Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM. Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM. Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH"

Transkript

1 Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH Version 03/2017

2 Lernen Sie uns kennen Die BayernFM stellt sich vor Firmensitz: München Rechtsform GmbH Standorte: Bayernweit Umsatz 2016: 47,7 Mio. * Mitarbeiter aktuell: 429 * Bewirtschaftete Fläche: rd. 4,0 Mio. m² 100 % Tochter BayernCS (Sicherheit) ein Mittelständler mit großen Ambitionen! * inkl. BayernCS Die BayernFM ist ein Unternehmen aus dem Konzernverbund der Mitglied der 2

3 Unsere Kompetenzen und Leistungen Geschäftsfelder rund um die Immobilie... Bauen Analyse Bestand Prüfung der Planung Steuerung und Controlling Beraten Energieeffizienz/ Förderung Gebäudebetrieb/ Prozesse Betreiberverantwortung Bewirtschaften Technisches Gebäudemanagement Spezial-Gewerke Betriebssteuerung Kaufmännische Gebäudeverwaltung Koordination Wiederkehrende Prüfungen...für Firmen-, Privat- und Kommunalkunden 3

4 Gebot der Stunde und Chance für die Zukunft Nachhaltigkeit und Innovation in der BayernFM! Besondere Meilensteine 2005: Erste EMAS-Zertifizierung 2007: RealisBench für Immobilieneigentümer 2008: Erster klimaneutraler FM-Dienstleister 2010: Akkreditierter DGNB-Auditor im Team 2011: Komplette Bewirtschaftung BMW-München 2012: KfW-Energieberater im Team 2014: Energetische Portfolioanalyse KSK Reutlingen; Partner Nachhaltigkeit des SVB 2015: Sachverständiger zum Prüfen elektr. Anlagen; Konzept Nachhaltige Bewirtschaftung 4

5 Gebot der Stunde und Herausforderung für die Zukunft Nachhaltigkeit in der BayernFM Ökonomische Nachhaltigkeit Rein organisches Wachstum Seit Jahren in den Top10 der Lünendonk-Studie in den Kategorien Umsatzwachstum und Umsatz Pro Mitarbeiter Inkl. Sicherheitsdienstleistungsumsatz (ab ) unserer 100% Tochter BayernCS 5

6 Nachhaltiges Immobilienmanagement Kundenbedürfnisse im Fokus Sie wollen Wir bieten umfassende Leistungen für Ihre Bedürfnisse! 6

7 Sie wollen Ihren Energieverbrauch senken? Schützen Sie das Klima und senken Sie gleichzeitig die Kosten! Sie wollen nachhaltig handeln? Wir begleiten Sie auf dem Weg zu einer Zertifizierung, die Ihre Erfolge im Klimaschutz objektiv bestätigt Beratung Energie & Nachhaltigkeit DGNB-Beratung & Zertifizierung Sie wollen Ihr Gebäude optimieren? Von der Analyse bis zur Optimierung realisieren wir für Sie in einem mehrstufigen Prozess ein energieeffizientes Gebäude Benchmarking Check-Up Energie Energieberatung KfW- Förderung Projektsteuerung 7

8 Sie wollen Ihre Risiken im Griff haben? Gehen Sie auf Nummer Sicher! Bauherrenrisiken Wir vertreten Ihre Bauherreninteressen im Bauprojekt und stellen die zeit-, termin- und qualitätsgerechte Fertigstellung sicher. Finanzierungsrisiken Wir reduzieren Ihre Risiken bei der Immobilienfinanzierung durch eine baulich-/technische Prüfung während der Kreditantragsphase sowie ein fortlaufendes Controlling während der Bauphase. Betreiberrisiken Wir analysieren ihr organisatorischen und gebäudetechnischen Betreiberrisiken und unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer Betreiberverantwortung Check-Up Projektierung Planung + Überwachen von Bauvorhaben Construction Monitoring Check-Up Risiko Beratung Brandschutz 8

9 Sie wollen Ihre Gebäude sanieren? Verlängern Sie den Lebenszyklus Ihrer Immobilie! Sie wollen Ihr Gebäude auf die Nutzerbedürfnisse ausrichten? Ein attraktives Gebäude hat zufriedene Nutzer! Wir optimieren die Nutzungsmöglichkeiten Ihrer Immobilie und sichern nachhaltig deren Funktionalität. Definition Bauherrenwille DGNB-Beratung & Zertifizierung Sie wollen die Substanz Ihres Gebäudes verbessern? Wir analysieren, schaffen Transparenz und definieren sinnvolle Sanierungsmaßnahmen. Wir begleiten Sie bei der Realisierung Ihres Sanierungsprojektes und sorgen so dafür, dass Kosten, Termine und die vereinbarte Qualität eingehalten werden. Check-Up Gebäude Check-Up Projektierung Projektsteuerung 9

10 Sie wollen Gebäudebetrieb optimieren? Nutzen Sie unsere professionelle Unterstützung! Eigenbetrieb? Wir beraten Sie und analysieren, bewerten und vergleichen Ihr Gebäudemanagement und optimieren ihre Kosten und Prozesse Realis Bench Immobilien Beratung Organisation & Betrieb Outsourcing? Wir übernehmen für Sie die Bewirtschaftung Ihrer Immobilie und sorgen für einen reibungslosen Gebäudebetrieb die kaufmännische und technische Betriebssteuerung Ihrer Immobilien und stellen eine optimale Mieterbetreuung sicher. Technisches Gebäudemanagement Property Management Koordination wiederkehrender Prüfungen 10

11 Auszug Referenzen Bewirtschaftung Technische Kompetenz Bayerische Motorenwerke AG (ca m² BGF)» Technisches Gebäudemanagement» Infrastrukturelles Gebäudemanagement» Energiemanagement Privatbrauerei Erdinger Weißbräu (ca m²)» Technisches Gebäudemanagement» Infrastrukturelles Gebäudemanagement» Energiemanagement Baader Bank (ca m² BGF)» Technischer Gebäudebetrieb» Infrastrukturelles Gebäudemanagement» Energiemanagement Bayerische Hausbau Immobilien (Portfolio mit ca m² BGF)» Vollständige Facility Services Versicherungskammer Bayern- Zentrale München (ca m² BGF)» Technischer Gebäudebetrieb» Infrastrukturelles Gebäudemanagement» Energiemanagement Bayerische Landesbank - Konzernzentrale München (ca m² BGF)» Total Facility Management 11

