Aktenplan des Thüringischen Staatsarchivs Altenburg. Ab

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aktenplan des Thüringischen Staatsarchivs Altenburg. Ab 08.03.2013"

Transkript

1 Aktenplan des Thüringischen Staatsarchivs Altenburg Ab Archivwesen Archivgesetzgebung Thüringer Archivgesetz und Verordnungen Archivgesetze des Bundes und der Länder Archivwesen Thüringens Oberste Archivbehörde (alt TMWFK, TKM, neu TMBWK) Struktur und Geschäftsverteilung Weisungen und allgemeiner Schriftverkehr Beratungen Informationsschreiben Archivberatungsstelle Staatsarchive Gemeinsame Strategiepapiere, Planungen und Projekte der thüringischen Staatsarchive Thüringisches Staatsarchiv Weimar Thüringisches Staatsarchiv Gotha Thüringisches Staatsarchiv Meiningen Thüringisches Staatsarchiv Rudolstadt Thüringisches Staatsarchiv Greiz Landtagsarchiv (Parlamentsspiegel) Kommunale Archive Kreisarchiv Altenburg Stadtarchiv Altenburg Andere Kommunalarchive Wirtschaftsarchive (u.a. Treuhand/BVS/DISOS, Wirtschaftsarchivwesen in Thüringen Sonstige Archive (auch Archive der ehemaligen Stasi) Archivwesen der Bundesrepublik Archivreferentenkonferenz Berufsfachausschüsse Bundesarchiv Archive anderer Bundesländer (auch Archive der ehemaligen Stasi) Ausländisches Archivwesen Internationaler Archivrat Internationaler Archivkongress (u.a. Veranstaltungen) Archive im Ausland (auch Sonderarchiv Moskau) Berufsverbände Verein deutscher Archivarinnen und Archivare e.v Vorstand Deutscher Archivtag, Tagungen (u.a. auch Umfrage zum Tag der Archive) Fachzeitschriften, Personal- und sonstige Nachrichten an die Fachzeitschrift Archivar Thüringer Archivarverband Vorstand Thüringer Archivtag Informationen des Thüringer Archivarverbandes Publikationen (wie z.b. Lebensbilder thür. Archivare ) Berufsverbände anderer Bundesländer Wissenschaftliche Beziehungen zu Institutionen und Vereinen Mitgliedschaften in Vereinen und Gesellschaften Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (u.a. HIKO für Thüringen) Tagungen und Konferenzen Beziehungen zum Bund Beziehungen zum Land Freistaat Thüringen Andere Bundesländer 1

2 00.90 Beziehungen zu Kommunalverwaltungen Landkreis Altenburger Land (Ortschronisten, Veranstaltungspläne) Stadt Altenburg (u.a. Informationen über Baumaßnahmen und Einschränkungen auf dem Schloß) Andere Kommunalverwaltungen Aufgaben und Gliederung des Thüringischen Staatarchivs Altenburg Innere Struktur, Organisationspläne, Aufgabenverteilungsplan, Verwaltungsgliederungsplan und Geschäftsverteilungsplan des ThStA Altenburg Arbeitsplatzbeschreibungen Organisationsuntersuchungen Geschäftsordnung und Geschäftsgang Dienstanweisungen, Ermächtigungen, Zeichnungsbefugnisse, amtliche Beglaubigungen (auch Hausverfügungen und Nutzungsregelung Internet) Hausordnungen Aushänge und Bekanntmachungen Dienstberatungen und Protokolle Direktor (u.a. Direktorendienstberatungen und Archivleiterkonferenz für Thüringen) Mitarbeiter Arbeitsplanung Sicherheit Allgemeine und Gebäudesicherheit (u.a. Dienstsiegel, Schließanlage, Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz, Fluchtwege, Feuerwehrpläne, arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung) Havarien und Schadensfälle/Kulturgutschutz in Havariefällen (u.a. auch Einsatzpläne, Notfallpläne) Dienstgeheimnisse, Belehrungen, Verschwiegenheitsverpflichtungen Datenschutz Korruptionsbekämpfung/Anti-Korruptionsbeauftragter (u.a. Beispielprozess gegen Bestechung) Unfallschutz und Unfallmeldungen Geschäftsverkehr und Registraturwesen Geschäftsverkehr (u.a. Geschäftsordnung, Kopfbogen der Staatsarchive) Aktenordnung, Aktenplan, Archivierung, Aufbewahrungsfristen, Verwaltungsarchiv Postangelegenheiten und bearbeitung (Posteingang, Postausgang, , Zentraler Fahrdienst Thüringen) Sonstiges (Recht der offenen Vermögensfragen (Archiv-Kostenbescheid)) Personalangelegenheiten Personalrecht/Tarifangelegenheiten Allgemeine personalrechtliche Angelegenheiten und tarifrechtliche Bestimmungen (u. a. Dienstvereinbarungen vom Archiv selbst) Allgemein (z.b. Permanent, Streik, Arbeitsunfähigkeitsrichtlinie, MVG) Beamte (u.a. Versorgungsbericht der Bundesregierung) Angestellte und Arbeiter ABM, 1-Euro-Job, Aushilfen Tätigkeitsmerkmale, Eingruppierung 2

3 03.12 Tarifgestaltung/Anwendung des Tarifrechts (u.a. Verdienstabrechnungen, Kindergeldzahlungen im ö. D., Ausführungsbestimmungen der ZG, Dienststelleninfo der OFD, Hinweise des TFM) Private Altersfürsorge (Riester-Rente, VBL, Zusatzversorgung im ö. D.) Sonderrechte (u.a. Schwerbehinderte, Frauen, Gleichstellung, Rahmenintegrationsvereinbarung) Dienstlaufbahnrecht im Archivwesen (Beförderung und Verbeamtung allgemein, Bewährungsaufstieg der Angestellten, periodische Beurteilungen) Urteile des Bundesarbeitsgerichtes (BAG) Stellenplan Stellenpläne, Stellenbewertung (siehe auch 01.20) Stellenplanentwicklung (auch Arbeitsgruppe Personalbedarfsermittlung und Organisationsuntersuchungen, Stellenvorbehalt, Stellentausch, Aufgabenkritik und erhebung, Prüfung zur Eingruppierung von Vorzimmerkräften) Statistik Stellenbesetzung Stellenausschreibungen (vom ThStA Abg) Bewerbungen Einstellungen, Beschäftigung und Vertretungen Höherer Dienst Gehobener Dienst Mittlerer Dienst Arbeiter Vertretungen und Zeitkräfte mit Fachausbildung ABM/1-Euro-Job/Bundesfreiwilligendienst Hilfskräfte ohne Fachausbildung Ehrenamtliche Mithilfe Personalakten A-Z Personalakten (auch Beurteilungsentwürfe, Arbeitszeugnisentwürfe) Personalnebenakten (Besoldungsakten) Verbeamtungen und Beförderungen einzelner Personen Abordnung und Versetzung von Mitarbeitern Beendigung von Arbeitsverhältnissen (u.a. auch Verrentung/Pensionierung) Nebentätigkeiten Stellenausschreibungen anderer Dienststellen Arbeitszeit Arbeitszeitrechtliche Bestimmungen (auch Bestimmungen zu Altersteilzeit, Elternzeit, Mutterschutz/ Erziehungsurlaub) Arbeitszeitregelungen, Dienstzeitregelungen (u.a. ThürAzVO) Gleitzeitunterlagen Arbeitszeitverkürzung (Teilzeit) Dienstpläne - Ablage Anwesenheit Krankheit (auch bei erkranktem Kind) Urlaub/Gleittage, Dienstbefreiung, Sonderurlaub, Mutterschutz/Erziehungsurlaub Vertretungen Ausbildung Ausbildungsformen und -einrichtungen Ausbildungsstellen im Archivdienst - Bewerbungen Ausbildung für den Archivdienst (u.a. Referendare, Archivassistenten) Andere Ausbildungen und Qualifizierungen (u.a. FAMI) Dozententätigkeit von Mitarbeitern Fortbildung Fortbildungsveranstaltungen (u.a. Einladungen, Veranstaltungsprogramme) Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen Hausinterne Fortbildungen 3

