Lieber Briefmarkenfreund Inhaltsverzeichnis:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lieber Briefmarkenfreund Inhaltsverzeichnis:"

Transkript

1 Lieber Briefmarkenfreund, sie halten nun die dritte Preisliste in den Händen. Die Resonanz auf Preisliste 1 und 2 war überwältigend. Endlich habe ich es zeitlich geschafft eine Neuauflage zu erstellen. In dieser finden Sie einen Überblick über mein vielseitiges Angebot. Bei verschiedenen Gebieten, vor allem bei Neuheiten, finden Sie Detaillisten. Außerdem habe ich viele Standard-Angebote wie Jahrgänge und Blockangebote zusammengefasst. Es wurde bewusst unterlassen, Sonderangebote und hochwertige Einzelstücke anzupreisen, die vielleicht nach einer Woche nicht mehr da sind. Ich werde versuchen, alle Artikel dauerhaft zu liefern. Sehen Sie es mir aber bitte nach, wenn mal nicht alles vorhanden sein sollte. Auch seit der letzten Liste gibt es viele Neuerungen: - Ganz Europa ist mittlerweile im Lagerbuch verfügbar. - Ebay Shop : briefmarkenschumann Seit Januar 2013 habe ich eine Internethomepage(vielen Dank für die über Zugriffe). Unter finden viel Interessantes über Briefmarken Schumann. Es ist auch ein aktueller Börsenplan wo ich vertreten bin vorhanden. Nun wünsche ich Ihnen aber viel Spaß bei der Durchsicht und würde mich freuen, wenn etwas passendes für Sie dabei wäre... Mit freundlichem Gruß Ralf Schumann mit seinem Team Inhaltsverzeichnis: Übersicht Lagerbuchware Deutschland Seite 2-3 Übersicht Lagerbuchware Europa Seite 4 Bund Einzelmarken ** und o Seite 5 Bund Einzelmarken ** und o ,ATM Seite 5-10 Bund ATM, Ersttagsblätter, Jahrbücher Seite 11 Bund Selbstklebende Seite 12 Bund, Berlin und DDR Jahrgänge + Berlin Blocks Seite 13 Bund, Berlin, DDR Markenheftchen Seite 14 Bund Blocks, Saar / Saarland Seite 15 DDR Blocks / KB / Zusammendrucke + Bizone Seite Deutsches Reich Seite 18 Alliierte Besetzung Seite 18 Französische Zone + Berlin Seite 19 DDR Einzelmarken ** und o ab 1949 Seite 20 Schweiz Blocks + Marken Seite Österreich Blocks + Marken Seite Vatikan Marken Seite 29 Kopie Anforderung Motive + Kiloware Seite 29 Vesandbedingungen Seite 30 Bestellformular Seite

2 Lagerbuchware Deutschland Diese Gebiete finden Sie im Lagerbuch, d. h. ich benötige ihre Fehlliste. 1. Altdeutschland alle Staaten **/*/o je nach Qualität 5- max. 39% 2. Altwürttemberg **/*/o je nach Qualität 5- max. 39% 3. Deutsches Reich **/*/o je nach Qualität 5- max. 39% geprüfte Farben als Kopie Versand möglich 4. Deutsches Reich **/o großes Blockangebot, geprüfte bzw. Besonderheiten als Kopie Versand. 5. Deutsches Reich Dienst **/*/o 6. Deutsches Reich Zusammendrucke **/*/o 7. Deutsche Kolonien / Auslandspostämter **/*/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 8. I. Weltkrieg / Memel **/*/o 9. Abstimmung / Danzig **/*/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 10. Böhmen und Mähren, Generalgouvernement, II. Weltkrieg **/*/o 11. Saar /Saargebiet / Saarland **/*/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 12. Alliierte Besetzung / Bizone **/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 13. Französische Zone **/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 14. SBZ Sowjetische Besatzungszone **/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 15. DDR **/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 16. DDR Dienst / ZKD **/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 2

3 Lagerbuchware Deutschland Diese Gebiete finden Sie im Lagerbuch, d. h. ich benötige ihre Fehlliste. 17. DDR Sondermarkenzusammendrucke/ **/o Zusammendruckbogen ganze Garnituren als Kopie Versand möglich 18. DDR Zusammendrucke, Schwarzdrucke, DZ usw. 19. DDR Markenheftchen /Sondermarkenheftchen 20. Berlin **/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 21. Berlin Zusammendrucke /Dauerserien (Paare, DZ, Rollenmarken usw.) **/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 22. Berlin Markenheftchen / Sondermarkenheftchen **/o 23. Berlin Eckrandstücke **/o meist davor fast nichts 39% mindestens.-25 je Ecke 24. Bund **/o siehe separate Liste Seite ab 2001 siehe separate Liste Seite 25. Bund Zusammendrucke **/o bessere Marken als Kopie Versand möglich 26. Bund Dauerserien ( Paare, Abarten, Rollenmarken, DZ, Schwarzdrucke usw.) **/o Ab Euro min. Postpreis + 20% 27. Bund / Berlin Automatenmarken **/o Einzelmarken, Serien siehe Seite 28. Bund Markenheftchen / Sondermarkenheftchen **/o Euro Zeit nach Auszeichnung 29. Bund Eckrandstücke meist ab davor fast nichts 39% mindestens.-25 je Ecke Euro Zeit nach Auszeichnung Komplette Jahrgänge Bund /Berlin/DDR in ** /o /ETB Jahrbücher siehe in den hinteren Seiten. 3

4 Lagerbuchware Europa Diese Gebiete finden Sie im Lagerbuch, d. h.ich benötige ihre Fehlliste. 30. Schweiz **/*/o ältere Marken je nach Qualität Neuheiten ab Blocks siehe Liste Seite ** Marken Franken mindestens1.- Ämter, Porto, Dienst, ZS, MH im Lager vorhanden 31. Liechtenstein **/*/o Marken ab Franken = Österreich **/*/o Neuheiten ab siehe Liste Seite Porto, Gebiete und Feldpost ebenfalls im Lager vorhanden 33. Vatikan **/o Neuheiten ab siehe Liste Seite Europa Cept, Cept Mitläufer, KSZE, Norden usw.**/o Marken ab 2000 meist zu mindestens 60% Folgende Länder Europas erhalten Sie auch soweit vorhanden im Lagerbuch. Aland, Albanien, Alderney, Andorra frz+span, Azoren, Belgien, Bos-Herzegowina, Bulgarien, CSSR, Dänemark, England, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Grönland, Griechenland, Guernsey, Insel Man, Irland, Island, Italien, Jersey, Jugoslawien, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madeira, Makedonien, Montenegro, Malta, Monaco, Moldawien, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, San Marino, Slowakei, Slowenien, Schweden, Spanien, Triest, Tschechische Rep., Türkei, Türkisch Zypern, UDSSR, Ungarn, Ukraine, UNO, Weißrussland, Ukraine Meist sind allerdings bei moderneren nur komplette Satzausgaben lieferbar Preisbasis ist bis 2000 nur 33% ab 2000 nur 50% Als besondern Service biete ich Ihnen an: Ab 50 sende ich Ihnen monatliche Lieferungen und arbeite dabei Ihre Fehlliste ab. Sie erhalten jeweils eine Sendung am Monatsanfang und zahlen bequem per Rechnung. 4

5 Bund Sonderliste Selbstverständlich erhalten Sie Werte aus Sätzen auch einzeln! Ab 100 Auftragswert 10 % Sonderrabatt!! Nr. ** o Nr. ** o Nr. ** o 111/12 40,95 17,55 113/ , ,35 17,55 117/20 50,70 66,30 121/22 50,70 40,95 123/38 650,00 19,50 139/ ,35 141/42 37,05 40,95 143/46 54,60 54, ,85 2, ,70 6, ,63 7, ,85 2,73 153/54 15,60 17, ,80 3,90 156/59 42,90 39, ,51 1, ,50 7, ,02 2, ,92 11, ,58 2, ,73 0, ,50 9,75 167/70 31,20 15,60 171/72 19,50 21, ,15 39,- 177/96 109,20 10, ,68 1, ,51 1,95 200/03 19,50 21, , /08 11,70 6, , ,63 2, ,68 2,15 212/13 4,69 2, , , ,90 1,56 217/18 6,24 7, ,90 1, ,75 1, ,56 1,95 222/25 15,60 17,55 226x y Bund Spezial Heuss Lumogen 8 Werte ** 25,00 o Heuss liegend 5 Werte ** 25,00 o 66,30 Burgen und Schlösser Letterset(6W) **6,50 o 13,65 Blumen Zusammendruck KB ** 1,50 o 1,50 Alle weiteren Ausgaben zwischen (Michel Nummer ) erhalten Sie für 39% ab 100 Auftragswert 10 % Sonderrabatt!! Bund 2001 Jahrgang komplett ** 75,00 o 55,00 Nummer ** O Nummer ** o Nummer ** O ,05 1, ,10 1, ,25 3, ,75 1, , ,75 1, , BC+D 4,50 4, BC+D 4,50 4, BC+D 2,00 2, ,20 4, ,00 3, Bl..54 3,00 3, ,00 1, ,70 1,95 Bl , ,20 3, ,00 2, ,95 1,24 Bl. 56 2,65 2, ,75 1,25 Bl. 57 2,10 1,95 5

