InfoStore DMS iseries. InfoStore DMS iseries. InfoStore Basis-Archiv & Retrieval Produktbeschreibung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "InfoStore DMS iseries. InfoStore DMS iseries. InfoStore Basis-Archiv & Retrieval Produktbeschreibung"

Transkript

1 InfoStore DMS iseries InfoStore DMS iseries InfoStore Basis-Archiv & Retrieval Produktbeschreibung Die offene und modulare Architektur der InfoStore Produktfamilie erfüllt die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens. InfoStore Enterprise Document Management steht für Produkte, mit denen jederzeit und flexibel die verschiedenen Unternehmensanforderungen umgesetzt werden können. Die Skalierbarkeit ermöglicht den Einsatz von InfoStore Produkten in kleinen Betrieben bis hin zu mittleren und grossen Unternehmen mit komplexen Infrastrukturen. Copyright by Solitas Informatik AG Bahnhofstrasse 21b CH 9471 Buchs SG Stand 09/2008

2 InfoStore. Documents unlimited. Ob Sie es Document-, Content- oder Knowledge-Management nennen, ob für Workflow oder Archivierung - InfoStore sorgt für schnelle Prozesse. Suchen, Finden, Zusammenstellen kompletter Vorgänge, kurzfristige Analysen von Geschäftsprozessen - InfoStore überzeugt. Auch bei Anwendungen in der Kundenbetreuung. Die Entscheidung für InfoStore von Solitas ist immer auch eine Entscheidung für mehr Sicherheit und Transparenz, für mehr Zuverlässigkeit und Effizienz. Denn die Nr. 1 im Markt für Enterprise Content Management auf IBM iseries zu sein, bedeutet, etwas von der Sache zu verstehen. Nutzen Sie unsere Erfahrung, setzen Sie auf Investitionssicherheit. Unterschiedliche IT-Umgebungen, ERP-Systeme oder hochspezialisierte Branchenlösungen - InfoStore integriert sich und passt sich Ihren individuellen Anforderungen an. InfoStore bietet Ihnen mehr als eine deutlich effizientere Verwaltung: Mit InfoStore sichern Sie die Infrastruktur Ihrer Informationsprozesse. 1

3 Die offene und modulare Architektur der InfoStore Produktfamilie erfüllt die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens. InfoStore Enterprise Document Management steht für Produkte, mit denen jederzeit und flexibel die verschiedenen Unternehmensanforderungen umgesetzt werden können. Die Skalierbarkeit ermöglicht den Einsatz von InfoStore Produkten in kleinen Betrieben bis hin zu grossen Unternehmen mit komplexen Infrastrukturen. InfoStore Basis-Archiv & Retrieval InfoStore Basis-Archiv & Retrieval XML Technologie iseries Archiv & Retrieval InfoStore for iseries ist die elektronische Archivierungs- und Dokumentenverwaltung für IBM iseries und zeichnet sich als schnelles, schlankes und sehr leistungsfähiges elektronisches Archiv-, Ablage- und Dokumentenverwaltungssystem für IBM iseries aus. InfoStore for iseries ist das mandantenfähige Basissystem für alle Arten von Dokumenten. Es erlaubt die Verwaltung von Archiven, Ablagen und Dokumenten. Mit der Archivverwaltung werden einzelne Archive definiert. Ein Archiv umfasst Datenspeicherung, Abfrage und Datenschutz und ist eine vollständig geschlossene Umgebung. Archive können über einzelne und mehrere IBM iseries Systeme hinweg im lokalen Netzwerk, aber auch über öffentliche Netze verbunden und genutzt werden. Höchste Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit, eine integrierte Archivierung auf verschiedene Backend Speichersysteme und eine umfassende Unterstützung von grafischem Computer Output von AFPDS/IPDS Spools sind einige der wesentlichen Merkmale. InfoStore for iseries enthält alle benötigten Informationen für eine integrierte Speicherung und Abfrage der unterschiedlichsten Dokumente und Belege und ermöglicht eine firmenweite elektronische Archivierung. Durch die moderne, offene Philosophie bieten sich ausgezeichnete Konfigurations- und Integrationsmöglichkeiten für die Realisierung verschiedenster Kundenanforderungen. InfoStore ist modular aufgebaut und kann stufenweise ausgebaut werden. Schnittstellen für Anwender und Softwareentwickler ergänzen die Funktionalität. Funktionen & Module Unter einer einheitlichen Oberfläche stehen alle benötigten Dokumente jederzeit von unterschiedlichen Systemen aus für einen direkten Zugriff zur Verfügung. Die wichtigsten Funktionen und Module von InfoStore umfassen: Spoolfile-Archivierung (SCS, IPDS, AFPDS) Management von Papierdokumenten (Einzelund Massen-Scanning) Office-Integration, Archivierung beliebiger PC-Dokumente Versionierung von Archivdokumenten OCR und Volltext-Recherche Digitale Signatur flexible Retrieval-Funktionen für Web, Lotus Notes und Microsoft Office Document Routing für die Unterstützung des gesamten Document-Life-Cycles Workflow-Management Unterstützung für Optical Discs und Storage Systeme Integration an Business-Lösungen (z.b. SoftM, SAP usw.) Das integrierte Document Management System (DMS) arbeitet mit dem eigentlichen Archivierungssystem zusammen. Nicht alle Dokumente müssen nach der Erfassung in InfoStore bearbeitet werden; sie gelangen direkt in die Endarchivierung (z.b. Computer- Listen). Im Gegensatz dazu erfolgt die Speicherung noch aktiver Dokumente in einer für die Bearbeitung optimierten Form. InfoStore erkennt die Unterschiede und sorgt für eine jeweils einwandfreie Verwaltung von Dokumenten, in denen noch Änderungen oder Ergänzungen notwendig sind. Voraussetzungen & Systemplattform IBM iseries Betriebssystem IBM OS/400 V5R1 und höher Für den Betrieb unter Microsoft Windows: Microsoft Windows XP (SP 2) Microsoft Windows Server 2003 (SP 1) Citrix Metaframe (PS 3 + PS 4) Microsoft Vista 2