4 03.64 Exkursionen/Betriebsausflüge Allgemeine Bestimmungen (z.b. Rahmendienstvereinbarung) Praktikanten Allgemeine Bestimmungen (z.b. Jugendarbeitsschutzgesetz) Archivare/Praktikanten der Uni Schülerpraktikanten Sonstige Praktikanten Praktikantenbetreuung Bewerbungen (Absagen) Dienstreisen, Trennungsgeld, Umzugskosten Allgemeine Bestimmungen Dienstreiseanträge/Fahraufträge Personalvertretung Vorschriften über die Personalvertretung Hauptpersonalrat beim TKM/TMBWK und Haupt-Jugend- und Auszubildenden- Vertretung beim TKM/TMBWK (u.a. Wahlen, Sitzungen) Örtlicher Personalrat (u.a. Tätigkeiten des ÖPR, Wahlen) Personalversammlungen Sonstiges Allgemeine Verwaltung/Haushalt Allgemeines Allgemeine Anweisungen, Richtlinien und Bestimmungen (u.a. Allgemeines zu Dienstfahrzeugen, Einführung Hamasys, Aufbau und Organisation der Gemeinsamen Verwaltung) Öffentliches Auftragswesen, Vergabepraxis und Beschaffung Rahmenverträge und Behördenangebote Angebote von Firmen ohne Auftragsfolge Haushaltsplanung, Durchführung, HÜL-Listen Ablage nach einzelnen Haushaltsjahren Bauangelegenheiten Allgemeines (siehe auch 04.12) Neu- und Umbau Junkerei und Altbau (grundlegende Umbauten) Bauerhaltung Junkerei und Altbau (u.a. kleine bauliche Veränderungen, Fensterinstandsetzung, Reparaturen, Variantenuntersuchung Klima) Bauerhaltung Depot Zechau (u.a. Fenster- und Türreparaturen) Alternative Standortuntersuchung (v.a. Marstall) Gebäudeverwaltung Junkerei und Altbau Miete und Archivräumlichkeiten (Verwaltungs- und Magazinbereiche, Unterbringungskarten, ThüLiMa) E-Anlage, Energie/Heizung, Wasser und Abwasser Gebäudereinigung und Müllabfuhr Telefon- und Sicherungsanlage (ModiTech) Brandwarnmeldeanlage, Feuerlöscher und Blitzschutz Generalschließanlage Lastenaufzug und Treppenlift (auch Wartung) Sonstiges (u.a. Aschenbecher, Fahnenhalter, Schaukasten, GEZ, Bewirtschaftungskosten, Aktenvernichtungstonne Reisswolf) Gebäudeverwaltung Depot Zechau Ankauf und Archivräumlichkeiten E-Anlage, Energie/Heizung, Wasser und Abwasser (auch Schornsteinfeger) Gebäudereinigung und Müllabfuhr Telefon- und Sicherungsanlage (Ko-Tec) Brandwarnmeldeanlage, Feuerlöscher und Blitzschutz Generalschließanlage Außenanlagen (auch Gehwegbau) Sonstiges Bestandsverwaltung Inventarverzeichnis Kauf und Wartung technischer Geräte Dienst-Pkw (u.a. Kfz-Unfallrichtlinien, Selbstversicherung, Parkgenehmigung, Reparaturen) Inventarangebote/Inventarabgaben (u.a. Abgabe, Aussonderung und 4

5 Verwertung von landeseigenen Sachen) Moderne Präsentationstechnik Kassen- und Rechnungswesen Bürokasse (einschl. Handlungsanweisungen) Ausgehende Rechnungen (einschl. Handlungsanweisungen zu Kostenbescheiden, Abrechnung privater Telefongespräche Eingehende Rechnungen (kompletter Vorgang mit Angebotseinholung, Auftragsvergabe und Rechnung) Ablage nach einzelnen Haushaltsjahren und Gliederung je nach Bedarf: Verkauf von Veröffentlichungen, kostenlose Abgabe Ungeklärte Zahlungen und Mahnungen Archivarische Fachaufgaben Bestände Beständenachweis/ZBN und Bestandsinformationen Sprengelabgrenzung und Zuständigkeit Tektonik (u.a. einheitliche thür. Bestandssignaturen) Bestandsbearbeitung - allgemeine Richtlinien (Thür. Geschäftsanweisung für die Behandlung der Grundbuchsachen; Erschließungsrichtlinie) Bestandsakten A - Z Urkundenbestände Herzogliche Haus- und Privatarchive und zugeordnete Vermögensverwaltungen Behörden und Einrichtungen Städte und Gemeinden Rittergüter und Patrimonialgerichte Nachlässe und Familienarchive Körperschaften, Stiftungen, Vereine, Parteien/Organisationen, Religionsgemeinschaften Wirtschaftsarchivgut Sammlungen Bewertung und Kassation allgemeine Richtlinien Bewertungen bei Archivbeständen (hier im Haus) Bewertungen bei Registraturbildnern/thüringenweite Vereinbarungen zur Bewertung einzelner SG-Gruppen (Rahmenvereinbarungen) Gliederung nach: - Amtsgerichte und Landgerichte - Ärztlicher und Psychologischer Dienst - DDR-Schriftgut - Fachgerichtsbarkeit - Finanzverwaltung - Landesverwaltung - Notarkammer Thüringen - ordentliche Gerichtsbarkeit, Staatsanwaltschaften, Justizvollzugsbhörden - Sozialgerichtsbarkeit - Sozialversicherungsträger - Thür. Landwirtschaftsämter - Thür. Polizeibehörden - Verwaltungsgerichtsbarkeit - Sonstige Registraturhilfsmittel der Behörden) Anbietung, Übergabe und Bewertung elektronischer Daten (Digitales Magazin DigiMag) Allgemeine Festlegungen (auch Webarchivierung) Einzelne Fachbereiche Bestandsergänzungen Archivalienerwerb allgemein Verbindung zu den Registraturbildnern/Übernahmen von Behörden laut Zuständigkeit Austausch und Übernahmen von Archivalien Angebote Ankäufe 5

6 Schenkungen Hinterlegschaften Archivalienzugangsbücher Abgabe von Archivalien (u. a. Archivalienabgangsbücher) Verluste Revisionen Analysen Protokolle Magazinverwaltung Lagerungsübersichten Magazintechnik, Ausstattung (u. a. Leitern, Regale, Urkundenkästen) Magazinhygiene (u. a. Magazinklima, Luftentfeuchter, Hygrometer, Maßnahmen gegen Schimmelbefall) Depoteinlagerungen aus anderen Archiven Archivalienschutz Allgemeines, Anweisungen, Richtlinien, Bestimmungen Wertgruppen Verfilmung von Archivalien (Sicherungs-, Schutz- und Ersatzverfilmung Digitalisierung von Archivalien Retrokonversion von Findmitteln Allgemeines (Wissenschaftliche Diskussion, Voraussetzungen, Festlegungen, DFG-Projekt) Umsetzung im StA Altenburg Benutzung und Auskunftsdienst Allgemeines Allgemeine Richtlinien, Anweisungen und Bestimmungen (bestandsübergreifend) Grundsätzliche Vereinbarungen in Einzelfällen (vorwiegend bestandsbezogen) Benutzungsordnung, Gebührensatzung, Benutzungsgebühren, Verwaltungskosten Benutzerakten (alphabetisch) Benutzer Anfragen (auch Fotoaufträge) Benutzeranwesenheitsbücher Beschwerden von Benutzern Kuriose Anfragen Benutzerkartei (thematisch) ( jetzt über Augias) Benutzungsstatistik Benutzungseinschränkungen Entzug der Benutzung Schutzfristenverkürzung Ausleihen (für Benutzung und Kopienerstellung, nicht für Ausstellungen) Benutzung fremder Archivalien Veröffentlichungsgenehmigungen Belegexemplare Öffentlichkeitsarbeit Ausstellungen und Führungen Allgemeine Anweisungen, Richtlinien und Bestimmungen Eigene Ausstellungen/Veranstaltungen (auch fremde Ausstellungen mit Ergänzungen aus den Beständen des Staatsarchivs; auch Tag des offenen Denkmals/Tag der Archive/Museumsnacht, da dazu meist immer Ausstellungen) Unterstützung fremder Ausstellungen (Leihgaben an andere Museen/Institutionen) 6

