Preise. Funktionalität und Gestaltung gehen Hand in Hand. Kostenpauschale Möbel inkl. Planung inkl. Montage der Möbel 285 EUR / m² *

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preise. Funktionalität und Gestaltung gehen Hand in Hand. Kostenpauschale Möbel inkl. Planung inkl. Montage der Möbel 285 EUR / m² *"

Transkript

1

2 Funktionalität und Gestaltung gehen Hand in Hand. Das MARCO TOZZI retail concept ist ein innovatives Flächenkonzept, in dem Ihre Kundin in einer modernen Atmosphäre unkompliziert und zu dem vertrauten Top Preis-Leistungs-Verhältnis shoppen kann. Eine markenbetonte Kollektionspräsentation in einem optisch abgegrenzten Umfeld bietet dabei der Kundin schnelle Orientierung. Trend- und themenorientierte Präsentationen unterstützen das Einkaufserlebnis und steigern die Abverkäufe. Die flexible Handhabung der Mittelraum- und Sitzmöbel ermöglicht es, jede MARCO TOZZI shop-in-shop Fläche individuell zu planen und an die unterschiedlichsten Raumstrukturen anzupassen. Klare Linienführungen im Zusammenspiel mit einer hellen Farbgebung sorgen für eine zeitlose und trendige Optik, die sich wie selbstverständlich in das Gesamtbild des Ladenlokals einfügt. Durch das zurückhaltende Design treten die Produkte in den Vordergrund. Wechselnde Motivflächen und eine Vielzahl von POS-Materialien sorgen für Dynamik und garantieren eine immer aktuelle und saisonorientierte Kundenansprache. Durch die funktionelle und optisch harmonische Einbindung der Kartonaufbauten in das Gesamtkonzept erfüllt die Fläche bereits die Funktion eines Handlagers. Die Kundin findet Ihren Schuh mühelos in der richtigen Größe auch ohne Unterstützung des Verkaufspersonals. Preise Kostenpauschale Möbel inkl. Planung inkl. Montage der Möbel 285 EUR / m² * Option Kostenpauschale Licht & Boden 100 EUR / m² * Kostenpauschale Transport 45 EUR / m² * *Preise nur für Deutschland, zzgl. MwSt., ohne Sondermöbel Ansicht Grundriss Lagerfläche wird reduziert, Verkaufsfläche optimiert, Abverkäufe vervielfacht und die Flächenproduktivität gesteigert! Shop-in-Shop 32m 2 Layout 1 Shop-in-Shop 32m 2 Layout 2

3 concept cubes Leistungen Marco Tozzi Anforderungen concept bench Sitzgelegenheiten bieten der Kundin die Möglichkeit zur bequemen Anprobe. Als zusätzlichen Service lassen sie sich mit Dispensern kombinieren, die Probiersöckchen und Schuhlöffel bereithalten. Option: Optional stellen wir Ihnen hochwertige Licht- und Bodenkomponenten zur Verfügung, um die MARCO TOZZI Fläche richtig in Szene zu setzen. concept floor Ein modernes Erscheinungsbild und hochwertige Produkteigenschaften garantieren eine ästhetisch anspruchsvolle und funktionale Lösung. concept light Mit einer ruhigen Lichtführung werden Schuhe, Taschen und Dekoration komplett ausgeleuchtet und in Szene gesetzt. > Professionelle individuelle Planung > Aufbau und Montage der Möbel durch unsere Ladenbauer > Attraktive Möbelsubvention > Leistungsstarke Kollektionen > Nachliefer- und Aktuellprogramme > Beratung bei der Disposition > zusätzliche Valuten > Druckkostenübernahme für EV-Prospekte > kostenlose Erstausstattung mit POS-Materialien > Hervorstellung auf der Homepage > Marketingkampagnen > permanente Betreuung und Beratung durch das MARCO TOZZI Team > Flächencontrolling per EDI (Electronic Data Interchange) Leistungen concept partner > TOP-Platzierung mit mind. 25m² > mind. 5m Rückwand und 2,8m Deckenhöhe > Bereitstellung aktuell vermasster Pläne > Räumung der Fläche und Vorbereitung zur Montage > Maler, Elektro-, Trockenbau entsprechend der Flächenplanung > m² - Kostenübernahme > m² - Transportkosten > Warenpräsentation entsprechend der Gestaltungsrichtlinien > Datenaustausch per EDI > mind. ein EV-Prospekt pro Saison TOP-Platzierung im Ladenlokal Rückwand und Mittelraummöbel mind. 25m² für das MARCO TOZZI retail concept mind. 5m Rückwandabwicklung mind. 2,8m Deckenhöhe EDI-fähiges elektronisches Warenwirtschaftssystem EDI Daten statt Papier! Die Grundidee von EDI liegt in der hohen Geschwindigkeit des elektronischen Datenaustauschs in Verbindung mit der Vermeidung von menschlichen Fehlern. Die Geschäftsprozesse werden für Sie schneller, sicherer und dadurch auch kostengünstiger. Zeitersparnis bei Ihrer Auftrags- und Bestandverwaltung, automatische Artikelpflege, verkürzte Bearbeitungszeiten und Kostensenkungen sind nur einige der offensichtlichen Vorteile. Durch permanente Übermittlung der aktuellen Bestands- und Abverkaufsdaten können wir Sie noch gezielter bei der Warendisposition beraten und die Aktuellprogramme in der Saison noch gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. CONCEPT PARTNER Order (Auftrag) ORDRSP (Auftragsbestätigung) PRICAT (Artikelstammdaten) DESADV (Lieferavis) INVOIC (Rechnung) SLSRPT (Abverkäufe) INVRPT (Bestände) MARCO TOZZI concept group Diese Konstellation eignet sich besonders für die Präsentation von Themen oder Sonderaktionen. Zusätzliche POS-Materialien können zur Verkaufsunterstützung positioniert werden. concept unit Das concept bench Element bietet Ihnen die Möglichkeit einen zentralen Anlaufpunkt zu gestalten, um z.b. Aktionsflächen zu schaffen. Flexibel einsetzbar gestalten die concept units im wesentlichen die Fläche. Die Rückwände sind mit einem Spiegel ausgestattet, so dass die Kundin direkt auf der Fläche Ihren Schuh am Fuß begutachten kann.

