661. Verlautbarung der Geschäftsordnung des Gründungskonvents der Johannes Kepler Universität Linz

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "661. Verlautbarung der Geschäftsordnung des Gründungskonvents der Johannes Kepler Universität Linz"

Transkript

1 MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2002 Ausgegeben am 18. Dezember Stück 659. Einteilung des Studienjahres 2002/2003 K o r r e k t u r 660. Institut für Experimentalphysik Einrichtung einer Abteilung 661. Verlautbarung der Geschäftsordnung des Gründungskonvents der Johannes Kepler Universität Linz 662. Ergebnis der Nachwahl der Personengruppe der UniversitätsassistentInnen und wissenschaftlichen MitarbeiterInnen im Forschungs- und Lehrbetrieb in die Institutskonferenz des Instituts für Praktische Informatik 663. Ausschreibung einer Universitätsprofessur für Nachrichtentechnik- Informationstechnik im zeitlich unbefristeten Dienstverhältnis im Fachbereich Mechatronik der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz 664. Ausschreibung der Planstelle eines/r Vertragsbediensteten (v1) in wissenschaftlicher Verwendung im halben Beschäftigungsausmaß am Institut für Industrie und Fertigungswirtschaft der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz 665. Ausschreibung der Stelle eines/r Universitätsassistenten/in am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz 666. Ausschreibung der Stelle eines/r Vertragsbediensteten (v1) in wissenschaftlicher Verwendung am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz 667. Ausschreibung der Stelle eines/r Universitätsassistenten/in am Institut für Technische Informatik und Telematik der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz 668. Ausschreibung der Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in in Ausbildung am Institut für Informationsverarbeitung und Mikroprozessortechnik (FIM) der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz 669. Ausschreibung der Planstelle eines/r Vertragsbediensteten (v 3) - Institutssekretärs/in - am Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz 670. Ausschreibung der Planstelle eines/r Programmierers/in am Zentralen Informatikdienst (ZID) der Universität Linz Mitteilungsblatt der Johannes Kepler Universität Linz Seite 1

2 671. Ausschreibung der Stelle eines/r Vertragsbediensteten (v2) am Zentrum für Fernstudien der Universität Linz, Eurostudienzentrum Bregenz 672. Verlautbarung der Satzung und des Studienplanes des Universitätslehrgangs "Aufbaustudium European Law" der Johannes Kepler Universität Linz 659. Einteilung des Studienjahres 2002/2003 K o r r e k t u r Die am 18. Mai 2002 verlautbarte Einteilung des Studienjahres 2002/2003 wurde unter TOP 9 in der 59. Sitzung des Senats am wie folgt geändert: Änderung Sommersemester 2003: Semesterende Neufassung siehe Beilage 1! DER VORSITZENDE DES SENATS: Klement 660. Institut für Experimentalphysik Einrichtung einer Abteilung Unter TOP 8.2. der 59. Sitzung des Senats vom wurde folgendes beschlossen: Einrichtung einer Abteilung Physik der weichen Materie am Institut für Experimentalphysik. DER VORSITZENDE DES SENATS: Klement 661. Verlautbarung der Geschäftsordnung des Gründungskonvents der Johannes Kepler Universität Linz Die Geschäftsordnung wurde in der 2. Sitzung des Gründungskonvents am unter Tagesordnungspunkt 5 beschlossen. Text siehe Beilage 2! DER VORSITZENDE DES GRÜNDUNGSKONVENTS: Karollus Mitteilungsblatt der Johannes Kepler Universität Linz Seite 2

3 662. Ergebnis der Nachwahl der Personengruppe der UniversitätsassistentInnen und wissenschaftlichen MitarbeiterInnen im Forschungs- und Lehrbetrieb in die Institutskonferenz des Instituts für Praktische Informatik In der am stattgefundenen Nachwahl wurden folgende Haupt- und Ersatzmitglieder gewählt: als Hauptmitglied: a.univ.-prof.dr. Günther Blaschek DI Wolfgang Beer als zugeordnetes Ersatzmitglied: Mag. Volker Christian DI Albrecht Wöss DER WAHLLEITER: Eder G Ausschreibung einer Universitätsprofessur für Nachrichtentechnik- Informationstechnik im zeitlich unbefristeten Dienstverhältnis im Fachbereich Mechatronik der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz Im Fachbereich Mechatronik der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz ist die Universitätsprofessur für Nachrichtentechnik/Informationstechnik im zeitlich unbefristeten Dienstverhältnis zu besetzen. Die zu berufende Persönlichkeit soll das Fachgebiet Nachrichtentechnik/Informationstechnik in Forschung und Lehre vertreten. Zu den Aufgaben in der Lehre gehört die Abhaltung von Pflicht- und Wahllehrveranstaltungen aus dem Bereich der Nachrichtentechnik/Informationstechnik. Insbesondere ist die Mitwirkung in der elektrotechnischen Grundlagenausbildung erforderlich. Im Bereich der Forschung sollen grundlegende Problemstellungen auf dem Gebiet der Nachrichtentechnik/Informationstechnik bearbeitet werden. Forschungsschwerpunkte könnten dabei sein:?? Kommunikationstechnik?? Analoge und digitale Signalverarbeitung?? Hochfrequenztechnik sowie die zu den vorgenannten Bereichen gehörende Systemkonzeption und der Entwurf von Prototypen. Es wird an eine Persönlichkeit gedacht, die folgende Qualifikationen mitbringt: eine der ausgeschriebenen Stelle entsprechende abgeschlossene inländische oder gleichwertige ausländische Hochschulbildung, eine hervorragende wissenschaftliche Qualifikation in Forschung und Lehre, eine pädagogische und didaktische Eignung, eine Qualifikation zur Führungskraft, eine facheinschlägige Auslandserfahrung, eine facheinschlägige außeruniversitäre Praxis. Offenheit für interdisziplinäres Arbeiten ist erwünscht. Mitteilungsblatt der Johannes Kepler Universität Linz Seite 3

