Freude an der Musik ist unser. Programm

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Freude an der Musik ist unser. Programm"

Transkript

1 Freude an der Musik ist unser Programm 2017/18 Besuchen Sie mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours: Samstag, , Uhr, Schulhaus Meiersmatt Anmeldeschluss: Sonntag, 9. April 2017

2 Musikschule Kriens Freude an der Musik ist unser Programm Musizieren begeistert, schärft unsere Sinne, lässt uns neue Welten entdecken. Musik erweitert den Horizont, verbindet und bereitet Freude beim gemeinsamen Musizieren wie auch beim Zuhören. Seit über 50 Jahren fördern die Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule Kriens Kinder, Jugendliche und Erwachsene, welche sich entschliessen, auf musikalische Entdeckungsreisen zu gehen. Neuerungen auf Schuljahr 2017/18 Bitte beachten Sie einige Neuerungen im Angebot der Musikschule Kriens: - Neuorganisation der Orchester für Streicher und Bläser (ab 1. Spieljahr) - Neues Kursangebot in Musik und Bewegung im Kindergartenalter (Pilotprojekt) - Violine-Unterricht nach der Suzuki-Methode für 3 5 jährige Kinder - Der Kanton Luzern bietet ein weiterführendes Talentprogramm an: Angebot für Erwachsene - 5er- und 10er-Schnupper- und Auffrischungsabos - Workshops: Jodeln für Anfänger und Fortgeschrittene / Blockflötenensemble Weitere Informationen finden Sie auf So erreichen Sie uns Musikschule Kriens, Horwerstrasse 5, 6010 Kriens Tel Internet: Öffnungszeiten Musikschul-Administration Vormittags: Dienstag bis Donnerstag von Uhr Nachmittags: Montag bis Donnerstag von Uhr Instrumentenvorstellung für die 1./2. Primarklassen Mittwoch, 15. März 2017, Schulhaus Meiersmatt integriert in den Stundenplan Instrumentenparcours Samstag, 18. März 2017, Schulhaus Meiersmatt Uhr: Musikalische Eröffnung Uhr: Instrumentenparcours Besuchswoche der Musikschule Kriens Montag, 20. März bis Freitag, 24. März 2017 Anmeldeschluss: Sonntag, 9. April 2017 Wir freuen uns über jede Neu- und Wiederanmeldung! Unterrichtsbeginn Mittwoch, 23. August 2017

3 Fächerangebot Das Angebot der Musikschule Kriens steht allen Kindern ab der 2. Primarklasse sowie Jugendlichen und Erwachsenen offen. Früherer Eintritt nach Eignungsabklärung möglich (siehe Spielregeln von A bis Z). Die Anschaffung oder Miete eines Instrumentes ist die Voraussetzung, um den Unterricht an der Musikschule zu beginnen. Unsere Musikschullehrpersonen beraten sie gerne. Ensembles Der Ensembleunterricht fördert das gemeinsame Musizieren. Die Musikschule bietet verschiedene Formen von Ensembles an. Neben festen Ensembles, welche in jedem Schuljahr angeboten werden, gibt es auch projektbezogene. Alle Ensembles treten öffentlich auf. Für Schülerinnen und Schüler, welche den Einzel- oder Gruppenunterricht an der Musikschule Kriens besuchen, ist der Ensembleunterricht kostenlos. Die Lehrpersonen unterstützen die Wahl des passenden Ensembles. Angebote an Ensembles - Für Bläser: Starter Kids, Youth Band, Big Band und Jugendblasorchester (JBO) - Für Streicher: Saitenwirbler I, Saitenwirbler II und Jugendorchester Kriens-Horw (JOKH) - Blockflötenensemble Obernau - Tasten-Ensemble (All-Mix) - Verschiedene Projekt-Ensembles Aktuelle Informationen: Musik und Bewegung (M+B) M+B 1 ist in den Schulunterricht der 1. Primarklasse integriert und damit für alle Kinder obligatorisch und kostenlos. Ab der 2. Primarklasse wird M+B als freiwilliges und kostenpfl ichtiges Fach der Musikschule angeboten. Auf spielerische Weise werden den Kindern Grundkenntnisse und die Freude an der Musik durch Bewegung, Sprache sowie verschiedene Instrumente vermittelt, um so ihre gesamte Persönlichkeit zu fördern. Musik und Bewegung bildet eine sinnvolle Ergänzung zum Instrumentalunterricht und gilt nicht als Zweitinstrument. Blasinstrumente Sopranblockflöte, Altblockflöte, Tenorblockflöte, Bassblockflöte, Querflöte, Klarinette, Trompete, Saxophon, Kornett, Es-Horn, Posaune, Waldhorn, Oboe, Fagott, Euphonium, Tuba Gesang Stimmbildung, Sologesang Schlaginstrumente Trommel, Schlagzeug, Schlagwerk, klassisches Xylophon Streichinstrumente Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass Tasteninstrumente Knopf-Akkordeon, Klavier-Akkordeon, Schwyzerörgeli, Klavier, Keyboard, Cembalo, Kirchenorgel Zupfinstrumente Harfe, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Mandoline, Krienser Halszither

4 Tarife pro Semester Kinder und Jugendliche aus Kriens 30 Min. 40 Min. 45 Min. 50 Min. 2. Primarklasse bis 20. Altersjahr Musik und Bewegung (ab 2. Klasse) Fr er-Gruppenunterricht (ab 2. Klasse) Fr Einzelunterricht (ab 2. Klasse) Fr Fr Fr ) Falls eine Einteilung in 2er-Gruppen mangels geeigneter Gruppenzusammensetzung nicht möglich ist, muss die Bereitschaft für den Einzelunterricht von 20 Minuten zum Tarif von Fr vorhanden sein. Für Kantonsschülerinnen und -schüler gelten die Tarife und Bestimmungen des Kantons. Mindestens 40 Minuten Einzelunterricht zu Fr pro Semester. Für Schülerinnen und Schüler, welche den Einzel- oder Gruppenunterricht an der Musikschule Kriens besuchen, ist der Ensembleunterricht kostenlos. Ensembletarif für Mitglieder ohne Unterricht an der Musikschule Kriens: Fr pro Semester. 1) Besonders engagierte und talentierte Schülerinnen und Schüler können sich neu für Einzellektionen zu 50 Minuten anmelden. Ein begründetes Gesuch muss spätestens zwei Wochen vor dem Anmeldeschluss an den Rektor der Musikschule eingereicht werden. Erwachsene ab 20. Altersjahr 30 Min. 40 Min. Einzelunterricht wöchentlich Fr Fr Einzelunterricht 14-täglich Fr Fr Neu für Erwachsene: 5er- oder 10er-Abo (Schnupper- und Auffrischungsabo) 5er-Abonnement 2) Fr Fr er-Abonnement 2) Fr Fr Erwachsene, die in einem Krienser Musikverein aktiv musizieren 10er-Abonnement 2) Fr Fr ) Einstieg jederzeit möglich; Unterrichtstermine werden flexibel über ein Jahr mit der Musikschullehrperson vereinbart. Die Rechnungsstellung erfolgt semesterweise, jeweils im November und im März.

