travel. one Motorrad Reisen das Magazin für Reiseprofis Specials in dieser Ausgabe: Autovermieter Golfstaaten HRG-Sports-Chef Wolfgang Wirthmann

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "travel. one Motorrad Reisen das Magazin für Reiseprofis Specials in dieser Ausgabe: Autovermieter Golfstaaten HRG-Sports-Chef Wolfgang Wirthmann"

Transkript

1 travel. one das Magazin für Reiseprofis Ausgabe elf 30. Mai 2014 Specials in dieser Ausgabe: Autovermieter Golfstaaten Motorrad Reisen Jugendträume reloaded Einblicke in eine lukrative Marktnische. Seite 10 Interview HRG-Sports-Chef Wolfgang Wirthmann Über seinen Reiseplan für die deutschen WM-Kicker. Seite 8

2 DanKeSChÖn royal Anzeige Gewinnen Sie eine Kreuzfahrt! LIEBER REISEBÜROPARTNER, wir von Royal Caribbean International möchten Ihnen für die gute Zusammenarbeit unseren herzlichen Dank aussprechen und Sie hiermit zu unserer Dankeschön-Aktion einladen. Für jede zweite getätigte Einzelbuchung einer Europa- oder Karibik-Kreuzfahrt mit Abfahrt in 2014 im Aktionszeitraum, werden Sie von uns mit einem Geschenk belohnt und haben zusätzlich die Chance, eine Freikabine auf einer 6 8 Nächte Europa-Kreuzfahrt von Royal Caribbean International zu gewinnen! SO GEHT S: Buchen Sie im Zeitraum vom 12. Mai bis 10. Juni 2014 mindestens zwei Royal Caribbean International Kreuzfahrten in europa oder der Karibik mit Abfahrt vom 12. Mai bis 31. Dezember Ihr Reisebüro nimmt ab Ihrer ersten neubuchung im Aktionszeitraum automatisch an unserem Gewinnspiel teil, bei dem es eine Kreuzfahrt auf einer unserer 6 8 nächte europa-kreuzfahrten zu gewinnen gibt! Mit jeder zweiten Buchung sichern Sie Ihrem Reisebüro eine unserer limitierten royal Caribbean Sweatjacken. Bei mehreren Buchungen können Sie sogar bis zu zehn dieser limitierten Jacken erhalten: Royal Caribbean Sweatjacke mit Zipper und Kapuze Logodruck auf Brust und Ärmel Verschiedene Größen für Damen und Herren verfügbar Farbauswahl für Damen: pink, apfelgrün, weiß Farbauswahl für Herren: rot, azurblau, weiß Nach Beendigung der Aktion werden Sie von uns benachrichtigt, wie viele Jacken Ihr Reisebüro ergat - tern konnte und Sie wählen die gewünschten Größen und Farben aus. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! Ihr Team von Royal Caribbean International

3 Das gibts nur beim echten ausgabe xxxxx.editorial SPEZIALISTEN Ihr Türkeispezialist Kandidaten für spaßfreies Ehrenamt gesucht Über Reisebüros in D, A & CH vertrauen uns. Christian Schmicke Chefredakteur Touristiker sollten in diesen Tagen aufpassen, dass sie ihren Job nicht voreilig an den Nagel hängen oder gekündigt werden. Wer gerade ohne feste Stelle durch die Gegend streift, gerät in Windeseile in die Gerüchteküche um die Nachfolge für Jürgen Büchy, der keine Lust mehr hat, DRV-Präsident zu sein. Das geht ganz, ganz schnell momentan, denn bislang lässt der Branchentratsch jede Phantasie bei den Spekulationen um mögliche Kandidaten vermissen. Noch schlimmer als für jene, die in den nächsten Wochen in der Gerüchteküche schmoren, wird es aber für denjenigen oder diejenige, die am Ende als nächster DRV-Präsident dasteht. Denn die Reibungen im Verband sind keineswegs geringer geworden. Die Lobbyarbeit gegenüber der Politik, in die vor allem die Veranstalter hohe Erwartungen setzen, ist keine Erfolgsgeschichte, zumal die Branche dabei stets aus der Defensive agiert oder agieren muss. Der Vertrieb darf sich in seinen Säulen austoben, fühlt sich aber mit wichtigen Forderungen weiterhin ungehört. Und dann ist da noch die große Zahl der Mitglieder in der Säule E, die den Verband zwar schön mitfinanzieren, aber nichts zu sagen haben. Ein schlüssiges Konzept, wie sich dieser bunte Haufen aus allen möglichen Kern- und Randbereichen der Touristik sinnvoll in die Verbandsstruktur einbinden lässt, fehlt nach wie vor. Ein Vergnügen wird die erste Amtszeit von wem auch immer nicht. Vielleicht lohnt es sich, mal wieder über einen hauptamtlichen Präsidenten nachzudenken auch wenn die Ära des letzten hauptamtlichen Präsidenten Gerd Hesselmann 1994 bis 1998 wohl nicht zu den ruhmreichsten Zeiten des Verbandes gehört. PERILI BAY RESORT / AI 1 Woche Datca Bentour Friends Zimmer z.b. am ab Berlin-Schönefeld mit Condor p.p. ab 645, ROYAL ALHAMBRA PALACE / UAI Side 1 Woche Doppelzimmer Landseite z.b. am ab Düsseldorf mit SunExpress p.p. ab 939, AQUA FANTASY AQUAPARK RESORT / AI 1 Woche Kusadasi Doppelzimmer Haupthaus z.b. am ab München mit SunExpress p.p. ab1.059, Mailen Sie uns Ihre Meinung. DELPHIN PALACE / UAI Lara 1 Woche Bentour Friends Zimmer z.b. am ab Stuttgart mit AtlasJet p.p. ab1.235, Infos, Buchung & Bestellung: travel.one Schubertstrasse 22 - D Wolfschlugen

4 ausgabe elf.2014 Inhalt 18 titelthema 10 Easy Rider auf Zeit. Motorradreisen sind eine lukrative Nische, in der sich sowohl kleinere als auch größere Veranstalter tummeln ein Überblick über den Markt. Titelbild: Shutterstock puls Anantara TUI McRent 6 TUI. Ein Aktionspaket soll die Buchungen ankurbeln. 7 Kenia. Sofortmaßnahmen für Touristen. 8 Interview. Wolfgang Wirthmann, Chef von HRG Sports Europe, über die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. produkt 18 Autovermieter. Freiheit auf vier Rädern. Das Geschäft mit Wohnmobilreisen in Europa wächst. 22 Spanien. Broker erwarten im Sommer hohe Preise. 24 Scandlines. Neubauten sollen 2015 in See stechen. 28 Airlines/Airports. Air France/KLM wollen mehr deutsche Kunden +++ Lufthansa macht Premium Eco buchbar +++ Cathay verbindet Zürich mit Hongkong. sales 32 DRV-Reisebüro-Barometer. Die meisten Agenturen verzeichnen sinkende oder stagnierende Erlöse. 34 Workshops. Best-RMG und DER Touristik kooperieren. destination 36 Golfstaaten. Abu Dhabi einmal anders: Ein Ausflug zum größten Wildtierreservat Arabiens, Sir Bani Yas Island. 40 Dubai. Neue Projekte sollen mehr Gäste bringen. exit 46 Peps. Schnäppchen für Touristiker. 47 TV-Tipps. 48 Leute. Nach Büchy-Abgang ist kein neuer DRV-Lenker in Sicht. 49 Leserbriefe. Impressum. 50 Persönlich. Robinson-Finanzchef Michael Eckert travel.one

5 Anzeige thema.rubrik Gewinnen Sie eine Traumreise nach Kroatien! Erstklassige Unterkunft mit Strandlage in Rabac für Familien und Paare. Gewinnen Sie eine Reise nach Kroatien und verbringen Sie und eine Begleitperson sieben Nächte im Doppelzimmer/Halbpension (exklusive Getränke) im Hotel & Casa Valamar Sanfi or 4* in Rabac. Inklusive Flug mit Croatia Airlines ab Frankfurt oder München nach Pula. Spielen Sie mit unter travel.one

6 rubrik.thema TUI wirbt mit Extra-Deals puls Ruft den Sommerendspurt aus: TUI-Vertriebsdirektor Michael Knapp n Um die Buchungen anzukurbeln, legt TUI unter dem Motto»Extra Deals«ein Aktionspaket auf. Vom 1. Juni bis 31. Oktober bekommen Reisebüros auf den in diesem Zeitraum getätigten Mehrumsatz im Vergleich zum Vorjahr über alle Veranstaltermarken hinweg auf alle Buchungen mit Abreise bis Ende Oktober eine Zusatzprovision von zehn Prozent. Wer also beispielsweise in diesem Zeitraum Euro erwirtschaftet, im Vorjahr Euro, kann für jene Euro die Zusatzvergütung einstreichen. Dabei müssen Agenturen keine Sorge haben, den bislang erwirtschafteten Value-Anteil zu verlieren, betont TUI-Vertriebsdirektor Michael Knapp. Dieser wird zum 31. Mai fixiert, es sei denn, die Agentur kann ihn weiter nach oben treiben. Klar ist: Der bessere Wert wird für die Berechnung der Leistungsprovision herangezogen. Auch beim»airbag«legt TUI nach: Wer dieses Geschäftsjahr seinen Gesamtumsatz um mindestens fünf Prozent steigert, kann den vollen Wachstumsvorteil einstreichen; wer unter fünf Prozent liegt, bekommt nach wie vor den halbierten Anteil als Puffer für nächstes Jahr. Diese Regelung wird im Provisionsmodell 2014/2015 für das darauffolgende Geschäftsjahr fortgesetzt, verspricht der TUI-Vertriebschef. Damit die Reisebüros für den von TUI ausgerufenen Endspurt ausreichend Angebote zur Verfügung haben, haben die Hannoveraner zusätzliche Kapazitäten in gut gebuchten Zielgebieten eingekauft. So gibt es etwa für Griechenland,»das Land, das derzeit mit dem größten Plus unterwegs ist«, so Knapp, zusätzliche Flugplätze. Zudem hat TUI mit den Hoteliers nachverhandelt und will Kunden mit»preisattraktiven«angeboten in allen Sparten locken. Jeden Mittwoch flattern diese den Agenturen künftig an den Counter. TAF Putsch in Thailand lässt Gäste kalt n»die Menschen reagieren angemessen und gelassen«, sagt Meier s-weltreisen-chef Matthias Rotter.»Business as usual eben«, so seine Einschätzung. Auch auf die Winterbuchungen wirke sich die politische Lage in Thailand in den derzeit ohnehin eher nachfrageschwachen Monaten nicht aus. Es gebe keine Sicherheitsbedenken, die Situation normalisiere sich zusehends. Und von den derzeit mit der DER Touristik in Thailand reisenden Gästen,»eine Zahl im niedrigen vierstelligen Bereich«, habe bislang noch keiner seine Reise vorzeitig beenden wollen, so der Manager. Selbst die Transfers in Bangkok müssten nicht mehr vorverlegt werden, weil sich mittlerweile auch die Verkehrssituation wieder beruhigt habe. Da sich aber durch die noch bestehende Ausgangssperre Einschränkungen für die Gäste im Land ergeben können, gewährt die komplette DER Touristik mit Meier s Weltreisen, Dertour, ADAC Reisen, Jahn Reisen und ITS für alle Abreisen bis zum 6. Juni die Möglichkeit, kostenfrei umzubuchen. Der Anbieter V-Tours gestattet Kunden, die eine Pauschalreise mit Abreise bis 30. Juni gebucht haben, ebenfalls kostenfreie Umbuchungen. Diese Regelung gilt bis zum 6. Juni. Alle übrigen Veranstalter hatten bis Redaktionsschluss ihre Regelungen nicht geändert travel.one