4 Der WindowsRetrieval DMS ist ein XML-Multi-format-Viewer, der in der Windows-Anwendung, als Anzeigeinstrument benutzt werden kann. Der WindowsRetrieval DMS unterstützt zu sätzlich die Office Basis integration die DMS Funktionen sowie eine Volltext-Recherche inklusive wahlweise mit oder ohne OCR-Erkennung. WindowsRetrieval DMS DMS WindowsRetrieval InfoStore WindowsRetrieval bietet als hocheffizienter DMS-Client Funktionen für die Suche, Erfassung, Bearbeitung und Verwaltung von elektronischen Dokumenten in InfoStore-Archiven an. Mit InfoStore WindowsRetrieval steht dem Benutzer ein universeller Windows Client zur Verfügung, um InfoStore Dokumente an PC-Arbeitsplätzen nach eigenen Kriterien zusammenzustellen, anzuzeigen, auszudrucken und als zu versenden. InfoStore WindowsRetrieval kann im lokalen Netzwerk (LAN), aber auch in einem öffentlichen TCP/IP Netzwerk (WAN) eingesetzt werden. Der äusserst effiziente Umgang mit Netzwerk- Ressourcen erlaubt einen problemlosen Betrieb auch dort, wo andere Lösungen versagen. Der InfoStore DMS Client lässt sich einfach, flexibel und effizient an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen. XML Technologie Die Trefferanzeige erfolgt direkt in InfoStore WindowsRetrieval und kann nach Werten wie Dokumenttyp, Dokumentklasse etc. sortiert werden. Die gefundenen Dokumente können als Resultatliste gruppiert werden (z.b. nach Erstellungsdatum und Kundennummer), um eine zusätzliche Treffereinschränkung zu erreichen. Windows Retrieval DMS Der InfoStore WindowsRetrieval DMS bietet weitere zusätzlich Funktionalitäten an wie: Office Basisintegration DMS Funktionen (Check-in/Check-out, Annotationen) ScanIt (Twain) Dokumente benutzerspezifisch verwalten Auf Grundlage der leistungsfähigen Info- Store Strukturindex-Datenbank kann ein Administrator im InfoStore DMS Client sehr einfach flexible logische Sichten über ein Archiv definieren. Benutzer und Benutzergruppen können eigens für sie angepasste, hierarchisch gegliederte Sichten erhalten und diese je nach Berechtigungsstufe erweitern bzw. verändern. Effizent und einfach suchen Der InfoStore WindowsRetrieval ermöglicht die Suche nach allen Dokumenten innerhalb eines Archivs, ungeachtet dessen, auf welcher Ablage oder auf welchem optischen Datenträger sich das gesuchte Dokument wirklich befindet. Des Weiteren bietet WindowsRetrieval die Möglichkeit zur Erstellung eines externen Archivs, welches netzunabhängig beispielsweise auf einem Laptop, verfügbar gemacht werden kann. Abbildung - Windows Retrieval DMS Volltext-Recherche & WindowsRetrieval DMS Mit dem InfoStore Release 9.0 besteht die Möglichkeit den WindowsRetrieval DMS mit einer Volltext-Recherche inklusive OCR-Erkennung auszurüsten. Es stehen folgende Module zur Auswahl: is-vtr1 > Basis - Volltext-Recherche ohne OCR für die Verarbeitung von Spool- und Textfiles, Officedokumente, PDF. is-vtr2 > Volltext-Recherche inkl. OCR für gescannte Dokumente (TIFF) Voraussetzung ist die Basis von is-vtr1 3

5 InfoStore WebDMS for iseries ist eine Java-basierende Lösung, die Zugriffe auf InfoStore iseries Archive der IBM iseries über einen Standard Web- Browser erlaubt. WebDMS InfoStore for iseries WebDMS Professionelles Dokumentenmanagement bedeutet die weltweite und sichere Verfügbarkeit von Unternehmensdaten über einen Standardbrowser. Das InfoStore WebDMS bietet praktisch den kompletten Funktionsumfang. Ohne Installation auf dem Client, schnell und überall verfügbar. Die folgenden Hauptfunktionen sind vorhanden: Archivabfrage mit einfacher und erweiterter Suche Anzeigen der gefundenen Dokumente Archivierung von Dokumenten in InfoStore Ändern von Dokumenteigenschaften Aus- und Einbuchen von Dokumenten Aufbau InfoStore WebDMS ist die standardisierte, sofort einsetzbare Web-Abfragelösung (WebDMS in Windows/ ASP und Java/JSP-Technologie) und bildet die Grundlage für die unkomplizierte und sichere Recherche, Anzeige und Archivierung elektronischer Dokumente in Internet-, Extranet und Intranet- Umgebungen. Dokumentabfrage Neben der Dokumentabfrage wird die Darstellung von Trefferlisten der gefundenen Dokumente wie auch die intelligente Darstellung der Dokumentinhalte direkt im Web-Browser oder über den Web DocumentViewer unterstützt. Benutzermanagement Das gesamte Benutzermanagement und die Security-Einstellungen werden von dem IBM iseries System übernommen. InfoStore WebDMS ist sowohl als eigenständige Standardanwendung wie auch als Integration in eine kundeneigene Anwendung einsetzbar. Ähnlich dem InfoStore WindowsRetrieval ist es möglich aus den verschiedenen Dokumentklassen auszuwählen und durch die Public- bzw. Privatefolders zu navigieren. Über HTML Formulare können Dokument-Klassen gesucht und die mit WindowsRetrieval erstellten Abfragen ausgeführt und die Resultatsliste in einer übersichtlichen Tabelle angezeigt werden. Dokumente im Filesystem Mit WebDMS können Dokumente aus dem Filesystem direkt über das Web im InfoStore DMS abgelegt werden. Nach Selektion des Dokumentes und Auswahl eines Archivierungsprofils kann der Benutzer über eine Indexierungsmaske die notwendigen wie auch zusätzliche Indexwerte angeben, mit denen das Dokument zu einem späteren Zeitpunkt im Archiv wieder auffindbar ist. InfoStore Web DocumentViewer Mit dem InfoStore Web DocumentViewer steht ein integrierter Web-Viewer zur Verfügung. Der universell einsetzbare XML-basierende Web DocumentViewer in Windows- und Java-Technologie erlaubt die detailgetreue Darstellung von elektronischen Inhalten über einen Web-Browser. Die Spooldaten werden auf dem WebDMS Server on-the-fly konvertiert und im Browser des Anwenders als Bild angezeigt. Anzeige - DocumentViewers im Webbrowser Der InfoStore Web DocumentViewer kann in InfoStore WebDMS oder in eine Web-Kundenanwendung eingebunden werden. Der Viewer ermöglicht die Darstellung der geläufigsten COLD- Formate wie SCS, IPDS, AFPDS und Imageformate wie TIFF. PC Dokumente werden mit ihrer jeweiligen Original-Applikation unter Windows angezeigt. 4