5 Anmeldung für Kind / Jugendliche Erwachsene Musikschule Kriens, Schuljahr 2017/18 Name / Vorname Adresse Gewünschtes Fach 2017/18 (pro Fach eine Anmeldung ausfüllen) PLZ / Wohnort Geburtsdatum Kantonsschülerinnen und -schüler müssen sich für mindestens 40 Min. Unterricht anmelden Tel. Privat Handy Schüler/in Kind besucht bereits Musikunterricht ja nein Fach Schuljahr 2016/17 Rechnung an Lehrperson 2016/17 Gesuch um Schulgeldermässigung (Siehe Spielregeln von A bis Z) Ich beantrage Schulgeldermässigung und ermächtige die Musikschule Kriens, meinen entsprechenden Anspruch auf dem Steueramt abzuklären. Für jedes Kind separat beantragen! Versicherungs-Nr.: Kinder und Jugendliche (nur eine Auswahl möglich) Einzelunterricht 30 Min. 40 Min. 2er-Gruppenunterricht 40 Min. Schulbesuch im kommenden Schuljahr 2017/18 Erwachsene wöchentlich 14-täglich Primarschule Sekundarschule Lehre andere Schule Klasse / Schulhaus Klassenlehrperson Kantonsschule WML FMS Name / Ort der Schule Klasse freiwillig obligatorisch, mit Musik als Schwerpunktfach Maturafach Wahlpfl ichtfach Ergänzungsfach Kantonsschülerinnen und -schüler, welche mehrere Instrumentalfächer belegen, bitte angeben, wo das 1. Instrument belegt wird: Musikschule Kantonsschule Einzelunterricht 30 Min. 40 Min. Schnupper- und Auffrischungsabo 5er-Abo 30 Min. 40 Min. 10er-Abo 30 Min. 40 Min. Abo für Erwachsene, die in einem Krienser Musikverein aktiv musizieren 10er-Abo 30 Min. 40 Min. Datum und Unterschrift Mit meiner Unterschrift bestätige ich diese Anmeldung und anerkenne die Spielregeln der Musikschule Kriens. Diese Anmeldung gilt für 1 Jahr! Bemerkungen:

6 Anmeldeschluss: Sonntag, 9. April 2017 Verspätet eintreffende Anmeldungen können nur noch im Rahmen der freien Plätze berücksichtigt werden (Bearbeitungsgebühr Fr. 50. ). Musikschule Kriens Horwerstrasse Kriens

7 Spielregeln von A bis Z Absenzen Lückenloser und pünktlicher Unterrichtsbesuch wird vorausgesetzt. Absenzen müssen im Voraus der Lehrperson mitgeteilt werden. Für Kinder und Jugendliche werden nur Entschuldigungen akzeptiert, die auch das Fernbleiben vom obligatorischen Schulunterricht rechtfertigen. Falls krankheits- oder unfallbedingt ein Instrument nicht gespielt werden kann, wird ein alternativer bzw. angepasster Unterricht angeboten. Durch Lernende abgesagte Lektionen werden nicht nachgeholt. Bei wiederholten unentschuldigten Absenzen können Schülerinnen und Schüler aus der Musikschule ausgeschlossen werden. Anforderungen Wer sich für ein Instrument anmeldet, entscheidet sich gleichzeitig für regelmässiges und tägliches Üben. Die Erfahrungen zeigen, dass es sinnvoll ist, die tägliche Übungszeit aufzuteilen auf zweimal 10 bis 20 Minuten, je nach Stufe der Schülerin bzw. des Schülers. Bei disziplinarischen Schwierigkeiten oder mangelndem Fleiss können Schülerinnen und Schüler aus der Musikschule entlassen werden. Anmeldung - Für den Unterricht an der Musikschule Kriens können sich Schülerinnen und Schüler ab der 2. Primarklasse, Jugendliche sowie Erwachsene anmelden, die in Kriens wohnhaft sind. - Wer bisher noch keinen Musikschulunterricht besucht hat, sendet die Anmeldung direkt an das Sekretariat der Musikschule Kriens. - Schülerinnen und Schüler, die bereits Musikunterricht besuchen, geben die Anmeldung ihrer gegenwärtigen Lehrperson ab. Achtung: Bei Anmeldung nach Anmeldeschluss wird zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50. fällig. Bei einer nachträglichen Abmeldung bis Ende Juni fällt ein Unkostenbeitrag von Fr. 50. an. Ab 1. Juli ist keine Abmeldung mehr möglich. - Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Lehrperson oder einen bestimmten Unterrichtsort. Austritt Die Anmeldung wird durch Ihre Unterschrift zum Vertrag und gilt für das ganze Schuljahr. Die Musikschule geht aufgrund dieser Anmeldung ihrerseits einen Lehrauftrag mit den Musiklehrpersonen ein. Austritte sind nur bei Wegzug oder mit ärztlichem Zeugnis (bei schwerer Krankheit) möglich. Eignungsabklärung Bei jüngeren Kindern als 2. Primarklasse ist eine Eignungsabklärung notwendig. Die Eltern nehmen vor dem Anmeldeschluss mit dem Sekretariat Kontakt auf und vereinbaren eine Eignungsabklärung mit der fachspezifischen Lehrperson. Die Musikschulleitung entscheidet über einen möglichen früheren Eintritt in die Musikschule. Fotos Fotos von öffentlichen Konzerten der Musikschule sind auf unserer Webseite abrufbar. Mit der Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis, diese zu veröffentlichen.