4

5 Postbox Detmold Phone: +49(0) Fax: +49(0)

IHK Veranstaltung 23.11.2007 / einvoicing über EDI

IHK Veranstaltung 23.11.2007 / einvoicing über EDI IHK Veranstaltung 23.11.2007 / einvoicing über EDI Lars Baumann, NEO Business Partners GmbH Kontakt: Lars.Baumann@neo-partners.com Einführung und Nutzenargumentation NEO Electronic Communication einvoicing

Mehr

Weniger Kosten, mehr Möglichkeiten. Electronic Data Interchange (EDI): Optimierung von Geschäftsprozessen durch beleglosen Datenaustausch

Weniger Kosten, mehr Möglichkeiten. Electronic Data Interchange (EDI): Optimierung von Geschäftsprozessen durch beleglosen Datenaustausch Weniger Kosten, mehr Möglichkeiten Electronic Data Interchange (EDI): Optimierung von Geschäftsprozessen durch beleglosen Datenaustausch Schneller, transparenter, kostengünstiger EDI Was ist EDI und was

Mehr

VMI CPFR light. EDI Prozesse. Karl Cegner

VMI CPFR light. EDI Prozesse. Karl Cegner VMI CPFR light EDI Prozesse Karl Cegner CPFR light in Österreich In Österreich wurde immer schon eine Light -Variante eingesetzt Kombination von VMI für die Kurantmengen General Message zur Aktions- und

Mehr

EDI / EAI Clearing / ASP. Integrations-, Konvertierungsund Kommunikations- Dienstleistungen

EDI / EAI Clearing / ASP. Integrations-, Konvertierungsund Kommunikations- Dienstleistungen EDI / EAI Clearing / ASP Integrations-, Konvertierungsund Kommunikations- Dienstleistungen 1 Historie EDI 1994 - Start, unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse auf elektronischem Wege zu realisieren!

Mehr

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM Leitgedanke 2 3 Eine Expedition ins Ideenreich! Eine Ausstellung ist ein Ort, an dem Kunden mit einem Produkt, mit einer Marke, das erste Mal in Berührung kommen. Ein

Mehr

Premium Armaturen + Systeme Optimieren von Logistik und Geschäftsprozessen. Information. itä t

Premium Armaturen + Systeme Optimieren von Logistik und Geschäftsprozessen. Information. itä t Premium Armaturen + Systeme Optimieren von und Geschäftsprozessen Information Qu itä t Kost al en Zeit Einleitung Supply Chain / Prozesse E n d - v e r b r a u c h e r Einleitung Zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

EDI. Elektronischer Datenaustausch

EDI. Elektronischer Datenaustausch EDI Elektronischer Datenaustausch 1 Inhalt EDI Was ist das? EDI Ihre Vorteile EDI Einbindung und Einsparung EDI Ihre Ansprechpartner 2 EDI Was ist das? 3 Definitionen EDI (Electronic Data Interchange)

Mehr

MEC Hogast EDI SCHNITTSTELLE MEC EDI

MEC Hogast EDI SCHNITTSTELLE MEC EDI MEC Hogast EDI SCHNITTSTELLE EDI Schnittstelle MEC EDI Datenaustausch mit dem Hogast System Überschrift 1 Kurzbeschreibung Die MEC WINLine HOGAST Schnittstelle bietet einen schnellen und einfachen Weg

Mehr

in der vertikalen Flächensteuerung von Schuhen

in der vertikalen Flächensteuerung von Schuhen Kennzahlen-Definitionen in der vertikalen Flächensteuerung von Schuhen Eine Anwendungsempfehlung der Branchenverbände BDSE und HDS sowie der Verbundgruppen ANWR, GARANT, REXOR u. SABU unter Mitarbeit der

Mehr

Genial. Einfach. Einfach genial.

Genial. Einfach. Einfach genial. Genial. Einfach. Einfach genial. Das neue werkzeuglose, mobile, flexible und modulare Ausstellungs-System (Messen, Events, Kongresse) Montage, Handhabung Leichte, hochwertige Aluminiumrahmen bilden die

Mehr

EDI / Ein Überblick. EDI / Was ist das? Ihre Vorteile. Einsparpotentiale. Ansprechpartner. Hansgrohe. All rights reserved.

EDI / Ein Überblick. EDI / Was ist das? Ihre Vorteile. Einsparpotentiale. Ansprechpartner. Hansgrohe. All rights reserved. EDI / Ein Überblick EDI / Was ist das? Ihre Vorteile Einsparpotentiale Ansprechpartner EDI / Was ist das? EDI (Electronic Data Interchange) EDI ist die elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen von

Mehr

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG PARITY.ERP EDI Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION BESSER INTEGRIERT EDI (Electronic Data Interchange) ist ein ERP nahes Softwaresystem. Muss es separat zugekauft werden, entsteht ein hoher

Mehr

SAP BUSINESS ONE Electronic Data Interchange

SAP BUSINESS ONE Electronic Data Interchange SAP BUSINESS ONE Electronic Data Interchange SAP BUSINESS ONE VON DER KOSTENGÜNSTIGEN LÖSUNG DES BRANCHENFÜHRERS PROFITIEREN SAP Business One ist eine integrierte und kostenorientierte Unternehmenslösung,

Mehr

EDI Richtlinie für Lieferanten. Elektronischer Datenaustausch mit KNV

EDI Richtlinie für Lieferanten. Elektronischer Datenaustausch mit KNV EDI Richtlinie für Lieferanten Elektronischer Datenaustausch mit KNV 1 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkung... Seite 3 2. Voraussetzungen... Seite 3 2.1 GLN... Seite 3 2.2 Datenübertragung... Seite 3 2.2.1

Mehr

EDI Richtlinie für Lieferanten. Elektronischer Datenaustausch mit KNV

EDI Richtlinie für Lieferanten. Elektronischer Datenaustausch mit KNV EDI Richtlinie für Lieferanten Elektronischer Datenaustausch mit KNV 1 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkung... Seite 3 2. Voraussetzungen... Seite 3 2.1 GLN... Seite 3 2.2 Datenübertragung... Seite 3 2.2.1

Mehr

Lützow Center. Besonderer Raum für Ihr Büro.