4 Als Bewerbungsunterlagen werden erwartet: Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, eine Darstellung der bisherigen wissenschaftlichen Tätigkeiten, ein Schriftenverzeichnis sowie Kopien von fünf Publikationen oder Patenten mit kurzer Begründung ihrer Relevanz für die Stelle. Die Bewerbungsunterlagen werden bis 15. Februar 2003 an den Dekan der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz, A-4040 Linz, erbeten. Hagelauer 664. Ausschreibung der Planstelle eines/r Vertragsbediensteten (v1) in wissenschaftlicher Verwendung im halben Beschäftigungsausmaß am Institut für Industrie und Fertigungswirtschaft der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz Am Institut für Industrie und Fertigungswirtschaft der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz ist voraussichtlich ab die Planstelle eines/r Vertragsbediensteten (v1) in wissenschaftlicher Verwendung im halben Beschäftigungsausmaß als Karenzvertretung zu besetzen. Einstellungserfordernis ist ein abgeschlossenes Studium der Sozial und Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens. Vorausgesetzt werden sehr gute Kenntnisse der Besonderen Betriebswirtschaftslehre Produktions- und Logistikmanagement. Ferner sind gute Kenntnisse über quantitative Methoden des Produktions- und Logistikmanagements erforderlich. Weiterhin sind fundierte EDV- Kenntnisse und eine gute Vertrautheit mit PPS-Systemen und Simulationssoftware von Vorteil. Nähere Auskünfte erteilt O.Univ.-Prof.Dr. Günther ZÄPFEL, Tel /9464. Bewerber/innen, die diesen Anforderungen zur Gänze oder in wesentlichen Teilen entsprechen werden gebeten, sich bis unter Beibringung der üblichen Unterlagen bei der Personalabteilung der Zentralen Verwaltung der Johannes Kepler Universität Linz, 4040 Linz/Auhof, zu bewerben. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die Anzeigennummer 860 an. Schuster 665. Ausschreibung der Stelle eines/r Universitätsassistenten/in am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz Am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz - Abteilung für Controlling - ist voraussichtlich ab bis die Stelle eines/r Universitätsassistenten/in im halben Beschäftigungsausmaß zu besetzen. Voraussetzung für die Einstellung eines/r Universitätsassistenten/in ist eine abgeschlossene Promotion und ein absolviertes Studium der Studienrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Handels- oder Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkten im Controlling oder angrenzenden Fachgebieten in der Besonderen Betriebswirtschaftslehre. Nähere Auskünfte erteilt Univ.-Prof. Dr. Harald STIEGLER, Tel. 0732/ bzw. sind über die Homepage des Fachbereichs ( zu erhalten. Mitteilungsblatt der Johannes Kepler Universität Linz Seite 4

5 Interessenten/innen werden gebeten, sich bis unter Beibringung der üblichen Unterlagen bei der Personalabteilung der Zentralen Verwaltung der Johannes Kepler Universität Linz, 4040 Linz/Auhof, zu bewerben. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die Anzeigennummer 861 an. DER INSTITUTSVORSTAND: Stiegler 666. Ausschreibung der Stelle eines/r Vertragsbediensteten (v1) in wissenschaftlicher Verwendung am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz Am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz - Abteilung für Controlling - ist voraussichtlich ab befristet bis die Stelle eines/r Vertragsbediensteten (v1) in wissenschaftlicher Verwendung zu besetzen. Voraussetzung für die Einstellung eines/r Vertragsbediensteten (v1) in wissenschaftlicher Verwendung ist ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Handels- oder Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkten in Controlling oder angrenzenden Fachgebieten in der Besonderen Betriebswirtschaftslehre. Nähere Auskünfte erteilt Univ.-Prof. Dr. Harald STIEGLER, Tel. 0732/ bzw. sind über die Homepage des Fachbereichs ( zu erhalten. Interessenten/innen werden gebeten, sich bis unter Beibringung der üblichen Unterlagen bei der Personalabteilung der Zentralen Verwaltung der Johannes Kepler Universität Linz, 4040 Linz/Auhof, zu bewerben. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die Anzeigennummer 862 an. DER INSTITUTSVORSTAND: Stiegler 667. Ausschreibung der Stelle eines/r Universitätsassistenten/in am Institut für Technische Informatik und Telematik der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz Am Institut für Technische Informatik und Telematik, Abteilung Telekooperation, der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz gelangt voraussichtlich ab befristet auf 4 Jahre die Stelle eines/r Universitätsassistenten/in im vollen Beschäftigungsausmaß zur Besetzung. Einstellungserfordernis ist ein für die Verwendung in Betracht kommendes abgeschlossenes Doktoratsstudium oder eine für die Verwendung in Betracht kommende und dem Doktorat gleich zu wertende wissenschaftliche Befähigung. Aufgabenbereich: Die Aufgabenprofile umfassen Forschungstätigkeiten im Bereich mobile, multimediale Informationssysteme bzw. mediengestützte Telekooperation, die Betreuung von Studierenden und die Mitwirkung an bzw. Abhaltung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen der Abteilung. Die Mitwirkung an Verwaltungsaufgaben und bei Evaluierungsmaßnahmen wird ebenfalls erwartet. Mitteilungsblatt der Johannes Kepler Universität Linz Seite 5

6 Aufnahmebedingungen: Österreichische oder EWR-Staatsbürgerschaft, abgeschlossenes einschlägiges Universitätsstudium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, o.ä. Gewünschte Zusatzqualifikationen: - Sehr gute Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Telekooperation, Mobile Computing, Multimedia, Agentensysteme - fundierte Kenntnisse im Bereich der Systemanalyse und der Softwareentwicklung - didaktische Fähigkeiten - sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weiters wird Interesse an wissenschaftlicher Arbeit sowie die Mitarbeit in Forschungsprojekten und die Mitarbeit in der Lehre erwartet. Erfahrungen im Rahmen einer Tätigkeit in (internationalen/nationalen) Forschungskooperationsprojekten sind von Vorteil. Nähere Auskünfte erteilt Univ.-Prof.Dr. Gabriele Kotsis, Tel /9238, Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Beschreibung der fachlichen Interessensgebiete sind bis an die Personalabteilung der Zentralen Verwaltung der Universität Linz, 4040 Linz/Auhof, zu richten. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die Anzeigennummer 856 an. Hagelauer 668. Ausschreibung der Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in in Ausbildung am Institut für Informationsverarbeitung und Mikroprozessortechnik (FIM) der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz Am Institut für Informationsverarbeitung und Mikroprozessortechnik (FIM) der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz gelangt ab sofort befristet auf 4 Jahre die Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in in Ausbildung zur Besetzung. Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Informatik (Dipl.-Ing.), oder eines verwandten Faches. Neben der Mitarbeit in Lehre und Verwaltung wird Forschung und Entwicklung in den Bereichen Telelearning bzw. Security ein Aufgabengebiet sein. Interesse in diesen Bereichen wird daher vorausgesetzt. Gute Programmierkenntnisse sind erforderlich. Nähere Auskünfte erteilt O.Univ.-Prof.Dr. Jörg R. MÜHLBACHER, Tel /8440, Fax , Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis an die Personalabteilung der Zentralen Verwaltung der Universität Linz, 4040 Linz/Auhof, zu richten. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die Anzeigennummer 841 an. Hagelauer Mitteilungsblatt der Johannes Kepler Universität Linz Seite 6

