ERASMUS-Studium und -Praktikum. Gruppenberatung für Studierende der Fakultäten N und A

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ERASMUS-Studium und -Praktikum. Gruppenberatung für Studierende der Fakultäten N und A"

Transkript

1 ERASMUS-Studium und -Praktikum Gruppenberatung für Studierende der Fakultäten N und A

2 ERASMUS Studium und Praktikum Bildungsprogramm der EU: Lifelong Learning Programme Förderung von 1.) Studienaufenthalten und 2.) selbst organisierten Praktika in der EU, dem EWR, der Schweiz oder der Türkei Förderung ist pro Teilprogramm nur einmal möglich (entweder im Bachelor oder im Master!), Kombination ERASMUS-Studium und -Praktikum ist erlaubt! Aufenthaltsdauer jeweils mind. 3 Monate bis max. ein akademisches Jahr insg. dürfen 24 Monate nicht überschritten werden

3 ERASMUS Studium Studienplätze an über 40 Partnerhochschulen => Plätze stets für bestimmten Studiengang, Tausch nur in Ausnahmefällen möglich => Liste der Partnerhochschulen unter Vorteile: erleichterte Aufnahme an der Gastuniversität Befreiung von Studiengebühren an der Gastuniversität z.t. vorbereitende Sprachkurse an Gastuniversität und kostenlose EILC- Sprachkurse für seltener gesprochene Sprachen Mobilitätszuschuss aus EU-Mitteln (ca. 150 Euro pro Monat)

4 ERASMUS - Studium Zeitpunkt - Bachelor: nach der Orientierungsprüfung und dem Grundstudium - Master: besser erst im 2. Masterjahr - zwischen Bachelor und Master als Lückenfüller Bewerbung zweistufiges Verfahren => Bewerbung bei den Programmbeauftragten ACHTUNG: Bewerbungstermine und -modalitäten sind unterschiedlich! => Bewerbung an der Partneruniversität

5 ERASMUS - Studium Anerkennung / Learning Agreement => keine automatische Anerkennung => Antragsstellung erfolgt nach Rückkehr, vorherige Absprache mit den Dozenten ist ratsam => vorgelegt werden müssen: Transcript of Records, autorisierte Vorlesungsgliederung / Beschreibung => Im ERASMUS-Programm verpflichtend: Learning Agreement Das Learning Agreement muss pro Semester 30 ECTS umfassen Im Transcript of Records müssen Kurse im Umfang von 20 ECTS enthalten sein

6 ERASMUS - Studium Finanzierung Mobilitätszuschuss muss im AAA beantragt werden Mobilitätszuschuss kann i.d.r. nicht mit anderen Stipendien kombiniert werden Befreiung von Studiengebühren an der Universität Hohenheim bei freiwilligen Auslandsaufenthalten Auslands-BAföG (Pflicht für BAföG-Empfänger/innen) und Bildungskredit

7 ERASMUS - Studium Weitere Informationen Präsenzbibliothek des AAA Erfahrungsberichte im AAA Websites der Partneruniversitäten Programmbeauftragte an den Instituten Länderinformationen und Erfahrungsberichte auf der Website des DAAD (www.daad.de)

8 ERASMUS - Praktikum Bildungsprogramm der EU: Lifelong Learning Programme Förderung von selbst organisierten Praktika => nicht bei EU- oder UN-Einrichtungen und diplomatischen Einrichtungen Förderung richtet sich nach Vergütung des Praktikums (max. 400 Euro pro Monat) Anerkennung als Pflichtpraktikum möglich Praktikantenamt EILC-Sprachkurse für seltener gesprochene Sprachen Koordinierungsstelle für die Praktischen Studiensemester

9 ERASMUS - Praktikum Bewerbungsvoraussetzungen mindestens 1 Studienjahr abgeschlossen Bewerbung Antragsstellung über die FH Karlsruhe: Beschreibung des Bewerbungsverfahrens: Koordinierungsstelle für die Praktischen Studiensemester

10 Euroleague for Life Sciences (ELLS) Partneruniversitäten SLU Swedish University of Agricultural Sciences, Uppsala LIFE Copenhagen University, Faculty of Life Sciences, Kopenhagen Wageningen University and Research Centre, Wageningen Warsaw University of Life Sciences, Warschau Czech University of Life Sciences, Prag BOKU Universität für Bodenkultur, Wien

11 Euroleague for Life Sciences (ELLS) Auslandsaufenthalte Auslandsstudium im Rahmen von ERASMUS Intensivprogramme ( Summer Schools ) gemeinsame Masterstudiengänge (EnvEuro, Safety in the Food Chain)

12 Euroleague for Life Sciences (ELLS) Informationen und Beratung bei Frau Dr. Klumpp Koordinatorin ELLS, Life Science Center https://euroleague.uni-hohenheim.de,

13 Auslands-BAföG EU-Länder und Schweiz: => kein Auslandszuschlag aber: Antrag ist trotzdem Pflicht für Studierende, die Inlands-BAföG erhalten, evtl. Zuschuss zu Reisekosten, Versicherungsbeiträgen restliche Länder in Europa (z.b. Norwegen, Türkei): => Auslandszuschlag, Zuschuss zu Reisekosten, Versicherungsbeiträgen Übernahme der Studiengebühren bis 4600 Euro im Jahr; müssen nicht zurückgezahlt werden! => Stipendien/Zuschüsse bis 300/Monat sind anrechnungsfrei und

