BIOSPHÄRE. BeSchreib uns Deine Alb!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BIOSPHÄRE. BeSchreib uns Deine Alb!"

Transkript

1 Tolle Preise zu gewinnen! Einsendeschluss Kurzgeschichten-Wettbewerb: BIOSPHÄRE. BeSchreib uns Deine Alb! Biosphärengebiet Schwäbische Alb

2 Seit Mai 2009 sind Teile der Mittleren Schwäbischen Alb von der UNESCO als einmalige Kulturlandschaft und Modellregion für nachhaltige Entwicklung anerkannt. damit verbindet sich ein Auftrag: Die Schwäbische Alb sozial, ökologisch und wirtschaftlich zu gestalten! Dazu werden in den nächsten zwei Jahren Leitbilder, Ziele und Projekte für die Zukunft erarbeitet und ein Rahmenkonzept erstellt. Ihr Beitrag: BIOSPHÄRE. Beschreib uns Deine Alb! Wir möchten Sie einladen, uns Ihre Geschichte zur Schwäbischen Alb zu erzählen. Geschichten aus vergangener Zeit und Ideen für die Zukunft, sie können sich wirklich zugetragen oder frei erfunden sein. Wir möchten von Ihnen wissen: Was ist für Sie das Besondere der Schwäbischen Alb (gestern, heute und morgen)? Was sind besondere Orte der Schwäbischen Alb? Wie sind die Menschen der Schwäbischen Alb? Wie stellen Sie sich das Leben in der Biosphäre Schwäbische Alb im Jahr 2020 vor? wer darf teilnehmen? Alle Bewohner und Besucher der Schwäbischen Alb ab 16 Jahren können mit einem Beitrag an dem Wettbewerb teilnehmen. welche Arbeiten dürfen eingereicht werden? Deutschsprachige Geschichten mit einem Bezug zum Thema Biosphärengebiet und Schwäbische Alb, sie sollten einen individuellen Titel haben und dürfen Wörter (ca. 3 DIN A4-Seiten) nicht überschreiten. wie und wo sollen die Arbeiten eingereicht werden? Bitte reichen Sie die Geschichten als Text-Datei (Word- oder RTF-Format) mit einer Kurzbeschreibung Ihrer Person ein (max. 4 Sätze: Alter, Werdegang, Bezug zur Alb). Bitte fragen Sie Eltern, Kollegen oder Freunde wenn Sie Hilfe benötigen, um Ihre Geschichte abzutippen und zu verschicken. Senden Sie die Text-Datei per oder als CD an die Geschäftsstelle des Biosphärengebiets. (Anschrift siehe Rückseite) was ist zu beachten Die Teilnehmer ermächtigen mit der Teilnahme am Wettbewerb die Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwäbische Alb zur Veröffentlichung der Arbeiten (als Print- und Audioausgabe sowie im Internet) und der Personenbeschreibung der Autorinnen und Autoren. Des Weiteren verpflichten sich die Teilnehmer, ihre eingesandten Werke bis zum Tag der Preisverleihung in keiner Form zu veröffentlichen und versichern, dass die eingesandten Werke keine Rechte Dritter verletzen.

3 wer entscheidet über die Wettbewerbsbeiträge Die Steuerungsgruppe, die das Rahmenkonzept des Biosphärengebiets Schwäbische Alb begleitet, wird als Jury über die Preisträger entscheiden. Die genauen Teilnahmebedingungen und - unterlagen sowie weitere Infos zu Preisen, dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb etc. finden Sie ab dem unter oder können Sie bei der Geschäftsstelle des Biosphärengebietes anfordern. Einsendeschluss ist der Ihr Ansprechpartner Tolle Preise zu gewinnen! Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb Von der Osten Straße 4, 6 (Altes Lager) Münsingen Tel Bildnachweis: K.-U. Maichle-Schmitt / Satz & Gestaltung: / Bild-Titelseite: istockphoto.com / Innenteil: Fotolia.de Biosphärengebiet Schwäbische Alb

4 Tolle Preis zu gewinnen! Einsendeschluss Video-Wettbewerb: BIOSPHÄRE. Zeig uns Deine Alb! Biosphärengebiet Schwäbische Alb

5 Seit Mai 2009 sind Teile der Schwäbischen Alb von der UNESCO als einmalige Kulturlandschaft und Modellregion für nachhaltige Entwicklung anerkannt. damit verbindet sich ein Auftrag: Die Schwäbische Alb sozial, ökologisch und wirtschaftlich zu gestalten! Dazu werden in den nächsten zwei Jahren Leitbilder, Ziele und Projekte für die Zukunft erarbeitet. Euer Beitrag: BIOSPHÄRE. Zeig uns Deine Alb! Erstellt Videos, alleine oder in Gruppen, wie Ihr die Schwäbische Alb heute und in der Zukunft seht. Mitmachen können Jugendliche im Alter von 13 bis 20 Jahren. Wir wollen von Euch wissen: Was ist für Euch das Besondere an der Schwäbischen Alb? Was sind besondere Plätze, Orte oder Geschichten der Schwäbischen Alb? Wie sind die Menschen der Schwäbischen Alb? Wie stellt Ihr Euch das Leben in der Biosphäre Schwäbische Alb im Jahr 2020 vor? Einsendeschluss ist der Tolle Preise! Weitere Infos (Teilnahmebedingungen, Preise, Unterlagen zur Biosphäre Schwäbische Alb) ab dem unter Bildnachweis: K.-U. Maichle-Schmitt / Satz & Gestaltung: / Bild-Titelseite: istockphoto.com Biosphärengebiet Schwäbische Alb

6 Tolle Preise zu gewinnen! Einsendeschluss Malwettbewerb: BIOSPHÄRE. Malt uns Eure Alb! Biosphärengebiet Schwäbische Alb

7 Seit Mai 2009 sind Teile der Schwäbischen Alb von der UNESCO als einmalige Kulturlandschaft und Modellregion für nachhaltige Entwicklung anerkannt. damit verbindet sich ein Auftrag: Die Schwäbische Alb sozial, ökologisch und wirtschaftlich zu gestalten! Dazu werden in den nächsten zwei Jahren Leitbilder, Ziele und Projekte für die Zukunft erarbeitet. Euer Beitrag: BIOSPHÄRE. Malt uns Eure Alb! Malt gemeinsam als Klasse ( Klasse) oder Gruppe (6-12 Jahren) ein Bild, wie Ihr die Schwäbische Alb heute und in der Zukunft seht. Wir wollen von Euch Kindern wissen: Was ist für Euch das Besondere an der Schwäbischen Alb? Was sind Eure Lieblingsplätze der Schwäbischen Alb? Wie sind die Menschen der Schwäbischen Alb? Wie stellt Ihr Euch das Leben in der Biosphäre Schwäbische Alb im Jahr 2020 vor? Einsendeschluss ist der Tolle Preise! Weitere Infos (Teilnahmebedingungen, Preise, Unterlagen zur Biosphäre Schwäbische Alb) ab dem unter Bildnachweis: K.-U. Maichle-Schmitt / Satz & Gestaltung: / Bild-Titelseite: Archiv-Biosphärenzentrum Biosphärengebiet Schwäbische Alb

8 Teilnahmeunterlagen Video-Wettbewerb: BIOSPHÄRE. Zeig uns Deine Alb! Seit Mai 2009 sind Teile der Schwäbischen Alb von der UNESCO als einmalige Kulturlandschaft und Modellregion für nachhaltige Ent-wicklung anerkannt. damit verbindet sich ein Auftrag: Die Schwäbische Alb sozial, ökologisch und wirtschaftlich zu gestalten! Dazu werden in den nächsten zwei Jahren Leitbilder, Ziele und Projekte für die Zukunft erarbeitet. Euer Beitrag: BIOSPHÄRE. Zeig uns Deine Alb! Erstellt Videos, alleine oder in Gruppen, wie Ihr die Schwäbische Alb heute und in der Zukunft seht. Mitmachen können Jugendliche im Alter von 13 bis 20 Jahren. tolle Preise: Zu gewinnen gibt es: 1. Apple ipad 2. ipod touch 3. smartphone Platz weitere tolle Preise im Wert von je 100 bis 200. Eine Jury wählt und prämiert Eure Videos. Des Weiteren gibt es ab dem auf der Internetseite eine Voting-Phase zur Wahl der Zuschauerpreise (3 Handys im Wert von ). Im Frühjahr 2011 werdet Ihr zu einer Preisverleihung eingeladen. wir wollen von Euch wissen: Was ist für Euch das Besondere an der Schwäbischen Alb? Was sind Eure Lieblingsplätze der Schwäbischen Alb? Wie sind die Menschen der Schwäbischen Alb? Wie stellt Ihr Euch das Leben in der Biosphäre Schwäbische Alb im Jahr 2020 vor? Informationsmaterial: Ihr findet unter in der Rubrik Rahmenkonzept - Wettbewerbe Hintergrundinformationen zu Biosphärengebieten. Dazu gehört u.a. ein Arbeitsheft, das Ihr downloaden oder in der Geschäftsstelle des Biosphärengebietes Schwäbische Alb bestellen könnt. Teilnahmeunterlagen - Video-Wettbewerb 1

