3E Kompakt Systemmodul. Beschreibung: Bestückungsplan / Anschlussplan: -1- 3E-Kompaktsystemmodul mit CAN-Bus

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3E Kompakt Systemmodul. Beschreibung: Bestückungsplan / Anschlussplan: -1- 3E-Kompaktsystemmodul mit CAN-Bus"

Transkript

1 Beschreibung: 3E-Kompaktsystemmodul mit CAN-Bus 4 Digitaleingänge (12-30V, max. 5mA) 4 Digitalausgänge (Masse-schaltend, max. 250mA) 8 Analogeingänge für Temperaturmessung mit PT 1000 ( C) 2 Analogausgänge (0-10V, max. 10mA) Mit 2 Relais und 1 Solid-State-Relais (SSR) 3 Digitalausgänge Relais (max. 4A) umschaltbar auf Potentialfrei Mit oder ohne SSR (Solid-State-Relais) Ausführung des Modells mit Steckklemmen auf einer Platine mit Alu-/Kunststoffgehäuse. Vorderseite Mit 3 Relais (ohne SSR) Bestückungsplan / Anschlussplan: Bestellbezeichnung: 3E Kompakt Systemmodul mit CAN Bus (Gehäuse 200x120x92mm) 3E Kompakt Systemmodul mit CAN Bus (Gehäuse 240x160x90mm) Artikelnummer: 3E-KS01-371/2-G01 3E-KS01-371/2-G02-1-

2 Technische Daten: Versorgungsspannung DC: Steuerspannung an X1 und X2 Versorgungsspannung AC: Netzanschluss an X3 Spannung: V (DC) Spannung: 230 V (AC) Nennstrom Elektronik: maximal 0,25 A Nennstrom Elektronik: maximal 6,3 A Absicherung intern: keine Absicherung intern: 6,3 A träge AC Schaltausgang OUT1, OUT2: Relaisausgang an X3 AC Schaltausgang OUT3: Solid-State-Relais an X3 Schaltspannung: maximal 250 V (AC) Schaltspannung: maximal 250 V (AC) Schaltstrom: maximal 5 A Schaltstrom: 5 A (ED=50%), 3 A (ED=100%) AC Signaleingang IN1, IN2, IN3: AC Optokoppler an X3 DC Schaltausgänge O4-O7: Masse-schaltend an X4 und X5 Eingangsspannung: 250 V (AC) Schaltspannung: extern über Last, max. 30 V (DC) Eingangsstrom: maximal 1 ma Schaltstrom: maximal 200 ma DC Signaleingänge IN4 IN7: Signaleingang an X4 und X5 Analoge Ausgänge UA1, UA2: Signalausgang an X4 und X5 Eingangsspannungsbereich: High 12-30V (DC) Low < 5V Ausgangsspannungsbereich: 0 10 V Eingangsstrom: 3,6 ma bei 24 V Ausgangsstrom: maximal 10 ma Auflösung: 8 Bit, entspricht ca. 40 mv Sensoreingänge PT1 PT8: Signaleingänge an X4 und X5 Kommunikationsschnittstelle: CAN Sensortyp: PT 1000 Protokoll: CANopen Messbereich: -30 C +150 C Spezifikation: DS401 Auflösung: intern 10 Bit, besser 0,2 K Geräteadressierung: Node-ID über Dipschalter 1-5 Baudrate: 125K, 250K, 500K, 1000K über Dipschalter (6-7) Busterminierung: zuschaltbar über Dipschalter 8 Umweltbedingungen: Mechanische Abmessungen und Montage: Zul. Temperatur im Betrieb: C Montageart: Wandmontage Zul. Temperatur bei Maße G01 (B x H x T): 200 x 120 x 92 mm Lagerung und Transport: C Maße G02 (B x H x T): 240 x 160 x 90 mm Zul. Luftfeuchte im Betrieb: 0 90% rel. Luftfeuchte, Gehäuse: Polycarbonat, Lichtgrau keine Betauung ähnlich RAL 7035 Zul. Luftfeuchte bei Gesamtgewicht G01: 750 g Lagerung und Transport: 0 90% rel. Luftfeuchte, Gesamtgewicht G02: 950 g keine Betauung Sicherheit: Kabeldurchführungsplatte: Schutzklasse: SK-I (Schutzleiteranschluss) Material: Elastomer Schutzart bei geschlossenem Schutzart: IP 64 Gehäuse: IP40 Anzahl Leitungen: 33 x max. 5,3 mm Schutzart bei geöffnetem 9 x max. 6,4 mm Gehäuse: IP00 8 x max. 8,3 mm Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV): erfüllt EN :2001, Störfestigkeit, erfüllt EN55022: A1: A2:2003, Störaussendung CE Kennzeichnung: Das Gerät erfüllt die Richtlinien der elektromagnetischen Verträglichkeit, welche der CE Kennzeichnung zu Grunde liegen -2-

3 Steckerbelegung: Versorgungsspannung und Netzanschluss (X1 und X2) X1 / X2 -Versorgungsspannung und Busanschluss 1 +24V +24V Versorgungsspannung 2 C-L CAN-L Busanschluss 3 C-H CAN-H Busanschluss 4 0V Masse-Versorgungsspannung Netzversorgung und Leistungsanschlüsse (X3) X3 - Leistungsanschluss Aus-/Eingänge 1 I3N Meldeeingang 3 2 I3L 3 I2N Meldeeingang 2 4 I2L 5 I1N Meldeeingang 1 6 I1L Umschaltbar siehe 7 O2N Konfiguration/Anschlussvarianten Relais 2 8 O2L 9 O1N Relais 1 10 O1L Relais 3 13 PE Schutzleiteranschluss 14 N Nulleiteranschluss 15 LO Phase-Ausgang, abgesichert über SI1 (6.3A-T) 16 L Phase-Einspeisung (max. 250V, 16A) 11 O3N 12 O3L -3-

4 Signalanschlüsse (X4 und X5) X4 Signalanschlüsse (Sensor 1-4) 1 24V Versorgungsspannung-Ausgang 24V, maximal 1A 2 UA1 Analogausgang 1 (0-10V, max. 10mA) 3 0V Masse Versorgungsspannung 4 /O4 Digitalausgang 4 (Masse-schaltend, max. 250mA 5 /O5 Digitalausgang 5 (Masse-schalten, max. 250mA) 6 IN4 Digitaleingang 4 ( 12-30V, max. 5mA) 7 IN5 Digitaleingang 5 ( 12-30V, max. 5mA) 8 0V Masse-Versorgungsspannung 9 PT1 Sensoreingang V PT 1000, C Sensoreingang PT2 12 0V Sensoreingang 2 PT PT3 14 0V Sensoreingang 3 0V X5 Signalanschlüsse (Sensor 5-8) 1 24V Versorgungsspannung-Ausgang 24V, maximal 1A 2 UA1 Analogausgang2 (0-10V, max. 10mA) 3 0V Masse Versorgungsspannung 4 /O6 Digitalausgang 6 (Masse-schaltend, max. 250mA 5 /O7 Digitalausgang 7 (Masse-schalten, max. 250mA) 6 IN6 Digitaleingang 6 ( 12-30V, max. 5mA) 7 IN7 Digitaleingang 7 ( 12-30V, max. 5mA) 8 0V Masse-Versorgungsspannung 9 PT5 Sensoreingang V PT 1000, C Sensoreingang PT6 12 0V Sensoreingang 6 PT PT7 14 0V Sensoreingang 7 0V -4-