7 669. Ausschreibung der Planstelle eines/r Vertragsbediensteten (v 3) - Institutssekretärs/in - am Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz Am Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz gelangt ab bis voraussichtlich die Planstelle eines/r Vertragsbediensteten (v3) - Institutssekretärs/in - im vollen Beschäftigungsausmaß als Karenzvertretung zur Besetzung. Einstellungsvoraussetzung sind sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Word, Excel, Powerpoint), gute Maschinschreibkenntnisse, Geschick im Umgang im Parteienverkehr sowie eine selbständige Arbeitsweise. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis an die Personalabteilung der Zentralen Verwaltung der Johannes Kepler Universität Linz, 4040 Linz/Auhof, zu richten. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die Anzeigennummer 858 an. DER INSTITUTSVORSTAND: Achatz 670. Ausschreibung der Planstelle eines/r Programmierers/in am Zentralen Informatikdienst (ZID) der Universität Linz Am Zentralen Informatikdienst (ZID) der Universität Linz gelangt voraussichtlich ab die Planstelle eines/r Programmierers/in (V2) im vollen Beschäftigungsausmaß zur Besetzung. Zu den Aufgaben des/der Planstelleninhabers/in gehört u.a. die Betreuung der IT- Infrastruktur der Universitätsbibliothek. Von Bewerber/innen werden daher fundierte Kenntnisse in bibliotheksspezifischer Software (Aleph 500), in Entwicklungswerkzeugen und Programmiersprachen (Perl, Java, PL/SQL, usw.) sowie Erfahrung in Betrieb und Betreuung von DB-Applikationen im Wissenschaftsbereich erwartet. Weitere Voraussetzungen sind Kenntnisse in Netware Server Version 5.1 und 6, Netware Cluster Service, Groupwise Version 6, sowie Solaris Version 7.x und 8. Aufgrund der Bedeutung des Postens sowie der Komplexität der zu betreuenden Applikationen und Infrastruktur ist eine längere Einarbeitungszeit nicht möglich. Nähere Auskünfte erteilt der Leiter des Zentralen Informatikdienstes, Dr. F. Valach, Tel Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis an die Personalabteilung der Zentralen Verwaltung der Universität Linz, 4040 Linz/Auhof, zu richten. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die Anzeigennummer 857 an. DER REKTOR: Ardelt Mitteilungsblatt der Johannes Kepler Universität Linz Seite 7

8 671. Ausschreibung der Stelle eines/r Vertragsbediensteten (v2) am Zentrum für Fernstudien der Universität Linz, Eurostudienzentrum Bregenz Am Zentrum für Fernstudien der Johannes Kepler Universität Linz, Eurostudienzentrum Bregenz, gelangt die Stelle eines/r Vertragsbediensteten (v2) für den Zeitraum 1. Februar 2003 bis 31. Jänner 2004 als Karenzvertretung im vollen Beschäftigungsausmaß von 40 Stunden zur Besetzung. Das Aufgabengebiet umfasst die gesamte Planung und Organisation des Universitätslehrganges zur Vorbereitung auf die Studienberechtigungsprüfung am Eurostudienzentrum Bregenz sowie die Beratung und Betreuung der Studierenden dieses Lehrganges. Voraussetzungen: Matura oder Studienberechtigungsprüfung; Kenntnisse und Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, der Lehrgangsorganisation und Planung sowie selbstverständlich in der EDV und der Arbeit im Team. Dienstort: Eurostudienzentrum Bregenz Dienstantritt: 1. Februar 2003 Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis an die Personalabteilung der Zentralen Verwaltung der Johannes Kepler Universität Linz, 4040 Linz/Auhof, zu richten. Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die Anzeigennummer 859 an. DER REKTOR: Ardelt 672. Verlautbarung der Satzung und des Studienplanes des Universitätslehrgangs "Aufbaustudium European Law" der Johannes Kepler Universität Linz Text siehe Beilage 3! Köck Impressum: Herausgegeben und vervielfältigt von: Zentrale Verwaltung der Johannes Kepler Universität Linz, 4040 Linz/Auhof Das Mitteilungsblatt finden Sie auf der Website: Mitteilungsblatt der Johannes Kepler Universität Linz Seite 8

MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2002 Ausgegeben am 16. Jänner 2002 3. Stück

MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2002 Ausgegeben am 16. Jänner 2002 3. Stück MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2002 Ausgegeben am 16. Jänner 2002 3. Stück 16. Ausschreibung einer Universitätsprofessur (unbefristete Vertragsprofessur) für Psychologie mit dem Schwerpunkt Lernen und Arbeiten

Mehr

Jahrgang 2003 Ausgegeben am 15. Jänner 2003 2. Stück. 7. Ausschreibung der Funktion der Rektorin/des Rektors an der Johannes Kepler

Jahrgang 2003 Ausgegeben am 15. Jänner 2003 2. Stück. 7. Ausschreibung der Funktion der Rektorin/des Rektors an der Johannes Kepler MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2003 Ausgegeben am 15. Jänner 2003 2. Stück 7. Ausschreibung der Funktion der Rektorin/des Rektors an der Johannes Kepler 8. Mitteilung betreffend die Verleihung der Lehrbefugnis

Mehr

MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2003 Ausgegeben am 16. April 2003 14. Stück

MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2003 Ausgegeben am 16. April 2003 14. Stück MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2003 Ausgegeben am 16. April 2003 14. Stück 123. Ausschreibung der Stelle eines/r Vertragsbediensteten (v1) in wissenschaftlicher Verwendung am Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht

Mehr

MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2003 Ausgegeben am 2. Juli 2003 24. Stück

MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2003 Ausgegeben am 2. Juli 2003 24. Stück MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2003 Ausgegeben am 2. Juli 2003 24. Stück 191. Ausschreibung einer Universitätsprofessur für Computational Perception an der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität

Mehr

Jahrgang 2001 Ausgegeben am 1. August 2001 34. Stück

Jahrgang 2001 Ausgegeben am 1. August 2001 34. Stück MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2001 Ausgegeben am 1. August 2001 34. Stück 317. Berichtigung des Mitteilungsblattes vom 25. Juli 2001, 32. Stück, Nummer 304 Mitteilung betreffend der Verleihung der Lehrbefugnis

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 3 AUSGEGEBEN AM 21. Jänner 2009

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 3 AUSGEGEBEN AM 21. Jänner 2009 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 3 AUSGEGEBEN AM 21. Jänner 2009 INHALT INHALT 1 PROFESSUR FÜR WISSENSCHAFT KOMPLEXER SYSTEME AN DER MUW 3 2 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 23. 02. 2012 7. Stück

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 23. 02. 2012 7. Stück MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 23. 02. 2012 7. Stück 16. UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN STELLENAUSSCHREIBUNG, UNIVERSITÄTSPROFESSUR

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 51 AUSGEGEBEN AM 21. Dezember 2011

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 51 AUSGEGEBEN AM 21. Dezember 2011 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 51 AUSGEGEBEN AM 21. Dezember 2011 INHALT INHALT 1 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 3 2 ALLGEMEINE UNIVERSITÄTSBEDIENSTETE 5 Personalmitteilungsblatt

Mehr

Freie Stellen an der Paris Lodron-Universität Salzburg am 18. Juni 2014

Freie Stellen an der Paris Lodron-Universität Salzburg am 18. Juni 2014 Freie Stellen an der Paris Lodron-Universität Salzburg am 18. Juni 2014 Die Paris Lodron-Universität Salzburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und beim allgemeinen Universitätspersonal

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2014/2015 Ausgegeben am 23. September 2015 Stück 23

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2014/2015 Ausgegeben am 23. September 2015 Stück 23 MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN Studienjahr 2014/2015 Ausgegeben am 23. September 2015 Stück 23 59. STELLENAUSSCHREIBUNG: ADMINISTRATIVE/R MITARBEITER/IN, ABTEILUNG MALEREI 60.

