Sie können lediglich Bilddateien im RAW-Datenformat (*.orf) auswählen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sie können lediglich Bilddateien im RAW-Datenformat (*.orf) auswählen."

Transkript

1 RAW-Daten werden entwickelt und verarbeitet; die Ergebnisse werden in einer Bilddatei gespeichert. Nur RAW-Dateien (*.orf) sind betroffen. Es können auch mehrere RAW-Datendateien gleichzeitig verarbeitet werden. Bei Daten im RAW-Format handelt es sich um Bilddaten im Originalzustand, bei denen keine Korrekturen von Weißabgleich, Schärfe, Kontrast, Farbumwandlung oder sonstige Prozesse durchgeführt wurden. Wenn ausschließlich mit einer Olympus E-1 Digitalkamera aufgenommene RAW- Daten ausgewählt werden, kann eine die Kameraeinstellungen unterstützende RAW- Entwicklung gewählt werden. Wenn Sie diese Option auswählen, wird das Dialogfeld [RAW-Entwicklung] angepasst, um die entsprechenden Einstellungen anzuzeigen. Wenn auch RAW-Daten von anderen Kameras als der E-1 in die Auswahl einbezogen werden, wird das Dialogfeld [RAW-Entwicklung] (erweiterte Einstellungen) nicht angezeigt. 1 Wählen Sie ein Bild mit RAW-Daten aus. Sie können lediglich Bilddateien im RAW-Datenformat (*.orf) auswählen. 2 Wählen Sie im Menü [Bearbeiten] den Befehl [RAW- Entwicklung...], oder klicken Sie auf der Werkzeugleiste auf das Symbol [RAW-Entwicklung]. Das Dialogfeld [RAW-Entwicklung] wird eingeblendet. Dialogfeld [RAW-Entwicklung] (Normale Einstellungen) Hinweis Die RAW-Entwicklung kann nur für Bilder im RAW-Format verwendet werden. Wenn Sie ein Bild in einem anderen Format auswählen und auf [RAW- Entwicklung] klicken, wird lediglich eine Fehlermeldung angezeigt. Wenn RAW-Daten von der Olympus E-1 Digitalkamera und von anderen Kameras zusammen ausgewählt werden, wird ein Warnhinweis angezeigt, der den Benutzer darüber informiert, dass nicht alle Entwicklungsprozessfunktionen im Dialogfeld [RAW-Entwicklung] verfügbar sind. 1

2 3 Konfigurieren Sie die einzelnen Elemente. Auf alle in Schritt 1 ausgewählten RAW-Daten werden dieselben Einstellungen angewendet. Element Vorschaubereich RAW-Engine Beschreibung Zeigt die Ergebnisse der konfigurierten Entwicklungsprozesse an. Wenn im Miniaturbild-Anzeigebereich mehrere RAW- Datenbilder ausgewählt sind, können Sie durch Klicken auf [ ] bzw. [ ] das Bild auswählen, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten. Dient zum Einstellen von RAW-Entwicklungsfunktionen. Werden lediglich mit einer E-1 aufgenommene RAW-Daten ausgewählt, wird der Eintrag [Erweiterte Einstellungen] in der Liste angezeigt. Wenn mit anderen Kameras als der E-1 aufgenommene RAW-Daten ausgewählt werden, ist diese Option nicht verfügbar. Werden RAW-Daten von der E-1 und von anderen Kameras zusammen ausgewählt, wird [Normale Einstellungen] automatisch aktiviert. Wählen Sie [Erweiterte Einstellungen], um das Dialogfeld [RAW-Entwicklung] (erweiterte Einstellungen) anzuzeigen. Normale Einstellungen Die RAW-Entwicklung unterstützt Einstellungen von OLYMPUS Viewer 1.2. Erweiterte Einstellungen Bei der Entwicklung von mit der E-1 aufgenommenen RAW- Daten werden die Kameraeinstellungen unterstützt. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um alle Elemente auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Am Anfang ist das Kontrollkästchen aktiviert; das Häkchen wird aber entfernt, sobald die Einstellungen geändert werden. Reguliert die Belichtung des Bildes. Sie können die Belichtung manuell anpassen, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen. Der Lichtwert (EV) kann zwischen 2,0 und +2,0 in Schritten von 0,1 EV eingestellt werden. Sie können den Lichtwert auch direkt eingeben. Reguliert den Weißabgleich des Bildes. Aufnahmeeinstellung: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um den bei der Aufnahme des Bildes gewählten Weißabgleich zu verwenden. Einstellung für die Farbtemperatur: Sie können die Farbtemperatur manuell anpassen, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen. Die Farbtemperatur kann von [2000 K] bis [10000 K] in 100 K- Schritten eingestellt werden. Sie können den Wert auch direkt eingeben. Feinabstimmung: Sie können die Farbtemperatur manuell anpassen, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen. Es können 21 Stufen von [ 10.SCHRITT] bis [+10.SCHRITT] eingestellt werden. Graupunktbestimmung: Klicken Sie auf die Schaltfläche [Pipette], um den Mauscursor als Werkzeug Pipette anzuzeigen. Klicken Sie im Vorschaubereich auf den gewünschten Teil des Bildes, um einen Graupunkt zu bestimmen. Standardeinstellungen Belichtungskorrektur Weißabgleich 2

3 Kontrast Schärfe Sättigung Farbraum [Abbrechen] [Speichern] Reguliert den Bildkontrast. Sie können den Kontrast manuell anpassen, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen. Für den Kontrast können 11 Stufen von [ 5] bis [+5] eingestellt werden. Reguliert die Bildschärfe. Sie können die Schärfe manuell anpassen, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen. Für die Schärfe können 11 Stufen von [ 5] bis [+5] eingestellt werden. Reguliert die Sättigung des Bildes. Sie können die Sättigung manuell anpassen, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen. Für die Sättigung können 11 Stufen von [ 5] bis [+5] eingestellt werden. Legt den Farbraum des Bildes fest. Wählen Sie für den Farbraum einen der Werte [srgb], [Adobe RGB] oder [ProPhoto RGB] aus der Liste aus. Verwirft die RAW-Einstellungen. Zeigt das Dialogfeld [Ziel angeben] an, in dem Sie Dateinamen und Format auswählen können, nachdem Sie Entwicklungsprozesse auf das Bild angewendet haben. 3

