HR als strategischer Vorteil: mit Cloud-Diensten von SuccessFactors

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HR als strategischer Vorteil: mit Cloud-Diensten von SuccessFactors"

Transkript

1 PLAYBOOK 4 HR als strategischer Vorteil: mit Cloud-Diensten von SuccessFactors Früher wurden die meisten Personalabteilungen als Kostenstelle angesehen, die Aufgaben wie Personaleinstellung, Beurteilung oder Lohn- und Gehaltsabrechnung in Nullachtfünfzehn-Manier ausübten. Aber die Zeiten haben sich geändert. Immer mehr Unternehmen nutzen ihre Personalabteilungen als wesentliches Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerb. Damit die Personalabteilung eine strategische Rolle bei der Umsetzung von Geschäftszielen spielen kann, benötigen die Mitarbeiter der Personalabteilung jedoch IT-Tools, die Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit mit innovativen Funktionen und Perfektion verbinden. Eine solche Kombination lässt sich in der Praxis nur schwer erreichen. Ausgehend vom Wachstum und der Treue seines Kundenstamms scheint SuccessFactors in dieser Hinsicht das Erfolgsrezept gefunden zu haben. Als einer der Wegbereiter für die Bereitstellung von HR-Diensten in der Cloud zählt SuccessFactors über Unternehmen mit insgesamt mehr als 15 Millionen Mitarbeitern zu seinen Kunden. In einer aktuellen Umfrage von fast 200 SuccessFactors-Kunden wurden drei wesentliche Gründe für die Wahl des Anbieters genannt: 1. Verbesserung der Geschäftsergebnisse durch eine Optimierung der Talentprozesse (von 54 % der Befragten genannt) 2. Unternehmensweite Standardisierung von HR-Prozessen (von 47 % genannt) 3. Konsolidierung mehrerer HR-Systeme in eine zentrale Plattform (33 %) ì AUSSERDEM: SEITE 6 Sie wollen Ergebnisse erzielen? Oder auf der Stelle treten? SEITE 7 Best Practices: Sechs Fragen, eine Antwort: So verlegen Sie Ihr HR-System erfolgreich in die Cloud Obwohl viele Unternehmen sich ebenfalls diese hohen Ziele gesteckt haben, hat jedes Unternehmen seine individuellen Bedürfnisse und Ziele im Personalbereich. Aus diesem Grund müssen erfolgreiche HR-Lösungen flexibel und anpassungsfähig genug sein, um den spezifischen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Gleichzeitig dürfen auch bewährte Best Practices und grundlegende HR-Funktionen nicht fehlen. Auch in dieser Hinsicht können SuccessFactors-Lösungen bei immer mehr Unternehmen überzeugen. In diesem Whitepaper stellen wir drei repräsentative SuccessFactors-Kunden vor, beginnend mit dem Unternehmen und den IT-Faktoren, die für die cloudbasierten Lösungen des Anbieters gesprochen haben. Anschließend gehen wir auf die Gründe für die Wahl der SuccessFactors-Lösungen, die Erfahrungen bei der Bereitstellung dieser Lösungen und die Vorteile ein, die sich für die Unternehmen durch die Bereitstellung ergeben haben. Abschließend werden die HR-Dienste von SuccessFactors vorgestellt, wobei die SuccessFactors HCM Suite mit ihren Lösungen zur Umsetzung der Geschäftsstrategie die Grundlage bildet.

2 3 2 4 Gründe für einen Wechsel zur SuccessFactors-Plattform Nie zuvor war die Gewinnung, Einstellung, Weiterbildung und Förderung der besten Mitarbeiter so wichtig für den Erfolg eines Unternehmens und gleichzeitig so schwierig. In einer Welt, in der Arbeiter wie Nomaden von einem Unternehmen zum nächsten ziehen, schnelle Entscheidungen gefragt sind und sich die geschäftlichen Anforderungen ständig ändern, können die Personalabteilungen oft nicht Schritt halten. Wir stellen Ihnen drei Unternehmen vor Under Armour, PeaceHealth Southwest Medical Center und DENTSPLY und sagen Ihnen, vor welchen Herausforderungen sie standen und wie sie diese gelöst haben. UNDER ARMOUR Under Armour, ein führender Anbieter von Sportbekleidung, fühlte sich durch mehrere unterschiedliche HR-Systeme von unterschiedlichen Anbietern ausgebremst. Viele der On-Premise-Systeme wurden laut Troy Barnett, Director of HR Technology & Process, planlos ohne Einbeziehung der IT-Abteilung implementiert und die Mehrzahl war weder effizient bereitgestellt noch ordnungsgemäß integriert. Under Armour stellte Barnett ein, der Erfahrung im Bereich Unternehmens-IT mitbrachte, um den Status und die Bedürfnisse der Personalabteilung zu analysieren und die erforderlichen Änderungen vorzunehmen. Under Armour mit Sitz in Baltimore, Maryland, beschäftigt mehr als Mitarbeiter, einige davon in Übersee. Das expandierende Unternehmen benötigte HR-Systeme, die mit dem Wachstum Schritt halten und unternehmensweit bereitgestellt werden konnten. Die vorhandenen Systeme wurden zur Unterstützung unserer Prozesse erworben, ohne jedoch auf langfristige Skalierungsmöglichkeiten zu achten, erklärt Barnett. Zum Beispiel benötigte Under Armour für die durchschnittlich Bewerbungen pro Monat eine Bewerberdatenbank, die mit diesem Volumen fertig werden würde. Wir wollten einen Anbieter, der ein persönliches Interesse an unserem Erfolg hat, und HR-Systeme, die unserer Arbeitsweise entsprechen, sagt Barnett. PEACEHEALTH SOUTHWEST MEDICAL CENTER Das PeaceHealth Southwest Medical Center ist ein städtisches Krankenhaus und medizinisches Versorgungszentrum in Vancouver im US-Bundesstaat Washington. Das Unternehmen mit Mitarbeitern arbeitete mit einem selbst entwickelten HR-System, der IT-Entwickler hatte das Krankenhaus jedoch längst verlassen. Es war immer schwierig, Änderungen an diesem hauseigenen System vorzunehmen, und immer musste ich mich dazu an die IT wenden, sagt Matthew Cowan, HR-Systemadministrator bei PeaceHealth. Auf der Suche nach einer Alternative wollte Cowan eine Lösung mit Zielmanagementfunktion, auf die jeder Mitarbeiter direkt zugreifen könnte. Außerdem wollte er eine Lösung, die einen minimalen IT-Aufwand erfordern und den operativen Prozessen für das Gesundheitswesen, die vom Beratungsunternehmen Studor Group vorgegeben werden, Rechnung tragen würde. Bei der Wahl eines Anbieters und einer Lösung stand ein spezifisches Fachwissen sowie Erfahrung im Hinblick auf das Gesundheitswesen und dessen HR-Anforderungen im Vordergrund, erklärt Cowan.