12 Auszug Referenzen Bau und Beratung Nachhaltig den Gebäudewert erhalten! Deutsche Leasing, Nürnberg Umbau- und Renovierung 2016» Bauleitung» Bauüberwachung und Koordination Landkreis Bad Tölz Konzept zur Energiewende 2035» Projektbegleitung» Energetische Analyse der 13 LK-Schulen» Meilensteinplanung Einkaufszentrum/ Hotel, Moosach Neubau » Construction Monitoring Stadt Coburg Neubau des Campus Coburg » Construction Monitoring Sparkasse Erding-Dorfen Umbau Hauptgeschäftsstelle » Projektsteuerung» Koordinierung und Kontrolle von Finanzierungs-, Förderungs- und Genehmigungsverfahren Isarterassen, München Neubau Wohnanlage » Bauherrenvertretung 12

13 Ihre Ansprechpartner Sie können nicht an alles denken aber denken Sie immer an uns! Thomas Aumer Bereichsleiter Vertrieb Telefon Telefax Sandra Lustig Beratung + Vertrieb Telefon Telefax Markus Silbernagl Beratung + Vertrieb Telefon Telefax Martin Behrends Beratung + Vertrieb Telefon Telefax Roswitha Schalk Beratung + Vertrieb Telefon Telefax

Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM. Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH

Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM. Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH Version 05/2015 Lernen Sie uns kennen Die BayernFM stellt sich vor Firmensitz: München Rechtsform GmbH

Mehr

Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM

Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM Nachhaltiges Immobilienmanagement mit der BayernFM Vorstellung der Bayern Facility Management GmbH 300-MI-014_01 Unternehmenspräsentation I BayernFM I Stand 04/10 Lernen Sie uns kennen Die BayernFM stellt

Mehr

Mit uns planen Sie erfolgreich Ihre Zukunft

Mit uns planen Sie erfolgreich Ihre Zukunft Mit uns planen Sie erfolgreich Ihre Zukunft Energieoptimierung: Investitionen, die sich für alle lohnen Die Auswirkungen bekommen wir Tag für Tag zu spüren und die Schlagzeilen belegen es: Das Klima verändert

Mehr

Bereich Bau + Fläche Leistungsbild + Referenzen. München Stand 21.04./2010, Vorname Name

Bereich Bau + Fläche Leistungsbild + Referenzen. München Stand 21.04./2010, Vorname Name Bereich Bau + Fläche Leistungsbild + Referenzen München Stand 21.04./2010, Vorname Name Lernen Sie uns kennen Die BayernFM stellt sich vor Firmensitz: München Standorte: Bayernweit Umsatz 2010: rd. 45,7

Mehr

Effizientes Energiemanagement für Kommunen Klima schützen Kosten sparen. Bayern Facility Management GmbH Garching, 28.06.2012

Effizientes Energiemanagement für Kommunen Klima schützen Kosten sparen. Bayern Facility Management GmbH Garching, 28.06.2012 Effizientes Energiemanagement für Kommunen Klima schützen Kosten sparen Bayern Facility Management GmbH Garching, 28.06.2012 Inhalt BayernFM: Ihr Partner in der Sparkassen Finanzgruppe Chance Nachhaltiges

Mehr

Nachhaltige Immobilienwirtschaft - Mehrwert durch Zertifizierung? Bewertung eines Facility Managers. München,

Nachhaltige Immobilienwirtschaft - Mehrwert durch Zertifizierung? Bewertung eines Facility Managers. München, Nachhaltige Immobilienwirtschaft - Mehrwert durch Zertifizierung? Bewertung eines Facility Managers München, 28.04.2010, Thomas Aumer Potential der Bau- und Immobilienwirtschaft ca. 30% der Treibhausgasemissionen

Mehr

Ihr Partner für den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H.

Ihr Partner für den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H. (SGS) Ihr Partner für den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie Was uns unterscheidet IHR MEHRWERT Die wenigsten Menschen wissen, wie sich die Gesamtkosten

Mehr

Immobilien. Wertschöpfung für Immobilien

Immobilien. Wertschöpfung für Immobilien Immobilien Wertschöpfung für Immobilien Immobilien Jetzt optimale Performance Im komplexen Immobilienbereich geht es uns um die langfristige und nachhaltige Wertschöpfung der Immobilie. Hier bieten wir

Mehr

Ressource Immobilie Durch eine nachhaltige Bewirtschaftung die Kosten senken und das Klima schützen

Ressource Immobilie Durch eine nachhaltige Bewirtschaftung die Kosten senken und das Klima schützen Fachtagung Klima schützen Werte schaffen Ressource Immobilie Durch eine nachhaltige Bewirtschaftung die Kosten senken und das Klima schützen Thomas Aumer - München, 13. Juli 2009 BayernFM Arnulfstr. 50

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Objektkoordinator (m/w), Köln Das Unternehmen. erfolgreiche Tochtergesellschaft innerhalb eines internationalen Engineering- und Servicekonzerns langjährige

Mehr

SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH Kompetenz bis ins Detail

SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH Kompetenz bis ins Detail SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH 2016 Kompetenz bis ins Detail AGENDA Unternehmenspräsentation Sana Immobilien Service 01 Dienstleistungen 02 Zahlen, Daten, Fakten 03 Über uns 04 Mitarbeiter Geschäftsführung

Mehr

Job Forum Facility Management an der FH Münster 2011/10/25

Job Forum Facility Management an der FH Münster 2011/10/25 Job Forum Facility Management an der FH Münster 2011/10/25 Dipl.-Ing. (FH) Michael Kühn Leiter FM Consulting GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH Ummelner Str. 4-6 33649 Bielefeld Unternehmen Produkte konzipieren

Mehr

SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH Kompetenz bis ins Detail

SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH Kompetenz bis ins Detail SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH 2015 Kompetenz bis ins Detail AGENDA Unternehmenspräsentation Sana Immobilien Service 01 Dienstleistungen 02 Über uns 03 Mitarbeiter Geschäftsführung Führungsteam SANA 2015