8 Spielregeln von A bis Z Instrumente Lassen Sie sich von der Musiklehrperson beraten. Bei Schuljahresbeginn muss ein Übungsinstrument zur Verfügung stehen. In der Regel ist für Anfängerinnen und Anfänger ein Miet-Kauf-Vertrag mit Rückgaberecht zu empfehlen. Kantonsschülerinnen und Kantonsschüler Kantonsschülerinnen und Kantonsschüler müssen sich für mindestens 40 Minuten Einzelunterricht anmelden. Bei Schwerpunktfach Musik darf ein zusätzliches freiwilliges Instrument zum Kantonsschultarif besucht werden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unbedingt an das Sekretariat der Musikschule Kriens. Schulgeld Das Jahresschulgeld wird semesterweise (halbjährlich) jeweils im November und im Februar in Rechnung gestellt. Bei selbst verschuldetem Ausschluss erfolgt keine Rückerstattung des Schulgeldes. Bei Nichtbezahlen der Rechnung erfolgt ein Ausschluss aus der Musikschule. Schulgeldermässigung Möglich bei einem steuerbaren Einkommen bis Fr und einem steuerbaren Vermögen bis Fr (ab zwei Kindern bei einem steuerbaren Einkommen bis Fr ). Eine Schulgeldermässigung ist nur für ein Instrument und höchstens für 30 Minuten Einzelunterricht möglich. Der Wunsch nach Schulgeldermässigung ist unbedingt auf dem Anmeldeformular zu vermerken. Die Gewährung von Schulgeldermässigung gilt unter der Bedingung, dass der Unterricht gemäss «Spielregeln von A bis Z» besucht wird. Bei Widerhandlungen ist das volle Schulgeld zu entrichten. Zusätzliche Informationen siehe Unterrichtsbeginn Die Einteilung erfolgt vor den Sommerferien. Der Unterricht beginnt am Mittwoch in der ersten Schulwoche. Das Unterrichtsjahr und die Ferienregelung entsprechen denen der Volksschule Kriens. Wahl des Instrumentes Jeweils im Frühjahr werden am Instrumentenparcours, an der Instrumentenvorstellung und während der Besuchswoche Instrumente vorgestellt sowie Beratungen und Eignungstests angeboten. Es lohnt sich sorgfältig abzuklären, welches Instrument in Frage kommt. Zweitinstrumente Bitte wenden Sie sich an das Sekretariat der Musikschule. Eine zweite Fachbeledung im Gesang- und Instrumentalunterricht muss von der Musikschule bewilligt werden (Tarif für die zweite Fachbelegung 150 %). M+B 2 4 gelten nicht als zweite Fachbeledung.

9 Freude an der Musik ist unser Programm 2017/18 Besuchen Sie mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours: Samstag, , Uhr, Schulhaus Meiersmatt Anmeldeschluss: Sonntag, 9. April 2017

Freude an der Musik ist unser. Programm

Freude an der Musik ist unser. Programm Freude an der Musik ist unser Programm 2016/17 Besuchen Sie mit Ihren Kindern unseren Instrumentenparcours: Samstag, 05.03.2016, 09.30 12.30 Uhr, Schulhaus Meiersmatt Anmeldeschluss: Mittwoch, 20. April

Mehr

Schulprogramm 2014/2015. Schulhaus Allmend Schulhausstrasse Horw Telefon Internet

Schulprogramm 2014/2015. Schulhaus Allmend Schulhausstrasse Horw Telefon Internet Schulprogramm 2014/2015 Schulhaus Allmend Schulhausstrasse 17 6048 Horw Telefon 041 349 14 20 E-Mail musikschule@horw.ch Internet www.horw.ch Anmeldeschluss: 15. Mai 2014 Willkommen an der Musikschule

Mehr

Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18

Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18 Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2017/18 Name Adresse Telefon/Mobile Vorname des Vaters oder der Mutter Vorname Wohnort Geburtsdatum Aktuelle Klasseneinteilung: E-Mail-Adresse

Mehr

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche Schuljahr 2016/17 Musikschule Solothurn Lorenzenstrasse 1, 4500 Solothurn Büro Schulleitung: Telefon 032 623 93 49 (Dienstag bis Donnerstag, 14.00 bis 17.00 Uhr)

Mehr

Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17

Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17 Musikschule Schönenwerd Anmeldung für die Musikschule im Schuljahr 2016/17 12. März 2016 um 10.00 Uhr Informationsmorgen in der Aula des Schulhauses Feld Name Adresse Telefon/Mobile Vorname des Vaters

Mehr

Instrumentalangebote

Instrumentalangebote Instrumentalangebote Blockflöten Renata Würsten Cello Camilla Flessner und Christoph Ehrsam Klavier Flavio Dora Voraussichtliche Unterrichtstage: Dienstag,, Freitag Violine Ursula Schnepp Elektro-Bass

Mehr

Akkordeon/Schwyzerörgeli Blockflöte Cornet Euphonium. Trompete Violine/Viola Violoncello Waldhorn. Musikalische Grundschule neu Tigerklarinette

Akkordeon/Schwyzerörgeli Blockflöte Cornet Euphonium. Trompete Violine/Viola Violoncello Waldhorn. Musikalische Grundschule neu Tigerklarinette Unser Angebot Akkordeon/Schwyzerörgeli Blockflöte Cornet Euphonium neu Fagott Gesang Gitarre Klarinette Klavier neu Kontrabass Oboe Posaune Querflöte/Piccolo Saxophon Schlagzeug neu Sing and play Trompete

Mehr

Reglement der Musikschule Niederwil

Reglement der Musikschule Niederwil Reglement der Musikschule Niederwil 1 Sinn und Zweck 1 Die Musikschule Niederwil vermittelt Kindern aller Schulstufen sowie Jugendlichen und Erwachsenen eine qualifizierte musikalische Ausbildung, fördert

Mehr

Die Musikschule Kulm stellt sich vor

Die Musikschule Kulm stellt sich vor Die Musikschule Kulm stellt sich vor Elternbroschüre mit Informationen zu Angebot und Unterricht an der Musikschule Kulm Ausgabe Februar 2016 Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte Die vorliegende

Mehr

Musikschulprogramm Schuljahr 2011/2012

Musikschulprogramm Schuljahr 2011/2012 Musikschulprogramm Schuljahr 2011/2012 Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen. Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802-1885 Anmeldeschluss

Mehr

Musikschule Ebikon. Schulprogramm 2016 / 17. Anmeldeschluss: 1. Mai 2016

Musikschule Ebikon. Schulprogramm 2016 / 17. Anmeldeschluss: 1. Mai 2016 Musikschule Ebikon Schulprogramm 2016 / 17 Anmeldeschluss: 1. Mai 2016 Riedmattstrasse 14 6031 Ebikon Schulleitung: Heinz Dürger Telefon 041 444 02 55 Sekretariat: Ruth Thomi Telefon 041 444 02 35 musikschule@ebikon.ch

Mehr

Musikunterricht für Erwachsene

Musikunterricht für Erwachsene Schulen Einsiedeln MUSIKSCHULE Musikunterricht für Erwachsene Übersicht zum Angebot der Musikschule Einsiedeln «Musizieren verbessert das räumliche Vorstellungsvermögen sowie mathematische und verbale

Mehr

März Schulentlassene mit Wohnort Kölliken können bis zum 20. Altersjahr in der Musikschule verbleiben (Tarife s. Seite Elternbeiträge).