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT GRAZ

MITTEILUNGSBLATT DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT GRAZ MITTEILUNGSBLATT DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT GRAZ www.uni-graz.at/zvwww/miblatt.html Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 24. 11.2003 9. Stück 25. Ausschreibung von AssistentInnenstellen 26. Ausschreibung

Mehr

MITTEILUNGSBLATT NR. 54

MITTEILUNGSBLATT NR. 54 MITTEILUNGSBLATT NR. 54 Akademie der bildenden Künste Wien 1010 WIEN SCHILLERPLATZ STUDIENJAHR 2013 14 Ausgegeben am 04.09.2014 1 I Stellenausschreibung, Universitätsassistent_in Kunst und digitale Medien

Mehr

Mitteilungsblatt. Verordnung über die Verleihung der Bezeichnung Lehrgang universitären Charakters

Mitteilungsblatt. Verordnung über die Verleihung der Bezeichnung Lehrgang universitären Charakters Zentrale Verwaltung Mitteilungsblatt Studienjahr 2002/2003 Ausgegeben am 20. August 2003 26. Stück 269. Veröffentlichungen im Bundesgesetzblatt 270. International Management Center Graz (IMC Graz), Lehrgang

Mehr

Mitteilungsblatt. Mitteilungsblatt. der Wirtschaftsuniversität Wien. Studienjahr 2004/2005 ausgegeben am 6. Oktober 2004 1. Stück

Mitteilungsblatt. Mitteilungsblatt. der Wirtschaftsuniversität Wien. Studienjahr 2004/2005 ausgegeben am 6. Oktober 2004 1. Stück Mitteilungsblatt Mitteilungsblatt der Wirtschaftsuniversität Wien Studienjahr 2004/2005 ausgegeben am 6. Oktober 2004 1. Stück 1) Bevollmächtigungen gemäß 28 Universitätsgesetz 2002 2) Bevollmächtigungen

Mehr

Freie Stellen an der Paris Lodron-Universität Salzburg am 5. August 2015

Freie Stellen an der Paris Lodron-Universität Salzburg am 5. August 2015 Freie Stellen an der Paris Lodron-Universität Salzburg am 5. August 2015 Die Paris Lodron-Universität Salzburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und beim allgemeinen Universitätspersonal

Mehr

STUDIENPLAN. für das DOKTORATSSTUDIUM DER TECHNISCHEN WISSENSCHAFTEN

STUDIENPLAN. für das DOKTORATSSTUDIUM DER TECHNISCHEN WISSENSCHAFTEN BEILAGE 3 STUDIENPLAN für das DOKTORATSSTUDIUM DER TECHNISCHEN WISSENSCHAFTEN an der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz Die Studienkommission für die Doktoratsstudien

Mehr

Studienjahr 2002/2003 Ausgegeben am 4. Dezember 2002 7. Stück

Studienjahr 2002/2003 Ausgegeben am 4. Dezember 2002 7. Stück Zentrale Verwaltung Mitteilungsblatt Studienjahr 2002/2003 Ausgegeben am 4. Dezember 2002 7. Stück 68. Entwurf einer Änderung der Studienstandortverordnung Universität Wien, Aussendung zur Begutachtung

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck - 153 - MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck Internet: http://www.i-med.ac.at/universitaet/mitteilungsblatt/ Studienjahr 2004/2005 Ausgegeben am 20. April 2005 26. Stück 111. Ausschreibung

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - 391- MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Internet: http://www2.uibk.ac.at/service/c101/mitteilungsblatt Studienjahr 2004/2005 Ausgegeben am 17. August 2005 47. Stück 185. Bevollmächtigung

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - 149- MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Internet: http://www.uibk.ac.at/c101/mitteilungsblatt Studienjahr 2004/2005 Ausgegeben am 19. Jänner 2005 20. Stück 67. Vergabe ausländischer

Mehr

1) Einladung zu den Vorträgen im Rahmen der Berufungskommission Betriebswirtschaftslehre des Außenhandels

1) Einladung zu den Vorträgen im Rahmen der Berufungskommission Betriebswirtschaftslehre des Außenhandels Mitteilungsblatt Mitteilungsblatt der Wirtschaftsuniversität Wien Studienjahr 2001/2002 ausgegeben 3. Oktober 2001 1. Stück 1) Einladung zu den Vorträgen im Rahmen der Berufungskommission Betriebswirtschaftslehre

Mehr

305) Begutachtung des Studienplanes für das Diplomstudium Anglistik/Amerikanistik an der Universität Graz gem. 14 Abs. 1 UniStG

305) Begutachtung des Studienplanes für das Diplomstudium Anglistik/Amerikanistik an der Universität Graz gem. 14 Abs. 1 UniStG Mitteilungsblatt Mitteilungsblatt der Wirtschaftsuniversität Wien Studienjahr 2000/2001 ausgegeben 16. August 2001 40. Stück 302) Änderungen der Satzung der Wirtschaftsuniversität Wien 303) Reform der

Mehr

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2005/2006 Ausgegeben am 15. Feber 2006 10. Stück

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2005/2006 Ausgegeben am 15. Feber 2006 10. Stück Mitteilungsblatt Studienjahr 2005/2006 Ausgegeben am 15. Feber 2006 10. Stück 82. Veröffentlichungen im Bundesgesetzblatt 83. Senat Curriculum für den Universitätslehrgang Public Management 84. Dekan Erteilung

Mehr

61. Stellenausschreibung Wissenschaftliche/n MitarbeiterIn. 62. Stellenausschreibung OrganisationsassistentIn

61. Stellenausschreibung Wissenschaftliche/n MitarbeiterIn. 62. Stellenausschreibung OrganisationsassistentIn 2014 / Nr. 16 vom 21. Februar 2014 61. Stellenausschreibung Wissenschaftliche/n MitarbeiterIn 62. Stellenausschreibung OrganisationsassistentIn 63. Stellenausschreibung Wissenschaftliche/n MitarbeiterIn