Lützow Center. Besonderer Raum für Ihr Büro. Lützow Besonderer Raum für Ihr Büro. Besonderer Raum für Ihr Büro. Weil ein Büro eben nicht einfach nur ein Arbeitsplatz ist. Weil in unserer modernen Zeit hohe Flexibilität und Veränderungen die Grundpfeiler

Mehr

Prozessualer Nutzen der globalen Standards für die Logistik

Prozessualer Nutzen der globalen Standards für die Logistik Prozessualer Nutzen der globalen Standards für die Logistik Roadshow: 03.06.2014 Wolfsburg, 05.06.2014 Ingolstadt Matthias Lühr (LLX/B) Die Informationslogistik als Erfolgsfaktor in der logistischen Lieferkette

Mehr

AGiONE. AGiONE V3. SCM Modul. (RECOS Supply Chain Management Modul) 2015 AGiONE GmbH

AGiONE. AGiONE V3. SCM Modul. (RECOS Supply Chain Management Modul) 2015 AGiONE GmbH V3 SCM Modul (RECOS Supply Chain Management Modul) 1 Module: Wareneingang per Scanterminal automatischer Lagereingang per Scanterminal und Bandsteuerung mit ADAM Modul automatische Verladung mit Staplerterminal,

Mehr

Concept-Zone. Ladenbau und Sortimentsplanung, Concept-Stores, Concept-Abteilungen, Flächenmanagement

Concept-Zone. Ladenbau und Sortimentsplanung, Concept-Stores, Concept-Abteilungen, Flächenmanagement Concept-Zone Ladenbau und Sortimentsplanung, Concept-Stores, Concept-Abteilungen, Flächenmanagement Leistungsbeschreibung und Möglichkeiten der Agentur m* * marken und menschen Steuerung Bewirtschaftung

Mehr

ATB. Consulting Die Unternehmensberater UMSÄTZE IM HANDEL - GRÖßE IST NICHT ALLES -

ATB. Consulting Die Unternehmensberater UMSÄTZE IM HANDEL - GRÖßE IST NICHT ALLES - ATB Consulting Die Unternehmensberater UMSÄTZE IM HANDEL - GRÖßE IST NICHT ALLES - Whitepaper 02/2012 ! 1. Einführung 2. Warenpräsentation 3. Die Zahlen 4. Erfolgsfaktoren im mittelständischen Handel 5.

Mehr

Concept Zone. Ladenbau und Sortimentsplanung Concept-Stores Concept-Abteilungen Shopsysteme Flächenmanagement Steuerung und Bewirtschaftung

Concept Zone. Ladenbau und Sortimentsplanung Concept-Stores Concept-Abteilungen Shopsysteme Flächenmanagement Steuerung und Bewirtschaftung Concept Zone Ladenbau und Sortimentsplanung Concept-Stores Concept-Abteilungen Shopsysteme Flächenmanagement Steuerung und Bewirtschaftung Leistungsbeschreibung und Möglichkeiten der Agentur m* für Industrie

Mehr

Modulare Kleinmessestände

Modulare Kleinmessestände Modulare Kleinmessestände 3 Das Konzept: smart exhibition Ganz am Anfang stand eine Idee Der aktuelle Trend von Textilrahmen mit Flachkedertechnik ist allerorts sichtbar. Ob im Kaufhaus, als Ladenbauelement,

Mehr

10 / 2007 SHOP-IN-SHOP PARTNER

10 / 2007 SHOP-IN-SHOP PARTNER 10 / 2007 SHOP-IN-SHOP PARTNER TT_Umschlag_OIU4_Brosch_5c.indd 2 22.10.2007 18:31:51 Uhr Shop-in-Shop Konzept Inhalt Welcome... 3 Slogan... 4 5 Kollektionen... 6 7 Servicepaket... 8 9 Leistungsumfang...

Mehr

Category Management im Wäschehandel Erfolgreiche Flächenbewirtschaftung von A bis Z

Category Management im Wäschehandel Erfolgreiche Flächenbewirtschaftung von A bis Z Category Management im Wäschehandel Erfolgreiche Flächenbewirtschaftung von A bis Z Rolf Boje, München Birgit Kölsch, Partner Store, Neunkirchen Harald Lampp, Mode-Centrum Sauer, Bad Hersfeld Vorstellung

Mehr

Glänzende Aussichten für mehr Prozesseffizienz EANCOM - Nachrichten im Schmuckgroßhandel. Transaktionsstandards

Glänzende Aussichten für mehr Prozesseffizienz EANCOM - Nachrichten im Schmuckgroßhandel. Transaktionsstandards Transaktionsstandards Glänzende Aussichten für mehr Prozesseffizienz EANCOM - Nachrichten im Schmuckgroßhandel PROZEUS ebusiness-praxis für den Mittelstand Inhalt 02 Kurzwissen 03 Projektsteckbrief 04

Mehr

EDI-Dienstleistungsvertrag für die Teilnahme am BTE Clearing-Center

EDI-Dienstleistungsvertrag für die Teilnahme am BTE Clearing-Center EDI-Dienstleistungsvertrag für die Teilnahme am BTE Clearing-Center zwischen dem Auftraggeber Firma Straße PLZ/Ort im Folgenden Kunde genannt und dem Auftragnehmer Compello GmbH Reichenbachstraße 2 Haus