März Schulentlassene mit Wohnort Kölliken können bis zum 20. Altersjahr in der Musikschule verbleiben (Tarife s. Seite Elternbeiträge). Schuljahr 2015 / 2016 Liebe Eltern März 2015 Im vorliegenden Prospekt unterbreiten wir Ihnen das Angebot der Musikschule Kölliken. Bitte lesen Sie die Broschüre aufmerksam durch. Sie enthält auch Bestimmungen

Mehr

MUSIKSCHULE SCHWYZ FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

MUSIKSCHULE SCHWYZ FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE MUSIKSCHULE SCHWYZ FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE MUSIKSCHULE SCHWYZ Die «Musikschule Schwyz» ist ein Bildungs- und Kulturzentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Musikunterricht wurde

Mehr

Angebot und Anmeldung 2016 17

Angebot und Anmeldung 2016 17 Musik Schule Olten t! b e w e g Angebot und Anmeldung 2016 17 Einzel-, Partner-, Gruppen- und Ensembleunterricht Anmeldeschluss: 6. Mai 2016 2016 17 Angebot und Anmeldung Liebe Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

Musikschule Region Schötz

Musikschule Region Schötz Musikschule Region Schötz Musikschulprogramm Schuljahr 2015/2016 Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance. Yehudi Menuhin (1916 1999); Geiger, Bratschist und Dirigent

Mehr

Willkommen in der Musikschule Schöftland

Willkommen in der Musikschule Schöftland Willkommen in der Musikschule Schöftland www.sch.ch Oktober 2010 Die Musik ist die Sprache des Herzens. Chinesische Weisheit Die in dieser Broschüre verwendeten Personen-, Funktions- und Berufsbezeichnungen

Mehr

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016

ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 ANGEBOT & ANMELDUNG 2015 / 2016 KONTAKT VORWORT Musikschule Steinen-Lauerz Leitung Petra Kohler Musigträff Postplatz 2 Postfach 17 6422 Steinen Trommelschule Tambourenverein Steinen Leitung Thomas Marty

Mehr

SCHULPROGRAMM 2016/17

SCHULPROGRAMM 2016/17 SCHULPROGRAMM 2016/17 Liebe Eltern, liebe Musikinteressierte Die Vorbereitungen für das Schuljahr 2016/17 sind in vollem Gange und somit halten Sie bereits das Schulprogramm der Musikschule Buttisholz

Mehr

Bildungsangebot 2016 / 2017

Bildungsangebot 2016 / 2017 Bildungsangebot 2016 / 2017 Anmeldeschluss: 31. Mai 2016 Buochserstrasse 8 6373 Ennetbürgen 041 624 98 90 www.schule-ennetbuergen.ch musikschule@schule-ennetbuergen.ch Unser Bildungsangebot Eltern- und

Mehr

Unterricht für Erwachsene

Unterricht für Erwachsene Unterricht für Erwachsene Instrumentalunterricht Ensembleunterricht Informationen Auskünfte Musikschule Laufental-Thierstein Seidenweg 55 4242 Laufen Telefon: 061 761 36 25 info@musikschule-laufen.ch Kurse

Mehr

EIN INSTRUMENT ERLERNEN

EIN INSTRUMENT ERLERNEN EIN INSTRUMENT ERLERNEN Die aktive Beschäftigung mit Musik und Tanz fördert die Entwicklung und Stärkung einer lebendigen und vielseitigen Persönlichkeit. Sie hilft mit, Toleranz und soziale Kompetenz

Mehr

Musikschule der Stadt Neu-Ulm

Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikschule der Stadt Neu-Ulm Musikgarten, Musikalische Früherziehung Instrumental- und Vokalunterricht Ensembles, Chor, Bands Das Unterrichtsangebot In unsere Musikschule gehen Kinder, Jugendliche und

Mehr

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche:

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche: Die Musikschule Mannheim in einfacher Sprache G. Der Unterricht für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern! Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für

Mehr

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Schulprospekt Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Die Musikschule Unterrheintal bietet Schülerinnen und Schülern,

Mehr

Schulprogramm 2016/17

Schulprogramm 2016/17 Schulprogramm 2016/17 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: 041 970 46 10 info@musikschuleregionwillisau.ch

Mehr

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17

Musikunterricht für Kinder und Jugendliche. Schuljahr 2016/17 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche Schuljahr 2016/17 Verena Bucher Stemmer Schulleiterin Bernstrasse 4 4562 Biberist Telefon 032 671 12 36 E-Mail: verena.bucher@schulenbiberist.ch www.schulenbiberist.ch

Mehr

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2015/2016

Angebot und Anmeldung Schuljahr 2015/2016 Angebot und Anmeldung Schuljahr 2015/2016 Instrumentenvorstellung Freitag, 20. März 2015 18.00-19.00 Uhr, Schulhaus Einschlag Anmeldefrist 4. Mai 2015 Geschätzte Eltern Sie haben die Anmeldungsunterlagen

Mehr

Schulprogramm 2015/16

Schulprogramm 2015/16 Schulprogramm 2015/16 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: 041 970 46 10 musikschule@willisau.ch / musikschule@ettiswil.ch

Mehr

MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen

MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen MUSIKSCHULE UNTERES WORBLENTAL Bolligen Ittigen Ostermundigen Stettlen ANGEBOT ANMELDEFORMULAR INFORMATIONEN VEREIN FREUNDE DER MUSIKSCHULE www.musikschule-uwt.ch Musikschule Unteres Worblental Sekretariat

Mehr

KLEINE MUSIKSCHULFIBEL. Musikschule Cham

KLEINE MUSIKSCHULFIBEL. Musikschule Cham KLEINE MUSIKSCHULFIBEL Musikschule Cham KLEINE MUSIKSCHULFIBEL EIN VADEMECUM FÜR (ANGEHENDE) MUSIKSCHÜLERINNEN UND -SCHÜLER UND IHRE ELTERN GESCHÄTZTE ELTERN Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie

Mehr

Angebot Schuljahr 2016/2017

Angebot Schuljahr 2016/2017 MUSIKSCHULE SCHANFIGG Angebot Schuljahr 2016/2017 www.musikschule-schanfigg.ch ANGEBOT AB SOMMERSEMESTER 2016 2 KOSTEN 2 INSTRUMENTALER FRÜHUNTERRICHT 3 DAS ORCHESTER 4 DAS ORCHESTER PROBT WEITER! 5 ENSEMBLESPIEL

