Anmeldung zu dem Fernstudiengang Wirtschaftsprivatrecht kompakt (Durchgang P 34 )

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anmeldung zu dem Fernstudiengang Wirtschaftsprivatrecht kompakt (Durchgang P 34 )"

Transkript

1 1 Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH an der Tel.: 02331/ Anmeldung zu dem Fernstudiengang Wirtschaftsprivatrecht kompakt (Durchgang P 34 ) hagen.de An die IWW Geschäftsstelle Hagen c/o FernUniversität in Hagen Hagen Bitte unterzeichnen Sie dieses Vertragsformular auf der Seite 4 senden es ausgefüllt in zweifacher Ausführung an das IWW. Mit Erhalt des durch das IWW gegengezeichneten Vertragsformulars kommt zwischen Ihnen und dem IWW ein Vertrag zustande, für den die nachfolgenden Bedingungen (S. 2 bis 4 und Anlage (Prüfungsordnung)) gelten. Bitte kreuzen Sie die von Ihnen gewünschte Studiengruppe (=Ort der Abschlussklausuren) an! Berlin Hagen München Name: Vorname und Titel: Bitte Umlaute und Sonderzeichen (ä, ö, ü, verwenden! Geburtsdatum: Geburtsort: Straße: Postleitzahl: Wohnort: Telefonnummer (dienstlich / privat) / E Mail: Tätigkeit: Wie sind Sie auf das IWW und seine Angebote erstmals aufmerksam geworden? Zeitungsanzeige: Suchmaschinen: Sonstiges: *) Die Lösungshinweise zu Einsendearbeiten und Klausuren sowie einige laufende Studieninformationen werden Ihnen standardmäßig per E Mail zugesandt. Außerdem stellt das IWW Ihnen die Studientexte schon vor dem Versand der Druckexemplare auf diesem Wege in elektronischer Form zur Verfügung. Sofern Sie über keine Adresse verfügen, vermerken Sie dies bitte hier und setzen Sie sich mit der Geschäftsstelle wegen der Vereinbarung einer (ggf. kostenpflichtigen) Sonderregelung in Verbindung. Ich verfüge über keine Adresse und werde mich wegen einer Sonderregelung mit der Geschäftsstelle in Verbindung setzen.

2 2 Studienvertrag 1. Studienangebot und Abschluss 1.1 Der Studiengang vermittelt grundlegende Kenntnisse, des Vertrags und Haftungsrechts sowie des Unternehmens und Arbeitsrechts; er zielt darauf ab, die Absolventinnen und Absolventen in die Lage zu versetzen, die wichtigsten Bereiche privatwirtschaftlicher Aktivitäten in die maßgeblichen privatrechtlichen Kategorien einzuordnen und die rechtlichen Konsequenzen des eigenen Handels zumindest für Routinefälle zu beurteilen. Die Teilnahme an dem Studiengang ist an keine formalen Vorbildungsvoraussetzungen gebunden. Sein Inhalt ist allerdings auf Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Erfahrungen in einem Studium oder vergleichbarer Qualifikation ausgerichtet. Für die Teilnahme am gesamten Programm ergibt sich für diesen Personenkreis ein Zeitbedarf von ca. 10 Stunden pro Woche. Je nach persönlichen Gegebenheiten der Teilnehmerin /des Teilnehmers sind individuelle Abweichungen der Bearbeitungsdauer möglich. Den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen wird auf Antrag ein Zertifikat ausgestellt. Das Nähere regelt die als Anlage 1 beigefügte Prüfungsordnung. 1.2 Der Studiengang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Nummer zugelassen. Der Studiengang bereitet nicht auf eine staatliche oder öffentlich rechtliche Prüfung vor; er führt zu einem staatlich nicht reglementierten institutsspezifischen Abschluss. 1.3 Der Studiengang beginnt mit dem Versand des schriftlichen Studienmaterials innerhalb der ersten Woche des Monats August Der Studiengang kann in rd. 5 Monaten abgeschlossen, auf Wunsch aber auch auf einen längeren Zeitraum gestreckt werden. Die Abschlussklausuren finden je nach der gewählten Studiengruppe in Berlin, Hagen und München zeitgleich an folgenden Terminen statt: - Klausur Vertrags und Haftungsrecht Klausur Unternehmensrecht Klausur Arbeitsrecht Das IWW behält sich vor, Klausuren an einzelnen Studienorten nicht durchzuführen, wenn die wirtschaftlich erforderliche Mindesteilnehmerzahl nicht zustande kommt. 1.4 Mit dem Ziel, das Zertifikat zu erlangen, bestehen folgende Möglichkeiten, nicht erbrachte Leistungen nachzuholen und Prüfungen zu wiederholen, wobei die Kostenregelung gem. 2.3 und 2.4 zu beachten ist: Nachholung Nicht bearbeitete Einsendearbeiten und Klausuren können innerhalb des folgenden Jahres im Zuge der dann von dem IWW durchgeführten Studiengänge kostenfrei nachgeholt werden. Sofern ein entsprechender Studiengang nicht oder nur deutlich verzögert stattfindet, wird in der angegebenen Zeit eine andere Nachholmöglichkeit geboten. Wiederholung Nicht bestandene Einsendearbeiten sowie nicht bestandene Klausuren können unter den gleichen Bedingungen, wie zur Nachholung angegeben, allerdings kostenpflichtig, wiederholt werden. Die Wiederholung einer Einsendearbeit ist nur einmal, die einer Klausur zweimal möglich. Bestandene Klausuren können zwecks Aufbesserung der Note innerhalb des folgenden Jahres im Zuge der dann von dem IWW angebotenen Studiengänge einmal kostenpflichtig wiederholt werden. Bei der Nachholung oder Wiederholung einer Klausur werden den Studierenden die aktuellen Studientexte der entsprechenden Module einschließlich der Einsendearbeiten des betreffenden Durchgangs ohne weitere Mehrkosten in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. 1.5 Mit dem Abschluss des Studienvertrages erwirbt die Teilnehmerin/der Teilnehmer das Recht zum Bezug der Studienmaterialien zu den jeweils gewählten 3 Prüfungsfächern. Außerdem erwirbt sie/er das Recht, in den gewählten Fächern an den Einsendearbeiten und Klausuren teilzunehmen. Unter den in der Prüfungsordnung genannten Bedingungen wird nach erfolgreichem Abschluss des Studiums ein Zertifikat ausgestellt.