Mehr

Martin Behrends, BayernFM, Wolfgang Schmidt BayernLabo

Martin Behrends, BayernFM, Wolfgang Schmidt BayernLabo Dritte Fachtagung Klima schützen Werte schaffen, 11. 05. 2011 Nachhaltiges Immobilienmanagement für die öffentliche Hand Energetische Sanierung - von der Projektkonzeption bis zur Finanzierung Martin Behrends,

Mehr

Energieeffiziente Sanierung Nachhaltigkeit im Lebenszyklus

Energieeffiziente Sanierung Nachhaltigkeit im Lebenszyklus Energieeffiziente Sanierung Nachhaltigkeit im Lebenszyklus Johannes Huismann Geschäftsführer der SKE Facility Management GmbH Berlin, 16. Oktober 2012 AGENDA Thesen zum Thema Erfahrungen und Referenzen

Mehr

IHRE IMMOBILIE IN PROFESSIONELLEN HÄNDEN

IHRE IMMOBILIE IN PROFESSIONELLEN HÄNDEN BAUBETREUUNG IHRE ANSPRECHPARTNER Wir unterstützen Sie bei Ihren Bauprojekten, denn die Wert- und Substanzerhaltung Ihrer Immobilie liegt uns am Herzen. Planung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen Angebotseinholung

Mehr

Ihr Partner für den gesamten. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H.

Ihr Partner für den gesamten. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H. (SGS) Ihr Partner für den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie Was uns unterscheidet IHR MEHRWERT Die wenigsten Menschen wissen, wie sich die Gesamtkosten

Mehr

Informationsbroschüre

Informationsbroschüre Informationsbroschüre Neubau Sanierungen Schlüsselfertig Finanzierung Projektentwicklung Das Bauunternehmen für innovatives Bauen www.wesabau.de Informationsbroschüre Über Uns Ihr Bauvorhaben, Unser Bauvorhaben

Mehr

ASSMANN BLUE. - Fundament der Energiewende - Wälderhaus, Hamburg

ASSMANN BLUE. - Fundament der Energiewende - Wälderhaus, Hamburg ASSMANN BLUE - Fundament der Energiewende - Wälderhaus, Hamburg ASSMANN BERATEN + PLANEN ASSMANN BERATEN + PLANEN wurde 1959 als Ingenieurbüro für Baustatik gegründet und eröffnete 1999 in Moskau seinen

Mehr

MIT COFELY ÖFFNEN SICH HORIZONTE. Energiekonzepte für die Hotellerie effizient und umweltschonend

MIT COFELY ÖFFNEN SICH HORIZONTE. Energiekonzepte für die Hotellerie effizient und umweltschonend MIT COFELY ÖFFNEN SICH HORIZONTE. Energiekonzepte für die Hotellerie effizient und umweltschonend Frank Martin Leiter Vertrieb Immobilien Süd-West Heimtextil 2016 / Frankfurt am Main / 14.01.2016 Inhalt

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Projektleiter (m/w) Facility Management, Frankfurt a. M. Das Unternehmen. ist Teil einer führenden Unternehmensgruppe für umfassendes Facility Management,

Mehr

Organisationsmodelle im FM aus Sicht von Immobilienfonds

Organisationsmodelle im FM aus Sicht von Immobilienfonds GEFMA Lounge Niedersachsen Hannover 26.11.2015 Organisationsmodelle im FM aus Sicht von Immobilienfonds Andreas Seibold Geschäftsführender Gesellschafter Prof. Rotermund und Seibold Ingenieurgesellschaft

Mehr

SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH Kompetenz bis ins Detail

SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH Kompetenz bis ins Detail SANA IMMOBILIEN SERVICE GMBH 2017 Kompetenz bis ins Detail Agenda 1. Unsere Dienstleistungen 2. Zahlen, Daten, Fakten 3. Über uns 4. Mitarbeiter & Führungsteam UNTERNEHMENSPRÄSENTATION SANA IMMOBILIEN

Mehr

FIND BUY BOOST SELL Wertschöpfung durch Projektentwicklung und Bestandsoptimierung Development & Technical Advisory

FIND BUY BOOST SELL Wertschöpfung durch Projektentwicklung und Bestandsoptimierung Development & Technical Advisory FIND BUY BOOST SELL Wertschöpfung durch Projektentwicklung und Bestandsoptimierung Development & Technical Advisory THE REAL ESTATE PEOPLE CORPUS SIREO UNSER KNOW HOW IST IHRE CHANCE Innerhalb eines Immobilienzyklus

Mehr

IMMOBILIEN SIND MEHR WERT

IMMOBILIEN SIND MEHR WERT IMMOBILIEN SIND MEHR WERT Eine Marke der Emch+Berger AG Gesamtplanung Hochbau IHR GEWINN IST UNSER FOKUS RICHTUNGSWEISEND UND ÜBERLEGT ZUM ZIEL Erfolgreiche Immobilien gehen aus der Symbiose von Konzipierung,

Mehr

Wir erwecken Ideen zum Leben.

Wir erwecken Ideen zum Leben. Wir erwecken Ideen zum Leben. 1 Architekten, Ingenieure, Bauherrenvertreter, Energiefachleute, Bauleiter und Ökonomen an vier Standorten in der Schweiz verfolgen für Sie ein Ziel: Wir erwecken Ideen zum

Mehr

Architektur. Räume erschaffen

Architektur. Räume erschaffen Architektur Räume erschaffen Architektur Mehr als Architektur Für unsere Auftraggeber entwickeln wir qualitative und individuelle Lösungen. Ob Neubau, Bauen im Bestand oder Denkmalsanierung: Wir haben

Mehr

Piepenbrock Facility Management Wir verstehen Gebäude.