Mehr

Merkblatt zum Instrumentalunterricht, Schuljahr 2015/16

Merkblatt zum Instrumentalunterricht, Schuljahr 2015/16 Merkblatt zum Instrumentalunterricht, Schuljahr 2015/16 Das Erlernen eines Instruments ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Es fördert die Musikalität, die Konzentration und die Motorik. Das Musizieren

Mehr

Üblicher Unterrichtsbeginn

Üblicher Unterrichtsbeginn Üblicher Unterrichtsbeginn Der übliche Unterrichtsbeginn hängt von verschiedenen Faktoren und Überlegungen ab. Die körperlichen Voraussetzungen, das Interesse und die Reife eines Kindes stehen dabei im

Mehr

Anmeldung zum Musikschulunterricht. Unterrichtsvertrag

Anmeldung zum Musikschulunterricht. Unterrichtsvertrag Anmeldung zum Musikschulunterricht Unterrichtsvertrag Ich erkenne die Bedingungen der Schulordnung und die Gebührenordnung als rechtsverbindlich an und bitte, meine Tochter / meinen Sohn in den Musikunterricht

Mehr

Stiftung Musikschule Unteres Worblental

Stiftung Musikschule Unteres Worblental Stiftung Musikschule Unteres Worblental Der Stiftungsrat erlässt gestützt auf die Stiftungsurkunde vom 21. Dezember 1976, der Abänderung der Urkunde vom 30. November 1982 und das Kantonale Dekret über

Mehr

Informationsblatt Schulordnung. der Musikschule Küttigen-Biberstein

Informationsblatt Schulordnung. der Musikschule Küttigen-Biberstein Gemeinde Küttigen Gemeinde Biberstein Informationsblatt Schulordnung der Musikschule Küttigen-Biberstein 2016 Informationsblatt/Schulordnung Unter der Bezeichnung "Musikschule Küttigen-Biberstein" bieten

Mehr

Angebote. Schuljahr 2016/2017

Angebote. Schuljahr 2016/2017 Angebote N JE A TZT N! DE MEL Schuljahr 2016/2017 Die Musikschule für Gross und Klein! Liebe Musikinteressierte In dieser Broschüre lernen Sie die Angebote der Musikschule Luzern kennen. Im hinteren Teil

Mehr

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe

Musikschule. im Kulturhof Itzehoe Musikschule im Kulturhof Itzehoe Musizieren im Kulturhof Itzehoe Jeder Mensch bringt eine natürliche und entwicklungsfähige Musikalität mit auf die Welt. Schon im Mutterleib fühlt und hört man die Stimme

Mehr

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl

JMS Mörschwil. Herzlich willkommen. Instrumentenführer. Schulleitung: Wolfgang Wahl JMS Mörschwil Instrumentenführer Schulleitung: Wolfgang Wahl Herzlich willkommen JMS Schulleitung: Wolfgang Wahl wolfgang.wahl@schulemoerschwil.ch Sekretariat: Karin Neuschwander sekretariat@schulemoerschwil.ch

Mehr

Rev.dat: / R. Bissegger, SHA

Rev.dat: / R. Bissegger, SHA Rev.dat: 03.01.2012 / R. Bissegger, SHA HARMONIELEARN DAS AUSBILDUNGSPROGRAMM DER STADTHARMONIE AMRISWIL Inhalt DIE STRUKTUREN DER STADTHARMONIE AMRISWIL... 2 INFORMATIONEN ZUR AUSBILDUNG... 3 DIE INSTRUMENTE...

Mehr

Fächerangebot Schuljahr 2015/16

Fächerangebot Schuljahr 2015/16 Fächerangebot Schuljahr 2015/16 Musikschule Region Baden Villa Burghalde Burghaldenstrasse 8 5400 Baden 056 222 51 14 musikschule@msrb.ch www.musikschulebaden.ch Herzlich willkommen! Liebe Interessentin,

Mehr

Reglement Musikschule

Reglement Musikschule SCHNEISINGEN Reglement Musikschule Beschlossen durch die Gemeindeversammlung: 27. November 2015 Inkrafttreten am: 1. August 2016 Reglement Musikschule Schneisingen Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine

Mehr

Schulgeldordnung für die Städtische Musikschule Heilbronn

Schulgeldordnung für die Städtische Musikschule Heilbronn Schulgeldordnung für die Städtische Musikschule Heilbronn Der Gemeinderat hat am 09.07.2015 folgende Schulgeldordnung für die Städt. Musikschule Heilbronn beschlossen: 1. Schulgeldpflicht 1.1 Die Stadt

Mehr

Saiteninstrumente. Streichinstrumente

Saiteninstrumente. Streichinstrumente Saiteninstrumente Ein Saiteninstrument ist ein Musikinstrument, das zur Tonerzeugung Saiten verwendet. Die Schwingungen der Saiten werden auf einen den Klang verstärkenden Resonanzkörper übertragen. Verschiedene

Mehr

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner

Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Musikklasse am Gymnasium An der Stenner Die MUSIKALISCHE AUSBILDUNG spielt am Gymnasium An der Stenner eine wichtige Rolle. Bereits seit Jahren bietet das Gymnasium neben dem traditionellen Musikunterricht

Mehr

Schulprogramm Schuljahr 2016/2017. Anmeldung. Informationen. Im Wesen der Musik liegt es Freude zu machen. und. Aristoteles

Schulprogramm Schuljahr 2016/2017. Anmeldung. Informationen. Im Wesen der Musik liegt es Freude zu machen. und. Aristoteles Schulprogramm Schuljahr 2016/2017 Anmeldung und Informationen Im Wesen der Musik liegt es Freude zu machen Aristoteles Inhalt Das Wichtigste in Kürze Anmeldung Seite 2 Anmeldeschluss Seite 2 Unterricht

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

Angebot der Schule Schuljahr 2016 / 17

Angebot der Schule Schuljahr 2016 / 17 Angebot der Schule Schuljahr 2016 / 17 Liebe Schülerinnen und Schüler Liebe Eltern Wir freuen uns, auch im kommenden Schuljahr 2016/17 ein vielfältiges Angebot an fakultativen Kursen anzubieten. Vor der

Mehr

Reglement MUT Musikschule Untersiggenthal Turgi ab 1. Februar 2014

Reglement MUT Musikschule Untersiggenthal Turgi ab 1. Februar 2014 Reglement MUT Musikschule Untersiggenthal Turgi ab 1. Februar 2014 25/11/2013 Seite 1 von 9 1. Leitsätze 1.1 Unsere Musikschule ermöglicht Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der Gemeinden Untersiggenthal