7 Kenianische Regierung will Tourismus pushen n Kenias Präsident Uhuru Kenyatta erklärt den Tourismus zur Chefsache und kündigt diverse Vergünstigungen an. So hat die Regierung die Landegebühren für den Flughafen Mombasa um 40 Prozent gesenkt, zehn Prozent weniger Gebühren fallen bei der Landung in Malindi an. Günstiger wird vom 20. Juni an auch der Besuch der Nationalparks. Die Eintrittspreise werden von 90 US-Dollar auf 80 US-Dollar gesenkt. Außerdem sind Flugtickets, die im Land gebucht werden, von der Mehrwertsteuer befreit. Eine globale Werbekampagne soll darüber hinaus kurzfristig für mehr Aufmerksamkeit sorgen. Hintergrund ist die angespannte Sicherheitslage in dem ostafrikanischen Land, die bei den Briten Mitte Mai zu einer Reisewarnung führte. Das deutsche Auswärtige Amt belässt es bei einem Sicherheitshinweis. Die aktuelle Situation macht sich bei den deutschen Veranstaltern bemerkbar. DER Touristik Köln und Frankfurt haben etwa die Stadtrundfahrten durch Mombasa gestrichen. Außerdem bieten Dertour und Meier s kostenlose Umbuchungen oder Stornierungen für Mombasa und Nairobi-Leistungen an. best kamp 2014 anzeigen travel one 3.qxp_travel one :02 Seite 5 Anzeige BEST-RMG ROCKT! weil sich die Kooperation immer für meine Interessen einsetzt. Steffen Rafelt Touristic-Center BEST-RMG-Mitglied seit 2010 Die Kooperation, die den Reisebüros gehört. Meldeplattform freigeschaltet n Der DRV, die Kinderrechtsorganisation ECPAT Deutschland und der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) haben die neue Meldeplattform freigeschaltet. Auf der deutschsprachigen Seite können Urlauber Verdachtsfälle und Hinweise von sexueller Gewalt gegenüber Kindern melden. Die deutsche Plattform ist Teil eines europäischen Großprojektes, an dem sich 16 Länder beteiligen. Besucher finden die jeweiligen Landesseiten über die zentrale Website Kuchen backen und gewinnen n Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums in Deutschland hat sich die Fluggesellschaft Etihad Airways etwas Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit Travel One sucht die arabische Airline den schönsten Geburtstagskuchen. Und so funktioniert es: Reiseprofis kreieren ihren individuellen Etihad-Kuchen, fotografieren das Kunstwerk und laden das Foto ab dem 5. Juni hoch. Vom 5. bis zum 20. Juni stimmen Travel One Leser bei einem Online-Voting über das schönste Backwerk ab. Die beliebtesten Fotos werden zum Beispiel mit einem Teambuilding-Backkurs für das ganze Büro prämiert. Unter allen Teilnehmern, die voten oder backen, werden darüber hinaus zwei Tickets für Business-Class-Flüge nach Abu Dhabi verlost. Mehr zum Wettbewerb unter travel.one

8 interview.puls Wie teuer wird die Fußball-WM Das Interview führte Christian Schmicke. Wolfgang Wirthmann (64) ist Managing Director HRG Sports Europe und Geschäftsführer mehrerer Beteiligungsunternehmen in Deutschland. Wirthmann ist bereits seit 1964 Das Interview in der Reisebranche führte tätig. xxxxxxxxxxxxxx xxxxxx. Deutsche Touristiker klagen im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien über exorbitante Hotelpreise und knappe Flugkapazitäten. Sie organisieren die Reise des DFB-Teams, der Medienvertreter und zahlreicher Fans der Fußball-Nationalmannschaft. Sind Sie und Ihre Kunden von stark überhöhten Preisen betroffen? Wirthmann: Die Ausgangssituation war tatsächlich so, dass die Preisvorstellungen der Hoteliers total überhöht waren. Aber es ist uns durch intensive Verhandlungen gelungen, attraktivere Preise zu erreichen. Für die Tagesflüge zu den Spielen arbeiten wir mit der brasilianischen Airline Azul zusammen. Die Tarife sind angesichts der enormen Nachfrage natürlich hoch, aber akzeptabel. Und im Rahmen der Pakete für die rund 300 Mitglieder des Fanclubs der Nationalmannschaft organisieren wir die Transfers von unserem Fanclub-Resort in Itamaracá aus mit dem Bus zu den Vorrundenspielen in Salvador, Fortaleza und Recife, um Kosten zu sparen. Im Ernst? Allein zum Spielort in Salvador sind es von Itamaracá aus über 800 Kilometer. Die Teilnehmer der Fanclub-Reisen haben andere Erwartungen als etwa die VIP-Gäste aus dem Umfeld der Nationalmannschaft. Sie wollen Land und Leute kennenlernen und legen Wert auf günstige Preise. Genau das bieten wir ihnen. Sie sind schon lange im Geschäft. Ist das Preisniveau in Brasilien zur WM gemessen an früheren Veranstaltungen außergewöhnlich hoch? Nein, die Begleiterscheinungen, die wir hier erleben, haben sich überall eingestellt. Natürlich gibt es besondere Effekte, wie zum Beispiel in Rio de Janeiro, wo eine riesige Nachfrage auf ein begrenztes Angebot trifft. Aber ansonsten bewegt sich die Preispolitik der Brasilianer für ein solches Ereignis weitgehend im normalen Rahmen. Mal angenommen, die deutsche Mannschaft kommt ins Achtelfinale. Bislang ist ja unklar, an welchen Spielorten sie anschließend auftritt. Haben Sie prophylaktisch schon mal an allen möglichen Spielorten Kontingente geblockt? Nein, das ist gar nicht nötig. Sämtliche Hotels, in denen die Mannschaften untergebracht sind, werden durch die Firma Match gebucht, die dafür von der Fifa einen Exklusivvertrag erhalten hat. Es steht also jetzt schon fest, in welchen Hotels in den einzelnen Spielorten die Mannschaften, Betreuer und Medienvertreter wohnen. Für die Fans sind ebenfalls Transport- und Unterbringungsmöglichkeiten für ein mögliches Achtelfinale vorhanden. Dennoch müssen Sie sich zahlreiche Optionen offen halten vom Rückflug nach der Vorrunde bis zur Endspielteilnahme. Das ist richtig. Es betrifft vor allem die Flüge. Für den schlechtesten Fall, in dem wir nach der Vorrunde die Heimreise antreten müssen, steht zum Beispiel ein Lufthansa-Flug bereit. Den vermitteln wir gerne einer anderen Mannschaft, die vorzeitig abreisen muss, wenn wir im Turnier bleiben. Und falls wir das Finale erreichen, wird ein Fanflug mit Condor aufgelegt travel.one

9 puls.interview wirklich, Herr Wirthmann? Wie beurteilen Sie die viel diskutierte Sicherheitslage in Brasilien? Ich war zur Vorbereitung und Organisation unserer Aktivitäten in den vergangenen Jahren häufig in Brasilien. Um die Sicherheit der Nationalmannschaft mache ich mir überhaupt keine Sorgen. Und auch für die Fans wird ein großes Sicherheitsaufgebot zur Verfügung stehen. Vor Großereignissen wie der Fußball-Weltmeisterschaft sind skeptische Prognosen die Regel. Denken Sie nur an die Diskussion um Sicherheit, Organisation und Infrastruktur in Südafrika Am Ende lief alles prima. Vom Quartier der deutschen Nationalmannschaft in Porto Seguro war bis zuletzt zu hören, es sei noch eine Baustelle. Wird die Anlage noch rechtzeitig fertig? Aber ja. Tatsächlich erfolgt die Fertigstellung ungewöhnlich spät. Aber der Vorteil ist, dass wir die Anlage exklusiv haben und dass der DFB einen großen Teil der entscheidenden Positionen selbst mitbringt zum Beispiel die Köche sowie drei Ärzte und vier Physiotherapeuten. Ihre Mitbewerber würden sich das lukrative und krisensichere Geschäft mit den Reisen der Nationalmannschaft und vieler Bundesligaclubs sicher gerne unter den Nagel reißen. Wie hat sich Euro Lloyd und später HRG so lange erfolgreich behauptet? Das Fußballgeschäft tickt anders als der normale Firmendienst. Daher sind die 47 Jahre Erfahrung, über die wir in diesem Metier verfügen, sicher von Vorteil. Das Vertrauen der Kunden in unsere Partnerschaft drückt sich zudem darin aus, dass wir die Reiseaktivitäten im Joint Venture mit dem DFB, der deutschen Fußball-Liga, des FC Bayern München, von Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen betreiben. Das verstärkt die gegenseitige Bindung. Zahlen & Fakten HRG Sports gehört zum Geschäftsreisedienstleister Hogg Robinson Group. Das Unternehmen betreut rund 45 Fußballclubs der ersten Bundesliga, der zweiten Bundesliga und der dritten Liga sowie sämtliche Reiseaktivitäten des DFB und seiner Herren-, Damen- und Nachwuchs- Nationalmannschaften. Hinzukommen Organisationen wie der Deutsche Golf Verband und der Eishockey-Bund sowie europäische Partnerschaften mit dem Österreichischen Fußball-Bund, dem Liechtensteiner Fussballverband, dem Aserbaidschanischen Fußballverband und Red Bull Salzburg. Am DFB-Reisebüro, Liga Travel, FC Bayern Tours, Besttravel mit Borussia Dortmund und Bay Sports Travel mit Bayer Leverkusen ist HRG jeweils mit 49 bis 51 Prozent beteiligt. ERLEBE BULGARIEN VIEL ZU ENTDECKEN, VIEL ZU ERZÄHLEN Operationelles Programm Regionale Entwicklung Wir investiren in lhre Zukunft! Projekt Integrierte Kommunikationskampagnen für Bulgarien an Zielmärkten Vertrag BG161PO001/ Dieses Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und travel.one Europäische Union dem Staatshaushalt der Republik Bulgarien finanziert. 9