Piepenbrock Facility Management Wir verstehen Gebäude. www.piepenbrock.de/fm Piepenbrock Facility Management Wir verstehen Gebäude. QUALITÄT Verantwortung übernehmen. Hält Sie das Steuern der Facility Services von Ihren eigentlichen Aufgaben ab? Das sollte

Mehr

Sanierung Neubau ALBER HOLZBAU. Beratung Konzeption Umsetzung

Sanierung Neubau ALBER HOLZBAU. Beratung Konzeption Umsetzung Sanierung Neubau Ausbau ALBER HOLZBAU Beratung Konzeption Umsetzung Auf Wunsch Schlüsselfertig Zum Festpreis Alber Holzbau Sanierung Ausbau Neubau Ihr kompetenter Partner für Ihr Bauprojekt alles aus einer

Mehr

NACHHALTIGER BETRIEB VON IMMOBILIEN ERSTE PRAKTISCHE ERFAHRUNGEN MIT DER GEFMA RICHTLINIE GEFMA 160 UND DEM ZERTIFIZIERUNGSSTANDARD

NACHHALTIGER BETRIEB VON IMMOBILIEN ERSTE PRAKTISCHE ERFAHRUNGEN MIT DER GEFMA RICHTLINIE GEFMA 160 UND DEM ZERTIFIZIERUNGSSTANDARD NACHHALTIGER BETRIEB VON IMMOBILIEN ERSTE PRAKTISCHE ERFAHRUNGEN MIT DER GEFMA RICHTLINIE GEFMA 160 UND DEM ZERTIFIZIERUNGSSTANDARD Verfasser: F. Rüll; Datum: 01.07.2014 Nachhaltigkeitsaspekte der Betriebstrategie

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Projektleiter (m/w) Data Center, Raum Stuttgart Das Unternehmen. erfolgreiche Key-Account Gesellschaft/ Tochterunternehmen einer internationalen Multi

Mehr

Qualität als solides Fundament

Qualität als solides Fundament TRICOLUMNA G e b ä u d e m a n a g e m e n t GmbH Qualität als solides Fundament Technisches Gebäudemanagement Steuerungsanlage Erneuerungsstrategien Heizungsanlage Zuverlässiges Wartungsmanagement Jedes

Mehr

SAUTER EY-modulo. Für Hotels mit höchsten Anforderungen. Energieeffiziente Automationstechnologie für maximalen Komfort bei minimalen Kosten.

SAUTER EY-modulo. Für Hotels mit höchsten Anforderungen. Energieeffiziente Automationstechnologie für maximalen Komfort bei minimalen Kosten. SAUTER EY-modulo Für Hotels mit höchsten Anforderungen. Energieeffiziente Automationstechnologie für maximalen Komfort bei minimalen Kosten. SAUTER Gebäudemanagement Gesamtkompetenz vom Spezialisten. Sauter

Mehr

Viel mehr als nur Züge: Die SBB ist nicht nur das grösste Schweizer Transportunternehmen. Sie ist auch eine der grössten Immobilienfirmen der

Viel mehr als nur Züge: Die SBB ist nicht nur das grösste Schweizer Transportunternehmen. Sie ist auch eine der grössten Immobilienfirmen der Viel mehr als nur Züge: Die SBB ist nicht nur das grösste Schweizer Transportunternehmen. Sie ist auch eine der grössten Immobilienfirmen der Schweiz. SBB Immobilien baut Bahnhöfe und angrenzende Areale

Mehr

PLANUNGSBÜRO SJ Kerim Stahlkopf & Andreas Jaschinski GbR

PLANUNGSBÜRO SJ Kerim Stahlkopf & Andreas Jaschinski GbR PLANUNGSBÜRO SJ Kerim Stahlkopf & Andreas Jaschinski GbR Schwerpunkt: Technische Gebäudeausrüstung Heizung Lüftung Kälte Sanitär- und Sprinklertechnik Ihr kompetenter Partner für Bauvorhaben aller Art

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Objektleiter/ Cluster Manager (m/w) FM, Ludwigshafen a. Rhein Das Unternehmen. erfolgreiche Tochtergesellschaft innerhalb eines internationalen Engineering-

Mehr

Intelligente Energiekonzepte

Intelligente Energiekonzepte Intelligente Energiekonzepte Strom- und Wärmeerzeugung mit Blockheizkraftwerken Beratung Planung Projektierung Intelligente Energiekonzepte Energiemanagementsysteme und Energiedatenmanagement Energieberatung

Mehr

Ressourcenschonendes Bauen liegt uns am Herzen

Ressourcenschonendes Bauen liegt uns am Herzen Ressourcenschonendes Bauen liegt uns am Herzen Wir arbeiten mit innovativen Technologien, die mit hoher Energieeffizienz den Ressourcenverbrauch und die Energiekosten minimieren. Die Standardausführungen

Mehr

MAXIMALE LEISTUNG FÜR ANLAGEN UND GEBÄUDE

MAXIMALE LEISTUNG FÜR ANLAGEN UND GEBÄUDE MAXIMALE LEISTUNG FÜR ANLAGEN UND GEBÄUDE ELEVION IST TECHNISCHE GEBÄUDEAUSRÜSTUNG Die Elevion Gruppe zeigt mit ihren mittelständisch geprägten Gesellschaften aus der Elektround Gebäude technik bundesweite

Mehr

WIR SIND GENERALISTEN. VON DER GRÜNEN WIESE BIS HIN ZUR SCHLÜSSELÜBERGABE.

WIR SIND GENERALISTEN. VON DER GRÜNEN WIESE BIS HIN ZUR SCHLÜSSELÜBERGABE. WIR SIND GENERALISTEN. VON DER GRÜNEN WIESE BIS HIN ZUR SCHLÜSSELÜBERGABE. GENERALICA WIR GARANTIEREN QUALITÄT, TERMIN UND PREIS. ALS «ECHTE» GENERALUNTERNEHMER. ENTWICKLUNG PROMOTION REALISATION Ideen

Mehr

Facility Management Austria Wolfengasse 4, Top 12, 1010 Wien. T:

Facility Management Austria Wolfengasse 4, Top 12, 1010 Wien. T: Facility Management Austria Wolfengasse 4, Top 12, 1010 Wien T: +43 1 512 2975 office@fma.or.at, www.fma.or.at Kundenorientierung und Erfassung der Kundenerwartungshaltung als Basis für eine hohe Kundenzufriedenheit

Mehr

Sportstätten Wir sichern Ihren Erfolg in Planung und Realisierung! Bauprojektmanagement