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - 1052 - MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Internet: http://www.uibk.ac.at/c101/mitteilungsblatt Studienjahr 2001/2002 Ausgegeben am 4. September 2002 65. Stück 545. Verlautbarung

Mehr

Freie Stellen an der Paris Lodron-Universität Salzburg am 18. November 2015

Freie Stellen an der Paris Lodron-Universität Salzburg am 18. November 2015 Freie Stellen an der Paris Lodron-Universität Salzburg am 18. November 2015 Die Paris Lodron-Universität Salzburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und beim allgemeinen Universitätspersonal

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 42 AUSGEGEBEN AM 21. Oktober 2009

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 42 AUSGEGEBEN AM 21. Oktober 2009 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 42 AUSGEGEBEN AM 21. Oktober 2009 INHALT INHALT 1 PROFESSUR FÜR ORALE CHIRURGIE AN DER MUW 3 2 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 5 3 ALLGEMEINE

Mehr

71. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Translation von Biomedizinischen Innovationen (gem. 99 UG 2002)

71. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Translation von Biomedizinischen Innovationen (gem. 99 UG 2002) 2013 / Nr. 30 vom 25. März 2013 71. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Translation von Biomedizinischen Innovationen (gem. 99 UG 2002) 72. Stellenausschreibung Universitätsprofessur für Ethik

Mehr

Die Hochschule hat in der Fakultät Technologie und Bionik am Campus Kleve zum 01.09.2015 folgende Position zu besetzen:

Die Hochschule hat in der Fakultät Technologie und Bionik am Campus Kleve zum 01.09.2015 folgende Position zu besetzen: Die Hochschule Rhein-Waal in Kleve und Kamp-Lintfort bietet Ihnen ein innovatives und internationales Umfeld, verbunden mit hoher Qualität der Lehre in interdisziplinären Bachelor- und Masterstudiengängen,

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 14 AUSGEGEBEN AM 6. April 2011

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 14 AUSGEGEBEN AM 6. April 2011 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 14 AUSGEGEBEN AM 6. April 2011 INHALT INHALT 1 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 3 2 ALLGEMEINE UNIVERSITÄTSBEDIENSTETE 6 Personalmitteilungsblatt

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 5 AUSGEGEBEN AM 4. Februar 2009

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 5 AUSGEGEBEN AM 4. Februar 2009 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 5 AUSGEGEBEN AM 4. Februar 2009 INHALT INHALT 1 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 3 2 ALLGEMEINE UNIVERSITÄTSBEDIENSTETE 6 3 DRITTMITTELBEDIENSTETE

Mehr

44) Verordnung der Studienkommission der Studienrichtung Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien gemäss 59 Abs 1 UniStG

44) Verordnung der Studienkommission der Studienrichtung Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien gemäss 59 Abs 1 UniStG Mitteilungsblatt Mitteilungsblatt der Wirtschaftsuniversität Wien Studienjahr 2002/2003 ausgegeben am 4. Dezember 2002 11. Stück 44) Verordnung der Studienkommission der Studienrichtung Volkswirtschaft

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 11 AUSGEGEBEN AM 16. März 2011

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 11 AUSGEGEBEN AM 16. März 2011 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 11 AUSGEGEBEN AM 16. März 2011 INHALT INHALT 1 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 3 2 ALLGEMEINE UNIVERSITÄTSBEDIENSTETE 6 Personalmitteilungsblatt

Mehr

MITTEILUNGSBLATT. Akademie der bildenden Künste Wien 1010 Wien, Schillerplatz 3. Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 2. 12. 2003 Nr.

MITTEILUNGSBLATT. Akademie der bildenden Künste Wien 1010 Wien, Schillerplatz 3. Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 2. 12. 2003 Nr. MITTEILUNGSBLATT Akademie der bildenden Künste Wien 1010 Wien, Schillerplatz 3 Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 2. 12. 2003 Nr. 10 1. Akademie der bildenden Künste, Wien, Anerkennungsverordnung gemäß

Mehr

Studienordnung für Studierende im Master-Studiengang Informationsmanagement an der Universität Koblenz-Landau Vom 28. Februar 2001

Studienordnung für Studierende im Master-Studiengang Informationsmanagement an der Universität Koblenz-Landau Vom 28. Februar 2001 Studienordnung für Studierende im Master-Studiengang Informationsmanagement an der Universität Koblenz-Landau Vom 28. Februar 2001 Auf Grund des 5 Abs. 2 Nr. 2 und des 80 Abs. 2 Nr. 1 des Universitätsgesetzes

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 51 AUSGEGEBEN AM 17. Dezember 2008

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 51 AUSGEGEBEN AM 17. Dezember 2008 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 51 AUSGEGEBEN AM 17. Dezember 2008 INHALT INHALT 1 AUSSCHREIBUNG VON PROFESSORENSTELLEN AN DER MUW 3 2 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 9 3

Mehr

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2005/2006 Ausgegeben am 17. Mai 2006 16. Stück

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2005/2006 Ausgegeben am 17. Mai 2006 16. Stück Mitteilungsblatt Studienjahr 2005/2006 Ausgegeben am 17. Mai 2006 16. Stück 138. Veröffentlichungen im Bundesgesetzblatt 139. Arge Bildungsmanagement, Wien, Entwurf 38. MBA-Verordnung, Aussendung zur Begutachtung

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - 242 - MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Internet: http://www.uibk.ac.at/c101/mitteilungsblatt Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 18. Februar 2004 21. Stück 144. Kundmachung

Mehr

MITTEILUNGSBLATT. Studienjahr 2007/2008 Ausgegeben am 27.02.2008 13. Stück Sämtliche Funktionsbezeichnungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.

