Stadtarchiv Landeshauptstadt Düsseldorf. Sammlungen Fotos in Aktenbeständen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stadtarchiv Landeshauptstadt Düsseldorf. Sammlungen 5-8-1. Fotos in Aktenbeständen"

Transkript

1 Stadtarchiv Landeshauptstadt Düsseldorf Sammlungen Fotos in Aktenbeständen Fotosammelbestände, Einzelfotos, Fotoalben usw., die wegen ihres Umfangs nicht in die "Stamm"-Bildersammlung aufgenommen werden können oder sich vom Thema nicht in die vorgegebene Systematik der "Stamm"-Bildersammlung einordnen lassen. A. Trudewind Düsseldorf

2 Vorwort Dieses Findbuch wurde im Juni 1994 begonnen, nachdem die einzelnen Einheiten seit Mai 1993 fortlaufend verzeichnet werden, so dass dieses Findbuch ständig ergänzt wird. Es handelt sich um Fotosammelbestände, Einzelfotos, Fotoalben usw., die wegen ihres Umfangs nicht in die "Stamm"-Bildersammlung aufgenommen werden können oder sich vom Thema nicht in die vorgegebene Systematik der "Stamm"-Bildersammlung einordnen lassen. Um eine Recherche zu vereinfachen, befindet sich am Ende dieses Findbuches ein Index.

3 Inhalt Bestand Fotosammlung... 1 Orts-, Personen- und Sachindex

4 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung Fotograf: Eßer, Hans Günter Presseempfang am zur Vorstellung des Findbuches "Gerresheimer Glas AG, " von Peter Merten u.a. mit Dr.Clemens von Looz-Corswarem, Peter Merten (Stadtarchiv Düsseldorf), Karl Albrecht Rauen (Werksleitung Gerresheimer Glas AG), Horst A. Wessel (Wirtschaftsarchivar Mannesmann AG), Herr Pietzka (Leiter der Bezirksverwaltungsstelle 7) und Vertreter der Düsseldorfer Presse. 20 Fotos um 1912 Fotograf: Söhn, Julius Pflanzen und Bäume in Düsseldorfer Parks und Grünanlagen 57 Aufnahmen (Fast immer in doppelter Ausführung) im Auftrag des Gartenamtes Fotograf: Söhn, Julius Sammlung Söhn 69 verschiedene Doubletten aus der Fotosammlung Söhn, Format 18 x Fotograf: Eßer, Hans Günter Hafen Fotodokumentation zur Situation des Düsseldorfer Hafens in Verbindung mit der Herausgabe des Buches "Der Düsseldorfer Hafen" von Oliver Karnau, Düsseldorf 1990, erstellt vom Stadtarchiv Düsseldorf. Darin: Hafenbecken, Lagerhäuser, Firmengebäude, Neuer Landtag, Aufnahmen aus der Vogelschau (vom Fernmeldeturm) Fotos, Negative: T Fotos, Negative: T 100, 101, Fotograf: Eßer, Hans Günter Übernahme des Gerresheimer Glashüttenarchivs am Aufnahmen vom Firmengelände, vom alten Archiv und der Pressekonferenz bei der Gerresheimer Glas AG. Negative: T

5 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung Chemnitz 35 Aufnahmen von der Partnerstadt Chemnitz. Verschiedene Stadtansichten mit Verzeichnis Schützenverein Düsseldorf - Angermund 23 Fotos, u.a. Tambourcorps Angermund, Festumzüge, Gaststätten Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von Jürgen de Waal, Duisburg, Mai Turnverein in Düsseldorf - Angermund (TVA) 24 Fotos, u.a. Bezirksturnfeste, Festumzüge, Kranzniederlegungen, Ausflüge. Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von Jürgen de Waal, Duisburg, Mai Fotograf: Meyer, Wilfried; Göllner, Heinz; Möller, Sinje; Nöhre, Dieter; Alsleben, Dieter; Lefèbvre, Klaus; Leclaire, Paul; Bauer, Hans-Jürgen; Retzlaff, Jürgen; Scheidemann, Robert(1968); Wrubel, Arno(1967); Horn, Ulrich(1969); Wolde, Claus(1970); Hauswald, D.(1970); Gräf, Heinz(1975). Fotos des Presseamtes 259 Fotos. Die Aufnahmen sind zum größten Teil zwischen 1987 und 1992 im Düsseldorfer Amtsblatt veröffentlicht worden ca Fotograf: Söhn, Julius Auswärtige Motive aus der Sammlung Söhn Rheinfall von Schaffhausen (Stich), Rheintal bei Erpel, Ahrtal, Karte des Rheinverlaufs zwischen Worms und Basel, Amt Bergheim (Karte), Landstraße Kettwig - Essen, Laacher See, Halterner Stausee, Katzenstein bei Katzvey/Kommern, Alme in Westfalen,Bad Breisig (Niederbreisig), Bingen (Mäuseturm/stich), Bonn (Godesberg), Braubach a. Rhein, Braunau am Inn, Brohl, Büderich, Dausenau a. d. Lahn, Dorsten, Emmerich, Essen, Grimmlinghausen, Hilden, Kaub (Pfalz im Rhein), Köln, Königswinter, Krummenweg, Langenberg, Lank, Lennep, Leutesdorf b. Andernach, Monheim, Monschau i. d. Eifel, Neuss, Oberhausen, Oberkirchen/Winterberg, Obernhof b. Nassau, Obersdorf/Allgäu, Ramsau b. Berchtesgarden, Ratingen, Remscheid, Rhens, Scheuren (b. Münstereifel), Wesel, Wickede, Zons. Burgen: Schloß Bensberg, Schloß Brühl, Haus Dyckhof in Niederdonk bei Büderich, Burg Eltz, Schloß Frenz b. Düren, Schloß Hugenpoet, Schloß Landsberg a. d. Ruhr, Schloß Linnep b. Breitscheid, Schloß Moyland b. Kleve, Haus Oefte b. Kettwig/Ruhr.

6 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung ca Fotograf: Söhn, Julius Auswärtige Motive aus der Sammlung Söhn Schloß Landsberg a. d. Ruhr, Kloster Altenberg (Stich), Düren, Duisburg, Homberg b. Ratingen, Kleve, Krefeld, Königswinter, Moers (Schloßansicht), Mühlheim a. d. Ruhr, Mühlheim/Rhein, Münstereifel, Nassau a. d. Lahn (Obernhof), Solingen, Velbert, Wuppertal, Xanten ca Fotograf: Schlüpner, Karl Ehrenbürger und Oberbürgermeister u.a. - Fotoalbum: Düsseldorfer Köpfe, Repros von Karl Schlüpner 1. Teil: Ehrenbürger seit Teil: Oberbürgermeister seit topographische Aufnahmen: Innenstadt, Altstadt, Malkasten, Berger Tor, Planetarium, Rheinfront - Luftaufnahmen von Dieter Storp - Luftaufnahmen von Hermann Stoinisch - Portrait von Hans Müller-Schlösser - Karneval St. Martin 1969, 1971, Durchhalte-Kundgebung 18 Aufnahmen der "Durchhalte-Kundgebung" von Dr. Joseph Goebbels in Rheydt Fotograf: Söhn, Julius Sammlung Söhn Kontaktabzüge der Fotosammlung Söhn, für die keine Negative vorhanden sind. Hier: Luftschiffe Fotograf: Söhn, Julius Sammlung Söhn Kontaktabzüge der Fotosammlung Söhn, für die keine Negative vorhanden sind. Hier: verschiedene topographische Motive, Porträts.

7 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung Fotograf: Söhn, Julius Sammlung Söhn Kontaktabzüge der Fotosammlung Söhn, für die keine Negative vorhanden sind. Hier: verschiedene topographische Motive Fotograf: Söhn, Julius Sammlung Söhn Kontaktabzüge der Fotosammlung Söhn, für die keine Negative vorhanden sind. Hier: Rheinfront, Rathaus, verschiedene topographische Motive Fotograf: Söhn, Julius Sammlung Söhn Kontaktabzüge der Fotosammlung Söhn, für die keine Negative vorhanden sind. Hier: Porträts, Deckenausmalung Planetarium, Berger Kirche, St. Maximilian Beisetzung Dr. Hans Hupp 33 Aufnahmen von der Beisetzung des Direktors der städtischen Kunstsammlung, Dr. Hans Hupp ( ). Die Beisetzung fand am auf dem Düsseldorfer Nordfriedhof statt Bild-und Negativmaterial für das Buch "Lohausen und Stockum, Geschichte und Geschichten" von Prof. Guntram Fischer - 3 Fotos verschiedener Siegel - 8 Fotos archäologischer Ausgrabungen - 2 Fotos vom Kartäuser-Kloster Hain - 27 Fotos von Höfen, Häusern, Kirchen aus Lohausen und Stockum Desweiteren umfangreiches Negativ-Material zu diesem Thema. Fotos der Familie Lantz und von Wilhelm von Calcum gen. Lohausen, vom Lohausener Gefangenen-Denkmal und vom Lohausener Kreuz wurden der Bildersammlung des Stadtarchivs zugeführt. Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von von Prof. Dr. Guntram Fischer am

8 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 5 Fotograf: Schlüpner, Karl "Meine Sportwelt - Fußball", Fotoalbum, Band I Fotos von den Fußballvereinen (Spielszenen): Turu Düsseldorf, 1. FC Köln, Alemania Aachen, Rot-Weiß Essen, 1. FC Kaiserslautern, Schalke 04, Fortuna Düsseldorf, Meidericher SV (Reserve), Meidericher SV, 1.FC.Köln (Reserve), Wuppertaler SV, Duisburger SV, Bayern München, Valenciennes, Zenith Leningrad. Porträts: Gebrüder Walter, Helmuth Rahn, Horst Eckel, Peco Bauwens, Sepp Herberger. Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von Karl Schlüpner im November Fotograf: Schlüpner, Karl "Meine Sportwelt - Fußball", Fotoalbum, Band II Fotos von den Fußballvereinen (Spielszenen): 1. FC Köln, Rot-Weiß Essen, Schalke 04, Fortuna Düsseldorf, Wuppertaler SV, Preußen Münster, Union Krefeld, Bolton Wanderers, Bela Vista/Brasilien. Autogrammgrüße aus Stockholm (A-Nationalmannschaft), Budapest (1.FC Köln), Grünwalder Sportschule und Essen (Trainingsspiel Junioren - A-Nationalmannschaft), Spieler und Vereinsheim des 1. FC Köln. Porträts: Brüder Gramminger, Karl-Josef Kels (Leiter des Sportamtes Düsseldorf), Helmuth Rahn, Jupp Derwall, Besten, Zimmermann, Fritz Ewert, Hans Schäfer, Hennes Weisweiler. Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von Karl Schlüpner im November Fotograf: Schlüpner, Karl "Meine Sportwelt - Fußball", Fotoalbum, Band III Fotos von den Fußballvereinen (Spielszenen): 1. FC Köln, Fortuna Düsseldorf, Duisburger SV, Preußen Münster, Westfalia Herne, Vfb Stuttgart, Junioren-Nationalmannschaft, A-Nationalmannschaft, Prominentenmannschaft des WDR, Feyenoord Rotterdam, Lokomotive Moskau. Porträts: die Sportjournalisten Seifert, von Schirner, Horstmüller und Jupp Dick; Szymaniak, Gawlischek, Fritz Walter, Helmuth Rahn, Fritz Ewert, Jupp Derwall, Toni Turek, Herkenrath, Jansen, Karl-Heinz Schnellinger, Waldner, Juskowiak, Sawitzki, Erich Deuser, Helmut Schön, Franz Kremer (Präsident des 1.FC.Köln), Evelyn Künneke (Schauspielerin/Sängerin), Horst Körfer (DFB- Spielausschuß-Vorsitzender). Autogrammgrüße aus Kiel (Junioren-Nationalmannschaft), Stratford-upon-Avon (Fritz Ewert), Casablanca. Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von Karl Schlüpner im November