4 Wählen Sie unter [RAW-Engine] die Option [Erweiterte Einstellungen], um das unten dargestellte Dialogfeld [RAW-Entwicklung] (erweiterte Einstellungen) anzuzeigen. Dialogfeld [RAW-Entwicklung] (erweiterte Einstellungen) Element Vorschaubereich RAW-Engine Belichtungskorrektur Beschreibung Zeigt die Ergebnisse der konfigurierten Entwicklungsprozesse an. Wenn im Miniaturbild-Anzeigebereich mehrere RAW- Datenbilder ausgewählt sind, können Sie durch Klicken auf [ ] bzw. [ ] das Bild auswählen, das Sie in der Vorschau anzeigen möchten. Dient zum Einstellen von RAW-Entwicklungsfunktionen. Wählen Sie [Normale Einstellungen], um das Dialogfeld [RAW- Entwicklung] (Normale Einstellungen) anzuzeigen. Normale Einstellungen Die RAW-Entwicklung unterstützt Einstellungen von OLYMPUS Viewer 1.2. Erweiterte Einstellungen Bei der Entwicklung von mit der E-1 aufgenommenen RAW- Daten werden die Kameraeinstellungen unterstützt. Reguliert die Belichtung des Bildes. Sie können die Belichtung manuell anpassen, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen. Der Lichtwert (EV) kann zwischen 2,0 und +2,0 in Schritten von 0,1 EV eingestellt werden. Sie können den Lichtwert auch direkt eingeben. 4

5 Weißabgleich Kontrast Schärfe Sättigung Rauschunt. Stellt den Weißabgleich des Bildes ein. Wählen Sie für den Weißabgleich eine der Optionen [Aufnahmeeinstellung], [Graupunktbestimmung] oder eine von 12 Farbtemperaturen von [3000 K (Wolframlicht)] bis [7500K(Schatten bei Tageslicht (sonnig))] aus der Liste. Wählen Sie [Aufnahmeeinstellung], um den bei der Aufnahme des Bildes gewählten Weißabgleich zu verwenden. Der eingestellte Wert wird unten angezeigt. Wurde für den Weißabgleich eine Voreinstellung ausgewählt, wird der Wert beispielsweise wie folgt angezeigt: [5300 K+ 3. SCHRITT]. Wurde die Einstellung Weißabgleich mit Direktausrichtung ausgewählt, wird der Wert wie folgt angezeigt: [Indiv. Weissabgl. 1]. Wählen Sie eine Farbtemperatur von [3000 K (Wolframlicht)] bis [7500K(Schatten bei Tageslicht (sonnig))], um Anpassungen vorzunehmen. Feinabstimmung: Sie können die Farbtemperatur manuell anpassen, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen. Für die Farbtemperatur können 15 Stufen von [ 7. SCHRITT] bis [+7. SCHRITT] eingestellt werden. Wählen Sie [Graupunktbestimmung], um Graupunktbestimmungen vorzunehmen. Graupunktbestimmung: Klicken Sie auf die Schaltfläche [Pipette], um den Mauscursor als Werkzeug Pipette anzuzeigen. Klicken Sie im Vorschaubereich auf den gewünschten Bereich des Bildes, um einen Graupunkt zu bestimmen. Stellt den Bildkontrast ein. Wählen Sie für den Kontrast die Option [Aufnahmeeinstellung] oder eine von fünf Einstellungen zwischen [ 2] und [+2] aus der Liste. Wählen Sie [Aufnahmeeinstellung], um den bei der Aufnahme des Bildes gewählten Kontrast zu verwenden. Der eingestellte Wert wird rechts angezeigt. Stellt die Bildschärfe ein. Wählen Sie für die Schärfe die Option [Aufnahmeeinstellung] oder eine von neun Einstellungen zwischen [ 3] und [+5] aus der Liste. Bei Bildern, die mit bestimmten Versionen der E-1- Firmware aufgenommen wurden, kann die Schärfe nur zwischen [ 3] und [+3] angepasst werden. Wählen Sie [Aufnahmeeinstellung], um die bei der Aufnahme des Bildes gewählte Schärfe zu verwenden. Der eingestellte Wert wird rechts angezeigt. Stellt die Sättigung des Bildes ein. Wählen Sie für die Sättigung eine der Optionen [Aufnahmeeinstellung], [CM1 (R-Betonung)], [CM2 (G- Betonung)], [CM3 (B-Betonung)], [CM4 (Körperwärme- Betonung)] oder eine von fünf Sättigungen zwischen [CS0] bis [CS4] aus der Liste. Wählen Sie [Aufnahmeeinstellung], um die bei der Aufnahme des Bildes gewählte Sättigung zu verwenden. Der eingestellte Wert wird rechts angezeigt. Wählen Sie aus, ob Rauschstörungen während der Bildverarbeitung unterdrückt werden sollen. Wählen Sie in der Liste eine der Optionen [Aufnahmeeinstellung], [Ein] oder [Aus]. Wählen Sie [Aufnahmeeinstellung], um den bei der Aufnahme des Bildes gewählten Rauschfilter zu verwenden. Der eingestellte Wert wird rechts angezeigt. Wählen Sie [Ein], um Rauschstörungen zu unterdrücken. 5

6 Farbraum [Abbrechen] [Speichern] Legt den Farbraum des Bildes fest. Wählen Sie in der Liste eine der Optionen [Aufnahmeeinstellung], [srgb], [Adobe RGB] oder [ProPhoto RGB]. Wählen Sie [Aufnahmeeinstellung], um den bei der Aufnahme des Bildes gewählten Farbraum zu verwenden. Der eingestellte Wert wird rechts angezeigt. Verwirft die RAW-Einstellungen. Zeigt das Dialogfeld [Ziel angeben] an, in dem Sie Dateinamen und Format auswählen können, nachdem Sie Entwicklungsprozesse auf das Bild angewendet haben. 4 Klicken Sie auf die Schaltfläche [Speichern]. Das Dialogfeld [Ziel angeben] wird eingeblendet. Dialogfeld [Ziel angeben] Element Ordner Dateiname Format Beschreibung Klicken Sie auf die Schaltfläche [Durchsuchen], um den Zielpfad für das Bild anzugeben. Wählen Sie eine der folgenden Benennungskonventionen. Original-Dateiname: Die Dateien werden unter den Namen der für die Entwicklungsverarbeitung verwendeten Bilddateien gespeichert. Wenn unter [Format] ein anderes Dateiformat ausgewählt wurde, werden die Dateien als separate Dateien mit einer anderen Erweiterung gespeichert. Optionaler Dateiname: Ist dieses Kontrollkästchen aktiviert, wird das Dialogfeld [Dateibenennungsregel] eingeblendet, wenn Sie auf die Schaltfläche [Dateibenennungsregel] klicken. In diesem Dialogfeld können Sie eine Umbenennungsregel aus Optionen wie [Aufnahmedatum] und [Seriennummer] festlegen. Wählen Sie aus der Liste das Format des zu speichernden Bildes aus. 6