10 titelthema.motorradreisen travel.one

11 motorradreisen.titelthema Easy Rider anno 2014 Motorradreisen sind Spezialistensache. Neben»echten«Bikern gibt es unter den Kunden viele Wiedereinsteiger. Meine Güte, ist das Ding schwer«, ist mein erster Gedanke. Mit viel Respekt und etwas weichen Knien schwinge ich mich in den bequemen, breiten Sattel der 340 Kilo schweren Harley-Davidson; einer»softail Heritage Classic«, auf die meine Wahl eher aus optischen Gründen als aus technischem Sachverstand gefallen ist. Zündung einschalten, Starterknopf drücken und der 75-PS-starke 1,7-Liter-Zweizylinder brabbelt vibrierend und deutlich vernehmbar vor sich hin. Jetzt gilt es, das Ding rückwärts aus der Parkbox zu manövrieren, und als das erfolgreich gemeistert ist, sind ein paar Proberunden auf dem Parkplatz angesagt. Der Anlass für die zunächst noch etwas holprigen Manöver ist eine Art Selbstversuch. Ist es vertretbar, sich nach langjähriger Motorrad-Abstinenz zum Urlaubsvergnügen einfach wieder in den Sattel zu schwingen, noch dazu auf ein so dickes Ding? Geklärt werden sollte diese Frage bei einem Kurztrip durch den US-Bundesstaat Illinois, von Chicago nach Springfield und Galena, inklusive einiger Ausflüge und Stippvisiten entlang der Route 66, auf einer Strecke von rund Kilometern. Travel One Einer für alle. Buchungen für Motorradtouren durch die USA, die über größere Veranstalter wie Dertour, FTI und TUI oder auch über Nordamerika-Spezialisten wie Canusa oder den Canada Reisedienst laufen, landen irgendwann auf dem Schreibtisch von Heiko Schillhammer. Der Mann, dessen Erscheinung Harley-typischer nicht sein könnte, führt seit 2012 die Geschäfte von Eagle Rider in Deutschland. Das US-Unternehmen, das 1992 in einer Garage in Los Angeles mit vier Motorrädern an den Start ging, bezeichnet sich selbst mit rund Maschinen als Weltmarktführer unter den Motorradvermietern und agiert neben den USA und Kanada vor allem in Australien und Neuseeland. Das Angebot von Eagle Rider umfasst sowohl reine Motorradmieten als auch individuelle Touren und geführte Gruppenreisen. Neben Harley-Davidson sind auch japanische Motorradmarken, travel.one

12 titelthema.motorradreisen Asphalt und Natur: Straßen abseits der Autobahnen stehen hoch im Kurs Heiko Schillhammer steuert das Geschäft von Eagle Rider in Deutschland Travel One Shutterstock BMW, Triumph sowie seit diesem Jahr Maschinen der Kultmarke Indian buchbar. Auf rund Buchungen aus den deutschsprachigen Märkten bringt es Schillhammer pro Jahr, mit zweistelligen Wachstumsraten. Dabei seien Buchungen, die direkt vor Ort in den Zielgebieten abgeschlossen werden, nicht mit eingerechnet. Rund 80 Prozent des Umsatzes mache das reine Vermietungsgeschäft aus, 20 Prozent entfallen auf Gruppenreisen. Schillhammers volumenstärkste Partner sind Dertour, FTI und die Nordamerika-Spezialisten, erzählt der passionierte Biker, der bis 2004 im Nordamerika-Produktmanagement von Neckermann Reisen arbeitete. Und der typische Kunde? Eher im gesetzteren Alter und mit gehobenem Einkommen, antwortet Schilhammer.»Aber es sind auch ganz junge Motorradfans dabei, die oft jahrelang für ihre Traumreise gespart haben.«sparen müssen Kunden, die sich ihren Easy-Rider-Traum in den USA erfüllen wollen und nicht mit besonders gut dotierten Jobs ausgestattet sind, dafür zwangsläufig. So liegen die Preise für eine Harley je nach Saison und gewähltem Versicherungspaket um 150 Euro pro Tag. Die Preise für begleitete Motorradtouren beginnen bei knapp Euro pro Person für ein einwöchiges Paket, wenn gleichzeitig ein Fahrer und ein Beifahrer buchen und gemeinsam im Doppelzimmer übernachten. Bike-Fans, die alleine fahren und im Einzelzimmer übernachten, zahlen für dasselbe Paket rund Euro. Bei zweiwöchigen Reisen summieren sich die Kosten für Alleinreisende leicht auf Euro und mehr, zuzüglich der Kosten für den Flug. Dass die Harley-Touren in Nordamerika, Australien oder Südafrika in der gehobenen Liga mitspielen, verdeutlicht auch die Tatsache, dass Anbieter wie Windrose in diesem Segment mitmischen. Der Berliner Luxusreiseveranstalter bietet drei verschiedene Routen an. Die zweiwöchigen Trips durch Arizona, zu den Höhepunkten des US-amerikanischen Südwestens oder durch Kalifornien werden von dem motorradbegeisterten Schauspieler Wolfgang Fierek begleitet, der in Arizona lebt. Überzeugungstäter. Das Motorradreisegeschäft in Nordamerika ist fest in den Händen von Eagle Rider. Nicht nur die größeren Veranstalter, sondern auch kleinere Spezialisten verlassen sich auf den Marktführer.»An ihnen kommt man nicht vorbei«, sagt etwa Rita Mahrdt, Geschäftsführerin des Bike-Reiseveranstalters RM Reiseteam. Eine Ausnahme bilde lediglich Alaska, wo das Unternehmen mit Alaska Motorcycle Adventures zusammenarbeitet travel.one

13 thema.rubrik Dagegen verteilt sich das Angebot für Motorradfans, die nach Touren innerhalb Europas suchen, auf eine Reihe kleinerer, spezialisierter Veranstalter, ohne dass sich unter ihnen ein eindeutiger Platzhirsch hervorhebt. Zwar bietet auch Eagle Rider einzelne Touren in der Alten Welt an; richtig Fuß gefasst hat der Anbieter in diesem Segment aber bislang nicht, wie Schillhammer einräumt. Schwerpunkt des Angebots von Veranstaltern wie RM Reiseteam, Almoto, Global Adventure Tours oder Reisen & Erleben Motorradreisen sind geführte Touren in kleineren Gruppen. Es handelt sich um inhabergeführte Unternehmen, deren Chefs in der Regel touristische Erfahrung und eine eigene Leidenschaft für Motorräder mitbringen. So sammelte RM-Reiseteam-Geschäftsführerin Mahrdt ihre Erfahrungen mit dem Genre von 1990 an zunächst in der Abteilung für Mitgliederreisen beim ADAC. Jürgen Werner, der den Motorradspezialisten Reisen & Erleben zusammen mit seiner Tochter Nadja führt, ist nach eigener Aussage seit 44 Jahren in der Touristik aktiv. Manuela Wollny, Chefin des Dresdner Veranstalters Almoto, ist seit zwölf Jahren im Geschäft. Und Ralf Schöder, der zuvor schon als Journalist und Buchautor im Nordland- Tourismus aktiv war, betreibt seinen Veranstalter Feelgood Reisen seit >> Bei ihren Angebotsprofilen setzen die Veranstalter durchaus unterschiedliche Akzente. So stattet RM Reiseteam die Gruppen zwar mit Reiseleiter und einem Begleitfahrzeug für das Gepäck aus, aber bei den Tagesetappen reist nicht die gesamte Gruppe im Konvoi, sondern die Kunden sind individuell oder in Grupen von zwei bis drei RM Reiseteam Gruppenbild mit Rentier das Nordkap ist ein beliebtes Bikerziel travel.one