9 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 6 Fotograf: Schlüpner, Karl "Meine Sportwelt - Fußball", Fotoalbum, Band IV Fotos der Fußballmannschaften (Spielszenen): Fortuna Düsseldorf, Borussia Dortmund, Vfl Bochum, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Köln, StV Horst-Emscher, Westfalia Herne, Victoria Köln, SV Solingen. Premiere des "Fernseh-Balles" (weiß mit schwarzen Feldern) am (Westfalia Herne - 1. FC Köln) Autogrammgrüße aus Kairo (A-Nationalmannschaft), Berlin (1. FC Köln), Karlsruhe, Frankfurt und Schweiz (Fritz Ewert). Porträts; Spieler des 1. FC Köln am Bahnhof Köln-Süd. Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von Karl Schlüpner im November Fotograf: Schlüpner, Karl "Meine Sportwelt - Fußball", Fotoalbum, Band V Fotos der Fußballmannschaften (Spielszenen): Fortuna Düsseldorf, 1. FC Köln, Victoria Köln, Rot-Weiß Oberhausen, Alemania Aachen, Meidericher SV, AS Saint Etienne. Autogrammgrüße aus Glasgow, Berlin, Warschau und Dänemark (A-Nationalmannschaft), Athen (Fritz Ewert). Porträts: Röhrig, Herkenrath, Helmuth Rahn, Eder, Georg Stollenwerk, Toni Turek, Karl-Heinz Schnellinger, P. Szabo (Trainer) Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von Karl Schlüpner im November Fotograf: Schlüpner, Karl "Meine Sportwelt - Fußball", Fotoalbum, Band VI Fotos der Fußballmannschaften (Spielszenen): Fortuna Düsseldorf, 1. FC Köln, Junioren-Nationalmannschaft, engliche Junioren-Nationalmannschaft, FK Pirmasens, Eintracht Frankfurt, Westfalia Herne, Borussia Mönchengladbach, Schalke 04, Preußen Münster Autogrammgrüße aus Konstanz (B-Nationalmannschaft), Sofia, Athen und Karlsruhe (A-Nationalmannschaft), Belfast (Fritz Ewert). Porträts: Horst Eckel, Broden und Brocker (Schalke 04), Fendel und Schäfer (1. FC Köln), Preisler (Dortmund), Trainer Hermann Lindemann, Hans Tilkowski. Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von Karl Schlüpner im November Fotograf: Schlüpner, Karl "Meine Sportwelt - Fußball", Fotoalbum, Band VII

10 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 7 Fotos der Fußballmannschaften (Spielszenen): Fortuna Düsseldorf, 1. FC Köln, Nationalmannschaft Deutschland, Niederlande und Jugoslawien, Borussia Dortmund, Meidericher SV, Rot-Weiß Oberhausen, Alemania Aachen, Rot-Weiß Essen, Vfl Bochum Autogrammgrüße aus Köln, Budapest, Hannover, Stuttgart und Schöneck (A-Nationalmannschaft). Porträts: Helmuth Rahn, Christian Müller, Heinz Kwiatkowski, "Aki" Schmidt, Georg Stollenwerg, Sepp Herberger, Helmut Schön, Uwe Seeler, Erich Deuser. Negativmaterial zum Länderspiel Deutschland - Irland (0:1), Rheinstadion Düsseldorf. Zeitungsartikel zum 65. Geburtstag von Fußballweltmeister Hans Schäfer (vermutl. Rheinische Post) und Fritz Walter schreibt zum 65. Geburtstag von Hans Schäfer im Express ( ). Herkunft: Dem Stadtarchiv übergeben von Karl Schlüpner im November Fotograf: Schlüpner, Karl "Meine Köpfe" in 10 Jahren fotografiert, Fotoalbum. Band I. Enthält Porträts von: Bundespräsident Heinrich Lübke, Bundesminister Dr. Gerhard Schröder, Ministerpräsident Dr. Franz Meyers, Ministerpräsident Heinz Kühn, Landesminister Prof. Dr. Dr. h. c. Paul Luchtenberg, Landesminister Prof. Paul Mikat, Landesminister Willi Weyer, Landes-Polizei-Inspekteur Walter Baak, Regierungspräsident Kurt Baurichter, Regierungspräsident Hans-Otto Bäumer, Polizeipräsident Herbert Klein, Kriminaldirektor Dr. Bernd Wehner, Polizeidirektor Walter May, Polizeidirektor Alfred Halbach, Polizeihauptkommissar Willi Brinkmann, Oberbürgermeister Dr. Fritz Vomfelde, Oberbürgermeister Willi Becker, Oberbürgermeister Peter Müller, Oberverwaltungsrat Albert Wurmbach, Oberstadtdirektor Dr. Dr. h. c. Walther Hensel, Oberstadtdirektor Gilbert Just, Beigeordneter Prof. Dipl. Ing. Friedrich Tamms, Beigeordneter Dr. Hans Edmund Landwers, Präsident der Handwerkskammer Dipl. Ing. Georg Schulhoff MdB, Vorsitzender des Einzelhandelsverbandes Fritz Conzen, Universitätsprof. Dr. Hans Schadewaldt, Universitätsprof. Dr. Dr. h. c. Ernst Derra, Intendant des WDR Klaus Bismarck, Schauspielerin Romy Schneider, Vorsitzender der Künstlerverein Malkasten, Kunstmaler Rudolf Werner Ackermann, Schauspielerehepaar Paul und Thea Henckels, Kapellmeister Willy Berking, Stadtkapellmeister Carl Hütten, Brauereibesitzer Jakob Gatzweiler, Flughafenarzt Medizinalrat Dr. Gert-Horst Worrings, Museumsdirektorin Dr. Meta Patas, Museumsdirektor Horst Sieloff, Werbe- und Verkehrsdirektor Karl Franz Schweig, städt. Denkmalpfleger Baurat Hans Maes, Presseamtsleiter Fritz Wiesenberger, Stadtsportamtsleiter Karl Theo Kels, Altkarnevalist Willi Busch, Jonges-Schatzmeister Willy Keinholz, Oberlandesgerichtsrat Dr. Clemens Amelunxen, Verleger Michael Triltsch, Schriftleiter Dr. Dr. Rudolf Weber (DN), Schriftleiter Dr. Hans Stöcker (RP), Jonges-Ehrenpräsident Dr. Willi Kauhausen, Jonges-Präsident Hermann H. Raths, Reserve-Ehrenpräsident Albert Kanehl, Reserve-Präsident Theo Buschmann,

11 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 8 Schützen-Ehrenchef Paul Klees, Schützenchef Peter Comp, Jonges-Vizepräsident und Schützen-Vizechef Oberregierungsrat Joseph Loos, Vorsitzender der Vaterstädt. Arbeitsgemeinschaft Ministerialrat Dr. Otto Fuhrmann, Rheinischer Komponist Heinz Sommer, Rheinischer Maler und Poet Rudi vom Endt, Präsident des Bundes Deutscher Karneval "HUJO" Cremer, Ratsherr Karl Schracke, Bundeswehr-Generalmajor a. D. Dipl. Ing. Richard Schimpf, Wehrbereichskommandeur Generalmajor Peter Sieber, Stadtdechant Prälat Werner Drehsen, Stadtsuperintendent Dr. Erich Dietrich, Fußball-Bundestrainer Sepp Herberger, Olympia- und DFB-Masseur Erich Deuser, Fußball-Nationaltorwart Toni Turek, Fußball-Nationaltorwart Fritz Herkenrath, Fußball-Nationaltorwart Hans Tilkowski, Fußball-Nationaltorwart Fritz Ewert, Fußball-Weltmeister Helmuth Rahn, Ehrenspielführer der Fußball-Nationalmannschaft Fritz Walter, Fußball-Weltmeister Hans Schäfer, Fußballspieler Karl-Heinz Schnellinger, Präsident des 1. FC Köln Franz Kremer, Weltklasse-Turner Helmuth Bantz, Weltrekord-Leichtathlet Martin Lauer, Weltrekord-Leichtathlet Manfred Germar, Captain Villeneuve RCAF, Liane? (Pagin bei der "Großen" KG). Herkunft: Dem Stadtarchiv von Karl Schlüpner übergeben im November Fotograf: Schlüpner, Karl "Meine Köpfe" in 10 Jahren fotografiert, Fotoalbum. Band II. Enthält Porträts von: Generalmajor Wilhelm Peter Sieber, Bundestags-Vizepräsident Walter Scheel, Sozialgerichtspräsident Dr. Horst Peters, Landesminister Dr. Dr. Josef Neuberger, Präses Prof. Dr. D. Joachim Beckmann, Stadtdirektor Heinz Ingenstau, Bürgermeister Josef Kürten, Universitätsrektor Prof. Dr. Dr. Alwin Diemer, Generalintendant Dr. Grischa Barfuss, Museumsdirektor Dr. Jörn Göres, Gartenamtsdirektor Karl Heinz Dohmen, Verleger Dr. Manfred Droste, Verlagsbuchhändler Johannes Fieseler, Gastronom und Show-Manager Helmut Mattner, Gastronom Heinz Stockheim, Kunstmaler Fritz Köhler, Kunstmaler Walter Ritzenhofen, Landesfeuerwerker Alfred Schmidt, Präsident der Bilker Heimatfreunde Hermann Smeets, Bankier Konsul Dr. Hans B. Heil, Brauereidirektor Freiherr Wolfgang von Kellersperg, "Bischof St. Martin" Alfons Kuhnig, "Ritter Martin" Theo v. d. Boom, Korpsleiter Herbert Leinenbach (1. Düsseldorfer Fanfarenkorps), Korpsleiter Josef Leitzbach (Fanfarenkorps Düsseldorf-Hamm), Schützenkönig Fritz Mense, Prinz Karneval 1968 Helmer Raitz von Frentz, Gastronom Paul Weidmann, Gastronom Herbert Weidmann jun., Düsseldorf-Poet Jupp Schäfers, "Reservist" Willy Kleinholz, Prof. Dr. Anton Kiesselbach, Präsident der Prinzengarde Rot-Weiß Fritz Hildemann, Präsident der Bürgerwehr Franz Ketzer, "Große"-Präsident Hermann H. Raths, Bildjournalist DN Roland Scheidemann, Ordnungsamtsleiter Oberverwaltungsrat Heinrich Drüke, Rosenmontagszug-Manager Karl Reismann, Schützen-Oberst August Schnigge, Landesminister Fritz Holthoff, Universitäts-Rektor Prof. Dr. Helmuth Ruska, Universitätsdirektor Prof. Dr. Karl Oberdisse, Universitätsprof. Dr. Dr. C. H. Fischer, Dipl. Ing. Viktor Lange (Präsident der IHK), Staatssekretär a. D. Fritz Tillmann

12 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 9 (Hauptgeschäftsführer der IHK), Schützenkönig Hans Mühlen, Schützenkönig Karl Reismann, Polizeipräsident Horst Jäger, Regierungsdirektor Herbert Bischoff, Prof. Dr. theol. Prälat Joseph Solzbacher, Augenoptikermeister Willi Wesche, Prinz Karneval 1969 Willi Buschhausen, Erzkarnevalist Kurt Lauterbach, Prinzessin Venetia Karin 1969, Landes-Cheffeuerwerker Walter Mietzke, Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger, Landtagspräsident John von Nes-Ziegler, Generalintendant Prof. Karl Heinz Stroux, Chefredakteur RP H. J. Sobotta, Lokalredakteur RP Herbert Slevogt, Bildjournalist DN Jürgen Retzlaff, Schriftsteller Theo Lücker, Schriftleiter NRZ Kurt Schümann, Kunstprof. Joseph Beuys, Beuys-Schüler Katharina Sieverding und Johannes Stüttgen, Feldjäger-Kommandeur Major Rudolf Sauer, Befehlshaber WB III Brigadegeneral Willi Wagenknecht, Direktorin des Belgischen Verkehrsamtes BRD Ilse Lützenkirchen, Dr. Gottfied Arnold MdB, Flughafendirektor Dipl. Ing. Heinz Trautwein, Nobel-Preisträger Prof. Dr. med. Werner Forssmann, NPD-"Bubi"Adolf von Thadden, NRW-Innenminister Willi Weyer, Graf Lennart Bernadotte (Insel Mainau), Fernsehjournalist Dr. Peter von Zahn, Oberbürgermeister von Köln Theo Burauen, Bürgermeister Hans Günther Deimel, Bandleader Max Greger, Kapellmeister Jupp Mindergan ca Fotograf: Gräf, Heinz Dias, ungerahmt Ca.1500 Farbdias mit meist topographischen Motiven aus Düsseldorf. Herkunft: Dem Stadtarchiv von Herrn Heinz Gräf, Vautierstraße 34, am übergeben Fotograf: Söhn, Julius Sammlung Söhn 96 Doubletten der Sammlung Söhn (meist in doppelter Ausführung), die wahrscheinlich vom Gartenamt stammen Verschiedenes 13 Fotos vom Eisgang 1929 auf dem Rhein. 34 Fotos von der Aufhöhung des Rheinparks Fotos der Ausstellung "Schaffendes Volk" Fotos Schwarze Berge, Foto Synagoge Kasernenstraße 1 Foto Richtstätte Schlageters, Golzheimer Heide. Negative G