Sportstätten Wir sichern Ihren Erfolg in Planung und Realisierung! Bauprojektmanagement Sportstätten Wir sichern Ihren Erfolg in Planung und Realisierung! Bauprojektmanagement Wir begleiten Sie bei Ihrem Bauvorhaben von der Idee bis zur Fertigstellung Neubau, Sanierung und Erweiterung von

Mehr

NordBau ÖPP und Feuerwehr

NordBau ÖPP und Feuerwehr NordBau ÖPP und Feuerwehr 12.09.2013 Unternehmen Depenbrock Feuerwachen und ÖPP Chancen mit ÖPP-Projekten 1 Der Referent Dipl.- Ing. (FH) Dipl.- Wirtsch.-Ing. (FH) Markus Kellner 1994 Diplom Studienrichtung

Mehr

P O N T I S P R O P E R T Y & P R O J E C T

P O N T I S P R O P E R T Y & P R O J E C T P O N T I S P R O P E R T Y & P R O J E C T G M B H Wir steigern Ihre Immobilieneffizienz und sichern Ihren Wettbewerbsvorteil! EGM Eventgruppe GmbH Die stärksten Brücken sind langfristige Kundenbeziehungen!

Mehr

Online Metering TEChnologies

Online Metering TEChnologies Online Metering TEChnologies Ing. Ernst Primas Ing. Mag. Peter Ostermann www.omtec.at Wien, 01/2008 omtec - we make energy visible omtec 2008 1 Unsere Mission Die omtec Energiemanagement GmbH wurde von

Mehr

TÜV SÜD. Lösungen die Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit für zukünftige Generationen sicherstellen. TÜV SÜD

TÜV SÜD. Lösungen die Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit für zukünftige Generationen sicherstellen.  TÜV SÜD TÜV SÜD Lösungen die Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit für zukünftige Generationen sicherstellen. www.tuev-sued.at TÜV SÜD 150 Jahre TÜV SÜD 150 Jahre Vertrauen schaffen Vertrauen schaffen seit 1866

Mehr

Kurse und Fachseminare im Gebäude- und Facility Management

Kurse und Fachseminare im Gebäude- und Facility Management Fachseminare Unser Angebot an Tagesseminaren ist ausgerichtet auf vielfältige Tätigkeitsfelder im Gebäudelebenszyklus einer Immobilie oder Liegenschaft. Sämtliche Fachseminare werden von kompetenten Fachdozenten

Mehr

ECO LOGY LOGY LOGY LOGY LOGY NOMY NOMY NOMY NOMY NOMY. Ökonomie trifft Ökologie. Energieeffizienz und Klimaschutz als Geschäftsmodell.

ECO LOGY LOGY LOGY LOGY LOGY NOMY NOMY NOMY NOMY NOMY. Ökonomie trifft Ökologie. Energieeffizienz und Klimaschutz als Geschäftsmodell. Ökonomie trifft Ökologie. Energieeffizienz und Klimaschutz als Geschäftsmodell. Oliver Rose Kofler Energies AG Endverbraucher sparen CO 2 Klimaschutz durch Smart App s 21. Januar 2011 LOGY LOGY LOGY LOGY

Mehr

Herausforderungen für Immobilieneigentümer und Betreiber.

Herausforderungen für Immobilieneigentümer und Betreiber. Herausforderungen für Immobilieneigentümer und Betreiber. Mit Fingerspitzengefühl Risiken minimieren und Fehler vermeiden. Die ersten Teilnehmer erhal ten eine kostenfreie Führung in der BMW-Welt.* www.tuv.com

Mehr

Klimaschutz aus dem Blickwinkel der Gebäudewirtschaft

Klimaschutz aus dem Blickwinkel der Gebäudewirtschaft Klimaschutz aus dem Blickwinkel der Gebäudewirtschaft Michael Funke Energiemanagement Seite 1 Inhaltsangabe Immobilien der Lebenszyklus eines Gebäudes Ausrichtung Leitsätze und Ziele des Energiemanagements

Mehr

Nürnberg, 9. Februar Sehr geehrte Damen und Herren,

Nürnberg, 9. Februar Sehr geehrte Damen und Herren, Einladung zum 9. Runden Tisch Zukunftsfähige Immobilie Facility Management 4.0 Neue Potentiale für den Betrieb von Nichtwohngebäuden durch Digitalisierung Nürnberg, 9. Februar 2017 Sehr geehrte Damen und

Mehr

SAUTER EY-modulo. Beste Raumbedingungen für öffentliche Gebäude. Intelligente Automationstechnologie für minimalen Energiehaushalt.

SAUTER EY-modulo. Beste Raumbedingungen für öffentliche Gebäude. Intelligente Automationstechnologie für minimalen Energiehaushalt. SAUTER EY-modulo Beste Raumbedingungen für öffentliche Gebäude. Intelligente Automationstechnologie für minimalen Energiehaushalt. SAUTER Gebäudeautomation effizientes Klima-Management vom Bahnhof bis

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Technischer Leiter (m/w), Leipzig Das Unternehmen. erfolgreiche Tochtergesellschaft innerhalb eines internationalen Engineering- und Servicekonzerns langjährige

Mehr

KONFERENZ DER VORSTÄNDE SVW AARGAU. In Zusammenarbeit mit der Energiefachstelle Regionalwerke Baden, Herr Martin Sennhauser

KONFERENZ DER VORSTÄNDE SVW AARGAU. In Zusammenarbeit mit der Energiefachstelle Regionalwerke Baden, Herr Martin Sennhauser KONFERENZ DER VORSTÄNDE SVW AARGAU In Zusammenarbeit mit der Energiefachstelle Regionalwerke Baden, Herr Martin Sennhauser 2. November 2011, Restaurant Sonne Windisch Folie 1 SCHÖN IST INDIVIDUELL > ABER

Mehr

Wir führen Projekte zum Erfolg

Wir führen Projekte zum Erfolg Wir führen Projekte zum Erfolg Projekte zum Erfolg führen Unsere Kunden schätzen das umfangreiche Dienstleistungsangebot der WERNER Projektentwicklung sowie die individuellen Möglichkeiten der Inanspruchnahme.