3 Über die Aufnahme in das Studienprogramm entscheidet das IWW nach der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs der Anmeldungen. Die gesamten Lehrmittel werden Eigentum der Teilnehmerin/des Teilnehmers, dürfen jedoch nicht zu Unterrichtszwecken verwendet, vervielfältigt, nachgedruckt oder weitergegeben werden. Das Urheberrecht ist zu beachten. 1.6 Sollte eine Vereinbarung dieses Vertrages aus Gründen, die sich nicht aus dem Fernunterrichtsschutzgesetz ergeben, unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit des Vertrages nicht berührt. 1.7 Für Streitigkeiten mit dem IWW aus diesem Vertrag ist das Gericht zuständig, in dessen Bezirk die Teilnehmerin/der Teilnehmer ihren/seinen Wohnsitz hat. Sofern die Teilnehmerin / der Teilnehmer nach Vertragsschluss Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb des Geltungsbereiches des Fernunterrichtsschutzgesetzes verlegt, oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand Hagen. 1.8 Die mit diesem Antrag erhobenen Daten sind ausschließlich für Verwaltungszwecke bestimmt. Sie werden in der IWW Geschäftsstelle in Hagen gespeichert. 2. Vergütung und Zahlungsweise 2.1 Die Gebühr für die Teilnahme an dem Studiengang beträgt ; sie ist in zwei Raten von jeweils 600 zum und zum zu zahlen, ohne dass es einer weiteren Zahlungsaufforderung bedarf. Wird Ihnen gem. 8 der PrüfO ein Modul angerechnet, so vermindern sich die beiden Raten auf jeweils 400. Die Gebühr ist unter Angabe des Namens und des auf der Rechnung angegebenen Verwendungszwecks auf das Konto der IWW GmbH bei der Sparkasse Hagen zu überweisen (IBAN: DE , BIC: WELADE3HXXX). Laut Bescheid der ZFU vom ist das IWW von der Umsatzsteuer nach 4 Nr. 21 a bb) UStG befreit. Die Steuernummer lautet: 321/ 5774/ Mit der Gesamtgebühr von sind drei Studientexte und Einsendearbeiten zu den belegten Fernstudienmodulen, die Korrektur der drei Einsendearbeiten sowie die Teilnahme an drei Abschlussklausuren und deren Korrektur abgegolten. 2.3 Will ein/e Teilnehmer/in über die in 2.2 genannten Regelleistungen hinaus im Zuge des Durchgangs P34 oder eines späteren Durchgangs zusätzlich zum normalen Studienprogramm gem. 9 der Prüfungsordnung weitere Zusatzmodule studieren, so ist dafür eine Gebühr von 300 pro Zusatzmodul zu zahlen. Die Zahlung ist bei Anmeldung zum Studium dieses Moduls fällig. Mit der Gebühr sind der Bezug des Studienmaterials, die Korrektur der Einsendearbeit und die Teilnahme an der Abschlussklausur abgegolten. 2.4 Im Zuge späterer Durchgänge als P34 kann ein/e Teilnehmer/in nach 1.4 zusätzliche Leistungen in Anspruch nehmen, sofern solche Durchgänge zustande kommen. Dabei sind zusätzliche Zahlungen nach der Gebührenliste des jeweiligen Durchgangs zu entrichten. Im Durchgang P34 gelten folgende Gebühren: 150 je Klausur im Fall der Nachholung zu einem späteren als dem in 1.4 angegebenen Termin oder der Wiederholung. Mit dieser Zahlung ist die Teilnahme an der Klausur abgegolten. 80 je Einsendearbeit im Fall der Nachholung zu einem späteren als dem in 1.4 angegebenen Termin o der der Wiederholung Die Beträge sind jeweils bei Anmeldung an das IWW zu entrichten. 2.5 Zusätzliche Kosten durch die Nutzung von Fernkommunikationsmitteln über die üblichen Grundtarife hinaus entstehen der Teilnehmerin/dem Teilnehmer nicht. Für die Anschaffung von Gesetzestexten sind ca. 20 zu veranschlagen. Bei Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Ausland können zusätzliche Kosten entstehen, falls eine gesonderte Versandart gewünscht wird. (Siehe dazu das beigefügte Merkblatt.) 3 3. Laufzeit des Vertrages, Kündigung Der Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von sechs Monaten. Der Teilnehmer kann den Studienvertrag ohne Angabe von Gründen erstmals zum Ablauf des ersten Halbjahres nach Vertragsabschluss mit einer Frist von sechs Wochen kündigen. Nach Ablauf des ersten Halbjahres kann der Studienvertrag ohne Angabe von Gründen jederzeit mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden. Das Recht des Teilnehmers und des Veranstalters, den Vertrag aus wichtigem Grund zu kündigen, bleibt hiervon unberührt. Im Falle der Kündigung hat der Teilnehmer nur den Anteil der Vergütung zu entrichten, der dem Wert der von dem IWW während der Laufzeit des Vertrages bereitgestellten Leitungen entspricht. Die Kündigung bedarf der Schriftform. Sie ist an die IWW Geschäftsstelle Hagen, c/o FernUniversität in Hagen, 58084Hagen zu richten.