7 Komprimierungsverhältnis Kommentare Registrierte Anwendung nach dem Speichern öffnen [Abbrechen] [Start] Diese Option kann nur angegeben werden, wenn [Exif-JPEG] oder [JPEG] als Dateiformat unter [Format] ausgewählt wurde. Wählen Sie [Hohe Qualität], [Standardqualität] oder [Geringe Qualität]. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um beim Speichern der Datei einen Kommentar einzugeben. Dieses Kontrollkästchen kann nur aktiviert werden, wenn [Exif- JPEG] oder [Exif-TIFF] als Dateiformat unter [Format] ausgewählt wurde. Bei Auswahl eines anderen Dateiformats ist diese Option deaktiviert. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die verarbeiteten Bilder automatisch mit der registrierten Anwendung anzuzeigen. Bricht den Vorgang der Zielangabe ab. Wendet Entwicklungsprozesse mit konfigurierten Einstellungen an. 5 Geben Sie ein Element an, und klicken Sie auf die Schaltfläche [Start]. Wenn Sie auf die Schaltfläche [Start] klicken, werden die konfigurierten Entwicklungsprozesse angewendet und das Bild unter Verwendung der Einstellungen im Dialogfeld [Ziel angeben] gespeichert. 7

Sie können lediglich Bilddateien im RAW-Datenformat (*.orf) auswählen.

Sie können lediglich Bilddateien im RAW-Datenformat (*.orf) auswählen. RAW-Entwicklung RAW-Daten werden entwickelt und verarbeitet; die Ergebnisse werden in einer Bilddatei gespeichert. Nur RAW-Dateien (*.orf) sind betroffen. Es können auch mehrere RAW-Datendateien gleichzeitig

Mehr

Lese- und Schreibschutz für Ihre Dokumente

Lese- und Schreibschutz für Ihre Dokumente Lese- und Schreibschutz für Ihre Dokumente Nachstehend finden Sie 5 Varianten wie Dokumente geschützt werden können. Variante 1: Leseschutz Sie möchten, dass Ihr Dokument nur von bestimmten Personen, die

Mehr

Freigeben des Posteingangs oder des Kalenders in Outlook

Freigeben des Posteingangs oder des Kalenders in Outlook Freigeben des Posteingangs oder des Kalenders in Outlook Berechtigungen für Postfächer können von den Anwendern selbst in Outlook konfiguriert werden. Dazu rufen Benutzer in Outlook das Kontextmenü ihres

Mehr

SilverFast - Pioneer in Digital Imaging. SilverFast 8. Professionelle Scanner-Software Professionelle Bildbearbeitungs-Software DEUTSCH.

SilverFast - Pioneer in Digital Imaging. SilverFast 8. Professionelle Scanner-Software Professionelle Bildbearbeitungs-Software DEUTSCH. SilverFast - Pioneer in Digital Imaging SilverFast 8 Professionelle Scanner-Software Professionelle Bildbearbeitungs-Software DEUTSCH ColorServer SilverFast ColorServer Die SilverFast ColorServer-Funktionalität

Mehr

Stapelverarbeitung mit Adobe Acrobat Professional. Leibniz Universität IT Services Anja Aue

Stapelverarbeitung mit Adobe Acrobat Professional. Leibniz Universität IT Services Anja Aue Stapelverarbeitung mit Adobe Acrobat Professional Leibniz Universität IT Services Anja Aue Stapelverarbeitung Befehlsfolgen werden automatisiert abgearbeitet. Eine Reihe von Aktionen werden manuell gestartet

Mehr

3 VOREINSTELLUNGEN ANPASSEN

3 VOREINSTELLUNGEN ANPASSEN Das Tabellenkalkulationsprogramm Excel 2007 bietet den BenutzerInnen die Möglichkeit, diearbeitsumgebung individuell anzupassen. 3.1 Zoomfunktion Die Arbeitsmappe kann in verschiedenen Vergrößerungsstufen

Mehr

Symbole. Mike McBride Jost Schenck Anne-Marie Mahfouf Deutsche Übersetzung: Jürgen Nagel

Symbole. Mike McBride Jost Schenck Anne-Marie Mahfouf Deutsche Übersetzung: Jürgen Nagel Mike McBride Jost Schenck Anne-Marie Mahfouf Deutsche Übersetzung: Jürgen Nagel 2 Inhaltsverzeichnis 1 Symbole 4 1.1 Einleitung.......................................... 4 1.2 Design............................................

Mehr

Scannen an Computer. Erstellen von Scan-Profilen... 2. Angepaßte Einstellungen für das Scannen an Computer 7. Anfertigen von Kopien.

Scannen an Computer. Erstellen von Scan-Profilen... 2. Angepaßte Einstellungen für das Scannen an Computer 7. Anfertigen von Kopien. 1 Erstellen von Scan-Profilen..................... 2 Verwenden des ScanBack-Dienstprogramms......... 2 Verwenden der MarkNet-Webseiten................. 4 Angepaßte Einstellungen für das 7 FTP Erstellen

Mehr

Drucken unter Windows

Drucken unter Windows 14 Drucken unter Windows Nachfolgende Anweisungen dienen dem Einrichten der Optionen und dem Drucken unter einem der folgenden Betriebssysteme: Windows 95 Windows 98 Windows 2000 Windows NT 4.0 Weitere

Mehr

Einführung. Unterstützte Daten. Inhalt. OpenJUMP Image PlugIn

Einführung. Unterstützte Daten. Inhalt. OpenJUMP Image PlugIn OpenJUMP Image PlugIn Inhalt Einführung...1 Unterstützte Daten...1 Installation und Konfiguration...2 Installation...2 Konfiguration...2 Anwendung...4 Bild Fenster...4 Standort Auswahl Werkzeug...5 Einführung

Mehr

Stapelverarbeitung Skalieren von Bildern

Stapelverarbeitung Skalieren von Bildern Stapelverarbeitung Skalieren von Bildern Frage Ich möchte mehrere Bilder im RAW-(NEF)-Format gleichzeitig für die Verwendung auf einer Website verkleinern und in das JPEG-Format konvertieren. Antwort Verwenden

Mehr

2. Word-Dokumente verwalten

2. Word-Dokumente verwalten 2. Word-Dokumente verwalten In dieser Lektion lernen Sie... Word-Dokumente speichern und öffnen Neue Dokumente erstellen Dateiformate Was Sie für diese Lektion wissen sollten: Die Arbeitsumgebung von Word

Mehr

Index mit Adobe Acrobat Professional erstellen. Leibniz Universität IT Services Anja Aue

Index mit Adobe Acrobat Professional erstellen. Leibniz Universität IT Services Anja Aue Index mit Adobe Acrobat Professional erstellen Leibniz Universität IT Services Anja Aue Index Liste aller, im Dokument, enthaltenen Wörter und deren Fundstelle. Nachschlageregister von Wörtern. Beschleunigung

Mehr

3 VOREINSTELLUNGEN ANPASSEN

3 VOREINSTELLUNGEN ANPASSEN Das Präsentationsprogramm PowerPoint 2007 bietet den BenutzerInnen die Möglichkeit, diearbeitsumgebung individuell anzupassen. 3.1 Zoomfunktionen verwenden Die Präsentation kann in verschiedenen Vergrößerungsstufen

Mehr

Hilfe bei Adobe Reader. Internet Explorer 8 und 9

Hilfe bei Adobe Reader. Internet Explorer 8 und 9 Hilfe bei Adobe Reader Internet Explorer 8 und 9 1. Öffnen Sie Internet Explorer und wählen Sie Extras > Add-Ons verwalten. 2. Wählen Sie unter Add-On-Typen die Option Symbolleisten und Erweiterungen aus.