Mehr

Büro- & Gewerbeflächen für Dienstleistung, Industrie, Handel & Freizeit

Büro- & Gewerbeflächen für Dienstleistung, Industrie, Handel & Freizeit Büro- & Gewerbeflächen für Dienstleistung, Industrie, Handel & Freizeit Exclusive Büros ab 3,75 /m Zentral in Ostwestfalen 4 Landkreise-Kreuz: SO - WAF - GT - PB 2015 Erfolg braucht ein Zuhause! Die neue

Mehr

Warenwirtschaftssystem für Bekleidung Textil Schuhe Sport Accessoires. Kunden, Lieferanten und Partnern ist gewährleistet. Einführung der Lösungen

Warenwirtschaftssystem für Bekleidung Textil Schuhe Sport Accessoires. Kunden, Lieferanten und Partnern ist gewährleistet. Einführung der Lösungen Warenwirtschaftssystem für Bekleidung Textil Schuhe Sport Accessoires Bekleidung und Textil leben vom permanenten Wandel. Schon der Begriff Mode steht für eine Welt der Vielfalt: Variationen von Farben

Mehr

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel Der Mensch steht bei unseren Ideen und Möbeln im Mittelpunkt. Dessen Arbeits- Lebensqualität ist Maßstab all unseres Schaffens. Mein Name ist Peter Kenkel, Gründer und Inhaber von PK - designed for people.

Mehr

EDI Richtlinie. Elektronischer Datenaustausch mit KNV Köln und Stuttgart

EDI Richtlinie. Elektronischer Datenaustausch mit KNV Köln und Stuttgart EDI Richtlinie Elektronischer Datenaustausch mit KNV Köln und Stuttgart 1 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung... Seite 3 2 Voraussetzungen... Seite 3 2.1 GLN... Seite 3 2.2 Datenübertragung... Seite 3 2.2.1

Mehr

eigene Flächen virtuelle Läger Schattenfilialen Shop-in-Shop APOLLON vertical - Das Retailsystem für Hersteller Produktbeschreibung

eigene Flächen virtuelle Läger Schattenfilialen Shop-in-Shop APOLLON vertical - Das Retailsystem für Hersteller Produktbeschreibung virtuelle Läger Shop-in-Shop eigene Flächen Schattenfilialen APOLLON vertical - Das Retailsystem für Hersteller Produktbeschreibung Informationen sind nicht gleich Wissen Sicherlich überprüfen Sie regelmäßig

Mehr

Vom klassischen Operating zum automatisierten Rechenzentrum

Vom klassischen Operating zum automatisierten Rechenzentrum Vom klassischen Operating zum automatisierten Rechenzentrum AUTOMIC WORLD 2015 Bereich ID Rechenzentrum & Prozesse Juni 2015 Agenda Vorstellung NORDWEST Handel AG Systemlandschaft EINSATZ VON AUTOMIC Die

Mehr

Valora Trade Switzerland AG Unternehmensgrenzen schwinden

Valora Trade Switzerland AG Unternehmensgrenzen schwinden Valora Trade Switzerland AG Unternehmensgrenzen schwinden Neuendorf, 3. März 2015 Cédric Adam, CFO Agenda 1. Valora Trade Switzerland AG 2. Kunden Valora Trade 3. Beispiele - Forecast - Supply Chain (EDI)

Mehr

Digitale Immobilienvermarktung wertig aktuell auffallend einfach!

Digitale Immobilienvermarktung wertig aktuell auffallend einfach! SEEN MEDIA IMMOBILIEN Digitale Immobilienvermarktung wertig aktuell auffallend einfach! - Multimedia-Stele mit 32''-, 42''- oder 46''-Display - Betriebsfertig inklusive Rechner und Content-Paket - Vorbereitet

Mehr

EIGENE FLÄCHEN VIRTUELLE LÄGER SCHATTEN- FILIALEN SHOP-IN-SHOP. APOLLON vertical - Das Retailsystem für Hersteller PRODUKTBESCHREIBUNG

EIGENE FLÄCHEN VIRTUELLE LÄGER SCHATTEN- FILIALEN SHOP-IN-SHOP. APOLLON vertical - Das Retailsystem für Hersteller PRODUKTBESCHREIBUNG VIRTUELLE LÄGER SHOP-IN-SHOP EIGENE FLÄCHEN SCHATTEN- FILIALEN APOLLON vertical - Das Retailsystem für Hersteller PRODUKTBESCHREIBUNG APOLLON - Warenwirtschaft mit System In der Welt der Mode zu bestehen,

Mehr

HEINE EL 10 LED. Ein echtes Highlight. In jeder Hinsicht. LED Untersuchungsleuchte

HEINE EL 10 LED. Ein echtes Highlight. In jeder Hinsicht. LED Untersuchungsleuchte HEINE EL 10 LED Ein echtes Highlight. In jeder Hinsicht. LED Untersuchungsleuchte HEINE EL 10 LED UNTERSUCHUNGSLEUCHTE So hell sind wenige. So homogen nur wir. Kompromisslose Beleuchtung für jede Anwendung.

