E-COMMERCE UND SERVICES

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "E-COMMERCE UND SERVICES"

Transkript

1 E-COMMERCE UND SERVICES ANTALIS MEHR ALS NUR EIN NETTES HALLO Die besten Ideen haben wir, wenn wir uns vorstellen, Kunde von Antalis zu sein. Mit dem Blick für die Anforderungen und Wünsche der Kunden bietet Antalis ein umfangreiches Serviceangebot mit innovativen Zusatzleistungen. Denn Service ist für uns mehr als nur ein nettes Hallo. Stand: November 2012

2 E-COMMERCE SERVICE ANTALIS SERVICE WIE GEWÜNSCHT ANTALIS SERVICES Antalis ist die führende europäische Großhandelsgruppe für den Vertrieb von vielfältigen modernen Kommunikationsträgern und Verbrauchsgütern. Diese Marktposition verdanken wir nicht nur erstklassigen Produkten, sondern ebenso erstklassigen und umfassenden Dienstleistungen. Die Zugehörigkeit zu einer starken und international vernetzten Gruppe ermöglicht Antalis, Ihnen zahlreiche Vorteile anzubieten: Beste Einkaufsmöglichkeiten. Größte Produktvielfalt. Schnelle Verfügbarkeit. Und höchste Fachkompetenz. Als verlässlicher Partner stellen wir Ihnen jederzeit die für Ihren Erfolg notwendigen Ressourcen bereit. Zugleich setzen wir uns mit Engagement für Produkte ein, die die Umwelt schonen, und übernehmen soziale Verantwortung in unserem Unternehmen. Beratung Rufen Sie an Ihre Fachberater von Antalis unterstützen Sie mit Einsatz, Freude und Wissen. musterservice 3 Papiermuster im Format A4 (bis zu zehn Blatt) sind kostenlos und können jederzeit bei Ihrem Fachberater angefragt werden. Zudem hält er für Sie viele weitere Muster und Kollektionen gegen Kostenbeteiligung bereit. 24-stunden-Lieferservice Heute bestellen, morgen auspacken. Antalis bringt Ihnen die Ware an den Ort Ihrer Wahl. Und mit Aufzug bis unters Dach. Wir kümmern uns auch gerne um Ihre Expresslieferung. Kleinversand und Packservice bieten wir Ihnen gerne gegen Kostenbeteiligung an. schneide- und Lochservice Auf Wunsch liefert Ihnen Antalis die Ware im Format Ihrer Wahl oder gelocht. Zuschläge auf das Standardformat werden nach Aufwand berechnet. Nachträgliche Bedruckung Gerne organisieren wir für Sie die Bedruckung Ihrer Geschäftsdrucksachen, ob Briefkopf, Formular oder Briefumschlag. E-Business-Lösungen Die Bandbreite unserer E-Business-Lösungen reicht vom Webshop bis hin zur elektronischen Direktverbindung mit Electronic Data Interchange.

3 Stand: November 2012 E-COMMERCE EDI electronic data INTerCHange (EDI) Schlanke Prozesse im Einkauf und eine schnelle Abwicklung das sind nur zwei der Vorteile die E-Commerce bietet. Unterschiedliche Anforderungen und Voraussetzungen erfordern unterschiedliche Lösungen. Ob Webshop, EDI, FTP oder für jedes Unternehmen finden wir die richtige Lösung, um Kosten und Zeit zu minimieren und neue Kapazitäten zu schaffen. Dank EDI ist E-Business mit Antalis jetzt noch komfortabler. Und noch profitabler. Der Electronic Data Interchange, kurz EDI, ermöglicht den automatisierten Datenaustausch zwischen Antalis und ihrem eigenen Warenwirtschaftssystem. und dies auf vielen Übertragungswegen: über -Anhänge, FTP-Server oder EDIFACT. EDI eignet sich ideal für Unternehmen mit zentralisierter Bestellorganisation und höheren Auftragsvolumina und ist sinnvoll ab monatlich hundert Bestellungen. Jedes Unternehmen ist anders. Und damit auch die Voraussetzung für E-Business. Auf Wunsch unterstützen wir ihr E-Business mit einer umfangreichen Analyse der Anforderungen und der in ihrem Unternehmen vorhandenen IT-Infrastruktur.

4 e-commerce WEBSHOP der neue antalis antalis WebsHOP WebsHOP antalink ANTaLINK ist JeTzT antalis.de antalis.de Der der Antalis-Webshop neue antalis-webshop präsentiert präsentiert sich im sich neuen im Design neuen design noch benut- noch benutzerfreundlicher und informativer. und informativer. Besuchen besuchen sie dazu sie einfach dazu unsere einfach Homepage unsere Homepage auf auf und blättern und blättern sie bequem sie bequem durch durch un- unseren Produktkatalog. Sie sie benötigen keine Registrierung registrierung oder Anmeldung anmeldung und sparen sich somit aufwand Aufwand und zeit. Zeit. Und und auch inhaltlich hat der neue Webshop einiges mehr zu bieten. Erhalten erhalten sie Sie doch jetzt sämtliche Produktinformationen praktisch per per Mausklick. Mausklick. Ihre Vorteile Was ist neu? Benutzerfreundliche Oberfläche im neuen Design durch das neue, klar strukturierte design lässt sich der Webshop kinderleicht bedienen. Mittels weniger Klicks erhalten sie den Überblick über die Produktkategorien, Produktinformationen, datenblätter und zertifi zierungen. Produktkatalog für Jedermann direkt unter erhält jeder ohne umständliche registrierung einblick in das sortiment. Information leicht gemacht bequem sind sämtliche Produktinformationen wie datenblätter und zertifi zierungen zu den Produkten abrufbar. Suchfunktionen zahlreiche suchfunktionen erleichtern das finden von gewünschten artikeln. Nach wie vor stehen folgende Funktionen für registrierte User zur Verfügung: Verfügbarkeitsprüfung sie können sich sicher sein, dass die gewünschten Produkte auch wirklich verfügbar und lieferbar sind. Passwortgeschützter Kundenzugang Kundenindividuelle Preise: dank des Passwort geschützten Kundenzugangs können wir jedem Kunden die persönlichen Konditionen garantieren, zu denen er auch über den traditionellen Weg eingekauft hätte. 24h Bestellservice sie können rund um die uhr bestellen oder einfach im gesamten sortiment stöbern. Einsehbare Bestellhistorie Wir garantieren ihnen eine seriöse schriftliche auftragsabwicklung mit einsehbarer bestellhistorie. Rückrufservice Persönlicher service: Über die rückrufaktion stehen ihnen qualifi zierte antalis-mitarbeiter tatkräftig zur seite.