6 Die InfoStore Scanning-Lösungen gewährleisten rationelle Digitalisierung und Archivierung von Papierdokumenten. In einer gesamtheitlichen Lösung wird der Erfassungsprozess von Scanning bis zur Archivierung der Dokumente und Belege unterstützt. DesktopScan & WorkStationScan DesktopScan & WorkStationScan D InfoStore DesktopScan Der InfoStore Client DesktopScan bietet die Möglichkeit Papierdokumente über einen Scanner in InfoStore einzulesen und anschliessend zu archivieren. InfoStore DesktopScan ist eine Scan-Anwendung für eine anwendungsorientierte Erfassung von Fremdbelegen aus IBM iseries Anwendungen. Für eine entsprechende Steuerung stehen Programmschnittstellen zur Verfügung. Neben leistungsfähigen Scannern werden auch Arbeitsplatz-Scanner für geringes Dokumentvolumen (Twain) unterstützt. Die Ansteuerung eines Scanningvorganges kann direkt aus einer IBM iseries Anwendung erfolgen. Dabei werden die aus der Anwendung stammenden Indexwerte dem zu erfassenden Dokument mitgegeben. Den eingescannten Dokumenten können weitere Seiten hinzugefügt werden. Treten beim Einlesen einer Dokumentseite Probleme auf oder wurde eine Dokumentseite fälschlicherweise gelöscht, kann die Dokumentseite erneut eingelesen werden. Neu eingescannte Seiten können einem Dokument angehängt oder an einer beliebigen Stelle eingefügt werden. DesktopScan Arbeitsplatz Der Scan-Vorgang erfolgt über den PC-Arbeitsplatz, die Ansteuerung erfolgt direkt aus einer IBM iseries Anwendung erfolgen. Dabei stehen für eine entsprechende Steuerung standardisierte Programmschnittstellen zur Verfügung. Der aus der Anwendung stammende Indexwert wird dem zu erfassenden Dokument mitgegeben. Die manuelle Indexierung erübrigt sich. Indexierung Die Werte können über einen Indexierungsdialog validiert und korrigiert werden. Die Scanning- und Archivierungsvorgänge werden aufgezeichnet, so dass jederzeit festgestellt werden kann, welche Dokumente am Arbeitsplatz verarbeitet wurden (Stapel-ID). Scanning Bei Einzelseiten-Scannern (Flachbett-Scannern) wird jede Seite nach dem Einscannen im Desktop-Viewer-Fenster direkt angezeigt. Scanner, die über einen Formulareinzug (ADF - Automatic Document Feeder) verfügen, können mehrere Dokumentseiten gleichzeitig verarbeiten. Abbildung - DesktopScan Archivierung & Indexierung Die Archivierung der erfassten Dokumente kann manuell durch den Benutzer ausgelöst werden. Dies ist von Vorteil, wenn eine Validierung oder Korrektur durch den Benutzer zu erfolgen hat. Durch den iseries seitigen Programmaufruf können die Indexwerte auch direkt mitgegeben werden, diese werden automatisch eingelesen oder vervollständigt. Auf diese Weise wird der Archivierungs-Vorgang zusätzlich automatisiert. Die eingebauten Validierungsroutinen rufen bei fehlenden Indexwerten automatisch den Indexierungsdialog zur Korrektur auf. 5

7 DesktopScan & WorkStationScan Schnittstellen InfoStore DesktopScan stellt zwei verschiedene Scanner-Schnittstellen zur Verfügung. Eine TWAIN-Schnittstelle und eine KOFAX-Schnittstelle. Die Auswahl der Scanner-Schnittstelle hängt vom verwendeten Scanner ab. Schlüsselwerte Unter Schlüsselwerte können die Indexfelder mit Werten befüllt werden. Diese Angaben dienen dem späteren Auffinden der archivierten Dokumente. InfoStore DesktopScan ermöglicht die Erweiterung kundeneigener Anwendungen um eine Scanningfunktionalität auf einfachstem Wege und mit geringstem Aufwand, so dass alle betrieblichen Bereiche aus den Vorteilen der digitalen Dokumentenverwaltung Nutzen ziehen. Scanning & Import Scanning & Import umfasst das Erstellen von Stapeln, das Scannen und Importieren von Dokumenten, das Verarbeiten von Bar- und Patchcodes sowie die ganzseitige Imagebereinigung und -verbesserung. Farb-Scanning erleichtert eine optische Kontrolle digitalisierter Dokumente parallel zum Scanvorgang. InfoStore WorkstationScan unterstützt für die Digitalisierung von Papierdokumenten über Stapel-Scanning die Kofax-kompatiblen Scannermodelle. Die eingelesenen Seiten können während des Scanning-Vorgangs laufend am Bildschirm angezeigt werden. Kofax VRS Schnittstelle Für das Scannen mit InfoStore WorkStationScan ist die Kofax VRS Schnittstelle notwendig. WorkStationScan InfoStore WorkstationScan ist die Lösung für effizientes, stapelorientiertes Erfassen, Indexieren und Archivieren von Papierdokumenten. Laufend anfallende Belegmengen, wie etwa Kundenbestellungen, Lieferantenrechnungen etc., werden bevorzugt direkt in der betreffenden Abteilung eingelesen. Dazu wird entweder ein dedizierter PC- Arbeitsplatz eingerichtet oder ein bestehender Benutzer-Arbeitsplatz entsprechend aufgerüstet. Verarbeitung Mit gründlicher Imagebereinigung durch hochentwickelte Algorithmen von Kofax und automatischer Indexierung steht mit InfoStore WorkstationScan eine Lösung für alle Erfassungsanforderungen bereit. Durch die Verarbeitung von bis zu Dokumenten pro Tag oder mehr ist ein hoher Durchsatz zu einem niedrigen Preis gewährleistet. Der Durchsatz kann durch den parallelen Betrieb mehrerer Scan-Arbeitsplätze deutlich gesteigert werden. Abbildung - WorkStationScan Stapelverarbeitung 6