5 Konfiguration / Anschlussvarianten: Auf den Systemmodulen befinden sich 3 umschaltbare Relais-Ausgänge (O1 3) mit Auto/Hand-Schalter, die sowohl direkt 230V (AC) ausgeben wie auch als potentialfreie Kontakte genutzt werden können (Varianten 2.1 und 2.2). Zusätzlich befinden sich 3 umschaltbare Meldeeingänge (I1 3) an die sowohl 230V (AC) angeschlossen wie auch potentialfrei über externe Relaiskontakte genutzt werden können (Varianten 1.1 und 1.2). Alle Varianten können gemischt genutzt werden. Variante 1.1 Variante 2.1 Spannung kommt vom Systemmodul Betriebs- oder Störmeldung über externen Relaiskontakt. Anschluss an I1-3 (L/N). Anschlüsse vertauschbar. Ansteuerung direkt über 230V AC-Ausgang des Systemmodules. Auf die Polung achten! An L die Phase und an N den Neutralleiter anklemmen. Kontakbelastung je Ausgang max. 4A. ACHTUNG! Max. Summenstrom 6A von O1-3! Variante 1.2 Variante 2.2 Spannung kommt vom Feldgerät Betriebs- oder Störmeldung über externen 230V AC-Ausgang. Anschluss direkt an I1-3 (L/N) am Systemmodul. Auf die Polung achten! A L die Phase und an N den Neutralleiter anklemmen. Ansteuerung des Feldgerätes über potentialfreien Kontakt im Systemmodul. Anschluss an O1-3 (L/N). Anschlüsse vertauschbar. Leistungsanschluss (230V AC) erfolgt vom Unterverteiler direkt zum Feldgerät. -5-

6 Konfiguration / Dipschalterbelegung: DIPSCHALTER Node-ID nicht erlaubt Off Off Off Off Off 1 On Off Off Off Off 2 Off On Off Off Off 3 On On Off Off Off 4 Off Off On Off Off. 31 On On On On On Anmerkung: Node-ID Nummer 1 ist immer für den Controller belegt. DIPSCHALTER Baudrate kbits/s Off Off 250 kbits/s On Off 500 kbits/s Off On 1000 kbits/s On On Anmerkung: Vernetzung bis zu einer maximale Baudrate von 125 kbits/s. Das entspricht einer Kabellänge von 530 m. Anmerkung: Die CAN Busterminierung muss am ersten CAN Teilnehmer (Master) und am letzten CAN Teilnehmer (Slave) gesetzt werden. Anzeige: LED Statusanzeige Status Beschreibung Anzeige ON Controller aus LED ON blinkt langsam BUS Aus ON BUS aktiv ON Bus aktiv OUT 1-3 IN 1-3 Kein Datenverkehr Controller aktiv Automatik Datenverkehr aktiv Controller aktiv Handbetrieb Datenverkehr aktiv Relaisausgang aktiv / inaktiv Relaiseingang aktiv / inaktiv LED BUS aus LED ON leuchtet LED BUS blinkt variabel LED ON blinkt schnell LED BUS blinkt variabel Gelbe LED leuchtet / aus Gelbe LED leuchtet / aus Bedienelemente: Handbetrieb Automatik Aus -6-

7 Maße: Kleines Gehäuse G01: A: 200,0 mm B: 120,0 mm C: 92,0 mm a1: 192,9 mm a2: 174,1 mm b1: 112,9 mm b2: 74,0 mm c1: 30,0 mm c2: 86,0 mm Großes Gehäuse G02: A: 240,3 mm B: 160,3 mm C: 90,0 mm a1: 233,0 mm a2: 214,7 mm b1: 153,0 mm b2: 116,7 mm b3: 134,7 mm c1: 15,0 mm c2: 84,0 mm -7-

3E CAN Gateway. Beschreibung: Anschlüsse: 3E CAN Gateway

3E CAN Gateway. Beschreibung: Anschlüsse: 3E CAN Gateway Beschreibung: 3E CAN Gateway Erweiterung eines CAN Netzwerks um 2 weitere CAN Teilnetze, welche zum CAN Hauptnetzwerk galvanisch getrennt sind. Kommunikations- und Fehlerstatus wird durch die LED Anzeigen

Mehr

Datenblatt GRCS.1 Controller GMM step. ERP-Nr Datenblatt GRCS.1 V_3.0

Datenblatt GRCS.1 Controller GMM step. ERP-Nr Datenblatt GRCS.1 V_3.0 Datenblatt GRCS.1 Controller GMM step ERP-Nr. 5204186 www.guentner.de Seite 2 / 13 Inhaltsverzeichnis 1 GRCS.1... 3 1.1 Funktionsbeschreibung... 3 1.2 Konfigurationstabelle... 5 1.3 Anschlüsse...7 1.4

Mehr

Gerätehandbuch AS-i PowerSwitch ZB0028 ZB0040

Gerätehandbuch AS-i PowerSwitch ZB0028 ZB0040 Gerätehandbuch AS-i PowerSwitch ZB0028 ZB0040 System AS-i Seite 1 von 16 Inhaltsverzeichnis 1 Überblick... Seite 3 1.1 Draufsicht... Seite 3 1.2 Vorderansicht... Seite 4 1.3 Unteransicht... Seite 5 1.4

Mehr

KNX 12CH Multi I/O. Art Version 1.3 Letzte Änderung:

KNX 12CH Multi I/O. Art Version 1.3 Letzte Änderung: KNX 12CH Multi I/O Art. 11500 BETRIEBSANLEITUNG Autor: NN/bm/cfs Version 1.3 Letzte Änderung: 12.12.2016 2014 Züblin Elektro GmbH Marie- Curie-Strasse 2, Deutschland Die hierin enthaltenen Angaben können

Mehr

Montage, Anschluss. hanazeder HLC EA. hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str Ried i. I. Tel.: Fax.:

Montage, Anschluss. hanazeder HLC EA. hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str Ried i. I. Tel.: Fax.: hanazeder HLC EA hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I. Tel.: 43 7752 84 214 Fax.: 43 7752 84 214 4 www.hanazeder.at office@hanazeder.at Achtung: Vor Montage und Gebrauch Anleitung

Mehr

Beschleunigungssensoren Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung Analog / CANopen

Beschleunigungssensoren Mit SIL2/PLd Relaisausgang zur Grenzwertüberwachung Analog / CANopen Merkmale Beschleunigungssensor für Sicherheitsanwendungen Sichere Grenzwertüberwachung mit Relaisausgang gemäss SIL2/PLd Ausgabe der Beschleunigung über Analog / CANopen Redundante 3-Achsen MEMS basierte

Mehr

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm Kostengünstige Lösung in IP20 BWU1938 BWU2759 (Abbildung ähnlich) BWU2490 BWU2800 Gehäuse, Bauform: IP20, 22,5 mm x 114 mm: Gehäuse digital digital AS-i Adresse 1 Artikel Nr. 4 x COMBICON 4 1 AB Slave