MITTEILUNGSBLATT. Studienjahr 2007/2008 Ausgegeben am 27.02.2008 13. Stück Sämtliche Funktionsbezeichnungen sind geschlechtsneutral zu verstehen. MITTEILUNGSBLATT Studienjahr 2007/2008 Ausgegeben am 27.02.2008 13. Stück Sämtliche Funktionsbezeichnungen sind geschlechtsneutral zu verstehen. W A H L E N 86. Ergebnis der Wahl einer oder eines Vorsitzenden

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck - 99 - MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck Internet: http://www.i-med.ac.at/mitteilungsblatt/ Studienjahr 2005/2006 Ausgegeben am 1. Februar 2006 17. Stück 67. Bestellung zum geschäftsführenden

Mehr

Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 13 AUSGEGEBEN AM 27. März 2013

Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 13 AUSGEGEBEN AM 27. März 2013 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 13 AUSGEGEBEN AM 27. März 2013 INHALT INHALT 1 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 3 2 LUDWIG BOLTZMANN INSTITUT FÜR GESUNDHEITSFÖRDERUNGSFORSCHUNG

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck - 122- MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck Internet: http://www.i-med.ac.at/mitteilungsblatt/ Studienjahr 2005/2006 Ausgegeben am 1. März 2006 19. Stück 78. Bevollmächtigungen gemäß

Mehr

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 18. August 2004 28. Stück

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 18. August 2004 28. Stück Mitteilungsblatt Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 18. August 2004 28. Stück 271. Veröffentlichungen im Bundesgesetzblatt 272. Fachhochschule Vorarlberg, Lehrgang Supply Chain Engineering, Master-Lehrgang

Mehr

Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 5. September 2012 25. Stück

Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 5. September 2012 25. Stück Mitteilungsblatt Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 5. September 2012 25. Stück 147. Veröffentlichungen im Bundesgesetzblatt 148. Rektorat 148.1 Aufhebung der Richtlinien für die Vergabe von Stipendien

Mehr

MITTEILUNGSBLATT NR. 52

MITTEILUNGSBLATT NR. 52 MITTEILUNGSBLATT NR. 52 Akademie der bildenden Künste Wien 1010 WIEN SCHILLERPLATZ STUDIENJAHR 2015 16 Ausgegeben am 29. 8. 2016 1 I Ausschreibung Senior Artist Objektbildhauerei, 30 Wochenstunden 2 I

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - 830 - MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Studienjahr 1998/99 Ausgegeben am 25. August 1999 63. Stück 688. Verlautbarung des Universitätslehrganges "Business Management der Sozial-

Mehr

Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 15 AUSGEGEBEN AM 10. April 2013

Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 15 AUSGEGEBEN AM 10. April 2013 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 15 AUSGEGEBEN AM 10. April 2013 INHALT INHALT 1 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 3 2 ALLGEMEINE UNIVERSITÄTSBEDIENSTETE 9 Personalmitteilungsblatt

Mehr

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 7. Juli 2004 25. Stück

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 7. Juli 2004 25. Stück Mitteilungsblatt Studienjahr 2003/2004 Ausgegeben am 7. Juli 2004 25. Stück 237. Veröffentlichungen im Bundesgesetzblatt 238. Kundmachung einer Betriebsvereinbarung zwischen dem Rektor und dem Betriebsrat

Mehr

zur Softwareentwicklung / zum Reverse-Engineering

zur Softwareentwicklung / zum Reverse-Engineering Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Informatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München Vom #

Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Informatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München Vom # Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Informatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München Vom # Auf Grund von Art. 3 Abs. Satz 2 in Verbindung mit Art. 43 Abs. 5 Satz 2 des

Mehr

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften/Sozialökonomie Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Public Management

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften/Sozialökonomie Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Public Management Fakultät/Fachbereich: Seminar/Institut: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften/Sozialökonomie Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Public Management Ab dem 01.01.2015 oder später ist die Stelle

Mehr

Steuerwissenschaften

Steuerwissenschaften K 066/902 Curriculum für das Masterstudium 1_MS_ Seite 1 von 8 Inkrafttreten: 1.10.2011 Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikationsprofil... 3 2 Zulassung... 3 3 Aufbau und Gliederung... 4 4 Pflichtfächer/-module...

Mehr

Zulassungsordnung der Universität Heidelberg für den weiterbildenden Master-Studiengang Advanced Physical Methods in Radiotherapy

Zulassungsordnung der Universität Heidelberg für den weiterbildenden Master-Studiengang Advanced Physical Methods in Radiotherapy Universität Heidelberg Seite 325 Zulassungsordnung der Universität Heidelberg für den weiterbildenden Master-Studiengang Advanced Physical Methods in Radiotherapy vom 20.05.2014 Auf Grund von 63 Abs. 2,

Mehr

Stellenausschreibung. wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (0,5)

Stellenausschreibung. wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (0,5) Stellenausschreibung Im Bereich Studium & Lehre ist im Forschungs- und Entwicklungsprojekt Offenes Studienmodell Ludwigshafen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher

Mehr

MITTEILUNGSBLATT NR. 45

MITTEILUNGSBLATT NR. 45 MITTEILUNGSBLATT NR. 45 Akademie der bildenden Künste Wien 1010 WIEN SCHILLERPLATZ STUDIENJAHR 2012 13 Ausgegeben am 2. 9. 2013 1 I Konstituierende Sitzung des Senats 2 I Berufungsverfahren für Universitätsprofessor_innen

Mehr

K 992/559. Curriculum für das. Aufbaustudium. Finanzmanagement

K 992/559. Curriculum für das. Aufbaustudium. Finanzmanagement K 992/559 Curriculum für das Aufbaustudium Finanzmanagement 1_AS_Finanzmanagement_Curriculum Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1.10.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung...3 2 Zulassung...4 3 Aufbau und Gliederung...4

Mehr

Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen Amtliche Bekanntmachungen Herausgegeben von der Präsidentin der Fachhochschule Münster Hüfferstraße 27 48149 Münster Fon +49 251 83-64019 19.11.2009 Stellenausschreibungen - Fachbereiche Design und Wirtschaft

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 15 AUSGEGEBEN AM 15. April 2009

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 15 AUSGEGEBEN AM 15. April 2009 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 15 AUSGEGEBEN AM 15. April 2009 INHALT INHALT 1 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 3 2 ALLGEMEINE UNIVERSITÄTSBEDIENSTETE 6 Personalmitteilungsblatt

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck - 191- MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck Internet: http://www.i-med.ac.at/universitaet/mitteilungsblatt/ Studienjahr 2004/2005 Ausgegeben am 15. Juni 2005 31. Stück 138. Kundmachung

Mehr

Änderung des Studienplans für das betriebswirtschaftliche PhD-Studium an der Wirtschaftsuniversität

Änderung des Studienplans für das betriebswirtschaftliche PhD-Studium an der Wirtschaftsuniversität Änderung des Studienplans für das betriebswirtschaftliche PhD-Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien Der Senat hat in seiner 29. Sitzung am 2. Mai 2007 nachstehenden Beschluss der Studienkommission

Mehr

Informatikerinnen / Informatiker oder Ingenieurinnen / Ingenieure. für technische Analyseaufgaben im Bereich. Netzwerkforensik

Informatikerinnen / Informatiker oder Ingenieurinnen / Ingenieure. für technische Analyseaufgaben im Bereich. Netzwerkforensik Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

Postfach 10 34 44 70029 Stuttgart E-Mail: poststelle@mlr.bwl.de FAX: 0711/126-2255 oder 2379 (Presse)