3 3 3 4 DENTSPLY INTERNATIONAL, INC. Die schnelle Expansion von DENTSPLY International, einem führenden Hersteller von Zahn- und Medizinprodukten, war sowohl einer organischen Wachstumsstrategie als auch Übernahmen geschuldet. Das multinationale Unternehmen mit Mitarbeitern und Sitz in York im US-Bundesstaat Pennsylvania nutzte eine Vielzahl verschiedener HR-Plattformen, darunter 56 unterschiedliche Systeme für die Lohn- und Gehaltsabrechnung, in denen jeweils Personaldaten hinterlegt waren. Dies machte es für DENTSPLY schwierig, einen Überblick über die weltweite Belegschaft zu behalten. Auch Mitarbeiterplanung und Talentmanagement waren so kaum möglich. Das Unternehmen versuchte zwar, standortübergreifend einheitliche HR-Prozesse zu etablieren, eine einheitliche Umsetzung der Prozesse an den einzelnen Standorten war jedoch schwierig. Die Tatsache, dass die meisten HR-Abläufe nicht automatisch, sondern manuell erfolgten, machte das Ganze umso komplizierter. DENTSPLY benötigte eine automatisierte, skalierbare und anpassungsfähige Lösung, die darüber hinaus ein Höchstmaß an Sicherheit für die vertraulichen Personaldaten bot. Die Cloud als Erfolgsgarant Ihre Suche nach skalierbareren, leistungsfähigeren und einheitlicheren HR-Lösungen führte Under Armour, PeaceHealth Southwest Medical Center und DENTSPLY zu SuccessFactors. Die Tatsache, dass dieser Weg sie in eine Welt cloudbasierter On-Demand-Dienste führte, stellte für keinen der drei ein Problem dar. Wir suchten nicht speziell nach einer Cloud-Lösung, aber wir hatten diesbezüglich auch keine Bedenken, erklärt Cowan von PeaceHealth. Cowan, der an der Beurteilung und Auswahl beteiligt war, sagt: Unsere IT-Abteilung war nicht involviert und mehr als froh darüber. Under Armour nutzte bereits die Performance Management-Lösung von SuccessFactors, als Barnett als Director of HR Technology and Process dazustieß. Aufgrund der geringeren Gesamtbetriebskosten und der Skalierungsmöglichkeiten wollten wir als Personalverwaltung bei der Cloud-Lösung bleiben, erklärt er. Die Tatsache, dass Under Armour bereits SAP-Software für seine IT-Unternehmensplattform nutzte, machte die Entscheidung leichter, nachdem SAP SuccessFactors im Jahr 2011 übernommen hatte. Obwohl IT-Abteilung und Geschäftsleitung häufig Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von cloudbasierten Unternehmensdaten äußerten, bestanden die Lösungen von SuccessFactors laut Barnett die rigorosen Tests und Zertifizierungsprüfungen des Sicherheitsteams von Under Armour mit Bravour. SuccessFactors hat weit mehr als unsere regulären Anforderungen erfüllt, sagt er. Die Sicherheit unserer Daten ist ihr persönliches Anliegen. Abgesehen vom Cloud-Aspekt der SuccessFactors-Lösungen waren sowohl Under Armour als auch DENTSPLY froh, einen Anbieter und eine Lösung gefunden zu haben, der bzw. die alle wesentlichen HR-Prozesse unterstützen könnte. Für DENTSPLY bedeutete das ein zentrales Datensystem, das die Personaldaten nicht aus mehreren ì Aufgrund der geringeren Gesamtbetriebskosten und der Skalierungsmöglichkeiten wollten wir als Personalabteilung bei der Cloud-Lösung bleiben. SuccessFactors hat weit mehr als unsere regulären Anforderungen erfüllt. TROY BARNETT DIRECTOR OF HR TECHNOLOGY AND PROCESS UNDER ARMOUR

4 3 4 4 Systemen für Lohn- und Gehaltsabrechnung zusammenträgt ein fehlerbehafteter Prozess. Neben dem Employee Central-HR-System verwendet DENTSPLY auch die Performance Management-, Recruiting- und Compensation- Module von SuccessFactors. Under Armour hat darüber hinaus noch weitere SuccessFactors-Lösungen implementiert, darunter Succession Planning, 360-Degree Reviews, Learning Management sowie eine Bewerberdatenbank. PeaceHealth nutzt bis dato lediglich Goal und Performance Management, interessiert sich jedoch für das 360-Degree Reviews-Modul. Alle drei Unternehmen schätzen laut eigener Aussage die individuellen Anpassungs- und Konfigurationsmöglichkeiten der SuccessFactors-Lösungen, sowohl im Hinblick auf branchenspezifische als auch auf lokale Anforderungen. Von der Auswahl zur Bereitstellung SuccessFactors-Lösungen im Einsatz Bei jedem IT-System hofft der Kunde auf eine unkomplizierte und stressfreie Bereitstellung. Cloudbasierte Dienste haben in dieser Hinsicht einen Vorteil, da die Kunden in der Regel keine neue IT-Infrastruktur kaufen und installieren müssen, bevor es endlich losgehen kann. Im Fall des PeaceHealth Southwest Medical Center galt es, den gesamten Bereitstellungsprozess bei minimalem IT-Aufwand über die HR-Abteilung abzuwickeln. Wir haben keine Probleme mit der IT-Abteilung, sagt HR-Systemadministrator Cowan, aber wir möchten in Sachen Systemverwaltung und -änderungen nicht zu abhängig sein. SuccessFactors hat uns eine Vielzahl von Ressourcen an die Hand gegeben. So konnten wir das System erfolgreich implementieren und uns damit vertraut machen, sagt Cowan. Wir bekamen alles, was wir für unsere eigene Schulung brauchten. Das nennt man erstklassigen Support. Im Gegensatz zu einigen anderen Kunden hat PeaceHealth keine Schnittstelle zwischen seinen internen IT-Systemen und SuccessFactors Goal und Performance Management für den automatischen Upload von Personaldaten eingerichtet. Wir haben uns gegen einen automatischen Upload entschieden, sodass wir bestimmen können, wann die Daten aktualisiert werden, erklärt Cowan. Im Gegensatz dazu hat Under Armour seine Technikexperten aus Personal- und IT-Abteilung mit der Einrichtung von Schnittstellen beauftragt, um die SuccessFactors-Module mit dem Lohn- und Gehaltsabrechnungs- sowie dem Zeiterfassungssystem von Under Armour, der 401K-Plattform sowie weiteren Systemen zu verbinden. Darüber hinaus haben wir benutzerdefinierte Vergütungsformulare in das System integriert, auf die alle Mitarbeiter problemlos zugreifen können, sagt Barnett. Die Zusammenarbeit zwischen HR und IT funktioniert. Die Bereitstellung des HR-Systems Employee Central von SuccessFactors bedeutete für DENTSPLY keinen großen Zeitaufwand: Im Handumdrehen war es in 48 Ländern einsatzbereit. Die Lösung, die den Namen DENTSPLY Connections trägt, ermöglicht bereits zwei Drittel der Belegschaft Zugriff auf das System. Wir freuen uns, unsere Suite globaler IT-Lösungen um DENTSPLY Connections [Employee Central] erweitern zu können, um so zeitzonen- und standortübergreifend zusammenarbeiten zu können, sagt Bill Schlageter, Vice President und CIO des Unternehmens. Mit DENTSPLY Connections lernen wir uns nicht nur besser kennen, sondern können auch unseren globalen Wissensschatz voll ausschöpfen und unsere Erfahrungen einfacher austauschen.