13 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung Fotograf: Meyer, Wilfried; Ammelburger, Rosemarie; Bauer, Hans-Jürgen; Alsleben, Dieter. Fotos des Presseamtes 72 Fotos, die z.t im Düsseldorfer Amtsblatt veröffentlicht wurden Fotograf: Meyer, Wilfried; Sondermann, M.; Henkel KGaA; Schulten, Dieter; Bauer, Hans-Jürgen Fotos des Presseamtes 67 Fotos, die z.t im Düsseldorfer Amtsblatt veröffentlicht wurden Fotograf: Meyer, Wilfried; Retzlaff, Jürgen; Leuschner, Wilhelm; Nöhre, Dieter; Rengel, Jürgen. Fotos des Presseamtes 81 Fotos, die z.t im Düsseldorfer Amtsblatt veröffentlicht wurden Fotograf: Wooge, Karl Bau des Benrather Krankenhauses Aus Nachlaß Karl Wooge, * Hannover, Monheim Architekt und Bauleiter in Düsseldorf, Hannover, Hildesheim, Recklinghausen u.a. 344 Fotos und Pressespiegel zum Bau des Krankenhauses in Benrath. Herkunft: übernommen April Fotograf: Wooge, Karl Bau des Düsseldorfer Schauspielhauses Aus Nachlaß Karl Wooge, * Hannover, Monheim Architekt und Bauleiter in Düsseldorf, Hannover, Hildesheim, Recklinghausen u. a. 446 Fotos zum Bau des Düsseldorfer Schauspielhauses, Fotos von Modellen, Detailfotos von Baufortschritten, Mängeln, Rohbau, Besuch des Bauausschusses etc. auf 154 Blättern aufgeklebt Herkunft: übernommen April Fotograf: Wooge, Karl Bau des Düsseldorfer Marienhospitals, des Hauses Lörick, des Stadt-Theaters Mönchengladbach, des Europa-Palast und des Europa-Bowlings Aus Nachlaß Karl Wooge, * Hannover, Monheim

14 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 11 Architekt und Bauleiter in Düsseldorf, Hannover, Hildesheim, Recklinghausen u.a. 27 Fotos zum Bau des Düsseldorfer Marienhospitals 1966, Fotos von Modellen, Baufortschritten, etc. sowie Pressematerial, 14 Fotos zum Bau des Hauses Lörick, 1969, Fotos von Modellen, Baufortschritten, etc. sowie Pressematerial 8 Fotos des Stadt-Theaters Mönchengladbach, 6 Fotos vom Eingangsbereich und Zuschauerraum des UFA-Palastes im Europapalast, Düsseldorf, sowie Pressematerial, Pressematerial zum Brand der Bowlingbahn in Stockum 1970, sowie Richtfest des Europa-Bowlings 1971 Herkunft: übernommen April Fotograf: Wooge, Karl Bau des Düsseldorfer Opernhauses, des Benrather Krankenhauses und des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik Aus Nachlaß Karl Wooge, * Hannover, Monheim Architekt und Bauleiter in Düsseldorf, Hannover, Hildesheim, Recklinghausen u. a. 75 Fotos zum Bau des Düsseldorfer Opernhauses , Baufortschritte, Detailfotos, Festakt zur Wiedereröffnung, sowie Pressematerial, Presseberichte zum Bau des Benrather Krankenhauses, 9 Fotos zum Bau des Düsseldorfer Schauspielhauses, sowie Presseberichte, 5 Fotos zum Richtfest des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik NW, Mauerstr. 51. Pressematerial zum Brand der Bowlingbahn in Stockum 1970, sowie Richtfest des Europa-Bowlings 1971 Herkunft: übernommen April Reproduktionen von großformatigen Fotografien Reproduktionen von großformatigen Fotografien, Drucken, Lithographien etc. aus Mappe 1. Die Reihenfolge bzw. Nummerierung ergibt sich aus der Nummerierung der Negative. Die Negative befinden sich in der Negativtasche T 114. Von den Negativ-Nr gibt es keine großformatigen Aufnahmen, sie wurden zusätzlich gefertigt. 1. Dr. Wilhelm Marx, Foto: Julius Söhn 2. Gruppenfoto der Familie Spee mit der Bildunterschrift: obere Reihe v.l.n.r.: Graf Leo Spee, Graf Wilderich Spee, Freiherr von der Leyen, Freiherr A. von Spies, Graf Wilhelm Spee, Graf I. Ansembourg, Freiherr W. Dorth, Graf Cl. Hoensbroech, Graf W. Hoensbroech, Freiherr F.K. Geyr, Freiherr von Schell, Freiherr P. Bongart, Graf O. Beissel, Graf D. Loe, Freiherr Cl. Eltz, Freiherr Cl. Fürstenberg, Graf Hubertus Spee, Freiherr Cl. Twickel, Freiherr M. Fürstenberg, Graf Wolff Metternich, Graf

15 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 12 Josef Spee, Graf E. Westerholt, Freiherr F. Dalwigk, Graf F. Nesselrode, Graf Anton Spee Gräfin M. Loe, Gräfin M. Spee, Freiin Mr.Th. Spies, Gräfin E. Hoensbroech, Freiin C. Dalwigk, Gräfin A. Spee, Freiin M. Fürstenberg, Gräfin M. Ansembourg, Freiin A. Twickel, Freiin M. Bongart Heltorf 2.Juni Kaiserswerth, Zollhaus. 4. St. Lambertus, Stich 5. Verwaltungsbeamtenschule Düsseldorf, Gruppenbild Lehrer und Schüler (in der Mitte Schulleiter Quad), St. Andreas 7. Burgplatz 8. Szenenbild aus "Heinrich IV" mit Gustaf Gründgens und Sybille Binder 9. Szenenbild aus "Die Fliegen" mit Marianne Hoppe 10. Szenenbild aus "Jedermann" mit Peter Esser 11. Szenenbild aus "Heinrich IV" mit Peter Esser 12. Szenenbild aus "Hamlet" mit Peter Esser 13. Szenenbild aus "Prof. Läwerwoosch" mit Maria Alex und Peter Esser. 14. Szenenbild aus "Die fünf Frankfurter" mit Luise Dumont und Peter Esser. 15. Szenenbild aus "Hamlet" mit Peter Esser 16. "Christi Himmelfahrt", Wandgemälde in der Kapelle des Nordfriedhofes 17. Druck, Motiv: Hinterhof 18. Haus "Zum Kurfürst", Flinger Straße 36, Zeichnung 19. Wohnhaus Elisabethstraße 77, farbiger Druck 20. Rektoratsgebäude der Volksschule, Kannonierstraße, farbiger Druck 21. Wohnhaus Quirinstraße 8, Grafenberg, farbiger Druck 22. Druck, nicht näher bezeichnet 23. "Glückwunschadresse des Malkastens zu Düsseldorf für den Fürsten Bismarck zu seinem achtzigsten Geburtstage" (1. April 1894), Druck 24. Ludwig Knaus, Maler. Zeitungsausschnitt aus:"die Gartenlaube", Nr. 12/ "Castagnetten-Reigen" der Mädchen-Turnanstalt in Düsseldorf", Zeitungsausschnitt aus:"die Gartenlaube", Nr. 13/ Die Schnellenburg in Stockum, Foto eines Gemäldes 27. "Die Pferdeaushebung in Düsseldorf", Zeitungsausschnitt aus: "Die Gartenlaube", Nr. 34/ Aus der Düsseldorfer Gewerbe-und Kunstausstellung (1880). Inneres des Pavillons für kunstgewerbliche Kunst. 29. Das Hauptportal der Nordfassade der rheinisch-westfälischen Gewerbe-und Kunstausstellung in Düsseldorf Aus der Düsseldorfer Gewerbe-und Kunstausstellung (1880). Die Zementbrücke. 31. Aus der Düsseldorfer Gewerbe-und Kunstausstellung (1880). Die Forstausstellung. 32. "Aankomst van het 17de regiment infanterie te Dusseldorf", Ausschnitt aus holländischer Zeitung

16 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung Schloß Benrath, Im Blumengarten 34. Schloß Benrath, Stuckarbeiten im alten Schloß 35. Schloß Benrath, Im Blumengarten 36. Schloß Benrath, Schloßpark 36A. Schloß Benrath, Südfront des Schlosses Reproduktionen von großformatigen Fotografien Reproduktionen von großformatigen Fotografien, Drucken, Lithographien etc. aus Mappe 2. Die Reihenfolge bzw. Nummerierung ergibt sich aus der Nummerierung der Negative. Die Negative befinden sich in der Negativtasche T "Gewerbeausstellung für Rheinland und Westfalen in Düsseldorf 1852" 11. Benrather Schloß, Im französischen Garten 12. Benrather Schloß, Südfront 13. Benrather Schloß, Parkanlage 14. Große Karnevalsgesellschaft 1890 Düsseldorf e.v., Närrisches Jubiläum 1978, 8 x 11 Jahre, vor der Kulisse Rheinfront der Altstadt. 16. A. Hohneck, 1846, Porträt 17. Männergesangverein "Postalia" Düsseldorf 1913, gegr Luftaufnahmen der Innenstadt am Abend (um 1960) 23. Luftaufnahme der Innenstadt, Plan Nr. 355 "Zur Vergrößerung der Stadt Düsseldorf...", um Porträt, unbekannt 26. Marienhospital an der Sternstraße, nach einem Stich 27. Aus Aktenstück III 4977, Akten der Gesundheitspolizei, Cholera 28. Aus Aktenstück XV 320 betr. Cholera 29. Hinweise zum Verhalten bei Cholera-Erkrankten 30. Rotes Haus Josephinenstraße 9, Druck 31. Villa Bleichstraße 14, Druck 32. wie 31, Detail 33. Wohnhaus Bleichstraße 22, Druck 34. Wohnhaus Steinstraße 13d, 35. Gedenkblatt an die Vereinigung der deutschen Social-Demokratie auf dem Congress zu Gotha v Mai unbekannt Reproduktionen von großformatigen Fotografien Reproduktionen von großformatigen Fotografien, Drucken, Lithographien etc. aus Mappe 3. Die Reihenfolge bzw. Nummerierung ergibt sich aus der Nummerierung der Negative. Die Negative befinden sich in der Negativtasche T 116.

17 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung Rahel Antonie Friederike Varnhagen v. Ense, geb. Levin, * Berlin , verh. mit Karl August Varnhagen v. Ense, aus: Illustrierte Zeitung Porträt Eugen Richter, * Düsseldorf Berlin, aus: Illustrierte Zeitung Andreas Achenbach, aus: Illustrierte Zeitung Karl August Varnhagen von Ense, Schriftsteller, * Düsseldorf, Berlin, verh. mit Rahel geb. Levin, aus: Illustrierte Zeitung Anton Fahne, Stich 9. Ferdinand Hiller, Komponist, * Frankfurt a.m., Köln, aus: Über Land und Meer Heinrich Biehoff, Lehrer, * Büttgen bei Neuss Trier, aus: Illustrierte Zeitung Philipp von Pestel, Königl. Preuss. Oberpräsident der Rheinprovinz 12. Euler, Otto, Abgeordneter für Düsseldorf 13. Hermann Bitter, Regierungspräsident in Düsseldorf (1876), * Scherat/Oder Berlin 14. Eingestürztes Wohnhaus am Burgplatz, aus: Die Gartenlaube Nr. 3, Georg Oeder, Ehrenbürger der Stadt Düsseldorf, * Aachen, Düsseldorf Repro: Labi 162/ Aus Immermann's Kreis, Origialzeichnung von L. Pietch, v.l. Grabbe, Uechtritz, Immermann, Lessing, Gräfin Lützow, aus: Die Gartenlaube Nr. 14, Das alte Giehshaus am Marktplatz zu Düsseldorf mit dem Giehserjungen auf dem Dach. 19. ohne Titel (Blick in ein Wohnzimmer ca.1900), Foto: Atelier Hüwel, Ratingen 20. Statue Mendelssohns am Stadttheater zu Düsseldorf. Das Denkmal wurde 1933 zerstört und eingeschmolzen. Foto: Lichtdruck von W.Otto 21. "Feierliche Überreichung der Preußisch Kaiserlichen Goldene Ehren Medaille an den lettischen Küster Fritz zu Mitau am 19. April 1806." 1. Gouverneur 2. Küster Fritz 3. Gouvernantin 4. Zuschauer. Erworben am von Eduard Dietzel, Citadellstraße Stadtgraben, Aquarell von Hans Seyppel 23. Ansicht der Kapuziner Kirche auf der Flinger Straße zu Düsseldorf: 1. Das Kloster, 2.u.3. Kirche und Anna-Capelle, 4. Toten-Capelle, 5. Capuziner Mutter-Haus, Zeichnung von F.B.Custodis 24. Schloß zu Kaiserswerth, Zeichnung von F.B.Custodis 25. Vorschule des städt. Gymnasiums zu Düsseldorf von 1896 (98) 26. Druck eines farbigen Gemäldes ohne weitere Angaben 27. Alt-Düsseldorf, Kohlentor. Druck von Erich Nikutowski 28. An der Schnellenburg, Druck von Hubert Ritzenhofen 29. Blick aus dem Atelierfenster, Druck von Claus Meyer 30. Stich ohne Angaben 31. Stich von Andreas Achenbach o. Titel Verschiebung der Oberkasseler Brücke, Foto: Walter Moog 34. Große Kunstausstellung 1909, Ausstellungsraum, Foto: Julius Söhn