Mehr

Neigungssensoren 1-dimensional, Messbereich

Neigungssensoren 1-dimensional, Messbereich Merkmale Baugrösse 50 mm MEMS kapazitives Messprinzip EN3849 konforme Firmware E konformes Design Schnittstelle CANopen, SAE J939, Analog Messbereich -dimensional: 0...360 Anschluss M2 und Kabel Schutzart

Mehr

Comat Motor Controller CMC15, CMC16

Comat Motor Controller CMC15, CMC16 Comat Motor Controller CMC15, CMC16 1 Kenndaten Spannungsversorgung DC 12 24 V Analoge Ansteuereingänge 0 10 V oder 4 20 ma Motorstrom 10 A im Dauerbetrieb, 20 A kurzzeitig Einstellbare Start- und Bremsrampe

Mehr

Datenblatt GRCspray.1 Controller GHM spray. ERP-Nr.: Datenblatt GRCspray.1 V_3.0

Datenblatt GRCspray.1 Controller GHM spray. ERP-Nr.: Datenblatt GRCspray.1 V_3.0 Datenblatt Controller GHM spray ERP-Nr.: 5204179 www.guentner.de Seite 2 / 15 Inhaltsverzeichnis 1... 3 1.1 Funktionsbeschreibung... 3 1.2 Konfigurationstabelle... 5 1.3 Anschlüsse...9 1.4 Elektrische

Mehr

Sicherungen gl/gg gemäß IEC269 A Umgebungstemperatur für Nennleistung IP54 C 0-40

Sicherungen gl/gg gemäß IEC269 A Umgebungstemperatur für Nennleistung IP54 C 0-40 Datenblatt VFX50 VFX50 Frequenzumrichter 018 bis 037 (S2) Typenbezeichnung VFX50-018 -026-031 -037 Nennleistung kw 11 15 18,5 22 Nennausgangsstrom A,RMS 18 26 31 37 Maximalstrom I CL, 60s A,RMS 27 39 46

Mehr

Abmessungen HxBxT mm 360x126x260 Gewicht kg 7

Abmessungen HxBxT mm 360x126x260 Gewicht kg 7 Datenblatt VFB/VFX40 VFB40 Frequenzumrichter 004 bis 016 (B1) Typenbezeichnung VFB40-004 -006-008 -010-012 -016 Nennleistung kw 1,5 2,2 3 4 5,5 7,5 Nennausgangsstrom A,RMS 4 6 7,5 9,5 12 16 Maximalstrom

Mehr

Digitale Anzeigegeräte

Digitale Anzeigegeräte 48 Digitale Anzeigegeräte Aufbau Die digitalen Anzeigegeräte sind in den Varianten (4-stellig) und, (5-stellig) erhältlich. Die rote LED-Anzeige ist 14 mm hoch. Die digitalen Anzeigegeräte können mittels

Mehr

AS-i / IO-Link Modul, IO-Link Master mit 4 IO-Link Ports

AS-i / IO-Link Modul, IO-Link Master mit 4 IO-Link Ports / IO-Link Modul, /IO-Link Modul, 4-fach IO-Link Master in einem Gehäuse Versorgung der s (oder ) (Abbildungen ähnlich) Abbildung Typ Eingänge digital 8x 8x 8x 4 x s + 4 x s + 4 x s Ausgänge digital s s

Mehr

Wir leben Elektronik! Sontheim. We live electronics! Digitale Remote IO-Module. Klein, kompakt und leistungsstark

Wir leben Elektronik! Sontheim. We live electronics! Digitale Remote IO-Module. Klein, kompakt und leistungsstark Wir leben Elektronik! We live electronics! Sontheim Digitale Remote IO-Module Klein, kompakt und leistungsstark DIO32 Key Features Kompaktes Aluminiumgehäuse mit IP20 und integrierter Hutschienenmontage

Mehr

Tech Note: IO Belegung des RESI-LC-CPU Controllers

Tech Note: IO Belegung des RESI-LC-CPU Controllers IO Belegung Der Controller RESI-LC-CPU verfügt über folgende Steckverbinder IF A: Busverbindung KNX,RS485,RS232 und Spannungsversorgung 24Vdc IF A 1 PINs 15 IF B 1 PINs 15 IF B: 24Vdc Digitaleingänge Di0

Mehr

Schaltgerät EN 2. Universelle Versorgungsspannung 3 Eingänge mit Verknüpfungsmöglichkeiten

Schaltgerät EN 2. Universelle Versorgungsspannung 3 Eingänge mit Verknüpfungsmöglichkeiten Schaltgerät EN Merkmale Maßbild Universelle Versorgungsspannung Eingänge mit Verknüpfungsmöglichkeiten über DIP-Schalter Zeitstufen einstellbar Gehäuse mit Schnappbefestigung für Tragschiene DIN 677 98,8

Mehr

FBM Serie I/O Module Funktionsbeschreibung UMG604 / UMG605 / UMG508 / UMG511 Artikel Nr.: / /

FBM Serie I/O Module Funktionsbeschreibung UMG604 / UMG605 / UMG508 / UMG511 Artikel Nr.: / / FBM Serie I/O Module Funktionsbeschreibung UMG604 / UMG605 / UMG508 / UMG511 Artikel Nr.: 15.06.075 / 15.06.076 / 15.06.077 Version 1.2 Dokumenten NR: XXXXXXXXX Janitza electronics GmbH Vor dem Polstück

Mehr

LENORD. +BAUER... automates motion. Fieldbus Terminal Controller GEL 8500 mit CCV-Funktionalität. Technische Informationen Stand 05.

LENORD. +BAUER... automates motion. Fieldbus Terminal Controller GEL 8500 mit CCV-Funktionalität. Technische Informationen Stand 05. Fieldbus Terminal Controller GEL 8500 mit CCV-Funktionalität LENORD +BAUER... automates motion. Technische Informationen Stand 05.12 Allgemeines HCV CCV Optimiert für raue Umgebungen erfüllt der Fieldbus

Mehr

AS-Interface I/O-Modul

AS-Interface I/O-Modul AS-Interface I/O-Modul Aufbau Das AS-Interface I/O-Modul ist als kompaktes, robustes Feldmodul ausgeführt. Es besteht aus einem Elektronikmodul (Oberteil) und einem Koppelmodul (Unterteil). Auf dem Elektronikmodul

Mehr

IP Schaltgerät. Art.-Nr Beschreibung Montage Konfiguration

IP Schaltgerät. Art.-Nr Beschreibung Montage Konfiguration Art.-Nr. 1 9581 00 Beschreibung Montage Konfiguration 0/009 / Id.-Nr. 400 34 043 Hinweis: Bitte beachten Sie vor der Installation und Inbetriebnahme die allgemeinen Hinweise in der aktuellen Ausgabe des

Mehr

KNX S-UP. Aktoren für 230 V oder 24 V. Technische Daten und Installationshinweise

KNX S-UP. Aktoren für 230 V oder 24 V. Technische Daten und Installationshinweise D KNX S-UP Aktoren für 230 V oder 24 V Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D 75391 Gechingen Tel. +49 (0) 70 56 / 93 97-0

Mehr

C-DIAS MULTI - l/o MODUL CIO 021

C-DIAS MULTI - l/o MODUL CIO 021 C-DIAS MULTI - l/o MODUL CIO 021 C-DIAS-Multi I/O Modul CIO 021 8 digitale Eingänge (+24 V, 5 ma, 5 ms) Eingänge 1 2 als Zähler verwendbar (+24 V, 5 ma, 1 s) Eingang 3 als Interrupt verwendbar (+24 V,

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Signalspannung V DC Signaldauer. 1 s Eingang 2. Signalspannung. Signaldauer.