Mehr

Steinhofer Beratung Brandschutz. Brandschutz im Dialog. ein Mehrwert für unsere Kunden.

Steinhofer Beratung Brandschutz. Brandschutz im Dialog. ein Mehrwert für unsere Kunden. Steinhofer Beratung Brandschutz Brandschutz im Dialog. ein Mehrwert für unsere Kunden. Faszination Brandschutz. So individuell wie unsere Mitarbeiter. so individuell ist unsere Dienstleistung für Sie.

Mehr

Die folgende grafische Auswertung der empirischen Untersuchung stellt die Ergebnisse in 9 Gruppen da.

Die folgende grafische Auswertung der empirischen Untersuchung stellt die Ergebnisse in 9 Gruppen da. Bezirksregierung Köln EU-Geschäftsstelle Zeughausstraße 2-10 7 Köln Adolf-Kolping-Berufskolleg Ina-Seidel-Straße 11 1 Kerpen-Horrem Die folgende grafische Auswertung der empirischen Untersuchung stellt

Mehr

Green Thinking bei WOLFF & MÜLLER Nachhaltigkeit aus Prinzip 26.06.2013

Green Thinking bei WOLFF & MÜLLER Nachhaltigkeit aus Prinzip 26.06.2013 Green Thinking bei WOLFF & MÜLLER Nachhaltigkeit aus Prinzip 26.06.2013 Dr. Matthias Jacob Geschäftsführer WOLFF & MÜLLER Spannungsfeld Wirtschaftlichkeit Nachhaltigkeit Bestand Energieeffizienz Fairness

Mehr

Kältetechnische Anlagen

Kältetechnische Anlagen Kältetechnische Anlagen Wirtschaftlich und sicher betreiben von Anfang an. Kompetenzzentrum TÜV SÜD Industrie Service GmbH Ihr Kompetenzzentrum für Bei Investitionen in kältetechnische Anlagen sollte von

Mehr

Monitoring systematisch planen - von der Grundlagenermittlung bis zur Ausschreibung

Monitoring systematisch planen - von der Grundlagenermittlung bis zur Ausschreibung Monitoring systematisch planen - von der Grundlagenermittlung bis zur Ausschreibung Dipl.-Ing. (FH) Holger Wallmeier 1 Referent Holger Wallmeier Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik Geschäftsführer siganet GmbH

Mehr

Ausgewählte Referenzen. Asset Management Property Management Facility Management Quartiers- und Centermanagement

Ausgewählte Referenzen. Asset Management Property Management Facility Management Quartiers- und Centermanagement Ausgewählte Referenzen Asset Management Property Management Facility Management Quartiers- und Centermanagement Stand 04 2016 Hauptsitz Nordrhein-Westfalen Köln vertreten in Nordrhein-Westfalen Hamburg

Mehr

Chancen für die Umweltwirtschaft Erfahrungen und Projekte aus dem Allgäu. Martin Sambale

Chancen für die Umweltwirtschaft Erfahrungen und Projekte aus dem Allgäu. Martin Sambale Chancen für die Umweltwirtschaft Erfahrungen und Projekte aus dem Allgäu Martin Sambale Allgäu 650.000 Einwohner 4.600 m² Fläche Allgäu GmbH Autor: eza! Allgäu GmbH Autor: eza! Fürs Leben gern Allgäu GmbH

Mehr

Nachhaltigkeit im Bestand Eine Übersicht der Bestandslabel

Nachhaltigkeit im Bestand Eine Übersicht der Bestandslabel Folie 1 20.05.2016 Greenbuilding Day Nachhaltigkeit im Immobilienbestand Green Building Day 2016 Nachhaltigkeit im Bestand Eine Übersicht der Bestandslabel Andrea Wittel Senior Consultant Intep DGNB Auditorin

Mehr

Gebäude nachhaltig nutzen Das neue DGNB Instrument für Gebäude im Betrieb

Gebäude nachhaltig nutzen Das neue DGNB Instrument für Gebäude im Betrieb Gebäude nachhaltig nutzen Das neue DGNB Instrument für Gebäude im Betrieb Dr. Anna Braune, Leitung Forschung und Trends 9. CEB-Energieeffizienz-Kongress, Karlsruhe, 29.6.2016 DGNB 2016 1 Die Deutsche Gesellschaft

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Objektleiter (m/w) TGM, München Das Unternehmen. besteht seit über 50 Jahren mit Niederlassungen in 18 Ländern der Welt ist erfolgreicher Anbieter aller

Mehr

Wege zu Energieeffizienz und Nachhaltigkeit Winfried Binder

Wege zu Energieeffizienz und Nachhaltigkeit Winfried Binder Wege zu Energieeffizienz und Nachhaltigkeit Winfried Binder Netzwerk Regenerative Energien Die Energieagentur Region Göttingen e.v. Die Energieagentur Region Göttingen e.v. ist ein gemeinnütziger, eingetragener

Mehr

GOLDBECK Gebäudemanagement. Umsichtig betreiben Werte erhalten Betriebskosten senken

GOLDBECK Gebäudemanagement. Umsichtig betreiben Werte erhalten Betriebskosten senken GOLDBECK Gebäudemanagement Umsichtig betreiben Werte erhalten Betriebskosten senken 2 GOLDBECK Gebäudemanagement GOLDBECK Gebäudemanagement 3 Integrierte Dienstleistungen Ein starker Partner Die GOLDBECK

Mehr

Systemdienstleistungen als Wertschöpfungsfaktor im Facility Management. - Von der Verrichtungsorientierung zur Ergebnisorientierung -

Systemdienstleistungen als Wertschöpfungsfaktor im Facility Management. - Von der Verrichtungsorientierung zur Ergebnisorientierung - Systemdienstleistungen als Wertschöpfungsfaktor im Facility Management - Von der Verrichtungsorientierung zur Ergebnisorientierung - Dipl.-Ing. Werner Lochthofen Vertriebsverantwortlicher der DB Services

Mehr

Angewandtes Energiemanagement im Krankenhaus

Angewandtes Energiemanagement im Krankenhaus Angewandtes Energiemanagement im Krankenhaus Am Beispiel eines Projekts für die NÖ Landeskliniken-Holding DI Dr. Klaus Reisinger Geschäftsführung Gebäudetechnik GmbH Leberstraße 120 1110 Wien Group Weltweit