7 07.14 Dauerleihgaben Übernahme fremder Ausstellungen (z. B. Vereine, Wanderausstellungen ohne Ergänzung aus eigenen Beständen) Führungen Archivpädagogik und Lehrmaterialien für Unterrichtszwecke Vortragstätigkeit (u. a. Einladungen und Aushänge) Gutachtertätigkeit (aber Gutachten zu Beständen in die Bestandsakte) Tagungen/Studienreisen/Veranstaltungen (u. a. Einladungen und Aushänge, Tag der Thüringischen Landesgeschichte) Veröffentlichungen (siehe auch 04.75) Schriftenreihe der Staatsarchive Mitteilungsblatt Archive in Thüringen Einzelne Veröffentlichungen des Staatsarchivs (v. a. wissenschaftliche Beiträge) Archivführer, Faltblätter Bestandsübersichten, Inventare, Spezialinventare (digitale Portale / Netzwerke) Repertorien (Findbücher) Archivbibliografie Kurze Eintragung des Archivs in Nachschlagewerken Internetpräsentation (Archivportal Thüringen, Webseite des ThStA Altenburg, Online- Findbücher, Digitales Archiv / UrMEL) 7.70 Abgabe von Pflichtexemplaren eigener Veröffentlichungen Presse- und Kontaktarbeit (u. a. Adressen, Rundfunk, Fernsehen) Allgemeines (Adressen usw.) Pressemitteilungen, Amtliche Bekanntmachungen Pressearchiv des ThStA Altenburg Weihnachts- und Neujahrsgrüße Archivtechnik Restaurierung Allgemeines Planung und Berichterstattung Durchführung der Bestandserhaltung und Schadenssanierung (archivintern, Weimar, Fremdvergabe, Behandlung von Schimmelbefall und Massenentsäuerung) Bildstelle Allgemeines (auch: digitales Wasserzeichen) Nachweisführung Fotoarbeiten dienstlicher Art Negativablage Schutzverfilmung Bibliothek Bibliothekswesen Allgemeines (u. a. Sitzungen der Bibliothekskommission) Digitale Bibliothek Bestandsaufbau und Revision Angebote Erwerbungen Monographien Zeitungen Zeitschriften/Periodika (u. a. auch Landeszentrale für politische Bildung) Amtliche Drucksachen Bestandsveränderungen Schenkungen und Freiexemplare Tausch (u. a. Dubletten) Abgabe von Büchern 7

8 09.54 Belegexemplare (nur Bibliotheksgut) Bücherzugangsverzeichnisse Kassation Verluste (Dauer)Leihgaben Leihverkehr Interner Leihverkehr Fernleihen Informationstätigkeit Mitarbeit an Zentralkatalogen Bibliographische Anfragen und Auskünfte (Ablage von Anfragen rein bibliographischer Natur/Fernleihscheine) Bestandsinformationen Literaturinformationen an andere Bibliotheken Literaturinformationen von anderen Bibliotheken Bibliothekstechnik Aufträge für Buchbindearbeiten Statistik, Berichte, Archivchronik Statistik Berichte Archivchronik Statistik Bestandserhaltung (ARK) Sonstiges (u. a. Entwicklungsdaten Archivwesen in Thüringen) EDV Allgemeines (u.a. Bestimmungen, Richtlinien, allgemeiner Schriftwechsel und Abfragen, Schulungen) Beratungen und Berichterstattung (EDV-Verantwortliche, EDV-Ausschuss der ARK) Planung Ausstattung mit Hard- und Software Inventarverzeichnis EDV-Betreuung (u.a. Systemwartung, Software, Server / Netz, -Postfächer / Active Directory, Virenschutz, Datensicherung) Augias Internetnutzungsverträge 8

0101 Leitung der Behörde. 0102 Besprechungen innerhalb der Behörde. 0103 Zusammenarbeit mit anderen Behörden/Einrichtungen

0101 Leitung der Behörde. 0102 Besprechungen innerhalb der Behörde. 0103 Zusammenarbeit mit anderen Behörden/Einrichtungen Aktenplan TLRZ APL- 01 ALLGEMEINE ZENTRALE AUFGABEN 010 ALLGEMEINE AUFGABEN, LEITUNG 0101 Leitung der Behörde 0102 Besprechungen innerhalb der Behörde 0103 Zusammenarbeit mit anderen Behörden/Einrichtungen

Mehr

Amt für Bildung Volkshochschule

Amt für Bildung Volkshochschule 1 Amt für Bildung Volkshochschule Aktenplan 40 05 Volkshochschule 40 05 0 Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten 40 05 00 allgemeine bundes-, landesrechtliche und überörtliche Bestimmungen 40 05 00 00 Bundesrecht

Mehr

A R C H I V O R D N U N G

A R C H I V O R D N U N G Stadt Frankenberg/Sa. A R C H I V O R D N U N G Die Stadtverordnetenversammlung erläßt gemäß 13 Absatz 3 des Archivgesetzes des Freistaates Sachsen vom 17.5.1993 und der Gemeindeordnung 4 vom 21.4.1993

Mehr

Hauptamt. Zugeordnete Teilpläne: 11101 Gemeindeorgane 11102 Dezernenten 11103 Hauptamtsaufgaben 11107 Personalvertretung. Zuständiger Fachausschuss:

Hauptamt. Zugeordnete Teilpläne: 11101 Gemeindeorgane 11102 Dezernenten 11103 Hauptamtsaufgaben 11107 Personalvertretung. Zuständiger Fachausschuss: Hauptamt Zugeordnete Teilpläne: 11101 Gemeindeorgane 11102 Dezernenten 11103 Hauptamtsaufgaben 11107 Personalvertretung Zuständiger Fachausschuss: Hauptausschuss Seite 20 Stadt Norderstedt Haushaltsplan

Mehr

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Die Berufsausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste wird erstmalig zum 01.08.1998 angeboten. Damit gibt es einen weiteren

Mehr

Aktenordnung für das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin

Aktenordnung für das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin für das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin Stand: Beschluss des Bezirksamts vom 15.07.2014 Verantwortlich für die Bearbeitung: Steuerungsdienst StD 13 1. Zweck und Geltungsbereich Diese regelt die

Mehr

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste/Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste/Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste/Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Berufsbezeichnung Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste/Fachangestellte für Medien-

Mehr

Archivsatzung der Gemeinde Wadgassen

Archivsatzung der Gemeinde Wadgassen Archivsatzung der Gemeinde Wadgassen Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben und Stellung des Gemeindearchivs... 2 Beteiligung des Archivs... 3 Aussonderung von Unterlagen... 4 Vernichtung... 5 Benutzung des Archivs...

Mehr

Vereinsführung. Aufgabenpläne als Orientierungsrahmen. Aufgabenverteilungsplan für den Vorstand

Vereinsführung. Aufgabenpläne als Orientierungsrahmen. Aufgabenverteilungsplan für den Vorstand Vereinsführung Aufgabenpläne als Orientierungsrahmen Zur Führung im Verein gehört die sinnvolle und eindeutige Zuordnung von Aufgaben. Dieses betrifft insbesondere die Ebene der Vorstandsämter. Dabei sind

Mehr

Gesetz über die Archivierung Auswirkungen für soziale Institutionen

Gesetz über die Archivierung Auswirkungen für soziale Institutionen Gesetz über die Archivierung Auswirkungen für soziale Institutionen Vinzenz Bartlome Wiss. Mitarbeiter, Staatsarchiv des Kantons Bern Dok.-Nr. 432878 / Aktenzeichen 0.6/006-01 Staatskanzlei_Veranstaltung

Mehr

GEMEINDE STEINEN 6422 Steinen SZ 1.75

GEMEINDE STEINEN 6422 Steinen SZ 1.75 GEMEINDE STEINEN 6422 Steinen SZ.75 Reglement über das Archivwesen (vom 27. Dezember 2004, GRB Nr. 534) Der Gemeinderat, gestützt auf die Verordnung über das Archivwesen des Kantons Schwyz vom 0. Mai 994

