Anmeldung und Termine Kostenlose HESA-Bürgersprechstunden Energie im November und Dezember 2017

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anmeldung und Termine Kostenlose HESA-Bürgersprechstunden Energie im November und Dezember 2017"

Transkript

1 Anmeldung und Termine Kostenlose HESA-Bürgersprechstunden Energie im November und Dezember 2017 Rathaus Gemeinde Hasselroth, Ortsteil Neuenhaßlau, Bodo-Käppel-Platz 1, Hasselroth: 15. November und 20. Dezember Anmeldung über die Zentrale des Rathauses unter Telefon: 06055/ Rathaus Gemeinde Jossgrund, Ortsteil Oberndorf, Martinusstraße 2, Jossgrund: 30. November Anmeldung unter Telefon: 06059/ bei Frau Regina Kleinfeller Rathaus Gemeinde Gründau, Ortsteil Lieblos, Am Bürgerzentrum 1, Gründau: 09. November und 14. Dezember Anmeldung unter Telefon: 06051/ bei Frau Alexandra Scholz Rathaus Gemeinde Freigericht, Ortsteil Somborn, Rathausstraße 13, Freigericht: 08. November und 05. Dezember Anmeldung über Herrn Müller unter Telefon: 06055/ oder Frau Schmitt unter Telefon: 06055/ Rathaus Gemeinde Biebergemünd, Am Gemeindezentrum 4, Biebergemünd: 16. November und 07. Dezember Anmeldung über Herrn Samer unter Telefon: 06050/ Rathaus Stadt Gelnhausen, Obermarkt 4, Gelnhausen: 21. November und 19. Dezember Anmeldung über Herrn Wziontek unter Telefon: 06051/

2 Rathaus Stadt Langenselbold, Schlossplatz 2, Langenselbold: 27. November und 11. Dezember Anmeldung über Frau Firnges unter Telefon: 06184/ bzw. Rathaus Gemeinde Linsengericht, Ortsteil Altenhaßlau, Amtshofstraße 1, Linsengericht: 29. November und 06. Dezember Anmeldung über Frau Hagemann unter Telefon: 06051/ oder über Frau Roth unter Telefon: 06051/ Rathaus Gemeinde Nidda, Wilhelm-Eckhardt-Platz, Nidda: 14. November und 12. Dezember Anmeldung über Frau Herbst unter Telefon: 06043/ Gasversorgung Main-Kinzig-GmbH Gelnhausen, Rudolf-Diesel-Straße, Gelnhausen: 24. November und 15. Dezember Anmeldung über Herrn Bräuning unter Telefon: 06051/ Die Energieberatung in Gelnhausen, Langenselbold, Jossgrund, Freigericht, Gründau, Hasselroth, Linsengericht, Biebergemünd und Nidda wird von HESA- Regionalpartner und Energieberater Marco Lachmann durchgeführt. Rathaus Gemeinde Fronhausen, Schulstraße 19, Fronhausen: 08. November Anmeldung unter Telefon: 06426/ Rathaus Gemeinde Eschenburg, Nassauer Straße 11, Eschenburg: 27. November Anmeldung unter Telefon: 0171/ Rathaus Gemeinde Bad Endbach, Herbornerstraße 1, Bad Endbach: 16. November Anmeldung unter Telefon: 02776/ Rathaus Gemeinde Hünfelden, Le-Thillay-Platz, Hünfelden: 29. November Anmeldung über Frau Kübeler unter Telefon: 06438/83824 Die Energieberatung in Fronhausen, Eschenburg, Bad Endbach und Hünfelden wird von HESA-Regionalpartner und Energieberater Jürgen Kotz durchgeführt.

3 Rathaus Stadt Bad Orb, Frankfurter Straße 2, Bad Orb: 09. und 16. November Anmeldung über Frau Anika Broda unter Telefon: 06052/86214 oder per Mail an Rathaus Stadt Schotten, Vogelsbergstraße 184, Schotten: 30. November Anmeldung unter Telefon: 06044/ Die Energieberatung in Schotten und Bad Orb wird von HESA-Regionalpartner und Energieberater Roland Kolb durchgeführt. Rathaus Gemeinde Neukirchen, Am Rathaus 10, Neukirchen: 01. November Anmeldung über Herrn Slabon unter Telefon: 06694/ Rathaus Gemeinde Alheim, Alheimerstraße 2, Alheim: 22. November Anmeldung über Herrn Moritz unter Telefon: 06623/ Rathaus Gemeinde Jesberg, Frankfurter Straße 1, Jesberg: 15. November Anmeldung unter Telefon: 06695/ Rathaus Gemeinde Kirchheim, Hauptstr. 20, Kirchheim: 16. November Anmeldung unter Telefon: 06625/ VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eg, Filiale Bad Hersfeld, Am Markt 30-31, Bad Hersfeld: 21. November Anmeldung unter Telefon: 06621/ Sozialzentrum Gemeinde Oberaula, Begegnungsstätte, Oberaula: 06. Dezember Anmeldung unter Telefon: 06628/ Die Energieberatung in Alheim, Jesberg, Kirchheim, Bad Hersfeld, Neukirchen und Oberaula wird von HESA-Regionalpartner und Energieberater Klaus Ohlwein durchgeführt.

4 Backhaus Stadt Steinbach (Ts.): 06. November und 09. Dezember Anmeldung unter Telefon: 06171/ Gemeinde Bischofsheim, Altes Trafohaus, Am Alten Gerauer Weg 28, Bischofsheim: 20. November Anmeldung unter Telefon: 06171/ Die Energieberatung in Steinbach (Ts.) und Bischofsheim wird von HESA- Regionalpartner und Energieberater Markus Hohmann durchgeführt. Interkommunales Dienstleistungszentrum Hünfeld, der Kommunen Burghaun, Hünfeld, Nüsttal und Rasdorf, Am Anger, Hünfeld: 01. November und 06. Dezember Rathaus Marktgemeinde Haunetal, Konrad-Zuse-Platz 1, Haunetal: 14. November Rathaus Marktgemeinde Niederaula, Schlitzer Straße 3, Niederaula: 20. Dezember Anmeldung jeweils unter Telefon: 0171/ Die Energieberatung in Hünfeld, Niederaula und Haunetal wird von HESA-Regionalpartner und Energieberater Uwe Nenzel durchgeführt. Rathaus Stadt Reichelsheim (Wetterau), Zum Rathaus 1, Reichelsheim: 09. November und 14. Dezember Anmeldung unter Telefon: 0175/ Rathaus Stadt Florstadt, Freiherr-vom-Stein-Straße 1, Freiherr-vom-Stein-Str 1, Florstadt: 23. November Anmeldung unter Telefon: 0175/ Die Energieberatung in Reichelsheim und Florstadt wird von HESA-Regionalpartner und Energieberater Rainer Scholl durchgeführt. Rathaus Gemeinde Wald-Michelbach, In der Gass 17, Wald-Michelbach: 07., 14. und 28. November sowie 05., 12. und 19. Dezember