Mehr

Seriendruck für Avery Zweckform Etiketten in Microsoft Word 2010, 2007, 2003 & 2002/XP, 2000 & 97 für Windows

Seriendruck für Avery Zweckform Etiketten in Microsoft Word 2010, 2007, 2003 & 2002/XP, 2000 & 97 für Windows Seriendruck für Avery Zweckform Etiketten in Microsoft Word 2010, 2007, 2003 & 2002/XP, 2000 & 97 für Windows Dieses Merkblatt teilt sich in 3 Abschnitte unterschiedliche Schritte für die folgenden Versionen:

Mehr

Benutzerdefinierte Export Voreinstellungen

Benutzerdefinierte Export Voreinstellungen Benutzerdefinierte Export Voreinstellungen Mit dem Export Voreinstellungen anpassen Dialog können Sie eigene Voreinstellungen für den Export definieren und abspeichern. Sie können damit Ihre Bilder in

Mehr

RxView - RxHighlight R5 - build 138 Viewing Kommentierung Planvergleich Dateiformat-Konvertierung

RxView - RxHighlight R5 - build 138 Viewing Kommentierung Planvergleich Dateiformat-Konvertierung Wie drucke ich eine PLT-Datei Laden der PLT-Datei Im Dateimenü wählen Sie Öffnen Suchen Sie die gewünschte Datei und bestätigen mit Öffnen. Diese Vorbereitungen sollten Sie treffen In den Werkzeugkästen

Mehr

IFA-Formulare im PDF-Format mit Adobe Acrobat Reader DC öffnen. Inhalt. Einleitung. 1. PDF-Formular lokal speichern und öffnen

IFA-Formulare im PDF-Format mit Adobe Acrobat Reader DC öffnen. Inhalt. Einleitung. 1. PDF-Formular lokal speichern und öffnen Inhalt Einleitung 1. PDF-Formular lokal speichern und öffnen 1.1 Internet Explorer 1.2 Mozilla Firefox 1.3 Google Chrome 1.4 Opera 1.5 Safari 1.6 Öffnen mit unter Windows 1.7 Öffnen mit unter MacOS Bitte

Mehr

12. Dokumente Speichern und Drucken

12. Dokumente Speichern und Drucken 12. Dokumente Speichern und Drucken 12.1 Überblick Wie oft sollte man sein Dokument speichern? Nachdem Sie ein Word Dokument erstellt oder bearbeitet haben, sollten Sie es immer speichern. Sie sollten

Mehr

AudaNet 19.1 AudaPad Web

AudaNet 19.1 AudaPad Web AudaNet 19.1 AudaPad Web Release-Notes Druckmodul (Ablösung HTML-Druck ) Stand: 15.09.2011 www.solerainc.com Geschäftsführer: Werner von Hebel UStr.Id-Nr.: DE 126 016 577 Steuer-Nr.: 335 5702 4288 Amtsgericht

Mehr

Microsoft Access 2010 Bilder

Microsoft Access 2010 Bilder Microsoft Access 2010 Bilder Hyperlinks... arbeiten ähnlich wie ein Link in einer Webseite. sind ein Verweis auf eine Datei (access2010\material\beispiel\tabledevelop\automat.accdb). können ein Verweis

Mehr

Doro Experience. Manager. für Android. Tablets. Deutsch

Doro Experience. Manager. für Android. Tablets. Deutsch Doro für Android Tablets Manager Deutsch Einführung Verwenden Sie den Doro Manager, um Anwendungen auf einem Doro über einen Internet-Browser von jedem beliebigen Ort aus zu installieren und zu bearbeiten.

Mehr

Schnellstarthandbuch. Ein Dialogfeld öffnen Klicken Sie auf das Symbol zum Starten eines Dialogfelds, um weitere Optionen für eine Gruppe anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Ein Dialogfeld öffnen Klicken Sie auf das Symbol zum Starten eines Dialogfelds, um weitere Optionen für eine Gruppe anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Excel 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Excel-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu machen.

Mehr

Optionen. Optionen Allgemein

Optionen. Optionen Allgemein Optionen Unter der Option Allgemein finden Sie verschiedene Benutzeroberflächenoptionen. Außerdem können Sie Ihre Office-Kopie personalisieren, indem Sie Ihren Benutzernamen eingeben. In diesem Kapitel

Mehr

Platz schaffen in Outlook

Platz schaffen in Outlook 1 Kontrollieren der Kontos Altes und Anhänge löschen Mail archivieren Platz schaffen in Outlook Anleitung der EDV-Abteilung Nürnberg 06.09.2016 Prüfen des Postfachstatus Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Bildbearbeitungssoftware:

Bildbearbeitungssoftware: Infos zu FDISK Kremser Straße 11 3910 Zwettl Telefax: 02822/54316 Homepage: www.bfk.zwettl.at E-Mail: webmaster@feuerwehr.zwettl.at Bearbeiter: VI Franz Bretterbauer Tel.: 0664/8461586 Datum: 20. Jänner

Mehr

Bildbearbeitung. 1 Ausgangslage Bildgrösse ändern Endergebnis Nachtrag...6

Bildbearbeitung. 1 Ausgangslage Bildgrösse ändern Endergebnis Nachtrag...6 Inhaltverzeichnis Ausgangslage.... Programmversion... Bildgrösse ändern.... Schritt.... Schritt....3 Schritt 3... 3.4 Schritt 4... 4.5 Schritt 5... 4 3 Endergebnis...5 4 Nachtrag...6 Bilder mit Irfanview

Mehr

Kompatibilität mit ScanNCut (Brother-Schneidmaschine)

Kompatibilität mit ScanNCut (Brother-Schneidmaschine) Zusätzliche Funktionen in der Version 10.2 Kompatiilität mit ScanNCut (Brother-Schneidmaschine) Die Registerkarte [ScanNCut] (Layout & Editing) Diese Registerkarte ermöglicht die Kompatiilität von ScanNCut

Mehr

Aufruf. Beschreibung. Screenshot. Überschriften. Im Backend über das Menü Erweiterungen --> Plugins.