9 das Format: Bitte erstellt das das Video in den Formaten.avi,.mov oder.mpeg4 und brennt es auf eine CD oder DVD. Einsendeschluss ist der Abgabe-Stellen: Bitte schickt die CD oder DVD an die Geschäftsstelle des Biosphärengebietes Schwäbische Alb oder gebt es an folgenden Stellen ab: Gemeindeverwaltung in Dächingen, Hayingen, Münsingen, Eningen, Owen sowie in Bad Urach in den Albthermen und in Beuren in der Panorama Therme. Die genauen Adressen finden Sie im Anhang. zu beachten Bitte beachtet die nachfolgenden Teilnahmebedingungen und reicht den Teilnahmezettel mit ein. Das Video sollte maximal eine Länge von 4 Minuten haben. Adresse Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb Von der Osten Straße 4, 6 (Altes Lager) Münsingen Tel Teilnahmeunterlagen - Video-Wettbewerb 2

10 Teilnahmebedingungen Videowettbewerb Die folgenden Kriterien müssen von den Teilnehmern erfüllt werden: 1. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche im Alter von Jahren. Die Jugendlichen können einzeln oder als Gruppe ein Video erstellen. 2. Die Bewerber erklären, dass sie sämtliche Rechte an den eingereichten Beiträgen besitzen und keine Rechte Dritter verletzen und die Videos dürfen bis zum Tag der Preisverleihung in keiner Form veröffentlicht werden. 3. Mit Versenden der Wettbewerbsbeiträge erkennen die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen als verbindlich an und erteilen ihr Einverständnis für die öffentliche Präsentation ihres Beitrags bei Veranstaltungen im Rahmen der Erstellung des Rahmenkonzeptes und für die Veröffentlichung der eingereichten Unterlagen auf der Internetseite des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Dazu muss der Teilnahmezettel eingereicht werden, da nur Videos mit Teilnahmezettel an dem Wettbewerb teilnehmen können. 4. Die eingereichten Videos können in der Regel nicht zurückgegeben werden. 5. Bei nicht volljährigen Personen sollen die Eltern oder ein zeichnungsberechtigter Vertreter die Teilnahmebedingungen anerkennen. 6. Einsendeschluss ist der Die Entscheidungen der Jury sind endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 8. Änderungen bleiben vorbehalten. Teilnahmeunterlagen - Video-Wettbewerb 3

11 Teilnahmezettel Bitte reicht den Teilnahmezettel mit folgenden Angaben ein, damit wir Euch benachrichtigen können, falls Ihr gewonnen habt: Name, Vorname der Teilnehmer Name, Vorname der Eltern oder der vertretungsberechtigten Person Name der Klasse, Schule oder Gruppe Alter der beteiligten Jugendlichen Straße, Hausnummer PLZ, Ort Tel.Nr. oder -Adresse Titel des Videos Kurzbeschreibung des Videos. Hiermit erkläre ich mich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. (bei nicht volljährigen Jugendlichen bitte Unterschrift der Eltern oder einer vertretungsberechtigten Person) Datum Unterschrift Teilnahmeunterlagen - Video-Wettbewerb 4

12 Abgabestellen für die Teilnahme an den Wettbewerben 1. Ehingen/ Dächingen im Gasthof Krone Drei-Kreuz-Straße Dächingen Telefon: 07395/ Gemeindeverwaltung Hayingen Marktstr Hayingen Telefon: 07386/ Touristik Information Münsingen Hauptstr Münsingen Telefon: 07381/ Gemeindeverwaltung Eningen unter Achalm Rathausplatz Eningen unter Achalm Bürgerbüro: Öffnungszeiten Montag - Freitag 8:00-12:30 Uhr Montag und Mittwoch :00 Uhr Dienstag und Donnerstag 14:00-18:00 Uhr 5. Stadtverwaltung Owen Rathausstraße 8, Owen Telefon: 07021/ Bad Urach AlbThermen Bei den Thermen Bad Urach Abgabemöglichkeit besteht täglich von 8:30-21:00 Uhr 7. Beuren Panorama Therme Am Thermalbad Beuren Öffnungszeitenansage 07025/ Teilnahmeunterlagen - Video-Wettbewerb 5

13 Teilnahmeunterlagen Malwettbewerb: BIOSPHÄRE. Malt uns Eure Alb! Seit Mai 2009 sind Teile der Schwäbischen Alb von der UNESCO als einmalige Kulturlandschaft und Modellregion für nachhaltige Entwicklung anerkannt. damit verbindet sich ein Auftrag: Die Schwäbische Alb sozial, ökologisch und wirtschaftlich zu gestalten! Dazu werden in den nächsten zwei Jahren Leitbilder, Ziele und Projekte für die Zukunft erarbeitet. Euer Beitrag: BIOSPHÄRE. Malt uns Eure Alb! Malt gemeinsam als Klasse ( Klasse) oder Gruppe (6-12 Jahren) ein Bild, wie Ihr die Schwäbische Alb heute und in der Zukunft seht. tolle Preise: Je Alterstufe (1.-2. Klasse, Klasse und Klasse) werden 6 tolle Preise vergeben Alterstufe (1.-2. Klasse) 1. Platz: Besuch der Bärenhöhle und dem Freizeitpark Traumland 2. Platz: Besuch bei den Alpakas mit Kräuterwanderung (sammeln, verarbeiten, genießen) 3. Platz: ½ Tages Tour mit einem Biosphärenbotschafter Alterstufe (3.-4. Klasse) 1. Platz: Besichtigung des Haupt- und Landgestüts Marbach 2. Platz: Besuch bei den Albbüffeln 3. Platz: 1/2 Tages Tour mit einem Biosphärenbotschafter Alterstufe (5.-6. Klasse) 1. Platz: Paddeln auf der Lauter 2. Platz: Kletterpark Schloß Lichtenstein 3. Platz: regionales Theater/ Kino Eine Jury wählt und prämiert Eure Bilder. Des Weiteren gibt es ab dem auf der Internetseite eine Voting-Phase zur Wahl der Zuschauerpreise (Besuch der Wimsener Höhle mit Grillen, Fahrt mit der Schwäbische Alb Bahn, Besuch im Naturtheater). Im Frühjahr 2011 werdet Ihr zu einer Preisverleihung eingeladen. Teilnahmeunterlagen - Malwettbewerb 1

14 wir wollen von Euch Kindern wissen: Was ist für Euch das Besondere an der Schwäbischen Alb? Was sind Eure Lieblingsplätze der Schwäbischen Alb? Wie sind die Menschen der Schwäbischen Alb? Wie stellt Ihr Euch das Leben in der Biosphäre Schwäbische Alb im Jahr 2020 vor? Informationsmaterial: Ihr findet unter in der Rubrik Rahmenkonzept - Wettbewerbe Hintergrundinformationen zu Biosphärengebieten. Dazu gehört u.a. ein Arbeitsheft, das Ihr downloaden oder in der Geschäftsstelle des Biosphärengebietes Schwäbische Alb bestellen könnt. das Material: Womit Ihr malt ist Euch überlassen. Bitte nutzt Papier in den Größen DIN A2 bis DIN A0. Das Papier bitte nicht knicken. Einsendeschluss ist der Abgabe-Stellen: Die Bilder können an folgenden Stellen abgegeben werden: Gemeindeverwaltung in Dächingen, Hayingen, Münsingen, Eningen, Owen sowie in Bad Urach in den Albthermen und in Beuren in der Panorama Therme. Die genauen Adressen findet Ihr im Anhang. zu beachten: Bitte beachtet die nachfolgenden Teilnahmebedingungen und klebt den Teilnahmezettel auf Euer Bild. Adresse: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb Von der Osten Straße 4, 6 (Altes Lager) Münsingen Tel Teilnahmeunterlagen - Malwettbewerb 2