8 Mit der Office-Integration in Verbindung mit dem Windows Retrieval DMS erhalten Sie eine transparente Verbindung zum Archivsystem, die Ihnen die täglichen Arbeiten erleichtern. Einfacher kann man Dokumente nicht revisionssicher archivieren! Office-Integration is-office-integration Die InfoStore Office-Integration ermöglicht es Microsoft Office Word und Excel Benutzer, die erstellten Dokumente einfach und schnell zu archivieren. Dabei kann festgelegt werden, ob das Dokument im Originalformat oder als TIFF-Datei abgelegt werden soll. Von einem echten Document-Lifecycle Management System kann gesprochen werden, wenn Dokumente und Inhalte durch die Bereitstellung von vielfältigen Funktionalitäten über den gesamten Lebenszyklus in verschiedenen Nutzungsgraden für die Anforderungen der Anwender zur Verfügung stehen. Archivieren von Dokumenten Ist ein Dokument zur Ablage bereit, kann mittels Klicken auf den Button ARCHIVIEREN der Archivierungs-Vorgang aus MS Word / MS Excel initiiert werden. Anzeige - Archivierung aus Microsoft Word Versionierte Dokumente Dokumente können zur Bearbeitung reserviert werden (Check-Out). Nach der Bearbeitung wird das Dokument wieder an InfoStore zurückgegeben (Check-In). Die Versionierung erfolgt automatisch. Die Anzeige kann nur im Windows Retrieval DMS erfolgen. Archiv, PC-Datei Ablage, Dokument- und Objekttyp können aus einer DropDown Liste ausgewählt werden. Nach Ausfüllen der Indexfelder wird das Dokument archiviert. Anzeige - Indexierung für die Archivierung Anzeige der Versionierung von Dokumenten Dokumente verbinden Beim Erfassen eines neuen Dokumentes in Info- Store kann dieses mit einem bereits bestehenden Dokument verbunden werden. Dokumentverbindungen werden einfach und intuitiv angelegt, es können beliebig viele Verbindungen und Unterverbindungen erstellt werden. Einfacher kann man Dokumente nicht revisionssicher archivieren! 7

9 InfoStore die einfache und sichere -Archivierung. InfoStore unterstützt die Mail-Plattformen Outlook/Exchange, Lotus Notes, und Groupwise. -Management - richtig archivieren. MailFiler & MailArchiver InfoStore Archivierung Die Produktelinie InfoStore unterscheidet die E- Mail Archivierung in zwei unterschiedliche Segmente: InfoStore MailFiler InfoStore MailArchiver InfoStore MailFiler InfoStore MailFiler dient der Langzeitarchivierung von s. Mit dem MailFiler können s inklusive Anhängen dauerhaft archiviert werden. Die E- Mail-Datenbank wird dadurch spürbar entlastet, trotzdem stehen die Dokumente bei Bedarf jederzeit zur Verfügung. InfoStore unterstützt die Mail-Plattformen Outlook/Exchange, Lotus Notes, Groupwise mit folgenden Produkten: MailFiler for Outlook MailFiler for Notes MailFiler for Groupwise Benutzerbezogene Archivierung Für die benutzerbezogene -Archivierung wurde seitens der Solitas das Modul InfoStore MailFiler entwickelt. Jeder Benutzer kann selbst seine eingehende oder ausgehende elektronische Post archivieren oder auch wiederherstellen. Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl Selektion nur , nur Anhänge oder beides Selektion einzelner Anhänge Archivierungsformate (Mime-Type (1:1) oder in TIFF) konvertieren und Anhänge als separate Archivdokumente InfoStore MailArchiver Für die regelbasierende (automatisierte) - Archivierung ist das Modul InfoStore MailArchiver die ideale Besetzung. Regelbasierende -Archivierung InfoStore MailArchiver für Lotus Domino oder Exchange ist eine Schnittstelle zwischen dem Mail-System und den marktführenden Storage und Archiv-Systemen. Es ist als offenes System konzipiert und somit prinzipiell für alle Anwendungen einsetzbar. Revisionssicher Archivieren Das langfristige Aufbewahren sowie spätere Wiederherstellen und Löschen von s muss gesetzlichen Vorschriften (Compliance) entsprechen und wird immer mehr zu einem unternehmenskritischen Prozess. Unternehmen sind demnach verpflichtet, geschäftsrelevante s je nach Inhalt über bestimmte Zeiträume revisions- und manipulationssicher aufzubewahren. Regelwerk & Zustellung s systematisch zu archivieren impliziert, dass der Speichervorgang an zentraler Stelle auf dem Mail-Server durchgeführt wird und die Nachrichten dort zuvor automatisch und regelbasiert geprüft und kategorisiert wurden. Dies stellt sicher, dass entsprechend der Kategorisierung nur relevante Nachrichten und keine Spam-Mails oder mit Viren infizierte s der Archivierung zugeführt werden. Mit dem MailArchiver und dem Regelwerk ist die Archivierung der Zustellung vorgeschaltet, um Manipulationen oder Löschen von Nachrichten seitens der Anwender auszuschliessen. Vor der Zustellung an den Empfänger werden die s entsprechend den individuellen Einstellungen von Unternehmen am Regelwerk auf Spam und Viren überprüft, automatisch klassifiziert, in einzelnen Datenbanken gesichert und wahlweise zusätzlich verschlüsselt. Management Mit InfoStore und dem -Management richtig und sicher archivieren. 8

10 InfoStore unterstützt die Anwendung der digitalen Signatur im täglichen elektronischen Geschäftsverkehr. Digitale Signatur Digitale Signatur Digitale Signatur Mit der Akzeptanz und Ausgereiftheit von Computern und dem Internet wachsen die Anforderungen an die Sicherheit mit jedem Tag. Neue Verordnungen und die hohe Verantwortung in Verbindung mit Datenschutz bewegen die meisten Unternehmen dazu, der IT Sicherheit bedeutend mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Deshalb unterstützt InfoStore Sie bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen hinsichtlich Datenintegrität, Verfügbarkeit und Vertraulichkeit. Elektronische Zertifikate In der elektronischen Welt erlangt der Begriff Vertrauenswürdigkeit eine neue Dimension. Benutzer müssen immer mehr in der Lage sein, den Kommunikationspartner eindeutig zu identifizieren und gegenseitig die Identitäten zu prüfen. Elektronische Zertifikate und die daraus erstellten digitalen Signaturen sind der Schlüssel zur Sicherstellung von Online Sicherheit und Vertrauen. Ein elektronisches Zertifikat ist eine nicht veränderbare Form einer elektronischen Identitätskarte, die es dem Benutzer/Besitzer erlaubt, sich online zu identifizieren, Daten und Dokumente zu verschlüsseln und digital zu signieren. Eine digitale Signatur verbindet die Identität des Unterzeichnenden (WER) unveränderbar mit dem Inhalt einer Transaktion (WAS) und dem Zeitpunkt der Signierung (WANN), welcher noch zusätzlich durch einen Zeitstempel abgesichert werden kann. InfoStore Modulübersicht InfoStore verfügt für die digitale Signatur über folgende Module & Erweiterungen Basis-Modul (is-dsi1) für das Erstellen und Archivieren von Signaturen, Interaktiv oder mittels Server Verifizieren von Signaturen (Integrität und Authentisierung) BatchSignatur für die automatische, serverbasierte Signatur von Dokumenten. Als Voraussetzung für die BatchSignatur ist das Basis Modul is-dsi1 zu lizenzieren WindowsRetrievalDMS für die interaktive Signatur Als Voraussetzung für die RetrievalDMS Signatur ist das Basis Modul is-dsi1 zu lizenzieren Anwendung Signierung - Prüfung Ablauf einer digitalen Signatur Signieren Ablauf einer digitalen Signatur Prüfung Unterstützung mit InfoStore iseries InfoStore unterstützt standardmässig die digitale Signatur mit folgenden Providern Seccomerce, Bremen Online (Deutschland) Quovadis (Schweiz) Actalis (Italien) Weitere Provider können auf Wunsch implementiert werden. 9