4 4. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht 4 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das erste Fernlehrmaterial in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf ist zu richten an die IWW Geschäftsstelle Hagen, c/0 FernUniversität in Hagen, Hagen; Telefax.Nr: / Für Ihren Widerruf können Sie das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir das Fernlehrmaterial wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie das Fernlehrmaterial zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben das Fernlehrmaterial unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie das Fernlehrmaterial vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung des Fernlehrmaterials. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust des Fernlehrmaterials nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise des Fernlehrmaterials nicht notwendigen Umgang mit ihm zurückzuführen ist. Ich melde mich verbindlich zu dem Fernstudiengang Wirtschaftsprivatrecht kompakt im Durchgang P34 an. (Allgemeiner Anmeldeschluss: ) Den Inhalt des Studienvertrages auf den Seiten 2 bis 4 dieses Formulars, die Hinweise zum Datenschutz unter 1.8, die Widerrufsbelehrung unter 4. sowie die beigefügte Prüfungsordnung (Anlage 1) habe ich zur Kenntnis genommen. Eine Zweitschrift des Studienvertrages sowie das Widerrufs Formular (S.6) liegen mir vor. Ort, Datum Unterschrift der Teilnehmerin / des Teilnehmers Ort, Datum Unterschrift (IWW)

5 **** 5 Abweichende Rechnungsanschrift: Sofern die angegebene Anschrift auf der Seite 1 dieses Vertrages nicht Ihrer Rechnungsanschrift entspricht, teilen Sie uns bitte Ihre abweichende Rechnungsanschrift mit. Ort, Datum Unterschrift Unterschrift des Rechnungsempfängers

6 6 Muster-Widerrufsformular Wenn Sie den mit der IWW-GmbH geschlossenen Fernunterrichtsvertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular an den markierten Stellen aus und senden es unterschrieben zurück an IWW Geschäftsstelle Hagen, c/o FernUniversität in Hagen, Hagen; Telefax 02331/ ; (Telefon 02331/ ). Hiermit widerrufe ich den mit der IWW-GmbH abgeschlossenen Fernunterrichtsvertrag Vom Name Teilnehmer-Nummer Anschrift Ort, Datum Unterschrift *** Falls Sie schon Zahlungen an das IWW geleistet haben, erstatten wir Ihnen diese zurück, sobald wir das Fernlehrmaterial wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie das Fernlehrmaterial zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Geben Sie uns für diesen Fall bitte den fälligen Betrag und Ihre Bankverbindung an: Betrag Kontoinhaber Kontonummer/ IBAN BLZ/ BIC

Anmeldung zu den betriebswirtschaftlichen Aufbaustudiengängen (IWW) Durchgang P35

Anmeldung zu den betriebswirtschaftlichen Aufbaustudiengängen (IWW) Durchgang P35 1 Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH an der Tel. 02331/9810890 email: iww@fernuni hagen.de Anmeldung zu den betriebswirtschaftlichen Aufbaustudiengängen (IWW) Durchgang

Mehr

Anmeldung zu den betriebswirtschaftlichen Aufbaustudiengängen (IWW) Durchgang P36

Anmeldung zu den betriebswirtschaftlichen Aufbaustudiengängen (IWW) Durchgang P36 1 Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH an der Tel. 02331/9810890 email: iww@fernuni hagen.de Anmeldung zu den betriebswirtschaftlichen Aufbaustudiengängen (IWW) Durchgang

Mehr

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Nutzt der Kunde die Leistungen als Verbraucher und hat seinen Auftrag unter Nutzung von sog. Fernkommunikationsmitteln (z. B. Telefon, Telefax, E-Mail, Online-Web-Formular) übermittelt,

Mehr

FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014

FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014 ANMELDUNG FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014 Vorname Nachname Straße / Hausnummer PLZ Ort Telefon Mobil E-Mail Rechnungsadresse (falls abweichend) Firma Straße / Hausnummer

Mehr

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein

Mehr

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH an der Tel.: 02331/ 981 0890 email: iww@fernuni-hagen.de Anmeldung zum Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches

Mehr

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH an der Tel.: 02331/ 981 0890 Anmeldung zu dem betriebswirtschaftlichen Fachstudium (IWW) Durchgang P 35 An die IWW-Geschäftsstelle

Mehr

Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Ihr Widerrufsrecht als Verbraucher Übersicht 1. Wann gilt welche Widerrufsbelehrung? 2. Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren 3. Widerrufsbelehrung für den Erwerb von digitalen Inhalten, die nicht