Aufruf. Beschreibung. Screenshot. Überschriften. Im Backend über das Menü Erweiterungen --> Plugins. Aufruf Im Backend über das Menü Erweiterungen > Plugins. Beschreibung In der Pluginverwaltung können Plugins aktiviert, deaktiviert sowie die jeweiligen Einstellungen geändert werden. Screenshot Überschriften

Mehr

Camtasia Studio. Theater. Release 7.0.0. March 2010. 2009 TechSmith Corporation. All rights reserved.

Camtasia Studio. Theater. Release 7.0.0. March 2010. 2009 TechSmith Corporation. All rights reserved. Camtasia Studio Release 7.0.0 March 2010 2009 TechSmith Corporation. All rights reserved. Inhaltsverzeichnis Camtasia Studio...1...1 Inhaltsverzeichnis...2 Camtasia...3 Dateiformate - Übersicht...4 Ein

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

Word 2A. Formulare erstellen und bearbeiten Version: Relevant für: ECDL, IKA, DA

Word 2A. Formulare erstellen und bearbeiten Version: Relevant für: ECDL, IKA, DA Word 2A Formulare erstellen und bearbeiten Version: 170213 Relevant für: ECDL, IKA, DA 02A-Word-Grundlagen.docx Inhaltsverzeichnis 1 Hinweise 1.1 Zu diesem Lehrmittel... 3 1.1.1 Arbeitsdateien zum Lehrmittel...

Mehr

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster "Importieren von"

ACDSee 2009 Tutorials: Importien von Fotos mit dem Fenster Importieren von Dieses Tutorial führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess des Imporierens von Fotos von Ihrer Kamera auf Ihren Computer mit der leistungsstarken "Importieren von"-funktion von ACDSee. von" bietet

Mehr

Dell Display Manager Benutzerhandbuch

Dell Display Manager Benutzerhandbuch Dell Display Manager Benutzerhandbuch Überblick Verwendung des Kurzeinstellungen-Dialogfeldes Einstellung der grundlegenden Anzeigefunktionen Zuweisung von Voreingestellte Modi zu Applikationen Anwendung

Mehr

Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen. CorelDRAW X7. Zoomen

Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen. CorelDRAW X7. Zoomen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen CorelDRAW X7 Zoomen Zoomen in CorelDRAW Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Die Standardzoomgröße... 2 Zoomgröße ändern... 2 Einstellungen

Mehr

Clips aus dem Projektfenster einfügen oder überlagern Aktivieren Sie die Miniaturansicht im Projektfenster.

Clips aus dem Projektfenster einfügen oder überlagern Aktivieren Sie die Miniaturansicht im Projektfenster. Clips aus dem Projektfenster einfügen oder überlagern In Adobe Premiere Pro können Sie Ihre aufgenommenen Clips bei der dynamischen Vorschau direkt aus dem Projektfenster in eine vorhandene Sequenz im

Mehr

RAW in Photoshop 11. (Von der Hilfeseite der Software)

RAW in Photoshop 11. (Von der Hilfeseite der Software) RAW in Photoshop 11 (Von der Hilfeseite der Software) Rohbilddateien Prozessversionen Öffnen und Verarbeiten von Rohdateien Anpassen der Bildschärfe in Rohdateien Reduzieren von Bildrauschen in Rohbildern

Mehr

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie 5 Vorlagen gestalten In diesem Kapitel: n Gestaltungsbereiche und -werkzeuge n Designs bearbeiten n Formatvorlagen erstellen n Formatvorlagen prüfen n Formatvorlagen ändern n Mit Dokumentvorlagen arbeiten

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung Inhalt: Ein Projekt erstellen Ein Projekt verwalten und bearbeiten Projekt/Assessment-Ergebnisse anzeigen Dieses Dokument soll Ihnen dabei helfen, Assessments auf der Plattform CEB

Mehr

32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 795i

32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 795i 32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 795i Fortsetzung der Seiten in der 8. Auflage 32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 32.4.1 Anpassen von Menüs Die Menüs können um folgende Typen von Optionen

Mehr

Kurzbedienungsanleitung. Drucken. Canon imagerunner C1028i + C1028iF

Kurzbedienungsanleitung. Drucken. Canon imagerunner C1028i + C1028iF Drucken Canon imagerunner C1028i + C1028iF Je nach Treiberversion befindet sich auf der 1. Seite die Übersicht der Grundfunktionen. Seite einrichten Profil In diesem Dropdown-Listenfeld werden benutzerdefinierte

Mehr

Bilder mit dem Programm IrfanView bearbeiten

Bilder mit dem Programm IrfanView bearbeiten Bilder mit dem Programm IrfanView bearbeiten Auf einer Homepage spielen Bilder eine große Rolle. Nachrichten und Veranstaltungshinweise können durch Bilder bereichert werden. Besucher der Homepage erhalten

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Vor der ersten Inbetriebnahme ist die Installation der Software und des Kameratreibers notwendig. Dazu sind Administrator- Rechte notwendig. Führen Sie die folgenden Anweisungen

Mehr

A. Konfiguration von Citavi

A. Konfiguration von Citavi In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Citavi und LyX so konfigurieren, dass die Programme nahtlos zusammenarbeiten: Sie erstellen in Citavi eine ständig automatisch aktualisierte BibTeX Datei, die

Mehr

Stapelverarbeitung Konvertieren von RAW-Bildern JPEG-Format

Stapelverarbeitung Konvertieren von RAW-Bildern JPEG-Format Stapelverarbeitung Konvertieren von RAW-Bildern JPEG-Format ins Frage Ich würde gerne mehrere RAW-Bilder (NEF-Dateien) gleichzeitig in JPEG-Bilder konvertieren. Antwort Sie können die Stapelverarbeitung

Mehr

Der erste Kontakt mit Lightroom

Der erste Kontakt mit Lightroom Tipp Stellen Sie sicher, dass Sie auch das aktuellste Flash-Update installiert haben. Dieses benötigen Sie für die Vorschau der Flash-Galerien im Web-Modul (siehe Seite 524). Abbildung 1.4 Wenn Sie Lightroom

Mehr

Verknüpfen & Einbetten von Daten

Verknüpfen & Einbetten von Daten Verknüpfen & Einbetten von Daten In Office haben Sie die Möglichkeit, Daten in mehreren Anwendungen gemeinsam zu nutzen. Dies geschieht entweder durch Verknüpfen oder durch Einbetten von Objekten (Diagramme,

Mehr

Portfolio Portrait No.6 PopArt

Portfolio Portrait No.6 PopArt Portfolio Portrait No.6 PopArt M. Belz, W. Kornfeld, M. Thomé GbR Engeldorfer Str.25 D-50321 Brühl Tel.:02232-5793990 Fax.:02232-57939929 e-mail: fotowerkstatt.belz@t-online.de www.fotowerkstatt-belz.de