Mehr

Musikschule Heilsbronn. Schuljahr 2015/2016

Musikschule Heilsbronn. Schuljahr 2015/2016 Musikschule Heilsbronn Schuljahr 2015/2016 Musikschule Heilsbronn Trägerschaft: Stadtkapelle Heilsbronn e.v. Schulleitung: Claus Bernecker, Schulleiter Charly Hopp, stv. Schulleiter Sonnenstr. 1, 91560

Mehr

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Blasmusik des TSV Sondelfingen...2 Christliche Gemeindemusikschule Reutlingen...3 Hohner Handharmonika und Akkordeon Club...4 Mandolinen-Orchester Reutlingen...5 Musikschule

Mehr

Musikschulreglement vom

Musikschulreglement vom Musikschulreglement vom 06.07.05 Gemeinde Aarburg Rathaus CH-4663 Aarburg Tel. 06 787 4 4 Fax 06 787 4 0 www.aarburg.ch Inhaltsverzeichnis I. Trägerschaft und Zielsetzung... 3 Trägerschaft / Zielsetzung...

Mehr

Jugendmusikschule. Unsere Grundstufe für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren

Jugendmusikschule. Unsere Grundstufe für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren Jugendmusikschule im Hermann-Lenz-Haus Kirchplatz 9, 74653 Künzelsau Tel.: Jürgen Koch 07940 931800 Katerina Kaminski 07940 931801 Fax: 07940 547180 Unsere Grundstufe für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren

Mehr

Schulordnung für die Städtische Musikschule Neckarsulm

Schulordnung für die Städtische Musikschule Neckarsulm Schulordnung für die Städtische Musikschule Neckarsulm Der Gemeinderat der Großen Kreisstadt Neckarsulm hat am 19.07.2012 folgende Schulordnung für die Städtische Musikschule Neckarsulm beschlossen: 1

Mehr

Angebot der Schule Schuljahr 2015 / 16

Angebot der Schule Schuljahr 2015 / 16 Angebot der Schule Schuljahr 2015 / 16 Liebe Schülerinnen und Schüler Liebe Eltern Wir freuen uns, auch im kommenden Schuljahr 2015/16 ein vielfältiges Angebot an fakultativen Kursen anzubieten. Vor der

Mehr

ANMELDUNG FÜR DEN UNTERRICHT

ANMELDUNG FÜR DEN UNTERRICHT ANMELDUNG FÜR DEN UNTERRICHT UNTERRICHTSORT kein spezieller Ortswunsch Kirchentellinsfurt Wannweil Kusterdingen Kusterdingen Firstwaldgymnasium Härtenschule Mähringen SCHÜLERDATEN Name, Vorname. Geburtstag...

Mehr

Schulordnung für die Musikschule der Stadt Neu-Ulm

Schulordnung für die Musikschule der Stadt Neu-Ulm 3 2 / Schulordnung für die Musikschule der Stadt Neu-Ulm 1 Aufbau 1. Die Ausbildung an der Musikschule geschieht in folgenden Stufen: - der elementaren Musikerziehung in der Grundstufe, - musikalische

Mehr

Einwohnergemeinde 4512 Bellach. Reglement der Musikschule. vom 18. Mai 1999

Einwohnergemeinde 4512 Bellach. Reglement der Musikschule. vom 18. Mai 1999 Einwohnergemeinde 4512 Bellach Reglement der Musikschule vom 18. Mai 1999 Stand: 27. April 2004 Reglement der Musikschule der Einwohnergemeinde Bellach I. Trägerschaft und Zielsetzung Trägerschaft 1 Die

Mehr

Konzept. Konzept Aufgabenstunden. V07_Stand

Konzept. Konzept Aufgabenstunden. V07_Stand Konzept Konzept Aufgabenstunden V07_Stand 10.12.2014 http://www.schule-killwangen.ch Seite 1 von 7 http://www.schule-killwangen.ch Seite 2 von 7 Inhalt 1. Ausgangslage 4 1.1 Volksschulgesetz 1.2 Lehrplan

Mehr

Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke

Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke Mittagstisch Meetpoint, Emmen-Dorf Mittagstisch Riffig, Emmenbrücke Ein Pilotprojekt der Gemeinde EMMEN Direktion Soziales und Vormundschaft Bericht und Antrag Eine Dienstleistung der Gemeinde EMMEN Angebot

Mehr

Systematik der Noten

Systematik der Noten Systematik der Noten Hauptgruppenübersicht A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

Ausbildungskonzept. für Jungbläser der MG Lyssach. Musik macht Freu(n)de

Ausbildungskonzept. für Jungbläser der MG Lyssach. Musik macht Freu(n)de Ausbildungskonzept für Jungbläser der MG Lyssach Musik macht Freu(n)de Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Ausgangslage... 3 1.1 Ausgangslage... 3 2 Allgemeines... 3 2.1 Allgemeines... 3 3 Leitidee... 3

Mehr

Schulordnung der Musikschule der Stadt Ehingen

Schulordnung der Musikschule der Stadt Ehingen Seite 01 Schulordnung der Musikschule der Stadt Ehingen 1.0 Aufgabe Die Musikschule der Stadt Ehingen dient als öffentliche Bildungseinrichtung einer möglichst früh einsetzenden und umfassenden Musikausbildung.

Mehr

Gebührenerhebung. Höhe der Gebühren. 2.1 Bei Anmeldung wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 12,-- erhoben.

Gebührenerhebung. Höhe der Gebühren. 2.1 Bei Anmeldung wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 12,-- erhoben. Seite 1 * * Aufgrund der 5, 19 Abs. 1, 20, 51 Nr. 6 und 93 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) vom 25.02.1952 (GVBl. I S. 11) in der Fassung vom 01.04.1981 (GVBl. I S. 66), des 5 des Gesetzes über

Mehr

Morgen- und Hausaufgabenbetreuung, Emmen

Morgen- und Hausaufgabenbetreuung, Emmen Direktion Schule und Kultur Morgen- und Hausaufgabenbetreuung, Emmen Ein Pilotprojekt der Gemeinde EMMEN Direktion Schule und Sport Direktion Soziales und Vormundschaft Eine Dienstleistung der Gemeinde

Mehr

Schulordnung der Musikschule der Stadt Aachen Blücherplatz 43, 52058 Aachen, Telefon: 0241/997900