5 Rathaus Gemeinde Grasellenbach: Schulstraße 1, Grasellenbach: 02., 09. und 30. November sowie 07., 14. und 21. Dezember Anmeldung über Frau Claudia Felske unter Telefon: 0176/ , Die Energieberatung in Waldmichelbach und Grasellenbach wird von der HESA- Regionalpartnerin und Energieberaterin Claudia Felske durchgeführt. Die Hessische Energiespar-Aktion ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Team 1 Team 2 A B C D E F 1 F 2 JULI

Team 1 Team 2 A B C D E F 1 F 2 JULI Tag Mo. 1. Jul Di 2. Jul Mi 3. Jul Do 4. Jul Fr 5. Jul Sa 6. Jul So 7. Jul Mo 8. Jul Di 9. Jul Mi 10. Jul Do 11. Jul Fr 12. Jul Sa 13. Jul So 14. Jul Mo 15. Jul Di 16. Jul Mi 17. Jul Do 18. Jul Fr 19.

Mehr

Überlegungen zu Einsparpotenzialen im lokalen Liniennetz des Main-Kinzig-Kreises. Stand: Basis RMV Erhebung

Überlegungen zu Einsparpotenzialen im lokalen Liniennetz des Main-Kinzig-Kreises. Stand: Basis RMV Erhebung Überlegungen zu Einsparpotenzialen im lokalen Liniennetz des Main-Kinzig-Kreises Ein moderner ÖPNV für den Main-Kinzig-Kreis angepasst an die Nachfrage Stand: 19.3.213 Basis RMV Erhebung Stand: 4.2.213

Mehr

Steckbriefe der Linienbündel lokaler Linien im Main-Kinzig- Kreis*

Steckbriefe der Linienbündel lokaler Linien im Main-Kinzig- Kreis* Steckbriefe der Linienbündel lokaler Linien im Main-Kinzig- Kreis* Bemerkungen: Eine kartographische Übersicht der in den jeweiligen Linienbündeln verkehrenden Linien ist Anlage V-1 zu entnehmen. Die Angabe

Mehr

Darmstadt kreisfrei X Frankfurt am Main kreisfrei X Offenbach am Main kreisfrei X Wiesbaden, Landeshauptstadt. kreisfrei

Darmstadt kreisfrei X Frankfurt am Main kreisfrei X Offenbach am Main kreisfrei X Wiesbaden, Landeshauptstadt. kreisfrei bzw. Gemeinde Landkreis Einmaliger Straßenbeitrag Wiederkehrender Straßenbeitrag Kein Straßenbeitrag Darmstadt kreisfrei Frankfurt am Main kreisfrei Offenbach am Main kreisfrei Wiesbaden, Landeshauptstadt

Mehr

Nr. 7 Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen 30. Juni

Nr. 7 Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen 30. Juni Nr. 7 Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen 30. Juni 2016 77 Verordnung zur Bestimmung der zur Erhebung der Fehlbelegungsabgabe nicht verpflichteten Gemeinden (Nichterhebungsverordnung)!*) Vom

Mehr

Ergebnismeldung vom :00

Ergebnismeldung vom :00 Ergebnismeldung vom 10.12.2017 18:00 Damen Bezirksliga Gr. 2, Bezirk Mitte 2017/18 TTC Echzell II-TSV Geiß-Nidda 8:4 v TG Dörnigheim-TTC Echzell 6:8 TV Kesselstadt II-TV Roßdorf 0:8 Karbener Sportverein-TSG

Mehr

- Vorläufige Fassung -

- Vorläufige Fassung - Kassel, HLFS Landesfeuerwehrschule 301,303,304 Darmstadt Kreisfreie Stadt 201,202 Frankfurt am Main Kreisfreie Stadt 201,202,203,306 Kassel Kreisfreie Stadt 201,202,203 Offenbach am Main Kreisfreie Stadt

Mehr

6. März. zu den. Wahlbeteiligung. Kreiswahlen. Seite 1 2 2

6. März. zu den. Wahlbeteiligung. Kreiswahlen. Seite 1 2 2 Kommunalwahlen in Hessen am a 6. März 2016 Hessisches Statistisches Landesamt Vorläufige Endergebnisse und regionale Besonderheiten zu den Kommunalwahlen in Hessen am 6. März 2016 Ergebnisse der Kommunalwahlen

Mehr

DFBnet - Spielplan :58

DFBnet - Spielplan :58 Sonntag, 05.03.2017 22 340036190 VFB Oberndorf II Germania Horbach 4 : 1 * KR Jossgrund-Oberndorf Karim Souki 22 340036191 SV Brachttal TSV Haingründau 2 : 1 * RP Brachttal-Schlierbach Pascal Rennings

Mehr

Kassenkredite der Kernhaushalte der Gemeinden und Gemeindeverbände am

Kassenkredite der Kernhaushalte der Gemeinden und Gemeindeverbände am der e der Gemeinden und Gemeindeverbände am 31.12.2016 je 633002 Bad Karlshafen, Stadt 3.718 15.434.968 4.151 636001 Bad Sooden-Allendorf, Stadt 8.463 26.300.000 3.108 413000 Offenbach am Main, Stadt 123.734

Mehr

Lista dei Comuni Del Land Assia

Lista dei Comuni Del Land Assia Lista dei Comuni Del Land Assia Kreisfreie Städte PLZ Gemeinde PLZ Gemeinde PLZ Gemeinde PLZ 64283 Darmstadt Kreis Odenwald Kreis Limburg-Weilburg Kreis Kassel 60311 Frankfurt am Main 64732 Bad König 65520

