LESER Order Services. Sicherheitsventile von LESER jetzt noch schneller und einfacher bestellen! The-Safety-Valve.com

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LESER Order Services. Sicherheitsventile von LESER jetzt noch schneller und einfacher bestellen! The-Safety-Valve.com"

Transkript

1 LOS LESER Order Services Sicherheitsventile von LESER jetzt noch schneller und einfacher bestellen! The-Safety-Valve.com

2 LESER Order Services Einfache Bestellung und schnelle Lieferung Um den Kundenanforderungen im Hinblick auf Flexibilität und Lieferperformance gerecht zu werden, hat LESER seinen gesamten Auftragspro zess optimiert. Das Ergebnis sind Logistikprozesse von der Angebotserstellung bis zur Auslieferung des Ventils, die auf unterschiedliche Kundenanforderungen zugeschnitten sind. Neu sind dabei bequeme Bestellmöglichkeiten rund um die Uhr wie Webshop und EDI (Electronic Data Interchange) mit direkter Anbindung an das LESER-SAP-System. Neu sind auch noch kürzere Lieferzeiten, die möglich werden, weil LESER alle gängigen Ventile aus lagerhaltigen Bauteilen montiert. Diese kundenorientierte Kombination aus elektronischen Bestellmöglichkeiten und schneller Lieferung kann LESER bieten, da wir kontinuierlich in moderne Prozesse und Anlagen investieren und Rohmaterial und Komponenten im Wert von mehren Millionen Euro bevorraten. In dieser Broschüre stellen wir Ihnen zwei im Markt einzigartige Logistikprozesse vor. Die Express Line bietet einfache Angebots- und Be stell - abwicklung und schnelle Lieferung für gängige Ventile und Konfigurationen. Sie wissen grundsätzlich, welche Ventiltypen mit welchen Zusatzausrüstungen Sie benötigen und haben mit LESER abgestimmt, daß diese Konfigurationen in der Express Line verfügbar sind. Ihre Anfrage und Bestellung schicken Sie uns per oder über den LESER-Webshop. Angebot und Auftragsbestätigung erhalten Sie bereits am folgenden Arbeitstag. Die Lieferzeit beträgt 5 Arbeitstage ab Werk. Die Express Line ist die richtige Lösung für Sie, wenn schnelle Angebotserstellung und kurze Lieferzeit für Sie wichtig ist und Sie gängige Ventile und Konfigurationen ohne größeren Beratungsbedarf bestellen, z.b. als Ventilhändler oder Reparaturwerkstatt. Die Lean Line bietet einfache Bestellabwicklung und schnelle Lieferung für fest konfigurierte Ventile. Sie haben das Ventil in Abstimmung mit LESER fest konfiguriert (Type, Optionen, Druck, Dokumentation) und ihm eine feste Artikelnummer in Ihrem System zugeordnet. Sie bestellen mit Ihrer Artikelnummer ohne Angebotsprozess zu vereinbarten Preisen per , EDI oder über den neuen LESER-Webshop. Die Auftragsbestätigung erhalten Sie bereits am nächsten Arbeitstag. Die Lieferzeit beträgt 5 Arbeitstage ab Werk. Die Lean Line ist die richtige Lösung für Sie, wenn Sie wiederkehrenden Bedarf an fest konfigurierten Ventilen effizient und schnell abwickeln wollen, z. B. als OEM oder Anlagenbetreiber mit standardisierten Ventilen. Neben Express Line und Lean Line bietet LESER auch für andere Kundenanforderungen individuelle Logistikprozesse: Engineering Line für Aufträge mit individuellen technischen Anforderungen Flex Line Fast Track mit allen Konfigurationsmöglichkeiten und Lieferzeiten von 2 4 Wochen für die meisten Ventiltypen mit Lieferung innerhalb von 48 Stunden bei Notfällen wie Anlagenstillstand

3

4 Express Line Schnelle und bequeme Lieferkette für Standardventile mit definiertem Konfigurationsumfang Merkmale Produkte: Mit LESER vereinbarte, gängige Konfigurationen von High Performance, Compact Performance, Modulate Action und Heizungsventilen nach TRD 721 Anfrage und Angebot: Herkömmliche Anfrage ( mit Nennung Ihrer ValveCard-Nummer an mit Expressangebot, im Webshop sofortige Preisauskunft und direkte Bestellmöglichkeit ohne Angebot Art der Bestellung: Via LESER Webshop oder herkömmliche Bestellung ( an Lieferzeit: 5 Arbeitstage ab Werk Hohenwestedt Vorteile Für Reseller: Angebot in wenigen Stunden, Lieferung in wenigen Tagen. Für Werkstätten: schnelle Lieferung von Ersatzventilen Breites Produktprogramm verfügbar Kundenindividuelle Produkte können nach Absprache mit LESER jederzeit in die Express Line aufgenommen werden Schnelle Lieferzeit Hohe Liefertreue EXPRESS Line In fünf Schritten zu Ihrem Sicherheitsventil 1 Arbeitstag 1 Arbeitstag 5 Arbeitstage Anfrage an: Neuer Bestellweg Webshop: Einfache und bequeme Bestellung rund um die Uhr, sofortige Preis- und Lieferzeitauskunft Expressangebot Bestellung an: Auftragsbestätigung Auslieferung ab Werk Webshop mit sofortiger Preis- und Lieferzeitauskunft Bestellung im Webshop