Technische Daten. Allgemeine Daten. Signalspannung V DC Signaldauer. 1 s Eingang 2. Signalspannung. Signaldauer. Bestellbezeichnung Merkmale Sehr kleine Baugröße Hohe Klima-Resistenz 4 Bit Multiturn Analogausgang Überspannungs- und Verpolschutz Beschreibung Dieser Absolutwert-Drehgeber mit magnetischer Abtastung

Mehr

Produkt Info. Digitale Einbaumessgeräte, programmierbar. 48x24 48x48 72x24 96x24 96x48 96x96 144x48 144x72

Produkt Info. Digitale Einbaumessgeräte, programmierbar. 48x24 48x48 72x24 96x24 96x48 96x96 144x48 144x72 Produkt Info Einbaumessgeräte, programmierbar DP Serie 712.U.000.04 48x24 48x48 72x24 96x24 96x48 96x96 144x48 144x72 und -spannung für Wechselstrom und -spannung für Normsignale für Temperatur (Pt 100,

Mehr

AS-i Safety Analogeingangsmodule, IP20

AS-i Safety Analogeingangsmodule, IP20 2 sichere Eingänge in einem Modul: 4... 20 ma oder 0... 10 V oder Pt100 oder Thermoelemente (Typ J / K / N / R / S) geeignet für Applikationen bis SIL 3, PLe (Abbildung ähnlich) Das AS-i Safety Eingangsmodul

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com I1 I2 Fieldline Extension AS-i-M12-Gerät mit vier digitalen Eingängen PWR FAULT I3 I4 FLX ASI DI 4 M12 AUTOMATION Datenblatt 7465_de_01 1 Beschreibung Das Gerät ist bestimmt zum Einsatz in einem AS-Interface-

Mehr

GAT Control Module 04 Intelligentes I/O-Modul

GAT Control Module 04 Intelligentes I/O-Modul Intelligentes I/O-Modul Anwendung Das ist ein busfähiges Modul zur Überwachung und Steuerung von Türen, Fenstern, etc.. Mittels Optokopplereingängen können unterschiedlichste Statusinformationen aufgenommen

Mehr

2 16(10) IP20 C IP54

2 16(10) IP20 C IP54 Datenblatt FDU50 FDU50 Frequenzumrichter 018 bis 037 (S2) Typenbezeichnung FDU50-018 -026-031 -037 kw 11 15 18,5 22 Nennausgangsstrom A,RMS 18 26 31 37 Maximalstrom I CL, 60s A,RMS 22 31 37 44 Eingangsstrom

Mehr

EC-Axialventilator. Airfoil-Flügel Doppelflansch-Wandring

EC-Axialventilator. Airfoil-Flügel Doppelflansch-Wandring ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Bachmühle 2 D-74673 Mulfingen Phone +49 7938 81- Fax +49 7938 81-11 info1@de.ebmpapst.com www.ebmpapst.com Kommanditgesellschaft Sitz Mulfingen Amtsgericht Stuttgart HRA

Mehr

Produktübersicht Steuergeräte

Produktübersicht Steuergeräte Steuergerät KR-401 Das Steuergerät KR-401 ist ein digitaler, mikroprozessorgesteuerter Regler. An die RS232- Schnittstelle Gesamtstrom aller Anschlussstecker : 20V bis 30V DC 2 Digitaleingänge 24V 3 Analogeingänge

Mehr

VEO. V2ZR V AC/DC Art.Nr.: V2ZR10P V AC/DC Art.Nr.: TECHNISCHE DATEN

VEO. V2ZR V AC/DC Art.Nr.: V2ZR10P V AC/DC Art.Nr.: TECHNISCHE DATEN Rückfallverzögert mit Steuersignal 10 Zeitbereiche Versorgungsspannung 24-240V AC/DC 1 Wechsler Baubreite 22,5 mm Bedienelemente Zeitfeineinstellung Zeitbereich Anzeigeelemente LED U/t: Versorgungsspannung

Mehr

CEW0031E Signalwandler analog-pwm für Pumpen

CEW0031E Signalwandler analog-pwm für Pumpen 03.10.2017 1 / 5 CEW0031E Signalwandler analog-pwm für Pumpen Eigenschaften Für Heizungs- & Solar-Pumpen mit PWM Eingang Betriebsspannung: 24 48 VDC Steuereingang: analoges Signal (0 10 V; 4 20 ma) Ausgangssignal:

Mehr

Technisches Datenblatt sistema MC NK mêççìâíäéëåüêéáäìåö

Technisches Datenblatt sistema MC NK mêççìâíäéëåüêéáäìåö Technisches Datenblatt sistema MC NK mêççìâíäéëåüêéáäìåö Der LON Universal-Controller sistema MC ist die intelligente Schnittstelle zwischen dem LON-Netzwerk und den Modularaktoren. Er steuert bis zu 24

Mehr

KNX I4-ERD. Auswerteeinheit für Erd-Sensoren. Technische Daten und Installationshinweise

KNX I4-ERD. Auswerteeinheit für Erd-Sensoren. Technische Daten und Installationshinweise D KNX I4-ERD Auswerteeinheit für Erd-Sensoren Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D 75391 Gechingen Tel. +49 (0) 70 56 /

Mehr

Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus. ERP-Nr.: 5204183. www.guentner.de. Datenblatt GIOD.1 V_3.0

Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus. ERP-Nr.: 5204183. www.guentner.de. Datenblatt GIOD.1 V_3.0 Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus ERP-Nr.: 5204183 www.guentner.de Seite 2 / 10 Inhaltsverzeichnis 1 GIOD.1... 3 1.1 Funktionsbeschreibung... 3 1.2 Anschlüsse...5 1.3 Elektrische Eigenschaften...