Mehr

Zuständiges Sozialgericht Sozialgericht Wiesbaden. Sozialgericht Kassel Sozialgericht Fulda. Sozialgericht Marburg. Sozialgericht Gießen

Zuständiges Sozialgericht Sozialgericht Wiesbaden. Sozialgericht Kassel Sozialgericht Fulda. Sozialgericht Marburg. Sozialgericht Gießen Gültig ab 1.1.2010 Gemeinde A Aarbergen Abtsteinach Ahnatal Alheim Allendorf (Eder) Allendorf (Lumda) Alsbach-Hähnlein Alsfeld Altenstadt Amöneburg Angelburg Antriftal Aßlar B Babenhausen Bad Arolsen Bad

Mehr

Vergleich der Kash-Auswertungen 2016/2017:

Vergleich der Kash-Auswertungen 2016/2017: Vergleich der Kash-Auswertungen 2016/2017: GKZ Kommune Kash 2017 Kash 2016 Veränderung 411000 Darmstadt 5,00 56,25-51,25 412000 Frankfurt am Main 58,75-58,75 413000 Offenbach am Main 0,00 0,00 0,00 414000

Mehr

Grundsteuer B hessischer Städte und Gemeinden Entwicklung (Hebesätze in %)

Grundsteuer B hessischer Städte und Gemeinden Entwicklung (Hebesätze in %) Aarbergen 280 280 300 360 80 29% Abtsteinach 260 280 280 360 100 38% Ahnatal 330 390 390 390 60 18% Alheim 300 310 395 500 200 67% Allendorf (Eder) 250 250 295 310 60 24% Allendorf (Lumda) 270 400 400

Mehr

Kommunale Rankingliste nach Frischwasserpreisen -gebühren

Kommunale Rankingliste nach Frischwasserpreisen -gebühren Gemeinde / Stadt Lankreis IHK Bezirk Frischwasser Preis/ Abwassergebühr/-preis (brutto) Summe Niederschlagswasser- Gebühr brutto in /m3 in /m3 Frischwassermenge gebühr in /m2 pro Jahr Einhausen Bergstraße

Mehr

Regierungspräsidium Gießen - Landesversorgungsamt Hessen -

Regierungspräsidium Gießen - Landesversorgungsamt Hessen - Örtliche Zuständigkeiten der HÄVS (ohne KOV) sowie der Sozialgerichte in Hessen (nach dem Ort sortiert) (Stand 01.01.2010) PLZ Ort Kreis / kreisfreie Stadt zuständiges HAVS (gilt nicht für KOV) zuständiges

Mehr

Kommunale Steuern hessischer Städte und Gemeinden im Jahr 2013

Kommunale Steuern hessischer Städte und Gemeinden im Jahr 2013 Aarbergen 330 200 280 nein 50,00 300,00 nein ja nein nein Abtsteinach 320 (+10) 300 (+35) 280 (+20) nein 30,00 300,00 nein ja nein nein Ahnatal 380 390 (+70) 390 (+60) nein 80 (+20) 320 (+20) nein ja nein

Mehr

Kommunale Steuern hessischer Städte und Gemeinden im Jahr 2015

Kommunale Steuern hessischer Städte und Gemeinden im Jahr 2015 Aarbergen 350 360 (+60) 360 (+60) nein 50,00 300,00 nein ja nein nein Abtsteinach 360 (+40) 360 (+60) 360 (+80) nein 50,00 300,00 nein ja nein nein Ahnatal 380 390 390 nein 80,00 320,00 nein ja nein ja

Mehr

Auflistung der hessischen Städte und Gemeinden:

Auflistung der hessischen Städte und Gemeinden: Auflistung der hessischen Städte und Gemeinden: 1. Aarbergen 2. Absteinach 3. Ahnatal 4. Alheim 5. Allendorf(Eder) 6. Allendorf(Lu.) 7. Alsb.-Hähnlein 8. Alsfeld 9. Altenstadt 10. Amöneburg 11. Angelburg

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage 18. Wahlperiode Drucksache 18/4352 HESSISCHER LANDTAG 09. 11. 2011 Kleine Anfrage der Abg. Beuth, Burghardt, Caspar, Dietz, Dietzel, Heinz, Dr. Herr, Honka, Irmer, Klein (Freigericht), Landau, Lenz (Hanau),

Mehr

Kommunale Steuern in Hessen im Jahr 2012

Kommunale Steuern in Hessen im Jahr 2012 Abtsteinach 310 265 260 nein 30,00 300,00 ja nein nein Aarbergen 330 200 280 nein 50,00 300,00 ja nein nein Ahnatal 380 (+50) 320 330 nein 60,00 300,00 ja nein nein Alheim 320 300 300 nein 36,00 nein ja

Mehr

Steuereinnahmen* der hessischen Gemeinden Gemeinde. ( ) insgesamt je Einwohner Euro

Steuereinnahmen* der hessischen Gemeinden Gemeinde. ( ) insgesamt je Einwohner Euro Steuereinnahmen* der hessischen Gemeinden 2013 Gemeinde Einwohner** Steuereinnahmen* (30.06.2013) insgesamt je Einwohner Euro Aarbergen 5.938 3.711.190 625 Abtsteinach 2.432 2.074.829 853 Ahnatal 7.961

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: G IV 1 - m 01/2013 Gäste und im hessischen Tourismus im Januar 2013 März 2013 Vorläufige Ergebnisse Hessisches Statistisches Landesamt,

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. des Abg. Lenders (FDP) vom betreffend Straßenbeitragssatzungen und wiederkehrende Straßenbeiträge in Hessen und Antwort

HESSISCHER LANDTAG. des Abg. Lenders (FDP) vom betreffend Straßenbeitragssatzungen und wiederkehrende Straßenbeiträge in Hessen und Antwort 19. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 19/4411 13.02. 2017 Kleine Anfrage des Abg. Lenders (FDP) vom 16.01.2017 betreffend Straßenbeitragssatzungen und wiederkehrende Straßenbeiträge in Hessen und