15 Teilnahmebedingungen Malwettbewerb Die folgenden Kriterien müssen von den Teilnehmern erfüllt werden: 1. Teilnahmeberechtigt sind Klassen der Stufen 1-6 oder Gruppen (mind. 6 Kinder im Alter von 6-12 Jahren). Die Kinder sollen als Klasse oder Gruppe ein gemeinsames Bild malen. 2. Die Bewerber erklären, dass sie sämtliche Rechte an den eingereichten Beiträgen besitzen und keine Rechte Dritter verletzen. 3. Die Bilder dürfen bis zu Preisverleihung in keiner Form veröffentlicht werden. 4. Mit Versenden der Wettbewerbsbeiträge erkennen die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen als verbindlich an und erteilen ihr Einverständnis für die öffentliche Präsentation ihres Beitrags bei Veranstaltungen im Rahmen der Erstellung des Rahmenkonzeptes und für die Veröffentlichung der eingereichten Unterlagen auf der Internetseite des Biosphärengebiets Schwäbische Alb sowie in Print-Medien. Dazu muss der Teilnahmezettel eingereicht werden, da nur Bilder mit Teilnahmezettel an dem Wettbewerb teilnehmen können. 5. Die eingereichten Bilder können in der Regel nicht zurückgegeben werden. 6. Der Klassenlehrer, Gruppenleiter oder ein zeichnungsberechtigter Vertreter erklärt sich mit der elektronischen Speicherung seiner persönlichen Daten zur Abwicklung des Wettbewerbs einverstanden. 7. Einsendeschluss ist der Die Entscheidungen der Jury sind endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 9. Änderungen bleiben vorbehalten. Teilnahmeunterlagen - Malwettbewerb 3

16 Teilnahmezettel Bitte klebt den Teilnahmezettel mit folgenden Angaben auf die Rückseite Eures Bildes (oder heftet ihn sicher daran fest), damit wir Euch benachrichtigen können, falls Ihr gewonnen habt: Name, Vorname (Klassenlehrer, Gruppenleiter oder ein zeichnungsberechtigter Vertreter) Name der Klasse, Schule oder Gruppe Alter der beteiligten Kinder Straße, Hausnummer PLZ, Ort Tel.Nr. oder -Adresse Titel des Bilds Kurzbeschreibung des Bildes Hiermit erkläre ich mich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. (Klassenlehrer, Gruppenleiter oder zeichnungsberechtigter Vertreter) Datum Unterschrift Teilnahmeunterlagen - Malwettbewerb 4

17 Abgabestellen für die Teilnahme an den Wettbewerben 1. Ehingen/ Dächingen im Gasthof Krone Drei-Kreuz-Straße Dächingen Telefon: 07395/ Gemeindeverwaltung Hayingen Marktstr Hayingen Telefon: 07386/ Touristik Information Münsingen Hauptstr Münsingen Telefon: 07381/ Gemeindeverwaltung Eningen unter Achalm Rathausplatz Eningen unter Achalm Bürgerbüro: Öffnungszeiten Montag - Freitag 8:00-12:30 Uhr Montag und Mittwoch :00 Uhr Dienstag und Donnerstag 14:00-18:00 Uhr 5. Stadtverwaltung Owen Rathausstraße 8, Owen Telefon: 07021/ Bad Urach AlbThermen Bei den Thermen Bad Urach Abgabemöglichkeit besteht täglich von 8:30-21:00 Uhr 7. Beuren Panorama Therme Am Thermalbad Beuren Öffnungszeitenansage 07025/ Teilnahmeunterlagen - Malwettbewerb 5

18 Teilnahmeunterlagen Kurzgeschichten-Wettbewerb: BIOSPHÄRE. BeSchreib uns Deine Alb! Seit Mai 2009 sind Teile der Schwäbischen Alb von der UNESCO als einmalige Kulturlandschaft und Modellregion für nachhaltige Entwicklung anerkannt. damit verbindet sich ein Auftrag: Die Schwäbische Alb sozial, ökologisch und wirtschaftlich zu gestalten! Dazu werden in den nächsten zwei Jahren Leitbilder, Ziele und Projekte für die Zukunft erarbeitet. Ihr Beitrag: BIOSPHÄRE. Beschreib uns Deine Alb! Wir möchten alle Bewohner und Besucher der Schwäbischen Alb ab 16 Jahren einladen, uns ihre Geschichte zur Schwäbischen Alb zu erzählen. Geschichten aus vergangener Zeit und Ideen für die Zukunft, sie können sich wirklich zugetragen oder frei erfunden sein. tolle Preise: Zu gewinnen gibt es u.a.: 1. Ein Wochenende für 2 Personen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb 2. 3 Übernachtungen für 2 Personen im Rad-Wander-Häuschen auf der Schwäbischen Alb 3. AlbThermen Bad Urach Wohlfühlpaket für 2 Personen 4. Gutschein für "Flohmax" Naturmode von der Alb 5. 10er Karte für die Panorama Therme in Beuren 6. Segelflug über die Alb 7. Stutenmilchprodukte 8. Alb-Büffelbrettchen mit Alb-Büffelkäse 9. Alb-Wacholderschinken 10. Alb-Büffel- oder Kräuterseifen Eine Jury wählt und prämiert die Kurzgeschichten. Im Frühjahr 2011 werden Sie zu einer Preisverleihung eingeladen. wir möchten von Ihnen wissen: Was ist für Sie das Besondere der Schwäbischen Alb (gestern, heute oder morgen)? Was sind besondere Orte der Schwäbischen Alb? Wie sind die Menschen der Schwäbischen Alb? Wie stellen Sie sich das Leben in der Biosphäre Schwäbische Alb im Jahr 2020 vor? Teilnahmeunterlagen- Kurzgeschichten-Wettbewerb 1

19 Informationsmaterial: Sie finden unter in der Rubrik Rahmenkonzept - Wettbewerbe Hintergrundinformationen zu Biosphärengebieten. Dazu gehört u.a. ein Arbeitsheft, das Sie herunterladen oder in der Geschäftsstelle des Biosphärengebietes Schwäbische Alb bestellen können. welche Arbeiten dürfen eingereicht werden? Deutschsprachige Geschichten mit einem Bezug zum Thema Biosphärengebiet und der Schwäbische Alb, sie sollten einen individuellen Titel haben und dürfen Wörter (ca. 3 DIN A4-Seiten) nicht überschreiten. Einsendeschluss ist der Abgabe Bitte senden Sie Ihre Geschichte per Post (als CD) oder an die Geschäftsstelle des Biosphärengebietes Schwäbische Alb. Wenn Sie uns die Geschichte per schicken, senden Sie uns die Einverständniserklärung bitte per Post oder Fax zu. zu beachten Bitte reichen Sie die Geschichten als Text-Datei (Word- oder RTF-Format) mit einer Kurzbeschreibung Ihrer Person ein (max. 4 Sätze: Alter, Werdegang, Bezug zur Alb). Bitte fragen Sie Eltern, Kollegen oder Freunde wenn Sie Hilfe benötigen, um Ihre Geschichte abzutippen und zu verschicken. Senden Sie die Text-Datei per oder als CD an die Geschäftsstelle des Biosphärengebiets. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Teilnahmebedingungen und reichen den Teilnahmezettel mit ein. Adresse Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb Von der Osten Straße 4, 6 (Altes Lager) Münsingen Tel Fax: Teilnahmeunterlagen- Kurzgeschichten-Wettbewerb 2

20 Teilnahmebedingungen Schreibwettbewerb Die folgenden Kriterien müssen von den Teilnehmern erfüllt werden: 1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 16 Jahre. 2. Die Bewerber erklären, dass sie sämtliche Rechte an den eingereichten Beiträgen besitzen und keine Rechte Dritter verletzen. 3. Die Kurz-Geschichten dürfen bis zum Tag der Preisverleihung in keiner Form veröffentlicht werden. 4. Mit Versenden der Wettbewerbsbeiträge erkennen die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen als verbindlich an und erteilen ihr Einverständnis für die öffentliche Präsentation ihres Beitrags bei Veranstaltungen im Rahmen der Erstellung des Rahmenkonzeptes und für die Veröffentlichung der eingereichten Werke als Print- und Audioausgabe sowie auf der Internetseite des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Dazu muss der Teilnahmezettel eingereicht werden, da nur Werke mit Teilnahmezettel an dem Wettbewerb teilnehmen können. 5. Die eingereichten Kurzgeschichten können in der Regel nicht zurückgegeben werden. 6. Bei nicht volljährigen Personen sollen die Eltern oder ein zeichnungsberechtigter Vertreter die Teilnahmebedingungen anerkennen. 7. Einsendeschluss ist der Die Entscheidungen der Jury sind endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 9. Änderungen bleiben vorbehalten. Teilnahmeunterlagen- Kurzgeschichten-Wettbewerb 3