Postfach 10 34 44 70029 Stuttgart E-Mail: poststelle@mlr.bwl.de FAX: 0711/126-2255 oder 2379 (Presse) MINISTERIUM FÜR L ÄNDLICHEN RAUM UND VERBRAUCHERSCHUTZ B ADEN-W ÜRTTEMBERG Postfach 10 34 44 70029 Stuttgart E-Mail: poststelle@mlr.bwl.de FAX: 0711/126-2255 oder 2379 (Presse) An die dem Ministerium für

Mehr

Mitteilungsblatt, 14. Stück

Mitteilungsblatt, 14. Stück 1 von 7 22.04.2015 11:08 Mitteilungsblatt, 14. Stück Studienjahr 1997/98 Ausgegeben am 18. März 1998 14. Stück Übersicht: 105. Bundesgesetz, mit dem das Universitäts-Studiengesetz geändert wird 106. Bundesgesetz,

Mehr

Management und Leadership für Frauen

Management und Leadership für Frauen K 992/617 Curriculum für das Aufbaustudium Management und Leadership für Frauen 1_AS_Management und Leadership für Frauen_Curriculum Seite 1 von 6 Inkrafttreten: 1.10.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung...3

Mehr

Masterstudiengang Informatik

Masterstudiengang Informatik Masterstudiengang Informatik Studienordnung Universität zu Lübeck Seite 1 von 5 Studienordnung (Satzung) für Studierende des Masterstudienganges Informatik an der Universität zu Lübeck mit dem Abschluss

Mehr

Mitteilungsblatt Sondernummer

Mitteilungsblatt Sondernummer Zentrale Verwaltung Mitteilungsblatt Sondernummer d Studienjahr 2001/2002 Ausgegeben am 6. Februar 2002 Stück 8a 119. VERORDNUNG FÜR DEN UNIVERSITÄTSLEHRGANG SPORTMANAGEMENT AN DER FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

Mehr

Computersimulation. Studiengang im Überblick

Computersimulation. Studiengang im Überblick Computersimulation Studiengang im Überblick Computersimulation Die Simulationstechnik stellt heute eine unverzichtbare Methode dar, beliebige reale Vorgänge unter Zuhilfenahme von Computern zu reproduzieren.

Mehr

Satzung. des Fachbereichs Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen. der Fachhochschule

Satzung. des Fachbereichs Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen. der Fachhochschule Satzung des Fachbereichs Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen der Fachhochschule Lübeck über das Studium im Bachelor - Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit den Vertiefungsrichtungen Gesundheitswirtschaft

Mehr

Expertinnen und Experten oder Studienabsolventinnen und Studienabsolventen mit Schwerpunkt Informatik

Expertinnen und Experten oder Studienabsolventinnen und Studienabsolventen mit Schwerpunkt Informatik Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 49 AUSGEGEBEN AM 7. Dezember 2011

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 49 AUSGEGEBEN AM 7. Dezember 2011 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 49 AUSGEGEBEN AM 7. Dezember 2011 INHALT INHALT 1 PROFESSUR FÜR WISSENSCHAFT KOMPLEXER SYSTEME 3 2 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 5 3 VETERINÄRMEDIZINISCHE

Mehr

der Hochschule Heilbronn vom 10. Juli 2009

der Hochschule Heilbronn vom 10. Juli 2009 Satzung für das Auswahlverfahren Masterstudiengänge International Business & Intercultural Management (MIBIM) und International Tourism Management (MITM) der Hochschule Heilbronn vom 10. Juli 2009 Aufgrund

Mehr

Mitteilungsblatt. Mitteilungsblatt. der Wirtschaftsuniversität Wien. Studienjahr 2004/2005 ausgegeben am 24. November 2004 8.

Mitteilungsblatt. Mitteilungsblatt. der Wirtschaftsuniversität Wien. Studienjahr 2004/2005 ausgegeben am 24. November 2004 8. Mitteilungsblatt Mitteilungsblatt der Wirtschaftsuniversität Wien Studienjahr 2004/2005 ausgegeben am 24. November 2004 8. Stück 24) Bevollmächtigung 25) Bevollmächtigung 26) Bevollmächtigung 27) Bevollmächtigung

Mehr

PRESSEMAPPE Jänner 2015

PRESSEMAPPE Jänner 2015 PRESSEMAPPE Jänner 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA K 992/ Curriculum für das Aufbaustudium Management MBA 1_AS_Management_MBA_Curriculum Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1.10.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung... 3 2 Zulassung... 3 3 Aufbau und Gliederung...

Mehr

Studienjahr 2010/2011 Ausgegeben am 20. Juli 2011 22. Stück

Studienjahr 2010/2011 Ausgegeben am 20. Juli 2011 22. Stück Mitteilungsblatt Studienjahr 2010/2011 Ausgegeben am 20. Juli 2011 22. Stück 129. Entsendung von Studierenden 130. START Ausschreibung 2012 des FWF 131. Ausschreibung einer außeruniversitären Stelle -

Mehr

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2000/2001 Ausgegeben am 1. August 2001 20. Stück

Mitteilungsblatt. Studienjahr 2000/2001 Ausgegeben am 1. August 2001 20. Stück Zentrale Verwaltung Mitteilungsblatt Studienjahr 2000/2001 Ausgegeben am 1. August 2001 20. Stück 277. Veröffentlichungen im Bundesgesetzblatt 278. Entwurf einer Verordnung über die Änderung der Universitäts-Studienevidenzverordnung

Mehr

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 26 AUSGEGEBEN AM 30. Juni 2010

Personalmitteilungsblatt. DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 26 AUSGEGEBEN AM 30. Juni 2010 Personalmitteilungsblatt DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITÄT WIEN NUMMER 26 AUSGEGEBEN AM 30. Juni 2010 INHALT INHALT 1 WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL 3 2 ALLGEMEINE UNIVERSITÄTSBEDIENSTETE 8 Personalmitteilungsblatt

Mehr

FACHHOCHSCHUL-STUDIENGANG

FACHHOCHSCHUL-STUDIENGANG FACHHOCHSCHUL-STUDIENGANG PROJEKTMANAGEMENT UND INFORMATIONSTECHNIK BEWERBUNGSBOGEN Antrag auf Zulassung zum Studium im Studienjahr 2003/2004 (Bitte vollständig und leserlich ausfüllen. Zutreffendes ankreuzen!)

Mehr

OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG

OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG 1 OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG Fakultät Elektrotechnik Fakultät für Maschinenbau Studienordnung für den Studiengang Energietechnik vom 3. April 1996 2 Aufgrund des 11 Abs. 1 sowie der 77 Abs.