Mehr

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Wenn der Kunde Verbraucher ist, steht ihm das nachfolgende Widerrufsrecht zu. Ein Kunde ist Verbraucher, wenn das in Rede stehende Rechtsgeschäft (z.b. Bestellung der Ware(n) aus dem Warenkorb) zu einem

Mehr

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH 11 Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH an der Tel.: 02331/ 981 0890 Email: iww@fernuni hagen.de Anmeldung zum Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches

Mehr

Widerrufsbelehrung für die Zeitungs-App/PDF der Berliner Verlag GmbH

Widerrufsbelehrung für die Zeitungs-App/PDF der Berliner Verlag GmbH Widerrufsbelehrung für die Zeitungs-App/PDF der Berliner Verlag GmbH Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn

Mehr

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH an der Tel.: 02331/ 981 0890 Email: iww@fernuni hagen.de Anmeldung zum Intensivkurs Betriebswirtschaftslehre und betriebliches

Mehr

Widerrufsbelehrung der Free-Linked GmbH. Stand: Juni 2014

Widerrufsbelehrung der Free-Linked GmbH. Stand: Juni 2014 Widerrufsbelehrung der Stand: Juni 2014 www.free-linked.de www.buddy-watcher.de Inhaltsverzeichnis Widerrufsbelehrung Verträge für die Lieferung von Waren... 3 Muster-Widerrufsformular... 5 2 Widerrufsbelehrung

Mehr

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Widerrufsbelehrung der Firma Widerrufsbelehrung - Verträge für die Lieferung von Waren Ist der Kunde Unternehmer ( 14 BGB), so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. 312g BGB i. V. m. 355 BGB. Das

Mehr

Widerrufsbelehrung der redcoon GmbH

Widerrufsbelehrung der redcoon GmbH Widerrufsbelehrung der redcoon GmbH Stand: September 2015 www.redcoon.de Inhaltsverzeichnis Widerrufsbelehrung Verträge für die Lieferung von Waren Seite 3 Muster-Widerrufsformular Seite 5 Widerrufsbelehrung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Onlineshop. Datenblatt. Stand 2015

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Onlineshop. Datenblatt. Stand 2015 Stand 2015 Datenblatt des s der X-CEN-TEK GmbH & Co. KG (XCT) Stand: 2015/10 1 Allgemeines Alle Leistungen, die aufgrund einer Bestellung über den von der X-CEN-TEK GmbH & Co. KG (XCT) für den Kunden erbracht

Mehr

Die gesetzlichen Muster für die Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular

Die gesetzlichen Muster für die Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular Die gesetzlichen Muster für die Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular mit vielen Beispielen für die neue Widerrufsbelehrung Anlage zur Orientierungshilfe zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop 1. Allgemeines a. Es gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für die Geschäftsbeziehung zwischen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Verbraucherrechte - Richtlinie. Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel

Verbraucherrechte - Richtlinie. Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel + Verbraucherrechte - Richtlinie Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel + Verbraucherrechterichtlinie - Umsetzung ins BGB Kernstück der neuen Regelungen ist die Widerrufsbelehrung. Neu: Muster für die Widerrufserklärung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma IT-Service Christian Schlögl

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma IT-Service Christian Schlögl Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Ausschluss des Widerrufsrechts und Muster- Widerrufsformular Stand 13.06.2014

Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Ausschluss des Widerrufsrechts und Muster- Widerrufsformular Stand 13.06.2014 Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Ausschluss des Widerrufsrechts und Muster- Widerrufsformular Stand 13.06.2014 Verbrauchern im Sinne des 13 BGB steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu: 1.

Mehr

Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsrecht für Verbraucher A. Widerrufsbelehrung bei einem ab dem 13. Juni 2014 abgeschlossenen Verbrauchervertrag 1. Widerrufsrecht a. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen

Mehr

Shop-AGB des DPC Deutschland

Shop-AGB des DPC Deutschland Shop-AGB des DPC Deutschland 1/5 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Shops des Dog Psychology Center Deutschland 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

Informationen für den Verbraucher Nachweis-Bestätigung und Maklervertrag

Informationen für den Verbraucher Nachweis-Bestätigung und Maklervertrag Informationen für den Verbraucher Nachweis-Bestätigung und Maklervertrag Diese Informationen gelten bis auf weiteres und stehen nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Stand: Januar 2015 A. Allgemeine

Mehr

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung (Bitte deutlich ausfüllen) Teilnehmer-Nr. (Bitte nicht ausfüllen) Ich beantrage die Zulassung

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Erdgas

Auftrag zur Lieferung von Erdgas Auftrag zur Lieferung von Erdgas X Plesse-Gas Neueinzug Tarifwechsel Lieferantenwechsel Unser Kundenservice ist für Sie da: Telefon: (05 51) 90 03 33-155 Fax: (05 51) 90 03 33-159 service@gemeindewerke-bovenden.de

Mehr

Bestellung Lehrbriefe

Bestellung Lehrbriefe BSA-Akademie Hermann Neuberger Sportschule 3 66123 Saarbrücken Telefax: +49 681 / 68 55 100 Telefon: +49 681 / 68 55 0 Persönliche Angaben (bitte komplett ausfüllen) Matrikel-Nr. oder Verwaltungs-Nr. Geburtsdatum

Mehr

Titel Vorname Name. Straße. PLZ Wohnort. Telefon privat / Büro. e-mail. Firmenanschrift. Bisher abgelegte Examina. Angestrebter Prüfungstermin