18 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung Große Kunstausstellung 1909, Ausstellungsraum mit Skulpturen, Foto: Julius Söhn 36. wie Nr A. Kommerzienrat Fritz Henkel, Archiv Henkel Reproduktionen von großformatigen Fotografien Reproduktionen von großformatigen Fotografien, Drucken, Lithographien etc. aus Mappe 4. Die Reihenfolge bzw. Nummerierung ergibt sich aus der Nummerierung der Negative. Die Negative befinden sich in der Negativtasche T Düsseldorf von Grafenberg aus um 1840, Druck, Stich von Jac. Buhl 2. "Eine Bombe" (1.Weltkrieg) von Emil Hünte, erworben von Werner Schulze, Paderborn, November Abtei Düsselthal, Lithographie Hübner 4. Abtei Düsselthal (von Pempelfort aus bei Düsseldorf), Lithographie 5. Thor zur Abtei Düsselthal, Lithographie von F. Simon, Negativ: E Das Benrather Schloß bei Düsseldorf, nach der Natur aufgenommen von Wilhelm Beckmann in Düsseldorf, Stich. Aus: Die Gartenlaube Nr. 39, "Passage du Rhin a Dusseldorf" (6 Septembre Fructidor An III), farbiger Druck 8. "Passage du Rhin (6 Septembre Fructidor An III) Armée de Sambre-e-Meuse, farbiger Druck Jugendporträt von Peter Cornelius, um 1877, Druck 11. Abgeordneter Anton Bleom für Düsseldorf, aus Akte XXII 181 Lith. Anstalt M. Lassally in Berlin 12. Mutter von L. H. Hetjens 13. "Das Grabmal Theodor Mintrop's auf dem Friedhofe zu Düsseldorf", nach der Natur aufgenommen von W.Simmler. Aus: Die Gartenlaube, Das Schadow-Denkmal auf dem Schadowplatz in Düsseldorf. Aus: Die Gartenlaube Nr. 24, Weltausstellung in Paris: Einblick in die internationale Straße auf dem Marsfelde (Stich). Aus: Allgemeine Illustrierte Zeitung Nr Vater von L. H. Hetjens 18. Schwester von L. H. Hetjens 19. "Die Landwehr am Düsselgraben in Düsseldorf" (Stich). Aus: Die Gartenlaube Nr. 26, Zeichnung des Kartäuser-Klosters Hain. "Cartusia St.Brunonis Coloniae in Rath prpe Dühseldorf sita anno 1869" (Druck) 21. Monisten-Kongreß in Düsseldorf ca Schatulle mit Figur, Vorderfront mit Wappen von Düsseldorf, Köln, Aachen und Koblenz 23. Schatulle mit Ehrenbürgerbrief für den Freiherrn von Rheinbaben, 10. Juli Innenansicht (geöffnete Schatulle)

19 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung wie Nr. 23, Innenansicht (geöffnete Schatulle) 25. wie Nr. 23, Geschlossene Schatulle Köpfe am Theater, Sockelfiguren 28. Die Düsseldorfer Malerschule als Stammbaum. Foto: Rolf Bentin 29. Schlageter Gedenkstätte 30. Ehrenfriedhof Düsseldorf, Kennwort: Krieg und Kultur 31. Das 6. Deutsche Bundesschießen von 21. bis 29. Juli (1878), Originalzeichnung von W. Gause. Litographie. Aus: Illustrierte Zeitung v , Nr "Baustelle" Aquarell von Hans Seyppel ( ) Dem Stadtarchiv übergeben von Architekt Andreas Seyppel am Stadterhebungsurkunde von Ratingen 34. Kölnisches Wasser von der Rettungsanstalt zu Düsselthal, Schrift 35. Glückwunschadresse von den Stadtkreisen der Rheinprovinz an den Oberpräsidenten zum 50. Geburtstag am 27. Juli Heerdt am Gaskessel, Foto: P.H. Höltgen 36A. Corps Manöver 1861 bei Düsseldorf und Köln, Druck Flughafen Lohausen 25 Reproduktionen von Fotografien des Flughafens Lohausen, die für die Ausstellung des Stadtarchivs im März 1994 von Herrn Becker und Herrn Eßer am gefertigt wurden. Die Nummerierung der Fotos stimmt mit der Nummerierung der Negative in den Negativtaschen überein. Negativtasche T 121: 0. Die "Hans Kirchstein", Typ Junckers Ju 52, auf dem Rollfeld des Düsseldorfer Verkehrsflughafens mit Fluggästen aus aller Herren Länder, 1936 (identisch mit ). 1. Die "Ju 52"- die "gute alte Tante Ju"- beherrscht 1936 das Abfertigungsrollfeld des Düsseldorfer Flughafens. Diese Maschine galt zu ihrer Zeit als eine der zuverlässigsten Passagiermaschinen der Welt. 2. Feierlicher Empfang für den Düsseldorfer Flugkapitän von Hassel. Soeben hat er auf der Strecke Berlin - Düsseldorf Flugkilometer zurückgelegt. In Düsseldorf wird ihm ein "großer Bahnhof" bereitet, um Sie wurde auf den sog."blitzstrecken" eingesetzt: die schnelle Junckers Ju 160. Hier das "Wiesel" in einer Düsseldorfer Halle, um Befehlsgebäude des Fliegerhorstes, aus dem das spätere neue Abfertigungszentrum des Verkehrsflughafens Düsseldorf hervorgegangen ist, um Ehemaliges Abfertigungszentrum des Verkehrsflughafens, das durch Beschuß im 2.Weltkrieg stark zerstört wurde, Die britische Fluggesellschaft BEA eröffnet 1949 als erste die Strecke Northolt - Düsseldorf - Hamburg. 8. Die skandinavische Gesellschaft SAS nimmt einen Tag nach den Briten am 05. April

20 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung den Verkehr über Düsseldorf von Kopenhagen nach Stuttgart auf. 10. Festakt am 10. Dezember 1950 vor dem ehemaligen Kommandanturgebäude des Fliegerhorstes. Die britische Besatzungsbehörde gibt den Verkehrsflughafen Düsseldorf in Deutsche Verwaltung. 11. Das Luftschiff Deutschland nach seiner Landung auf der Golzheimer Heide. Oberbürgermeister Wilhelm Marx (3. von links, ohne Hut) begrüßt den Grafen Zeppelin, 22. Juni 1910 (identisch mit ). Negativtasche T a. Das Luftschiff Schwaben bei der Landung auf der Golzheimer Heide, September 1911 (identisch mit ) 20a. Der Doppeldecker des Franzosen Poolet auf dem Flughafen, im Hintergrund die Luftschiffhalle, 1913 (identisch mit ). 22a. Luftbild des Düsseldorfer Flughafens, April Von links: das Abfertigungsgebäude, Verwaltung, 3 Holzhallen der ehem. Luftschiffergasanstalt. 23a. Eine Junckers F 13 für vier Fluggäste kurz vor dem Start von Düsseldorf nach Berlin, mit der die Deutsche Lufthansa 1927 eine der ersten Linien einrichtet. 24a. Eine Dornier Merkur kurz vor dem Start von Düsseldorf über Basel nach Genf mit sechs Passagieren, um a. Mit einem dreizehnsitzigen Doppeldecker Handley-Page eröffnet 1929 die belgische Luftverkehrsgesellschaft Sabena die Strecke Antwerpen - Düsseldorf - Hamburg. 26a. Betanken der dreimotorigen Junckers G 24 für neun Passagiere, die im Sommer 1931 zeitwilig die Route nach Genf befliegt. 27a. Die Maschine "Rohrbach-Roland" der Lufthansa, dreimotorig, im Linienverkehr Düsseldorf - Basel, geeignet für neun Fluggäste, 1930 (identisch mit ). 29a. Eine Zubringerstrecke von Düsseldorf nach Köln richtet die Nordbayerische Verkehrsflug AG mit der als "Lufttaxe" bezeichneten Messerschmidt M 18 ein, um a. Vor dem neuen Hallenbau die dreimotorige Junckers Ju 52 auf dem Düsseldorfer Flughafen, a. Das erste "Nur-Fracht-Flugzeug" (M 20) in Düsseldorf wurde es von der Lufthansa auf der Strecke Berlin - Paris eingesetzt. 33a. Am 06. Oktober 1932 ist das größte Landverkehrsflugzeug der Welt, eine Junckers G 38, in Düsseldorf. Im zweistöckigen Rumpf und in den Flügeln haben 30 Passagiere Platz. 34a. Täglicher Zubringerdienst mit der Messerschmidt M 18 B nach Köln durch die Deutsche Verkehrsflug AG, a. Eine Fokker F VII, die von der belgischen Gesellschaft Sabena im Sommer 1932 auf der Strecke Brüssel - Berlin eingesetzt wurde. 36a. Eine Dornier Merkur vor dem Start von Düsseldorf nach Borkum, um Herkunft: Flughafen Düsseldorf sw Format: ca. 12 x 18 cm Rathausentwürfe

21 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung Reproduktionen von Rathausentwürfen, die für die Ausstellung des Stadtarchivs im März 1994 durch Herrn Hans Günter Eßer im Dezember 1993 gefertigt wurden. Die Nummerierung der Fotos stimmt mit der Negativ-Nr. in der Negativtasche T 123 überein. 0. Rathaus-Entwurf, 1.Preis Bruno Schmitz, 1911 Quelle: Architektur-Wettbewerb, Bibl.: BG Rathausentwurf, 2.Preis: Wilhelm Kreis, 1925 Quelle: Architektur-Wettbewerb, 3. Rathaus-Wettbewerb 1961, 1.Preis: Rudolf Moser Quelle: Architektur Wttbewerb, Bibl.: BG Rathaus-Wettbewerb 1961, 1.Preis: Rudolf Moser, Karlsruhe Quelle: Architektur-Wettbewerb, Bibl.: BG Rathaus-Wettbewerb 1961: Ankauf Dipl.Ing.Helmut Lüttgen, Düren. Quelle: Architektur Wettbewerb, Bibl.: BG Rathausentwurf von Emil Fahrenkamp Quelle: Düsseldorfer Jahrbuch, Bd.60; Bibl.: J 3/60 7. Entwurf zum neuen Rathaus (ohne nähere Angaben) Quelle: Das Tor, 5/1963, Bibl.: J 5 8. Entwurf eines neuen Rathauses nach Plänen von Akademiedirektor Prof. Emil Fahrenkamp, Düsseldorf. Foto: Julius Söhn. Quelle: Adreßbuch Entwurf eines neuen Rathauses nach Plänen von Prof. Wach. Foto: Julius Söhn. Quelle: Adreßbuch Entwurf eines neuen Rathauses nach Plänen von Akademiedirektor Prof. Emil Fahrenkamp, Düsseldorf. Foto: Julius Söhn. Quelle: Adreßbuch Entwurf eines neuen Rathauses von Prof. Blecker, Breslau. Foto: Julius Söhn Quelle: Adreßbuch Entwurf eines Düsseldorfer Rathauses nach Plänen von Prof. Wilhelm Kreis und Oberbaurat Deneke, Dresden - Düsseldorf. Foto: Julius Söhn. Quelle: Adreßbuch Der preisgekrönte Entwurf des Wettbewerbs 1911 zur Erlangung von Entwürfen für ein neues Düsseldorfer Rathaus. Architekt Woehler, Düsseldorf. Quelle: Adreßbuch Preisgekrönter Entwurf Rathaus-Wettbewerb 1925, die Rheinfront Quelle: Prof. Fr. Becker, Dr. Ing. Kulzner, Bauten , Bibl.: FG Preisgekrönter Entwurf Rathauswettbewerb 1925, der Burgplatz Quelle: Prof. Fr. Becker, Dr. Ing. Kulzner, Bauten , Bibl.: FG Preisgekrönter Entwurf Rathaus-Wettbewerb 1925, Grundriß Quelle: Prof. Fr. Becker, Dr. Ing. Kulzner, Bauten , Bibl.: FG Entwurf für die Rathausneubauten Düsseldorf 1925, Gesamtansicht vom Rhein, Entwurf von Peter Behrens, Quelle: Peter Behrens, Bibl.: FG Entwurf für die Rathaus-Neubauten, Düsseldorf 1925, Teilansicht von der Stadtseite