Mehr

Gutachterausschuss Hessen

Gutachterausschuss Hessen Gutachterausschuss Hessen In Hessen gibt es für die Landkreise, die kreisfreien Städte und die kreisangehörigen Gemeinden Bad Hersfeld, Bad Homburg v.d.h., Bensheim, Butzbach, Dietzenbach, Eschwege, Friedberg

Mehr

Liste der Städte und Gemeinden in Hessen. Bevölkerung der hessischen Gemeinden. Die hessischen Kommunen

Liste der Städte und Gemeinden in Hessen. Bevölkerung der hessischen Gemeinden. Die hessischen Kommunen Liste der Städte und Gemeinden in Hessen Die hessischen Kommunen Das deutsche Land Hessen besteht aus insgesamt 426 politisch selbstständigen Städten und Gemeinden (Stand: 21. Februar 2013). Diese verteilen

Mehr

Kegelspielhaus Hünfeld Landratsvilla wird. interkommunales Dienstleistungszentrum

Kegelspielhaus Hünfeld Landratsvilla wird. interkommunales Dienstleistungszentrum Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Gute Beispiele der Städtebauförderung in Hessen Kegelspielhaus Hünfeld Landratsvilla wird interkommunales Dienstleistungszentrum

Mehr

Verordnung zur Bestimmung der Höchstbeträge nach 3 Abs. 1 und 2 des Fehlbelegungsabgabe-Gesetzes (Höchstbetragsverordnung)*)

Verordnung zur Bestimmung der Höchstbeträge nach 3 Abs. 1 und 2 des Fehlbelegungsabgabe-Gesetzes (Höchstbetragsverordnung)*) 50 Nr. 5 Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen 1. April 2016 Verordnung zur Bestimmung der Höchstbeträge nach 3 Abs. 1 und 2 des Fehlbelegungsabgabe-Gesetzes (Höchstbetragsverordnung)*) Vom

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: AI - AIII S 13 September 2014 Die Bevölkerung der hessischen Gemeinden am 31. Dezember 2013 Vorläufige Fortschreibungsergebnisse Basis

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: G IV 1 - m 06/2014 Gäste und im hessischen Tourismus im Juni 2014 August 2014 Vorläufige Ergebnisse Hessisches Statistisches Landesamt,

Mehr

MITGLIEDERVERZEICHNIS

MITGLIEDERVERZEICHNIS Metall-Innung Gelnhausen-Schlüchtern Körperschaft des öffentlichen Rechts Hauptstelle: Verwaltungsstelle: Brentanostr. 2-4 Krämerstraße 5 Tel. (06051) 9228-0 - Fax (06051) 9228-30 Tel. (06661) 9613-0 -

Mehr

Seite 1. Waldeck-Frankenberg Kassel Heilbad

Seite 1. Waldeck-Frankenberg Kassel Heilbad Seite 1 0 Stadt-/Ortsteil Kreis Reg.- Bezirk Prädikat(e) anerkannt seit: überprüft am: Alsfeld Kernstadt Vogelsberg Gießen Erholungsort 01.07.1976 12.02.2013 Amöneburg Kernstadt Marburg-Biedenkopf Gießen

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: G IV 1 - m 04/2013 Gäste und im hessischen Tourismus im April 2013 Juni 2013 Vorläufige Ergebnisse Hessisches Statistisches Landesamt,

Mehr

Abwasser + versiegelte Fläche Euro/Jahr

Abwasser + versiegelte Fläche Euro/Jahr Spedition Gemeinde / Stadt Bad Salzschlirf 1.915,92 3.902,80 5.818,72 Melsungen 2.093,32 3.814,10 5.907,42 Friedberg 3.173,70 3.175,46 6.349,16 Linden 2.492,84 3.902,80 6.395,64 Frankfurt am Main 3.374,37

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Verzeichnisse. Schlüsselverzeichnis der Verwaltungsbezirke, Städte und Gemeinden in Hessen 2016

Hessisches Statistisches Landesamt. Verzeichnisse. Schlüsselverzeichnis der Verwaltungsbezirke, Städte und Gemeinden in Hessen 2016 Hessisches Statistisches Landesamt Verzeichnisse Kennziffer: Verz - 2 Januar 2017 Schlüsselverzeichnis der Verwaltungsbezirke, Städte und Gemeinden in Hessen 2016 Gebietsstand 01.01.1981 Hessisches Statistisches

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung Öffentliche Bekanntmachung Kreiswahlvorschläge zur Landtagswahl am 22. September 2013 Der Kreiswahlausschuss für die Wahlkreise 40 Main-Kinzig I, 41 Main-Kinzig II und 42 Main-Kinzig III hat in seiner

Mehr

Auslosung Runde 1, rot markierte Mannschaften sind Gastgeber!

Auslosung Runde 1, rot markierte Mannschaften sind Gastgeber! Anmeldungen HSMW 2015-16 Auslosung Runde 1, rot markierte Mannschaften sind Gastgeber! WK II Q2 Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim Felix von Lehmden qualifiziert für Runde 2 Q2 Grimmelshausen Gymnasium

Mehr

Übersicht. zur. Umfrage zu Frischwasser- und Abwassergebühren/-preise. in den Kommunen

Übersicht. zur. Umfrage zu Frischwasser- und Abwassergebühren/-preise. in den Kommunen Übersicht zur Umfrage zu - und gebühren/-preise in den Kommunen Lorch Wiesbaden Grävenwiesbach Frankfurt Waldkappel Kassel Übersicht : und, gesamt (die drei günstigsten und die drei teuersten Kommunen)

Mehr

Davon gefährdete Niederlassungen im Planungsbereich I

Davon gefährdete Niederlassungen im Planungsbereich I Wahlkreis: Bergstraße : Bergstraße Christine Lambrecht Franconvilleplatz 2 68519 Viernhe Dr. Michael Meister Gartenstr. 19 64625 Benshe 59 28 59 28 Wahlkreis: Darmstadt : Darmstadt, Stadt I: Darmstadt-Dieburg

Mehr

Ergebnisse. Umfrage zu Frischwasser- und Abwassergebühren/-preise. in den hessischen Kommunen