Schulordnung der Musikschule der Stadt Aachen Blücherplatz 43, 52058 Aachen, Telefon: 0241/997900 Schulordnung der Musikschule der Stadt Aachen Blücherplatz 43, 52058 Aachen, Telefon: 0241/997900 1. Aufgabe Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung der Stadt Aachen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Mehr

ANMELDUNG ZUM UNTERRICHT

ANMELDUNG ZUM UNTERRICHT ANMELDUNG ZUM UNTERRICHT Hiermit melde ich, wohnhaft in tel. e-mail mein Kind, geb. am zum Unterricht an der Zakhar Bron School of Music wie folgt an: Fach Musiktheorie (ja oder nein) ( ) Regelunterricht

Mehr

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN MUSIKSCHULE BASEL KLASSIK+JAZZ Die vorliegenden «Allgemeinen Bestimmungen» sind für alle Schüler/innen der Musikschule Basel Klassik+Jazz verbindlich. * Durch ihre Unterschrift

Mehr

Musikschulsatzung 4/3 S A T Z U N G

Musikschulsatzung 4/3 S A T Z U N G Musikschulsatzung 4/3 S A T Z U N G für die Städtische Musikschule Frankenthal (Pfalz) Musikschulsatzung (-MusschulS-) vom 15. Juni 1988 i. d. F. der 7. Änderungssatzung vom 15.04.2011 Der Stadtrat der

Mehr

der Stadt Königsbrunn

der Stadt Königsbrunn Schulordnung der Sing- und Musikschule der Stadt Königsbrunn 1. Die Stadt Königsbrunn erlässt im Vollzug des 5 der Satzung für die Sing- und Musikschule der Stadt Königsbrunn folgende Schulordnung 1 Aufbau

Mehr

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene

Jugend musiziert Kategorien, Teilnehmerzahlen auf Regional-, Landes- und Bundesebene Bundeswettbewerb Nr. Jahr Ort Bundesland Anzahl Teilnehmer Bund/Land/Region 54. Bundeswettbewerb 2017 Paderborn NW B: L: R: 53. Bundeswettbewerb 2016 Kassel HE B: 2.460 L: 6.732 R: 16.006 52. Bundeswettbewerb

Mehr

Lehrer: Thomas Neureuter, Nicolaos Afentulidis, Friedrich Haupt.

Lehrer: Thomas Neureuter, Nicolaos Afentulidis, Friedrich Haupt. Bläserklasse Lehrer: Thomas Neureuter, Nicolaos Afentulidis, Friedrich Haupt. Ein Projekt der Musikschule in Zusammenarbeit mit der Volksschule Gedersdorf ist die Bläserklasse, bei der Schüler im Zeitraum

Mehr

Achtung! Anmeldeschluss ist am Freitag, 26. Juni 2015!

Achtung! Anmeldeschluss ist am Freitag, 26. Juni 2015! Musikschule Thayatal (Drosendorf, Geras, Japons, Langau, Ludweis-Aigen und Raabs an der Thaya) Schuljahr 2015/2016 Kontakt Musikschule 3820 Raabs an der Thaya, Hauptstraße 25 Fax: 02846/365-21 Michael

Mehr

Musik macht Schule Musikschulen im Kanton Zug

Musik macht Schule Musikschulen im Kanton Zug Musik macht Schule Musikschulen im Kanton Zug Adipismo dolore magna acidunt nim quismol orpin ero elesto odit volut aci Impressum Die Musikschulen im Kanton Zug Musikschule Zug, Musikschule Oberägeri,

Mehr

MUSIKSCHULE DER SEEGEMEINDEN

MUSIKSCHULE DER SEEGEMEINDEN MUSIKSCHULE DER SEEGEMEINDEN Ganzheitlich und kompetent unterrichten Ausbildungsprogramm 2014/15 Anmeldung Anmeldeschluss 19. April 2014 Kontaktadressen AVG Diehl Atelier für visuelle Gestaltung Vitznau

Mehr

Die Musikschule Region Willisau veröffentlicht jährlich ein Schulprogramm mit folgendem Inhalt:

Die Musikschule Region Willisau veröffentlicht jährlich ein Schulprogramm mit folgendem Inhalt: Musikschule Region Willisau Schulordnung 1. Allgemeine Grundlagen Gestützt auf das Reglement der Musikschule Region Willisau erlässt die Verbandsleitung folgende Schulordnung. Sie regelt das Unterrichtsangebot

Mehr

STÄDTISCHE MUSIKSCHULE ROTTWEIL. Schulordnung - in der Fassung vom

STÄDTISCHE MUSIKSCHULE ROTTWEIL. Schulordnung - in der Fassung vom STÄDTISCHE MUSIKSCHULE ROTTWEIL Schulordnung - in der Fassung vom 03.05.1978-1 Aufgabe (1) Die Musikschule soll als Bildungsstätte für Musik die musikalischen Fähigkeiten bei den Musikinteressierten jeden

Mehr

Musik[er]leben. Schuljahr 2016/17. Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski ( ), russ.-amerik.

Musik[er]leben. Schuljahr 2016/17. Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski ( ), russ.-amerik. Musik[er]leben Schuljahr 2016/17 Meine Musik wird am besten von Kindern und Tieren verstanden. Igor Strawinski (1882-1971), russ.-amerik. Komponist Was bieten wir an? Musik[er]leben (Ehemals MusikWerkStetten)...steht

Mehr

SCHULE. Eintritt in den Kindergarten Informationsbroschüre

SCHULE. Eintritt in den Kindergarten Informationsbroschüre SCHULE Eintritt in den Kindergarten Informationsbroschüre Gesetzliche Grundlagen Volksschulgesetz Art. 33 Beginn und Dauer 1Das Kindergartenangebot umfasst zwei Jahre. 2Kinder, die bis zum 30. Juni das

Mehr

Reglement über die Musikschule der Einwohnergemeinde der Stadt Solothurn

Reglement über die Musikschule der Einwohnergemeinde der Stadt Solothurn Reglement über die Musikschule der Einwohnergemeinde der Stadt Solothurn vom 7. Dezember 2010 Die Einwohnergemeinde der Stadt Solothurn, gestützt auf 56 lit. a) Gemeindegesetz vom 16. Februar 1992 und

Mehr

UNTERRICHTSANGEBOTE für Kinder und Jugendliche

UNTERRICHTSANGEBOTE für Kinder und Jugendliche UNTERRICHTSANGEBOTE für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, eine qualifzierte musikalische Ausbildung schafft stets Freude an der Musik, ob im Chor, im Orchester,

Mehr

Musikschul-Zweckverband Schleiden

Musikschul-Zweckverband Schleiden Musikschul-Zweckverband Schleiden Schul- und Gebührenordnung 2 0 1 6 Schulordnung 1. Aufgabe Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Aufgabe ist die musikalische

