCHULE DÜSSELDORF

FACHHOCHSCHULE DÜSSELDORF FACHHOCHSCHULE DÜSSELDORF Fachbereich Sozialpädagogik HANDBUCH SCHULDNERBERATUNG FÜR MITARBEITER SOZIALER EINRICHTUNGEN MIT ALLGEMEINER BERATUNGSTÄTIGKEIT DIPLOMARBEIT für die staatliche Abschlußprüfung

Mehr

einfach. mehr. privadis. Die neue Privatabrechnung

einfach. mehr. privadis. Die neue Privatabrechnung einfach. mehr. privadis. Die neue Privatabrechnung Mit weniger Aufwand schneller zum Geld: privadis die neue Privatabrechnung Eine moderne Software ist heute aus keiner erfolgreichen Zahnarztpraxis mehr

Mehr

Ihr Geld. Ihr Recht.

Ihr Geld. Ihr Recht. Ihr Geld. Ihr Recht. ist der neue Kooperationspartner des VWNI Vorstellung: Euforma Aktiengesellschaft Euforma AG für das Forderungsmanagement in Europa Firmensitz: Köln, Hülchrather Straße 15 Vorstand:

Mehr

Regressinkasso für Versicherer

Regressinkasso für Versicherer Regressinkasso für Versicherer Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 2 Das Regressinkasso für Versicherungsunternehmen stellt eine ausgesprochene Spezialisierung unserer Kanzlei dar. Wir verbinden hohe

Mehr

LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN

LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN FACTORING AUF SCHWEDISCH LIQUIDE BLEIBEN WACHSTUM SICHERN Selektives Factoring die neue Lösung mit der Sie gezielt, schnell und einfach an Ihr Geld kommen. www.parkerhouse.de ERFAHRUNG UND SICHERHEIT Parkerhouse

Mehr

So vollstrecken Sie einen titulierten Anspruch auf Zeugniserteilung

So vollstrecken Sie einen titulierten Anspruch auf Zeugniserteilung Zwangsvollstreckung So vollstrecken Sie einen titulierten Anspruch auf Zeugniserteilung von Rechtsanwaltsfachangestellter Christian Noe, Gelsenkirchen In der letzten Ausgabe von Arbeitsrecht aktiv haben

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturempfehlungen... XIX

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturempfehlungen... XIX Vorwort........................................ V Abkürzungsverzeichnis.............................. XV Literaturempfehlungen............................... XIX A. Zielsetzung..................................

Mehr

Bonitätsprüfungen und ihre Rentabilität

Bonitätsprüfungen und ihre Rentabilität GMF Gesellschaft für innovatives Forderungsmanagement mbh Kesselstr. 17 - D-70327 Stuttgart Telefon +49 (0)711 901145-0 - Telefax +49 (0)711 901145-79 http://www.gmf-gmbh.de - info@gmf-gmbh.de Bonitätsprüfungen

Mehr

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service

Full-ServiceFactoring. Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Ein Höchstmaß an Liquidität, Sicherheit und Service Full-ServiceFactoring Als Unternehmer möchten Sie Ihren Kunden stets Top-Produkte und besten Service bieten. Ihre Energie wollen Sie auf Ihre Kernaufgaben

Mehr

SCHUFA für Handelsunternehmen. Chancen steigern, Risiken minimieren

SCHUFA für Handelsunternehmen. Chancen steigern, Risiken minimieren SCHUFA für Handelsunternehmen Chancen steigern, Risiken minimieren Adresse Bonität Monitoring Professionelles Risikomanagement für Handelsunternehmen Seit mehr als 80 Jahren sind wir der führende Dienstleister

Mehr

Wir verkaufen Immobilien in Schieflage

Wir verkaufen Immobilien in Schieflage Wir verkaufen Immobilien in Schieflage Charakteristische Verkaufshemmnisse im Tagesgeschäft: Seit 25 Jahren ist die BAG-Gruppe als Spezialkreditinstitut im Bereich der Bearbeitung notleidender Kredite

Mehr

Nutzungsanleitung EOS Adress-Ermittlung Online. Version 1 Stand 10/2009

Nutzungsanleitung EOS Adress-Ermittlung Online. Version 1 Stand 10/2009 Nutzungsanleitung EOS Adress-Ermittlung Online Version 1 Stand 10/2009 Inhalt Adress-Ermittlungen online 1 Was ist die EOS Adress-Ermittlung? Seite 3 Einfach anmelden, einloggen und sofort Suchaufträge