14 titelthema.motorradreisen Selbstversuch Travel One Chefredakteur Christian Schmicke auf Abwegen als Motorrad-Wiedereinsteiger in Illinois Motorrädern unterwegs. Almotos reist in Gruppen mit acht bis zwölf Fahrern. Einen starken Akzent setzt der Veranstalter auf Touren, die gemeinsam mit Motorradherstellern oder Händlern organisiert werden. Darunter sind auch sogenannte Testtouren zweitägige Kurztrips zum Testen von BMW- und Harley-Davidson-Maschinen. Reisen & Erleben teilt die Motorradgruppen je nach bevorzugtem Fahrstil in Untergruppen ein. Damit sei gewährleistet, dass gemütliche und eher zügige Fahrer einander nicht beeinträchtigten, sagt Geschäftsführerin Nadja Vollmar -Werner. Zudem legt der Veranstalter wert auf komfortable Hotels,»möglichst mit Wellnessbereich«. Dies sei wichtig, weil bei vielen Reisen Motorradfahrer inlusive Sozia mit von der Partie seien. Schröder bietet mit Feelgood Reisen in erster Linie Touren ohne Guide an. Als Besonderheit wählt der Nordland- Fan die Routen nach Möglichkeit so aus, dass sie wahlweise auf Asphaltstraßen oder auf legal befahrbaren Schotterpisten gefahren werden können. Diese Angebote gibt es vor allem in Nordeuropa, Chile, Kanada oder Alaska. Travel One Aus Rebellion wurde Genuss. Ein Blick in die Bildergalerien der Veranstalter verdeutlicht, dass der Anteil der»silver Biker«unter ihren Kunden beachtlich ist. Das liegt nahe zeigt doch der Blick in die Statistik, dass fast Nordland-Fan: Feelgood-Chef Ralf Schröder ist am liebsten Richtung Nordkap unterwegs drei Viertel aller neuen Motorräder von Kunden über 40 Jahren gekauft werden. Die Altersgruppe ab 50 zeichnet für 37 Prozent der Käufe verantwortlich und die Gruppe ab 60 immerhin noch für zehn Prozent. Insgesamt sind laut der Studie»Motorradfahren in Deutschland«2012 rund 60 Prozent der drei Millionen Biker über 40 vor 15 Jahren war es nur die Hälfte. Aus der Rebellion der Jungen gegen Spießertum und Eltern ist eine angegraute Genussbewegung geworden. Ein wenig trösten mag da der Gedanke, dass die Zahl junger Motorradfahrer seit der Führerscheinreform 2013, die das Fahren von Maschinen bis 48 PS erleichtert, wieder ansteigt. >> Nadja Vollmar-Werner, Reisen & Erleben, legt Wert auf komfortable Hotels travel.one

15 Von Das gibt s nur bei TUI Bottrop nach BALI in 2 Sekunden Der Kurz-Ausflug ins Urlaubsland. Nur in IRIS.plus. Ein Klick, und Sie sind mit Ihren Kunden auf Sardinien, in Thailand oder am Broadway und können ihnen per Streetview nicht nur unsere Hotels, sondern auch alles Sehenswerte in der Umgebung zeigen. Ab der IRIS.plus Version 9.0 auch über den Einstieg Paket.

16 titelthema.motorradreisen Ausgewählte Anbieter Almoto: Geführte Reisen in Gruppen von acht bis zwölf Teilnehmern, dieses Jahr 85 Reisen in 14 europäische Länder. Zusammenarbeit mit Motorradhändlern. Trainingskurse. Reisebüros erhalten 8 Prozent Provision. Eagle Rider: Größter Anbieter von Leihmotorrädern in Nordamerika mit derzeit 72 Stationen. Sowohl reines Vermietgeschäft als auch geführte Reisen. Schwerpunkt auf Harley-Davidson-Motorräder, daneben aber auch BMW und japanische Fabrikate. Neu in diesem Jahr: Motorräder Marke Indian. Buchbar zum Beispiel über Dertour, FTI, TUI, Canusa und CRD International. Feelgood Reisen: Schwerpunkt auf selbst geführten Touren mit vorgebuchten Hotels, wenn erforderlich Fährpassagen und Mietmotorräder, Kartenmaterial und ausführlicher Streckenbeschreibung. Gruppenreisen mit Guide für zehn bis zwölf Teilnehmer. Wichtigste Ziele: Nordeuropa, vor allem Norwegen und Schottland. Neue Ziele 2014 Alaska und Kanada. Katalog»Tourguide«für Motorradreisen. Provision: Sechs Prozent bis Euro Umsatz, zehn Prozent ab Euro, zwölf Prozent ab Euro. RM-Reiseteam-Chefin Rita Mahrdt hier in Tasmanien ist weltweit unterwegs Hilfe beim Wiedereinstieg. Zurück zum Ausgangspunkt: Nach anfänglicher Nervosität beginnt der Ritt auf der Harley schnell Spaß zu machen. Am zweiten Tag ist die Unsicherheit, ob sich das schwere Motorrad als ausreichend beherrschbar erweisen würde, erledigt. Und nach einem weiteren Tag fühlt sich das Fahren an, als hätte man nie etwas anderes getan. Auch für Leute, die über längere Zeit nicht im Sattel eines Motorrads saßen, ist der Wiedereinstieg durchaus machbar. Reisebüros können Kunden, die mit einem Motorradurlaub liebäugeln, aber unsicher sind, ob das alles klappt, ermutigen, den Versuch zu starten. Wer zuvor üben möchte, kann das tun bei Fahrschulen, Verkehrsclubs, Motorradherstellern Reisen & Erleben Motorradreisen: Rund 30 geführte Reisen pro Jahr, maximal zehn Teilnehmer, begleitender Gepäcktransport, komfortable Hotels. Einteilung der Gruppen nach Fahrstil. 60-seitiger Katalog. Ziele zwischen Nordkap und Marokko. Reisebüros erhalten acht Prozent Provision. RM Reiseteam: Schwerpunkt auf Fernreisen mit USA/Kanada, Australien, Neuseeland und Südafrika. In Europa Fokus auf besondere Arrangements, zum Beispiel Nordkap mit Hurtigruten-Rückreise oder Schottland mit Unterkunft in Herrenhäusern. Tagesetappen in kleinen Gruppen von zwei bis drei Personen, Begleitfahrzeug für Reiseleiter und Gepäck. Reisebüros erhalten im ersten Jahr acht, in den Folgejahren zehn Prozent Provision. und auch einigen Reiseveranstalter, zum Beispiel bei Almoto und Reisen & Erleben. Sie bieten Trainingseinheiten an. So können die Kunden prüfen, ob und wie schnell sie die gewünschte Souveränität wieder erreichen. Und auch beim Harley-Trip jenseits des Atlantiks finden die Anliegen von Gästen, für die Motorradfahren keine alltägliche Gewohnheit ist, Unterstützung. Bei den geführten Gruppenreisen greifen erfahrene Tourguides unsicheren Kunden unter die Arme.»Wenn wir vorher Bescheid wissen, dass die Kunden zunächst eine Eingewöhnungsphase brauchen, ist das kein Problem«, versichert Schillhammer. Christian Schmicke travel.one

17 thema.rubrik WILLKOMMEN AN BORD! Der neue Costa Katalog 2015/2016 ist da. Ab sofort sind alle Reisen des neuen Costa Katalogs buchbar. Freuen Sie sich auf viele Highlights und Neuigkeiten. Die Königin des Mittelmeers: Jungfernfahrten mit der Costa Diadema Ein weiterer Neuzugang in der Schiffsflotte: mit der Costa Celebration ins Mittelmeer Die neue Art des Reisens: faszinierende Routen und Ziele mit der Costa neocollection Exotik pur: neue Ziele wie Mauritius, Mumbai, Singapur, Kochi und Hongkong erleben Das große Abenteuer: auf den Weltreisen 2015 und 2016 die weltweit schönsten Ziele entdecken Sichern Sie für Ihre Kunden die schönsten Routen und pro Person bis zu 350 Frühbucher Extra Ermäßigung. Finden Sie viele weitere Informationen auf Buchungen telefonisch unter (Mo So rund um die Uhr) oder auf travel.one

18 produkt.thema produkt.autovermieter Freiheit auf vier Rädern Wohnmobilreisen gewinnen innerhalb Europas an Beliebtheit. Die Veranstalter bedienen das Segment über eigene Plattformen und Kataloge. Bei Wohnmobilisten steht Urlaub in der Natur hoch im Kurs Wohnmobilreisen durch Länder wie die Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika oder Namibia zählen seit langem zum klassischen Repertoire des touristischen Angebots. Nahezu alle Veranstalter, die diese Länder im Portfolio haben, präsentieren in ihren Katalogen ein mehr oder minder breites Spektrum an Campern. Auch innerhalb Europas sind nicht wenige Menschen im Urlaub mit dem Wohnmobil unterwegs. Doch als Bestandteil der Programme von Reiseveranstaltern oder Mietwagenbrokern führen die Ziele jenseits der touristischen Fernstrecke ein Schattendasein. McRent Auch für die klassischen Autovermieter steht das Geschäft nicht auf der Prioritätenliste. So vermittelt beispielsweise Avis in Deutschland keine Wohnmobile. Bei Campern handele es sich um ein Nischenprodukt, so der Vermieter, das sehr individuelle Kenntnisse erfordere. Eine Reihe von spezialisierten Anbietern decke dieses Segment bereits ab. Offensichtlich handelt es sich bei dieser Einschätzung um ein spezifisch deutsches Phänomen. Denn in Frankreich, zum Beispiel, finden sich bei Avis Campingfahrzeuge durchaus im Portfolio. Wachsende Nachfrage. Fündig werden Camperfans dagegen bei den Reiseveranstaltern. Denn ganz an sich vorbeiziehen lassen wollen die Reiseveranstalter das Geschäft mit der rollenden Urlaubsunterkunft nicht. Schließlich gibt es auch hierzulande genügend Menschen, die sich zwar für diese Urlaubsform interessieren, dafür aber nicht gleich ein eigenes Wohnmobil kaufen wollen.»wohnmobilreisen werden auch in Deutschland immer beliebter«, bestätigt Ilka Lauenroth, Leiterin Produktmanagement TUI Cars, TUI Camper & Bootsferien. Dieser Trend werde durch den wachsenden Wunsch nach Individualität ebenso begünstigt wie durch die Verbesserung der Infrastruktur, beispielsweise der Stellplätze. Ein großer Teil der Buchungen werde allerdings nach wie vor direkt vom Endkunden beim Vermieter vorgenommen, sagt Oliver Albrecht, Group Destination Director von Drive FTI. Dennoch machten Pakete mit zusätzlichen Inklusivleistungen Buchungen beim Veranstalter mittlerweile in zunehmendem Maße für die Kunden interessant. Bei der Suche nach Camperangeboten der Veranstalter fällt auf, dass diese fast nie an derselben Stelle angeboten werden wie andere Mietwagen. So travel.one