Mehr

Netzteil 700 Watt. Wirkungsgrad bis 90% AC- und DC-Eingang Extern steuerbar. Gewicht nur 3,5 kg Leistung bis 1600 W Leistungsdichte 450 W/l

Netzteil 700 Watt. Wirkungsgrad bis 90% AC- und DC-Eingang Extern steuerbar. Gewicht nur 3,5 kg Leistung bis 1600 W Leistungsdichte 450 W/l Gewicht nur 3,5 kg Leistung bis 1600 W Leistungsdichte 450 W/l Wirkungsgrad bis 90% AC- und DC-Eingang Extern steuerbar Kurzbeschreibung Das Netzgerät hat im Netzeingang eine Power-Faktor-Korrekturschaltung

Mehr

Leistungsrelais. 1 Kenndaten. 2 Beschreibung. 3 Bestellbezeichnung. 4 Anschlussschema und -belegung

Leistungsrelais. 1 Kenndaten. 2 Beschreibung. 3 Bestellbezeichnung. 4 Anschlussschema und -belegung Leistungsrelais CHI34 1 Kenndaten Einschaltströme bis 800 A dank Wolfram-Vorlaufkontakt Entwickelt für elektronische Vorschaltgeräte und Schaltnetzteile Reduktion des Einschaltstromes dank Nullspannungsschaltung

Mehr

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie WAY-SSI. Key-Features:

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie WAY-SSI. Key-Features: DIGITAL ANZEIGE für den Industrieeinsatz Serie WAY-SSI Key-Features: Inhalt: Technische Daten.2 Technische Zeichnung...2 Elektrischer Anschluss...3 Beschreibung...4 Bestellcode & Zubehör...6 - WAY-SSI-S:

Mehr

ST98. Anschaltplan. Produktbeschreibung. Sensormodul. Bestellnummer

ST98. Anschaltplan. Produktbeschreibung. Sensormodul. Bestellnummer ST98 Sensormodul Bestellnummer 94.1 Stand: 14.11.211 Anschaltplan Produktbeschreibung Das Sensormodul dient in einem vernetzten System zur dezentralen Erfassung und Auswertung von externen Sensoren und

Mehr

ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr.13, D Schwäbisch Hall, Tel.: , Fax: -56,

ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr.13, D Schwäbisch Hall, Tel.: , Fax: -56, INIPAN Digitalmessgeräte, Temperatur- und Netzüberwachung Sondergeräte nach Kundenwunsch www.ziehl.de ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr., D-4 Schwäbisch Hall, Tel.: +49 91 04-0, Fax: -6, e-mail:

Mehr

1 x 2-kanaliger sicherer Eingang. Adresse

1 x 2-kanaliger sicherer Eingang. Adresse ext. in ext. in AS-i Safety-Relaisausgangsmodul mit Diagnose-Slave, Safety und Standard E/A in einem Modul Sicherer Relaisausgang mit galvanisch getrennten Kontaktsätzen, bis 230 V zugelassen Zusätzlich

Mehr

Leitfähigkeits-Messgerät N-LF V AC

Leitfähigkeits-Messgerät N-LF V AC BEDIENUNGSANLEITUNG Leitfähigkeits-Messgerät N-LF2000 230V AC Diese Bedienungsanleitung gilt für folgende Gerätevariante: Artikelbezeichnung Messbereich Bestellnummer N-LF2000, Leitfähigkeitsmessgerät

Mehr

Advant OCS. Das kompakte und kostengünstige E/A-System S200L E/A. Open Control System

Advant OCS. Das kompakte und kostengünstige E/A-System S200L E/A. Open Control System Advant OCS Open Control System S200L E/A Das kompakte und kostengünstige E/A-System Das E/A-System S200L umfaßt eine Reihe kostengünstiger E/A-Einheiten, die mit der E/A-Baureihe S200 buskompatibel sind

Mehr

KNX S-UP. Aktoren für 230 V oder 24 V. Technische Daten und Installationshinweise Artikelnummern 70134, 70135

KNX S-UP. Aktoren für 230 V oder 24 V. Technische Daten und Installationshinweise Artikelnummern 70134, 70135 D KNX S-UP Aktoren für 230 V oder 24 V Technische Daten und Installationshinweise Artikelnummern 70134, 70135 Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D 75391 Gechingen

Mehr

3 in 1, kompakt flexibel WCS-13A

3 in 1, kompakt flexibel WCS-13A 3 in 1, kompakt flexibel WCS-13A 2-Kanalregler Differenzregler Regler mit integriertem Timer Mit dem WCS-13A werden verschiedene Funktionen auf engstem Raum gebündelt. Der WCS kann so konfiguriert bestellt

Mehr

Bedienungsanleitung TR3. Montage und Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung TR3. Montage und Bedienungsanleitung TR3 Montage und Bedienungsanleitung 1 Inhaltsverzeichnis 1. Funktionsbeschreibung 3 2. Montage und Anschluss 3 2.1. Montage des Gehäuses 3 2.2. Anschluss 4 Abbildung Anschluss 4 3. Einstellung 5 4. Technische

Mehr

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand

PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand 1 2 3 4 P PU5 5-stelliges digitales Einbauinstrument 96x48 (BxH) Universalmesseingänge: Pt100, Spannung, Strom, Shunt, Thermoelemente Widerstand rote Anzeige von -19999 99999 Digits Einbautiefe: 134 mm

Mehr

Mehr Präzision. Anzeigeeinheiten. Signalvisualisierung und Verrechnung

Mehr Präzision. Anzeigeeinheiten. Signalvisualisierung und Verrechnung Mehr Präzision. Anzeigeeinheiten Signalvisualisierung und Verrechnung 2 Prozessanzeige für Digital-Sensoren DD202TA Die Prozessanzeige DD202TA nimmt Drehzahl- / Geschwindigkeitssignale auf. Zwei programmierbare

Mehr

Ausgänge digital. Ausgänge analog. Eingangsspannung. (Sensorvers.) (3) Interroll, RULMECA 2 ja aus AS-i aus AUX M12-Buchse, 5-polig

Ausgänge digital. Ausgänge analog. Eingangsspannung. (Sensorvers.) (3) Interroll, RULMECA 2 ja aus AS-i aus AUX M12-Buchse, 5-polig AS-i 3.0 Modul für zwei 4 V Motorrollen z.b. Interroll (EC00, EC300, EC310) oder RULMECA (RDR BL-) Itoh Denki (PM00ME/XE/XP, PM60ME/XE/XP) Slaves in einem Gehäuse 1 Single Slave mit - analogen Ausgängen

Mehr

DIOLINE L-Bus Erweiterungsmodul mit 2 analogen Eingängen und 2 analogen Ausgängen

DIOLINE L-Bus Erweiterungsmodul mit 2 analogen Eingängen und 2 analogen Ausgängen Technische Änderungen vorbehalten 746407 Identifikation Typ DL-LB-AIO-2/2-U/I/PT Art.-Nr. 746407 Produktversion Hardware Revision C Software Version 2.00 Datenblatt Version 00 Anwendung/Einsatzbereich

Mehr

Elektronischer Druckschalter / Regler mit Ist-Wertanzeige DSR Beschreibung

Elektronischer Druckschalter / Regler mit Ist-Wertanzeige DSR Beschreibung Beschreibung Als kompakte Integration aus Druckschalter, Drucksensor und Anzeiggerät bietet der Druck Controller alles zur perfekten Drucküberwachung und -steuerung hydraulischer und pneumatischer Systeme,

Mehr

AZ-02N PROFI MESS GMBH. Zubehör. Digitales 5-stelliges Anzeige- und Steuergerät

AZ-02N PROFI MESS GMBH. Zubehör. Digitales 5-stelliges Anzeige- und Steuergerät Zubehör AZ-02N Digitales 5-stelliges Anzeige- und Steuergerät Anzeige für Optional:» Gleichspannung und Gleichstrom» Gleichspannung (Shunt)» Potimessung» Widerstand» PT100» Thermoelement» Frequenz» Wechselspannung

