MWCC Markus Weigl Consulting & Coaching Philosophie, Unternehmen, Leistungen, Beratungsansatz, Menschen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MWCC Markus Weigl Consulting & Coaching Philosophie, Unternehmen, Leistungen, Beratungsansatz, Menschen"

Transkript

1 MWCC Markus Weigl Consulting & Coaching Philosophie, Unternehmen, Leistungen, Beratungsansatz, Menschen Mag. Markus Weigl, MSc MWCC Markus Weigl Consulting & Coaching e.u. Bräuhausgasse 19 / 19 A-1050 Wien, Austria UID: ATU FN: t, Handelsgericht Wien Geschäftsführer: Mag. Markus Weigl, MSc

2 MWCC: Philosophie Menschen und Organisationen streben nach Sinn und wollen etwas wahrhaft w Außergew ergewöhnliches leisten, Teil etwas Besonderen sein: Das eigentliche Wachstum ist in ihnen bereits angelegt und es bedarf nur geeigneter Rahmenbedingungen und wertschätzender tzender Unterstützung, tzung, um sich in ihnen zu entfalten. Unser Anliegen ist die ganzheitliche Unterstützung tzung im Bereich persönlicher und organisationaler Transformation und Veränderung nderung: Persönliche Transformation : Persönliches Wachstum und ziel- bzw. sinnorientierte Weiterentwicklung von Menschen ermöglichen und Organisationale Transformation : Nachhaltige Weiterentwicklung und sinnvolle Veränderung von Organisationen partnerschaftlich gestalten. Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Klienten an der Stärkung der eigenen Handlungs-, Steuerungs- und Veränderungs nderungs-kompetenz und versetzen sie in die Lage, ihre Vision und Ziele zu kennen und sie auch zu erreichen. Unsere Arbeit ist von Wertschätzung tzung, Achtsamkeit und Konsequenz geprägt. gt. Unsere Zielsetzung ist es, durch unsere Arbeit (und dadurch auch durch unser Leben) einen sinnvollen und nachhaltigen Unterschied für f r unsere Klienten zu schaffen. sentation Seite 2

3 Unternehmen MWCC: Überblick MWCC Markus Weigl Consulting & Coaching e.u.: Hauptsitz: A-1050 Wien, Österreich, Bräuhausgasse 19 / 19 Office: A-1050 Wien, Österreich, Schönbrunner Str. 26 / 3 Tel. & Fax: Mobil: Web: Geschäftsführer: Mag. Markus Weigl, MSc Umfang der Dienstleistungen (Highlights): Ganzheitliche Unterstützung von Personen und Organisationen bei Transformationen und Veränderungen Organisationsberatung und Unternehmensberatung Change Management, Coaching und Prozessberatung MWCC Markus Weigl Consulting & Coaching e.u. Bräuhausgasse 19 / 19 A-1050 Wien, Austria UID: ATU FN: t, Handelsgericht Wien Geschäftsführer: Mag. Markus Weigl, MSc Seite 3

4 Unternehmen MWCC: Leistungsfelder IT Organisationsberatung IT-Business Business-Alignment IT & Change IT-Projekt Projekt- management-coaching Prozessmanagement Geschäftsprozessmanagement Geschäftsprozessver ftsprozessveränderung Projektmanagement Business Consulting Unternehmensberatung Projektmanagement-Coaching Unternehmenssteuerung Projektmanagement-Beratung Business Intelligence Strategie / Vision Controlling (strateg. / operat.) Organisationsberatung Personal / HR / HCM Ganzheitliche Unterstützung tzung bei Transformationen Change Management Veränderungsberatung Organisationsentwicklung Organisationsberatung Coaching / Counselling Entwicklungsbegleitung Führungskräfte-Coaching Beseitigung von Energie- und Entwicklungsblockaden in Personen und/oder Teams bzw. Organisationseinheiten Seite 4

5 Beruflicher Hintergrund Markus Weigl Projekt Manager und Organisationsberater: diverse Organisationsentwicklungs-, Veränderungs-, Geschäftsprozess-, Strategie-, Controlling-, HR-, Vertriebs- und IT-Projekte im internationalen Umfeld Business Development, Sales / Vertrieb, Großkundenbetreuung und Management-Verantwortung innerhalb eines internationalen Konzerns in Österreich und Europa Manager Consulting innerhalb einer Beratungsorganisation in schwerpunktmäßig Österreich Manager Consulting Business Unit für TelCos, Utilities, Service Provider, Transportation, Banking und Insurance COO (Chief Operating Officer) und Mitglied der Geschäftsleitung eines HR-Dienstleistungsunternehmens Unternehmensberater, systemischer Coach und Begleiter in Veränderungsprozessen, Autor, Unternehmensgründer Zusammenarbeit mit qualifizierten Kooperationspartnern bei der Gestaltung und Umsetzung von Transformatics Aktueller Fokus: Ganzheitliche Unterstützung von Personen und Organisationen bei Transformationen und Veränderungen Seite 5

6 Qualifikationen Markus Weigl Studium Betriebswirtschaft, Wirtschaftsuniversität-Wien (WU-Wien, Mag. rer. soc. oec., Spezialisierung in Unternehmensführung, Strategie, Controlling und Beratung Post-Graduate Master of Science (MSc) Coaching, Europäische Ausbildungsakademie (EAA, Ausbildung Change Management bei der Beratergruppe Neuwaldegg (www.neuwaldegg.at) Systemische Organisationsberatungs-Ausbildung bei Roswita Königswieser und mehrjährige Mitarbeit als Netzwerkpartner bei Königswieser & Network (www.koenigswieser.net) Lebens- und Sozialberater, Unternehmensberater, Coach Diverse Aus- und Weiterbildungen, u.a. in Management und Führungsverhalten, Projekt-, Programm- und Prozessmanagement, Vertrieb (Value Based Selling), Rhetorik und Präsentationstechnik, Gruppendynamik, NLP (Practitioner), Change Management und Coaching, systemische Strukturaufstellungen, Meditation, Energie- und Bewusstseinsarbeit etc. Seite 6