19 autovermieter. thema.produkt Shutterstock Nordeuropäische Ziele wie die Lofoten sind beliebte Camperziele präsentiert etwa Dertour im Ferienauto- Katalog ausschließlich Mietwagen, Camper sind hingegen in den einzelnen Länderkatalogen zu finden, etwa für Nordeuropa sowie Großbritannien und Irland. Und dort werden sie offenbar auch gefunden. Dino Steinkamp, Produktleiter Dertour Nordische Länder, bescheinigt den Katalogangeboten jedenfalls eine gute Nachfrage. Obwohl das Geschäft mit Wohnmobilen in Europa in den Dertour-Katalogen nur eine Nebenrolle spielt, sind die Frankfurter Bausteinspezialisten in diesem Segment ganz vorne mit dabei übernahm die heutige DER Touristik die 2001 gegründete Wohnmobilplattform Camperboerse. Der Broker mit Sitz in München arbeitet weltweit mit rund 50 Partnern zusammen. In der Palette der Zielgebiete finden sich neben Deutschland zehn europäische Länder, darunter auch Italien, Frankreich, Spanien und Portugal. Für Reisebüros bietet die Website der Camperboerse eine eigene Registrierungs- und Buchungsmöglichkeit. Über eigene Websites, die nichts mit dem übrigen Mietwagengeschäft zu tun haben, vertreiben auch TUI und FTI die Camper.»Eine Mietwagenreise und eine Infos Dertour: Campmobile nur in den Länderkatalogen»Nordische Länder«und»Großbritannien/Irland«. TUI: Wohnmobile im Katalog»TUI Camper«und über die Website. FTI: Europa-Camper findet man im Deutschlandkatalog sowie im Camper- Frühbucherkatalog. Camperboerse: Wohnmobile in elf europäischen Ländern. Partner-IBE: ibe/demo/default.asp Reisebüroseite: https://agents.camper boerse.de Oliver Albrecht (FTI):»Camper in Europa muss sich bei den Reisebüros etablieren«ilka Lauenroth (TUI):»Es passt zum Trend des individuellen Reisens«McRent: Partner von TUI und FTI; zwölf europäische Länder. travel.one

20 produkt.thema produkt.autovermieter McRent-Chef Alexander Kastl bietet Fahrzeuge in zwölf Ländern Die Nachfrage nach südeuropäischen Zielen wie Portugal ist noch auf niedrigem Niveau, dort dominieren Mietwagen Wohnmobilreise unterscheiden sich in vielen Punkten, etwa bei Planung, Angebot an Zielgebieten und Fahrzeugen, Konditionen oder Zusatzleistungen. Um diesen Unterschieden Rechnung zu tragen, haben wir für jedes Produkt die eigene Website«, erklärt TUI-Managerin Lauenroth. FTI präsentiert sein Camperprogramm zudem im Deutschland-Katalog sowie in einem allgemeinen Camper-Frühbucherkatalog. Expedienten erhalten darüber hinaus auf der FTI-Serviceseite ausführliche Infos zur Kundenberatung, die sie bei Bedarf als PDF herunterladen können. Und auch TUI hat sämtliche Camperangebote weltweit in einem eigenen Katalog gebündelt. Sowohl FTI als auch TUI arbeiten im Wohnmobilsektor mit Partnern in den Destinationen sowie mit dem deutschen Anbieter McRent zusammen. Dieser ist in zwölf europäischen Ländern mit insgesamt 50 Mietstationen vertreten. Neben den nordeuropäischen Ländern, Deutschland und der Schweiz gehören im Süden des Kontinents Italien, Frankreich, Spanien McRent und Portugal dazu. In einigen Ländern hat McRent Tochterfirmen, über die die Fahrzeugabwicklung läuft. Darüber hinaus wird das Geschäft mit lokalen Vermietern organisiert. Der Vertrieb bei McRent läuft nach Aussage von Geschäftsführer Alexander Kastl primär direkt online und über die Mietstationen sowie über die Veranstalter. Reisebüros, die nicht über Veranstalter buchen wollen, können sich von ihm ein individuelles Angebot machen lassen. Geschäft wächst mit Infrastruktur. Die gefragtesten Wohnmobilziele in Europa sind nach Auskunft der Anbieter die nordischen Länder. Neben Schweden, Finnland und Norwegen seien auch Island und Großbritannien gefragte Camperziele, präzisiert FTI-Mann Albrecht. Aber auch für Reisen innerhalb Deutschlands seien die Vehikel zunehmend gefragt.»auch hierzulande werden die Campingplätze immer komfortabler«, erklärt TUI- Managerin Lauenroth. Das aktuelle Angebot habe»mit den früheren Zeltplätzen mit Gruppenduschen nicht mehr viel gemein«. Der bessere Standard der Campingplätze mache das Reisen im Wohnmobil inzwischen sehr viel komfortabler als in der Vergangenheit. Auch FTI-Produktchef Albrecht hebt die gestiegene Qualität der Campingplätze in Europa hervor.»mittlerweile gibt es ein ausgedehntes Netz an Campingplätzen, von einfach bis hoch modern ausgestattet und teilweise auf riesigen Flächen verteilt«, berichtet er. Der Standard der Campingplätze ist auch deshalb wichtig, weil Wohnmobilisten längst nicht mehr überall übernachten dürfen, wo es ihnen einfällt. In vielen Ländern, darunter auch Deutschland, müssen sie dafür Campingplätze oder ausgewiesene Stellplätzen aufsuchen. Urlauber, die einfach nach Lust und Laune anhalten, rasten und übernachten wollen, sind daher in Skandinavien besser aufgehoben als in heimischen Gefilden. Denn in weiten Teilen Skandinaviens gelte bis heute das»jedermannsrecht«, erläutert Lauenroth. Dort sei Camping»überall dort erlaubt, wo die Urlauber niemanden stören«. Wolfram Marx travel.one

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

trendtours Mit den besten Empfehlungen. Günstig reisen. Viel erleben. Nette Gesellschaft genießen. Preisgünstig buchen direkt beim Veranstalter

trendtours Mit den besten Empfehlungen. Günstig reisen. Viel erleben. Nette Gesellschaft genießen. Preisgünstig buchen direkt beim Veranstalter Preisgünstig buchen direkt beim Veranstalter Mit den besten Empfehlungen. Günstig reisen. Viel erleben. Nette Gesellschaft genießen. Urlaub und (K)urlaub mit Bus, Flug, Schiff und Zug Schöner Urlaub schön

Mehr

Vorstellung der Winterprogramme 2015/16 von Neckermann Reisen und Thomas Cook

Vorstellung der Winterprogramme 2015/16 von Neckermann Reisen und Thomas Cook Vorstellung der Winterprogramme 2015/16 von Neckermann Reisen und Thomas Cook Christoph Debus Vorstandsvorsitzender Thomas Cook AG Fulda, 17. Juli 2015 Unsere Gruppenstrategie: differenzierte Produkte,

Mehr

DER Sunny Cars CRS-Guide. Für Sabre Red + Merlin, Jack Plus, TrafficsCosmo und MAGIC.RES. Folgende Neuerungen stehen Ihnen zur Verfügung:

DER Sunny Cars CRS-Guide. Für Sabre Red + Merlin, Jack Plus, TrafficsCosmo und MAGIC.RES. Folgende Neuerungen stehen Ihnen zur Verfügung: DER Sunny Cars CRS-Guide. Für Sabre Red + Merlin, Jack Plus, TrafficsCosmo und MAGIC.RES Folgende Neuerungen stehen Ihnen zur Verfügung: Best-Buy-Funktion auf einen Klick das günstigste Angebot Verbesserte

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

Angebotsübersicht der Veranstaltermarken Thomas Cook und Neckermann Reisen im Sommer 2015

Angebotsübersicht der Veranstaltermarken Thomas Cook und Neckermann Reisen im Sommer 2015 Angebotsübersicht der Veranstaltermarken Thomas Cook und Neckermann Reisen im Sommer 2015 Produktangebot: 35 Kataloge, davon 17 Thomas Cook-Kataloge und 18 Neckermann Reisen-Kataloge, mit rund 30.000 Hotels.

Mehr

der führende gruppenreiseanbieter

der führende gruppenreiseanbieter der führende gruppenreiseanbieter 2 Wer wir sind www.kuonigrouptravel.com der weltweit führende gruppenreiseanbieter Kuoni Group Travel Experts ist das Ergebnis einer Fusion zwischen zwei außergewöhnlich

Mehr

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket!

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Reiseunterlagen in Papierform Transfer und Reiseleitung im Zielgebiet 20 kg Gepäckgarantie Günstige Kinderfestpreise Jugendermäßigungen bis 25 Jahre Best Ager Vorteile

Mehr

An Irishman on tour Der Reiseblog für die Auszeit auf Zeit. Media Kit

An Irishman on tour Der Reiseblog für die Auszeit auf Zeit. Media Kit An Irishman on tour Der Reiseblog für die Auszeit auf Zeit Media Kit www.anirishmanontour.com www.anirishmanontour.com ist ein Reiseblog für die Auszeit auf Zeit. Der Fokus richtet sich auf: Entscheidungsfindung

Mehr

Werbung bei ITS Coop Travel

Werbung bei ITS Coop Travel Ihr Partner für erfolgreiche Werbung Portrait Die mit Standort in Volketswil wurde im Sommer 2006 als Aktiengesellschaft gegründet. Das Joint Venture ist je zur Hälfte im Besitz der Coop Genossenschaft

Mehr

Die Welt liegt zu Füssen

Die Welt liegt zu Füssen MEDIENMITTEILUNG 14. Juli 2014 Begleitete Rundreisen in die ganze Welt: Neuigkeiten 2014/15 von Vögele Reisen Die Welt liegt zu Füssen Vögele Reisen legt gleich 26 neue, eindrückliche Rundreisen, Erlebniswochen

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Azamara Special Bis zu 25% sparen Azamara Journey