Titel Vorname Name. Straße. PLZ Wohnort. Telefon privat / Büro. e-mail. Firmenanschrift. Bisher abgelegte Examina. Angestrebter Prüfungstermin Anmeldung StB-Prüfung 2015 StB-Klausurenfernlehrgang Titel Vorname Name Straße PLZ Wohnort Versandanschrift ja nein Rechnungsanschrift ja nein Telefon privat / Büro e-mail Firmenanschrift Versandanschrift

Mehr

Vertrag über einen Kurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK)

Vertrag über einen Kurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK) Vertrag über einen Kurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK) 1. Dr. Michael Hennes, Vorgebirgstr. 19, 50677 Köln verpflichtet sich, einen auf sechs Monate angelegten Vorbereitungskurs

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hamburger Edition HIS Verlagsgesellschaft mbh Stand 20.01.2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hamburger Edition HIS Verlagsgesellschaft mbh Stand 20.01.2016 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Stand 20.01.2016 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden:»AGB«) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der (im Folgenden:

Mehr

ANMELDUNG und AUSBILDUNGSVERTRAG

ANMELDUNG und AUSBILDUNGSVERTRAG ANMELDUNG und AUSBILDUNGSVERTRAG zwischen Hildegard Geiger, Akademie für Ganzheitliche Kosmetik, Landesschule des Bundesverbandes Kosmetik Auwiesenweg 12a, 80939 München, und Name, Vorname: Geburtsdatum:

Mehr

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH an der Tel.: 02331/ 981 0890 Email: iww@fernuni hagen.de Anmeldung zu den betriebswirtschaftlichen Fernstudiengängen (IWW) Durchgang

Mehr

1. Widerrufsrecht bei Bezug von Dienstleistungen. Widerrufsbelehrung. Folgen des Widerrufs

1. Widerrufsrecht bei Bezug von Dienstleistungen. Widerrufsbelehrung. Folgen des Widerrufs Widerrufsbelehrung DSL Nutzt der Kunde die Leistungen als Verbraucher und hat seinen Auftrag unter Nutzung von sog. Fernkommunikationsmitteln (z. B. Telefon, Telefax, E-Mail, Online-Web-Formular) übermittelt,

Mehr

Allgemeine Kundeninformationen

Allgemeine Kundeninformationen Allgemeine Kundeninformationen Die nachfolgenden Informationen über Fernabsatzverträge können Sie sich auch ausdrucken oder abspeichern und hier (Link) als Pdf-Datei herunterladen. Identität des Verkäufers:

Mehr

I. Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Kaufvertrags über die Lieferung einer oder mehrerer Waren in einer Sendung

I. Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Kaufvertrags über die Lieferung einer oder mehrerer Waren in einer Sendung I. Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Kaufvertrags über die Lieferung einer oder mehrerer Waren in einer Sendung Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für ebay Kleinanzeigen Stand: Mai 2014 1.Allgemeines Für sämtliche Geschäftsbeziehungen der EuroCar Landshut GmbH (nachfolgend Verkäufer genannt) gelten ausschließlich die

Mehr

Muster 1 Widerrufsbelehrung für Kaufverträge

Muster 1 Widerrufsbelehrung für Kaufverträge Muster 1 Widerrufsbelehrung für Kaufverträge Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend

Mehr

1.1 Unsere Warenpräsentation im AMSEL & FRIENDS Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei uns Ware zu bestellen.

1.1 Unsere Warenpräsentation im AMSEL & FRIENDS Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei uns Ware zu bestellen. 1. Vertragsschluss 1.1 Unsere Warenpräsentation im AMSEL & FRIENDS Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei uns Ware zu bestellen. 1.2 Mit dem Absenden der Bestellung

Mehr

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein

Mehr

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH an der Tel.: 02331/ 981 0890 Email: iww@fernuni hagen.de Anmeldung zu dem betriebswirtschaftlichen Fachstudium (IWW) Durchgang

Mehr

Mandanten-Fragebogen

Mandanten-Fragebogen Mandanten-Fragebogen Kontaktdaten: Nachname Vorname Straße PLZ und Ort Telefon/Handy Email Informationen zur Abmahnung: Abmahnende Kanzlei Forderungshöhe Frist Unterlassungserklärung Vergleich: Wünschen

Mehr

Vertrag über einen Kurs zur beruflichen Weiterbildung Fachwirt/-in für Werbung und Kommunikation (IHK)

Vertrag über einen Kurs zur beruflichen Weiterbildung Fachwirt/-in für Werbung und Kommunikation (IHK) (Name) Vertrag über einen Kurs zur beruflichen Weiterbildung Fachwirt/-in für Werbung und Kommunikation (IHK) 1. Dr. Michael Hennes, Vorgebirgstr. 19, 50677 Köln verpflichtet sich, einen auf sieben Monate

Mehr

Vertrag über einen Kompaktkurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Betriebswirt/-in (IHK)

Vertrag über einen Kompaktkurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Betriebswirt/-in (IHK) Vertrag über einen Kompaktkurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Betriebswirt/-in (IHK) (Name) 1. Dr. Michael Hennes, Vorgebirgstr. 19, 50677 Köln verpflichtet sich, einen auf sechs Monate angelegten

Mehr

Studienvertrag. Zwischen der Vet-Physiocation UG - haftungsbeschränkt - und Frau/Herr: über eine veterinärphysiotherapeutische Ausbildung.