6 Bund 2002 Jahrgang komplett ** 75,00 o 49,50 Nummer ** O Nummer ** o Nummer ** O , /40 a 5,25 3, / MH ,50 1, ,75 1, , ,50 1, Bl /59 1, /64 6,20 4, /66 1, Bl ,50 1, ,75 1, A 1, C 4,00 4, , Bl ,75 1, /86 1,95 1, /93 5,90 4, /97 3,05 1, /02 5,20 3, BC 1,50 1, BD 1,50 1, BA BC BD Bund 2003 Jahrgang komplett ** 75,00 o 49, , /7 4,15 3, ,65 1, /14 4,35 2, , Bl.61 2,60 2, /23 7,70 3, / , ,25 1, ,50 1, Bl ,65 1, ,00 1,75 Bl.63 6,10 6, ,65 1, Bl /66 6,00 4, ,65 1, /70 1,85 1, ,80 -.,51 Bund 2004 Jahrgang komplett ** 55,00 o 33, / , ,90 1, /86 6,00 4, ,65 1, Bl.65 1,80 1, ,50 1, ,65 1, / , /10 1, ,65 1, , ,65 1, /27 6,00 4, /30 1,85 1,

7 Bund 2005 Jahrgang komplett ** 67,50 o 45, /35 6,05 5, ,65 1, /43 6,00 6, , , ,80 1, ,65 1, ,90 1, , /63 1, /68 6,00 6, /72 1, /74 1, Bl.66 2,50 2, /79 1, /82 1, ,65 1, / , /93 1,85 1, ,65 1, ,70 1, /03 5,00 5, , Bund 2006 Jahrgang komplett ** 79,00 o 55, /07 3,25 1, ,00 1, ,65 1, /15 2,15 1, ,80 1, /21 6,00 6, , /30 3,40 2, ,65 1, ,30 3, , Bl.67 5,10 5, /43 6,00 6, ,65 1, ,85 1, , ,50 1,75 Bl /6 1, /63 5,00 5, ,65 1, ,00 1, ,30 1, /70 1,85 1, , /77 3,00 1,56 Bund 2007 Jahrgang komplett ** 62,50 o 45, ,00 1, ,65 1, /87 4,00 4, , Bl.69 2,75 2, /97 1, ,50 1, , ,65 1,01 Bl.70 5,00 5, ,85 1,01 Bl.71 5,00 5, , /13 1, /15 1, ,65 1, /21 1, , Bl.72 1, ,65 1, /27 1,85 1, , /33 5,00 5, ,00 1,

8 Bund 2008 Jahrgang komplett ** 65,00 o 44, ,65 1, ,50 1, , ,85 1, /45 1, ,65 1, /52 5,00 5, , ,00 1, ,00 1, ,65 1, /63 1, /68 3,20 1, /73 5,00 5, ,00 1, /78 1, ,65 1, /83 1, , , Bl.73 5,00 5, ,65 1, /04 1,85 1, , Bund 2009 Jahrgang komplett ** 59,00 o 39, /10 5,00 5, , ,70 1, , ,00 1, ,95 1, /24 1, ,00 1, /30 5,00 5, /34 1, Sr 1,00 1, Sl 1,00 1, Paar 2,00 2, ,70 1,01 Bl.74 2,60 2, , /43 1, ,70 1, /51 5,00 5, , Bl.75 1,15 1, Bl.76 1,80 1, /64 1,85 1, ,70 1, Bund 2010 Jahrgang komplett ** 69,00 o 45, ,80 3, /72 5,10 5, ,70 1, ,60 1, ,00 1, ,70 1, ,65 1, /82 1,85 1, , ,90 1, /87 1, /89 3,25 3, /91 1, Bl.77 1,80 1, ,85 1, ,00 1, /01 1, /04 1, ,65 1, /08 1, /12 5,10 5, ,00 1, , /24 1, , /28 1, /30 1,85 1, ,65 1, ,

9 Bund 2011 Jahrgang komplett ** 69,00 o 47, ,00 0, ,10 5, ,70 1, ,00 1, ,75 1, :75 -: ,20 -: ,60 -: ,00 -: :65 -: ,00 1, ,20 -: ,10 5, ,40 -: ,70 1, :75 -: ,70 1, ,15 -: :75 -: ,45 1, :80 -: ,95 1,20 Bl:78 2,65 2, ,65 1, , ,90 3, ,95 1, ,70 1, ,00 1, ,10 5, , , ,70 1, ,85 1, , Bund 2012 Jahrgang komplett ** 69,00 o 47, :75 -: ,85 4, :65 -: ,70 1, :75 -: ,20 -: :80 -: ,00 1, :65 -: ,70 1, :75 -: ,50 -: ,70 1, :65 -: :75 -: ,65 1, :80 -:80 Bl , ,85 4, , ,95 1, ,00 1, ,00 2, , , ,70 1, ,85 4, , ,70 1, ,00 1, ,00 1, ,65 2, Bund 2013 Jahrgang komplett ** 75,00 o 55, , ,75 1, ,70 1, ,85 1, /82 4,90 4, /84 1,70 1, , ,05 1, /88 1,70 1, ,50 1, , /93 1, /96 1, ,75 1, :85 -: ,25 -: :95 -: ,75 1, :95 -: /06 4,90 4, , /11 1, /14 2,85 2, /18 1, ,75 1, ,75 1, ,30 1, /25 4,90 4, ,05 1, /29 1,70 1, , , ,05 1, ,75 1, ,05 1,

10 Bund 2014 Jahrgang komplett ** 95,00 o 62, /48 1, , ,85 1, /54 1, /58 5,10 5, /60 1, ,20 1, , /64 1, ,65 1, ,20 1, /69 1,30 1, ,85 1, /74 1,30 1, /77 5,10 5, /81 1,74 1, ,40 1, /84 1,70 1, ,95 2, ,85 1, /90 1, , ,85 1, /98 5,10 5, , ,25 1, ,85 1, ,20 1, , ,20 1, /18 12,85 8, ,85 1, Bund , /25 1,74 -: ,05 -: :87 -: ,00 -: /30 1,74 1, ,05 -: ,15 5, ,20 1, ,95 2, /41 1, /44 3,70 2, /48 3,70 2, /51 5,15 5, , /57 1, ,55 2, ,95 2, /63 1,30 1, ,85 1, , /68 1,30 1, /71 5,20 5,20 Bl.80 1,85 1, ,20 1, /79 1, Bund / Berlin ATM Bund ATM 1 grün VS 1 (10,40,50,60,80,90,100,120,140,150,180,210,230,280) ** 11,50 o 13.- VS 2 (20,70,110,130,190,250,300) ** 6,50 o 8.- Bund ATM 2 Sanssouci VS 1 (80,100,200,300,350,400) ** 6,50 o 11,50 Bund ATM 3 Posthorn DM VS 1 (100,110,220,300,400,440) ** 39.- o 49.- Bund ATM 4 Posthorn Euro VS 2 (51,56,112,153,225) ** 33.- o 33.- Bund ATM 5 Briefkasten VS 2 (51,56,112,153,225) ** 11.- o 11.- Bund ATM 6 Brandenburger Tor /7 Brandenburger Tor TS 1(45,55,90,145,220,390) je ** 14.- o 14.- Berlin ATM Schloss CharlottenburgVS 1 (10,40,50,60,70,80,100,110,120,130,190,250,280,300) ** 20.- o

11 Bund Ersttagsblätter Jahr Preis Jahr Preis Jahr Preis Jahr Preis , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,00 Bund Jahrbücher 1973 Preis auf Anfrage 1974 II Preis auf Anfrage Jahr Preis Jahr Preis Jahr Preis Jahr Preis , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,00 Bund Jahressammlungen Jahr Preis Jahr Preis Jahr Preis Jahr Preis , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,00 Berlin Ersttagsblätter Jahr Preis Jahr Preis Jahr Preis Jahr Preis , , , , , , , , , , , , , , , ,00 Ersttagsblätter komplett von statt nur 77.- Börsentermine finden Sie unter: und vieles mehr.. 11