5 Stand: November 2012 E-COMMERCE WEBSHOP der neue antalis antalis WebsHOP WebsHOP Der Bestellvorgang Selbsterklärend und Transparent Wir möchten, dass sie entspannt und sicher bestellen. und so funktioniert das bei uns: blättern sie bequem durch den nach Kategorien gegliederten Katalog und wählen sie das gewünschte Produkt aus. es erscheint eine Übersicht der gelagerten formate und grammaturen. einfach die gewünschte bogenmenge eintragen und in den Warenkorb legen. Per Mausklick sind alle Produktdetails abrufbar. und um zeit zu sparen, lassen sich die favoriten leicht kennzeichnen, um im anschluss entsprechend einfach in den Warenkorb gelegt zu werden. natürlich lässt sich jeder artikel auch genauso unkompliziert wieder aus dem Warenkorb entfernen. so stellen sie sich entspannt ihren persönlichen Warenkorb zusammen, den sie abspeichern und jederzeit abrufen können. und auch während des bestellvorgangs können nochmals alle Preise und ausgewählten Waren überprüft werden. zudem können sie ihren persönlichen Wunsch-Liefertermin einstellen. so bestellen sie schon heute für die kommende Woche! Für jeden Anlass das passende Papier Jeder benötigt sein ganz spezielles Papier, oder? unsere Papierleidenschaft lässt diesbezüglich keine Wünsche offen. Mit Hilfe der übersichtlichen Produktkategorien fi nden sie ganz einfach das gewünschte Material. die detailliert ausgewählten Produktparameter ermöglichen ihnen eine zielgenaue suche von Offi ce-, Print-, oder Packagingprodukten ohne zeitdruck und ganz simpel. zusätzlich lässt sich zu den meisten Produkten per Mausklick ein Muster anfordern. Haben sie die optimale Qualität gefunden, oder sich gleich für mehrere Produkte entschieden, können sie sich die individuellen eigenschaften im detail ansehen. der Webshop steht ihnen mit rat und Tat zur seite und informiert sie zugleich über die für sie relevanten Preise. erst wenn sie sich ihrer auswahl wirklich sicher sind, versenden sie die bestellung und der Kauf ist perfekt! Wünschen sie eine bestellbestätigung? Kein Problem! eine auftragsbestätigung erhalten sie per Mail, wenn sie dies über ihre persönlichen einstellungen, die sie im Profi l fi nden, einstellen.