14 Bildungskredit Für Studium und Praktikum im In- und Ausland max. 300 Euro pro Monat für bis zu 24 Monate zinsgünstiger Kredit, der nach 4 Jahren zurückgezahlt werden muss Elterneinkommen wird nicht angerechnet Informationen:

15 ERASMUS-Studium und -Praktikum Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Studium im Ausland. Gruppenberatung für B.Sc.-Studierende der Fakultäten A und N. Akademisches Auslandsamt Franziska Schenk

Studium im Ausland. Gruppenberatung für B.Sc.-Studierende der Fakultäten A und N. Akademisches Auslandsamt Franziska Schenk Studium im Ausland Gruppenberatung für B.Sc.-Studierende der Fakultäten A und N Akademisches Auslandsamt Franziska Schenk Warum Ausland? Sie verbessern Ihre Fremdsprachenkenntnisse, Sie erwerben interkulturelle

Mehr

Studium im Ausland. Gruppenberatung für M.Sc.-Studierende der Fakultät A Akademisches Auslandsamt Dr. Christine Donat

Studium im Ausland. Gruppenberatung für M.Sc.-Studierende der Fakultät A Akademisches Auslandsamt Dr. Christine Donat Studium im Ausland Gruppenberatung für M.Sc.-Studierende der Fakultät A Akademisches Auslandsamt Dr. Christine Donat weitere Informationen: Franziska Schenk Termine nach Vereinbarung E-Mail: schenk@zentrale.uni-hohenheim.de

Mehr

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Es lacht das Herz im Reisekittel vorausgesetzt man hat die Mittel (W. Busch) 1 Übersicht 1. Vorteile eines Auslandsaufenthalts 2. Fördermöglichkeiten über

Mehr

Master und Auslandsstudium: Perspektiven und MöglichkeitenM. Akademisches Auslandsamt der Universität Mannheim www.uni-mannheim.

Master und Auslandsstudium: Perspektiven und MöglichkeitenM. Akademisches Auslandsamt der Universität Mannheim www.uni-mannheim. Master und Auslandsstudium: Perspektiven und MöglichkeitenM Akademisches Auslandsamt der Universität Mannheim www.uni-mannheim.de/aaa Ausland warum? Studieren im Ausland Vertiefung der Sprachkenntnisse

Mehr

In der Mittagspause ins Ausland

In der Mittagspause ins Ausland In der Mittagspause ins Ausland Study abroad makes a difference Gruppenberatung des Akademischen Auslandsamts Gruppenberatung AAA SoSe10 Warum ins Ausland? University of Illinois, Partneruniversität USA:

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL

Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL Informationen zum Auslandssemester Info-Mails 2. Semester Bachelor BWL Übersicht Info-Mails im 2. Semester Bachelor BWL 1. Info-Mail: Ansprechpartner Auslandssemester und Übersicht Zeitablauf 2. Info-Mail:

Mehr

Studium und Praktikum im Ausland. Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office

Studium und Praktikum im Ausland. Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office Studium und Praktikum im Ausland Ein Vortrag von Maria Campuzano International Office Information Auf den Webseiten der Universitäten oder Fachhochschulen kann man sich vorab über Partnerhochschulen und

Mehr

Studieren in Europa Informationen zum ERASMUS-Programm (für Sozialwissenschaftler)

Studieren in Europa Informationen zum ERASMUS-Programm (für Sozialwissenschaftler) Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Studieren in Europa Informationen zum ERASMUS-Programm (für Sozialwissenschaftler) Inhalt 1. Warum ins Ausland 2. Was ist ERASMUS 3.

Mehr

Infoveranstaltung Auslandstudium mit Erasmus

Infoveranstaltung Auslandstudium mit Erasmus Infoveranstaltung Auslandstudium mit Erasmus Fachbereich Psychologie 09. Dezember 2015 Alle Informationen auch unter: www.uni-marburg.de/fb04/studium/inter I. Informationen zum Erasmus-Programm 1. Allgemeine

Mehr

Auslandssemester wo und wie

Auslandssemester wo und wie Auslandssemester wo und wie Als free mover oder an eine Partnerhochschule? In Europa oder in Übersee? Freiwillig oder integriert? Als reguläres Semester oder als Urlaubssemester? 1 Semester oder 2 Semester?

Mehr

Studium im Ausland. Secondos-Programm: Finanzierung. Akademisches Auslandsamt International Office

Studium im Ausland. Secondos-Programm: Finanzierung. Akademisches Auslandsamt International Office Studium im Ausland Secondos-Programm: Finanzierung Akademisches Auslandsamt Secondos-Programm - Fördermöglichkeiten ERASMUS Studium im europäischen Ausland monatliche Mobilitätsbeihilfe (ca. 180.-) für

Mehr

Auslandsaufenthalte im Studium

Auslandsaufenthalte im Studium Auslandsaufenthalte im Studium Study abroad makes a difference Gruppenberatung des Akademischen Auslandsamts Kontakt Benjamin Gehring M.A. Stellvertr. Leiter Akademisches Auslandsamt Studium im Ausland

Mehr

Studieren im Ausland Fakultät IV, Abteilung Informatik. Prof. Dr. Volker Ahlers, Robert Westendorf, TIP Wintersemester.2014/15

Studieren im Ausland Fakultät IV, Abteilung Informatik. Prof. Dr. Volker Ahlers, Robert Westendorf, TIP Wintersemester.2014/15 Studieren im Ausland Fakultät IV, Abteilung Informatik Prof. Dr. Volker Ahlers, Robert Westendorf, TIP Wintersemester.2014/15 Was bringt mir ein Auslandsstudium? Motivation Interkulturelle Erfahrung Anderes