22 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 19 Quelle: Peter Behrens, Bibl.: FG Entwurf für die Rathaus-Neubauten, Düsseldorf 1925, Blick auf den Jan-Wellem-Platz (gemeint ist der Marktplatz) und Lageplan Quelle: Peter Behrens, Bibl.: FG Entwurf für die Rathaus-Neubauten, Düsseldorf 1925, Blick auf den Marktplatz Quelle: Peter Behrens, Bibl.: FG Entwurf für die Rathaus-Neubauten, Düsseldorf 1925, Lageplan Quelle: Peter Behrens, Bibl.: FG 112 sw Format: ca. 12 x 18 cm Zwangsarbeiterlager Ehrenhof 9 Reproduktionen von Fotos, die Herr Johannes L. van Velzen, Monte Rosa 66, Amstelveen, Niederlande, kurzfristig zur Verfügung stellte. Sie sind in der Zeit entstanden, da Herr van Velzen als niederländischer Zwangsarbeiter im Ehrenhof in Düsseldorf war. Die Foto-Nummern sind identisch mit den Nummern der Negative in Negativtasche T 121. Die Repros wurden im Dezember 1993 von Herrn Hans Günter Eßer gefertigt. (Siehe auch Schriftwechsel 10/8-30 Zwangsarbeiterlager Ehrenhof, ) 16. Feier im Unterkunftsraum des Lagers Ehrenhof mit einem nicht ernst gemeinten Boxkampf. 17. Feier im Unterkunftsraum des Lagers Ehrenhof mit Musik aus eigenen Reihen. 19. Gruppenfoto der im Ehrenhof untergebrachten Zwangsarbeiter. 20.u.25. Gruppenfoto im Unterkunftsraum im Zwangsarbeiterlager Ehrenhof Niederländische Zwangsarbeiter am Güterbahnhof Derendorf beim Ausladen von Postpaketen. sw Format: ca. 17 x 12 cm Fotograf: Eßer, Hans Günter Prof. Dr. Hugo Weidenhaupt 32 Aufnahmen, davon: 14 doppelt, je 12 x 17 cm und 9 x 13 cm, drei 9 x 13 cm, eins 12 x 17 cm, sw Fotograf: Becker, Rolf Verborgene Schätze des Stadtarchivs 45 Color-Aufnahmen (9 x 13 cm) von der Ausstellung des Stadtarchivs in der Hauptstelle der Stadt-Sparkasse Düsseldorf. Die Negative befinden sich in der

23 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 20 Negativtasche T Fotograf: Stadt-Sparkasse Düsseldorf Verborgene Schätze des Stadtarchivs 52 Aufnahmen ( 9 x 13, color) von der Ausstellung des Stadtarchivs in der Hauptstelle der Stadt-Sparkasse Düsseldorf, Berliner Allee, Fotograf: Becker, Rolf Stadtarchiv Verborgene Schätze des Stadtarchivs 38 Aufnahmen von der Ausstellung "Verborgene Schätze des Stadtarchivs" in der Hauptstelle der Stadt-Sparkasse Düsseldorf auf der Berliner Allee sw, Format: 9 x 13 cm Reproduktionen für das Buch "Erlebtes und Erlittenes" Gerresheim unter dem Nationalsozialismus, Düsseldorf 1993 sw, Format: ca. 9 x 13 cm Fotograf: Eßer, Hans Günter 28 Aufnahmen von Archivalien, Magazinräumen und vom Gebäude Heinrich-Ehrhardt-Str.61. color, Format: ca. 12 x 19 cm Fotograf: Eimke, Rudolf; Margulies, Wilhelm; Siebert, Dolf; Oster & Lange, Goertz-Bauer, Inge; Bücherei Stadtmitte 22 Reproduktionen der Landesbildstelle 1993 von der Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee 39: 1. Gelände der späteren Berliner Allee 39 für die Bücherei Stadtmitte, von der Grünstraße gesehen, 1953/1954. E Eröffnung der Bücherei Stadtmitte am in der Aula des Görres-Gymnasiums. Mitte: Dr. Peters, vorne: Dr. Jansen, daneben Frau Peters, dahinter Herr Schracke, Vorsitzender des Kulturausschusses. Foto: Margulies. E Dr. Peters bei der Führung, Frau Erpendeck, Leiterin der Bücherei Stadtmitte seit Foto: Margulies. E 1705

24 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung Einweihungsfeier der Bücherei Stadtmitte am in der Aula des Görres-Gymnasiums. Vorne: Dr. Jansen. E Eröffnung der Bücherei Stadtmitte am in der Aula des Görres-Gymnasiums. Festredner Dr. Walter Dirks. Im Hintergrund Mitarbeiter. Foto: Margulies. E Bücherei Stadtmitte auf der Berliner Allee, um Foto: Studio Eimke. E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Lesesaal, um Foto: Dolf Siebert. E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Treppenaufgang. Foto: Rudolf Eimke. E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Karteischrank mit verschiedene Katalogen, um E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Leseraum, um E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee. Der Direktor der Stadtbüchereien, Dr. Peters bei der Führung. Hinten rechts Frau Schulz, Leiterin der Bücherei Stadtmitte. Foto: Margulies 12. Eröffnung der Bücherei Stadtmitte am in der Aula des Görres-Gymnasiums. Foto: Margulies. E Bücherei Stadtmitte, Eingang, um Foto: Oster & Lange. E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Ausleihhalle, um Foto: Rudolf Eimke. E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Ausleihhalle, um E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Ausleihhalle, um E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Ausleihhalle, Foto: Inge Goertz-Bauer. E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee. Der zur Freihandbücherei umfunktionierte Vortragsraum, um E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee. Der ganze Komplex der Stadtsparkasse fehlt noch, um Foto: Eimke. E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Detail der Eingangstür. Foto: Studio Eimke. E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, um E Bücherei Stadtmitte, Berliner Allee, Ausleihschalter, um E 1710 sw, Format: ca.12 x 17 cm vor 1964 Kartäuser-Kloster Hain Fotokopien von Fotos der Kartäuser-Klosters, die sich im Stadtmuseum befinden. Herkunft: Frau Dr. Baumeister, Stadtmuseum, Schule für Wirtschaft und Arbeit Zwei Seiten aus einem Fotoalbum mit insg. 8 Fotografien, sowie der Kopie eines Begleitschreibens. 5 Fotos der staatlichen Schule für Wirtschaft und Arbeit (Gruppenfotos, Fotos von Feiern), 1934; 1 Foto "Bohnenkönigin" im Volkswirtschaftlichen Verein, Düsseldorf; 1 Foto "Mondclub" 1932; 1 Foto Martinsabend im Schriftstellerverband, 1934.

25 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 22 Herkunft: Dem Stadtarchiv Düsseldorf im Juli 1994 übergeben von G. Wolf, Nürnberg. Die Fotos stammen von Dr. Ilse Weikert, * 1901 Düsseldorf Große Gewerbe- und Kunstausstellung Reproduktionen von Glasnegativen, die dem Stadtarchiv Düsseldorf im Mai 1994 übergeben wurden: 1. Gesamtansicht, Blick von Norden 2. Weinrestaurant Burg Rüdesheim 3. Maschinenhalle, Innenansicht 4. Gesamtansicht, Blick von Süden 5. Blick in eine Menschengruppe 6. Alpenpanorama 7. Rheinfront 8. Gruppenbild mit 6 Studenten einer Verbindung 9. Rheinansicht des Ausstellungsgeländes 10. Frau vor einem Fenster 11. Blick auf das Gelände 12. Festlich gekleidete Frau 13. Hauptindustriehalle 14. Geschützhalle der Fa. Krupp Herkunft: Herr Schurig aus Essen. Er war früher bei der Nowea als Fotograf tätig Nachlaß Hermann Büttner Fotos aus dem Nachlaß von Hermann Büttner (* Bonn, Wesseling), Angestellter der Pfarrerkrankenkasse AG Düsseldorf-Benrath (Pfaka), wohnhaft Bonner Str Fotoalbum mit 25 Aufnahmen (sw) von Feiern und Ausflügen der Pfaka, sowie: 3 Fotos von Feiern der Pfaka (sw), 1936 und 1954, 4 Fotos Rheinansicht (col.), um 1966, 1 Foto Yachthafen Lörick (sw), 1970, 1 Foto Rückseite Bonner Str. mit Blick auf Henkelwerke mit Regenbogen (col.), 1969, 2 Fotos Rückseite Bonner Straße (sw), 1937 und ca. 1942, 2 Fotos Blick vom Wilhelm-Marx-Haus (sw), Weitere 3 Fotos wurden der Bildersammlung des Stadtarchivs zugeordnet. 23 Postkarten wurden der Ansichtskartensammlung des Stadtarchivs zugeordnet. Herkunft: Schriftwechsel siehe Schreiben von von Walter Sand, AZ.: 10/

26 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 23 Originalfotografien der Bildersammlung Originalfotografien aus der Bildersammlung des Stadtarchivs. Aus konservatorischen Sicherungsgründen wurden 1995 Reproduktionen in die Bildersammlung aufgenommen. Es handelt sich um folgende Bildnummern: ,-023, -026, -027, -028, -059, , -004, -005, -006, -010, , , , -002, -003, -010, , -004, , , , -005, -011, , , -002, -003, -004, -005, -006, , -010, -012, , , , -019, , -006, -007, , -002, ca Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamtes Aussortierte Dias des Werbe- und Wirtschaftsförerungsamtes. Verschiedene, unsortierte Motive aus Düsseldorf für Broschüren und Werbematerial. Abgegeben an das Stadtarchiv im Juli ca Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamtes Aussortierte Dias des Werbe- und Wirtschaftsförerungsamtes. Verschiedene, unsortierte Motive aus Düsseldorf für Broschüren und Werbematerial. Abgegeben an das Stadtarchiv im Juli ca Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamtes Aussortierte Dias des Werbe- und Wirtschaftsförerungsamtes. Verschiedene, unsortierte Motive aus Düsseldorf für Broschüren und Werbematerial. Abgegeben an das Stadtarchiv im Juli ca Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamt Aussortierte Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamtes. Verschiedene, unsortierte Motive aus Düsseldorf für Broschüren und Werbematerial. Abgegeben an das Stadtarchiv im Juli ca Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamt Aussortierte Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamtes.

27 5-8-1 Aktenstücke der Fotosammlung 24 Verschiedene, unsortierte Motive aus Düsseldorf für Broschüren und Werbematerial. Abgegeben an das Stadtarchiv im Juli ca Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamt Aussortierte Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamtes. Verschiedene, unsortierte Motive aus Düsseldorf für Broschüren und Werbematerial. Abgegeben an das Stadtarchiv im Juli ca Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamt Aussortierte Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamtes. Verschiedene, unsortierte Motive aus Düsseldorf für Broschüren und Werbematerial. Abgegeben an das Stadtarchiv im Juli ca Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamt Aussortierte Dias des Werbe- und Wirtschaftsförderungsamtes. Verschiedene, unsortierte Motive aus Düsseldorf für Broschüren und Werbematerial. Abgegeben an das Stadtarchiv im Juli Fotograf: Eßer, Hans Günter Ausstellung "Düsseldorf , Fotografien von Dolf Siebert" 38 Aufnahmen von der Eröffnung der Fotoausstellung des Stadtarchivs in der Empfangshalle der Deutschen Grundbesitz Investment GmbH, Königsallee 106. Die Negative befinden sich in den Negativtaschen T T 130. sw Fotograf: Slade, Eva Maria; Tuchel, Klaus Jörg Galopprennbahn Grafenberg 11 Fotografien von der Galopprennbahn Grafenberg. Renntag für die Düsseldorfer Kulturinstitute. U.a.: Dr. von Looz-Corswarem überreicht dem Sieger im Stadtarchiv-Rennen eine Kopie der Pegeluhr-Urkunde. color

Siegelabgußsammlung im Stadtarchiv Rheinbach

Siegelabgußsammlung im Stadtarchiv Rheinbach Siegelabgußsammlung im Stadtarchiv Rheinbach Überarbeitet: Juli 2000 Ergänzt: Juli 2000 a) Ritter von Rheinbach, Stadt- und Schöffensiegel im Bereich der heutigen Stadt Rheinbach 1 Lambert I. (1256-1276,

Mehr

Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018

Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018 Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018 Stand: 9.5.2018 Dauerstartnummern werden vergeben an aktive Fahrer, die im laufenden Kalenderjahr mindestens 60 Jahre alt werden. Ein Anspruch auf Zuteilung