5 3 5 4 SuccessFactors: Vorteile auf ganzer Linie SuccessFactors hat nicht nur die Basis für die Personalarbeit gelegt und so die globale Belegschaft von DENTSPLY zusammengebracht, sondern gibt dem multinationalen Unternehmen auch ein einfaches System zur Personalplanung und -verwaltung an die Hand basierend auf Fähigkeiten, Rolle und Standort. Dieses System ermöglicht einen transparenten Echtzeiteinblick in die aktuelle Belegschaft. Darüber hinaus lassen sich Fluktuationstrends aufzeichnen und Vergütung und Leistung miteinander verknüpfen. Die SuccessFactors- Lösung hat dem Unternehmen außerdem einen weiteren entscheidenden Vorteil verschafft: Zeit. Der Grund: Die Administratoren müssen nicht länger über 50 separate HR-Systeme verwalten und die Daten manuell zusammentragen. SuccessFactors ist ein Partner, der uns beim Erreichen unseres hochgesteckten Ziels hin zu einer effektiven globalen Belegschaft unterstützt, sagt Paula Caya, HR Director von DENTSPLY. ì Es ist sehr hilfreich, ergebnisorientierte und zugleich leistungsabhängige Ziele vorgeben zu können. Und das alles in einem System. Mit SuccessFactors können wir ganz einfach überprüfen, inwieweit unsere Mitarbeiter die Zielvorgaben umgesetzt haben, und auch die Mitarbeiter können ihren eigenen Fortschritt verfolgen so oft sie möchten. MATTHEW COWAN HR-SYSTEMADMINISTRATOR PEACEHEALTH Im PeaceHealth Southwest Medical Center funktioniert die Personalabteilung dank der SuccessFactors-Lösung als strategische Abteilung, die andere Abteilungen im Hinblick auf deren Geschäftsstrategien unterstützt, sagt Cowan. Es ist sehr hilfreich, ergebnisorientierte und zugleich leistungsabhängige Ziele vorgeben zu können. Und das alles in einem System. Mit SuccessFactors können wir ganz einfach überprüfen, inwieweit unsere Mitarbeiter die Zielvorgaben umgesetzt haben, und auch die Mitarbeiter können ihren eigenen Fortschritt verfolgen so oft sie möchten. Barnett von Under Armour betont, dass sein Unternehmen ebenfalls den strategischen Wert seiner Personalabteilung sowie die Vorteile schätzt, die die SuccessFactors-Lösung mit sich gebracht hat. Vor Einführung der Bewerberdatendank hatten wir lediglich die Unterlagen in Papierform, sagt er. Das machte es schwierig, die Zusammenhänge zu verstehen und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. Dank des Systems von SuccessFactors können wir nun etwa 75 % mehr Kandidaten aufnehmen, schätzt er. Wir können alles nachverfolgen: von der Einstellung eines neuen Teammitglieds bis zu seinem letzten Tag jeden Schritt, jede Beförderung und jede Weiterbildungsmaßnahme. Ebenso wichtig für Under Armour ist der Wettbewerbsvorteil, den das Unternehmen bei der Personaleinstellung genießt, sowie das Firmenimage, das durch die Nutzung des innovativen HR-Systems vermittelt wird. SuccessFactors hilft uns dabei, unser Unternehmen von seiner besten Seite zu zeigen, sagt er. n

6 MEHR VON SUCCESSFACTORS Sie wollen Ergebnisse erzielen? ODER AUF DER STELLE TRETEN? Ihr Unternehmen hat Standorte und Teams weltweit? Sie setzen viele verschiedene HR-Lösungen ein? Dann kann der Überblick leicht verlorengehen. Das können Sie verhindern. Gerade im Personalwesen stehen Ihnen heute ganz neue Möglichkeiten offen: In der Cloud erstellen Sie durchgängige Prozesse vom Recruiting über die Weiterbildung bis hin zur Gehaltsabrechnung und der Personalanalyse. Sie haben klare Sicht auf alle Mitarbeiter. Natürlich sollte ein Umzug in die Cloud wohlüberlegt sein. SuccessFactors unterstützt Sie bei der Umsetzung. Mit unseren Anwendungen für Personalverwaltung und Talentmanagement profitieren Sie von umfassender Transparenz und erzielen bessere Geschäftsergebnisse. Sind Sie bereit für die Cloud? Das Potenzial der Cloud voll ausschöpfen Bei einem Neuanfang in der Cloud gibt der Anbieter das Tempo vor und Sie müssen ein höheres Risiko eingehen, als Ihnen vielleicht lieb ist. DEREN CLOUD: Sind Sie gezwungen, das Datenmodell Ihres Anbieters zu übernehmen? In diesem Fall müssen Sie sich entweder von Ihren Daten verabschieden oder einen komplizierten und kostspieligen Datenzuordnungsprozess durchlaufen. Und wenn das nicht funktioniert? Dann müssen Sie noch einmal von vorne anfangen. DEREN BEDINGUNGEN: Ein Neuanfang in der Cloud bedeutet möglicherweise, dass Sie sich von externen Partnern trennen müssen, die sich um Zusatzleistungen oder die Lohn- und Gehaltsabrechnung kümmern. Können Sie Änderungen auf diesem Niveau verkraften? Darüber hinaus können viele Anbieter Daten aus externen Systemen (wie CRM- und Finanzsystemen) nicht problemlos integrieren, sodass Sie Ihre Entscheidungen ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Personaldaten treffen müssen. BETRETEN AUF EIGENE GEFAHR: In ruhigen Zeiten ist es einfach, guten Service zu bieten, doch das Umfeld, in dem die Anbieter agieren, ist keineswegs konstant. Kann das Serviceniveau einer Expansion Ihres Anbieters standhalten? TALENTMANAGEMENT: Kann man wirklich von integriertem Talentmanagement sprechen, wenn wesentliche Bestandteile wie Recruiting oder Learning fehlen? DAS ERGEBNIS? Ein Neuanfang bedeutet, dass Sie wieder dahin kommen, wo Sie angefangen haben. Möglicherweise haben Sie am Ende eine ERP-Lösung in der Cloud, aber welchen Unterschied macht das? Eine Konzentration auf Automatisierung und Effizienz kann vielleicht im ersten Jahr noch die Kosten senken... aber dann? Effizienz sollte bei HR-Cloud-Lösungen immer die Grundlage bilden. Der große Vorteil von HR-Technologie ist der exponentielle Geschäftswert, den Sie aus den Lösungen ziehen. SuccessFactors HCM Suite Setzen Sie bei Cloud-Lösungen auf die langjährige Expertise von SuccessFactors: 20 Millionen Anwender weltweit nutzen diese Lösungen. SuccessFactors orientiert sich präzise an Ihren Anforderungen und arbeitet so, wie Sie es wünschen. Sie entscheiden, ob Sie Ihr Personalmanagement schnell in eine controlled Cloud verlegen oder Schritt für Schritt wachsen möchten. IHRE CLOUD: Ihre Bestandsdaten sind ein wertvolles Gut. Deshalb arbeitet SuccessFactors gemeinsam mit Ihnen an der Konfiguration eines Datenmodells, das alle Niederlassungen weltweit einbezieht und Ihre Daten falls nötig sogar bereinigt und abgleicht. So profitieren Sie am Ende von einem Data- Warehouse, das Ihnen umfassende geschäftliche Einblicke und eine erfolgreiche Umsetzung der Geschäftsstrategie ermöglicht. IHRE BEDINGUNGEN: Bei uns müssen Sie nicht gleich All-in gehen. Sie geben Geschwindigkeit, Prioritäten und Reihenfolge vor. Beginnen Sie mit einer unserer Lösungen, zum Beispiel Goal und Performance Management oder Compensation. Den nächsten Schritt machen Sie erst, wenn Sie dazu bereit sind. Ihre externen Partner und Anbieter lassen sich dank unseres umfassenden Partnernetzwerks nahtlos integrieren. UNSER VERSPRECHEN: Unser erfahrenes und bewährtes Supportteam kann bei Implementierung und Upgrades auf all Ihre Bedürfnisse eingehen. 15 Millionen Nutzer weltweit geben uns recht, wovon alleine 2 Millionen auf unseren größten Kunden entfallen. Darüber hinaus stehen die SAP-Ressourcen weltweit hinter Ihrer SuccessFactors-Implementierung, ganz egal, wo Sie sich befinden. TALENTMANAGEMENT: Verbinden Sie HR-Schlüsseldaten und Talentmanagement zu einer leistungsstarken Kombination. Denn ein erfolgreiches Talentmanagement besteht aus weit mehr als Leistungskennzahlen, Zielvereinbarungen und Vergütungsmodellen. Messen und analysieren Sie den Erfolg Ihrer Fortbildungen und die Effizienz von Zielvereinbarungen. So werden Ihre Personalentscheidungen transparenter. MESSBARE GESCHÄFTSERGEBNISSE: Die Hauptsysteme im Personalwesen und Ihr Talentmanagement steuern Sie nun in der Cloud und das ist nur der Anfang. Es ist noch viel mehr für Sie drin.