Mehr

Wir sichern Ihren Erfolg Kosten und Termine immer im Griff. Bauprojektmanagement

Wir sichern Ihren Erfolg Kosten und Termine immer im Griff. Bauprojektmanagement Wir sichern Ihren Erfolg Kosten und Termine immer im Griff Bauprojektmanagement Robert Scholz und Marcus Kollmann, Geschäftsführende Gesellschafter Die nps Ihr Partner Die nps Bauprojektmanagement GmbH

Mehr

Regionale Energieagentur AUGSBURG

Regionale Energieagentur AUGSBURG Gut für die Umwelt Fachkundig, unbürokratisch und direkt Gemeinsam aktiv werden Bürger eine anbieterunab- für die Energiewende! hängige und kostenfreie Gegründet von der Stadt Beratung, sondern auch Augsburg

Mehr

Hochschulimmobilien im Lebenszyklus: Quick-Check Immobilienportfolio

Hochschulimmobilien im Lebenszyklus: Quick-Check Immobilienportfolio Vertraulich Hochschulimmobilien im Lebenszyklus: Quick-Check Immobilienportfolio Düsseldorf, 28. Juni 2013 Agenda 1. Ausgangslage 2. Untersuchung Immobilienbestand 3. Ansprechpartner 28. Juni 2013 Seite

Mehr

SAUTER EY-modulo. Grenzenlose Flexibilität für Büro- und Verwaltungsgebäude. Intelligente Automationstechnologie für Ihr Klima.

SAUTER EY-modulo. Grenzenlose Flexibilität für Büro- und Verwaltungsgebäude. Intelligente Automationstechnologie für Ihr Klima. SAUTER EY-modulo Grenzenlose Flexibilität für Büro- und Verwaltungsgebäude. Intelligente Automationstechnologie für Ihr Klima. SAUTER Gebäudeautomation Energieeffizienz ohne Kompromisse. SAUTER schafft

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Kalkulator (m/w) Technisches Facility Management, Stuttgart Das Unternehmen. ist Teil einer führenden Unternehmensgruppe für umfassendes Facility Management,

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Projektleiter/ Stellv. Bereichsleiter Produktionsnahe Dienstleistungen (m/w), Leipzig Das Unternehmen. erfolgreiche Tochtergesellschaft innerhalb eines

Mehr

Yes, we care Energiemanagement bei Hilti

Yes, we care Energiemanagement bei Hilti Yes, we care Energiemanagement bei Hilti Erfahrungsbericht Teilnahme Energienetzwerk München - Oberbayern Reiner Jaufmann, Leiter Technischer Service Augsburg, 3. Februar 2016 1 Hilti weltweit präsent

Mehr

Immobilienmanagement. Verwaltung Facility Management Bauträger Projektmanagement Denkmalschutz Vermarktung. Komplettlösungen im Immobilienbereich

Immobilienmanagement. Verwaltung Facility Management Bauträger Projektmanagement Denkmalschutz Vermarktung. Komplettlösungen im Immobilienbereich Immobilienmanagement Verwaltung Facility Management Projektmanagement Denkmalschutz Vermarktung Komplettlösungen im Immobilienbereich Inhalt 03 Firmenphilosophie 04 Verwaltung / Facility Management 05

Mehr

IMMOBILIENCONSULTING UNSERE ERFAHRUNG. IHR NUTZEN.

IMMOBILIENCONSULTING UNSERE ERFAHRUNG. IHR NUTZEN. IMMOBILIENCONSULTING UNSERE ERFAHRUNG. IHR NUTZEN. So individuell wie die Wünsche unserer Kunden, sind auch die Lösungen, die wir ihnen anbieten. BEI UNS DREHT SICH ALLES UM IMMOBILIEN Die H&H Unternehmensberatung

Mehr

Facility Management Wir halten Ihnen den Rücken frei!

Facility Management Wir halten Ihnen den Rücken frei! Facility Management Wir halten Ihnen den Rücken frei! Technisches Infrastrukturelles Kaufmännisches Energie - Contracting Gebäudemanagement Gebäudemanagement Gebäudemanagement Nutzen mehren und Aufwand

Mehr

Schindler & Werb AG Ingenieurbüro für Bauleitung

Schindler & Werb AG Ingenieurbüro für Bauleitung Schindler & Werb AG Ingenieurbüro für Bauleitung Am Buchbaum 21 60437 Frankfurt am Main Telefon 0 6101. 4 12 49 www.schindler-werb.de office@schindler-werb.de Schindler & Werb AG Ingenieurbüro für Bauleitung

Mehr

RWE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN

RWE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN RWE ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN Zielgerichtete Lösungen für Ihren Unternehmenserfolg SEITE 1 Was können wir für Sie tun? Effizienz braucht Innovation Unsere Energiedienstleistungen orientieren sich stets an

Mehr

Das neue EDL-G und die Verpflichtung zu Energieaudits

Das neue EDL-G und die Verpflichtung zu Energieaudits Das neue EDL-G und die Verpflichtung zu Energieaudits Wer muss handeln? Wie der neuen Pflicht nachkommen? Mark Becker, DIHK Köln, 16. April 2015 Ablauf 1. Energiewende Herausforderung für deutsche Unternehmen

Mehr

bauqus GmbH Bau- & Qualitätssicherung im Bereich Fernwärmebau

bauqus GmbH Bau- & Qualitätssicherung im Bereich Fernwärmebau bauqus GmbH Bau- & Qualitätssicherung im Bereich Fernwärmebau Wer wir sind. Wir sind ein unabhängiges Beratungs- und Kontrollorgan für Bauherren und Firmen vor allem aus dem Wirtschaftszweig Fernwärme

Mehr

<<Building the present, creatingthe future>>

<<Building the present, creatingthe future>> Inhalt Royal BAM Group Die BAM Swiss Leistungen Referenzen 2 Zur Person Bauleitung 4 Jahre Bauleitung im Architekturbüro Einzelgewerke und TU-Controlling Bauherrenvertretung