Ergebnisse. Umfrage zu Frischwasser- und Abwassergebühren/-preise. in den hessischen Kommunen Ergebnisse Umfrage zu - und gebühren/-preise in den hessischen Kommunen Lorch Wiesbaden Grävenwiesbach Frankfurt Heidenrod Wiesbaden Übersicht : gesamt (die drei günstigsten und die drei teuersten Kommunen)

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: G IV 1 - m 12/2012 Gäste und im hessischen Tourismus im Dezember 2012 Februar 2013 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden Impressum

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: G IV 1 - m 04/2012 Gäste und im hessischen Tourismus im April 2012 Juni 2012 Vorläufige Ergebnisse Hessisches Statistisches Landesamt,

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: G IV 1 - m 11/2015 Gäste und im hessischen Tourismus im November 2015 Januar 2016 Vorläufige Ergebnisse Hessisches Statistisches Landesamt,

Mehr

IHK-Bezirk in Zahlen. Statistische Informationen über den Main-Kinzig-Kreis

IHK-Bezirk in Zahlen. Statistische Informationen über den Main-Kinzig-Kreis IHK-Bezirk in Zahlen Statistische Informationen über den Main-Kinzig-Kreis Ausgabe 2014/2015 Ein Kaufkraft je Einwohner Kaufkraft-Index pro Einwohner in EUR 2014* 2014 2010 2005 2000 Bad Orb 5.508 96,0

Mehr

Investitionsprogramm HESSENKASSE - antragsberechtigte Kommunen und Kontingente - Gesamtkontingent mit Deckelung LK auf Kommune

Investitionsprogramm HESSENKASSE - antragsberechtigte Kommunen und Kontingente - Gesamtkontingent mit Deckelung LK auf Kommune - antragsberechtigte n und Kontingente - Gruppe 1 Landkreise (ohne Sonderstatusstädte) LANDKREIS WALDECK-FRANKENBERG 16.316.248 SCHWALM-EDER-KREIS 19.770.630 WETTERAUKREIS 31.016.440 Gruppe 2 Landkreise

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Verzeichnisse. Schlüsselverzeichnis der Verwaltungsbezirke, Städte und Gemeinden in Hessen 2017

Hessisches Statistisches Landesamt. Verzeichnisse. Schlüsselverzeichnis der Verwaltungsbezirke, Städte und Gemeinden in Hessen 2017 Hessisches Statistisches Landesamt Verzeichnisse Kennziffer: Verz - 2 Dezember 2017 Schlüsselverzeichnis der Verwaltungsbezirke, Städte und Gemeinden in Hessen 2017 Gebietsstand 01.01.1981 Hessisches Statistisches

Mehr

Anschriftenverzeichnis Stand:

Anschriftenverzeichnis Stand: 34027001 - FSV 1929 Altenhaßlau - Kreis Gelnhausen stv. Reinhard Zellmann, Mittelstr. 1, 63589 Linsengericht Telefon privat: 06051-73032, Mobil: 0152 53414474 E-Mail: farbi@fsv-altenhasslau.de Manfred

Mehr

Auslosung Runde 1, rot markierte Mannschaften sind Gastgeber!

Auslosung Runde 1, rot markierte Mannschaften sind Gastgeber! Anmeldungen HSMW 2014-15 Auslosung Runde 1, rot markierte Mannschaften sind Gastgeber! WK II Q2 Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim Felix von Lehmden qualifiziert für Runde 2 Q2 Grimmelshausen Gymnasium

Mehr

Regionales Monitoring Daten und Fakten Regionalverband FrankfurtRheinMain

Regionales Monitoring Daten und Fakten Regionalverband FrankfurtRheinMain Regionales Monitoring 2011 Daten und Fakten Regionalverband FrankfurtRheinMain Liebe Leserin, lieber Leser, zur Vorbereitung regionaler und kommunaler Entscheidungen ist die kontinuierliche Raumbeobachtung

Mehr

169 Werra-Meißner Hersfeld- Rotenburg

169 Werra-Meißner Hersfeld- Rotenburg Hessen 167 Waldeck Vom Landkreis Kassel Bad Emstal, Bad Karlshafen, Baunatal, Breuna, Calden, Grebenstein, Habichtswald, Hofgeismar, Immenhausen, Liebenau, Naumburg, Oberweser, Reinhardshagen, Schauenburg,

Mehr

CO2-Minderungs- und Energieeffizienzprogramm

CO2-Minderungs- und Energieeffizienzprogramm / n 1 Finanzamt Alsfeld-Lauterbach Verwaltungsstelle Alsfeld In der Rambach 11 36304 Alsfeld Verwaltungsgebäude 2.600 m² 2016 fertiggestellt 754 t/30a Ministerium der Finanzen (HMdF) Sanierung 2 Polizeistation

Mehr

Lärmsanierungsprogramm des Bundes in Hessen

Lärmsanierungsprogramm des Bundes in Hessen Lärmsanierungsprogramm des Bundes in Hessen Übersicht Lärmsanierungsprogramm Im Lärmsanierungsprogramm des Bundes sind für Hessen derzeit insgesamt 180 Teilprojekte mit 328 km Streckenlänge* enthalten

Mehr

Anlage zu 7 Abs. 1 des Landtagswahlgesetzes 1

Anlage zu 7 Abs. 1 des Landtagswahlgesetzes 1 Anlage zu 7 Abs. 1 des Landtagswahlgesetzes 1 Wahlkreis 1 Kassel-Land I umfasst folgende Städte und Gemeinden des Landkreises Kassel: Bad Emstal Bad Karlshafen Breuna Calden Espenau Fuldatal Grebenstein

Mehr

Geburt Taufe. Felix. Liebe ist Kinder zu haben Künstler geboren am 9. November. Optima. Heinz und Margot. Frutiger Roman 53 cm 4.