21 Teilnahmezettel Bitte reichen Sie den Teilnahmezettel mit folgenden Angaben ein, damit wir Sie benachrichtigen können, falls Sie gewonnen haben: Name, Vorname der Teilnehmer Name, Vorname der Eltern oder der vertretungsberechtigten Person bei nicht volljährigen Personen Alter Straße, Hausnummer PLZ, Ort Tel.Nr. oder -Adresse Titel des Kurzgeschichte Hiermit erkläre ich mich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. (bei nicht volljährigen Teilnehmern bitte Unterschrift der Eltern oder einer vertretungsberechtigten Person) Datum Unterschrift Teilnahmeunterlagen- Kurzgeschichten-Wettbewerb 4

22 Abgabestellen für die Teilnahme an den Wettbewerben 1. Ehingen/ Dächingen im Gasthof Krone Drei-Kreuz-Straße Dächingen Telefon: 07395/ Gemeindeverwaltung Hayingen Marktstr Hayingen Telefon: 07386/ Touristik Information Münsingen Hauptstr Münsingen Telefon: 07381/ Gemeindeverwaltung Eningen unter Achalm Rathausplatz Eningen unter Achalm Bürgerbüro: Öffnungszeiten Montag - Freitag 8:00-12:30 Uhr Montag und Mittwoch :00 Uhr Dienstag und Donnerstag 14:00-18:00 Uhr 5. Stadtverwaltung Owen Rathausstraße 8, Owen Telefon: 07021/ Bad Urach AlbThermen Bei den Thermen Bad Urach Abgabemöglichkeit besteht täglich von 8:30-21:00 Uhr 7. Beuren Panorama Therme Am Thermalbad Beuren Öffnungszeitenansage 07025/ Teilnahmeunterlagen- Kurzgeschichten-Wettbewerb 5

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Der Talente-Award wird von der Talente-Kongress GbR vergeben. Für den Talente-Award

Mehr

Teilnahmeformular Brandschutz des Jahres 2017 Kategorie Brandschutzkonzepte

Teilnahmeformular Brandschutz des Jahres 2017 Kategorie Brandschutzkonzepte Teilnahmeformular Brandschutz des Jahres 2017 Kategorie Brandschutzkonzepte ausgelobt von FeuerTRUTZ Network Einsendeschluss 31.10.2016 Ich/wir nehmen teil beim Brandschutz des Jahres 2017 in der Kategorie

Mehr

Es werden Bewerbungen aus allen östlichen Ländern berücksichtigt.

Es werden Bewerbungen aus allen östlichen Ländern berücksichtigt. Stiftungspreis 2018 VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE BEWERBUNG: Es werden Bewerbungen aus allen östlichen Ländern berücksichtigt. Die Bewerbung besteht zunächst aus einer Kurzbeschreibung des Projekts / der Ingenieurarbeit

Mehr

Songwettbewerb im Rhein-Erft-Kreis. Lieder, die was sagen. der beste Song jeder kann mitmachen

Songwettbewerb im Rhein-Erft-Kreis. Lieder, die was sagen. der beste Song jeder kann mitmachen Songwettbewerb 2010 im Rhein-Erft-Kreis Lieder, die was sagen Kontakt: Jugendzentrum CAPO Christoph Eisenbarth Theodor Heuss Straße 4 50181 Bedburg Kirdorf Tel.: 02272-9784619 mobil: 0170-8349691.: 02272-912529

Mehr

einander Zukunft Inklusion

einander Zukunft Inklusion mit einander Zukunft Inklusion Preis 2014 Wir arbeiten für eine Gesellschaft, in der alle mitmachen und mitgestalten können. Die Menschen mit Behinderung mittendrin. Dazu wollen wir aus der Praxis lernen.

Mehr

Medienpreis 2016 Hessen/Thüringen Kategorie Film

Medienpreis 2016 Hessen/Thüringen Kategorie Film Präambel: Das medienwerk ist ein Studio für Kommunikation und Film im Werra-Meißner- Kreis. Es bietet einen Bildungs-und Gestaltungsraum für digitale Medien. Ziel des medienwerks ist es, den Umgang mit

Mehr

TEACH THE FABBY. FabCon 3.D. Gewinnt einen 3D-Drucker! Schülerwettbewerb. Anmeldefrist

TEACH THE FABBY. FabCon 3.D. Gewinnt einen 3D-Drucker! Schülerwettbewerb. Anmeldefrist Schülerwettbewerb Anmeldefrist 15. 04. 2016 Gewinnt einen 3D-Drucker! FabCon 3.D 14. 16.06.2016, Erfurt The 3D Printing Community Event. www.fabcon-germany.com Seite 2 Ausschreibung für den Schülerwettbewerb

Mehr

Teilnahmebedingungen Smartphone-Videowettbewerb Mein Job ist mein Ding der Handwerkskammer Dortmund

Teilnahmebedingungen Smartphone-Videowettbewerb Mein Job ist mein Ding der Handwerkskammer Dortmund Teilnahmebedingungen Smartphone-Videowettbewerb Mein Job ist mein Ding der Handwerkskammer Dortmund Anmeldung Bis Freitag, 23. Dezember 2016, 23:59 Uhr, können sich Handwerks- Auszubildende aus dem Kammerbezirk

Mehr

Finanzwelt gemeinsam erklären.

Finanzwelt gemeinsam erklären. Finanzwelt gemeinsam erklären. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Förderwettbewerb Finanzwelt gemeinsam erklären. Die Volksbank Mittelhessen fördert die wirtschaftliche

Mehr

Videowettbewerb: "Schule der Zukunft Zukunft der Schule"

Videowettbewerb: Schule der Zukunft Zukunft der Schule Videowettbewerb: "Schule der Zukunft Zukunft der Schule" Das Kompetenzlabor Klassenzimmer der Zukunft an der Otto- von- Guericke Universität Magdeburg beschäftigt sich mit Unterrichtsszenarien, die morgen

Mehr

9. filmgipfel 2011 WETTBEWERB: TEILNAHMEBEDINGUNGEN

9. filmgipfel 2011 WETTBEWERB: TEILNAHMEBEDINGUNGEN Filmgipfel 2011 Seite 1 von 2 Internationales Oberstdorfer Festival von Schülerfilmgruppen Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium, Rubinger Str. 8, 87561 Oberstdorf Festivalleitung: Heinz Düwell / Telefon 0049

Mehr

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage.

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuung NÖ 2016 Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuungs-Programm einreichen und gewinnen! Ein Wettbewerb

Mehr

KUNST TRIFFT GESUNDHEIT

KUNST TRIFFT GESUNDHEIT KUNST TRIFFT GESUNDHEIT Ausstellungsreihe und Kunstpreis der AOK Nordost 2015 BEWERBUNG zur Teilnahme am AOK-KUNSTPROJEKT 2015 Zum vierten Mal schreibt die AOK Nordost mit Unterstützung von Partnern mehrere

Mehr

Anmeldeformular für den Betrieb

Anmeldeformular für den Betrieb Anmeldeformular für den Betrieb Bitte einreichen bis 15.12016 Wir bewerben uns als Betrieb beim Azubi-pro-Pflege Award mit einem Videofilm zum Thema: Vision Unser Betrieb ist: Name Straße PLZ / Ort Unsere

Mehr

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt.

2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. IKOB-PREIS INTERNATIONAL 2015 würdigt eine neue Ausgabe des ikob-preises mit Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft wieder junge Kreative aus der ganzen Welt. Bewerben können sich Künstlerinnen

Mehr

Teilnahmebedingungen zum Ideenwettbewerb Nachwuchsgewinnung für das sicherheitsrelevante Ehrenamt in Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen

Teilnahmebedingungen zum Ideenwettbewerb Nachwuchsgewinnung für das sicherheitsrelevante Ehrenamt in Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen Teilnahmebedingungen zum Ideenwettbewerb Nachwuchsgewinnung für das sicherheitsrelevante Ehrenamt in Feuerwehren und freiwilligen Hilfsorganisationen 1. Allgemeines Wie können neue Mitglieder in den Feuerwehren,

Mehr

I ABI Abizeitungs-Wettbewerb 2016

I ABI Abizeitungs-Wettbewerb 2016 I ABI Abizeitungs-Wettbewerb 2016 Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) sucht die beste Abizeitung 2016! Teilnahmebedingungen Unter dem Titel I ABI veranstaltet die staatlich anerkannte, private Fachhochschule