Mehr

Unterspannungswächter SW 31 V

Unterspannungswächter SW 31 V MINIPAN Digitalmessgeräte, Temperatur- und Netzüberwachung Sondergeräte nach Kundenwunsch www.ziehl.de Betriebsanleitung Unterspannungswächter SW 31 V Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis Seite Anwendung und

Mehr

SIEMENS QXA2602/QXA2604 QXA2603 QXA2604. Kondensationswächter

SIEMENS QXA2602/QXA2604 QXA2603 QXA2604. Kondensationswächter SIEMENS 3 302 QXA2601/QXA2603 QXA2602/QXA2604 Kondensationswächter QXA2601 QXA2602 QXA2603 QXA2604 Betriebsspannung AC/DC 24 V oder AC 230 V Potentialfreier Umschaltkontakt AC/DC 1 30 V oder AC 230 V Einfache

Mehr

Betriebsanleitung PSSW1

Betriebsanleitung PSSW1 ZIEHL industrie elektronik GmbH + Co KG Daimlerstraße 13, D 74523 Schwäbisch Hall + 49 791 504-0, info@ziehl.de, www.ziehl.de Temperaturrelais und MINIKA Strom- und Spannungsrelais Messgeräte MINIPAN Schaltrelais

Mehr

GIG - RELAISAUSGANG TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN ABMESSUNGEN NEIGUNGSMESSER AUSFÜHRUNG GENERAL ZWEIACHSIG

GIG - RELAISAUSGANG TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN ABMESSUNGEN NEIGUNGSMESSER AUSFÜHRUNG GENERAL ZWEIACHSIG GIG - RELAISAUSGANG NEIGUNGSMESSER AUSFÜHRUNG GENERAL ZWEIACHSIG TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN Neigungsmesser Ausführung GENERAL mit MEMS- Technik. VERSION mit RELAIS. Der für die Mobilhydraulik konzipierte

Mehr

UMG 96L / UMG 96. UMG 96L / UMG 96 Universalmessgerät. Grenzwertüberwachung. Impulsausgänge. Netze TN-, TT-Netze

UMG 96L / UMG 96. UMG 96L / UMG 96 Universalmessgerät. Grenzwertüberwachung. Impulsausgänge. Netze TN-, TT-Netze Grenzwertüberwachung Impulsausgänge UMG 96L / UMG 96 Universalmessgerät Messgenauigkeit Arbeit: Klasse 2 Strom.../1 A,.../5 A, L1-L2: ± 1 % Strom im N berechnet: ± 3 % Spannung L - N: ± 1 % Spannung L

Mehr

BWO VEKTOR Modul VIO. Digitale/analoge Module VEKTOR Input Output

BWO VEKTOR Modul VIO. Digitale/analoge Module VEKTOR Input Output NEU: BWO VEKTOR Modul VIO Digitale/analoge Module VEKTOR Input Output Das intelligente digitale/analoge Plug & Play Anschlusssystem aus dem Hause BWO ELEKTRONIK GMBH BWO VIO Produktdatenblatt Beschreibung

Mehr

Konfigurierbarer AC-Meßumformer. Mißt Spannung, Strom, Frequenz oder Phasenwinkel auf AC-Netzen. Genauigkeitsklasse 0,5 (IEC-688)

Konfigurierbarer AC-Meßumformer. Mißt Spannung, Strom, Frequenz oder Phasenwinkel auf AC-Netzen. Genauigkeitsklasse 0,5 (IEC-688) Konfigurierbarer AC-Meßumformer Typ TAS-311DG 4921220039H Mißt Spannung, Strom, Frequenz oder Phasenwinkel auf AC-Netzen DEIF A/S Genauigkeitsklasse 0,5 (IEC-688) Versorgungs- und Meßspannung bis zu 690

Mehr

Wir leben Elektronik! Sontheim. We live electronics! Embedded-IO. Klein, schnell, kostensparend

Wir leben Elektronik! Sontheim. We live electronics! Embedded-IO. Klein, schnell, kostensparend Wir leben Elektronik! We live electronics! Sontheim Embedded-IO Klein, schnell, kostensparend Embedded- IOs Key Features CANopen nach CiA Draft Standard DS 301 und DS 401 Kurze Signalverzögerung Kurzschlussfeste

Mehr

Produktübersicht Thermostate/ Temperaturregler

Produktübersicht Thermostate/ Temperaturregler Thermostat TR-238 Der Thermostat TR-238 ist ein elektronischer Zweipunkt-Regler für die Regelung von Heizung und Kühlung ioder Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen. Spannungsbereich bei 12V: Spannungsbereich

Mehr

MV Magnetventilsteuerung zur Überwachung von 10 Magnetventile. 1. Beschreibung. 2. Frontansicht der Magnetventilsteuerung

MV Magnetventilsteuerung zur Überwachung von 10 Magnetventile. 1. Beschreibung. 2. Frontansicht der Magnetventilsteuerung MV - 10 MV 05 D44700-05 MV 10 D44700-10 Magnetventilsteuerung zur Überwachung von 10 Magnetventile 1. Beschreibung Das Magnetventilsteuergerät MV-10 überwacht bis zu 10 Magnetventile (230VAC) auf Leitungsbruch

Mehr

Ingenieurbüro für Echtzeitprogrammierung. Relais-Koppel-Modul

Ingenieurbüro für Echtzeitprogrammierung. Relais-Koppel-Modul Ingenieurbüro für Echtzeitprogrammierung Relais-Koppel-Modul Dok-Rev. 1.0 vom 22.12.2010 Hardware-Rev. 1.0 vom 23.06.2009 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheit... 3 2 Allgemeine Hinweise... 4 2.1 Handhabung

Mehr

ET 200S - Interfacemodule IM 151-1

ET 200S - Interfacemodule IM 151-1 Übersicht Interfacemodul zur Anbindung der ET 200S an PROFIBUS DP Übernimmt komplett den Datenaustausch mit dem PROFIBUS DP-Master 6 Varianten: IM151-1 BASIC (RS485) IM151-1 COMPACT 32DI DC24V (RS485)

Mehr

Analogmodule AS-i, IP20

Analogmodule AS-i, IP20 Abbildung ähnlich Abbildung Typ Eingänge analog x COMBICON x COMBICON x COMBICON x COMBICON x COMBICON... 20 ma /... 20 ma / x... 20 ma x x Pt100 x Thermoelemente Typ J x Thermoelemente Typ K Ausgänge

Mehr

M2000 Analog-Ausgabe

M2000 Analog-Ausgabe M2000 Analog-Ausgabe Technische Beschreibung Eiserstraße 5 Telefon 05246/709-0 D-33415 Verl Telefax 05246/70980 Datum : 07.10.93 Version : 2.0 Seite 1 von 15 Inhaltsverzeichnis 1. Funktionsbeschreibung

Mehr

Frequenzwächter FW 125 D

Frequenzwächter FW 125 D MINIPAN Digitalmessgeräte, Temperatur- und Netzüberwachung Sondergeräte nach Kundenwunsch www.ziehl.de ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr.3, D-7423 Schwäbisch Hall, Tel.: +49 79 04-0, Fax:

Mehr

KNX S-B4T-UP. Aktoren für 230 V oder 24 V. Technische Daten und Installationshinweise