Mehr

In der Mittagspause ins Ausland

In der Mittagspause ins Ausland In der Mittagspause ins Ausland Study abroad makes a difference Gruppenberatung des Akademischen Auslandsamts Gruppenberatung AAA WS 10/11 Warum ins Ausland? University of Illinois, Partneruniversität

Mehr

STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND

STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND STUDIUM, PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG IM AUSLAND Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld Akademisches Auslandsamt Daniela Haubrich Geb. 9924, Zimmer 037 Tel.: (06782) 17 1843 Fax: (06782) 17 1691 E-Mail:

Mehr

Studienaufenthalte, Praktika und Sprachassistenzen im Ausland

Studienaufenthalte, Praktika und Sprachassistenzen im Ausland Akademisches Auslandsamt / Interkulturelles Forum Studienaufenthalte, Praktika und Sprachassistenzen im Ausland AOR in Henrike Schön, Leiterin des AAA/IF Sabine Franke, Akademische Mitarbeiterin Stand:

Mehr

Eine Einführungsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts

Eine Einführungsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts Auslandsstudium während w des Mannheimer Masters? Eine Einführungsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts Inhalte: Grundsätzliche Überlegungen Optionen und Alternativen Bewerbungstermine Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

Studium & Praktikum im Ausland

Studium & Praktikum im Ausland Studium & Praktikum im Ausland Naturwissenschaften International Office Studienaufenthalte und (Forschungs-)Praktika im Ausland Warum ins Ausland? (Prof. Dr. Stephan Schneuwly, Biologie) Studienoptionen

Mehr

Leistungen von Erasmus+ Studium. Teilnahmeländer

Leistungen von Erasmus+ Studium. Teilnahmeländer Erasmus+ ist das neue Programm der Europäischen Union zur Förderung von allgemeiner und beruflicher Bildung, Jugend und Sport. Erasmus+ ermöglicht es Ihnen, einen Teil Ihres Studiums an einer Erasmus-Partnerhochschule

Mehr

Studieren im Ausland. Fakultät IV, Abteilung Informatik Studieren im Ausland Stand: Wintersemester 2012/13 1

Studieren im Ausland. Fakultät IV, Abteilung Informatik Studieren im Ausland Stand: Wintersemester 2012/13 1 Studieren im Ausland Prof. Dr. Volker Ahlers International Coordinator der Abteilung Informatik Team International Programmes (TIP) der Fakultät IV Robert Westendorf Internationales Büro (IB) der Hochschule

Mehr

Infoveranstaltung: Auslandsaufenthalte im Studium

Infoveranstaltung: Auslandsaufenthalte im Studium Infoveranstaltung: Auslandsaufenthalte im Studium Mittwoch, 05.11.2014, 16.45 18.45 Uhr Weltreise - internationale Gaststudierende stellen ihre Heimathochschulen vor Abschlussarbeit in China Tobias Förster

Mehr

Möglichkeiten zur Finanzierung eines Auslandsstudien- oder Praxissemesters

Möglichkeiten zur Finanzierung eines Auslandsstudien- oder Praxissemesters Möglichkeiten zur Finanzierung eines Auslandsstudien- oder Praxissemesters Inhaltsverzeichnis 1 Auslands-BAföG... 2 1.1 Voraussetzungen für die Förderung... 2 1.2 Leistungen: Grundförderung und Auslandszuschläge...

Mehr

Erasmus 2013/2014. erstellt von Urte Hintelmann, überarbeitet und ergänzt von Tatjana Schoffer

Erasmus 2013/2014. erstellt von Urte Hintelmann, überarbeitet und ergänzt von Tatjana Schoffer Erasmus 2013/2014 erstellt von Urte Hintelmann, überarbeitet und ergänzt von Tatjana Schoffer - Erasmus ist das Förderprogramm der EU für länderübergreifende Zusammenarbeit im Bereich der Bildung - LLP

Mehr

Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland

Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland Infoveranstaltung Studium und Praktikum im Ausland Ablauf Vor dem Auslandsaufenthalt: Gründe & Vorausplanung Programme & Bewerbung Finanzierungsmöglichkeiten Information & Beratung 2 Gründe für studienbezogene

Mehr

Fachbereich Wirtschaft

Fachbereich Wirtschaft Studium im Ausland Semester 3c WS 2010/2011 Kontakt Internationales Fachbereich Wirtschaft Department of Business Studies Constantiaplatz 4, 26723 Emden, Germany Tel. +49 (0)4921 807-1132 Prof. Dr. Olaf

Mehr

ERASMUS Fragebogen Auslandsstudium

ERASMUS Fragebogen Auslandsstudium ERASMUS Fragebogen Auslandsstudium Angaben zur Person der/des Studierenden Vorname, Name: m w Studienfach: Gastuniversität, Gastland: ERASMUS-Code der Gastuniversität: EUC-Nummer der Gastuniversität: Aufenthalt

Mehr

Studium und Ausland Lehramt Grundschule. Akademisches Auslandsamt International Office

Studium und Ausland Lehramt Grundschule. Akademisches Auslandsamt International Office Studium und Ausland Lehramt Grundschule Akademisches Auslandsamt Auslandsaufenthalte Programme der Universität Regensburg Austauschprogramme der UR in Europa (ERASMUS) (Schul-)Praktikum im Ausland Finanzierung

Mehr

change by exchange Sabine Cassel 10.10.2007

change by exchange Sabine Cassel 10.10.2007 Studieren im Ausland change by exchange Sabine Cassel 10.10.2007 Was bringt mir ein Auslandsaufenthalt? Verbesserte Berufschancen Verbesserte Sprachkenntnisse Erweiterung fachlicher Qualifikation (z.b.