12 Bund Selbstklebende Marken ,55 1, , BC+D 4,50 4, ,50 4, ,00 2, /05 2,00 1,35 BC+D BC+D , ,00 1, ,00 1, ,50 1, ,50 1, , BC+D 2,75 2, BC+D 1, BA ,00 1, ,90 1, , ,90 1, /79 1, ,70, 1, ,00 1, /15 2,15 1, ,85 1, :80 -: ,85 1, :95 -: ,00 1, /77 3,20 1, :65 -: : :80 -: ,85 1, ,00 1, : : ,85 1, : ,20 -: /68 3,20 1, ,00 1, /83 1, :80 -: :80 -: /16 1,90 -: ,00 1, : ,00 1, ,85 1, ,65 1, : ,85 1, : /08 1,45 -: : /28 1, ,00 1, ,60 -: ,00 -: :65 -: ,20 -: ,85 1, :80 -: ,65 2, ,30 -: :80 -: ,00 1, ,85 1, :65 -: ,60 -: :80 -: ,20 -: :80 -: :80 -: :80 -: ,00 1, :05 -: :85 -: ,85 1, /88 1,70 1, ,05 1, /96 1, ,75 1, , ,75 1, , ,05 1, ,20 1, /74 1,30 1, /81 1,74 1, ,85 1, ,20 1, , /30 1,94 1, , ,20 1, ,85 1, ,85 1, ,85 2, /68 1,30 1,30 Bund Dauerserien Paare Große Auswahl an Paaren von Dauerserien in ** und o vorhanden Bund 10er Bogen Lagerbuch mit ** und o 10er Bögen aller DM Ausgaben vorhanden. Senden Sie mir unverbindlich Ihre Fehlliste. 12

13 Bund Berlin DDR komplette Jahrgänge max. 25% ab % ab % ab % Sonderrabatt!! Bund ** o Berlin ** o DDR ** o ,00 29, ,60 16, ,50 68, ,50 20, ,45 24, ,80 25, (1) 22,50 12, ,80 8, ,05 7, (2) 8,50 8, , ,65 50, ,00 18, ,45 5, ,00 11, ,00 5, ,00 1, ,25 13, ,50 4, ,45 8, ,15 20, ,00 2, ,80 1, ,60 51, ,50 3, ,85 26, ,75 8, ,20 4, ,90 47, ,95 2, ,90 2, ,20 11, ,75 5, ,90 7, ,25 13, ,70 2, ,00 2, ,50 12, ,85 4, ,40 1, ,75 15, ,65 4, ,00 4, ,30 13, ,20 5, ,05 4, ,80 20, ,30 11, ,25 18, ,75 12, ,00 10, ,60 6, ,75 14, ,50 7, ,85 5, ,80 10, ,75 6, ,15 4, ,50 12, ,50 7, ,60 8, ,40 10, ,40 6, ,80 3, ,05 11, (3) 13,15 7, (7) 9,00 9, ,30 12, ,45 9, ,00 8, ,65 17, (4) 11,70 8, ,80 11, ,80 12, (5) 10,40 5, ,00 7, ,35 14, ,70 5, ,70 5, ,75 12, (6) 21,20 10, ,60 15, ,40 13, ,70 7, ,75 7, ,30 13, ,30 8, ,50 9, ,05 10, ,00 9, ,60 9, ,90 15, ,50 8, ,50 11, ,90 13, ,00 10, ,15 34, ,35 10, ,10 14, ,20 33, ,70 12, ,25 17, ,35 57, ,15 15, ,80 17, ,00 17, ,60 15, ,20 29, ,00 29, ,00 20, ,80 22, ,50 24, ,25 23, ,25 32, ,25 28, ,00 29, ,80 30,00 (1) ohne Lumogen, (2)ohne y, (3)(4)(5)(6)(7) ohne II, bei DDR Gefälligkeitsstempel möglich Berlin Blocks ,95 1, ,95 1,95 13

14 Bund Markenheftchen MH ** O MH ** O MH ** o 4YI 45,00 4YII , , , , , , , , , , , ,00 7, ,15 3,00 22 I 1,20 1,60 22 II 2,30 5, ,30 6, ,70 3, ,70 2, ,30 3, ,60 3, ,00 2, ,50 3, ,50 5, ,50 4, ,00 6, ,50 4, ,70 3, ,00 4, ,00 4, ,50 4, ,00 4, ,50 4, ,50 18, ,50 7, ,50 6, ,50 19, ,00 8, ,00 20, ,50 7, ,00 7, ,00 12, ,00 11, ,00 10, ,00 6, ,00 12, ,00 5, ,50 13, ,00 6, ,00 13, ,50 10, ,00 4, ,50 22, ,50 8, ,25 9, ,50 12, ,00 5, ,50 9, ,00 12, ,00 5, ,00 6, ,50 15, ,50 9, ,00 7, ,00 6, ,00 11, ,00 15, ,50 9, ,75 5, ,75 5, ,50 8, ,65 4, ,75 11, ,25 6, ,75 8, ,50 22, ,75 9, ,25 6, ,50 27, ,65 5, ,00 10, ,50 7, ,50 7, ,50 7, ,00 10, ,00 29, ,50 10, ,50 10, ,50 8, ,00 12, ,50 8, ,00 12, ,00 29,00 Immer einfachste Variante, bessere Deckelvarianten auf Anfrage. Folienblätter ebenfalls lieferbar, bitte anfragen. Große Auswahl an privaten Bund und Berlin Markenheftchen vorhanden!! Berlin Markenheftchen MH ** o MH ** o MH ** o 4 4,50 5 5,00 6 2,00 7 2,00 8 4,00 9 8,50 13, , ,75 2, ,50 13, ,00 9, ,00 23, ,00 45,00 DDR Markenheftchen 11 MH ** o MH ** o MH ** o 3 2, ,00 5 4,00 5,00 6 2,70 4,00 7 1,00 1,50 8 2,00 3,00 9 2,00 3, ,00 4,50 Immer einfachste Variante, bessere Deckelvarianten auf Anfrage Große Auswahl an Sondermarkenheftchen vorhanden!! 14

15 Bund Blocks 1 42, ,50 19,50 3 2,90 5,60 4 1,00 1, ,50 1,30 7 2,34 2,34 8 2,34 2,34 9 1,80 2, , , , KB 5,50 5, KB 3,90 3, ,34 2, ,75 1, ,95 1, ,80 9, ,56 1, , ,75 1, ,17 1, ,17 1, ,75 1, , ,36 1, ,34 3, , ,12 3, ,34 2, ,64 1, ,34 2, ,73 3, ,75 2, ,75 1, ,73 3, ,34 3, ,17 1, ,54 3, ,54 2, , , , ,00 3, ,65 2, ,10 1, ,60 2, ,10 6, ,80 1, ,50 2, ,10 5, ,75 2, ,00 5, ,00 5, ,25 1, ,00 5, ,60 2, ,15 1, ,80 1, ,80 1, ,65 2, ,85 1,85 Saarland 206/25 2,73 46, ,85 13,65 373/ /38 2,73 46, , / /51 17,55 5, , /54 17,15 19,50 319/337 17,55 33,15 380/99 9,75 29,25 255/59 21,45 195,00 338/40 7,02 19, /61 2,34 5, , /63 3,90 99, ,22 6,24 402/ , , ,36 3,51 404/ /66 13,65 33,15 344/46 5,46 10, /71 42,90 Anfra ,25 3,90 409/28 21,45 46,80 272/88 50,70 7, , / ,48 39, ,68 6, ,24 3, ,56 3, ,15 54,60 351/53 3,90 5,85 433/ ,26 31,20 354/56 1,36 2, /95 7,80 19, ,93 3, /98 85,80 124, /03 29,25 148, / , ,36 31, ,17 441/ ,29 9,36 362/ ,36 3,12 365/67 1,17 2, , ,75 3, /13 25,35 78, /15 5,85 12,48 371/

16 DDR Blocks Block ** Gef. o Tages o Block ** Gef. O Tages O 7 58,50 54,60 66, , ,35 8/9A/B 140,40 234, , ,50 23,40 17, , , ,80 11,70 13, , , ,90 14,00 15, ,10 1,00 2, ,25 46,80 70, , , ,65 11,70 15, , , ,35 46,80 62, , , , , ,80 2, ,10 1,00 1, ,00 8,60 11, ,20 1,00 2, ,35 29,25 39, ,20 1,00 2, ,40 3,00 4, , , ,00 1,60 2, , , ,00 1,60 2, ,40 1,10 2, ,55 1,55 2, , , ,10 1,00 2, ,25 2, , , , ,40 1,20 2, ,50 1, , ,50 2, , , , ,40 1, , ,75 4, , ,20 2, , ,00 1, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,70 7, ,20 1,00 1, , ,00 1,00 1, , , , , ,00 1,00 1,55 Folgende Rabatte gewähre ich Ihnen (ohne Block 8/9): ab % ab % ab % Sonderrabatt!! 16