Azamara Special Bis zu 25% sparen Azamara Journey Azamara Special Bis zu 25% sparen Azamara Journey Schiff Abfahrt Route Ab Bis # Nächte Single Ersparnis Journey 24.05.2016 11 Nächte Adria & Griechische Inseln Venedig Istanbul 11 10% Journey 04.06.2016

Mehr

Quelle: UNWTO World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org

Quelle: UNWTO World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org Welttourismus 2013 World Tourism Barometer August 2014, Ankünfte von ausländischen Gästen UNWTO, www.unwto.org Weltweit rd. 1,09 Mrd. Ankünfte (+5% bzw. +50 Mio.) Die Nachfrage in Europa verlief besser

Mehr

Unternehmerreise Teheran, Iran 20.11.2015 25.11.2015

Unternehmerreise Teheran, Iran 20.11.2015 25.11.2015 Unternehmerreise Teheran, Iran 20.11.2015 25.11.2015 Die Unternehmerreise nach Teheran, Iran wird von Frau Emitis Pohl, Founder und CEO von ep communication GmbH und Frau Nasanin Bahmani, Besitzerin von

Mehr

Werbung bei ITS Coop Travel

Werbung bei ITS Coop Travel Ihr Partner für erfolgreiche Werbung Portrait Die mit Standort in Volketswil wurde im Sommer 2006 als Aktiengesellschaft gegründet. Das Joint Venture ist je zur Hälfte im Besitz der Coop Genossenschaft

Mehr

Fußball-WM 2014 in Brasilien

Fußball-WM 2014 in Brasilien Fußball-WM 2014 in Brasilien Flugpreisentwicklung seit Juli 2013 Flugpreisvergleich vor, während und nach der WM Rio oder Sao Paulo? Hotelpreise machen den Unterschied Stand: Februar 2014 Agenda 1. Methodik

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Was ist die Pendlerpauschale? Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Was ist die Pendlerpauschale? Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Was ist die Pendlerpauschale? Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Die Pendlerpauschale ganz einfach

Mehr

3% Bonusprovision bei Royal Caribbean International *

3% Bonusprovision bei Royal Caribbean International * 3% Bonusprovision bei Royal Caribbean International Und für die Passagiere gibt es ein Bordguthaben: Bis zu US-$ 400, Bordguthaben bei Buchung bis 15.2.2013! Bahamas, Bermuda und Karibik Abfahrten 2013

Mehr

Frühbucher vs. Last Minute

Frühbucher vs. Last Minute Frühbucher vs. Last Minute 1. Auswertung des Buchungszeitpunkts aller Urlaubsreisen über CHECK24.de nach Reisenden und Reisedauer nach Zielregionen 2. Angebote für die beliebtesten Regionen und Hotels

Mehr

Giller Reisen Ihr Wegbegleiter für jede Reise

Giller Reisen Ihr Wegbegleiter für jede Reise Giller Reisen Ihr Wegbegleiter für jede Reise Ihr Alles aus einer Hand -Reisebüro Schöpfen Sie die ganze Bandbreite von Giller Reisen für sich aus. Wir sind mit einer individuellen Beratung für alle Reisewünsche,

Mehr

Sehr geehrter Tourismuspartner!

Sehr geehrter Tourismuspartner! Sehr geehrter Tourismuspartner! In den vergangenen Monaten haben wir uns intensiv mit den neuen Aufgaben, die auf eine Destination zukommen, beschäftigt und einige zukunftsweisende Entscheidungen getroffen.

Mehr

Urlaub und Reisen. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio)

Urlaub und Reisen. Quelle: AWA 2015. Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Quelle: AWA 2015 Vorfilter: Gesamt (25.140 ungew. Fälle, 25.140 gew. Fälle - 100,0% - 69,24 Mio) Urlaub und Reisen Gesamt 100,0 69,24 100 100 3,0 2,07 100 100 Informationsinteresse Urlaub und Reisen Interessiert

Mehr

Media Kit Über Globesurfer.de

Media Kit Über Globesurfer.de Media Kit Über Globesurfer.de Globesurfer.de ist ein privater Video Weltreise Blog in dem andere Backpacker in erster Linie über eine 15-Monatige Weltreise informiert werden. Desweitern Finden Individualreisende

Mehr

Daten, Zahlen, Fakten. Verkehrszahlen

Daten, Zahlen, Fakten. Verkehrszahlen C Daten, Zahlen, Fakten Verkehrszahlen 2006 2016 H Vorwort Düsseldorf Airport DUS Der Düsseldorfer Airport ist Nordrhein-Westfalens Tor zur Welt und der größte Flughafen des bevölkerungsreichsten Bundeslandes.

Mehr

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir?

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Immobilienmaklerin Micol Singarella Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Ich arbeite in Berlin als Immobilienmaklerin mit langjähriger Erfahrung,

Mehr

nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo

nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo kopenhagen oslo tourtipp: 3-tage minikreuzfahrt nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo ihre Vorteile: Zwei skandinavische hauptstädte inkl. attraktiver seereise 8 stunden aufenthalt

Mehr

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5 Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Was machen Sie? Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare. Weltenbummler

Mehr

Wenn einer eine Reise tut

Wenn einer eine Reise tut Informationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln Urlaub 23.07.2015 Lesezeit 4 Min Wenn einer eine Reise tut Fast sechs von zehn Bundesbürgern haben im vergangenen Jahr eine Reise gemacht, die

Mehr

Verkehrsmittel. Folge 12 Köln. Verkehrsmittel

Verkehrsmittel. Folge 12 Köln. Verkehrsmittel Verkehrsmittel Wenn ihr die anderen Folgen von Ticket nach Berlin gesehen habt, erinnert ihr euch bestimmt an Fortbewegungsmittel, die beide Teams benutzt haben. Überlegt, wie die Verkehrsmittel hießen,

Mehr

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN Von: DFB-Reisebüro GmbH Otto-Fleck-Schneise 6a 60528 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 677207 25 Fax: +49 (0)69-677207

Mehr

Sportreisen vom. spezialisten.

Sportreisen vom. spezialisten. Sportreisen vom spezialisten. Liebe Fussballer/-innen Anpfiff für unsere neue SPORTREISEN-Broschüre! Sie finden darin einige unserer Top-Seller aus der «Welt des Sports». 1. Sie als Kunde stehen für uns

Mehr

Reiselust 2012. Ergebnisse einer Repräsentativbefragung im Auftrag von HÖRZU & FUNK UHR

Reiselust 2012. Ergebnisse einer Repräsentativbefragung im Auftrag von HÖRZU & FUNK UHR Reiselust 2012 Ergebnisse einer Repräsentativbefragung im Auftrag von HÖRZU & FUNK UHR Hamburg, Januar 2012 Reiselust 2012 HÖRZU und FUNK UHR präsentieren Studie zum Thema Tourismus Politische Unruhen

Mehr

Da können Sie sicher sein.

Da können Sie sicher sein. Da können Sie sicher sein. Martin Gebhardt, Geschäftsführer und Abenteurer. Von Haus aus für Sie da. 100 % statt 0-8-15. Kein Erfolgsrezept schmeckt auf Dauer. Oder etwa doch? 1991 gründete Martin Gebhardt

Mehr

meet smart und effizient

meet smart und effizient Deutschland Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz T: +49 (0)030 2389-0, F: +49 (0)030 2389-4305 berlin.hotel@rezidorparkinn.com parkinn.com/hotel-berlin Park Inn by Radisson Berlin City West T: +49

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28)

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Irgendwann kommt dann die Station, wo ich aussteigen muss. Der Typ steigt mit mir aus. Ich will mich von ihm verabschieden. Aber der meint, dass er

Mehr

Seniorengerechte Produktgestaltung und Kommunikation Tag des barrierefreien Tourismus - ITB Kongress 2014

Seniorengerechte Produktgestaltung und Kommunikation Tag des barrierefreien Tourismus - ITB Kongress 2014 Seniorengerechte Produktgestaltung und Kommunikation Tag des barrierefreien Tourismus - ITB Kongress 2014 Das Unternehmen Gegründet 1978 durch Klaus Scheyer 36 Jahre Erfahrung auf dem Reisesektor Reise-Direktanbieter

Mehr

Mit JT Touristik genießen Sie vom ersten bis zum letzten Moment einen entspannten Urlaub.

Mit JT Touristik genießen Sie vom ersten bis zum letzten Moment einen entspannten Urlaub. Mit JT Touristik genießen Sie vom ersten bis zum letzten Moment einen entspannten Urlaub. JT Touristik. Etablierter und inhabergeführter Reiseveranstalter aus Berlin. Spezialist für die Vereinigten Arabischen

Mehr

35 günstige Urlaubsziele für 7 Reisetypen

35 günstige Urlaubsziele für 7 Reisetypen 35 günstige Urlaubsziele für 7 Reisetypen CHECK24 analysiert Reiseangebote für Trendscope-Reisetypen 15. Juni 2011 1 Übersicht 1. Konzept und wichtige Ergebnisse 2. Genügsame Planer 3. Statusorientierte

Mehr

RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN

RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN (09 Tage / 08 Nächte, individuelle Einzelreise oder geführte Gruppenreise) Beschreibung Trans-Slovenia ist eine

Mehr

Internet + Telefon + Digital TV: Die Welt bei Ihnen zuhause! Für jeden das Richtige: Entdecken Sie unsere Vielfalt.

Internet + Telefon + Digital TV: Die Welt bei Ihnen zuhause! Für jeden das Richtige: Entdecken Sie unsere Vielfalt. Internet + Telefon + Digital TV: Die Welt bei Ihnen zuhause! Für jeden das Richtige: Entdecken Sie unsere Vielfalt. Unity3play und alles ist möglich. Surfen mit atemberaubender Geschwindigkeit, telefonieren

Mehr

WWW.DFDSAGENT.DE DIE EINFACHE BUCHUNGSHILFE FÜR REISEBÜROS! IHRE VORTEILE DER BUCHUNG ÜBER WWW.DFDSAGENT.DE ANMELDUNG HAUPTMENÜ WWW. DFDSAGENT.