Studienvertrag. Zwischen der Vet-Physiocation UG - haftungsbeschränkt - und Frau/Herr: über eine veterinärphysiotherapeutische Ausbildung. Studienvertrag Zwischen der Vet-Physiocation UG - haftungsbeschränkt - und Frau/Herr: (Name, Vorname) (Geburtsdatum) (Straße, Hausnummer) (PLZ, Ort) (Telefonnummer) (email) (Handy) über eine veterinärphysiotherapeutische

Mehr

Wirtschaftsjura (FSH)

Wirtschaftsjura (FSH) Wirtschaftsjura (FSH) IMMATRIKULATION/ ANMELDUNG FSH FACHAKADEMIE SAAR FÜR HOCHSCHULFORTBILDUNG (FSH) GMBH Geschäftsführende Leitung: Rechtsanwalt Dipl.-Kfm. Dr. jur. D.F. Unger Pädagogische Leitung: Prof.

Mehr

Zustandekommen des Abonnement- Vertrages, Bestellung von Einzelheften

Zustandekommen des Abonnement- Vertrages, Bestellung von Einzelheften Allgemeine Geschäftsbedingungen für Abonnements und Einzelausgaben Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen über die Webseiten der Social Publish Verlag 2010 GmbH

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kwh

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Beitragsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Fragebogen vollständig aus und senden Sie ihn mit der unterzeichneten Einzugsermächtigung (am

Mehr

AGB und Widerrufsrecht

AGB und Widerrufsrecht AGB und Widerrufsrecht 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB 1.1 Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in

Mehr

STEUERFACHASSISTENT/IN (FSH) STUDIENVERTRAG

STEUERFACHASSISTENT/IN (FSH) STUDIENVERTRAG STEUERFACHASSISTENT/IN (FSH) STUDIENVERTRAG FSH FACHAKADEMIE SAAR FÜR HOCHSCHULFORTBILDUNG (FSH) GMBH Geschäftsführende Leitung: Rechtsanwalt Dipl.-Kfm. Dr. jur. D.F. Unger Pädagogische Leitung: Prof.

Mehr

Fernschule für die Ausbildung zum Privat- und Sportpiloten

Fernschule für die Ausbildung zum Privat- und Sportpiloten Fernschule für die Ausbildung zum Privat- und Sportpiloten Zur Vorbereitung der Theorieprüfung und zur Erlangung der theoretischen Inhalte für den Erwerb der Privatpiloten-Lizenz PPL(A) nach EASA-FCL,

Mehr

Widerrufrecht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen

Widerrufrecht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen Widerrufrecht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen Häufig werden Handwerker von Verbrauchern nach Hause bestellt, um vor Ort die Leistungen zu besprechen. Unterbreitet der Handwerker

Mehr

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Vertragsschluss Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Mehr

Bestellung Trainerausweis

Bestellung Trainerausweis Bestellung Trainerausweis BSA-Akademie Hermann Neuberger Sportschule 3 66123 Saarbrücken Telefax: +49 681 / 68 55 100 Telefon: +49 681 / 68 55 0 Persönliche Angaben (bitte komplett ausfüllen) Name, Vorname

Mehr

Widerrufsbelehrung 17 tand S 1

Widerrufsbelehrung 17 tand S 1 Widerrufsbelehrung Stand 11.2017 1 Photovoltaik...S. 3 Batteriespeicher...S. 5 Ladebox...S. 7 SmartHome...S. 9 Wärmepumpe...S. 11 Klicken Sie auf die entsprechende Seitenzahl, um direkt auf die Seite zu

Mehr

Pro Küchenzeile berechnen wir Versandkosten in Höhe von 129,00. Bei Teillieferung werden die Versandkosten nur einmal je Bestellung berechnet.

Pro Küchenzeile berechnen wir Versandkosten in Höhe von 129,00. Bei Teillieferung werden die Versandkosten nur einmal je Bestellung berechnet. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Küchen Quelle GmbH 1. Geltungsbereich Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und nur zu diesen Geschäftsbedingungen. Lieferungen auf Inseln ohne Straßenanbindung

Mehr

Allgemeine Bestell- und Lieferbedingungen

Allgemeine Bestell- und Lieferbedingungen Allgemeine Bestell- und Lieferbedingungen Wer wir sind Prak-TISCH.com, vertrieben von ACI Handelsagentur Postfach 420 71046 Sindelfingen tel.: +49 / (0) 70 31 / 86 95-60 fax: +49 / (0) 70 31 / 86 95-15

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung Allgemeine Geschäftsbedingungen des Miele Webshops und Widerrufsbelehrung 1. Allgemeines Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Verkäufe von Waren durch die Miele & Cie. KG, Carl Miele

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltung der Bedingungen Allen Vertragsabschlüsse zwischen Ihnen und dem Internetshop (http://www.leckschutzkragen.de) liegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in

Mehr

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Seite 1 von 5 Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Bitte ankreuzen: Fernkurs HOFA BASIX All In One für einmalig 539,00. Fernkurs HOFA PRO All In One für einmalig 1186,00. Fernkurs-Bundle HOFA COMPLETE All

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der COLAB Gallery GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der COLAB Gallery GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der COLAB Gallery GmbH 1. Geltungsbereich / Kontaktdaten Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten für alle in unserem

Mehr

Prüfung einer Vorfälligkeitsentschädigung oder eines Vorfälligkeitsentgelts (VfE) oder einer Nichtabnahmeentschädigung (NaE)