11 Das InfoStore DMS iseries Repository ist eine IBM iseries-native Lösung für die elektronische Archivierung und Dokumentenverwaltung auf einem iseries Server-System. Dokumente können zur Langzeitarchivierung auf optische Speichermedien ausgelagert werden. Die volle Unterstützung von grafischem Computer Output in AFP/IPDS-, PCL- und PDF Formate garantiert den Einsatz in allen Bereichen der Dokumentenverwaltung. OSM OSM & Storage-Systeme & Archiv-Verwaltung InfoStore DMS iseries ist das mandantenfähige Basissystem für alle Arten von Dokumenten. Es erlaubt die Verwaltung von Archiven, Ablagen und Dokumenten. In der Archivverwaltung werden einzelne Archive definiert. Ein Archiv umfasst Datenspeicherung, Abfrage und Datenschutz und ist eine vollständig geschlossene Umgebung. Archive können über einzelne und mehrere IBM iseries Systeme hinweg im lokalen Netzwerk, aber auch über öffentliche Netze verbunden und genutzt werden. Die Struktur jedes Archivs wird komfortabel über einen Katalog vordefiniert, wobei auch Verbindungsmöglichkeiten zu externen Teilarchiven (z.b. auf Windows NT Servern) geschaffen werden können. Zur Ablage, Aufbereitung und Verwaltung der Dokumente stehen zahlreiche Funktionen zur Verfügung. Definiert werden können: Archive Ablagen Dokumentklassen Indexfelder Optische Datenträger Datumsformate Druckerformatierungen Datenschutz PC-Arbeitsstationen usw. Archivierung Jedes Archiv enthält eine spezielle Dokument- Datenbank, die eine unbegrenzte Anzahl Dokumente verwalten kann. Die Dokumente können beliebigen Inhalts sein und werden automatisch in geeigneter Form auf magnetischem Speicher abgelegt. Für die Archivierung von Massendaten stehen besonders leistungsfähige Mechanismen zur Verfügung (je nach Konfiguration bis zu Seiten Ablage- und Indexierungsleistung pro Stunde). XML Technologie Die Archivierung der Dokumente auf optische Platten erfolgt periodisch und vollständig automatisiert. Dabei werden die optischen Datenträger optimal ausgenutzt. (z.b. durch gemeinsames Speichern von kleinen Dokumenten). Optische Platten werden zu Sammlungen zusammengefasst und automatisch verwaltet. Mit InfoStore können optische Datenträger in Kopie geführt und beliebig viele Duplikate erstellt werden. Bei Massendaten (z.b. Druckausgaben mit mehreren zehntausend Seiten) erfolgt die Bearbeitung bei der Wiederabfrage in Fragmenten, wodurch die Systembelastung minimiert wird. InfoStore DMS iseries unterstützt optische Speichersysteme von IBM, NetApp und weiteren Anbietern. OSM Media Management OSM Media Management bietet im wesentlichen die Erweiterung weiterer Speichersubsysteme wie: Disk Extender Ascent Storage Plasmon NT Manager SAN/NAS Systeme NetApp ECM NAS cellera Plasmon Archiv Applicance Direct Attached 3995 an IBM iseries AS/400 IFS-Verzeichnisse PC Festplatten Unix Festplatten (erfordert Samba-Server- Software IBM iseries Anwendungen Eine Reihe von IBM iseries Schnittstellen stehen zur Verfügung, um DMS Funktionen in andere IBM iseries Anwendungen zu integrieren. Damit können aus anderen Anwendungen heraus Dokumente im Archiv abgelegt, Indexfelder geändert, der Datenschutz eingestellt oder eine Dokumentsuche anwenderintern abgewickelt werden. Diese Schnittstellen erlauben den Aufbau systemübergreifender Dokumentenlösungen auf Basis von InfoStore DMS iseries. 10

12 Kontakt Solitas Informatik AG Bahnhofstrasse 21b CH 9471 Buchs Tel Fax by Solitas Informatik AG, Stand 09/2008, techn. Änderungen vorbehalten.

Modulbeschreibungen & Systemvoraussetzungen (Version 1.5)

Modulbeschreibungen & Systemvoraussetzungen (Version 1.5) Modulbeschreibungen & Systemvoraussetzungen (Version 1.5) Dokumentenmanagement Archivierung Informationsmanagement Datenbewirtschaftung Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Comarch ECM für iseries,

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

Business-Produkte von HCM. Benno MailArchiv. Revisionssichere und gesetzeskonforme E-Mail Archivierung

Business-Produkte von HCM. Benno MailArchiv. Revisionssichere und gesetzeskonforme E-Mail Archivierung Benno MailArchiv Revisionssichere und gesetzeskonforme E-Mail Archivierung Benno MailArchiv Geschäftsrelevante E-Mails müssen laut Gesetzgeber für einen Zeitraum von 6 bzw. 10 Jahren archiviert werden.

Mehr

InfoStore for iseries. Produktbeschreibung

InfoStore for iseries. Produktbeschreibung InfoStore for iseries Produktbeschreibung InfoStore. Documents unlimited. Ob Sie es Document-, Content- oder Knowledge-Management nennen, ob für Workflow oder Archivierung InfoStore sorgt für schnelle

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Windream Exchange Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Facts: Zugriff auf E-Mails sowohl aus Microsoft Outlook als auch aus Windream Komfortable Recherche und Verwaltung

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

U P T I M E products. SAP-Archivierung

U P T I M E products. SAP-Archivierung U P T I M E products SAP-Archivierung Zerfifizierte Archiv-Schnittstelle Daten und Dokumente eines SAP-Systems können über den SAP Archive Link in ein Archivsystem ausgelagert und bei Bedarf wieder zurückgeladen

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

CONNECT to SharePoint ProductInfo

CONNECT to SharePoint ProductInfo CONNECT to SharePoint ProductInfo Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für SharePoint CONNECT to SharePoint verbindet Microsoft Office SharePoint mit dem Dokumentenmanagement- System DocuWare.