7 MWCC Markus Weigl: Consulting-Ansatz Alle betroffenen Ebenen aktiv zielführend bearbeiten: Inhalts- und Sachebene, Struktur- und Prozessebene, Beziehungs- und Kulturebene Strategie und Inhalt Vision und Ziel Viele Projekte bzw. Veränderungen scheitern nicht aus inhaltlichen oder technischen Gründen, sondern aufgrund der ungenügenden genden Berücksichtigung organisationaler, kultureller und humanzentrierter Faktoren. (Studie der University of Dublin / Trinity College) Struktur und Prozesse Kultur und Personen Seite 7

8 MWCC Markus Weigl: Coaching-Ansatz Coaching als eine interaktive Klienten-fokussierte Form der Gesprächsführung basierend auf Kooperation, Reflektion, Kommunikation und Respekt. Coaching als Interaktion und Kooperation von Ebenbürtigen und Experten: Der Klient als der inhaltliche Experte für seinen Lebens- und Arbeitsbereich, der Coach als der Experte für die Gestaltung des Coaching-Prozesses Coaching als ein ressourcen- und lösungs-orientierter Prozess: Jeder Coachee und Klient ist kreativ, ressourcenvoll and bereits vollständig. Coaching zielt darauf, die Selbstreflektion und Selbstwahrnehmung des Klienten um andere Perspektiven und Möglichkeiten zu erweitern, um die Co- Konstruktion von Lösungen auf Basis des Klienten-definierten Zieles und Auftrags zu ermöglichen. Coaching basiert auf strikter Vertraulichkeit und klarem ethischen Verhalten Verweis auf Ethik-Code der ICF (International Coach Federation) bzw. des ACC (Austrian Coaching Council bzw. Österreichischer Coaching-Dachverband) Seite 8

9 Wesentliche Grundsätze unserer Arbeit Mehr als nur Verstand : Die Arbeit an Klarheit, Vision und Umsetzung erfolgt zugleich auf der Ebene des Verstandes, des Herzens (Emotion) und der Intuition. Transfer in das wirkliche Leben : Der Fokus der Arbeit liegt auf der Bearbeitung der Themen des wirklichen Alltags und der Verankerung der Lösungen in diesem. Wirklicher Wandel kann nur aus dem Inneren entstehen : Den Zugang zur Quelle tatsächlichen Wandels können wir nur über uns selbst und über die Annahme unserer Eigenverantwortung erlangen. Die Intention des Intervenierenden bestimmt über Erfolg einer Intervention : Unser Handeln ist in tiefliegenden Werten, einer fundamentalen Wertschätzung gegenüber den Einzelnen und Authentizität verankert. Seite 9

10 MWCC: Projekt Referenzen (1 von 3) Consulting is a people business Der Erfahrungsschatz der relevanten Personen umfasst bisherige Projektmitarbeit und Verantwortung im Rahmen von Projekten bei folgenden Unternehmen. - Weitergehende Informationen erteilen wir gerne auf Anfrage. Unternehmen (alphabetisch): Austrian Airlines (Transportation) Bank Austria Creditanstalt AG (Finance/Banking) Business School Vienna (Higher Education / Training) D. Swarovski & Co KG (Glass, Optics) Erste Bank AG (Finance/Banking) F. Egger Spanplatten (Wood) Finanzministerium Österreich (Public) Finanzministerium Serbien (Public) Herold Business Data AG, (Media) Hörbiger Ventilwerke AG (Manufacturing) (Fortsetzung auf nächster Seite) Seite 10

11 MWCC: Projekt Referenzen (2 von 3) Integration Niederösterreich (Services, Non-Profit) Kommunalkredit AG (Finance/Banking) Krankenanstalt Göttlicher Heiland GmbH (Healthcare) Lafarge Perlmooser AG (Manufacturing) M. Kaindl Holzindustrie GmbH & Co KG (Wood) Magistrat der Stadt Wien (Public) MAN Nutzfahrzeuge AG (Automotive) Mobilkom AG (Telecom) Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) (Transportation) Österreichische Post (Service Provider, Logistik) Österreichische Volksbanken AG (ÖVAG) (Finance/Banking) Österreichischer Rundfunk (ORF) (Media) P&I Personal & Informatik (IT / High Tech) PepsiCo (Soft Drinks) (Fortsetzung auf nächster Seite) Seite 11

12 MWCC: Projekt Referenzen (3 von 3) Plansee AG (Manufacturing / High Tech) Porr AG (Construction) Raab-Karcher Sicherheit GmbH & Co KG (Security) Raiffeisen Informatik Zentrum (RIZ) (Finance / Banking) SAP AG (IT, Software, Consulting) SAP Austria (IT, Software, Consulting) SAP CEE / EMEA (IT, Software, Consulting) SAPPI Paper Holding AG (Mill / Paper) Telekom Austria (Telecom) T-Systems (IT, High Tech) UTA Telekom AG (Telecom) Voest-Alpine Stahl Linz GmbH (Metal) Vogel & Noot AG (Heating) Wiener Wohnen (Public) Zellstoff Pöls AG (Mill / Paper) Seite 12

13 MWCC: Publikationen Markus Weigl KILIAN, Dietmar / MIRSKI, Peter / HAUSER, Martin / WEIGL, Markus: Projektmanagement: Werkzeuge für Praktiker - Praxis Theorie Werkzeuge, Verlag Linde, Wien 2008, ISBN WEIGL, Markus: Change Management. In: KILIAN, Dietmar / MIRSKI, Peter / HAUSER, Martin / WEIGL, Markus: Projektmanagementwerkzeuge für Praktiker: mit Fallbeispielen aus unterschiedlichen Branchen, Verlag Linde, Wien 2008, ISBN FUCHS, Reinhard / HAMM, Ralf / HASSELMANN, Margrit / SAMMER, Martin / WEIGL, Markus: Kreativität & Veränderung: Die Geschichte vom Doppelpendel und dem Buschfeuer kleiner Gruppen, Verlag Nausner & Nausner, Graz 2006, ISBN WEIGL, Markus: Haltung und Kreativität: Über die Nützlichkeit des systemischen Konstruktivismus in einer unsicheren Welt. In: FUCHS, Reinhard / HAMM, Ralf / HASSELMANN, Margrit / SAMMER, Martin / WEIGL, Markus: Kreativität & Veränderung: Die Geschichte vom Doppelpendel und dem Buschfeuer kleiner Gruppen, Verlag Nausner & Nausner, Graz 2006, ISBN WEIGL, Markus / LANG, Erik: IT & Change: Warum Veränderungen nicht auf Mausklick funktionieren. In: KÖNIGSWIESER, Roswita / SONUC, Ebru / GEBHARDT, Jürgen / HILLEBRAND, Martin (Hrsg.): Komplementärberatung: Das Zusammenspiel von Fach- und Prozess-Know-how, Verlag Klett-Cotta, Stuttgart 2006, ISBN Artikel und Beiträge in diversen Foren, wie z.b. ( Systemagazin: Online- Journal für systemische Entwicklungen ) Seite 13