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Köln Hannover 96 0 1 Borussia Neunkirchen Borussia Mönchengladbach 1 1 Eintracht Braunschweig Borussia Dortmund 4 0 Eintracht Frankfurt Hamburger SV 2 0 Meidericher SV 1. FC Kaiserslautern

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 28. 29. Oktober 1949 in Duisburg Gründungsversammlung der ADS (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

LG stehend Schüler, Einzel. LG stehend Jugend, Einzel

LG stehend Schüler, Einzel. LG stehend Jugend, Einzel LG stehend Schüler, Einzel 1 Dahlheim Patrick 1 117 St. Seb. Furth LG stehend Jugend, Einzel 1 Kronenberg Martin 2 216 St. Seb. Grefrath 2 Rösning Markus 2 216 St. Seb. Grefrath 3 Moog Martin 2 204 Scheibenschützen

Mehr

Majestäten der St. JohannesSchützenbruderschaft 1857 e.v. Fleckenberg Schützenkönige 1894, Vizekönige ab Kaiser ab 1957

Majestäten der St. JohannesSchützenbruderschaft 1857 e.v. Fleckenberg Schützenkönige 1894, Vizekönige ab Kaiser ab 1957 Majestäten der St. JohannesSchützenbruderschaft 1857 e.v. Fleckenberg Schützenkönige 1894, 1899-2007 Vizekönige ab 1938-2007 Kaiser ab 1957 König Schussjahr Vizekönig Besonderheit Wulf, Albin I., Wulbes

Mehr

Heinen + Löwenstein GmbH & Co. KG Arzbacher Straße Bad Ems. Linde Gas Therapeutics GmbH Landshuter Straße Unterschleißheim

Heinen + Löwenstein GmbH & Co. KG Arzbacher Straße Bad Ems. Linde Gas Therapeutics GmbH Landshuter Straße Unterschleißheim 1 Stadt Aachen 2 Stadt Bonn 3 Stadt Duisburg 4 Kreis Düren- Jülich 52062, 52064, 52066, 52068, 52070,52072, 52074, 52076, 52078, 52080 53111, 53113, 53115, 53117, 53119, 53121, 53123, 53125, 53127, 53129,53173,

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Mittwoch, 19. August 2015 11:00 Sonntag, 23. August 2015 11:00 Samstag, 29. August 2015 11:00 Sonntag, 13. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 1 1 SC Fortuna

Mehr

54. Gustav Heinemann bei der Vereidigung. Rechts daneben: Bundestagspräsident Kai-Uwe von Hassel. Quelle: Bundesregierung B 145 Bild Fotogra

54. Gustav Heinemann bei der Vereidigung. Rechts daneben: Bundestagspräsident Kai-Uwe von Hassel. Quelle: Bundesregierung B 145 Bild Fotogra Amtszeit Heinemann 51. Gustav Heinemann (SPD) gibt Autogramme vor der Wahl in der Bundesversammlung. Quelle: Bundesregierung B 145 Bild-00128334. Fotograf: Schütz, Klaus. Aufnahmedatum: 5. März 1969. 52.

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Kaiserslautern Werder Bremen 2 1 1. FC Köln Hertha BSC Berlin 2 3 1. FC Nürnberg Borussia Neunkirchen 2 0 Borussia Dortmund Hannover 96 0 2 Eintracht Braunschweig TSV 1860 München 1 1

Mehr

Feuerschutz - Personalakten

Feuerschutz - Personalakten 333-8 Feuerschutz - Personalakten Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Personalakten 1 333-8 Feuerschutz - Personalakten Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Unterlagen kamen 1936, 1947, 1951 und 1974-1976

Mehr

Braun, Kurt: Das Reserve-Infanterie-Regiment 104 im Weltkriege. Mit Hilfe der Kriegstagebücher zusammengestellt. Mit 6 Karten, Leipzig 1921.

Braun, Kurt: Das Reserve-Infanterie-Regiment 104 im Weltkriege. Mit Hilfe der Kriegstagebücher zusammengestellt. Mit 6 Karten, Leipzig 1921. Literatur Infanterie-Formationen Albrecht, Otto: Das Kgl. Sächs. Reserve-Jäger-Bataillon Nr. 25 im Weltkriege (Erinnerungsblätter deutscher Regimenter. Sächsische Armee, H. 37), Dresden 1927. Anspach,

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Saarbrücken 1. FC Köln 0 2 Eintracht Frankfurt 1. FC Kaiserslautern 1 1 Hertha BSC Berlin 1. FC Nürnberg 1 1 Karlsruher SC Meidericher SV 1 4 Preußen Münster Hamburger SV 1 1 Schalke

Mehr

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v.

Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Archiv Bergischer Geschichtsverein Hückeswagen e.v. Findbuch Gemälde Das Findbuch "Gemälde" enthält alle Gemälde, gerahmt und ungerahmt, des Archivs des Bergischen Geschichtsvereins Hückeswagen e. V. Das

Mehr

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen Zierenberg Oberelsungen Burghasungen Oelshausen 1 Zinke, Heinz; Zinke, Heinz; Meister, Meister, Meister, Helmut; Helmut; Helmut; 2 Jäger, Nehm, Finis, August; Finis, August; Umbach, Umbach, Umbach, Friedrich;

Mehr

Ergebnis Stadtrat Nieder-Olm Endergebnis

Ergebnis Stadtrat Nieder-Olm Endergebnis Ergebnis Stadtrat Nieder-Olm 2009 Endergebnis 8 Stimmbezirke SPD CDU FDP FWG Sonstg. 43,5% 38,7% 5,1% 12,7% 0,0% 11 Sitze 9 Sitze 1 Sitze 3 Sitze Wahlberechtigte: 6.750 Wahlbeteiligung: 62,6% Liste/Wahlvorschlag

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 07.08.2009 20:30 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 2 0 08.08.2009 15:30 Borussia Dortmund 1. FC Köln 1 0 08.08.2009 15:30 1. FC Nürnberg Schalke 04 1 2 09.08.2009 15:30 SC Freiburg Hamburger SV 1

Mehr

Faustball. Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 09/10. Roth

Faustball. Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 09/10. Roth Dg Zeit : TSG 08 Spielplan 3.03.0 Gruppe A M 55 2. Nord ESV Dresden 2. Süd Ahlhorner SV 4. Nord TSG 08 /LM VfB Stuttgart. Süd Titelverteidiger: FFW Offenburg TSV Bayer Leverkusen. Nord TV Elsenfeld 3.

Mehr

Gefallene 1. Weltkrieg Braubach zusammengstellt August G. Rumpenhorst

Gefallene 1. Weltkrieg Braubach zusammengstellt August G. Rumpenhorst Ort Jahr Name Vorname Bemerkung Braubach 1914-1918 Arnold Karl Braubach 1914-1918 Arzbächer Gustav Braubach 1914-1918 Arzbächer August Braubach 1914-1918 Baurhenn Emil Braubach 1914-1918 Becker Ernst Braubach

Mehr

Inhaltsverzeichnis Ulanen allgemein 1. Garde-Ulanen-Regiment 2. Garde-Ulanen-Regiment 3. Garde-Ulanen-Regiment

Inhaltsverzeichnis Ulanen allgemein 1. Garde-Ulanen-Regiment 2. Garde-Ulanen-Regiment 3. Garde-Ulanen-Regiment Inhaltsverzeichnis Ulanen allgemein Tafeln 1 2: Alfred Arent. Geschichte der preußischen Ulanen von ihren ersten Anfängen bis auf die Gegenwart; Köln 1893 1. Garde-Ulanen-Regiment Tafel 3: Tafel 4: Altwig

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Samstag, 22. August 2015 11:00 Sonntag, 30. August 2015 11:00 Samstag, 5. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 Sonntag, 27. September 2015 11:00 1 1 Rot-Weiß

Mehr

Archiv für Geographie. Findbuch. Ernst Wandersleb (1879 1963)

Archiv für Geographie. Findbuch. Ernst Wandersleb (1879 1963) Archiv für Geographie Findbuch Ernst (1879 1963) , Ernst Otto (1879 1963) * 1.4.1879 Gotha.5.1963 Jena Physiker und Ballonfahrer K 449 und 451 1897 Reifeprüfung am Gymnasium Ernestinum in Gotha Studium

Mehr

Kirchenkreise Anschrift des zuständigen BAD-Zentrum Bestellte Orts- (Fach-)kraft für Arbeitssicherheit

Kirchenkreise Anschrift des zuständigen BAD-Zentrum Bestellte Orts- (Fach-)kraft für Arbeitssicherheit Region I Dinslaken Kleve Moers Wesel Alleestraße 83 47166 Duisburg (Althamborn) Telefon 02 03 / 93 54 26-0 Fax 02 03 / 93 54 26-22 E-Mail: Info@bad814.bad-gmbh.de Detlef Reßing Gerwersweg 5 46499 Hamminkeln

Mehr

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen Öffentliche in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 9 je Nordrhein-Westfalen Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt Mönchengladbach, Stadt 1995 17 592 600 1 312 440

Mehr

Wahlen in Schaumburg / Wahlergebnisse der Steinberger CDU

Wahlen in Schaumburg / Wahlergebnisse der Steinberger CDU 09.06.1974 Landtagswahl / Ministerpräsident Alfred Kubel Am 6.2.1976 zerbricht die Koalition und Ernst Albrecht folgt 03.10.1976 Bundestagswahl / Bundeskanzler Helmut Schmidt 03.10.1976 Kommunalwahl mit

Mehr

Scheidungen und Scheidungskinder in Nordrhein-Westfalen 2004 bis 2007

Scheidungen und Scheidungskinder in Nordrhein-Westfalen 2004 bis 2007 Seite 1 von 10 (n) (n) Nordrhein-Westfalen 2004 51 139 28 068 23 071 37 052 2005 47 480 26 683 20 797 33 212 2006 45 665 24 983 20 682 33 098 2007 43 104 24 075 19 029 30 351 Veränderung 2007 geg. 2006

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Sonntag, 16. August 2015 11:00 1 1 Rot-Weiß Oberhausen Borussia Mönchengladbach Sonntag, 16. August 2015 11:00 1 2 Sportfreunde Siegen VfL Bochum Sonntag, 16. August 2015

Mehr

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen Zierenberg Oberelsungen Burghasungen Oelshausen Laar 1 Zinke, Meister, Meister, Fett, Zinke, Heinz; Meister, Schulz, Heinz; Schulz, Heinz; Schulz, Heinz; Fett, Heinz; Helmut; Helmut; Helmut; 2 Jäger, Friedrich;

Mehr

VEREIN DER SPORTANGLER KELLINGHUSEN E.V.

VEREIN DER SPORTANGLER KELLINGHUSEN E.V. Chronik Vorsitzender: Stellv. Vorsitzender: 1933-1938 Willi Delfs 1953-1956 Johannes Jappe 1939-1950 Heinrich Präfke 1957-1958 Fritz Hillmann 1951-1951 Adrian Brandt 1959-1966 vakant 1953-1956 Ernst Strabel

Mehr

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen Information und Technik NRW Seite 1 von 10 Nordrhein-Westfalen 2003 4 753 26,3 600 385 385 575 741 630 627 439 371 2011 4 635 26,0 426 364 472 542 471 714 633 539 474 2012 4 651 26,1 432 351 434 537 460

Mehr

"Grüne Karte" für glaubwürdiges Klimabewusstsein

Grüne Karte für glaubwürdiges Klimabewusstsein CO 2 Ausstoß der deutscher Bischöfe 2011 "Grüne Karte" für glaubwürdiges Klimabewusstsein Bistum/ Landeskirche Bremische Evangelische Kirche Präsidentin Brigitte Boehme VW Touran (Erdgas) 1 128 Evangelische

Mehr

Fussball Bundesliga Saison 1969 / 70

Fussball Bundesliga Saison 1969 / 70 Fussball Bundesliga Saison 1969 / 70 1 Die Spiele der Bundesliga 1969/1970 am 1. Spieltag Sa 16.08. 15:30» Aachen -» 1860 München» 0:0 (0:0) Sa 16.08. 15:30» Hertha BSC -» Duisburg» 1:0 (1:0) Sa 16.08.