Mehr

Studiengang BWL M.Sc.

Studiengang BWL M.Sc. Auslandssemester Studiengang BWL M.Sc. Akademisches Auslandsamt Fachhochschule Brandenburg Christina Strom 1. Vorüberlegungen Wohin? Europa (ERASMUS) oder außerhalb? Welche Hochschulen und Masterprogramme

Mehr

Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät

Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät Erasmus Informationsmappe Universität Zürich Kontakt: Annelin Starke, René Pawlak Anschrift: Humboldt-Universität zu Berlin Juristische Fakultät / Büro

Mehr

ERASMUS Programm. Institut für Psychologie Universität Bonn Koordinator: Prof. Dr. Martin Reuter. Fakten zu ERASMUS

ERASMUS Programm. Institut für Psychologie Universität Bonn Koordinator: Prof. Dr. Martin Reuter. Fakten zu ERASMUS ERASMUS Programm Institut für Psychologie Universität Bonn Koordinator: Prof. Dr. Martin Reuter Fakten zu ERASMUS Erasmus von Rotterdam (* 27. Oktober 1465 in Rotterdam; 12. Juli 1536 in Basel) war ein

Mehr

FAQs zum Auslandsaufenthalt. und. Checkliste

FAQs zum Auslandsaufenthalt. und. Checkliste Allgemeine Fragen FAQs zum Auslandsaufenthalt und Checkliste Ich will während meines Studiums ins Ausland. Wie geht das? Bevor Sie irgendetwas planen können, müssen Sie genau wissen, was Sie wann wo tun

Mehr

Tickets and Check-In:

Tickets and Check-In: Vorbereiten auf Internationale Aufgaben? Starten ab Karlsruhe! Tickets and Check-In: Akademisches Auslandsamt Adenauerring 2 (ehem. Kinderklinik) 76131 Karlsruhe Tel.: 0721-608 - 4911 email: info@aaa.kit.edu

Mehr

Auslandsaufenthalt für Studierende der Bachelor-Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaft

Auslandsaufenthalt für Studierende der Bachelor-Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaft Prof. Dr. Michael Hakenberg Auslandsaufenthalt für Studierende der Bachelor-Studiengänge des Fachbereichs Wirtschaft Studiengangsleitung International Business Gliederung 1. 2. 3. 4. 5. 6. Allgemeine Fragen

Mehr

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden Hinweise für die PROMOS-Stipendienbewerbung Der FernUniversität in Hagen stehen im Rahmen des BMBF / DAAD-geförderten PROMOS- Stipendienprogramms

Mehr

INTERNATIONAL OFFICE. Mit ERASMUS ins Ausland

INTERNATIONAL OFFICE. Mit ERASMUS ins Ausland Mit ERASMUS ins Ausland Möglichkeiten des Erasmus- Auslandsaufenthaltes Studium Praktikum Insgesamt 12 Monate Förderung pro Studienphase (BA, MA, Promotion) möglich; die 12 Monate können Studienaufenthalt

Mehr

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im STUDIEREN IM AUSLAND Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland WARUM INS AUSLAND? AUSLANDSAUFENTHALT DURCH EINEN AUSLANDSAUFENTHALT KÖNNEN SIE: Ihr Studienfach aus einer anderen

Mehr

Studieren im Ausland

Studieren im Ausland Studieren im Ausland a) Die geeignete Gasthochschule auswählen Fragen, die dabei eine Rolle spielen: - Welche fachlichen Schwerpunkte setzt die Gasthochschule? - Wie gut spreche ich die Unterrichtssprache

Mehr

Internationale Erfahrungen machen. Für Berater und Lehrer. Studieren im Ausland

Internationale Erfahrungen machen. Für Berater und Lehrer. Studieren im Ausland Internationale Erfahrungen machen Für Berater und Lehrer Studieren im Ausland Gründe Auslandserfahrung und Internationalität sind in der Wissenschaft mittlerweile ebenso gefragt wie selbstverständlich.

Mehr

Das International Office informiert über Studienaufenthalte im Ausland

Das International Office informiert über Studienaufenthalte im Ausland Das International Office informiert über Studienaufenthalte im Ausland Studienmöglichkeiten im Ausland Vorüberlegungen / Planung des Auslandssemesters Partnerhochschulen / Mittlerorganisationen / Eigeninitiative

Mehr

Herzlich Willkommen zum Go Out Tag 2015 Studium im Ausland Möglichkeiten für Wirtschaftswissenschaftler

Herzlich Willkommen zum Go Out Tag 2015 Studium im Ausland Möglichkeiten für Wirtschaftswissenschaftler Sandra Hallscheidt International Office FB Wirtschaftswissenschaft Herzlich Willkommen zum Go Out Tag 2015 Studium im Ausland Möglichkeiten für Wirtschaftswissenschaftler International Office am Fachbereich

Mehr

Informationen für Auslandsaufenthalte

Informationen für Auslandsaufenthalte Informationen für Auslandsaufenthalte International Office Andrea Thode Neustadtswall 30, SI-Gebäude, 57c, Tel 5905-2148 Montag 13-15 Uhr, Dienstag und Donnerstag 9-12 Uhr Überblick Auslandsaufenthalt

Mehr

Studiengang BWL M.Sc.