14 Kontakt & weitergehende Fragen Name: Mag. Markus Weigl, MSc Telefon & Fax: Mobil: Web: Adresse: A-1050 Wien, Bräuhausgasse 19 / 19 A-1050 Wien, Schönbrunner Str. 26 / 3 MWCC Markus Weigl Consulting & Coaching e.u. Bräuhausgasse 19 / 19 A-1050 Wien, Austria UID: ATU FN: t, Handelsgericht Wien Geschäftsführer: Mag. Markus Weigl, MSc Seite 14

Infoabend IT & Change nachhaltig erfolgreichere IT-Projekte durch ganzheitlicheres Projektvorgehen

Infoabend IT & Change nachhaltig erfolgreichere IT-Projekte durch ganzheitlicheres Projektvorgehen Infoabend IT & Change nachhaltig erfolgreichere IT-Projekte durch ganzheitlicheres Projektvorgehen Mag. Markus Weigl, MSc MWCC Markus Weigl Consulting & Coaching e.u. Bräuhausgasse 19 / 19 A-1050 Wien,

Mehr

Curriculum Vitae. Mag. Margit Schoderböck. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien. M: +43 664 88 73 77 11 E: margit@schoderboeck.com.

Curriculum Vitae. Mag. Margit Schoderböck. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien. M: +43 664 88 73 77 11 E: margit@schoderboeck.com. Curriculum Vitae Mag. Margit Schoderböck Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien M: +43 664 88 73 77 11 E: margit@schoderboeck.com Seite: 1/6 Inhaltsverzeichnis LEBENSLAUF 3 BERUFLICHE TÄTIGKEIT 5 PROJEKTE 6

Mehr

Willkommen im Land der Ideen.

Willkommen im Land der Ideen. Willkommen im Land der Ideen. Kompetenz für Sie auf allen Ebenen executive Coaching und Beratung Ihrer Geschäftsleitung Mehr als 20 Jahre eigene Praxiserfahrungen. Seit 2010 Prozesserfahrung in Beratung,

Mehr

Adeline Gütschow. Business Change Expertin, Coach

Adeline Gütschow. Business Change Expertin, Coach Adeline Gütschow Business Change Expertin, Coach Expertise 5,5 Jahre Erfahrung als Beraterin, Mediatorin, Coach und Organisationsentwicklerin 2 Jahre Führungserfahrung als Bereichsleiterin für Management

Mehr

Tombeck Thomas Andreas Beck

Tombeck Thomas Andreas Beck Wien, am 31.1.2006 Thomas Andreas Beck Tombeck GmbH Mühlgasse 22 A-1040 Wien Austria Telefon (+43-1) 585 76 56 Referenzen Qualifikation Publikation Persönliches Fax (+43-1) 585 76 56-31 E-Mail office@tombeck.at

Mehr

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien Curriculum Vitae Jürgen Schoderböck, MBA CMC Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien M: 43(0)664 88737710 E: juergen@schoderboeck.com E: office@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.com Seite: 1/5 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Leistungsprofil Dirk Raguse. Lösungen im Dreiklang

Leistungsprofil Dirk Raguse. Lösungen im Dreiklang Leistungsprofil Dirk Raguse Lösungen im Dreiklang 1 Zur Person Jahrgang 1976 aufgewachsen und wohnhaft in Essen Interessen: Reisen, Kleinkunst, Kabarett, Badminton, Natur Ausbildung Gelernter Bankkaufmann

Mehr

Curriculum Vitae. Mag. Margit Schoderböck. Kretschekgasse 27 A-1170 Wien. M: +43 664 88 73 77 11 E: margit@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.

Curriculum Vitae. Mag. Margit Schoderböck. Kretschekgasse 27 A-1170 Wien. M: +43 664 88 73 77 11 E: margit@schoderboeck.com W: www.schoderboeck. Curriculum Vitae Mag. Margit Schoderböck Kretschekgasse 27 A-1170 Wien M: +43 664 88 73 77 11 E: margit@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.com Seite: 1/7 Inhaltsverzeichnis LEBENSLAUF 3 BERUFLICHE TÄTIGKEIT

Mehr

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING

DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING SIMONE RATH JAHRGANG 1965 LEITUNG RESSORT: COACHING, AUSBILDUNG & WEITERENTWICKLUNG AUSBILDUNG DIPL. BETRIEBSWIRTIN SCHWERPUNKT MARKETING ZUSÄTZLICHE QUALIFIKATIONEN» PRACTITIONER, MASTER UND TRAINER (DVNLP)»

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Tandem: Lernen&Coaching. Führungskräfte entwickeln... mal ganz anders. neues denken, anders handeln

Tandem: Lernen&Coaching. Führungskräfte entwickeln... mal ganz anders. neues denken, anders handeln Führungskräfte entwickeln... mal ganz anders neues denken, anders handeln Tandem: Lernen&Coaching Schwindgasse 7/4. OG/Top 12 1040 Wien www.pef.at ein Tandem für zwei Auch zwei sind eine effektive Lerngruppe,

Mehr

Marion Rachner Standort: Berlin

Marion Rachner Standort: Berlin Marion Rachner Standort: Berlin Jahrgang: 1965 Human Resources Consultant und Business Coach Rund 20 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft im Personalwesen und Marketing in der Kreativbranche, in Dienstleistungs-

Mehr

HUMAN RESOURCES INTERIM MANAGEMENT

HUMAN RESOURCES INTERIM MANAGEMENT Mag. Wilhelm Sterl, MA Karl-Lothringerstrasse 81/56, 1210 Wien Mobil: +43 664 170 97 37 E-Mail: wilhelm.sterl@a1.net Nationalität: Österreich HUMAN RESOURCES INTERIM MANAGEMENT Profil Lebenslauf in Kürze

Mehr

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM Curriculum Vitae NAME FRANZ BARACHINI PROZESS HR-MANAGEMENT DATUM 15.08.2008 PERSÖNLICHE DATEN NAME Franz Barachini TITEL GEBURTSDATUM 24.06.1956 NATIONALITÄT FIRMENSTANDORT- ADRESSE KONTAKT Dipl.-Ing.