Mehr

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen IT.NRW Seite 1 von 10 55 55 60 60 65 65 70 70 75 75 80 80 85 Nordrhein-Westfalen 2004 4 483') 24,8 561') 333 361 541 698 604 622 468 295 2012 4 651') 26,0 432') 351 434 537 460 764 659 539 475 2013 4 668')

Mehr

Gedruckt am um 19:25 Seite 1. Anzahl der Teilnehmer: 1 Rg. StNr. Name Jg Nat. Verein Fn Ergebnis

Gedruckt am um 19:25 Seite 1. Anzahl der Teilnehmer: 1 Rg. StNr. Name Jg Nat. Verein Fn Ergebnis Gedruckt am 04.06.2016 um 19:25 Seite 1 100m, Senioren M30 - Zeitläufe Datum: 04.06.2016 Beginn: 11:10h Wind: +1,0 m/s 1 904 Raabe Christian 1983 NO Solinger LC 12,97 200m, Senioren M30 - Zeitläufe Datum:

Mehr

Entzug des Sorgerechts und Sorgeerklärungen in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008

Entzug des Sorgerechts und Sorgeerklärungen in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008 Seite 1 von 7 Entzug des Sorgerechts und in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008 Nordrhein-Westfalen 2007 3 023 2 458 565 15 380 2008 3 209 2 403 806 17 084 Zu (+) bzw. Abnahme ( ) + 6,2 % 2,2 % + 42,7 %

Mehr

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 7 Nordrhein-Westfalen 2006/07 6 288 17 167 39 362 321 424 144 640 24 747 42 079 595 707 2007/08 5 990 16 946 38 911 339 636 117 609 26 227 24 238 41 372 610 929 Veränderung 4,7 % 1,3 % 1,1

Mehr

Neuaufnahmen in den 5. Jahrgang weiterführender Schulen. männlich weiblich zusammemememen

Neuaufnahmen in den 5. Jahrgang weiterführender Schulen. männlich weiblich zusammemememen Düsseldorf Duisburg Essen Krefeld Mönchengladbach nach Geschlecht, und kreisfreien Städten/Kreisen zusammemememen Hauptschule 1) 266 162 104 191 118 73 75 44 31 4,6 5,7 3,5 14,1 14,9 13,1 Realschule 1

Mehr

VG02 Mannschaftsmeisterschaft 2016 Details

VG02 Mannschaftsmeisterschaft 2016 Details Platz Mannschaft Spieler VG-VE Pass S1 G V F S2 G V F S3 G V F S4 G V F S5 G V F S6 G V F Punkte Gew Ver Fab 1 1. Steinbacher SV I Maigatter Jochen 02-03 290113 1066 13 2 0 1245 13 0 3 769 8 2 5 1588 15

Mehr

Spieltage. 17.Runde : Runde : Runde : Runde :

Spieltage. 17.Runde : Runde : Runde : Runde : Spieltage 1.Runde : 11.10 17.10. 2.Runde : 11.10 17.10. 3.Runde : 11.10 17.10. 4.Runde : 11.10 17.10. 5.Runde : 18.10. 24.10. 6.Runde : 18.10. 24.10. 7.Runde : 18.10. 24.10. 8.Runde : 18.10. 24.10. 9.Runde

Mehr

Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 2008 bis 2030

Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 2008 bis 2030 .9101 Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 08 bis 30 Bevölkerung in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 08 bis 30 Seite 1 von 10 Nordrhein-Westfalen

Mehr

Fotosammlung / Fotosammlung (Ansicht der Fotos ist im Internet nur teilweise möglich) Seite 1 Stand vom Konzeptdruck Objekt-Nr.

Fotosammlung / Fotosammlung (Ansicht der Fotos ist im Internet nur teilweise möglich) Seite 1 Stand vom Konzeptdruck Objekt-Nr. / (Ansicht der s ist im Internet nur teilweise möglich) Seite 1 Konzeptdruck Objekt-Nr. 1990 / (Ansicht der s ist im Internet nur teilweise möglich) Seite 2 Konzeptdruck Objekt-Nr. 1995 Signatur: 6/FOTA002059

Mehr

1.3 Die 10 Herkunftsländer mit der größten Anzahl ausländischer Bevölkerung in NRW 2013 nach kreisfreien Städten/Kreisen. Griechenland.

1.3 Die 10 Herkunftsländer mit der größten Anzahl ausländischer Bevölkerung in NRW 2013 nach kreisfreien Städten/Kreisen. Griechenland. Anzahl Düsseldorf Duisburg Essen Krefeld Mönchengladbach Mülheim an der Ruhr Oberhausen Remscheid Insgesamt 127 785 14 287 8 960 6 707 9 730 2 501 3 656 3 187 1 659 4 530 3 306 männlich 64 526 7 527 4

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG HOCHSCHULPOLITISCHE VERTRETUNG DER GEISTES-, KULTUR- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN AN DEN DEUTSCHEN UNIVERSITÄTEN Plenarversammlungen des Philosophischen Fakultätentages seit 1950 und Verzeichnis der Vorsitzenden

Mehr

Insolvenzen in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2007

Insolvenzen in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2007 Insolvenzen in Nordrhein-Westfalen Jahr 2007 Jahr 2007 Seite 1 von 8 Nordrhein-Westfalen Insolvenzen insgesamt 36 538 41 729 8 788 910 35 018 + 4,3 davon Unternehmensinsolvenzen 9 374 41 729 6 588 366

Mehr

Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Nordrhein-Westfalen am Jahresende 2006 und 2007

Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Nordrhein-Westfalen am Jahresende 2006 und 2007 Seite 1 von 8 Nordrhein-Westfalen 2006 *) 164 661 67 144 97 517 2007 191 858 84 311 107 547 Zu (+) bzw. Abnahme ( ) *) + 16,5 % + 25,6 % + 10,3 % Landschaftsverbände als überörtliche Träger zusammen**)

Mehr

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE HERAUSGEGEBEN VON FRANZ RUDOLF REICHERT BAND 17 BEITRÄGE ZUR MAINZER

Mehr

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Seite 1 von 7 2007/08 5 990 16 946 38 911 339 636 117 609 26 227 24 238 41 372 610 929 2008/09 5 658 18 463 33 828 353 846 114 613 27 425 24 623 41 988 620

Mehr

- Archiv - Findmittel online

- Archiv - Findmittel online - Archiv - Findmittel online Bestand: ED 359 Götze, Hellmut Bestand Götze, Hellmut Signatur ED 359 Zum Bestand Helmut Götze Forstamtmann Als ehemaliger Soldat der Wehrmacht, Stalingradkämpfer und sowjetischer

Mehr

Prof. Dr. Wolfram Pyta Universität Stuttgart

Prof. Dr. Wolfram Pyta Universität Stuttgart Prof. Dr. Wolfram Pyta Universität Stuttgart 1. FC Saarbrücken 1963/64 05.08.2013 Prof. Dr. Wolfram Pyta - 50 Jahre Bundesliga 2 16.04.1977: 1. FC Saarbrücken FC Bayern München 6:1 05.08.2013 Prof. Dr.

Mehr

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 12 Öffentliche in je Rangziffer 1) 1995 17 592 600 1 312 440 944 504 147 X 1998 17 683 500 1 228 236 925 525 143 X 2001 17 771 400 1 176 323 914 933 141 X 2004 17 808 081 1 170 053 904 543

Mehr

Beschäftigte und Umsätze von Betrieben 1) in Nordrhein-Westfalen mit Waren sowie Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz

Beschäftigte und Umsätze von Betrieben 1) in Nordrhein-Westfalen mit Waren sowie Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz Seite 1 von 9 und Umsätze von Betrieben 1) in mit Waren sowie mit 2012 964 27 555 24 454 008 5 296 748 21,7 % 2013 956 31 538 23 641 609 5 850 054 24,7 % 2014 1 013 30 210 24 989 441 5 881 456 23,5 % Zu-

Mehr

Kaufwerte von Bauland in Nordrhein-Westfalen 2009 und 2010

Kaufwerte von Bauland in Nordrhein-Westfalen 2009 und 2010 Seite 1 von 8 Kaufwerte von in 2009 und 2010 2009 6 262 6 050 400 m² 105,86 2010 5 974 5 349 000 m² 118,34 Zu- (+) bzw. Abnahme ( ) gegenüber 2009 4,6 % 11,6 % Reg.-Bez. Düsseldorf 2009 1 399 1 494 400

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Empfängerinnen und Empfänger von Wohngeld in Nordrhein-Westfalen 2007 bis 2009

Empfängerinnen und Empfänger von Wohngeld in Nordrhein-Westfalen 2007 bis 2009 G:\ZB-14\datenZB-14\Presse\EXCEL\LOKALDAT\Soziales\\_2007-2009.xls Seite 1 von 10 Empfängerinnen und Empfänger von in 2007 bis 2009 empfänger*) am 31.12 2007 126 661 114 735 11 926 95 91 133 2008 129 099

Mehr

Ahnenliste von Herr Wilfried Lymandt

Ahnenliste von Herr Wilfried Lymandt Ahnenliste Generation 0 (Ich) 1 Lymandt Herr Wilfried, 02.08.1952 in Streek (Hatten / Oldenburg), 28.07.1978 Panitz Frau Sonja in KirchhattenHatten Wohnort: Kennedystraße 46, 26129 Oldenburg (Weser-Ems)

Mehr

TSG-Senioren. 1946/47 1. Kreisklasse :14:00 70:46:00 Franz Schlicher. 1947/48 Bezirksklasse :32:00 33:02:00 Franz Schlicher

TSG-Senioren. 1946/47 1. Kreisklasse :14:00 70:46:00 Franz Schlicher. 1947/48 Bezirksklasse :32:00 33:02:00 Franz Schlicher 1946 2. Kreisklasse 2 Franz Schlicher 1946/47 1. Kreisklasse 3 20 13-7 26:14:00 70:46:00 Franz Schlicher 1947/48 Bezirksklasse 12 22 4 4 14 12:32:00 33:02:00 Franz Schlicher 1948/49 1. Kreisklasse 1 22

Mehr

Königspaare. Königspaar / 10

Königspaare. Königspaar / 10 Königspaar 2017 1 / 10 Königin Juliane I. und König Burkhardt I. Obst Alle Schützenkönigspaare die uns noch bekannt sind. 2016 König Guido I. Ellinger, Königin Wilma I. Foto 2015 König Hans-Josef I. Mebs,

Mehr

Parkgebühren in Deutschland

Parkgebühren in Deutschland Parkgebühren in Deutschland Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 24. Januar 2008 Institut der

Mehr

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 9 Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in 2011/12 4 349 17 118 335 274 25 199 103 581 31 813 24 796 49 911 592 041 2012/13 4 304 16 361 330 577 22 826 100 612 32 598 23 762 49 698 580

Mehr

Dienststelle und Anschrift. a) Stadtverwaltung Aachen Rathaus Aachen. b) Stadtverwaltung Aachen Verwaltungsgebäude Katschhof Aachen

Dienststelle und Anschrift. a) Stadtverwaltung Aachen Rathaus Aachen. b) Stadtverwaltung Aachen Verwaltungsgebäude Katschhof Aachen Kreiswahlleiters Stellvertreters Kreiswahlleiters Stellvertreters 1 2 Aachen I Aachen II Dr. Linden, Jürgen Oberbürgermeister Stadtverwaltung Aachen Rathaus 52058 Aachen 1 0241/432-7200 2 0241/432-8008

Mehr

Insolvenzen in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2014

Insolvenzen in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2014 Seite 1 von 9 Insolvenzen in Insolvenzverfahren Insolvenzen insgesamt 33 523 40 234 6 827 395 35 332 5,1 % davon Unternehmensinsolvenzen 7 823 40 234 4 538 790 8 799 11,1 % Verbraucherinsolvenzen 22 485

Mehr

Geleistete Arbeitsstunden. Beschäftigte. in 1 000

Geleistete Arbeitsstunden. Beschäftigte. in 1 000 Seite 1 von 9, und Umsätze der Industrie in von Unternehmen mit mindestens 50 n 2015 5 113 1 060 843 827 371 25 683 310 151 795 273 69 262 842 2016 5 129 1 057 824 835 957 26 102 391 150 882 798 69 633

Mehr

Statistisches Unternehmensregister Nordrhein-Westfalen 2010 und 2011

Statistisches Unternehmensregister Nordrhein-Westfalen 2010 und 2011 Seite 1 von 10 Statistisches Unternehmensregister 2010 und 2011 2010 790 592 5 563 266 708 243 932 135 63 834 1 281 881 15 684 1 586 293 2 831 1 762 957 2011 792 271 5 702 941 707 790 933 765 65 486 1

Mehr

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende 5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende Stand: 5.12.2017 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Wahlperiode Fraktionsvorsitzende(r) 1 Parteivorsitzende(r) 2 3 ab 1991 Ludger Volmer ab 1993 Marianne Birthler Joseph Fischer

Mehr

Nordrhein-Westfalen. Reg.-Bez. Düsseldorf. Düsseldorf, Stadt. Duisburg, Stadt. Essen, Stadt. Krefeld, Stadt. Mönchengladbach, Stadt

Nordrhein-Westfalen. Reg.-Bez. Düsseldorf. Düsseldorf, Stadt. Duisburg, Stadt. Essen, Stadt. Krefeld, Stadt. Mönchengladbach, Stadt Bevölkerung in nach Migrationsstatus Seite 1 von 7 Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt 2011 17 541 000 3 849 000 21,9 % 13 691 000 78,1 % 2012 17 547 000

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 1949 in Duisburg: Gründungsversammlung der ADS am 28./29.10.1949 (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende 5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende Stand: 14.2.2018 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Wahlperiode Fraktionsvorsitzende(r) 1 Parteivorsitzende(r) 2 3 1991 Ludger Volmer 1993 Marianne Birthler Joseph Fischer bis

Mehr

Sicherheitsberater für Senioren (SfS) in der Polizeidirektion Hannover

Sicherheitsberater für Senioren (SfS) in der Polizeidirektion Hannover Sicherheitsberater für Senioren (SfS) in der Polizeidirektion Hannover Name Telefon E-Mail Kommune / Stadtteil Polizeiinspektion Becker, Maria 05103 8626 saabade@t-online.de Ronnenberg Bischoff, Claus

Mehr

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 12 und Umsätze in der Industrie*) in 2010 9 570 1 170 672 315 395 131 254 41,6 2011 9 613 1 199 644 348 102 145 686 41,9 2012 9 928 1 218 009 342 530 143 655 41,9 2013 9 951 1 215 885 339 998

Mehr

Fussball-Bundeliga Saison 1964 / 65

Fussball-Bundeliga Saison 1964 / 65 Fussball-Bundeliga Saison 1964 / 65 1 Die Spiele der Bundesliga 1964/1965 am 1. Spieltag Sa 22.08. 16:00» Braunschweig -» 1860 München» 1:1 (1:0) Sa 22.08. 16:00» Dortmund -» Hannover» 0:2 (0:0) Sa 22.08.