Geburt Taufe. Felix. Liebe ist Kinder zu haben Künstler geboren am 9. November. Optima. Heinz und Margot. Frutiger Roman 53 cm 4. 3-spaltig / 55 mm A 001 Liebe ist Kinder zu haben Künstler geboren am 9. November Es freuen sich Heinz und Margot Udenhain, im Dezember 2-spaltig / 35 mm A 002 Optima 19.2. Wir freuen uns über die Geburt

Mehr

Gesetz- und Verordnungsblatt

Gesetz- und Verordnungsblatt H 13614 Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen 49 2016 Ausgegeben zu Wiesbaden am 1. April 2016 Nr. 5 Tag Inhalt Seite 15. 3. 16 Verordnung zur Bestimmung der Höchstbeträge nach 3 Abs. 1 und

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: F I 1 - j/15 Bestand an Wohngebäuden und in Hessen Fortschreibungsergebnisse zum Stand 31. Dezember 2015 Ergebnisse auf Grundlage der

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: F I 1 - j/16 Bestand an Wohngebäuden und in Hessen Fortschreibungsergebnisse zum Stand 31. Dezember 2016 Ergebnisse auf Grundlage der

Mehr

Handlungsfeld Städtebauliche Entwicklung

Handlungsfeld Städtebauliche Entwicklung Handlungsfeld Städtebauliche Entwicklung 1 Handlungsfeld Städtebauliche Entwicklung Innenentwicklung Leerstand Ortsmitte Platzgestaltung innerörtliche Grünflächen Abrundung, Nachverdichtung Durchgangsverkehr

Mehr

7. Biberkartierung Legende Biberkartierung

7. Biberkartierung Legende Biberkartierung 7. Biberkartierung 2015 7.1 Legende Biberkartierung 7.2 Biberreviere der Landkreise und Städte in Hessen 2015 7.2.1 Main-Kinzig-Kreis Biberrevier HU 01: Westernbach Unteres Forellengut Biberrevier HU 03:

Mehr

LOSVERZEICHNIS. Hessische Nadelwertholzsubmission Jossgrund am Dienstag, den 11. Februar 2014

LOSVERZEICHNIS. Hessische Nadelwertholzsubmission Jossgrund am Dienstag, den 11. Februar 2014 HESSEN-FORST Forstamt Jossgrund LOSVERZEICHNIS Hessische Nadelwertholzsubmission Jossgrund am Dienstag, den 11. Februar 2014 Gebotsabgabe bis: 11. Februar 2014 Zuschlagserteilung: 13. Februar 2014 Hessen-Forst

Mehr

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Zukunftsfähige ländliche Entwicklung in Hessen und effiziente Förderstrukturen

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Zukunftsfähige ländliche Entwicklung in Hessen und effiziente Förderstrukturen Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Zukunftsfähige ländliche Entwicklung in Hessen und effiziente Förderstrukturen Welche politischen Weichenstellungen sind aus der Sicht

Mehr

KIP - der lokale Immobilienmarktplatz der Kommunen und Wirtschaftsförderungen

KIP - der lokale Immobilienmarktplatz der Kommunen und Wirtschaftsförderungen Ein Produkt von KIP -Portal-Statistiken Kommunen Main-Kinzig-Kreis KIP - der lokale Immobilienmarktplatz der Kommunen und Wirtschaftsförderungen KIP! KIP Vollversion! Seiten-Aufrufe! Jan-Apr 2014! Seiten-Aufrufe!

Mehr

HessischesAmt fürversorgung

HessischesAmt fürversorgung HessischesAmt fürversorgung undsoziales A Aarbergen Rheingau-Taunus- Wiesbaden Wiesbaden Abtsteinach Landkreis Bergstraße Darmstadt Darmstadt Ahnatal Landkreis Kassel Kassel Kassel Albshausen Werra-Meißner-

Mehr

Die Aufgaben des Zweckverbandes Knüllgebiet

Die Aufgaben des Zweckverbandes Knüllgebiet Die Aufgaben des Zweckverbandes Knüllgebiet Entwicklung des Handlungsprogramms zur ökonomischen, ökologischen, sozialen und kulturellen Entwicklung des Knüllgebietes nach Maßgabe der Ziele und Erfordernisse

Mehr

Ihre Ansprechpartner_innen vor Ort

Ihre Ansprechpartner_innen vor Ort Adressen: A-B 1 Ihre Ansprechpartner_innen vor Ort Bei Fragen oder zur Kontaktaufnahme können Sie sich gerne an einen der Ausländerbeiräte in Ihrer Region oder das Ihres Wohnortes wenden. Die Anschriften

Mehr

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen Im Schuljahr 2017/18 tragen 109 n das Gütesiegel in Hessen. Name der Schulform Ort Schulaufsicht: Staatliches Schulamt für den/die Adolf-Reichwein- Haupt- und Realschule mit Förderstufe Heusenstamm Albert-Schweitzer-

Mehr

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen

Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen Im Schuljahr 2017/18 tragen 109 n das Gütesiegel in Hessen. Name der Schulform Ort Schulaufsicht: Staatliches Schulamt für den/die Adolf-Reichwein- Haupt- und Realschule mit Förderstufe Heusenstamm Albert-Schweitzer-

Mehr

Anlage zu 7 Abs. 2 des Landtagswahlgesetzes 1

Anlage zu 7 Abs. 2 des Landtagswahlgesetzes 1 Anlage zu 7 Abs. 2 des Landtagswahlgesetzes 1 Wahlkreis 1 Kassel-Land I umfasst folgende Städte und Gemeinden des Landkreises Kassel: Bad Emstal Bad Karlshafen Breuna Calden Espenau Fuldatal Grebenstein

Mehr

Spiele. TV Altenhaßlau

Spiele. TV Altenhaßlau 05.11.2017 019 05.11.201715:00 TV Gelnhausen III 1410701116, Großsporthalle Realschule, 63571 Gelnhausen, Am Hallenbad 11.11.2017 021 11.11.201716:30 JSG Flieden/Neuhof 1410701132, Brentanohalle Altenhaßlau,

Mehr

DFBnet - Spielplan :27

DFBnet - Spielplan :27 Freitag, 01.07.2016 12 340068108 SG Flörsbachtal spielfrei ** Freitag, 29.07.2016 1 340068003 SG Altenhaßlau/Eid. SV Bernbach 4 : 1 * RP Linsengericht-Eidengesäß Sonntag, 31.07.2016 Patrick Rodrigues 1

Mehr

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S I N H A L T S V E R Z E I C H N I S 1. 0 Adressenverzeichnis... 1.1 Kreisjugendfußballausschuss... 1.2 Wichtige Adressen im Kreis 2. 0 D u r c h f ü h r u n g d e r S p i e l e... 2.1 Durchführungsbestimmungen