17 DDR Kleinbogen und Zusammendruckviererblocks Nummer ** Gef. o Tages o Nummer ** Gef. O Tages O 901/04 5,00 15,60 27, /714 1,55 1,50 2,75 907/ , ,20 1,00 2,00 926/33 14,00 21,45 35, /66 1,70 1,70 3, /12 9, , /70 1, , /44 10,15 11,70 19, /21 1,95 1,75 3, /41 1,40 2,15 3, ,90 3,90 5, /28 2,40 2,40 3, /63 1,70 1,70 3, /31 2,35 3,50 5, ,20 1,10 2, /55 1,25 1,45 2, /11 1,60 1,50 4, /50 2,00 1,80 3, /87 2,55 1,55 2, /43 1,55 1,55 3, ,25 1,25 2, /22 1,55 4,30 7, /19 5,10 2,35 4, /06 1,60 4,30 7, / , /12 1,40 1,40 3, ,60 1,60 2, /06 1,40 3,10 4, /86 2,95 6,65 7, / , /92 1,20 2,95 4, /00 1,50 2,35 3, /00 1,75 1,60 2, /18 1,50 1,50 3, /08 1,60 1,75 2, /98 1,00 1,00 2, / , /92 1,25 1,25 2, /62 1,20 1,20 2, /70 1,10 1,10 1, ,00 1,00 1, /78 1,80 2,10 3, /86 1,75 1,60 3, /97 1,00 1,00 2, )02 1,15 1,15 2, /04 1,10 1,10 1, /52 1,40 1,40 3, /39 1,20 1,25 1, /67 3,10 5,85 7, / , /81 1,95 1,75 3, /92 2,00 2,00 3, /87 1,50 1,50 3, /20 1,20 1,20 1, / , /29 1,00 1,40 1, /71 3,90 3,55 7, /44 1,10 1,00 1, /77 1,65 1,65 3, /19 1,40 1,40 2, /94 1, , /37 1,40 1,25 2, /09 1,40 1,55 2, /60 1,35 1,20 2, ,00 Folgende Rabatte gewähre ich Ihnen : ab % ab % ab % Sonderrabatt!! DDR Sondermarkenzusammendrucke Große Auswahl an Zusammendrucken sowohl einzeln oder auch als komplette Garnitur vorhanden. Alliierte Besetzung Bizone 1-9 1,01 4,29 52/68II Anfra ge 101/02 5,85 7, ,01 10,92 69/72 6,24 7,80 103/05 5,46 4, ,45 Anfrage 73/96wg 56,55 12,48 Block1 42,90 99,00 36/51I 11,70 18,72 97/100I 56,55 12,87 106/07 8,58 11,70 36/51II 9,36 14,82 97/100II 195,00 2,75 108/10 16,38 17,55 52/68I Anfra ge 73-97eg 275,00 21,45 17

18 Deutsches Reich Nachfolgend sehen Sie den Zeitraum ab Selbstverständlich sind auch Einzelwerte aus Sätzen lieferbar!!! 565/68 46,80 5,45 692/93 6,63 3, /70 7,80 1, ,24 2, /72 9,75 1,40 695/97 109,20 39,00 820/22 1,95 2,93 573/75 12,50 1, ,20 7,80 823/25 3,90 5,07 Block ,20 12,48 826/ /83 50,70 2, ,65 5, /85 10,95 2, ,36 4, ,36 1,17 586/87 7,80 0,55 702/13 33,15 15, ,20 588/97 70,20 25,35 714/15 1, /42 7,80 8,58 598/99 6, /729 85,80 78, /02 25,35 5,05 730/38 23,40 10,14 844/49 5,46 6, ,45 1,55 Z738/39 2,34 5,46 850/53 1,56 1,75 604/05 6, /42 3,90 1, /07 19, ,04 8,58 855/ ,24 3,12 857/ ,25 609/16 54,60 8, /20 7,80 1, ,15 5,85 860/ Block4 12,48 7, ,80 13, /23 7, /49 5,07 2, Block5+6 93,60 50, ,70 5, /33 5, /59 15,60 7, ,17 634/42 31,20 7,80 760/61 5,85 2,34 866/68 1,17 2,34 643/45 5, ,54 1,56 869/ ,56 Block7 27,30 6, ,32 2,15 873/85 7,02 9,36 Block8 85,80 11,70 764/67 5,07 2, Block9 124,80 35,10 768/71 5,46 1, ,56 Block10 74,10 50, ,90 1,56 888/93 1,56 2,93 Block11 132,60 23,40 773/78 23,40 12,48 894/ /59 42,90 9, ,63 3, /61 7,80 1, ,68 2,54 897/ /98 3,51 5, , /02A 8,97 39,00 900/ , ,07 1,36 799/02B 20, / ,08 665/68 6,24 1, ,46 3, /70 21,45 1,56 804/05 5,07 3, ,50 23,40 806/09 7,80 5, ,80 2, ,36 673/74 10,14 2, ,56 1,48 909/10 35,10 60,00 675/83 39,00 9, /85 15,60 3, ,85 3,12 686/88 42,90 6, ,58 5,85 689/90 9,75 3, ,90 2, ,29 2,34 816/17 1,56 1,95 Alliierte Besetzung (Gemeinschaftsausgaben) ,73 29,25 943/62 3,90 54,60 967/ ,95 Bl.12A+B 46,80 156,00 963/ ,56 V Zd 1 8,58 23,40 941/42 1,17 4,68 965/ ,34 18

19 Französische Zone Selbstverständlich sind auch Einzelwerte aus Sätzen lieferbar!!! Allgemeine Ausgabe 1-13 ** 10,92 o 97,50 Baden Pfalz Württem ,56 5, ,75 5, ,75 5, ,24 13, ,65 8, ,65 8, ,00 85, ,95 58, ,00 93, ,30 78, ,50 Anfr ,80 23,40 Bl.1A+B 58, ,15 171, ,40 187, , Block1 42,90 Anfr. Block1 58,50 Anfr. Block 2 42,90 Anfr ,70 39, ,48 42, ,14 33, ,58 19, ,07 13, ,04 42, ,85 11, ,24 12, ,82 42, ,07 9, ,75 5, ,07 10, ,46 9,75 Berlin Selbstverständlich sind auch Einzelwerte aus Sätzen lieferbar!!! ,40 Anfr , Anfr. 350, ,90 2, ,50 124, ,97 8, ,09 2, ,50 19, ,54 4, ,80 70, ,73 6, ,50 15, ,95 3, ,68 11, , ,90 1, Block , ,54 2, ,00 15, ,73 3, ,95 2,54 72/73 58,50 50, ,45 21, ,40 21, ,95 2, ,00 70, ,17 1, ,45 27, ,12 4, ,80 35, ,36 1, ,55 11, ,70 17, ,56 1, ,70 19, ,07 7, ,20 19, ,51 4, ,75 89, ,36 1, ,50 16, ,95 2, ,20 3, , , ,85 7, ,90 2, , ,54 2, ,75 1, , ,54 2, ,85 7, ,73 2, , ,63 13, ,36 1, ,70 11, ,68 1, Alle weiteren Werte Berlin ebenfalls zu 39% Michel lieferbar! 19

20 DDR Nachfolgend sehen Sie den Zeitraum ab 1949 Alles weitere bis 1990 für 39% lieferbar Ab 100 Auftragswert 10 % Sonderrabatt!! Selbstverständlich sind auch Einzelwerte aus Sätzen lieferbar!!! Nr. ** Gef.o Nr. ** Gef.o Nr. ** Gef.o 242 5,07 4, ,50 42, ,58 11, ,34 2, ,48 11, ,12 2, ,95 1, ,80 5, ,02 5, , ,80 5, ,80 10, , ,63 3, ,80 7,02 Block8/9 140,40 234, , ,80 7, , ,55 15, , Block14 4,68 12, ,72 4, ,07 2, ,70 33, , ,75 1,17 Block7 58,50 54, ,50 6, ,02 6, , , ,24 1, ,56 1, ,02 5, , ,80 7, , ,48 9, , ,60 13, , ,00 31, ,45 9, ,71 1, ,95 1, , ,14 1, ,93 1, ,73 1, ,29 3, ,46 3,51 Block10 17,55 17, ,54 1, , , , ,90 1, , , ,29 1, ,68 2, ,04 1, ,02 7, , ,12 1,75 Block11 7,80 11, , ,95 1, , Block12 9,36 11, ,95 2, /85A 6, ,80 11, ,68 2,34 577/85B 1, ,00 175, , B ZF 1, , ,51 2, ,12 1, ,92 6, ,02 4, ,34 2,34 Block13 29,25 46, ,93 4, ,85 6, Bei DDR wird der Gefälligkeitsstempel Preis zu Grunde gelegt und so wie im Lagerbuch gesteckt ausgeliefert. Auf Wunsch werden auch lesbare Tages o herausgesucht und diese dann auch so berechnet. 20