Mehr

BIBLIOTHECAplus. Automatischer Import von DiviBibdaten. 1. Allgemeines

BIBLIOTHECAplus. Automatischer Import von DiviBibdaten. 1. Allgemeines BIBLIOTHECAplus Automatischer Import von DiviBibdaten 1. Allgemeines Mit BIBLIOTHECAplus können Sie die DiviBib-Daten in einem Arbeitsgang vom DiviBib-Server herunterzuladen und diese direkt nach BIBLIOTHECAplus

Mehr

Bilder zum Upload verkleinern

Bilder zum Upload verkleinern Seite 1 von 9 Bilder zum Upload verkleinern Teil 1: Maße der Bilder verändern Um Bilder in ihren Abmessungen zu verkleinern benutze ich die Freeware Irfan View. Die Software biete zwar noch einiges mehr

Mehr

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren

Installieren Installieren des USB-Treibers. Installieren Installieren Installieren des USB-Treibers Installieren Installieren Sie die Anwendung, ehe Sie den digitalen Bilderrahmen an den PC anschließen. So installieren Sie die Frame Manager-Software und eine

Mehr

Einrichten und Verwenden der Solutio Charly PA-Konzepte Schnittstelle

Einrichten und Verwenden der Solutio Charly PA-Konzepte Schnittstelle Einrichten und Verwenden der Solutio Charly PA-Konzepte Schnittstelle Version 1.3.11 vom 22.11.2016 Haftungsausschluss Die Firma PA-Konzepte GbR übernimmt keinerlei Support, Garantie und keine Verantwortung

Mehr

Verwalten des App-Katalogs in SharePoint 2013

Verwalten des App-Katalogs in SharePoint 2013 Verwalten des AppKatalogs in SharePoint 2013 27.06.2016 19:50:11 FAQArtikelAusdruck Kategorie: Windows::SharePoint::SharePoint2013 Bewertungen: 0 Status: öffentlich (Alle) Ergebnis: 0.00 % Sprache: de

Mehr

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Gimp Kurzanleitung Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Inhalt Seite 2 Seite 3-4 Seite 5-6 Seite 7 8 Seite 9 10 Seite 11-12 Ein Bild mit Gimp öffnen. Ein Bild mit Gimp verkleinern. Ein bearbeitetes

Mehr

7 DOKUMENTEE FORMATIEREN

7 DOKUMENTEE FORMATIEREN 7 DOKUMENTEE FORMATIEREN Sie können grundlegende Einstellungen von Dokumenten wie die Seitenausrichtung oder die Papiergröße bearbeiten und so Ihren Bedürfnissen anpassen. Die Befehle dazu finden Sie unter

Mehr

SilverFast - Pioneer in Digital Imaging. SilverFast 8. Professionelle Scanner-Software DEUTSCH. Stapel-Scan. Automatischer Dokumenten-Einzug

SilverFast - Pioneer in Digital Imaging. SilverFast 8. Professionelle Scanner-Software DEUTSCH. Stapel-Scan. Automatischer Dokumenten-Einzug SilverFast - Pioneer in Digital Imaging SilverFast 8 Professionelle Scanner-Software DEUTSCH Stapel-Scan Automatischer Dokumenten-Einzug Die SilverFast 8 Stapel-Funktionalität Manche Filmscanner sind in

Mehr

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3

FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 FOTOS ORGANISIEREN MIT PICASA 3 3 1 2 BIBLIOTHEKSÜBERBLICK 1. Liste der Ordner und Alben Die linke Spalte in der Bibliotheksansicht zeigt alle Ordner, die Fotos enthalten, Ordner entsprechend den eigentlichen

Mehr

BricsCAD System Variablen

BricsCAD System Variablen BricsCAD System Variablen System Variable und Benutzer Einstellungen Der Dialog Einstellungen (Internetverbindung erforderlich) BricsCAD sucht in den Variablen Namen, Titeln und/oder Hilfe-Texten. Anzeigen

Mehr

Navigation. Drucken Klicken Sie auf ein Symbol, um nähere Informationen zu erhalten. Papierhandhabung Anzeigen der Online-Informationen

Navigation. Drucken Klicken Sie auf ein Symbol, um nähere Informationen zu erhalten. Papierhandhabung Anzeigen der Online-Informationen Klicken Sie auf ein Symbol, um nähere Informationen zu erhalten. 1 Anzeigen der Online-Informationen Durchsuchen der Online-Informationen Drucken der Online-Informationen Anzeigen der Online-Informationen

Mehr

DNS-325/-320 und Ferne Backups

DNS-325/-320 und Ferne Backups DNS-325/-320 und Ferne Backups Die Funktion Ferne Backups erlaubt die Datensicherung von: einem ShareCenter zu einem zweiten (Remote-)ShareCenter bzw. Linux-Server einem anderen (Remote-)ShareCenter bzw.

Mehr

Kommentare in PDF-Dokumenten. Leibniz Universität IT Services Anja Aue

Kommentare in PDF-Dokumenten. Leibniz Universität IT Services Anja Aue Kommentare in PDF-Dokumenten Leibniz Universität IT Services Anja Aue Kommentare Korrekturen in einem Dokument von verschiedenen Personen in einem Team. Markierung von Änderungen im Dokument. Anmerkungen

Mehr

Outlook 2010 Daten importieren und exportieren

Outlook 2010 Daten importieren und exportieren OU.018, Version 1.0 20.07.2015 Kurzanleitung Outlook 2010 Daten importieren und exportieren Alle Outlook-Elemente wie Nachrichten, Termine, Kontakte und Aufgaben speichert Outlook in sogenannten Datendateien,

Mehr

Cookies & Browserverlauf löschen

Cookies & Browserverlauf löschen Cookies & Browserverlauf löschen Was sind Cookies? Cookies sind kleine Dateien, die von Websites auf Ihrem PC abgelegt werden, um Informationen über Sie und Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern.

Mehr

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen...

Anleitung für TYPO3... 1. Bevor Sie beginnen... 2. Newsletter anlegen... 2. Inhalt platzieren und bearbeiten... 3. Neuen Inhalt anlegen... Seite 1 von 11 Anleitung für TYPO3 Inhalt Anleitung für TYPO3... 1 Bevor Sie beginnen... 2 Newsletter anlegen... 2 Inhalt platzieren und bearbeiten... 3 Neuen Inhalt anlegen... 3 Bestehenden Inhalt bearbeiten...