Mehr

II. Systematik der Musikalien

II. Systematik der Musikalien II. Systematik der Musikalien A B C D E F G H K L M N O P Q R T U V W X Y Gesang für Einzelstimmen Chormusik (Partituren oder einfacher Stimmensatz) Klavierinstrumente Orgel, Harmonium, Elektronische Tasteninstrumente

Mehr

Systematik Noten der Musikbibliothek

Systematik Noten der Musikbibliothek Systematik Noten der Musikbibliothek Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H K L M N O P Q Gesang für Einzelstimmen Chormusik Klavierinstrumente Orgelinstrumente Harmonika-Instrumente Schlaginstrumente Zupfinstrumente

Mehr

Schnupperwoche vom 21. bis 27. März 2015

Schnupperwoche vom 21. bis 27. März 2015 Schnupperwoche vom 21. bis 27. März 2015 Samstag, 21.03.2015 01 - Violine Barbara Baer Sa., 10:30 Uhr 11:00 Uhr Freiamt-Ottoschwanden, Haus Baer, Allmend 7 02 - Violine Barbara Baer Sa., 11:00 Uhr bis

Mehr

Informationen der Musikschule Volketswil Schuljahr 2016/17

Informationen der Musikschule Volketswil Schuljahr 2016/17 Informationen der Musikschule Volketswil Schuljahr 2016/17 www.musikschule-volketswil.ch Die Musikschule Volketswil in Kürze 3 Ausbildungsweg 3 Fächerangebot und Ausbildungsweg 4 Musikalische Grundausbildung

Mehr

«Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald

«Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald «Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald Musik ist Leben Inhalt Musik ist Leben Inhalt Musik hat seit jeher in allen Kulturen eine entscheidende Rolle gespielt und ist aus dem gesellschaftlichen

Mehr

Jahresbericht Schuljahr 2012/13

Jahresbericht Schuljahr 2012/13 P R Ä S I D I A L D E P A R T E M E N T Musikschule Pavillon ORST Postfach 6048 Horw www.schulen-horw.ch Kontakt Telefon E-Mail Thomas Stalder 041 349 14 20 musikschule@horw.ch Jahresbericht Schuljahr

Mehr

Wir heissen Sie und Ihre Familie an unserer Schule herzlich willkommen!

Wir heissen Sie und Ihre Familie an unserer Schule herzlich willkommen! Schulleitung Gemeindeschulen Bergstrasse 8 6206 Neuenkirch 041 469 77 11 Liebe Eltern Wir heissen Sie und Ihre Familie an unserer Schule herzlich willkommen! Mit der vorliegenden Schrift haben wir für

Mehr

Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder

Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder Liebe Eltern Vorab besten Dank, dass Ihr Kind bei uns einen Ferienkurs besuchen darf. Seit 1996 bieten wir Ferienkurse und Reitunterricht während der Schulzeit

Mehr

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an Schulreglement Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an (Amadeus Hoffmann) music-us Musikschulen - Lutertalstrasse 17-3065 Bolligen 031 921 10 00 - www.music-us.ch - music@music-us.ch 1 DIE MUSIKSCHULE

Mehr

Das Angebot der Musikschule Reinach. Welches Instrument passt zu mir?

Das Angebot der Musikschule Reinach. Welches Instrument passt zu mir? Das Angebot der Musikschule Reinach Welches Instrument passt zu mir? An unserer Musikschule können Kinder und Jugendliche ab dem obligatorischen Kindergarten bis zum Abschluss ihrer Ausbildung, jedoch

Mehr

Informationen zu mir:

Informationen zu mir: Private Musikschule Stadtler Theodor-Haubachsstr.13a 59192 Bergkamen Tel:02307 983170 Mail: Musikschule.stadtler@googlemail.com Lerne mit Spaß und Freude ein Instrument und die Musik die dir gefällt :)

Mehr

Geltungsbereich Schulpflicht Schulangebot Schulbetrieb Hausordnung Absenzen Dispensationen Schulweg Versicherung Wohnortwechsel

Geltungsbereich Schulpflicht Schulangebot Schulbetrieb Hausordnung Absenzen Dispensationen Schulweg Versicherung Wohnortwechsel Geltungsbereich Schulpflicht Schulangebot Schulbetrieb Hausordnung Absenzen Dispensationen Schulweg Versicherung Wohnortwechsel 1 GELTUNGSBEREICH Diese Schulordnung gilt für alle Kinder, die in Schenkon

Mehr

Hinweise zum Material

Hinweise zum Material Hinweise zum Material Die Beschäftigung mit den bekanntesten Instrumenten ist ein zentraler Baustein des Musikunterrichts und bereitet auf das Themenfeld Werkhören" vor. Die einzelnen Instrumente lassen

Mehr

Reglement Schulergänzende Betreuung (Tagesstrukturen)

Reglement Schulergänzende Betreuung (Tagesstrukturen) Schule Reglement Schulergänzende Betreuung (Tagesstrukturen) Betreuungsgrundsätze Das Betreuungsteam schafft ein anregendes und altersgerechtes Umfeld, welches vielfältige und sinnvolle Erfahrungen im

Mehr

Für Kinder ab dem 1. Lebensjahr bis ca. 8 Jahren wird die Musikalische Früherziehung angeboten. Die wesentlichen Inhalte des Programms sind.

Für Kinder ab dem 1. Lebensjahr bis ca. 8 Jahren wird die Musikalische Früherziehung angeboten. Die wesentlichen Inhalte des Programms sind. 1. Vorsitzender Florian Möckl Theodor-Heuss-Ring 1, 86405 Meitingen Tel.: +49 (0) 82 71 / 425 98 92 Vorstand@jbo-meitingen.de Geschäftsordnung 1. Unterrichtsangebot a) Musikalische Früherziehung Für Kinder

Mehr

S c h u l o r d n u n g für die Benutzung der Musikschule Heppenheim. vom

S c h u l o r d n u n g für die Benutzung der Musikschule Heppenheim. vom 3.1 1 S c h u l o r d n u n g für die Benutzung der Musikschule Heppenheim vom 15.05.2012 hier abgedruckt in der Fassung der 1. Änderungssatzung vom 11.02.2016 Aufgrund der 5, 19, 20, 51 und 93 der Hessischen

Mehr

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015

Der. MUSIKZWEIG der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 der Graf-Anton-Günther-Schule Information 2015 für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten und Interessen im Bereich der Musik liegen für Schülerinnen und Schüler, deren besondere Fähigkeiten

Mehr