Mehr

[accantum].hosted Übersicht

[accantum].hosted Übersicht Übersicht [accantum] Document Warehouse als webbasierte Dokumenten Archivlösung bietet Ihnen die Möglichkeit, strukturiert und benutzerfreundlich Dokumente abzulegen, zu suchen, anzuzeigen, downzuloaden

Mehr

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG freexdms 2007 extended Document Management Software Kundenbeziehungen verbessern, Geschäftsprozesse transparent archivieren, Kosten senken Die Dokumenten Management

Mehr

Active Repository und Active Migration Manager

Active Repository und Active Migration Manager Mit der neuen Active Outlook App lassen sich Emails direkt aus Outlook 2013 oder aus Outlook 2013 WebApp archivieren oder auf Storagesysteme auslagern! An Funktionalitäten sind die Archivierung und Auslagerung

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Produktvergleich innerhalb der ELO Produktfamilie

Produktvergleich innerhalb der ELO Produktfamilie Für jede Unternehmensgröße die passende Architektur ECM-/DMS-Lösungen müssen in ihrer Ausprägung auf die Größe und die Anforderungen der Unternehmen zugeschnitten sein. Einfache, kostengünstige Software-Lösungen

Mehr

ELO-Client- Funktionsvergleich

ELO-Client- Funktionsvergleich -- Funktionsvergleich Enterprise-Content-Management I Dokumenten-Management I Archivierung I Workflow I www.elo.com --Funktionsvergleich / / / / / / / / Mobile Mobile Allgemein Plattmunabhängig - - - -

Mehr

Enterprise Content Management

Enterprise Content Management Kontaktinformationen: Martin Böhn Michael Schiklang Maximilian Gantner BARC-Software-Evaluation Enterprise Content Management Ansprechpartner: Herr Thomas Albrecht Telefon: +49 711 80 60 89-0 Systeme für

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechtsund revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf zertifizierten

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+:

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Das Erstellen, Verteilen, Ablegen, Sammeln und Suchen von Dokumenten verbraucht einen großen

Mehr

Digitale Dokumenten- und Archivlösungen. Dokumentenmanagement - Archivlösung. [accantum] [accantum]

Digitale Dokumenten- und Archivlösungen. Dokumentenmanagement - Archivlösung. [accantum] [accantum] Dokumentenmanagement - Archivlösung [accantum] Elektronische Dokumente sind aus unserem geschäftlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Der Einsatz von Dokumentenmanagement- und Archivierungslösungen selbst

Mehr

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen?

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen? Arbeitskreis IT-Leiter E-Mail-Archivierung Lösungsansätze aus der Sicht eines Anbieters André Hirschberg andre.hirschberg@cristie.de Cristie Data Products GmbH Nordring 53-55 63843 Niedernberg Haben Sie

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0 Leistungsbeschreibung PHOENIX Archiv Oktober 2014 Version 1.0 PHOENIX Archiv Mit PHOENIX Archiv werden Dokumente aus beliebigen Anwendungen dauerhaft, sicher und gesetzeskonform archiviert. PHOENIX Archiv

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN.

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN. for E-Mail Ohne E-Mail ist der moderne Geschäfts verkehr heute nicht denkbar. Allerdings wird eine wahre E-Mail-Flut für viele Unter nehmen schnell zu einem Problem. Lang wieriges Suchen von E-Mails und

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

ELO Produktvergleich

ELO Produktvergleich ELO Produktvergleich ELOoffice ELOprofessional ELOenterprise ELO DMS Desktop ELO Produktvergleich Die passende Lösung...... für jeden Anspruch Enterprise-Content-Management(ECM)- sowie Dokumentenmanagement(DMS)-Lösungen

Mehr

Enemene Meck das Papier ist weg! Dokumenten Management

Enemene Meck das Papier ist weg! Dokumenten Management Kurzbeschreibung Enemene Meck das Papier ist weg! In Drivve DM organisieren und verwalten Sie Ihre Dokumente. Dabei verschlagworten Sie ein Dokument, ordnen es einer Akte und einem Ablageort zu und leiten

Mehr

BvLArchivio. Neue Plug-ins für Microsoft Outlook

BvLArchivio. Neue Plug-ins für Microsoft Outlook Neue Plug-ins für Microsoft Outlook DIGITALES ARCHIVIEREN 0101011100010101111000000100010100010101000101010000001111010101111101010111101010111 010101110001010111100000010001010001010100010101000000111101010

Mehr

ECM-Produkt von IT SOLUTIONS. Dokumente und Prozesse im Blick

ECM-Produkt von IT SOLUTIONS. Dokumente und Prozesse im Blick ECM-Produkt von IT SOLUTIONS Dokumente und Prozesse im Blick Erfassung Die klassische Eingangspost, Faxe und eingehende E-Mails müssen üblicherweise in einem ersten Schritt gelesen, erfasst und zugeordnet

Mehr

ACTIVE IMPORT ProductInfo 1

ACTIVE IMPORT ProductInfo 1 ACTIVE IMPORT ProductInfo Ablage für E-Mails und Dateien automatisch einfach ordentlich ACTIVE IMPORT überwacht ausgewählte Ordner in Outlook und im Dateiverzeichnis und archiviert alle E-Mails und Dokumente,

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Papierlose Archivierung jederzeit und sicher für Ihr Unternehmen. STS.net. Hybridlösung für gesicherte Archivierung

Papierlose Archivierung jederzeit und sicher für Ihr Unternehmen. STS.net. Hybridlösung für gesicherte Archivierung Papierlose Archivierung jederzeit und sicher für Ihr Unternehmen STS.net Hybridlösung für gesicherte Archivierung STS Gruppe Die STS Gruppe 1984 gegründet Solide finanzielle Basis Partner der Luft- und

Mehr

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor 1 Mit dem Lexmark -Paket können Sie benutzerdefinierte Skripts schreiben, um Arbeitsschritte in Druckvorgängen zu automatisieren. Kombinieren Sie diese benutzerdefinierten Skripts mit Einstellungen zum

Mehr

Raum für die Zukunft.

Raum für die Zukunft. Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbh Raum für die Zukunft. nscale for SAP und advice IT Service Provider zur revisionssicheren Archivierung Über die BGW Die BGW ist der größte Immobilien

Mehr

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV.