21 Schweiz Schweiz erhalten Sie bei mir ab Anfang aus dem Lagerbuch. Nachfolgend finden Sie Sonderlisten Blocks und Marken ab Block ** o Block ** o Block ** o ,10 101,40 3 3,22 25, ,25 14, , ,80 175, , ,80 29, ,90 31, ,25 19, ,80 97, ,40 46, ,10 29, ,20 78, ,90 39, ,02 7, ,60 10, ,54 2, ,12 2, ,25 1, ,15 2, ,34 2, ,95 1, ,34 2, ,54 2, ,73 2, ,40 2, ,60 2, ,00 2, ,10 1, ,00 1, ,00 1, ,00 2, ,70 1, ,70 4, ,30 2, ,50 4, ,50 3, ,00 3, ,00 4, ,00 1, ,75 1, ,00 1, ,00 1, ,25 1, ,00 1, ,70 5, ,00 4, ,50 1, ,50 5, ,50 6, ,50 2, ,25 1, ,25 6, ,50 2, ,00 2, ,50 2,50 Schweiz 2002 Jahrgang ** 45.- o ,10 2, , ,00 3, , ,50 3, ,50 4, ,80 1, ,00 2, ,80 1, Block32 1,10 1, ,00 2, ,10 2,.- Schweiz 2003 Jahrgang ** 48.- o ,50 5, ,00 2, ,50 2, Block33 1,00 1, , , ,00 2, , Block34 1,00 1, , ,00 4, , ,25 3,12 Schweiz 2004 Jahrgang ** 46.- o , ,80 1, , , ,80 1, , , Block35 2,00 2, /83 1, ,80 1, ,40 1,72 Block36 1,70 1, , ,15 1,95 Block37 4,70 4, ,50 3, ,00 2, ,50 3,51 21

22 Schweiz 2005 Jahrgang ** 50.- o ,00 2, , , , ,85 1,01 Block39 4,50 4,50 Block 38 2,30 2, , ,50 3, , ,85 1, , ,85 1, ,85 1, ,20 1, , , ,95 2, ,50 3, ,30 1,36 Schweiz 2006 Jahrgang ** 56.- o , ,00 2, ,85 1, , ,80 1,56 Block40 3,50 3, ,50 3, ,15 1, ,15 2, , ,85 1, Block41 3,00 3, ,00 2, ,50 3, ,30 1, , ,00 2,54 Schweiz 2007 Jahrgang ** 59.- o ,00 2, , ,75 3, , ,80 1, ,00 1, , ,85 1, ,50 4, ,85 1, Block42 4,00 4, ,15 2, ,95 3, ,15 3, ,95 3, , ,15 2, ,50 4, Schweiz 2008 Jahrgang ** 54.- o , ,70 3, ,95 3, , , , , ,50 5, ,00 4, ,00 2, , ,15 2, , ,50 5, ,50 3, , ,30 1, , Block 43 1,00 1,00 Schweiz 2009 Jahrgang ** 55.- o ,15 2, , ,00 1, , ,00 2, ,50 3, ,50 1, , ,95 4, Block44 1,75 1, , , ,50 4, ,15 2, , ,80 2, ,50 4, ,30 2, ,00 2, ,30 1,95 Block45 1,00 1,00 22

23 Schweiz 2010 Jahrgang ** 55.- o ,30 2, ,10 1, ,25 3, ,95 4, ,00 1, ,40 1, ,10 1, ,50 1, ,55 1, ,10 1, ,10 1, ,00 4, ,50 5, ,50 2, ,85 1, ,90 1, ,50 5, ,50 3, ,00 1, ,50 3,25 Schweiz 2011 Jahrgang ** 66.- o , , ,00 4, ,25 1, ,25 1, , , Bl.47 1,25 1, ,25 1, ,25 1, ,25 1, ,75 3, ,25 1, ,75 5, ,10 3, , ,00 9, ,25 1, ,25 5, ,10 5, ,75 5, ,25 1,00 Bl.48 1,00 1,00 Schweiz 2012 Jahrgang ** 70.- o ,25 1, ,25 1, /64 4,75 3, ,90 1, /48 2,50 2, /67 4,00 3, ,25 1, /52 6,75 5, /70 3,75 3, ,25 1, ,25 1, ,00 3, ,25 1, ,25 1, /76 5,25 4, ,25 1, ,25 1, /8 2,50 2, ,25 5, ,25 1,00 Bl.51 1,50 1, ,25 1,00 Bl:49 6,00 6, ,75 3,25 Bl.50 4,00 4,00 Schweiz 2013 Jahrgang ** 73.- o ,25 1, ,25 1, ,25 1, , ,25 1, , /87 2,50 2,00 Bl.52 6,50 5, /93 2,50 2, /97 6,75 5, ,25 1, ,25 1, /01 4,25 3, ,25 1,00 Bl.53 7,50 6, /04 2,50 2, /08 3,75 3, /12 6,25 5, /15 3,75 3, ,25 1, /20 6,25 5,15 Bl.54 2,50 2, /24 5,25 4,25 Bl.55 1,25 1,25 Schweiz 2014 Jahrgang ** 72.- o /27 3,50 3, /9 3,00 3, ,25 1, /33 3,75 3, /35 2,25 2, /37 2,50 2, /41 1,25 1, ,25 1, ,25 1, ,25 1, /48 6,75 6, /50 2,50 2, /53 3,75 3, /55 3,00 3, ,25 1, /58 2,50 2, /62 6,25 6,25 Bl.56 6,25 6, ,75 1,75 Bl.57 2,50 2, /69 6,25 6, ,25 1, /73 5,25 5,25 Bl.58 2,00 2,00 23

24 Schweiz /78 5,00 5, /82 6,25 6, /85 3,75 3, ,25 1, ,25 1, ,25 1,25 Bl.59 2,50 2, /91 2,50 2, /94 3,75 3, ,25 1, ,25 1, /00 6,75 6, /02 2,50 2, /06 6,45 6, ,25 1, /09 3,00 3, /13 4,65 4, /15 2,50 2, ,25 1,25 Österreich Österreich finden Sie bei mir in großer Auswahl in meinen Lagerbüchern. Bis 2001 erhalten Sie alles für 39%. Ab 2002 gelten nachfolgende Preise: Österreich 2002 Jahrgang ** 43.- o ,64 3, ,03 1, ,92 2, ,88 2, , Bl , Bl.17 1,05 1, ,65 1, ,92 1, , ,65 1, ,96 1, , Österreich 2003 Jahrgang ** 52.- o ,00 4, , Bl.20 1,95 1, Bl.21 2,60 2, Bl.22 2,55 2, ,65 1, Bl.18 2,10 2, , Bl.19 2,10 2, ,50 1, , , ,56 3, , ,75 6, Österreich 2004 Jahrgang ** 58.- o , Bl.25 9,00 9, , ,50 1, , ,60 6, Bl.26 2,50 2, , , Bl.23 5,40 5, , Bl.24 8,15 8, , ,70 4,

Lieber Briefmarkenfreund Inhaltsverzeichnis:

Lieber Briefmarkenfreund Inhaltsverzeichnis: Lieber Briefmarkenfreund, im Februar 2011 brachte ich meinen ersten Katalog heraus. Die Resonanz war überwältigend. Die Erstauflage ist schon lange vergriffen. Endlich habe ich es zeitlich geschafft eine

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten.

Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten. Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten. Übersicht Audi Navigationssysteme Navigationssystem mit MMI- Bedienlogik (BNS 5.0) MMI Navigationssystem (MIB Standard) Navigationssystem plus mit MMI-Bedienlogik

Mehr

Vereinsbücherei - Verein für Philatelie und Numismatik "Niedersachsen" Osnabrück

Vereinsbücherei - Verein für Philatelie und Numismatik Niedersachsen Osnabrück Kataloge Michel - Kataloge DEUTSCHLAND Ausgabe Automatenmarken - Spezial 2002 Bildpostkarten 1985 Bildpostkarten u.motivganzsachen 1993 Bildpostkarten u.motivganzsachen 1995 Briefe 2004 Borek Kat. Ganzsachen

Mehr

Wanderungssaldo (Teil 1)

Wanderungssaldo (Teil 1) (Teil 1) Russland Spanien 451 450 Italien 382 Großbritannien 168 Frankreich Schweiz Tschechische Republik Schweden Ukraine 69 60 52 47 104 Jährlicher Wanderungssaldo, in Tsd. Österreich 32 Portugal Ungarn

Mehr

Preisliste Ganzsachen - Umschläge UNO New York

Preisliste Ganzsachen - Umschläge UNO New York 15. September 1953 - Umschlag "UNO-Emblem im Kreis" Format 172 x 95 mm - U 1 A Umschlag "UNO-Emblem im Kreis" 3 Cent, ungebraucht UNN-GS U 1 A 100 3,25 15. September 1953 - Umschlag "UNO-Emblem im Kreis"

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhalt Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Mehr

Europamappe. von ... Europamappe

Europamappe. von ... Europamappe von... Europa ist ein Kontinent Ein Kontinent ist ein zusammenhängender Erdteil. Zu den Kontinenten gehören: Asien Afrika Amerika Australien und die Antarktis Der Kontinent Europa erstreckt sich von Portugal

Mehr

Am 11. April 2007 wird Marco (16) wärend seinem Türkei-Urlaub verhaftet.

Am 11. April 2007 wird Marco (16) wärend seinem Türkei-Urlaub verhaftet. Am 11. April 2007 wird Marco (16) wärend seinem Türkei-Urlaub verhaftet. Der Vorwurf: Er soll eine erst 13-jährige Britin vergewaltigt haben. Marco Weiss musste 247 Tage in einem türkischen Gefängnis verbringen.