Mehr

Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt. Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence

Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt. Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence Die Zukunftsformel, die Ihre Erfolgspotentiale bündelt Kassen-Lösung Warenwirtschaftssystem Mobile Datenerfassung Business-Intelligence Modernste Handels-IT, die dem Schuh-Business Beine macht INTERSYS

Mehr

APOLLON online - unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät PRODUKTBESCHREIBUNG

APOLLON online - unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät PRODUKTBESCHREIBUNG APOLLON online - unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät PRODUKTBESCHREIBUNG APOLLON - Warenwirtschaft mit System In der Welt der Mode zu bestehen, bedeutet, sich ständig an neue Trends und Marktsituationen

Mehr

Anleitung zur Händler-Website

Anleitung zur Händler-Website Anleitung zur Händler-Website Sehr geehrte Damen und Herren, im Sommer dieses Jahres haben wir die MARCO TOZZI Website neu gestaltet. Die neue Website bietet mehr Übersicht, Service und Unterhaltung für

Mehr

Tätigkeitsprofil von Frau Dagmar Schmidt

Tätigkeitsprofil von Frau Dagmar Schmidt Tätigkeitsprofil von Frau Dagmar Schmidt (Stand: 03/2015) Ausbildung: Geburtsjahr: 1951 EDV - Erfahrung seit: 1975 Fremdsprachen: Fachliche Schwerpunkte: Programmiersprachen: Betriebssysteme: Datenbanken:

Mehr

Die flexible Homepage-Lösung für Ihre Tischlerei

Die flexible Homepage-Lösung für Ihre Tischlerei HOMEPAGE FÜR TISCHLER Die flexible Homepage-Lösung für Ihre Tischlerei Professionelles Webdesign für Tischler Hochwertige Texte und Bilder für Tischler Alle Inhalte per Mausklick individualisierbar (CMS)

Mehr

Vielleicht ganz einfach: Elektronischer Zahlungsverkehr mit BusinessLine.

Vielleicht ganz einfach: Elektronischer Zahlungsverkehr mit BusinessLine. Vielleicht ganz einfach: Elektronischer Zahlungsverkehr mit BusinessLine. 2 Zahlungsverkehr. BusinessLine die anwender freundliche Softwarelösung zur Abwicklung Ihres gesamten Zahlungsverkehrs. Die Software

Mehr

Wir richten Sie stilvoll ein

Wir richten Sie stilvoll ein Wir richten Sie stilvoll ein In Ihrem Büro + BeI Ihnen Zuhause ÜBER uns ÜBER uns Seit 1919 Ihr Haus für Büroeinrichtung spezialisiert auf die planung und einrichtung von Büroräumen Wir verstehen uns als

Mehr

Aktuelle Trends des E-Commerce

Aktuelle Trends des E-Commerce Aktuelle Trends des E-Commerce IGZ Bamberg 25. April 2012 E-Commerce ist Einkaufen Trend 1: Menschen & Emotionen im Webshop Das Gesichtsareal fester Bereich im Gehirn erkennt jede Art von Gesicht reagiert

Mehr

SHOP TO GO Einfach online verkaufen!

SHOP TO GO Einfach online verkaufen! SHOP TO GO Einfach online verkaufen! Produktinformation Stand April 2014 ShopManufaktur Shop to Go ist eine neue Online Shop-Lösung, die von der Mediengruppe M. DuMont Schauberg in Kooperation mit der

Mehr

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS.

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. TECHNISCHE PRODUKTE 2 SIE HABEN DIE WAHL: E-BUSINESS BEI REIFF Als führender Technischer Händler mit einem Gesamtsortiment von über 140.000 Artikeln sind wir Ihr starker Partner.

Mehr

Präsentieren und verkaufen am Point of Sale Verkaufsständer & Regal-Sets

Präsentieren und verkaufen am Point of Sale Verkaufsständer & Regal-Sets Präsentieren und verkaufen am Point of Sale Verkaufsständer & Regal-Sets Verkaufsständer für Stecksets Präsentieren & Verkaufen Lagertechnik» Optimal präsentieren & verkaufen Verkaufsständer 1 komplett

Mehr

EDI/XML Datentransaktionen über System- und Unternehmensgrenzen. Referent: Jan Freitag

EDI/XML Datentransaktionen über System- und Unternehmensgrenzen. Referent: Jan Freitag EDI/XML Datentransaktionen über System- und Unternehmensgrenzen Referent: Jan Freitag Warum EDI? Internet bedeutender Wirtschaftsfaktor Nur wenige Unternehmen steuern Geschäftsprozesse über das Internet

Mehr

MEDIASTAND UNTERNEHMEN

MEDIASTAND UNTERNEHMEN UNTERNEHMEN Mediastand ist ein eingetragener Markenname der Landskroon Event Industry BV. Wir sind ein ambitionierter Familienbetrieb, der mit Stolz auf eine über dreißigjährige Tradition und Erfahrung

Mehr

Shopsysteme Verkaufspräsentation mit System. Concept de vente

Shopsysteme Verkaufspräsentation mit System. Concept de vente Shopsysteme Verkaufspräsentation mit System Concept de vente S a l e s s h o p s y s t e m s www.erfal.de... Verkaufspräsentation mit System Unter dem Aspekt einer optimalen

Mehr

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Besuchen Sie uns auch unter mozartstrassebonn.de Bonn Mozartstraße: Begehrte Adresse im Musikerviertel Hinter der denkmalgeschützten Jugendstilfassade befinden sich moderne

Mehr

Produktinformation: Hiltes Fashion 3000

Produktinformation: Hiltes Fashion 3000 Produktinformation: Hiltes Fashion 3000 Warenwirtschaftssystem Fashion 3000 Das Warenwirtschaftssystem: Fashion 3000 basiert auf dem Standard von Microsoft.NET und kann sowohl im Einzelhandel als auch

Mehr

PROFITCENTER BAD-SHOP

PROFITCENTER BAD-SHOP Profitcenter: Selbständige Einheit innerhalb eines Unternehmens Transparente Ertragskontrolle Eigenverantwortliches Arbeiten leitender Mitarbeiter 1 Historie: Historie: 2 Thermen und Freizeitbäder heute:

Mehr

PROZEUS Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr EDI-Transaktionsstandards. Christian Przybilla, Senior-Projektmanager ebusiness

PROZEUS Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr EDI-Transaktionsstandards. Christian Przybilla, Senior-Projektmanager ebusiness PROZEUS Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr EDI-Transaktionsstandards Christian Przybilla, Senior-Projektmanager ebusiness Inhalt 1. Grundlagen EDI 2. EANCOM - Der EDI-Standard von GS1 3. Vergleich

Mehr

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger Produktbeschreibung APOLLON - Warenwirtschaft mit System Die wichtigsten Aufgaben eines Einzelhandelsunternehmens sind die Beschaffung, die Lagerung und der