Mehr

S. 15 "TopAccess Administratormodus aufrufen" Das Untermenü "Sichern" wird aufgerufen.

S. 15 TopAccess Administratormodus aufrufen Das Untermenü Sichern wird aufgerufen. Daten sichern Der Administrator kann Sicherungsdateien von Adressbuch-, Postfach- und Vorlagendaten auf der Festplatte archivieren. Diese Wartungsfunktion wird eingesetzt, um Sicherungsdateien zu erstellen,

Mehr

Tutorial: Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten

Tutorial: Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten Tutorial: und für die Ausgabe vorbereiten Formulare mit ausgefeiltem Layout CD-ROM Die Beispieldatei finden Sie auf der CD-ROM im Ordner»Arbeitsdateien\ Tutorial\Fotobuch«. In den Zeiten der Digitalfotografie

Mehr

Planen einer Besprechung mit anderen Personen (Outlook)

Planen einer Besprechung mit anderen Personen (Outlook) Planen einer Besprechung mit anderen Personen (Outlook) Gilt für: Outlook 2007 Eine Besprechung ist ein Termin, zu dem Sie andere Personen einladen oder für den Sie Ressourcen reservieren. Sie können Besprechungsanfragen

Mehr

NETZWERKHANDBUCH. Druckprotokoll im Netzwerk speichern. Version 0 GER

NETZWERKHANDBUCH. Druckprotokoll im Netzwerk speichern. Version 0 GER NETZWERKHANDBUCH Druckprotokoll im Netzwerk speichern Version 0 GER Hinweise in dieser Anleitung In diesem Handbuch wird das folgende Symbol verwendet: Hier finden Sie Hinweise, wie auf eine bestimmte

Mehr

Sharpdesk Mobile Bedienungshandbuch

Sharpdesk Mobile Bedienungshandbuch Sharpdesk Mobile Bedienungshandbuch Für Android Geräte SHARP CORPORATION 27. Juni 2012 1 Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht... 3 2 Voraussetzungen... 4 3 Installation und Start... 5 4 Set Up Drucker/Scanner...

Mehr

Checkliste: Konfiguration eines Datenraums nach einem Upgrade von Brainloop Secure Dataroom von Version 8.10 auf 8.20

Checkliste: Konfiguration eines Datenraums nach einem Upgrade von Brainloop Secure Dataroom von Version 8.10 auf 8.20 Checkliste: Konfiguration eines Datenraums nach einem Upgrade von Brainloop Secure Dataroom von Version 8.10 auf 8.20 Diese Checkliste hilft Ihnen bei der Überprüfung Ihrer individuellen Datenraum-Konfiguration

Mehr

Document Portal 1. Document Portal

Document Portal 1. Document Portal 1 Mit dem von Lexmark können Sie in Ihrem Unternehmen Formulare auf einfache Weise verwenden. Stellen Sie sich vor den Sensorbildschirm, wählen Sie Ihre Dokumente aus, und drücken Sie auf Start. ist eine

Mehr

Quick Installation Guide

Quick Installation Guide Quick Installation Guide Lieferumfang Scanner Anleitung Schnellinstallation, gedruckt Software auf DVD-ROM (Scanner-Treiber für CyberView CS und Adobe Photoshop Elements 5.0 enthalten) Medienhalter (je

Mehr

Ein Word-Dokument anlegen

Ein Word-Dokument anlegen 34 Word 2013 Schritt für Schritt erklärt Ein Word-Dokument anlegen evor Sie einen Text in Word erzeugen können, müssen Sie zunächst einmal ein neues Dokument anlegen. Die nwendung stellt zu diesem Zweck

Mehr

Software zur Kalibrierung von ColorEdge Bedienungsanleitung

Software zur Kalibrierung von ColorEdge Bedienungsanleitung Color Management Software Software zur Kalibrierung von ColorEdge Bedienungsanleitung Mit ColorNavigator erzielen Sie auf Ihrem ColorEdge-Monitor eine präzise Bild wiedergabe, die auf den gewünschten Verwendungszweck

Mehr

Seite 1. Scan4All2PDF. RK-Software. Inhalt

Seite 1. Scan4All2PDF. RK-Software. Inhalt Seite 1 Scan4All2PDF RK-Software sverzeichnis Seite 2 INHALTSVERZEICHNIS... 2 EINFÜHRUNG... 3 VERSIONS-EINSCHRÄNKUNGEN... 4 VERSION UPDATEN... 5 KÄUFE WIEDERHERSTELLEN... 7 DIE SCAN-VERWALTUNG... 8 NEUEN

Mehr

Microsoft OneNote. für Präsentationen und Konferenzen. Verwenden von OneNote 2016

Microsoft OneNote. für Präsentationen und Konferenzen. Verwenden von OneNote 2016 Verwenden von OneNote 2016 auf Touchboards oder Touchgeräten Speichern Sie mit OneNote Ihre Notizen, Zeitungsausschnitte, Skizzen, Fotos und vieles mehr an einem zentralen Ort, auf den Sie von überall

Mehr

cytan cytansynchro Version 4.1 / Mai 2016 Letzte Softwareanpassung: Woche 17 / 2016

cytan cytansynchro Version 4.1 / Mai 2016 Letzte Softwareanpassung: Woche 17 / 2016 cytan cytansynchro Version 4.1 / Mai 2016 Letzte Softwareanpassung: Woche 17 / 2016 Inhaltsverzeichnis 1. cytansynchro... 3 1.1. Installation... 4 2. Ausführung der cytansynchro... 8 2 1. cytansynchro

Mehr

2 Vorbereitung für die Bearbeitung in PhotoImpact

2 Vorbereitung für die Bearbeitung in PhotoImpact DRI-Anleitung: Manuelle Ebenentechnik in PhotoImpact 10 Copyright by Manfred Weiß, erstellt am 23.05.2007 1 Belichtungsserie 1.1 Wiederholte, deckungsgleiche Aufnahme des gewählten Motivs mit unterschiedlichen

Mehr

Kurzanleitung für Benutzer. 1. Installieren von Readiris TM. 2. Starten von Readiris TM

Kurzanleitung für Benutzer. 1. Installieren von Readiris TM. 2. Starten von Readiris TM Kurzanleitung für Benutzer Diese Kurzanleitung unterstützt Sie bei der Installation und den ersten Schritten mit Readiris TM 15. Ausführliche Informationen zum vollen Funktionsumfang von Readiris TM finden

Mehr

1. Schritt: Öffnen Sie Ihre Fotos in Corel AfterShot Pro

1. Schritt: Öffnen Sie Ihre Fotos in Corel AfterShot Pro Schnellstart In diesem Abschnitt werden einige der grundlegenden Aufgaben vorgestellt, die Sie mit Corel AfterShot Pro ausführen können. Wenn Sie schnell in die Arbeit mit dem Programm einsteigen möchten,

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Deutsch Beafon T850 Bea-fon T850-1- Inhalt 1. Frage:... 3 Wie funktioniert die PIN Eingabe?...3 2. Frage:... 3 Wie kann ich mehrere Fotos abspeichern?...3 3. Frage:... 4 Wie kann

Mehr

Das Fenster wird neu geladen. Sie sehen die Eingabemaske Helligkeit, Kontrast und Farbe anpassen.