WWW.DFDSAGENT.DE DIE EINFACHE BUCHUNGSHILFE FÜR REISEBÜROS! IHRE VORTEILE DER BUCHUNG ÜBER WWW.DFDSAGENT.DE ANMELDUNG HAUPTMENÜ WWW. DFDSAGENT. WWW.DFDSAGENT.DE DIE EINFACHE BUCHUNGSHILFE FÜR REISEBÜROS! IHRE VORTEILE DER BUCHUNG ÜBER WWW.DFDSAGENT.DE Attraktive Provisionsausschüttung sichern Ohne CRS-Terminal arbeiten Fährpassagen, MiniCruises

Mehr

Ihr Antrag auf eine Agentur

Ihr Antrag auf eine Agentur Ihr Antrag auf eine Agentur für DERTOUR, MEIER S WELTREISEN und ADAC Reisen Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Experten für individuelles Reisen.

Mehr

Statistische Mitteilung vom 14. Dezember 2016

Statistische Mitteilung vom 14. Dezember 2016 Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt Statistisches Amt Statistische Mitteilung vom 14. Dezember 216 Basler Tourismus im November 216: Mehr Übernachtungen als ein Jahr zuvor Im November 216 wurden

Mehr

Der weltweit führende Touristikkonzern die TUI GROUP

Der weltweit führende Touristikkonzern die TUI GROUP Der weltweit führende Touristikkonzern die TUI GROUP Der weltweit führende Touristikkonzern im Überblick Globaler Konzern Firmensitz in Deutschland Umsatz 18,7 Milliarden* 77.000 Mitarbeiter in 130 Ländern

Mehr

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg schafft 24 % Buchungsplus zum Vorjahr nach Hochwasser

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg schafft 24 % Buchungsplus zum Vorjahr nach Hochwasser P R E S S E M I T T E I L U N G Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg schafft 24 % Buchungsplus zum Vorjahr nach Hochwasser Steigerung der Übernachtungszahlen für 2014 wieder zweistellig erwartet

Mehr

Übersicht unserer Partner

Übersicht unserer Partner Übersicht unserer Profitieren Sie von einem der größten netzwerke weltweit! www.avis.de Mobilität mit Mehrwert! Mieten Sie bei uns ein Fahrzeug und profitieren Sie von einem der größten netzwerke weltweit.

Mehr

Auslandsleistungen. KKF-Verlag. Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken.

Auslandsleistungen. KKF-Verlag. Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken. Auslandsleistungen Leistungen im Ausland? Aktuelle Informationen, wenn Sie zur Behandlung ins Ausland reisen oder dort erkranken. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, in dieser Schrift

Mehr

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2015 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Urlaub und Reisen

Mehr

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Einladung Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011 Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Sie sind

Mehr

Lufthansa und SWISS Eine Allianz, die Ihnen Vorteile bringt

Lufthansa und SWISS Eine Allianz, die Ihnen Vorteile bringt Lufthansa und SWISS Eine Allianz, die Ihnen Vorteile bringt Codeshare Flüge Mehr Möglichkeiten Wenn zwei große Fluggesellschaften sich zusammentun, haben die Kunden beider Airlines Vorteile davon. Aktuellstes

Mehr

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen*

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* 1 von 6 18.03.2013 11:13 Klicken Sie hier, um diese E-Mail als Web-Seite anzusehen. ***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* Liebe Reisefreunde, nach einer langen und erfolgreichen

Mehr

Pressemitteilung. Handys sind wichtige Einkaufsbegleiter. GfK-Studie zur Nutzung von Mobiltelefonen im Geschäft

Pressemitteilung. Handys sind wichtige Einkaufsbegleiter. GfK-Studie zur Nutzung von Mobiltelefonen im Geschäft Pressemitteilung Handys sind wichtige Einkaufsbegleiter 23. Februar 2015 Stefan Gerhardt T +49 911 395-4143 stefan.gerhardt@gfk.com Julia Richter Corporate Communications T +49 911 395-4151 julia.richter@gfk.com

Mehr

Familienurlaub goes Web 2.0 Trends & aktuelle Entwicklungen im Online Marketing

Familienurlaub goes Web 2.0 Trends & aktuelle Entwicklungen im Online Marketing Familienurlaub goes Web 2.0 Trends & aktuelle Entwicklungen im Online Marketing Thomas Hendele Hotelfachmann & Tourismusfachwirt (IHK) seit 3 Jahren selbstständig seit 8 Jahren beratend tätig seit 10 Jahren

Mehr

Billigflieger Rein - oder besser Ryan - in die Kostenfalle

Billigflieger Rein - oder besser Ryan - in die Kostenfalle Billigflieger Rein - oder besser Ryan - in die Kostenfalle Von Hansjörg Falz Es sollte ein spontaner Kurztrip nach Portugal werden - stattdessen gibt es jede Menge Ärger mit der Billigairline Ryanair.

Mehr

Tourismus Online Monitor 2011. - Kurzfassung -

Tourismus Online Monitor 2011. - Kurzfassung - Tourismus Online Monitor 2011 - Kurzfassung - Key Facts Tourismus Online Monitor Die Entwicklung der Tourismuszahlen (Übernachtungen, verkaufte Reisen) ist positiv. Auch ein positiver Trend für das Jahr

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr

Golfgepäckbestimmungen diverser Airlines

Golfgepäckbestimmungen diverser Airlines Golfgepäckbestimmungen diverser Airlines Air Berlin www.airberlin.de Freigepäck 23 Kg Golfgepäck bis max. 23 Kg (110x50x50cm): 70 EUR pro Weg: (Kurz- und Mittelstrecke: Europa, Dubai, Ägypten, Nordafrika,

Mehr

Sonderregelungen Bei Flügen in oder aus den USA oder Kanada gilt eine Gepäcksregelung von 2x 23 kg (Economy), bzw. 2x 32 kg (Business)

Sonderregelungen Bei Flügen in oder aus den USA oder Kanada gilt eine Gepäcksregelung von 2x 23 kg (Economy), bzw. 2x 32 kg (Business) Air Berlin ( www.airberlin.com) Economy: 20 kg Business: 30 kg Bei Flügen in oder aus den USA oder Kanada gilt eine Gepäcksregelung von 2x 23 kg (Economy), bzw. 2x 32 kg (Business) Für Inhaber der "topbonus

Mehr

e-hoi Kreuzfahrt-Bericht

e-hoi Kreuzfahrt-Bericht e-hoi Kreuzfahrt-Bericht Buchungstrends 2014 Auf e-hoi.de getätigte Buchungen zwischen 01.01.2014 und 30.06.2014 mit Reiseantritt ab Januar 2014 und Vorjahresvergleich. Fakten rund um die Kreuzfahrt auf

Mehr

FRÜHLINGSSCHNUPPERN IM MITTELMEER MINI-KREUZFAHRTEN 2017

FRÜHLINGSSCHNUPPERN IM MITTELMEER MINI-KREUZFAHRTEN 2017 FRÜHLINGSSCHNUPPERN IM MITTELMEER MINI-KREUZFAHRTEN 2017 KREUZFAHRTEN FRÜHBUCHER SPAREN BIS ZU 300,- p.p. BEI BUCHUNG BIS 31.01.2017* BARCELONA Spanien Frankreich PALMA DE MALLORCA (Balearen) Mittelmeer

Mehr

1. Köln liegt im Westen Deutschlands, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

1. Köln liegt im Westen Deutschlands, im Bundesland Nordrhein-Westfalen 1 ANHANG 1: Arbeitsblatt für LehrerInnen/ Köln 1. Köln liegt im Westen Deutschlands, im Bundesland Nordrhein-Westfalen 2. Kölner Dom - Wahrzeichen der Stadt - ist mit 157,38 Metern Höhe das zweithöchste

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

Das ist nicht meine Yacht!

Das ist nicht meine Yacht! Das ist nicht meine Yacht! Aber ich erfreue mich trotzdem an diesem Bild, denn es wurde an einem Dezemberabend aufgenommen bei 28 Grad. Nein, ich war nicht auf Urlaub, ich bin Rentner mit kleinem Budget

Mehr

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere Umfrage KMU Panel zu Tourismus Fragebogen Bevor Sie die folgenden Fragen beantworten, ersuchen wir Sie um folgende Informationen zu Ihrem Betrieb: (für Fragen a) f) ist jeweils nur eine Option zur Auswahl

Mehr

Familienname: Vorname: Matr.-Nr.: TEST DEUTSCH 1. JAHR. 1.) Er... jetzt zur Uni gehen. a.) dürft b.) musst c.) muss d.) wollt

Familienname: Vorname: Matr.-Nr.: TEST DEUTSCH 1. JAHR. 1.) Er... jetzt zur Uni gehen. a.) dürft b.) musst c.) muss d.) wollt Familienname: Vorname: Matr.-Nr.: TEST DEUTSCH 1. JAHR Juni 2010 I. Setzen Sie das passende Verb ein: 1.) Er... jetzt zur Uni gehen. a.) dürft b.) musst c.) muss d.) wollt 2.) Sagen Sie bitte Ihrem Freund,

Mehr

Präsent sein in Medien. Informationen, ihre Aufbereitung und ihr Transport in die Redaktionen

Präsent sein in Medien. Informationen, ihre Aufbereitung und ihr Transport in die Redaktionen Präsent sein in Medien Informationen, ihre Aufbereitung und ihr Transport in die Redaktionen 2001 freier Journalist, Online 2004 Kleine Zeitung, Graz 2008 Die Presse, Wien 2009 WOCHE, Graz Zur Person:

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Reisebericht Reisebericht: Graz - alles gegen Aufpreis: Der etwas andere Reisebericht.