Mehr

Ihr Weg in die Restschuldbefreiung

Ihr Weg in die Restschuldbefreiung SCHULDNERBERATUNG Ihr Weg in die Restschuldbefreiung TEAM ALTONA TEAM BAHRENFELD Neue Große Bergstraße 20 Paul-Ehrlich-Straße 3 22767 Hamburg 22763 Hamburg Telefon: 040 / 20 94 75-60 Telefon: 040 / 855

Mehr

Lehrgang Vollstreckungsfachwirt/-in (BVS) Impressum. Stand: 16.01.2014. Bayerische Verwaltungsschule. Ridlerstr. 75 80339 München

Lehrgang Vollstreckungsfachwirt/-in (BVS) Impressum. Stand: 16.01.2014. Bayerische Verwaltungsschule. Ridlerstr. 75 80339 München Lehrgang Vollstreckungsfachwirt/-in (BVS) Impressum Stand: 16.01.2014 Bayerische Verwaltungsschule Ridlerstr. 75 80339 München Telefon 089/54057-0 Telefax 089/54057-599 info@bvs.de www.bvs.de Bayerische

Mehr

Schuldnertricks und Gläubigerstrategien

Schuldnertricks und Gläubigerstrategien - Seite 1 von 16 - Übersichten, Links und Adressen zum Vortrag bei der IHK in Hanau am 27.08.2009 (Auszug aus 89 Originalfolien): Schuldnertricks und Gläubigerstrategien Überblick: Wie komme ich an mein

Mehr

2.3.2 Inhalt des Kaufvertrages

2.3.2 Inhalt des Kaufvertrages 2.3.2 Inhalt des Kaufvertrages Für die meisten Käufe des täglichen Lebens ist es nicht erforderlich alle Bedingungen des Kaufs genau festzuhalten und auszuhandeln. Wenn man in einer Metzgerei Wurst kauft,

Mehr

Thüringer Justizministerium. www.thueringen.de. Das Mahnverfahren. Wissenswertes und Hilfestellungen

Thüringer Justizministerium. www.thueringen.de. Das Mahnverfahren. Wissenswertes und Hilfestellungen www.thueringen.de Thüringer Justizministerium Das Mahnverfahren Wissenswertes und Hilfestellungen Inhaltsverzeichnis I. Das Mahnverfahren... 5 Was ist das?... 5 II. Für Gläubiger/innen: Eine Geldforderung

Mehr

EXPORT FINANZIERUNG GESCHÄFTE OHNE GRENZEN

EXPORT FINANZIERUNG GESCHÄFTE OHNE GRENZEN EXPORT FINANZIERUNG GESCHÄFTE OHNE GRENZEN Moving business forward UMSATZSTEIGERUNG DURCH EXPORT, DA GEHT ES NICHT NUR UM DIE FINANZIERUNG. DA BRAUCHT MAN DEN RICHTIGEN FINANZIERUNGSPARTNER. JEMAND, DER

Mehr

3286/J XXIII. GP. Dieser Text ist elektronisch textinterpretiert. Abweichungen vom Original sind möglich.

3286/J XXIII. GP. Dieser Text ist elektronisch textinterpretiert. Abweichungen vom Original sind möglich. 3286/J XXIII. GP - Anfrage 1 von 5 3286/J XXIII. GP Eingelangt am 16.01.2008 Anfrage der Abgeordneten Mag. Johann Maier und GenossInnen an die Bundesministerin für Justiz betreffend Banken: Verkauf von

Mehr

3. Was tun. bei. Kontopfändungen?

3. Was tun. bei. Kontopfändungen? 3. Was tun bei Kontopfändungen? Was können Sie tun, wenn Ihr Kreditinstitut Ihnen aufgrund einer Kontopfändung durch einen Ihrer Gläubiger Ihr Girokonto, auf das Ihre laufenden Zahlungen (Lohn / Gehalt

Mehr

2 Kontextuale Einordnung des Untersuchungsgegenstandes

2 Kontextuale Einordnung des Untersuchungsgegenstandes 2 Kontextuale Einordnung des Untersuchungsgegenstandes 2.1 Lieferantenkredit 2.1.1 Begriffliche Bestimmung und Charakterisierung Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich mit dem Forderungseinzug notleidender

Mehr