Mehr

Change and Performance Consulting. Wir ermöglichen leistungsstarke Organisationen und nachhaltige Veränderungen

Change and Performance Consulting. Wir ermöglichen leistungsstarke Organisationen und nachhaltige Veränderungen Change and Performance Consulting Wir ermöglichen leistungsstarke Organisationen und nachhaltige Veränderungen Agenda Wir sind der richtige Partner für Ihren Veränderungsprozess! Unser Change Ansatz Unsere

Mehr

Verkaufsmanagement & Verhandlungskompetenz Projektmanagement & Organisationsentwicklung Praxisfachbuch Verkaufen mit Persönlichkeit

Verkaufsmanagement & Verhandlungskompetenz Projektmanagement & Organisationsentwicklung Praxisfachbuch Verkaufen mit Persönlichkeit Verkaufsmanagement & Verhandlungskompetenz Projektmanagement & Organisationsentwicklung Praxisfachbuch Verkaufen mit Persönlichkeit Dippe Training & Entwicklung Ehrenhalde 23 D 70192 Stuttgart Fon +49-711-24865-503

Mehr

Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte im Umfeld der IV-Beratung

Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte im Umfeld der IV-Beratung Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte im Umfeld der IV-Beratung Dr. Thomas Deelmann Kontakt: thomas.deelmann@telekom.de 1. Treffen GI Arbeitskreis IV-Beratung Ilmenau, 20. Februar 2009 IT als Einstiegspunkt

Mehr

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training Change Management Teamentwicklung Coaching Training Change Management mit Weitblick zum Erfolg! Ein Veränderungsprozess in Ihrem Unternehmen steht an oder hat bereits begonnen? Aber irgendwie merken Sie,

Mehr

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt Mag. (FH) Christian SMODICS Adresse: Millergasse 19/32 A-1060 Wien Tel.: +43/676/9793959 e-mail: smodics@batcon.eu LEBENSLAUF PERSÖNLICHE DATEN:! Geburtsdatum: 29.01.1972! Geburtsort: Wien! Familienstand:

Mehr

Ausbildung zum Radiance- Management-Coach

Ausbildung zum Radiance- Management-Coach Ausbildung zum Radiance- Management-Coach Inspired Management Coach (CHFIMC) 5-teilige Blockausbildung Ausbildung zum Radiance-Management-Coach Inspired Management Coach (CHFIMC) Für was stehen die Buchstaben?

Mehr

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici IPeB Berufserfahrung Seit 07/03 Leiter und Beratung Meinolf Friederici 01/00-06/03 Externer Projektmanager für Personalentwicklung Wissen-Institut, Greven 10/92-12/99

Mehr

Leistungsprofil Dirk Raguse

Leistungsprofil Dirk Raguse Leistungsprofil Dirk Raguse Training Coaching Beratung Lösungen im Dreiklang dirk raguse training coaching beratung Karolinger Straße 96 45141 Essen Telefon: 0201-36 80 570 Mobil: 0179-13 60 119 Fax: 0201-36

Mehr

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien Curriculum Vitae Jürgen Schoderböck, MBA CMC Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien M: 43(0)664 88737710 E: juergen@schoderboeck.com E: office@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.com Seite: 1/6 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Vikobama. wissensbasierte Visionsentwicklung mit Lernen aus der Zukunft. ao.univ.prof. Dr. Alexander Kaiser

Vikobama. wissensbasierte Visionsentwicklung mit Lernen aus der Zukunft. ao.univ.prof. Dr. Alexander Kaiser Vikobama wissensbasierte Visionsentwicklung mit Lernen aus der Zukunft ao.univ.prof. Dr. Alexander Kaiser 1 ao.univ.prof. Dr. Alexander Kaiser Geb. 1965, verheiratet, Vater von drei Kindern ao.univ.prof.

Mehr

Castiglione Consulting Firmenpräsentation. Castiglione Consulting Business-, People- and Change-Support

Castiglione Consulting Firmenpräsentation. Castiglione Consulting Business-, People- and Change-Support Firmenpräsentation Der Firmeninhaber / Kurzprofil Dipl.-Inform. Leonardo Castiglione Management-Berater und zertifizierter Coach Dozent an der HKBiS Handelskammer Hamburg, beim Verlag readl.media und TÜV

Mehr

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte Sie kennen das? Wirtschaftsengpässe erhöhen den Unternehmensdruck. Der Druck auf Sie nimmt stetig zu. Jeder sagt: Wir müssen

Mehr

taraneon Consulting Group Kurzprofil Frankfurt am Main, November 2009

taraneon Consulting Group Kurzprofil Frankfurt am Main, November 2009 taraneon Consulting Group Kurzprofil Frankfurt am Main, November 2009 Wer wir sind taraneon auf einen Blick Fokussiert auf Unternehmensentwicklung und transformation in dynamischen Märkten Consulting,

Mehr

Erfolgreiche geschäftsprozesse

Erfolgreiche geschäftsprozesse Wissen was zählt Erfolgreiche geschäftsprozesse MEHR ERFOLG DURCH DAS ZUSAMMENSPIEL VON MENSCH, WISSEN UND INFORMATIONSSYSTEMEN! Eine durchgängige Lösung für alle Unternehmensbereiche, die die erforderliche

Mehr

Change Management Prozesse mit den Strategien Diversity Management und Gender Mainstreaming

Change Management Prozesse mit den Strategien Diversity Management und Gender Mainstreaming Change Management Prozesse mit den Strategien Diversity Management und Gender Mainstreaming Lerchenfelderstraße 65/16 A 1070 Wien t, f: +43.1.92 30 529 http://imkontext.at office@imkontext.at Julia Neissl

Mehr

Expedition Leadership

Expedition Leadership dr. konrad breit change consulting & training 12 Expedition Leadership... in 4 Schritten... in 2 Modulen a 2 Tage Modul I: 10.-11.10.2011 Modul II: 12.-13.12.2011 9 Schritt 4!! Führen in komplexen Situationen!!

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz)

2015 Prosci Change Management Zertifizierung (Arcondis, Schweiz) Personalprofil Annette Weissing Management Consultant E-Mail: annette.weissing@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 1983 Allgemeine Hochschulreife (Abitur) 1986 Diplom Betriebswirt, Berufsakademie

Mehr

Coachingprofil. Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau. grow.up.