Mehr

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat Aufgabe a Mahmud ist mit seiner Familie aus Syrien nach Deutschland geflohen. Lies dir den ersten Absatz in dem Textblatt über Flüchtlinge durch und vervollständige die Sätze! Mahmud ist Jahre alt. Mahmud

Mehr

Süß/Haas. Erbrecht in Europa. Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Rembert Süß Würzburg. Prof Dr. Ulrich Haas Mainz. zerb verlag.

Süß/Haas. Erbrecht in Europa. Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Rembert Süß Würzburg. Prof Dr. Ulrich Haas Mainz. zerb verlag. \^u Süß/Haas Erbrecht in Europa Herausgegeben von Rechtsanwalt Dr. Rembert Süß Würzburg Prof Dr. Ulrich Haas Mainz zerb verlag Inhaltsübersicht 1 Internationales Erbrecht 1 A. Allgemeine Fragen des Internationalen

Mehr

MARKTDATEN. Schuhe in Europa EU 27 JAHRGANG 2012

MARKTDATEN. Schuhe in Europa EU 27 JAHRGANG 2012 MARKTDATEN Schuhe in Europa EU 27 JAHRGANG 2012 IMPRESSUM HERAUSGEBER IFH RETAIL CONSULTANTS GmbH Dürener Str. 401b / D-50858 Köln Telefon +49(0)221 943607-68 Telefax +49(0)221 943607-64 info@ifhkoeln.de

Mehr

Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung"

Parl. Anfrage 8819/J - EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung 8419/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1 von 18 Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf

Mehr

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand:

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand: o (Postpaid) - Seite 1/ Reise Option Travel Day Pack EU Roaming Flat Voice & Data 1 GB für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in L/XL/Premium Consumer/SoHO

Mehr

Tarifübersichten Für In- und Auslandspostverkehr

Tarifübersichten Für In- und Auslandspostverkehr Tarifübersichten Für In- und Auslandspostverkehr Inland 31.12.2016 Briefe Format Mind. 140 x 90, Standard max. 235 x 162 x 5 Standard Plus Maxi Maxi Plus Groß Brief Mind. 140 x 90, max. 235 x 162 x 5 Mind.

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

Internationale Telefonie. Reise-Option International Option International Pack 120 EU+ Travel-Option Roaming Pack World 120

Internationale Telefonie. Reise-Option International Option International Pack 120 EU+ Travel-Option Roaming Pack World 120 Internationale Telefonie Reise-Option International Option International Pack 120 EU+ Travel-Option Roaming Pack World 120 Reise Option / International Roaming Pack World 120 Im und ins Ausland günstig

Mehr

Brutto Preisliste Mobilfunk

Brutto Preisliste Mobilfunk 1. Netcom Kassel Mobilfunk Monatliche Grundgebühr 2,50 1 2 35,00 Ab 9,50 Einrichtungsentgelt Community-Flat - Sprachflatrate in alle dt. Netze - (150 Min.) - Flatrate in alle dt. Netze - (100 ) Datenvolumen

Mehr

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 6 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 5 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen

Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Mobiles Surfen im Ausland wird massiv günstiger Kostenlimite schützt vor hohen Rechnungen Telefonkonferenz Christian Petit, Leiter Swisscom Privatkunden 4. November 2010 Günstig in der Welt verbunden Swisscom

Mehr

Baden-Württemberg und die Europäische Union

Baden-Württemberg und die Europäische Union 2016 und die Europäische Union Frankr und die Europäische Union Auch die 2016er Ausgabe des Faltblattes und die Europäische Union zeigt wieder: gehört zu den stärksten Regionen Europas. Im europäischen

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Protokoll Nr. 13 zur Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten über die vollständige Abschaffung der Todesstrafe

Protokoll Nr. 13 zur Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten über die vollständige Abschaffung der Todesstrafe Übersetzung 1 0.101.093 Protokoll Nr. 13 zur Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten über die vollständige Abschaffung der Todesstrafe Abgeschlossen in Wilna am 3. Mai 2002 Schweizerische

Mehr

Zum Schmuck des Klassenraums und zur Differenzierung während der Arbeitsphasen in der Kartei gibt es alle 45 Länderfahnen im Format A5 zum Ausmalen.

Zum Schmuck des Klassenraums und zur Differenzierung während der Arbeitsphasen in der Kartei gibt es alle 45 Länderfahnen im Format A5 zum Ausmalen. Tunnel.) auf die zugehörigen Landesflächen. (Ein ergänzender Link führt die Kinder zu einer virtuellen Karte mit Rekorden auf der Internetpräsenz Kindernetz ) 24. Sehenswürdigkeiten in Europa Die Kinder

Mehr

Gesetzliche Regelungen zu rauchfreien Einrichtungen. Dr. med. Kerstin Schotte, MPH

Gesetzliche Regelungen zu rauchfreien Einrichtungen. Dr. med. Kerstin Schotte, MPH Gesetzliche Regelungen zu rauchfreien Einrichtungen Dr. med. Kerstin Schotte, MPH 6 Regionen der WHO EURO HQ AMRO EMRO SEARO WPRO AFRO Die europäische Region der WHO Europäische Region - Herausforderungen

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1)

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1) PISA und (Teil 1) PISA-* insgesamt, ausgewählte europäische Staaten, Erhebung 2009 554 Finnland 541 520 517 Liechtenstein Schweiz * Informationen zur Interpretation der Punktzahldifferenzen erhalten Sie

Mehr

EUROPA. P r e i s l i s t e. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken

EUROPA. P r e i s l i s t e. Walter Hofer KG - Briefmarkenversand. Walter Hofer KG. Briefmarken EUROPA A P R I L 2016 Alle Preise in Euro P r e i s l i s t e Walter Hofer KG - Briefmarkenversand Stefan-Zweig-Strasse 20 / 7 5700 Zell am See Österreich Tel: 0043 (0) 664 9111 243 Mail: hofer-keg@sbg.at

Mehr

Preise & Tarife Mobilfunk

Preise & Tarife Mobilfunk Gültig ab 01.01.2015 Seite 1/5 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.01.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Modul Allnet-Flatrate Konditionen

Mehr

Zusatzdienste / Optionen: Data Option Business L (Geschwindigkeitsbegrenzung auf 64 kbit/s ab 10 GB)

Zusatzdienste / Optionen: Data Option Business L (Geschwindigkeitsbegrenzung auf 64 kbit/s ab 10 GB) Preisblatt für: Migros-Genossenschafts-Bund 8005 Zürich Dieses Dokument bildet ein integrierendes Vertragsdokument zum Anhang mit Nummer ## vom Datum Alle in diesem Anhang erwähnten Preise verstehen sich

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis GO 6200 - GPS-Navigationsgerät 3 Bestellformular 5 2 GO 6200 - GPS-Navigationsgerät 370,55 EUR Inkl. MwSt Geschäftsführer: Markus

Mehr

Unternehmen nach Beschäftigtengrößenklassen im europäischen Vergleich

Unternehmen nach Beschäftigtengrößenklassen im europäischen Vergleich Unternehmen nach n im europäischen Vergleich Unternehmen Anzahl Anzahl Anteil Anzahl Anteil Anzahl Anteil Anzahl Anteil Anzahl Anteil Anzahl Anteil Europäische Union (28) : : : : : : : : : : : : : Belgien

Mehr

Übersichtsliste Winterreifenpflicht in Europa

Übersichtsliste Winterreifenpflicht in Europa Übersichtsliste Winterreifenpflicht in Europa Albanien Winterreifen sind keine Pflicht aber empfohlen und sollten vier Millimeter Profil haben. Andorra Keine Winterreifenpflicht, Winterreifen können aber

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Europa: Ländersteckbriefe gestalten. zur Vollversion. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert

DOWNLOAD VORSCHAU. Europa: Ländersteckbriefe gestalten. zur Vollversion. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert DOWNLOAD Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten Basiswissen Erdkunde einfach und klar auszug aus dem Originaltitel: 32 Persen Verlag, Buxtehude 1. Fläche: Quadratkilometer Deutschland grenzt an

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

Alle in diesem Abschnitt genannten Preise für Gesprächsverbindungen und SMS gelten nicht für Sonder und Servicerufnummern.