KNX S-B4T-UP. Aktoren für 230 V oder 24 V. Technische Daten und Installationshinweise D KNX S-B4T-UP Aktoren für 230 V oder 24 V Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D 75391 Gechingen Tel. +49 (0) 70 56 / 93

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Redundant module Vorteile Allgemeine Beschreibung Kompakte Bauform Einfache Montage und werkzeuglose Schnellanschlusstechnik Großer Betriebstemperaturbereich (Einsatztemperaturbereich bis 70 C) Kurzschlussfest

Mehr

Min-/Max-Werteerfassung. 10 parametrierbare Stützpunkte. Programmiersperre über Codeeingabe. Schutzart IP65 frontseitig. steckbare Schraubklemme

Min-/Max-Werteerfassung. 10 parametrierbare Stützpunkte. Programmiersperre über Codeeingabe. Schutzart IP65 frontseitig. steckbare Schraubklemme Digitales Einbauinstrument 4-stellig M1 rote Anzeige von -1999 9999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) geringe Einbautiefe: 97 mm ohne steckbare Schraubklemme Anzeigenjustierung über Werksvorgaben

Mehr

SITOP PSA 100E. Ausgangsströme 2,5 bis 12 A 13/2 SITOP PSA 100E 2,5 A 13/2 SITOP PSA 100E 4 A 13/2 SITOP PSA 100E 6 A 13/3 SITOP PSA 100E 12 A

SITOP PSA 100E. Ausgangsströme 2,5 bis 12 A 13/2 SITOP PSA 100E 2,5 A 13/2 SITOP PSA 100E 4 A 13/2 SITOP PSA 100E 6 A 13/3 SITOP PSA 100E 12 A /2 SITOP 2,5 A /2 SITOP 4 A /2 SITOP 6 A /3 SITOP 12 A Siemens KT 10.1 2008 Überblick SITOP Anwendungsbereich Die einphasigen Stromversorgungen SITOP mit ihren kompakten und schmalen Bauformen sind optimal

Mehr

Bearbeitet (Datum / Name) : Fu/Fz Zeichnungs Nr.:

Bearbeitet (Datum / Name) : Fu/Fz Zeichnungs Nr.: MINIPAN Digitalmessgeräte, Temperatur- und Netzüberwachung Sondergeräte nach Kundenwunsch www.ziehl.de Betriebsanleitung Stromrelais STW 12 V Seite 1 von 6 Inhaltsverzeichnis Seite Anwendung und Kurzbeschreibung...2

Mehr

Digital-Universalanzeige

Digital-Universalanzeige s 5 312 5312p01 Digital-Universalanzeige für einstellbares Eingangssignal BAU200 Digitale Universal-Einzelanzeige geeignet für den Fronteinbau in Schaltschränke mit LED-Anzeige mit Tasten einstellbares

Mehr

Beschreibung Montage Inbetriebnahme

Beschreibung Montage Inbetriebnahme RITTO Schaltgerät Art.-Nr. 498 Beschreibung Montage Inbetriebnahme 04/008 / Id.-Nr. 400 33 484 Hinweis: Bitte beachten Sie vor der Installation und Inbetriebnahme die allgemeinen Hinweise in der aktuellen

Mehr

V4IM100AL20 Art.Nr.: V4IM100AL20P Art.Nr.: V DC typ. 0,4 W / 0,45 VA

V4IM100AL20 Art.Nr.: V4IM100AL20P Art.Nr.: V DC typ. 0,4 W / 0,45 VA P AC/DC Strommessung Multifunktion Versorgungsspannung 24-240 V AC/DC Durchsteckwandler 2 Wechsler Baubreite 45 mm Bedienelemente Funktionswahlschalter Max Schwellwert Min Schwellwert Anlaufüberbrückung

Mehr

KNX S4-B12 24 V. Aktor für 12/24 V DC-Antriebe. Technische Daten und Installationshinweise

KNX S4-B12 24 V. Aktor für 12/24 V DC-Antriebe. Technische Daten und Installationshinweise D KNX S4-B12 24 V Aktor für 12/24 V DC-Antriebe Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D 75391 Gechingen Tel. +49 (0) 70 56

Mehr

Betriebsanleitung MU1000K

Betriebsanleitung MU1000K Temperaturrelais und MINIKA, Netzrelais, Messgeräte MINIPAN, Schaltrelais und Steuerungen, Messumformer Betriebsanleitung MU1000K ZIEHL industrie elektronik GmbH + Co KG Daimlerstraße 13, D 74523 Schwäbisch

Mehr

ANLEITUNG Version

ANLEITUNG Version ANLEITUNG Version 13012016 EAP RAUMBUSGERÄT ähnlich lt Abbildungen ACHTUNG: Der Anschluss der Geräte darf nur im spannungslosen Zustand erfolgen bzw wenn unter Spannung angeschlossen werden muss, ist der

Mehr

CEW0027E Signalwandler Analog

CEW0027E Signalwandler Analog 03.11.2017 1 / 9 CEW0027E Signalwandler Analog Eigenschaften Wandlung eines 0 10 V oder 4 20 ma Signals in ein PWM-Signal Ansteuerung von DC- und AC-Lüftern mit PWM-Steuereingang oder 0 10 V Eingang Direktanschluss

Mehr

SN00008E Drehzahlsteuerung

SN00008E Drehzahlsteuerung 03.11.2017 1 / 10 SN00008E Drehzahlsteuerung Eigenschaften Drehzahlsteuerung in Abhängigkeit einer Temperatur oder eines 0 10 V / 4 20 ma Signals Steuerung von DC- und AC-Lüftern mit PWM- oder 0 10 V Steuereingang

Mehr

estat20 DUO Elektronischer Hygro-Thermostat mit abgesetztem Kabelfühler

estat20 DUO Elektronischer Hygro-Thermostat mit abgesetztem Kabelfühler Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH D MELA Sensortechnik GmbH Elektronischer Hygro-Thermostat mit abgesetztem Kabelfühler Montagefreundlich bis 5 m Kabellänge für abgesetzten Fühler potentialfreie Schaltausgänge

Mehr

rote Anzeige von Digits Min-/Max-Werteerfassung 10 parametrierbare Stützpunkte Tara- bzw. Offsetwerteinstellung

rote Anzeige von Digits Min-/Max-Werteerfassung 10 parametrierbare Stützpunkte Tara- bzw. Offsetwerteinstellung Digitales Einbauinstrument 4-stellig M1-Stromschleife rote Anzeige von -1999 9999 Digits geringe Einbautiefe: 26 mm ohne steckbare Schraubklemme Anzeigenjustierung über Werksvorgaben oder direkt am Sensorsignal

Mehr

weatronic Anleitung MUX-Box

weatronic Anleitung MUX-Box weatronic Anleitung MUX-Box Inhaltsverzeichnis 1 Informationen zur MUX-Box... 2 2 Anschluss der MUX-Box... 2 2.1 Übersicht der Anschlüsse... 2 2.2 Anschluss an einen weatronic Empfänger...3 2.3 Anschliessen

Mehr

BL compact Feldbus Station für CANopen 4 analoge Eingänge für Strom oder Spannung BLCCO-4M12S-4AI-VI