6 auszug aus den Lieferbedingungen a. Lieferbedingungen 1. Auftrag angebote sind freibleibend und unverbindlich. der auftrag und alle nebenabreden werden erst durch schriftliche bestätigung oder durch rechnungserteilung für den Verkäufer verbindlich. durch die auftragserteilung werden unsere Lieferungs- und zahlungsbedingungen als Vertragsbestandteil anerkannt. sie gelten in der jeweils gültigen form für alle künftigen geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. spätestens mit der endgegennahme der Ware oder Leistungen gelten diese bedingungen als angenommen. Jeder Käufer unterwirft sich den Vorschriften des Hgb Handelsgeschäfte unter Vollkaufleuten. einkaufsbedingungen und sonstige Vorschriften des Käufers, die von unseren Lieferungs- und zahlungsbedingungen abweichen, haben keine gültigkeit, auch wenn ihre annahme nicht ausdrücklich abgelehnt wird. für übernommene, auch schriftlich bestätigte aufträge wird Lieferungsmöglichkeit vorbehalten. Wenn in der bestellung keine Laufrichtung vorgeschrieben ist, wird von uns die am Lager verfügbare bahnbreite geliefert. das bekanntwerden ungünstiger Vermögensverhältnisse beim Käufer entbindet den Verkäufer vom Vertrag. die zahlung für bereits ausgeführte Lieferungen wird sofort fällig. gerät der Käufer in Verzug, so werden sämtliche forderungen aus der geschäftsverbindung, und zwar Haupt- und nebenforderungen einschließlich aller forderungen aus einem Kontokorrentsaldo, sowie aus Wechseln und schecks, sofort fällig. 2. Versand der Ware und Verpackung Lieferungen erfolgen ab einem Mindestwarenwert von netto 130,- frei Haus; bei Kleinaufträgen unter diesem nettowarenwert wird eine Mindermengenpauschale berechnet. Wir behalten uns vor bei allen Lieferungen (auch bei frei Haus) einen Logistikzuschlag zu erheben. frei Haus Lieferungen: die Ware wird i.d.r. auf einer Palette angeliefert. es besteht aufgrund der örtlichen gegebenheiten keine notwendigkeit, in irgendeiner form die Palette ab- oder umzupacken. Ware wird immer hinter die erste verschließbare Tür des Kunden geliefert. frei Verwendungsstelle: die Ware wird von der Palette ab- oder umgepackt und an einen vom Kunden zu bestimmenden Ort in dessen räumlichkeiten gebracht, wobei die Ware nicht verräumt werden muss. diese dienstleistung ist kostenpflichtig. bei expressgut- und eilgutsendungen werden die vollen Kosten berechnet. Kisten und spezialverschläge werden zum selbstkostenpreis in rechnung gestellt und bei frachtfreier rücksendung zum vollen Wert zurückgenommen, sofern sie sich in gutem zustand befinden und die ursprünglichen Markierungen nicht entfernt worden sind. alle sendungen reisen für rechnung und gefahr des empfängers. zur Wahrung von schadensersatzansprüchen müssen bei der Übernahme Transportschäden von der bahn oder vom spediteur bescheinigt werden. Wir haften nicht für Personen- und sachschäden, die durch unsere fahrzeuge oder fahrer im zusammenhang mit der anlieferung verursacht werden, es sei denn, dass es sich um vorsätzlich verursachte schäden handelt. bei abrufaufträgen geht das eigentum, der besitz und die gefahr mit zahlung des Kaufpreises (eingang beim Verkäufer) auf den Käufer über. bei einlagerung auf Wunsch des Kunden, geht auch bei noch nicht bezahlter Ware die gefahr mit der einlagerung auf den Kunden über. 3. Abweichung abweichungen in beschaffenheit, stoff, reinheit, farbe und sonstigen eigenschaften sind üblicher Weise vorbehalten. bei anfertigungen sind in nachstehende Mehr- oder Minderlieferungen zulässig: 20 % bei Mengen unter 3000 kg 15 % bei Mengen über 3000 kg bis 5000 kg 10 % bei Mengen über 5000 kg Hinsichtlich der gewichtsabweichung, der Maßabweichung, wie aller hier nicht erwähnten Vertragsverhältnisse, gelten die geschäftsbedingungen der Papier- und Pappenindustrie des bundesgebietes in der jeweils gültigen fassung, die jederzeit beim Verkäufer angefordert werden können. 4. Beanstandungen Wir übernehmen keine Haftung dafür, dass die gelieferte Ware für die vom Käufer vorgesehenen zwecke geeignet ist, es sei denn, wir haben dies schriftlich zugesichert. beanstandun gen müssen dem Verkäufer schriftlich mitgeteilt werden. die gelieferte Ware ist spätestens acht Tage nach der ankunft am bestimmungsort zu prüfen. nach ablauf dieser zeit können beanstandungen nicht mehr berücksichtigt werden. bei beanstandungen von zähl- und sortierfehlern sind die in den riesen befindlichen zählzettel mit einzusenden. geschnittene, bedruckte oder sonst verarbeitete Ware wird in keinem fall zurückgenommen. eine Haftung für Mängel, die in dem Material liegen, wird unsererseits nur insoweit übernommen, als wir vom Lieferwerk ersatz erhalten können. im Übrigen haben wir bei berechtigten Mängelrügen nach unserer Wahl das recht, entweder die Mängel zu beseitigen oder die Ware zurückzunehmen und den betrag gutzuschreiben oder in angemessener frist kostenlos ersatz zu leisten oder dem Käufer den Minderwert der Ware gutzuschreiben. Weitergehende ansprüche aus Mängelhaftung oder schadenersatzansprüche aus irgendeinem grunde sind ausgeschlossen. Mängel an Lieferungen oder Teillieferungen berechtigen den Käufer nicht, von anderen aufträgen oder den noch nicht ausgeführten auftragsteilen zurückzutreten. 5. Rechnungserteilung die rechnung wird erteilt, sobald die Ware versandbereit ist. Kann wegen höherer gewalt, z. b. wegen Wagenmangel, nicht versandt werden, so wird die Ware für rechnung und gefahr des Käufers auf Lager genommen. die fälligkeit der rechnung wird dadurch nicht berührt. Wir behalten uns vor, die forderungen abzutreten oder zu verkaufen. 6. Lieferungsmöglichkeit der Verkäufer ist berechtigt, ganz oder teilweise von der Lieferverpflichtung zurückzutreten, wenn ihm die Lieferung durch höhere gewalt, betriebsstörungen, Verkehrshindernisse, streiks, Lieferschwierigkeiten der fabriken oder andere ereignisse, die er nicht zu vertreten hat, unmöglich ist. der Käufer hat in diesem fall kein recht aufersatzlieferung oder schadloshaltung. 7. Eigentumsvorbehalt die Lieferung der Ware erfolgt unter eigentumsvorbehalt gemäß 449 bgb mit den nachstehenden erweiterungen: a) die Ware bleibt bis zur völligen bezahlung bei zahlung in Wechseln oder schecks bis zur vollen einlösung sämtlicher, auch der künftig entstehenden forderungen aus der geschäftsverbindung mit dem Käufer, eigentum des Verkäufers. zahlungen, die gegen Übersendung eines von uns ausgestellten und vom Kunden akzeptierten Wechsels erfolgen, gelten erst dann als geleistet, wenn der Wechsel vom Kunden eingelöst ist und wir somit aus der Wechselhaftung befreit sind, so dass der eigentumsvorbehalt sowie die sonstigen Vorbehaltungsrechte zumindest bis zur einlösung des Wechsels zu unseren gunsten bestehen bleiben. b) ein eigentumserwerb des Käufers gemäß 950 bgb ist auch im falle der Verarbeitung der Ware zu einer sache ausgeschlossen. eine etwaige Verarbeitung erfolgt durch den Käufer für den Verkäufer. die verarbeitete Ware dient gleichfalls zur sicherung der forderung des Verkäufers, jedoch nur in Höhe des Wertes der darin enthaltenen Ware des Verkäufers. bei Verarbeitung mit anderen Verkäufern nicht gehörenden Waren steht dem Verkäufer ein Miteigentum an der neuen sache zu, und zwar im Verhältnis des Wertes der Ware des Verkäufers zu den anderen verarbeiteten Waren im augenblick der Herstellung der neuen Ware. die durch die Verarbeitung entstehende neue sache gilt als Vorbehaltsware im sinne dieser bestimmungen. c) der Käufer tritt schon jetzt alle forderungen, die er aus dem Weiterverkauf der dem eigentumsrecht des Verkäufers unterliegenden Ware verarbeitet oder unverarbeitet an einen oder mehrere abnehmer hat, an den Verkäufer ab. die abtretung dient zur sicherung der forderung des Verkäufers gegenüber dem Käufer, jedoch nur in Höhe des Wertes des dem Verkäufer zustehenden eigentumsrecht. d) der Käufer darf die zum Vorbehaltseigentum des Verkäufers gehörende Ware nur mit der Maßgabe weiterverkaufen oder weiterveräußern, dass die Kaufpreisforderung aus dem Weiterverkauf gemäß ziffer c) auf den Verkäufer übergeht. zu anderen Verfügungen über die Vorbehaltsware ist der Käufer nicht berechtigt. e) der Käufer darf trotz der abtretung die ihm zustehende forderung aus dem Weiterverkauf einziehen, jedoch nicht mehr bei zahlungseinstellung. die einziehungsbefugnis des Verkäufers bleibt von der einziehungsermächtigung des Käufers unberührt. auf Verlangen des Verkäufers hat ihm der Käufer die schuldner der abgetretenen forderungen mitzuteilen und den schuldnern die abtretung anzuzeigen. f) der eigentumsvorbehalt des Verkäufers gemäß den vorstehenden bestimmungen geht nicht durch saldoziehung oder -anerkennung im Kontokorrentverkehr unter. g) Mit der vollen bezahlung sämtlicher forderungen des Verkäufers gegen den Käufer gehen die ansprüche des Verkäufers aus dem eigentumsvorbehalt auf den Käufer über. bei der teilweisen bezahlung der forderungen des Verkäufers gibt der Verkäufer nach seiner Wahl die sicherungen frei, insoweit deren Wert 120% der zu sichernden forderung übersteigt. h) der Käufer ist verpflichtet, sämtliche dem eigentumsrecht des Verkäufers unterliegende Ware gegen feuer und diebstahl zu versichern und dem Verkäufer alle etwaigen Pfändungen mitzuteilen, ebenso die für eine interventionsklage notwendigen unterlagen zur Verfügung zu stellen. die Kosten einer interventionsklage gehen zu Lasten des Käufers. i) die ausübung der rechte des Verkäufers auf grund des eigentumsvorbehaltes gilt nicht als annullierung des Lieferungsvertrages. j) bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere zahlungsverzug, ist der Verkäufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware herauszuverlangen unter Verzicht auf alle einreden seitens des Käufers. bei zugriffen dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf das eigentum des Verkäufers hinweisen und dieser unverzüglich benachrichtigt. Kosten und schäden trägt der Käufer. im falle der insolvenz wird von den absonderungsrechten gemäß den 50, 166 ff. inso gebrauch gemacht. 8. Berechnung von Serviceleistungen Wir behalten uns vor, serviceleistungen, z. b. das schneiden von Papier, expresslieferungen, Mustersendungen etc., separat zu berechnen. 9. Erfüllungsort und Gerichtsstand erfüllungsort und gerichtsstand für Lieferung und zahlung ist frechen.