Mehr

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt

ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB. Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt ANMELDUNG / TEILNAHMEBEDINGUNGEN FOTOWETTBEWERB Anmeldung Foto- und Malwettbewerb zum Thema Klima und Umwelt JA, ich nehme am Foto- und Malwettbewerb des Klima Projekt Neunkirchen teil und möchte ein Foto

Mehr

Unsere Heimat Fotowettbewerb

Unsere Heimat Fotowettbewerb Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unsere Heimat Fotowettbewerb der Volksbank Bruchsal-Bretten eg Großer Fotowettbewerb zum Jahr der Genossenschaften 2012 Zum Jahr der Genossenschaften

Mehr

Erste Wahl: Energieeffizienz

Erste Wahl: Energieeffizienz JETZT BEWERBEN: PERPETUUM 2017 ENERGIEEFFIZIENZ NACHWUCHSPREIS 2017 Erste Wahl: Energieeffizienz Innovative Energieeffizienzlösungen gesucht! Energieeffizienz ist die beste Antwort auf den Klimawandel

Mehr

Thema: Stadt-Land-schaf(f)t

Thema: Stadt-Land-schaf(f)t Otto-Rombach-Stipendium 2017 Ausschreibung Bildende Kunst Thema: Stadt-Land-schaf(f)t Teilnahme- und Ausschreibungsbedingungen zur Verleihung des Otto-Rombach-Stipendiums am 12. Oktober 2017 Die Stadt

Mehr

Vektoria Award 2016. Unterlagen zur Teilnahme. Einsendeschluss: 13. März 2016

Vektoria Award 2016. Unterlagen zur Teilnahme. Einsendeschluss: 13. März 2016 Unterlagen zur Teilnahme Thema: Die Umwelt eine Welt voller Mathematik Kaum ein Thema beschäftig Wissenschaftler heute so sehr wie die Umwelt: alternative Energien, weltweite Wasserreserven, globaler Klimawandel

Mehr

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1.

Bewerbungsbogen. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013. 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. VR-InnovationsPreis Mittelstand 2013 Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Bewerbungsbogen 50.000 Euro & Filmporträts für die Preisträger! Einsendeschluss: 1. Oktober 2012

Mehr

s Kreissparkasse Göppingen Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe

s Kreissparkasse Göppingen Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe s Kreissparkasse Göppingen Sparkassen-Finanzgruppe Ausschreibung Förderpreis für Schulen 2010. Preisgeld bis zu 25.000 Euro Einsendeschluss Sparkassen-Finanzgruppe Förderpreis der Kreissparkasse Göppingen

Mehr

vitaphonus Auszeichnung für das originellste Hamburg-Krimi-Hörspiel

vitaphonus Auszeichnung für das originellste Hamburg-Krimi-Hörspiel vitaphonus 2014 28.10.2013 Auszeichnung für das originellste Hamburg-Krimi-Hörspiel Hamburg-Krimis für Sie um die Ecke gebracht Der Hamburger Hörbuchverlag vitaphon sucht kreative Köpfe. Aufgefordert sind

Mehr

Anmelde-Unterlagen 2012

Anmelde-Unterlagen 2012 1 Anmelde-Unterlagen 2012 2012 Anmeldeschlus s: 31.10.2012 Mit dem Best-Text-Award werden herausragende Print- und Online-Werbemittel in deutscher Sprache ausgezeichnet. Dieser Wettbewerb beurteilt und

Mehr

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage.

Ferienbetreuung NÖ. Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuung NÖ Gesucht: Die beste Ferienbetreuung mit dem kreativsten, lustigsten und abwechslungsreichsten Programm für Ferientage. Ferienbetreuungs-Programm einreichen und gewinnen! Ein Wettbewerb

Mehr

Kampagnenblogger für Alkohol? Kenn dein Limit. Bewerbungsbogen

Kampagnenblogger für Alkohol? Kenn dein Limit. Bewerbungsbogen Kampagnenblogger für Alkohol? Kenn dein Limit. Bewerbungsbogen Du möchtest Blogger für Alkohol? Kenn dein Limit. werden? Finden wir super! Um dich als Blogger zu bewerben, musst du zwei Dinge tun: diesen

Mehr

Energiesparer NRW. Eine Auszeichnung für Ihr Haus.

Energiesparer NRW. Eine Auszeichnung für Ihr Haus. . Eine Auszeichnung für Ihr Haus. Bitte senden Sie diesen Antrag mit den erforderlichen Anlagen an die Bezirksregierung Arnsberg Abteilung 6 Bergbau und Energie in NRW Postfach 102545 44025 Dortmund Die

Mehr

Anmeldeformular für den Betrieb

Anmeldeformular für den Betrieb Anmeldeformular für den Betrieb Wir bewerben uns als Betrieb beim Azubi-pro-Pflege Award mit einem Videofilm Unser Video hat das Thema: URL des Videos auf YouTube: Unser Betrieb ist: Name Straße PLZ /

Mehr

Anmeldeformular Internationaler Liedduo-Wettbewerb Rhein-Ruhr a) Sängerin / Sänger

Anmeldeformular Internationaler Liedduo-Wettbewerb Rhein-Ruhr a) Sängerin / Sänger Anmeldeformular Internationaler Liedduo-Wettbewerb Rhein-Ruhr 2017 Als Lied-Duo melden Sie sich mit diesem Formular an. Bitte füllen Sie das Formular aus - dazu einfach die entsprechenden Felder anklicken

Mehr

VIDEOWETTBEWERB VIDEOWETTBEWERB. Teilnahmebedingungen

VIDEOWETTBEWERB VIDEOWETTBEWERB. Teilnahmebedingungen VIDEOWETTBEWERB Teilnahmebedingungen Rendez-vous Image - Videowettbewerb - Januar 2015 - www.rdvi.fr Teilnahmebedingungen - DE - v1-1/6 Teilnahmebedingungen Rendez-vous Image wendet sich an alle Videasten.

Mehr

Öffentliche Ausschreibung / Kunstwettbewerb (innerhalb des Zeitraumes April bis Oktober 2013)

Öffentliche Ausschreibung / Kunstwettbewerb (innerhalb des Zeitraumes April bis Oktober 2013) Modifizierte Öffentliche Ausschreibung / Kunstwettbewerb (innerhalb des Zeitraumes April bis Oktober 2013) Das Deutsche Rote Kreuz, Landesverband Oldenburg e. V., lädt alle Künstlerinnen und Künstler der

Mehr

Gestalte dein Quartier 2014

Gestalte dein Quartier 2014 Gestalte dein Quartier 2014 Energieverteiler im Althoffblock BEWERBUNG zur Teilnahme Die Aktion ist eine Kooperation vom Spar- und Bauverein eg Dortmund und Die Urbanisten e.v. Wir suchen kreative Menschen

Mehr

Einreichung. Die Einreichung zum Österreichischen Buchpreis ist kostenlos.

Einreichung. Die Einreichung zum Österreichischen Buchpreis ist kostenlos. Einreichung Einreichberechtigt sind Verlage, die Mitglied im Hauptverband des Österreichischen Buchhandels, im Börsenverein des Deutschen Buchhandels oder im Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband

Mehr

Landeskommission Berlin gegen Gewalt

Landeskommission Berlin gegen Gewalt Landeskommission Berlin gegen Gewalt Berlin, Mai 2010 Wettbewerbsunterlagen zum Berliner Präventionspreis 2010 Sexuelle Gewalt und Kinderschutz Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt lobt angesichts

Mehr

Fragebogen zum Salzburger Literatur Netz Autorinnen und Autoren

Fragebogen zum Salzburger Literatur Netz Autorinnen und Autoren Fragebogen zum Salzburger Literatur Netz Autorinnen und Autoren Bitte leserlich schreiben! A) Persönliche Daten Vorname(n) Nachname, Titel Pseudonym(e) Beruf(e) Geschlecht weiblich männlich Geburtsstaat

Mehr

Fragebogen zum Literatur Netz Oberösterreich Autorinnen und Autoren

Fragebogen zum Literatur Netz Oberösterreich Autorinnen und Autoren Fragebogen zum Literatur Netz Oberösterreich Autorinnen und Autoren Bitte leserlich schreiben! Zur Veröffentlichung im Internet A) Persönliche Daten Vorname(n) Nachname, Titel Pseudonym(e) Geschlecht weiblich

Mehr

INNOVATIONSPREIS 2017

INNOVATIONSPREIS 2017 Erfindergeist gesucht: INNOVATIONSPREIS 2017 der BioRegionen in Deutschland Zukunftsweisend Ideen umsetzen helfen Hervorragende Forschung ist zwar ein entscheidender Erfolgsfaktor in hochinnovativen Branchen

Mehr

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen!