Coachingprofil. Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau. grow.up. Coachingprofil Andrea Osthoff Dipl. Kauffrau GmbH Quellengrund 4, 51647 Gummersbach www.grow-up.de, info@grow-up.de Tel.: 02354 / 70 890-0, Fax: 02354 / 70 890-11 Partner Studium: Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE

Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE Consulting Training Coaching Events Research PROCESS PROJECT CHANGE Training, Coaching und Events: Beyond Certification TRANSPARENZ Training Praxisnahes und theoretisch fundiertes Know-how zu den Themen

Mehr

Unsere Philosophie. Diese Herausforderungen sind uns sehr bewusst. Unser Beratungsansatz folgt daher drei Prinzipien:

Unsere Philosophie. Diese Herausforderungen sind uns sehr bewusst. Unser Beratungsansatz folgt daher drei Prinzipien: Unsere Philosophie Schlüsselfaktor für Erfolg ist heutzutage Authentizität in nahezu allen Bereichen: Durch die zunehmende Transparenz werden authentisches Handeln und Auftreten immer wichtiger. Diskrepanzen

Mehr

Erfolgskritische Aufgabenstellungen lösen: Wir machen das. Competence at work

Erfolgskritische Aufgabenstellungen lösen: Wir machen das. Competence at work 1 Erfolgskritische Aufgabenstellungen lösen: Wir machen das. Competence at work MSP Management Support Partners Inhalt Zusammenfassung Seite 3 Überblick Projekttypen, Kunden, Rollen, Expertise Seite 4

Mehr

Nach unserem Verständnis können Managementfähigkeiten erst im Zusammenhang mit der entsprechenden Führungskompetenz wirksam umgesetzt werden.

Nach unserem Verständnis können Managementfähigkeiten erst im Zusammenhang mit der entsprechenden Führungskompetenz wirksam umgesetzt werden. Leadership Seite 1 Unser Verständnis Sie möchten Ihre Führungsqualitäten verbessern? Sie suchen den Austausch über Ihre derzeitige Situation als Führungskraft und möchten sich sowohl methodisch als auch

Mehr

Ing. Markus Schuch. 12. Juli 1971 in Wien. Wiener Strasse 71, 2201 Gerasdorf +43 664 5410004 markus.schuch@evenio.at AT595300003954023167 / HYPNATWW

Ing. Markus Schuch. 12. Juli 1971 in Wien. Wiener Strasse 71, 2201 Gerasdorf +43 664 5410004 markus.schuch@evenio.at AT595300003954023167 / HYPNATWW name Ing. Markus Schuch geboren 12. Juli 1971 in Wien kontakt uid nummer iban / bic Wiener Strasse 71, 2201 Gerasdorf +43 664 5410004 markus.schuch@evenio.at ATU61293488 AT595300003954023167 / HYPNATWW

Mehr

Leitbild oder Leidbild

Leitbild oder Leidbild Leitbild oder Leidbild Unternehmer im Dialog Hofstetten, 31.03.2008 Seite 1 01.04.2008 UiD_Leitbild oder Leidbild_3103085.ppt Agenda Vorstellung Mathias Steinberg & HMS Group Was ist ein Leitbild? Warum

Mehr

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater Fortbildung zum Betrieblichen Businesscoach und/oder Betrieblichen Konfliktberater ihre vorteile Mit unserem Aus-und Fortbildungsprogramm bieten wir Ihnen als Führungskräften mit Personalverantwortung

Mehr

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich!

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Cluster-Informationsveranstaltung 2015 Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Ansprechpartner für Fragen rund um das Studium im : Sarah Stockinger, MSc. E-Mail: sarah.stockinger@wiwi.uni-augsburg.de

Mehr

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici

Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici Coach- und Trainerprofil Meinolf Friederici IPeB 2009 Arbeitsschwerpunkte im Bereich Coaching Thema Individualcoaching Inhalt Das heißt für mich: ich behandle meine Klienten ungleich. Aktuelle Kernanliegen

Mehr

cakademische/r Unternehmensberater/in

cakademische/r Unternehmensberater/in cakademische/r Unternehmensberater/in General Consulting Program/upgrade (GCP) Berufsbegleitender Lehrgang universitären Charakters institute for management consultants and information technology experts

Mehr

Vorstellung des Clusters Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich!

Vorstellung des Clusters Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Master-Orientierungsphase Vorstellung des Clusters Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Ansprechpartner für Fragen rund um das Studium im Major/Minor Strategy & Information:

Mehr

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung

» Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung » Let your projects fly»» next level consulting & IPMA Zertifizierung www.nextlevel.at www.nextlevelconsulting.de Das Team» schnell» dynamisch» praxisnahe» flexibel» unkonventionell» lösungsorientiert

Mehr

Auszug aus der Kundenliste der A.M.T. successfactory

Auszug aus der Kundenliste der A.M.T. successfactory Auszug aus der Kundenliste der A.M.T. successfactory Office Heidelberg Marktstraße 52a, 69123 Heidelberg, Deutschland T. +49 (0) 6221 65082 49. F. +49 (0) 6221 7399395 info@amt-successfactory.com Office

Mehr

Curriculum Vitae Lehrkräfte

Curriculum Vitae Lehrkräfte Curriculum Vitae Lehrkräfte Name: Vorname: Mag. Brandner Günter Geburtsdatum: 20.06.1968 Akademische Ausbildung: 1989-1995: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien, Abschluss:

Mehr

Führungskräfte Coaching Was ist das?