7 Stand: November 2012 auszug aus den LIEFERBEDINgUNgEN b. zahlungsbedingungen 1. soweit nichts anderes vereinbart sind die rechnungen des Verkäufers 14 Tage nach rechnungsstellung ohne abzug zahlbar. der Verkäufer ist berechtigt, trotz anders lautender bestimmungen des Käufers zahlungen zunächst auf dessen ältere schulden anzurechnen, und wird den Käufer über die art der erfolgten Verrechnung informieren. sind bereits Kosten und zinsen entstanden, ist der Verkäufer berechtigt die zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen. Wird durch scheck oder durch Überweisung bezahlt, ist der Tag der vorbehaltlosen gutschrift auf unserem Konto maßgebend. 2. Zielüberschreitung bei zielüberschreitung ist dem Verkäufer der Verzugsschaden in der entstandenen Höhe, mindestens aber in Höhe der Kosten für bankkredit zur zeit der Lieferung zu gewähren. als Kosten für den bankkredit werden wenigstens 8% über dem jeweiligen basiszinssatz geltend gemacht. 3. Annahme von Wechseln die annahme von Wechseln (eigenakzepte und Kundenwechsel) bedarf besonderer Vereinbarung. Wechselzahlung gilt nicht als barzahlung und berechtigt nicht zum abzug von skonto. Wechsel werden für rechnung des Käufers bestmöglich verwertet. die diskontkosten trägt der Käufer. für Klagen aus hereingenommenen Wechseln wird als gerichtstand der sitz des Verkäufers vereinbart. der erweiterte eigentumsvorbehalt erlischt erst mit der endgültigen einlösung des Wechsels. 4. Zurückbehaltungsrecht und Aufrechnungsrecht auf die geltendmachung eines zurückbehaltungsrechtes sowie auf die aufrechnung von gegenansprüchen aus dem Lieferungsvertrag oder sonstigen gründen verzichtet der Käufer hiermit ausdrücklich. Käufer, die nicht Vollkaufleute sind, können nur einer unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten forderung gegenüber unseren zahlungsansprüchen aufrechnen.

8

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines Die nachstehenden Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsverbindung mit unseren Kunden. Der Käufer

Mehr

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN 1.- ANGEBOT UND ABSCHLUSS 1.1. Unseren Angeboten, Lieferungen und Leistungen liegen diesen Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen zugrunde. Der Kunde erkennt unsere

Mehr

Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Pro Metall GmbH, Fellbach

Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Pro Metall GmbH, Fellbach Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Pro Metall GmbH, Fellbach 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle erstmaligen, laufenden und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS 1. ALLGEMEINES, GELTUNGSBEREICH 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch AGB ) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen

Mehr

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit (1) Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Einkaufsbedingungen

Mehr

Wir verkaufen und liefern, falls nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, unter folgenden Bedingungen:

Wir verkaufen und liefern, falls nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, unter folgenden Bedingungen: Verkaufs- und Lieferbedingungen Wir verkaufen und liefern, falls nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, unter folgenden Bedingungen: I. Umfang und Lieferpflicht Für Bestellung und Umfang