BL compact Feldbus Station für CANopen 4 analoge Eingänge für Strom oder Spannung BLCCO-4M12S-4AI-VI On-Machine kompakte Feldbus I/O Blocks CANopen Slave 10, 20, 50, 125, 250, 500, 800, or 1000 KBit/s Zwei 5-polige M12-Steckverbinder zum Feldbusanschluss 2 Drehcodierschalter für Teilnehmer-Adresse IP69K

Mehr

Feldbuskoppler ETHERNET TCP/IP; Serie 750 XTR - für extreme Umgebungsbedingungen; 10/100 Mbit/s; digitale und analoge Signale

Feldbuskoppler ETHERNET TCP/IP; Serie 750 XTR - für extreme Umgebungsbedingungen; 10/100 Mbit/s; digitale und analoge Signale Feldbuskoppler ETHERNET TCP/IP; Serie 750 XTR - für extreme Umgebungsbedingungen; 10/100 Mbit/s; digitale und analoge Signale Artikelnummer: 750-352/040-000 Feldbuskoppler ETHERNET TCP/IP; Serie 750 XTR

Mehr

Heißkanalregler profitemp Desktop & Tower

Heißkanalregler profitemp Desktop & Tower Heißkanalregler profitemp Desktop & Tower Die innovative Produktfamilie mit nach oben offener Zonenzahl Klares und einheitliches Konstruktions- und Bedienkonzept vom kleinsten Desktop mit 6 Zonen bis zum

Mehr

! Erhöhte Feldschärfe. ! Resistent gegen Umwelteinflüsse. ! Haltewinkel im Lieferumfang

! Erhöhte Feldschärfe. ! Resistent gegen Umwelteinflüsse. ! Haltewinkel im Lieferumfang Radar-Bewegungsmelder mit Klemmraum! Mikroprozessor gesteuerter Radar- Bewegungsmelder speziell für den Außen-/Torbereich! Fahrzeug- und Personendetektion selektierbar! Erkennung der Bewegungsrichtung!

Mehr

Speisegeräte und Trennverstärker

Speisegeräte und Trennverstärker Speisetrenner HART Übersicht Ex i 4... 20 ma Lastwiderstand R L 0... 600 Ω (Klemme 1+/2-) 0... 39 Ω (Klemme 3+/2-) (mit internem 221 Ω Widerstand für HART) Restwelligkeit 40 μa eff Leerlaufspannung 15,5

Mehr

Produktübersicht CAN-Bus-Systeme

Produktübersicht CAN-Bus-Systeme CAN-BUS-Knoten 1362 Der CAN-BUS-Knoten 1362 ist ein digitaler, mikroprozessorgesteuerter Regler mit Signalausgängen. Er ist überall dort einsatzbar wo die anzusteuernden Komponenten relativ weit von der

Mehr

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH

Temperatur-Module. 4 Eingänge für den Anschluss von Thermoelement-Sensoren S20-AI-4-UTH 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 4 Eingänge für Thermoelemente Lineare Spannungen von -100 mv bis +100 mv 1 Eingang -5 V bis +5 V 2 Pt 100-Eingänge (externe Vergleichsstelle) Konfigurierbarer

Mehr

mm mm mm mm

mm mm mm mm Abmessungen M18x1 M30x1,5 Taster Tastweite (teachbar) 30 60 100 80 200 300... 400mm... 500mm... 800mm... 1600mm... 2000mm... 3500mm Kunststoffhülse aus PBT LED-Schaltzustandsanzeige und Ausrichthilfe Hohe

Mehr

Bedienelemente. Zeiteinstellung Sternschütz. Anzeigeelemente A1-A2 230V AC 24V AC/DC; 230V AC -15 / +15 % typ. 0,5 W / 5,5 VA 230V AC

Bedienelemente. Zeiteinstellung Sternschütz. Anzeigeelemente A1-A2 230V AC 24V AC/DC; 230V AC -15 / +15 % typ. 0,5 W / 5,5 VA 230V AC Zeiteinstellung Sternschütz 3s - 1min Umschlagszeit fix 50ms Versorgungsspannung 24V AC/DC, 2 Schließer Baubreite 22,5 mm Bedienelemente Zeiteinstellung Sternschütz Anzeigeelemente LED U: Spannungsversorgung

Mehr

CLAAS Industrietechnik 05/2009 CHC. CLAAS Hydraulic Controller. Lösungen mit System. Antriebstechnik Hydraulik Elektronik

CLAAS Industrietechnik 05/2009 CHC. CLAAS Hydraulic Controller. Lösungen mit System. Antriebstechnik Hydraulik Elektronik CLAAS Industrietechnik 05/2009 CHC CLAAS Hydraulic Controller Lösungen mit System Antriebstechnik Hydraulik Elektronik Allgemeines Konzept Der CLAAS Hydraulic Controller (CHC) ist ein universelles Gerät

Mehr

Installations- / Steuerungs- / Überwachungstechnik. CANopen SPS IL 5504, IN 5504 minimaster

Installations- / Steuerungs- / Überwachungstechnik. CANopen SPS IL 5504, IN 5504 minimaster Installations- / Steuerungs- / Überwachungstechnik CANopen SPS IL, IN minimaster 96 Schaltbild CAN H Rab CAN H CAN CAN L GND C CAN L C Rab M88_a IL C CAN H Rab IL IN CAN H Rab CAN CAN L GND CAN L C M87_a

Mehr

Leiterplattenmodule AS-i, Platinenlösungen

Leiterplattenmodule AS-i, Platinenlösungen Sondervarianten auf Anfrage Leiterplattenmodule, Platinenlösungen Platinenmaße Eingänge,x, Eingänge analog Ausgänge Anschluss Vergossen LED Statusanzeige Eingangsspannung (Sensorversorgung) Ausgangsspannung

Mehr

Auswertgerät Typ 656 A/B

Auswertgerät Typ 656 A/B Auswertgerät Typ 656 A/B Auswertung: Typ 640 oder Typ 664 Relais: Hauptalarm, OK Betriebsanleitung Deutsch Betriebsanleitung Auswertegeräte Typ 656 A / B Ausgabe: 08.11.12 Achtung! Vor Inbetriebnahme des

Mehr

KNX Jalousieaktor 6-fach

KNX Jalousieaktor 6-fach KNX Jalousieaktor 6-fach JA.6.230 EIBMARKT GmbH 6f. Jalousie (230V) Artikel-Nr.: JA.6.230 Bestell-Nr.: N000303 (Quelle: EIBMARKT GmbH) Die Energieversorgung des Geräts erfolgt über den Bus, es ist keine

Mehr

Temperatursensor KNX T-UP basic

Temperatursensor KNX T-UP basic Temperatursensor KNX T-UP basic Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D-75391 Gechingen Deutschland Tel.: +49 (0) 70 56/93

Mehr

Kontaktschutzrelais und Alarmrelais

Kontaktschutzrelais und Alarmrelais Kontaktschutzrelais und Alarmrelais Jola Spezialschalter GmbH & Co. KG Klostergartenstr. 11 D-67466 Lambrecht Tel. +49 6325 188-01 Fax +49 6325 6396 www.jola-info.de R-1 12-1-0 Die in diesen Unterlagen

Mehr