Mehr

Vom 26. Juli 2010. In der Fassung der Änderungssatzung vom 21. Dezember 2010

Vom 26. Juli 2010. In der Fassung der Änderungssatzung vom 21. Dezember 2010 Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Medieninformatik mit Anwendungsfach Medienwirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München Vom 26. Juli 2010 In der Fassung der Änderungssatzung

Mehr

PRESSEMAPPE September 2013

PRESSEMAPPE September 2013 PRESSEMAPPE September 2013 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 18. April 2012 14. Stück

Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 18. April 2012 14. Stück Mitteilungsblatt Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 18. April 2012 14. Stück 88. Rektor - Erteilung von Vollmachten gemäß 28 UG an den Leiter der Universitätslehrgänge gemäß 56 UG - General Management

Mehr

PERSONALMITTEILUNGSBLATT

PERSONALMITTEILUNGSBLATT PERSONALMITTEILUNGSBLATT Studienjahr 2004/2005 Nr. 85 Ausgegeben am 17. August 2005 Ausschreibungen von Stellen an der Medizinischen Universität Wien WISSENSCHAFTLICHES PERSONAL An der Medizinischen Universität

Mehr

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechologie z. Hd. Herrn Dr. Volker Heinrich Rheinstraße 75 64295 Darmstadt

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechologie z. Hd. Herrn Dr. Volker Heinrich Rheinstraße 75 64295 Darmstadt Interessiert? Aktuelle Stellenangebote des Fraunhofer SIT finden Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik»Jobs und Karriere«. Bewerben können Sie sich online über unser Karriereportal auf unserer

Mehr

Mitteilungsblatt. Mitteilungsblatt. der Wirtschaftsuniversität Wien. Studienjahr 2004/2005 ausgegeben am 2. März Stück

Mitteilungsblatt. Mitteilungsblatt. der Wirtschaftsuniversität Wien. Studienjahr 2004/2005 ausgegeben am 2. März Stück Mitteilungsblatt Mitteilungsblatt der Wirtschaftsuniversität Wien Studienjahr 2004/2005 ausgegeben am 2. März 2005 23. Stück 92) Stellenausschreibung des Europäischen Parlaments 93) Ausschreibungen von

Mehr

Ordnung des Betriebswirtschaftlichen Instituts Gummersbach (BIG) der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der Fachhochschule Köln

Ordnung des Betriebswirtschaftlichen Instituts Gummersbach (BIG) der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der Fachhochschule Köln Ordnung des Betriebswirtschaftlichen Instituts Gummersbach (BIG) der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der Fachhochschule Köln vom 9.3.2004 Auf der Grundlage der 13 bis 15 der Fakultätsordnung

Mehr

Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Mensch-Computer-Interaktion an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Mensch-Computer-Interaktion an der Ludwig-Maximilians-Universität München Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Mensch-Computer-Interaktion an der Ludwig-Maximilians-Universität München Vom 18. Juni 2012 Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung

Mehr

Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Interkulturelle Kommunikation an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Interkulturelle Kommunikation an der Ludwig-Maximilians-Universität München Satzung über das Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Interkulturelle Kommunikation an der Ludwig-Maximilians-Universität München Vom 27. Mai 2011 Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung

Mehr

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Zugangsvoraussetzung für einen an der TU Chemnitz ist in der Regel ein erster berufsqualifizierender

Mehr

ZULASSUNGS- UND AUSWAHLSATZUNG der Pädagogischen Hochschule Weingarten. und. der Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik Wirtschaft Sozialwesen

ZULASSUNGS- UND AUSWAHLSATZUNG der Pädagogischen Hochschule Weingarten. und. der Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik Wirtschaft Sozialwesen ZULASSUNGS- UND AUSWAHLSATZUNG der Pädagogischen Hochschule Weingarten und der Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik Wirtschaft Sozialwesen zum Verfahren der Zulassung zu den Masterstudiengängen 1.

Mehr

Zulassungsordnung der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg für den Master-Studiengang Angewandte Informatik

Zulassungsordnung der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg für den Master-Studiengang Angewandte Informatik Universität Heidelberg Seite 347 Zulassungsordnung der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg für den Master-Studiengang Angewandte Informatik vom 9. Mai 2011 Auf Grund von 63 Abs. 2, 60 Abs. 2 Nr. 2, 29

Mehr

Hochschulsekretärin/Hochschulsekretär ( Entgeltgruppe 6 TV-L)

Hochschulsekretärin/Hochschulsekretär ( Entgeltgruppe 6 TV-L) Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln wir an 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung

Mehr

Individuelles Bachelorstudium. Software Engineering for Physics

Individuelles Bachelorstudium. Software Engineering for Physics Individuelles Bachelorstudium Software Engineering for Physics 1 Qualifikationsprofil Das individuelle Bachelorstudium Software Engineering for Physics vermittelt eine breite, praktische und theoretische

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2009/2010 Ausgegeben am 23. Dezember 2009 8. Stück

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2009/2010 Ausgegeben am 23. Dezember 2009 8. Stück MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN Studienjahr 2009/2010 Ausgegeben am 23. Dezember 2009 8. Stück 29. 23. STUTTGARTER FILMWINTER; EINLADUNG 30. CARL VON OSSIETZKY UNIVERSITÄT OLDENBURG:

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - 1030 - MITTEILUNGSBLATT DER Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Internet: http://www.uibk.ac.at/c101/mitteilungsblatt Studienjahr 2001/2002 Ausgegeben am 21. August 2002 62. Stück 540. Beihilfen für

Mehr

MITTEILUNGSBLATT der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

MITTEILUNGSBLATT der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt MITTEILUNGSBLATT der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Studienjahr 2009/2010 Ausgegeben am 15. September 2010 26. Stück 170. Veröffentlichungen im Bundesgesetzblatt 171. Rektor Erteilung von Vollmachten

Mehr

Steuerwissenschaften

Steuerwissenschaften K 066/902 Curriculum für das Masterstudium 2_MS_ Seite 1 von 8 Inkrafttreten: 1.10.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikationsprofil... 3 2 Zulassung... 3 3 Aufbau und Gliederung... 4 4 Pflichtfächer/-module...

Mehr

Mitteilungsblatt, 7. Stück

Mitteilungsblatt, 7. Stück 1 von 6 22.04.2015 10:58 Mitteilungsblatt, 7. Stück Studienjahr 1997/98 Ausgegeben am 3. Dezember 1997 7. Stück Übersicht: 49. Entwurf einer Verordnung, mit der die Personengruppenverordnung geändert wird

Mehr

Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin

Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin Humanmedizin studieren in Linz Neu im Studienangebot der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz ist ab Herbst 2014 das Studium der Humanmedizin. Als erste österreichische

Mehr

Amtsblatt der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut. Jahrgang: 2015 Laufende Nr.: 233-3

Amtsblatt der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut. Jahrgang: 2015 Laufende Nr.: 233-3 Amtsblatt der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut Jahrgang: 2015 Laufende Nr.: 233-3 Dritte Satzung zur Änderung der Studien- und sordnung für den Masterstudiengang Informatik an der Hochschule

Mehr