Mehr

WIR VERKAUFEN UND LIEFERN

WIR VERKAUFEN UND LIEFERN WIR VERKAUFEN UND LIEFERN ausschließlich zu nachstehenden Bedingungen. Sie gelten für die gesamte Geschäftsverbindung mit unseren Kunden, wenn nicht ausdrücklich schriftlich etwas Abweichendes bestimmt

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

3. Preise Die Preise verstehen sich ohne die Kosten für Verpackung und Fracht.

3. Preise Die Preise verstehen sich ohne die Kosten für Verpackung und Fracht. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltung der Bedingungen Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich zur Verwendung im unternehmerischen Geschäftsverkehr bestimmt. Die Lieferungen,

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Geltungsbereich, Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Geltungsbereich, Allgemeines Tel +49 40 658 72 0 Fax +49 40 658 72 200 Einkaufsbedingungen 1 Geltungsbereich, Allgemeines Geschäftsführer: Norbert Peschen HR-Nr.: B 1588 Köln www.omya-hamburg.de info@omya-hamburg.de (1) Diese Einkaufsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Angebot und Auftragsbestätigung: Alle Angebote, auch Preislisten und Kostenvoranschläge, gelten als freibleibend. Aufträge werden erst nach schriftlicher Auftragsbestätigung

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma Reintechnik GmbH

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma Reintechnik GmbH Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma Reintechnik GmbH 1. ANGEBOT Unsere Angebote und Muster sind stets freibleibend und unverbindlich. Die in den Preislisten angeführten Preise können jederzeit

Mehr

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister Allgemeine Geschäftsbedingungen Januar 2016 1. Allgemeine Grundlagen / Geltungsbereich 1.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen dem Auftraggeber und der Firma Kuehn - Innenausbau vertreten durch Herrn

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Autohaus Eckl GmbH. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Lieferungen und Leistungen der Firma Autohaus Eckl GmbH Lieferungen und Leistungen erfolgen

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines Einkaufsbedingungen 1 Allgemeines 1. Es gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der K.H. Dewert GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der K.H. Dewert GmbH K. H. Dewert GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der K.H. Dewert GmbH I. Geltung der Bedingungen 1. Wir schließen ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: Bedingungen)

Mehr

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen GoldmannLindenberger GmbH + Co.KG April 2011 Lieferungs- und Zahlungsbedingungen 1. Geltungsbereich Wir erbringen alle unsere Lieferungen und Leistungen ausschließlich unter Geltung dieser Lieferungs-

Mehr

AGB. Übersicht. 1. Geltungsbereich

AGB. Übersicht. 1. Geltungsbereich AGB Übersicht 1. Geltungsbereich 2. Vertragsabschluss 3. Widerrufsbelehrung 4. Konstruktionsänderungen u. Farbabweichungen 5. Lieferung, Lieferfristen 6. Mängelhaftung und Schadenersatz 7. Eigentumsvorbehalt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

ALLGEMEINE LIEFERBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE LIEFERBEDINGUNGEN ALLGEMEINE LIEFERBEDINGUNGEN Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP 1 ALLGEMEINES a) Unsere Allgemeinen Lieferbedingungen (ALB) gelten für alle Kaufverträge, die wir als Verkäufer mit Unternehmern, juristischen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lust Blechwaren GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lust Blechwaren GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lust Blechwaren GmbH Wir liefern ausschließlich an Kunden, die Unternehmer (freie Berufe, Industrie, Handwerk und Handel) sind und die bei Bestellung der Ware

Mehr

VERKAUFS-und LIEFERBEDINGUNGEN. der Firma Albtal Naturkost GmbH, Engstingen-Haid

VERKAUFS-und LIEFERBEDINGUNGEN. der Firma Albtal Naturkost GmbH, Engstingen-Haid 1. Allgemeine Bestimmungen: VERKAUFS-und LIEFERBEDINGUNGEN der Firma Albtal Naturkost GmbH, Engstingen-Haid 1.1. Wir übernehmen Lieferungen und Aufträge jeder Art ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen. (1) Die vom Kunden unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot.

Allgemeine Verkaufsbedingungen. (1) Die vom Kunden unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Allgemeine Verkaufsbedingungen 1 Allgemeines - Geltungsbereich Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma EURATECH GmbH, Dieselstr. 13, 85748 Garching, 1 Regelungsgegenstand

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma EURATECH GmbH, Dieselstr. 13, 85748 Garching, 1 Regelungsgegenstand Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma EURATECH GmbH, Dieselstr. 13, 85748 Garching, 1 Regelungsgegenstand 1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für das gegenständliche Vertragsverhältnis

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen I. Allgemeine Regelungen 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge der

Mehr

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma Langer Blechwarenfabrik und Stahlbau GmbH

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma Langer Blechwarenfabrik und Stahlbau GmbH Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma Langer Blechwarenfabrik und Stahlbau GmbH 1 Erfüllungsort Erfüllungsort für alle Leistungen aus dem Lieferungsvertrag ist Langelsheim 2 Gerichtsstand Gerichtsstand

Mehr

Geschäftsbedingungen für Verkauf und Lieferung gebrauchter Maschinen und Anlagen. I. Allgemeines

Geschäftsbedingungen für Verkauf und Lieferung gebrauchter Maschinen und Anlagen. I. Allgemeines Geschäftsbedingungen für Verkauf und Lieferung gebrauchter Maschinen und Anlagen I. Allgemeines 1 Die nachstehenden allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Veritas Aktiengesellschaft

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Veritas Aktiengesellschaft 1 (im Folgenden AEB ) 1. Allgemeines; Geltungsbereich 1.1. Diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich, soweit sie nicht durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung zwischen den Parteien

Mehr

Liefer- und Zahlungsbedingungen der REP and MORE GmbH

Liefer- und Zahlungsbedingungen der REP and MORE GmbH Liefer- und Zahlungsbedingungen der REP and MORE GmbH I. Umfang und Fristen der Lieferungen und Leistungen 1. Für unsere Lieferungen und Leistungen sind ausschließlich unsere nachstehenden Lieferund Zahlungsbedingungen

Mehr

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der AGB Allgemeine Verkaufsbedingungen online 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Widerrufs- und Rückgaberecht 5. Vergütung 6. Gefahrübergang 7. Gewährleistung 8.