Mehr

Gesetz- und Verordnungsblatt

Gesetz- und Verordnungsblatt H 13614 Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen 49 2016 Ausgegeben zu Wiesbaden am 1. April 2016 Nr. 5 Tag Inhalt Seite 15. 3. 16 Verordnung zur Bestimmung der Höchstbeträge nach 3 Abs. 1 und

Mehr

Hanau Hasselroth Freigericht

Hanau Hasselroth Freigericht Hanau Hasselroth Freigericht 0 Am 24.12. und 31.12. Verkehr wie Verkehrsbeschränkung S- Hanau Freiheitsplatz ab 5.38 6.38 7.38 8.38 9.38 10.38 11.38 12.38 13.38 14.38 15.38 16.38 - Klinikum 5.39 6.39 7.39

Mehr

Geschäftsverteilung der Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher. ab

Geschäftsverteilung der Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher. ab Amtsgericht Gelnhausen Philipp-Reis-Str. 9 63571 Gelnhausen Telef.: 06051 / 829-0 Telefax: 0611 / 32 761 8076 E 320.5-9 Bd. 1 Geschäftsverteilung der Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher bei

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Habermann (SPD) vom betreffend Rückkehr zu G9 und Antwort. der Kultusministerin

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. der Abg. Habermann (SPD) vom betreffend Rückkehr zu G9 und Antwort. der Kultusministerin 18. Wahlperiode Drucksache 18/2024 HESSISCHER LANDTAG 04. 05. 2010 Kleine Anfrage der Abg. Habermann (SPD) vom 04.03 2010 betreffend Rückkehr zu G9 und Antwort der Kultusministerin Die Kleine Anfrage beantworte

Mehr

Main-Kinzig-Kreis. Änderungssatzung zur Satzung über die Bildung von Schulbezirken für Grundschulen des Main-Kinzig-Kreises vom 21.

Main-Kinzig-Kreis. Änderungssatzung zur Satzung über die Bildung von Schulbezirken für Grundschulen des Main-Kinzig-Kreises vom 21. Main-Kinzig-Kreis Änderungssatzung zur Satzung über die Bildung von Schulbezirken für Grundschulen des Main-Kinzig-Kreises vom 21. Dezember 2012 Aufgrund der 5 und 30 (Nr. 5) der Hessischen Landkreisordnung

Mehr

Landschaftsplanverzeichnis Hessen

Landschaftsplanverzeichnis Hessen Seite 1 von 25 Landschaftsplanverzeichnis Hessen Dieses Verzeichnis enthält die dem Bundesamt für Naturschutz gemeldeten Datensätze mit Stand 04/2005 Für Richtigkeit und Vollständigkeit der gemeldeten

Mehr

Gesamtliste der IKZ-Bewilligungen seit 2008

Gesamtliste der IKZ-Bewilligungen seit 2008 Gesamtliste der IKZ-Bewilligungen seit 2008 Stand: Oktober 2017 # Antragstellende 1 Weiterstadt Darmstadt-Dieburg Erzhausen Standesamtsbezirk 25.09.2008 2 Mossautal Odenwald Beerfelden Hesseneck Rothenberg

Mehr

Untersuchung des Wertverlustes von Immobilien in ländlichen Räumen aufgrund der demographischen Entwicklung

Untersuchung des Wertverlustes von Immobilien in ländlichen Räumen aufgrund der demographischen Entwicklung Untersuchung des Wertverlustes von Immobilien in ländlichen Räumen aufgrund der demographischen Entwicklung Abschlussarbeit des Masterstudiengangs Geoinformatik und Vermessung der Referentin: Kerstin Möck,

Mehr

Auslosung Runde 1, rot markierte Mannschaften sind Gastgeber!

Auslosung Runde 1, rot markierte Mannschaften sind Gastgeber! Anmeldungen HSMW 2017-18 Auslosung Runde 1, rot markierte Mannschaften sind Gastgeber! WK II A St. Lioba Bad Nauheim I Ralf Stehning St. Lioba Bad Nauheim II Ralf Stehning Carl Kellner Schule Braunfels

Mehr

Verwaltungsleitung Beate Burghartz Controlling Carina Ingerl

Verwaltungsleitung Beate Burghartz Controlling Carina Ingerl Kontaktliste Zentrum für Kinder-, Jugend- und Famlienhilfe Main-Kinzig e. V. Stand: 07.08.2017 Geschäftsstelle Hanau Dörnigheimer Str. 1 63452 Hanau Fax: 06181-9068619 Geschäftsführung Dagmar Berges 06181-9068610

Mehr

Langenselbold Hasselroth Gelnhausen

Langenselbold Hasselroth Gelnhausen Gültig ab dem 09.12.2012 MKK-60 Langenselbold Hasselroth Gelnhausen Stroh Busverkehrs GmbH, Goethestraße 1-5, 63674 Altenstadt, Tel.: (06047) 5621 Am 24.12. und 31.12. Verkehr wie Samstag 0 Montag - Freitag

Mehr

Polizeipräsidium Südosthessen

Polizeipräsidium Südosthessen Polizeipräsidium Südosthessen Polizeiliche Kriminalstatistik 213 - ANHANG - Kriminalstatistik 213 Polizeipräsidium Südosthessen Birstein Steinau an der Straße Schlüchtern Main-Kinzig-Kreis Brachttal Bad

Mehr

Öffentlich-Rechtliche Vereinbarung

Öffentlich-Rechtliche Vereinbarung Entwurf Öffentlich-Rechtliche Vereinbarung über die Beteiligung der 115-Aufschaltgemeinschaft MKK (Kommunen des Main-Kinzig-Kreises) an dem 115-Servicecenter der Stadt Frankfurt am Main zur Umsetzung der

Mehr

Demographische Entwicklung im Main-Kinzig-Kreis Ergebnisse der regionalisierten Bevölkerungsvorausberechnung 2009 bis 2034

Demographische Entwicklung im Main-Kinzig-Kreis Ergebnisse der regionalisierten Bevölkerungsvorausberechnung 2009 bis 2034 Demographische Entwicklung im Main-Kinzig-Kreis Ergebnisse der regionalisierten Bevölkerungsvorausberechnung 2009 bis 2034 - Leitstelle für ältere Bürger - Impressum Herausgeber: Main-Kinzig-Kreis Der