Mehr

Exposé. Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 Wiesbaden. Mehr Informationen zu den Objekten im Internet www.unter-den-eichen5.de

Exposé. Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 Wiesbaden. Mehr Informationen zu den Objekten im Internet www.unter-den-eichen5.de Exposé Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 Wiesbaden Lage und Standort Der Büro- & Medienpark Unter den Eichen 5 in Wiesbaden. Der Büro- und Medienpark Unter den Eichen 5 befindet sich in gefragter Stadtrandlage

Mehr

ET-Connector Produktreihe

ET-Connector Produktreihe ET-Connector Produktreihe Die Integration aller Unternehmenslösungen über Unternehmensgrenzen hinweg ist die Herausforderung der Gegenwart ET-Produktreihe Der Zwang zur Kostensenkung ist derzeit in allen

Mehr

Blackjack 17+4 gewinnt! ABC 21

Blackjack 17+4 gewinnt! ABC 21 Blackjack 17+4 gewinnt! ABC 21 ABC21 ABC-Straße 21 20354 Hamburg Neustadt zu Mieten Geschoss Mietfläche Netto-Kalt NK-Vz. Frei ab Ladenfläche EG 140,00 m² 25,00 /m² 3,00 /m² kurzfristig Bürofläche 1. OG

Mehr

Standorte in der Schweiz:

Standorte in der Schweiz: Die ANSATZ Werbung GmbH hat sich vor über 20 Jahren auf Klein- und Mittelbetriebe spezialisiert und bietet Ihnen alles aus einer Hand. Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen INTERNET - BESCHRIFTUNGEN

Mehr

Büro, Einbau. Fläche: 200m² - 480m². Situation Büro: 360m². Vorgaben des Kunden. Besprechung 1

Büro, Einbau. Fläche: 200m² - 480m². Situation Büro: 360m². Vorgaben des Kunden. Besprechung 1 Büro, Einbau Fläche: 00m² - 480m² Büro: 0m² Besprechung CME Lautsprecher Lautstärkeregler Lautsprecherkabel: x,5mm Lautsprecherkabel: 4x,5mm Beschallungssystem für Hintergrundmusik und Durchsagen Musik

Mehr

39.95 GUTSCHEIN GRATIS

39.95 GUTSCHEIN GRATIS JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN! Freuen Sie sich auf tolle Aktionsangebote, Gutscheine, News, Trends und vieles mehr. www.mayers-markenschuhe.de Optimiert für: ipad, Tablets, ipod, iphone, Android und allen

Mehr

enderlein enderlein Vendor Managed Inventory (VMI) durch Vendor Managed Inventory (VMI) - Herstellergesteuertes Bestandsmanagement -

enderlein enderlein Vendor Managed Inventory (VMI) durch Vendor Managed Inventory (VMI) - Herstellergesteuertes Bestandsmanagement - Vendor Managed Inventory (VMI) - Herstellergesteuertes Bestandsmanagement - Dipl.-Kfm.Hansjoachim Salbach, Enderlein GmbH & Co. KG Nürnberg, 30. Oktober 2006 1 2 Teil 1 Wer sind wir? 3 1919 gegründet in

Mehr

Workshop 3. Excel, EDIFACT, ebxml- Was ist state. of the art und wo liegt die Zukunft. 16. September 2002

Workshop 3. Excel, EDIFACT, ebxml- Was ist state. of the art und wo liegt die Zukunft. 16. September 2002 Workshop 3 Excel, EDIFACT, ebxml- Was ist state of the art und wo liegt die Zukunft 16. September 2002 Dipl. Kfm. power2e energy solutions GmbH Wendenstraße 4 20097 Hamburg Telefon (040) 80.80.65.9 0 info@power2e.de

Mehr

mind Zentrum für Management, Innovation, Neugier & Dialog Das Steinbeis-SMI Studienzentrum in München

mind Zentrum für Management, Innovation, Neugier & Dialog Das Steinbeis-SMI Studienzentrum in München mind Zentrum für Management, Innovation, Neugier & Dialog Das Steinbeis-SMI Studienzentrum in München Facts & Figures Die Lage Das Gebäude Die Infrastruktur Die Maxvorstadt ist eines der pulsierendsten

Mehr

Optical Distribution Frame SCM

Optical Distribution Frame SCM Optical Distribution Frame SCM Wachstumsstark Glasfaser schneller verteilen Effiziente Entfaltungsmöglichkeiten Funktionales Rack Das Glasfaser-Verteilergestell ODFSCM von R&M ein ETSI konformes Rack bietet

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Berliner Allee 42 40212 Düsseldorf POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: Herr Max Hollai Rankestr. 5-6, 10789 Berlin Telefon: 030. 225 002 56 Telefax: 030.

Mehr

harting E-Business Angebote und Lösungen zum E-Business

harting E-Business Angebote und Lösungen zum E-Business harting E-Business Angebote und Lösungen zum E-Business Optimaer Kundenservice durch innovative E-Business-Systeme Die inteigente Nutzung informationstechnischer Systeme wird in Zukunft starken Einfuss

Mehr

LOS InS netz. Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet

LOS InS netz. Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet LOS InS netz Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet DIE VORTEILE EInER InTERnETPRÄSEnz Gefunden werden Zeitgemäße Präsenz zeigen Verfügbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten Erreichen neuer

Mehr

EDI mit Zeitschriftenagenturen

EDI mit Zeitschriftenagenturen EDI mit Zeitschriftenagenturen Verwaltung von Abonnements Arbeits- und zeitintensive administrative Prozesse rund um Abonnements: Rechnungsbearbeitung, Hefteingangsverbuchung Heftreklamation, E-Journals,...