Mehr

Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH

Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH I. Vertragsabschluß und Vertragsinhalt 1. Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen im Rahmen von Verträgen, die über die Plattform www.ums-metall.de und www.cortenstahl.com zwischen ums - Unterrainer Metallgestaltung Schlosserei GmbH, Mühlenweg 5, 83416

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Cosmici GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Cosmici GmbH & Co. KG 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Cosmici GmbH & Co. KG Stand 01.10.2014 1 Geltung der Bedingungen Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich zur Verwendung im unternehmerischen

Mehr

Allgemeine Lieferbedingungen der Firma Goldene Mühle GmbH & Co. KG

Allgemeine Lieferbedingungen der Firma Goldene Mühle GmbH & Co. KG Allgemeine Lieferbedingungen der Firma Goldene Mühle GmbH & Co. KG 1. Geltungsbereich Für alle Lieferungen der Goldene GmbH & Co.KG, auch solche aus zukünftigen Geschäftsabschlüssen, sind - falls keine

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Begriffsbestimmung. Die nachstehend verwendeten Begriffe haben folgende Bedeutung: Verkäufer bedeutet EDV-Beratung Brämer Inhaber: Werner Brämer -; Käufer bedeutet jegliche

Mehr

VERKAUFS-, LIEFER-UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

VERKAUFS-, LIEFER-UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN VERKAUFS-, LIEFER-UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN 1. Aufträge und Angebote a) Kaufverträge kommen erst mit einer schriftlichen Bestätigung durch die Verkäuferin, und zwar ausschließlich auf der Basis der nachstehenden

Mehr

EGELHOF Einkaufsbedingungen

EGELHOF Einkaufsbedingungen EGELHOF Einkaufsbedingungen 1 Geltung Unsere Bestellungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Einkaufsbedingungen in der jeweils geltenden Fassung. Abweichende Vereinbarungen

Mehr

AGB. Verkaufs- und Lieferbedingungen der EPOXONIC GmbH

AGB. Verkaufs- und Lieferbedingungen der EPOXONIC GmbH AGB Verkaufs- und Lieferbedingungen der EPOXONIC GmbH 0. Allgemeineses 0.1 Im Geschäftsverkehr mit Unternehmern und juristischen Personen gelten die nachstehenden Bedingungen für unsere Angebote, Lieferungen

Mehr

3. Die Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB.

3. Die Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB. Allgemeine Verkaufsbedingungen der Nolte-Möbel GmbH + Co. KG 1 Allgemeines Geltungsbereich 1. Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende

Mehr

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht für Verbraucher Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln

Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln Für unseren Onlineshop gelten eigene Bedingungen 1. Geltung 1.1. Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche unserer Lieferungen

Mehr

BOHL Lager- und Systemtechnik GmbH. Allgemeine Geschäftsbedingungen

BOHL Lager- und Systemtechnik GmbH. Allgemeine Geschäftsbedingungen BOHL Lager- und Systemtechnik GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Dem Geschäftsverkehr mit unseren Kunden liegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde; entgegenstehende oder

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K. AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K. Vorbemerkung: Ist der Käufer Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so gelten

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen Fa. Drahtzug Stein combicore GmbH & Co. KG, Altleiningen -zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmen-

Allgemeine Verkaufsbedingungen Fa. Drahtzug Stein combicore GmbH & Co. KG, Altleiningen -zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmen- Allgemeine Verkaufsbedingungen Fa. Drahtzug Stein combicore GmbH & Co. KG, Altleiningen -zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmen- 1 Geltungsbereich Für alle Lieferungen, auch solche aus

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Riedel Textil GmbH

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Riedel Textil GmbH Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Riedel Textil GmbH 1. Allgemeines 1.1 Die nachfolgenden Bedingungen sind Bestandteil sämtlicher zwischen uns und dem Käufer geschlossener Verträge, soweit

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der ROBUSO Stahlwarenfabrik. Buntenbach & Sohn GmbH. 1 Geltung

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der ROBUSO Stahlwarenfabrik. Buntenbach & Sohn GmbH. 1 Geltung Allgemeine Geschäftsbedingungen der ROBUSO Stahlwarenfabrik ROBUSO Stahlwarenfabrik Telefon + 49-212-233625-0 Telefax + 49-212-233625-21 1 Geltung (1) Für unsere gesamte Geschäftsbeziehung mit dem Auftraggeber

Mehr

Verkaufs- und Lieferbedingungen Krampe Möbelteile GmbH

Verkaufs- und Lieferbedingungen Krampe Möbelteile GmbH Verkaufs- und Lieferbedingungen Krampe Möbelteile GmbH 1 Abschluss und Inhalt des Vertrages 1.1 Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen nur zu den nachfolgenden Geschäftsbedingungen(AGB).

Mehr

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen.

Stammkunden, bei denen keine Zahlungsrückstände bestehen, können auch per Lastschrift zahlen. AGB Zahlungsweise: Neukunden Vorauskasse (Rechnung kommt per E-Mail) Kreditkarte (Mastercard oder Visa) Bitte beachten Sie, dass bei der Zahlungsweise mit Kreditkarte eine Gebührenpauschale von 4,00 auf

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 1 Allgemeine Bedingungen 1.1 Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen mit Wiederverkäufern oder gewerblichen Abnehmern (Besteller) im Sinne des 14

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung

Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung Allgemeine Vertragsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche Verkäufe von Waren durch die Miele & Cie. KG, Carl Miele

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt.

Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt. Allgemeine Geschäfts-, Zahlungs- und Gewährleistungsbedingungen der COM.POINT ohg Klaus Schönnenbeck, im folgenden COM.POINT genannt. 1. Geltungsbereich Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Prepared by: Brenton Withers, Freiberuflicher Übersetzer 21. Oktober 2014 Word-Transfer 1 Geltungsbereich 1 - Für die gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009 Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel Stand: 01. November 2009 Geltungsbereich & Abwehrklausel 1.1 Für die über diese Domain / diesen Internet-Shop

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014)

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Geltungsbereich dieser Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Mehr

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht Allgemeine Einkaufsbedingungen der Uedelhoven GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich dieser Bedingungen 1.1 Alle unsere Bestellungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Einkaufsbedingungen. Diese

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen CEDIS Prototyping GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen CEDIS Prototyping GmbH CEDIS Cedis Prototyping GmbH Birkenallee 50 D-73655 Plüderhausen USt-IDNr: DE 185633359 Telefon (07181)9 98 23-0 Telefax (07181)9 98 23-40 E-Mail: info@cedis-proto.de http://www.cedis-proto.de Landesbank

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) Allgemeine Geschäftsbedingungen der experia internet solutions e.k. (Stand 03/2015) 1 Allgemeine Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr der experia

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fassung vom: 16. Juni 2016 markusmueller.biz Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (DH) Markus Müller Postfach 1142 48250 Greven kontakt@markusmueller.biz Anmerkung: Aus Gründen

Mehr

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma GGL-Metallverarbeitung GmbH

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma GGL-Metallverarbeitung GmbH Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma GGL-Metallverarbeitung GmbH 1 Erfüllungsort Erfüllungsort für alle Leistungen aus dem Lieferungsvertrag ist Lüttgenrode. 2 Gerichtsstand Gerichtsstand (auch

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Dr. R. Pfleger GmbH

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Dr. R. Pfleger GmbH Stand: Februar 2009 Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Dr. R. Pfleger GmbH 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Rechtsbeziehungen zu unseren

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim

Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim 1 Anwendungsbereich, Geltung (1) Diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen regeln die Erbringung

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG I. Definition, Geltungsbereich 1. Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Sie gelten nicht gegenüber Verbrauchern. Entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen

Mehr

VERKAUFS- UND LIEFERUNGSBEDINGUNGEN

VERKAUFS- UND LIEFERUNGSBEDINGUNGEN VERKAUFS- UND LIEFERUNGSBEDINGUNGEN I. Allgemeines 1. Unsere Angebote sind freibleibend. Alle Lieferverträge und sonstigen Vereinbarungen erhalten erst durch unsere schriftliche Bestätigung Gültigkeit.

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Einkaufsbedingungen Allgemeine Einkaufsbedingungen Allgemeine Einkaufsbedingungen DAKA Entsorgungsunternehmen GmbH & Co. KG Allgemein Von unseren Einkaufsbedingungen abweichende Regelungen gelten nur im Falle unserer ausdrücklichen,

Mehr

28. Juni bis 6. Oktober 2013. auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013

28. Juni bis 6. Oktober 2013. auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013 28. Juni bis 6. Oktober 2013 auf dem Dach der Bundeskunsthalle 17. Mai bis 6. Oktober 2013 Kleopatra, Ägyptens letzter Herrscherin, widmet die Bundeskunsthalle 2013 eine umfangreiche Ausstellung und einen

Mehr

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015)

Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) Allgemeine Liefer- und Verkaufsbedingungen von TD Interior, Köln, (September 2015) 1. Geltungsbereich 1.1. Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Verkaufsbedingungen abweichende

Mehr

AGB. 4 Belehrung zum Widerrufsrecht. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

AGB. 4 Belehrung zum Widerrufsrecht. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht AGB 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und der, im Nachfolgenden rad3 genannt, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen - WEBWORKS CROSS MEDIA SOLUTIONS GmbH Harthbergring 17, 34613 Schwalmstadt

Allgemeine Geschäftsbedingungen - WEBWORKS CROSS MEDIA SOLUTIONS GmbH Harthbergring 17, 34613 Schwalmstadt Allgemeine Geschäftsbedingungen - WEBWORKS CROSS MEDIA SOLUTIONS GmbH Harthbergring 17, 34613 Schwalmstadt 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen und Leistungen der WEBWORKS sind

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Deutsche See Online-Shop auf www.shop.deutschesee.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Deutsche See Online-Shop auf www.shop.deutschesee.de Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Deutsche See Online-Shop auf www.shop.deutschesee.de 1. Allgemeines (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über den Onlineshop

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der, Geschäftsführer:,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Selmayr & Söhne GmbH für den Verkauf von Sand und Kies

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Selmayr & Söhne GmbH für den Verkauf von Sand und Kies Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Selmayr & Söhne GmbH für den Verkauf von Sand und Kies 1. Geltung Im geschäftlichen Verkehr mit Kaufleuten und Nichtkaufleuten liegen allen Vereinbarungen und

Mehr

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314.

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314. Traffic: 12 Monate 500.000 450.000 440.456 443.238 400.000 350.000 379.765 351.521 355.666 362.077 368.487 315.689 318.973 314.408 300.000 286.451 250.000 248.793 222.958 Page Impressions Visits 200.000

Mehr

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an.

(1) Die Verkäuferin bietet den Kunden im Onlineshop www.fupa.net/spielerfrau/kalender neue Waren, insbesondere FuPa-Produkte, zum Kauf an. Verkaufsbedingungen für den FuPa-Onlineshop 1 Allgemeines (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Verträge und Lieferungen der FuPa GmbH, Postweg 4, 94538 Fürstenstein (nachstehend: Verkäuferin ),

Mehr

5 Widerrufsrecht bei Waren Bei Verträgen über die Lieferung von Waren steht dem Kunden folgendes Widerrufsrecht zu: --- Widerrufsbelehrung ---

5 Widerrufsrecht bei Waren Bei Verträgen über die Lieferung von Waren steht dem Kunden folgendes Widerrufsrecht zu: --- Widerrufsbelehrung --- APHAIA Verlag Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Vertragspartner: APHAIA Verlag, Literatur, Musik, Bildende Kunst von Zeitgenossen, Franz-Wolter Str. 2 81925 München E-Mail: info@aphaia-verlag.de Website:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de 1. Geltungsbereich... 1 2. Vertragsschluss... 1 3. Identität des Vertragspartners...