Studiengang BWL M.Sc. Auslandssemester Studiengang BWL M.Sc. Akademisches Auslandsamt, Fachhochschule Brandenburg Christina Strom 1. Vorüberlegungen Wohin? Europa (Erasmus+) oder außerhalb? Welche Hochschulen und Masterprogramme

Mehr

Fachbereich Wirtschaft

Fachbereich Wirtschaft Studium im Ausland Semester 3c WS 2011/2012 Kontakt Internationales Fachbereich Wirtschaft Department of Business Studies Constantiaplatz 4, 26723 Emden, Germany Tel. +49 (0)4921 807-1132 Raum: G 125 Prof.

Mehr

Willkommen zur. ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012

Willkommen zur. ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012 Willkommen zur ERASMUS- Infoveranstaltung 12. Dezember 2012 Ablauf der Veranstaltung Informationen durch den Erasmus-Fachkoordinator des Instituts für Geschichtswissenschaft, Kristof Niese - Allgemeine

Mehr

Informationen für Auslandsaufenthalte

Informationen für Auslandsaufenthalte Informationen für Auslandsaufenthalte International Office Andrea Thode Neustadtswall 30, SI-Gebäude, 57c, Tel 5905-2148 Montag 13-15 Uhr, Dienstag und Donnerstag 9-12 Uhr Überblick Auslandsaufenthalt

Mehr

International Relations Center. Wege ins Ausland. Dipl.-Volksw. Sophie Wohlhage

International Relations Center. Wege ins Ausland. Dipl.-Volksw. Sophie Wohlhage International Relations Center Wege ins Ausland International Relations Center (IRC) der Fakultät Aufgaben Betreuung unserer Outgoings (Sophie Wohlhage) Betreuung der Incomings am Fachbereich (Sarah J.

Mehr

Studieren im Ausland Bewerbungsverfahren und Fördermöglichkeiten

Studieren im Ausland Bewerbungsverfahren und Fördermöglichkeiten Studieren im Ausland Bewerbungsverfahren und Fördermöglichkeiten am Mittwoch, den 27. November 2013 Akademisches Auslandsamt Universitätskooperationen und Studierendenmobilität/International Office Barbara

Mehr

Studieren in Europa. Auslandssemester und Erasmus Programm

Studieren in Europa. Auslandssemester und Erasmus Programm Studieren in Europa Auslandssemester und Erasmus Programm am Department EEI Infos von: Dr. Ing. Rainer Engelbrecht Kontakt: rainer.engelbrecht@fau.de Informationen zum Erasmus Programm Warum soll ich ins

Mehr

Studium im Ausland. Larisa Subašić Akademisches Auslandsamt Universität Potsdam

Studium im Ausland. Larisa Subašić Akademisches Auslandsamt Universität Potsdam Studium im Ausland Larisa Subašić Akademisches Auslandsamt Universität Potsdam Worüber sprechen wir heute? 1. Das Akademische Auslandsamt 2. Motivation, Vorüberlegungen und Fragen 3. Möglichkeiten des

Mehr

Studium in Übersee. Internationales - International Students Office. Cornelia Stoll Referentin Überseeprogramme

Studium in Übersee. Internationales - International Students Office. Cornelia Stoll Referentin Überseeprogramme Studium in Übersee Internationales - Überblick Vorüberlegungen Übersee-Austauschprogramme des IStO Wohin? Wie? Finanzierung? Andere Wege ins Ausland Fakultät BE MUNDUS VDAC auf eigene Faust 2 Gründe für

Mehr

Informationen zum Auslandsstudium/ Auslandspraktikum

Informationen zum Auslandsstudium/ Auslandspraktikum HOCHSCHULE FÜR TECHNIK, WIRTSCHAFT UND KULTUR LEIPZIG University of Applied Sciences Informationen zum Auslandsstudium/ Auslandspraktikum Akademisches Auslandsamt www.htwk-leipzig.de Akademisches Auslandsamt

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Sonder-Info-Mail Erasmus+ Bachelor BWL

Informationen zum Auslandssemester Sonder-Info-Mail Erasmus+ Bachelor BWL Informationen zum Auslandssemester Sonder-Info-Mail Erasmus+ Bachelor BWL Übersicht Info-Mails 4. Semester 1. Info-Mail: Anmeldeunterlagen Gastuniversität 2. Info-Mail: Kursabsprache: Kursrecherche 3.

Mehr

Im europäischen Ausland studieren: Das ERASMUS-Programm Informationsveranstaltung des IfK

Im europäischen Ausland studieren: Das ERASMUS-Programm Informationsveranstaltung des IfK Im europäischen Ausland studieren: Das ERASMUS-Programm Informationsveranstaltung des IfK Ansprechpartnerin Claudia Seifert, M.A. Wissenschaftliche Mitarbeiterin ERASMUS-Koordinatorin des IfK Tel.: 463-35631

Mehr

ZIB Med. Zentrum für Internationale Beziehungen der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln. http://zibmed.uni-koeln.de

ZIB Med. Zentrum für Internationale Beziehungen der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln. http://zibmed.uni-koeln.de ZIB Med Zentrum für Internationale Beziehungen der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln Stabsstelle des Dekanats Fakultätsbeauftragter: Univ.-Prof. Dr. H. Pfister Leitung: Dr. Benjamin Köckemann

Mehr

Studieren in Europa. Auslandssemester und Erasmus-Programm am Department EEI

Studieren in Europa. Auslandssemester und Erasmus-Programm am Department EEI Studieren in Europa Auslandssemester und Erasmus-Programm am Department EEI Infos von: Dr.-Ing. Rainer Engelbrecht Kontakt: rainer.engelbrecht@fau.de Informationen zum Erasmus-Programm Warum soll ich ins