Alle in diesem Abschnitt genannten Preise für Gesprächsverbindungen und SMS gelten nicht für Sonder und Servicerufnummern. Allgemeines Die nachstehenden Preise gelten für Mobilfunkdienstleistungen. Alle Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer ( angegeben. Für die Berechnung der Preise sind die Verbindungsdauer, die Verbindungsart

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0%

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% STAT/14/81 21. Mai 2014 Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% In der EU28 stiegen die Strompreise 1 für

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

für die Mitarbeiter des Freistaates Bayerns und der Lottoannahmestellen in Bayern

für die Mitarbeiter des Freistaates Bayerns und der Lottoannahmestellen in Bayern Vertrauliche Informationen Nur für Nutzungsberechtigte, RV 703179 Gültig ab April 2015 Alle Preise in brutto inkl. der gesetzlichen MwSt. Ihre Hotline: Business Team 0800 172 1234 aus dem deutschen Festnetz

Mehr

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste

Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Telefonie-Optionen sowie zusätzliche Flatrates und Dienste Zweite Telefonleitung Zusätzlicher Preis/Monat 5, Eine zweite Telefonleitung mit separater Rufnummer mit allen Vorteilen vom Unitymedia-Telefonanschluss

Mehr

Einbürgerungen 1)

Einbürgerungen 1) Einbürgerungen 1) 2000-2012 1 20.622 19.921 17.090 14.640 Bayern 13.225 13.430 13.099 12.098 Zunahme 5,6% 4,0 % 13.204 12.053 12.498 12.021 186.688 178.098 154.547 140.731 Deutschland 127.153 124.832 117.241

Mehr

Neue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchen - Preisen

Neue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchen - Preisen Neue Michel Kataloge zu supergünstigen M&M Schnäppchen - Preisen (Stand Winter - 2018) Michel Kataloge Deutschland 95.309 Michel Deutschland Katalog 2016/2017 Das Standardwerk!! Nagelneu, ovp und mit 1120

Mehr

Preise & Tarife VT mobile

Preise & Tarife VT mobile Gültig ab 01.09.2015 Seite 1/9 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.09.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Mobilfunkprodukte Sprachtarife VT

Mehr

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Servicepreise Rufnummernmitnahme eingehend kostenlos 1 Mitnahme einer Mobilrufnummer zu einem anderen Anbieter 29,95 Ersatzkarte je Kartenzusendung 20,47 Kartensperrung auf Kundenwunsch je Sperrung 18,41

Mehr

Eine systematische und auch für den Laien verständliche Darstellung der funktionellen Anatomie des Bewegungsapparates mit klar strukturiertem Aufbau

Eine systematische und auch für den Laien verständliche Darstellung der funktionellen Anatomie des Bewegungsapparates mit klar strukturiertem Aufbau 1 Eine systematische und auch für den Laien verständliche Darstellung der funktionellen Anatomie des Bewegungsapparates mit klar strukturiertem Aufbau und zahlreiche hochwertige Grafiken und Farbabbildungen.

Mehr

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER LÄNDERÜBERSICHT Die Auszahlungen zum Ausgleich von Zwangsarbeit erfolgten in insgesamt 98 Ländern. Die folgende Übersicht

Mehr

Eheschließungen und Scheidungen (Teil 1)

Eheschließungen und Scheidungen (Teil 1) Eheschließungen und Scheidungen (Teil 1) Je 1.000 Personen, ausgewählte europäische Staaten, Mittelwert 2000 bis 2009 Scheidungen ** Eheschließungen * 2,0 Zypern 9,6 1,3 Türkei 8,5 0,7 Mazedonien, ehem.

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonie-Optionen, Flatrates und Dienste sowie Gespräche ins In- und Ausland. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.04.2012 Telefonie-Optionen sowie zusätzliche

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Datenroaming Down- & Upload Preis pro 100 KB

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Datenroaming Down- & Upload Preis pro 100 KB Seite 1 von 5 bob weltweit für bigbob, bigbob 2009, bigbob 2011, bigbob 8,80, bob vierer 2008, bob vierer 2011, minibob, smartbob, smartbob 2011, smartbob XL, smartbob XL 9,90, superbob In folgenden Ländern

Mehr

Anzahl der Einwohner im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Stand 12/2013)

Anzahl der Einwohner im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Stand 12/2013) Anzahl der Einwohner im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg Einwohner gesamt: 273.517 100,00 % davon Einwohner nichtdeutscher Staatsangehörigkeit 63.644 23,27 % davon Einwohner deutsch mit 42.174 15,42 % Deutsche

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis 1 Europa pro Minute 2 1,99 USA / Kanada pro Minute 2 1,99 Übrige Welt pro Minute 2 1,99 SMS in Fest-

Mehr

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

Fremdenverkehrsstatistik Mai 2009

Fremdenverkehrsstatistik Mai 2009 Fremdenverkehrsstatistik Mai 2009 Inhaltsverzeichnis Auslastung der Fremdenverkehrsbetriebe der Stadt Graz...3 Durchschnittliche Übernachtungsdauer im Mai 2009...4 Entwicklung zum Monat des Vorjahres...5

Mehr

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien,

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien, Passbild Ägypten 9 Albanien 10 40 x 50 Amerika 11 Argentinien 12 40 x 40 Australien 6 Höhe: 45-50 Breite: 35-40 Belgien 6 Bosnien Herzegowina 6 Brasilien 13 50 x 70 Bulgarien 14 China 15 33 x 48 Dänemark

Mehr

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Die Staaten Europas. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Die Staaten Europas. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Die Staaten Europas Basiswissen Erdkunde einfach und klar auszug aus dem Originaltitel: Name: Deutschland und seine Nachbarländer Datum: 2 Die Bundesrepublik Deutschland hat mit vielen

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 15. Wahlperiode. Kleine Anfrage. Antwort. Drucksache 15/202. der Abgeordneten Hedi Thelen (CDU) und

LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 15. Wahlperiode. Kleine Anfrage. Antwort. Drucksache 15/202. der Abgeordneten Hedi Thelen (CDU) und LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 15. Wahlperiode Drucksache 15/202 24. 08. 2006 Kleine Anfrage der Abgeordneten Hedi Thelen (CDU) und Antwort des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Familie und Gesundheit Zuwanderungssituation

Mehr

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz 2010 Referat für Statistik, Druckerei und Kopierservice 8011 Graz-Rathaus, Hauptplatz 1 Herausgeber und Herstellung Referat für Statistik, Druckerei und

Mehr

Zunahme 4,0% %

Zunahme 4,0% % Einbürgerungen 1) 2000-2011 1 Bayern 186.688 178.098 Deutschland 20.622 19.921 17.090 14.640 Zunahme 4,0% % 13.225 13.430 13.099 12.053 12.498 12.098 12.021 154.547 140.731 5,2% 127.153 124.832 117.241

Mehr

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz 2010 Referat für Statistik, Druckerei und Kopierservice 8011 Graz-Rathaus, Hauptplatz 1 Herausgeber und Herstellung Referat für Statistik, Druckerei und

Mehr

Fußball-Europameisterschaft 2012

Fußball-Europameisterschaft 2012 Fußball-Europameisterschaft 2012 Arbeitsblatt 1: Spielplan Arbeitsblatt 2: Ergebnisprotokoll Arbeitsblatt 3: Die Staaten Europas Allgemeine Hinweise Die Arbeitsblätter können als Einzel-, Partner-, Gruppen-

Mehr

Entgeltbestimmungen. A1 DataWeb Service. Stand: April 2017, für Kunden mit AON-Userkennung Version 3.0

Entgeltbestimmungen. A1 DataWeb Service. Stand: April 2017, für Kunden mit AON-Userkennung Version 3.0 Entgeltbestimmungen A1 DataWeb Service Stand: April 2017, für Kunden mit AON-Userkennung 2017-03-31 Version 3.0 A1 DataWeb Service (nur A1 Kunden mit AON-Kennung) 1 Inhalt Allgemeines 3 1. FDB - Firmenbuch

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Einbürgerungen 1) ,7 % Zunahme. Abnahme 0,3 %

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Einbürgerungen 1) ,7 % Zunahme. Abnahme 0,3 % Einbürgerungen 1) 2000-2010 1 Bayern 186.688 178.098 Deutschland 20.622 19.921 17.090 14.640 13.225 13.430 13.099 12.098 Abnahme 0,3 % 12.053 12.021 154.547 140.731 Zunahme 5,7 % 127.153 124.832 117.241

Mehr

82,3 -12,1% 72,4 72,8 90,8 17,8% 74,0 18,5% 73,5 -5,2%

82,3 -12,1% 72,4 72,8 90,8 17,8% 74,0 18,5% 73,5 -5,2% Russland Deutschland Türkei Frankreich Großbritannien Italien Spanien Ukraine Polen Rumänien Niederlande Schweden Bulgarien Bevölkerung Bevölkerung in in absoluten Zahlen und und Bevölkerungsentwicklung

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Fragend durch Europa. zur Vollversion. Ein Fragespiel. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD VORSCHAU. Fragend durch Europa. zur Vollversion. Ein Fragespiel. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Fragend durch Ein Fragespiel auszug aus dem Originaltitel: Welcher Kontinent liegt südlich von? Welcher Kontinent liegt östlich von? Welches Meer liegt südlich von? Afrika Welche beiden

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Preise Auslandsverbindungen Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis 1 Europa pro Minute 2 1,99 USA / Kanada pro Minute 2 1,99 Übrige Welt pro

Mehr

BEHERBERGUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ MÄRZ 2013

BEHERBERGUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ MÄRZ 2013 Foto: sxc.hu BEHERBERGUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ MÄRZ 2013 Präsidialabteilung Referat für Statistik Hauptplatz 1 8011 Graz Tel.: +43 316 872-2342 statistik@stadt.graz.at www.graz.at Herausgeber