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. EASY ENTERPRISE.+ EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. Transparente und revisionssichere Archivierung. EASY for NAVISION stellt durch die Anbindung an das führende Dokumentenmanagement-System

Mehr

digital business solution Vertragsmanagement

digital business solution Vertragsmanagement digital business solution Vertragsmanagement 1 Digitales Vertragsmanagement Marke d.velop ermöglicht den transparenten Überblick über alle aktiven Verträge, Fristen und Laufzeiten über den gesamten Vertragslebenszyklus

Mehr

Die vorliegende Anleitung zeigt Ihnen auf, wie Sie E-Mails in Ihrem Postfach löschen oder archivieren können. hslu.ch/helpdesk

Die vorliegende Anleitung zeigt Ihnen auf, wie Sie E-Mails in Ihrem Postfach löschen oder archivieren können. hslu.ch/helpdesk IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hslu.ch/helpdesk, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 2. Dezember 2014 Seite 1/10 Kurzbeschrieb: Die vorliegende Anleitung

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

ELO E-Mail-Management. Die richtige Entscheidung für heute und morgen

ELO E-Mail-Management. Die richtige Entscheidung für heute und morgen >> E-Mail-Lifecycle-Management als Basis effizienter Geschäftsprozesse Die richtige Entscheidung für heute und morgen Die Enterprise Content Management-Lösungen (ECM) der ELO Digital Office GmbH bieten

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechts- und revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen 1/19 Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht [Version: 22.0] [Datum: 08.02.2012] 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5.

Mehr

YOUR INFORMATION IS OUR BUSINESS. Dr. Wolfgang Obelöer Technischer Leiter. itiso GmbH. wolfgang.obeloeer@itiso.de www.itiso.de. www.itiso.

YOUR INFORMATION IS OUR BUSINESS. Dr. Wolfgang Obelöer Technischer Leiter. itiso GmbH. wolfgang.obeloeer@itiso.de www.itiso.de. www.itiso. Dr. Wolfgang Obelöer Technischer Leiter itiso GmbH Hamburg wolfgang.obeloeer@itiso.de Information ist Kapital Mail aus dem heutigen Geschäftsprozess nicht mehr wegzudenken Über 70% der schriftlichen Kommunikation

Mehr

d.velop Technologie-Partner

d.velop Technologie-Partner Über die d.velop AG Anbieter von integralen Lösungen für elektronische Dokumentenverwaltung Workflow digitale, revisionssichere Archivierung gegründet 1992, in 2000 Umfirmierung zur AG, nicht börsennotiert

Mehr

windream für SharePoint

windream für SharePoint windream für SharePoint Mehrwert für SharePoint-Anwender 2 windream für SharePoint erweitert Microsofts SharePoint Server um leistungsfähige ECM-Funktionen Mit dem Microsoft SharePoint Server bietet Microsoft

Mehr

Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server

Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server Persona-SVS e-sync auf Windows Terminal Server 2014 by Fraas Software Engineering GmbH Alle Rechte vorbehalten. Fraas Software Engineering GmbH Sauerlacher Straße 26 82515 Wolfratshausen Germany http://www.fraas.de

Mehr

windream-komponenten windream SBE / SBX / BE windream Archiv windream To Go windream Web Portal (Pro)

windream-komponenten windream SBE / SBX / BE windream Archiv windream To Go windream Web Portal (Pro) windream-komponenten windream SBE / SBX / BE windream ist das erste Dokumenten-Management-System weltweit, das vollständig in das Windows-Betriebssystem integriert wurde. Das DMS zeichnet sich durch intuitive

Mehr

MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten

MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten MIRA [suite] Langzeitarchivierung von E-Mails und elektronischen Dokumenten Die kaum mehr zu bewältigende E-Mailflut in die richtigen Bahnen zu lenken, ist ein vordringliches Problem vieler Unternehmen.

Mehr

Diese Dokumentation beschreibt die Installation des PDS-Archivclient und seine Anwendungsmöglichkeiten.

Diese Dokumentation beschreibt die Installation des PDS-Archivclient und seine Anwendungsmöglichkeiten. PDS-ARCHIVCLIENT Diese Dokumentation beschreibt die Installation des PDS-Archivclient und seine Anwendungsmöglichkeiten. Stand: 04.09.2012 Version 1.3.0 Programm + Datenservice GmbH Mühlenstraße 22 27356

Mehr

NAVDocuWare 6.10. Schnittstelle zu DocuWare für NAV 2013 R2 (bzw. ab NAV 2009, RTC) Stand 9/2014

NAVDocuWare 6.10. Schnittstelle zu DocuWare für NAV 2013 R2 (bzw. ab NAV 2009, RTC) Stand 9/2014 NAVDocuWare 6.10 Schnittstelle zu DocuWare für NAV 2013 R2 (bzw. ab NAV 2009, RTC) Stand 9/2014 F E AT URES Archivierung von ausgehenden Dokumenten Zeitnahe, automatisierte, serverbasierte Archivierung

Mehr

Systemvoraussetzungen 11.1

Systemvoraussetzungen 11.1 Systemvoraussetzungen 11.1 CMIAXIOMA - CMIKONSUL - CMISTAR 5. März 2012 Systemvoraussetzungen 11.1 Seite 2 / 7 1 Systemübersicht Die Lösungen von CM Informatik AG sind als 3-Tier Architektur aufgebaut.

Mehr

ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT FÜR

ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT FÜR ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT FÜR INDEPENDENT ECM DAS EINZIG WAHRE ECM ECM - Enterprise Content Management: alter Wein in neuen Schläuchen? ECM ECM Es gibt viele Produkte im Markt, die bestehende Archivierungssysteme

Mehr

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze 2. Workshop der Fachgruppe ECM- Systeme und IHE der Entscheiderfabrik 03. September 2013, Lübeck Dr. Carl

Mehr

BENUTZERHANDBUCH ZUR VERSION 3.3.X GPL. Benutzerhandbuch. Manuscan, Autoscan, Importer

BENUTZERHANDBUCH ZUR VERSION 3.3.X GPL. Benutzerhandbuch. Manuscan, Autoscan, Importer Benutzerhandbuch Manuscan, Autoscan, Importer Copyright 2004 2011 bitfarm Informationssysteme GmbH http://www.bitfarm-archiv.de 1 Inhalt Manuscan...3 1. Manuscan Übersicht...3 2. Dokumente mit Manuscan

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

MEHRWERK. Archivierung

MEHRWERK. Archivierung MEHRWERK ierung Warum Langzeitarchivierung? Seitdem die gesetzlichen Anforderungen an die elektronische Speicherung von Informationen unter anderem in den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit

Mehr

codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan

codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan codia Software GmbH Auf der Herrschwiese 15a 49716 Meppen Telefon: 0 59 31/93 98 0 Telefax: 0 59 31/93 98 25 E-Mail: info@codia.de Internet: www.codia.de [1] 1 codia

Mehr

IT-Haus GmbH. Sage DMS. Archivierung leicht gemacht

IT-Haus GmbH. Sage DMS. Archivierung leicht gemacht IT-Haus GmbH Sage DMS Archivierung leicht gemacht 1 Inhalt - DMS Grundverständnis - Warum Sage DMS? - Live Demo - Revisionssicherheit - Fazit 2 DMS Grundverständnis DMS steht für Dokumenten Management