Mehr

Elektronischer Datenaustausch zwischen Novartis und Rail Cargo. Wien, 19. September 2012

Elektronischer Datenaustausch zwischen Novartis und Rail Cargo. Wien, 19. September 2012 Elektronischer Datenaustausch zwischen Novartis und Rail Cargo Wien, 19. September 2012 Gliederung 1. Begriffsbestimmung EDI 2. Beteiligte Unternehmen 3. Ausgangssituation 4. Projektvorgehen und Prozesse

Mehr

6 Fakten über mobile Messestände

6 Fakten über mobile Messestände 6 Fakten über mobile Messestände Es war einmal Was im Mittelalter mit den ersten Marktständen angefangen hat, hat sich bis heute zu regelrechten Multifunktionsobjekten entwickelt. Mit dem individuellen

Mehr

nova basic step modul Report ergodata Report ergodata Einrichtungssysteme für das Büro AXA Winterthur, Winterthur Gemeindewerke Horgen, Horgen

nova basic step modul Report ergodata Report ergodata Einrichtungssysteme für das Büro AXA Winterthur, Winterthur Gemeindewerke Horgen, Horgen ergodata Einrichtungssysteme für das Büro Report ergodata AXA Winterthur, Winterthur Gemeindewerke Horgen, Horgen Einrichtungssysteme für das Büro Version 1.3 Report nova basic IIHF International Ice Hockey

Mehr

E-Supplier. Information für Lieferanten der Siemens AG zum Austausch von Nachrichten via EDI. https://webedi.siemens.de/web4bis

E-Supplier. Information für Lieferanten der Siemens AG zum Austausch von Nachrichten via EDI. https://webedi.siemens.de/web4bis E-Supplier Information für Lieferanten der Siemens AG zum Austausch von Nachrichten via EDI https://webedi.siemens.de/web4bis Inhaltsverzeichnis EDI mit Siemens... 3 Unterstützte Nachrichtenarten und Prozesse...

Mehr

Durchgängige Prozessoptimierung mit der Lösungswelt von GSD Software

Durchgängige Prozessoptimierung mit der Lösungswelt von GSD Software Durchgängige Prozessoptimierung mit der Lösungswelt von GSD Software Land: Deutschland Branche: Dichtungstechnik, Wasserstrahltechnik Produkt / Modul: DOCUframe, ERPframe, DATAframe Das Unternehmen: Seit

Mehr

GDI-EDI 3.0. Handbuch. Version Junior und Standard. 01.08.2009 Roger Schäfer. Seite 1

GDI-EDI 3.0. Handbuch. Version Junior und Standard. 01.08.2009 Roger Schäfer. Seite 1 GDI-EDI 3.0 Handbuch Version Junior und Standard 01.08.2009 Roger Schäfer Seite 1 Inhalt Inhaltsverzeichnis Der Leistungsumfang von GDI-EDI 3.0...3 Belegimport: (nur Standard)...3 Belegexport:(Junior und

Mehr

TIM - DAS TORNADO INTEGRATION MODULE /// ONLY THE SKY IS THE LIMIT

TIM - DAS TORNADO INTEGRATION MODULE /// ONLY THE SKY IS THE LIMIT Hallo, ich bin TIM! Ihre neue Lösung zur Handhabung von Medien. TIM - DAS TORNADO INTEGRATION MODULE /// ONLY THE SKY IS THE LIMIT SIND SIE BEREIT, TORNADO IN IHR SYSTEM ZU INTEGRIEREN? /// WIR BIETEN

Mehr

Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015»

Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015» 02. bis 04. Juli 2015 Einladung an unsere Geschäftspartner: Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015» 02. bis 04. Juli 2015 in Brunegg (AG) Geschätzte Geschäftspartner - Aufgrund der Tatsache, dass wir

Mehr

MUSIKSCHULEN. Professionelle Kommunikation im Internet

MUSIKSCHULEN. Professionelle Kommunikation im Internet MUSIKSCHULEN Professionelle Kommunikation im Internet BASISPAKET MUSIKSCHULE Website nach dem neuen Corporate-Design des Verbandes deutscher Musikschulen Musikschulen zeigen Präsenz Leistungen Basis-Paket

Mehr

Vorwärts ins e-business mit BüroWARE

Vorwärts ins e-business mit BüroWARE B L I T Z L I C H T FÜR ENDKUNDEN GOTOWEB DER SOFTWAREMASSANZUG FÜR IHR UNTERNEHMEN! CRM +++ ERP +++ Fibu +++ HR +++ INTERNET Vorwärts ins e-business mit Nie war es einfacher Geschäfte ins Internet zu

Mehr

ALMACÉN MANUAL FLEXIBLE

ALMACÉN MANUAL FLEXIBLE ALMACÉN MANUAL FLEXIBLE INHALT 1. Einleitung 3 2. Philosophie 4 3. Allgemeine Merkmale 5 4. Einteilung des Produktes 6 4.1. Übersichtsplan 6 4.2. Funktionale Elemente 7 5. Technische Daten 8 6. Anwendungsbeispiele

Mehr

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen!

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Erstbezug nach umfassender Revitalisierung Hochwertige Ausstattung Verwendung bester Materialien Repräsentativer Empfangsbereich

Mehr

Web EDI für KMU Swisscom Conextrade mit Suprag AG

Web EDI für KMU Swisscom Conextrade mit Suprag AG Web EDI für KMU Swisscom Conextrade mit Suprag AG -lich Willkommen Inhalt 2 - Lösungskonzept - Schnell, einfach, günstig Olivier Ferilli, Sales Executive Conextrade 1 1. Unternehmen 3 SUPRAG AG, Zürich

Mehr

Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh. Speiseleit- und Informationssysteme

Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh. Speiseleit- und Informationssysteme Gesellschaft für Multimedia-Kommunikation mbh Speiseleit- und Informationssysteme Moderne Speiseleitund Informationssysteme für Gemeinschaftsverpflegung und gastronomische Großbetriebe Anzeigesysteme von

Mehr

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM ALLES UNTER IHREM DACH Ihre Halle ist ein großartiger Ort. Für Produktion, Montage, Logistik und Storage. Doch sie ist kein idealer Ort für Management, Kommunikation und Office-Aufgaben. Mit unserem neuen