Mehr

Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924

Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924 Technische Anfrage an Fax: +49 (0)3723-42924 eska GmbH Abt. Onlineshop Schulzegasse 1 09337 Hohenstein-Ernstthal Tel.: +49 (0)3723-6685610 Fax: +49 (0)3723-42924 info@eska24h-shop.de www.eska24h-shop.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AIR Broadband Solutions GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AIR Broadband Solutions GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen der 1. Allgemeines 1. Für alle Verträge über Lieferungen, Leistungen, Angebote und sonstige rechtsgeschäftliche Handlungen gelten ausschließlich die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen.

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting. 1 Allgemeines. 2 Vertragsabschluss. 3 Gegenstand des Vertrages

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting. 1 Allgemeines. 2 Vertragsabschluss. 3 Gegenstand des Vertrages ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting 1 Allgemeines Der Auftraggeber im Nachfolgenden AG genannt hat die AGBG s gelesen und zur Kenntnis genommen und anerkannt.

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für den Verkauf an gewerbliche Abnehmer

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für den Verkauf an gewerbliche Abnehmer Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für den Verkauf an gewerbliche Abnehmer I. Allgemeines 1. Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen der NGK Spark Plug Europe GmbH (nachstehend NGK ) sind Bestandteil

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

Unterrichtung des Verbrauchers gem. Fernabsatzgesetz. (Widerrufsbelehrung ergänzend zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen)

Unterrichtung des Verbrauchers gem. Fernabsatzgesetz. (Widerrufsbelehrung ergänzend zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen) AGB Zahlungsweise: Neukunden: Vorauskasse (Rechnung kommt per E-Mail) Stammkunden auf Rechnung oder bar bei Abholung Unterrichtung des Verbrauchers gem. Fernabsatzgesetz (Widerrufsbelehrung ergänzend zu

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. der Fahrrad Graf OHG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. der Fahrrad Graf OHG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Fahrrad Graf OHG - Stand: 2002 - Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen zu folgenden Geschäftsbedingungen: 1. Geltungsbereich Für alle unsere Lieferungen und

Mehr

3. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN- Kaufrechts

3. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN- Kaufrechts 1 - Geltung: 1. Für sämtliche Leistungen zwischen DUCATI Development Dortmund und dem Kunden gelten ausschließlich die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Kunde erkennt diese durch die

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (Stand 01.01.2013)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (Stand 01.01.2013) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (Stand 01.01.2013) 1. Allgemeines Alle Angebote, Bestellungen, Aufträge und Lieferungen erfolgen ausschließlich gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen. Jegliche

Mehr

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGN 1. ANWENDUNGSBEREICH UND GELTUNG

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGN 1. ANWENDUNGSBEREICH UND GELTUNG ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGN 1. ANWENDUNGSBEREICH UND GELTUNG 1.1 Foto Lautenschlager Online-Shop, nachfolgend «Foto Lautenschlager E-shop» genannt, offeriert im Fotobereich ein breites Angebot an Produkten

Mehr

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN 1. Geltungsbereich Die Lieferungen des Verkäufers erfolgen nur zu den nachstehenden Verkaufsbedingungen. Von diesen abweichende Vereinbarungen oder Geschäftsbedingungen des

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der DRS Fashion Concept GmbH. Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform

Allgemeine Geschäftsbedingungen der DRS Fashion Concept GmbH. Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform Allgemeine Geschäftsbedingungen der DRS Fashion Concept GmbH Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform www.uebervart-shop.de und www.uebervart.de zwischen DRS Fashion Concept

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Willy Kreutz GmbH & Co. KG

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Willy Kreutz GmbH & Co. KG Allgemeine Einkaufsbedingungen der Willy Kreutz GmbH & Co. KG Stand: 12.12.2012 1. Allgemeines 1.1 Unsere ( Willy Kreutz GmbH & Co. KG ) Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder

Mehr

Liefer- und Geschäftsbedingungen. der. PressFinish GmbH. 1 Allgemeines Geltungsbereich

Liefer- und Geschäftsbedingungen. der. PressFinish GmbH. 1 Allgemeines Geltungsbereich Liefer- und Geschäftsbedingungen der PressFinish GmbH 1 Allgemeines Geltungsbereich (1) Unsere Liefer- und Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Liefer- und Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB a) In den Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden gelten für die Dauer der Geschäftsverbindung, also auch

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. TSH Verkauf

Allgemeine Geschäftsbedingungen. TSH Verkauf Allgemeine Geschäftsbedingungen TSH Verkauf 1. Vertragsabschluss 1. Der umseitige Auftrag ist für den Kunden verbindlich. Er gilt als angenommen, wenn die Textilservice Heinz Holst GmbH den Auftrag schriftlich

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Pigment International GmbH & Co. KG

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Pigment International GmbH & Co. KG Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Pigment International GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich (1)Die nachstehenden Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen der Pigment International GmbH & Co.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Rütter's Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen Rütter's Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen Rütter's Shop Vertragsbedingungen für Käufe, die über die Plattform "Rütter's Shop" der Mina Entertaiment GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Martin Rütter und Karl

Mehr

Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma WMA Schmidt & Bittner GmbH

Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma WMA Schmidt & Bittner GmbH Verkaufs- und Lieferbedingungen der Firma WMA Schmidt & Bittner GmbH 1 Allgemeines Geltungsbereich (1) Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten ausschließlich für alle unsere Lieferungen und Leistungen

Mehr

WS S E L I G E N T H A L Global-Connecting GmbH Bismarckplatz 14 84034 Landshut

WS S E L I G E N T H A L Global-Connecting GmbH Bismarckplatz 14 84034 Landshut HANDYS & ZUBEHÖR WS S E L I G E N T H A L Global-Connecting GmbH Bismarckplatz 14 84034 Landshut http://www.wirtschaftsschule.seligenthal.de/ Email: wirtschaftsschule@seligenthal.de Gültig ab 1. November

Mehr