Führungskräfte Coaching Was ist das? Führungskräfte Coaching Was ist das? Kurzdarstellung Inhalte Organisation Ablauf Coaching als Dienstleistung Coaching ist ein individueller und unterstützender Beratungsprozess, in dem der Coach mit dem

Mehr

Ausbildung zum Reiss Profile Master. für ECA Mitglieder

Ausbildung zum Reiss Profile Master. für ECA Mitglieder Ausbildung zum Reiss Profile Master für ECA Mitglieder Die Ausbildung zum Reiss Profile Master Um Reiss Profile für Kunden auswerten zu können, ist eine Zertifizierung erforderlich. Diese Autorisierung

Mehr

Changemanagement by Coverdale

Changemanagement by Coverdale Changemanagement by Coverdale Veränderungen erfolgreich gestalten www.coverdale.at 1 Coverdale Österreich - Change Changemanagement by Coverdale Von Praktikern für die Praxis Coverdale Netzwerkpartner

Mehr

Umfrage zum praktischen Einsatz von Change Management

Umfrage zum praktischen Einsatz von Change Management Umfrage zum praktischen Einsatz von Change Management Ergebnisauswertung einer Umfrage aus dem Sommer 2007, durchgeführt von management in motion, der BPM-Akademie sowie dem Kompetenzzentrum für Prozessmanagment

Mehr

www.organisationsberatung.net

www.organisationsberatung.net Beraterprofil 1/3 Name Birgit Mallow Geburtsjahr 1962 Nationalität Akademischer Grad Beruf Deutsch Diplom TU München Organisationsentwicklerin, Agile Coach, Change Facilitator Kompetenzen Projekte (Auswahl)

Mehr

MatrixPartner Beratungs GmbH

MatrixPartner Beratungs GmbH MatrixPartner Beratungs GmbH Unternehmensprofil München/Düsseldorf, im Mai 2014 Die MatrixPartners GmbH ist seit über 15 Jahren als Unternehmensberatung aktiv Zahlen, Daten und Fakten (Auszug) Team & Standorte

Mehr

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH

AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH AUSBILDUNG DIE FÜHRUNGSKRAFT ALS COACH COACHING BASIS VERTRIEBSCOACHING COACHING-TOOLS FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 2 von 6 ZIELSETZUNG Die Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte (Marktbereichsleiter,

Mehr

Entwicklungsprogramm für Führungskräfte im Caritas-Netzwerk

Entwicklungsprogramm für Führungskräfte im Caritas-Netzwerk TrendFuture Mitarbeiter für die Zukunft Entwicklungsprogramm für Führungskräfte im Caritas-Netzwerk TrendFuture Programm 2015 2017 1 Netzwerkpartner Fünf große kirchliche Träger in der Diözese Rottenburg-

Mehr

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE New perspectives in Controlling and Performance MBA FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, Controller/INNEN und EXPERT/INNEN DES FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN Und Interessenten, die sich auf diesem Themengebiet weiterbilden

Mehr

DIE BOTSCHAFTERIN DIE BOTSCHAFTERIN UNTERNEHMENSENTWICKLUNG PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG NETZWERK FÜR MEDIENDESIGN

DIE BOTSCHAFTERIN DIE BOTSCHAFTERIN UNTERNEHMENSENTWICKLUNG PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG NETZWERK FÜR MEDIENDESIGN UNTERNEHMENSENTWICKLUNG PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG DIE BOTSCHAFTERIN NETZWERK FÜR MEDIENDESIGN ZWEI MARKEN UNTER EINEM DACH: 1. Die Kommunika.onsagentur: Experten- Team für Konzep.on & Krea.on integrierter

Mehr

ISO 27001 & ISO 20000 auf Basis ISO 9001

ISO 27001 & ISO 20000 auf Basis ISO 9001 Synergien durch Integration: ISO 27001 & ISO 20000 auf Basis ISO 9001 Dr. Roland Beck Walter Kvapil Siemens IT Solution and Services LITHUANIA Gesamt CEE 2007 RUSSIA Umsatz: 477,9 Mio EUR Mitarbeiter:

Mehr

Die Institut für Verwaltungsmanagement GmbH stellt sich vor

Die Institut für Verwaltungsmanagement GmbH stellt sich vor Die stellt sich vor 1 Über das IVM Standorte und Schwerpunkt Das Institut für Verwaltungsmanagement (IVM) mit Sitz in Innsbruck, Dornbirn und Wien hat sich auf die Einführung und Weiterentwicklung von

Mehr

SHAREMUNDO - DER ANDERE SHAREPOINT-DIENSTLEISTER

SHAREMUNDO - DER ANDERE SHAREPOINT-DIENSTLEISTER SHAREMUNDO - DER ANDERE SHAREPOINT-DIENSTLEISTER sharemundo GmbH Gerlosstraße 2 D-81671 München email: patrick.vosberg@sharemundo.com mobil: +49 (0)170 3379 099 sharemun ist anders sharemun ist international

Mehr

Junganwältetag 2009 Erfolgreich wirtschaften!

Junganwältetag 2009 Erfolgreich wirtschaften! Junganwältetag 2009 Erfolgreich wirtschaften! 28.05.2009 Workshop 1 / Mag. Martin Buchegger, TPA Horwath Workshop 1 / Mag. Martin Buchegger Management, Qualitätssicherung und Dokumentation bei der Abwicklung

Mehr

Mag. Ignaz Hintersteiner Senior Developer - Business Consulting

Mag. Ignaz Hintersteiner Senior Developer - Business Consulting Beraterprofil Mag. Ignaz Hintersteiner 02/2015 IT-Consulting & Development Mag. Ignaz Hintersteiner 1040 Wien, Klagbaumgasse 11/9 mail: ignaz.hintersteiner@gmail.com Dienstleistungen in der automatischen

Mehr

Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Wo kann ich Sie konkret unterstützen?

Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Wo kann ich Sie konkret unterstützen? Erfolgreiche Unternehmen sind kein Zufall. Ob es um Begleitung erfolgreicher Veränderungsprozesse, Umstrukturierungen, generelle Unterstützung im Personalmanagement oder um Trainings und Workshops geht

Mehr

Der Blaue Ozean als Strategie.