Mehr

PROXESS Dokumenten Management System Weniger Papier, mehr Leistung

PROXESS Dokumenten Management System Weniger Papier, mehr Leistung Herzlich Willkommen PROXESS Dokumenten Management System Weniger Papier, mehr Leistung Die PROXESS Historie 2012 2010 PROXESS 5 Sicheres DMS PROXESS 5+ kmpl. Neuer Client + Benutzer-Oberfläche 2009 Akzentum

Mehr

Systemvoraussetzungen 14.0

Systemvoraussetzungen 14.0 Systemvoraussetzungen 14.0 CMIAXIOMA - CMISTAR 29. Oktober 2014 Systemvoraussetzungen 14.0 Seite 2 / 12 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Support Lifecycle Policy... 3 1.2 Test Policy... 3 1.3

Mehr

MailStore Service Provider Edition (SPE)

MailStore Service Provider Edition (SPE) MailStore Solutions MailStore Service Provider Edition (SPE) E-Mail-Archivierung für Service Provider Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

Archive Link for abas Vollautomatische Belegverarbeitung

Archive Link for abas Vollautomatische Belegverarbeitung Leistungsmerkmale Diese Schnittstelle bietet eine tiefe Integration zwischen der ERP abas Applikation und der DMS Software ELO. Der besondere Vorteil liegt darin, dass nicht nur ein- und ausgehende Belege

Mehr

Systemvoraussetzungen 13.3

Systemvoraussetzungen 13.3 Systemvoraussetzungen 13.3 CMIAXIOMA - CMIKONSUL - CMISTAR 11. Januar 2014 Systemvoraussetzungen 13.3 Seite 2 / 10 1 Allgemeines Der Support der CMI-Produkte richtet sich nach der Microsoft Support Lifecycle

Mehr

Systemvoraussetzungen & technische Details

Systemvoraussetzungen & technische Details Systemvoraussetzungen & technische Details economic system independent module server Prozessor Datenbank Java NAS-Systeme Speicherkapazität Netzwerkfähigkeit Plattformübergreifend OCR / Volltextindizierung

Mehr

Digitalisierungsund. Hosting-Services. Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Digitalisierungsund. Hosting-Services. Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen Digitalisierungsund Hosting-Services WARUM Digitalisieren FÜR IHR GESCHÄFT sinnvoll IST Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen Informationsmanagement für die digitale Welt von heute

Mehr

Top-Themen. Office 365: So funktioniert die E-Mail-Archivierung... 2. Seite 1 von 16

Top-Themen. Office 365: So funktioniert die E-Mail-Archivierung... 2. Seite 1 von 16 Top-Themen Office 365: So funktioniert die E-Mail-Archivierung... 2 Seite 1 von 16 Schritt-für-Schritt-Anleitung Office 365: So funktioniert die E-Mail- Archivierung von Thomas Joos Seite 2 von 16 Inhalt

Mehr

Software-Technologie der Zukunft. Webbasierte ERP-Software

Software-Technologie der Zukunft. Webbasierte ERP-Software Software-Technologie der Zukunft Webbasierte ERP-Software webbasierte erp software Die Generation internet abacus vi ist vollständig neu in internet-architektur entwickelt. die Verson vi der erp-software

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5. ELO Client for Microsoft Outlook 1.6.

Mehr

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3 System hilft Ihnen, sich nach

Mehr

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration Dokumentenmanagement DMS Middleware für optimale Systemintegration Ausgangssituation Systemlandschaft heute - eine Bestandsaufnahme Heterogene Systeme, eine Vielzahl von Applikationen unterschiedlicher

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Tagtäglich treffen in Ihrem Unternehmen Unmengen an Schriftstücken, Rechnungen oder Lieferscheinen ein und müssen aufwändig

Mehr

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig.

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Kundennah. Ihre Anforderungen & Ihre Prozesse Mit HyperDoc lässt sich die ansonsten ressourcenintensive Dokumentenverwaltung praxisorientiert,

Mehr

COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION

COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION Präambel Die COI GmbH entwickelt seit 1988 moderne, prozessorientierte Lösungen rund um die Themen Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow.

Mehr

ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG / ABASCAN ArChivierung Die in der ABACUS Business Software integrierte Archivierungslösung bietet eine lückenlose Ablage von Dokumenten, Belegen und Korrespondenz in Dossiers und Archiven.

Mehr

CONNECT to SAP ProductInfo

CONNECT to SAP ProductInfo www.edv-bv.com www.dms-ecm.de CONNECT to SAP ProductInfo Digitale Archivierung für SAP mit DocuWare realisieren CONNECT to SAP verbindet DocuWare über eine zertifizierte Schnittstelle mit dem SAP-Modul

Mehr

Elektronische Archivierung mit DocuWare und DocuMatic Archiv

Elektronische Archivierung mit DocuWare und DocuMatic Archiv Elektronische Archivierung mit DocuWare und DocuMatic Archiv Zeit gewinnen & Transparenz schaffen Elektronische Archivierung Lösungsinfo Elektronische Archivierung Lösungsinfo Erfassen & archivieren schneller

Mehr

sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen

sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen Vorwort Für Ihr Interesse am Zusatzmodul Digitale Personalakte bedanken wir uns. Integrierte Sage HR Lösungen basierend auf einer Datenbank

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10 ELOoffice 10 Produkt-Highlights Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung www.elooffice.com www.elo.com ELOoffice 10 Einfach. Besser. Organisiert. ELOoffice bietet Anwendern

Mehr

Rechnungen automatisch verarbeiten. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen

Rechnungen automatisch verarbeiten. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Rechnungen automatisch verarbeiten Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Das Ziel. Keine manuelle Erfassung Ihrer Kreditorenrechnungen Abbildung Ihrer Rechnungsprüfung Langfristige Archivierung mit Schutz

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10 ELOoffice 10 Produkt-Highlights Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung www.elooffice.com www.elo.com ELOoffice 10 Einfach. Besser. Organisiert. ELOoffice bietet Anwendern

Mehr

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten 2 DATEV-DMS classic Verkürzung von Suchzeiten und permanente Verfügbarkeit

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120 Wir schließen die Lücke zwischen physischen und digitalen Unterlagen Dokumentenmanagement Scandienstleistung Web-Archivierung Archivmanagement Digitalisierung Virtuelle Datenräume XXL Scans & Prints Scanshop

Mehr

Moneytaurus SEPA Management Software

Moneytaurus SEPA Management Software Moneytaurus SEPA Management Software Kurzbeschreibung Die Software erzeugt SEPA Lastschrift- und Überweisungsdateien im XML Format ISO 20022 Versionen: pain.001.003.03 und pain.008.003.02. Sie verfügt

Mehr