5 Express Line So können Sie die Express Line nutzen Die Anmeldung für die Express Line erfolgt über Ihren Ansprechpartner im Vertrieb, der Sie bei allen Schritten begleitet. Ventilkonfiguration und Bedarf klären Nennen Sie uns die benötigten Konfigurationen und Ihre monatlichen Bedarfe. Wir prüfen, ob alle Ventile in der Express Line geliefert werden können und nehmen ggf. neue Ventile für Sie in die Express Line auf. Bestellweg klären Nennen Sie uns Ihren bevorzugten Bestellweg: Per oder über den neuen LESER-Webshop. Freischaltung Nach wenigen Wochen erhalten Sie die ValveCard für Ihr Unternehmen. Mit der darauf angegebenen Nummer können Sie ab sofort in der Express Line bestellen. Anfrage und Bestellung Sie können nun sowohl konventionelle Aufträge (z.b. mit spezieller Konfiguration) als auch Express Line-Aufträge platzieren. Bitte beachten Sie, dass Express Line-Aufträge nur die vereinbarten Ventilkonfigurationen enthalten sollten, um eine schnelle Bearbeitung zu gewährleisten. Verfügbare Ventile für die Express Line Das Produktprogramm der Express Line ist so vielfältig wie Ihre Anforderungen. Nennen Sie uns Ihre Konfigurationen - wir finden den optimalen Logistikprozess für Sie. Die folgende Liste zeigt einige Ventiltypen, die in definierten Konfigurationen bereits für die Express Line freigegeben wurden: Compact Performance-Gewindeventile Typen 437, 438 und 439 in den Werkstoffen und mit d 0 = 10 mm Compact Performance-Gewindeventile Typen 459 und 462 in den Werkstoffen und mit d 0 = 9 mm, 13 mm und 17,5 mm High Performance-Flanschventile Typen 441 und 442 in den Werkstoffen , , und Modulate Action-Flanschventile Type 433 mit Normal-Öffnungscharakteristik in den Werkstoffen , , und S&R-Sicherheitsventile Typen 440 und 424 gemäß TRD 721

6 Lean Line Schnelle und bequeme Lieferkette für eindeutig vorkonfigurierte Sicherheitsventile Merkmale Produkte: Mit LESER vereinbarte feste Konfigura tionen (einschl. Druck und Ventilmarkierung) mit kundenspezifischer Artikelnummer Anfrage und Angebot: Durch feste Kunden- Artikelnummer und Konditionsvereinbarung ist kein ge sondertes Angebot notwendig, der Endpreis ist bekannt Art der Bestellung: Via EDI oder LESER Webshop oder herkömmliche Bestellung ( an Lieferzeit: 5 Arbeitstage ab Werk Hohenwestedt Vorteile Für OEM und Enduser: deutlich reduzierter Bestellaufwand, durch EDI auch direkt aus dem Warenwirtschaftssystem des Kunden möglich Neue Bestellwege Webshop und EDI: Einfache und bequeme Bestellung rund um die Uhr 24 / 7 Breites Produktprogramm Kundenindividuelle Produkte können nach Absprache mit LESER jederzeit in die Lean Line aufgenommen werden Schnelle Lieferzeit Hohe Liefertreue Lean Line In drei Schritten zu Ihrem Sicherheitsventil 1 Arbeitstag 5 Arbeitstage Bestellung an: Anfrage und Angebot entfällt, da Technik, Lieferzeit und Konditionen fest vereinbart sind Bestellung im Webshop Auftragsbestätigung Auslieferung ab Werk Bestellung über EDI

7 Lean Line So können Sie die Lean Line nutzen Die Anmeldung für die Lean Line erfolgt über Ihren Ansprechpartner im Vertrieb, der Sie bei allen Schritten begleitet. Ventilkonfiguration und Bedarf klären Nennen Sie uns Ihre Artikelnummern mit kompletter Konfiguration und Ihre monatlichen Bedarfe. Wir legen Ihre Artikelnummern in unserem System an und stellen sicher, dass alle Komponenten lagerhaltig sind. Bestellweg klären Nennen Sie uns Ihren bevorzugten Bestellweg: Per , EDI oder über den neuen LESER-Webshop. Freischaltung Nach wenigen Wochen erhalten Sie die ValveCard für Ihr Unternehmen. Mit der darauf angegebenen Nummer können Sie ab sofort in der Lean Line bestellen. Anfrage und Bestellung Sie können nun sowohl konventionelle Aufträge (z.b. mit spezieller Konfiguration) als auch Lean Line-Aufträge platzieren. Bitte beachten Sie, dass Lean Line-Aufträge nur Ihre mit LESER vereinbarten Artikelnummern enthalten sollten, um eine schnelle Bearbeitung zu gewährleisten. Verfügbare Ventile für die Lean Line Die Produkte, die in der Lean Line verfügbar sind, orientieren sich an Ihren Anforderungen. Nennen Sie uns Ihre Konfigurationen - wir finden den optimalen Logistikprozess für Sie. Damit die Konfiguration eindeutig ist, benötigen wir folgende Angaben von Ihnen: Ihre Artikelnummer LESER-Artikelnummer Option Codes für alle Zusatzausrüstungen Option Codes für alle Zertifikate, Prüfungen und Markierungen Einstelldruck

8 LESER weltweit LESER UK Bristol, Großbritannien André Ramseyer AG Flamatt, Schweiz Hong Kong LESER Shenzen, China LESER Polska Posen, Polen LESER S.A.R.L. Toulouse, Frankreich LESER LLC Charlotte (NC), USA LESER LTDA. Rio de Janeiro, Brasilien LESER Office Middle East Bahrain LESER Partner LESER LLP Singapur FAINGER LESER Valves Mumbai, Indien LESER Lager und Montage Edition / The-Safety-Valve.com The-Safety-Valve.com LESER GmbH & Co. KG Hamburg, Wendenstr Hamburg, P.O. Box Fon +49 (40) Fax +49 (40)

Seminare 2014/15. Alles, was Sie über Sicherheitsventile wissen sollten. The-Safety-Valve.com

Seminare 2014/15. Alles, was Sie über Sicherheitsventile wissen sollten. The-Safety-Valve.com Seminare 2014/15 Alles, was Sie über Sicherheitsventile wissen sollten. The-Safety-Valve.com Organisatorische Informationen Anmeldung Bitte melden Sie sich schriftlich unter seminar@leser.com an. Auf unserer

Mehr

Automotive ein bedeutender Industriezweig

Automotive ein bedeutender Industriezweig Verbindungselemente Automotive Branche Automotive Automotive ein bedeutender Industriezweig Die Automobilindustrie ist eine der größten und bedeutendsten Wirtschaftbranchen, somit nimmt auch die Sparte

Mehr

ROM-Kanban-Module und RFID-Lösungen

ROM-Kanban-Module und RFID-Lösungen REYHER Order Management ROM-Kanban-Module und RFID-Lösungen ROM REYHER Order Management Der kleinste Materialengpass, eine fehlende Schraube, kann die Montage zum Stillstand bringen. Daher steht bei ROM