7 3 7 4 MEHR VON SUCCESSFACTORS Best Practices Sechs Fragen, eine Antwort: So verlegen Sie Ihr HR-System erfolgreich in die Cloud. 1 Deloitte. Global Business- Driven HR Transformation: The Journey Continues Forrester Research. HR Market Overview and Trends. Webinar Bersin & Associates: Strategic Human Resources and Talent Management: Predictions marketing.bersin. com/rs/bersin/images/ Predictions2012_Final.pdf 4 Forrester Research. HR Market Overview and Trends. Webinar Die Globalisierung fordert mehr denn je eine Standardisierung der Systeme und Prozesse im Bereich Personalwesen..1 Häufig fehlt ein einheitliches System für die Verwaltung wichtiger Personaldaten wie Name und Kontaktdaten, Zusatzleistungen, Lohn- und Gehaltslisten, Mitarbeiterleistung oder rechtlich erforderliche Dokumentation. Die Folge: Ein effektives und effizientes Arbeiten ist nicht möglich. Unternehmen expandieren heutzutage immer schneller in neue Märkte. Daher müssen die Personalmanager die Herausforderungen und Chancen kennen, die die Hauptsysteme im Personalwesen heutzutage bieten. Forrester Research fand in einer Studie heraus, dass weniger als 27 Prozent der befragten IT- und HR-Mitarbeiter über ein weltweit einheitliches Datensystem verfügen. 2 Globale Unternehmen nutzen aktuell durchschnittlich sieben verschiedene Anwendungen 3. Fast jede fünfte Firma setzt sogar zehn oder noch mehr Systeme ein. 4 Solche Insellösungen sind untereinander meist nicht kompatibel. Es fehlen die Antworten, die Sie für wichtige Entscheidungen benötigen. Es ist in einigen Fällen sogar schwierig, die tatsächliche Zahl der beschäftigten Mitarbeiter zu ermitteln, geschweige denn eine globale Belegschaft zu verwalten, korrekte Aufzeichnungen oder datenbezogene Einblicke in Personaldaten zu erhalten. Früher waren im Personalbereich verschiedene Teillösungen üblich, die jeweils vor Ort auf vielen verschiedenen Servern installiert wurden. Neben der teuren Hardware mussten Personalkosten für die Wartung berücksichtigt werden. Darüber hinaus erforderte die komplizierte Bedienung spezielle Anwenderschulungen. Solche On-Premise-Systeme kamen deshalb überwiegend in großen Unternehmen zum Einsatz. Das Personalwesen von heute befindet sich im Umbruch. Global agierende Unternehmen haben heute die Möglichkeit, einen exakten Überblick über ihre Mitarbeiter durch ein zentrales cloudbasiertes Datensystem wie beispielsweise durch Employee Central von SuccessFactors zu bekommen. Ein solches Personalsystem in der Cloud ist nicht nur weitaus kostengünstiger, sondern deutlich einfacher zu skalieren, bereitzustellen und auch für Unternehmen mit wenigen Mitarbeitern geeignet, bei denen sich eine On-Premise-Lösung nicht lohnen würde. Die Nutzung von Personalverwaltungssystemen in der Cloud bietet globalen Unternehmen folgende Vorteile: Wachstum begünstigen. Mit Cloud-Lösungen können Sie einfacher expandieren. Neue Standorte sind schnell angeschlossen. Alles was Sie dazu brauchen sind eine Internetverbindung und ein Webbrowser. Fusionen und Übernahmen reibungslos ausführen. Sie erfassen alle Mitarbeiterdaten zentral auf einer Plattform. Dezentralisierte Standorte verwalten. Cloud-Lösungen eignen sich auch für die Unterstützung kleiner Teams, unabhängig vom Standort in Städten, ländlichen Gebieten oder unterwegs. Cloud ist nicht gleich Cloud. Bevor Sie sich dazu entschließen, Ihre Personalverwaltung onlinebasiert zu steuern, beantworten Sie folgende Fragen für sich: 1. Unterstützt das System die Glokalisierung, also die Globalisierung und Lokalisierung gleichermaßen? Es ist gar nicht so einfach, eine HR-Lösung zu finden, die internationale Anforderungen unterstützt und dennoch auf die lokalen Anforderungen eingeht. Drei Schritte sind dazu notwendig: Der erste Schritt ist die Übersetzung die Bereitstellung von Anwendungen, Inhalten und Dokumentationen. Im zweiten Schritt werden die verschiedenen Sprachen, Zeitzonen, Kalender und Währungen definiert. An diesen Angaben wird sich so schnell nichts ändern. Erst der dritte Schritt erfordert kontinuierliche Anpassungen. Der schwierige Teil betrifft lokale Aspekte, etwa im Hinblick auf lokale Unternehmensvorschriften, rechtliche Anforderungen sowie gesetzliche Berichterstattungsvorschriften. Allein 2011 gab es weltweit über regulative Änderungen in Bezug auf Mitarbeiterdaten, beispielsweise die neuen Spendenregelungen in Südafrika, ein zusätzlicher gesetzlicher Anspruch auf Vaterschaftsgeld in Großbritannien und neue Pensionskassen in Russland. Die meisten Anbieter überlassen Compliance- Aspekte ihren Kunden. SuccessFactors ist anders. Das SAP-Unternehmen unterstützt eine vollständige Glokalisierung in über 79 Ländern. Sie können sich auf ein langjähriges Know-how hinsichtlich länderspezifischer Sonderregelungen verlassen. Mehr als 200 Spezialisten betreuen länderspezifische Sonderregelungen und unterhalten enge Beziehungen zu lokalen Regierungen und Verwaltungen. 2. Deckt das System den gesamten Bereich des Talentmanagements ab? Selbst wenn ein Personalsystem Ihre Mitarbeiterdaten erfasst, beschränken sich