Mehr

Studieren in China & Taiwan

Studieren in China & Taiwan Referat Internationale Angelegenheiten Susanne Dietrich, M.A. Studieren in China & Taiwan Informationsveranstaltung BA Sinologie Diese Präsentation können Sie downloaden unter: www.lmu.de/international/china

Mehr

Auslandssemester. Der Weg zur internationalen Erfahrung. Akademisches Auslandsamt: outgoing@hs-harz.de. Seite 1

Auslandssemester. Der Weg zur internationalen Erfahrung. Akademisches Auslandsamt: outgoing@hs-harz.de. Seite 1 Auslandssemester Der Weg zur internationalen Erfahrung Seite 1 Was Sie heute erwarten können Antworten auf Was bringt mir ein Auslandssemester? Wann sollte ich ins Auslandssemester gehen? Wie organisiere

Mehr

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren Herzlich Willkommen Florian Manke Übersicht 1. Kosten 2. Stipendien 3. Kredite 4. BAföG 5. Steuerliche Absetzbarkeit 1. KOSTEN 1. Kosten Die

Mehr

Erasmus+ Programm Institut für Psychologie Austausch 2016/17

Erasmus+ Programm Institut für Psychologie Austausch 2016/17 Erasmus+ Programm Institut für Psychologie Austausch 2016/17 Informationsabend Gliederung 1. Kurzinfo zum Austausch mit der NYU 2. Das Erasmus+ Programm 3. Erasmus+ am Institut für Psychologie 4. Bewerbungsablauf

Mehr

Go out go international. Informationsveranstaltung des Akademischen Auslandsamtes

Go out go international. Informationsveranstaltung des Akademischen Auslandsamtes Go out go international Informationsveranstaltung des Akademischen Auslandsamtes Was erwartet Sie? Es gibt viele Gründe ins Ausland zu gehen! Wie informiere ich mich? Wann sollte ich ins Ausland gehen?

Mehr

Studium und Praktikum

Studium und Praktikum Kontakt Dezernat für Internationale Angelegenheiten und Familienservice Referat für Europäische Bildungsprogramme Deutschhausstr. 11+13 35032 Marburg Tel.: +49 64 21. 28-2 62 36 E-Mail: erasmus@uni-marburg.de

Mehr

Wege ins Ausland Studium und Praktikum

Wege ins Ausland Studium und Praktikum Platzhalter für Bild, Bild auf Titelfolie hinter das Logo einsetzen Wege ins Ausland Studium und Praktikum Mastertitelformat bearbeiten Master-Untertitelformat Dr. Ute Kopka bearbeiten Inhalt 1. Warum

Mehr

Fachbereich Wirtschaft

Fachbereich Wirtschaft Studium im Ausland Semester 3c WS 2012/2013 Faculty of Business Studies AUSLANDSBEAUFTRAGTER Prof. Dr. Olaf Passenheim Raum G 206 olaf.passenheim@hs-emden-leer.de OUTGOINGS BIBA Tanja Anschütz, Dipl.-Kauffrau

Mehr

INSTITUT FÜR POLITISCHE WISSENSCHAFT. Informationen der Fachstudienberatung

INSTITUT FÜR POLITISCHE WISSENSCHAFT. Informationen der Fachstudienberatung INSTITUT FÜR POLITISCHE WISSENSCHAFT Informationen der Fachstudienberatung FAQ: Die Anerkennung politikwissenschaftlicher Studienleistungen aus dem Ausland Stand Dezember 2011 Tobias Ostheim, Fachstudienberater

Mehr

Institut für Kunstpädagogik (UL) - Arbeiten und Studieren im Ausland

Institut für Kunstpädagogik (UL) - Arbeiten und Studieren im Ausland Institut für Kunstpädagogik (UL) - Arbeiten und Studieren im Ausland ERASMUS - Lehre, Studium und Praktikum Partnerhochschulen andere Stipendien für Studierende und Dozenten ERASMUS gehört zu dem EU-Bildungsprogramm»Lebenslanges

Mehr

ERASMUS Auslandsstudium Studierendenberichtsformular

ERASMUS Auslandsstudium Studierendenberichtsformular ERASMUS Auslandsstudium Studierendenberichtsformular Studienjahr 2009/2010 Bitte senden Sie dieses Formular nach Beendigung Ihres Studienaufenthaltes im Ausland an Ihre Heimathochschule! Dieser Bericht

Mehr

Studium & Praktikum im Ausland

Studium & Praktikum im Ausland Studium & Praktikum im Ausland Barbara Lawatzki / Studium Sandra Schoeß / Praktikum Akademisches Auslandsamt/ Ausbildungspartnerschaft Westfalen-Lippe (AWL) Kurt-Schumacher-Str. 6 Gebäude D Raum 7/8 und

Mehr

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden

PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden Hinweise zur Antragstellung und Förderung 2015 für Studierende der TU Ilmenau Antragstermine: 15. Januar 2015 und 15. Juni 2015

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN zur INFOVERANSTALTUNG Studium im romanischsprachigen Ausland

HERZLICH WILLKOMMEN zur INFOVERANSTALTUNG Studium im romanischsprachigen Ausland HERZLICH WILLKOMMEN zur INFOVERANSTALTUNG Studium im romanischsprachigen Ausland Obligatorisches Auslandssemester für Studierende der Studiengänge BA Wirtschaftsromanistik / Spanisch und BA Wirtschaftsromanistik