Mehr

Zugangzum/ BestellmöglichkeitenimSiemens IPPAG Merchandising Webshop

Zugangzum/ BestellmöglichkeitenimSiemens IPPAG Merchandising Webshop Zugangzum/ BestellmöglichkeitenimSiemens IPPAG Merchandising Webshop BitteidentifizierenSiezuerst, welchernutzersiesindund lesensichdas entsprechende Kapitel zum Bestellprozess durch. 1. WarenwirtschaftssystemUser

Mehr

Europas führender unabhängiger lagerhaltender DISTRIBUTOR UND DIENSTLEISTER. für elektronische Komponenten WORLDWIDE JUST IN TIME

Europas führender unabhängiger lagerhaltender DISTRIBUTOR UND DIENSTLEISTER. für elektronische Komponenten WORLDWIDE JUST IN TIME Europas führender unabhängiger lagerhaltender DISTRIBUTOR UND DIENSTLEISTER für elektronische Komponenten WORLDWIDE JUST IN TIME Der beste Weg zur Vermarktung Ihrer Überbestände! Das ComS.I.T. Consignment

Mehr

Nachhaltige Lieferantenentwicklung bei Siemens: Lean@Suppliers Restricted Siemens AG 2014. All rights reserved

Nachhaltige Lieferantenentwicklung bei Siemens: Lean@Suppliers Restricted Siemens AG 2014. All rights reserved CT BE OP Lean Management & Manufacturing Olaf Kallmeyer, Juni 2014 Nachhaltige Lieferantenentwicklung bei Siemens: Lean@Suppliers Zielsetzung von Lean@Suppliers Zielsetzung Mit dem Siemens Production System

Mehr

1. Regionale Beratung/Betreuung vor und während des Kaufs

1. Regionale Beratung/Betreuung vor und während des Kaufs 1. Regionale Beratung/Betreuung vor und während des Kaufs 1.1 Wie zufrieden sind Sie generell mit der Beratung und Betreuung durch Ihre Ansprechpartner? Mit der Beratung und Betreuung durch die Ansprechpartner

Mehr

Weniger Kosten, mehr Möglichkeiten. Electronic Data Interchange (EDI): Optimierung von Geschäftsprozessen durch beleglosen Datenaustausch

Weniger Kosten, mehr Möglichkeiten. Electronic Data Interchange (EDI): Optimierung von Geschäftsprozessen durch beleglosen Datenaustausch Weniger Kosten, mehr Möglichkeiten Electronic Data Interchange (EDI): Optimierung von Geschäftsprozessen durch beleglosen Datenaustausch Schneller, transparenter, kostengünstiger EDI Was ist EDI und was

Mehr

api empfiehlt Microsoft Software Ab sofort bei api. ESD * direct Electronic Software Download

api empfiehlt Microsoft Software Ab sofort bei api. ESD * direct Electronic Software Download api empfiehlt Microsoft Software Ab sofort bei api. ESD * direct * Electronic Software Download macht Ihr Software Geschäft flexibel Wartezeit Lagerkosten Keine Kapitalbindung Softwareboxen Lieferkosten

Mehr

EDI. Elektronischer Datenaustausch

EDI. Elektronischer Datenaustausch EDI Elektronischer Datenaustausch 1 Inhalt EDI Was ist das? EDI Ihre Vorteile EDI Einbindung und Einsparung EDI Ihre Ansprechpartner 2 EDI Was ist das? 3 Definitionen EDI (Electronic Data Interchange)

Mehr

// Ersatzteile auf Knopfdruck. Salzburg, 21.04.2015

// Ersatzteile auf Knopfdruck. Salzburg, 21.04.2015 // // Ersatzteile auf Knopfdruck Salzburg, 21.04.2015 // Agenda Über AVL & NC espares @ AVL Ausgangssituation Lösung Schlüsselbeispiele Zusammenarbeit Ausblick // // Über Netconomy // Netconomy at a glance

Mehr

EDI Richtlinie für Lieferanten. Elektronischer Datenaustausch mit KNV

EDI Richtlinie für Lieferanten. Elektronischer Datenaustausch mit KNV EDI Richtlinie für Lieferanten Elektronischer Datenaustausch mit KNV 1 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkung... Seite 3 2. Voraussetzungen... Seite 3 2.1 GLN... Seite 3 2.2 Datenübertragung... Seite 3 2.2.1

Mehr

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION

Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Handelsverband Baden-Württemberg zu Gast bei STAR COOPERATION Böblingen, 22.01.2014 Everywhere Commerce in der U-Bahn Retailer Tesco U-Bahn Seoul Shopping QR Code +30% Umsatz Everywhere Commerce im Kleidergeschäft

Mehr

EDI Richtlinie für Lieferanten. Elektronischer Datenaustausch mit KNV

EDI Richtlinie für Lieferanten. Elektronischer Datenaustausch mit KNV EDI Richtlinie für Lieferanten Elektronischer Datenaustausch mit KNV 1 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkung... Seite 3 2. Voraussetzungen... Seite 3 2.1 GLN... Seite 3 2.2 Datenübertragung... Seite 3 2.2.1

Mehr

PowerShop Order Manager

PowerShop Order Manager GE Consumer & Industrial Power Protection PowerShop Order Manager E-Order-Lösungen Eine Anwendungshilfe für die PowerShop Bestellplattform von GE Power Controls PowerShop Order Manager PRÄSENTATION PowerShop

Mehr

Ihren Bargeld- und Aktienbestand online betrachten

Ihren Bargeld- und Aktienbestand online betrachten Ihren Bargeld- und Aktienbestand online betrachten Wenn Ihre Aktien und Ihr Bargeldbestand zu Morgan Stanley übertragen sind, werden Sie zwei verbundene Konten haben, die über die Website des Aktienplans

Mehr

Supply Chain Collaboration als Antwort auf Volatilität und Kostendruck

Supply Chain Collaboration als Antwort auf Volatilität und Kostendruck Supply Chain Collaboration als Antwort auf Volatilität und Kostendruck Dr. Stefan Brandner Vorstand, SupplyOn AG 26. Juni 2012 SupplyOn EXECUTIVE SUMMIT SupplyOn the platform for cross-company collaboration

Mehr

SHOPPING CLOUD SHOPPING.GUETSEL.DE

SHOPPING CLOUD SHOPPING.GUETSEL.DE SHOPPING CLOUD SHOPPING.GUETSEL.DE WAS IST DAS? Kurz gesagt: Die Shopping Cloud ist ein Art»Amazon«für Gütersloh. Unternehmen aus Gütersloh können hier online Produkte und Dienstleistungen präsentieren.