Mehr

Basiskenntnis Bibliothek

Basiskenntnis Bibliothek Bibliothek und Gesellschaft Basiskenntnis Bibliothek Eine Fachkunde für Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek Klaus-Peter Böttger 4., völlig neubearbeitete Auflage

Mehr

Jahresbericht Universitätsarchiv

Jahresbericht Universitätsarchiv Jahresbericht Universitätsarchiv Allgemein Seit dem 01.01.2014 ist das Universitätsarchiv Chemnitz durch Beschluss des Rektorates, veröffentlich durch Rundschreiben des Rektors 01/2014 vom 08.01.2014 eine

Mehr

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Stand: April 2005 www.avmedien-bremerhaven.de Die Ausbildungspartnerschaft Medien - für eine starke Region Die FaMIs Der Beruf Fachangestellte(r)

Mehr

GEMEINDE KIRCHHUNDEM. Bericht zum. Frauenförderplan. der Gemeinde Kirchhundem

GEMEINDE KIRCHHUNDEM. Bericht zum. Frauenförderplan. der Gemeinde Kirchhundem GEMEINDE KIRCHHUNDEM Bericht zum Frauenförderplan der Gemeinde Kirchhundem 2010-2012 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkung... Seite 3 2. Bericht zur Personalentwicklung... Seite 4 2.1 Grundsätzliches 2.2

Mehr

Rechtsvorschriften für die Bibliotheksarbeit

Rechtsvorschriften für die Bibliotheksarbeit Rechtsvorschriften für die Bibliotheksarbeit 2., überarbeitete und erweiterte Ausgabe Herausgegeben von der Rechtskommission des Deutschen Bibliotheksinstituts Berlin 1994 DEUTSCHES BIBLIOTHEKSINSTITUT

Mehr

Betriebssatzung. für den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Neu-Ulm. vom 10.12.2010 in Kraft seit 01.01.2011

Betriebssatzung. für den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Neu-Ulm. vom 10.12.2010 in Kraft seit 01.01.2011 Betriebssatzung für den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Neu-Ulm vom 10.12.2010 in Kraft seit 01.01.2011 in der Fassung der Änderungssatzung vom 15.04.2011 (in Kraft seit 01.05.2011) Aufgrund von

Mehr

Rechtsverordnung über die Erhebung von Gebühren und die Erstattung von Auslagen für die Benutzung von kirchlichem Archivgut (Archivgebührenordnung)

Rechtsverordnung über die Erhebung von Gebühren und die Erstattung von Auslagen für die Benutzung von kirchlichem Archivgut (Archivgebührenordnung) Archivgebührenordnung 616 Rechtsverordnung über die Erhebung von Gebühren und die Erstattung von Auslagen für die Benutzung von kirchlichem Archivgut (Archivgebührenordnung) Vom 12. Oktober 2001 (KABl.

Mehr

Verwaltungsorganisation und -management

Verwaltungsorganisation und -management Studienreihe Ausbildung und Fortbildung im öffentlichen Dienst begründet von Georg Blass und Johannes Rauball Herausgeber: Patricia Florak, Direktorin des Rheinischen Studieninstitutes für kommunale Verwaltung

Mehr

Vergabe_Beschaffung. Produkt Vergabe/Beschaffung. Ausschreibungen Auftragsvergabe Abrufe durch Bedarfsstellen Leistungsabnahme

Vergabe_Beschaffung. Produkt Vergabe/Beschaffung. Ausschreibungen Auftragsvergabe Abrufe durch Bedarfsstellen Leistungsabnahme Vergabe_Beschaffung Produkt Vergabe/Beschaffung Ausschreibungen Auftragsvergabe Abrufe durch Bedarfsstellen Leistungsabnahme Beratung der Dienststellen über die Produktpaletten, Produktalternativen und

Mehr

Management und Langzeitaufbewahrung von digitalen Informationen im Gemeindeumfeld

Management und Langzeitaufbewahrung von digitalen Informationen im Gemeindeumfeld Verein Schweizerische Städte- & Gemeinde-Informatik Management und Langzeitaufbewahrung von digitalen Informationen im Gemeindeumfeld 20. November 2009, Swisscom-Center Olten Aktenmanagement Anleitung

Mehr

Landesarchiv Berlin. Gesamtaktenplan mit Verzeichnis der zu verwendenden Ableitungen

Landesarchiv Berlin. Gesamtaktenplan mit Verzeichnis der zu verwendenden Ableitungen Landesarchiv Berlin Gesamtaktenplan mit Verzeichnis der zu verwendenden Ableitungen 1 Verwaltung und Organisation 10 Verwaltung und Organisation im Allgemeinen 11 Organisationsunterlagen 110 Organisationsunterlagen

Mehr

Aufgabe 1.1 Ordnen Sie die angegebenen Archive den einzelnen Archivsparten zu:

Aufgabe 1.1 Ordnen Sie die angegebenen Archive den einzelnen Archivsparten zu: Fachangestellte für Medien und Informationsdienste Fachrichtung Archiv Probeklausur zur Abschlussprüfung PG 1: Beschaffen und Aufbereiten von Medien und Informationen Aufgabe 1.1 Ordnen Sie die angegebenen

Mehr

Gesellschaft für Informatik 13.04.2011. Elektronische Langzeitarchivierung im Historischen Archiv der Stadt Köln s Paulo dos Santos

Gesellschaft für Informatik 13.04.2011. Elektronische Langzeitarchivierung im Historischen Archiv der Stadt Köln s Paulo dos Santos Gesellschaft für Informatik 13.04.2011 Elektronische Langzeitarchivierung im Historischen Archiv der Stadt Köln s Paulo dos Santos Übersicht 1. Elektronische Langzeitarchivierung - Basics 2. Archivische

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 64. Jahrgang 2010. Der Jahrgang 2009 umfasst die Nummern 1 bis 14 (S. 1-160) I. Zeitliche Übersicht

INHALTSVERZEICHNIS. 64. Jahrgang 2010. Der Jahrgang 2009 umfasst die Nummern 1 bis 14 (S. 1-160) I. Zeitliche Übersicht INHALTSVERZEICHNIS D E S J U S T I Z B L A T T S R H E I N L A N D - P F A L Z 64. Jahrgang 2010 Der Jahrgang 2009 umfasst die Nummern 1 bis 14 (S. 1-160) I. Zeitliche Übersicht A. Verwaltungsvorschriften

Mehr

Kommunikationsplattform Unternehmensgeschichte Österreichisches Wirtschaftsarchiv

Kommunikationsplattform Unternehmensgeschichte Österreichisches Wirtschaftsarchiv 2. Tag der Unternehmensgeschichte 1. 10. 2013 Dr. Martin Stürzlinger Kommunikationsplattform Unternehmensgeschichte Österreichisches Wirtschaftsarchiv Vernetzung Wir gründen eine Kommunikationsplattform

Mehr

Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen

Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen 1266 2013 Verkündet am 12. November 2013 Nr. 262 Verordnung über die Benutzung des Staatsarchivs Bremen (Bremische Archivbenutzungsverordnung BremArchivV) Aufgrund

Mehr

Amtliche Bekanntmachung Jahrgang 2014/Nr. 025 Tag der Veröffentlichung: 30. Mai 2014

Amtliche Bekanntmachung Jahrgang 2014/Nr. 025 Tag der Veröffentlichung: 30. Mai 2014 Amtliche Bekanntmachung Jahrgang 2014/Nr. 025 Tag der Veröffentlichung: 30. Mai 2014 Archivordnung der Universität Bayreuth Vom 20. Mai 2014 Aufgrund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2 des Bayerischen Hochschulgesetzes

Mehr

(1) Die Dienstvereinbarung gilt für die gesamte Leuphana Universität Lüneburg.