8 3 8 MEHR VON SUCCESSFACTORS 5 Gartner. Integration Challenges Can Thwart Getting Value From Talent Management Application Investments Lohr, Steve. The Age of Big Data. The New York Times Zum Artikel: com/2012/02/12/ sunday-review/big-datasimpact-in-the-world. html?pagewanted=all 7 SuccessFactors- Fallstudie. DENTSPLY International. Zum Download: www. successfactors.com/ resources/download/ dentsply-success-story 8 Towers Watson. Exploring the HR Function of the Future diese meist auf Name, Anschrift, Lohn- und Gehaltsinformationen, Zusatzleistungen und eventuell eine Mitarbeiter-ID oder eine Personalausweisnummer. Doch laut einer Analyse von Gartner ist es ebenso wichtig, Talentmanagement-Informationen zentral zu erfassen und sie mit Kernprozessen wie der Stammdatenverwaltung abzustimmen. 5 Denn mit umfassenden und konsistenten Daten wissen Sie mehr über Ihre Mitarbeiter. Sie können Kenntnisse, Fähigkeiten und Expertisen, Leistungsbewertungen, Karriere- und Entwicklungspläne nachvollziehen. Bei Siemens nutzen beispielsweise mehr als Mitarbeiter in 80 Ländern solche Talentmanagement- Funktionen und stellen der Personalabteilung wertvolle Informationen für Personalentscheidungen weltweit zur Verfügung. 3. Kann das System übergreifend über alle Unternehmenssysteme Daten in Beziehung setzen und Analysen für fundierte Entscheidungen liefern? Treffen Unternehmen ihre Entscheidungen auf Basis fundierter Analysedaten, steigern sie die Produktivität global um fünf bis sechs Prozent. 6 Indem Sie Personal- und Talentmanagement-Daten mit Informationen aus anderen Bereichen wie dem Finanzwesen oder CRM Systemen verknüpfen, gewinnen Sie entscheidende Erkenntnisse über Ihre Mitarbeiter. Sie können beispielsweise prognostizieren, wie sich Ihr Personalbedarf bei der Erschließung neuer Märkte entwickeln wird, wie sich neue Mitarbeiter aus Firmenfusionen effektiv einbinden lassen und wie das Umsatzwachstum beschleunigt werden kann. DENTSPLY, ein Kunde von SuccessFactors, ist Hersteller und Händler für Dental- und Gesundheitsprodukte. Das Unternehmen hat die Mitarbeiterdaten aus 48 Ländern in einem zentralen HR-System zusammengeführt, das mit den übrigen Geschäftsdaten, wie dem CRM, verknüpft ist. Das Management kann nun detailliert die Umsatzentwicklung nachvollziehen und die Mitarbeiter leistungsgerecht vergüten Ist das System anpassbar und flexibel? Gerade in Zeiten globalisierter Märkte ist nicht alles planbar. Umso wichtiger ist es, dass Ihr Unternehmen schnell auf neue Herausforderungen reagieren kann. Ein cloudbasiertes, zentrales HR-System eröffnet Ihnen die nötige Flexibilität: Es ist nicht immer einfach, eine Anpassung an On-Premise-Lösungen oder Lösungen anderer Cloud- Anbieter vorzunehmen, die Sie zu einer Übernahme des eigenen Datenmodells verpflichten. Ganz gleich, ob Sie Ihre Organisationsstruktur überarbeiten oder neue Mitarbeiter aus einer Firmenfusion im System ergänzen möchten. Ricoh, ein Anbieter für digitale Bürokommunikationssysteme, kombiniert in Notfällen Mitarbeiterdaten mit Informationen aus Google Maps. Das Unternehmen hat diese Daten zum Beispiel 2011 beim Tsunami in Japan genutzt, um festzustellen, ob sich entsendete Mitarbeiter zum Zeitpunkt der Katastrophe in Sicherheit befanden. 5. Ist das System für einen universellen Einsatz konzipiert? Die Hauptsysteme im Personalwesen dürfen sich nicht ausschließlich an das Personalwesen richten. Laut Towers Watson setzen 75 % der global tätigen Unternehmen in mindestens einem Land auf so genannte Selfservices. 8 Mitarbeiter sollten deshalb Anwendungen einfach und intuitiv bedienen können. Sonst ist die Akzeptanz des neuen Systems entsprechend niedrig. Stellen Sie sicher, dass die Personallösung alle Mitarbeiter unterstützt nicht nur die Personalmanager in der Unternehmenszentrale. So werden Selfservices produktiv eingesetzt und Ihre HR-Abteilung spürbar entlastet. Ecom, ein Schweizer Rohstoffhändler für Kaffee, Kakao und Baumwolle, benötigte ein durchgängiges Personalsystem für seine Mitarbeiter in insgesamt 30 Ländern. Das Unternehmen hat sich für Employee Central von SuccessFactors entschieden. Denn die HR-Plattform unterstützt die verschiedenen Sprachen und länderspezifischen Richtlinien out of the Box. Darüber hinaus lassen sich die Benutzeroberflächen der Anwendungen an individuelle Bedürfnisse anpassen. Inzwischen können die Mitarbeiter von Ecom ihre Daten selbst pflegen ganz gleich, ob sie an einem Schreibtisch in der Schweizer Firmenzentrale sitzen oder auf einer Plantage in Malaysia sind. 6. Ermöglicht das System eine globale Zusammenarbeit? Es ist nicht einfach, sich mit einer Unternehmenskultur zu identifizieren, wenn Sie die einzige Person in einer Zweigstelle im Ausland sind. Spezielle Tools für eine bessere Zusammenarbeit erleichtern den Kontakt zu Kollegen, die möglicherweise mehrere Zeitzonen entfernt arbeiten. Ein Beispiel ist SAP Jam die Anwendung lässt sich in Employee Central integrieren. Mitarbeiter können eigene Gruppen einrichten und Inhalte austauschen. Zudem lassen sich Profile erstellen und Fachexperten finden, die dringende Kundenanfragen beantworten. Die globalisierte Wirtschaft stellt Firmen immer wieder vor große Aufgaben. SuccessFactors bietet Ihnen genau die Anwendungen, die Sie für diese Herausforderungen benötigen. Ihr Unternehmen ist global ausgerichtet und lokal flexibel so können Sie schneller und fundierter entscheiden und profitieren von besseren Geschäftsergebnissen. Kunden in insgesamt 168 Ländern und 35 Sprachen verlassen sich auf die langjährige Expertise von SuccessFactors. Kontaktieren Sie uns und finden Sie heraus, wie wir Sie bei der Umsetzung Ihrer globalen Herausforderungen unterstützen können. successfactors.de

Best Practices. Sechs Fragen, eine Antwort: So verlegen Sie Ihr HR-System erfolgreich in die Cloud.

Best Practices. Sechs Fragen, eine Antwort: So verlegen Sie Ihr HR-System erfolgreich in die Cloud. Best Practices Sechs Fragen, eine Antwort: So verlegen Sie Ihr HR-System erfolgreich in die Cloud. Unternehmen expandieren heutzutage immer schneller in neue Märkte. Fusionen und Übernahmen bringen die

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector?

Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Innovative HR-Lösungen aus der Cloud Auch für den Public Sector? Falko Kranz 21. April 2015 Public Agenda 1 Trends und Herausforderungen auch im Public Sector? 2 Was bietet SAP in der Cloud? 3 Hybridmodelle

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick

Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick Personalmanagement und HR-Software im Handel Status Quo, Herausforderungen und Ausblick E-Interview mit Thomas Eggert Name: Thomas Eggert Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: TDS HR Services

Mehr

ENTERPRISE PERFORMANCE MANAGEMENT LÖSUNGEN

ENTERPRISE PERFORMANCE MANAGEMENT LÖSUNGEN ENTERPRISE PERFORMANCE MANAGEMENT LÖSUNGEN Keine Software zu installieren Überall und jederzeit MANAGEN SIE DIE ART WIE SIE ARBEITEN Corporater EPM Suite On-Demand-ist ist so konzipiert, dass Sie schnellen

Mehr

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Komfort Informationen flexibler Arbeitsort IT-Ressourcen IT-Ausstattung Kommunikation mobile Endgeräte Individualität Mobilität und Cloud sind erfolgsentscheidend für

Mehr

Hay Group. Activate. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter dabei, Ihre Unternehmensstrategie umzusetzen. www.atrium.haygroup.

Hay Group. Activate. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter dabei, Ihre Unternehmensstrategie umzusetzen. www.atrium.haygroup. www.atrium.haygroup.com/de/activate Activate Hay Group Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter dabei, Ihre Unternehmensstrategie umzusetzen Warum Hay Group Activate? Wenn es Ihr Ziel ist, Ihren Managern dabei

Mehr

TALENT IM ZEITALTER DES LERNENS. Die überzeugende Antwort auf die Krise des Lernens

TALENT IM ZEITALTER DES LERNENS. Die überzeugende Antwort auf die Krise des Lernens TALENT IM ZEITALTER DES LERNENS Die überzeugende Antwort auf die Krise des Lernens Die Krise des Lernens 85 MILLIONEN: Das ist das erwartete globale Defizit an Fachkräften in fünf Jahren. 200 MILLIONEN:

Mehr

Schwebt Ihr Unternehmen zukünftig mit SuccessFactors auf Wolke 7?