Mehr

LESER Order Services. Sicherheitsventile von LESER jetzt noch schneller und einfacher bestellen! The-Safety-Valve.com

LESER Order Services. Sicherheitsventile von LESER jetzt noch schneller und einfacher bestellen! The-Safety-Valve.com LOS LESER Order Services Sicherheitsventile von LESER jetzt noch schneller und einfacher bestellen! The-Safety-Valve.com LESER Order Services Einfache Bestellung und schnelle Lieferung Um den Kundenanforderungen

Mehr

Modulare Laborräume. 1516 0612 Büro für Gestaltung, Isny im Allgäu

Modulare Laborräume. 1516 0612 Büro für Gestaltung, Isny im Allgäu Wir verwirklichen Ihr Laborraumprojekt zielorientiert in erstklassiger Qualität zum Termin. Der Vielfalt, mit unserem Einrichtungssystem großzügige Laborräume zu gestalten, sind kaum Grenzen gesetzt. Nehmen

Mehr

Webdesign-Trends. Digital News KW 18 Stand: April 2013

Webdesign-Trends. Digital News KW 18 Stand: April 2013 Webdesign-Trends Digital News KW 18 Stand: April 2013 Webdesign-Trends 2013 Das Jahr 2013 ist in vollem Gange und es ist eine gute Zeit, den Blick auf Webdesign-Trends zu werfen die sich zwar nicht an

Mehr

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO Anwendung / Einsatz Vorteile auf einen Blick Technische Daten Service / Kontakt 2 XBright. we save your energy 1 LEDIAR EVO DAS TRAGSCHIENENÜBERGREIFENDE

Mehr

OXID efire Leistungen und Preise

OXID efire Leistungen und Preise OXID efire Leistungen und Preise Portlet FACT-Finder 1/6 Inhaltsverzeichnis 1 Grundfunktionalität 3 1.1 Fehlertolerante Search Engine 3 1.2 Wildcard-Suche 3 1.3 Suggest-Funktion 4 1.4 After Search Navigation

Mehr

Flexible Räume ganz in Ihrer Nähe

Flexible Räume ganz in Ihrer Nähe Flexible Räume ganz in Ihrer Nähe Mehr als 20.000 m² für Ihre Ideen: Zentrallager oder Saisonlager Zusammenbau & Endmontage Umverpackung & Konfektionierung Prototypenbau & Testaufbauten Büroflächen Mietlager

Mehr

PRAXIS-MARKETING ONLINE. Jubiläums-Webpaket für Arzt- und Heilberufe

PRAXIS-MARKETING ONLINE. Jubiläums-Webpaket für Arzt- und Heilberufe PRAXIS-MARKETING ONLINE Jubiläums-Webpaket für Arzt- und Heilberufe Jubiläums-Webpaket für Arzt- und Heilberufe Inhalt: 1. 20 Jahre Kock & Voeste Marktführer durch Kompetenz Kock & Voeste Jubiläums-Webpaket

Mehr

129,- inkl MwSt. 239,- inkl. MwSt. 489,- inkl. MwSt. Microsoft Office 2010 Home & Student 1 PCs 1 Benutzer Nicht für kommerzielle Nutzung

129,- inkl MwSt. 239,- inkl. MwSt. 489,- inkl. MwSt. Microsoft Office 2010 Home & Student 1 PCs 1 Benutzer Nicht für kommerzielle Nutzung Microsoft Office 2010 Home & Student s 1 Benutzer Nicht für kommerzielle Nutzung Das neue Office hat nicht einfach nur ein Facelifting bekommen. Vielmehr wurde es von Grund auf dafür konzipiert, Sie optimal

Mehr

FRANCHISE KONZEPT FRANCHISEGEBER DES JAHRES 2014

FRANCHISE KONZEPT FRANCHISEGEBER DES JAHRES 2014 FRANCHISE KONZEPT FRANCHISEGEBER DES JAHRES 2014 MARKENGESCHICHTE Palmers eine beeindruckende Markengeschichte Bereits 1914 legte Ludwig Palmers den Grundstein für eine europäische Markengeschichte. Palmers

Mehr

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum 1. Newsletter Teaser EUR 390,- Der Newsletter Teaser ist die ideale Möglichkeit, UrlaubsinteressentInnen über eine kurze und prägnante Botschaft in der E-Mail-Ausgabe von www.austria.info direkt auf Ihre

Mehr

140 Jahre Continental 1871 2011. Maximale Transparenz in der Lieferkette durch Supply/Demand Monitoring

140 Jahre Continental 1871 2011. Maximale Transparenz in der Lieferkette durch Supply/Demand Monitoring 140 Jahre Continental 1871 2011 Maximale Transparenz in der Lieferkette durch Supply/Demand Monitoring Karlheinz Dietz Continental Automotive Continental-Konzern 6 starke Divisionen Chassis & Safety Powertrain

Mehr

Welcome to PHOENIX CONTACT

Welcome to PHOENIX CONTACT Welcome to PHOENIX CONTACT Electronic Data Interchange (EDI) Überblick Begriffsdefinition: EDI Elektronischer Datenaustausch, englisch Electronic Data Interchange (EDI), bezeichnet als Sammelbegriff alle

Mehr

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger 1 Stehleuchte Eiger Schlicht und elegant. Die Stehleuchte Eiger wird aus einem Stück Eiche oder Nussbaum gefertigt und ist 152 cm hoch. Der Leuchtenfuss besteht aus gebürstetem Edelstahl. Das LED-Proil

Mehr

WEBSITE TO GO Maßgeschneidert im Internet

WEBSITE TO GO Maßgeschneidert im Internet WEBSITE TO GO Maßgeschneidert im Internet Produktinformation Stand September 2014 WebManufaktur Website to Go ist eine neue Online-Lösung, die von der Media Vermarktung Rheinland in Kooperation mit der

Mehr