Prüfung einer Vorfälligkeitsentschädigung oder eines Vorfälligkeitsentgelts (VfE) oder einer Nichtabnahmeentschädigung (NaE) Prüfung einer Vorfälligkeitsentschädigung oder eines Vorfälligkeitsentgelts (VfE) oder einer Nichtabnahmeentschädigung (NaE) Wir überprüfen die Ihnen von Ihrer Bank bereits in Rechnung gestellte VfE und

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über den Online-Shop der

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über den Online-Shop der Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich und Anbieter 2 Vertragsschluss 3 Preise 4 Versandkosten 5 Lieferbedingungen 6 Zahlungsbedingungen

Mehr

gespeichert. Sie ist dann aber nicht mehr online zugänglich.

gespeichert. Sie ist dann aber nicht mehr online zugänglich. Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: März 2015) 1. Geltungsbereich 1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Online- Bestellung und den Versand von Gutscheinen bei

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

ANMELDUNG FERNSTUDIENKURS DAF/DAZ

ANMELDUNG FERNSTUDIENKURS DAF/DAZ ANMELDUNG FERNSTUDIENKURS DAF/DAZ Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben bitte senden an: Goethe-Institut e.v. Bereich Sprachkurse und Fortbildungen Dachauer Str. 122 Deutschland Bitte gehen Sie

Mehr

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1.

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1. Frank Lebkuchen GmbH Gewerbering 9 95659 Arzberg Tel.: +49 9233 / 780 80 Fax : +49 9233 / 28 38 Email: info@frank-lebkuchen.de Internet: www.frank-lebkuchen.de Sitz der Gesellschaft: Arzberg Handelsregistergericht:

Mehr

AUSSERGERICHTLICHE VOLLMACHT

AUSSERGERICHTLICHE VOLLMACHT AUSSERGERICHTLICHE VOLLMACHT Der Kanzlei wird hiermit von Vor-und Nachname Straße, PLZ, Ort wegen Abmahnung Vollmacht zur außergerichtlichen Vertretung erteilt. Diese Vollmacht erstreckt sich insbesondere

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop der Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Alfred-Herrhausen-Haus, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, Telefonnummer: 0201-89 66 80, Fax: 0201-89

Mehr

8. Fernstudienvertrag

8. Fernstudienvertrag Z w i s c h e n 8. Fernstudienvertrag Dem AUDITORIUM südwestfalen, Fachinstitut Fort- und Weiterbildung im sozialen Dienstleistungsbereich GmbH & Co. KG, Kurze Str. 4 57234 Wilnsdorf-Niederdielfen, vertreten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 Geltungsbereich 2 Zustandekommen des Vertrages, Speicherung Vertragstext, Vertragssprache 3 Bestellvorgang 4 Rückzahlung bei Ausübung des Widerrufsrechts 5 Widerrufsbelehrung

Mehr

2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Tinz-Tech, Steffen Tinz 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen

Mehr

VOLKER von WÜLFING IMMOBILIEN GMBH 0531/20 90 06 66 Seite 1/5. Kurzangebot 912250

VOLKER von WÜLFING IMMOBILIEN GMBH 0531/20 90 06 66 Seite 1/5. Kurzangebot 912250 VOLKER von WÜLFING IMMOBILIEN GMBH 0531/20 90 06 66 Seite 1/5 Kurzangebot 912250 ZUM OBJEKT: Modernisierungsbedürftiges Reihenendhaus mit kleinem, pflegeleichtem Garten...! DIE LAGE: Dorfstraße 9, 38300

Mehr

Hinweise bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen

Hinweise bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen Hinweise bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen Werkvertrag Beigefügt erhalten Sie eine Vorlage für

Mehr

Unfallerfassungsbogen

Unfallerfassungsbogen Unfallerfassungsbogen - 1 - Unfalldatum: Unfallzeit: Unfallort: Polizei in: Az/Tgb.-Nr.: (bitte das Unfallprotokoll der Polizei soweit vorhanden - beifügen) Mandant Fahrer E-Mail: Halter E-Mail: Rechtsschutzversicherung:

Mehr

Für den Fall sich ergebender Fragestellungen erreichen Sie uns unter folgender Anschrift:

Für den Fall sich ergebender Fragestellungen erreichen Sie uns unter folgender Anschrift: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 Geltung der Bedingungen Für Lieferungen, Leistungen und Angebote des Bach-Archivs Leipzig, nachfolgend»bach-archiv«genannt, gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen

Mehr

Bestellung BSA-Personal-Trainer-Zertifikat

Bestellung BSA-Personal-Trainer-Zertifikat BSA-Akademie Hermann Neuberger Sportschule 3 66123 Saarbrücken Telefax: +49 681 / 68 55 100 Telefon: +49 681 / 68 55 0 Persönliche Angaben (bitte komplett ausfüllen) Name, Vorname Matr.-Nr. oder Verwaltungs-Nr.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Sporthaus F.C.RÖDER für die Onlineshops ligasport.de und ballholer.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Sporthaus F.C.RÖDER für die Onlineshops ligasport.de und ballholer.de Allgemeine Geschäftsbedingungen des Sporthaus F.C.RÖDER für die Onlineshops ligasport.de und ballholer.de Übersicht 1. Geltungsbereich 2. Vertragspartner, Kundendienst 3. Vertragsabschluss 4. Versandkosten