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Cloud Adapter. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Cloud Adapter. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Cloud Adapter www.comarch-cloud.de Inhaltsverzeichnis 1 Ziel des s 3 2 Einführung 3 3 Cloud-Adapter installieren 3 4 Cloud-Adapter in der Comarch E-Commerce

Mehr

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich Division Gemeinsam erfolgreich Die Division in der Feintool-Gruppe Eingebunden in die Schweizer Feintool Gruppe vereint die Division Kompetenzen in verschiedenen Teilbereichen der Automatisierung. In den

Mehr

Magento Integration Platform (MIP) Michael Türk, Flagbit GmbH & Co. KG Frankfurt, 02.11.2009

Magento Integration Platform (MIP) Michael Türk, Flagbit GmbH & Co. KG Frankfurt, 02.11.2009 Magento Integration Platform (MIP) Michael Türk, Flagbit GmbH & Co. KG Frankfurt, 02.11.2009 Agenda Grundlagen und Vorüberlegungen Vorstellung von MIP Abgrenzung zu anderen Lösungsvorschlägen Fazit Integration

Mehr

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS.

EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. EINFACH. MEHR. E-BUSINESS. TECHNISCHE PRODUKTE 2 SIE HABEN DIE WAHL: E-BUSINESS BEI REIFF Als führender Technischer Händler mit einem Gesamtsortiment von über 140.000 Artikeln sind wir Ihr starker Partner.

Mehr

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Der erfolgreiche Einsatz von CRM im Maschinen- und Anlagenbau erfordert eine grundsätzlich andere Sicht als es herkömmliche CRM-Lösungen bieten. Letztere sind

Mehr

Herzlich Willkommen B2B Commerce: Über anspruchsvolle Kunden, Fallstricke und Erfolgsfaktoren

Herzlich Willkommen B2B Commerce: Über anspruchsvolle Kunden, Fallstricke und Erfolgsfaktoren Herzlich Willkommen B2B Commerce: Über anspruchsvolle Kunden, Fallstricke und Erfolgsfaktoren Präsentation von Dr. David Hoeflmayr München, den 25.03.2015 Thomas-Krenn.AG Hardware und Services aus Deutschland

Mehr

Schulung. -Original- M&S Online Shop

Schulung. -Original- M&S Online Shop BASODE.docx Schulung -Original- M&S Online Shop M & S Armaturen GmbH Industriestraße 24-26 - 26446 Friedeburg - Germany fon +49(0)4465 807 0 - fax +49(0)4465 807 40 www.ms-armaturen.de Copyright M&S Armaturen

Mehr

AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE

AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE EURO-LOG Supply Chain Management www.eurolog.com/scm Wir bringen unsere Ware dank der EURO-LOG SCM-Lösung nun mit einem hohen Standard ins Werk Thorsten Bauch, Commodity

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. AspenTech

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. AspenTech Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma AspenTech Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung AspenTech unterstützt mit seinen Software-Lösungen unterdem

Mehr

Werkzeugträger für die PUR Verarbeitung

Werkzeugträger für die PUR Verarbeitung Werkzeugträger für die PUR Verarbeitung FRIMO Werkzeugträger In jeder Hinsicht starke Typen FRIMO liefert maßgeschneiderte Werkzeugträger für die PUR Verarbeitung, die problemlos in alle gängigen Anlagenkonzepte

Mehr

Phoenix PHD Wir fertigen Ihre Elektronik

Phoenix PHD Wir fertigen Ihre Elektronik Phoenix PHD Wir fertigen Ihre Elektronik Bestückung Prüfen und Testen Gerätemontagen Reparaturservice Leiterplatten Schablonen Kabelkonfektionierung Sie wollen mehr? Wir finden gemeinsam eine Lösung! Weitere

Mehr

CNC BRENNSCHNEID- ANLAGE

CNC BRENNSCHNEID- ANLAGE METALL ZUSCHNITT CNC BRENNSCHNEID- ANLAGE CNC BRENNSCHNEID-ANLAGE PRODUKTIVITÄT UND WIRTSCHAFTLICHKEIT GEPAART MIT HÖCHSTER SCHNEIDGENAUIGKEIT, KONTURTREUE UND DYNAMIK. Mit unserer Messer Griesheim Corta-Anlage

Mehr

IKS Integrated Kanban System Software for electronic Kanban

IKS Integrated Kanban System Software for electronic Kanban IKS Integrated Kanban System Software for electronic Kanban AWF Arbeitsgemeinschaften Gelsenkirchen, 02.-03. Dezember 2008 Warum e-kanban? manufactus GmbH All rights reserved Page 2 www.manufactus.com

Mehr

EDI / Ein Überblick. EDI / Was ist das? Ihre Vorteile. Einsparpotentiale. Ansprechpartner. Hansgrohe. All rights reserved.

EDI / Ein Überblick. EDI / Was ist das? Ihre Vorteile. Einsparpotentiale. Ansprechpartner. Hansgrohe. All rights reserved. EDI / Ein Überblick EDI / Was ist das? Ihre Vorteile Einsparpotentiale Ansprechpartner EDI / Was ist das? EDI (Electronic Data Interchange) EDI ist die elektronische Abwicklung von Geschäftsprozessen von

Mehr

DSV Automotive. Air & Sea Road Solutions. Global Transport & Logistics

DSV Automotive. Air & Sea Road Solutions. Global Transport & Logistics DSV Automotive Air & Sea Road Solutions Global Transport & Logistics Inhalt Einleitung 03 DSV Automotive 05 DSV Automotive Leistungen 07 Leistungen Air & Sea 09 Leistungen Road 11 Leistungen Solutions

Mehr

Teil- und Vollautomatisierung von Standard Changes mittels Service Katalog und Workflow Engine. Matthias Federmann Continental AG

Teil- und Vollautomatisierung von Standard Changes mittels Service Katalog und Workflow Engine. Matthias Federmann Continental AG Teil- und Vollautomatisierung von Standard Changes mittels Service Katalog und Workflow Engine Matthias Federmann Continental AG Zur Person Name: Matthias Federmann Wohnort: Regensburg Ausbildung: Berufseinstieg:

Mehr

Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT.

Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT. Leistungen für die Industrie GUTES ZUSAMMENSPIEL, WENN ES UM INDUSTRIEPRODUKTE GEHT. Industrie Das macht uns zu einem Das macht uns zu einem starken Partner: starken Partner fürs Handwerk: Mittelständisches,

Mehr

Hier findest Du in kurzer Form das Wichtigste, um Deine Bestellung durchzuführen.

Hier findest Du in kurzer Form das Wichtigste, um Deine Bestellung durchzuführen. FAQs 1.)Wie kann ich bei DISCOVERY bestellen? 2.)Wie setzen sich die Preise zusammen? 3.)Wie hoch sind die Versandkosten für eine Standard-Lieferung? 4.)Welche Zahlungsarten werden im Online-Shop akzeptiert?

Mehr

Intelligente Lösungen für den Homecare-Markt

Intelligente Lösungen für den Homecare-Markt HOZ MEDI WERK Intelligente Lösungen für den Homecare-Markt Das Wundhaus: Moderne und traditionelle Wundversorgung Medizinische Produkte Prozessoptimierung Elektronische Bestellschnittstelle für Patientendirektbelieferung

Mehr

Wir über uns. Sehr geehrte/r Kunde/in,

Wir über uns. Sehr geehrte/r Kunde/in, Wir über uns Wir über uns Sehr geehrte/r Kunde/in, seit mehr als 40 Jahren stellt meta Trennwandanlagen für WCs, Schränke, Waschtische und Bänke her. Heute gehören wir zu den führenden Herstellern in diesen

Mehr

Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert!

Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert! Komplettsoftware für Fenster, Türen und Fassaden. Auf Erfolg programmiert! Die Summe der Module und Funktionen und deren abgestimmtes Zusammenspiel machen die Stärke der PrefSuite aus. PrefSuite ist eine

Mehr

PZ Systeme GmbH & Co. KG. Ihr Partner für ERP- und mobile Lösungen

PZ Systeme GmbH & Co. KG. Ihr Partner für ERP- und mobile Lösungen PZ Systeme GmbH & Co. KG Ihr Partner für ERP- und mobile Lösungen scannav - Optimierte Bestandsverwaltung und Unternehmensprozesse durch mobile Datenverarbeitung in Echtzeit Die Lösung scannav ermöglicht

Mehr

Innovative Technologien in AOI-Systemen: Grundlage für die Leistungsfähigkeit. Jens Kokott, Bereichsleiter AOI-Systeme. GÖPEL electronic GmbH

Innovative Technologien in AOI-Systemen: Grundlage für die Leistungsfähigkeit. Jens Kokott, Bereichsleiter AOI-Systeme. GÖPEL electronic GmbH Innovative Technologien in AOI-Systemen: Grundlage für die Leistungsfähigkeit Jens Kokott, Bereichsleiter AOI-Systeme GÖPEL electronic GmbH Inhalt Vorstellung GÖPEL electronic Komponenten in AOI-Systemen

Mehr

Self Service mit EIOS

Self Service mit EIOS Self Service mit EIOS Agenda EPSON Europe Electronics GmbH Bestellabwicklung vor Einführung der neuen Lösung Die Aufgabenstellung Umsetzung der Anforderungen EIOS EPSON Information & Ordering System Qualitätssicherung

Mehr

360 REPAIR SERVICE. >> Überblick Reparaturdienstleistungen Stand: 01. Juli 2014. www.hennecke.com

360 REPAIR SERVICE. >> Überblick Reparaturdienstleistungen Stand: 01. Juli 2014. www.hennecke.com 360 REPAIR SERVICE >> Überblick Reparaturdienstleistungen Stand: 01. Juli 2014 www.hennecke.com Übersicht und Index 360 REPAIR SERVICE schnell, zuverlässig, professionell. Oftmals lässt sich die Nutzungsdauer

Mehr

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung

APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger. Produktbeschreibung APOLLON one - Warenwirtschaft für Einsteiger Produktbeschreibung APOLLON - Warenwirtschaft mit System Die wichtigsten Aufgaben eines Einzelhandelsunternehmens sind die Beschaffung, die Lagerung und der

Mehr

1. Allgemeines. Übersicht: Datenservice

1. Allgemeines. Übersicht: Datenservice 1. Allgemeines UNI ELEKTRO bietet über den Online-Shop Artikeldaten im Datanorm 4.0- und CSV (Excel) Format an. Die Datanorm Daten werden in Stammdaten (Datanorm.001 Datanorm.008) und kundenindividuellen

Mehr

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics

Strom. für unseren Zentralbereich Application & Robotics EISENMANN Was haben Strom und Tulpen Wir suchen Sie im Raum Stuttgart (Böblingen, Holzgerlingen) als Praktikant Mechanische Konstruktion (m/w) für unseren Zentralbereich Application & Robotics Application

Mehr

Praxisbeispiel der Firma

Praxisbeispiel der Firma Praxisbeispiel der Firma Bericht aus der Umsetzungsphase: Einführung eines PIM-Systemes zum Produktdaten- und Katalogmanagement Praxisbeispiel der Firma Bericht aus der Umsetzungsphase: Einführung eines

Mehr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Stand: 08-01-2009.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Stand: 08-01-2009. EDI Projekt EDI Projekt Spezifikation Bestellprozess Version 2.0/dt. Stand: 08-01-2009 Seite 1/14 1. Kurze Projektbeschreibung Ziel der ist es, sowohl den Bestellprozess, als auch die hausinternen Prozesse

Mehr

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG

PARITY.ERP EDI. Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION PARITY LÖSUNG PARITY.ERP EDI Integriertes EDI-Softwaresystem AUSGANGSSITUATION BESSER INTEGRIERT EDI (Electronic Data Interchange) ist ein ERP nahes Softwaresystem. Muss es separat zugekauft werden, entsteht ein hoher

Mehr

EDI Richtlinie. Elektronischer Datenaustausch mit KNV Köln und Stuttgart

EDI Richtlinie. Elektronischer Datenaustausch mit KNV Köln und Stuttgart EDI Richtlinie Elektronischer Datenaustausch mit KNV Köln und Stuttgart 1 Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung... Seite 3 2 Voraussetzungen... Seite 3 2.1 GLN... Seite 3 2.2 Datenübertragung... Seite 3 2.2.1