Der Blaue Ozean als Strategie. Der Blaue Ozean als Strategie. Veränderungen gewünscht? Die Ausgangslage in der TIME-Branche (TIME = Telekommunikation, IT, Medien, Elektronik/Entertainment) Die Marge etablierter Produkte geht kontinuierlich

Mehr

Über 20 Jahre Beratungserfahrung. Coaching Training Organisationsentwicklung

Über 20 Jahre Beratungserfahrung. Coaching Training Organisationsentwicklung Über 20 Jahre Beratungserfahrung Coaching Training Organisationsentwicklung Zu meiner Person: Jahrgang 1958 verheiratet, 2 Kinder seit 1992 selbstständig als Trainer und Berater Studium/Ausbildung/Weiterbildungen:

Mehr

neuwaldegger Systemisch Bewegen intensiv

neuwaldegger Systemisch Bewegen intensiv neuwaldegger Systemisch Bewegen intensiv Eine Antwort auf nachhaltig volatile Zeiten für Unternehmerinnen, Manager und Beraterinnen, die Unternehmen bewegen. Alexander Doujak Alexander Exner 2015/16 Der

Mehr

HW Coaching & Beratung. Projekt-Bespiele. Heike Weber. Coaching & Beratung. München / Barcelona, September 2014

HW Coaching & Beratung. Projekt-Bespiele. Heike Weber. Coaching & Beratung. München / Barcelona, September 2014 Heike Weber Coaching & Beratung HW Coaching & Beratung Projekt-Bespiele München / Barcelona, September 2014 1 Inhalt Kurz-Profil Heike Weber Projekt-Auszüge Kurz-Profil Heike Weber Industrien (Auszug)

Mehr

DIVERSITY: DAS POTENZIAL PRINZIP

DIVERSITY: DAS POTENZIAL PRINZIP DIVERSITY: DAS POTENZIAL PRINZIP Beruflicher Einstieg braucht Diversity Hamburg, 16. Juni 2011 Führende Diversity Expertise & Umsetzungserfahrung Profil Spezialisiert auf Diversity seit 1997 Innovativ

Mehr

Projektcoaching. bringt mich einfach weiter! Werte» Prozesse» Methoden» Hilfsmittel. » Let your projects fly»

Projektcoaching. bringt mich einfach weiter! Werte» Prozesse» Methoden» Hilfsmittel. » Let your projects fly» Werte» Prozesse» Methoden» Hilfsmittel» Let your projects fly» Christina Hiller Christian Majer Peter Minar-Hödel Hansjörg Zahradnik Projektcoaching bringt mich einfach weiter! Goldegg Management » Projektcoaching

Mehr

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm

Process Consulting. Beratung und Training. Branchenfokus Energie und Versorgung. www.mettenmeier.de/bpm Process Consulting Process Consulting Beratung und Training Branchenfokus Energie und Versorgung www.mettenmeier.de/bpm Veränderungsfähig durch Business Process Management (BPM) Process Consulting Im Zeitalter

Mehr

TRAINERPROFIL ERICH FREITAG

TRAINERPROFIL ERICH FREITAG Zur Person Name: Geburtsdaten: FREITAG Erich, Ing. 29.09.1961, Wien Adresse: Hauptplatz 2, 3443 Sieghartskirchen Telefon: +43 676 96 70 725 E-Mail: erich.freitag@pqrst.at Webseite: http://www.pqrst.at

Mehr

Change Management. Veränderungen als lebensnotwendig erkennen und erfolgreich gestalten

Change Management. Veränderungen als lebensnotwendig erkennen und erfolgreich gestalten Change Management Veränderungen als lebensnotwendig erkennen und erfolgreich gestalten Change Management Warum ist Wandel notwendig? Kontext des Wandels (VWL) Change Management Was ist das? Durchführung

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

SAP AHEAD 09.04. 10.04. 11.04. Mehr Performance und Effizienz mit SAP: Strategien für das IT-Management

SAP AHEAD 09.04. 10.04. 11.04. Mehr Performance und Effizienz mit SAP: Strategien für das IT-Management 09.04. 10.04. 11.04. Mehr Performance und Effizienz mit SAP: Strategien für das IT-Management Einladung 09.04. Swarovski Kristallwelten Wattens Autor mehrerer SAP-Fachbücher, Manager 10.04. SAP Competence

Mehr

DAS WEITERBILDUNGSANGEBOT FÜR BUSINESS PROCESS MANAGEMENT

DAS WEITERBILDUNGSANGEBOT FÜR BUSINESS PROCESS MANAGEMENT DAS WEITERBILDUNGSANGEBOT FÜR BUSINESS PROCESS MANAGEMENT DER GRÜNDUNGSGEDANKE Das Konzept der BPM-Akademie ist das Ergebnis des Arbeitskreises HR des BPM-Club. Vertreter aus verschiedenen Branchen, für

Mehr

Jan A. Poczynek. menschen teams organisationen. » Komplexität erfordert einen kompetenten Umgang mit Gegensätzen:

Jan A. Poczynek. menschen teams organisationen. » Komplexität erfordert einen kompetenten Umgang mit Gegensätzen: menschen teams B e r a t e r p r o f i l» Komplexität erfordert einen kompetenten Umgang mit Gegensätzen: Veränderung und Stabilität, Risikobereitschaft und Sicherheit, Reflexion und Aktion, Unsicherheit

Mehr

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG

Axpo Informatik AG. Firmenpräsentation Dezember 2014. Axpo Informatik AG Axpo Informatik AG Firmenpräsentation Dezember 2014 Axpo Informatik AG Agenda 1. Unsere Vision 2. Unsere Strategische Ausrichtung 3. Unser Profil 4. Unsere Organisation 5. IT-Kundenportal 6. Axpo Informatik

Mehr

17. Treffen Führungskraft als Coach geht das überhaupt und welche Unterstützung ist nötig? 24. August 2015

17. Treffen Führungskraft als Coach geht das überhaupt und welche Unterstützung ist nötig? 24. August 2015 17. Treffen Führungskraft als Coach geht das überhaupt und welche Unterstützung ist nötig? 24. August 2015 Deutschland Consulting Consulting GmbH GmbH 31.08.2015 24.08.2015 Was ist Coaching? Coaching =

Mehr

Fachtagung Prozessmanagement

Fachtagung Prozessmanagement Wir nehmen Kurs auf Ihren Erfolg Fachtagung Prozessmanagement Process Alignment Dr. Gerd Nanz covalgo consulting GmbH 1040 Wien, Operngasse 17-21 Agenda Vorstellung Einführung und Motivation Vorgaben für

Mehr

Ausbildung zum BusCo Change Manager

Ausbildung zum BusCo Change Manager Ausbildung zum BusCo Change Manager BusCo Change Manager Der Experte für eine nachhaltige Veränderungskultur im Unternehmen unter Anwendung dynamischer Vorgehensweisen. Übersicht: In Zeiten des stetigen

Mehr

EMEA Leader in Connecting Business & Technology

EMEA Leader in Connecting Business & Technology EMEA Leader in Connecting Business & Technology 15 years of International Expansion Information and Communication Technology 0.5 billion turnover NORWAY Long-term annual growth (>25%) UNITED KINGDOM DENMARK

Mehr

Karriere in der Logistik Trainee bei Kühne + Nagel

Karriere in der Logistik Trainee bei Kühne + Nagel Karriere in der Logistik Trainee bei Kühne + Nagel SEEFRACHT LUFTFRACHT LANDVERKEHR KONTRAKTLOGISTIK Wir vernetzen die Welt mit innovativen Logistiklösungen. Kühne + Nagel Tradition seit 125 Jahren Kühne

Mehr

... mehr als eine Coaching Ausbildung

... mehr als eine Coaching Ausbildung ... mehr als eine Coaching Ausbildung Für wen? Für Menschen die andere Menschen führen, begleiten und bei der Entwicklung unterstützen möchten. Für Menschen, die in den Coachingberuf einsteigen möchten.