Schwebt Ihr Unternehmen zukünftig mit SuccessFactors auf Wolke 7? SAP SuccessFactors 1 Schwebt Ihr Unternehmen zukünftig mit SuccessFactors auf Wolke 7? SuccessFactors Eine Sammlung von HR Lösungen entlang des Mitarbeiter Lebenszyklus Zusammenarbeit Akquise Entwicklung

Mehr

Automatische Organisationsdiagramme und Mitarbeiterberichte

Automatische Organisationsdiagramme und Mitarbeiterberichte Automatische Organisationsdiagramme und Mitarbeiterberichte Mitarbeitervisualisierung Berichte zu Personenzahlen Budgetierung und Planung Vielfalt und Positionsmanagement Nachfolgeplanung Was-Wenn? -Modell

Mehr

SAP: In Mitarbeiter investieren heißt, in die Arbeitskräfte der Zukunft investieren

SAP: In Mitarbeiter investieren heißt, in die Arbeitskräfte der Zukunft investieren 2015 SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. SAP: In Mitarbeiter investieren heißt, in die Arbeitskräfte der Zukunft investieren Bei SAP steht der Mensch im Mittelpunkt. Als der

Mehr

Emmi nutzt SAP SuccessFactors

Emmi nutzt SAP SuccessFactors SUCCESS STORY Emmi nutzt SAP SuccessFactors für einheitliche Stammdatenhaltung und effiziente HR-Prozesse Die führende Schweizer Milchverarbeiterin Emmi ist international auf Wachstumskurs, was hohe Anforderungen

Mehr

PRESSE-INFORMATION NEU: LÜNENDONK -WHITEPAPER: DAS PERSONALWESEN ERFINDET SICH NEU

PRESSE-INFORMATION NEU: LÜNENDONK -WHITEPAPER: DAS PERSONALWESEN ERFINDET SICH NEU PRESSE-INFORMATION HR-18-09-13 NEU: LÜNENDONK -WHITEPAPER: DAS PERSONALWESEN ERFINDET SICH NEU HR im Spannungsfeld zwischen operativer Effizienz und qualitativer Exzellenz Einsatz moderner IT-Tools als

Mehr

TALENTCHAOS...ODER TALENTMANAGEMENT?

TALENTCHAOS...ODER TALENTMANAGEMENT? TALENTCHAOS...ODER TALENTMANAGEMENT? VS HR GENERALIST HR SPEZIALIST Was ist der Unterschied? HR Generalisten sind die sprichwörtlichen Alleskönner, die nichts richtig können. Ihre Hauptbereiche sind ERP,

Mehr

CA Business Service Insight

CA Business Service Insight PRODUKTBLATT: CA Business Service Insight CA Business Service Insight agility made possible Mit CA Business Service Insight wissen Sie, welche Services in Ihrem Unternehmen verwendet werden. Sie können

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Checkliste: 10 gute Gründe, warum Sie in die Cloud wechseln sollten WHITE PAPER

Checkliste: 10 gute Gründe, warum Sie in die Cloud wechseln sollten WHITE PAPER Checkliste: 10 gute Gründe, warum Sie in die Cloud wechseln sollten WHITE PAPER Checkliste: 10 gute Gründe, warum Sie in die Cloud wechseln sollten SaaS ist bei HR- Lösungen das Standardbereitstellungsmodell

Mehr

Konzentration auf das Wesentliche. SuccessFactors: Aussagekräftige Personalinformationen in Echtzeit

Konzentration auf das Wesentliche. SuccessFactors: Aussagekräftige Personalinformationen in Echtzeit Konzentration auf das Wesentliche SuccessFactors: Aussagekräftige Personalinformationen in Echtzeit Neue Analysemöglichkeiten für Ihre Führungskräfte Die Anzahl von komplexen Personaldaten wächst kontinuierlich

Mehr

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support

Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG. Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Best Practice: On-demand Lösungen bei der Software AG Dr. Dirk Ventur CIO and Head of Global Support Software AG ist der weltweit größte unabhängige Anbieter von Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Fallstudie: Microsoft Deutschland GmbH IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Mit hybriden IT-Landschaften zur Digitalen Transformation? MICROSOFT DEUTSCHLAND GMBH Fallstudie: Telefónica

Mehr

Das Beste aus zwei Welten

Das Beste aus zwei Welten Das Beste aus zwei Welten Wie Sie bewährte Personalsoftware mit innovativen Cloud-Lösungen verknüpfen WHITEPAPER Das Beste aus zwei Welten: Erstklassige HR-Anwendungen, on premise und aus der Cloud Mitarbeiterdaten,

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

W i r p r ä s e n t i e r e n

W i r p r ä s e n t i e r e n W i r p r ä s e n t i e r e n Verbesserte Optik Internet-Schutz neu erfunden Malware kann Sie immer raffinierter ausspionieren. Können Ihre smaßnahmen da mithalten? CA konzentrierte sich auf IT-Experten

Mehr

Global Human Capital Management Kann die Personalabteilung eine agile, effiziente und verlässliche Unternehmenstransformation begleiten?

Global Human Capital Management Kann die Personalabteilung eine agile, effiziente und verlässliche Unternehmenstransformation begleiten? Kann die Personalabteilung eine agile, effiziente und verlässliche Unternehmenstransformation begleiten? HR. Payroll. Benefits. PERSONALMANAGEMENT: EINFACHERE VERWALTUNG FÜR EINE HÖHERE PRODUKTIVITÄT Funktioniert

Mehr

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen

Accenture Clone and Test for Cloud. Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Clone and Test for Cloud Personaldaten in SuccessFactors Employee Central kopieren, anonymisieren und testen Accenture Software for Human Capital Management unterstützt Unternehmen dabei, die

Mehr

erecruiting als Mittel zur Steigerung der Attraktivität öffentlicher Arbeitgeber Allegra Unger, Solution Expert HCM SAP (Schweiz) AG

erecruiting als Mittel zur Steigerung der Attraktivität öffentlicher Arbeitgeber Allegra Unger, Solution Expert HCM SAP (Schweiz) AG erecruiting als Mittel zur Steigerung der Attraktivität öffentlicher Arbeitgeber Allegra Unger, Solution Expert HCM SAP (Schweiz) AG Agenda Mit Rückenwind in Richtung Zukunft - Die Realität im Recruiting

Mehr

Total Workforce Management mit SAP-SuccessFactors-Lösungen

Total Workforce Management mit SAP-SuccessFactors-Lösungen Total Workforce Management mit SAP-SuccessFactors-Lösungen Positionierungsleitfaden INTERN Oktober 2015 Kontakt: Anke Doerzapf Director of Solutions Marketing a.doerzapf@sap.com Inhalt 1. Funktionsname

Mehr

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen 72. Roundtbale MukIT, bei Bankhaus Donner & Reuschel München, 06.08.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF plixos GmbH joerg.stimmer@plixos.com,

Mehr

Presseclipping. Vorstand: Dr. Nikolaus Krasser, Ingo Martinz, Wolfgang Kuchelmeister Vorsitzender des Aufsichtsrats: Max Nussbaumer

Presseclipping. Vorstand: Dr. Nikolaus Krasser, Ingo Martinz, Wolfgang Kuchelmeister Vorsitzender des Aufsichtsrats: Max Nussbaumer Pentos Aktiengesellschaft Landsberger Strasse 110 D-80339 München Tel. +49-89-381538 110 Fax. +49-89-381538 199 www.pentos.com info@pentos.com Presseclipping Publikation: Ausgabe: 10.09.2014 Seite: Titel:

Mehr

***Pressemitteilung***

***Pressemitteilung*** ***Pressemitteilung*** Innovations Software Technology GmbH Ziegelei 7 88090 Immenstaad/GERMANY Tel. +49 7545 202-300 stefanie.peitzker@innovations. de www.innovations.de Business Rules Management System

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Einladung. Towers Watson HR Technology. Mit moderner Software HR-Programme optimieren. Am Donnerstag, den 13. März 2014, in Wien

Einladung. Towers Watson HR Technology. Mit moderner Software HR-Programme optimieren. Am Donnerstag, den 13. März 2014, in Wien Einladung Towers Watson HR Technology Mit moderner Software HR-Programme optimieren Am Donnerstag, den 13. März 2014, in Wien Sehr geehrte Damen und Herren, von der Personalplanung über das Recruiting

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Synergita Software as a Service

Synergita Software as a Service Synergita Software as a Service Synergita Synergita ist eine HR Software zur konstanten Personal-Leistungs-Bewertung. Sie unterstützt bei der Schaffung einer erstklassigen Unternehmenskultur getragen von

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

Accenture HR Audit and Compliance as-a-service

Accenture HR Audit and Compliance as-a-service Accenture HR Audit and Compliance as-a-service Accenture HR Audit and Compliance as-a-service Wie wir helfen können... Höhere Produktivität Sie können die Produktivität Ihrer Personalabteilung bezüglich

Mehr

Kann SAP Personalentwicklung fördern?