Mehr

Produktinformation: Hiltes Fashion 3000

Produktinformation: Hiltes Fashion 3000 Produktinformation: Hiltes Fashion 3000 Warenwirtschaftssystem Fashion 3000 Das Warenwirtschaftssystem: Fashion 3000 basiert auf dem Standard von Microsoft.NET und kann sowohl im Einzelhandel als auch

Mehr

Sichere Zusammenarbeit mit Partnerfirmen Erfahrungen aus der Auditierung. Dennis Lelke Fachbereichsleiter Projektmanagement & Consulting

Sichere Zusammenarbeit mit Partnerfirmen Erfahrungen aus der Auditierung. Dennis Lelke Fachbereichsleiter Projektmanagement & Consulting Sichere Zusammenarbeit mit Partnerfirmen Erfahrungen aus der Auditierung Dennis Lelke Fachbereichsleiter Projektmanagement & Consulting Ausgangssituation Nachweis der Informationssicherheit (ISi) bei Lieferanten

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

Stephen McGuckin, Zentralbereichsleiter IT Services

Stephen McGuckin, Zentralbereichsleiter IT Services IT Stephen McGuckin, Zentralbereichsleiter IT Services Strategische Treiber für die IT in Europa Geschäftseinheiten erwarten Automatisierte harmonisierte Geschäftsabläufe und Unterstützung der Integration

Mehr

Mikron Service Solutions

Mikron Service Solutions Mikron Service Solutions Flexibel und modular 1 Mikron Service Solutions flexibel und modular Wir garantieren einen schnellen, kompetenten und unkomplizierten Service und Support für unsere Kunden. Ihr

Mehr

Direkt und alles aus einer Hand. Der Ersatzteil-Service von KRONE

Direkt und alles aus einer Hand. Der Ersatzteil-Service von KRONE Direkt und alles aus einer Hand Der Ersatzteil-Service von KRONE D GB PROFESSIONELLE LÖSUNGEN. Transporteure haben ein hohes Maß an Herausforderungen zu meistern und höchste Ansprüche an die Qualität,

Mehr

7P ERP Consulting GmbH

7P ERP Consulting GmbH 7P ERP Consulting GmbH GMAPay Kreditkartenanbindung an SAP ERP Produktpräsentation November 2011 SEITE 2 Inhalt SAP Kreditkartenanbindung GMAPay Erweiterung Kreditkartenanbindung Delego Copyright 2010,

Mehr

Beschaffungslogistik. from order to payment. Nathan A. Schönbeck senior consultant e-logistics. Ein Referat von

Beschaffungslogistik. from order to payment. Nathan A. Schönbeck senior consultant e-logistics. Ein Referat von Beschaffungslogistik from order to payment Ein Referat von Nathan A. Schönbeck senior consultant e-logistics und Student an der MAS internationales Logistikmanagement Agenda 01 Begrüssung 02 Vorstellung

Mehr

Effiziente Auftragsabwicklung für KMUs

Effiziente Auftragsabwicklung für KMUs Effiziente Auftragsabwicklung für KMUs RFID ermöglicht die Identifikation im Materialfluss; oft werden Daten aber zeitlich versetzt benötigt Lieferant Produzent Datenaustausch Kunde Datenaustausch Materialfluss

Mehr

E WIE EFFIZIENZ: WACKER E-SOLUTIONS. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

E WIE EFFIZIENZ: WACKER E-SOLUTIONS. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS E WIE EFFIZIENZ: WACKER E-SOLUTIONS. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS DICHTER BEI IHNEN. AUF HÖCHSTEM LEVEL. Zeit sparen. potentziale fördern. Sabine Brosch, Director E-Business Ein vertrauensvolles Gespräch

Mehr

SAP Supplier Relationship Management (SRM) als Rapid Deployment Solution (RDS) - Teil 2. SAP Consulting Januar 2012

SAP Supplier Relationship Management (SRM) als Rapid Deployment Solution (RDS) - Teil 2. SAP Consulting Januar 2012 SAP Supplier Relationship Management (SRM) als Rapid Deployment Solution (RDS) - Teil 2 SAP Consulting Januar 2012 Agenda 1. Einführung/Überblick SRM Vorstellung SRM-Kernprozess Self Service Beschaffung

Mehr

Die Branchenlösung für Den

Die Branchenlösung für Den Die Branchenlösung für Den handel MiT arzneimitteln und healthcare-produkten www.b1-pharma.de Der Großhandel mit Arzneimitteln stellt besondere Anforderungen an Software-Lösungen. SAP Business One 4Pharma

Mehr

Schwindt Shopware Modul. Ihre Produkte online! Die Evolution im ecommerce

Schwindt Shopware Modul. Ihre Produkte online! Die Evolution im ecommerce Schwindt Shopware Modul Ihre Produkte online! Die Evolution im ecommerce Aufbau / Technologie Mit dem Schwindt Shopware Modul erhalten Sie für Ihre Sage Office Line eine Erweiterung, die es Ihnen auf benutzerfreundlichste

Mehr

update.revolution Individuelles Miet-CRM ohne Risiko!

update.revolution Individuelles Miet-CRM ohne Risiko! update.revolution Individuelles Miet-CRM ohne Risiko!» Unsere Kunden sind erfolgreicher. Markus Brupbacher Geschäftsführer Schweiz » Voraussetzungen für ein erfolgreiches CRM-Projekt Schnelligkeit Qualität

Mehr

Colt Voice Line. 2010 Colt Technology Services Group Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Colt Voice Line. 2010 Colt Technology Services Group Limited. Alle Rechte vorbehalten. Colt Voice Line 2010 Colt Technology Services Group Limited. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt 1 2 3 4 5 Überblick über Voice Line Zugangsoptionen und Verfügbarkeit Funktionen und Vorteile Service Level

Mehr

eservice Professionelle elektronische Lösungen für Einkauf und Warenwirtschaft

eservice Professionelle elektronische Lösungen für Einkauf und Warenwirtschaft Kompetent. Verlässlich. Handeln. DIENSTLEISTUNGEN eservice Professionelle elektronische Lösungen für Einkauf und Warenwirtschaft eservice In unserem Webshop haben KISTENPFENNIG Kunden in Echtzeit Zugriff