Das Fenster wird neu geladen. Sie sehen die Eingabemaske Helligkeit, Kontrast und Farbe anpassen. Bildbearbeitung Die Qualität einer Website zeichnet sich unter anderem durch professionelles Veröffentlichen von Bildern aus. Gängige Bildbearbeitungsprogramme wie zum Beispiel Photoshop oder Gimp setzen

Mehr

Speichern. Speichern unter

Speichern. Speichern unter Speichern Speichern unter Speichern Auf einem PC wird ständig gespeichert. Von der Festplatte in den Arbeitspeicher und zurück Beim Download Beim Kopieren Beim Aufruf eines Programms Beim Löschen Beim

Mehr

Fremdwährungen aktivieren... 2 Währungen erfassen... 4 Fremdwährungen im Verkauf... 7 Angebote und Rechnungen mit Fremdwährungen...

Fremdwährungen aktivieren... 2 Währungen erfassen... 4 Fremdwährungen im Verkauf... 7 Angebote und Rechnungen mit Fremdwährungen... Fremdwährungen Fremdwährungen aktivieren... 2 Währungen erfassen... 4 Fremdwährungen im Verkauf... 7 Angebote und Rechnungen mit Fremdwährungen... 9 Fremdwährungen im Einkauf... 12 1 Fremdwährungen aktivieren

Mehr

FOTOS FÜR DAS INTERNET AUFBEREITEN

FOTOS FÜR DAS INTERNET AUFBEREITEN FOTOS FÜR DAS INTERNET AUFBEREITEN 1 von 7 Fotos machen bei den meisten Webseiten den größten Teil des Speicherplatzes aus und verursachen dadurch lange Ladezeiten der Webseite. Um das zu verhindern bzw.

Mehr

Irfan Skiljan = Autor von Irfan View, Bosnier, Studium in Wien Irfan View = kostenloser Bildbetrachter für private Nutzer u.

Irfan Skiljan = Autor von Irfan View, Bosnier, Studium in Wien Irfan View = kostenloser Bildbetrachter für private Nutzer u. IRFAN VIEW Download Adresse http://www.irfanview.com oder de http://irfanview.tuwien.ac.at WER oder WAS ist IRFAN VIEW? Irfan Skiljan = Autor von Irfan View, Bosnier, Studium in Wien Irfan View = kostenloser

Mehr

Sort n Rename. Einführung Dateien laden Dateien sortieren. Thumbnails & individuelle. Reihenfolge

Sort n Rename. Einführung Dateien laden Dateien sortieren. Thumbnails & individuelle. Reihenfolge Bedienungsanleitung Sort n Rename i. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. Einführung Dateien laden Dateien sortieren Thumbnails & individuelle Vorschau: Neuer Dateiname Textfeld Nummerierung

Mehr

Überblick über COPYDISCOUNT.CH

Überblick über COPYDISCOUNT.CH Überblick über COPYDISCOUNT.CH Pläne, Dokumente, Verrechnungsangaben usw. werden projektbezogen abgelegt und können von Ihnen rund um die Uhr verwaltet werden. Bestellungen können online zusammengestellt

Mehr

Der Editor - Einfügen von Links und Medien

Der Editor - Einfügen von Links und Medien Link einfügen Der Editor - Einfügen von Links und Medien Link einfügen Soll durch einen Klick auf einen Text eine Webseite oder ein Dokument geöffnet werden, dann gestalten Sie den Text als Link. Schreiben

Mehr

Verizon Collaboration Plug-in für Microsoft Office Communicator Benutzerhandbuch

Verizon Collaboration Plug-in für Microsoft Office Communicator Benutzerhandbuch Verizon Collaboration Plug-in für Microsoft Office Communicator Benutzerhandbuch Version 2.11 Letzte Aktualisierung: Juli 2011 2011 Verizon. Alle Rechte vorbehalten. Die Namen und Logos von Verizon und

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Adobe Acrobat Lesen, Kommentieren und Anzeigen von PDF-Dokumenten. PDF-Dokumente erstellen

Mehr

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010.

Klicken Sie auf den Ordner mit der Bezeichnung Microsoft Office und wählen Sie den Eintrag Microsoft Outlook 2010. 8 DAS E-MAIL-PROGRAMM OUTLOOK 2010 Im Lieferumfang von Office 2010 ist auch das E-Mail-Programm Outlook 2010 enthalten. ten. Es bietet Funktionen, um E-Mails zu verfassen und zu versenden, zu empfangen

Mehr

Benutzerhandbuch. Version 1.0

Benutzerhandbuch. Version 1.0 Benutzerhandbuch Version 1.0 Inhalt Einführung in MindManager MapShare... 1 Was ist eine Map?... 1 Anzeigen einer Map von einer SharePoint-Liste... 2 Bearbeiten einer Map von einer SharePoint-Liste...

Mehr

PDF-Kurs 2010 (1. Tag)

PDF-Kurs 2010 (1. Tag) PDF-Kurs 2010 (1. Tag) 1. PDF-Dateien erstellen 1.1. Über die Menüleiste in z.b. Word 2007 1.2. Über das Menü: Datei -> Speichern unter -> Adobe PDF Seite 1 von 16 10/03/2010 1.3. Über das Druckmenü: Datei

Mehr

P-touch Editor starten

P-touch Editor starten P-touch Editor starten Version 0 GER Einführung Wichtiger Hinweis Der Inhalt dieses Dokuments sowie die Spezifikationen des Produkts können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Brother

Mehr

PDF-Kurs 2010 (2. Tag)

PDF-Kurs 2010 (2. Tag) PDF-Kurs 2010 (2. Tag) WebCapture Sie können eine geöffnete Webseite von Internet Explorer aus in ein PDF-Dokument konvertieren, bei der Konvertierung aus Acrobat heraus stehen Ihnen jedoch zusätzliche

Mehr

Dynamic Art. Benutzerhandbuch

Dynamic Art. Benutzerhandbuch Dynamic Art Benutzerhandbuch Dynamic Art Inhalt 1. Über das Dynamic Art-Plugin...3 2. Warum Dynamic Art verwenden?...4 3. Die Dynamic Art-Palette...5 4. Dynamic Art auf der Leinwand...6 5. Arbeiten mit

Mehr

KODAK PROFESSIONAL DCS Pro SLR/c Digitalkamera

KODAK PROFESSIONAL DCS Pro SLR/c Digitalkamera KODAK PROFESSIONAL DCS Pro SLR/c Digitalkamera Benutzerhandbuch Abschnitt Objektivoptimierung Teilenr. 4J1534_de Inhaltsverzeichnis Objektivoptimierung Überblick...5-31 Auswählen des Verfahrens zur Objektivoptimierung...5-32

Mehr