Mehr

DAAD Stipendien Die erfolgreiche Finanzierung Ihres Auslandsaufenthalts

DAAD Stipendien Die erfolgreiche Finanzierung Ihres Auslandsaufenthalts DAAD Stipendien Die erfolgreiche Finanzierung Ihres Auslandsaufenthalts Inhalte: Ein Vorwort Vorstellung des DAAD und seiner Stipendien Bewerbungstermine Was macht einen erfolgreichen Antrag aus? Tipps

Mehr

Informationen zur Förderung von Praktika im Ausland (Erasmus+, PROMOS)

Informationen zur Förderung von Praktika im Ausland (Erasmus+, PROMOS) Informationen zur Förderung von Praktika im Ausland (Erasmus+, PROMOS) Ref. IVC Internationale Studierendenmobilität und Welcome Services Gesa Heym-Halayqa Stand: Januar 2015 Übersicht 1. Praktikumssuche:

Mehr

Studium und Praktikum im Ausland

Studium und Praktikum im Ausland Studium und Praktikum im Ausland Gliederung 1) Europäisches Ausland Studium Praktikum 2) Außereuropäisches Ausland Studium Praktikum ERASMUS Studium Studiendauer: Ø 3 12 Monate innerhalb eines akademischen

Mehr

Informationsveranstaltung zum Auslandsstudium

Informationsveranstaltung zum Auslandsstudium Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Internationales Büro Thüringer Weg 7, Raum 412 Informationsveranstaltung zum In Europa (ERASMUS+) und im außereuropäischen Ausland Internationales Büro der Fakultät

Mehr

ERASMUS Studierendenbericht Auslandsstudium

ERASMUS Studierendenbericht Auslandsstudium ERASMUS Studierendenbericht Auslandsstudium ERASMUS-Studierendenberichtsformular- Auslandsstudium Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl

Mehr

1. Kann ein Praktikum innerhalb Europas gefördert werden?

1. Kann ein Praktikum innerhalb Europas gefördert werden? university of art and design FAQs PROMOS 1. Kann ein Praktikum innerhalb Europas gefördert werden? Nein, es können nur Praktika ab einer Dauer von sechs Wochen im außereuropäischen Ausland (Länder, die

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2016/17

Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2016/17 Stand: Februar 2016 Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2016/17 Informationen zum Auszahlungsverfahren und den einzureichenden Unterlagen (bitte genau lesen!) Die Förderung des Auslandsstudiums

Mehr

ERASMUS Auslandsstudium Studierendenbericht

ERASMUS Auslandsstudium Studierendenbericht Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen, die sowohl zukünftigen Studierenden nützen, als auch zur ständigen Verbesserung des Programms beitragen werden.

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten des Auslandsstudiums - für Studierende der Biologie

Finanzierungsmöglichkeiten des Auslandsstudiums - für Studierende der Biologie Finanzierungsmöglichkeiten des Auslandsstudiums - für Studierende der Biologie Astrid Burgbacher I NTERNATIONAL O FFICE Auslandsstudienberatung Gliederung 1. Auslandsbafög 2. Stipendien für Studierende

Mehr

Praktikum im Ausland

Praktikum im Ausland Praktikum im Ausland http://www.boku.ac.at/int-out-ep.html 21.01.2016 1 Inhalt Erasmus+ Praktikum 28 EU-Staaten, Island, Liechtenstein, Norwegen, Mazedonien, Türkei (nicht möglich: Schweiz!) Praktikum

Mehr

1. Angaben zur Heimat- und Gasthochschule

1. Angaben zur Heimat- und Gasthochschule Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse einer optimalen Datenerfassung

Mehr

GoOut: Informationen der Fakultät Elektrotechnik. Ich bin dann mal. Aus Wikipedia.de. Prof. Dr. Grossmann

GoOut: Informationen der Fakultät Elektrotechnik. Ich bin dann mal. Aus Wikipedia.de. Prof. Dr. Grossmann GoOut: Informationen der Fakultät Elektrotechnik Ich bin dann mal weg Aus Wikipedia.de Prof. Dr. Grossmann Der Weg ins Ausland 1 2 3 4 5 6 7 Grundlagen Aufbau/ Vertiefung Vertiefung Praktikum Bachelorarbeit

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD

Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD Universität zu Köln Das PROMOS Stipendienprogramm des DAAD Herzlich Willkommen! Abteilung 93 Internationale Mobilität Matthias Kirste 09.07.2015 1. Was wird gefördert? Semesteraufenthalte zum SS 2016 (i.d.r.

Mehr

Erasmus-Fahrplan / Checkliste

Erasmus-Fahrplan / Checkliste Erasmus-Fahrplan / Checkliste 1. Vorbereitung Erasmus Stipendium Erledigt? Bis wann: 1.1 Bewerbung an der Gasthochschule Siehe Frist Gasthochschule 1.2 Kostenlose Intensivsprachkurse Siehe Frist Internationales

Mehr

Wege ins Ausland. ERASMUS+ Mobilitätszuschuss für Studierende

Wege ins Ausland. ERASMUS+ Mobilitätszuschuss für Studierende Wege ins Ausland mit ERASMUS+ im Ausland studieren ERASMUS+ Mobilitätszuschuss für Studierende Das Programm: ERASMUS+ ist ein Bildungsprogramm der Europäischen Union. Im Hochschulbereich basiert der Studierendensowie