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen! Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos Handyfilm drehen und gewinnen! wird organisiert von Willkommen in der Welt des Lernens An die Handys, fertig, ab! Zusammen

Mehr

Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.v.

Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.v. Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.v. Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.v. Nauwieserstraße 52-66111 Saarbrücken Landesgeschäftsstelle Ellen Danopoulou Nauwieserstraße 52 66111 Saarbrücken

Mehr

Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing

Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade Udo Kaethner Johannisstraße 13 21335 Lüneburg Telefon 04131 712-205 Handwerkspreis im Rahmen der Lünale 2016 Bestes Nachwuchs-Marketing Hiermit bewerbe ich mich

Mehr

AUFRUF zur Bewerbung um den "Medienpädagogischen Preis 2016"

AUFRUF zur Bewerbung um den Medienpädagogischen Preis 2016 AUFRUF zur Bewerbung um den "Medienpädagogischen Preis 2016" verliehen von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien und dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus Einsendeschluss:

Mehr

12. IT-Trends Sicherheit 2016 Ausstelleranmeldung

12. IT-Trends Sicherheit 2016 Ausstelleranmeldung networker NRW e. V. Karolinger Straße 96 45141 Essen Tel.: 0201 / 81 27 900 Fax: 0201 / 81 27 901 ITTS2016@networker.nrw www.it-trends-sicherheit.de 12. IT-Trends Sicherheit 2016 Ausstelleranmeldung Termin:

Mehr

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2016

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2016 Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2016 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Bewerbungsformular für die Wettbewerbskategorie FORSCHUNGSEINRICHTUNGEN Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen

Mehr

Partner im Biosphärengebiet Schwäbische Alb - Gastronomie

Partner im Biosphärengebiet Schwäbische Alb - Gastronomie Partner im Schwäbische Alb - Gastronomie Name des Partners/Betriebs Ansprechpartner (Name, Vorname) Adresse (Straße, PLZ, Ort) Telefon Mobil Fax Homepage Anerkennung ab (Datum) Datum, Unterschrift - Qualitätskriterien

Mehr

AUSSCHREIBUNG EINES SCHÜLERWETTBEWERBS 2003 BADEN-WÜRTTEMBERG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN!

AUSSCHREIBUNG EINES SCHÜLERWETTBEWERBS 2003 BADEN-WÜRTTEMBERG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN! AUSSCHREIBUNG EINES SCHÜLERWETTBEWERBS 2003 BADEN-WÜRTTEMBERG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN! Einsendeschluss: Montag, 10. November 2003 AUSSCHREIBUNG KEIN GELD FÜR DIE UMWELT? PROGRAMMIEREN!

Mehr

Kunst kennt keine Barrieren. AKTION-KUNST-PREIS. Bewerbung

Kunst kennt keine Barrieren. AKTION-KUNST-PREIS. Bewerbung Kunst kennt keine Barrieren. AKTION-KUNST-PREIS Bewerbung Aktion-Kunst-Preis 2012 der Aktion-Kunst-Stiftung Auslober: Die Aktion-Kunst-Stiftung unterstützt und fördert Menschen mit geistigem Handicap in

Mehr

HESSISCHER PRÄVENTIONSPREIS FÜR KINDERTAGESSTÄTTEN 2016

HESSISCHER PRÄVENTIONSPREIS FÜR KINDERTAGESSTÄTTEN 2016 HESSISCHER PRÄVENTIONSPREIS FÜR KINDERTAGESSTÄTTEN 2016 Liebe Erzieherinnen und Erzieher, machen Sie mit und bewerben Sie sich bei dem diesjährigen Kita-Präventionspreis der AOK Hessen. So einfach geht`s:

Mehr

bunt statt blau DAK-Plakatwettbewerb für Jugendliche Kunst gegen Komasaufen Eine Initiative der Mach mit! Infos unter

bunt statt blau DAK-Plakatwettbewerb für Jugendliche Kunst gegen Komasaufen Eine Initiative der Mach mit! Infos unter bunt statt blau DAK-Plakatwettbewerb für Jugendliche Kunst gegen Komasaufen Mach mit! Infos unter www.dak-buntstattblau.de Eine Initiative der Wir suchen bunte Botschaften Wer hat kreative Ideen gegen

Mehr

AUSSCHREIBUNG GO PHOTO C/O VICTORIA OBERKOCH HERESBACHSTR. 31, 40223 DÜSSELDORF INFO@THISISGOPHOTO.DE WWW.THISISGOPHOTO.DE

AUSSCHREIBUNG GO PHOTO C/O VICTORIA OBERKOCH HERESBACHSTR. 31, 40223 DÜSSELDORF INFO@THISISGOPHOTO.DE WWW.THISISGOPHOTO.DE AUSSCHREIBUNG WAS IST? Was sehen junge Fotografinnen und Fotografen und was machen sie in ihren Bildern sichtbar? In welche Richtung entwickelt sich die junge Fotografie? Was kommt wieder, was bleibt und

Mehr

Videoclip-Aktion. bringen Euch auf Trab! Macht mit bei unserer großen. und das STUDIO D

Videoclip-Aktion. bringen Euch auf Trab! Macht mit bei unserer großen. und das STUDIO D Worum geht es? GERALDINO, Nürnbergs bekannter Kinderliedermacher, und das STUDIO D der Schule am Dachsberg, Blindeninstitut Rückersdorf, haben zusammen den Song Si-si-si produziert. Schaut euch unseren

Mehr

TEILNAHMEBOGEN ZUM WETTBEWERB

TEILNAHMEBOGEN ZUM WETTBEWERB TEILNAHMEBOGEN ZUM WETTBEWERB Über den Tellerrand geklettert - die Mixtur für Ernährung & Bewegung Liebe Erzieherinnen und Erzieher, der Anerkannten Bewegungskindergärten mit dem Pluspunkt Ernährung (ABmPE),

Mehr

Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH, Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, 33175 Bad Lippspringe Seite: 1

Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH, Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, 33175 Bad Lippspringe Seite: 1 Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, 33175 Bad Lippspringe Seite: 1 Aufgabenbeschreibung: Die Stadt Bad Lippspringe, einziger Heilklimatischer Kurort und Staatlich anerkanntes Heilbad in Nordrhein-Westfalen,

Mehr

Erfinderwettbewerb i³ 2014

Erfinderwettbewerb i³ 2014 Erfinderwettbewerb i³ 2014 i³ = Ideen, Impulse, Innovation Im Rahmen seiner Förderinitiative SIGNO (Schutz von Ideen zur gewerblichen Nutzung) bietet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Mehr

Einfach wählen gehen!

Einfach wählen gehen! Einfach wählen gehen! Ober bürger meister wahl in Mannheim am 14. Juni 2015 Erklärung in Leichter Sprache Seite 1 Sie lesen in diesem Heft: Seite Über Leichte Sprache... 3 Was macht der OB?... 4 Wen will

Mehr

Anmeldebogen. für den Klosterkindergarten St. Theresia Augsburgerstr. 7, Geisenfeld / Erziehungsberechtigt: ja nein ja nein

Anmeldebogen. für den Klosterkindergarten St. Theresia Augsburgerstr. 7, Geisenfeld / Erziehungsberechtigt: ja nein ja nein Anmeldebogen für den Klosterkindergarten St. Theresia Augsburgerstr. 7, 85290 Geisenfeld 08452 / 9718 Personalien des Kindes: Familienname: Vorname: PLZ, Ort: Straße: Geburtsdatum: Geburtsort: Konfession:

Mehr

Münchner Phönix Preis Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen

Münchner Phönix Preis Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen Münchner Phönix Preis 2016 2014 Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen Bewerbungsbogen Münchner PhönixPreis 2016 Wirtschaftspreis für Migrantenunternehmen Bewerbungsbogen Bitte senden Sie den vollständig

Mehr

WELT RETTEN RETTEN RETTEN SUPERHELD*INNEN FUR HEUTE COMICWETTBEWERB DER BILDUNGSSTÄTTE ANNE FRANK ES GIBT SPANNENDE PREISE ZU GEWINNEN...

WELT RETTEN RETTEN RETTEN SUPERHELD*INNEN FUR HEUTE COMICWETTBEWERB DER BILDUNGSSTÄTTE ANNE FRANK ES GIBT SPANNENDE PREISE ZU GEWINNEN... ES GIBT SPANNENDE PREISE ZU GEWINNEN... EIN COMICWETTBEWERB DER BILDUNGSSTÄTTE ANNE FRANK WELT RETTEN RETTEN RETTEN SUPERHELD*INNEN FUR HEUTE E I N S E N D E S C H L U S S : 3. M A I 2 0 1 7...ZUM BEISPIEL

Mehr

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016

ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 ANMELDEFORMULAR FLIA 2016 Anmeldeschluss: 20. November 2015 Wir bewerben uns mit folgender Innovation um den FLIA 2016: (Die Innovation kann ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine technische Neuerung

Mehr

Machen Sie mit! Foto-Wettbewerb zum Thema Kulturelles Erbe. Ihr Foto auf dem Naturpark- Kalender 2011!