Mehr

Ü b e r s i c h t d e r V e t e r i n ä r ä m t e r d e s L a n d e s H e s s e n

Ü b e r s i c h t d e r V e t e r i n ä r ä m t e r d e s L a n d e s H e s s e n Ü b e r s i c h t d e r V e t e r i n ä r ä m t e r d e s L a n d e s H e s s e n Landkreis Darmstadt-Dieburg Regierungspräsidium Darmstadt Rheinstraße 67 64295 Darmstadt Telefon: (06151) 95161-0 Telefax:

Mehr

Ausgewählte Grunddaten für die hessischen Landkreise und kreisfreien Städte

Ausgewählte Grunddaten für die hessischen Landkreise und kreisfreien Städte Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Ausgewählte Grunddaten für die hessischen Landkreise und kreisfreien Städte Stand: Mai 2015 Hessisches Ministerium für Wirtschaft,

Mehr

60314 Frankfurt Stock) HR Ticketcenter Frankfurt Bertramstrasse 8 60320 Frankfurt am Main Ilja Schneider Telekommunikation

60314 Frankfurt Stock) HR Ticketcenter Frankfurt Bertramstrasse 8 60320 Frankfurt am Main Ilja Schneider Telekommunikation Kartenvorverkauf ab sofort unter 0171 / 94 62 456 (nur Reservierung), ab sofort im Ticket-Online-Shop oder über das Ticketportal ReserviX, ab 11.07. täglich ab 10 Uhr an den Circuskassen, ab sofort bei

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Privathaushalte in den hessischen Gemeinden am 9. Mai 2011 Kennziffer: AO/VZ Mai 2011-3 2014 Ergebnisse des Zensus 2011 Hessisches Statistisches

Mehr

Stand März 2011 Ort Straße Telefon Träger

Stand März 2011 Ort Straße Telefon Träger Kindertageseinrichtungen im Stand März 2011 Ort Straße Telefon Träger Kindergarten "Haus d. kl. Füsse" Alheim-Heinebach Am Minnstück 05664/8086 Gemeinde Kindergarten Baumbach "Weltentdecker" Alheim-Baumbach

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Wie und mit welchen Instrumenten wird die interkommunale Zusammenarbeit in Hessen gefördert?

HESSISCHER LANDTAG. Wie und mit welchen Instrumenten wird die interkommunale Zusammenarbeit in Hessen gefördert? 19. Wahlperiode HESSISCHER LANDTAG Drucksache 19/3031 24. 02. 2016 Kleine Anfrage der Abg. Bauer, Arnoldt, Bächle-Scholz, Caspar, Dietz, Heinz, Hofmeister, Honka, Irmer, Kasseckert, Klaff-Isselmann, Klee,

Mehr

STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014

STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014 STADTRADELN-Teilnahme hessischer Kommunen im Jahr 2014 Übersicht: Kommune Zeitraum erradelte km Bad Hersfeld 25.05.2014-14.06.2014 127.782 km 18.401 kg Birkenau 01.07.2014-21.07.2014 24.850 km 3.578 kg

Mehr

Preisrichtervereinigung Hessen - Nassau

Preisrichtervereinigung Hessen - Nassau Preisrichtervereinigung Hessen - Nassau Der Vorstand: Ehrenvorstandsmitglieder: Walter Sartor, Burgstr. 15, 35708 Haiger, Tel.: 02773/3333 Horst Freitag, Im kühlen Grunde 9, 51570 Windeck, Tel.: 02682/960500,

Mehr

Kein Bäcker, kein Arzt, kein Bus was tun? Strategien zur regionalen Daseinsvorsorge in Hessen

Kein Bäcker, kein Arzt, kein Bus was tun? Strategien zur regionalen Daseinsvorsorge in Hessen Kompetenznetz Vitale Orte 2020 Kein Bäcker, kein Arzt, kein Bus was tun? Strategien zur regionalen Daseinsvorsorge in Hessen Praxisforum 14. Juli 2014, Nidda-Bad Salzhausen Kompetenznetz Vitale Orte 2020

Mehr

Forum Wichtig zum Überleben!

Forum Wichtig zum Überleben! Waldverteilung in Hessen Reinhardshagen Diemelstadt Wolfhagen Hessisch Lichtenau NP Kellerwald-Edersee Melsungen Wehretal Vöhl Frankenberg Jesberg Rotenburg Burgwald Neukirchen Bad Hersfeld Biedenkopf

Mehr

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN

LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN LANDESAUSSCHUSS DER ÄRZTE UND KRANKENKASSEN bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen - Geschäftsstelle - Anordnung und Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen auf der Grundlage des Bedarfsplans 2017

Mehr

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Deutscher Bundestag Drucksache 18/13622 18. Wahlperiode 22.09.2017 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Nicole Maisch, Tabea Rößner, Matthias Gastel, weiterer Abgeordneter

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung Regierungspräsidium Darmstadt Öffentliche Bekanntmachung Vorhaben der juwi Energieprojekte GmbH, Energie-Allee 1, 55286 Wörrstadt hier: Errichtung und Betrieb einer Windfarm ( Windpark Flörsbachtal-Roßkopf

Mehr

Realsteuern und Hebesätze

Realsteuern und Hebesätze Realsteuern und Hebesätze Die Gewerbesteuer und die sind Realsteuern, die als Gemeindesteuern von den Gemeinden erhoben werden. Jede Gemeinde hat sowohl für die Gewerbesteuer als auch für die ein Hebesatzrecht.

Mehr

Anlage. Hessisches kommunales Schutzschirmgesetz. D e r L a n d t a g h a t d a s f o l g e n d e G e s e t z b e s c h l o s s e n : Vom 14.

Anlage. Hessisches kommunales Schutzschirmgesetz. D e r L a n d t a g h a t d a s f o l g e n d e G e s e t z b e s c h l o s s e n : Vom 14. 128 Nr. 7 Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen 21. Mai 2012 D e r L a n d t a g h a t d a s f o l g e n d e G e s e t z b e s c h l o s s e n : Hessisches kommunales Schutzschirmgesetz Vom

Mehr