(1) Die Dienstvereinbarung gilt für die gesamte Leuphana Universität Lüneburg. Vereinbarung zur Einführung, Anwendung, Änderung oder Erweiterung des SAP R/3 Systems Modul HR an der Leuphana Universität Lüneburg zwischen der Leuphana Universität Lüneburg und dem Personalrat der Leuphana

Mehr

N i e d e r s c h r i f t

N i e d e r s c h r i f t Stadtverwaltung Lindau (Bodensee) Jahrgang 2015 N i e d e r s c h r i f t über die 1. Sitzung des Werkausschusses der Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau vom 22. Januar 2015 ö 2: Beratungsgegenstand Dienstanweisung

Mehr

Haushaltsplan des Saarlandes. Einzelplan 19

Haushaltsplan des Saarlandes. Einzelplan 19 Haushaltsplan des Saarlandes für das Rechnungsjahr 2015 Einzelplan 19 I N H A L T Kapitel Vorbemerkungen 19 01 2 V O R B E M E R K U N G E N Zum Geschäftsbereich des s Aufgabenbereich und Aufbau der Verwaltung

Mehr

224-9 1. Gesetz Nr. 1296 - Saarländisches Archivgesetz (SArchG) Vom 23. September 1992. Abschnitt I Allgemeine Vorschriften.

224-9 1. Gesetz Nr. 1296 - Saarländisches Archivgesetz (SArchG) Vom 23. September 1992. Abschnitt I Allgemeine Vorschriften. 224-9 1 Gesetz Nr. 1296 - Saarländisches Archivgesetz (SArchG) Vom 23. September 1992 Abschnitt I Allgemeine Vorschriften 1 Geltungsbereich (1) Dieses Gesetz regelt die Tätigkeit der Archive 1. des Landes,

Mehr

Anleitung zum Erstellen einer Weisung bzgl. Informationsverwaltung inkl. Aktenplan

Anleitung zum Erstellen einer Weisung bzgl. Informationsverwaltung inkl. Aktenplan Anleitung zum Erstellen einer Weisung bzgl. Informationsverwaltung inkl. Aktenplan Juli 2010 Staatsarchiv des Kantons Zürich Winterthurerstrasse 170 8057 Zürich Anleitung Erstellen einer Weisung Informationsverwaltung

Mehr

gestützt auf 24 Abs. 3 des Archivgesetzes (ArchG) vom 18. November 2015, 2

gestützt auf 24 Abs. 3 des Archivgesetzes (ArchG) vom 18. November 2015, 2 Archivverordnung (ArchV) (Vom 8. März 06) Der Regierungsrat des Kantons Schwyz, gestützt auf 4 Abs. des Archivgesetzes (ArchG) vom 8. November 05, beschliesst: I. Grundsätze der Archivierung Nachvollziehbarkeit

Mehr

I. Eignung der Ausbildungsstätten ( 27 BBiG) 1 Allgemeines

I. Eignung der Ausbildungsstätten ( 27 BBiG) 1 Allgemeines Richtlinien über die Eignung der Ausbildungsstätten und der Ausbilderinnen und Ausbilder für den Ausbildungsberuf "Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste" StAnz. /2007, S. Aufgrund des 9

Mehr

Merkblatt für die Übergabe analoger Unterlagen ans Staatsarchiv des Kantons Zürich

Merkblatt für die Übergabe analoger Unterlagen ans Staatsarchiv des Kantons Zürich Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Staatsarchiv Merkblatt für die Übergabe analoger Unterlagen ans Staatsarchiv des Kantons Zürich Inhalt Zweck 2 Anbietepflicht und Aufbewahrungsfristen

Mehr

Teilergebnisplan Produktbereich 01 Innere Verwaltung

Teilergebnisplan Produktbereich 01 Innere Verwaltung Teilergebnisplan Produktbereich 1 Innere Verwaltung 2 + Zuwendungen und allgemeine Umlagen 4 + Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte 5 + Privatrechtliche Leistungsentgelte 6 + Kostenerstattungen und

Mehr

Führungsaufgaben im Verein - Stoffsammlung

Führungsaufgaben im Verein - Stoffsammlung Führungsaufgaben im Verein - Stffsammlung Führung Leitung des Gesamtvereins Planung und Steuerung der Gesamtentwicklung Festlegung der Richtlinien und Zielsetzungen Vertretung gegenüber Sprtrganisatinen

Mehr

Aus Augias ins Internet: Die Erstellung von Onlinefindbücher aus Augias-Datenbanken mit dem ELKO- Augias, MidosaXML und MEX

Aus Augias ins Internet: Die Erstellung von Onlinefindbücher aus Augias-Datenbanken mit dem ELKO- Augias, MidosaXML und MEX Aus Augias ins Internet: Die Erstellung von Onlinefindbücher aus Augias-Datenbanken mit dem ELKO- Augias, MidosaXML und MEX DFG-Projekt Ausbau des Netzwerkes SED-Archivgut zu einer Referenzanwendung für

Mehr

Rechtsverordnung über die Erhebung von Gebühren und die Erstattung von Auslagen für die Benutzung von kirchlichem Archivgut (Archivgebührenordnung)

Rechtsverordnung über die Erhebung von Gebühren und die Erstattung von Auslagen für die Benutzung von kirchlichem Archivgut (Archivgebührenordnung) Archivgebührenordnung 616 Rechtsverordnung über die Erhebung von Gebühren und die Erstattung von Auslagen für die Benutzung von kirchlichem Archivgut (Archivgebührenordnung) Vom 12. Oktober 2001 (KABl.

Mehr

Verwaltungsvorschrift

Verwaltungsvorschrift Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über Aufbewahrung und Aussonderung schulischer Unterlagen (VwV AusSchul) AZ: 36-0500.40/43 Vom 7. Oktober 2004 1 Im Einvernehmen mit

Mehr

AbkÅrzungsverzeichnis... 15 Literaturverzeichnis... 19

AbkÅrzungsverzeichnis... 15 Literaturverzeichnis... 19 Inhaltsverzeichnis AbkÅrzungsverzeichnis................................ 15 Literaturverzeichnis................................... 19 I. Eingehen eines Arbeitsverhåltnisses A. Vertragsanbahnung... 21

Mehr

- 2 - Grundlagen der Rahmendienstvereinbarung sind insbesondere folgende Regelungen:

- 2 - Grundlagen der Rahmendienstvereinbarung sind insbesondere folgende Regelungen: Rahmendienstvereinbarung zwischen dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) und dem Hauptpersonalrat beim Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (HPR) über

Mehr

Verwaltungsvorschrift über Aufbewahrungsfristen, Aussonderung und das Vernichten von Dokumenten der FernUniversität in Hagen vom 01.10.

Verwaltungsvorschrift über Aufbewahrungsfristen, Aussonderung und das Vernichten von Dokumenten der FernUniversität in Hagen vom 01.10. Verwaltungsvorschrift über Aufbewahrungsfristen, Aussonderung und das Vernichten von Dokumenten der FernUniversität in Hagen vom 01.10.2014 1. Zweck Diese Verwaltungsvorschrift beinhaltet die Grundsätze

Mehr

Stadt Bad Urach GESCHÄFTSORDNUNG FÜR DIE STADTWERKE BAD URACH

Stadt Bad Urach GESCHÄFTSORDNUNG FÜR DIE STADTWERKE BAD URACH Stadt Bad Urach GESCHÄFTSORDNUNG FÜR DIE STADTWERKE BAD URACH Auf Grund des 9 Abs. 3 der Betriebssatzung der Stadtwerke Bad Urach i.d.f. vom 01. Mai 2015 wird nachstehende Geschäftsordnung erlassen: 1

Mehr

ZUSAMMENARBEIT ARBEITGEBER UND PERSONALVERTRETUNG BAYPVG EINFÜHRUNGSSEMINAR 11.02.2015

ZUSAMMENARBEIT ARBEITGEBER UND PERSONALVERTRETUNG BAYPVG EINFÜHRUNGSSEMINAR 11.02.2015 ZUSAMMENARBEIT ARBEITGEBER UND PERSONALVERTRETUNG BAYPVG EINFÜHRUNGSSEMINAR 11.02.2015 Inhalte 1. Gesetzliche Hierarchieebenen 2. Begriffsbestimmung: Mitwirkung und Mitbestimmung 3. Rahmen des Personalrats

Mehr

Archivierungsmodell für die Personalverwaltung im Bischöflichen Generalvikariat Essen Kurzdarstellung

Archivierungsmodell für die Personalverwaltung im Bischöflichen Generalvikariat Essen Kurzdarstellung Bistumsarchiv Essen Az. 81.33.04/1 Archivierungsmodell für die Personalverwaltung im Bischöflichen Generalvikariat Essen Kurzdarstellung Einleitung Die zentrale Aufgabe von Archiven ist die Umformung aktueller