Mehr

FIND BUY BOOST SELL. Wertschöpfung von der Strategie bis zum Verkauf mit den CORPUS SIREO Komplettservices. ASSET MANAGEMENT COMMERCIAL

FIND BUY BOOST SELL. Wertschöpfung von der Strategie bis zum Verkauf mit den CORPUS SIREO Komplettservices. ASSET MANAGEMENT COMMERCIAL ASSET MANAGEMENT COMMERCIAL FIND BUY BOOST SELL Wertschöpfung von der Strategie bis zum Verkauf mit den CORPUS SIREO Komplettservices. THE REAL ESTATE PEOPLE CORPUS SIREO IHRE WERTE SIND UNSER GRÖSSTER

Mehr

Der neue Weg aus der Energiekosten-Falle. go4energy: ENERGIEOPTIMIERUNG, DIE SICH SOFORT RECHNET

Der neue Weg aus der Energiekosten-Falle. go4energy: ENERGIEOPTIMIERUNG, DIE SICH SOFORT RECHNET Der neue Weg aus der Energiekosten-Falle go4energy: ENERGIEOPTIMIERUNG, DIE SICH SOFORT RECHNET go4energy: AGILE ENERGIEOPTIMIERUNG Der Energiemarkt unterliegt einer Vielzahl dynamischer Veränderungen,

Mehr

Pressemitteilung 21. Oktober 2015

Pressemitteilung 21. Oktober 2015 E-Mail: info@energieregion.de www.energieregion.de Fax: +49 (0)911/ 2 52 96-35 Vorsitzender des Vorstands: Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg Geschäftsführendes Vorstandsmitglied:

Mehr

Unser Weg ZU MODERNEM WOHNEN.

Unser Weg ZU MODERNEM WOHNEN. Unser Weg ZU MODERNEM WOHNEN. www.casadagmbh.de WIR SIND CASADA: UNSERE PHILOSOPHIE. Häuser sind komplexe Einzelstücke. Viele Schritte müssen geplant und ausgeführt werden, damit die Wohnungen am Ende

Mehr

Kostenoptimiertes Planen und Bauen

Kostenoptimiertes Planen und Bauen FORUM VERLAG HERKERT GMBH Mandichostraße 18 86504 Merching Telefon: 08233/381-123 E-Mail: service@forum-verlag.com www.forum-verlag.com Kostenoptimiertes Planen und Bauen Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

real estate real service

real estate real service real estate real service Unsere Stärken Ihr Erfolg RECON ist ein Consulting und Management Dienstleister im Bereich Real Estate mit Hauptsitz in Berlin. Wir betreuen Immobilien und Immobilienbestände unterschiedlicher

Mehr

PROJEKTENTWICKLUNG PROJEKTMANAGEMENT NUTZER-PROJEKTMANAGEMENT FM-CONSULTING

PROJEKTENTWICKLUNG PROJEKTMANAGEMENT NUTZER-PROJEKTMANAGEMENT FM-CONSULTING PROJEKTENTWICKLUNG PROJEKTMANAGEMENT NUTZER-PROJEKTMANAGEMENT FM-CONSULTING K U R Z P R O F I L KOMPETENT PROFESSIONELL INNOVATIV Dipl.-Ing. Axel Moritz Geschäftsführender Gesellschafter Wertorientierter

Mehr

Baubegleitendes FM Testen & Inbetriebnahme

Baubegleitendes FM Testen & Inbetriebnahme Baubegleitendes FM Testen & Inbetriebnahme Inhalt APLEONA Baubegleitendes FM Planung Bau / Errichtung Inbetriebnahme / T&C Fazit 23. Januar 2017 Baubegleitendes Facility Management / Testen & Inbetriebnahme

Mehr

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil.

Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Unternehmens-, Positions- und Anforderungsprofil. Kaufmännischer Leiter (m/w), Hamburg Das Unternehmen. erfolgreiche Tochtergesellschaft innerhalb eines internationalen Engineering- und Servicekonzerns

Mehr

Schäffler_Architekten

Schäffler_Architekten Schäffler_Architekten Nachhaltig Planen und Bauen im Bestand Planen und Bauen im Bestand Bestehende Architektur als materielle, aber ebenso als kulturelle und historische Ressource bietet eine ganze Reihe

Mehr

Bilfinger one Nachhaltige Immobilienrealisierung durch das lebenszyklusorientierte Partnerschaftsmodell

Bilfinger one Nachhaltige Immobilienrealisierung durch das lebenszyklusorientierte Partnerschaftsmodell Bilfinger one Nachhaltige Immobilienrealisierung durch das lebenszyklusorientierte Partnerschaftsmodell Lorenz Kohlbecker Hannover Messe 2013 08.04.2013 Status Quo Immobilienbeschaffungsprozesses Konventionelle

Mehr

Kommunales Energie- und Klimaschutzmanagement in Osnabrück

Kommunales Energie- und Klimaschutzmanagement in Osnabrück Kommunales Energie- und Klimaschutzmanagement in Osnabrück Jennifer Hoeltke Stadt Osnabrück Fachbereich Umwelt und Klimaschutz Hintergrund Ratsbeschluss zur Teilnahme an Ökoprofit Mögliche Teilnahme am

Mehr

Strategieberatung Projektmanagement Monitoring Auditing. atmosgrad. Zertifizierung Beratung Transaktion

Strategieberatung Projektmanagement Monitoring Auditing. atmosgrad. Zertifizierung Beratung Transaktion atmosgrad Zertifizierung Beratung Transaktion atmosgrad ist ein innovatives Projektmanagement- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den durch die Themen Green Building

Mehr

H A U S V E R W A L T U N G

H A U S V E R W A L T U N G HAUSVERWALTUNG U N S E R S E L B S T V E R S T Ä N D N I S Ganzheitliches Immobilienmanagement Die Greif & Contzen Immobilienverwaltung ist eine eigenständige Tochtergesellschaft der renommierten Kölner

Mehr

Geschäftsbericht der GMSH 2015

Geschäftsbericht der GMSH 2015 Geschäftsbericht der GMSH 2015 Sitzung des Finanzausschusses am 8. September 2016 Frank Eisoldt Geschäftsführer der GMSH Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 Geschäftsvolumen in Mio. Schleswig-Holstein.

Mehr