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Job Qualifikationen: Veränderte Auffassungen unter StudentInnen

Job Qualifikationen: Veränderte Auffassungen unter StudentInnen Job Qualifikationen: Veränderte Auffassungen unter StudentInnen Vortrag CFA-Austria, 12. Mai 2011 FH-Doz. Mag. Donald Baillie, FRM Donald Baillie: Vorstellung Studium an der WU Wien IT-Firma: Programmierung

Mehr

Klappen Sie ein neues Kapital auf.

Klappen Sie ein neues Kapital auf. Klappen Sie ein neues Kapital auf. ELC E-Learning-Consulting GmbH www.e-learning-consulting.com 1 Ausgezeichnet E-Learning AWARD 2015 ELC E-Learning-Consulting GmbH Office 1: Industriestraße 26/Top 4 7400

Mehr

Autor: Mag. Markus Weigl, MSc

Autor: Mag. Markus Weigl, MSc IT & Change: Geschichten vom Wandel, der nicht auf Mausklick funktioniert oder: IT changes?! : change IT! Autor: Mag. Markus Weigl, MSc Gedanken der vorliegenden Arbeit wurden basierend auf einer jahrelangen

Mehr

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten.

Curriculum Change- Management. Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für. und verantworten. Curriculum Change- Management Ein curriculares Weiterentwicklungsangebot für Ein Führungskräfte curriculares Weiterentwicklungsangebot und Projektverantwortliche, für die Führungskräfte anspruchsvolle

Mehr

GI Fachgruppe IV-Controlling, 33. Sitzung am 22.02.2002 GI FG 5.7-22.02.2002-1

GI Fachgruppe IV-Controlling, 33. Sitzung am 22.02.2002 GI FG 5.7-22.02.2002-1 GI Fachgruppe IV-Controlling, 33. Sitzung am 22.02.2002 GI FG 5.7-22.02.2002-1 Das Unternehmen GI FG 5.7-22.02.2002-2 Wertschöpfungskette im Fokus Partner Produktentstehung Lieferanten SCM Unternehmen

Mehr

> Neues Wissen für neues Handeln damit Change gelingt. Mit NAVO Curriculum für Changemanagement und nachhaltige Organisationsentwicklung.

> Neues Wissen für neues Handeln damit Change gelingt. Mit NAVO Curriculum für Changemanagement und nachhaltige Organisationsentwicklung. > Neues Wissen für neues Handeln damit Change gelingt. Mit NAVO Curriculum für Changemanagement und nachhaltige Organisationsentwicklung. > NAVO Curriculum für Changemanagement und Organisationsentwicklung

Mehr

ISS International Business School of Service Management

ISS International Business School of Service Management ISS International Business School of Service Management University of Applied Sciences for Management & Business Development ISS International Business School of Service Management Hans-Henny-Jahnn-Weg

Mehr

2 Kurzdarstellung Lebenslauf/Ausbildung/Zusatzqualifikation: Abschlussart Jahr des Abschlusses Abschlussbezeichnung Höchster Schulabschluss:

2 Kurzdarstellung Lebenslauf/Ausbildung/Zusatzqualifikation: Abschlussart Jahr des Abschlusses Abschlussbezeichnung Höchster Schulabschluss: Beraterprofil Dipl. Oec. Grit Hallal "Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr, suche den Frieden..." Dieser Kanon begleitet mich seit meiner Ausbildung und Arbeit als Seelsorgerin und bestimmt seither

Mehr

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer

novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 1 novem business applications GmbH BI Forum München, 7. Oktober 2009 Dr. Peer Schwieren Geschäftsführer 2 novem business applications GmbH novem Perspektiven Mehr Performance für unsere Kunden Niederlassungen

Mehr

Curriculum Vitae. M a g. T h o m a s S c h m u t z e r

Curriculum Vitae. M a g. T h o m a s S c h m u t z e r M a g. T h o m a s S c h m u t z e r Name: Akademischer Grad: Geboren: Thomas Christoph Schmutzer Magister 03.06.1979, Wien Wohnort: Mengergasse 50/1/9 A 1210, Wien Telefon: +43 0664 88424 936 Email: Staatsbürgerschaft:

Mehr

Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter Systemischer Coach DCV

Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter Systemischer Coach DCV Coach sein ist nicht nur eine Aufgabe, es ist eine Art des eigenen Seins, die Menschen in ihr volles Potenzial bringt Mehrstufiges Ausbildungsprogramm Coachingkompetenz in Leadership und Führung Zertifizierter

Mehr

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com

CDC Management. Change. In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com CDC Management Change In Zusammenarbeit mit: www.cdc-management.com Die Geschwindigkeit, mit der sich die Rahmenbedingungen für Unternehmen verändern, steigert sich kontinuierlich. Die Herausforderung,

Mehr

Von wegen pflegen kann jeder/e 100 Jahre Berufliche Bildung

Von wegen pflegen kann jeder/e 100 Jahre Berufliche Bildung 17. November 2007 neuer Tag der Pflege Von wegen pflegen kann jeder/e 100 Jahre Berufliche Bildung Zukünftige Qualifikationen und Kompetenzen Prof. Dr. rer. medic. Birgit Vosseler Hochschule Ravensburg-Weingarten

Mehr

Gerhard Endres. Coaching Konzept. Mein Coaching Verständnis

Gerhard Endres. Coaching Konzept. Mein Coaching Verständnis Gerhard Endres Coaching Konzept Mein Coaching Verständnis Ich unterstütze im Coaching zeitlich begrenzt eine Person, die beruflichen Ziele zu erreichen. Coaching basiert auf Vertrauen, Eigenständigkeit

Mehr