Mehr

Archivordnung für das Stadtarchiv der Stadt Naunhof

Archivordnung für das Stadtarchiv der Stadt Naunhof Archivordnung für das Stadtarchiv der Stadt Naunhof Abschnitt I 1 Geltungsbereich (1) Die Stadt Naunhof unterhält ein Stadtarchiv. (2) Durch diese Satzung wird die Archivierung von Unterlagen sowie die

Mehr

Gebührenordnung für das Landeskirchenarchiv

Gebührenordnung für das Landeskirchenarchiv Gebührenordnung für das Landeskirchenarchiv Vom 5. März 2013 Das Landeskirchenamt erlässt aufgrund von 32 Absatz 3 der Kirchenverfassung folgende Gebührenordnung für das Landeskirchenarchiv: 1 Geltungsbereich

Mehr

Praxisrecht für Therapeuten

Praxisrecht für Therapeuten Praxisrecht für Therapeuten Rechtstipps von A bis Z von Ralph Jürgen Bährle 1st Edition. Springer 2010 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 642 11654 4 Zu Leseprobe schnell und portofrei

Mehr

Betriebssatzung für den Eigenbetrieb Städtisches Bestattungswesen Meißen

Betriebssatzung für den Eigenbetrieb Städtisches Bestattungswesen Meißen Betriebssatzung für den Eigenbetrieb Städtisches Bestattungswesen Meißen Auf der Grundlage von 4 Abs. 1 i.v.m. 91 Abs.1 Nr. 1 und 95 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen SächsGemO in der Fassung

Mehr

Berichterstatter. Oswald Metzger

Berichterstatter. Oswald Metzger Deutscher Bundestag Drucksache 1 3/507 13. Wahlperiode Sachgebiet 63 Beschlußempfehlung des Haushaltsausschusses (8. Ausschuß) zum Entwurf eines Gesetzes über die Feststellung des Bundeshaushaltsplans

Mehr

Satzung des Vereins. Begabtenförderung am Deutschhaus-Gymnasium Würzburg e.v.

Satzung des Vereins. Begabtenförderung am Deutschhaus-Gymnasium Würzburg e.v. Satzung des Vereins Begabtenförderung am Deutschhaus-Gymnasium Würzburg e.v. 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein führt nach der von den Vereinsgründern gewollten Eintragung in das Vereinsregister den

Mehr

Dienstanweisung zur Aufbewahrung, Aussonderung, Archivierung und Vernichtung von Schriftgut der Technischen Universität Clausthal Vom 3.

Dienstanweisung zur Aufbewahrung, Aussonderung, Archivierung und Vernichtung von Schriftgut der Technischen Universität Clausthal Vom 3. Verwaltungshandbuch Dienstanweisung zur Aufbewahrung, Aussonderung, Archivierung und Vernichtung von Schriftgut der Technischen Universität Clausthal Vom 3. Dezember 2013 (Mitt. TUC 2014, Seite 20) 1.Allgemeines

Mehr

Strategie und Sammlungsprofil für die Abteilung Privatarchive

Strategie und Sammlungsprofil für die Abteilung Privatarchive Strategie und Sammlungsprofil für die Abteilung Privatarchive 1 Ausgangslage Das SWA dokumentiert die Schweizerische Wirtschaft und Wirtschaftspolitik mit der Sachdokumentation, der Firmen- und Verbandsdokumentation

Mehr

ANFORDERUNGEN AN DAS KOMMUNALE ARCHIVWESEN ALS PFLICHTIGE SELBSTVERWALTUNGSAUFGABE DER GEBIETSKÖRPER- SCHAFTEN

ANFORDERUNGEN AN DAS KOMMUNALE ARCHIVWESEN ALS PFLICHTIGE SELBSTVERWALTUNGSAUFGABE DER GEBIETSKÖRPER- SCHAFTEN ANFORDERUNGEN AN DAS KOMMUNALE ARCHIVWESEN ALS PFLICHTIGE SELBSTVERWALTUNGSAUFGABE DER GEBIETSKÖRPER- SCHAFTEN Die Archivberatungsstelle Thüringen gibt im Einvernehmen mit dem Thüringer Ministerium für

Mehr

Sammlungsdokumentationen. Standards, Methoden, Abläufe

Sammlungsdokumentationen. Standards, Methoden, Abläufe 18. Steirischer Museumstag - Leoben, 30. Jänner 2010 Sammlungsdokumentationen. Standards, Methoden, Abläufe Mag. Ulrike Vitovec Museumsmanagement Niederösterreich VOLKSKULTUR NIEDERÖSTERREICH GmbH Haus

Mehr

111 02 011 Gebühren 0,2 a) 0,2 0,2 0,0 b) 0,0 c) 119 49 011 Vermischte Einnahmen 0,5 a) 0,5 0,5 0,0 b) 0,0 c)

111 02 011 Gebühren 0,2 a) 0,2 0,2 0,0 b) 0,0 c) 119 49 011 Vermischte Einnahmen 0,5 a) 0,5 0,5 0,0 b) 0,0 c) Soll a) Betrag Betrag Einnahmen Verwaltungseinnahmen 111 02 011 Gebühren 0,2 a) 0,2 0,2 0,0 b) Gebühren und Auslagenersätze nach dem Landesgebührengesetz und anderen gesetzlichen Vorschriften. 119 49 011

Mehr

Bestandserhaltung in der Ausbildung von Archivaren

Bestandserhaltung in der Ausbildung von Archivaren Vortrag auf der Fortbildung der AG Bestandserhaltung des DBV: Wir wollen Qualität! Bestandserhaltung in der Ausbildung, Bestandserhaltung im Geschäftsgang am 2./3.11.2010 in Berlin Mario Glauert Bestandserhaltung

Mehr

Dienstanweisung über den Zugriff auf Daten auf dienstlich zu Verfügung gestellten IT-Endgeräten und Netzlaufwerken. 1 Gegenstand und Ziel der Regelung

Dienstanweisung über den Zugriff auf Daten auf dienstlich zu Verfügung gestellten IT-Endgeräten und Netzlaufwerken. 1 Gegenstand und Ziel der Regelung Dienstanweisung über den Zugriff auf Daten auf dienstlich zu Verfügung gestellten IT-Endgeräten und Netzlaufwerken 1 Gegenstand und Ziel der Regelung (1) In der FH Koblenz existieren bisher keine Regelungen

Mehr

2.4 Verteilung und Umlauf

2.4 Verteilung und Umlauf Stand 0"1/2003 4-7/1 Dienstanweisunq fur die Verwaltung von Zeitschriften Inhaltsübersicht: 1. Allgemeines 2. Verwaltung der Zeitschriften 2.1 Zu~tändigkeit und Umfang 2.2 Bestellung 2.3 Registrierung

Mehr

Konzept der Regierungskommission zur Reform der Landesverwaltung Reformkonzept 2020 Medienkonferenz am 8. November 2013

Konzept der Regierungskommission zur Reform der Landesverwaltung Reformkonzept 2020 Medienkonferenz am 8. November 2013 Konzept der Regierungskommission zur Reform der Landesverwaltung Reformkonzept 2020 Medienkonferenz am 8. November 2013 Geschäftsbereich des TMBLV Status quo Reformkonzept Personal- und Sachkosteneinsparungen

Mehr

Geschäftsordnung für den Tauschring Unna Inhaltsverzeichnis

Geschäftsordnung für den Tauschring Unna Inhaltsverzeichnis Geschäftsordnung für den Tauschring Unna Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines zum Inhalt a. Zweck b. Umfang 2. Aufgaben und Verantwortungsbereich für den Vorstand a. Vorsitzender b. Stellvertretender Vorsitzender

Mehr

Satzung der Gemeinde Bennewitz über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen in weisungsfreien Angelegenheiten (Verwaltungskostensatzung)

Satzung der Gemeinde Bennewitz über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen in weisungsfreien Angelegenheiten (Verwaltungskostensatzung) Satzung der Gemeinde Bennewitz über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen in weisungsfreien Angelegenheiten (Verwaltungskostensatzung) Aufgrund des 4 der Gemeindeordnung für den Freistaat