Machen Sie mit! Foto-Wettbewerb zum Thema Kulturelles Erbe. Ihr Foto auf dem Naturpark- Kalender 2011! Machen Sie mit! Foto-Wettbewerb zum Thema Kulturelles Erbe Ihr Foto auf dem Naturpark- Kalender 2011! Sie sind ein begeisterter Hobby-Fotograf und Naturpark-Fan? Dann halten Sie ihre Lieblings- Landschaft

Mehr

Bewerbungsunterlagen mit

Bewerbungsunterlagen mit Bewerbungsunterlagen mit Informationen Teilnahmebedingungen und 1. Informationen Träger des Innenraumhygiene-Preises Der Arbeitskreis innenraumhygiene schreibt den Europäischen Innenraumhygiene-Preis aus.

Mehr

Ausschreibungsunterlagen DANKE, SCHIRI!

Ausschreibungsunterlagen DANKE, SCHIRI! Ausschreibungsunterlagen DANKE, SCHIRI! Beschreibung: Mehr als 78.000 Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen sind an jedem Wochenende auf den Fußballplätzen in ganz Deutschland im Einsatz. Um die Leistungen

Mehr

Kreativ-Wettbewerb zum Thema Weltreligionen März 2015

Kreativ-Wettbewerb zum Thema Weltreligionen März 2015 Kreativ-Wettbewerb zum Thema Weltreligionen März 2015 Was bedeuten Toleranz und Zivilcourage heute? Wie können wir Fremdenfeindlichkeit und Rassismus konkret bekämpfen? Warum feiern wir Weihnachten oder

Mehr

Bestes familienfreundliches Employer Branding

Bestes familienfreundliches Employer Branding Bestes familienfreundliches Employer Branding Sonderpreis 2016 zum Staatspreis Unternehmen für Familien 1. TEILNEHMENDER BETRIEB Firmenname Bitte geben Sie den Namen sowie Ihre Firmendaten vollständig

Mehr

TEILNAHME- FORMULAR ZUM WETTBEWERB JAHRES 2016 GÄRTEN DES JAHRES

TEILNAHME- FORMULAR ZUM WETTBEWERB JAHRES 2016 GÄRTEN DES JAHRES TEILNAHME- FORMULAR 2016 DIE SBEDINGUNGEN Gesucht werden die besten Privatgärten aus dem deutschsprachigen Raum. Teilnahmeberechtigt sind Landschaftsarchitekten und Garten- und Landschaftsbauer, die Urheber

Mehr

Künstlerförderwettbewerb 2014

Künstlerförderwettbewerb 2014 Künstlerförderwettbewerb 2014 Das Regierungspräsidium Karlsruhe fördert die Bildende Kunst in vielfältiger Weise. Ein wichtiger Ansatz dabei ist die Künstlerförderung durch den Ankauf von Arbeiten. Um

Mehr

Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2015 Bewerbungsbogen Bewerbungsschluss: 1. September 2014

Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2015 Bewerbungsbogen Bewerbungsschluss: 1. September 2014 Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2015 Bewerbungsbogen Bewerbungsschluss: 1. September 2014 Aktive Bürgerschaft: Kompetenzzentrum für Bürgerengagement der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken

Mehr

fotolia.de sponsored by

fotolia.de sponsored by fotolia.de sponsored by Jugendreferent Franz Steindl Bildung und Beschäftigung sind wichtige Themen unserer Gesellschaft. Eine der größten Herausforderung dabei ist die Integration junger Menschen in den

Mehr

Mainzer Wirtschaftspreis 2016

Mainzer Wirtschaftspreis 2016 Bitte beachten Sie, dass Sie erst ab Adobe Reader 7.0 Ihre Angaben in diesem elektronischen Formular speichern können. Falls Sie eine ältere Version verwenden, drucken Sie das ausgefüllte Formular aus,

Mehr

Bewerbungsunterlagen zum. Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010

Bewerbungsunterlagen zum. Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010 Bewerbungsunterlagen zum Hugo-Junkers-Innovationspreis 2010 Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Bewerber, wir freuen uns, dass Sie sich mit Ihrer Innovation um den Hugo-Junkers-Innovationspreis

Mehr

TOLLE WETTBEWERBE AUF DER RÜCKSEITE UND AUF Einfach ALDI.

TOLLE WETTBEWERBE AUF DER RÜCKSEITE UND AUF  Einfach ALDI. TOLLE WETTBEWERBE AUF DER RÜCKSEITE UND AUF WWW.VITAMINIS.CH Einfach ALDI. Kennst du sie noch? Die lustigen Plüschfiguren wie Erika Erdbeere oder Ruedi Rüebli? Nun sind die Vitaminis zurück bei ALDI und

Mehr

KUNSTWETTBEWERB Südtiroler Künstler/in des Jahres 2016

KUNSTWETTBEWERB Südtiroler Künstler/in des Jahres 2016 Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) und der Südtiroler Künstlerbund (SKB), beide mit Steuersitz in Bozen, suchen den/die Südtiroler Künstler/in des Jahres 2016 und laden zur Teilnahme an folgender

Mehr

Wettbewerb Preis des sächsischen Garten- und Landschaftsbaus - Grundsätze für die Verleihung

Wettbewerb Preis des sächsischen Garten- und Landschaftsbaus - Grundsätze für die Verleihung Präambel Wettbewerb Preis des sächsischen Garten- und Landschaftsbaus - Grundsätze für die Verleihung Mit dem Wettbewerb Preis des sächsischen Garten- und Landschaftsbaus sollen Maßstäbe für die Gestaltung

Mehr

Wahl zum 1. Ditzinger Jugendgemeinderat 26. bis

Wahl zum 1. Ditzinger Jugendgemeinderat 26. bis JUGENDGEMEINDERAT Wahl zum 1. Ditzinger Jugendgemeinderat 26. bis 30.10.2015 Bewerbungen bis zum 15.09.2015 Was ist ein Jugendgemeinderat? Der Jugendgemeinderat in Ditzingen besteht aus 12 Jugendlichen

Mehr

Ausschreibung des Wettbewerbs Neues Logo 900 Jahre Gemeinde Biberbach 2016

Ausschreibung des Wettbewerbs Neues Logo 900 Jahre Gemeinde Biberbach 2016 Ausschreibung des Wettbewerbs Neues Logo 900 Jahre Gemeinde Biberbach 2016 Die Gemeinde Biberbach schreibt einen Wettbewerb zur Erstellung eines neuen Logos für das Jubiläumsjahr 900 Jahre Biberbach 2016

Mehr

EINREICHUNG ZUM DEUTSCHEN LICHTDESIGN-PREIS

EINREICHUNG ZUM DEUTSCHEN LICHTDESIGN-PREIS EINREICHUNG 2015 ZUM DEUTSCHEN LICHTDESIGN-PREIS Allgemeines Kontakt Einreicher: Vorname Name Firma Adresse Postfach PLZ Ort Land Tel. Fax E-Mail www Zum eingereichten Projekt: Kategorievorschlag: (kann

Mehr

Einreichung Die Einreichung zum Österreichischen Buchpreis ist kostenlos.

Einreichung Die Einreichung zum Österreichischen Buchpreis ist kostenlos. Einreichung 2017 Einreichberechtigt sind Verlage, die Mitglied im Hauptverband des Österreichischen Buchhandels, im Börsenverein des Deutschen Buchhandels oder im Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband

Mehr

Auszeichnung guter Bauten 2017 des BDA Bochum, Hattingen, Herne und Witten. Auslobung. Auslober und Durchführung. Teilnahmebedingungen

Auszeichnung guter Bauten 2017 des BDA Bochum, Hattingen, Herne und Witten. Auslobung. Auslober und Durchführung. Teilnahmebedingungen Auszeichnung guter Bauten 2017 des BDA Bochum, Hattingen, Herne und Witten Auslobung Auslober und Durchführung Bund Deutscher Architekten BDA Bochum, Hattingen, Herne und Witten Geschäftsstelle BDA Bochum

Mehr

Peter Gierse Gerstäckerstr München Eine Bewerbung per oder mit Fotos auf CD ist nicht möglich.