Reisebericht Reisebericht: Graz - alles gegen Aufpreis: Der etwas andere Reisebericht. Reisebericht Reisebericht: Graz - alles gegen Aufpreis: Der etwas andere Reisebericht. Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark in Österreich, nahe der Slowenischen Grenze, wurde mit seiner Altstadt 1999

Mehr

Öffentlicher Schuldenstand*

Öffentlicher Schuldenstand* Öffentlicher Schuldenstand* Öffentlicher Schuldenstand* In Prozent In Prozent des Bruttoinlandsprodukts des Bruttoinlandsprodukts (BIP), (BIP), ausgewählte ausgewählte europäische europäische Staaten,

Mehr

SICILIA & PIU DER SPEZIALIST

SICILIA & PIU DER SPEZIALIST SICILIA & PIU DER SPEZIALIST Wir freuen uns darauf, Ihre Ferien so zu organisieren, dass Sie ein Maximum erleben und erfahren. Wir lieben Italien und kennen auch die versteckten Winkel des Landes. Unsere

Mehr

Almeria Jetzt buchen. und LandstraSSe. Tour auswählen, einchecken und Du bist dabei! Vom bis

Almeria Jetzt buchen. und LandstraSSe. Tour auswählen, einchecken und Du bist dabei! Vom bis Racetrack! Offroad! TOUR! Almeria 2015. Jetzt buchen. Erlebe und erfahre Exklusiv die neuesten BMW Modelle! Auf Rennstrecke, Schotterpiste und LandstraSSe. Tour auswählen, einchecken und Du bist dabei!

Mehr

Statistische Mitteilung vom 27. Februar 2017

Statistische Mitteilung vom 27. Februar 2017 Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt Statistisches Amt Statistische Mitteilung vom 27. Februar 217 Rückgang der Logiernächte im Januar 217 Im Januar 217 nahm die Zahl der Übernachtungen gegenüber

Mehr

Presseinformation Nr. 16-16 vom 20. Juni 2016

Presseinformation Nr. 16-16 vom 20. Juni 2016 Hannover Airport: Ferienbeginn in Niedersachsen. Informationen und Tipps vom Urlaubsflughafen Hannover Airport. Last Minute buchen lohnt sich! Niedersachsen ist ganz vorne mit dabei: Der frühe Ferienstart

Mehr

Ab heute buchbar: Neue Low-Cost-Flüge von Hamburg nach Spanien

Ab heute buchbar: Neue Low-Cost-Flüge von Hamburg nach Spanien Oslo/Fornebu, Norwegen, 14. Mai 2013 Norwegian expandiert auf dem deutschen Markt Ab heute buchbar: Neue Low-Cost-Flüge von Hamburg nach Spanien Norwegian Air Shuttle setzt ihre Europa-Expansion fort:

Mehr

Jeden Cent sparen. Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide

Jeden Cent sparen. Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide Jeden Cent sparen Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort Seite 3 2. Essen und Trinken Seite 4-5 2.1 Außerhalb essen Seite 4 2.2

Mehr

Arnd von Wedemeyer, Notebooksbilliger: Ich mache das, weil es mir gefällt

Arnd von Wedemeyer, Notebooksbilliger: Ich mache das, weil es mir gefällt Arnd von Wedemeyer, Notebooksbilliger: Ich mache das, weil es mir gefällt Von Olaf Kolbrück 20.10.2015 14:14 Gegründet hat Arnd von Wedemeyer Notebooksbilliger.de der Legende nach im Kinderzimmer. Auch

Mehr

Passagier-Schifffahrt

Passagier-Schifffahrt Otto Schüßler Passagier-Schifffahrt Ein Handbuch für Reiseverkehrskaufleute in Ausbildung und Praxis. Ausführliche Informationen über Kreuzfahrten, Flusskreuzfahrten, Fährschiffe, Frachtschiffe, Boots-

Mehr

Hilfe, mein SCRUM-Team ist nicht agil!

Hilfe, mein SCRUM-Team ist nicht agil! Hilfe, mein SCRUM-Team ist nicht agil! Einleitung: Laut unserer Erfahrung gibt es doch diverse unagile SCRUM-Teams in freier Wildbahn. Denn SCRUM ist zwar eine tolle Sache, macht aber nicht zwangsläufig

Mehr

Aktualisierung der Daten/Flugzeiten im Kunden Login auf urlaubstransfers.de

Aktualisierung der Daten/Flugzeiten im Kunden Login auf urlaubstransfers.de Durch den neuen Reiter Transfer können Sie nun auch in Bistro Portal schnell und unkompliziert den passenden Transfer für Ihre Kunden buchen. Es spielt keine Rolle, bei welchem Veranstalter Sie die anderen

Mehr

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card

etwas besonderes in ihren geschäftsausgaben steckt Entdecken Sie die american express business gold card in ihren geschäftsausgaben steckt etwas besonderes Mehr liquidität, attraktive prämien und Serviceleistungen die american express business gold card ist für sie da. American Express Services Europe Limited

Mehr

CLEVER GRÜNDEN - ERFOLGREICH HANDELN

CLEVER GRÜNDEN - ERFOLGREICH HANDELN CLEVER GRÜNDEN - ERFOLGREICH HANDELN 01 Inhalt Top-Themen 04 Librileo Kinderbücher im Abo Viele Eltern wissen, wie wichtig pädagogisch hochwertige Bücher sind. Auch wissen viele Eltern, wie aufwendig die

Mehr

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht!

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! V I R T U A L P A S S I O N F O R R E T A I L Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! FAKT 1 Verlieren Sie im

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

airberlin business benefits

airberlin business benefits airberlin business benefits Individuelle Produkte für Firmenkunden Ob kleine Arztpraxis, Anwaltskanzlei, Mittelständler oder Großkonzern, airberlin hat für jedes Unternehmen ein passendes Angebot, das

Mehr

ScHÖNEN URLAUB URLAUBSSCHECK

ScHÖNEN URLAUB URLAUBSSCHECK ScHÖNEN URLAUB URLAUBSSCHECK nen UrlaUb! Sc RUDH WÜNScHT IHNEN BEZAUBERNDE URLAUBSTAgE! hönen UrlaUb! SchÖnen UrlaUb! einladung zu einem KUrzUrlaUb Für zwei LASSEN SIE EINFAcH DEN ALLTAg HINTER SIcH! Urlaub

Mehr

MALEDIVEN EIN PARADIES ZUM SCHNÄPPCHENPREIS!

MALEDIVEN EIN PARADIES ZUM SCHNÄPPCHENPREIS! MALEDIVEN EIN PARADIES ZUM SCHNÄPPCHENPREIS! CHF 2 327. Eine idyllische Barfussinsel mit traumhaften Stränden und exzellenter Küche wartet auf Sie. Bei Aufenthalt 1.5. 1.11.16 MEDHUFUSHI ISLAND RESORT

Mehr

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität.

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid: 9 Cent pro Min./SMS in alle deutschen Netze 1 congstar Prepaid Smart: günstige Kombipakete mit Minuten, SMS und Surfen

Mehr

Verkehrsübungsplatz. Innsbruck. Für aktives Fahren

Verkehrsübungsplatz. Innsbruck. Für aktives Fahren Verkehrsübungsplatz Innsbruck Für aktives Fahren aktiv trainieren Verhalten und Regeln! Für einen sicheren Übungsablauf müssen wichtige Regeln berücksichtigt werden: Am Verkehrsübungsplatz gilt die StVO.

Mehr

Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein.

Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Allgemeine Anmietinformationen Der Mieter und der Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Führerscheine aus Nicht-EU-Staaten (Ausnahme Schweiz) werden akzeptiert, wenn a) im Pass kein

Mehr

ipunkt Studie Digital Publishing: Was Leser wollen und sie hinter die Paywall lockt.!

ipunkt Studie Digital Publishing: Was Leser wollen und sie hinter die Paywall lockt.! ipunkt Studie Digital Publishing: Was Leser wollen und sie hinter die Paywall lockt. Online-Befragung zum Mediennutzungsverhalten der ipunkt Business Solutions OHG 2 Zielsetzung Die folgende Studie beschäftigt

Mehr

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

in Pullman Suite 6400.-- / in Deluxe Suite 9321.-- / in Royal Suite 12`285.--

in Pullman Suite 6400.-- / in Deluxe Suite 9321.-- / in Royal Suite 12`285.-- GOLFKREUZFAHRTEN & GOLFRUNDREISEN WELTWEIT Alle Preise pro Person in CHF exklusiv Flüge, Visum, Hotels vor / nach Kreuzfahrt / Rundreise - ausser wenn anders vermerkt. GOLFSAFARI ROVOS RAIL / SÜDAFRIKA

Mehr

325 Jahre und knackig: Mit einer Social Media Strategie erfolgreich durchs Lambertz- Jubiläumsjahr. Nadja Amireh 2. April 2014

325 Jahre und knackig: Mit einer Social Media Strategie erfolgreich durchs Lambertz- Jubiläumsjahr. Nadja Amireh 2. April 2014 325 Jahre und knackig: Mit einer Social Media Strategie erfolgreich durchs Lambertz- Jubiläumsjahr Nadja Amireh 2. April 2014 Herzlich willkommen im Keksparadies 2 Ausgangslage zu Beginn des Jubiläumsjahres

Mehr

Mit der Berlin kreuzen: ab/bis Kuba inkl. Badeverlängerung

Mit der Berlin kreuzen: ab/bis Kuba inkl. Badeverlängerung Zigarren, Rum und Salsa-Rhythmen: Lebensfreude pur können die Gäste der BERLIN in der kommenden Wintersaison 2016/17 genießen. Ab 22. Dezember 2016 startet sie erstmalig zu ihren einwöchigen Touren rund

Mehr

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download

INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH. Auszug AWA Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH. Download INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH Auszug AWA 2016 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www.awa-online.de Informationsinteresse: Urlaub und Reisen (s.s. 131) Interessiert mich

Mehr

Vertriebspolitische Überlegungen für die Zukunft

Vertriebspolitische Überlegungen für die Zukunft Vertriebspolitische Überlegungen für die Zukunft Thomas Cook - Christian Würst - Geschäftsführer Marketing & Vertrieb Seewinkel, 28. April 2011 1 Relevanter Markt in Deutschland Reisemarkt ~ 61 Mrd. Selbstorganisierte

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN MAKLERHOMEPAGE.NET Info Broschüre IN EXKLUSIVER KOOPERATION MIT: WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN maklerhomepage.net WARNUNG! EINE PROFESSIONELLE MAKLER HOMEPAGE ERHÖHT IHR VERTRIEBSPOTENZIAL! IN GUTER

Mehr