Mehr

Sängerbund Gutehoffnungshütte Sterkrade 1868 e.v. Sängerbund GHH ab 1868

Sängerbund Gutehoffnungshütte Sterkrade 1868 e.v. Sängerbund GHH ab 1868 Sängerbund GHH ab 1868 1868 1869 1870 1871 1872 1. Vorsitzender Adam Kolb Friedr. Schumacher Chorleiter Lehrer Brandt 1. Vorsitzender Friedr. Schumacher 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 August Neugebauer

Mehr

Ergebnis Wohnraumförderung 2015 Wohneinheiten auf Ebene der Bewilligungsbehörden

Ergebnis Wohnraumförderung 2015 Wohneinheiten auf Ebene der Bewilligungsbehörden Ergebnis förderung 2015 Wohneinheiten auf Ebene der Bewilligungsbehörden (A & B gesamt) Mietwohnungen und Eigentum Wohneinheiten StädteRegion Aachen 157 25 6 163 3 368 55 589 Bielefeld 195 61 32 227 16

Mehr

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 12 und Umsätze in der Industrie*) in 2012 9 928 1 218 009 342 530 143 655 41,9 2013 9 951 1 215 885 339 998 144 980 42,6 2014 10 038 1 219 747 337 698 145 613 43,1 2015 10 088 1 219 289 333

Mehr

Leistungsempfänger/-innen der Pflegeversicherung in Nordrhein-Westfalen (im Dezember 2013)

Leistungsempfänger/-innen der Pflegeversicherung in Nordrhein-Westfalen (im Dezember 2013) Seite 1 von 9 Leistungsempfänger/-innen der versicherung in (im Dezember 2013) stufe 1) Leistungsempfänger/-innen der versicherung geld 2) Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen,

Mehr

Über den Wert von Fotografien Archivische Überlieferungsbildung und Sammlungstätigkeit im Stadtarchiv Nürnberg

Über den Wert von Fotografien Archivische Überlieferungsbildung und Sammlungstätigkeit im Stadtarchiv Nürnberg Über den Wert von Fotografien Archivische Überlieferungsbildung und Sammlungstätigkeit im Stadtarchiv Nürnberg 25. Fortbildungsseminar der BKK 23. bis 25. November 2016, Erfurt 1 Willy Brandt in Nürnberg

Mehr

Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66

Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66 Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66 1 Die Spiele der Bundesliga 1965/1966 am 1. Spieltag Sa 14.08. 16:00» T1900 Berlin -» Karlsruhe» 2:0 (0:0) Sa 14.08. 16:00» Braunschweig -» Dortmund» 4:0 (1:0) Sa 14.08.

Mehr

Taggleiche Lieferung DHL bei Bestellung bis 11 Uhr

Taggleiche Lieferung DHL bei Bestellung bis 11 Uhr Taggleiche Lieferung DHL bei Bestellung bis 11 Uhr PLZ Ort 40210 Düsseldorf 40211 Düsseldorf 40212 Düsseldorf 40213 Düsseldorf 40215 Düsseldorf 40217 Düsseldorf 40219 Düsseldorf 40221 Düsseldorf 40223

Mehr

Internet-Service: Gedruckt am :44:45 mit Track and Field lizensiert für LV Nordrhein Seite 1 von 16

Internet-Service:  Gedruckt am :44:45 mit Track and Field lizensiert für LV Nordrhein Seite 1 von 16 Athleten: 6 1983 GER ART Düsseldorf 7,72 Düsseldorf, 14.01.2018 1983 GER Sportgemeinschaft Kaarst 7,44 Leverkusen, 21.01.2018 1982 GER TSV Bayer 04 Leverkusen 7,79 Düsseldorf, 14.01.2018 1979 GER LAV Bayer

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 1949 in Duisburg: Gründungsversammlung der ADS am 28./29.10.1949 (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Bonn. Essen Oberhausen. Köln Bochum HEIMAT STADT Hamm. Dortmund. Düsseldorf. Aachen. Bochum. Gelsenkirchen. Solingen. Herne Duisburg.

Bonn. Essen Oberhausen. Köln Bochum HEIMAT STADT Hamm. Dortmund. Düsseldorf. Aachen. Bochum. Gelsenkirchen. Solingen. Herne Duisburg. Aachen Hagen EINLADUNG 6. REFORMKONGRESS 20.09.2008 10 UHR Bonn Wuppertal Hamm Gelsenkirchen Mülheim an der Ruhr Bochum Herne Duisburg Bottrop 6. Reformkongress der CDU Nordrhein-Westfalen Krefeld 20.

Mehr

DM Kurzwaffen 2002 Mehrdistanz - Alters- und Seniorenklasse

DM Kurzwaffen 2002 Mehrdistanz - Alters- und Seniorenklasse MD Pistole b. 9 mm - Altersklasse 1 Heinz Euler KKS-Gilde-Bornheim 372 19 13 1 2 Gerhard Hof GSC Wittgenstein 369 17 10 1 3 Jürgen Dosch SV Homburg/Main e.v. 362 15 5 8 4 Jürgen Loscher Dilldorfer WSG

Mehr

Listen der Gefallenen, Vermissten und Kriegsteilnehmer der beiden Weltkriege

Listen der Gefallenen, Vermissten und Kriegsteilnehmer der beiden Weltkriege Listen der Gefallenen, Vermissten und Kriegsteilnehmer der beiden Weltkriege 1.Weltkrieg 1914 1918 Gefallene August Hartmann 22.08.14 Frankreich Hermann Kukuk 28.08.14 Frankreich Johannes Markus 14.09.14

Mehr

Pflegeeinrichtungen und Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen

Pflegeeinrichtungen und Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 8 und Beschäftigte in in Beschäftigte in n 15.12.2011 4 634 2 309 2 325 214 516 49,5 % 59 657 154 859 15.12.2013 4 835 2 377 2 458 225 354 49,5 % 67 018 158 336 15.12.2015 5 219 2 593 2 626

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2016/2017

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2016/2017 Sonntag, 14. August 2016 11:00 Samstag, 20. August 2016 11:00 Sonntag, 28. August 2016 11:00 Sonntag, 4. September 2016 11:00 Sonntag, 18. September 2016 11:00 Samstag, 24. September 2016 11:00 1 1 1.

Mehr

Unternehmen, tätige Personen und Jahresumsatz im nordrhein-westfälischen Handwerk

Unternehmen, tätige Personen und Jahresumsatz im nordrhein-westfälischen Handwerk Seite 1 von 8, tätige Personen und esumsatz im nordrhein-westfälischen Handwerk insgest 2) in je 2011 113 592 1 075 350 9 761 416 194 810 108 830 101 204 2012 113 976 1 079 616 9 767 900 192 420 109 564

Mehr

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711)

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711) der Stadt (ab 1711) Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit * Landesherrliches Stadtreglement vom 10. Juni 1711 (zwei im jährlichen Wechsel) Rudolph Culemann (auch Kuhlmann) 1711 1721 Dr. Christoph

Mehr

Name Heimatclub DGV-Stv DGV-Spv Netto. Rang 1 - GR Augsburg 1 A 219

Name Heimatclub DGV-Stv DGV-Spv Netto. Rang 1 - GR Augsburg 1 A 219 Mannschaftswertung Zählspiel - Netto Rang 1 - GR Augsburg 1 A 219 Golfliga Cup Runde 1(Einzel) - Gewertet : (2 von 4) 146 Brenner, Roland GolfRange Augsburg 6,1 6 73 Herbert-Wagner, Reinhold GolfRange

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Inhaltsverzeichnis Vorwort II I Vorwort Vorwort Inhalt Der Bestand besteht aus 19 Dias zum Ballspielverein Lemgo von 1911 und dem TBV Lemgo von 1945. Weiterhin befindet sich unter V54/20 eine Mappe mit

Mehr

Ligawettkämpfe 2010 Gebiet Süd im RSB

Ligawettkämpfe 2010 Gebiet Süd im RSB Termine bis: L a n d e s l i g a Nord/Ost 26.09.2010 SV Elkhausen-Katzwinkel II - SSB Waldbreitbach II Wissener SV - SV Westerburg SSG Honnefeld - SV Herdorf 10.10.2010 Wissener SV - SV Elkhausen-Katzwinkel

Mehr

Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes

Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes Präventionsausschuss Vorsitzwechsel 15.07.2013 14.07.2014 15.07.2015 14.07.2016 15.07.2014 14.07.2015 15.07.2016 14.07.2017 15.07.2017 Ende der

Mehr

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen www.cre-accentro.de www.wohneigentums-report.de Wohneigentums-Report 2009 Berlin Hamburg München Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen Hannover Leipzig Dresden Nürnberg Duisburg Bochum

Mehr

Betriebe, Beschäftigte, geleistete Arbeitsstunden, Bruttolohn- und -gehaltsumme und baugewerblicher Umsatz im Bauhauptgewerbe NRWs

Betriebe, Beschäftigte, geleistete Arbeitsstunden, Bruttolohn- und -gehaltsumme und baugewerblicher Umsatz im Bauhauptgewerbe NRWs Seite 1 von 10,, geleistete, Bruttolohn- und -gehaltsumme und baur im Bauhauptgewerbe NRWs Nordrhein-Westfalen 1996 2 003 127 413 896 24 817 94 968 6 732 2 915 039 1 108 622 152 628 12 715 336 2005 1 156

Mehr

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure)

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Adressbuch Lebensmittelüberwachung und -untersuchung Böhm, Hermann Institut für Lebensmittelchemie Koblenz Neverstraße 4-6 56068 Koblenz T: +49

Mehr

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 1. Wahlperiode

Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 1. Wahlperiode Alphabetisches Abgeordnetenverzeichnis - 1. Wahlperiode 1. A c h e n b a c h II, Heinrich CDU Niederdieten/Krs. Biedenkopf 2. A c k e r m a n n, Georg SPD Beerfelden/Odw. Nachfolger für Dengler, Wilhelm

Mehr

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende

5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende 5.7 Partei- und Fraktionsvorsitzende Stand: 20.3.2017 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Wahlperiode Fraktionsvorsitzende(r) 1 Parteivorsitzende(r) 2 3 1991 Ludger Volmer 1993 Marianne Birthler Joseph Fischer bis

Mehr

Die Vorstände des Fachverbandes der Kämmerer in NRW e.v. von 2001 heute

Die Vorstände des Fachverbandes der Kämmerer in NRW e.v. von 2001 heute Die Vorstände des Fachverbandes der Kämmerer in NRW e.v. von 2001 heute 50. Hauptversammlung des Fachverbandes der Kämmerer in NRW am 31. Mai 2001 in Hamm Verbandsvorsitzender Stadtkämmerer Manfred Nieland,

Mehr

Düsseldorf. Kursort- und Wegbeschreibung. Anschrift

Düsseldorf. Kursort- und Wegbeschreibung. Anschrift Düsseldorf Anschrift Universitätsklinikum Düsseldorf Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe Moorenstr: 5 40225 Düsseldorf Telefon k.a. E-Mail k.a. Wissenswertes über den Standort Düsseldorf ist die Landeshauptstadt

Mehr