Mehr

Studiensemester im EU-Ausland im Rahmen des Erasmus+ Programms

Studiensemester im EU-Ausland im Rahmen des Erasmus+ Programms International Office Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Keßlerplatz 12 (Gebäude KX; 2.Stock) Sprechstunde: Mo. und Mi.: 9.30-11.30 Uhr Di. und Do.: 13.30-15.30 Uhr www.th-nuernberg.de/io Leitfaden

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Masterstudiengang BWL

Informationen zum Auslandssemester Masterstudiengang BWL Informationen zum Auslandssemester Masterstudiengang BWL S. 1 Stand Oktober 2013 Liebe Studierende, im Rahmen Ihres Studiums haben Sie die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren, in einigen Fällen

Mehr

PROMOS 2015 Hinweise zur Bewerbung an der Fachhochschule Düsseldorf

PROMOS 2015 Hinweise zur Bewerbung an der Fachhochschule Düsseldorf PROMOS 2015 Hinweise zur Bewerbung an der Fachhochschule Düsseldorf Seit 2011 bietet der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) ein neues Stipendienprogramm an: PROMOS - Programm zur Steigerung

Mehr

Finanzierung von studienbezogenen Auslandspraktika

Finanzierung von studienbezogenen Auslandspraktika Finanzierung von studienbezogenen Auslandspraktika Es lacht das Herz im Reisekittel vorausgesetzt man hat die Mittel (W. Busch) 1 Übersicht 1. Fördermöglichkeiten über die Hochschule Ansbach LLP/ERASMUS

Mehr

ERASMUS Studierendenbericht 2013/2014

ERASMUS Studierendenbericht 2013/2014 1. TEIL DAAD FRAGEBOGEN ERASMUS Studierendenbericht 2013/2014 Beim Ausfüllen dieses Fragebogens schreiben Sie bitte deutlich bzw. kreuzen Sie die passende Antwort an. 0. Angaben zur Heimat- und Gasthochschule

Mehr

Informationen für Studierende der Universität Heidelberg zum SOKRATES/ERASMUS-PROGRAMM. Was ist SOKRATES? Was ist ERASMUS?

Informationen für Studierende der Universität Heidelberg zum SOKRATES/ERASMUS-PROGRAMM. Was ist SOKRATES? Was ist ERASMUS? Informationen für Studierende der Universität Heidelberg zum SOKRATES/ERASMUS-PROGRAMM Was ist SOKRATES? SOKRATES ist ein Aktionsprogramm der Europäischen Union zur Förderung der europäischen Zusammenarbeit

Mehr

ERASMUS Studierendenbericht Auslandsstudium

ERASMUS Studierendenbericht Auslandsstudium ERASMUS Studierendenbericht Auslandsstudium ERASMUS-Studierendenberichtsformular 201 /201 - Auslandsstudium Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen,

Mehr

ERASMUS Studierendenbericht Auslandsstudium*

ERASMUS Studierendenbericht Auslandsstudium* ERASMUS Studierendenbericht Auslandsstudium* ERASMUS-Studierendenberichtsformular 2013/2014 - Auslandsstudium Dieser Bericht über Ihre Erfahrungen bietet für das ERASMUS-Programm wertvolle Informationen,

Mehr

Unterlagen zur Bewerbung um ein PROMOS-Stipendium

Unterlagen zur Bewerbung um ein PROMOS-Stipendium Unterlagen zur Bewerbung um ein PROMOS-Stipendium für kurzfristige Studienaufenthalte und Praktika im Ausland, finanziert durch die Mittel aus dem DAAD-Programm PROMOS Inhalt Informationen zum Programm

Mehr

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar

Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende. Ein Vortrag von Maria Maar Stipendien und Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende Ein Vortrag von Maria Maar 04. November 2015 Fördermöglichkeiten für ausländische Studierende 1. Studienabschlussbeihilfe 2. DAAD-Preis für

Mehr

Auslandsaufenthalte: Anja Robert, Career Center Balin Loftus, International Office RWTH AACHEN UNIVERSITY INTERNATIONAL OFFICE

Auslandsaufenthalte: Anja Robert, Career Center Balin Loftus, International Office RWTH AACHEN UNIVERSITY INTERNATIONAL OFFICE Auslandsaufenthalte: Mach einfach mal mit! Anja Robert, Career Center Balin Loftus, International Office Warum ins Ausland? Horizonterweiterung Erweiterung der sozialen Kompetenz Interkulturelle Erfahrung

Mehr

Wege ins Ausland. International Office. INTERNATIONAL Auslandsstudienberatung OFFICE. Astrid Burgbacher

Wege ins Ausland. International Office. INTERNATIONAL Auslandsstudienberatung OFFICE. Astrid Burgbacher Wege ins Ausland International Office Astrid OFFICE INTERNATIONAL Auslandsstudienberatung Organisationsmöglichkeiten eines Studiensemester oder Studienjahres im Ausland 1. Über Uni-Kooperationen z.b. über

Mehr

Studieren im Ausland Fakultät IV, Abteilung Informatik. Prof. Dr. Volker Ahlers, Robert Westendorf, TIP Wintersemester.2013/14

Studieren im Ausland Fakultät IV, Abteilung Informatik. Prof. Dr. Volker Ahlers, Robert Westendorf, TIP Wintersemester.2013/14 Studieren im Ausland Fakultät IV, Abteilung Informatik Prof. Dr. Volker Ahlers, Robert Westendorf, TIP Wintersemester.2013/14 Was bringt mir ein Auslandsstudium? Motivation Interkulturelle Erfahrung Anderes

Mehr