Peter Gierse Gerstäckerstr München Eine Bewerbung per  oder mit Fotos auf CD ist nicht möglich. Liebe Künstlerinnen und Künstler, das wichtigste und erfolgreichste Projekt aus dem Bereich der Bildenden Kunst im Münchner Osten, die Truderinger Kunst-Tage werden 2017 zum zehnten Mal veranstaltet. Aus

Mehr

Antrag Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern

Antrag Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern des MedienCampus Bayern Für Antragsteller des Qualitätssiegels Qualitätssiegel des MedienCampus Bayern e. V. Aus- bzw. Fortbildungseinrichtungen im Medienbereich bzw. Medienunternehmen, die in der Ausbzw.

Mehr

Ab sofort gesucht: Der Fensterbauer des Jahres 2018

Ab sofort gesucht: Der Fensterbauer des Jahres 2018 Ab sofort gesucht: Der Fensterbauer des Jahres 2018 Der neue Innovationspreis für handwerkliche Fensterbauunternehmen. Einsendeschluss ist der 30. September 2017. Ein neuer Preis für gute Ideen Am Fenstermarkt

Mehr

Programmierung des Verbreitungsnetzwerks D Konschtkëscht 2016. Schickt uns Eure Videos! Frist : 15. Oktober 2015

Programmierung des Verbreitungsnetzwerks D Konschtkëscht 2016. Schickt uns Eure Videos! Frist : 15. Oktober 2015 Aufruf zur Einreichung von Videos bis zum 15. Oktober 2015 Programmierung des Verbreitungsnetzwerks D Konschtkëscht 2016 Partner : CIGL Esch, CNA (Luxembourg), Les Yeux de L Ouïe (Lorraine), Saarländisches

Mehr

Kurzfilm Wettbewerb. Wettbewerb für alle zwischen 0 und 199. Die besten Ideen gewinnen! Mitmachen und ipad2 gewinnen

Kurzfilm Wettbewerb. Wettbewerb für alle zwischen 0 und 199. Die besten Ideen gewinnen! Mitmachen und ipad2 gewinnen Kurzfilm Wettbewerb Mostviertelplatz 1, A 3362 Öhling Telefon: (07475) 53340200 Telefax: (07475) 53340250 e mail: info@gvuam.at www.gvuam.at Wettbewerb für alle zwischen 0 und 199 Mitmachen und ipad2 gewinnen

Mehr

Fachrichtung: Firma: Anschrift: Tel-Nr.: FAX-Nr.:

Fachrichtung: Firma: Anschrift: Tel-Nr.: FAX-Nr.: Berufsbezeichnung: Abschlussprüfung Teil 2 Antrag auf Genehmigung des betrieblichen Auftrags Fachrichtung: Titel des betrieblichen Auftrags: Antragsteller/-in (Prüfling) Vor- und Familienname: Ausbildungs-/Praktikumsbetrieb

Mehr

LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg

LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg LN-EXISTENZGRÜNDER-PREIS 2015 gestiftet von Juwelier Mahlberg DER PREIS Mit dem LN-Existenzgründer-Preis wollen die Lübecker Nach rich - ten gemeinsam mit Juwelier Mahlberg den Unternehmergeist in der

Mehr

Forschungszentrum für Proteinbiochemie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Forschungszentrum für Proteinbiochemie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Auslobung eines zweistufigen Wettbewerbes zum Bauvorhaben Forschungszentrum für Proteinbiochemie der FORMBLÄTTER DER 1. UND 2. STUFE 1. Stufe: Formblatt C1 // Kostenschätzung Formblatt C2 // Verzeichnis

Mehr

Merkblatt zur Publikation von Dissertationen in elektronischer Form

Merkblatt zur Publikation von Dissertationen in elektronischer Form Merkblatt zur Publikation von Dissertationen in elektronischer Form Die Universitätsbibliothek Braunschweig bietet gemäß den Promotionsordnungen der einzelnen Fakultäten die Möglichkeit der elektronischen

Mehr

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen Idee & Teilnahme Bei dem an das Filmfest Bremen angeschlossenen Kurzfilmwettbewerb KLAPPE! besteht die Herausforderung darin, Kurzfilme zu einem bestimmten Motto in nur 48 Stunden

Mehr

Siegel Familienfreundliches Unternehmen im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Bewerbungsverfahren. für das Siegel. Familienfreundliches Unternehmen

Siegel Familienfreundliches Unternehmen im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Bewerbungsverfahren. für das Siegel. Familienfreundliches Unternehmen Bewerbungsverfahren für das Siegel Familienfreundliches Unternehmen Inhaltsverzeichnis 1. Das Verfahren Familienfreundliches Unternehmen im Landkreis LWL-PCH Seite 2 2. Teilnehmerkreis (Bewerber) Seite

Mehr

Gruppenkartenbestellung für PIPPI LANGSTRUMPF

Gruppenkartenbestellung für PIPPI LANGSTRUMPF Theater Ulm Abobüro Herbert-von-Karajan-Platz 1 89073 Ulm Tel: 0731/161 4460 E-Mail: abobuero@ulm.de Gruppenkartenbestellung für PIPPI LANGSTRUMPF Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Erzieherinnen und

Mehr

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015

Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015 Deutscher Rohstoffeffizienz- Preis 2015 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Bewerbungsformular für die Wettbewerbskategorie UNTERNEHMEN Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen in

Mehr

CVJM-Sportlon 2014. 4:1:1 Vier Sportarten, eine Überraschung, ein Turnier

CVJM-Sportlon 2014. 4:1:1 Vier Sportarten, eine Überraschung, ein Turnier CVJM-Sportlon 2014 4:1:1 Vier Sportarten, eine Überraschung, ein Turnier Vom 27. bis 29. Juni 2014 veranstaltet der CVJM-Westbund zum zweiten Mal das CVJM-Sportlon. Eingeladen zur Bildungsstätte des CVJM-

Mehr

Der IST Austria Schulwettbewerb 2016 Erfindungen von heute für die Welt von morgen

Der IST Austria Schulwettbewerb 2016 Erfindungen von heute für die Welt von morgen Der IST Austria Schulwettbewerb 2016 Erfindungen von heute für die Welt von morgen Leitfaden für die Teilnahme In diesem Jahr widmet sich der IST Austria Schulwettbewerb dem Thema Erfindungen. Neue Ideen

Mehr

Die Ausschreibungsthemen zum Motto Sprache. Kultur. Barriere. lauten:

Die Ausschreibungsthemen zum Motto Sprache. Kultur. Barriere. lauten: Teilnahmebedingungen 1. Deaf Filmfestival 1. Gegenstand des Wettbewerbs Sprache. Kultur. Barriere. Das ist das Motto des 1. Deaf Filmfestivals des Gehörlosenverbands München und Umland e.v. (nachfolgende

Mehr

Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter Tel.:

Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter  Tel.: Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter www.casanostra-bb.de, Tel.: 07031 669 52 61 Osterferien 2016 Anmeldung zur Ferienbetreuung vom 29.3. bis 1.4.2016 im casa nostra zentrum für

Mehr

Wer kann vorschlagen? Unser Dankeschön. Die Preisverleihung findet am 24. November 2016 in Hamburg statt. Die Jury

Wer kann vorschlagen? Unser Dankeschön. Die Preisverleihung findet am 24. November 2016 in Hamburg statt. Die Jury Wer kann vorschlagen? Unser Dankeschön Wir freuen uns über Vorschläge für alle Kategorien von: Für viele Gliederungen ist es mittlerweile Ehrensache, Gliederungen der DLRG Behörden Gemeinden / Städten

Mehr

Feuer und Flamme für Bremen 2017

Feuer und Flamme für Bremen 2017 Feuer und Flamme für Bremen 2017 Mit unserer Initiative Feuer und Flamme für Bremen haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Schüler im Land Bremen bei ihren originellen Ideen zu unterstützen und so für ein

Mehr

Bewerbungsformular für creole Preis für Weltmusik aus Hessen 2007

Bewerbungsformular für creole Preis für Weltmusik aus Hessen 2007 Bewerbungsformular für creole Preis für Weltmusik aus Hessen 2007 Wird ausgefüllt vom Wettbewerbsbüro: Eingangsdatum : Material eingesendet von: Bewerber Nr............ CD mit 4 Titel - mind. 15 Min. :......

Mehr

Informationen zum Werdegang eines Schiedsrichterprüfers im NVV

Informationen zum Werdegang eines Schiedsrichterprüfers im NVV - Landesschiedsrichterwart und Lehrreferat - Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10 30169 Hannover Tel: 0511/98193-11 email: lehrreferat@nvv-online.de Informationen zum Werdegang eines Schiedsrichterprüfers im

Mehr