Mehr

DIENSTANWEISUNG ARCHIVIERUNG UND VERNICHTUNG ZUR AUFBEWAHRUNG, AUSSONDERUNG, VON SCHRIFTGUT DER UNIVERSITÄT OSNABRÜCK

DIENSTANWEISUNG ARCHIVIERUNG UND VERNICHTUNG ZUR AUFBEWAHRUNG, AUSSONDERUNG, VON SCHRIFTGUT DER UNIVERSITÄT OSNABRÜCK DIENSTANWEISUNG ZUR AUFBEWAHRUNG, AUSSONDERUNG, ARCHIVIERUNG UND VERNICHTUNG VON SCHRIFTGUT DER UNIVERSITÄT OSNABRÜCK beschlossen in der 185. Sitzung des Präsidiums am 18.10.2012 AMBl. der Universität

Mehr

Vereinbarung über die Bibliothek Evangelische Theologie (BTh)

Vereinbarung über die Bibliothek Evangelische Theologie (BTh) Vereinbarung über die Bibliothek Evangelische Theologie (BTh) Die Literaturversorgung für das Fach Evangelische Theologie an der Philipps- Universität wird neu geregelt. Die vorliegende Vereinbarung orientiert

Mehr

Kommunalunternehmen B E R G W a s s e r - A b w a s s e r Unternehmenssatzung

Kommunalunternehmen B E R G W a s s e r - A b w a s s e r Unternehmenssatzung Kommunalunternehmen B E R G W a s s e r - A b w a s s e r Unternehmenssatzung für das Kommunalunternehmen Berg Anstalt des öffentlichen Rechts der Gemeinde Berg Unternehmenssatzung für das Kommunalunternehmen

Mehr

Die Personalvertretung

Die Personalvertretung Lenders Richter Die Personalvertretung Zusammenarbeit und Mitwirkungsrechte ILuchterhand 2010 Vorwort Literaturverzeichnis 1. Die Ausgangssitutation i 2. Die handelnden Akteure 2 2.1 Die Dienststellenleitung

Mehr

Satzung. für die Benutzung der Stadtbibliothek Deggendorf. Vom 28.08.1991

Satzung. für die Benutzung der Stadtbibliothek Deggendorf. Vom 28.08.1991 Satzung für die Benutzung der Stadtbibliothek Deggendorf Vom 28.08.1991 Die Stadt Deggendorf erlässt aufgrund der Art. 23 und 24 Abs. 1 Nr. 1 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern mit Beschluss

Mehr

UNIVERSITÄT AUGSBURG. Dienstvereinbarung über die gleitende Arbeitszeit

UNIVERSITÄT AUGSBURG. Dienstvereinbarung über die gleitende Arbeitszeit UNIVERSITÄT AUGSBURG Dienstvereinbarung über die gleitende Arbeitszeit Stand 15.11.2014 - 2 - Zwischen der Universität Augsburg, vertreten durch deren Leitung, und dem Personalrat der Universität Augsburg,

Mehr

Satzung für den Volkshochschulkreis Lüdinghausen. (veröffentlicht in WN-Lüdinghauser Zeitung vom 23.08.1978)

Satzung für den Volkshochschulkreis Lüdinghausen. (veröffentlicht in WN-Lüdinghauser Zeitung vom 23.08.1978) Satzung für den Volkshochschulkreis Lüdinghausen (veröffentlicht in WN-Lüdinghauser Zeitung vom 23.08.1978) Der Rat der Stadt Lüdinghausen hat in der Sitzung vom 15.06.1978 aufgrund des 4 Gemeindeordnung

Mehr

Benutzungsordnung für das Archiv der Stadt Harsewinkel vom 06.10.2010

Benutzungsordnung für das Archiv der Stadt Harsewinkel vom 06.10.2010 Benutzungsordnung für das Archiv der Stadt Harsewinkel vom 06.10.2010 Seite 1 von 7 Inhaltsübersicht Präambel 1 Benutzung 2 Veräußerung und Form der Aufbewahrung von Archivgut 3 Art der Benutzung 4 Benutzungsantrag

Mehr

Satzung des Verband für Familienberatung & Mentoring e.v.

Satzung des Verband für Familienberatung & Mentoring e.v. Satzung des Verband für Familienberatung & Mentoring e.v. Endfassung nach Überarbeitung und Beschluss durch die Gründungsversammlung am 24. Juni 2015 Präambel Der Verband für Familienberatung & Mentoring

Mehr

Begriffe der Informationsverwaltung

Begriffe der Informationsverwaltung Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Staatsarchiv Begriffe der Informationsverwaltung Stand: 13.12.2012/br Ablageplan Ablieferung Ablieferungsvereinbarung Aktenplan, Ordnungssystem, Übergabe

Mehr

Satzung der Schießleistungsgruppe Schweinfurt im Bund der Militär- und Polizeischützen Paderborn E. V. Name, Sitz, Geschäftsjahr

Satzung der Schießleistungsgruppe Schweinfurt im Bund der Militär- und Polizeischützen Paderborn E. V. Name, Sitz, Geschäftsjahr Satzung der Schießleistungsgruppe Schweinfurt im Bund der Militär- und Polizeischützen Paderborn E. V. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Schießleistungsgruppe ( im folgenden SLG) Schweinfurt

Mehr

Benutzungsordnung für das Historische Archiv der Stadt Köln vom.

Benutzungsordnung für das Historische Archiv der Stadt Köln vom. Benutzungsordnung für das Historische Archiv der Stadt Köln vom. Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung vom. diese Benutzungsordnung beschlossen: 1 Benutzungsrecht Jeder hat nach Maßgabe dieser Benutzungsordnung

Mehr

Betriebssatzung. für den Eigenbetrieb der Großen Kreisstadt Dachau Stadtwerke Dachau

Betriebssatzung. für den Eigenbetrieb der Großen Kreisstadt Dachau Stadtwerke Dachau vom 10.11.1995 Betriebssatzung für den Eigenbetrieb der Großen Kreisstadt Dachau Stadtwerke Dachau Bekanntmachung: 07.12.1995 (Dachauer Neueste) Änderungen: 21./22.07.2001 (Dachauer Nachrichten) 27.12.2002

Mehr

Der Personalrat der nichtwissenschaftlich Beschäftigten der Bergischen Universität Wuppertal

Der Personalrat der nichtwissenschaftlich Beschäftigten der Bergischen Universität Wuppertal Der Personalrat der nichtwissenschaftlich Beschäftigten der Bergischen Universität Wuppertal! Einladung zur Personalversammlung am 28.11.2006, um 08.00 Uhr (bis ca. 10.00 Uhr) im Hörsaal 14, Gebäude M.10

Mehr

Thüringer Wirtschaftsarchiv e.v. Juni 2012. Newsletter. Sommeredition. Editorial. Neu im Archiv

Thüringer Wirtschaftsarchiv e.v. Juni 2012. Newsletter. Sommeredition. Editorial. Neu im Archiv Thüringer Wirtschaftsarchiv e.v. Juni 2012 Newsletter Sommeredition Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Freundinnen des Vereins! Zwei Jahre sind nun bereits seit der Gründung unseres Vereins und damit

Mehr

Ausbildungsplan. Gesamtdauer:

Ausbildungsplan. Gesamtdauer: Fachangestellte/r für Bürokommunikation Ausbildungsplan Auszubildende/r:... Ausbildungsbetrieb:... Ausbildungszeit: von... bis... Ausbilder/in / Ausbildungsleiter/in :... Ausbildungsbereiche Bürowirtschaft

Mehr

Merkblatt Schriftgutverwaltung

Merkblatt Schriftgutverwaltung Merkblatt Schriftgutverwaltung August 2003 Staatsarchiv des Kantons Zürich Winterthurerstrasse 170 8057 Zürich Merkblatt Schriftgutverwaltung Definition Unter Schriftgutverwaltung wird das Ordnen, Aufbewahren,

Mehr

Shared Services: Neue Perspektiven für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit? Giso Schütz AWV e.v 1

Shared Services: Neue Perspektiven für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit? Giso Schütz AWV e.v 1 Shared Services: Neue Perspektiven für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit? 1 Das Shared Services Konzept und seine Übertragbarkeit auf den grenzüberschreitenden Kontext 2 Das Shared Services Konzept