Kann SAP Personalentwicklung fördern? Tag 3 Kann SAP Personalentwicklung fördern? Ort: Hamburg Referentin: Katharina Just, TBS NRW e.v. / TBS-Netz Eine Situationsbeschreibung Hohe Fluktuation Unzufriedenheit mit der Leistung der Führungskräfte

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT.

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. Ganz gleich ob Sie Technologie-Lösungen entwickeln, verkaufen oder implementieren: Autotask umfasst alles, was Sie zur Organisation, Automatisierung

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Mit der richtigen Strategie und kompetenter Umsetzung an die Spitze im Arbeitsmarkt Die Dynamik der Märkte nimmt mit rasanter Geschwindigkeit

Mehr

SAP BUSINESS ONE Versandhandel

SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE VON DER KOSTENGÜNSTIGEN LÖSUNG DES BRANCHENFÜHRERS PROFITIEREN SAP Business One ist eine integrierte und kostenorientierte Unternehmenslösung, die es Ihnen

Mehr

Canon Business Services

Canon Business Services Canon Business Services Transforming Your Business Canon Business Services Die neue Dynamik des Kundenverhaltens führt zu Veränderungen in den Arbeitsweisen von Unternehmen und damit verändern sich auch

Mehr

Business Execution: Leitfaden für Kaufinteressenten

Business Execution: Leitfaden für Kaufinteressenten Business Execution: Leitfaden für Kaufinteressenten Einführung Wir alle kennen das Phänomen: Angesehene Unternehmen mit einer soliden Strategie und guten Produkten, verlieren plötzlich ihren Schwung und

Mehr

Gauting, den 01. Juli 2015: Das Personalwesen stellt eine wichtige Schnittstelle im Unternehmen

Gauting, den 01. Juli 2015: Das Personalwesen stellt eine wichtige Schnittstelle im Unternehmen Kontakt: Hans Haslberger haslberger.net HR Consultants Parkstr. 31 82131 Gauting Telefon: (0 89) 4122 95 22 Fax: (0 89) 4122 95 24 presse@haslberger.net www.haslberger.net HR Interim Manager optimieren

Mehr

IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert.

IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert. IT-Consulting und ERP-Software aus einer Hand: Ganzheitlich. Individuell. Zukunftsorientiert. Sichern Sie sich Ihren Vorsprung im Wettbewerb! Mit dem richtigen Partner ökonomisch wirtschaften Perspektiven

Mehr

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen März 2013 Einführung Die Art und Weise,

Mehr

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: FrontRange IDC Market Brief-Projekt IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Die Cloud als Herausforderung frontrange Fallstudie: Inventx Informationen zum Unternehmen Inventx ist ein Schweizer

Mehr

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung des IT Service Management im SAP Solution Manager 7.

Customer COE Best Practices SAP Solution Manager. Topic. Kundenempfehlung: Einführung des IT Service Management im SAP Solution Manager 7. Topic Das IT-Service-Management (ITSM) von SAP unterstützt den IT-Betrieb effizienter zu gestalten. Durch eine Standardisierung von Prozessen, die Bereitstellung unterstützender Funktionen sowie die Integration

Mehr

Tipps zur Einführung von CRM-Software

Tipps zur Einführung von CRM-Software Whitepaper: Tipps zur Einführung von CRM-Software GEDYS IntraWare GmbH Pia Erdmann Langestr. 61 38100 Braunschweig +49 (0)531 123 868-432 E-Mail: info@gedys-intraware.de www.crm2host.de Inhalt 1. Warum

Mehr

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre

Claranet Managed Cloud. Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Deutschlands flexibles Leistungsplus für Unternehmen. VDC Virtual Data Centre Claranet Managed Cloud Einfach schneller mehr: Das Leistungsplus des Virtual Data Centre. Die Anforderungen

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Die SuccessFactors HCM Suite. Moderne Personalprozesse entwickeln

Die SuccessFactors HCM Suite. Moderne Personalprozesse entwickeln Die SuccessFactors HCM Suite Moderne Personalprozesse entwickeln EINFÜHRUNG Ein Konzept für Ihr Talentmanagement Ein Konzept für Ihr Talentmanagement FLEXIBLERE MITARBEITER DURCH VEREINFACHTE HR-PROZESSE

Mehr

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von:

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von: ERP-Systeme für den Mittelstand am Beispiel von: SAP Business ByDesign Das -Systemhaus in Ihrer Nähe Über sine qua non und SAP-Basis-Technologien und Positionierung Business bydesign Details - Agenda ITbyCloud_Industry_Templates

Mehr

SMS Versand in der Produktion & Technik. Broschüre

SMS Versand in der Produktion & Technik. Broschüre SMS Versand in der Produktion & Technik Broschüre SMS: einfach & effektiv SMS können nicht nur zur Kommunikation mit Freunden und Bekannten, sondern auch für den automatischen Versand von Alarmierungen

Mehr

SAP BUSINESS ONE Electronic Data Interchange

SAP BUSINESS ONE Electronic Data Interchange SAP BUSINESS ONE Electronic Data Interchange SAP BUSINESS ONE VON DER KOSTENGÜNSTIGEN LÖSUNG DES BRANCHENFÜHRERS PROFITIEREN SAP Business One ist eine integrierte und kostenorientierte Unternehmenslösung,

Mehr

Produkte. OrgPlus Enterprise. OrgPlus Premium. OrgPlus Professional. OrgPlus Standard. OrgPlus OnDemand ist

Produkte. OrgPlus Enterprise. OrgPlus Premium. OrgPlus Professional. OrgPlus Standard. OrgPlus OnDemand ist HumanConcepts ist einer der führenden Anbieter von Workforce Decision Support Software. Mit seiner OrgPlus Technologie wurden bereits über 15 Millionen Mitarbeiter für Unternehmen weltweit dargestellt.

Mehr

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

HR SERVICES ORGANISATION

HR SERVICES ORGANISATION EINFÜHRUNG EINER HR SERVICES ORGANISATION MIT SAP SHARED SERVICES FRAMEWORK Kevin Carr adidas Group HR Rewards CoE ehr Projektleiter DIE ADIDAS GRUPPE AUF EINEN BLICK adidas Group adidas AG Umsatzerlöse

Mehr

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT VERBINDEN SIE IHRE GERÄTE MIT DER VERNETZTEN WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR NEUE GESCHÄFTSMODELLE Die digitale Revolution hat das nächste Level erreicht, Vernetzung und

Mehr

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016

IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Universität Zürich Prorektorat Rechts- und Künstlergasse 15 CH-8001 Zürich Telefon +41 44 634 57 44 www.rww.uzh.ch IT-Strategie der zentralen Leistungserbringer der UZH 2014-2016 Version vom 6. Juni 2014

Mehr

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Wie effektive Datenmanagement- Grundlagen die Entwicklung erstklassiger Produkte ermöglichen Tech-Clarity, Inc. 2012 Inhalt

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Customer Relations Management CRM - die Kunst Firmenwissen zu dokumentieren

Customer Relations Management CRM - die Kunst Firmenwissen zu dokumentieren Customer Relations Management CRM - die Kunst Firmenwissen zu dokumentieren Erfolgreiche Verkäufer glänzen durch einen guten Draht zum Kunden und eine proaktive Umsetzung der Kundenwünsche. Soweit die

Mehr

Ihrem Erfolg verpflichtet. ADP ihcm. Rethink Human Capital Management

Ihrem Erfolg verpflichtet. ADP ihcm. Rethink Human Capital Management Ihrem Erfolg verpflichtet ADP ihcm Rethink Human Capital Management Die Herausforderungen des Personalmanagements Die Rolle des Personalwesens ändert sich. Im Zuge der Globalisierung und der sich ständig

Mehr

HR Projektmanagement

HR Projektmanagement HR Projektmanagement Ausgangslage Auslastung der HR-Abteilung 100% im Tagesgeschäft aufgrund knapper Ressourcen Unternehmensweite Projekte mit notwendiger HR-Einbindung kommen on top, d. h. die vorhandenen

Mehr

Global Portal: Überblick. Executive Briefing Center

Global Portal: Überblick. Executive Briefing Center : Überblick Executive Briefing Center Onlineeinkaufskanäle Gewerbliche Kunden Premier PremierConnect Optimierte Bestellung Schnelle Bestellbestätigungen Zugriff auf Produktinformationen Preisgestaltung

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren!