Mehr

ABO-COMMERCE. Den Kunden hab ich!...das passende E-Payment vorausgesetzt ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE

ABO-COMMERCE. Den Kunden hab ich!...das passende E-Payment vorausgesetzt ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE ABO-COMMERCE Den Kunden hab ich!...das passende E-Payment vorausgesetzt ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE ExperCash Das Unternehmen Zahlungsarten alle gängigen nationalen und internationalen Bezahlarten

Mehr

Premium Armaturen + Systeme Optimieren von Logistik und Geschäftsprozessen. Information. itä t

Premium Armaturen + Systeme Optimieren von Logistik und Geschäftsprozessen. Information. itä t Premium Armaturen + Systeme Optimieren von und Geschäftsprozessen Information Qu itä t Kost al en Zeit Einleitung Supply Chain / Prozesse E n d - v e r b r a u c h e r Einleitung Zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. V-LOG Konfiguration. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. V-LOG Konfiguration. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI V-LOG Konfiguration www.comarch-cloud.de Inhaltsverzeichnis 1 Ziel des s 3 2 Voraussetzungen 3 3 V-LOG konfigurieren 3 4 Einen Lieferauftrag mit V-LOG abwickeln

Mehr

Armaturenwerk Hötensleben GmbH. Ihr Partner für Ihren Erfolg

Armaturenwerk Hötensleben GmbH. Ihr Partner für Ihren Erfolg Armaturenwerk Hötensleben GmbH Ihr Partner für Ihren Erfolg Made in Germany. Used Worldwide. Seit Jahrzehnten fertigen wir am Standort Hötensleben hochwertige Edelstahlkomponenten für die Lebensmittel-,

Mehr

Einführung Sofon Guided Selling. Elmar Erben Montag, 18. April 2011

Einführung Sofon Guided Selling. Elmar Erben Montag, 18. April 2011 Einführung Sofon Guided Selling Elmar Erben Montag, 18. April 2011 Über Sofon Entwickler von Standardsoftware 100% Fokus auf Guided Selling 1998 gegründet, seit 1999 eigenfinanziert Niederlassungen in

Mehr

SAP CRM und ITML > CRM als Lösungen für professionelles Kundenmanagement. CRM Stammtisch der ITML GmbH 15.07.2008 /// Stefan Eller

SAP CRM und ITML > CRM als Lösungen für professionelles Kundenmanagement. CRM Stammtisch der ITML GmbH 15.07.2008 /// Stefan Eller SAP CRM und ITML > CRM als Lösungen für professionelles Kundenmanagement CRM Stammtisch der ITML GmbH 15.07.2008 /// Stefan Eller SAP CRM und ITML > CRM Neue Oberflächen für eine verbesserte Usability

Mehr

e-services Tech Data (Schweiz)

e-services Tech Data (Schweiz) Tech Data (Schweiz) INHALT 3 4 5 5 6 7 8 9 10 11 TD InTouch Online finden und einfach bestellen LOL License online Lizenzbestellungen komfortabel ausführen ESD Elektronische Software Distribution Activate-Here

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

Open Catalog Interface (OCI) Anbindung an den Phoenix Contact E-Shop

Open Catalog Interface (OCI) Anbindung an den Phoenix Contact E-Shop Open Catalog Interface (OCI) Anbindung an den Phoenix Contact E-Shop Ihr Ansprechpartner bei Phoenix Contact: Thorsten Wiehe Phoenix Contact GmbH & Co KG / Thorsten Wiehe Seite 1 Inhaltsverzeichnis: 1.

Mehr

Systemvoraussetzungen Version 04.01. (Stand 10.11.2014)

Systemvoraussetzungen Version 04.01. (Stand 10.11.2014) (Stand 10.11.2014) Inhaltsverzeichnis Hinweise zur Vorgehensweise... 2 1 Installationsvariante Client-Server (lokales Netzwerk)... 3 1.1 Datenbankserver... 3 1.1.1 Microsoft SQL Datenbankserver... 3 1.1.2

Mehr

Implementation-Guideline EANCOM ORDERS D.96A. Version 1.0. Versandhaus Walz GmbH

Implementation-Guideline EANCOM ORDERS D.96A. Version 1.0. Versandhaus Walz GmbH Implementation-Guideline EANCOM ORDERS D.96A Version 1.0 Versandhaus Walz GmbH Steinstrasse 28 88339 Bad Waldsee EDI-Implementation-Guideline EANCOM ORDERS D.96A - 2 - Änderungshistorie: - 10.07.2014:

Mehr

Piezoresistiver Absolutdrucksensor

Piezoresistiver Absolutdrucksensor Druck SUNSTAR 传 感 与 http://www.sensor-ic.com/ 控 制 TEL:0755-83376549 E-MAIL: Piezoresistiver Absolutdrucksensor Miniatur Drucksensor für Forschung und Entwicklung min. R10 Absolut messender, universell

Mehr

BETRIEBS- & SERVICE-VEREINBARUNGEN DER LEW TELNET GMBH FÜR MANAGED SERVER

BETRIEBS- & SERVICE-VEREINBARUNGEN DER LEW TELNET GMBH FÜR MANAGED SERVER BETRIEBS- & SERVICE-VEREINBARUNGEN DER LEW TELNET GMBH FÜR MANAGED SERVER 1 ALLGEMEIN 1.1 Die Kundenstandorte müssen im Netzgebiet der LEW TelNet liegen. Einen Wechsel des Standortes der Hardware hat der

Mehr

Composite Materials machining

Composite Materials machining Kompetenz in Lötrahmen und Lötmasken Composite Materials machining 3 Unser Lieferprogramm fällt aus dem Rahmen Lötrahmen und Lötmasken der Isovolta Group sind individuelle, innovative Produkte. EntwiCKLUngskompetenz

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

Newsday IS INHALT. Newsticker 25% mehr Aufträge durch höhere Servicequalität

Newsday IS INHALT. Newsticker 25% mehr Aufträge durch höhere Servicequalität T o day Newsday IS IS Mauve informiert Ausgabe 04/2015 INHALT Newsticker 25% mehr Aufträge durch höhere Servicequalität Mauve sagt endgültig: bye, bye Windows XP Produktvielfalt als USP Konsequent regional