Mehr

Personalvertretungsrechtliche Begleitung der Einführung der E-Akte und elektronischen Vorgangsbearbeitung in den obersten Landesbehörden

Personalvertretungsrechtliche Begleitung der Einführung der E-Akte und elektronischen Vorgangsbearbeitung in den obersten Landesbehörden Personalvertretungsrechtliche Begleitung der Einführung der E-Akte und elektronischen Vorgangsbearbeitung in den obersten Landesbehörden Mecklenburg-Vorpommerns Berlin, 18. Juni 2015 Agenda: Kurzvorstellung

Mehr

Verwaltungshaushalt. 654 Dienstreisekosten 0 0 972,90 SN06 6600 Verfügungsmittel 500 500 0,00 011

Verwaltungshaushalt. 654 Dienstreisekosten 0 0 972,90 SN06 6600 Verfügungsmittel 500 500 0,00 011 Einzelplan 0 Allgemeine Verwaltung Abschnitt 00 Gemeindeorgane Unterabschnitt 0010 Stadtrat/Gemeindeorgane Verwaltungshaushalt 1100 Benutzungsgebühren und ähnliche Entgelte 8.300 7.600 7.050,00 011 1500

Mehr

111 02 162 Gebühren für Leistungen der 35,6 a) 35,6 35,6 Digitalisierungswerkstatt 29,4 b) 19,4 c)

111 02 162 Gebühren für Leistungen der 35,6 a) 35,6 35,6 Digitalisierungswerkstatt 29,4 b) 19,4 c) Einnahmen Verwaltungseinnahmen 111 02 162 Gebühren für Leistungen der 35,6 a) 35,6 35,6 Digitalisierungswerkstatt 29,4 b) 19,4 c) Erläuterung: Vgl. Vermerk bei Tit. 511 01. Veranschlagt sind die Gebühren

Mehr

Archivgebührensatzung. der Stadt Troisdorf. vom 02. Dezember 2015*)

Archivgebührensatzung. der Stadt Troisdorf. vom 02. Dezember 2015*) Archivgebührensatzung der Stadt Troisdorf vom 02. Dezember 2015*) *) in Kraft seit dem 06. Dezember 2015 Der Rat der Stadt Troisdorf hat in seiner Sitzung am 01. Dezember 2015 gemäß der 7 und 41 der Gemeindeordnung

Mehr

Eröffnung des 74. Deutschen Archivtags in Chemnitz

Eröffnung des 74. Deutschen Archivtags in Chemnitz Inhalt Eröffnung des 74. Deutschen Archivtags in Chemnitz Begrüßung Professor Dr. Volker Wahl, Vorsitzender des VdA - Verband deutscher Archivarinnen und Archivare 13 Einladung zum XV. Internationalen

Mehr

Landkreis Uckermark Verwaltungshaushalt 2006 Stand: 07.09.05

Landkreis Uckermark Verwaltungshaushalt 2006 Stand: 07.09.05 Landkreis Uckermark Verwaltungshaushalt Stand: 7.9.5 Kreisorgane 1 Rechnungsprüfung 2 Hauptverwaltung 2 Hauptamt 22 Personalamt 23 Rechtsamt 24 Öffentlichkeitsarbeit 28 Angelegenheiten der allgemeinen

Mehr

Das Digitale Archiv der staatlichen Archive Bayerns Konzeption

Das Digitale Archiv der staatlichen Archive Bayerns Konzeption Das Digitale Archiv der staatlichen Archive Bayerns Konzeption und Planung Grundlagen und Standards Das Konzept des Digitalen Archivs stützt sich wesentlich auf das allgemein anerkannte OAIS-Modell. 1

Mehr

Personalrecht: Einleitung

Personalrecht: Einleitung Personalrecht: 1. Nebeneinander von Beamtenverhältnis und Arbeitsverhältnis Öffentlich Bedienstete können als Beamtinnen und Beamte oder Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (nachfolgend Beschäftigte genannt)

Mehr

Allgemeine Ordnung zum Geschäftsverkehr

Allgemeine Ordnung zum Geschäftsverkehr Allgemeine Ordnung zum Geschäftsverkehr 1. Geltungsbereich Diese Ordnung gilt für den gesamten Geschäftsverkehr des Thüringer Feuerwehr-Verbandes. Sie ist Bestandteil der Arbeitsverträge aller hauptamtlichen

Mehr

codia DMSforum 2015 in Aschaffenburg

codia DMSforum 2015 in Aschaffenburg Die Akzeptanz von Digitalisierung und elektronischen Akten in einer Kommunalverwaltung Ein Anwenderbericht aus der Stadtverwaltung Brandenburg an der Havel Gliederung Themen: Die eakte in der. Warum die

Mehr

DIMAG" wird kommunal: Ein digitales Langzeitarchiv für Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg

DIMAG wird kommunal: Ein digitales Langzeitarchiv für Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg DIMAG" wird kommunal: Ein digitales Langzeitarchiv für Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg Miriam Eberlein, Stadtarchiv Heilbronn; Christian Keitel, Landesarchiv Baden-Württemberg; Manfred Wassner,

Mehr

Geschäftsordnung der Stadtwerke Böblingen 801.12

Geschäftsordnung der Stadtwerke Böblingen 801.12 vom 30. Januar 1968 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Geltungsbereich... 2 2 Werkleitung... 2 3 Gemeinsamer Geschäftskreis der Werkleitung... 3 4 Übertragung von Entscheidungsbefugnissen... 3 5 Geschäftskreis

Mehr

FRAUENFÖRDERPLAN. der Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises 1.1.2007-31.12.2009

FRAUENFÖRDERPLAN. der Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises 1.1.2007-31.12.2009 FRAUENFÖRDERPLAN der Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises 1.1.2007-31.12.2009 verabschiedet am 14.12.2006 Rhein-Sieg-Kreis Der Landrat Gleichstellungstelle und Personalabteilung Kaiser-Wilhelm-Platz

Mehr

Kirchengesetz über die Sicherung und Nutzung von Archivgut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Archiv-Gesetz).

Kirchengesetz über die Sicherung und Nutzung von Archivgut der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Archiv-Gesetz). EKD - ARCHIV - GESETZ Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland hat das folgende Kirchengesetz beschlossen: Kirchengesetz über die Sicherung und Nutzung von Archivgut der Evangelischen Kirche

Mehr

Der Bundesnachrichtendienst. Arbeitsplätze im BND. Mittlerer Dienst. Gehobener Dienst. Höherer Dienst

Der Bundesnachrichtendienst. Arbeitsplätze im BND. Mittlerer Dienst. Gehobener Dienst. Höherer Dienst Der Bundesnachrichtendienst Informationen für Bewerber Der Bundesnachrichtendienst ist der Auslandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Er hat den Auftrag, der Bundesregierung ein möglichst

Mehr

Inhaltsübersicht Seite Vorwort... V Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XIII

Inhaltsübersicht Seite Vorwort... V Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XIII Vorwort... V Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XIII I. Einführung... 1 II. Personalvertretungsgesetz für das Land Nordrhein- Westfalen mit Erläuterungen... 3 Erstes Kapitel Allgemeine Vorschriften

Mehr

Betriebssatzung des Eigenbetriebs Kongresshaus Rosengarten. Betriebssatzung des Eigenbetriebs Kongresshaus Rosengarten

Betriebssatzung des Eigenbetriebs Kongresshaus Rosengarten. Betriebssatzung des Eigenbetriebs Kongresshaus Rosengarten Betriebssatzung des Eigenbetriebs Kongresshaus Rosengarten vom 28.11.2007 (Coburger Amtsblatt Nr. 45 vom 30.11.2007 S. 155) Auf Grund von Art. 23 Satz 1 und Art. 88 Abs. 5 der Gemeindeordnung für den Freistaat

Mehr

BPersVG. Kommentar für die Praxis. Lothar Altvater Wolf gang Hamer Norbert Ohnesorg Manfred Peiseler

BPersVG. Kommentar für die Praxis. Lothar Altvater Wolf gang Hamer Norbert Ohnesorg Manfred Peiseler Lothar Altvater Wolf gang Hamer Norbert Ohnesorg Manfred Peiseler 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network.

Mehr