Mehr

Migranten im Schulwesen in NRW Schuljahr 2005/06

Migranten im Schulwesen in NRW Schuljahr 2005/06 40,0% Anteil der Migranten und Migrantinnen an allen und Schülern 35,0% 30,0% 25,0% 20,0% 15,0% 10,0% 5,0% 0,0% 1988 1990 1992 1994 1996 1998 2000 2002 2004 2006 G H R GY GE FW F Migranten im Schulwesen

Mehr

Internetnutzung (Teil 1)

Internetnutzung (Teil 1) (Teil 1) Internetnutzung (Teil 1) Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, 2010 nie nutzen**, in Prozent regelmäßig nutzen*, in Prozent 5 Island 92 5 Norwegen 90 ** Privatpersonen,

Mehr

index 2014 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 7,5 % 20 % Klimapolitik 30 % Emissionsniveau 10 % 5 % 5 % 5 %

index 2014 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 7,5 % 20 % Klimapolitik 30 % Emissionsniveau 10 % 5 % 5 % 5 % Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

Seite 1 von 5. Ländercode (ISO 3166) Quellensteuerabzug bei Zinszahlungen aus. Auskunftserteilung von Deutschland nach

Seite 1 von 5. Ländercode (ISO 3166) Quellensteuerabzug bei Zinszahlungen aus. Auskunftserteilung von Deutschland nach Länderaufstellung Kurzübersicht über die aktuellen Abkommen mit anderen Staaten zur Datenübermittlung der Zinsinformationsverordnung (ZIV) Bitte auch die Hinweise unter Aktuelles beachten Stand: September

Mehr

Das Bundesland Wien weist 2010 einen Anteil von 20,7% Personen ohne österreichische Staatsangehörigkeit auf. Zusätzlich ist dies das Bundesland mit de

Das Bundesland Wien weist 2010 einen Anteil von 20,7% Personen ohne österreichische Staatsangehörigkeit auf. Zusätzlich ist dies das Bundesland mit de IMZ - Tirol S. 1 Das Bundesland Wien weist 2010 einen Anteil von 20,7% Personen ohne österreichische Staatsangehörigkeit auf. Zusätzlich ist dies das Bundesland mit dem höchsten Anstieg seit 2002. Vorarlberg,

Mehr

Gesamtpreisliste Mobilfunk

Gesamtpreisliste Mobilfunk Allgemeines Die nachstehenden Preise gelten für willy.tel Mobilfunkdienstleistungen. Alle Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer ( angegeben. Für die Berechnung der Preise sind die Verbindungsdauer,

Mehr

NetMobil-KombiFlat 4,90. Alle Tarife haben einen einmaligen Bereitstellungspreis von 24,90. Die Mindestvertragslaufzeit ist für alle Tarife 24 Monate.

NetMobil-KombiFlat 4,90. Alle Tarife haben einen einmaligen Bereitstellungspreis von 24,90. Die Mindestvertragslaufzeit ist für alle Tarife 24 Monate. PREISLISTE MOBILFUNK Gültig ab 15.06.2015 NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbh Am Coloneum 9 50829 Köln ServiceTeam: 0800 2222-800 Fax: 0221 2222-390 Geschäftsführung: Jost Hermanns, Mario

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1

Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! 1 Die neuen Complete Business Tarife im besten Netz! Launch 22.05.2013 1 Tarifbotschaften Complete Comfort Business Complete Premium Business Immer mit Top-Smartphone. Immer passend. Das Rund-um-Paket für

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Basiswissen Erdkunde einfach und klar. Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens Eggert Europa: Ländersteckbriefe gestalten Basiswissen Erdkunde einfach und klar auszug aus dem Originaltitel: Name: Ländersteckbrief Deutschland 28a. Fläche: Quadratkilometer Deutschland

Mehr

Produkt Business Mobile

Produkt Business Mobile Produkt Business Mobile (Stand 09/2014) Tarife National (je Minute) 0,0895 Mobil (je Minute) 0,0895 Ausland siehe Anlage Netzbetreiber SMS 0,0895 MMS 0,3900 Daten pro MB 0,2895 Monatliche Grundpreise BASIC

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

DOWNLOAD. Die Europawahl. Politik ganz einfach und klar. Sebastian Barsch. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Politik ganz einfach und klar: Wahlen

DOWNLOAD. Die Europawahl. Politik ganz einfach und klar. Sebastian Barsch. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Politik ganz einfach und klar: Wahlen DOWNLOAD Sebastian Barsch Die Europawahl Politik ganz einfach und klar Sebastian Barsch Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Politik ganz einfach und klar: Wahlen FÖRDER-

Mehr

Auswertung Verfahrensautomation Justiz

Auswertung Verfahrensautomation Justiz 6477/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage 8 1 von 5 2010 1132 222 1354 831 139 970 Österreich 992 185 1177 755 127 882 Deutschland 15 3 18 8 1 9 (Jugoslawien) 1 1 Italien 2 2 Schweiz 2 2 Türkei 26

Mehr

abgehende Verbindungen /min 1)

abgehende Verbindungen /min 1) Seite 1 von 6 bob weltweit für big bob, big bob 2009, big bob 2011, big bob 8,80, bob breitband 1 GB, bob vierer 2008, bob vierer 2011, gigabob, minibob, smartbob, smartbob 2011, smartbob XL, smartbob

Mehr

Entgeltbestimmungen. A1 DataWeb Service. Stand: Jänner 2016, für Kunden mit AON-Userkennung Version 1.0

Entgeltbestimmungen. A1 DataWeb Service. Stand: Jänner 2016, für Kunden mit AON-Userkennung Version 1.0 Entgeltbestimmungen A1 DataWeb Service Stand: Jänner 2016, für Kunden mit AON-Userkennung 2016-03-30 Version 1.0 A1 DataWeb Service (nur A1 Kunden mit AON-Kennung) 1 Inhalt Allgemeines 3 1. FDB - Firmenbuch

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.12.2013 Tarifoptionen Telefonie Telefon KOMFORT-Option (zu 2play

Mehr

Erwerbstätigenquoten nach Anzahl der Kinder*

Erwerbstätigenquoten nach Anzahl der Kinder* Erwerbstätigenquoten nach Anzahl der Kinder* In Prozent, nach Frauen und Männern zwischen 25 bis 54 Jahren, Europäische Union **, 2009 Frauen 75,8 71,3 69,2 3 oder mehr 54,7 * Kinder sind all diejenigen

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Gesetzestexte 1. Säule Aktualisierte Anhänge

Gesetzestexte 1. Säule Aktualisierte Anhänge Gesetzestexte 1. Säule Aktualisierte Anhänge www.ahv-iv.ch > Webshop > Gesetzestexte 1. Säule Informationsstelle AHV/IV, 2017 Anhänge Anhang 1: Beiträge a. Übersicht A Unselbständigerwerbende B Selbständigerwerbende

Mehr

10.01 International Arbeitnehmer im Ausland und ihre Angehörigen

10.01 International Arbeitnehmer im Ausland und ihre Angehörigen 10.01 International Arbeitnehmer im Ausland und ihre Angehörigen Stand am 1. Januar 2016 Korrigenda Randziffern 5, 9, 14, 15, 18 5 Welches ist das massgebende Sozialversicherungssystem bei Erwerbstätigkeit

Mehr

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag!

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! 1 Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! Testen Sie www.abrechnung-zahnmedizin.de jetzt KOSTENLOS!

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium Hessisches Statistisches Landesamt Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium 16. April 2012 1. Beherbergungsbetriebe und Schlafgelegenheiten

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands. Abgehende Verbindungen ins Ausland

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands. Abgehende Verbindungen ins Ausland Allgemeine Konditionen Monatliche Handysurf Flatrate 1 1 GB Anschlusspreis 24,95 Monatlicher Paketpreis 9,95 Mindestvertragslaufzeit 2 flexibel: monatlich kündbar 1) Beinhaltet bis zu 1 GB Datenvolumen

Mehr

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015)

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Die nachstehenden Preise gelten für sämtliche Sparhandy Allnet-Flat-Tarife. Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Mehr

andorra - and Fläche : 468 km 2 Einwohner: 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 Hauptstadt: ANDORRA Andorra La Vella 22.

andorra - and Fläche : 468 km 2 Einwohner: 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 Hauptstadt: ANDORRA Andorra La Vella 22. albanien - al Fläche : 29.000 km 2 3,4 Millionen Dichte: 119 Einwohner/km 2 andorra - and Fläche : 468 km 2 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 belgien - b Fläche : 30.500 km 2 10,1 Millionen Dichte:

Mehr

Europäisches Kulturabkommen. Übersetzung 1. (Stand am 13. Februar 2013)

Europäisches Kulturabkommen. Übersetzung 1. (Stand am 13. Februar 2013) Übersetzung 1 Europäisches Kulturabkommen 0.440.1 Abgeschlossen in Paris am 19. Dezember 1954 Von der Bundesversammlung genehmigt am 5. Juni 1962 2 Schweizerische Beitrittsurkunde hinterlegt am 13. Juli

Mehr