Mehr

AGiONE. AGiONE V3. SCM Modul. (RECOS Supply Chain Management Modul) 2015 AGiONE GmbH

AGiONE. AGiONE V3. SCM Modul. (RECOS Supply Chain Management Modul) 2015 AGiONE GmbH V3 SCM Modul (RECOS Supply Chain Management Modul) 1 Module: Wareneingang per Scanterminal automatischer Lagereingang per Scanterminal und Bandsteuerung mit ADAM Modul automatische Verladung mit Staplerterminal,

Mehr

VIEGA-Qualitätsanforderungen

VIEGA-Qualitätsanforderungen (PPF-Verfahren nach QMVA V.06.010) - Stand 12/2011 Diese VIEGA-Qualitätsanforderungen zum Produktionsprozess- und Produktfreigabeverfahren dient dem Lieferanten als Informationsquelle, um sich eigenverantwortlich,

Mehr

WILLKOMMEN HELLMANN AGRICULTURAL LOGISTICS

WILLKOMMEN HELLMANN AGRICULTURAL LOGISTICS WILLKOMMEN HELLMANN AGRICULTURAL LOGISTICS Vorteile Eine Logistiklösung, die sich auf die spezifische Bedarfsstruktur der landwirtschaftlichen Industrie konzentriert Konzeption von Individuallösungen Verlässliches

Mehr

Electronic Manufacturing Automated Production Planning and Sequence Arbeitsvorbereitung und Steuerung für Elektronik Dienstleister

Electronic Manufacturing Automated Production Planning and Sequence Arbeitsvorbereitung und Steuerung für Elektronik Dienstleister E-MAPPS - E-MAPPS-View Electronic Manufacturing Automated Production Planning and Sequence Arbeitsvorbereitung und Steuerung für Elektronik Dienstleister E-MAPPS ist ein neues umfassendes Programm für

Mehr

Kunden-Information 21.07.2015 / Seite 1 von 9

Kunden-Information 21.07.2015 / Seite 1 von 9 21.07.2015 / Seite 1 von 9 Neuer Produktschlüssel und eindeutige Artikelnummern für alle Neugart-Getriebe Neugart GmbH Keltenstr. 16, D 77971 Kippenheim Telefon +49 (0) 7825/847-0 Telefax Zentrale +49

Mehr

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen apt-webshop-system 1 Historie Version Datum Autor Kommentar 1 24.04.2008 Axel Uhlmann Ersterstellung 2 Ipayment ipayment unterstützt Ihren Geschäftserfolg im Internet, indem es Ihren Kunden die sichere

Mehr

Der POSH-Service im Überblick

Der POSH-Service im Überblick Der POSH-Service im Überblick Die wichtigsten Informationen zu Ihrem virtuellen Terminal auf einen Blick Copyright Mai 2004 montrada GmbH Der POSH-Service im Überblick 2 1 Einführung... 3 2 Die Funktionen

Mehr

Dokumentation Artikelsammlungen

Dokumentation Artikelsammlungen Dokumentation Artikelsammlungen Inhaltsverzeichnis Einfach praktisch im täglichen Einsatz und optimal, beispielsweise für die Bestückung von Montagefahrzeugen oder Verkaufsregalen! Die Anwendung Artikelsammlungen

Mehr

Co-Location Abteilung: Business Support Version: 1.0 Datum: 20.12.2013 Autor: Daniel Schwarz

Co-Location Abteilung: Business Support Version: 1.0 Datum: 20.12.2013 Autor: Daniel Schwarz Co-Location Abteilung: Business Support Version: 1.0 Datum: 20.12.2013 Autor: Daniel Schwarz Inhaltsverzeichnis 1 Allgemein... 3 1.1 Wie schnell erfolgt die Aufschaltung einer Rackeinheit im Colobereich?...

Mehr

BUGRIM Verlagsauslieferung

BUGRIM Verlagsauslieferung Mehr Service bieten BUGRIM Verlagsauslieferung BUGRIM: Mehr Service bieten im Herzen Berlins finden Sie die BUGRIM Verlagsauslieferung. Sämtliche Lager- und Büroräume sind in einem mehrstöckigen Gebäude

Mehr

After-Sales Service Security Systems Wir sind für Sie da

After-Sales Service Security Systems Wir sind für Sie da After-Sales Service Security Systems Wir sind für Sie da Unser Ziel: Ihre Zufriedenheit After-Sales Service von Bosch Sicherheitssysteme und der Betrieb läuft. Wenn es Dinge gibt, die sich im Tagesgeschäft

Mehr

Verpackungen aus Wellpappe ein Erfolgsfaktor

Verpackungen aus Wellpappe ein Erfolgsfaktor Verpackungen aus Wellpappe ein Erfolgsfaktor Verpackungssymposium Wien 29.10.2014, Hotel Marriott Mag. Max Hölbl Mosburger GmbH INHALT 1. Das Unternehmen Mosburger GmbH / Prinzhorn Group 2. Der österreichische

Mehr

2.0 DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT. Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google

2.0 DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT. Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR DEN SURFSHOP DER ZUKUNFT Warenwirtschaft - Onlineshop - Kasse - ebay - Amazon - Google 2.0 - Alle TTP Artikel im Echtzeit-Bestand - Nie wieder Lieferbarkeitsnachfragen oder falsche

Mehr

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich.

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. SVP Lassen Sie kluge Köpfe für sich arbeiten Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte im Tagesgeschäft und bei strategischen

Mehr

E-LÖSUNGEN IM VERSAND

E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM VERSAND E-LÖSUNGEN IM ÜBERBLICK: ART DER LÖSUNG VERSAND-BEDARF S M L XL Online Lösung ONLINE MYTNT CONNECT PC Lösung SPEED BOOKING MANAGER INDIVIDUAL EFFIZIENZ, KOMFORT, QUALITÄT, TRANSPARENZ

Mehr

Anwendungsfall Logistik - Lagerverwaltungssystem

Anwendungsfall Logistik - Lagerverwaltungssystem Anwendungsfall Logistik - Lagerverwaltungssystem H. Krause transit GmbH Ilmenau PROJEKTTRÄGER OrViA-Projekteinbindung Partner der Uni Jena AP 2: Analyse und Typisierung von Anwendungsfällen Definition

Mehr