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Distribution Partner Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Sind die NetApp-Umgebungen Ihrer Kunden auf dem neuesten Stand der Technik? Das neue Betriebssystem von NetApp, Clustered Data ONTAP (kurz cdot),

Mehr

ERFOLGREICHE MENSCHEN LASSEN DIE ORGANISATION GEWINNEN

ERFOLGREICHE MENSCHEN LASSEN DIE ORGANISATION GEWINNEN ERFOLGREICHE MENSCHEN LASSEN DIE ORGANISATION GEWINNEN DIE ARBEITSWELT VERÄNDERT SICH Es gibt eine neue Dynamik in den Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Mitarbeiter wollen während ihrer

Mehr

White Paper: Der Leitfaden zur Erweiterung Ihres ERP-Systems ERP ersetzen oder in die Cloud erweitern? www.eazystock.de.

White Paper: Der Leitfaden zur Erweiterung Ihres ERP-Systems ERP ersetzen oder in die Cloud erweitern? www.eazystock.de. White Paper: Der Leitfaden zur Erweiterung Ihres ERP-Systems ERP ersetzen oder in die Cloud erweitern? 2014 EazyStock Das Aktuelle ERP-Dilemma Hersteller und Distributoren sind kontinuierlich auf der Suche

Mehr

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Helpdesk Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Network GmbH 2004-2006 Jump Helpdesk Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Mehr

Kundenmanagement-Software: Kosten versus Funktion

Kundenmanagement-Software: Kosten versus Funktion Kundenmanagement-Software: Kosten versus Funktion So wägen Sie das Potential und die Einschränkungen verschiedener Systeme ab und identifizieren die beste Lösung für Ihr Unternehmen. Kostenlose Customer-Relationship-Management-Tools

Mehr

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Cloud Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Auswirkungen und Aspekte von Cloud-Lösungen verstehen Cloud-Lösungen bieten Unternehmen die Möglichkeit,

Mehr

Infografik Business Intelligence

Infografik Business Intelligence Infografik Business Intelligence Top 5 Ziele 1 Top 5 Probleme 3 Im Geschäft bleiben 77% Komplexität 28,6% Vertrauen in Zahlen sicherstellen 76% Anforderungsdefinitionen 24,9% Wirtschaflicher Ressourceneinsatz

Mehr

Bacher Integrated Management

Bacher Integrated Management Ihre IT-Verantwortung wir tragen sie mit. Bacher Integrated Management Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal BIM gibt den EINBLICK. Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal von Bacher

Mehr

Globaler geht s nicht

Globaler geht s nicht Globaler geht s nicht IT bewegt unsere Schiffe Mit 7.000 Mitarbeitern weltweit und rund 115 Schiffen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 470.000 Standardcontainern (TEU) gehört Hapag-Lloyd zu den weltweit

Mehr

PerformanceGroup. www.unternehmensberatung-mueller.at. Seite 1

PerformanceGroup. www.unternehmensberatung-mueller.at. Seite 1 PerformanceGroup unter dieser Brand bündeln wir die Kompetenzen von Experten mit langjähriger Managementerfahrung in unterschiedlichen fachlichen Spezialgebieten und mit unterschiedlichem Background. Das

Mehr

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir.

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir. arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? it mit augenmass? Sie wünschen sich integrierte Prozesse unterstützt von zukunftsweisenden IT-Lösungen, um neue Herausforderungen

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland

Besser aufgestellt: Wettbewerbsvorsprung durch verstärkte Cloud-Nutzung Ergebnisse für Deutschland Besser aufgestellt: Ergebnisse für Deutschland Landesspezifischer August 2015 Zusammenfassung Die Cloud ist im Aufwind, doch nur wenige Unternehmen verfügen über fortschrittliche Cloud-Strategien Eine

Mehr

Hilfe im Moment of Need

Hilfe im Moment of Need E-Learning produzieren Software IT-Dokumentation erstellen Hilfe im Moment of Need Corporate Learning Talent Management Über tts tts knowledge matters. tts ist Full-Service-Anbieter für Talent Management

Mehr

EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE MANAGEMENT: FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX

EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE MANAGEMENT: FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX THEGUARD! SERVICEDESK EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE : FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE : FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX THEGUARD! SERVICEDESK Im Fokus

Mehr

Ein Blick in die Zukunft: Schweizer HRM im Jahr 2030

Ein Blick in die Zukunft: Schweizer HRM im Jahr 2030 Matthias Mölleney Präsident der Zürcher Gesellschaft für Personal- Management ZGP Leiter des Centers für HRM & Leadership an der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ Direktor am Future Work Forum, London

Mehr

Analyse von unstrukturierten Daten. Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria

Analyse von unstrukturierten Daten. Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria Analyse von unstrukturierten Daten Peter Jeitschko, Nikolaus Schemel Oracle Austria Evolution von Business Intelligence Manuelle Analyse Berichte Datenbanken (strukturiert) Manuelle Analyse Dashboards

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications 1 wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications Zusammenfassung: Effizienz, Sicherheit und Compliance auch bei temporären Berechtigungen Temporäre Berechtigungen in SAP Systemen optimieren die Verfügbarkeit,

Mehr

SMS CONSULTING Wir für Sie

SMS CONSULTING Wir für Sie Integriertes Performance Management Führung Mitarbeiter Vergütung Organisation SMS CONSULTING Wir für Sie Mit unserem integrierten Performance Management System verhelfen wir Ihrem Unternehmen zu nachhaltigen

Mehr

Innovationsmanagement Innovationsmanagement

Innovationsmanagement Innovationsmanagement anagement Innovationsmana Ob IT, Research & Development oder Produktentwicklung: Der hohe Kosten-, Zeit- und Leistungsdruck zwingt Projektorganisationen dazu, interne und externe Abläufe immer effizienter

Mehr

AT SOLUTION PARTNER GMBH

AT SOLUTION PARTNER GMBH AT SOLUTION PARTNER GMBH HCM SERVICES @ AT SOLUTION PARTNER Christian Senfter AT Solution Partner GmbH 2013 ATSP All rights reserved. Folie 1 AT SOLUTION PARTNER Starke Partner finden sich zusammen und

Mehr

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Lösungen für Versicherungen Versicherung Business & Decision für Versicherungen Die Kundenerwartungen an Produkte und Dienstleistungen von Versicherungen sind im

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter...

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Wir sind mindsmash, die innovative Business-Software Company aus Hamburg! +20 Technologie trifft Schönheit

Mehr

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Name: Hermann Arnold Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: umantis AG

Mehr

Machen Sie die besten Geschäfte Ihres Lebens.

Machen Sie die besten Geschäfte Ihres Lebens. Machen Sie die besten Geschäfte Ihres Lebens.. erhöhen. Kosten senken. Wir haben Tausende von Unternehmen dabei unterstützt, auf schlauere Art zu arbeiten. Wir können auch Sie unterstützen. Senken Sie

Mehr