Mehr

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit Informationen zur Zertifizierung PRINCE2 Foundation in Kooperation mit PRINCE2 Foundation Vorbereitung und Zertifizierung Hintergrund Die PRINCE2 Zertifizierung wendet sich an Manager und Verwalter von

Mehr

Einschreibungsverfahren (Belegung) der einzelnen Veranstaltungen

Einschreibungsverfahren (Belegung) der einzelnen Veranstaltungen Anmeldung zur Sommeruniversität 2016 Der Frühbucherrabatt endet am 06.04., Anmeldeschluss ist am 23.05.2016 Die Anmeldung bezieht sich auf die Gesamtveranstaltung. Alle Angaben über Leistungen, Preise

Mehr

Vertrag zum Fernlehrgang Bilanzbuchhalter/-in International (IHK) 2015/2016

Vertrag zum Fernlehrgang Bilanzbuchhalter/-in International (IHK) 2015/2016 Vertrag zum Fernlehrgang Bilanzbuchhalter/-in International (IHK) 2015/2016 Zwischen dem Veranstalter, Wirtschaftscampus Dr. Peemöller GmbH und nachstehendem Teilnehmer/-in wird folgender Vertrag geschlossen:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der ClauS Verlag ggmbh

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der ClauS Verlag ggmbh Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der ClauS Verlag ggmbh 1. Geltungsbereich Für Bestellungen bei der ClauS Verlag ggmbh, Hohe Str. 33, 09112 Chemnitz (nachfolgend ClauS Verlag oder wir genannt), gelten

Mehr

Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des 13 BGB

Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des 13 BGB 1/5 Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des 13 BGB Nachfolgend erhalten Sie unsere allgemeine Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher. Bitte beachten Sie: im Fall der Lieferung von digitalen

Mehr

in Alzey in der Volksbank Alzey-Worms eg Hospitalstraße 15 55232 Alzey Telefon: 0 67 31 / 49 36 113 Aufnahmeantrag

in Alzey in der Volksbank Alzey-Worms eg Hospitalstraße 15 55232 Alzey Telefon: 0 67 31 / 49 36 113 Aufnahmeantrag in Worms Wilhelm-Leuschner-Straße 13 Telefon: 0 62 41 / 41 35 91 Telefax: 0 62 41 / 41 35 93 in Alzey in der Volksbank Alzey-Worms eg Hospitalstraße 15 55232 Alzey Telefon: 0 67 31 / 49 36 113 überall

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen Für alle Lieferungen und Leistungen von Grillgenuss-Ruhr, Philipp Horst, im folgenden Anbieter genannt, die über unseren

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich und anzuwendendes Recht (1.1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma Baby-Phantasie.de und dem Besteller finden ausschließlich die folgenden Allgemeinen

Mehr

Für Künstler und Kreative Atelierhaus in Gauting Königswiesen großzügiger Schnitt naturnah Fußbodenheizung

Für Künstler und Kreative Atelierhaus in Gauting Königswiesen großzügiger Schnitt naturnah Fußbodenheizung Gauting Königswieser Straße 91 1/10 Für Künstler und Kreative Atelierhaus in Gauting Königswiesen großzügiger Schnitt naturnah Fußbodenheizung Gauting Königswieser Straße 91 Grundriss und Eckdaten 2/10

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Rechtliche Überprüfung der Widerrufsbelehrung in Immobiliendarlehensverträgen l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Auftrag vollständig aus und senden Sie ihn mit dem erteilten SEPALastschriftmandat

Mehr

AGB und Widerrufsrecht

AGB und Widerrufsrecht AGB und Widerrufsrecht 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB 1.1. Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in

Mehr

Maklerauftrag für Vermieter

Maklerauftrag für Vermieter 1. Gegenstand des Vertrages Maklerauftrag für Vermieter Der Vermieter beauftragt Amerkamp Business-Apartments mit der Vermittlung bzw. dem Nachweis von Mietern für ein oder mehrere möblierte Mietobjekte.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung für Gewissen Erleichtern

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung für Gewissen Erleichtern Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung für Gewissen Erleichtern Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Für die Nutzung dieser Plattform gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Rütter's Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen Rütter's Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen Rütter's Shop Vertragsbedingungen für Käufe, die über die Plattform "Rütter's Shop" der Mina Entertaiment GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Martin Rütter und Karl

Mehr

Bei Verträgen über Dienstleistungen beginnt die Widerrufsfrist mit jenem Tag des Vertragsabschlusses.

Bei Verträgen über Dienstleistungen beginnt die Widerrufsfrist mit jenem Tag des Vertragsabschlusses. Widerrufsbelehrung Aufgrund der Verbraucherrechte-Richtlinie der EU besteht in allen Mitgliedsstaaten der EU ein Widerrufsrecht für Endverbraucher bei Internetgeschäften. Die EU-Richtlinie gilt nur für

Mehr

Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsrecht für den Verkauf von Waren: Widerrufsrecht für Verbraucher (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend

Mehr

(vorgesehene Linien handschriftlich ergänzen, Zutreffendes ankreuzen, nicht Zutreffendes streichen)

(vorgesehene Linien handschriftlich ergänzen, Zutreffendes ankreuzen, nicht Zutreffendes streichen) Vorvertragliche Informationen bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen zwischen Unternehmen und Verbrauchern - im Sinne des Kapitels I, Titel III, Teil III des GvD Nr. 205/2006 - (vorgesehene

Mehr